Tag Archives: Buch

Pressemitteilungen

Buchvorstellung: Gestatten, Berlin Marzahn-Hellersdorf!

Autoren präsentieren in der Alten Börse Marzahn ihre Liebeserklärung an einen Bezirk

Buchvorstellung: Gestatten, Berlin Marzahn-Hellersdorf!

(NL/3047762462) Berlin-Marzahn, 22. März 2017 Gestatten, Berlin Marzahn-Hellersdorf! lautet der Titel des soeben im Berliner BezirkePlus-Verlag erschienenen Buches, das am Sonntag (26. März) der Öffentlichkeit präsentiert wird. Im Rahmen des Aktionstages Erlebe Deine Region werden die Autoren Birgitt Eltzel und Marcel Gäding gemeinsam mit dem italienischen Fotografen Emmanuele Contini den reich bebilderten Band vorstellen, der Marzahn-Hellersdorf von seiner schönsten Seite zeigt. Um 11 und um 14 Uhr gibt es Gelegenheit, mit den Machern des Buches in der Kutscherstube der Alten Börse Marzahn (Zur Alten Börse 59, 12618 Berlin) ins Gespräch zu kommen. Parallel gibt es Gelegenheit, selbst gebrautes Bier in der Braustube der Alten Börse zu verkosten.

In dem Buch Gestatten, Berlin Marzahn-Hellersdorf! werden die Leser mitgenommen zu einem Ausflug in einen der grünsten Bezirke der Hauptstadt. In sieben Kapiteln widmen sich die Autoren Themenbereichen wie Bauen & Wohnen, Tourismus, Wirtschaft, Migration, Bildung & Sport, Kultur sowie Gesundheit. Sie stellen dazu interessante Persönlichkeiten vor, die im Bezirk leben oder arbeiten. Komplettiert werden die Texte von den Aufnahmen des italienischen Fotografen Emmanuele Contini, der über mehrere Monate mit seiner Kamera in Marzahn-Hellersdorf unterwegs war. Das Ergebnis sind Bilder, die Lust auf mehr machen.

Das Buch Gestatten, Berlin Marzahn-Hellersdorf! (ISBN 978-3-00-055359-2) ist zum Preis von 24,90 Euro im Buchhandel sowie online unter http://bit.ly/mahebuch erhältlich. Herausgeber ist das Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf, Leitstelle Wirtschaftsförderung.

Über den BezirkePlus-Verlag:
Der BezirkePlus-Verlag wurde 2013 gegründet und gibt seitdem die Onlinezeitung www.lichtenbergmarzahnplus.de heraus. In Zusammenarbeit mit dem Medienbüro Gäding ist der BezirkePlus-Verlag zudem Bestandteil der Redaktion vom Bezirks-Journal, einer Monatszeitung für Marzahn-Hellersdorf sowie Lichtenberg und Hohenschönhausen.

Firmenkontakt
BezirkePlus-Verlag
Volkmar Eltzel
Zur Alten Börse 77
12681 Berlin
03055654330
info@LichtenbergMarzahnPlus.de
http://

Pressekontakt
BezirkePlus-Verlag
Volkmar Eltzel
Zur Alten Börse 77
12681 Berlin
03055654330
info@LichtenbergMarzahnPlus.de
http://shortpr.com/dk1h61

Pressemitteilungen

„30 Minuten Werteorientiertes Führen“ jetzt als Hörbuch

Das Hörbuch zum Buch „30 Minuten Werteorientiertes Führen“- von Rainer Krumm ab jetzt im Handel

"30 Minuten Werteorientiertes Führen" jetzt als Hörbuch

Das Hörbuch zum beliebten Buch ‚30 Minuten Werteorientiertes Führen’– von Rainer Krumm

Qualifizierte und wertvolle Mitarbeiter sind eine Rarität – doch das muss nicht so sein! In „30 Minuten Werteorientiertes Führen“ beschreibt Rainer Krumm, Geschäftsführer von axiocon, wie Unternehmen Fachkräftemangel, Mitarbeiterfluktuation und dem Fehlen von Nachwuchs mithilfe von Werteorientierung vorbeugen können. Passend zum Buch ist jetzt das Hörbuch erhältlich!

Jeder Mensch umgibt sich vorzugsweise mit Menschen, die dieselben Wertvorstellungen haben. In dem Zusammenschluss Gleichgesinnter fühlt sich der Mensch wohl, bringt sein Wissen und seine Ideen gerne ein und ist offen für die Meinungen anderer. Für werteorientiertes Führen heißt das, „dass Unternehmen, die erfolgreich sein möchten, mit den Werten nicht nur die Erwartung der Aktionäre, sondern vor allem die der Mitarbeiter treffen müssen“, so Managementtrainer und Berater für Personal- und Organisationsentwicklung Rainer Krumm.

Sobald ein Mitarbeiter sich mit den Werten des Arbeitgebers identifizieren kann, ist er eher bereit, sich für das Unternehmen einzusetzen. „Im Umkehrschluss heißt das: Sobald eine Differenz zwischen den Werten des Arbeitsgebers und des Arbeitnehmers besteht, funktioniert die Zusammenarbeit auf Dauer nicht. Vor allem nicht erfolgreich“, erklärt Krumm weiter.

Obwohl längst klar ist, dass Mitarbeiter und Angestellte einen enormen Anteil an dem Unternehmenserfolg haben, finden Menschen als Individuum in Unternehmen nicht angemessen Beachtung. „Das liegt daran, dass heute die Zahlen entscheidend für ein Unternehmen sind. Bringt ein Mitarbeiter gute Leistungen, ist er sein Geld wert. Bringt er diese nicht, wird er schnell ersetzt. Dabei haben es die Unternehmen selbst in der Hand, wertvolle Mitarbeiter zu bekommen – und auch zu halten“, weiß Rainer Krumm, der Führungskräfte und Teams bei anstehenden Veränderungen berät, trainiert und begleitet. „Das geht mit einer werteorientierten Führung, denn erfolgreich ist, wer seine Werte l[i]ebt.“

Dieses Hörbuch aus dem Gabal Verlag ermöglicht den „Blick über den Tellerrand“ hinaus, damit werteorientiertes Führen möglich wird. In 2 x 30 Minuten erfährt der Hörer, was Werte so besonders macht, welchen Einfluss Werte auf das Denken und Handeln haben und wie werteorientierte Führung Unternehmen nachhaltig erfolgreicher machen kann.

„30 Minuten Werteorientiertes Führen“ – jetzt erhältlich und vorab gibt es hier die Möglichkeit, schon mal reinzuhören.

Nähere Informationen zu Rainer Krumm unter: www.axiocon.de sowie: www.axiocon.de/axiocon/rainer-krumm/

axiocon unter der Geschäftsführung von Rainer Krumm ist auf die Unternehmensberatung im Bereich Personal- und Organisationsentwicklung spezialisiert und berät seine Kunden mit Hand, Herz und Hirn ganzheitlich. Das interdisziplinäre Team bietet seinen Kunden wertsteigernde Unterstützung, um sie erfolgreich durch aktuelle und künftige Herausforderungen zu navigieren. Positiv pragmatisch – menschlich – leicht verständlich!
Rainer Krumm ist Management-Trainer, Berater und Coach. Er hat Wirtschaftspädagogik und Strategische Unternehmensführung studiert und in 23 Ländern internationale Unternehmen, Top-Führungskräfte und Teams begleitet, beraten, trainiert und gecoacht. Er gilt als einer der erfahrensten internationalen Berater und Trainer im Bereich Unternehmenskultur und Veränderungsmanagement.

Kontakt
axiocon GmbH
Rainer Krumm
Eywiesenstr. 6
88212 Ravensburg
004975136344731
rainer.krumm@axiocon.de
http://www.axiocon.de

Pressemitteilungen

„30 Minuten Werteorientiertes Führen“ ab sofort als Hörbuch erhältlich

Das Hörbuch zum Buch „30 Minuten Werteorientiertes Führen“ von Rainer Krumm gibt es ab sofort im Handel

"30 Minuten Werteorientiertes Führen" ab sofort als Hörbuch erhältlich

Das Hörbuch zum beliebten Buch ‚30 Minuten Werteorientiertes Führen’– von Rainer Krumm

Heutzutage stellt ein wachsender „Mangel“ an qualifizierten und wertvollen Mitarbeitern Unternehmen vor immer größer werdende Herausforderungen. Rainer Krumm, Gründer und Inhaber von 9 Levels Institute for value systems, beschreibt in „30 Minuten Werteorientiertes Führen“, wie Unternehmen Fachkräftemangel, Mitarbeiterflucht und dem Fehlen von geeignetem Nachwuchs vorbeugen können und zeigt, dass Unternehmen selbst in der Hand haben, wertvolle Mitarbeiter zu bekommen und zu halten. Das Buch ist jetzt auch als Hörbuch erhältlich.

Menschen umgeben sich gerne mit Menschen, die dieselben Wertvorstellungen haben. Ein wertegleiches Umfeld sorgt dafür, dass Menschen sich wohlfühlen, bereit sind, eigene Ideen zu äußern und auch geneigt dazu sind, für die Meinungen anderer offen zu sein. Für eine Führung, die von Werten geprägt sein möchte, bedeutet es, dass die Unternehmenswerte die Erwartungen der Mitarbeiter treffen müssen. „Kann sich ein Mitarbeiter mit den Werten seines Arbeitgebers identifizieren, ist er eher bereit, sich für das Unternehmen einzusetzen. Im Umkehrschluss heißt das: Ein Mitarbeiter kann nicht voll hinter einem Unternehmen stehen, wenn es nicht seinen Werten entsprechend aufgestellt ist“, weiß Wertesystem Experte Rainer Krumm.
Kommen Unternehmen und Mitarbeiter innerhalb der Wertevorstellungen nicht auf einen Nenner, gestaltet sich eine erfolgreiche und dauerhaft funktionierende Zusammenarbeit schwierig. Obwohl bewusst ist, welchen Anteil jedes einzelne Individuum an dem Gesamterfolg eines Unternehmens hat, werden Mitarbeiter nicht entsprechend Ihrer Bedeutung wertgeschätzt.

Damit aber eine wertschätzende Atmosphäre geschaffen werden kann, müssen die Werte des Unternehmens auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter abgestimmt werden. „Mit dem Blick über den Tellerrand hinaus ist es einer Führungskraft möglich, das eigene Welt- und Werteverständnis zu verlassen und das des Unternehmens, der Mitarbeiter und des Kunden einzusehen und zu verstehen“, erklärt Krumm. Um dieser Herausforderung gerecht zu werden, entwickelte Rainer Krumm auf Grundlage der Arbeiten des amerikanischen Psychologieprofessors Clare W. Graves das Führungsprinzip der „9 levels of value systems“.

In dem Hörbuch, aus dem Gabal Verlag, stellt er diesen auf Nachhaltigkeit ausgelegten Ansatz vor, der auf Werten und Wertesystemen beruht und zeigt in 2 x 30 Minuten, wie werteorientierte Führung möglich wird, was Werte so besonders macht, welchen Einfluss Werte auf das Denken und Handeln haben und wie damit Unternehmen nachhaltig erfolgreicher werden können – und damit attraktiv für die jeweilige Zielgruppe.

„30 Minuten Werteorientiertes Führen“ – jetzt erhältlich und vorab gibt es hier die Möglichkeit, schon mal reinzuhören.

Das 9 Levels Institute for Value Systems ist ein Unternehmen, das sich darauf spezialisiert hat, Trainer, Coaches und Berater mit dem Tool „9 Levels“ bei ihrer Arbeit mit Personen, Gruppen und Organisationen zu unterstützen. Das Tool erfasst die aktuelle Wertekultur des Kunden/Klienten, gleicht diese mit zukünftigen Marktanforderungen ab und schafft Verständnis für die Notwendigkeit von Veränderung – eine ideale Basis für die Erarbeitung der nächsten Schritte.

Institutsgründer Rainer Krumm bietet mit 9 Levels ein wissenschaftlich fundiertes Tool, das sich in der Praxis optimal bewährt hat. Trainer, Coaches und Berater können sich durch das Institut zum 9 Levels Berater zertifizieren lassen.

Kontakt
9 LEVELS
Rainer Krumm
Eywiesenstr. 6
88212 Ravensburg
+49 751 36344 – 999
info@9levels.de
http://www.9levels.de

Pressemitteilungen

Durchstarten – das neue Buch von Thomas Gelmi ab sofort im Handel

Wer beruflich wie privat seinen persönlichen Wirkungsgrad steigern möchte, kommt an diesem Buch nicht vorbei.

Durchstarten - das neue Buch von Thomas Gelmi ab sofort im Handel

‘Durchstarten’ von Thomas Gelmi ab sofort im Handel erhältlich

„Durchstarten – Was Sie von Flugbegleitern über Führung, Teamwork und Kundenkontakt lernen können“ durchleuchtet die Herausforderungen an die Selbst- und Beziehungskompetenz in den Bereichen Leadership, Teamwork, Kundenkontakt und Privatleben“, sagt Thomas Gelmi, Experte für Interpersonal Competence, über sein neues Buch.

Situationen, Projekte und Prozesse werden immer unplanbarer, immer komplexer und immer unsicherer. Dadurch erhöht sich der Druck auf den Einzelnen enorm. Diese Entwicklung lässt den zwischenmenschlichen Dialog häufig zu kurz kommen. Jetzt heißt es: DURCHSTARTEN, denn „echter und authentischer Kontakt mit sich selbst und anderen ist heute und in Zukunft der elementare Erfolgsfaktor in Führung, Zusammenarbeit und Kundenkontakt“, weiß der Autor.

Genau dieser Faktor macht den Unterschied. In „Durchstarten“ dreht sich alles um dieses ausschlaggebende Differenzierungsmerkmal. Gelmi präsentiert somit ein wertvolles Werk im Zeitalter der Digitalisierung, in dem Unbeständigkeit und wachsende Komplexität an der Tagesordnung sind.

Was können die Leser – und insbesondere Führungskräfte – vom Setting on board lernen? Für den Executive Coach, Trainer und Berater sind die Ereignisse in einem Flieger auf 10.000 Metern Höhe vergleichbar mit der tagtäglichen Betriebsamkeit in Unternehmen: „Es ist wie in einer eigenen kleinen Welt. Menschen treten in Interaktion – konfliktreich und auf engem Raum. Dabei hängt die Qualität und Effektivität der Interaktion stark vom Können und Wirken der Crew ab.“ Um Probleme voraussehen und de-eskalieren zu können, ohne Hilfe von extern holen zu können, ist höchste Selbst- und Beziehungskompetenz notwendig. „Nur so können Konflikte beziehungserhaltend gelöst werden“, erklärt der Spezialist für Selbst- und Beziehungskompetenz.

In „Durchstarten“ begibt sich der Leser auf eine spannende Reise und begegnet dabei nicht nur vielen Impulsen, sondern auch spannenden Erlebnissen des Autors aus seiner Zeit in der Fliegerei. Das Buch wird vom Pionier des Stakeholder Centered Coaching und Bestsellerautor Dr. Marshall Goldsmith persönlich empfohlen.

„Durchstarten – Was Sie von Flugbegleitern über Führung, Teamwork und Kundenkontakt lernen können“ können Sie hier bestellen.
((Verlinkt zu https://www.amazon.de/gp/product/3527508929/ref=as_li_qf_sp_asin_il_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=3527508929&linkCode=as2&tag=wwwgelmiconsu-21))

Weitere Informationen zu Thomas Gelmi und InterPersonal Competence unter: www.gelmi-consulting.com

Thomas Gelmi begleitet unter dem Label „Thomas Gelmi – InterPersonal Competence“ weltweit Führungskräfte und deren Teams in Unternehmen unterschiedlichster Größe und verschiedenster Branchen. Dazu gehören global tätige Unternehmen wie Siemens, Roche, oder Syngenta, aber auch KMUs und Privatkunden. Sein Fokus liegt dabei auf der

Kontakt
Thomas Gelmi Inter Personal Competence
Thomas Gelmi
Europaallee 41
8021 Zürich
+41 56 535 7996
info@gelmi-consulting.com
http://www.gelmi-consulting.com

Aktuelle Nachrichten Freizeit/Hobby Kunst/Kultur Medien/Entertainment Mode/Lifestyle Pressemitteilungen

CAFE CORRETTO: Einfühlsame und unterhaltsame Kurzgeschichten über Begegnungen in italienischer Atmosphäre mitten in München

Cafe Corretto (Petra von Effenberg)
Cafe Corretto (Petra von Effenberg)

Mit Cafe Corretto ist der Münchner Autorin, Malerin und Illustratorin Petra von Effenberg ist ein ganz außergewöhnlicher Band mit acht spannungsreichen und anregenden Kurzgeschichten gelungen.

Zum Inhalt:

Haben Sie auch schon mal in einem italienischen Café gesessen und die Leute um sich herum beobachtet?
Vielleicht haben Sie sich auch schon gefragt, warum der charmante Kellner so tut, als kennt er die attraktive, rothaarige Dame nicht, obwohl sie jeden Tag zur selben Zeit erscheint?
Warum der Typ mit dem melancholischen Blick schon den dritten Espresso bestellt und seine Augen nicht vom Haus gegenüber abwenden kann oder warum die junge Frau am Nebentisch mit einem geheimnisvollen Lächeln ständig SMS verschickt?

Fast scheint es so, als könnten nur in dieser italienischen Atmosphäre Dinge passieren, die woanders unmöglich sind …

Moderne Menschen in der Stadt. Ihre Sorgen, ihre Sehnsüchte, ihre Beziehungen bzw. ihre Versuche, echte Beziehungen zu haben und ein Ort, in dem man diesen Dingen nachgehen kann: dem italienischen Café Corretto in München. Amüsant, erotisch und manchmal auch melancholisch.

Mit „Café Corretto“ ist der Autorin, Malerin und Illustratorin Petra von Effenberg ein ganz außergewöhnlicher Band mit acht spannungsreichen und unterhaltsamen Kurzgeschichten gelungen.

Die Protagonisten der acht Erzählungen sind ganz unterschiedliche Gäste und italienischstämmige Kellner eines Cafés im Zentrum von München. Was sich nun in diesem mediterranen Ambiente verbal und unausgesprochen zwischen den handelnden Personen zuträgt, bietet ausreichend Stoff für viele anregende Geschichten.

Im Mittelpunkt der einfühlsamen Schilderungen stehen oft Begegnungen, die von tiefer Zuneigung und Sinnlichkeit geprägt sind und letztendlich zu einer beständigen Lösung führen.  Andere Geschichten beschreiben zwischenmenschliche Probleme, wie sie sich am Arbeitsplatz Café Corretto ergeben, aber auch Beziehungen, die letztendlich zum Scheitern verurteilt sind.

Dabei beweist die Autorin eine hervorragende Beobachtungsgabe.
Direkte Rede, spontan hereinkommende SMS und unerwartete Wendungen verleihen den Erzählungen zusätzliche Dynamik und erinnern die Leser/innen oft an Situationen, die sie in ähnlicher Weise aus eigener Erfahrung kennen.

Das Buch fesselt vom Anfang bis zum Ende! Bleibt zu hoffen, dass die Autorin nach diesem hervorragenden Start bald wieder „von sich lesen“ läßt.

Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 136 Seiten
Verlag: Karina Verlag
Auflage: 1 (2017)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3903161344

Über die Autorin des Buches:

Petra Effenberg (Autorin)Petra Effenberg, aufgewachsen im Raum München, schreibt und malt mit großer Leidenschaft seit ihrer frühesten Kindheit.

Da sie von Natur aus neugierig ist, liebt sie den Umgang mit und das Beobachten von Menschen, besonders gern in eleganten Kaffeehäusern in Wien, gemütlichen Cafe’s in München, aber auch in den kleinen Bar’s in Italien, in die man meist nur auf einen schnellen Espresso hineingeht.

So entstand ihr amüsanter Roman über das italienische CAFE CORRETTO in München, mit all seinen liebenswerten Figuren, in dem viele persönliche Erfahrungen mit eingeflossen sind.

Weitere Infos zu „“Café Corretto“ unter:
http://www.spass-und-lernen.com/buecherblog/cafe-corretto

Bücher von KARINA VERLAG:
http://www.karinaverlag.at/

Pressemitteilungen

Jetzt im Handel: Durchstarten – von Thomas Gelmi

Wer beruflich wie privat seinen persönlichen Wirkungsgrad steigern möchte, kommt an diesem Buch nicht vorbei.

Jetzt im Handel: Durchstarten - von Thomas Gelmi

Wer mit Menschen zu tun hat, wird dieses Buch nicht missen wollen: „Durchstarten – Was Sie von Flugbegleitern über Führung, Teamwork und Kundenkontakt lernen können“ von Thomas Gelmi. In diesem Werk dreht sich alles um echten und authentischen Kontakt mit sich selbst und anderen und greift damit ein grundlegendes Differenzierungsmerkmal auf, das besonders im Zeitalter der Digitalisierung große Beachtung finden wird. Ab heute ist „Durchstarten“ im Handel erhältlich.

„Führung, Zusammenarbeit und Kundenkontakt funktionieren einfach besser, wenn man mit sich selbst und anderen in echtem Kontakt ist“, weiß der Autor und Experte für InterPersonelle Kompetenz Thomas Gelmi. „Besonders dann, wenn Komplexität und Veränderung immer schneller voranschreiten und ständig mehr von uns abverlangen, ist dieses Wissen extrem hilfreich bei den täglich zu bewältigenden Herausforderungen – sei es beruflich oder privat.“

Gerade wer viel mit Menschen zu tun hat und beispielsweise in leitender Position tätig ist, im Kundenservice oder Verkauf, wo ein besonders hoher Kundenkontakt gegeben ist, sieht Gelmi viele Ansatz- und Optimierungsmöglichkeiten durch das, was er in seinem Buch darstellt. Doch auch für den sogenannten Otto-Normalverbraucher bietet es viele wertvolle Hinweise, Tipps und Möglichkeiten der Reflexion.

Thomas Gelmi nutzt für sein Werk die Metapher eines Flugzeugs. Das, was dort auf engstem Raum geschieht, ist aus seiner Sicht vergleichbar mit den Geschehnissen in einem Unternehmen: „Beides ist wie eine kleine Welt, wo es diejenigen gibt, die führen, jene, die geführt werden und solche, die eine Dienstleistung oder Produkte bekommen. Überall gibt es Reibungspunkte und im schlimmsten Fall Gefahrensituationen. Wie diese gelöst werden, steht und fällt mit dem Können und Wirken der Kabinenbesatzung“, erklärt der Autor, der selbst für einige Jahre Matre de Cabine bei der Swissair war und in seinem Buch immer wieder Parallelen zu seinen Erlebnissen aus dieser Zeit zieht.

„Durchstarten“ wird explizit vom Pionier des Stakeholder Centered Coaching und Bestsellerautor Dr. Marshall Goldsmith empfohlen. Für alle, die ihren persönlichen Wirkungsgrad in Führung, Teamwork und Kundenkontakt erhöhen und als starkes Differenzierungsmerkmal einsetzen möchten.

Mehr Informationen zu „Durchstarten“ finden Sie hier.
Bestellen Sie das Buch direkt hier.

Weitere Informationen zu Thomas Gelmi und InterPersonal Competence unter: www.gelmi-consulting.com

Thomas Gelmi begleitet unter dem Label „Thomas Gelmi – InterPersonal Competence“ weltweit Führungskräfte und deren Teams in Unternehmen unterschiedlichster Größe und verschiedenster Branchen. Dazu gehören global tätige Unternehmen wie Siemens, Roche, oder Syngenta, aber auch KMUs und Privatkunden. Sein Fokus liegt dabei auf der Entwicklung von Selbst- und Beziehungskompetenz in Führung, Zusammenarbeit und Kundenkontakt.

Kontakt
Thomas Gelmi – InterPersonal Competence (Movadis GmbH)
Thomas Gelmi
Europaallee 41
8004 Zürich
+41 56 535 7996
info@gelmi-consulting.com
http://www.gelmi-consulting.com/

Pressemitteilungen

Veränderung ist möglich – aber wie geht das?

Leadership-Experte Thomas Reichart beschreibt in seinem neuen Buch „Lead Your Life NOW“ wie jeder das eigene Leben gestalten kann

Veränderung ist möglich - aber wie geht das?

Leadership-Experte und Autor von ‘Lead Your Life NOW’: Thomas Reichart

Das eigene Leben gestalten – das klingt zu schön, um wahr zu sein. Wie soll das funktionieren, wenn einen der Partner verlässt, der Job weg ist, ein ärztliche Diagnose alle Planungen zunichtemacht … „Die Vergangenheit ist nicht veränderbar, doch was sehr wohl funktioniert, ist die eigene Einstellung in der Tiefe verändern“, erklärt Führungskräfte-Coach Thomas Reichart. In seinem neuen Buch „Lead Your Life NOW – Neue Strategien für persönlichen und beruflichen Erfolg“ beschreibt der Autor, wie jeder sein Leben so gestalten kann, dass es mit Sinn erfüllt ist und den eigenen Werten auch wirklich entspricht.

„Im Leben geht es nicht um Selbstfindung, sondern vielmehr darum, sich zu erschaffen“, ist eine der Aussagen, hinter denen Thomas Reichart steht und was er in seinem neuen Buch zum Ausdruck bringt. Sicher ist ihm auch bewusst, dass das nicht in allen Bereichen des Lebens möglich ist, allerdings sieht er das in sehr vielen. In seinen Augen betrifft das mehr Bereiche, als den meisten Menschen bewusst ist. „Jeder kann ein sinnerfülltes Leben führen, wenn er verinnerlicht: Das darf ich sein, das darf ich durch mich selbst erschaffen.“

Seit nun 25 Jahren beschäftigt sich Reichart damit, „wie das geht“. Aus eigener Erfahrung und auch durch seine Arbeit im Leadership hat er erkannt: Change is possible. „Jeder Mensch kann seinen Charakter positiv und nachhaltig verändern und zwar völlig unabhängig davon, wie sein Leben bis dahin verlaufen ist. Sogar unabhängig von Erfolgen oder Rückschlägen, Schmerz oder Freuden, Trauma oder Träumen.“ Aus seiner Sicht hat jeder mit dem heutigen Tag die Wahl, die Vergangenheit hinter sich zu lassen und die Zukunft ab sofort wirkungsvoll zu gestalten.

„Mit diesem Buch kann der Leser sein persönliches Werk von morgen speisen und Großes in kleinen Schritten tun“, schließt Thomas Reichart und lädt dazu ein, seinen Blog zum Buch regelmäßig mitzuverfolgen.

Finden Sie hier den Blog zum Buch „Lead Your Life NOW“

Lesen Sie hier mehr zum Buch „Lead Your Life NOW“.

„Lead Your Life NOW“ jetzt bestellen unter: www.amazon.de

Mehr Informationen zu Thomas Reichart finden Sie unter www.reichart.biz www.thomas-reichart.de

Thomas Reichart, BBA, MBA, MBA OE, ist Experte in den Bereichen Leadership und Wirksamkeit im Management. Er berät, forscht und implementiert im Bereich der digitalen Transformation von Managern. Seit über 20 Jahren coacht er Führungskräfte auf europäischer und internationaler Basis zu Themen der Organisations- und Persönlichkeitsentwicklung.

Kontakt
Thomas Reichart Direct Selling
Thomas Reichart
Mies-van-der-Rohe Straße 4
80807 München
+49 89 25557-5532
mail@thomas-reichart.de
http://www.thomas-reichart.de

Pressemitteilungen

Buchempfehlung: „Wendepunkte“

Erstlingswerk des Autors Mark Ranstädt jetzt veröffentlicht

Buchempfehlung: "Wendepunkte"

Vor wenigen Tagen bin ich auf das Erstlingswerk eines bislang nicht bekannten Autors gestoßen. Der Titel „Wendepunkte – das hätte auch für drei Leben gereicht“ hat mich gereizt, den Klappentext zu lesen und ich war begeistert. Ich konnte dem Reiz n icht widerstehen und habe das Buch im Onlinebuchhandel erworben. Der Lebensweg, den der Autor hier beschreibt, nahm zahlreiche unerwartete Wendungen und ich fand mich in dem Text wieder. Dieses Erstlingswerk ist spannend geschrieben und ich bin mir sicher, dass es die Leser ebenso fesselt wie es mich gefesselt hat. Nach meiner Einschätzung kann das Buch als Ratgeber für die Menschen dienen, deren Leben ausweglos zu sein scheint. In drastischen Worten schildert der Autor Mark Ranstädt seine Lebensphasen, die unter anderem gekennzeichnet waren von einer Jugend ohne Kontrollen, von schweren Trennungen, von beruflichen Veränderungen, von einsam getroffenen Entscheidungen, vom Tod aber letztendlich auch vom späten Glück. Mich hat der Text von der ersten Seite an gefesselt, ich war beeindruckt und fasziniert von der lockeren Art, mit der der Protagonist auch schwierige Stationen seines Lebens schildert – und davon gab es mehr als genug. Nicht nur deshalb ist der Untertitel des Buches „…das hätte auch für drei Leben gereicht“ mehr als gerechtfertigt.

Dieses Erstlingswerk macht Lust aufs Lesen und weckt die Hoffnung, dass es nicht das letzte Buch von Mark Ranstädt sein wird. Das Buch „Wendepunkte“ ist jetzt in den bekannten Onlinebuchhandlungen sowohl als Printversion wie auch als e-Book verfügbar.

Ich befasse mich mit dem Verfassen von Presse- und Werbetexten, dem Design von Printerzeugnissen und der Vermittlung von Print- und Werbedienstleistungen

Kontakt
neustart-grafik
Wilfried Heckes
An der Schachtbahn 15
04420 Markranstädt
01637775349
neustart-grafik@gmx.de
http://www.neustart-grafik.com

Pressemitteilungen

Neue App für Verleger und Self-Publisher

Wie entwickeln sich meine Buchverkäufe? Hat sich die Werbung gelohnt? Was bringt meine Rabattaktion? bookRadar gibt Antworten.

Neue App für Verleger und Self-Publisher

Neuss, Deutschland, 01.03.2017 – Mit der neuen bookRadar-App von infovole behalten Autoren, Verlage, Literaturagenten, Lektoren, Übersetzer und Illustratoren die Erfolge Ihrer Buchprojekte im Auge.

bookRadar stellt die Verkaufsränge bei Amazon, Leserrezensionen, Bewertungen und Preisänderungen übersichtlich im Zeitverlauf dar. Damit können Selbstverleger und Medienkonzerne ihre Werbemaßnahmen, Marketingkampagnen und Sonderangebote besser analysieren und planen. Gedruckte Bücher aller Formate, E-Books und Hörbücher können mit bookRadar gelistet werden.

Den aktuellen Stand erfährt der Anwender bereits in seiner persönlichen Buchliste. Eine Detailseite zu jeder Veröffentlichung verrät, wie sich der Verkaufsrang in Haupt- und Nebenkategorien im Vergleich zum Vortag, den letzten Wochen, im Monat, Quartal, Halbjahr und Jahr verändert hat.

Auf Wunsch erhält der Nutzer sofort eine Push-Nachricht, wenn sich die Platzierung eines Buches signifikant verändert, neue Kundenrezensionen vorliegen oder andere wichtige Ereignisse eintreten.

Aber bookRadar ist mehr als eine App, sie bildet das Fundament für eine Buchmarketing-Community. Zunächst werden die Top-Aufsteiger und Newcomer des Tages, der Woche und des Monats auf der „Hall of Fame“-Seite der App präsentiert und die Erfolge auf den Social-Media-Kanälen von Textkraft und anderen Werbepartnern gepostet. Mit dieser Funktion erreichen die gelisteten Bücher tausende potentielle Leser. Und weitere Werbehilfen sind bereits in Vorbereitung.

bookRadar lässt sich kostenlos für 30 Tage testen. An den Zeitraum schließt sich KEINE Abonnementverpflichtung an. Für die weitere Nutzung ist ein Abonnement nötig. Die Preise starten bei EUR 1,49 pro Monat bzw. EUR 12,99 im Jahr für Selbstverleger mit wenigen Veröffentlichungen, bis hin zu EUR 69,99 im Jahr für Autoren, Verlage und Agenturen mit größerem Sortiment.

bookRadar ist eine universelle App für iPhone und iPad, die iOS 9 oder neuer benötigt und ist als kostenloses Download in deutschsprachigen App Stores erhältlich. Weitere Plattformen und Sprachen folgen später in diesem Jahr.

Links:
App Download
App-Webseite
Alle infovole Apps im Überblick

Die infovole GmbH ist Dienstleister und Produzent von eigenen Apps.
Die Textkraft-Serie von infovole richtet sich an mobile Vielschreiber und ist mit über 5,5 Mio. Downloads eine der weltweit beliebtesten Produktivitäts-Apps für iPad, iPhone und Apple Watch.

Für ihre Kunden plant, entwickelt und vermarktet die infovole GmbH mobile Anwendungen und deren Server-Infrastruktur. Beratung, Konzeption, Design, Entwicklung, Store Distribution, ASO, Marketing und Folgeverwertung; das Portfolio deckt die gesamte Produktions- und Verwertungskette einer App ab. Mehr Informationen unter http://www.infovole.de/apps4you/

Kontakt
Infovole GmbH
Thorsten Stuttgart
Breite Str. 6-8
41460 Neuss
+49 2131 133 85 45
pr@infovole.de
https://www.infovole.de

Pressemitteilungen

BuchNEUerscheinung Raus aus dem Mikromanagement

BuchNEUerscheinung  Raus aus dem Mikromanagement

(NL/3296565629) Das neue Buch der Unternehmerin und zweifachen Innovationspreisträgerin Melanie Vogel widmet sich der Frage, warum in Zeiten agiler Unternehmensführung das Kontrollverhalten vieler Führungskräfte und Unternehmenslenker ZU- statt ABnimmt. Melanie Vogel zeigt, dass die Renaissance des tayloristischen Leaderships massive Auswirkungen auf Motivation und Produktivität der Unternehmen hat und bietet gleichzeitig Lösungen an, um das Alles-über- meinen-Schreibtisch-Prinzip zu vermeiden.

Uns droht ein Zeitalter des Mikromanagements, weil neue Technologien es so einfach machen, schreibt Robert Thielicke, Chefredakteur Technology Review in seinem Vorwort. Und auch die Autorin nennt die Digitalisierung als eine von vier möglichen Ursachen für die Zunahme von Mikromanagement: Der Mensch mutiert zum digitalen Hilfsdiener und schaltet in vielen Fällen nicht nur das Denken ab, sondern verliert gleichzeitig auch Intuition, Kreativität und den Bezug zur eigenen Arbeit. Die Fehleranfälligkeit steigt ebenso wie das Gefühl, kontrolliert, unflexibel und fremdbestimmt zu arbeiten.

Neben der Digitalisierung benennt die Autorin aber auch unternehmerische Kostensparmaßnahmen, Aktionismus anstelle von Visionen sowie den generellen Vertrauensverlust als maßgebliche Ursachen für die Zunahme von Mikromanagement, das sich durch überbordende Kontrolle, wenige Freiheiten und übertriebene Detailorientierung äußert.

Der Rückgriff auf Mikromanagement in Zeiten von mitunter radikalen Veränderungen führt jedoch nicht mehr zum Erfolg. Fehlendes Vertrauen, sinkende Loyalität, Verweigerung von Kooperation sowie Demotivation und steigende Krankenstände kennzeichnen das Arbeitsklima in einem so geführten Team oder Unternehmen.

Doch auch die Führungskraft selbst tut sich keinen Gefallen, wenn sie nicht delegieren kann und ihre Mitarbeitenden in Unmündigkeit gefangen hält.
Überlastung, mangelhafte Ressourcennutzung, sinkende Innovationskraft und Weitsicht sowie das Verlieren in operativen Aufgaben sind die Folgen. Die Kosten für Unternehmen sind immens.

Wer in heutigen Zeiten agil und innovativ sein und die Mitarbeitenden verantwortungsvoll in Change-Prozesse einbinden möchte, muss Leadership von den Fesseln industrieller (Führungs-)Traditionen zu befreien.

Agile Unternehmen benötigen einen Zugewinn an Freiheit keine Einschränkung. Flexible Arbeitsumgebungen brauchen einen offenen Führungsrahmen für Gestaltung, Veränderung und Pioniergeist kein Korsett. Innovative und kreative Teams müssen in der Lage sein, Vielfalt zu leben, voneinander zu lernen und kooperativ an aktuellen Fragestellungen zu arbeiten. Was sie nicht brauchen, sind veraltete (Führungs-)Normen. Was ihnen schadet, ist aufgezwungene Unmündigkeit.

Melanie Vogel, VUCA-Expertin und seit fast 20 Jahren erfolgreiche Unternehmerin, zeigt Möglichkeiten auf, die es sowohl mikromanagenden Führungskräften als auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Mikromanagern leicht machen, ihren eigenen Weg raus aus der Mikromanagement-Falle zu finden.

>> Link zum Pressebereich: https://mikro.management/presse/
>> Link zum Buch: https://mikro.management/buch/

Über die Autorin:
Melanie Vogel, zweifache Innovationspreisträgerin, ist seit fast 20 Jahren passionierte Unternehmerin. Ihre erste Firma gründete sie aus dem Studium heraus und war doch kein Neuling in der Unternehmenswelt. In den Betrieben von Vater und Großvater schnupperte sie schon in jungen Jahren in die Welt von Business, Leadership und Innovation. Schon früh erkannte sie: Wer nicht innoviert, entwickelt sich nicht weiter. Wer sich nicht freiwillig von innen heraus verändert, wenn sich wirtschaftliche Rahmenbedingungen ändern, wird von außen in den Change getrieben. Das von ihr entwickelte und mit dem NiBB-Innovationspreis ausgezeichnete Futability®-Konzept ist ihre Antwort auf die VUCA-Welt.

Firmenkontakt
women&work
Melanie Vogel
Steubenring 2
53175 Bonn
0163-8452210
presse@womenandwork.de
http://

Pressekontakt
women&work
Melanie Vogel
Steubenring 2
53175 Bonn
0163-8452210
presse@womenandwork.de
http://www.womenandwork.de