Tag Archives: Buero

Pressemitteilungen

Für ein Business Center sprechen viele Gründe

Für viele mittelgroße und große Unternehmen ist ein Business Center oft die ideale Lösung. Lesen Sie hier mehr über die vielen Vorteile, die Ihnen ein Business Center bietet.

Geteilte Fixkosten
Bei der Wahl eines Business Centers muss vieles beachtet werden, ein entscheidendes Kriterium ist oftmals der Preis. Wirtschaftlich kann es sich für Unternehmen oft lohnen Business Center als alternative Bürolösung zu wählen. In einem Business Center mieten unterschiedliche Unternehmen ein Büro im gleichen Gebäude und teilen sich die Nutzung der Gemeinschaftsbereiche und anderer Einrichtungen. Dadurch werden die oftmals hohen Fixkosten in einem Büro auf mehrere Unternehmen umgelegt. Zu diesen Fixkosten gehören unter anderem die Kosten für Reinigung, die Besprechungsräume, die Kantine oder die Kosten für den Internetzugang. Business Center bieten häufig als Service auch eine gemeinsame Rezeption. Auch die Kosten für diesen Service werden auf die Mieter umgelegt. Das einzelne Unternehmen muss unter diesen Umständen kein eigenes Personal mehr für die Rezeption einstellen, wodurch sich ein weiterer Ressourcen- und Kostenvorteil ergibt.

Höhere Flexibilität für Ihr Unternehmen
Bei einem normalen Mietvertrag ist die Kündigungsfrist meistens sehr lang und unflexibel. Dies kann bei der Anmietung eines Büros in einem Business Center umgangen werden. Die Kündigungsfrist ist in einem Business Center oftmals weitaus kürzer als es bei anderen Mietverträgen der Fall ist. Durch diese Art von Bürolösung ergibt sich für Ihr Unternehmen daher ein deutlich größeres Maß an Flexibilität. Neue Büroräume, z. B. im Falle einer Expansion, können schnell und unkompliziert angemietet und auch der Umzug in einen neuen Standort ist problemlos möglich. Dieses Maß an Flexibilität und Beweglichkeit bietet einen entscheidenden Vorteil im Gegensatz zu traditionellen Bürolösungen.

Mehr hier: MatchOffice Deutschland

Bei MatchOffice erhalten Sie einfach, schnell und kostenlos einen Überblick zu Business Centern in ganz Deutschland. Unsere zahlreichen Angebote variieren vom Preis bis hin zur Größe, dadurch gibt es für jeden Kunden eine passende Lösung.

Kontakt
MatchOffice Deutschland
Amelia Goodsol
Fischertwiete 2
20095 Hamburg
+494032005429
Amelia@matchoffice.com
https://www.matchoffice.de/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

CALUMA | Office-Personal für Büros buchen

Deutschlandweit in über 11.000 Orte

OFFICE- & BÜROPERSONAL FÜR ZEITARBEIT

Caluma bietet Unternehmen als Büropersonal Agentur, Zeitarbeitsfirma, Personaldienstleister und Personalagentur für Zeitarbeit die Möglichkeit Office- & Büro-Personal wie Assistenten, Bürohelfer, Bürokaufmänner/-frauen, Büroleiter, Bürokräfte, Dolmetscher, Empfangsmitarbeiter, Hilfsarbeiter, Sachbearbeiter, Schreibkräfte, Handelsvertreter und Sekretäre für Büros, Büroarbeit, Urlaubsvertretung und Rekrutierung mit Ausfallschutz zu buchen, zu finden und einzusetzen. Dabei beginnt das Repertoire bei allgemeiner Bürowirtschaft, Erfassen von Aufträgen bis hin zu Verwaltungs- und Büroarbeiten. Wir sind rund um die Uhr für ihre Personalplanung und Personalüberlassung erreichbar, was die Personalsuche und Mitarbeitersuche schnell macht. Es werden Helfer, Angestellte, Hilfsarbeiter und Mitarbeiter für Büroarbeit gesucht? Wir ermöglichen Arbeitgebern ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis u.a. in vielen Städten keine Fahrtkosten von Bürohilfen, Büroaushilfen und Büromitarbeiter für Personalvermittlung, Personalberatung und Zeitarbeit.

Arbeitsrechtlich sicher

Verträge, Abrechnungen, Lohnbuchhaltung, Versicherungen, Arbeitnehmeranmeldung & Auszahlungen übernehmen wir als Personalbüro für die Kunden. Die Einhaltung von arbeits-, sozialversicherungs- und steuerrechtlichen Bestimmungen des Office- & Büropersonals stehen bei uns mit der Arbeitnehmerüberlassung auf höchster Stufe.

Transparente Preise

Auf jede Stundenvergütung des Office- & Büropersonals berechnen wir für unsere Leistungen ein billigen Aufschlag. Es fallen keine weiteren Kosten für Leiharbeiter an. Die geringen Kosten für Personalverleih sind aufgrund des vollautomatischen Systems von Caluma preiswert und effizient.

Über 11.000 Orte

Viele tausende Office- & Büropersonalkräfte mit 8 verschiedenen Jobprofilen aus über 11.000 Orten (von kleinen Dörfern bis hin zu Großstädten) stehen den Arbeitgebern zur Verfügung. Das flächendeckende Netzwerk von Office- & Büro-Personal ermöglicht es uns als Zeitarbeitsagentur die Kosten für Mitarbeiterüberlassung und Leiharbeit gering zu halten. Unsere weitreichend geographische Vernetzung von Leasingarbeitern ermöglicht es uns Office- & Büro-Personal ohne Übernachtungs- oder Fahrtkosten für Temporärarbeit zu vermitteln. Unsere flächendeckende Rekrutierung von Leasingpersonal für Personalbereitstellung durch unsere Systeme EFP Ausfallschutz und CQR ermöglicht es uns effektiv und schnell immer neue qualifizierte Mitarbeiter für Personalleasing hinzuzugewinnen. Profitieren Sie von unserem Netzwerk und decken Sie Ihren kompletten Office- & Büropersonalbedarf für Zeitarbeit ab.

SO FUNKTIONIERT“S

1.Schritt
Arbeitgeber starten unverbindlich ihre Personalanfragen, definieren ihren Bedarf, wo und wann, wie viele Office- & Büropersonalkräfte, zu welchem Verdienst, zu welchen Kosten und Aufgaben eingesetzt werden sollen.

2.Schritt
Das Office- & Büro-Personal erhält die Anfragen für den Job per E-Mail und per SMS. Die Mitarbeiter sagen dann die Anfragen direkt zu oder ab. Die Office- & Büropersonalkräfte, die zusagen, werden für den Arbeitgeber in einer Auflistung sichtbar. Anhand von Profilen, Fotos und Videos kann der Arbeitgeber seine Leihpersonal Auswahl treffen und buchen. Neben den fachlichen Qualitäten der Vermittlungspersonen legen wir auch großen Wert auf die persönlichen Eigenschaften von Zeitpersonal.

3.Schritt
Caluma erstellt automatisch Verträge, die an den Arbeitgeber und Arbeitnehmer für Jobvermittlung verschickt werden. Caluma ist für beide Seiten Vertragspartner. Bei Einsatzende werden die Arbeitsstunden vom Service Personal bestätigt. Das Office- & Büro-Personal und der Arbeitgeber bewerten sich anschließend gegenseitig. Caluma nutzt als Leihfirma und Zeitarbeitsunternehmen das eigene System CQR (Caluma Qualifikationsrahmen) für die Qualitätssicherung für jede Office- & Büropersonalkraft und Arbeitgeber.

OFFICE- & BÜROPERSONAL FÜR PERSONALVERMITTLUNG

Direkte Vermittlung von Office- & Büropersonal

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach qualifiziertem Office- & Büro-Personal zur Festanstellung. Ziel der Personalvermittlung ist eine optimale Mitarbeiterauswahl angepasst auf Ihre Anforderungen.

CQR Bewertungen über das Jobverhalten

Als Ihr Partner für Personalvermittlung bieten wir Ihnen ein sehr ausgeklügeltes System an. Wir lernen das Office- & Büro-Personal meistens schon in ihrer Schulzeit oder in ihrem Studium kennen. Neben den fachlichen Qualifikationen beziehen wir ebenfalls die Softskills der infrage kommenden Kandidaten in unsere Auswahl mit ein. Aufgrund von Bewertungen über das langjährige Verhalten der Mitarbeiter bei unseren vermittelten Jobs kennen wir ihre Zuverlässigkeit, Arbeitsmoral und viele weitere Softskills. Diese Bewertungen fliessen in unser System CQR (Caluma Qualifikationsrahmen) mit ein. Dadurch können wir fundierte Empfehlungen und Analysen abgeben.

Effektiver Rekrutierungsprozess

Wir bieten einen sehr effektiven Rekrutierungsprozess an, wobei eine genaue Personalberatung mit niedrigen Zeit- und Ressourcenaufwand entscheidend sind – auch mit Try & Hire.

Faire erfolgsorientierte Kosten

Mit unserem großen Netzwerk, breiten Portfolio und unseren auf einzelne Branchen spezialisierten Beratern finden wir schnell und zuverlässig die passenden Kandidaten. Die direkte Vermittlung von neuem Office- & Büro-Personal werden bei uns mit einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis erfolgsabhängig vergütet.

Ihre Vorteile auf einen Blick
– Genaue Analysen der Kandidaten aufgrund von eigenen CQR Bewertungen über das langjährige Jobverhalten der Mitarbeiter
– Direktvermittlung von Office- & Büro-Personal in kurzen Reaktionszeiten
– Schnelle Besetzung von offenen Stellen
– Treffsichere Identifikation und Ansprache von passenden Kandidaten
– Systematisches und sicheres Auswahlverfahren sowie Vorstellung von passenden Kandidaten
– Nutzung unseres großen Mitarbeiternetzwerks von Büro-Personal
– Zuverlässige Ergebnisse und transparente Abläufe mit fortlaufender Qualitätssicherung
– Sehr detaillierte und informative Darstellungen per Text, Bild und Video unserer Kandidaten
– Erfolgsorientierte Kosten

Personalanfrage – Kostenlos und unverbindlich

Sie können bei uns sicher und einfach in über 11.000 Orten Assistenten, Bürohelfer, Bürokaufmänner/-frauen, Büroleiter, Bürokräfte, Dolmetscher, Empfangsmitarbeiter, Hilfsarbeiter, Sachbearbeiter, Schreibkräfte, Handelsvertreter und Sekretäre wie zum Beispiel in Aachen, Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bochum, Bonn, Braunschweig, Bremen, Chemnitz, Darmstadt, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Erfurt, Essen, Frankfurt am Main, Freiburg, Friedrichshafen, Gelsenkirchen, Hagen, Halle, Hamburg, Hannover, Heidelberg, Karlsruhe, Kassel, Kiel, Koblenz, Köln, Krefeld, Leipzig, Lübeck, Magdeburg, Mainz, Mannheim, Mönchengladbach, München, Münster, Nürnberg, Oberhausen, Offenbach, Offenburg, Rostock, Saarbrücken, Stuttgart, Ulm, Wiesbaden, Wuppertal & Würzburg finden, buchen und mieten.

Mehr Infos und kostenfreie Personalanfrage: www.caluma.jobs

Caluma ist die Personalagentur und das Zeitarbeitsunternehmen für Call Center, Design, Events, Messen, Finanzen, Forschung, Entwicklung, Gastronomie, Hotellerie, Gesundheitswesen, Medizin, Handel, Verkauf, Industrie, Handwerk, Ingenieurwesen, IT, Technik, Landwirtschaft, Logistik, Marketing, Medien, Office, Öffentlicher Dienst, Pädagogik, Produktion, Fertigung, Promotion, Rechtswesen, Sales-Promotion, Verkehrswesen & Wirtschaft.

Kontakt
CALUMA
Zelegan Özlü-Hacibekiroglu
Sternstrasse 58
40479 Düsseldorf
+49 (0)211-9763337-0
+49 (0)211-9763337-9
info@caluma.jobs
http://www.caluma.jobs

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Neues aus dem Business Service Center Grünwald – Let´s work together!

Work, work, work….

Ein virtuelles Office mit Firmensitz, ein Schreibtisch im Coworkingspace oder ein Einzel- bzw. Großraumbüro mit „all inclusive“ Service?

Let´s work together!

Work, work, work….

Ein virtuelles Office mit Firmensitz, ein Schreibtisch im Coworkingspace oder ein Einzel- bzw. Großraumbüro mit „all inclusive“ Service?

So individuell die Wünsche an das ideale Arbeitsumfeld auch sind – das Business Service Center Grünwald hat dafür die Lösung:
Als Marktführer in Grünwald bietet das „Business Service Center Grünwald“ zwei komplette 5-Sterne Bürohäuser mit Premium-Service!

Impressionen vom „BSCG“. Es kann selbstverständlich auch ein virtuelles Office gebucht werden um den günstigen Gewerbesteuersatz von 240 zu nutzen!

You don´t like Mondays? Das kann sich ändern!

Working with friends. Im „Business Service Center Grünwald“ macht arbeiten Spaß. Es werden Synergien in der Community geschaffen, Teams gebildet, Networking betrieben und Ideen umgesetzt. Hier finden Firmen Büros mit Komfort, Service und Wohlfühlathmosphäre für kreatives Arbeiten – und das alles bei einem attraktiven Gewerbesteuersatz von 240.

-Virtuelles Office
-Einzel- und Großraumbüros
-Coworking Spaces
-Spannende Community aus Unternehmen jeder Größe
-Top Event-Space und Meetingräume
-Bester Service (Telefon- und Postservice, Sekretariatsarbeiten uvm.)
Wir kümmern uns darum!
Das Business der Kunden geht durch die Decke, wir kümmern uns um den Rest. Top ausgebildete bilinguale Empfangsassistentinnen, neueste IT-, Kommunikations- und Medientechnik sowie energiespendende kostenfreie heiße und kalte Getränke gehören zum Service.

Die Arbeitsbereiche werden laufend neu überdacht. Technische, wie auch optische Modernisierungen werden leidenschaftlich umgesetzt.

Im Business Service Center Grünwald finden die Mieter ständig neue Inspiration. Sei es durch monatlich stattfindende Business Club Meetings, großzügige Gartenanlagen mit verschiedenen Top-Locations, einer Ski Gondel für das ganz besondere Business-Meeting, bis hin zur saisonalen Dekoration.
Business Club Grünwald

Weiterbildung und Networking durch monatlich stattfindende Business Club Meetings in den Räumlichkeiten des „Business Service Center Grünwald“.

Ob Diskussionsrunden mit top Meinungsbildnern, kreativen Coachings oder Vorträgen zu aktuellen Themen – im BSCG kommen Menschen zusammen, die Networking lieben.

Darüber hinaus wird für das Besondere gesorgt. Mit wechselnden Kaffee- oder Weinproben, Pralinenverköstigungen und einem kleinen aber feinen Catering werden die Geschmäcker angeregt.
Die Gemeinde Grünwald, südlich von München gelegen, bietet neben der niedrigen Gewerbesteuer von 240 noch allerhand weitere Vorzüge, so kann man aus einer Vielzahl an Restaurants und Sportangeboten wählen und findet sämtliche Geschäfte für den täglichen Bedarf.

In Planung: Drittes Bürohaus am Standort Grünwald.

Das neue, moderne mit allen technischen Features ausgestattete dritte Haus des „Business Service Center Grünwald“ wird im November 2019 eröffnet. Dieses Haus wird mehr denn je ein Ort der Begegnung mit viel Raum für anregende Meetings und Geschäftstreffen. Eine große Lounge mit einer Wein- und Kaffee-Bar bietet das perfekte Umfeld für ein angenehmes Get together und interessanten Austausch.

Let´s work together: Die neuen Räumlichkeiten bieten Platz für 60 Coworking Spaces, mehrere Besprechungsräume auf höchstem technischem und optischem Niveau, sowie außergewöhnlich ansprechende Büroräume mit Platz für zwei bis fünf Mitarbeiter.
Zuständig für die Pressearbeit:
MEGA-PR
Christine Klimscha
Bozzarisstr. 40b
81545 München
0049 176 200 30 891
Christine@klimscha.de
www.mega-pr.de
Business Service Center Grünwald

PR Agentur

Kontakt
Mega PR
Christine Klimscha
Bozzarisstr. 40b
81545 München
0176/20030891
christine@klimscha.de
http://www.mega-pr.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Home Office stärker nachgefragt: Mit Fingerhut Haus Wohnen und Arbeiten kombinieren

Leben und Arbeiten intelligent verbinden – wie das Büro mit einziehen kann

Neunkhausen, 13. März 2019 – Die Arbeitswelt befindet sich im bedeutenden Wandel. Immer mehr Menschen arbeiten von zu Hause aus. Dieser Trend wird getrieben durch innovative Beschäftigungsmodelle, flexible Arbeitszeiten und neue Technologien. Um ein Home Office effizient zu betreiben, bedarf es einer vorausschauenden Planung beim Hausbau. Dabei empfiehlt sich ein separates Zimmer bzw. ein abgeschlossener Bereich. Vorteile sind ein von Ablenkungen weitgehend geschütztes Home Office sowie steuerliche Abschreibungsmöglichkeiten. Fingerhut Haus ( www.fingerhuthaus.de) gibt der steigenden Nachfrage nach arbeitsgerechtem Wohnen einen Raum.

Bei der Planung eines Eigenheims, das auch für berufliche Zwecke genutzt werden soll, stellen sich einige Fragen: Wie schaffe ich mir eine stressfreie Arbeitsumgebung? Reicht eine Arbeitsecke oder soll es ein Arbeitszimmer sein? Wie kann ich Leben und Arbeiten am sinnvollsten verbinden? Diese individuellen Wünsche sollten bereits beim Grundriss berücksichtigt werden.

Arbeitszimmer – gute Arbeitsbedingungen und steuerliche Vorteile
Für die Herausforderungen beim Arbeiten im Home Office stellt ein separater Raum die beste Alternative dar. Bei einem komplett für die berufliche Arbeit eingerichteten Zimmer werden die Ablenkungsmöglichkeiten minimiert und es wird eine angenehme Arbeitsatmosphäre ermöglicht.

Auch der steuerliche Vorteil ist zu beachten. Bildet das Arbeitszimmer den Mittelpunkt der gesamten beruflichen Tätigkeit, so kann der separate Raum oftmals als Werbungskosten (bei Arbeitnehmern) oder Betriebsausgaben (bei Selbstständigen) von der Steuer abgesetzt werden. Das gilt auch für Kosten, die das Arbeitszimmer direkt oder anteilig betreffen, wie z.B. Miete, Strom und Heizung, aber auch Büromöbel und Einrichtungs-Inventar.

Funktionales Home Office schon im Grundriss berücksichtigen
Bei der Einrichtung des Heimbüros sind verschiedene Faktoren von Bedeutung. Zunächst gilt es, die richtige Lage im Haus zu finden. Der Geräuschpegel im Büro sollte gering gehalten werden, z.B. durch eine großzügige räumliche Abgrenzung zu eventuellen Kinderzimmern oder sonstigen belebten Bereichen. Wenn die Arbeit im Home Office mit regelmäßigem Besuch von Kunden oder Kollegen einhergeht, bietet sich eine Lage im Erdgeschoss oder in einem Anbau mit separatem Eingang an.

Kommunikation spielt im Home Office für gewöhnlich eine große Rolle. Um das künftige Büro mit moderner Technik versorgen zu können, sind Strom- und Telefonanschlüsse sowie Verkabelungen vorausschauend zu planen. Auch natürliches Licht kann von Wichtigkeit sein. Das Arbeitszimmer sollte daher über ein oder mehrere Fenster verfügen. Gutes, natürliches Licht am Arbeitsplatz wirkt sich positiv auf das Arbeitsergebnis aus. Der Arbeitsplatz sollte idealerweise so gewählt werden, dass das Licht von der Seite den Raum erhellt. Für kreative Tätigkeiten empfiehlt sich ein Arbeitszimmer, dessen Fenster nach Norden ausgerichtet ist. Hier variiert die natürliche Beleuchtung des Raumes kaum, da kein direktes Licht einfällt.

Für den beruflichen Traum einen trendgerechten Raum
Von Anbeginn des Bauvorhabens sind zahlreiche Faktoren für ein effizientes Home Office zu bedenken und im Bauplan zu berücksichtigen. Fingerhut Haus baut auf ein modulares Prinzip, das individuelle Wünsche und Notwendigkeiten bedarfsgerecht umsetzen kann. „Unser modulares Baukonzept eröffnet nahezu unbegrenzte Gestaltungs- und Formvarianten für ein Fertighaus mit funktionalem Home Office“, erklärt Holger Linke, geschäftsführender Gesellschafter der Fingerhut Haus GmbH & Co. KG. „Unser Haustyp Koblenz beispielsweise geht mit der Zeit. Smarte Home-Technik und Lichtdurchflutung bei nahezu jeder Tageszeit schaffen gute Voraussetzungen für ein Home Office. Der architektonisch ansprechende und praktische Flachdach-Anbau ermöglicht zudem einen vom Privatleben getrennten Arbeitsbereich“, ergänzt Holger Linke.

Die Fingerhut Haus GmbH & Co. KG mit Sitz in Neunkhausen im Westerwald hat sich auf die industrielle Herstellung maßgeschneiderter Fertighäuser spezialisiert. Dies reicht vom Einfamilienhaus und Landhaus über die Stadtvilla und den Bungalow bis zum Mehrfamilienhaus und Zweckbau. Dabei zählen unter anderem das energieeffiziente sowie barrierefreie Bauen zu den Kernkompetenzen. Das familiengeführte Traditionsunternehmen ist bereits seit 1903 tätig und errichtete einst als Zimmerei und Sägewerk in Neunkhausen hochwertige Fachwerkhäuser. Im Jahr 1950 wurde das Unternehmen Fingerhut gegründet, das auf Grund der steigenden Nachfrage nach Fertighäusern den Fokus auf die Entwicklung von Kompletthäusern mit vollständiger Unterkellerung legte. Seit Herbst 2011 präsentiert Fingerhut Haus auf dem Firmengelände in Neunkhausen das neue „Kreativzentrum“, in dem auf rund 700m² vielfältige Muster und Varianten der Innenausstattung ausgestellt werden. Ein modern ausgestattetes Musterhaus steht am Standort in Neunkhausen, weitere neun Musterhäuser sind bundesweit zu besichtigen.
Weitere Informationen unter www.fingerhuthaus.de

Firmenkontakt
Fingerhut Haus GmbH & Co. KG
Stefanie Bartuszewski
Hauptstraße 46
57520 Neunkhausen/WW.
02661 95640
sb@fingerhuthaus.de
http://www.fingerhuthaus.de

Pressekontakt
punctum pr-agentur GmbH
Ulrike Peter
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf
0211-9717977-0
pr@punctum-pr.de
http://www.punctum-pr.de

Bildquelle: Shutterstock

Pressemitteilungen

Bonn: Büros auf Zeit und Interim-Lösungen sind gefragt

Anbieter mit Unterschieden bei Flexibilität, Ausstattung und Datenschutz

Bonn, 12. März 2019 – Die Zahl der in Bonn verfügbaren Büros ist im vergangenen Jahr weiter gestiegen, genügt jedoch nicht, um den vorhandenen Bedarf komplett zu decken. Darauf weist Wilfried Thünker, Inhaber von Bonns größtem Business Center DER THÜNKER, bei seiner Bilanz des vergangenen Jahres hin. „Büro ist nicht gleich Büro“, erklärt Thünker. „Wir haben heute viele sehr große Flächen, die sich fast nur für große Unternehmen, Konzern-Dependancen oder personalintensive Projekte eignen.“ Daneben gebe es zwar viele neue Coworking Spaces und Büroraum-Angebote „im Schuhkarton-Format“. Gesucht würden aber gut ausgestattete Büros mit repräsentativem Flair und professioneller Ausstattung.

„Unternehmen, Konzerne oder Verbände suchen Räume, die geringe Fixkosten verursachen, flexibel genutzt werden können und den hohen internationalen Anforderungen an Ausstattung und Datenschutz genügen.“ Insbesondere bei Datenschutz und Datensicherheit gebe es gerade bei Coworking und einigen großen Büroraum-Anbietern erhebliche Lücken. „Klassische Coworking-Spaces sind kein Büro“, betont Wilfried Thünker. „Es ist eine Sammlung von Schreibtischen in einem großen Raum, es gibt kaum Möglichkeiten für vertrauliche Gespräche, und meist teilen sich alle Coworker auch noch ein einziges WLAN-Netz.“

Sogar bei international tätigen Business Centern und in vielen Konferenz- und Tagungshotels gebe es erhebliche Sicherheitsmängel bei der WLAN-Sicherheit, erklärt Thünker, der in seinem Business Center ein in der Region weitgehend einmaliges System mit passwort-geschütztem VLAN für jeden einzelnen Raum einrichten ließ. „Hier haben im vergangenen Jahr zahlreiche vertrauliche Bewerbungsgespräche, Personalgespräche und Verhandlungen zu Unternehmens-Nachfolge und Firmenübernahmen stattgefunden.“ Gespräche, aus denen nichts nach außen dringen dürfe. „Unsere Kunden bescheinigen uns immer wieder, wie wichtig ihnen dieser Aspekt ist“, so Thünker.

Dies komme bei Büros zur langfristigen Miete ebenso zur Sprache wie bei Tagesbüros und Interim-Lösungen wie Räumen für zeitlich befristete Projekte. DER THÜNKER bietet rund ein Dutzend unterschiedliche Büros und Konferenzräume für bis zu 22 Teilnehmer, jeweils inklusive Sekretariat, Telefonempfang und Tagungsbetreuung. Um auch Anfragen nach größeren Räumen oder Tagungen in besonderem Ambiente bedienen zu können, kooperiert das Business Center unter anderem mit den Dreesen Hotels, der Bundeskunsthalle und dem Hotel Maritim. Hier stehen Veranstaltungs- und Tagungsräume für bis zu 2.800 Teilnehmer zur Verfügung.

DER THÜNKER wurde 1985 gegründet und ist damit das älteste Business Center Deutschlands. Im modernen artquadrat in Bonn bietet es Büros und Shared Office, Telefonservice, Postservice und Videokonferenzen sowie Tagesbüros, Konferenz- und Schulungsräume. Jedes Jahr unterstützt das Unternehmen soziale Einrichtungen und Initiativen. Inhaber Wilfried Thünker leitet die Bonner Gemeinschaft sozial engagierter Unternehmen und ist zudem CSR-Botschafter der Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg.

Firmenkontakt
DER THÜNKER Business Center
Wilfried Thünker
Emil-Nolde-Straße 7
53113 Bonn
(0228) 2673-0
info@buero-bonn.de
http://www.buero-bonn.de

Pressekontakt
DER THÜNKER Business Center / Claudius Kroker · Text & Medien
Wilfried Thünker
Emil-Nolde-Straße 7
53113 Bonn
(0228) 2673-0
thuenker@ck-bonn.de
http://www.buero-bonn.de

Bildquelle: DER THÜNKER

Pressemitteilungen

SolarGaps ab sofort mit Import-Bestellzentrale

GSEcom und SolarGaps vereinbaren Partnerschaft

Düsseldorf: CO2 freie Stromerzeugung mit jedem Fenster an allen Gebäuden –
mehrfach ausgezeichnete Solar-Innovation ist nun auch in Deutschland erhältlich

GSE.com übernimmt die Import,- Bstell- und Servicezentrale für SolarGaps

In Fachkreisen und bei Klimaschützern sind sie schon bekannt: Die SolarGaps-Jalousien mit der weltweit patentierten Photovoltaik-Technik. Die einzigartig klimafreundliche Erfindung wurde Dank der Förderung durch die EU-Kommission im Rahmen des „Horizont 2020-Programms“ bis zur Marktreife entwickelt und erhielt nach 3jähriger Entwicklungsarbeit 2017 den Silicon-Valley-Preis als „Innovation des Jahres“. Die Solar-Jalousien erzeugen sofort nutzbaren Strom für die Wohnung oder fürs Büro und lassen keinen Sonnenstrahl aus, weil sie automatisch der Sonne folgen. Modernste Technik ermöglichen eine Stromgewinnung bis zu 100 Watt/h pro 1qm Solarfläche, die sofort Haushalts- oder Bürogeräte betreiben können. Auch die Speicherung oder die Einspeisung in das Versorgungsnetz sind möglich. Diese Elektrizität ist klimafreundlich ohne CO2 Ausstoß und letztlich kostenlos. „Als ich im November vergangenen Jahres von der spektakulären Technik hörte, faszinierte mich hat alleine der Gedanke daran, selbst Strom produzieren zu können und das sich auf diese Weise ein beachtliches Maß CO2 einsparen lässt“, erzählt Arne Sander (29), Geschäftsführer der Düsseldorfer Firma GSEcom. Zusammen mit seinem Partner Maximilian Klostermann (30) nahm er Kontakt zum jungen ukrainischen Start-up SolarGaps auf und überzeugte sich von der Funktionalität der Jalousien. „Sonnenjalousien sind an jedem Gebäude erforderlich,“, so der Gedanke von Maximilian Klostermann, „Verbunden mit der witterungsbeständigen Solartechnik dieser Jalousien kann jedes Gebäude beachtlich viel Elektrizität produzieren und einen nennenswerten Beitrag zum Klimaschutz leisten. Die Jalousien sind wesentlich kostengünstiger, pflegeleicht und servicefreundlicher als Photovoltaik-Anlagen auf Dächern. Davon abgesehen haben sie eine viel längere Nutzungszeit als herkömmliche Solaranlagen und sie brauchen kein Dach“. – „Im übertragenen Sinn produzieren die Fenster jahrzehntelang Strom. Bei steigenden Strompreisen mit großen finanziellen Einsparungen auch ein ganz enormer, bequemer Beitrag zum Klimaschutz“, bringt Arne Sander die Technik auf den Punkt. „Wir entwickeln nun eine zentralisierte Bestell,- Import- und Servicezentrale hier von Düsseldorf aus und sorgen für einen reibungslosen, komfortablen Handelsverkehr in Deutschland“, erklären die Düsseldorfer Unternehmer. Mehr Klimaschutz durch modernste Solartechnologie zu erreichen, ist auch der Landesregierung ein wichtiges Anliegen, dass durch die aktuell vereinbarte Geschäftspartnerschaft zwischen GSEcom und SolarGap einen weiteren „Erfüllungsgehilfen“ gefunden hat. / Text: Düsseldorf, Iryna Savytska und Manfred Turner

SolarGaps ist ein innovatives Start-up Unternehmen mit Hauptsitz in Kiev und Dependance in San Francisco/USA. Umwelt- und Klimaschutz stehen im Mittelpunkt der Erfindungen des jungen Teams. Alle Mitarbeitende sprechen Englisch, Iryna und Ivan sprechen zudem perfekt Deutsch.

Hier geht es zum Blog:
https://solargaps.com/blog/

Bei weiterführendem Interesse können Sie sich auch gerne an das deutsche Presse- und Informationsbüro wenden: 04526 – 3397862
redaktion@solargaps-presse.de

Firmenkontakt
Solargaps
Iryna Savytska
Dorohozhytska 3
04119 Kyiv
0038 067 11363-08
redaktion@solargaps-presse.de
https://de.solargaps.com/

Pressekontakt
GSEcom Pressestelle
Arne Sander
Marienburger Straße 15
40667 Meerbusch
0211-97633680
redaktion@solargaps-presse.de
https://de.solargaps.com/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Exklusive Jobs bei der Reederei Bruno Winkler zu besetzen

Das traditionsreiche Berliner Schifffahrtsunternehmen bietet derzeit moderne und abwechslungsreiche Arbeitsplätze im Innendienst auf 37,5 Stundenbasis an.
Im Backoffice warten warten spannende und verantwortungsvolle Aufgaben, um Touristen auf täglichen Fahrten und Prominenten aus Kultur, Wirtschaft und Politik bei exklusiven Charterfahrten den perfekten Kundenservice zu bieten.

„Wir arbeiten unsere Mitarbeitenden strukturiert und fundiert ein. Leidenschaft, Zuverlässigkeit und Talent sind gute Voraussetzungen für eine erfolgreiche Karriere in unserem Unternehmen“, sagt Geschäftsführerin Antje Winkler. Auch Berufsanfänger seien willkommen, so Frau Winkler weiter.

Für eine erfolgreiche Zusammenarbeit sorgt das Unternehmen durch geregelte Arbeitszeiten an fünf Tagen die Woche, saisonunabhängige und unbefristete Verträge und eine faire Vergütung.

„Die Arbeit im Backoffice ist sehr abwechslungsreich. Sie reicht von der telefonischen und schriftlichen Beratung der Kunden, über die Buchungsverwaltung und Reservierungsbetreuung bis hin zu dem Erstellen und Versenden von Rechnungen.“, sagt Frau Antje Winkler.

Derzeit werden für den Reedereibetrieb außerdem Schiffsführende, Kassierer (m/w) und Bootsmänner (m/w) gesucht. Im Gastronomiebereich sind Stellen von Köchen, Küchen- und Servicehilfen, Kellnerinnen und Kellner und von Schichtverantwortlichen zu besetzen. Außerdem können Auszubildende den Beruf des Binnenschiffers erlernen.
Alle Ausschreibungen sind hier zu finden: www.reedereiwinkler.de/stellenangebote-de

Das 1928 in Rüdersdorf gegründete Berliner Unternehmen mit Sitz in Berlin-Charlottenburg ist derzeit mit vier Fahrgastschiffen auf der Spree unterwegs. Zum Angebot zählen Charterfahrten, tägliche Linienfahrten und stündliche Rundfahrten im Zentrum der Hauptstadt, inklusive Gastronomie an Bord.

Liebe Berliner und Berlin Besucher,

seit über 50 Jahren bietet Ihnen die Reederei Bruno Winkler die Möglichkeit, Berlin von seiner schönsten Seite zu erleben: vom Wasser aus!

Nutzen Sie unsere tägliche Schifffahrten unter den Brücken von Berlin auf Spree und Landwehrkanal durch das historische und moderne Berlin mit Erklärungen in deutsch & englisch.

Wir freuen uns, auch Sie bald bei einer unserer vielfältigen Dampferfahrten begrüßen zu dürfen!

Kontakt
Reederei Bruno Winkler e.K.
Antje Winkler
Mierendorffstr. 16
10589 Berlin
030 – 349 95 95
info@reedereiwinkler.de
http://www.reedereiwinkler.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Spende für Kindernothilfe

Auch 2018 setzt CONTORA Firmengruppe Tradition in der Weihnachtszeit fort

Spende für Kindernothilfe

2018 war das bisher erfolgreichste Jahr für die CONTORA Unternehmensgruppe. Im kommenden Jahr öffnet

München, 24. Dezember 2018 – Ihnen wird ein Job in einem Restaurant oder die große Liebe versprochen: Viele Mädchen fallen Jahr für Jahr skrupellosen Menschenhändlern zum Opfer.
Die Region San Martín liegt am Rande des Amazonasgebiets und ist geprägt von Armut. Viele Kinder brechen vorzeitig die Schule ab, um durch Arbeit ihre Familien zu unterstützen. Die Voraussetzung sind gut für kriminelle Banden, die die Armut der Menschen ausnutzen. Für die minderjährigen Opfer häufig mit einem Leben gezeichnet von Missbrauch und Abhängigkeit.

„Statt mit Weihnachtspräsenten, Pralinen und guten Wünschen auf glänzenden Karten bedanken wir uns bei unseren Kunden und Partnern auf dem elektronischen Weg und spenden nun schon im sechsten Jahr an die Kindernothilfe“, so Lars Henckel, Gesellschafter-Geschäftsführer von CONTORA Office Solutions.

Seit 1959 unterstützt die Kindernothilfe als christliches Kinderhilfswerk weltweit Kinder in Not und setzt sich für ihre Rechte ein. Ziel ist es, Familien ein Leben in Würde und mit guten Zukunftsperspektiven – ohne Armut, Elend und Gewalt – zu ermöglichen. Fast zwei Millionen Mädchen und Jungen stärkt, schützt und betreut die Kindernothilfe derzeit in 33 Ländern Afrikas, Asiens und Lateinamerikas. Die Kindernothilfe gehört mittlerweile zu den größten Nichtregierungsorganisationen für Entwicklungszusammenarbeit in Deutschland.

Für den seriösen Umgang mit Spendengeldern erhält die Kindernothilfe seit 1992 jährlich das DZI-Spendensiegel. 2016 erhielten sie im Transparenz-Test, in Auftrag gegeben von Spiegel Online, den 1. Platz im Hinblick auf Vision und Strategie, Aktivitäten und Wirkung.

„Wir wollen mit unseren Spenden Gutes bewirken und sichergehen, dass die Mittel dort ankommen, wo sie benötigt werden. Deshalb unterstützen wir in diesem Jahr erneut die Kindernothilfe.“, so Helmut Arend, Gesellschafter-Geschäftsführer von CONTORA Office Solutions.

CONTORA Office Solutions wünscht ein Frohes Weihnachtsfest und ein erfolgreiches neues Jahr 2019!

Über CONTORA Office Solutions:

Die CONTORA Unternehmensgruppe bietet Unternehmen deutschlandweit die qualitativ hochwertigsten Bürolösungen in den besten Lagen und Immobilien Deutschlands, an den Top-Adressen in Berlin, Frankfurt, München, Hamburg und Düsseldorf. Kunden erwartet ein einzigartiges Ambiente, das sich durch hochwertigste Materialien, geschmackvolle Accessoires und einen individuellen, professionellen Kundenservice hervorhebt. Ein persönlicher Concierge-Service sorgt darüber hinaus für die Erfüllung auch der außergewöhnlichsten Wünsche. Diese beispiellose Qualität in allen Details ist Ausdruck des Besonderen in einem CONTORA Office Solutions Center und setzt damit komplett neue Maßstäbe bei der Erschaffung individueller Arbeitsbereiche.

Dabei ist jedes CONTORA Office Solutions Center anders ausgestattet, jedoch immer außergewöhnlich und exklusiv, und somit unverwechselbar. Alle Office Center verbindet jedoch das warme, komfortable Arbeitsumfeld, in dem Kunden sich bestens aufgehoben fühlen und vom Servicepersonal umfänglich umsorgt werden. So werden die Menschen inspiriert und das Arbeiten in einem CONTORA Office Solutions Center eine ganz neue Erfahrung, als Basis für den geschäftlichen Erfolg.

CONTORA Office Solutions funktioniert grundsätzlich wie ein Hotel. Nur ein Anruf und ein exklusiv eingerichtetes Büro in einer herausragenden Immobilie steht kurzfristig für einen Tag, eine Woche, einen Monat, ein Jahr oder länger zur Verfügung. Selbstverständlich provisionsfrei. Und der exzellente und persönliche Service eines professionellen Sekretariats kann von der ersten Minute an genutzt werden. Dabei entfällt das Risiko langfristiger Mietverträge und die Hürde hoher Investitionen.

CONTORA Office Solutions Center bieten:

– Exklusive Büros, vom Chefbüro bis zum Teambüro, in den besten Lagen.
– Flexible Vertragsgestaltung: Expandieren oder reduzieren, so wie es die Marktsituation erfordert.
– Virtuelle Bürolösungen. Profitieren Sie von einer erstklassigen Geschäftsadresse und einem professionellen Sekretariat, das eingehende Anrufe in Ihrem Firmennamen entgegennimmt. Nutzen Sie alle Dienstleistungen flexibel, ohne ein Büro fest anzumieten.
– Konferenz- und Besprechungsräume ab einer Stunde. VertraUlrichche Meetings in hochwertigstem Ambiente. Full HD Videokonferenzen mit modernster Technik.
– Sekretariatsleistungen: Persönlicher und freundlicher Service durch kompetente Mitarbeiter vor Ort.
– Telefonservices: Entgegennahme von Anrufen im Firmennamen. Bestellannahme. Informationsdienste. Terminvereinbarungen. Help-Desk. Reklamationsannahme.

Firmenkontakt
CONTORA Office Solutions GmbH
Lars Henckel
Maximilianstraße 2
80539 München
089-2050080
personal@contora.de
http://www.contora.de

Pressekontakt
CONTORA Office Solutions GmbH
Lars Henckel
Maximilianstraße 2
80539 München
089-2050080
medien@contora.de
http://www.contora.de

Pressemitteilungen

Region Kassel – Büroräume, Immobilie, Gewerbeobjekt, Mietflächen in Melsungen

In zentrumsnaher Gewerbelage und mit einer idealen Verkehrsanbindung befindet sich dieses repräsentative, helle Büro- Praxisgebäude mit großzügigen Stell- und Parkplätzen ein exzellenter Standort in der Region Kassel

Region Kassel - Büroräume, Immobilie, Gewerbeobjekt, Mietflächen in Melsungen

Schwalm-Eder-Kreis – Zwischen dem hügeligen Melsunger Bergland im Osten und dem Homberger Hochland im Westen liegt, die bekannte romantische, mittelalterliche Fachwerkstadt Melsungen.

Die schöne Fachwerkstadt ist interessant, nicht nur wegen der Geschichte, sondern auch wegen ihres einzigartigen Flairs und der Nähe zu Kassel. Hier lässt es sich gut Leben und Arbeiten. Ein Bummel durch die romantischen Fachwerkstraßen mit den vielen Geschäften oder die besinnliche Ruhe am Fuldafluss. Durch die optimale Verkehrslage der Metropolregion mit unmittelbarem Autobahnanschluss ist man gut angebunden an ein ideales Netz von Verbindungen in alle Richtungen.

Melsungen bietet mehr als nur Bundesliga Handball

Die MT Melsungen ist nicht nur sportlichen Fans bekannt, es ist der MT, der Handballverein der die nordhessischen Stadt Melsungen, natrürlich über die Region hinaus bekannt macht. Die erste Männermannschaft stieg 1992 in die zweite und 2005 in die erste Bundesliga auf. 1996, 2013 und 2014 erreichte die Mannschaft das Final Four des DHB-Pokals.

Die Melsunger Turngemeinde „MT“ wurde 1861 von 38 Melsunger Bürgern gegründet. Der Verein hat neben der 1920 gegründeten Handballabteilung noch die Abteilungen Basketball, Bridge, Jedermannsport, Judo, Leichtathletik, Radsport, Reha, Rope Skipping, Ski-Inline-Biathlon, Schwimmen, Sportabzeichen, Taekwon-Do, Triathlon, Turnen und Volleyball. Der Gesamtverein hat etwa 1800, die Handballabteilung etwa 300 Mitglieder.

Melsungen bietet Lebensqualität

Die Städte und umliegenden Gemeinden der Region, Felsberg, Guxhagen, Malsfeld, Spangenberg, Melsungen haben sich touristisch zusammengeschlossen, um Gästen die Attraktionen und Highlights der Umgebung zur Freizeitgestaltung an der Fulda gemeinsam zu präsentieren. Vor kurzen wurde die Tourismusregion „Melsunger Land“ im Schwalm-Eder-Kreis gegründet und ist damit einer der jüngsten touristischen Zusammenschlüsse von Städten und Gemeinden in Nordhessen.

Gewerbe und Industrie in Melsungen

Einige Unternehmen in Melsungen und der Region sind deutschlandweit bekannte Marken. Die „B. Braun Melsungen AG“, ist ein weltweit tätiges Pharma- und Unternehmen das im Sektor Medizinbedarf ein echter Global-Player ist. Im Bereich Einzelhandel ist die Firma EDEKA eine bekannte und erfolgreiche Marke. Der Mittelstand ist vertreten durch Solupharm GmbH, die Faubel & Co. Nachfolger GmbH, die WESPA Metallsägenfabrik, Simonds Industries GmbH und die Dr. Karl Wetekam & Co. KG. Als Verlage sind zudem die Neumann-Neudamm GmbH und der A. Bernecker Verlag ansässig. Quelle: Wikipedia.

Interessante Büro – oder Praxisflächen in zentraler Top-Lage

In bester zentraler Lage (Polizei, Feuerwehr in unmittelbarer Nähe) steht in Melsungen ein interessantes Bürogebäude mit 2 Büroetagen 1.OG und EG zur Vermietung. Jede Einheit verfügt über Einzel-, Doppel-, Mehrbelegungsbüros, Besprechungsraum, Damen und Herren WC, Teeküche etc.. Die Flächen verfügen über eine gute und moderne Ausstattung. Jede Etage hat ca.217m² und kann auch einzeln angemietet werden. Dazu sind weitere Lager-Abstellräume vorhanden. Auf dem Gelände sind 60 PKW Stellplätze und 3 Garagen angesiedelt und können ebenfalls angemietet werden.

Links zum Objekt:

https://www.immobilienscout24.de/gewerbe-flaechen/de/hessen/schwalm-eder-kreis/melsungen/buero-mieten/
https://www.immowelt.de/expose/2G9QY4B
https://www.kip.net/hessen/melsungen/gewerbe/Gewerbeimmobilie_W5524977
https://www.kip.net/hessen/melsungen/gewerbe/Gewerbeimmobilie_W5580999

Das Mietobjekt befindet sich in einer verkehrsgünstigen, zentrumsnahen Lage in Melsungen, direkt an der Bundesstraße 83. Die Verkehrsanbindungen sind optimal, nur vier Kilometer zur Autobahn nach Kassel, zum Flughafen Kassel-Calden, zur Bahn (Bhf. Kassel/Wilhelmshöhe) oder nach Bad Hersfeld. Der Melsunger-Bahnhof ist zentral leicht zu Fuß oder bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln direkt vor der Haustür erreichbar. Er ist Haltepunkt für eine große Auswahl an Zugverbindungen z.B. nach Kassel, Fulda oder Eisenach. Ein zusätzlicher interessanter Service ist die Regio-Bahn, die Melsungen direkt mit der Kasseler Innenstadt verbindet.

Kontakt:
Bärbel Rüttger, eMail: baerbel.ruettger@t-online.de Tel.: +49 160 97097104

ZAROnews der PR-Service für Online-Pressemedien, Social-Media und Printmedien in Deutschland, Österreich und der Schweiz, wir recherchieren, schreiben und publizieren und platzieren in Suchmaschinen

Firmenkontakt
ZAROnews PR-Service
Robert Zach
Hechtsee 7
6330 Kufstein
+49 700 99977700
presse@zaronews.ch
http://www.zaronews.world

Pressekontakt
ZAROnews
Verena Damiani
Oberzelgli 15
CH-6390 Engelberg
0700 999 777 00
presse@zaronews.com
http://www.zaronews.world

Pressemitteilungen

Zurück zur Arbeit 2018: Mit Monitoren von Philips wird das „neue Arbeitsjahr“ das produktivste

Zurück zur Arbeit 2018: Mit Monitoren von Philips wird das "neue Arbeitsjahr" das produktivste

Philips 243V7QJABF: das perfekte Allround-Display für Profis

Mit Philips Monitoren können Anwender jeglicher Bereiche ihre Produktivität optimieren
Die neuesten Philips Monitore bieten viel Komfort, Leistung, Konnektivität und mehr
Dank zahlreicher Funktionen und Optionen findet jeder sein perfektes Modell

01. Oktober 2018 – MMD, der führende Displayspezialist und Markenlizenzpartner für Philips Monitore, bietet professionellen Anwendern eine große Auswahl an Monitoren, mit denen sie ihre Effizienz und Produktivität steigern können. Ob Designer oder Architekten, Filmeditoren oder Fotografen, Manager oder Controller – wenn es nach dem Urlaub wieder an die Arbeit geht, ist der ideale Zeitpunkt, die Display-Lösungen für Pro-Nutzer jeglicher Bereiche zu entdecken. Von leistungsfähiger Hardware über vielfältige Anschlussmöglichkeiten bis cleveren Komfort und ausgesprochene Vielseitigkeit: Philips Monitore erfüllen die unterschiedlichsten Anforderungen.

Wichtige Merkmale für optimale Produktivität
Professionelle Nutzer, denen es jederzeit auf Farbgenauigkeit und konstante Helligkeit ankommt, werden den Philips 243V7QJABF zu schätzen wissen. Hiermit erhalten sie ein perfektes Allround-Display, das bis an die Ränder lebendige und scharfe Bilder liefert. Sein 60,5 cm (24 Zoll) großes IPS-LED-Panel mit Full-HD-Auflösung bietet extraweite Blickwinkel und eine bemerkenswerte Schärfe sowie eine exzellente Bildqualität, bei der jedes Detail in lebensechten Bildern zur Geltung kommt. Der Monitor wartet mit einer Reihe von Funktionen auf, die für ein verbessertes Seherlebnis sorgen, darunter Flicker-Free-Technologie und LowBlue-Modus, die die Augen schützen sowie den EasyRead-Modus, mit dem sich Texte so lesen lassen, als wären sie auf Papier gedruckt.

Professionelle Anwender, die einen Monitor mit allen Eigenschaften suchen, die sie für effizientes Arbeiten und maximale Produktivität benötigen, sollten sich den Philips 243S5LHMB anschauen. Er ist mit einem Full-HD-Display ausgestattet, das detailreiche Bilder liefert, die LED-Technologie sorgt für lebendige Farben und SmartContrast liefert nicht nur sattere Farben, sondern beinhaltet gleichzeitig einen Energie sparenden Economy-Modus. Dank des SmartErgoBase-Monitorstandfußes lässt sich der Monitor zum Beispiel individuell in der Höhe anpassen, wodurch sich die körperlichen Anstrengungen eines Arbeitstages reduzieren lassen, während das kompakte und somit platzsparende Design sowie die VESA-Halterung die Aufstellung selbst in beengten Büros ermöglichen.

Premium-Eigenschaften für überragende Leistung
Während die Monitore der V- und S-line über alles Nötige verfügen, damit professionelle Anwender ihre Produktivität steigern können, bietet Philips darüber hinaus zahlreiche Premium-Modelle, die zusätzliche Vorteile mitbringen, beispielsweise der Philips 272B8QJEB und der Philips 221B8LJEB. Die hohe Pixeldichte des 68,6 cm (27 Zoll) große Modell 272B8QJEB mit Quad-HD-Auflösung (2.560 x 1.440 Pixel) garantiert kristallklare Bilder und Grafiken. Dadurch ist dieses Display für anspruchsvolle Anwendungen wie CAD-CAM, 3D-Grafiken und komplexe Tabellenkalkulationen bestens geeignet.
Der Philips 221B8LJEB mit einer Bilddiagonale von 54,6 cm (22 Zoll) verfügt über eine Full-HD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel) für klare Details, hohe Helligkeit, außerordentlichen Kontrast und naturgetreue Farben für realistische Bilder, die durch die SmartImage-Technologie, welche die Bildinhalte analysiert, weiter optimiert werden. Übrigens besteht der Kunststoffanteil dieses Monitors zu 85% aus wiederverwerteten Kunststoffen und ist daher TCO Edge-zertifiziert. Und dank des echten Ein/Aus-Schalters verbraucht er bei Nichtnutzung keinen Strom.

Zahlreiche Anschlussmöglichkeiten für zusätzlichen Komfort
Professionelle Anwender sind heutzutage viel mehr unterwegs als je zuvor. Multitasking ist Teil ihres Arbeitsalltags geworden. Daher sind die Philips Monitore mit USB-C-Docking genau, was sie brauchen, um ihre Zeit bestens zu nutzen und so produktiv wie nur möglich zu sein. Der Philips 272B7QUPBEB mit QHD-Auflösung (2560 x 1440 Pixel) und Ultra Wide Color vereint atemberaubende Bilder, schmale Displayrahmen mit nachhaltigem Ökodesign. Der bald verfügbare Philips 328P6VUBREB liefert dank High Dynamic Range (HDR) und seinem 10-bit-IPS-Panel lebendige, scharfe UltraClear-4K-UHD-Bilder. Beide Modelle nutzen die die Leistungsfähigkeit der USB-C-Technologie mit USB 3.1 für schnelle Datenverbindungen und gleichzeitige Stromversorgung und/oder Aufladen von Notebooks sowie einen RJ-45-Gigabit-Ethernet-Anschluss für erhöhte Datensicherheit.

Weitere Informationen zu den Philips Monitoren: www.philips.com/monitors

Über MMD
MMD wurde 2009 durch einen Lizenzvertrag mit Philips als hundertprozentige Tochter von TPV gegründet. MMD vermarktet und vertreibt ausschließlich Displays der Marke Philips. Durch die Kombination des Markenversprechens von Philips mit der Kompetenz von TPV in der Displayfertigung nutzt MMD einen schnellen und zielgerichteten Ansatz, um innovative Produkte auf den Markt zu bringen. MMD bedient die Märkte in Westeuropa von seinem europäischen Hauptquartier in Amsterdam und verfügt über eine Dependance in Prag für den osteuropäischen Markt und die GUS. Dank seines Netzwerks lokaler Vertriebspartner arbeitet MMD mit allen bedeutenden europäischen IT-Distributoren und Fachhändlern zusammen. Die Design- und Entwicklungsabteilung des Unternehmens befindet sich in Taiwan. www.mmd-p.com

Firmenkontakt
MMD Monitors & Displays B.V.
Xeni Bairaktari
Prins Bernhardplein 200 6th floor
1097 JB Amsterdam
+31 20 5046945
Xeni.Bairaktari@tpv-tech.com
http://www.mmd-p.com

Pressekontakt
united communications GmbH
Peter Link
Rotherstr. 19
10245 Berlin
+49 30 78 90 76 – 0
Philips.Displays@united.de
http://www.united.de