Die Linke: Haushaltsplan ist keine adäquate Antwort auf Weltwirtschaftskrise

(BSOZD.com-NEWS) Berlin. „Der vorgelegte Haushalt ist keine adäquate Antwort auf die Weltwirtschaftskrise. Union und SPD haben es versäumt, die Haushaltsberatungen zu nutzen, um Dämme gegen die Rezession zu errichten. Offenbar haben den Ernst d er Lage immer noch nicht erkannt“, so Gesine Lötzsch zum Haushaltsplan der Großen Koalition. Die stellvertretende Vorsitzende und haushaltspolitische Sprecherin der […]

DELTOTON AG: Sinkende Ölpreise lassen steigende Börsenkurse zu

(BSOZD.com-NEWS) Würzburg. DELTOTON AG bewertet Aktienmarkt mittelfristig positiv – Trotz der aktuell negativen Stimmung an der Börse erwartet die DELTOTON AG auf mittlere Sicht einen positiven Trend am Aktienmarkt. Gründe sind vor allem der stark fallende Ölpreis an den Rohstoffmärkten sowie die insgesamt robuste Verfassung von Unternehmen außerhalb des Banken- und Kreditsektors.

Weltfinanzgipfel: IWF und WTO Garanten für weitere Krisen

(BSOZD.com-NEWS) Frankfurt am Main. Weltfinanzgipfel: Kosmetische Regulierung statt Ursachenbekämpfung -IWF und WTO sind Garanten für weitere Krisen / G20 nicht legitimiert Das globalisierungskritische Netzwerk Attac hat die Ergebnisse des so genannten Weltfinanzgipfels in Washington als völlig unzureichend kritisiert. Der Kern einer neuen Weltwirtschaftsordnung muss die Beseitigung der globalen ökonomischen Unterschiede und der sozialen Ungleichheit sein“, […]

Weltfinanzgipfel droht zur Farce zu werden

(BSOZD.com-NEWS) Berlin. Die Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union sowie die 20 wichtigsten Industrie- und Schwellenländer haben am Wochenende ihre Verhandlungspositionen für den Weltfinanzgipfel am 15. und 16. November vorgelegt. Ulla Lötzer, Sprecherin der Fraktion DIE LINKE für internationale Wirtschaftspolitik, kritisiert die mangelnde Reichweite der Beschlüsse und die beabsichtigte Aufwertung des IWF ohne jede Reform: […]

BMW Group per September mit Absatzplus

(BSOZD.com-NEWS) München. Auslieferungen steigen um 1,7% auf 1,11 Mio. Automobile – September geprägt von Kaufzurückhaltung – Zahlreiche neue Modelle in Paris vorgestellt – Die BMW Group konnte per September 2008 ihr Absatzvolumen im Vergleich zum Vorjahr um 1,7% steigern. Die weltweiten Auslieferungen beliefen sich auf insgesamt 1.113.972 Automobile (Vj.: 1.094.849). Davon entfielen 928.230 Fahrzeuge auf […]

Begin typing your search term above and press enter to search. Press ESC to cancel.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen