Tag Archives: Chimperator

Pressemitteilungen

Hamburger Musikpreis HANS 2017 mit neuer Jury

Hamburger Musikpreis HANS 2017 mit neuer Jury

Jasmina Quach alias Kuoko – Foto Julia Kneuse

Der Hamburger Musikpreis geht 2017 in die neunte Runde. Welche Künstler im November die Auszeichnungen erhalten, entscheidet eine Jury aus Vertretern der Musikbranche. In diesem Jahr ist die Jury neu zusammengesetzt – sowohl Musiker und Booker als auch Club- und Labelbetreiber sind vertreten.

Den Jury-Vorsitz übernimmt Kai Müller: „Ich freue mich sehr auf die Diskussionen, die wir innerhalb der Jury führen werden. Uns geht es ja um Kreativität, den künstlerischen Ausdruck und Haltung, also um nicht direkt messbare Kriterien. Die Argumentationen und Vorschläge jedes einzelnen sind daher wichtig und spannend.“ Nach 15 Jahren Tätigkeit, zuletzt als Senior Event Manager, für die Barclaycard Arena Hamburg, eröffnet Kai Müller Ende Oktober unter dem Namen Elbe Entertainment seine eigene Event-Agentur.

Zur HANS-Jury 2017 gehören Christoph Becker (Mitinhaber des BASS Studio, Hamburg), Marco Braun (Brandmanager Domestic bei Warner Music), Norbert Grundei (Programmchef beim Radiosender N-JOY), Jan Günther (Booker bei Chimperator), Stefanie Hochmuth (General Management beim Club Uebel & Gefährlich und ehemalige Schlagzeugerin der Band Die Heiterkeit), Mitra Kassai (Geschäftsführerin der Künstleragentur Le Beau Bureau), Jasmina Quach (Musikerin als KUOKO und Mitarbeiterin des Plattenladens Michelle Records), Farhad Samadzada (Musiker und Produzent als FARHOT), Tom R. Schulz (Pressesprecher der Elbphilharmonie), Katja Schwemmers (Musikjournalistin), Andras Siebold (Artistic Director/Music Curator bei Kampnagel), Julia Staron (Geschäftsführerin des Clubs kukuun) und Doris Wehser (Head of A&R bei Membran).

Ende Oktober gibt die Jury die Nominierten für den HANS 2017 bekannt. Die Preisvergabe findet am Dienstag, 21. November, im Hamburger Musikclub Markthalle statt.

Seit der ersten Verleihung fördern der Norddeutsche Rundfunk und die Hamburg Kreativ Gesellschaft den Musikpreis. Weitere Förderer sind die Haspa Musik Stiftung, die Handelskammer Hamburg, nhb und die Hamburg Marketing GmbH.

Firmenkontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg

c.kohlhoefer@medienbuero.eu
http://

Pressekontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg
01634787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu
http://

Pressemitteilungen

N-JOY mit Teesy, Chefboss, The Disco Boys und Lot zur Kieler Woche am Ostseekai

N-JOY mit Teesy, Chefboss, The Disco Boys und Lot zur Kieler Woche am Ostseekai

N-JOY holt Teesy auf die Kieler Woche – Foto von EyeCandy

House-Party und Festivalatmosphäre! An zwei Abenden der diesjährigen Kieler Woche übernimmt N-JOY, das junge Hörfunkprogramm des NDR, die Bühne am Ostseekai. Während der Auftritt von The Disco Boys am Donnerstag, 22. Juni, bereits bekannt gegeben wurde, steht jetzt auch das Programm für Freitag, 23. Juni, fest: Mit Teesy, Chefboss und Lot präsentiert N-JOY ein echtes Mini-Festival. Beide Abende moderieren Andreas Kuhlage und Jens Hardeland aus der mit dem Deutschen Radiopreis ausgezeichneten „N-JOY Morningshow“.

Headliner des N-JOY Bühnenprogramms am Freitagabend ist der Mann mit der Fliege: Teesy. Vor drei Jahren erschien mit „Glücksrezepte“ sein Debüt-Album auf Chimperator – dem Label, auf dem auch Künstler wie Die Orsons, Maeckes und Cro veröffentlichen. Seine anschließende Tour war innerhalb von 24 Stunden ausverkauft. Im vergangenen Jahr meldete er sich mit „Wünschdirwas“ zurück. Teesys zweites Album stieg bis auf Platz sieben der deutschen Charts. Darauf vereint der 26-Jährige gekonnt Rap, Pop und Soul. In diesem Jahr ist Teesy auf ausgewählten Festivals live zu erleben. Für N-JOY kommt er auf die Kieler Woche.

Zuvor stehen die Girls von Chefboss auf der Bühne. Tanz-Event, Abrissparty? Einfach nur ein Chefboss-Konzert! Alice Martin und Maike Mohr packen bei ihren Live-Shows als Chefboss eine Tänzer-Gang auf die Bühne und gehen dann gemeinsam mit dem Publikum mächtig ab. Mit ihrem Musikmix aus Dancehall, Baile Funk, Electro und HipHop rocken sie kleine Clubs genauso wie die größten Festivals Deutschlands. Bereits 2015 wurden sie mit ihrer EP „Blitzlichtgewitter“ zum Newcomer des Monats bei N-JOY und erhielten eine Nominierung für den Hamburger Musikpreis HANS. Im März erschien jetzt ihr Debüt-Album „Blitze aus Gold“ mit den Singles „Insel“ und „Zombie Apokalypse“.

Opening-Act des Abends ist Lot. Schon als Teenager schrieb Lothar Robert Hansen eigene Songs. Zunächst konzentrierte er sich jedoch auf sein Klavierspiel und war Teil verschiedener Musikgruppen – von Klassik bis Hip-Hop. Die Vielfalt half ihm bei der Komposition seiner eigenen Stücke. Als Lot machte er schließlich vor zwei Jahren mit dem Debüt-Album „200 Tage“ erstmals auf sich aufmerksam. Im April erschien sein zweites Album „Der Plan ist übers Meer“.

Bevor am Donnerstagabend The Disco Boys den Ostseekai mit ihren House-Sounds in ein Tanzareal verwandeln, ist zunächst Public Viewing angesagt. Live auf der großen Videowall zeigt der NDR die Übertragung des Fußballspiels Deutschland gegen Chile. Im Rahmen des Confederations Cups treten die beiden Nationalmannschaften ab 20.00 Uhr gegeneinander an.

Das N-JOY Bühnenprogramm in der Übersicht:

Donnerstag, 22. Juni
19.00 Uhr | N-JOY Show mit Kuhlage & Hardeland
20.00 Uhr | Public Viewing: Deutschland – Chile
22.00 Uhr | The Disco Boys

Freitag, 23. Juni
19.00 Uhr | N-JOY Show mit Kuhlage & Hardeland
19.00 Uhr | Lot
20.00 Uhr | Chefboss
21.30 Uhr | Teesy

Firmenkontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg

c.kohlhoefer@medienbuero.eu
http://

Pressekontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg
01634787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu
http://

Pressemitteilungen

Chimperator Productions setzt für seinen Onlinevertrieb auf die eF|CommerceEngine

Stuttgarter Independent-Label startet mit eigenem Onlineshop in den eCommerce

Chimperator Productions setzt für seinen Onlinevertrieb auf die eF|CommerceEngine

Chimperator Productions setzt auf die eF|CommerceEngine

Ludwigsburg/Stuttgart – 04.05.2016 Das Stuttgarter Independent-Label Chimperator Productions verkauft die Merchandising-Produkte seiner Künstler seit letztem Jahr über einen eigenen Onlineshop “ http://www.chimperator-shop.com „. Für Artikelpflege, Order Management und alle weiteren eCommerce-Prozesse nutzt Chimperator Productions die eF|CommerceEngine von eFulfilment.

Das Stuttgarter Independent-Label Chimperator Productions wurde 1999 gegründet. Aktuell stehen Musiker wie Cro, Die Orsons oder Teesy bei ihnen unter Vertrag. Seit letztem Jahr vertreibt Chimperator alle Artikel rund um seine Künstler in einem eigenen Onlineshop. Davor war der Vertrieb der Merchandising-Produkte an das Fullservice-Merchandising-Unternehmen Merchstore ausgelagert.

Alle eCommerce-Prozesse werden inhouse aufgebaut

Für die Abwicklung der Bestellungen setzt das Label auf die eF|CommerceEngine von eFulfilment. Das System verarbeitet dabei sowohl die Bestellungen aus dem Shop als auch alle manuell erfassten Bestellungen (z.B. auf Festivals). Seit Anfang des Jahres sind die Produkte wie CDs, T-Shirts und Collegebags auch bei Amazon zu finden. Durch die in der eF|CommerceEngine vollintegrierte Schnittstelle zu dem Onlineversandhändler konnte der Aufwand der Integration dieses weiteren Vertriebskanals sehr gering gehalten werden. Der komplette Versand aller Bestellungen sowie die Retourenabwicklung werden ebenfalls in der eF|CommerceEngine prozessiert.

Fanbindung ist enorm wichtig

„Wir wollten wieder näher am Kunden sein“, sagt Niko Papadopoulos, Geschäftsführender Gesellschafter von Chimperator Productions, und ergänzt: „Bei der Auswahl eines geeigneten Systems hat uns am Ende die eF|CommerceEngine mit ihrer Vielzahl an Möglichkeiten und der unkomplizierten Anwendung beeindruckt. Auch jetzt im Betrieb werden wir regelmäßig von der Leistungsfähigkeit und vom Leistungsumfang dieser Lösung positiv überrascht.“

Die eFulfilment Transaction Services GmbH wurde 2004 gegründet und hat ihren Sitz in Ludwigsburg. Sie ist Anbieter der SaaS-basierten eF|CommerceEngine, die alle Prozesse im Cross-Channel-Handel workflow-basiert managt, das Datenmanagement bereitstellt und die notwendige Anbindung von Service-Anbietern und Marktplätzen über vorgefertigte Schnittstellen reibungslos ermöglicht.
Die eF|CommerceEngine ist eine speziell auf den Distanzhandel ausgerichtete Warenwirtschaftslösung, die die Zusammenführung und das Management verschiedener eCommerce-Prozesse unkompliziert und flexibel gestaltet. Leistungsfähige Cross-Channel-Module integrieren neben dem eigenen Onlineshop auch absatzstarke Drittkanäle wie Amazon, eBay, Plus.de oder OTTO.de und beziehen bei Bedarf den stationären Fachhandel und die Filialen (MCR) ein. Dabei werden die Artikeldaten zentral über die eF|CommerceEngine gepflegt und alle Aufträge samt ihrer Folgeprozesse automatisiert verarbeitet. Unabhängig von der Anzahl parallel bedienter Absatzkanäle ist der Verwaltungsaufwand durch ein hohes Maß an Automatisierung auf ein Minimum beschränkt. Die eF|CommerceEngine lässt sich aufgrund ihres modularen Aufbaus an die speziellen Bedürfnisse, wie z.B. von Shop-Betreibern, Markenherstellern, Handelsketten, Großhändlern und Logistikern, anpassen. Namhafte Referenzen bestätigen die Einsatzmöglichkeiten und das Optimierungspotenzial, das durch den Betrieb der eF|CommerceEngine erreicht werden kann. Weitere Informationen: www.efulfilment.de

Firmenkontakt
eFulfilment Transaction Services GmbH
Antje Horcher
Wilhelm-Blyle-Straße 1
71636 Ludwigsburg
07141/2422801
info@efulfilment.de
www.efulfilment.de

Pressekontakt
eFulfilment Transaction Services GmbH
Antje Horcher
Wilhelm-Blyle-Straße 1
71636 Ludwigsburg
07141/2422819
antje.horcher@efulfilment.de
www.efulfilment.de

Pressemitteilungen

„Raop“ – Cro veröffentlicht Debütalbum

Letztes Jahr noch ein Geheimtipp, heute tritt Cro auf den großen Bühnen Deutschlands auf. Am 06.Juli 2012 erschien nun sein erstes offizielles Album.

Ende letzten Jahres konnte Musiker und Designer „Cro“ mit seinem Song „Easy“ nicht nur für kurze Zeit für Aufmerksamkeit sorgen. Bis heute hat sich sein Hit zu einem Dauerbrenner in Deutschlands Köpfen gemausert. Das am 06.Juli erschienene Album „Raop“ ist bereits jetzt eines der heiß ersehntesten Alben in diesem Jahr. Aktuell halten sich 5 Singles des Rappers in den deutschen Charts. Neben dem normalen Album ist zusätzlich die „Limited Panda Banda Deluxe Edition“ erhältlich sein. Ein Kauf der Limited Edition lohnt sich: Hier erhält man zusätzlich diverse Remixe zu vorhandenen Songs, sowie eine DVD und ein T-Shirt. Weitere modische Artikel des deutschen Musikers erhält man ebenfalls im offiziellen Cro Merchandise Store.

Trackliste (inkl. Limited Edition):
01. Intro
02. King Of Raop
03. Easy
04. Geile Welt
05. Du
06. Wie Ich Bin
07. Meine Zeit
08. Nie Mehr
09. Jeder Tag
10. Genauso
11. Einmal Um Die Welt
12. Wir Waren Hier
13. Ein Teil
14. Hässlich
15. Papa Schüttelt Seinen Kopf
16. Meine Zeit – JOPEZ REMIX
17. Easy – GUIDO CRAVEIRO REGGAE REMIX
18. Wir Waren Hier – BUDGET REMIX
19. Meine Zeit – KAAS, MAECKES UND PEERLESS REMIX

Chimperator – Label, Publisher, Management und Booking Agentur hinter Cro – hat den richtigen Riecher bewiesen und konnte auf Empfehlung des ebenfalls unter Vertrag stehenden Künstler „KAAS“ einen Musiker unter die Fittiche nehmen, der nicht nur ideal in das Konzept der Stuttgarter passt. Auch auf persönlicher Ebene konnte hier schnell ein fast familiäres Verhältnis aufgebaut werden.

Chimperator Live ist nicht nur dazu da Cro zu buchen, hier kümmert man sich auch um Künstler wie beispielsweise Maeckes, KAAS, Tua und Plan B, die ebenfalls das Rap-Quartett „Die Orsons“ bilden.

Für die vom April-Mai ausverkaufte „Hip Teens Wear Tight Jeans“ -Tournee von Cro kümmerte sich ebenfalls Chimperator. Unterstützt wurde Cro von den Rappern Rockstah und Ahzumjot.

Die deutsche Musiklandschaft ist gespannt auf nun folgende Karriere des Multitalents. Mehr Informationen finden Sie auf der offiziellen Webseite von Chimperator. Neben Kurzprofilen der diversen Künstler und aktueller Live-Dates, finden Sie hier Möglichkeiten weiteren Cro Merch zu erwerben.

Nach dem Release am 06.Juli folgt die „Raop-Tour“. Hier besucht Cro im Herbst nach aktuellen Daten 26 Städte in ganz Deutschland und in Österreich.

Chimperator ist Plattenlabel, Management und Bookingagentur in einem. Interpreten wie Cro, Die Orsons & Ahzumjot gehören zum Repertoire des aufstrebenden Stuttgarter Hip Hop Labels. Gegründet 1999, zählt Chimperator mittlerweile zu den einflussreichsten deutschen Independent-Labels.
Chimperator Productions GmbH
Nico Papadopoulos
Rotebühlplatz 4
70173 Stuttgart
0711 / 123 601 09

http://www.chimperator.de
kontakt@chimperator.de

Pressekontakt:
Erste Seite Internet Marketing GmbH
Konstantinos Kokkinos
Tübinger Straße 6
70178 Stuttgart
presse@ersteseite.com
0711 – 12 89 69 60
http://www.ersteseite.com/

Pressemitteilungen

Die Erste Seite über Ihre zukünftige Arbeit mit Chimperator

Die Erste Seite Internet Marketing GmbH begrüßt Chimperator Productions als neuen Kunden.

Chimperator Productions steht dieses Jahr im Scheinwerfer der deutschen Musiklandschaft. Dies ist unter anderem auf einen der neusten Künstler unter dessen Fittichen zurückzuführen. Die Rede ist von „Cro“. Der junge Musiker konnte mit seiner Single „Easy“ über 13 Millionen Klicks auf YouTube verzeichnen. Er selbst bezeichnet seine Musik als „Raop“ – eine Mischung aus angesagter Rap- und Pop-Musik. Denselben Namen wird sein Debütalbum tragen, das im Juni erscheinen soll.

In seinem Musikvideo zu „Easy“ war keine Spur des Jungrappers zu sehen und in der Öffentlichkeit wird sein Gesicht von einer Panda-Maske verdeckt. Cro weiß zu begeistern, so zum Beispiel auch Jan Delay – Gründermitglied der Hamburger Hip Hop-Formation – „Absolute Beginner“ – und heutiger Solo-Künstler mit mehreren Nr.1-Hits.

Durch die Arbeiten der Erste Seite Internet Marketing GmbH soll eine verbesserte Suche nach Künstler und Musiklabel erreicht werden, die folgedessen dem Nutzer einer Suchmaschine entsprechend informativ wertvolle Inhalte bieten kann. Bei einer Suchmaschinenoptimierung sollen konkrete Suchbegriffe mit entsprechend wichtigen Inhalten verknüpft werden.

Die Stuttgarter SEO Agentur konnte bereits in kürzester Zeit Kunden aus unterschiedlichen Branchen für sich gewinnen. Sei es die Kienle Automobiltechnik, die unterem anderem den berühmten Mercedes 300 SL zum Kaufen anbietet, oder die Novafon GmbH, die sich mit unterschiedlichen Massagegeräten auf Basis von Schallwellen spezialisiert hat.

Doch genau diese Vielfalt macht die Arbeit der Erste Seite Internet Marketing GmbH so interessant.

„Uns ist bewusst, dass wir umso konzentrierter Arbeiten und uns mit jeder Branche individuell und gleichermaßen beschäftigen müssen. Unser Team besteht aus aufgeweckten Mitarbeitern, die sich gerne damit auseinandersetzen und einen gemeinsamen Erfolg für beide Seiten erreichen will. Hier spielt es keine Rolle, ob es ein kleineres oder größeres Unternehmen ist. Wir sind uns sicher, dass wir an unsere vorherigen Erfolge anknüpfen werden und uns weiterhin durchsetzen,“ so Senior Project Manager Konstantinos Kokkinos

Auch das nun begonnen Projekt rund um den jungen Musiker Cro und Chimperator erfüllt die SEO Agentur mit Freude und Arbeitseifer.

Mehr Informationen über Cro und das Label Chimperator Productions finden Sie auf der entsprechenden Internetpräsenz. Hier finden Sie auch die kommenden Tourdaten um Cro Live erleben zu können. Bei Interesse einer Suchmaschinenoptimierung melden Sie sich gerne bei Erste Seite Internet Marketing GmbH und lassen Sie sich noch heute kostenfrei und unverbindlich beraten.
Unsere SEO Agentur bietet erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung, SEO Beratung, Social Media Marketing sowie Internet Marketing Services in Stuttgart, Ingolstadt und deutschlandweit an. Unser Ziel ist Ihre Firma auf der ersten Google Seite zu positionieren und Ihnen damit zu neuen Kunden zu verhelfen.
Erste Seite Internet Marketing GmbH
Konstantinos Kokkinos
Tübinger Straße 6
70178 Stuttgart
presse@ersteseite.com
0711 – 12 89 69 60
http://www.ersteseite.com