Tag Archives: Campervan

Pressemitteilungen

Camper-Boom: Wohnmobil-Urlaub nimmt rasant zu

Camper-Boom: Wohnmobil-Urlaub nimmt rasant zu

CamperDays: Wohnmobil-Urlaub nimmt rasant zu (Bildquelle: @CamperDays)

In den letzten vier Jahren sind die Verkaufs- und Zulassungszahlen von Wohnmobilen in Deutschland rasant gestiegen. Gab es vor drei Jahren rund 18.000 Zulassungen, waren es von Mai 2016 bis April 2018 schon über 23.000, so der Caravaning Industrie Verband. Diese Zunahme von 15 Prozent macht deutlich: Wohnmobil-Urlaub ist im Kommen, und das nicht nur bei wohlhabenden Ruheständlern. Auch Freundesgruppen, junge Paare und Familien entdecken die Reiseform mit einem Hauch von Abenteuer für sich.

Miet-Wohnmobile als Alternative für hochpreisigen Kauf

Anstatt die große Investition eines eigenen Wohnmobils zu wagen, mieten immer mehr Urlauber ein Fahrzeug. Dies zeigen die Wachstumszahlen des Online-Reisebüros CamperDays. Es erreichte im Jahr 2013 rund 20.000 Übernachtungen, letztes Jahr waren es bereits 430.000. Dank der weiterhin steigenden Nachfrage steuert der Wohnmobil-Experte aus Köln 2018 bereits auf 700.000 bis 800.000 Übernachtungen zu. Die USA sind dabei das häufigste Anmietland, gefolgt von Australien, Kanada, Neuseeland und Deutschland.

Tipp: Wohnmobilurlaub mindestens sechs Monate im Voraus buchen

Aufgrund der steigenden Nachfrage kann es zu Engpässen bei den Fahrzeugen kommen. Gerade für die Hochsaison ist es ratsam, mindestens sechs Monate vor Abreise zu buchen. Frühbucher profitieren von einer größeren Auswahl und können sich ihr Wunschmodell sichern. Zudem winken günstigere Preise – sowohl bei den Fahrzeugen als auch bei der Fluganreise. Schon jetzt sind USA-Buchungen für 2019 möglich. Raphael Meese, Produktmanager von CamperDays, weiß aus Erfahrung: „Mit vielen Kunden müssen wir nach Alternativen suchen, da ihr Wunschmobil nicht mehr verfügbar ist. Dies lässt sich durch eine frühzeitige Buchung vermeiden.“

CamperDays.de ist ein Online-Reisebüro für Wohnmobile und Campervans mit persönlicher Beratung. Zum Angebots-Portfolio zählen bis zu 20.000 direkt buchbare Miet-Fahrzeuge in 24 Ländern auf fünf Kontinenten. Das Portal hat sich auf günstige, tagesaktuelle Preise sowie eine transparente Vergleichbarkeit von Details bei Ausstattung und Mietbedingungen spezialisiert. Wie bei einem Reiseveranstalter finden Kunden Versicherungen und sämtliche Gebühren direkt in der Angebotsübersicht und im Reisepaket. Zum kostenlosen Service gehört außerdem eine ausführliche telefonische Beratung von Reiseexperten. ServiceValue und DIE WELT kürten CamperDays 2017 bereits zum zweiten Mal zum Branchengewinner „Vergleichsportale für Wohnmobile“. Der Spezialist mit Hauptsitz vor dem Kölner Dom gehört wie Deutschlands Marktführer billiger-mietwagen.de zur ProSiebenSat.1 Media SE.

Firmenkontakt
SilverTours GmbH
Frieder Bechtel
Dompropst-Ketzer-Straße 1-9
50667 Köln
0221 167900-08
bechtel@camperdays.de
http://www.CamperDays.de

Pressekontakt
noble kommunikation
Tanja Frisch
Luisenstr. 7
63263 Neu-Isenburg
06102 3666-0
tfrisch@noblekom.de
http://www.noblekom.de

Pressemitteilungen

Neu: Mit Wohnwagen und Jeep durch die USA

Starke Mietgespanne machen Urlauber noch flexibler – vor Ort mit wendigem PKW unterwegs

Neu: Mit Wohnwagen und Jeep durch die USA

Neu: Durch die USA mit Wohnwagen und wendigem PKW

HAMBURG – 28. April 2017. Das eigene Bett immer dabei und trotzdem vor Ort mit dem PKW unterwegs: Jetzt entdecken Urlauber die USA mit Wohnwagen und wendigem Zugfahrzeug. CRD International bietet die starken Gespanne mit Jeep oder Campervan erstmals ab Juni 2017 an. Mit Start in Las Vegas, San Francisco und Los Angeles. Mieten kann jeder, der einen normalen PKW-Führerschein der Klasse B besitzt – in den USA reicht das aus.

Praktische Lösung bei viel Verkehr und wenig Parkraum

Der Wohnwagen steht auf dem Campground – die Urlauber gehen mit dem Jeep Wrangler oder kleinem Campervan auf Entdeckungstour. Vor allem in Städten mit viel Verkehr und wenig Parkraum ist das eine praktische Lösung. Auch das Verstauen von Geschirr und Utensilien bei Tagesausflügen entfällt, da der Anhänger auf dem Campingplatz bleibt.

Mietgespanne sind ein neues Thema für USA-Urlauber

„Das Thema Mietgespann ist beim Nordamerika-Urlaub ganz neu“, so Friedrich Roth von CRD International. „Die nur 5,80 Meter langen Wohnanhänger der renommierten Marke Hymer lassen sich auf den Campgrounds leicht rangieren. Und bieten Platz für zwei bis drei Personen.“ Wer den Caravan mit einem Campervan zieht, hat sogar fünf Schlafplätze zur Verfügung. Dank Hubdach und niedriger Höhe spürt der Fahrer die Anhänger hinter dem Jeep oder Campervan kaum.

Pionier bei Camperreisen

Nordamerika-Spezialist CRD International gehört zu den Pionieren bei Camperreisen durch die USA. Mit den neuen Gespannen ergänzt er sein breit gefächertes Angebot für Mobilurlauber. Die Palette reicht vom kleinen Campervan bis hin zum busähnlichen Luxus-Motorhome. Text 1.577 Z. inkl. Leerz.

CRD International, 1975 gegründet, ist ein führender USA- und Kanadaveranstalter. Das Angebot umfasst Wohnmobilreisen, Mietwagen- und Motorradurlaub, Bus- und Bahnreisen, Natur Aktiv-Touren, Gruppenreisen, Städte- und Skireisen. Exzellente Zielgebietskenntnisse und langjährige Beziehungen zu den Partnern vor Ort ermöglichen maßgeschneiderte Touren.

Fotos honorarfrei zur ausschließlichen Nutzung für die Berichterstattung mit Nennung von CRD International oder Berichten zu USA- und Kanadareisen ohne Anbieternennung. Abdruck ist ausschließlich mit Quellenangabe gestattet

Firmenkontakt
CRD International GmbH
Nora Saar
Große Elbstraße 68
22767 Hamburg
+49 40 300 616 70
+49 40 300 616 55
info@crd.de
http://www.crd.de

Pressekontakt
mali pr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
+49 2331 46 30 78
+49 40 300 616 55
crd@mali-pr.de
http://www.mali-pr.de