Tag Archives: Cannabidiol

Pressemitteilungen

Großes Gewinnspiel zur Hanf-Messe Berlin auf cbdkaufen.com: CBD-Öl im Wert von 119,- Euro gewinnen

..mit einem like CBD Produkte gewinnen

Berlin, den 23.06.2019: Geteiltes Glück ist doppeltes Glück! cbdkaufen.com hat anlässlich seines Messestandes auf der Mary Jane Berlin ein exklusives Gewinnspiel für alle CBD begeisterten. Hauptgewinn ist ein Überraschungs-Beauty-Set im Wert von 300,- Euro. Zwei weitere Personen haben die Chance, ein enecta CBD ÖL 24% zu gewinnen.

Wie kann man CBD gewinnen?

Um teilnehmen zu können, muss man einfach die Seite von Cbdkaufen.com auf Instagram oder Facebook liken und sharen. Mit jeder sozialen Interaktion wird dabei die Wahrscheinlichkeit verdoppelt, dass man gewinnen kann.

Das Gewinnspiel läuft allerdings direkt über die Startseite von cbdkaufen.com, weswegen man seine social shares und follows darüber verbinden sollte.
Das Beste dabei: Wenn man dem CBD-Shop in den Sozialen Medien folgt, hat man nicht nur die Chance bei dem Gewinnspiel zu gewinnen, sondern man kann so auch auf dem Laufenden bleiben, was die Produkte von cbdkaufen.com angeht.

Das kann man gewinnen

Als Hauptgewinn verlost cbdkaufen ein Überraschungs-Set von CBDkaufen.com bestehend aus CBD-Body Butter, CBD Lippenpflege, CBD-Waschlotion, CBD-Öl und CBD-Pfefferminz-Spray im Wert von 300,- Euro.
Außerdem können sich zwei Gewinner über das Premium C.B.D.-Öl 2400mg CBD von enecta im Wert von je 119,- Euro freuen. Die CBD-Öle der Firma enecta stehen für Hochwertigkeit und Natürlichkeit. Sie kommen aus 100% biologischem Nutzhanf-Anbau aus Italien. „Dem Hanf, der uralten Kulturpflanze den Respekt und die Wertschätzung wieder zu geben, die er verdient“ – das ist der Leitspruch der italienischen Firma enecta.
Das enecta CBD ÖL 24% enthält kaltgepresstes Hanfsamenöl, Cannabidiol, Terpene, Vitamin E und natürlich vorkommende Hanfmoleküle.
Jede Flasche enecta CBD ÖL 24% enthält 10 ml Bio-Hanf-Extrakt mit 24% (2400 mg) CBD und ein einziger Tropfen enthält ca. 8 mg CBD.
Das CBD-Öl von enecta beinhaltet weniger als 0,2% THC und ist somit in Deutschland legal erhältlich.
Das CBD-Öl wird aus Cannabissorten gewonnen, die einen hohen Anteil an CBD und einen geringen Anteil an THC aufweisen. Die CBD-Öle von enecta CBD-Öl werden des Weiteren in spezialisierten Labors nach strengen GMP-zertifizierten Verfahren hergestellt und getestet und sind frei von synthetischen Inhaltsstoffen.

CBDkaufen.com ist der CBD-shop für hochwertiges Cannabidiol, CBD-Kristalle und Kosmetik mit Cannabidiol Extrakten. Die Produkte entstammen streng kontrolliertem, europäischem Bio Nutzhanf und werden komplett in GMP Manier von europäischen Betrieben verarbeitet.

Kontakt
CBDkaufen.com
Philip Rauch
c/o CAYA by AMN Data Solutions, Glogauer Str. 5
10999 Berlin
+493040007712
pr@cbdkaufen.com
http://cbdkaufen.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

MyCBD nun auch im Sortiment von cbdkaufen.com

Der beliebte CBD-Shop cbdkaufen.com erweitert seine Produktpalette.

„Das CBD-Öl von MyCBD ist ein Ganz-Pflanzen-Extrakt der Extraklasse“, so P. Rauch, Pressereferent des Onlineshops cbdkaufen.com, „weswegen wir uns nun dazu entschieden haben, die Produkte des spanischen Cannabidiol Herstellers mit in unser Sortiment aufzunehmen.“ Jedes Produkt von myCBD sind 100% biologisch hergestellt, was heißt, das sämtliche Produkte aus Bio Cannabisextrakt bestehen. Dies garantiert die hohe Qualität der CBD-Produktpalette von myCBD. Des Weiteren ist das Sortiment von myCBD äußerst vielfältig. Die exklusiven Öle lassen sich nicht nur sehr leicht anwenden, sondern können vom menschlichen Körper auch schnell aufgenommen werden, so dass man sich als Konsument schnell von der Wirkung der Hanfprodukte überzeugen kann.

Neben dem CBD-Öl ist myCBD auch auf die Herstellung vonCBD-Cremes und CBD-Tees spezialisiert. Die CBD-Cremes bestehen aus natürlichen Inhaltsstoffen und ziehen sehr schnell in die Haut ein. Die CBD Cremes setzten sich außerdem aus bio Hanf-Extrakt (aus den natürlichen Nutzhanf Cannabis Pflanzen) und Zutaten wie Olivenöl, Arnika, Lavendel, Kokosnussöl und Bienenwachs zusammen. Wegen ihrer leichten und frischen Textur eignet sich die CBD Creme besonders gut für trockene Haut. Sie ermöglicht eine komfortable Anwendung, die auch für den Alltag ideal ist, da die Creme sehr schnell einzieht und keinen Fettfilm auf der Haut hinterlässt. Trotzdem ist die CBD-Creme dank ihrer Kombination aus Ölen aus dem mit Cannabidiol angereicherten Hanf-Extrakt ein hervorragender Feuchtigkeitsspender. „Da die Salbe für ein tiefenentspannendes Gefühl sorgt, eignet sie sich auch ideal für den Einsatz bei trockener Haut. Am besten massiert man die CBD Creme sanft in die Haut ein. Dies erleichtert die Aufnahme der guten Inhaltsstoffe in das Gewebe. Es wird empfohlen, die Creme zwei- bis viermal täglich aufzutragen,“ so Herr Rauch weiter.

„Die drei CBD-Tees von myCBD bieten dank ihrer Süße und ihrem Aroma ein einzigartiges Geschmacks- und Empfindungserlebnis. Dabei variieren die Zusammensetzungen der verschiedenen Tees, um verschiedene Bedürfnisse anzusprechen. Doch, was alle CBD-Tees von myCBD gemein haben, ist der Fokus auf 100 Prozent natürliche Inhaltsstoffe. Für den Verzehr empfiehlt es sich, einen Schuss Milch zum Tee hinzuzugeben, damit sich die Wirkstoffe des Hanfes noch besser entfalten können. Auch wenn momentan in Reformhäusern ebenfalls Hanf Tees verkauft werden, halten wir uns momentan noch zurück, dieses aus unserer Sicht fabelhafte Produkt sofort auf den Markt zu bringen, da die rechtliche Lage in Deutschland diesbezüglich noch nicht einwandfrei geklärt ist. Denn eigentlich heisst es im Gesetz, dass Produkte aus Europäischem Nutzhanf erlaubt sind, solange die THC Levels unter 0,2% bleiben. Doch wenn es um die Einnahme von Cannabis Produkten geht, liegt das erlaubte Maximum an THC in Deutschlanf wohl bei 0,005%, weshalb es für uns wohl sinniger ist, uns auf den Vertrieb von CBD in Form vom Cannabisöl zu konzentrieren. Somit bleiben wir als CBD Händler im 100% legalen Bereich und können unseren Kunden immer mit Sicherheit ein gutes Cannabidiol Produkt anbieten.“

Alle bei cbdkaufen.com vertriebenen Produkte von myCBD sind dank strenger Qualitätskontrollen frei von Toxinen. Sie weisen außerdem weniger als 0,2% THC auf, weswegen sie 100 Prozent legal in Deutschland erhältlich sind. Dazu kommt, dass das gesamte Produktsortiment aus kontrolliertem und legalem Anbau stammt. Das heißt, dass der gesamte Gewinnungsprozess des CBD-Öls 100 Prozent Bio ist.
Da die myCBD Produkte weniger als 0,2% THC enthalten, besitzen sie keine psychoaktive Wirkung. So können Sie sich sicher sein, dass eine potenzielle Einnahme des CBD-Öls keine psychoaktiven Nebenwirkungen auf den Körper hätte.

CBDkaufen.com ist der CBD-shop für hochwertiges Cannabidiol, CBD-Kristalle und Kosmetik mit Cannabidiol Extrakten. Die Produkte entstammen streng kontrolliertem, europäischem Bio Nutzhanf und werden komplett in GMP Manier von europäischen Betrieben verarbeitet.

Kontakt
CBDkaufen.com
Philip Rauch
c/o CAYA by AMN Data Solutions, Glogauer Str. 5
10999 Berlin
+493040007712
pr@cbdkaufen.com
http://cbdkaufen.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

CBD-Öl der Marke CANDROPHARM jetzt bei cbdkaufen.com

Candropharm CBD-Öl wird nun auch bei cbdkaufen.com geführt.

Berlin, der 22.05.2019: cbdkaufen.com steht für CBD-Öl höchster Qualität. Der CBD-Shop garantiert höchste Produktqualität und setzt deshalb ausschließlich auf Produkte, die nach GMP produzieren. Außerdem stellt cbdkaufen.com sicher, dass alle angebotenen Hanf-Produkte aus 100 Prozent biologischer Nutzhanfhaltung stammen. Dies ermöglicht 100% Prozent natürliche Öle, die frei von Schwermetallen und Pestizidrückständen sind, da sie schonend und lösemittelfrei durch CO2 Extraktion extrahiert werden. Des Weiteren produzieren alle Anbieter, die cbdkaufen.com im Angebot hat, ihre CBD-Öle ausschließlich auf Hanf-Basis. Das Hanf-Extrakt wird mit hochwertigem Hanföl (Hanfsamen-Öl) auf die jeweiligen Konzentrationen gebracht. Das Resultat ist ein natürliches Produkt, bei dem sich die Konsumenten sicher sein können, gute Qualität zu erhalten. Die Messlatte, die cbdkaufen.com an die Anbieter von CBD-Produkten stellt, ist also hoch. Candropharm kann all diese Bedingungen nicht nur erfüllen, sondern sogar übertreffen. Die Hanföle von Candropharm sind absolut frei von THC. Das heißt, sie sind legal in Deutschland und den meisten Teilen Europas erhältlich. Um dies sicherzustellen, werden die CBD Produkte stetigen Labortests unterzogen.

Das Ergebnis:
Es kann kein THC in messbarer Konzentration in dem CBD-Hanföl nachgewiesen werden. Diese strenge Kontrolle stellt sicher, dass die Produkte von Candropharm kaum Schwankungen unterliegen. Das macht sie sehr sicher in der Anwendung und schützt die Konsumenten vor einer möglichen Überdosierung. Die hohe Qualität der Hanferzeugnisse von Candropharm wird gewährleistet durch ein striktes Befolgen der Richtlinien und Grundsätzen der GMP.
Das einzigartige Extraktions- und Produktionsverfahren der Candropharm CBD-Extrakte sorgt für 100 Prozent natürliche Produkte. Für die Herstellung werden außerdem nur Bio-Rohstoffe verwendet. Das stellt sicher, dass die Produkte keinerlei Insektizide, Pestizide,
Schwermetalle oder sonstige pathogene Substanzen in nachweisbarer Konzentration enthalten. Denn nur wenn Anbau und Produktion der Cannabidiol-Produkte natürlich und ohne Schadstoffe erfolgen, ist auch die Qualität der Produkte sichergestellt.

Nicht nur bei dem CBD-Extrakt selbst wird auf Qualität geachtet, auch die Verpackung der Produkte von Candropharm ist gut durchdacht und auf den Komfort der Konsumenten ausgerichtet. So wird dem/der Konsumenten*in beispielsweise die Dosierung des Cannabidiol-Öls sehr leichtgemacht, da Messabschnitte an der Pipette eingezeichnet sind. So sieht man genau, wieviel Tropfen CBD-Öl man mit der Pinzette aufgenommen hat und kann die Dosierung so
leicht regulieren. Einer versehentlichen Fehl-Dosierung wird so entgegengewirkt. Außerdem sind auf der Flasche genaue Angaben aufgedruckt, wie viele Milligramm CBD ein Tropfen des Öls enthält.

Neben den regulären CBD-Ölen sind von der Marke Candropharm auch sogenannte Heneplex-Ultra- bzw. Ultra Varianten, aber auch Cannabidiol Kristalle erhältlich. Die flüssigen CBD-Produkte werden mittels einer patentierten Technologie hergestellt. Normalerweise neigen CBD-Moleküle dazu,
aneinander zu haften, was die Bioverfügbarkeit für den menschlichen Körper beeinträchtigt. Bei der von Candropharm patentierten Herstellungsweise werden die einzelnen CBD-Moleküle mittels Nanotechnologie getrennt. Das Ergebnis sind deutlich kleinere CBD-Partikel, die vom menschlichen Körper besser und schneller aufgenommen werden können. Damit ist die Wirkung der Ultra-Varianten stärker als die der „regulären“ CBD-Öle. Das heißt, dass von den
Ultra-Produkten deutlich weniger genutzt werden muss. Die Heneplex-Ultra-Produkte enthalten zusätzlich noch über 75 natürliche Terpene, welche
natürlicherweise in der Cannabispflanze vorkommen.

CBDkaufen.com ist der CBD-shop für hochwertiges Cannabidiol, CBD-Kristalle und Kosmetik mit Cannabidiol Extrakten. Die Produkte entstammen streng kontrolliertem, europäischem Bio Nutzhanf und werden komplett von GMP zertifizierten europäischen Betrieben verarbeitet.

Kontakt
CBDkaufen.com
Philip Rauch
c/o CAYA by AMN Data Solutions, Glogauer Str. 5
10999 Berlin
+493040007712
pr@cbdkaufen.com
http://cbdkaufen.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

CBD Öle im Vergleich

CBD-ONE hat die besten CBD Öle für euch getestet!

Das Angebot an CBD Ölen ist in Deutschland mittlerweile so groß, dass es interessierten Einsteiger in die Thematik Cannabidiol immer schwerer fällt, das für sie passende Produkt zu finden. Die Macher des CBD Onlineshops CBD-ONE.DE stellen für Interessenten einen einfachen CBD Öl Vergleich zur Verfügung, der regelmäßig mit neuen, im CBD Onlineshop erhältlichen Produkten erweitert wird.

CBD Öle
Anwender die ein Cannabidiol Produkt zur Steigerung der körpereigenen Abwehrkräfte oder zur Linderung diverser Krankheitssymptome nehmen möchten, sind am Besten mit einem sogenannten Vollspektrumöl bedient. Den Namen erhalten nur Produkte die das volle Pflanzenspektrum der Cannabispflanze enthalten. Die positiven Eigenschaften für den menschlichen Körper werden durch die Wechselwirkung der enthaltenen Stoffe und deren „andocken“ an das körpereigene Endocannabinoid System hervorgerufen. Öle die durch Beimischung von kristallinem CBD hergestellt wurden sind zwar deutlich günstiger zu bekommen aber eben nicht so wirksam.

CBD Öle im Angebot bei CBD-ONE.DE
Grundsätzlich haben die Macher von CBD-ONE entschieden, ausschließlich getestete und für gut befundene Produkte in ihrem CBD Onlineshop anzubieten. Eines der Entscheidungskriterien für die Aufnahme im Onlineshop ist die stetige Verfügbarkeit von Laborergebnissen von unabhängigen Laboren. Grenzwerte dürfen nicht überschritten werden und die vom Hersteller angegebenen Mengen an Wirkstoffen müssen wie auf dem Produkt ausgewiesen enthalten sein. Trotz allem gibt es auch unter den ausgewählten Produkten Unterschiede, die es vor dem Kauf zu beachten gilt.

Die Testvoraussetzungen
Die Profis vom CBD Shop CBD-ONE haben deshalb einige Produkte für Kunden und Interessenten verglichen und die Ergebnisse für jedermann zugänglich zur Verfügung gestellt. Zu den getesteten Kriterien gehören neben dem Geschmack auch die (subjektive) Empfindung der Wirkungsweise und natürlich das Preis / Leistungsverhältnis der angebotenen CBD Öle. Vor allem die Wirkung kann von jedem Anwender unterschiedlich wahrgenommen werden da jeder anders auf die enthaltene Wirkstoffkombination reagiert. Es handelt sich bei einem Cannabinoid Öl nunmal um ein Naturprodukt.

Die getesteten Hersteller
Getestet werden (aktuell) nur Produkte die auch im CBD Onlineshop CBD-ONE erhältlich sind. Dabei handelt es sich um verifizierte Produkte die im Rahmen einer Vorauswahl schon als empfehlenswert angesehen werden:

Sensi Seeds (Niederlande)
Der niederländische Hersteller verfügt über ausreichend Erfahrung im Umgang mit der Cannabispflanze und hat sich in den letzten Jahrzehnten schon in der Cannabis-Szene einen Namen als Samenlieferant von unzähligen Cannabis-Sorten gemacht.

Guru CBD (Deutschland)
Ein recht junges Unternehmen auf dem deutschen Markt der aus der Bio Lebensmittel Branche kommt und großen Wert auf Nachhaltigkeit und Qualität legt

CannabiGold (Polen)
Bei CannabiGold handelt es sich mit dem Mutterunternehmen Hemp Poland um einen der größten europäischen Anbieter für CBD Gras. Die Besonderheit der CannabiGold Öle ist die besonders schonende Extraktion und der hygienische Dispenser.

Malantis (Deutschland) Testbericht folgt in Kürze
Das junge deutsche Unternehmen aus dem Stuttgarter Raum hat sich mit handgemachter CBD Kosmetik einen Namen in der Branche gemacht und bietet neuerdings auch CBD Öle an die das Team von CBD-ONE in Kürze genauer unter die Lupe nehmen wird. Ersten Tests zufolge handelt es sich um hochwertige Öle die man guten Gewissens anbieten und weiterempfehlen kann.

Resumee
Welches CBD Öl für einen selbst das passende ist wird man Schluss und letztendlich sicherlich nur herausbekommen wenn man es selbst ausprobiert hat. Die Macher von CBD-ONE hoffen, mit ihrem kleinen Produkttest den Interessenten eine nützliche Entscheidungshilfe an die Hand gegeben zu haben und wünschen viel Spaß beim „selbst ausprobieren“. Bekanntlich macht das ja am meisten Spaß.

CBD-ONE.DE ist ein deutscher CBD Onlineshop. Angeboten werden legale Nahrungsergänzungsmittel und Genussmittel mit CBD.

Firmenkontakt
CBD-ONE
Tim Meyer
Schillerstr. 28
68259 Mannheim
+4962173628850
hallo@cbd-one.de
http://cbd-one.de

Pressekontakt
Taurus Web
Tim Meyer
Schillerstr. 28
68259 Mannheim
+4962173628850
tim@taurus-web.de
http://taurus-web.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Institut Prof. Kurscheid – Neues hochwertiges Cannabidiol-Öl im Online Shop verfügbar

Gemeinsam mit CanaLine hat das Institut neue CBD-Öle zur Nahrungsergänzung entwickelt.

Köln, 30.3.2019. Cannabidiol Öle erfreuen sich großer Beliebtheit im Rahmen der Nahrungsergänzung, da sie mehrere wertvolle Inhaltsstoffe aufweisen, die von unserem Organismus nicht selber hergestellt werden können. Aus diesem Grund wurde vom Institut Prof. Kurscheid in Kooperation mit CanaLine ein hochwertiges Produkt entwickelt, welches die bewährten Eigenschaften von CBD Öls beinhaltet und dabei höchste Qualität garantiert.

Die Öle enthalten nicht nur Vitamine, Ballaststoffe und Mineralstoffe, sondern auch wichtige essentielle Fettsäuren, wie z.B. mehrfach ungesättigte Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren des Hanföls. Diese Fettsäuren sind für die Regeneration und die Zellerneuerung besonders wichtig und spielen beim Aufbau der Zellmembrane eine maßgebliche Rolle. Zudem können sie bei der Eindämmung von Entzündungsprozessen hilfreich sein und haben eine besonders positive Auswirkung auf den Blutdruck. Außerdem enthalten die Öle die seltene Gamma-Linolensäure, welche ebenfalls eine entzündungshemmende Wirkung hat. Darüber hinaus sind alle entwickelten Öle vegan.

Derzeit sind einige CBD-Öle verschiedener Hersteller bereits legal in vielen Apotheken verfügbar – die Qualität variiert jedoch stark. Das Institut Prof. Kurscheid hat aus diesem Grund eines der hochwertigsten Öle gemeinsam mit CanaLine entwickelt und lässt sie nach höchsten Standards in der Schweiz produzieren. Das Produkt ist mit 5, 10 und 15%igem CBD Anteil im online Shop erhältlich.

CBD steht für Cannabidiol. Diese Wirksubstanz kommt natürlicherweise im Hanf vor. CBD fehlt die berauschende und süchtig-machende Wirkung anderer Cannabisverbindungen wie THC, dessen freier Verkauf in Deutschland untersagt ist.

CBD Öle werden bereits bei vielen Symptomen eingesetzt, sie sind jedoch als Nahrungsergänzungsmittel zu verstehen und somit kein Ersatz für eine gesunde und ausgewogene Ernährung.

Mehr Informationen erhalten Sie unter www.shop.dr-kurscheid.de

Das Institut Prof. Kurscheid hat seinen Sitz in Köln. mehr Informationen unter https://dr-kurscheid.de/institut/

Kontakt
Institut Prof. Kurscheid
Thomas Kurscheid
Zweigstelle Bonner Str. 205
50968 Köln
0221/800432-0
institut@dr-kurscheid.de
http://www.dr-kurscheid.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Ist CBD legal in Deutschland? Was die BfArM dazu sagt…

Die Antwort vom Bundesinstitut für Arzneimittel:

Berlin, 14.03.2019. Ob man in Deutschland legal CBD kaufen darf, wollte der Onlineshop für Cannabidiol Produkte, cbdkaufen.com, vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) wissen. Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) ist eine selbstständige Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit. Sie ist zuständig für die Zulassung, der Verbesserung der Sicherheit von Arzneimitteln, der Risikoerfassung und -bewertung von Medizinprodukten und der Überwachung des Betäubungsmittel- und Grundstoffverkehrs.

Hier ist die Stellungnahme der bfarm.de bezüglich der Legalität von CBD-Öl in Deutschland:

„Mit dem am 10.03.2017 in Kraft getretenen Gesetz zur Änderung betäubungsmittelrechtlicher und anderer Vorschriften hat der Gesetzgeber die Position Cannabis in den Anlagen I bis III zu § 1 Abs. 1 Betäubungsmittelgesetz (BtMG) geändert. Das Betäubungsmittelgesetz unterscheidet seitdem zwischen Cannabis der Anlage III (Verwendung zu medizinischen Zwecken) und Cannabis der Anlage I (Verwendung zu nicht medizinischen Zwecken). Anlage I sieht zudem Ausnahmeregelungen für Nutzhanf (siehe Buchstabe b und d unter der Position Cannabis) vor.

Nach dem Buchstaben b unter der Position Cannabis in Anlage I zu § 1 Absatz 1 BtMG sind Pflanzen und Pflanzenteile der zur Gattung Cannabis gehörenden Pflanzen von den betäubungsmittelrechtlichen Vorschriften ausgenommen, wenn sie aus dem Anbau in Ländern der Europäischen Union mit zertifiziertem Saatgut (Nutzhanf) stammen oder ihr Gehalt an THC 0,2 % nicht übersteigt und der Verkehr mit ihnen (ausgenommen der Anbau) ausschließlich gewerblichen oder wissenschaftlichen Zwecken dient, die einen Missbrauch zu Rauschzwecken ausschließen.

Diese Ausnahmeregelung gilt auch für Zubereitungen aus den Pflanzen und Pflanzenteilen, wenn sie die vorgenannten Bedingungen erfüllen.
Da der erlaubnisfreie Verkehr auf gewerbliche oder wissenschaftliche Zwecke beschränkt ist, dürfen unbearbeitete oder bearbeitete (z.B. lediglich getrocknete und zerkleinerte) Pflanzenteile nicht an den Endverbraucher abgegeben werden.

Hiervon nicht betroffen sind Zubereitungen mit verarbeitetem Nutzhanf der oben genannten Sorten, auch wenn noch geringe aus den Pflanzenteilen stammende THC-Restgehalte enthalten sein sollten. Voraussetzung für die Abgabe an den Endverbraucher ist jedoch, dass ein Missbrauch zu Rauschzwecken ausgeschlossen werden kann. Dabei kann sich auf die Grenzwerte des BfR berufen werden, sofern eine orale Aufnahme des Produktes beabsichtigt ist:

http://www.bfr.bund.de/de/presseinformation/2000/07/bgvv_empfiehlt_richtwerte_fuer_thc__tetrahydrocannabinol__in_hanfhaltigen_lebensmitteln-884.html

Die von Ihnen (CBDkaufen.com – Anm. d. Red.) angefragten Cannabisextrakte dürfen – aus betäubungsmittelrechtlicher Sicht – nur dann an den Endverbraucher abgegeben werden, wenn die Extrakte ausschließlich aus Nutzhanf (< 0,2 % THC oder EU-Sorte) gewonnen wurden und die Endprodukte die o.g. THC-Richtwerte des BfR einhalten.

Bitte beachten Sie (cbdkaufen.com, Anm. d. Red) , dass die vorgenannte Ausnahmeregelung ausschließlich für Produkte ohne medizinische Zweckbestimmung gilt. Produkte aus Cannabis oder Nutzhanf, die für medizinische Zwecke bestimmt sind, sind aus betäubungsmittelrechtlicher Sicht nur dann verkehrs- und verschreibungsfähig, wenn die Voraussetzungen der Anlage III zu § 1 Abs. 1 BtMG erfüllt sind („nur aus einem Anbau, der zu medizinischen Zwecken unter staatlicher Kontrolle gemäß den Artikeln 23 und 28 Absatz 1 des Einheits-Übereinkommens von 1961 über Suchtstoffe erfolgt“).“

Sinngemäß kann nun jeder, der sich bisher wunderte, ob man in Deutschland legal CBD kaufen kann, sicher gehen, dass dies für Öle und Extrakte aus der Hanf-Pflanze, soweit sie aus europäischen Nutzhanf-Sorten stammen, die weniger als 0,2% THC enthalten erlaubt ist. Entsprechend sollte man sich allerdings bei Pflanzenteilen vorsehen, denn der Handel hiermit ist lediglich zu gewerblichen und wissenschaftlichen Zwecken erlaubt. – Den kompletten Korrespondenz-Text kann man unter https://cbdkaufen.com/cbd-legal-in-deutschland/ nachlesen.

cbdkaufen.com ist der Onlineshop für alle, die Cannabidiol kaufen möchten. Beste Bio-Qualität aus garantiert kontrollierter europäischer Herkunft. Garantiert Schadstoff-frei und unter strengsten Bedingungen geprüft.

Kontakt
cbdkaufen.com
Philipp Rauch
Korsörer Str. 17
10437 Berlin
030-40007712
pr@cbdkaufen.com
https://cbdkaufen.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Das Multitalent CBD (Cannabidiol)

Das Multitalent CBD (Cannabidiol)

Hanf ist eine der ältesten bekannten Kulturpflanzen der Welt und beinhaltet viele nützliche Inhaltsstoffe. Die Hanfplanze enthält über 500 Inhaltsstoffe, darunter über 120 Terpene, 21 Flavonoide und über 100 Cannabiniode. Diese Stoffe haben unterschiedlichste Eigenschaften. Die Cannabispflanze ist ein echtes Multitalent und wird auf viele Arten verwertet.

Die bekanntesten Cannabinoide sind Cannabidiol (kurz CBD) und THC. Bei CBD handelt es sich um einen wertvollen Inhaltsstoff der Hanfpflanze mit zahlreichen positiven Eigenschaften. CBD ist im Gegensatz zu THC nicht psychoaktiv und kann legal erworben werden. Bei den CBD steht der Nutzen für das Wohlbefinden eindeutig im Vordergrund.

INN.CBD ist ein österreichischen Produzent und Händler unterschiedlichster CBD Produkte. Alle CBD Produkte die INN.CBD Austria anbietet, werden aus 100% biologisch gezüchteten und EU zertifizierten Nutzhanf hergestellt. Die angebotenen CBD Produkte weisen entweder keinen THC Gehalt oder einen THC Gehalt von weniger als 0,3% bzw. 0,2% auf. Dies stellt die erlaubte Höchstgrenze von THC in der EU dar. Für Deutschland gilt eine Höchstgrenze von 0,2% THC.

Die Sortiment der CBD Produkte von INN.CBD:

Aromaprodukte wie CBD Blüten oder Pollinate
CBD Öl zur Einnahme
CBD E Liquid
Hanf Nahrungsmittel wie Hanfsamen, Hanföl oder Hanftee
CBD Pasten und hochkonzentrierte CBD CO2 Extrakte
CBD Sammlersamen
Pflegeprodukte aus Hanf wie zum Beispiel Salben

Alle CBD Produkte werden 100% biologisch hergestellt, enthalten natürliche Inhaltsstoffe und sind garantiert frei von Chemie, Farb- oder Konservierungsstoffen.

Die Produkte können entweder online unter https://www.inncbd.at oder direkt im lokalen Geschäft gekauft werden. Großabnehmer erhalten bei INN.CBD attraktive Sonderkonditionen.

INN.CBD Austria bietet hochwertige CBD (Cannabidiol) Produkte aus EU zertifiziertem Nutzhanf.

Kontakt
INN.CBD Austria
Alexander Gradl
Steinbruch 7
5261 Uttendorf
+43 676 97 76 338
webmaster@inncbd.at
https://www.inncbd.at

Pressemitteilungen

Neue Anlaufstation für Hanffreunde in Augsburg

„Hanf – der etwas andere Bioladen“ hat am Donnerstag, 13. September 2018, bayernweit
die dritte Filiale in der Bahnhofstraße 6 eröffnet/400 Produkte auf Basis der grünen Pflanze

Neue Anlaufstation für Hanffreunde in Augsburg

Neue Anlaufstation für Hanffreunde in der Bahnhofstraße 6 in Augsburg (Bildquelle: @Foto: Josef König für DCI)

AUGSBURG – Alles rund um legalen Hanf: Augsburger Fans des vielseitigen Rohstoffs sparen sich in Zukunft den Weg in die Landeshauptstadt München. „Hanf – der etwas andere Bioladen“ hat am Donnerstag, 13. September 2018, um 11 Uhr offiziell die bayernweit dritte Filiale eröffnet. Rund 400 Produkte auf Basis der grünen Pflanze gibt es in der 60 qm-großen Filiale in der Bahnhofstraße 6. Zudem ist der Hanfladen als Anlaufstation für Patienten gedacht, die sich über die Auswirkungen des „Cannabis als Medizin“-Gesetzes informieren wollen.

Der neue Augsburger Laden basiert auf dem erfolgreichen Konzept des Cannabis Start-up-Unternehmens DCI Cannabis-Institut GmbH (München). Der Hanf-Legalisierungsaktivist und Vorsitzender des Cannabis Verbandes Bayern (CVB), Wenzel Vaclav Cerveny (57), hat das Unternehmen 2016 gegründet.

Auf 60 qm findet sich in der Bahnhofstraße 6 das Hanf-Vollsortiment, wie es auch in München zu finden ist. Geschäftsführer der schwäbischen Hanfladen-Filiale ist Robert Majetic (40), der seine Erfahrung im Vertrieb von legalen Cannabis-Produkten einbringt. Rund 400 Produkte aus dem vielseitigen natürlichen Rohstoff wird es ab dem 5. Juli im neuen Hanfladen geben: kulinarische Zutaten wie Nudeln, Käse, Mehl, Pesto oder Kaffee sowie Hanfsamen, Hanfproteine und Öle. Außerdem gibt es Cannabidiol-(CBD)-Öle sowie Liquid für E-Zigaretten. Zum Sortiment gehören auch Textilien aus 100 Prozent Hanf wie T-Shirts oder Unterwäsche. Kosmetika von Handcreme bis Badesalz sowie Schmuck runden das Sortiment ab. Für Tierfreunde gibt es Hanföl und Trockennahrung, die Hunden, Katzen oder Pferden schmecken und gut tun. Ebenfalls ist eine Besucherecke für Cannabis-Patienten eingerichtet, die sich näher informieren wollen.

In der Augsburger wird es – wie in den anderen Filialen – bundesweit erstmals legale Cannabidiol-(CBD)-Blüten im Sortiment geben. „Wir stehen zu unserer Strategie, den Menschen Wellness-Cannabis zugänglich zu machen“, sagt Wenzel Cerveny. Der offensive Umgang mit CBD-Blüten beendet Wenzel Cerveny zufolge ein jahrelanges Versteckspiel der Szene mit den Behörden. Die von DCI vertriebenen Blüten mit einem CBD-Anteil von 9 Prozent und einem Tetrahydrocannabinol-(THC)-Wert von unter 0,2 Prozent werden aus einer in der EU-zugelassenen Cannabis-Sorte in Italien gewonnen. Dort werden die Blüten handgepflückt, schonend weiterverarbeitet und laborgeprüft. „Die CBD-Rohware ist nicht zum Rauchen, sondern zur Weiterverarbeitung in Kosmetik, als Tee-Extrakt oder Kuchengewürz gedacht“, so Wenzel Cerveny. Das nicht-psychoaktive CBD gilt als entzündungshemmend und schmerzlindernd. Die Blüten werden in 1-Gramm- und 5-Gramm-Einheiten abgegeben.

Premiere gibt es für die bayerischen Spirituosen „Cannabiskaja“ Wodka mit Hanf (37,5% Vol.) und Hanflikör mit Wodka (16% Vol.) mit einem frisch eingelegten Hanfblatt aus der Region. Die handabgefüllten Cannabisblätter reifen in der Flasche nach und sollen den Spirituosen den unverwechselbaren Geschmack des „Spirit of Cannabis“ geben, so Wenzel Cerveny. Die DCI bringt zudem ein eigenes Hanföl (Speiseöl aus Hanfsamen), Hanfmehl und Hanfprotein aus Bayern unter eigenem Label auf den Markt.

Der Laden in der Augsburger Bahnhofstraße 6 hat dienstags bis freitags von 11 bis 19 Uhr und samstags von 11 bis 16 Uhr geöffnet. Telefonisch ist er unter 0821/2972-4680 erreichbar.

Pesto, das garantiert nicht high macht: „Absoluter Renner im Herbst werden die 20 verschiedenen Hanf-Pestos“, verspricht Robert Majetic (40), Geschäftsführer des Augsburger. Basis der leckeren cremigen Saucen, die in der italienischen Küche meist zu Nudeln gegessen werden, ist natürlich der Hanf. Dazu kommen verschiedene Geschmacksrichtungen wie Tomate, Paprika oder Olive. Besonders empfiehlt Majetic das Steinpilz-Hanfpesto. Es besteht zu fast einem Drittel aus Steinpilzen und gibt den Teigwaren eine besonders feine Note. „Einfach ausprobieren“, rät der Hanfexperte.

Anlaufstation für Cannabis-Patienten
Trotz der neuen Gesetzesregelung vom 10. März 2017 erreichen Wenzel Cerveny Berichte von Patienten über neue Hürden und Stolpersteine. Inzwischen hätte sich die Situation für Cannabis-Patienten sogar verschlechtert. Ärzte würden sich weigern, generell aus Angst vor der Polizei Cannabis zu verschreiben. Andere Ärzte hätte massive Angst, von den Krankenkassen in Regress genommen zu werden. Zudem fehle den Ärzten das notwendige Wissen zum komplexen Thema Cannabis. Inzwischen hätten sich die Preise für Cannabis aus der Apotheke verdoppelt. „Viele Patienten klagen darüber, dass sie entweder keinen Arzt finden, der ihnen Cannabis verschreibt oder dass ihnen die Krankenkassen die Kostenübernahme verweigern“, so Cerveny. Statt einer Erleichterung für die betroffenen Patienten ist eine Erschwernis herausgekommen, klagen die Patienten.

Bildtext: Neueröffnung in Augsburg: „Hanf – der etwas andere Bioladen“ hat bayernweit seine dritte Filiale in der Fuggerstadt eröffnet (v.l.): Cristian Camassa und Robert Majetic vom Team Augsburg sowie DCI-Gründer Wenzel Cerveny (Foto: Josef König für DCI/honorarfrei).

Über die DCI Cannabis Institut GmbH/Wenzel Vaclav Cerveny

DCI-Gründer und Geschäftsführer Wenzel Vaclav Cerveny (57) hat sich seit Anfang 2014 einen Namen in der deutschen Legalisierungsbewegung gemacht. Unter dem Dach der im Dezember 2016 gegründeten DCI Cannabis Institut GmbH hat er seine Aktivitäten gebündelt und beschäftigt mittlerweile sieben Mitarbeiter. Er war Veranstalter der zwei Münchner Cannabis XXL-Messen 2015 und 2017. Seit Mai 2017 läuft der Einzelhandel „Hanf – der etwas andere Bioladen“ in der Münchner Einsteinstraße 163, seit Juli 2018 in der Kaiserstraße 12 in Rosenheim, ab 13.09.18 in der Bahnhofstraße 6 in Augsburg, ab 20.09.18 in der Neue Poststraße 7 in Baldham. Online sind die Produkte unter https://hanf-bioladen.de zu bestellen. Nach wie vor hält Wenzel Cerveny an den Plänen für ein Cannabis-Informations- und Therapie-Center mit bundesweitem Modellcharakter fest.

Firmenkontakt
DCI Cannabis Institut GmbH
Wenzel Vaclav Cerveny
Einsteinstraße 163
81677 München
0157/38099383
cerveny@cannabis-institut.de
http://www.cannabis-institut.de

Pressekontakt
Pressebüro König
Josef König
Franz-Xaver-Neun-Str. 9
84347 Pfarrkirchen
0049851910771
00498561910773
info@koenig-online.de
http://www.koenig-online.de/pressefach_dci_cannabis_institut_gmbh.html

Aktuelle Nachrichten Bücher/Zeitschriften Gesundheit/Medizin Pressemitteilungen Rat und Hilfe Recht/Gesetz/Anwalt

Jutta Schütz bei bücher.de: Cannabis im medizinischen Einsatz

CANNABIS ist in unseren Breitengraden als Rauschmittel bekannt, dabei hat es medizinisch einen hohen Nutzen. Einige Substanzen in Haschisch und Marihuana haben erstaunliche medizinische Wirkungen. Aus diesen Gründen wird Hanf auch in der Medizin eingesetzt. Die Anwendung ist streng geregelt.

 

Zum Beispiel kann die Pflanze die Leiden chronischer Schmerzpatienten (z. B.: Diabetische Kardiomyopathie, Multiple Sklerose, Parkinson, Migräne) verringern und die Übelkeit und das Erbrechen von Krebspatienten lindern.

Ein Allheilmittel ist Cannabis nicht, es gibt heute aber sehr viele Anwendungsbereiche, wo Cannabis eine effektive und nebenwirkungsarme Medizin darstellt.

 

Buchempfehlung:

Cannabis im medizinischen Einsatz

Mehr als nur eine Droge

Autorin: Jutta Schütz

Verlag: Books on Demand

ISBN-13: 9783738632828

Paperback

Erscheinungsdatum: 10.08.2015

Sprache: Deutsch

erhältlich als:

BUCH 4,99 €  E-BOOK 4,49 €

https://www.buecher.de/shop/fachbuecher/cannabis-im-medizinischen-einsatz/schuetz-jutta/products_products/detail/prod_id/43536517/

 

Diese Presse darf ausschließlich zu informativen, persönlichen und NICHT-kommerziellen Zwecken verwendet werden. Sie dürfen diese Presse ansehen, drucken, kopieren und weitergeben unter folgenden Bedingungen: Die Presse darf nur verwendet werden für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch. Die Presse muss bei einer Kopie oder bei einem Teilausschnitt alle rechtlichen Informationen wie das Originaldokument sowie auch das Copyright-Recht „© 2018 Jutta Schütz“ enthalten. Das Werk, einschließlich seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt.

 

Firmeninformation:

Jutta Schütz schreibt Bücher, die anspornen, motivieren und spezielles Insiderwissen liefern. Sie hat bis heute viele Bücher geschrieben und an vielen anderen Büchern mitgewirkt. Zudem hilft sie als Mentorin und Coach vielen Neuautoren bei der Veröffentlichung ihrer Bücher. Als Journalistin schreibt Schütz für viele Verlage und Zeitungen. Ihre Themen sind: Gesundheit, Psychologie, Kunst, Literatur, Musik, Film, Bühne, Entertainment. Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern findet man in den Verlagen, auf ihrer Webseite – sowie im Kultur-Netzwerk.

 

Pressekontakt:

Jutta Schütz

Achenkamp 0

D-33611 Bielefeld

info.schuetz09@googlemail.com

www.jutta-schuetz-autorin.de/

www.die-gruppe-48.net

Pressemitteilungen

CBD – Ein Wirkstoff mit positiven medizinischen Eigenschaften

Das Wunderheilmittel bei verschiedensten körperlichen und mentalen Erkrankungen

CBD - Ein Wirkstoff mit positiven medizinischen Eigenschaften

(Bildquelle: © Zerbor, Adobe Stock)

Wehingen, 30.05.2018

Wissenschaftliche Studien haben die positiven Effekte von Cannabidiol (auch CBD genannt) auf zahlreiche Krankheitsbilder bestätigt. Wer gerne auf Naturheilmittel zurückgreift, um die Genesung zu unterstützen, wird in CBD eine hervorragende Alternative zu anderen pflanzlichen Mitteln finden. Anders als sein großer Bruder THC ist CBD nicht psychoaktiv, kann aber dennoch bei der Behandlung von verschiedensten körperlichen und mentalen Erkrankungen wirksam eingesetzt werden.

CBD und die verschiedenen Inhaltsstoffe

Das von der Cannabispflanze erzeugte Harz enthält über 400 verschiedene Verbindungen. Davon gehören über 70 zu der Familie der Cannabinoide (Cannabinoide sind terpenoide Benzopyran-Derivate). Alle besitzen das Cannabinol-Grundskelett. Die Elemente Sauerstoff (O), Wasserstoff (H), und Kohlenstoff (C) sind neben anderen meistens 21 C-Atomem, Bestandteil der Cannabinoide. Sie gehören nicht zur Gruppe der Alkaloide, da die Zusammensetzung kein Stickstoff (N) enthält. Die C-Atome werden zur Benennung durchnummeriert. Eine Doppelbindung wird durch eine Zahl mit vorangestelltem Delta vor der eigentlichen Stoffbezeichnung gekennzeichnet.

CBG ist der Ausgangsstoff für die Synthese der wichtigsten Cannabidoide. Dieser wird durch die Hanfpflanze während der Synthese von Geranyl-Pyrophosphat und Olivtolsäure hergestellt. Das CBC und CBD sind das Ergebnis aus der Synthese von CBG. Das Cannabidiol dient wiederum als Ausgangsstoff für CBN und den verschiedenen THC-Formen.

Folgende positiven Wirkungen werden dem Cannabidiol zugeschrieben:

-Schmerzlinderung (z. B. bei Migräne)
-Abhilfe bei Angst-/Schlafstörungen
-Unterstützung bei Entzündlichen Krankheiten (z. B. Rheuma)
-Wechseljahrs-/Regelbeschwerden
-Der psychaktiven Wirkung von THC entgegenwirken
-Verbesserte Stimmung/Laune

Beste Qualität des CBD Liquid durch jahrelange Erfahrung

Für die Ernte der THC-reichen Blüten ist es wichtig, den richtigen Zeitpunkt abzuwarten. THC wird auch zu CBN weitersynthetisiert und somit ist der richtige Zeitpunkt der Ernte gekommen, wenn mehr THC in CBN abgebaut wird, als neues THC gebildet wird. Indiz für den richtigen Zeitpunkt ist, wenn das durchsichtige Harz, das sich an der Blüte befindet, anfängt trüb zu werden.

Das Cannabinoid-Profil, sprich das Mengenverhältnis der unterschiedlichen Cannabinoide zueinander, ändert sich während der Wachstumsphase fortlaufend. Dieses ist aber maßgeblich für die Wirkung und die Qualität von Cannabis verantwortlich. Desto wichtiger ist es den richtigen Erntezeitpunkt zu treffen, um den besten Wirkungsgrad zu erhalten.

Sind CBD Liquids legal?

CBD E-Liquids sind in der Form, in der Sie verkauft werden in Deutschland und den meisten Ländern der Welt legal. CBD gilt als nicht-psychoaktiver Wirkstoff und darf unter der Bedingung nicht ausgegebener Heilversprechen frei verkauft und besessen werden.

Lediglich der THC-Gehalt begrenzt die Legalität von CBD Produkten. Dieser muss nämlich stets unterhalb von 0,2% liegen. Dies ist bei CBD E-Liquids der Fall, denn das dafür verwendete CBD wird aus durch die EU zertifizierte Industriehanfsorten gewonnen, welche sich durch eine vergleichsweise hohe CBD- und geringe THC-Konzentration auszeichnen. Diese hochwertige CBD Liquids können bei Trendplace erworben werden.

Weitere Informationen:

https://trendplace.de/CBD-Liquid-Chillquid

Seit nun mehr über 10 Jahren steht das Team von Trendplace deutschlandweit mit Erfahrung und Kompetenz den Kunden zur Seite. Trendplace ist zudem Anbieter von hochwertigem CBD Liquid.

Kontakt
Trading Point
Lorenzo Sassu
Gosheimerstr. 57
78564 Wehingen
07426 963901
info@trendplace.de
https://trendplace.de