Tag Archives: Blut reinigen

Aktuelle Nachrichten Bücher/Zeitschriften Essen/Trinken Gesundheit/Medizin Rat und Hilfe

Grünes Blattgemüse für kognitive Fähigkeiten

Frisches Gemüse und Obst sind wichtig aufgrund ihres hohen Gehaltes an Vitamin C, welches die Aufnahme von Eisen begünstigt. Sie verfügen auch über eine große Menge sekundärer Pflanzenstoffe, die das Blut reinigen. Hinzu kommen zahlreiche Spurenelemente und Mineralien wie Kalium, Kalzium, Magnesium, Natrium, Phosphor, Mangan und Zink.

 

Grünes Blattgemüse enthält auch Vitamine der B-Gruppe und Carotinoide, die Vorstufe von Vitamin A. Es stärkt das Herz und schützt vor Arteriosklerose (Vitamin B, Folsäure). Die wirksamen Pflanzenschutzstoffe beugen außerdem Gefäßerkrankungen vor.

Es gibt Forschungen der Bostoner Rush University in Kalifornien von 2015: Diese stellten fest, dass grünes Blattgemüse das Nachlassen kognitiver Fähigkeiten im Alter erkennbar reduzieren können.

Die Forscher führen dies auf das enthaltene Vitamin K zurück. Ebenso sind auch Lutein und Betacarotin an diesen Vorgängen beteiligt.

 

Buchdaten:

Die grüne Low Carb Küche

54 kohlenhydratarme Rezepte

Autorin: Jutta Schütz

Paperback

ISBN-13: 9783752831214

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 13.07.2018

Sprache: Deutsch

erhältlich als:

BUCH 3,99 €  E-BOOK 2,99 €

https://www.bod.de/buchshop/die-gruene-low-carb-kueche-jutta-schuetz-9783752831214

 

Diese Presse darf ausschließlich zu informativen, persönlichen und NICHT-kommerziellen Zwecken verwendet werden. Sie dürfen diese Presse ansehen, drucken, kopieren und weitergeben unter folgenden Bedingungen: Die Presse darf nur verwendet werden für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch. Die Presse muss bei einer Kopie oder bei einem Teilausschnitt alle rechtlichen Informationen wie das Originaldokument sowie auch das Copyright-Recht „© 2018 Jutta Schütz“ enthalten. Das Werk, einschließlich seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt.

 

Firmeninformation:

Jutta Schütz schreibt Bücher, die anspornen, motivieren und spezielles Insiderwissen liefern. Sie hat bis heute viele Bücher geschrieben und an vielen anderen Büchern mitgewirkt. Zudem hilft sie als Mentorin und Coach vielen Neuautoren bei der Veröffentlichung ihrer Bücher. Als Journalistin schreibt Schütz für viele Verlage und Zeitungen. Ihre Themen sind: Gesundheit, Psychologie, Kunst, Literatur, Musik, Film, Bühne, Entertainment. Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern findet man in den Verlagen, auf ihrer Webseite – sowie im Kultur-Netzwerk.

 

Pressekontakt:

Jutta Schütz

Achenkamp 0

D-33611 Bielefeld

info.schuetz09@googlemail.com

www.jutta-schuetz-autorin.de/

www.die-gruppe-48.net

Aktuelle Nachrichten Bücher/Zeitschriften Essen/Trinken Gesundheit/Medizin Pressemitteilungen Rat und Hilfe Wissenschaft/Forschung

Die grüne LOW CARB Küche

Die Farbe GRÜN steht nicht umsonst für LEBEN und VITALITÄT, auch grüne Speisen regenerieren und halten uns gesund. Zum Beispiel kräftigt grünes Blattgemüse das Immunsystem. Bioaktive Substanzen zerstören Viren und Bakterien und hemmen entzündliche Prozesse.

 

Lange Zeit wurden bioaktive Substanzen unterschätzt, denn sie haben zahlreiche Vorteile für den Körper und sie beugen oxidativem Stress vor.

Die Bitterstoffe schmecken leicht salzig, haben aber Turbowirkung auf unsere Gesundheit. Sie hemmen Entzündungen, regen die Verdauung an, sind harntreibend (entwässern) und sie wirken wie ein Langzeit-Zellschutz.

Frisches Gemüse und Obst sind wichtig aufgrund ihres hohen Gehaltes an Vitamin C, welches die Aufnahme von Eisen begünstigt. Sie verfügen auch über eine große Menge sekundärer Pflanzenstoffe, die das Blut reinigen. Hinzu kommen zahlreiche Spurenelemente und Mineralien wie Kalium, Kalzium, Magnesium, Natrium, Phosphor, Mangan und Zink.

Grünes Blattgemüse enthält auch Vitamine der B-Gruppe und Carotinoide, die Vorstufe von Vitamin A. Es stärkt das Herz und schützt vor Arteriosklerose (Vitamin B, Folsäure). Die wirksamen Pflanzenschutzstoffe beugen außerdem Gefäßerkrankungen vor.

Es gibt Forschungen der Bostoner Rush University in Kalifornien von 2015: Diese stellten fest, dass grünes Blattgemüse das Nachlassen kognitiver Fähigkeiten im Alter erkennbar reduzieren können.

Die Forscher führen dies auf das enthaltene Vitamin K zurück. Ebenso sind auch Lutein und Betacarotin an diesen Vorgängen beteiligt.

Quelle:

http://www.billroth-apotheke.at/2014/11/gruenes-blattgemuese-jungbrunnen-fuers-gehirn/

 

Buchdaten:

Die grüne LOW CARB Küche – 54 kohlenhydratarme Rezepte

Autorin: Jutta Schütz

Verlag: Books on Demand

ISBN-13: 9783752831214 – EUR 3,99

Erscheinungsdatum: 13.07.2018

Sprache: Deutsch

Auch als E-Book erhältlich

 

Diese Presse darf ausschließlich zu informativen, persönlichen und NICHT-kommerziellen Zwecken verwendet werden. Sie dürfen diese Presse ansehen, drucken, kopieren und weitergeben unter folgenden Bedingungen: Die Presse darf nur verwendet werden für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch. Die Presse muss bei einer Kopie oder bei einem Teilausschnitt alle rechtlichen Informationen wie das Originaldokument sowie auch das Copyright-Recht „© 2018 Jutta Schütz“ enthalten. Das Werk, einschließlich seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt.

 

Firmeninformation:

Jutta Schütz schreibt Bücher, die anspornen, motivieren und spezielles Insiderwissen liefern. Sie hat bis heute über 90 Bücher geschrieben und an vielen anderen Büchern mitgewirkt. Zudem hilft sie als Mentorin und Coach vielen Neuautoren bei der Veröffentlichung ihrer Bücher. Als Journalistin schreibt Schütz für viele Verlage und Zeitungen. Ihre Themen sind: Gesundheit, Psychologie, Kunst, Literatur, Musik, Film, Bühne, Entertainment. Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern findet man in den Verlagen, auf ihrer Webseite – sowie im Kultur-Netzwerk.

 

Pressekontakt:

Jutta Schütz

Achenkamp 0

D-33611 Bielefeld

info.schuetz09@googlemail.com

www.jutta-schuetz-autorin.de/

www.die-gruppe-48.net

Pressemitteilungen

Fit in den Winter!

Traubenkur und Wandern in der Pfalz

Was liegt in der Pfalz näher als eine Traubenkur im Herbst? Das tägliche Wandern im wunderbaren Pfälzerwald beschleunigt dabei den Stoffwechsel, und wir fühlen uns fit wie lange nicht mehr!

Nicht der Wein, sondern die Frucht an sich steht bei der viertägigen Fastenwanderung mit Traubenkur, die vom 29.08.2011 bis 01.09.2011 im Pfälzerwald (ab Aschbacher Hof bei Kaiserslautern) veranstaltet wird, im Vordergrund. Wer den Körper von Schlacken befreien, das Blut reinigen und sich fit machen will für den Winter, ernährt sich ein paar Tage lang ausschließlich von gut gereiften (Bio-)Trauben und genießt den herbstlichen Wald beim Wandern.

Bereits die alten Griechen sollen Traubenkuren zur Vorbereitung der Athleten auf die Olympischen Spiele angewandt haben. Hippokrates (ca. 460-359 v.Chr.) und viele andere Ärzte der Antike priesen übereinstimmend die heilenden Kräfte der Rebe. Matthiolus (1501 – 1577), italienischer Arzt und Naturforscher, bezeichnete die Traube sogar als höchstes Gut des menschlichen Lebens, den besten Erneuerer der Lebensgeister und aller körperlichen Kräfte. – Sie reinigt das Gehirn, regt den Geist an, erfreut das Herz, belebt den Geist, klärt das Blut und vertreibt alle Unreinheit aus dem Körper. – (Zitat aus dem Buch: Die Wunder der Traubenkur von Véronique Skawinska).

Längst hat man die Inhaltsstoffe der Traube wissenschaftlich untersucht. Eine breite Palette an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen, darunter auch Vitamine der B-Gruppe, Kalzium und Magnesium, wirken vorbeugend gegen eine Vielzahl von Krankheitsbildern. Besonders interessant sind die Polyphenole, die man vorwiegend in der Traubenschale und in den Traubenkernen vorfindet. Man sagt ihnen anti-oxidative Eigenschaften nach.

Wer an einer solchen Kur teilnehmen und dabei wandernd wunderbare Gegenden im Pfälzerwald kennen lernen möchte, kann sich gern der viertägigen Fastenwanderung mit Traubenkur anschließen. Sie wird von Ina Schmitt, Fasten-Wander-Leiterin und Naturpädagogin durchgeführt. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.mit-ina-unterwegs.de und Tel. 06303-925443.

Ina Schmitt, Einzelunternehmerin und ausgebildete Natur- und Wildnispädagogin sowie Fasten-Wander-Leiterin, bietet unterschiedlichen Zielgruppen erlebnisreiche Tage in der Natur an. Sie hat sich auf das Singles-Wandern spezialisiert, das heißt Wanderführungen für Singles über ca. 30 Jahre. Auch Naturseminare wie z.B. Orientierung im Gelände oder Auszeit-Seminar (mit Waschen an der Quelle, Lagerfeuer, Stille erfahren…) können gebucht werden. Im Herbst bietet sie in der Pfalz Fasten-Wandern mit Traubenkur an.
Ina Schmitt
Ina Schmitt
Alsenborner Str. 7
67680 Neuhemsbach
info@mitinaunterwegs.de
06303-925443
http://www.mit-ina-unterwegs.de