Tag Archives: Cat

Pressemitteilungen

Domains für Hund, Katz & Co.

Geeignete Adressen für die Webseiten über Haustiere

Die Manager amerikanischer Nachrichten-Seiten bestätigen es regelmäßig: Nachrichten über Katzen bringen die meisten Klicks. Deshalb kann auch Ihre Katzen-Seite ein großer Erfolg werden.

Wenn Sie eine Website haben oder eine Website über Ihre Katze oder Katzen generell erstellen möchten, können Sie eine .cat-Domain dafür registrieren. Ein kleiner Teil dieser Website muss jedoch in katalanischer Sprache sein, da .cat der Domänenname von Katalonien ist.

Wir könnten Ihnen einen Text in Katalanisch senden, um ihn auf der Startseite Ihrer .cat-Domain zu veröffentlichen.

Wenn Sie eine einfachere Lösung bevorzugen:

Die pet-Domain und die pets-Domain sind auch dazu geeignet, etwas über Katzen, aber auch über Hunde und andere Haustiere zu veröffentlichen.

Franzosen können auch die Chat-Domain nutzen, da „le chat“ die männliche Katze ist.

Ein Nutzer, der kürzlich eine Website über seine Katze veröffentlicht hat, erklärt:

„Das Erstellen einer Website über den eigenen Liebling macht Spaß. Mit der Webseite kann ich mein Haustier Freunden im Ausland und Verwandten zeigen. Bei Google erhalten Sie ein besseres Ranking, wenn Sie eine eine der neuen Top Level Domains für Ihre Katzenseite verwenden.“

Sie haben keine Katze, sondern einen Hund. Für Hunde-Webseiten eignen sich die Dog-Domains.

Hans-Peter Oswald

http://www.domainregistry.de/cat-domains.html
http://www.domainregistry.de/chat-domains.html
http://www.domainregistry.de/pet-domains.html
http://www.domainregistry.de/pets-domains.html
http://www.domainregistry.de/dog-domains.html

Abdruck und Veroeffentlichung honorarfrei! Der Text
kann veraendert werden. Weitere gemeinfreie Fotos können angefordert werden.

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann generische Domains registrieren, also z.B..com, .net etc. und darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

2018 zählte die Secura GmbH bei dem Industriepreis zu den Besten. Secura gewann 2016 den Ai Intellectual Property Award „als Best International Domain Registration Firm – Germany“. Beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ wurde Secura als Innovator qualifiziert und wurde beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ im Bereich e-commerce auch als einer der Besten ausgezeichnet. Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2012 und beim Industriepreis 2012 landete Secura GmbH unter den Besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nominierung.

Seit 2013 ist Secura auch bei den Neuen Top Level Domains sehr aktiv. Secura meldet Marken für die Sunrise Period als Official Agent des Trade Mark Clearinghouse an.

Kontakt: Secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

ICANN-Registrar Secura GmbH
Hans Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Germany
Phone: +49 221 2571213
Fax: +49 221 9252272
secura@web.de
http://www.domainregistry.de
http://www.com-domains.com

Kontakt
Secura GmbH
Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
+49 221 2571213
secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

Bildquelle: gemeinfrei

Pressemitteilungen

Cat-Domains: Dann kam die Polizei…

Cat-Domains: Dann kam die Polizei...

Bauwerke Gaudis sind eine der Attraktionen Barcelonas, der Hauptstadt Kataloniens (Bildquelle: Pexels)

Am 1. Oktober soll laut den Plänen der katalanischen Regionalregierung ein Referendum über die Unabhängigkeit Kataloniens stattfinden.

Die spanische Regierung hält dieses Referendum für rechtswidrig und setzt die spanische Polizei ein, um es zu verhindern.

Wie jetzt bekannt wurde, hat die spanische Polizei die Büros von PuntCAT, der Registrierungsstelle der .cat-Domains durchsucht. Die Cat-Domains sind die Domains der katalanischen Sprachgemeinschaft.

Die spanische Polizei nahm alle Computer im Büro mit, verhaftete den technischen Leiter von PuntCAT und sperrte den Inhalt der Domain recoct1.cat, der das Referendum zum Inhalt hatte.

Die übrigen 40.000 Cat-Domains blieben online, weil sie auf externen Rechner gehostet sind und nicht von den Computern im Büro von PuntCAT abhängen.

Die Electronic Frontier Foundation äußerte sich zu dem Vorgang und mißbilligte das Vorgehen der spanischen Behörden:

„We have deep concerns about the use of the domain name system to censor content in general, even when such seizures are authorized by a court, as happened here. And there are two particular factors that compound those concerns in this case. First, the content in question here is essentially political speech, which the European Court of Human Rights has ruled as deserving of a higher level of protection than some other forms of speech. Even though the speech concerns a referendum that has been ruled illegal, the speech does not in itself pose any imminent threat to life or limb.“

Wer jetzt -auch aus Solidarität- Cat-Domains registrieren will kann das bei von PunktCAT akkreditierten Registraren wie die Secura GmbH nach wie vor tun.

Hans-Peter Oswald

http://www.domainregistry.de/cat-domains.html

Abdruck und Veroeffentlichung honorarfrei! Der Text
kann veraendert werden. Weitere gemeinfreie Fotos können angefordert werden.

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann generische Domains registrieren, also z.B..com, .net etc. und darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

Secura gewann 2016 den Ai Intellectual Property Award „als Best International Domain Registration Firm – Germany“. Beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ wurde Secura als Innovator qualifiziert und wurde beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ im Bereich e-commerce auch als einer der Besten ausgezeichnet. Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2012 und beim Industriepreis 2012 landete Secura GmbH unter den Besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nomierung.

Seit 2013 ist Secura auch bei den Neuen Top Level Domains sehr aktiv. Secura meldet Marken für die Sunrise Period als Official Agent des Trade Mark Clearinghouse an.

Kontakt: Secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

ICANN-Registrar Secura GmbH
Hans Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Germany
Phone: +49 221 2571213
Fax: +49 221 9252272
secura@web.de
http://www.domainregistry.de
http://www.com-domains.com

Kontakt
Secura GmbH
Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
+49 221 2571213
secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

Pressemitteilungen

Klaus Kurre neuer Trainer bei der SCHEMA Gruppe

Es ist eine Personalie, die aufhorchen lässt. Klaus Kurre verstärkt seit Anfang 2016 das Trainer-Team bei der Nürnberger SCHEMA Gruppe.

Klaus Kurre neuer Trainer bei der SCHEMA Gruppe

Nach dem Studium der Physik war Herr Kurre zunächst über einen Zeitraum von zehn Jahren als technischer Übersetzer für die Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch tätig, bevor er als Projektleiter in eine Übersetzungsagentur wechselte. Ab 2004 etablierte sich Herr Kurre als freier Berater und Trainer für Übersetzungstools (CAT). Nach der erfolgreichen Ausbildung zum Lead-Auditor durch Austrian Standards plus weitete Herr Kurre seine Beratertätigkeit ab 2008 auch auf die Zertifizierung von Übersetzungsdienstleistern gemäß EN15038 bzw. ISO17100 aus.

Bei der SCHEMA Gruppe ist Klaus Kurre künftig zuständig für Trainings und Schulungen rund um SCHEMA ST4 und SCHEMA CDS, die XML-basierten Component Content Management- und Content Delivery-Lösungen für die Technische Redaktion und Dokumentation. Die Standardsoftware dieser Systemlösungen enthält alle Funktionen, die der professionelle Anwender benötigt, um variantenreiche und vielsprachige Publikationen für unterschiedliche Ausgabeformate und -kanäle effizient und einfach zu erstellen. Klaus Kurre trifft bei der SCHEMA Gruppe auf ein erfahrenes Team aus Spezialisten, Trainern und Referenten, die ihre Kunden mit Schulungen gezielt darin unterstützen, Bedienwissen kontinuierlich auszubauen und drohenden Know-how-Verlusten effektiv entgegenzuwirken. Dazu bietet die SCHEMA Gruppe ein breites Spektrum an einführenden Seminaren und Standardtrainings an ebenso wie maßgeschneiderte Workshops, die aktuelle Trends und ihre Auswirkungen auf die Technische Dokumentation – etwa unter dem Stichwort Industrie 4.0 – berücksichtigen.
Die Nürnberger SCHEMA Gruppe zählt zu den führenden Anbietern für XML-Redaktionssysteme und Component Content Management Systeme (CCMS). 1995 gegründet, beschäftigt das Software-Haus heute mehr als 100 Mitarbeiter, die Lösungen für das professionelle Informationsmanagement entwickeln. Das Redaktionssystem SCHEMA ST4 nutzen inzwischen über 450 Kunden aus dem Maschinen- und Anlagenbau ebenso wie aus den Bereichen Automotive, Informationstechnologie, Elektronik, Medizintechnik und Pharma sowie aus dem Verlagswesen.

SCHEMA – Komplexe Dokumente einfach.

Die SCHEMA Gruppe wurde 1995 in Nürnberg gegründet und beschäftigt heute rund 100 Mitarbeiter. Verschiedene Produkte haben sich in dieser Zeit entwickelt: SCHEMA ST4, ein XML-basiertes Redaktionssystem und der SCHEMA Content Delivery Server.

Mit dem Content Management System ST4 können alle Funktionen rund um die Erstellung, die Verwaltung, die Übersetzung, die Qualitätssicherung, die Publikation und Distribution von Produktinformationen aller Art vorgenommen werden. SCHEMA ST4 skaliert dabei von kleinen Redaktionsteams bis hin zur unternehmensweiten Lösung für die Informationslogistik und kann dabei als Standardprodukt oder als kundenspezifische Lösung eingesetzt werden. Der SCHEMA Content Delivery Server setzt da an, wo ST4 aufhört und ist in der Lage, die verwalteten Informationen zu verteilen. Dank ihm greifen die Benutzer auf alle Informationen gleichzeitig zu. Diese Menge lässt sich intelligent auf das Wesentliche verdichten. Selbst wenn das Internet mal Pause macht.

Unsere Produkte und Lösungen werden in verschiedenen Industriezweigen eingesetzt, um „komplexe Dokumente“ zu vereinfachen: Dazu gehören Technische Dokumentationen, Softwaredokumentationen, Hilfesysteme, Kataloge, Packmittellösungen für die pharmazeutische Industrie, Trainingsunterlagen, spezielle Lösungen für Fachverlage, für das Angebotsmanagement etc.. SCHEMA ST4 basiert auf der Microsoft.NET-Technologie mit Windows- und Web-Clients und kann einfach in moderne IT-Landschaften integriert und ausgerollt werden, da es die ganze Bandbreite dokumentationsrelevanter Standards (XML, XSL: FO, DITA etc.) unterstützt. SCHEMA ST4 bietet eine breite Palette von Schnittstellen (XML-Editoren, MS Office, Adobe CS & FrameMaker, SAP…). Die SCHEMA Gruppe ist stolz darauf, aktiv in einem Netzwerk von renommierten Partnern zu arbeiten, denn dadurch ist sie in der Lage, auch speziell angepasste Lösungen für ihre Kunden anzubieten.

Unter den vielen Kunden, die bereits Lösungen auf Basis von SCHEMA ST4 im Einsatz haben, sind z. B.: ABB, Agilent, Avaloq, Bosch, Boehringer Ingelheim, Bundesanzeiger, Carl Zeiss, Daimler, Deutsche Bundesbank, General Electric, Hewlett Packard, Lindauer DORNIER, MAN, Miele, Reifenhäuser, Roche Diagnostics, Schaeffler Gruppe, Siemens, Österreichische Bundesbahnen, Philips, STOLL, T-Systems, Voith und Wolffkran u.v.a.

Weitere Informationen: www.schema.de – blog.schema.de

Kontakt
SCHEMA Consulting GmbH
Almedina Durovic
Hugo-Junkers-Strasse 15-17
90411 Nürnberg
+49 911-586861-0
+49 911-586861-70
almedina.durovic@schema.de
www.schema.de

Pressemitteilungen

Barcelona-Domain – die Domain für Kataloniens Metropole

Barcelona-Domain - die Domain für Kataloniens Metropole

Barcelona ist ein bedeutendes Zentrum für Kultur und Wirtschaft (Bildquelle: McLac2000)

Während die Regierung Kataloniens die Unabhängigkeit fordert, führt Barcelona, die Hauptstadt Kataloniens, eine neue Domain für die Hauptstadt ein. Katalonien ist mit der überaus erfolgreichen Cat-Domain , die über 300.000 Registrierungen für sich verbuchen kann, bereits gut im Internet vertreten.

Die Barcelona-Domains sind die optimale Lösung für Webseiten, die über Reisen nach Barcelona informieren – auf Deutsch, Englisch, Spanisch oder in einer anderen Sprache. Wer im Web ein Reisetagebuch über Barcelona veröffentlichen will, ist mit einer Barcelona-Domain für die Webseite bestens aufgehoben. Die katalanische Hauptstadt stellt ein wichtiges Wirtschaftszentrum Spaniens dar. Wer nach Barcelona exportieren will, für den sind Barcelona-Domains die Domains der ersten Wahl.
Es gibt bei den Barcelona-Domains verschiedene Registrierungsphasen. Wir zitieren hier die Registry zu der Launch Period, die sich aus fünf Phasen zusammensetzt.

„The launch phase will start on 12.01.2016 12:00 UTC and will finish on 15.
The launch phase will be composed of 5 Priority Categories, described below:
Priority 1: Sunrise period for TMCH-validated marks.
Priority 2: Public Administrations Limited Registration Period (LRP) for Public Administrations
with competences over the area of the province of Barcelona
Priority 3: LRP for Local trademarks: non TMCH-validated trademarks with effect in Barcelona.
Priority 4: LRP for Entities with legal seat in Barcelona.
Landrush: for registrants without priority rights.“

Anschließend gibt es die General Availability, die am 21.3.2016 beginnt.

Den Zusammenhang zwischen einem besseren Ranking in Suchmaschinen und den Neuen Top-Level-Domains hat eine Studie von Searchmetrics für die Berlin-Domains bereits erwiesen. Webseiten mit Berlin-Domains sind bei regionalen Suchanfragen in Google häufig besser platziert als Webseiten mit .de-Domains und .com-Domains. Das Ergebnis der Searchmetric-Studie lässt sich wie folgt zusammenfassen:

„Bei 42% der Suchanfragen ranken .berlin-Domains lokal besser.“

Da Barcelona-Domains ebenfalls eine City-Domain sind, läßt den Schluß zu, daß dieses Ergebnis auch auf die Barcelona-Domains übertragbar ist.

Eine weitere Studie von Total Websites in Houston zeigt, dass die Ergebnisse der Searchmetrics-Studie prinzipiell auf alle Neuen Top-Level-Domains übertragbar sind, also auch auf die neuen Barcelona-Domains. Total Websites stellt fest, dass Google die Domainendungen der Neuen Top-Level-Domains als wichtiges Kriterium für die Bewertung einer Domain heranzieht und kommt daher zu folgendem Schluss:

„Es ist klar, dass die Neuen Top-Level-Domains das Ranking in Suchmaschinen
verbessern.“

Hans-Peter Oswald
http://www.domainregistry.de/barcelona-domains.html (Deutsch)
http://www.domainregistry.de/cat-domains.html
http://www.domainregistry.de/es-domains.html

Abdruck und Veroeffentlichung honorarfrei! Der Text
kann veraendert werden.

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura ist bei ICANN für generische Domains akkreditiert, also fuer .com, .net, .org, info, .biz, .name, aero, coop, museum, travel, jobs, mobi,asia, cat und kann daher generische Domains registrieren. Secura kann darüber hinaus alle aktiven Länder-Domains registrieren.

Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand und beim Industriepreis landete Secura GmbH 2012 unter den Besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nominierung.

ICANN-Registrar Secura GmbH
Hans Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Germany
Phone: +49 221 2571213
Fax: +49 221 9252272
secura@web.de
http://www.domainregistry.de
http://www.com-domains.com

Kontakt
Secura GmbH
Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Koeln
+49 221 2571213
secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

Bau/Immobilien Pressemitteilungen

Baumaschinen Verkauf nach Frankreich und Bulgarien

Mittels ihres Partners Mint Equipment, hat die Firma dsb Innocrush Baumaschinen, mit Sitz in Linz/Österreich, unlängst schon die zweite Innocrush 35 Brecheranlage an den in Nozay, an der Grenze zur Bretagne, ansässigen Baukonzern MAHÉ geliefert, welcher erst im März das erste Exemplar übernahm.

Das Unternehmen dsb konnte allerdings auch im Osten Europas kürzlich Erfolge feiern und zum wiederholten Mal eine Innocrush 30 an VIP Logistic liefern.

Auf den Gebieten Transport, Baumaschinen Occasion, Erdbewegung, Sanierung und Abriss besitzt die Firma MAHÉ eine über 40 jährige Erfahrung und betreibt einen riesigen Maschinenpark aus Erdbewegungsmaschinen, Baggern, Planierraupen, LKW, sowie Brech- und Siebanlagen.

Kundenzufriedenheit, bester Service als auch schnelle und effiziente Lösungen stehen bei dem Geschäftsfüher Dominique Mahé an oberster Stelle.

Eine weitere mobile Brechanlage wurde benötigt, aufgrund der wachsenden Zahl an Aufträgen für das Brechen von Recyclingmaterial. Er habe nicht lange überlegt und auch sofort den zweiten Brecher bei dsb Innocrush bestellt, da er von der Leistung der Maschine, als auch vom Service des dsb-Teams schon beim ersten Deal begeistert war, so Dominique Mahé.

Mit einer Länge von 11,6 m, einer Breite von 2,55 m, einer Höhe von 3,22 m und einem Betriebsgewicht von 35,5 t ist die Innocrush 35 eine kompakt gehaltene Anlage. Der eingebaute Motor ist ein CAT-C11 mit 287 kW Leistung.

Occasionen, gebrauchte Baumaschinen und Fahrzeuge in der Schweiz. Neuer Baumaschinendienst http://baumaschinen.ch

 

 

 

Pressekontakt:
Baumaschinen.com

Eine Produktion der Verticom Deutschland GmbH

Lyoner Strasse 14
60528 Frankfurt / Main

Telefon: 0700 / 64 68 00 00
Telefax: 0700 / 64 68 60 00

E-Mail: pressemitteilung@baumaschinen.com
Internet: www.baumaschinen.com

Über Baumaschinen.com

Baumaschinen.com ist ein umfassendes, herstellerunabhängiges Informationsportal für Baumaschinen und die Baubranche. In nie da gewesener Form vereinigt baumaschinen.com ein aktuelles Nachrichtenportal mit der Aufbereitung  von Fachwissen zu den vielfältigen Maschinentypen und Anforderungen, denen man auf Baustellen in aller Welt begegnet. Die Informationstiefe reicht von den Grundlagen – „Wie funktioniert ein Bagger? Woraus besteht er?“ – bis zu ingenieurwissenschaftlichen Themen mit komplexen Fragestellungen.

Überzeugen Sie sich selbst und besuchen Sie doch einfach www.baumaschinen.com

Pressemitteilungen

SDL gibt den Startschuss von SDL Trados Studio 2011 bekannt

Dieses neue Produkt bringt der Übersetzerwelt bedeutende Innovationen und setzt völlig neue Maßstäbe im Hinblick auf Effizienz und Zusammenarbeit.

SDL (LSE: SDL), der führende Anbieter von Lösungen im Bereich Global Information Management, gibt heute den Startschuss von SDL Trados® Studio 2011 bekannt. Dies ist eine weitere bedeutende Markteinführung der branchenführenden Translation-Memory-Software.

Diese neue Version wurde gemeinsam mit der SDL-Benutzer-Community entwickelt und bietet noch nie da gewesene Möglichkeiten in puncto Produktivität. Der Schwerpunkt liegt dabei auf verbesserter Effizienz und Zusammenarbeit in der Korrekturphase des Übersetzungsprozess für Übersetzer, Korrekturleser und Projektmanager.

Die neuen, außergewöhnlichen Funktionen umfassen:

– Sichere Maschinelle Übersetzung
Jeder SDL-Trados-Studio-2011-Benutzer erhält ein SDL-BeGlobal®-Konto, das Zugriff zu sicherer, automatisierter Übersetzung bietet und so die Produktivität steigert.

– Umfassende Kompatibilität von Dateien
Übersetzer, die mit älteren zweisprachigen Microsoft®-Word-Dateien aus SDL Trados arbeiten, können nun von der Produktivitätssteigerung dank SDL Trados Studio 2011 profitieren und diese Dateien an ihre Kunden liefern.

– Flexibles Korrekturlesen
Übersetzer und Fachexperten können Inhalte nun in der Umgebung Korrektur lesen, die ihnen am vertrautesten ist. Übersetzer, die SDL Trados Studio 2011 verwenden, können nun Inhalte im Microsoft-Word-Format Korrektur lesen.

Dank der vollständigen Kompatibilität der Funktion „Änderungen nachverfolgen“ werden die Kommentare des Korrekturlesers in SDL Trados Studio 2011 angezeigt, sodass der Übersetzer eventuelle Änderungen vornehmen und der Projektmanager Prüfungen durchführen kann. So wird nicht nur die Geschwindigkeit, sondern auch die Qualität erheblich gesteigert.
Einmaliges Korrekturlesen
Dank SDL PerfectMatch?2.0 kann man sich das unnötige und unproduktive mehrmalige Korrekturlesen und die Freigabe von übersetztem Inhalt sparen, wenn an der Originalübersetzung keine Änderungen vorgenommen wurden.
Global verbesserte Rechtschreibprüfung
Durch eine verbesserte Rechtschreibprüfung, die nun mehrere Sprachen unterstützt, werden qualitativ hochwertigere Übersetzungen produziert.
Verbesserte Zusammenarbeit
SDL Trados Studio 2011 sorgt für Produktivität und Kontinuität in der Übersetzungslieferkette, dank der vollständigen Kompatibilität mit SDL Trados Studio 2009 und SDL OpenExchange?. Die SDL-Benutzer- und Entwickler-Community bietet weiterhin ein breites Spektrum an innovativen Anwendungen, die für alle zugänglich sind. Gleichzeitig ist es mithilfe von SDL OpenExchange auch möglich, die Funktionen von SDL Trados Studio zu erweitern und zu personalisieren.
Robert Etches, CEO von EICOM Global Communication und SDL LSP Associated Partner, berichtet: „Wir waren bereits in den Anfangsstadien des SDL-Trados-Studio-2011-Beta-Programms aktiv an der Entwicklung beteiligt, und wir setzen im Hinblick auf unseren Arbeitsalltag hohe Erwartungen in das Produkt. SDL hat sich das Kundenfeedback stets zu Herzen genommen, und mit großer Freude haben wir gesehen, wie unsere Anregungen aufgenommen wurden und in die SDL-Trados-Studio-2011-Version integriert wurden.“

„SDL Trados Studio 2011 bietet völlig neue Möglichkeiten und ist im Vergleich zur Vorgängerversion schneller und benutzerfreundlicher und verbessert zudem die Zusammenarbeit und die Produktivität. Darüber hinaus entspricht SDL Trados Studio 2011 voll und ganz der Vision von SDL, Produkte auf den Markt zu bringen, die zu einer herausragenden Kundenerfahrung führen“, so Swamy Viswanathan, Senior Vice President der Abteilung Products and Marketing von SDL Language Technologies.

SDL Trados Studio ist mit mehr als 185.000 Lizenzen weltweit die beliebteste Übersetzungssoftware und kann vollständig in die SDL-Global-Information-Management-Technologieplattform integriert werden, die von 80 % der Übersetzungslieferkette genutzt wird.

Weitere Informationen über SDL Trados Studio 2011 finden Sie unter SDL Trados Studio 2011.

Über SDL
SDL ist im Bereich Global Information Management führend. Global Information Management unterstützt Unternehmen dabei, weltweit mit ihren Kunden in jeder Sprache, in jedem Kulturraum und über alle Medien hinweg zu kommunizieren und sie angefangen vom Markenbewusstsein über den Vertrieb bis hin zum Kundensupport zu begleiten. Durch den Einsatz erstklassiger Web Content Management Solutions, eCommerce, Structured Content und Language Technologies in Verbindung mit Language Services lassen sich die Kosten für die Erstellung, Verwaltung, Übersetzung und Veröffentlichung von Inhalten reduzieren. SDL Lösungen steigern den Umsatz und die Kundenzufriedenheit durch die gezielte Bereitstellung von Informationen bei jedem Kundenkontakt.

Globale Marktführer wie ABN-Amro, Bosch, Canon, CNH, FICO, GlaxoSmithKline, Hewlett-Packard, KLM, Microsoft, NetApp, Philips, SAP und Sony vertrauen auf SDL. SDL betreut über 1500 Unternehmenskunden und bietet 10 Millionen Kunden pro Monat Zugriff auf On-Demand-Übersetzungsportale. Weltweit sind mehr als 170.000 Softwarelizenzen im Einsatz. Die globale Infrastruktur des Unternehmens umfasst über 60 Niederlassungen in 35 Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter www.sdl.com.
Alle Handelszeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.
TRADOS GmbH
Ilona Arnold
Waldburgstr. 21
70563 Stuttgart
iarnold@sdl.com
071178060204
http://www.sdl.com

Pressemitteilungen

InterSky fliegt nun auch ab Wien Mitte!

Stressfrei und schnell zum Flughafen Wien: Mit dem neuen InterSky-CAT Angebot!

Ab 1. August 2011 können die Passagiere der Bodensee-Airline InterSky auf ihren Abflügen von Wien Schwechat bequem im Herzen der Donaumetropole am Bahnhof „Wien Mitte“ einchecken. Gleichzeitig verteilt die Fluglinie auf allen Flügen nach Wien an Bord kostenfreie Tickets für den City Airport Train CAT (solange der Vorrat reicht), welcher die Passagiere vom Flughafen Wien Schwechat in nur 16 Minuten ins Zentrum nach „Wien Mitte“ bringt.

InterSky Kunden profitieren ab 1. August 2011 vom neuen, bequemen Check-In in Wien Mitte und lassen sich in 16 Minuten schnell und einfach zum Airport bringen. „Wer hat sich noch nicht geärgert, wenn er sich voll bepackt mit Gepäck, in den heißen Sommermonaten seinen Weg zum Flughafen bahnen musste? Als einzige Regionalfluglinie können wir unseren Kunden ab 1. August 2011 exklusiv den besonderen Service des City Check-In“s Wien Mitte samt Gepäckaufgabe und Transport zum Flughafen anbieten“, zeigt sich InterSky Geschäftsführer Claus Bernatzik erfreut.

Zusätzlich dazu verteilt die Bodensee-Airline InterSky unter dem Motto „Fly the CAT“ auf ihren Flügen nach Wien kostenlose One Way Tickets für den City Airport Train CAT im Wert von zehn Euro (solange der Vorrat reicht). „In einer einzigartigen Aktion bedankt sich InterSky mit seinem Kooperationspartner CAT bei seinen Wien Kunden“, so Roger Hohl, Unternehmenssprecher der InterSky. Nach Ablauf der Aktion können CAT Tickets an Bord von Wien Flügen zum Vorteilspreis erworben werden.

Das Gepäck kann jederzeit am gesamten Abflugtag zu den Öffnungszeiten des Check-In Schalters abgegeben werden, um so ohne beschwerliches Kofferschleppen, noch die letzten Stunden in Wien genießen zu können. Dank der 30-Minuten Taktung bleibt man flexibel und kann unkompliziert die Zeit bis zum Abflug nutzen.

Informationen zum City Check-In und zum CAT gibt“s unter: www.intersky.biz/wien

Factbox
– Voraussetzung für den Check-In ist ein gültiges CAT Ticket
– Check-In ist bis 75 Minuten vor Abflug möglich
– Abfahrt im 30 Minuten Takt
– Öffnungszeiten: 05:00 – 22:30 Uhr

Bequeme An- und Abreise
Zusätzlich zum Transportangebot in Wien gelangen Reisende mit dem InterSky Bodensee-Airport-Shuttle einfach und bequem zum Flughafen Friedrichshafen. Verbindungen ab Feldkirch, Hohenems, Dornbirn, Wolfurt und Bregenz werden ständig optimiert und sind auf den InterSky-Flugplan optimal abgestimmt.
InterSky ist die einzige regionale Low-Fare-Fluglinie

Die erste österreichische Low-Fare Fluglinie InterSky bietet reguläre Tickets bereits ab 49,99 Euro (one-way, inkl. aller Steuern und Gebühren) an. Buchbar sind die Flüge über die Internetseite www.intersky.biz oder über das Callcenter in Bregenz unter +43 5574 48800 46. Für Deutschland unter + 49 7541 286 96 84, Schweiz unter +41 31 819 72 22.

Wer aktuellste Informationen und besonders günstige Angebote direkt an seine E-Mail-Adresse zugesendet bekommen möchte, sollte sich auf der Homepage www.intersky.biz für den InterSky-Newsletter eintragen. Die Fluggesellschaft, die von den Lesern der Zeitschrift „Clever reisen“ zum Passagierliebling gewählt worden ist, hat von Beginn an auch auf Geschäftsreisende gesetzt: Als einzige Low-Fare Airline bietet sie Business Class Tickets mit Verpflegung an Bord, voller Umbuchbarkeit und Refundierbarkeit an.
InterSky Luftfahrt GmbH
Roger Hohl
Bahnhofstrasse 10
6900 Bregenz
roger.hohl@intersky.biz
0043 5574 48800 39
http://www.intersky.biz

Pressemitteilungen

Der City Airport Train CAT und InterSky starten gemeinsam durch!

Bregenz/ Wien 27.05.2011 – Unter dem Motto „Fly the CAT“ arbeiten die Bodensee-Airline und die City Air Terminal Betriebsgesellschaft m.b.H erstmalig zusammen. Die Aktion „Fly the CAT“ ist eine spezielle Aktion für alle treuen Wien-Flieger der InterSky, welche in Kooperation mit dem CAT (City Airport Train) ins Leben gerufen wurde. Durch die Kooperation werden InterSky-Passagieren One Way Tickets für den CAT zur Verfügung gestellt, welche an alle Fluggäste auf dem Flug nach Wien verteilt werden.

Auf jedem Flug von Friedrichshafen nach Wien erhalten die Passagiere der InterSky an Bord ein kostenloses Ticket für den CAT, wodurch eine problemlose und schnellstmögliche Weiterreise vom Flughafen in Richtung Wien Mitte ermöglicht und vorab bereits organisiert werden kann.

„Unseren Kunden besten Service zu bieten, das ist was zählt und was uns besonders wichtig ist. Durch die Kooperation mit dem City Airport Train können wir unseren Passagieren die Möglichkeit bieten auf dem schnellsten Weg in Richtung Wien Mitte zu gelangen und das ganz ohne Mehrpreis“, zeigt sich Claus Bernatzik, Geschäftsführer von InterSky sichtlich erfreut über das neue Angebot auf allen Flügen auf der Strecke zwischen Friedrichshafen und Wien.

Auch seitens des City Airport Train sieht man die Kooperation äusserst positiv:“Wir freuen uns einen Kooperationspartner wie InterSky begrüßen zu dürfen. Durch das gemeinsame Interesse unseren Kunden besten Service zu bieten, steuern wir dasselbe Ziel an. InterSky bringt täglich etliche Geschäftsleute und Urlauber nach Wien, die mit Sicherheit die Aktion und die damit verbundenen Vorteile zu schätzen wissen“ meint Mag. Markus Leibetseder, Leiter des Vertriebes City Airport Train.

Die Tickets für die direkte Verbindung nach Wien Mitte werden an Bord des Fluges nach Wien von den Flugbegleiterinnen verteilt. Hierbei handelt es sich um One Way Tickets, welche sofort nach Ankunft in Wien eingesetzt werden können. Die Aktion ist vorerst begrenzt und gilt für alle Wien-Passagiere im Zeitraum vom 01. Juni bis 15. Juli 2011. Also jetzt noch schnell den Wienflug buchen!

Zügig unterwegs zwischen City und Airport
Mit dem City Airport Train verfügt Wien über eine Schnellverbindung zwischen Stadtzentrum und Flughafen, die internationalen Standards entsprechen. In nur 16 Minuten bringt Sie der City Airport Train nonstop vom Flughafen in die Wiener City und umgekehrt – stress-, staufrei und umweltfreundlich.

Der City Airport Train ist an 365 Tage im Jahr vom frühen Morgen bis in die späten Abendstunden verfügbar. Ob Ankunft oder Abreise: Der CAT City Airport Train ist immer leicht erreichbar. Von der Gepäckausgabe am Flughafen sind es nur wenige Schritte zur CAT-Station. In Wien-Mitte finden Sie den CAT an einem der wichtigsten Knotenpunkte des öffentlichen Verkehrs und nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum Stephansplatz entfernt. Der erste Zug von Wien Mitte fährt um 5:38 Uhr ab, der letzte vom Flughafen Richtung Wien-Mitte um 23:35 Uhr.

Bequem und schnell zum Flughafen Friedrichshafen

Der Bodensee-Airport-Shuttle bietet Urlaubern und Businesskunden einfach und bequem die Möglichkeit zwischen Vorarlberg und dem Flughafen Friedrichshafen zu pendeln. Verbindungen ab Feldkirch, Hohenems, Dornbirn, Wolfurt und Bregenz werden ständig optimiert und auf den InterSky-Flugplan abgestimmt.

InterSky ist die einzige regionale Low-Fare-Fluglinie

Die erste österreichische Low-Fare Fluglinie InterSky bietet reguläre Tickets bereits ab 49,99 Euro (one-way, inkl. aller Steuern und Gebühren) an. Buchbar sind die Flüge über die Internetseite www.intersky.biz oder über das Callcenter in Bregenz unter +43 5574 48800 46. Für Deutschland unter + 49 7541 286 96 84, Schweiz unter +41 31 819 72 22.

Wer aktuellste Informationen und besonders günstige Angebote direkt an seine E-Mail-Adresse zugesendet bekommen möchte, sollte sich auf der Homepage www.intersky.biz für den InterSky-Newsletter eintragen. Die Fluggesellschaft, die von den Lesern der Zeitschrift „Clever reisen“ zum Passagierliebling gewählt worden ist, hat von Beginn an auch auf Geschäftsreisende gesetzt: Als einzige Low-Fare Airline bietet sie Business Class Tickets mit Verpflegung an Bord, voller Umbuchbarkeit und Refundierbarkeit an.
InterSky Luftfahrt GmbH
Roger Hohl
Bahnhofstrasse 10
6900 Bregenz
roger.hohl@intersky.biz
0043 5574 48800 39
http://www.intersky.biz

Pressemitteilungen

Caterpillar verkauft Gebrauchtmaschinen über Mascus

Caterpillar geht eine umfangreiche Kooperation mit Mascus – dem großen Onlinemarktplatz für Gebrauchtmaschinen – ein.

Caterpillar nutzt bereits seit Jahren das Internet als einen der wichtigsten Kommunikations-Kanäle und versteht die Bedeutung dieses Mediums für die Zukunft. Neben dem Hauptportal www.CAT.com, war CAT einer der ersten Hersteller der Welt, die zusätzlich eine Gebrauchtmaschinen Webseite erstellt haben, um ihren Kunden qualitative Gebrauchtmaschinen aller CAT-Händler weltweit bereit zu stellen.
Um den Maschinenverkauf von CAT zusätzlich zu verstärken, wurde eine Partnerschaft mit Mascus www.mascus.de, einem der führenden Online-Marktplätze für Gebrauchtmaschinen, eingegangen. Der gesamte Gebrauchtmaschinen – Bestand von CAT wird ab sofort auch auf Mascus zu finden sein und die Reichweite im Internet erheblich erhöhen.
„Die Partnerschaft mit Mascus unterstützt die Gebrauchtmaschinen- Verkaufsstrategie von CAT. Die Maschinen haben eine signifikant höhere Reichweite im Internet, wodurch Kunden unsere Maschinen einfach besser finden…“, sagt Marketing & Verkaufsleiter Robert Gregus.
Insgesamt wird Caterpillar Inc. über 40.000 Gebrauchtmaschinen von weltweit 160 Caterpillar-Händlern auf Mascus zum Verkauf anbieten. Eine direkte Daten- Integration zwischen CatUsed und Mascus wird sicherstellen, dass es zu keinen doppelten Einträgen kommt. Mascus wird diesen Maschinenbestand auf 36 Sprachen weltweit präsentieren.
„Die hohe Online-Sichtbarkeit und starke internationalen Präsenz von Mascus, ermöglicht es dem Händler-Netzwerk von Caterpillar Inc. eine höhere Zahl an Käufern anzusprechen und somit die Verkaufszahlen von Gebrauchtmaschinen zu steigern“, sagt Marko Gross, Country Manager DACH von Mascus.

Über Caterpillar: Seit mehr als 85 Jahren macht Caterpillar Inc. den Fortschritt möglich und treibt die positive und nachhaltige Veränderung auf jedem Kontinent voran. Mit einem Umsatz i.H.v. $32,396 Milliarden in 2009, ist Caterpillar der weltgrößte Hersteller von Bau- und Bergwerksmaschinen, Diesel und Erdgasmaschinen sowie industrielle Gasturbinen. Zudem ist das Unternehmen einer der führenden Service-Anbieter mit dem Caterpillar Finanz-Service, Caterpillar Modernisierungs-Service, Caterpillar Logistik-Service und Eisenbahnentwicklungs-Service. Mehr Informationen finden Sie unter www.CAT.com.

Mascus ist der führende internationale Markplatz für Lkws, Bau-, Land-, und Forstmaschinen und Nutzfahrzeuge. Mascus, 2001 in Skandinavien gegründet, bietet mehr als 100.000 Maschinen und Nutzfahrzeug-Anzeigen von tausenden Händlern in 42 Ländern auf 5 Kontinenten in 35 verschiedenen Sprachen. Das Portal bietet Maschinenhändlern die Möglichkeit, durch vollautomatisierte Mehrsprachigkeit international gebrauchte und neue Fahrzeuge zu kaufen und zu verkaufen. Mascus gehört in Deutschland, Österreich und Schweiz zu VM Digital, der Gruppe für Online Special Interest Portale.

Mascus ist der führende internationale Markplatz für Lkws, Bau-, Land-, und Forstmaschinen und Nutzfahrzeuge. Mascus, 2001 in Skandinavien gegründet, bietet mehr als 100.000 Maschinen und Nutzfahrzeug-Anzeigen von tausenden Händlern in 42 Ländern auf 5 Kontinenten in 35 verschiedenen Sprachen. Das Portal bietet Maschinenhändlern die Möglichkeit, durch vollautomatisierte Mehrsprachigkeit international gebrauchte und neue Fahrzeuge zu kaufen und zu verkaufen. Mascus gehört in Deutschland, Österreich und Schweiz zu VM Digital, der Gruppe für Online Special Interest Portale.

VM Digital ist eine Internet-Gruppe von Special Interest Portalen. Zur Gruppe gehören unter anderem das führende Reitsportportal www.pferde.de, der größte Marktplatz für Wohnmobile und Wohnwagen www.caraworld.de, das Motorradportal www.bikerszene.de sowie Magazine für Oldtimer www.carsablanca.de, Hochzeit www.traumhochzeit.com und Tiere www.vivatier.com. Weiterhin investiert das Unternehmen selektiv in Minderheitsbeteiligungen wie www.mamiweb.de oder www.kennstdueinen.de. VM Digital Beteiligungs GmbH ist eine Tochtergesellschaft der VM Gruppe (Vorarlberger Medienhaus), das zu den erfolgreichsten regionalen Medienhäusern Europas gehört.

mascus.de / VM Digital Beteiligungs GmbH
Andreas Schätzle
Gutenbergstr. 1
6858 Schwarzach
+43-5572-501-784

www.mascus.de

Pressekontakt:
VM Digital Beteiligungs GmbH
Andreas Schätzle
Gutenbergstr. 1
6858
Schwarzach
andreas.schaetzle@medienhaus.at
0043-5572-501-784
http://vm-digital.net