Tag Archives: Charaktere

Pressemitteilungen

Starkes Team für junge Marke

Onomato! startet mit Vertriebsteam in D, A, CH durch

Starkes Team für junge Marke

Mickey Mouse, Minnie Mouse, Smiley, Tweety… Charaktere, die die Herzen von Kundinnen höher schlagen lassen und ab sofort auch beim Handel für gute Laune sorgen, denn seit dem 01. Januar 2017 steht das schlagkräftige Vertriebsteam für Deutschland, Österreich und die Schweiz bereit: Norddeutschland wird betreut durch Dennis Artz, Handelsagentur Artz, für Ostdeutschland zeichnet Katharina Rose von der Modeagentur Katharina Rose verantwortlich, Westdeutschland wird bereist von Matthias Harmann, Handelsagentur Matthias Harmann, Süddeutschland liegt in der Verantwortung von Andreas Bazata, Fashion Account, Ansprechpartner für Österreich ist Richard Denk von der Handelsagentur Denk, für die Schweiz Christoph Häufele der Designer Fashion Affairs GmbH. Damit hat Holger Schmies, Geschäftsführer Onomato!, ein kreatives und auf Handtaschen spezialisiertes Team aufgestellt, das dafür sorgt, dass die Taschen, Rucksäcke und Börsen der Marke, die schon jetzt von Bloggern gehypt wird, in ausgewählten Fachgeschäften der Lederwaren- und Textilbranche erhältlich sein werden. „Die Kollektion ist ausgeliefert, die Reaktionen der Händler sind durchweg positiv, die ersten Nachbestellungen sind bereits eingegangen“, erklärt Schmies. Die Frühjahr/Sommer Kollektion 2017 wird im Rahmen der ILM im Showroom von Fashion Account in der Herrnstraße in Offenbach zusehen sein.

Die Tex-ass-Erfolgsstory begann 1987, als wir unser Unternehmen gründeten. Unsere Idee: die Vermarktung von bekannten und beliebten Lizenzmarken auf Textilien und Accessoires. Von Anfang an verstanden wir uns nicht nur als Produzent und Vertriebsgesellschaft, sondern auch als Dienstleister und Full-Service-Partner unserer Kunden. Oder kurz gesagt: Wir beraten und betreuen Sie während aller Phasen der Produkt-Realisierung! 2007 erfolgte die Übernahme der Tex-ass Textilvertriebs GmbH durch die m4e AG. Beste Voraussetzungen, um auch in den kommenden drei Jahrzehnten unsere Erfolgsgeschichte weiter zu schreiben.

Firmenkontakt
Tex-ass Textilvertriebs GmbH
Holger Schmiess
Meisenburgstrasse 153
45133 Essen
+49 201 24557 13
h.schmies@tex-ass.com
http://tex-ass.de

Pressekontakt
Anja Sziele PR
Anja Sziele
Infanteriestraße 11a, b2
80797 München
089 2030 03260
mail@anjasziele.de
http://www.anjasziele.de

Pressemitteilungen

Tamala Clown Schule Konstanz – Eröffnung der Saison 2017

Werkstatt-Aufführung der Studenten des Diplom-Studienganges

Tamala Clown Schule Konstanz - Eröffnung der Saison 2017

Der Fool Monika Kunkel aus der Schweiz bei Tamala

Die Studenten des 2.Semersters des Diplom-Studienganges „Diplom-Schauspieler für Clown und Comedy“ zeigen am Samstag 28.1.2017 Ausschnitte aus ihrem Können.

Verschiedene Clownstypen überraschen das Publikum – varitéartig – mit Tanz und Musik. Clownszenen – mal leise und poetisch- mal laut und schallend-, Slapstick-Nummern, komische Tanzeinlagen, Buffons, Fools. Die Studenten haben sich zur Aufgabe gemacht, die Figuren und Charaktere der Clowns, die in der Geschichte und den unterschiedlichen Kulturen gibt, einer breiten Öffentlichkeit zu zeigen. In nur drei Tagen ist ein Potpourri unterschiedlicher Szenen und Figuren entstanden, die die Zuschauer zum Lachen und zum Schmunzel bringen sollen. Für viele der Studenten ist es ihre zweite Aufführung.

Die Leitung und das gesamte Dozententeam ist am Abend anwesend . Auf Grund der hohen Nachfrage hat Tamala einen neuen Dozenten ausgebildet und angestellt: Alexander Goebels aus NRW. Nach über 34 Jahren gehört das Zentrum inzwischen zur Top 1 in Europa, wenn es um qualifizierte Ausbildung zum Clown und Comedy-Künstler geht. Die Absolventen werden innerhalb von 2 Monaten vermittelt, die ausgebildeten Gesundheit!Clowns werden in ganz Europa vom Zentrum angeworben und Trainings finden inzwischen in vielen Städten in Deutschland, der Schweiz und Österreich statt.

Interviewanfragen und Pressekartenreservierung richten Sie bitte an info@tamala-center.de
Weitere Informationen hier: http://www.tamala-center.de/presse.html

Vom Clown über den Gesundheit!Clown® bis zum Event-Schauspieler im Bereich Bühne, Dinner-Show, Walk Act reicht die 3-jährige, anerkannte Ausbildung an der Tamala Clown Akademie in Konstanz – und dies schon seit 30 Jahren. 5 Trainer und verschiedene internationale Gasttrainer unterrichten den deutschsprachigen Clown-und Comedy-Nachwuchs.
Clowns und Comedy-Schauspieler gibt es seit fast 5000 Jahren und das in allen Kulturen. Die Schauspieler im komischen Fach sind heute diejenigen, die auf der großen Theaterbühne, im Kleinkunsttheater stehen oder über Film und Fernsehen präsent sind. Hatte insbesondere der Beruf des Clowns lange das Image des herumziehenden Gauklers, so ist er heute hochgeschätzt und seit Dezember 2009 als „Diplom- Schauspieler für Clown und Comedy“ in ganz Europa anerkannt. Seit namhafte Wissenschaftler die Bedeutung des Lachens für die Heilung erkannt haben, steigt auch die Nachfrage nach qualifizierten therapeutischen Clowns in Krankenhäusern, Altenpflegeheimen und in der Arbeit mit behinderten Menschen.

Voraussetzungen für die Ausbildung

Die Ausbildung zum Clown ist eine schulische Ausbildung und dauert in der Regel 3 bis 4 Jahre in Form einer berufsbegleitenden Weiterbildung. Vorrausetzung ist der Abschluss der Sekundarstufe und ein Mindestalter von 18 Jahren. Das Höchstalter für die Ausbildung zum Gesundheit!Clown® liegt je nach körperlicher und geistiger Fitness zwischen 50 und 60 Jahren. In der Regel sind die Studenten 23–40 Jahre alt. Neben dieser Vorrausetzung entscheidet ein mehrtägiges Auswahlverfahren über die Zulassung. Dabei werden die Fähigkeiten in Bezug auf Stimme, Körper, Bewegung und Improvisation mit der Clownsnase getestet. Insbesondere entscheidend ist eine gute körperliche und psychische Verfassung.

Die Ausbildungen
Die Tamala Clown Akademie in Konstanz ist die älteste Schule dieser Art in Deutschland – gegründet 1983 bei Bremen und seit 1991 im Raum Konstanz ansässig. Sie bietet drei Ausbildungsgänge an:
• Der Ausbildungsgang Diplom-Schauspieler für Clown und Comedy dauert 3,5 Jahre und bildet zum staatlich anerkannten Beruf aus.
• Die 2-jährige Ausbildung Gesundheit!Clown ist eigenständiger Teil der oben beschriebenen Ausbildung und bereitet einmalig in Europa auf die Arbeit vor als Clown in Krankenhäusern, Altenpflegeheimen und in therapeutischen Einrichtungen. Für diese Dienstleistung und die Ausbildung besitzt das Tamala Center als einziges Institut das Patent und wird von den meisten medizinischen und therapeutischen Institutionen hochgeschätzt.
• Die 2-jährige Ausbildung HumorKom® Humortrainer bereitet auf die Arbeit als Humortrainer und Humorcoach vor. Dieses neue Berufsbild setzt sich gerade in Europa durch und wird von der Vereinigung HumorCare Deutschland/Österreich unterstützt. Humortrainer arbeiten im medizinisch-therapeutischen Bereich, in der Wirtschaft und in der Verwaltung. Der erste Teil (Level I-II) ist eine Selbsterfahrung, um die eigene Humorfähigkeit zu entwickeln, denn „Humor ist erlernbar“. Der dritte Teil bereitet professionell auf die Arbeit als Trainer, Berater, Coach und Speaker vor.
• Wer es kürzer und intensiver mag: Ausbildung „Weisheit der Clowns“ in 6 Monaten. Diese Clown Kompakt-Ausbildung ist eine intensive 6-monatige Ausbildung, um qualifiziert als Clown in verschiedenen Bereichen zu arbeiten. Sie dient auch als Weiterbildung für Humortrainer, um die Methode „clown-acting“ zu verinnerlichen.
Alle Ausbildungen beginnen jeweils im Mai bzw. Dezember!

Inhalte der Ausbildung

Der Schauspieler für Clown, Comedy und Gesundheit!Clown ist Gestalter und Interpret clownesker und komischer Figuren. Um diese Figuren den Zuschauern zu vermitteln, muss er sich selbst als eigenes Instrument begreifen und spezifische, clownesk-humorvolle Ausdrucksfähigkeiten entwickeln. Dazu bedarf es einer umfassenden Ausbildung. Ein Gesundheit!Clown® benötigt zudem intuitive und therapeutische Fähigkeiten, um mit Patienten und Klientel clownesk-heilend arbeiten zu können. Unterrichtet wird in den Fächern Stimme, Körper (Bewegung und Ausdruck), Clowntheater, Schauspieltraining, Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit!Clown® (Europäisches Patent), Film und Fernsehen. Theorie in Geschichte der Clowns und Grundlagen medizinisch-therapeutischen Wissens sowie Schauspieltheorie des modernen Theaters runden die Ausbildung ab. An der Tamala Clown Akademie finden zwei Prüfungen in Theorie und Praxis statt. Die Prüfung zum patentierten Gesundheit!Clown® im 2. Ausbildungsjahr und die Diplom-Prüfung am Ende der Ausbildung.
Bekannte Absolventen
Der Erfolg einer Schauspielschule misst sich auch an ihren Absolventen. 1984 verließen die ersten Clowns und Comedians die Tamala Clown Schule. Regelmäßig etablieren sich seitdem die Absolventen erfolgreich auf dem Markt, fast 60 % der Klinik-Clowns in Deutschland und der Schweiz kommen aus der Tamala Schule. Die derzeit bekannteste Absolventen sind Markus Just (Kleinkunstpreisträger der Stadt Nürnberg), Jutta Wübbe alias Marlene Jaschke (bekannt vom Schmidt Theater in Hamburg und derzeit in der NDR-Fernseh-Serie Das Wartezimmer), Fabian Schläpper (Kleinkunstpreis Mainz), Vera Badt (Kleinkunstpreis des Landes Baden Würtemberg) u.a.

Firmenkontakt
Tamala Center -Internationales Zentrum für Clown, Humor und Kommunikation
Udo Berenbrinker
Fritz-Arnold-Str. 23,
78467 Konstanz
+4975319413140
info@tamala-center.de
http://www.tamala-center.de

Pressekontakt
Tamala Center -Internationales Zentrum für Clown, Humor und Kommunikation
Udo Berenbrinker
Fritz-Arnold-Str. 23,
78467 Konstanz
4975319413140
info@tamala-center.de
http://www.tamala-center.de

Pressemitteilungen

Disneys Comic-Helden kooperieren mit KaDeWe und Onomato!

Disneys Comic-Helden kooperieren mit KaDeWe und Onomato!

Onomato! Pop-Up Fläche im KaDeWe

Die Tex-ass Textilvertriebs GmbH präsentiert auf 60 Quadratmetern einzigartige Pop-Up Fläche im KaDeWe und zeigt dort wechselndes Lifestyle-Produktangebot beliebter Marvel Comic-Charaktere. Bis 07. Januar 2017 werden große und kleine Fans von Captain America, Doctor Strange, The Avengers oder Iron Man sowie weiteren Disney-Helden dort aber nicht nur shoppen können, sondern auch mit zahlreichen POS-Maßnahmen, Events und Social Media Aktivitäten unterhalten. „Mit dieser Pop-Up Fläche haben wir ein Konzept entwickelt, das die Verbindung von POS und Vertrieb in einen neuen Kontext stellt und den Kunden permanent mit ungewöhnlichen Aktionen und Überraschungen nicht nur zum Kauf anregt, sondern auch entertaint“, freut sich Tex-ass Geschäftsführer Holger Schmies zusammen mit Disney, wozu auch Marvel Enterprises und Lucasfilm gehören, über die gemeinsame Aktion mit dem KaDeWe.

Wer hätte je gedacht, dass Captain America, Doctor Strange, The Avengers, Iron Man und andere beliebte Comicfiguren von Disney gemeinsame Sache machen. Am Anfang nicht mal Holger Schmies, Geschäftsführer der Tex-ass Textilvertriebs GmbH, dessen Unternehmen europaweit für 50 Comic-Charaktere die Lizenzen hält. Mit dem ungewöhnlichen Konzept für eine Pop-Up Fläche, das die unterschiedlichsten Comic-Helden auf 60 Quadratmetern zusammenbringt, war Schmies mindestens so ideenreich wie viele der Comic-Helden, die seine Produkte zieren. Ab 27. September können, strategisch clever platziert zwischen Toys und Reisegepäckabteilung, die unterschiedlichsten Produkte so beliebter Comic-Helden wie Captain America, Doctor Strange oder auch The Avenges, Iron Man oder anderer Disneyfiguren erworben werden. Das Angebot wechselt alle zwei Monate und kann somit eine deutlich größere Zielgruppe abdecken als ein unverändertes Produktangebot. Bis 07. Januar 2017 werden zahlreiche Events auf der Fläche stattfinden, sehr häufig abgestimmt auf die in diesem Zeitraum stattfindenden Premieren entsprechender Kinofilme. Der erste Film, der auf der Fläche beworben wurde, ist „Doctor Strange“ von Marvel, der am 17. Oktober in Berlin seine Deutschland-Premiere feierte. Punktgenau wird es zum Beispiel entsprechende Fan-Produkte geben. Permanent zur Verfügung steht eine Social Media Fotowand, vor der sich die Kunden fotografieren und das Bild dann gleich posten können. Die passenden Fotopartner gibt es in Form lebensgroßer Pappfiguren der aktuell auf der Fläche ausgestellten Comic-Helden. Wer möchte nicht mal neben Captain America stehen oder Iron Man die Hand auf die Schulter legen. Zielsetzung für Schmies war es, mit dieser Aktion POS und Vertrieb neu zu inszenieren und sowohl dem Kunden ein neues Einkaufserlebnis zu verschaffen, wie auch dem Handel etwas zu bieten, das Frequenz und Umsatz generiert. „Gerade heute in Zeiten der Onlineshops genügt es nicht mehr, ein Plakat aufzuhängen oder ein Gewinnspiel anzukündigen. Der Endverbraucher möchte unterhalten werden und zusätzlich zum Produktkauf einen Mehrwert geboten bekommen“, nennt Schmies nur einen der Gründe für das ungewöhnliche Zusammentreffen so unterschiedlicher Comic-Charaktere. Idee und Konzept begeisterten die KaDeWe Verantwortlichen und innerhalb kürzester Zeit konnte die Pop-Up Fläche realisiert werden.
Zusätzlich gibt es eine weitere Premiere, erstmals wird die Taschenkollektion von Onomato!, einem der Labels der Tex-ass GmbH, vorgestellt. Wie bei allen anderen Produkten ist auch hier für Groß und Klein das Richtige dabei. Von Clutches über Shopper bis hin zu Rucksäcken, von Stickern über Anhänger bis hin zu Handyhüllen bleibt kein Wunsch offen und ganz nebenbei gelingt es damit, eine modische Brücke zwischen Merchandising und Lifestyle zu schlagen. Genau das, was Schmies mit seinem Young Adult Konzept erreichen möchte. Knapp 15.000 Likes auf Instagram innerhalb kürzester für einen Post des Rucksacks aus PU mit Mickey Mouse auf der Vordertasche sprechen eine eigene Sprache und bestätigen die modische Ausrichtung und Bedeutung von Comic-Figuren.
Das Konzept wird demnächst in unterschiedlichen Ausführungen auch für andere Städte zur Verfügung stehen.

Verantwortlich für redaktionellen Inhalt: Tex-ass Textilvertriebs GmbH

Die Tex-ass-Erfolgsstory begann 1987, als wir unser Unternehmen gründeten. Unsere Idee: die Vermarktung von bekannten und beliebten Lizenzmarken auf Textilien und Accessoires. Von Anfang an verstanden wir uns nicht nur als Produzent und Vertriebsgesellschaft, sondern auch als Dienstleister und Full-Service-Partner unserer Kunden. Oder kurz gesagt: Wir beraten und betreuen Sie während aller Phasen der Produkt-Realisierung! 2007 erfolgte die Übernahme der Tex-ass Textilvertriebs GmbH durch die m4e AG. Beste Voraussetzungen, um auch in den kommenden drei Jahrzehnten unsere Erfolgsgeschichte weiter zu schreiben.

Firmenkontakt
Tex-ass Textilvertriebs GmbH
Holger Schmiess
Meisenburgstrasse 153
45133 Essen
+49 201 24557 13
h.schmies@tex-ass.com
http://tex-ass.de

Pressekontakt
Anja Sziele PR
Anja Sziele
Infanteriestraße 11a, b2
80797 München
089 2030 03260
mail@anjasziele.de
http://www.anjasziele.de

Pressemitteilungen

„Venusglöckchen“ von Aanis Aadon erschienen

Intimnatur eines Starfotografen

„Venusglöckchen“ von Aanis Aadon erschienen

„Venusglöckchen“ (c) 2015 Aanis Aadon

Mit „Venusglöckchen“ debütiert Aanis Aadon im schlüpfrigen Genre härterer Erotikliteratur.

Das Erstlingswerk des ehemaligen Seemanns erzählt die schonungslos offene Geschichte des Fotografen Tim Schönhaupt und seiner sexbesessenen Visagistin Svenja.

Es stellt die Entwicklung vom kleinen schüchternen Jungen zum späteren Verführungskünstler dar. Vielschichtig beleuchtet der Autor die unterschiedlichsten Charaktere in verschiedenen Lebenssituationen.

Es handelt sich um einen pornografischen Roman, der die Fantasie anfeuert und neben jeden Vibrator und in jede Nachttischschublade gehört.

Das eBook ist bei Amazon erhältlich. Ansonsten sind die broschierte und die gebundene Ausgabe in jedem gut sortierten Buchladen und natürlich bei jedem bekannten Online-Händler erhältlich.

Firmenkontakt
Aanis Aadon ( aadon@web.de )
Aanis Aadon
Tauentzienstr. 11
10789 Berlin

aadon@web.de
venusgloeckchen.calypsa.de

Pressekontakt
Aanis Aadon
Aanis Aadon
Tauentzienstr. 11
10789 Berlin
n/a
aadon@web.de
venusgloeckchen.calypsa.de

Pressemitteilungen

Barbarossa vor den Toren

Zwischenbericht aus der Schriftstellerwerkstatt: Walter Weil, der Verfasser der e-Buch-Trilogie „Die Klinge des Löwen“, arbeitet an einem neuen historischen Roman, der die Welt der Deutschen zur Zeit Barbarossas widerspiegelt.

Barbarossa vor den Toren

Komm gesund wieder!

Wiederum bildet der Schwarzwald mit seinen zahlreichen Burgen den Lebensraum, in den der Autor die handelnden Charaktere hineinstellt. Es ist die Herrschaftszeit des sagenumwobenen deutschen Königs Friedrichs I. (1152 – 1190), den man später Barbarossa nannte. Deshalb öffnet sich im Roman der Vorhang zu einem weiteren Schauplatz: Italien im Spannungsfeld zwischen dem deutschen König und dem römischen Papst Hadrian.

Weils neuer Roman zeichnet unter anderem ein historisches Ereignis des turbulenten 12. Jahrhunderts nach. Es ist der Beginn eines Ringens zweier Giganten um die Macht in Europa, verkörpert durch den deutschen König und den Kardinal Roland von Siena, dem listenreichen Kanzler Hadrians.

Der Protagonist des Romans weiß nichts von den Machenschaften der Mächtigen. Bei ihm handelt es sich wie im Löwen-Roman um einen jungen Mann, dem kein Adelstitel in die Wiege gelegt wurde. Dennoch findet er sich eines Tages inmitten der dramatischen Ereignisse um die Kaiserkrönung in Rom. Zurück als ein anderer, sieht er sich in der Heimat mit Problemen konfrontiert, die schon vor dem Romzug ihren Anfang nahmen. In einer Zeit festgefügter Ständeordnung, strenger Sitten und eherner Gesetze versucht er, seinen eigenen Weg zu behaupten. Daß dabei eine bildhübsche junge Grafentochter eine dominierende Rolle spielt, daß überhaupt wieder den Frauen ein wichtiger Part zukommt, ist alles, was der Autor im jetzigen Stadium des Romans verrät. Das Werk soll in der zweiten Jahreshälfte erscheinen.

Bisherige Veröffentlichungen Walter Weils in der e-Buch-Version: „Die Klinge des Löwen“, ein historischer Roman in drei Bänden (‚Gefährliche Reise‘, ‚Das Tribunal‘, ‚Der Slawensturm‘); ferner „Das letzte Mandat“ – ein Justiz-Krimi, der die Mißstände in Justiz und Politik kritisiert und ein grelles Licht auf die Praxis der Doktormacher wirft. Mehr zu den einzelnen Publikationen finden die Leser hier: www.netzromane.de

Produktion und Herausgabe von historischen Romanen

Walter Weil
Walter Weil
Waldstraße 10
82064 Straßlach
z. Zt. (001) 506 536-0265
walter.weil@ns.sympatico.ca
www.netzromane.de

Pressemitteilungen

Cani erzählt aus ihrem Alltag als Hochzeitscamera

Cani ist die Hochzeitscamera von H&More. Sie kann viel erzählen über das Thema ?Hochzeit?. Heute möchte Sie kurz erzählen, was es zu beachten gibt, wenn man einen Hochzeitsfotografen buchen will.

Was macht eigentlich einen guten Hochzeitsfotografen in der Outdoor Hochzeitsfotografie aus?

Nun, wenn man sich auf Outdoor Fotografie spezialisiert hat, dann braucht man einen Fotografen(in), diese sich schnell auf alle Gegebenheiten einstellen kann. Ich denke nur an das Wetter, nicht wie in einem Studio, wo das Wetter immer stimmt. Oder an die spontanen Aktionen die so an einer Hochzeit statt finden. Da muss sich der Fotograf flink und schnell
an die Situationen anpassen können.

Auch ein feines Gespür für verschiedene Charaktere sollte ein Hochzeitsfotograf schon haben. Viele verschiedenen Menschen treffen bei einer Hochzeit aufeinander und da ist so manches Mal viel Fingerspitzengefühl angebracht. Das Arbeiten mit der Natur und ein gutes Auge sollten auch vorhanden sein. Es muss nicht immer an einem Schloss sein um ein Portrait natürlich und spontan wirken zu lassen.

Mit dem Sinn für die Details aber doch nie das Brautpaar aus dem Augen lassen und diese immer wieder in den Mittelpunkt zu rücken, das ist die Kunst der Hochzeitsfotografie. Viele vergessen einfach, das dass der schönste Tag der Brautleute ist, diese sollten glücklich und verliebt in die Camera schauen. Keine Gelegenheit sollte ausgelassen werden um Emotionen, Gestiken und die wertvollen Begegnungen in Bild festzuhalten.

Flexibel sollte der Hochzeitsfotograf seine Zeiteinteilung gestalten können um auf die Bedürfnisse der Brautleute Einfluss nehmen zu können an so einem Tag.

Auch sollte man bei einer Fotoreportage alle Bilder ausgehändigt bekommen. Sonst gehen die vielen tollen Schnappschüsse einfach verloren und diesen Tag, können sie liebe Brautleute nie, wieder wiederholen noch sich an alle Einzelheiten erinnern.

Doch das wichtigste ist ein persönliches Vorgespräch, denn erst dann merken Sie ob der Fotograf(in) ihre Vorstellungen verwirklichen kann.

Weiteres von Cani erfahrt ihr bei H&More (http://www.h-more.de/hochzeitsfotos-mainz-wiesbaden-darmstadt-frankfurt.html) Hochzeitsfotografie und mehr?
Liebe Grüße
Eure Cani
H&More hat sich spezialisiert auf Hochzeitsfotografien, Hochzeitseinladungs-Karten, bis zu Danksagungskarten und Vermittlungen von Hochzeitsdienstleistern.
H & More Hochzeitsfotografie und mehr
Kirsten Flesch
Frankfurter Str 20
65462 Ginsheim

http://www.h-more.de/hochzeitsfotos-mainz-wiesbaden-darmstadt-frankfurt.html
kf@h-more.de

Pressekontakt:
H
Kirsten Flesch
Frankfurter Str 20
65462 Ginsheim
kf@h-more.de
06144-402161
http://www.h-more.de/hochzeitsfotos-mainz-wiesbaden-darmstadt-frankfurt.html