Tag Archives: Bodach

Pressemitteilungen

Ford Focus Active: Inspiriert vom SUV-Trend

Ein Klassiker im Crossover-Look: Gelände-Fahrmodus jetzt testen bei den Ford-Partnern Hochstift

Die Ford-Active-Modelle sprechen eine ganz neue Generation von Autofahrern an: Mit moderner Crossover-Optik, mehr Bodenfreiheit, jeder Menge Ausstattungsdetails geben diese Fahrzeuge das Gefühl, einfach grenzenlos unterwegs sein zu können. Neuester Zugang in der Reihe der Active-Modelle ist der Ford Focus. Der Klassiker läuft seit November 2018 in vierter Generation vom Band und kommt zum Start des neuen Jahres auch als robustes Active-Modell auf den Markt.

Der Ford Focus Active vereint die Vielseitigkeit eines SUV mit der Fahrdynamik eines Pkw. Ausprobieren können das die Kunden der Ford-Partner Hochstift bei ausgiebigen Probefahrten im winterlichen Südostwestfalen. Gemeinsam präsentieren die Fort Vertragspartner Autohaus Bodach, Auto Kleine, Autohaus Menger, Auto Sommer, Varnholt, Autohaus Heine sowie Autohaus Humborg den Ford Focus Active. Dafür haben die Unternehmen alle erforderlichen Infos auf www.fortpartner-hochstift.de zusammengestellt.

Winterliche Straßenverhältnisse sind dabei ein echter Härtetest für die innovativen Assistenzsysteme im neuen Ford Focus Active. Denn erstmals hat diese Focus-Generation serienmäßig einen selektiven Fahrmodus-Schalter für „Normal“, „Sport“ und „Eco“ an Bord. Damit kann der Fahrer unter anderem das Ansprechen des Gaspedals und der Servolenkung den eigenen Vorlieben anpassen.

Im Ford Focus Active gibt es darüber hinaus zwei weitere Fahrmodi: „Rutschig“ – für Oberflächen mit geringem Grip wie zum Beispiel Schnee – sowie „Unbefestigte Straßen“ für unstabile Oberflächen wie etwa matschige Feldwege. Im „Rutschig“-Modus optimiert die Fahrzeug-Elektronik die Traktion der Räder in Geradeausrichtung und antwortet mit einer passiveren Gasannahme.

Die Fahrmodi und das maßgeschneiderte Fahrwerk sind ganz klar vom Offroad-Trend inspiriert. Aber auch optisch macht der Ford Focus Active den Eindruck eines SUV: Markante Styling-Details wie ein Kühlergrill mit schützender Verkleidung, das Design der Stoßfänger und Auffahrschutz-Elemente machen das Kompaktmodell zum Kontrastmodell. Dazu passt, dass je nach Lackierung das Dach in auffälliger Kontrastfarbe gewählt werden kann! Gut für alle, die Gepäck brauchen: Das Active-Modell ist auch als geräumiger „Turnier“ erhältlich.

Das Portal der Autohäuser unter www.fordpartner-hochstift.de führt alle Focus Active-Fans direkt zum nächstgelegenen Ansprechpartner. Dabei haben die Unternehmen vor Ort stets ihre ganz eigene Prägung und Portfolio parat. Zwischen Höxter, Brakel, Bad Driburg und Paderborn sind ganze neun Filialen auf den Marktstart des Ford Focus Active eingestellt.

Kraftstoffverbrauch (in l/100 km nach § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden
Fassung): Ford Focus Active: 6,0 (innerorts), 4,3 (außerorts), 4,9 (kombiniert); CO2-Emissionen: 110 g/km (kombiniert).

Die Ford Vertragshändler Bodach, Heine, Humborg, Kleine, Menger, Sommer und Varnholt haben in einer gemeinsamen Aktion eine neue Internet-Plattform geschaffen, um ihren Kunden noch besseren Service bieten zu können. Auf www.fordpartner-hochstift.de präsentieren die Fordpartner nicht nur die neuesten Angebote des Herstellers auf einen Blick. Auch bequeme Navigations- und Kontaktfunktionen zu den Autohäusern vor Ort sind nur einen Klick entfernt. Die insgesamt neun Autohäuser befinden sich alle in der westfälischen Region Hochstift. So sind die Anbieter neuester Ford-Modelle zwischen Höxter und Paderborn immer ganz in der Nähe des Kunden.

Kontakt
Franz Kleine Automobile GmbH & Co. KG
Stephan Kleine
Rathenaustr. 79-83
33102 Paderborn
05251-208125
05251-208188
info@fordpartner-hochstift.de
http://www.fordpartner-hochstift.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Ford Kuga schreibt Erfolgsgeschichte fort

Ford Partner Hochstift mit Frühlingsaktion für den meistverkauften SUV von Ford

Eine Erfolgsstory, die mit der Zeit immer besser und beliebter wird, ist die des Ford Kuga. Das Modell wurde seit seinem Marktdebüt 2008 mehrmals überarbeitet und optisch aufgefrischt und ist heute erste Wahl beim Kauf eines SUV von Ford. Tatsächlich wurden europaweit schon 1 Million Ford Kuga verkauft. Zusammen mit dem Ford Fiesta und dem Ford Focus zählt der robuste SUV zu den bestverkauften Baureihen der Marke auf dem Kontinent.

In der Region Hochstift schreiben die ansässigen Ford Partner diese Erfolgsgeschichte fort – denn der Ford Kuga ist auch hier zu Hause! In ihrer Frühlingsaktion „Überall zu Hause“ bringen die Ford Partner Hochstift den Ford Kuga zu besonders attraktiven Konditionen auf die Straße. Alle Infos dazu auf www.fordpartner-hochstift.de

Als Modell „Trend“ punktet der Ford Kuga dabei mit Ausstattungs-Highlights und aktuellen Motorisierungen. Darunter der bewährte 1,5-Liter EcoBoost-Benziner mit 6-Gang-Schaltgetriebe und Start-Stopp-System! Außerdem mit dabei: Die Geschwindigkeitsregelanlage, die es erlaubt, eine individuelle Reisegeschwindigkeit auszuwählen und möglichst konstant zu halten.

Landet man auf Reisen in einem Stau, spart man automatisch Kraftstoff durch das Start-Stopp-System: Es schaltet, abhängig von Temperatur und Systemauslastung, den Motor ab sobald man auskuppelt, und setzt die Maschine wieder in Gang, wenn der Fahrer die Kupplung zur Weiterfahrt betätigt. Alle weiteren Details zu smarten Technologien bei Ford findet man bei den Ford Partnern unter www.fordpartner-hochstift.de

In dem Gemeinschaftsprojekt Ford Partner Hochstift nutzen die Autohäuser Bodach, Heine, Humborg, Kleine, Menger, Sommer und Varnholt den digitalen Auftritt, um Ford in der Region noch stärker zu machen. Von Paderborn bis Höxter und von Steinheim bis Borgholz können interessierte Kunden so noch leichter „ihren“ Ford Partner finden und von aktuellen Saison-Angeboten profitieren. Vor Ort bei den Händlern erhält man schließlich sein individuelles Angebot, je nach Ausstattung und Zuwahl, sowie die Möglichkeit, den Ford Kuga Probe zu fahren!

Denn die persönliche Beratung ist für alle sieben Ford Partner die Stärke am eigenen Standort. Das führt dazu, dass der Ford Kuga zwar „überall zu Hause“, aber im Hochstift besonders gern gesehen ist.

Kraftstoffverbrauch (in l/100 km nach § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung): 12,6-4,8 (innerorts); 7,5-4,7 (außerorts); 9,0-5,2 (kombiniert); CO2-Emissionen: 204-136 g/km (kombiniert).

Die Ford Vertragshändler Bodach, Heine, Humborg, Kleine, Menger, Sommer und Varnholt haben in einer gemeinsamen Aktion eine neue Internet-Plattform geschaffen, um ihren Kunden noch besseren Service bieten zu können. Auf www.fordpartner-hochstift.de präsentieren die Fordpartner nicht nur die neuesten Angebote des Herstellers auf einen Blick. Auch bequeme Navigations- und Kontaktfunktionen zu den Autohäusern vor Ort sind nur einen Klick entfernt. Die insgesamt neun Autohäuser befinden sich alle in der westfälischen Region Hochstift. So sind die Anbieter neuester Ford-Modelle zwischen Höxter und Paderborn immer ganz in der Nähe des Kunden.

Kontakt
Franz Kleine Automobile GmbH & Co. KG
Stephan Kleine
Rathenaustr. 79-83
33102 Paderborn
05251-208125
05251-208188
info@fordpartner-hochstift.de
http://www.fordpartner-hochstift.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Technologie „im Focus“ bei den Ford Partnern Hochstift

Der neue Ford Focus gilt als das fortschrittlichste Modell in der Geschichte der Marke

Technologie "im Focus" bei den Ford Partnern Hochstift

Der neue Ford Focus startet durch: Bereits in der vierten Generation fährt der europäische Bestseller in diesem Herbst bei den Ford-Vertragspartnern vor. Auf breiter Front können die Ford Partner Hochstift mit dem Modell punkten, das als das fortschrittlichstes Kompaktmodell in der Geschichte der Marke Ford gelobt wird.

Von Grund auf neu entwickelt und mit den spannendsten Innovationen seiner Klasse begeistert der Ford Focus die Kunden der Ford Partner Hochstift. Probefahrten laufen derzeit auf Hochtouren in den Autohäusern Kleine und Varnholt in Paderborn, bei Humborg Kraftfahrzeuge in Bad Driburg, bei Auto-Sommer in Brakel, bei Otto Menger in Bad Beverungen, beim Autohaus Bodach in Borgentreich-Borgholz sowie in den Autohäusern Heine in Steinheim, Höxter und Marienmünster. Infos zu den Standorten der Ford Partner unter www.fordpartner-hochstift.de/fordpartner

Ford engagiert sich stark für die Forschung, Entwicklung und Marktreife von sinnvollen Assistenz-Technologien. Unter dem neuen Oberbegriff „Ford Co-Pilot360“ kommen die innovativsten Systeme jetzt im Ford Focus zusammen. Wie zum Beispiel der neue Ford Intelligent Drive Assist, der Aktive Park-Assistent mit Ein- und Ausparkfunktion und teilautomatisierter Fahrzeugführung sowie der Ausweich-Assistent. Als erste Ford-Baureihe bietet der Ford Focus zudem ein transparentes Head-Up-Display an.

Wie es sich damit in der Praxis fährt, demonstrieren die Fort Partner vor Ort und im Detail: etwa wenn die Geschwindigkeitsregelanlage mit Stopp & Go-Funktion und dem so genannten Fahrspur-Piloten zum Einsatz kommt oder wenn der Ausweich-Assistent eingreift. Wer auf das Smartphone schwört, merkt schnell, dass der Ford Focus bestens vernetzt ist: Ab den Ausstattungsversionen Titanium und ST-Line ist das FordPass Connect-Modem erstmals serienmäßig integriert. So wird der Ford Focus in einen mobilen WLAN-Hotspot verwandelt! Alle technischen Details zum Start erklären die Ford Partner Hochstift. Gute Assistenzsysteme zeichnen sich anschließend dadurch aus, dass sie völlig intuitiv zu bedienen sind. Interessierte erreichen die Ford Partner Hochstift unter www.fordpartner-hochstift.de

Die Vielfalt an Karosserie- und Ausstattungsvarianten macht den Ford Focus für jeden Geschmack und Geldbeutel attraktiv. Der Bestseller wird standardmäßig als 5-türige Fließheck-Limousine angeboten und ist ab Ende des Jahres auch in der Kombi-Version Turnier verfügbar. Insgesamt sechs unterschiedlichen Ausstattungslinien verlassen bis 2019 das Werk in Saarlouis: als Trend, Cool & Connect, Titanium, ST-Line, Vignale und in der Crossover-Variante Active.

Für ausführliche Beratung und Probefahrten stehen die Ford Partner Hochstift bereit, die unter www.fordpartner-hochstift.de aktuelle Modelle gemeinschaftlich präsentieren. Vor Ort in den Unternehmen treffen Interessierte ihre gewohnten Ansprechpartner für Verkauf und Service.

Kraftstoffverbrauch (in l/100 km nach § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung): Ford Focus Trend: 7,8-3,8 (innerorts), 5,1-3,3 (außerorts), 6,2-3,5 (kombiniert); CO2-Emissionen: 138-91 g/km (kombiniert).

Die Ford Vertragshändler Bodach, Heine, Humborg, Kleine, Menger, Sommer und Varnholt haben in einer gemeinsamen Aktion eine neue Internet-Plattform geschaffen, um ihren Kunden noch besseren Service bieten zu können. Auf www.fordpartner-hochstift.de präsentieren die Fordpartner nicht nur die neuesten Angebote des Herstellers auf einen Blick. Auch bequeme Navigations- und Kontaktfunktionen zu den Autohäusern vor Ort sind nur einen Klick entfernt. Die insgesamt neun Autohäuser befinden sich alle in der westfälischen Region Hochstift. So sind die Anbieter neuester Ford-Modelle zwischen Höxter und Paderborn immer ganz in der Nähe des Kunden.

Kontakt
Franz Kleine Automobile GmbH & Co. KG
Stephan Kleine
Rathenaustr. 79-83
33102 Paderborn
05251-208125
05251-208188
info@fordpartner-hochstift.de
http://www.fordpartner-hochstift.de

Pressemitteilungen

Ford Partner Hochstift freuen sich auf einen Herbst „im Focus“

Die neue Generation des Kompakt-Klassikers Ford Focus stellt sich vor

Ford Partner Hochstift freuen sich auf einen Herbst "im Focus"

Für die Ford Partner im Hochstift startet der Herbst mit einem Paukenschlag: Der europäische Bestseller Ford Focus präsentiert sich in der vierten Generation und von Grund auf neu entwickelt. Am 15. September wird Premiere gefeiert: In den Autohäusern Kleine und Varnholt in Paderborn, bei Humborg Kraftfahrzeuge in Bad Driburg, bei Auto-Sommer in Brakel, bei Otto Menger in Bad Beverungen sowie in den Autohäusern Heine in Steinheim, Höxter und Marienmünster. Alle Standorte der Ford Partner Hochstift unter www.fordpartner-hochstift.de/fordpartner

Lange im Voraus angekündigt, rollt der neue Ford Focus nun endlich im Ford-Werk Saarlouis vom Band, wo 600 Millionen Euro in innovative Produktionsanlagen investiert wurden. Das Ergebnis kann sich sehen lassen! Der kompakte Klassiker ist enorm aufgewertet worden und hat als erster seiner Klasse zahlreiche Innovationen zu bieten. Darunter ein Head-Up-Display, eine 8-Gang-Wandler-Automatik mit adaptiver Schaltstrategie und eine Fahrmodus-Regelung, bei der der Fahrer das Ansprechen des Gaspedals und der Servolenkung den eigenen Vorlieben anpassen kann.

Außerdem setzt Ford erstmals auf zwei unterschiedliche Hinterachsen. Je nach Focus-Modell und -Motorisierung kommt entweder eine gewichtsoptimierte Verbundlenker-Hinterachse mit patentierten Fahrwerksfedern oder eine Multilink-Hinterachse zum Einsatz.

Die Vielfalt an Karosserie- und Ausstattungsvarianten können Interessierte ab 15. September näher kennenlernen. Der Bestseller wird als 5-türige Fließheck-Limousine und ab Ende des Jahres in der Kombi-Version Turnier angeboten. Bei sechs unterschiedlichen Ausstattungslinien ist wohl für jeden das Richtige dabei: Der Ford Focus ist erhältlich als Trend, Cool & Connect, Titanium, ST-Line, Vignale und Crossover-Variante Active, die für Anfang 2019 geplant ist. Für ausführliche Beratung und Probefahrten stehen die Ford Partner Hochstift bereit, die unter www.fordpartner-hochstift.de aktuelle Modelle gemeinschaftlich präsentieren. Vor Ort in den Unternehmen treffen Interessierte ihre gewohnten Ansprechpartner, die am 15. September auch individuelle Überraschungen in petto haben.

Schon jetzt wird das neue Modell als der „fortschrittlichste Ford Focus aller Zeiten“ gelobt. Wie sich das in der Praxis anfühlt, demonstrieren die Fort Partner im Detail: etwa wenn die Geschwindigkeitsregelanlage mit Stopp & Go-Funktion und dem so genannten Fahrspur-Piloten zum Einsatz kommt. Spannend wird es, wenn der Ausweich-Assistent eingreift oder wenn das Head-Up-Display dem Fahrer Verkehrstipps gibt.

Wer auf das Smartphone als Beifahrer schwört, merkt schnell, dass der Ford Focus bestens vernetzt ist: Ab den Ausstattungsversionen Titanium und ST-Line ist das FordPass Connect-Modem erstmals serienmäßig integriert. So wird die die Baureihe in einen mobilen WLAN-Hotspot verwandelt.

Kraftstoffverbrauch (in l/100 km nach § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung): Ford Focus Trend 1.0l EcoBoost-Benzinmotor 63kW/85PS, 6-Gang Schaltgetriebe, Start-Stopp-System bestückt mit Stahlrädern 6,5 J x 16 mit Radzierblenden und Reifen 205/60 R 16: 7,8-3,8 (innerorts), 5,1-3,3 (außerorts), 6,2-3,5 (kombiniert); CO2-Emissionen: 138-91 g/km (kombiniert).

Die Ford Vertragshändler Bodach, Heine, Humborg, Kleine, Menger, Sommer und Varnholt haben in einer gemeinsamen Aktion eine neue Internet-Plattform geschaffen, um ihren Kunden noch besseren Service bieten zu können. Auf www.fordpartner-hochstift.de präsentieren die Fordpartner nicht nur die neuesten Angebote des Herstellers auf einen Blick. Auch bequeme Navigations- und Kontaktfunktionen zu den Autohäusern vor Ort sind nur einen Klick entfernt. Die insgesamt neun Autohäuser befinden sich alle in der westfälischen Region Hochstift. So sind die Anbieter neuester Ford-Modelle zwischen Höxter und Paderborn immer ganz in der Nähe des Kunden.

Kontakt
Franz Kleine Automobile GmbH & Co. KG
Stephan Kleine
Rathenaustr. 79-83
33102 Paderborn
05251-208125
05251-208188
info@fordpartner-hochstift.de
http://www.fordpartner-hochstift.de

Pressemitteilungen

Outdoor-Wochen bei den Ford Partnern Hochstift

Aktuelle Lifestyle-Modelle zu Urlaubskonditionen

Outdoor-Wochen bei den Ford Partnern Hochstift

Bei den Ford Partnern Hochstift sind jetzt „Outdoor-Wochen“. Für alle, die in Gedanken schon im Urlaub sind und die freie Zeit am liebsten draußen verbringen. Während der Outdoor-Wochen haben alle Ford Partner im Hochstift das passende Modell für einen aktiven Lifestyle. Und das zu Konditionen, die der Urlaubskasse Spielraum lassen! 0 % Finanzierung, 0 EUR Anzahlung, 5 Jahre Garantie und besonders attraktive monatliche Raten. Detaillierte Infos dazu unter www.fordpartner-hochstift.de

Ford hat seine Fahrzeugpalette ganz aktuell um solche Modelle erweitert, die Lebensstil und praktische Eigenschaften unter einen Hut bringen. So ist der Ford Fiesta erst kürzlich als Variante „Active“ auf dem Markt: Der Bestseller bietet in dieser Form dynamischen Fahrspaß mit erhöhter Sitzposition, mehr Bodenfreiheit und einer praktischen Dachreling. Durch die Ford Auswahl-Finanzierung ist der aktivste aller Fiestas bereits ab 179 Euro monatlich zu haben.

Auch der „kleinste“ Ford ist als Active-Variante für das Outdoor-Abenteuer bereit: Ein starker Auftritt bei kompakten Maßen sind charakteristisch für den beliebten Ford KA+. Bei den Ford Partnern Hochstift ist er während der Outdoor-Wochen noch um einiges attraktiver.

Wer mehr Platz benötigt oder gleich ganz in die SUV-Klasse einsteigen will, sollte sich jetzt die Modelle Ford EcoSport oder Ford Kuga näher anschauen. Auch hier bieten die Ford Partner Hochstift kleine Finanzierungsraten für große Abenteuer. Der Ford EcoSport kam erst zu Beginn dieses Jahres völlig überarbeitet zu den Händlern. Bei diesem Modell steht eine Vielzahl moderner Assistenzsysteme und Technologien zur Verfügung: vom intelligenten Allradantrieb über das elegante LED-Tagfahrlicht bis zum Berganfahrassistent.

In Sachen Technik, Komfort und Leistung überzeugt auch der Ford Kuga immer mehr Outdoor-Fans: Aktuelle Zulassungszahlen zeigen, wie beliebt derzeit der klassische SUV der Marke ist. Ein Plus von fast 22 Prozent im Monat Mai geht an den Ford Kuga, wobei dieses Modell vor allem bei Privatkunden immer stärker nachgefragt wird.

In der Region Hochstift steigern die Ford Partner Bodach, Franz Kleine, Menger, B. Humborg, Auto-Sommer, Varnholt und Heine die Aufmerksamkeit rund um Marke und Modell-Palette. Mit der gemeinsamen Plattform auf www.fordpartner-hochstift.de haben die Unternehmen ein Forum geschaffen, das Verkauf und Service für den Kunden bequem bündelt. Wer nach dem nächstgelegenen Ford-Angebot sucht, wird zwischen Brakel, Beverungen, Bad Driburg und Paderborn garantiert fündig.

Kraftstoffverbrauch (in l/100 km nach § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung):
Ford KA+ Active: 6,8 (innerorts), 5,0 (außerorts), 5,7 (kombiniert); CO2-Emissionen: 129 g/km (kombiniert). Ford Fiesta Active : 5,9 (innerorts), 4,4 (außerorts), 5,0 (kombiniert); CO2-Emissionen: 105 g/km (kombiniert). Ford EcoSport: 6,2 (innerorts), 4,8 (außerorts), 5,3 (kombiniert); CO2-Emissionen: 120 g/km (kombiniert). Ford Kuga: 9,8 (innerorts), 6,4 (außerorts), 6,3 (kombiniert); CO2-Emissionen: 173 g/km (kombiniert).

Die Ford Vertragshändler Bodach, Heine, Humborg, Kleine, Menger, Sommer und Varnholt haben in einer gemeinsamen Aktion eine neue Internet-Plattform geschaffen, um ihren Kunden noch besseren Service bieten zu können. Auf www.fordpartner-hochstift.de präsentieren die Fordpartner nicht nur die neuesten Angebote des Herstellers auf einen Blick. Auch bequeme Navigations- und Kontaktfunktionen zu den Autohäusern vor Ort sind nur einen Klick entfernt. Die insgesamt neun Autohäuser befinden sich alle in der westfälischen Region Hochstift. So sind die Anbieter neuester Ford-Modelle zwischen Höxter und Paderborn immer ganz in der Nähe des Kunden.

Kontakt
Franz Kleine Automobile GmbH & Co. KG
Stephan Kleine
Rathenaustr. 79-83
33102 Paderborn
05251-208125
05251-208188
info@fordpartner-hochstift.de
http://www.fordpartner-hochstift.de

Pressemitteilungen

Der neue Ford EcoSport: Kompakt, beweglich und farbenfroh

Ford Partner Hochstift bieten einen leichten Einstieg ins SUV-Vergnügen

Der neue Ford EcoSport: Kompakt, beweglich und farbenfroh

Kompakt, beweglich, sparsam, und trotzdem ein richtiger SUV! Der Ford EcoSport überrascht alle, die sich Erfolgsautos im „sport-utility-vehicle“-Segment als schwere Straßenkreuzer vorstellen. Im Jahr 2018 präsentiert sich das Modell von Ford im neuen Outfit, mit aufgewerteter Ausstattung und modernen Technologien. Der „kleinste“ innerhalb der Ford-SUV-Familie ist somit richtig erwachsen geworden.

Für den leichteren Einstieg ins SUV-Vergnügen stehen die Ford Partner Hochstift, die ihre Kunden einladen, mit dem Ford EcoSport in den Frühling zu starten. Wer in seinen Neuwagen-Träumen einen SUV sieht, sollte den kompakten Ford EcoSport also unbedingt kennenlernen! Attraktive Finanzierungsangebote machen den Weg zum SUV frei. Tatsächlich unterscheidet sich der Ford EcoSport preislich nur knapp vom Kleinwagen Ford Fiesta. Details dazu unter www.fordpartner-hochstift.de

Auf der Internet-Plattform haben sich die Autohäuser Bodach, Franz Kleine, Menger, B. Humborg, Auto-Sommer, Varnholt und Heine zusammengeschlossen, um die Markenwelt von Ford in den Hochstift zu bringen. Die gemeinsame Modellpalette wird dabei ergänzt durch ganz individuellen und persönlichen Service. Ob Brakel, Beverungen, Bad Driburg oder Paderborn: Die Ford Partner sind vor allem verlässliche Nachbarn und Automobil-Partner vor Ort!

Die Region Hochstift mit ihren schönen Landstraßen und nahen Autobahnen ist ein Tummelplatz für den wendigen Ford EcoSport. Beweglich und sportlich wird er besonders durch den optionalen Allrad-Antrieb, der erstmals für dieses Modell verfügbar ist. Der intelligente Allradantrieb ist in Kombination mit dem neu entwickelten „EcoBlue“-Turbodiesel-Motor lieferbar, der in dieser Baureihe Premiere feiert. Der hocheffiziente Vierzylinder mit 1,5 Litern Hubraum leistet im neuen EcoSport 125 PS und zeichnet sich durch optimierte CO2-Emissionen aus.

Beim äußeren Styling bringt der neue Ford EcoSport jetzt Farbe ins Spiel: Auf Wunsch kann das Dach in Kontrastfarbe lackiert werden, wobei sich auch die Dachsäulen, die oberen Türrahmen sowie die Außenspiegel-Halterungen vom Rest des Fahrzeugs abheben. Wie das im Einzelnen aussieht, zeigen die Ford Partner im Hochstift: www.fordpartner-hochstift.de

Dass der Ford EcoSport überzeugende SUV-Qualitäten mit einem hohen Maß an Alltags- und Stadt-Tauglichkeit vereint, zeigte schon sein Vorgängermodell. Nun hat der kompakte SUV aber deutlich an Stil, Komfort und Leistung gewonnen. Wer noch eine Schippe Sportlichkeit drauflegen möchte, kann den Ford EcoSport als „ST-Line“ bestellen: Die Variante überzeugt mit einer erweiterten Zahl an Assistenz-Systemen, wie etwa das Kommunikationssystem Ford SYNC 3, die Geschwindigkeitsregelanlage, der Tote-Winkel-Assistent sowie die praktische Rückfahrkamera.

Die Ford Vertragshändler Bodach, Heine, Humborg, Kleine, Menger, Sommer und Varnholt haben in einer gemeinsamen Aktion eine neue Internet-Plattform geschaffen, um ihren Kunden noch besseren Service bieten zu können. Auf www.fordpartner-hochstift.de präsentieren die Fordpartner nicht nur die neuesten Angebote des Herstellers auf einen Blick. Auch bequeme Navigations- und Kontaktfunktionen zu den Autohäusern vor Ort sind nur einen Klick entfernt. Die insgesamt neun Autohäuser befinden sich alle in der westfälischen Region Hochstift. So sind die Anbieter neuester Ford-Modelle zwischen Höxter und Paderborn immer ganz in der Nähe des Kunden.

Kontakt
Franz Kleine Automobile GmbH & Co. KG
Stephan Kleine
Rathenaustr. 79-83
33102 Paderborn
05251-208125
05251-208188
info@fordpartner-hochstift.de
http://www.fordpartner-hochstift.de

Pressemitteilungen

Die Ford-Fiesta-Saison geht jetzt erst richtig los

Neue Generation des Bestsellers in sieben Varianten bei den Ford Partnern Hochstift

Die Ford-Fiesta-Saison geht jetzt erst richtig los

Der neue Ford Fiesta fährt seit Juli auf unseren Straßen und hat sich seither prächtig eingeführt. Lob von der Autopresse und von begeisterten Fahrern, beste Noten im NCAP-Crashtest und jüngst auch ein „Spritspar-Rekord“ mit 2,3 Litern auf 100 Kilometern: So macht „der Neue“ von sich reden. Klar, dass bei den Ford Partnern vor Ort immer mehr Anmeldungen zur Probefahrt eingehen. In der Region Hochstift sind gleich sieben Ford-Autohäuser auf den Fiesta-Boom eingestellt. Zu finden sind sie unter www.fordpartner-hochstift.de

Der Sommer ist vorbei, aber die Ford Fiesta-Saison geht jetzt erst so richtig los: Denn in der achten Generation wird der Bestseller in einer besonderen Varianten-Vielfalt angeboten, die nach und nach bei den Ford Partnern eintrifft. Vom Start weg wird der beliebte Kleinwagen in den Versionen „Trend“, „Cool & Connect“ sowie „Titanium“ angeboten. Ganz frisch auf dem Markt sind jetzt zusätzlich eine edle „Vignale“-Variante und die sportliche „ST-Line“. Für einige Fiesta-Fans soll das Beste aber erst noch kommen: Im Jahr 2018 erwarten uns der kleine Crossover Ford Fiesta „Active“ und der Hochleistungssportler Ford Fiesta ST.

Vielfalt zeichnet auch die Ford Partner im Hochstift aus: Die Unternehmen Bodach, Kleine, Menger, Sommer, Humborg, Heine und Varnholt sind namhafte Vertragshändler und agieren jeweils selbstständig in der Region zwischen Paderborn und Höxter, zwischen Steinheim und Warburg. An insgesamt neun Standorten pflegen sie ihren Kundenstamm mit Neu- und Gebrauchtfahrzeugen von Ford sowie ganz persönlichem Service. Gemeinsam ist Ihnen die Markenwelt von Ford samt zahlreicher Hersteller-Angebote, die sie online unter www.fordpartner-hochstift.de zusammengefasst haben. Als Informationsplattform und zur Kontaktaufnahme ist die Seite bereits seit drei Jahren erfolgreich in Betrieb.

Beim neuen Ford Fiesta kann der Kunde somit auf erfahrene Ford Partner zählen, die ihm bei der individuellen Konfigurierung des neuen „Lieblingsstücks“ zur Seite stehen. Welcher Ausstattungsumfang passt? Welche Assistenztechnologien sind für den Fahrer am sinnvollsten? In der persönlichen Beratung beim Neuwagenkauf werden diese Fragen ausführlich geklärt. Noch anschaulicher wird es, wenn man in das Fahrzeug einsteigt und am eigenen Leib „erfährt“, dass viele Merkmale des neuen Ford Fiesta in seiner Klasse außergewöhnlich sind: Vom Park-Assistenten über das smarte Fernlicht bis hin zum B&O PLAY Sound-System bietet dieses Modell Features für jeden Geschmack und Geldbeutel.

Kraftstoffverbrauch (in l/100 km nach VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in der jeweils geltenden Fassung): Ford Fiesta: 6,1 (innerorts), 3,9 (außerorts), 4,7 (kombiniert); CO2-Emissionen: 107 g/km (kombiniert).

Die Ford Vertragshändler Bodach, Heine, Humborg, Kleine, Menger, Sommer und Varnholt haben in einer gemeinsamen Aktion eine neue Internet-Plattform geschaffen, um ihren Kunden noch besseren Service bieten zu können. Auf www.fordpartner-hochstift.de präsentieren die Fordpartner nicht nur die neuesten Angebote des Herstellers auf einen Blick. Auch bequeme Navigations- und Kontaktfunktionen zu den Autohäusern vor Ort sind nur einen Klick entfernt. Die insgesamt neun Autohäuser befinden sich alle in der westfälischen Region Hochstift. So sind die Anbieter neuester Ford-Modelle zwischen Höxter und Paderborn immer ganz in der Nähe des Kunden.

Kontakt
Franz Kleine Automobile GmbH & Co. KG
Stephan Kleine
Rathenaustr. 79-83
33102 Paderborn
05251-208125
05251-208188
info@fordpartner-hochstift.de
http://www.fordpartner-hochstift.de

Pressemitteilungen

Ford Partner im Hochstift feiern den neuen Ford Fiesta

Eine neue Generation schreibt die Erfolgsgeschichte des Bestsellers fort

Ford Partner im Hochstift feiern den neuen Ford Fiesta

Im Raum Hochstift zwischen Paderborn und Höxter bietet der Zusammenschluss von sieben Ford-Vertragspartner automobile Marken-Kompetenz mit der ganzen Bandbreite flexibler Wahlmöglichkeiten. Als „Ford Partner Hochstift“ haben die Unternehmen sich im gleichnamigen Internet-Portal zusammengeschlossen, um ihren Kunden noch mehr Service zu bieten. Zusätzlich haben die Autohäuser Bodach, Kleine, Sommer, Menger, Humborg, Varnholt und Heine jetzt ihren Auftritt unter www.fordpartner-hochstift.de aktualisiert: Mit übersichtlichen Angebots- und Kontaktfunktionen rund um Verkauf, Beratung und Werkstattservice für Fahrzeuge von Ford.

Dabei liegt das Hauptaugenmerk derzeit ganz klar auf dem Ford Fiesta: Die nächste Generation des meistverkaufte Kleinwagens Europa kommt bereits im Juli 2017 auf den Markt und soll fünf Jahrzehnte Erfolgsgeschichte fortschreiben. Das in Köln produzierte Kleinwagenmodell zeichnet sich durch eine Vielzahl an Karosserie- und Ausstattungsvarianten aus: Bei insgesamt sieben geplanten Fiestas hat man da schon die Qual der Wahl…

Los geht es zur Markteinführung mit der Einstiegsvariante Trend, dem Editionsmodell Cool & Connect sowie dem Bestseller Titanium. Im Herbst gehen zusätzlich der sportliche ST-Line und der luxuriöse Vignale in die Produktion. Komplettiert wird die nächste Generation Ford Fiesta im Frühjahr 2018 mit dem Crossover-Modell Active und der ultimativen Sportvariante ST.

Darüber hinaus bietet jeder neue Fiesta Assistenz- und Konnektivitäts-Funktionen, die in diesem Segment vorbildlich sind. Klassenbeste Technologie-Lösungen sind zum Beispiel der Pre-Collision-Assist mit Fußgänger-Erkennung und der Aktive Park-Assistent mit Ein- und Ausparkfunktion, der erstmals in dieser Baureihe zum Einsatz kommt.

Ein Novum im europäischen Kleinwagensegment stellt auch der Sicherheits-Assistent „Cross Traffic Alert“ dar. Er warnt den Fahrer beim Rückwärtssetzen aus Parkbuchten vor anderen Verkehrsteilnehmern, die sich von der Seite nähern. So ist es endlich möglich, „nach hinten um die Ecke zu gucken“! Eine Errungenschaft, die im Alltag viele Klein-Unfälle verhindern kann.

All das wird möglich durch zwei Kamera-, drei Radar- und zwölf Ultraschall-Module, die einen 360-Grad-Bereich rund um den neuen Fiesta überwachen. Welche Optionen auf Wunsch oder serienmäßig verfügbar sind, erklären die Ford Partner Hochstift gerne im Detail und am Objekt, wenn der Ford Fiesta im Schauraum und für Probefahrten zur Verfügung steht. Kontakt zum nächsten Ford Partner finden Interessierte unter www.fordpartner-hochstift.de

Kraftstoffverbrauch (in l/100 km nach VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in der jeweils geltenden Fassung): Ford Fiesta: 6,9-3,8 (innerorts), 4,2-3,1 (außerorts), 5,2-3,4 (kombiniert); CO2-Emissionen: 118-87 g/km (kombiniert).

Die Ford Vertragshändler Bodach, Heine, Humborg, Kleine, Menger, Sommer und Varnholt haben in einer gemeinsamen Aktion eine neue Internet-Plattform geschaffen, um ihren Kunden noch besseren Service bieten zu können. Auf www.fordpartner-hochstift.de präsentieren die Fordpartner nicht nur die neuesten Angebote des Herstellers auf einen Blick. Auch bequeme Navigations- und Kontaktfunktionen zu den Autohäusern vor Ort sind nur einen Klick entfernt. Die insgesamt neun Autohäuser befinden sich alle in der westfälischen Region Hochstift. So sind die Anbieter neuester Ford-Modelle zwischen Höxter und Paderborn immer ganz in der Nähe des Kunden.

Kontakt
Franz Kleine Automobile GmbH & Co. KG
Stephan Kleine
Rathenaustr. 79-83
33102 Paderborn
05251-208125
05251-208188
info@fordpartner-hochstift.de
http://www.fordpartner-hochstift.de

Pressemitteilungen

Ford bietet sieben Jahre Garantie für seine stärksten Modelle

Frühlingsaktion bei den Ford Partnern Hochstift zwischen Höxter und Paderborn

Ford bietet sieben Jahre Garantie für seine stärksten Modelle

Die Ford Partner Hochstift fahren auf den Frühling ab: Darum bieten sie im Monat März eine rasante Aktion für alle, die Augen auf einen Ford-Neuwagen geworfen haben! Probefahren und sich 7 Jahre Garantie sichern können alle, die bei dieser Initiative dabei sind. Die Aktion gilt für die begehrten „Cool&Connect“-Modelle der breiten Range von Ford. Mehr Angebote gibt es bei den Ford Partnern unter www.fordpartner-hochstift.de

Den Bonus über 7 Jahre Garantie haben sich interessierte Neuwagen-Käufer schnell verdient: Steigen sie zur Testfahrt ein und entscheiden sich innerhalb von 3 Wochen für den Kauf, erhalten Privatkunden zwei Jahre Neuwagengarantie des Herstellers sowie den Ford Protect Garantie-Schutzbrief inkl. Mobilitätsgarantie für das dritte bis siebte Jahr. Damit kann man sich sprichwörtlich „einen Lenz machen“ und bereits im Frühling 2017 durchstarten. Service und Sicherheit auf Reisen haben Nutznießer dieser Aktion dann über Jahre inklusive!

Mit den „Cool&Connect“-Varianten hat man zugleich die wichtigsten Ausstattungsmerkmale unter der Haube und im Cockpit. Dazu zählt unter anderem eine Klimaanlage und das innovative Entertainment- und Kommunikationssystem Ford SYNC 3. Zwischen den Ausstattungslinien „Trend“ und „Titanium“ bietet Cool & Connect die goldene Mitte für langjährigen Komfort und Fahrspaß.

Verfügbar ist das Ausstattungspaket für die derzeit stärksten Modelle von Ford, wie etwa der kompakte Focus, der Familienvan C-MAX und der SUV Kuga. Schon die neue Generation des Ford Focus bietet eine Reihe wegweisender Technologien. Für alle, die mehr Platz und Stauraum brauchen, sind die Vans B-MAX und C-MAX eine gute Wahl, während der Ford Kuga durch seinen bulligen Auftritt bereits zum Lieblings-SUV der Ford Familie avanciert ist.

Die Qual der Wahl hat der Kunde, aber die Ford Partner Hochstift tun alles, damit die Wahl eines neues Autos zum Vergnügen wird. In der Region um Paderborn und Höxter haben die sieben Vertragspartner eine Informationsplattform erstellt, um Kunden bereits vor dem Gang ins Autohaus umfassend zu informieren: Aktionen, Modellpremieren und werksseitige Angebote stellen sie auf www.fordpartner-hochstift.de vor.

Jetzt sind die Betriebe Bodach, Franz Kleine, B. Humborg, Otto Menger, Auto-Sommer, Varnholt und Heine naheliegende Stützpunkte: bei der Frühlingsaktion „Probe fahren und 7 Jahre Garantie sichern“! Man kann also erwarten, dass der Hochstift demnächst kreuz und quer befahren wird, – von eifrigen Testern auf der Suche nach „ihrem“ nächsten Ford-Modell.

Die Ford Vertragshändler Bodach, Heine, Humborg, Kleine, Menger, Sommer und Varnholt haben in einer gemeinsamen Aktion eine neue Internet-Plattform geschaffen, um ihren Kunden noch besseren Service bieten zu können. Auf www.fordpartner-hochstift.de präsentieren die Fordpartner nicht nur die neuesten Angebote des Herstellers auf einen Blick. Auch bequeme Navigations- und Kontaktfunktionen zu den Autohäusern vor Ort sind nur einen Klick entfernt. Die insgesamt neun Autohäuser befinden sich alle in der westfälischen Region Hochstift. So sind die Anbieter neuester Ford-Modelle zwischen Höxter und Paderborn immer ganz in der Nähe des Kunden.

Kontakt
Franz Kleine Automobile GmbH & Co. KG
Stephan Kleine
Rathenaustr. 79-83
33102 Paderborn
05251-208125
05251-208188
info@fordpartner-hochstift.de
http://www.fordpartner-hochstift.de

Pressemitteilungen

Fahrerlebnis pur mit dem SUV-Klassiker Ford Edge

Die Ford Partner Hochstift bitten zur Probefahrt mit dem edlen Kraftpaket aus Nordamerika

Fahrerlebnis pur mit dem SUV-Klassiker Ford Edge

Der Sommer 2016 gehört dem Ford Edge: Das neue SUV-Top-Modell war lange im Voraus angekündigt und bestellbar, doch nun ist das Flaggschiff endlich „live und in Farbe“ bei den Ford Partnern eingetroffen. Auch im Hochstift Paderborn, wo sieben Ford Vertragspartner sich zusammengeschlossen haben, um automobile Meilensteine wie diesen umfassend präsentieren zu können. Zwischen Höxter, Bad Driburg und Paderborn können nun Probefahrten mit dem edlen Kraftpaket unternommen werden: Die Seite www.fordpartner-hochstift.de weist den Weg zu den Autohäusern der Unternehmen Bodach, Franz Kleine, B. Humborg, Otto Menger, Auto-Sommer, Varnholt und Heine.

Seit seinem Nordamerika-Debüt im Jahre 2007 hat der Ford Edge die Grundwerte des klassischen SUV neu definiert und dem sogenannten Crossover-Segment den Weg bereitet. Heute zählt der Edge der nun schon zweiten Generation in den USA und Kanada zu den Bestsellern seiner Klasse! Dass sich auch hierzulande die Nachfrage nach „großen“ SUVs steigern würde, war nur eine Frage der Zeit. Inzwischen verzeichnet kein anderes Fahrzeug-Segment größere Wachstumsraten als die SUV-Familie. Und Ford ist überzeugt, dass sich der Boom fortsetzen wird.

Die Markteinführung des europäische Ford Edge ist somit in vollem Gange, und die Ford Partner im Hochstift sind auf die Reaktionen der Kunden gespannt. In seiner zweiten Generation ist der Ford Edge auf anspruchsvolle Autofahrer zugeschnitten, die einen außergewöhnlich geräumigen, technisch fortschrittlichen und hochwertig verarbeiteten On- und Offroadspezialisten vorfinden. Ford bietet das SUV-Flaggschiff mit zwei modernen Diesel-Triebwerken an, die Dynamik und Effizienz auf einen Nenner bringen. In Kombination mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe und intelligentem Allrad-Antrieb gehört das Modell auch in Sachen Fahrerlebnis zur Spitzenklasse.

Auf der gemeinschaftlichen Online-Plattform www.fordpartner-hochstift.de können SUV-Begeisterte mehr über den Ford Edge erfahren. Hier haben sieben langjährig etablierte Ford-Vertragspartner der Region Angebote und News rund um die Marke Ford gebündelt. Detaillierte Auskunft vorab und die leichtere Erreichbarkeit im Hochstift sind die Ziele des Projekts, das sich als Informationsplattform bewährt hat. Vor Ort, an insgesamt neun Standorten, legen die Autohäuser schließlich ihre ganz persönliche Prägung auf Beratung, Service und Kundenbindung.

Kraftstoffverbrauch nach VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in der jeweils geltenden Fassung in l/100 km: Ford Edge, 19-Zoll-Bereifung: 6,4 (innerorts), 5,4 (außerorts), 5,8 (kombiniert); CO2-Emissionen: 149 g/km (kombiniert).

Die Ford Vertragshändler Bodach, Heine, Humborg, Kleine, Menger, Sommer und Varnholt haben in einer gemeinsamen Aktion eine neue Internet-Plattform geschaffen, um ihren Kunden noch besseren Service bieten zu können. Auf www.fordpartner-hochstift.de präsentieren die Fordpartner nicht nur die neuesten Angebote des Herstellers auf einen Blick. Auch bequeme Navigations- und Kontaktfunktionen zu den Autohäusern vor Ort sind nur einen Klick entfernt. Die insgesamt neun Autohäuser befinden sich alle in der westfälischen Region Hochstift. So sind die Anbieter neuester Ford-Modelle zwischen Höxter und Paderborn immer ganz in der Nähe des Kunden.

Kontakt
Franz Kleine Automobile GmbH & Co. KG
Stephan Kleine
Rathenaustr. 79-83
33102 Paderborn
05251-208125
05251-208188
info@fordpartner-hochstift.de
http://www.fordpartner-hochstift.de