Tag Archives: Buxtehude

Pressemitteilungen

Spaß und Sport im kompakten SUV-Format: Der neue Ford EcoSport

Probefahren an zehn Standorten der Ford Partner Hamburg

Spaß und Sport im kompakten SUV-Format: Der neue Ford EcoSport

Ford hält seine Markenfamilie zusammen und stets auf dem neuesten Stand. Mit der Neuauflage des kompakten Ford EcoSport wird das Wachstumssegment der Sport Utility Vehicles von Ford bereichert und einmal mehr aktualisiert. Mit topmodernen Sicherheits- und Assistenztechnologien, verbessertem Design und neuen Optionen bringt der „kleine“ Ford EcoSport jetzt frischen Wind in die Autohäuser der Ford Partner Hamburg.

Ihre SUV-Kompetenz präsentieren die Ford Partner in der Metropolregion Hamburg unter anderem auf der gemeinsamen Webseite www.fordpartner-hamburg.de . Dort haben sich die wohl bekanntesten Hamburger Ford-Vertragshändler zusammengeschlossen: Die Unternehmen Autohaus Tobaben GmbH & Co. KG, Krüll Motor Company GmbH & Co. KG und Hugo Pfohe GmbH. Zur Premiere des neuen Ford EcoSport können interessierte Kunden wieder attraktive Finanzierungsangebote erwarten und verstärkt an Probefahrten teilnehmen.

Schließlich gibt es rund um den neuen Ford EcoSport eine Menge zu entdecken! Das Modell wird 2018 mit Front- und erstmals auch mit Allradantrieb erhältlich sein. Dies macht es zum kleinsten Allradfahrzeug im Produktportfolio von Ford Europa. Weiteres Novum für die Baureihe ist die sportlich ausgelegte Ausstattungsvariante „ST-Line“ und eine erweiterte Zahl an Assistenz-Systemen. Neben dem sprachgesteuerten Kommunikations- und Entertainmentsystem Ford SYNC 3 gehören hierzu auch die Geschwindigkeitsregelanlage, ein Toter-Winkel-Assistent sowie die praktische Rückfahrkamera.

Ob SUV-Einsteiger oder langjähriger Fan: Ihnen allen macht der Ford EcoSport jetzt noch mehr Spaß durch zahlreiche Individualisierungsmöglichkeiten, bei denen die Ford Partner Hamburg gerne behilflich sind. Zwölf frische Lacktöne unterstreichen den dynamischen und zugleich robuster gestalteten Auftritt des neuen Ford EcoSport. Mit der Wunschausstattung „Dach in Kontrastfarbe“ kann man sich von der meist einfarbigen Auto-Flotte bewusst abheben, denn auch die Dachsäulen, die oberen Türrahmen, der Dachkantenspoiler sowie die Außenspiegel-Halterungen werden in der gewählten Kontrastfarbe lackiert.

Das ebenfalls neu designte, hochwertiger gestaltete Interieur zeichnet sich durch einen nochmals verfeinerten Komfort aus. Beispiele: der acht Zoll große Touchscreen, der gut erreichbar zentral in der Mittelkonsole montiert ist, das beheizbare Lederlenkrad sowie clevere Stau- und Ablagefächer inklusive eines verstellbaren Kofferraumbodens.

Sehen, anfassen, ausprobieren und fahren kann man den Ford EcoSport schon jetzt bei den Ford Partnern Hamburg. Bei insgesamt zehn Standorten der Unternehmen Hugo Pfohe, Krüll und Tobaben wird Erreichbarkeit groß geschrieben. Denn egal ob ein Kunde auf der Süderelbe-Seite wohnt oder lieber nach Lübeck als in die City fährt: Den nächstgelegenen Ansprechpartner der Ford Partner Hamburg findet man auf einem Blick auf www.fordpartner-hamburg.de

Kraftstoffverbrauch (in l/100 km nach VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in der jeweils geltenden Fassung): Ford EcoSport: 6,2 (innerorts), 4,6 (außerorts), 5,2 (kombiniert); CO2-Emissionen: 119 g/km (kombiniert).

Auf www.fordpartner-hamburg.de sind Informationen rund ums Auto nur einen Klick entfernt. Neueste Angebote und Nachrichten aus der Motorwelt werden aktuell bereitgestellt und sind per Download leicht zu erhalten. Oder interessieren Sie sich für innovative Techniken? Anschaulich wird in bewegten Bildern demonstriert, wie beispielsweise die Ford-Einparkhilfe oder der Müdigkeitswarner funktionieren.
Die gemeinsame Darstellung von attraktiven Angeboten der traditionsreichen Hamburger Autohäuser Hugo Pfohe GmbH und Krüll Motor Company GmbH & Co KG ist in dieser Form einzigartig im Hamburger Stadtgebiet. Dabei liegt die Stärke auf der Hand: Beide Unternehmen haben Ihre Wurzeln in der Hansestadt und bieten dem Interessenten die größte Ford Markenkompetenz.

Firmenkontakt
Hugo Pfohe GmbH
Thomas Reher
Alsterkrugchaussee 355
22335 Hamburg
040-500 60-0
info@fordpartner-hamburg.de
http://www.fordpartner-hamburg.de

Pressekontakt
Autohaus Tobaben GmbH & Co. KG
Viktor Hafner
Buxtehuder Str. 84-92
21073 Hamburg
040-766261 0
040-766261 66
info@fordpartner-hamburg.de
http://www.fordpartner-hamburg.de

Pressemitteilungen

Strandkorbprofi – Ambassadora & Imperal erobern den Markt

Strandkorbprofi geht mit Ambassadora & Imperal DeLuxe an den Start

Strandkorbprofi - Ambassadora & Imperal erobern den Markt

Strandkorb Ambassadora

Strandkorbprofi erweitert sein Sortiment: Mit dem Ambassadora und dem Imperal DeLuxe sind ab sofort zwei weitere exklusive Strandkörbe lieferbar. Beide Modelle zeichnen sich durch edle Optik und hochwertige Materialien und Verarbeitung aus und sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Für den Einsatz im öffentlichen Raum eignen sie sich ebenso wie als Schmuckstücke für den eigenen Garten.

Das Korbgeflecht von Ambassadora und Imperal DeLuxe besteht aus Polyethylen und ist absolut wasserfest. Es wird von professionellen Handwerkern nach höchsten Standards gefertigt und ist optisch perfekt auf die anderen Bauteile abgestimmt. Die hohe Qualität sorgt dafür, dass auch nach jahrelangem Einsatz die ursprüngliche Farbe noch erhalten bleibt. Wegen seines wenig anfälligen, aber qualitativ hochwertigen Materials ist das Geflecht zudem ausgesprochen pflegeleicht.

Der Ambassadora und der Imperal DeLuxe sind Modelle für gehobene Ansprüche aus echtem Teakholz, die mit Korbgeflecht in vier verschiedenen Farben lieferbar sind. Beide Strandkörbe sind Volllieger mit 2,5 Plätzen, bei denen der obere Teil des Korbes um 80 Grad geneigt ist. Formschöne Bullaugen ermöglichen nicht nur den ungetrübten Ausblick, sondern fungieren auch als ansprechende Designelemente. Beide Modelle verfügen über zwei Nackenkissen, zwei großzügig bemessene Notebooktische und zwei eingehängte Fußstützen, die selbstverständlich höhenverstellbar sind.

Auch Stauraum ist bei den Strandkörben kein Problem: Unter der Sitzbank ist jederzeit genügend Platz vorhanden. Dank einer Breite von 145 Zentimetern, einer Tiefe von 95 Zentimetern und einer Höhe von 165 Zentimetern wird es auch im Korb selbst garantiert nicht zu eng. Das Gewicht von 110 Kilogramm sorgt dafür, dass die Körbe jederzeit einen soliden Halt auf dem Boden haben. Dennoch lassen sich sowohl Ambassadora als auch Imperal DeLuxe durch das Lösen von drei Schrauben schnell und unkompliziert in zwei Teile zerlegen.

Die hochwertigen Stoffe sind jeweils in drei verschiedenen Farbkombinationen erhältlich: Der Ambassadora ist in cognac/marone, fango/sirch oder state/novy lieferbar, der Imperal DeLuxe wird in brown/deepbrown, beige/lightbeige oder grey/lightgrey angeboten. Die edle Optik sorgt dafür, dass es sich bei beiden Körben nicht nur um Gebrauchsgegenstände, sondern um attraktive Möbelstücke handelt. Beim Ambassadora bestehen die Stoffkomponenten aus Kunstleder, während der Imperal DeLuxe mit einer schweren Textilkombination der Marke SWELA ausgestattet ist, die sich aus Polypropylen und Polyester zusammensetzt.

Bei beiden Modellen sind die Stoffe abnehmbar und waschbar. Auch die Reinigung der übrigen Komponenten ist mit schonenden Pflegemitteln kein Problem. Zum Lieferumfang von Ambassadora und Imperal DeLuxe gehört jeweils eine umfassende Pflegeanleitung, mit deren Hilfe es ohne Schwierigkeiten möglich ist, die exklusive Qualität dauerhaft beizubehalten.

Produktlinks:
http://www.strandkorbprofi.de/shop/strandkorb-ambassadora.html
http://www.strandkorbprofi.de/shop/strandkorb-imperal.html
Bildquelle:kein externes Copyright

Unternehmen – Die Strandkorbprofis GmbH
unternehmen strandkorbprofi Unternehmen Die Strandkorbprofis GmbH
Die Firma Die Strandkorbprofis GmbH – gehört zu den größten deutschen Strandkorb und Abdeckhauben Hersteller.
Firmensitz ist in Buxtehude am südlichen Stadtrand von Hamburg.

Die Strandkorbprofis GmbH
Andreas Jantzen
Erlengrund 2
21614 Buxtehude
04161 / 596680
andreas.jantzen@strandkorbprofi.de
http://www.strandkorbprofi.de

http://www.youtube.com/watch?v=xry7VqTqh

Pressemitteilungen

Von Altstadt bis Hase und Igel: Buxtehude

Pulsierende Stadt vor den Toren des Alten Landes

Von Altstadt bis Hase und Igel: Buxtehude

Im Fleet in Buxtehude liegt der Ewer. Foto: presseweller

Von Jürgen Weller

Mai 2013. (Dialog). Wer kennt Buxtehude – da, wo die Hunde mit dem Schwanz bellen sollen und der Wettlauf zwischen Hase und Igel stattgefunden haben soll? Es werden nicht wenige sein. Schließlich ist die Stadt im Norden Deutschlands, in Niedersachsen, als Tor zum Alten Land und südwestlich von Hamburg kein Phantom, sondern ein pulsierender Ort mit sehenswerter Altstadt.

Wer schon einmal da war, in Buxtehude, wird nach dem Besuch der Altstadt sagen „Ein schönes Städtchen“. So ging es auch unseren Kärntner Freunden, die begeistert waren vom Backstein und Fachwerk, den Gassen und schließlich auch der „Langen Straße“ mit ihren vielen Geschäften, die zum Bummeln geradezu einlädt. Die alte Hansestadt an der Este, heute mit gut 40.000 Einwohnern, ist eine lebhafte Stadt, in der Altes und Modernes in einer sehenswerten Melange aufgehen, eine Stadt, in der es ein Katzensprung ins Obstanbaugebiet Altes Land und an die Elbe sowie weiter in die Geest mit ihren Dörfern ist. Der Alte Hafen vermag ein Stückchen Maritimes vermitteln, in der Altstadt liegt im Fleet ein Ewer vor der ehemaligen Mühle. Markante Punkte sind das Heimatmuseum mit seiner anschaulichen Fassade und die Kirche St. Petri. Sie trägt keinen Hahn auf der Turmspitze, sondern ein Seepferdchen: Elbe und Nordsee sind eben nah. Damit ist die Backsteinkirche auch ein beliebtes Fotomotiv. Kleine und große Häuser im Backsteinfachwerk bestimmen die Altstadt, in der Fachgeschäfte, Restaurants und Cafés ihren Platz haben und wo man nahezu an jeder Ecke einkehren kann. Ganz nah bei der Kirche das Abthaus, dass auch der Kärntner Bildhauer Lorenz Wieser vor rund 30 Jahren in einem Linolschnitt verewigte und der sich bei jetzigem Besuch noch gut daran erinnern konnte, „Joa, wie früher“.

Has‘, Igel und mehr
Im Heimatmuseum erfährt man mehr über Trachten, Hochzeitstüren und natürlich die Geschichte vom Wettlauf zwischen Hase und Igel, bei dem der Igel stets bauernschlau – hier übersetzt – verkünden konnte „Ich bin schon hier“. Im Prinzip geht es dabei um den stolzen Stadtbewohner und den schlauen oder kreativen Bauern aus der Geest. Der war einfach im Doppel angetreten.
Und wenn in Buxtehude „Die Hunde mit dem Schwanz bellen“, so rührt das von den einstigen holländischen Siedlern her, die auch zur Bauweise und zum Fleet mit den Brücken beigetragen haben. Es geht schlicht und einfach um das Läuten der Kirchenglocken. Die Glocke heißt „bell“, die Hunte war der Schwanz, das Seil, mit dem geläutet wurde. Es gab und gibt ganz putzige Ansichtskarten dazu zu kaufen.
Buxtehude war übrigens eine der Städte, die schon früh Fußgängerzone und verkehrsberuhigte Zonen mit diesen typischen Schwellen einrichtete. Radler können auf vielen neben dem in der Hauptstraße breiten Bürgersteig gekennzeichneten Strecken fahren. So gibt es einen regen Radverkehr in der Stadt. Mit einem durchaus guten Parkplatzangebot an Parkstreifen und -plätzen wurde auch an die Autofahrer gedacht.
Für Abwechslung sorgen zahlreiche kulturelle und allgemeine Veranstaltungen bis zum Weihnachtsmarkt. Wer das platte Land zum Radeln nutzen will, sollte einmal an einer begleiteten Radtour, zum Beispiel ins Alte Land, teilnehmen. So lohnt sich auch ein mehrtägiger Besuch. Auch ringsum sind zahlreiche Radwege abseits der Straßen angelegt.
Das Unterkunftsangebot reicht, mal in der Stadt, mal stadtnah, von Ferienwohnungen über Pensionen bis zu Hotels. Mit Auto oder Motorrad erreicht man Buxtehude über die Autobahn A1, Abfahrt Sittensen oder, je nach Ausgangspunkt, Rade sowie über die B 73. Mit der Bahn oder S-Bahn geht es zum Beispiel nach Hamburg oder Bremerhaven.
Mehr Informationen gibt es unter „Tourismus“ auf www.buxtehude.de
Der Bericht mit Bild vom Heimatmuseum ist auch auf http://www.presseweller.de abrufbar.

Für Redaktionen gibt es bei presseweller für Print und Web-Content auch mehr Fotos und umfangreichere Berichte zu Buxtehude, Altes Land, Geest (alles honorarpflichtig), außerdem weitere Reisethemen, Radtourbeschreibungen, aktuelle Auto-Notizen und Praxis-Autotests.

DIALOGPresseweller schreibt und veröffentlicht im journalistischen Bereich seit 1978 Reiseberichte zu nahen europäischen mit Auto oder Bahn erreichbaren Zielen, von Norddeutschand über Westfalen und Schwarzwald bis nach Tirol, Kärnten, Friaul-Julisch-Venetien und Slowenien, sowie Schwerpunktthemen wie zu Almen, Genuss, Fahrrad- und Motorbiketouren. Der PR-Bereich umfasst unter anderem Reise-Aktionstexte und -veröffentlichungen.
Ein weiterer Schwerpunkt sind journalistische Auto- und Verkehrsthemen, einschließlich Autotests mit PKWs aller Art auf Testfahrzeugen von Herstellern und Importeuren.

Kontakt
Medienbüro DIALOGPresseweller
Jürgen Weller
Lessingstr. 8
57074 Siegen
0271334640
mail@presseweller.de
http://www.presseweller.de

Pressekontakt:
PR-/Medienbüro DIALOGPresseweller
Jürgen Weller
Lessingstr. 8
57074 Siegen
0271334640
mail@presseweller.de
http://www.presseweller.de

Pressemitteilungen

Konstruktionsbüro für Maschinenbau fre-e-tec startet eigene Maschinenfertigung

Das Ingenieurbüro & Konstruktionsbüro fre-e-tec aus Buxtehude nahe Hamburg eröffnet in diesen Tagen die eigene Fertigungshalle für kundenseitige Maschinenbau-Projekte.

Die Entwicklung und Konstruktion von Maschinen und Maschinenbauteilen gehörte bisher zu den Hauptaufgaben des Konstruktionsbüros fre-e-tec (http://www.fre-e-tec.de) – aus der Nähe von Hamburg. Die stetig zunehmenden Kundenprojekte im Maschinenbau-Sektor machten nun die Einrichtung einer eigenen Fertigung für Maschinenbau-Projekte von fre-e-tec Kunden möglich.

Komplettpaket Konstruktion und Maschinenbau

Damit können die fre-e-tec Ingenieure für ihre Kunden aus ganz Deutschland neben den umfassenden Konstruktionsleistungen auch die Herstellung der Maschinen und Maschinenbauteile anbieten. Bis zu sechs Meter Länge und sechs Tonnen Stückgewicht können diese umfassen. Die Fertigungsleistungen des Konstruktionsbüros fre-e-tec beinhalten im Bereich Maschinenbau unter anderem Schweißarbeiten, Stahlbau, Montage sowie Steuer- und Regelungstechnik.

Darüber hinaus plant und fertigt fre-e-tec Verbundkonstruktionen aus Stahl- und Mineralguss einschließlich Formenbau, Maschinengestelle, Grundrahmen und Fundamentplatten aus Mineralguss und übernimmt auch den Vorrichtungsbau und Prüfstandsbau.

Ingenieur für Mess- und Regeltechnik verantwortet Steuertechnik und Elektrik

Mit dem Start des Maschinenbaus beim Konstruktionsbüro fre-e-tec wurde auch gleich das Team um erfahrene Fachkräfte ergänzt. Dipl.-Ingenieur Werner Schenk wird die Steuertechnik für die produzierten Maschinen planen und installieren. Dipl.-Ingenieur (FH) Georg Günther-Wende ist neuer Ansprechpartner in der Kundenbetreuung und Projektabwicklung.

Alle Informationen zu den neuen Maschinenbau-Angeboten von fre-e-tec sowie allen weiteren Leistungen im Bereich Konstruktion und Fertigung sind im Überblick auf http://www.fre-e-tec.de erhältlich.

Als Ingenieurbüro für den Maschinenbau ist fre-e-tec zuverlässiger Partner für Konstruktion und Projektabwicklung. Der Ingenieurdienstleister bietet maßgeschneiderte Lösungen für den schnellen, praxisnahen Einsatz. Dazu gehören Leistungen der Konstruktion, FEM-Analysen, Erstellung von Fertigungsunterlagen und Montageplänen sowie die Projektabwicklung. Zudem beschäftigt sich fre-e-tec intensiv mit Verbundkonstruktionen aus Stahl und Mineralguss. Das qualifizierte Team aus Ingenieuren, Technikern, technischen Zeichnern und anderen Fachleuten arbeitet mit hoher Kompetenz und Engagement für Kunden im Maschinenbau, Sondermaschinenbau und Prüfstandbau.

http://www.fre-e-tec.de

PR-Agentur:

orange°clou | Texter & PR-Agentur
Rinco Albert
Holnsteinweg 26,
96120 Bischberg / Bamberg
Tel. 0951-3017137

http://www.orangeclou.de

fre-e-tec GmbH & Co. KG
Jens Freund
Alter Postweg 41
21614 Buxtehude
04161-649507

http://www.fre-e-tec.de
info@fre-e-tec.de

Pressekontakt:
orange°clou | Texter, Werbetexter und PR-Agentur
Rinco Albert
Holnsteinweg 26
96120 Bischberg
texter@orangeclou.de
0951-3017137
http://www.fre-e-tec.de/

Pressemitteilungen

MWS-Buchhaltungsservice gewinnt neuen Kooperationspartner INVENTUM

MWS-Buchhaltungsservice gewinnt INVENTUM capital management solutions, Buxtehude als neuen Netzwerkpartner für eine Mandanten orientierte Zusammenarbeit in den Bereichen Capital Management Solutions.

„Auslöser der Kooperationen waren verstärkte Nachfragen der Mandanten von MWS-Buchhaltungsservice. Maßgeblich zum Gelingen der uns gestellten Aufgaben trägt die langjährige Partnerschaft mit erfahrenen und etablierten Partnern und Dienstleistern bei, mit denen wir einen engen Kontakt pflegen und so immer „state of the art“ sind. So sind wir in der Lage, ein breites Dienstleistungsangebot an Business-Services für unsere Kunden zu garantieren. Hier finden Mandanten von uns ausgesuchte und zuverlässige Partnerunternehmen u.a. im Bereich Capital Management. Diese Kooperationen werden stetig durch Gewinnung weiterer Partner ausgebaut“, so Monika Walther, Inhaberin von MWS-Buchhaltungsservice.

„INVENTUM capital management solutions steht für qualifizierte und persönliche Unternehmensberatung. Inventum unabhängiger Partner mittelständischer Unternehmen bei der Suche nach alternativen und bankenunabhängigen Finanzierungslösungen. Gemeinsam mit unseren Kunden erarbeiten wir individuell zugeschnittene Finanzierungskonzepte und setzen diese nach objektiven Kriterien um. Als Spezialist für alternative Finanzierungen beraten wir speziell Unternehmen in Turn around-/Restrukturierungssituationen und bei Wachstumsfinanzierungen. Unsere besondere Expertise besteht in der Gestaltung von modernen Factoring-Lösungen für unsere Mandanten. Wir besitzen ein breites Netzwerk zu allen relevanten Factoring-Anbietern, kennen die aktuellen Trends und selektieren für Sie den Markt – wir wissen welcher Factor zu Ihnen passt“, so Thomas Schmidt, INVENTUM capital management solutions.

Die Vorteile der Kooperationen liegen auf der Hand: wer Unternehmensprozesse, die nicht zur Kernkompetenz zählen, an einen kompetenten Spezialisten auslagert, profitiert mehrfach. Klein- und mittelständische Unternehmen, wie auch Freiberufler und Selbstständige im deutschsprachigen Raum können auf die professionellen Services der Kooperations- und Netzwerkpartner zurückgreifen, die MWS-Buchhaltungsservice auf ihrer Homepage in Deutschland präsentiert. MWS-Buchhaltungsservice bietet über die Webseiten www.mws-buchhaltungsservice.de Informationen und Orientierung zu speziellen Kooperationen für Unternehmen an.

„Alle Tätigkeiten, Dienstleistungen und Produktportfolios der beteiligten Unternehmen sind bestens miteinander verzahnt. Das bedeutet für unsere Kunden und Interessenten: Hohe Effizienz bei der Bearbeitung und bestmögliche Transparenz der Unternehmensdaten. Durch diese strategische Allianz bauen wir unser Kompetenznetzwerk über die reinen Buchhaltungsbereichen hinaus weiter aus und gestalten es feinmaschiger und komplettieren so die Wertschöpfungskette für unsere Kunden. Mit der INVENTUM capital management solutions konnten wir zum ersten Mal mit dem neuen Partner einen auf Capital Management Solutions spezialisierten Netzwerkpartner gewinnen“, so Monika Walther weiter.

Unter dem Motto „informieren, Fehler vermeiden, erfolgreicher Capital Solutions realisieren“ können interessierte auf den Webseiten von MWS-Buchhaltungsservice unter www.mws-buchhaltungsservice.de und www.inventum-factoring.de Informationen anfordern und mehr erfahren.

Über INVENTUM capital management solutions:
INVENTUM ist unabhängiger Partner mittelständischer Unternehmen bei der Suche nach alternativen und bankenunabhängigen Finanzierungslösungen.

INVENTUM capital management solutions
Thomas Schmidt
Beerenbarg 3
21614 Buxtehude
Tel.: +49 (0) 4161 – 733448
Fax: +49 (0) 4161 – 733488
Mobil: +49 (0) 160 – 6137068
email: info@inventum-factoring.de
web: www.inventum-factoring.de

Über MWS-Buchhaltungsservice:
MWS-Buchhaltungsservice mit Sitz in Tutzing am Starnbergersee, hat sich von Anfang an auf Buchhaltungslösungen für kleine und mittlere Unternehmen konzentriert und verfügt daher über umfassende Kenntnis der Herausforderungen seiner Zielkunden. Der Buchhaltungsdienstleister ist mittlerweile ein hoch spezialisiertes Dienstleistungsunternehmen unter den bundesweit agierenden Buchhaltungsserviceanbietern. Außerdem verfügt MWS-Buchhaltungsservice über eine mehr als 20-jährige Erfahrung als spezialisierte Outsourcing Unternehmenseinheit mit Buchhaltungsservice.

In Zusammenarbeit mit einem Steuerberater-Pool unterstützt der MWS-Buchhaltungsservice Kunden und Mandanten bei allen Aufgaben des Rechnungswesens, Jahresabschluss, Bilanz, Einkommenssteuererklärung, Lohnsteuererklärung, Gewerbesteuererklärung, Umsatzsteuererklärung im Bereich von klassischem, temporärem, online und mobilem Buchhaltungsservice im Rahmen des § 6 Abs.4 StBerG. Es werden keine Rechts- und Steuerberatungen durchgeführt.

Weitere Informationen finden Interessierte unter www.mws-buchhaltungsservice.de/

MWS-Buchhaltungsservice, mit Sitz in Tutzing, ist der Spezialist für externe Finanzbuchhaltung und bietet intelligente Outsourcing- und Supportlösungen buchhalterischer Geschäftsprozesse mit Schwerpunkten Rechnungswesen & Finanzen, Personal & Gehalt sowie Auftrag & Verwaltung.

Effizientes Outsourcing der Lohn-, Gehalt- und Finanzbuchhaltung ist Ihre wegweisende Option für korrekte, sichere, kostengünstigere und termingenaue Abrechnungen rund um Lohn, Gehalt und Steuern.

Sie haben die Wahl

? Klassische Buchhaltung
Sie benötigen Unterstützung bei bestimmten buchhalterischen Arbeiten.

? Temporäre Buchhaltung
Sie benötigen nur zeitlich begrenzte Unterstützung bei bestimmten buchhalterischen Arbeiten oder Auftragsspitzen, Auslastung, Krankheits-, Fehl- oder Urlaubszeiten.

? Online Buchhaltung
Gerne können wir auch auf Basis eines Online Buchhaltungssystems Ihre komplette Buchhaltung digital erstellen. Das Einsparpotential ist enorm – bis zu 70%.

? Mobile Buchhaltung (mobiler Buchhaltungsservice)
Wir übernehmen die von Ihnen gewünschten buchhalterischen Aufgaben vor Ort in Ihrem Buchhaltungssystem.

Welchen unserer Buchhaltungsservices Sie auch nutzen, eines ist sicher: Sie Sparen bis zu 70% der Buchhaltungskosten. Ob diese moderne Form der Buchhaltung für Sie sinnvoll und kostensparend ist, lässt sich am besten in einem persönlichen Gespräch klären.

MWS-Buchhaltungsservice
Monika Walther
Postfach 1216
82324 Tutzing
mws-buchhaltungsservice@gmx.de
08158-3773
http://www.mws-buchhaltungsservice.de