Tag Archives: buchproduktion

Pressemitteilungen

Horizon BQ-480: Automatisch perfekt gebunden

Optimierte Technik ermöglicht rentable Produktion bis hin zur Kleinstauflage

Horizon BQ-480: Automatisch perfekt gebunden

Vollautomatische Bindestraße (Bildquelle: Horizon GmbH)

Viele Tausend Unternehmen weltweit nutzen bereits den BQ-470, mit dem Horizon das Segment der 4-Zangen-Klebebinder seit Jahren anführt. Mit dem BQ-480 steht nun die nächste Generation bereit, die in allen Bereichen entscheidend weiterentwickelt und ergänzt wurde: Die Rüstzeiten wurden durch konsequente Automatisierung um bis zu 50 Prozent reduziert, bei einer Variation der individuellen Buchdicken bis zu 5 Millimetern können pro Stunden rund 800 Bücher in höchster Qualität hergestellt werden – eine Steigerung um mehr als 100 Prozent gegenüber dem BQ-470. Der BQ-480 ist damit der schnellste 4-Zangen-Klebebinder auf dem Markt und bildet die Basis einer langfristig profitablen Produktion von kleineren Auflagen bis hin zu Einzelstücken.

Verkürzte Rüstzeiten dank umfassender Automatisierung
Der BQ-480 verarbeitet Bücher zwischen 1 und 65 Millimetern Stärke sowie Rückenlängen zwischen 145 und 320 Millimetern. Einstellen und Rüsten erfolgen per TOUCH&WORK: Block- und Umschlagmaße sowie Umschlagstand werden digital am Touchscreen eingegeben, zur optimalen Bedienung kann der Bildschirm an verschiedene Positionen verschoben werden. Für die Dickenmessung bei der Einzelstückfertigung ist serienmäßig die Einstelllehre SI-470V integriert. Alternativ können aus dem erweiterten Speicher bis zu 999 Wiederholaufträge abgerufen werden, bei Bedarf steht per USB zusätzlicher Speicherplatz zur Verfügung. Der Klebebinder stellt sich innerhalb von Sekunden vollautomatisch ein – von der Fräse über Leimauftrag und Anpressung bis hin zur Rillung. Für eine weitere Verkürzung der Rüstzeiten sorgen an allen Positionen installierte, wesentlich schnellere Schrittmotoren. Die Rückenbeleimung erfolgt im BQ-480 serienmäßig über zwei Auftragstrommeln, die sich in der Höhe automatisch einstellen lassen und einen optimierten Leimauftrag gewährleisten. Unterstützt wird dieser Prozess durch die zusätzlich beheizte und ebenfalls automatisch justierbare Spinnerwalze. Auch Seitenleimlänge und Menge werden einfach per Touchscreen festgelegt, was ebenfalls die Rüstzeiten minimiert. Darüber hinaus verfügt der BQ-480 über eine schonende 2-Stufen-Auslage mit einer geringen Fallhöhe von nur 5 Millimetern. Eine Umlegeeinheit unterstützt den Buchtransport nach der Liftausfuhr aus der Zange, sodass eine Verformung des Buchrückens verhindert wird. Im Ergebnis bietet der BQ-480 vielfältige Vorteile, sagt Marisa Dütsch, Produktleiterin für den Bereich Klebebinden bei Horizon: „Die konsequente Automatisierung aller Funktionen macht den BQ-480 zur idealen Lösung für die variable Buchproduktion im Anschluss an den Digitaldruck. Aber auch die Weiterverarbeitung höherer Auflagen aus dem Offset-Druck wird durch den BQ-480 wirtschaftlicher, denn viele zeitaufwändige mechanische Einstellarbeiten entfallen gänzlich.“

Auto-Calculation-System garantiert beste Bindeergebnisse.
Um neben höchster Geschwindigkeit auch die maximale Qualität des Bindeergebnisses zu erreichen, müssen neben Format und Umfang weitere produktspezifische Faktoren in die automatische Einstellung einbezogen werden. Dazu gehören zum Beispiel das verwendete Papier, Signaturen oder Einzelblätter, fadengeheftete Buchblöcke etc. Horizon hat in diesem Zusammenhang das sogenannte Auto-Calculation-System entwickelt, sodass auch mit angelerntem Personal hervorragende Bindeergebnisse erzielt werden können. Auf Basis von Templates werden sämtliche Einstellungen für die jeweilige Buchblockdicke angepasst; Geschwindigkeit, Leimauftragsmenge, Anpressdruck, Rillposition etc. werden für jedes einzelne Produkt vollautomatisch und optimal umgesetzt. Selbst bei häufigen Auftragswechseln und in der Einzelstückfertigung sind bislang erforderliche, manuelle Feinjustagen überflüssig. Die Templates werden je nach Material und Umfang individuell für die Auftragsstruktur des Kunden angelegt.

Optimierte Umschlagzuführung, präzise und zerstörungsfrei
Die bewährte automatische Umschlagzuführung mit Sauganleger und sicherer Positionierung zum Bindegut kommt auch im BQ-480 zum Einsatz, wurde aber in mehreren Punkten weiter verbessert: Separierungs- und Vakuum-Gebläse sind nun voneinander getrennt, die Blas- und Saugluft für die Separierung der Umschläge lässt sich einfach per Touchscreen regulieren.

Ein verstärkter Rillmotor (von 2A auf 4.2A) für den Umschlagtransport sowie eine optimierte Geometrie der Rillmechanik gewährleisten beim BQ-480 eine noch präzisere Verarbeitungvon Umschlägen mit höheren Grammaturen. Die serienmäßige 4-fach-Rillung des Umschlages stellt sich automatisch und passgenau ein, eine 2-fach-Rillung ist optional möglich.
Eine – ebenfalls optionale – Barcode-Kontrolle ermöglicht die präzise Zuordnung von Buchblöcken und Umschlägen: Stimmen die Barcodes nicht überein, wird der Bindevorgang nicht ausgelöst und der Bediener erhält eine Warnung auf dem Touchscreen. Durch das Auslesen von 1D- oder 2D-Barcodes können weitere Informationen zur Buchblockstärke übergeben und Wiederholaufträge aus dem Job-Speicher abgerufen werden. Bei Bedarf kann das System erweitert werden, etwa mit Zeitstempeln, durch die Dokumentation der Abgleichvorgänge oder mit erweiterten Funktionen zur Hardcover-Produktion. So lassen sich beispielsweise Barcodes, die beim Binden durch Vorsatzpapiere überdeckt werden, in der Auslage wieder aufdrucken, um die spätere Zuordnung von Hardcover und Buchblock zu gewährleisten.
Mit der Konzeption des Abgleichprozesses lässt Horizon einmal mehr Kundenwünsche direkt in die Weiterentwicklung einfließen: Bislang erfolgte der Barcode-Abgleich erst nach dem Rillen des Umschlages, sodass bei einer falschen Zuordnung die Wiederverwendung des Umschlags meist nicht möglich war. Beim BQ-480 wird hingegen die Zuordnung von Umschlag und Buchblock vor dem Rillprozess geprüft. Passen Buchblock und Umschlag nicht zusammen, ist folglich nichts verloren: Der Bindevorgang stoppt und der Bediener kann Buchblock und Umschlag unbeschädigt entnehmen – gerade bei der Produktion von Unikaten ein klarer Vorteil.

Flexibler Klebstoffeinsatz: PUR und EVA
In enger Zusammenarbeit mit Horizon hat der Hersteller Planatol den Schmelzkleber Planamelt W entwickelt, der sich perfekt für den Einsatz mit dem BQ-480 und allen anderen 1-, 4-, und 9-Zangen-Klebebindern von Horizon eignet. Planamelt W weist sehr gute Pull-Werte auf, sodass auch mit schwereren Materialien beste Ergebnisse erzielt werden. Sowohl EVA- als auch PUR-Leimwerke und Fassschmelzanlagen können zu jedem Zeitpunkt nachgerüstet werden. Ein Schubladensystem erlaubt den besonders einfachen Austausch der Becken. Dank dieser Flexibilität schützen Druckbetriebe ihre Investition auf lange Sicht und auch unabhängig von der Auftragsentwicklung.

Ausbaufähig zur kompletten Bindestraße
Der BQ-480 kann mit anderen Systemen wie der Falzmaschine AFV-566 und den Dreimesserautomaten HT-1000V oder HT-80 zu einer hocheffizienten Produktionsstraße vernetzt werden. Für die vollautomatische Buchblockzuführung steht der Buchblock-Feeder BBF-480 bereit, der über eine Taktleistung von 800 Büchern pro Stunde verfügt und hilfsverleimte Buchblöcke aus dem Buchblock-Stacker BBS-40 verarbeitet.

Mit dem BQ-480 setzt Horizon die Entwicklung neuester Technologien auf dem Markt für Klebebinder konsequent fort. Und für die Zukunft stellt Produktleiterin Marisa Dütsch weitere Fortschritte in Aussicht: „Mehr als 100 Ingenieure arbeiten permanent an der Weiterentwicklung der Horizon Systeme. In dem nach ISO 9001 und ISO 14001 zertifizierten Werk Taiyo Seiki besitzt Horizon die absolute Kontrolle über den gesamten Herstellungsprozess, was ein Höchstmaß an Qualität und die flexible Umsetzung von Kundenanforderungen ermöglicht. Dementsprechend sind auch beim BQ-480 noch weitere Innovationen und interessante Optionen zu erwarten, von denen zum Beispiel die Fertigung von Soft- und Hardcover-Produkten profitieren wird.“

Seit dem Eintritt von Horizon in den deutschen und europäischen Markt im Jahr 1982 steht das Unternehmen für innovative Lösungen in der Druckweiterverarbeitung. Der internationale Marktführer bietet Produkte, die in Sachen Präzision, einfacher Bedienung, kurzen Rüstzeiten und Integrationsfähigkeit höchsten Ansprüchen gerecht werden. Insbesondere die vernetzten Smart-Finishing-Lösungen ermöglichen durch integrierte Kundenprozesse die wirtschaftliche Fertigung von Auflage 1 bis zur industriellen Produktion. Horizon Maschinen beherrschen das gesamte Spektrum der Druckweiterverarbeitung: Sammelheften, Klebebinden, Falzen, Zusammentragen, Schneiden, Folienkaschieren und Stanzen.

Firmenkontakt
Horizon GmbH
Ina Bulmann
Pascalstraße 20
25451 Quickborn
+49 4106 8042-165
+49 4106 8042-199
ina.bulmann@horizon.de
https://www.horizon.de

Pressekontakt
ICD Hamburg GmbH
Michaela Schöber
Haynstraße 25a
20249 Hamburg
+49 40 467 770 10
info@icd-marketing.de
http://icd-marketing.de

Pressemitteilungen

Eigenes Buch – als Karriere Turbo

Bücher machen ist nicht schwer – Bücher vermarkten umso mehr!

(NL/1098980969) Der Werbetherapeut http://www.werbetherapeut.com lässt es jeden gerne wissen: „ich lebe zu 50% von meinen Publikationen – und damit auch von meinen Büchern. Damit meine ich nur zu einem geringen Teil die Verkaufserlöse der Bücher, sondern die Kunden, die ich durch meine Bücher und ebooks bereits generiert habe oder die Seminare, die ich damit fülle“. Für den Werbetherapeuten sind Bücher vor allem eine extrem nachhaltige Art der Eigenwerbung für Ich-AGs und damit eine Investition in die eigene Zukunft. Das sollten sich vor allem karrierewillige Spezialisten auf die Fahnen schreiben und danach handeln. Sei es, weil man sich und seine Ideen und Meinungen einem breiten Publikum vorstellen möchte, oder weil man ganz einfach höhere Bekanntheit erreichen möchte, um bei den nächsten Gagenverhandlungen um einiges besser abzuschneiden. Ein Buch ist ein enormer Imagebringer! Auch in Zeiten von ebook, iPad und Co. Der Werbetherapeut zeigt in Tages-Coachings und Seminaren, wie man den Traum vom Buch rasch realisieren kann und wie man Bücher vermarktet, um damit PR-Erfolg zu erzielen.

Ein Flyer, ein Folder – sogar ein aufwändig produziertes Prospekt – alles findet sehr rasch den Weg in die Recyclingtonne. Aber ein Buch – ist wertig! Ein Buch hat Ewigkeitscharakter. Ein Buch wirft niemand so schnell weg. Ein Buch steht Jahre und Jahrzehnte griffbereit in der Bibliothek. Und ein Buch ist besser als jede noch so aufwändig produzierte Visitkarte. Ein Buch steigert den eigenen Marktwert ungemein und öffnet Türen, die vorher verschlossen waren. Egal ob bei Personalbüros, im universitären Bereich oder bei großen Seminaranbietern.

Aber wie entsteht ein Buch, das als Karriereturbo fungieren soll? Und vor allem – wie kann ein Buch möglichst rasch realisiert werden – egal ob für eine Einzelperson oder für ein kleines oder größeres Unternehmen, in Form eines Corporate-Book oder Unternehmensbuches?

Die Antwort des Werbetherapeuten lässt hoffen: „Keine Angst – Sie müssen nicht jahrelang daran schreiben. Gerade habe ich mit einem Klienten ein Buchprojekt fixiert – Erscheinungsdatum Juni/Juli – also in nur 2 Monaten. Und wir sprechen da von einem echten Buch mit rund 150 Seiten. Und natürlich mit allem Drum und Dran – ISBN – Covergestaltung – Listung bei Amazon und bei Hunderten Online-Versand Buchhandlungen – kaufbar weltweit – bestellbar zu jeder Zeit in jeder Buchhandlung. Es ist machbar, wenn man weiß wie es geht. Das Konzept muss stimmen.“

Das funktioniert natürlich nur, wenn man weiß, wie Bei mittlerweile über 40 selbst erstellten und geschriebenen Büchern weiß der Werbetherapeut, wie der Prozess der Buchproduktion rationell und clever forciert werden kann.

In aller erster Linie geht es um die Beantwortung der Frage: welcher Buchtyp bringt dem Autor die besten und schnellsten Ergebnisse in der Pressearbeit und beim Image. Hier gibt es je nach Berufsbild oder Firmenprofil unterschiedlichste Möglichkeiten. Ganz klar, ein Ferienhotel oder eine Gemeinde hat andere Anforderungen und Wünsche, als ein Freiberufler, der vor allem seine Ideen und Methoden publikumswirksam präsentieren will. Um die vorgestellten Bücher zu begutachten – geben Sie bei Amazon.de einfach den Titel oder den jeweiligen Autor oder einfach Alois Gmeiner ein!

1.) Das Interview Buch
geniale Sache und sehr lesefreundlich – schnell gemacht und bei richtiger Themenwahl hohes PR-Potential. Ich habe da schon große Erfahrung und die Ergebnisse sind wirklich lesenswert (ein Beispiel aus meiner Werkstatt: PFLEGE WOHIN? Werner Tigges)

2.) Das Fotobuch
Gerade fotografiere ich ein Imagebuch für eine Schokolademanufaktur in Bayern. Erotische weibliche Körberteile in Kombi mit Pralinen und Schokolade 😉 Coole Sache und wird uns garantiert viel Presse und viele Downloads bringen. Buch erscheint als ebook und als echtes Buch. (Beispiele: DIE EROTIK DER ZIGARREN oder BRIEFMARKEN SEXY)

3.) Das Cartoon oder Comic Buch
Ja, auch so etwas habe ich schon sehr erfolgreich gemacht. Und meine Cartoons haben auch schon Finanzberater ins TV gebracht. Wobei ich einen ganz speziellen Stil bevorzuge. (Beispiel: KRISE CRASH UND 1000 MILLIARDEN! Andreas Novotny oder DAS SUPER LUSTIGE STEUERZAHLER BÜCHLEIN) Kennen Sie also einen Comicartist oder zeichnen Sie selbst – ran an den Speck!

4.) Themen Buch
Ein Buch zu einem möglichst interessanten Thema oder Themengebiet. Oder auch ein Buch über ein lokales Thema im Umkreis Ihres Büros. Lokalkolorit ist immer gut – vor allem auch für die lokale Presse. Was das Thema „hergibt“, das muss man im Einzelfall analysieren. (Beispiel: WIENER PRATER KOCHBUCH, BLUTPARFUM, SEXY OKTOBERFEST, 150 JAHRE BERGBAU RATTEN.. und mit DER STILLSTE ORT hatte ich gerade wieder einen TV-Auftritt im WDR bei Planet Wissen!)

5.) Sachbuch – Ihr Fachbuch
Der Klassiker und natürlich die erste Wahl. Aber da müssen Sie schon auch ein wenig Hand anlegen. (Meine Bestseller: BLITZ WERBE MITTEL oder NO BUDGET MARKETINIG oder KÖNIGSWEG ONLINE PR, oder LOW BUDGET WERBUNG & GUERILLA MARKETING FÜR ANWALT….)

6.) Promi Buch
Ein Buch für, mit oder von einem Prominenten. Sie agieren dabei als Initiator, Partner oder als Sponsor.
(Beispiel: GEGENSTAND DES ZAUBER von Roberto Yanez Honecker!!!!) Ja genau, der Enkel von DDR Honecker hat mit A. Gmeiner seinen ersten deutschsprachigen Gedichtband auf den Markt gebracht. Sofort gab es eine Titelseite auf der BILD. Gerade werden Sponsoren für eine Lese- und Ausstellungsreise von Yanez Honecker in Deutschland gesucht. Medienrummel in den Prime-Medien ist damit garantiert. Ein weiteres Buch wurde für den Filmstar aus Eis am Stiel realisiert. Zachi Noy präsentiert „Meine fettesten Dicken Witze“

7.) Geschenkbuch – Anlassbuch
Sie haben 10 Jahres Jubiläum – oder brauchen ein Weihnachtsgeschenk, das nicht sofort in den Schubladen verschwindet – da fällt uns sicher was ein! (Beispiel: SINNLICHES ZIGARREN SAMMLERBUCH FÜR AFICIONADOS)

8.) Kinderbuch
Für Kinder werden noch immer sehr viele Bücher gekauft – oder werden als Kundengeschenk auch tatsächlich genutzt. Also – überlegen Sie sich ein Kinderbuch zum Thema VORSORGE! Oder ein kindgerechtes Buch mit dem Titel: Wenn ich einmal Alt bin. (Einige Beispiele aus meiner Werkstatt: WO IST KNUT? oder KATHARINA LERNT WELTSPRACHEN: ENGLISCH oder DIE SACHE MIT DEM DICKEN ZACHI ein Kinderkochbuch)

Wurde in der Auflistung etwas vergessen – sicher. Und natürlich ergeben sich auch Überschneidungen dieser Themen und auch der Machart der Bücher. Ob reines Fotobuch oder reines Textbuch – das wird bei einem Coaching oder bei einem Brainstorming mit dem Werbetherapeuten erarbeitet und entschieden.

WICHTIG!
Der Werbetherapeut besteht darauf, das kaum ein Buch ein echter Bestseller wird. Tja, leider – dieser Tatsche sollten sich alle Buchautoren stellen! Von allen Büchern die A. Gmeiner bisher geschrieben hat, waren bisher nur 4 oder 5 echte Renner. Aber das sollte auch nicht alleiniges Ziel sein – und man sollte es auch nicht anvisieren. Denn, sonst ist man nur frustriert.

WICHTIGER!
Das Buch als echter Kundenbringer und als PR-Tool. Ein Buch – vor allem wenn es provokant und interessant ist, bringt Sie in die Presse und macht potentielle Kunden auf Sie aufmerksam. Das ist der eigentlich Auftrag an ihr eigenes Buch!

Die Kosten für so ein Buch sind – im Gegensatz zu früher – absolut überschaubar.
Rechnen Sie mit ca. 20,- pro gedruckter Seite für die textliche oder konzeptuelle Erstellung – also die Software. Abhängig von der gewünschte Art des Buches. Für die Hardware – also den Druck, rechnen Sie mit – ganz ganz wenig oder sogar gar 0,-! Wie das möglich ist, der Werbetherapeut erklärt wie es funktioniert, denn es gibt heute Methoden, wie Sie ein echtes Buch in Händen halten können – ohne ein Vermögen an Drucker zu bezahlen.

Wie? Der Werbetherapeut schmunzelt: „tja, ein kleines Geheimnis möchte ich doch noch für mich behalten. Aber ich informiere jeden Interessierten gerne – auch auf meiner Webpage: http://www.werbetherapeut.com oder http://www.kreativerspinner.com
Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.
Der Werbetherapeut
Alois Gmeiner
Rembrandtstraße 23
1020 Wien
werbetherapeut@chello.at

http://www.werbetherapeut.com

Finanzen/Wirtschaft

Bücher zu verlegen und zu veröffentlichen war noch nie so einfach und günstig- dank dem Unternehmen Winterwork

Für nur 99,00 Euro erhalten Kunden ein attraktives Grundpaket, welches folgende Leistungen enthält: eine ISBN-Nummer mit einem Barcode, ein Druck in Kleinauflage, das Überprüfen der Druckdaten, und ganz wichtig, auch ein Eintrag in das Verzeichnis der lieferbaren Bücher ist in dem Paket enthalten. Auf der Winterwork Webseite finden interessierte Kunden auch wertvolle Informationen und Tricks zu der Erstellung eines Buches. Tipps zur Vermarktung von Bücher werden Kunden mittels einer praktischen, kostenlosen Mappe zur Verfügung gestellt.

Auch die Dienstleistungen des Digitaldrucks, des XXL- Druckes, der Buchproduktion, der Mailingproduktion und der Werbetechnik werden von Winterwork angeboten. Das hat den großen Vorteil für Kunden, dass individuelle Lösungen unter einem Dach realisiert werden. Die firmeneigene Buchbinderei steht für ein exzellentes Preis/Leistungsverhältnis. Für den Bereich der Buchveredelungen stehen die verschiedensten Verfahren zur Verfügung. Auf Wunsch wird auch die Logistik und der Versand durch das Unternehmen Winterwork durchgeführt.

Detaillierte Informationen über die hervorragenden Dienstleistungen rund um das Buch und das innovative Unternehmen Winterwork erhalten Kunden über die Webseite www.edition-winterwork.de .

Winterwork
Inh. Mike Winter
Carl-Zeiss-Straße 3
04451 Borsdorf

Tel.: +49 34291 3172-0
Fax: +49 34291 3172 – 16
mail@winterwork.de
www.edition-winterwork.de

Winterwork
Mike Winter
Carl-Zeiss-Str. 3

04451 Borsdorf
Deutschland

E-Mail: info@winterwork.de
Homepage: http://www.edition-winterwork.de
Telefon: 034291/31720