Tag Archives: Cash

Pressemitteilungen

Schönes neues Geld – Warum uns eine totalitäre Weltwährung droht

Die Bequemlichkeit der bargeldlosen Welt hat ihren Preis. Wer ihn kassiert und wer ihn bezahlt, erklärt Norbert Häring in seinem hochspannenden Buch.

Schönes neues Geld - Warum uns eine totalitäre Weltwährung droht

Die Zukunft des Bezahlens ist in der Gegenwart angekommen. In Seattle empfängt das erste Amazon-Go-Ladengeschäft die Allgemeinheit. Dort muss man nicht einmal mehr eine Karte zücken, denn der Verkäufer und derjenige, der das Geld verwaltet, sind eins. Nötig ist nur die kostenlose App und schon heißt es: Pay-as-you-go. Bequemer geht es kaum.

Norbert Häring formuliert es so: Alle Bequemlichkeit ist auf unserer Seite, alle Macht auf der anderen. Und er zeigt, warum uns das beunruhigen sollte: Bargeld ist nicht altmodisch, wie uns Unternehmen wie Mastercard, Visa, Amazon oder Microsoft erklären, sondern das einzige Zahlungsmittel, das unsere Freiheit und Unabhängigkeit schützt.

Doch Regierungen aller Couleur, von Schweden bis Saudi Arabien arbeiten einträchtig in einer großen Public-Private-Partnership gegen das Bargeld. Unter den Schlagworten „finanzielle Inklusion“ und „digitale Identität“ hat sich eine Allianz aus G20-Staaten, US-Konzernen und reichen Stiftungen formiert, deren Ziel es ist, die globale Digitalisierung des Zahlungsverkehrs und die biometrisch-digitale Erfassung aller Bürger voranzutreiben.

Das Brisante daran: Öffentlichkeit und Volksvertreter bekommen von dieser Entwicklung kaum etwas mit. Die Abschaffung der Privatsphäre in Finanzdingen wird fernab der Parlamente in einem diffusen transnationalen Nirgendwo beschlossen. Für Häring ist klar: Wir sollen bald nur noch digital bezahlen dürfen, denn den Konzernen bringt das Profit und immer genauere Kundendaten, den Regierungen bringt es Kontrolle. Der Autor ist überzeugt: Mit dem Ende des Bargelds bewegen wir uns auf eine total überwachte Gesellschaft zu.

Norbert Häring dokumentiert den heimlichen Krieg der globalen Standardsetzer in Basel und Paris gegen das Bargeld an eindrucksvollen Beispielen. Er belegt wie die Komplizenschaft von Regierungen und Großkonzernen in zahlreichen Ländern – von Kenia über Indien bis Deutschland – besonders den ohnehin Benachteiligten schadet, zu deren Wohl sie die Bar-geldbeseitigung angeblich vorantreiben. Ein aufrüttelndes und wichtiges Buch.

Der Autor
Dr. Norbert Häring ist Wirtschaftsjournalist und Autor populärer Wirtschaftsbücher. Er schreibt für das Handelsblatt und betreibt den einflussreichen Blog „Geld und mehr“. 2014 wurde er mit dem Preis der Keynes-Gesellschaft für Wirtschaftspublizistik ausgezeichnet. Die von ihm 2011 mitbegründete internationale Ökonomenvereinigung World Economics Association hat über 12 000 Mitglieder. Er twittert unter @norberthaering.

Norbert Häring
Schönes neues Geld
PayPal, WeChat, Amazon Go – Uns droht eine totalitäre Weltwährung
256 Seiten, Klappenbroschur, EUR 19,95/EUA 20,60/sFr 25,30
ISBN 978-3-593-50914-3
Erscheinungstermin: 16.08.2018

Campus Frankfurt / New York ist einer der erfolgreichsten konzernunabhängigen Verlage für Wirtschaft und Gesellschaft. Campus-Bücher leisten Beiträge zu politischen, wirtschaftlichen, historischen und gesellschaftlichen Debatten, stellen neueste Ergebnisse der Forschung dar und liefern kritische Analysen.

Firmenkontakt
Campus Verlag GmbH
Inga Hoffmann
Kurfürsternstraße 49
60486 Frankfurt am Main
069 976516 22
hoffmann@campus.de
http://www.campus.de

Pressekontakt
Campus Verlag
Inga Hoffmann
Kurfürsternstraße 49
60486 Frankfurt am Main
069 976516 22
hoffmann@campus.de
http://www.campus.de

Pressemitteilungen

Lenders Club is Announcing Fresh New Offers on Payday Loans for Unemployed

5 May, 2017, London – Buoyed by a resurging economy, Lenders Club has announced fresh new offers on payday loans for the unemployed people. The announcement is made with the intention to cater to the unemployed individuals, who until now have not been offered any viable opportunity.  It is believed that offering loans to the unemployed individuals will certainly help the economy, as it is bound to facilitate cash flow and helps the affected individuals make a gradual recovery.

For quite some Lenders Club has been trying to find a way to assist the unemployed individuals. In fact, a considerable amount of R&D has gone to make the loans more appropriate for the present day borrowers. In context of payday loans for unemployed people, the general consensus is towards facilitating the cash flow. It is not just about the funds at all. In fact, equal emphasis is laid on improving the overall financial situation. To ease the financial burden, the loans in particular are further laced with competitive terms and flexible repayment tenure. As a matter of fact, the repayment period will start only after the borrower finds a new source of income.

“We have been working closely with our clients for the past few months. Our idea was to facilitate a deals where in the borrower stands to avail the payday loans without any upfront fees”, said Ted Larken, CEO of UK based Lenders Club. He was quite excited with the response from the consumers in particular. This is what he said “We are trying to alleviate the financial situation and the loans being presented are made available to all. The whole motive is to respond to the requests of the people in dire financial crisis. It is for this specific reason we are offering instant payday loans, which can be sourced without having to involve any collateral. Moreover, the loans are easily accessible online, which further reduces the apparent stress.”

The market has grown significantly over the past few years.  Keeping up with the changing times, Lenders Club is the ideal market place, where one can acquire the payday loans for people living on benefits on the same day. The entire transaction is simplified and one can even opt for payday loans with no credit check as well. In short, there are alternatives in place, which can come in handy, while dealing with short term uncertainties.

For more information: http://www.lendersclub.uk/

Pressemitteilungen

The Johnny Cash Show – The Man, His World, His Music startet ab September 2017 mit ersten Konzerten.

The Johnny Cash Show - The Man, His World, His Music startet ab September 2017 mit ersten Konzerten.

de le Roi Photography

Ein Sound der stampfend wie ein Zug und Rasiermesserscharf ist. Von den anfänglichen Hits wie Cry, Cry, Cry, Hey Porter und I walk the Line der Grand Ole Opry bis hin zu den Duetts mit June Carter (Jackson, It ain’t me babe), den Gefängnissauftritten (Folsom Prison Blues, Orange Blossom Special, San Quentin) und den American Album Songs (Hurt, The Man comes around) und viele, viele mehr. Mit ca. 40 Songs aus Johnny Cash’s und June Carter’s Repertoire erlebt der Zuschauer eine musikalische Biographie über das Leben von Johnny Cash und June Carter.

Von dem rauhen, ungeschminkten Sound der 50er Jahre bei Sun Records bis hin zu den heutigen Klassikern der American Albums. Johnny Cash war einer der einflussreichsten US-amerikanischen Country-Sänger und Songschreiber. Er war bekannt für seine kritischen und unkonventionellen Texte und für den legendären Boom-Chicka-Boom Sound.

Tom Parsons‘ lebendige Schilderung wie Johnny Cash‘s Karriere begann, die legendären Gefängnisskonzerte, die Liebe zu June Carter und der Musik. Seine Karriere verlief wie eine Achterbahn mit millionenfach verkauften Alben und dunkler Zurückgezogenheit. 50 Jahre im Showbusiness machten den Man in Black zu einer Ikone der amerikanischen Musik und zu einer weltweiten Legende.
Tom Parsons und Miss Rhythm Sophie in den Rollen von Johnny Cash und June Carter. Eine der größten Liebesgeschichten aller Zeiten! Erfahren Sie die Hintergründe, die Entstehung der Songs und deren Geschichte. Tom Parsons‘ Recherche über Johnny Cash begann in Büchern, Dokumentationen, Ausflüge nach Landsberg am Lech bis hin nach Dyess/AK, Nashville und Memphis Tennessee. Neben den großartigen Live Konzerten bekommen Sie auch einen tiefen Einblick in die wirkliche Welt des „Man in Black“

Firmenkontakt
Parsons Event GbR
Tom Parsons
Einzendoblstr. 27
94535 Eging a. See

tomparsons@gmx.de
http://www.thejohnnycashshow.com

Pressekontakt
Parsons Event GbR
Tom Parsons
Einzendoblstr. 27
94535 Eging a. See
016094538080
tomparsons@gmx.de
http://www.thejohnnycashshow.com

Marketing/Werbung

Study On Current State Of China Cash Registers industry 2016

ResearchMoz presents this most up-to-date research on Study On Current State Of China Cash Registers industry 2016.

The China Cash Registers Industry 2016 Market Research Report is a professional and in-depth study on the current state of the Cash Registers industry.

The report provides a basic overview of the industry including definitions, classifications, applications and industry chain structure. The Cash Registers market analysis is provided for the China markets including development trends, competitive landscape analysis, and key regions development status.

Development policies and plans are discussed as well as manufacturing processes and Bill of Materials cost structures are also analyzed. This report also states import/export consumption, supply and demand Figures, cost, price, revenue and gross margins.

The report focuses on China major leading industry players providing information such as company profiles, product picture and specification, capacity, production, price, cost, revenue and contact information. Upstream raw materials and equipment and downstream demand analysis is also carried out. The Cash Registers industry development trends and marketing channels are analyzed. Finally the feasibility of new investment projects are assessed and overall research conclusions offered.

With 145 tables and figures the report provides key statistics on the state of the industry and is a valuable source of guidance and direction for companies and individuals interested in the market.

To Get Sample Copy of Report visit @ http://www.researchmoz.us/enquiry.php?type=S&repid=749132

Table of Contents

1 Industry Overview
1.1 Definition and Specifications of Cash Registers
1.1.1 Definition of Cash Registers
1.1.2 Specifications of Cash Registers
1.2 Classification of Cash Registers

2 Manufacturing Cost Structure Analysis of Cash Registers
2.1 Bill of Materials (BOM) of Cash Registers
2.2 BOM Price Analysis of Cash Registers
2.3 Labor Cost Analysis of Cash Registers
2.4 Depreciation Cost Analysis of Cash Registers
2.5 Manufacturing Cost Structure Analysis of Cash Registers

3 Technical Data and Manufacturing Plants Analysis
3.1 Capacity and Commercial Production Date of China Key Manufacturers in 2015
3.2 Manufacturing Plants Distribution of China Key Cash Registers Manufacturers in 2015
3.3 R&D Status and Technology Source of China Cash Registers Key Manufacturers in 2015
3.4 Raw Materials Sources Analysis of China Cash Registers Key Manufacturers in 2015

4 Production Analysis of Cash Registers by Regions, Type, and Applications
4.1 China Production of Cash Registers by Regions 2011-2016
4.2 China Production of Cash Registers by Type 2011-2016
4.3 China Sales of Cash Registers by Applications 2011-2016
4.4 Price Analysis of China Cash Registers Key Manufacturers in 2015
4.5 China Capacity, Production, Import, Export, Sales, Price, Cost and Revenue of Cash Registers 2011-2016

5 Consumption Volume and Consumption Value Analysis of Cash Registers by Regions
5.1 China Consumption Volume of Cash Registers by Regions 2011-2016
5.2 China Consumption Value of Cash Registers by Regions 2011-2016
5.3 China Consumption Price Analysis of Cash Registers by Regions 2011-2016

Make an Enquiry of this report @ http://www.researchmoz.us/enquiry.php?type=E&repid=749132

Börse/Anlage/Banken

Uber Racing Tips Offers Valuable Betting Suggestions to Win Money in Horse Racing

UK; 21, October 2016: Sport betting has become a popular source of money earning. When it comes to spending money on horse racing, the chance of winning bets becomes quite tough and uncertain. There are many online platforms that offer advance tips to users who want to earn robust profits through placing suitable bets on this popular game. Uber Racing Tips is one such online platform from where people can obtain valuable advice on choosing the appropriate bets on various horse racing tournaments. It is the one-stop destination to obtain valuable lessons on picking up the right bet to win money in the tournament. This platform comes with a team of ex-jockeys, trainers, ex-bookmakers and tipsters to provide valuable guidelines to the registered members.

This platform refers to the betting outcome of past tournaments so as to offer practical gambling solutions to bookies. It thoroughly covers each and every tournament to detect the performance of various horses so as to mark them as favorites or underdogs. It always focused on putting more money into the pocket of its members who have invested in these tournaments. Here people can find bets on various racing events on a day to day basis. Users just have to pay a nominal subscription charge on a monthly basis without incurring any hidden expenditures.

From this online portal people can also obtain information on reliable betting websites to place money in a fair and transparent manner. Once registering in this website, users shall receive between one and five selections. Each selection will comprise of the horse’s name, the venue, the date and the time of the race listed. It suggests registered members to put doubles or trebles to brighten up their chance to win the race. It also suggests members to set aside a specific cash amount from the overall balance on each selection to minimize the chance of losing hard earned money.

With the help of this website one can obtain practical tips on how to avoid considerable losses while putting lots of money on a horse racing event. It never encourages members to involve in unethical practices to earn cash amounts. This platform reduces dependence on third party bookies and agents to placing bets on the favorites. Suggestions offered by this website not only help in earning good profit but also enables users to compensate their previous loses. It is a reliable platform for beginners to acquire the skill of betting under the supervision of expert bookmakers.

About Uber Racing Tips:

Uber Racing Tips is an online platform that offers valuable tips of horse betting to the registered members. It helps users in selecting the right bet and avoids loss of hard earned money. For more information, customers can visit this website.

Pressemitteilungen

fairvesta erreicht Spitze der Cash.-Hitliste für Spezialvertriebe

Anfang des Jahres belegte fairvesta bereits den ersten Platz bei der Platzierung privaten Eigenkapitals im Bereich Immobilienfonds Deutschland, wie aus den bsi Branchenzahlen 2013 hervorging. Nun erreichte fairvesta einen weiteren Spitzenplatz: In der Cash. Hitliste 2013 für Spezialvertriebe belegt fairvesta nach testierten Provisionserlösen den ersten Platz im Segment der Sachwertanlagen. Zudem testiert das Fachmagazin Cash. fairvesta den ersten Platz als platzierungsstärkstes Emissionshaus im Bereich Immobilien Deutschland.

fairvesta konnte im Jahr 2012 Provisionserlöse in Höhe von 22,89 Millionen Euro erzielen. Damit ergibt sich ein weiterer Anstieg im Vergleich zum Vorjahr, in dem die erzielten Provisionserlöse bei 22,65 Millionen Euro lagen. Dies ist im Marktdurchschnitt der gelisteten Unternehmen sehr hoch anzusiedeln, da die Anzahl der Anbieter, die einzig auf Sachwertanlagen setzen, stetig geringer wird. Einige Teilnehmer der Befragung mussten sogar herbe Verluste hinnehmen. fairvesta hingegen verzeichnet jedes Jahr seit Unternehmensgründung steigende Platzierungs- und Provisionsergebnisse. In der Cash.- Hitliste für Spezialvertriebe 2013 belegt die fairvesta Gruppe mit ihrem Ergebnis somit den ersten Platz im Bereich Sachwertanlagen und ist zudem das platzierungsstärkste Emissionshaus im Segment Immobilien Deutschland.

Bislang besitzen rund 640 Vermittler eine gültige Lizenzvereinbarung mit fairvesta. Um eine gute Beratungsqualität zu gewährleisten, werden alle potenziellen Geschäftspartner in der hauseigenen fairvesta I academy in einem zweitätigen Workshop mit den Bedingungen, den Chancen und Risiken der Finanzprodukte von fairvesta vertraut gemacht. Auch darüber hinaus bietet fairvesta ihren Partnern wertvolle Vertriebsunterstützung, die regelmäßig ihren Teil zu den positiven Unternehmensentwicklungen beiträgt. So können Vertriebspartner ihre Kunden bestmöglich rund um die immobilienbasierte Kapitalanlage mit fairvesta beraten.

Die fairvesta Gruppe ist ein internationales Immobilien- und Beteiligungsunternehmen. Sitz des Unternehmens ist Tübingen. fairvesta ist spezialisiert auf den Handel mit hochwertigen Wohn- und Gewerbeimmobilien und hat sich seit Gründung im Jahre 2002 zu einem der führenden Anbieter im Segment geschlossener Immobilienfonds entwickelt. Bis Ende 2013 wurden bereits 13 Fonds mit einem Zeichnungsvolumen von mehr als 850 Mio. Euro erfolgreich platziert und realisiert. Die bisher erwirtschaftete Rendite lag im Durchschnitt oberhalb des Marktniveaus.

fairvesta Group AG
Jan Olaf Hansen
Konrad-Adenauer-Str. 15
72072 Tübingen
07071-3665-212
j.hansen@fairvesta.de
http://www.fairvesta.de

Pressemitteilungen

Planung – Controlling – Steuerung für Unternehmer und Führungskräfte

Planung – Controlling – Steuerung für Unternehmer und Führungskräfte

Planung - Controlling - Steuerung für Unternehmer und Führungskräfte

S&P Unternehmerforum

Von der Liquiditätsplanung über die BWA, bis zur erfolgreichen Steuerung des Unternehmens. Im Weiterbildungs-Seminar vom S&P Unternehmerforum erhalten Sie Ihr Rüstzeug für die Praxis.

Planung und Steuerung der liquiden Mittel stellen heute eine der zentralen Aufgaben des Controllings im Unternehmen dar. Gestiegene Anforderungen durch Basel III, eine straffere Kreditvergabepolitik sowie die damit verbundene eingeschränkte Möglichkeit der Kreditlinienüberziehung fordern eine zeitgemäße Planung der Zahlungsströme im Unternehmen. Ziele müssen also eindeutig festgelegt werden, um in der taktischen und operativen Planung verankert zu werden.

Zudem wird der Aufbau einer Unternehmens- und Liquiditätsplanung nach Bankenstandard auch immer relevanter. Unternehmen müssen sich darauf fokussieren, ihre Unternehmenssteuerung effektiv zu gestalten. Dies kann allerdings nur mit Hilfe geeigneter BWA Controlling-Kennzahlen erfolgen, um das Unternehmensziel sicher im Auge zu behalten.

Im komplexen Unternehmensalltag ist auch die Verbesserung des eigenen Unternehmensratings von zentraler Bedeutung. Zu wissen, welche Rating-Kennzahlen überhaupt wichtig sind und sich auf die Verbesserung des eigenen Ratings zu spezialisieren wird daher zur Grundvoraussetzung.

Nicht zu vergessen sind auch die neuen Bewertungsmöglichkeiten durch das BilMoG. Buchhalterische Spielräume nutzen und Mehr-Ertrag durch Cash- und Working Capital-Management erwirtschaften sollten in der Unternehmenssteuerung unbedingt beachtet werden, um nicht an Wettbewerbsfähigkeit zu verlieren.

In diesem 2-tägigen Kompaktkurs “ Planung – Controlling – Steuerung “ werden die zentralen Themen BWA, Liquidität, Jahresabschluss, Cash Management, Rating, Controlling und Bankgespräch vertieft. Als erfahrene Bankspezialisten und Mittelstandsexperten bearbeiten die Referenten mit den Teilnehmern gemeinsam diese komplexen Themen umfassend und praxisorientiert.

Das Seminar umfasst folgende Inhalte:

Tag 1:
– Unternehmensplanung muss nicht kompliziert sein!
– Das „Projekt-Cockpit“ – Bewertung unfertiger Erzeugnisse / Leistungen
– Management und Organisation – wie werden die Soft-Facts beurteilt?
– Markt & Produkt – über welche Chancen und Potentiale verfügt Ihr Unternehmen?
– Schlagkräftiges Controlling – Kennzahlen für den Unternehmensreport

Tag 2:
– Aufbau einer wirksamen Liquiditätssteuerung – was gilt es zu beachten?
– Mehrertrag durch aktives Cash- und Working Capital Management
– Wettbewerbs- und Renditefähigkeit: Eine ausreichende Ertragskraft entscheidet über die Zukunft!
– Rating: Welche sind die maßgeblichen Kriterien bei der Kreditvergabe?
– Bankbericht und Verhandlungsstrategien – der Weg ist das Ziel

Die Teilnehmer erhalten Anleitungen für die direkte Umsetzung in die eigene Unternehmer-Praxis. Ein ausführliches Fallstudien-Training mit Planungsinstrumenten ermöglicht eine einfache und verständliche Vermittlung der Themen.

Weitere Informationen zu diesem Seminar und zum Weiterbildungsangebot 2013/2014
sind unter “ www.sp-unternehmerforum.de “ zu finden.

Durch eine Seminarförderung durch Programme des ESF können bis zu 80% des Seminarpreises gefördert und erstattet werden.

Zusätzliche Beratung vom S&P Serviceteam unter 089-4524 2970 100 oder
service@sp-unternehmerforum.de .

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

Gemeinsam Lösungen erarbeiten
Ohne Umwege Chancen sichern
Erfahrungen austauschen

Das S&P Unternehmerforum bietet für Unternehmen aus dem Mittelstand und der Finanzwirtschaft zertifizierte Seminare und Intensivtrainings zu folgenden Fachbereichen an:

Strategie & Management, Planung & Entwicklung, Führung & Personalentwicklung,
Vertrieb & Marketing, Unternehmenssteuerung, Rating & Bankgespräch, Unternehmensbewertung & Nachfolge, Compliance & Beauftragtenwesen sowie Risikomanagement.

Kontakt
S&P Unternehmerforum
Herr Achim Schulz
Graf-zu-Castell-Str. 1
81829 München
089 4524 2970 100
service@sp-unternehmerforum.de
http://www.sp-unternehmerforum.de

Pressekontakt:
S
Achim Schulz
Graf-zu-Castell-Str. 1
81829 München
089 452 429 70 100
as@sp-unternehmerforum.de
http://www.sp-unternehmerforum.de

Pressemitteilungen

Bilanz-Wissen kompakt

Bilanz-Wissen kompakt

Bilanz-Wissen kompakt

S&P Unternehmerforum

Welche Abschreibungs- und Bewertungsmethoden können Sie für die optimale Gestaltung Ihrer Bilanz einsetzen?
Sie erfahren, mit welchen Kennzahlen Sie Ihr Unternehmen zielgerichtet steuern !

Bilanzen zu verstehen und zu analysieren ist nicht nur für eine richtige Unternehmenssteuerung wichtig. Denn nur wer das Zahlenwerk der Bilanzen analysiert, kann aufziehende Gefahren rechtzeitig erkennen. Wie groß die Komplexität der Thematik rund um die Bilanzen ist, erkennt man bei der Erstellung von Zusammenhängen, z.B. in der Gewinn- und Verlustrechnung.
Bilanz-Wissen ist deshalb so wichtig, da ohne die Kenntnisse zur richtigen Analyse, trotz der besten Auftrags- und Umsatzzahlen, das Unternehmen scheitern kann. Zum Beispiel ist es wichtig zu wissen, wie Rückstellungen gebildet werden, was unter kurz- und langfristigen Verbindlichkeiten zu verstehen ist oder was eine Struktur-GuV genau bedeutet.
Fazit – man lernt nie aus. Es ist wichtig, sich intensiv mit dem Thema auseinander zu setzen denn nur durch das Erlernen und Erfahren der Bilanz und GuV öffnen sich die Zahlenwerke für die Betrachter.

In dem 2-tägigen Kompaktseminar „Bilanz-Wissen kompakt“ erfahren Sie auch ein Nicht-Kaufmann wie ein Jahresabschluss zwischen den Zeilen richtig und risikoorientiert gelesen werden kann, um somit die richtigen Entscheidungen treffen zu können.
Außerdem kann mit diesem Wissen, die Solvenz von Kunden oder Lieferanten richtig eingeschätzt werden und dadurch entsprechende Risiken vermieden werden.

Wichtig ist es auch, die verschiedenen Bewertungsspielräume und Ansatzmöglichkeiten zu kennen, um unter handels- und steuerrechtlichen Aspekten den Gewinn optimal zu verteilen.
Das Seminar umfasst folgende Inhalte:

Tag 1:
– Was kann man in einer Bilanz lesen – und was nicht?
– Bilanz-ABC: Spielräume bei der Bewertung von Aktiva und Passiva richtig nutzen
– Bilanz und GuV als Instrumente zur Steuerung des Unternehmens
– Bilanzanalyse und Bilanzpolitik: Optimierung des Jahresabschlusses

Tag 2:
– Die Kapitalflussrechnung – Woher kommt der Cash Flow?
– Bilanzkennzahlen: Vermögen, Erfolg und Liquidität optimieren
– Anforderungen von Basel III und BilMoG an das Risikomanagement und IKS sicher erfüllen

Die Teilnehmer erhalten ein Bilanzanalyse-Tool gemäß Bankenstandard sowie Anleitungen für die direkte Umsetzung in die eigene Unternehmer-Praxis. Ein ausführliches Fallstudien-Training mit Planungsinstrumenten ermöglicht eine einfache und verständliche Vermittlung der Themen.

Buchen Sie jetzt das Seminar „Bilanz-Wissen kompakt“ und nutzen Sie die staatlichen Förderungsmöglichkeiten unserer zertifizierten Weiterbildungsseminare.
Für eine unverbindliche Beratung zum Thema Bilanz-Wissen und Jahresabschluss-
Optimierung nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Service-Team unter 089 452 429 70 100 auf. Weitere Informationen erhalten Sie zudem unter www.sp-unternehmerforum.de

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

Gemeinsam Lösungen erarbeiten
Ohne Umwege Chancen sichern
Erfahrungen austauschen

Das S&P Unternehmerforum bietet für Unternehmen aus dem Mittelstand und der Finanzwirtschaft zertifizierte Seminare und Intensivtrainings zu folgenden Fachbereichen an:

Strategie & Management, Planung & Entwicklung, Führung & Personalentwicklung,
Vertrieb & Marketing, Unternehmenssteuerung, Rating & Bankgespräch, Unternehmensbewertung & Nachfolge, Compliance & Beauftragtenwesen sowie Risikomanagement.

Kontakt
S&P Unternehmerforum
Herr Achim Schulz
Graf-zu-Castell-Str. 1
81829 München
089 4524 2970 100
service@sp-unternehmerforum.de
http://www.sp-unternehmerforum.de

Pressekontakt:
S
Achim Schulz
Graf-zu-Castell-Str. 1
81829 München
089 452 429 70 – 100
as@sp-unternehmerforum.de
http://www.sp-unternehmerforum.de

Pressemitteilungen

Schafft es ein Außenseiter aufs Siegertreppchen?

UDI erstmals nominiert für den Financial Advisors Award des CASH-Magazins

Schafft es ein Außenseiter aufs Siegertreppchen?

(NL/4802557444) Das Finanzmagazin CASH verleiht am 20. September diesen Jahres bereits zum elften Mal die begehrten Financial Advisors Awards, die zu den bedeutendsten Produktauszeichnungen der Finanzdienstleistungsbranche zählen. Es treten Produkte aus den Sparten Investmentfonds, Versicherungen und Geschlossene Fonds in sechs Produktkategorien an. Aus allen Bewerbungen wurden in jeder Kategorie die besten fünf Produkte nominiert. Trotz großer Konkurrenz hat der grüne Finanzdienstleister UDI aus Nürnberg überraschend mit einem Immobilienfonds die Hürde genommen.

Wir freuen uns über diese Nominierung ganz besonders, da wir mit unserem Green Building Fonds zum ersten Mal einen Immobilienfonds aufgelegt haben, erklärt UDI-Geschäftsführer Georg Hetz. Das Unternehmen zählt seit vielen Jahren zu den Marktführern im Bereich ökologischer Geldanlagen. Wir konnten bisher mit unseren Kunden 362 Windkraftanlagen, 41 Biogasanlagen und 61 Solarprojekte verwirklichen. Ein energieeffizientes Bürogebäude, das fehlte uns und es fehlte hier in Nürnberg. Auf der Suche nach größeren Räumlichkeiten für sein Unternehmen, konnte Hetz im ganzen Umkreis kein ökologisches, grünes Gebäude finden. Grund genug ein Green Building bauen zu lassen. Inzwischen geht der Rohbau am FrankenCampus zügig voran. Ende des Jahres soll das Gebäude bereits bezugsfertig sein.

Zum Richtfest hatten wir nicht nur die zukünftigen Mieter, sondern auch Anleger und Investoren eingeladen, schildert Hetz weiter. Wir konnten ein Stück Energiewende zum Anfassen zeigen. Das Gebäude kommt vielfältigen Ansprüchen entgegen und verbindet Modernität, zurückhaltende Eleganz und vor allem eine nachhaltige Bauweise. Es lohnt sich dreifach: für die Umwelt, für den Mieter, und natürlich für die Anleger.
Auf sechs Geschossen entstehen etwa 4.200 Quadratmeter Bürofläche mit modernsten Arbeitsplätzen und ein anspruchsvoller Gastronomiebereich. Der erfahrene Bauträger KIB erstellt das grüne Gebäude und verlegt seinen Firmensitz ebenfalls in die Frankenstraße 148. Gebaut wird nach neuesten Erkenntnissen der Energieeffizienz: ressourcenschonend in den Bereichen Energie, Wasser und Material. Schon jetzt wurde das Projekt von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) mit dem Gold-Gütesiegel vorzertifiziert.

Gerade in Zeiten steigender Rohstoff- und Energiepreise bringt die Energieeffizienz bei Gebäuden nicht nur ökonomische Vorteile, sie erhöht die Wertstabilität, erklärt Hetz. Das ist sicher mit ein Grund dafür, dass das Gebäude schon jetzt zu 80% vermietet ist. Für den Rest gibt es bereits Interessenten und eine Erstvermietungsgarantie bringt planbare Sicherheit, um von Anfang an gute und gesicherte Renditen zu erwirtschaften. Das macht den UDI Green Building Fonds I für Anleger natürlich attraktiv. Bereits ab einer Beteiligung von 5000,- Euro können sie von soliden jährlichen Auszahlungen von 5,75% bis 7% profitieren und die Laufzeit von 12,5 Jahren ist überschaubar.

Mit diesem Immobilienfonds hebt sich UDI deutlich vom Angebot der Mitbewerber ab. Es wäre eine Riesenfreude für das ganze Team, wenn wir das Rennen um den Financial Advisors Award in dieser Kategorie machen könnten. Wir freuen uns auf die Cash-Geburtstagsgala!
Weitere Details im Internet unter www.udi.de

*Der Abdruck ist frei. Wir bitten um ein Belegexemplar.

Kurzportrait: UmweltDirektInvest Beratungsgesellschaft mbH

1998 gegründet, gehört UDI schon seit vielen Jahren zu Deutschlands Marktführern im Bereich ökologischer Kapitalanlagen.
Geschäftsführer Georg Hetz ist ausgebildeter Banker und blickt auf langjährige Erfahrungen in Consulting, Marketing und Vertrieb zurück.
Dem Wissen der 45 Mitarbeiter des UDI-Teams und der Qualität der Beteiligungsangebote vertrauen bereits rund 13.300 Anleger. UDI unterhält keinen teuren Außendienst, sondern betreut die Kunden bundesweit im Direktvertrieb schnell und effektiv. Das bis dato vermittelte Eigenkapital von über 301 Mio. Euro ermöglichte zusammen mit dem Fremdkapital den Bau von 362 Windkraftanlagen, 41 Biogasanlagen sowie 61 Solarprojekten. Mit dem jährlich erzeugten Ökostrom können schon über 1,5 Millionen Menschen mit umweltfreundlicher Energie versorgt werden. Der Umwelt werden dadurch rechnerisch jedes Jahr rund 1,5 Millionen Tonnen Kohlendioxid erspart.

2004 erweiterte UDI ihre Tätigkeit über den Bereich Vertrieb hinaus auf Konzeption und Planung und hat sich, zusammen mit der im Jahr 2006 gegründeten Firmentochter UDI Bioenergie, auch als Initiatorin erfolgreich am Markt bewiesen.

Kontakt:
FutureConcepts
Christa Jäger-Schrödl
Häcklgasse 6
84419 Schwindegg
49 (0) 171/ 501 843 8
info@futureconcepts.de
www.futureconcepts.de

Pressemitteilungen

OCI lanciert Investoren- Newsletter „CashReport“

OCI lanciert Investoren- Newsletter „CashReport“

OCI  lanciert Investoren- Newsletter „CashReport“

Cash Report

London/ Berlin, 31.05.2013 – Die internationale Unternehmergruppe OCI Ltd. lanciert im Juni 2013 den kostenlosen Investoren- Newsletter „CashReport“, welcher in Deutsch erscheinen wird und sich an Leser richtet, welche Interesse haben, transparente und hochwertige Zusammenhänge aus der Wirtschaft auf einem Blick zu erfassen und zu verstehen.

Mit einer Aufbereitung von fundamentalen und charttechnischen Analysen sowie direkt geführten Gesprächen mit den beteiligten Personen aus der Wirtschaft, Finanzen und der Politik liefert Cash Report dem Leser fokussierte Informationsquellen.

CashReport ist es nicht daran gelegen, Kompetenz durch Verwendung möglichst vieler Fachbegriffe vorzutäuschen. CashReport möchte, dass die Leser uns verstehen und unsere Entscheidungen und Empfehlungen nachvollziehen können, nach dem Motto „klar, einfach und prägnant“.

Da die Macher von CashReport bei den Analysen und den Prognossen, ausschließlich Marktaktivitäten analysieren und den Wissensvorsprung von Finanz- und Wirtschaftskapitänen holen, erscheint der Newsletter alle 14 bis 30 Tage, aktuelle Meldungen werden kostenlos per E-Mail versandt.

CashReport auf einem Blick

Charakteristik
:
Der Wirtschaftsnewsletter überzeugt durch exklusive und spannende Beiträge aus den Bereichen der Wirtschaft, Finanzen, Politik und Märkten. Der Newsletter ist hochwertig und mit nachhaltiger Wirkung aufgebaut. Wir begeistern die Leser durch praxisnahe Inhalte. Durch wissenschaftliche Beiträge von Hochschulen, sowie Beiträge von Unternehmern, die ihre Erfahrungen aufzeigen, fühlt sich der Leser gezielt abgeholt.

Themen:

Die Themen werden auf die Bedürfnisse der Leserin und Leser zugeschnitten und zeigen die Welt der Wirtschaft und Finanzen in all ihren Facetten auf. Globalisierung, spannende Investments, Wertewandel, Prognosen über Märkte usw.
Distribution
: Personifizierter- eMail- Versandt
Auflage
:
Newsletter, die Versendung erfolgt pro Jahr, die Auflagenhöhe je bei Versandt 500.000.
 Jahresrückblick plus Jahresvorspan, einmal pro Jahr 500.000 Exemplare

Nachhaltige Wirkung
Beachten:
Sie die nachhaltige Wirkung, da der Newsletter als Nachschlagewerk konzipiert wird.

Kontakt:
OCI Ltd.
John Balmer
Wilton Road 95
SWiV 1BZ London
44 (0)20 3514 3650
redaktion@cash-report.eu
http://www.cash-report.eu