Tag Archives: CMS

Pressemitteilungen

Immer alles im Blick

TiM Dienstplaner ist die einfache und intelligente Lösung zur digitalen Dienstplanung in der Reinigungsbranche. Mitarbeiter sind mit nur wenigen Klicks organisiert, Stundenberichte, Einsatzpläne und Auswertungen in Sekundenschnelle erstellt.

Dresden – Die Dienstplanung ist immer noch einer der größten Zeiträuber in der Reinigungsbranche. Besonders Kleinbetriebe und mittlere Unternehmen mit bis zu 5 Mio. EUR Jahresumsatz sind betroffen. Sie machen in Deutschland 97 % des Gesamtmarktes gemessen an der Unternehmensanzahl aus. Hier wird Jahr für Jahr nicht nur eine Unmenge an Zeit vertan – seit der Europäische Gerichtshof am 15.05.2019 Arbeitgeber verpflichtet hat Arbeitszeiten der Mitarbeiter systematisch zu erfassen, lauert nach der DSGVO auch ein neues juristisches Risiko.

Am ärgsten trifft es die Kleinbetriebe und mittleren Unternehmen die sich die teuren Branchenlösungen nicht leisten können. Zu schnell schleichen sich in der „manuellen“ Dienstplanung mit Papier, Excel und Handy Fehler ein, die zeitaufwendig korrigiert werden müssen und auf Mitarbeiterseite Stress verursachen. „Agiler, digitaler, innovativer“ tönt es aus der Branche, wenn es darum geht sich als Unternehmen zukunftsfähig aufzustellen. Doch die Angestellten in Kleinbetrieben und mittleren Unternehmen ersticken in Bürokratie. Zeit für Innovation, Zeit für einen Newcomer.

TiM Dienstplaner macht Schluss mit der manuellen Datenerfassung. Die Dienstplanung wird leicht und sicher. „Als Inhaberin eines kleinen Reinigungsunternehmens kennen wir die Probleme der Branche aus über 10 Jahren Markterfahrung. Mir war es wichtig eine einfache, volldigitale Lösung für Kleinbetriebe und mittlere Unternehmen zu entwickeln, die aus

der Branche für die Branche ist.“, so Tatjana Loucher, Gründerin und Inhaberin von TiM Dienstplaner.

Besonderes Augenmerk legte Frau Loucher in der Entwicklung von TiM auf die einfache Bedienung. Dadurch sinken die Schwellenängste auf Seiten der Mitarbeiter enorm und bereits nach einer kurzen Einweisung kann TiM genutzt werden. Denn gerade die Reinigungsbranche ermöglicht bei einfachen Tätigkeiten vielen Menschen einen Einstieg in Arbeit. Im Zuge des Personalmangels könnten viele Dienstleister aber stärker wachsen, wenn es ihnen gelingt, dass mehr Mitarbeiter Personalverantwortung übernehmen und ein eigenes Team, sowie eigene Kunden betreuen.

Mit TiM sind alle Informationen zu jeder Zeit an jedem Ort verfügbar, die Arbeitszeit wird systematisch erfasst und Auswertungen zur Rechnungslegung sind mit einem Klick erstellt. Alles ist einfach immer im Blick und für die Reinigungskraft vor Ort auf dem Handy dargestellt.

In einem umkämpften Arbeitsmarkt – in dem die Gewinnung und Haltung von Mitarbeitern die Zukunftsherausforderung Nr. 1 ist – entlastet TiM Mitarbeiter und die Freude an der Arbeit wächst.

„Mit TiM haben wir eine besonders einfache und effektive Lösung zur digitalen Dienstplanung in der Reinigungsbranchen entwickelt. Viel wichtiger aber ist, dass Kleinbetriebe und mittlere Unternehmen sich diesen unternehmerischen Vorteil endlich leisten können und Zukunft gewinnen.“, so Tatjana Loucher, Gründerin und Inhaberin von TiM Dienstplaner.

Eine innovative Lösung für die kleinen und mittleren Unternehmen der Branche. Auch die CMS hat das erkannt und hat TiM zum Innovationskreis eingeladen (Halle 6.2, Stand 110a).

Die Magie von Time is Money
– wie ein ewiges Problem zur Vision wurde

TiM-Dienstplaner ist der erste Online-Dienstplaner, der speziell für Reinigungsbetriebe entwickelt wurde.Dienstplanung ist zeitraubend
Die Koordination von Mitarbeitern, die Stundenkontrolle und die zahlreichen Auswertungen erfordern sehr viel Zeit. Selbst bei kleinen Unternehmen ist der Aufwand enorm. Zugleich entsteht ein weiteres Problem: Unter hohem Zeitdruck entstehen leicht Fehler. Dann kann es teuer werden.

Als Inhaberin eines kleinen Reinigungsunternehmens in Dresden kennt Tatjana Loucher die Problematik aus eigener Erfahrung. Die passionierte Schachspielerin und Informatikerin sah genau das als Herausforderung und suchte einen Ausweg. Große Firmen entwickeln für die Dienstplanung interne Softwarelösungen und stellen zusätzliche Mitarbeiter ein. Kleine und mittlere Firmen improvisieren mit Google-Kalender, Excel-Tabellen und handgeschriebenen Stundenzetteln. Wird dann eine Auswertung benötigt, dauert es trotzdem Stunden – und die Fehlerquote ist dennoch hoch. Nach langer Recherche nach einer geeigneten Dienstplanungssoftware entschied sie sich 2016 trotz unvorhersehbarer Kosten, eine eigene Softwarelösung zu entwickeln. Dank ihrer Branchenerfahrung und der Vernetzung mit Programmierern und Designern entstand das Team von TiM-Dienstplaner. Gemeinsam gelang es, eine individuelle Lösung für die Dienstplanung in der Reinigungsbranche zu entwickeln, und das nicht nur theoretisch, sondern vor allem praktisch. Aus der Branche, für die Branche.

2017 war die erste Version des TiM-Dienstplaners fertig und wurde ausgiebig von ihrem Reinigungsunternehmen getestet. Mit dem fertigen Programm ist jetzt die Auftragserfassung und Stundenauswertung in weniger als zehn Minuten erledigt, bis zu 80 Prozent der Zeit kann eingespart werden. Dies ist ein bedeutender wirtschaftlicher Vorteil, gerade für kleine Unternehmen. Aber Tatjana Loucher und ihr Team denken, wie beim Schach, immer einen Schritt voraus.

Die Vision ist es, die Dienstplanung für Reinigungsunternehmen so einfach wie möglich zu machen.

Mit der neuesten Version ihrer Software ist die Dienstplanung mit wenigen intuitiven Klicks erledigt. Das Programm erklärt sich quasi von selbst.

Ihre Kunden sagen dem Bleistift und der Zettelwirtschaft ade.
Zugleich werden die ab 2017 gültigen gesetzlichen Vorschriften zur Zeiterfassung erfüllt.

Auswertungen können jederzeit einfach erstellt werden.
Die ausführenden Mitarbeiter können von überall die Einsätze auf einen Blick sehen, und als Unternehmer kann man sofort und flexibel auf die Kundenwünsche bei der Einsatzplanung reagieren, denn Zeit ist Geld.

Firmenkontakt
Tim Dienstplaner
Tatjana Loucher
Lockwitztalstraße 20
01259 Dresden
(0351) 32151976
info@tim-dienstplaner.de
https://www.tim-dienstplaner.de/

Pressekontakt
huenich.communication
Johannes Hünich
Wiener Straße 82
01219 Dresden
0172 7550092
pr-gate@huenich.com
http://www.huenich.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Marktführer für Schönheitsprodukte Cosnova wählt Mobifys Frontend as a Service aus

Organisation einer modernen Handelsarchitektur

Durch den Einsatz einer agilen „Headless“-Technologieplattform kann sich Europas meistverkaufte Kosmetikmarke auf den Aufbau digitaler Erfahrungen konzentrieren, die sich im Gleichschritt mit der Konsumtechnologie entwickeln.

Der deutsche Kosmetikriese Cosnova hat Mobifys Frontend as a Service als beste Darstellungsschicht und als Koordinator seines Ökosystems von Technologien für moderne Handelsarchitektur ausgewählt. Dies gaben Mobify und Cosnova heute bekannt.

Cosnova ist eine weltweit tätige Schönheits- und Kosmetikmarke mit Sitz in Sulzbach bei Frankfurt und verfügt über drei große Marken – Lov, Catrice und Essence. Letztere ist die am meisten verkaufte Kosmetik-Monomarke der Welt.

Mit Mobify als Frontend schafft das Unternehmen eine „Headless“-Commerce-Umgebung mit Salesforce Commerce Cloud, Amplience Dynamic Content, WUNDER für die Kundenbindung im Backend sowie anderen erstklassigen Lösungen. Durch die Nutzung von Application Programming Interfaces (APIs) zur Trennung der kritischen Backend-Systeme von der schnelllebigen Welt der digitalen Frontend-Erlebnisse liefert Cosnova eine lang versprochene Vision für den E-Commerce: das Erstellen von personalisierten Frontend-Kundenerfahrungen, die Erhöhung der Agilität, die Gewinnung von Freiheit zum Experimentieren, der einfache Zugriff auf Commerce- und Content-Funktionen über jeden Touchpoint hinweg und die effizientere Skalierung mit dem Headless-Ansatz.

„Wir wollten eine vollständige Headless-Umgebung schaffen, die es einfacher macht, kundenorientierte digitale Erfahrungen markenübergreifend hinzuzufügen und zu ändern, ohne die Backend-Systeme oder die Gesamtarchitektur zu stören“, erklärt Dirk Lauber, Chief Digital Officer bei Cosnova.

„Mobify hat uns auf zwei wichtige Arten geholfen. Erstens wollten wir vermeiden, Frontend-Erfahrungen von Grund auf neu zu erstellen. Mobify ist eine ausgereifte Plattform, die uns helfen kann, leistungsstarke und flexible Frontend-Erfahrungen wie Progressive Web Apps (PWAs) zu schaffen, die wir für jede Marke und jeden Markt entwickeln können. Zweitens wollten wir eine offene Darstellungsschicht, die dazu beitragen kann, unsere gesamte Architektur zu vereinheitlichen. Dies ermöglichte es uns, unsere erstklassigen E-Commerce-, CMS- und Personalisierungslösungen zu nutzen und uns auf die Entwicklung, den Test und die Optimierung von Frontend-Lösungen zu konzentrieren, die für die Gewinnung von Kunden entscheidend sind.“

Der Cosnova Headless-Commerce-Ansatz stellt eine neue Generation in der Headless-Architektur und damit einen neuen Trend in der B2C-Digitaltechnologie dar:

– Obwohl Headless-Architekturen nicht neu sind, haben nur wenige Unternehmen den modernen Ansatz von Cosnova umgesetzt, bei dem ein agiles Frontend genutzt wird, das völlig unabhängig von der Backend-Geschäftslogik ist. Integriert ist es über APIs, die als die transformativen Bausteine des modernen digitalen Geschäfts gelten.
– Das entkoppelte Mobify-Frontend von Cosnova verfügt über alles, was das Unternehmen benötigt, um bewährte Frontend-Lösungen wie PWAs für Mobiltelefone, Tablets und Desktops sowie Accelerated Mobile Pages (AMP), native Anwendungen und zukünftige Touchpoints zu entwickeln und zu testen.
– Die Kopplung von Mobify mit der API-first Headless-CMS-Lösung von Amplience trennt die Inhalte des Unternehmens von der Darstellung. Dies ermöglicht eine wesentlich höhere Wiederverwendung von Inhalten sowie dynamisches Rendering und Personalisierung über Standorte, Anwendungen, Sprachschnittstellen, In-Store-Displays usw. Hinweg.
– Fügen Sie innovative Lösungen wie WUNDER für die KI-basierte Personalisierung hinzu und führen Sie dann Backend-Experimente durch, ohne die Frontend-Funktionen zu beeinträchtigen.

„Cosnova revolutioniert sein Geschäft mit einem modernen Ökosystem, das sich im Gleichschritt mit der Verbrauchertechnologie und ihren sich ständig ändernden Anforderungen bewegt“, sagte Mobify CEO Igor Faletski. „Letztendlich wird der Käufer in der Lage sein, jedes Produkt über jede Marke oder jeden Partner-Touchpoint hinweg zu kaufen und dabei das gleiche, unglaubliche, personalisierte Einkaufserlebnis und den gleichen Service zu erhalten. Kurzfristig wird eine PWA, die das Kundenerlebnis schnell verbessern kann, mehr Conversions und Engagement generieren. Es ist erstaunlich, wie Cosnova mit seinen Technologiepartner zusammenarbeitet, um diese kundenorientierte, ergebnisorientierte digitale Transformation zu ermöglichen“, fügte James Brooke, Gründer und CEO von Amplience, hinzu, „Mit seinem Headless-, API-first Ansatz schafft Cosnova eine leistungsstarke Kundenerlebnisplattform, die eine schnelle Erstellung personalisierter Kundenerlebnisse mit Multi-Touchpoint ermöglicht. Wir freuen uns darauf, Cosnova dabei zu unterstützen, ihr Brand Storytelling zu verbessern, um tiefere und wertvollere Kundenbeziehungen zu schaffen.“

Mobifys Frontend as a Service: https://www.mobify.com/front-end-as-a-service/

Enterprise Guide: https://resources.mobify.com/2019-enterprise-guide-to-headless-commerce-front-ends.html

Mobify Plattform: https://www.mobify.com/platform-overview/

Mobifys Frontend as a Service ist ein API-basiertes Frontend, das die Agilität des Headless-Commerce-Ansatzes freisetzt und schnelle, immersive Erfahrungen mit Progressive Web Apps, Accelerated Mobile Pages und nativen Anwendungen bietet. Das Enterprise Frontend trennt die kundenorientierte Erfahrung von Backend-Systemen, um Agilität, zukunftssichere Investitionen in die Kundenzufriedenheit zu ermöglichen und den Wert von Backend-Systemen zu steigern. Als Marktführer mit mehr als 25 Enterprise PWAs, darunter Multibrand- und multiregionale Implementierungen mit mehr als 75 Integrationen, hat Mobify 2018 über 1 Milliarde US-Dollar an Bruttowarenwert über Frontend as a Service erzielt und plant, diesen 2019 zu verdoppeln. Zu den Kunden gehören digitale Innovatoren wie Lancome, Pandora, Debenhams, Paula’s Choice, Crabtree & Evelyn, Mackage, Syo & Kioa, Carnival Cruise Line, Ann Summers und Hobbycraft.

Kontakt
Mobify
Betsy Kosheff
725 Granville St #420
V7Y 1C6 Vancouver
413 232 7057
Betsy@mobify.com
https://www.mobify.com/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Neue Internetseite für die Praxisgemeinschaft für ganzheitliche Medizin im Frankfurter Norden

Informationen zum Umfangreichen Gesundheitsangebot finden Interessenten nun auf der neuen Homepage. Webdesign und Programmierung durch die Internetagentur formativ.net

Frankfurt, 12. Juni 2019 – In ihrer Gemeinschaftspraxis im Norden Frankfurts bieten Dr. med. Beate Charlotte Schott & Partner und Ärztin Monika Hornbach umfangreiche Gesundheitsversorgung und Vorsorge an. Der bisherige Internetauftritt, den die Webdesigner von formativ.net bereits 2008 erstellten, wurde nun durch eine neue Homepage abgelöst. In einem modernen Responsive Webdesign bietet die neue Website einen leichten Informationszugang auf verschiedensten Endgeräten. Auch dieses Mal erfolgten Webdesign und Programmierung durch die Digitalagentur formativ.net, die die Internetaktivitäten der Praxisgemeinschaft seit über 11 Jahren betreut.

Eine klare, übersichtliche Seitenstruktur erleichtert auf der neuen Praxis-Homepage den Zugang zu den gesuchten Informationen. Gleich oben auf der Startseite findet der Besucher die Kontaktmöglichkeiten zu den beiden großen Bereichen der Praxisgemeinschaft: Allgemeinmedizin und Zeitgemäße Chinesische Medizin. Termine können so schnell telefonisch, über ein Online-Buchungssystem oder per E-Mail vereinbart werden.

Auf den Unterseiten folgen detailliertere Informationen zu den angebotenen Leistungen: Allgemeinmedizin, Allergologie, Impf- und Reisemedizin, Chinesische Medizin und Akupunktur, Bioidentische Hormone, Coaching, Mayr-Medizin, Ernährung und Psychosomatik.

Ausdrucksstarke Bilder illustrieren die einzelnen Bereiche und vermitteln einen Eindruck aus dem Praxisleben. Wesentliche Informationen wie Öffnungszeiten und Telefonnummern sind auf jeder einzelnen Seite im unteren Bereich einsehbar. Auf der Kontakt-Seite ermöglicht die integrierte Google Maps Karte zudem eine direkte digitale Routenplanung.

Technisch basiert die neue Homepage der Praxisgemeinschaft auf dem Joomla! CMS. Der geschickte Einsatz von Beiträgen und Modulen ermöglicht hierbei, verschiedene Inhalts- und Gestaltungselemente gleichzeitig auf einer Seite einzusetzen. Gleichzeitig bleibt der Internetauftritt jedoch einfach zu pflegen.

Über die Praxisgemeinschaft für ganzheitliche Medizin in Frankfurt

Das besondere Profil der fachübergreifenden Praxisgemeinschaft spiegelt sich in einem kompetenten Expertenteam wider: Drei FachärztInnen für Allgemeinmedizin, die jeweils unterschiedliche, das Spektrum der reinen hausärztlichen Versorgung erweiternde Schwerpunkte bieten und eine umfangreich ausgebildete Ärztin in zeitgemäßer und traditioneller Chinesischer Medizin, japanischer Akupunktur, bioidentischer Hormontherapie, sowie ganzheitliches Coaching eröffnen optimale diagnostische und therapeutische Möglichkeiten.

Unterstützt werden die Ärztinnen von drei Vollzeitkräften in der Assistenz, die nicht nur über umfangreiche Erfahrungen in all den Spezialgebieten, sondern auch über fachspezifische Ausbildungen verfügen. Zu den Grundsätzen der Praxisgemeinschaft gehört es, die Ausbildung mit kontinuierlichen Fortbildungen zu komplettieren und so die Freude am Beruf auszuweiten und zu festigen.

Außerdem bietet die Praxisgemeinschaft seit vielen Jahren Ausbildungsplätze für ärztliche Fachassisten/innen an, die laufend nachbesetzt werden.

Weitere Informationen:
https://www.praxis-dr-schott.de

Über formativ.net, Digitalagentur Frankfurt und Karlsruhe

Die formativ.net oHG ist Agentur für Webdesign, Datenbankentwicklung und Online-Marketing/SEO. Seit dem Jahr 2000 gestaltet, programmiert und vermarktet die Digitalagentur mit Büros in Frankfurt am Main und Karlsruhe Internetseiten und Online-Portale für Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen, für private und öffentliche Institutionen sowie Verbände und Behörden.

Tätigkeitsschwerpunkte der Webdesigner, PHP-Programmierer und Online-Marketing-Spezialisten sind die Erstellung von mittleren und größeren Internetauftritten mit den Content Management Systemen Joomla! und WordPress, die Programmierung von individuellen Webanwendungen und Datenbankapplikationen, die Entwicklung von Apps sowie die Vermarktung von Internetseiten durch Online-Marketing und Suchmaschinenoptimierung (SEO).

Weitere Informationen Website Programmierung durch die formativ.net Internetagentur, Frankfurt und Karlsruhe:
https://www.formativ.net/internetagentur/webdesign/

Tag-It: Joomla Agentur, Webdesign, Onlineagentur Frankfurt, formativ.net Internetagentur, Homepage erstellen, Webdesigner, Onlinemarketing, Internetkommunikation, CMS, Homepageprogrammierung

Nach dem Motto: Wir machen Ihr Internet – bietet die Kommunikationsagentur formativ.net aus Frankfurt und Karlsruhe Webdesign, Internetseiten, Programmierung, Online-Shops, Suchmaschinenoptimierung (SEO), Online-Marketing, Pressearbeit, Text, Grafik, Multimedia, Hosting und Domains – kompetent aus einer Hand. Ein besonderer Schwerpunkt der Agentur ist das Erstellen von Internetauftritten auf Basis der Open Source CMS Joomla und WordPress sowie deren Erweiterung um dynamische Datenbankanwendungen mittels PHP und MySQL.

Kontakt
formativ.net oHG
Holger Rückert
Kennedyallee 93
60596 Frankfurt am Main
069/24450434
presse@formativ.net
https://www.formativ.net

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

formativ.net Internetagentur erstellt neue Internetseite für TEGEWA

Der Verband der Hersteller von Prozess- und Performance-Chemikalien TEGEWA präsentiert sich mit einer neuen Internetseite. Webdesign und Programmierung durch die formativ.net Internetagentur.

Frankfurt, 10. April 2019 – Ein neuer, zeitgemäßer Internetauftritt stellt die Leistungen des Verbandes TEGEWA übersichtlich vor. Er löst die bisherige, deutlich veraltete Homepage ab und vermittelt die Vielzahl wichtiger Informationen nun in einer übersichtlichen, klaren Seitenstruktur. Mit der Umsetzung von Konzeption, Webdesign und Programmierung wurde die formativ.net Internetagentur beauftragt.

Eine besondere Herausforderung bei diesem Projekt war es, die große Informationsvielfalt der Website leicht zugänglich zu machen. Neben der strukturellen Neugliederung der Inhalte entwickelten die Webdesigner von formativ.net in enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsstelle des Verbandes TEGEWA hierfür ein sehr klares, übersichtliches Designkonzept. Der Blick des Besuchers wird so konsequent auf die Inhalte gelenkt. Die Farbgebung in gedeckten Blautönen spiegelt das Corporate Design des Verbandes wider. Ansprechende Fotos, sparsam aber effektvoll eingesetzt, schaffen Atmosphäre und vermitteln einen Eindruck von den Tätigkeitsfeldern der Mitgliedsunternehmen.

Im Bereich Download/Infos informiert TEGEWA über ausgewählte Neuigkeiten – beispielsweise bevorstehende Veranstaltungen – und stellt Verbandsbroschüren, Positionspapiere oder Informationen zu Themen wie Produktsicherheit und Arbeitsschutz zur Verfügung.

Technisch basiert die neue Homepage von TEGEWA auf dem CMS WordPress. Der Einsatz von individuell erstellten Seiten- und Feldvorlagen (Custom Post Types und Custom Fields) vereinfacht die Pflege der Inhalte, ohne dass hierfür Programmierkenntnisse notwendig sind. So konnte bereits das erstmalige Anlegen der Inhalte nach einer entsprechenden WordPress-Schulung selbstständig von den Mitarbeitern der TEGEWA durchgeführt werden. Die Programmierung als Responsive Webdesign sowie eine Optimierung der Ladezeiten macht die neue Verbandshomepage auch auf mobilen Endgeräten leicht und schnell zugänglich. Für den reibungslosen Betrieb übernimmt formativ.net auch die Wartung und das Hosting der Website.

Über TEGEWA

TEGEWA ist der Verband der Hersteller von Textil-, Papier-, Leder- und Pelzhilfs- und -farbmitteln, Tensiden, Komplexbildnern, Antimikrobiellen Mitteln, Polymeren Flockungsmitteln, Kosmetischen Rohstoffen und Pharmazeutischen Hilfsstoffen oder verwandten Produkten e. V.

Der traditionsreiche Verband – im Jahr 2021 wird er siebzig Jahre alt – hat sich durch pro-aktives Engagement unter anderem in der europäischen Chemikalienpolitik und durch zahlreiche fachbezogene Veröffentlichungen industrie-intern eine hohe Reputation erarbeitet.

Während von den 1950er bis zu den 1990er Jahren die Arbeitsschwerpunkte bei „TExtilhilfsmitteln, GErbstoffen und WAschrohstoffen“ lagen, vertritt der Verband TEGEWA heute ein breites Spektrum an Herstellern chemischer Stoffe und Gemische – im Detail dem ausführlichen Verbandsnamen zu entnehmen.

TEGEWA besteht aus etwas mehr als 100 Mitgliedsunternehmen aus Deutschland, der Schweiz und den Niederlanden, darunter sowohl große, weltweit tätige Chemieunternehmen als auch eine Vielzahl mittelständischer Firmen. TEGEWA ist als Fachverband im Verband der Chemischen Industrie (VCI) auch aktiv in die Arbeiten des VCI – und damit auch in die des europäischen Chemieverbandes Cefic – eingebunden.

Weitere Informationen finden Sie auf der neuen Homepage:
https://www.tegewa.de

Über formativ.net, Digitalagentur Frankfurt und Karlsruhe

Die formativ.net oHG ist Agentur für Webdesign, Datenbankentwicklung und Online-Marketing/SEO. Bereits seit dem Jahr 2000 gestaltet, programmiert und vermarktet die Digitalagentur mit Büros in Frankfurt am Main und Karlsruhe Internetseiten und Online-Portale für Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen, für private und öffentliche Institutionen sowie Verbände und Behörden.

Tätigkeitsschwerpunkte der Webdesigner, PHP-Programmierer und Online-Marketing-Spezialisten sind die Erstellung von mittleren und größeren Internetauftritten mit den Content Management Systemen Joomla und WordPress, die Programmierung von individuellen Webanwendungen und Datenbankapplikationen, die Entwicklung von Apps sowie die Vermarktung von Internetseiten durch Online-Marketing und Suchmaschinenoptimierung (SEO).

Weitere Informationen zur formativ.net Internetagentur, Frankfurt und Karlsruhe:
https://www.formativ.net

Referenzen Webdesign und Webentwicklung:
https://www.formativ.net/referenzen

Tag-It: WordPress Agentur, Webdesign, Onlineagentur Frankfurt, formativ.net Internetagentur, Homepage erstellen, Joomla, PHP-Programmierung, Webdesigner, Onlinemarketing, Internetkommunikation, CMS, Homepageprogrammierung, TEGEWA

Nach dem Motto: Wir machen Ihr Internet – bietet die Kommunikationsagentur formativ.net aus Frankfurt und Karlsruhe Webdesign, Internetseiten, Programmierung, Online-Shops, Suchmaschinenoptimierung (SEO), Online-Marketing, Pressearbeit, Text, Grafik, Multimedia, Hosting und Domains – kompetent aus einer Hand. Ein besonderer Schwerpunkt der Agentur ist das Erstellen von Internetauftritten auf Basis der Open Source CMS Joomla und WordPress sowie deren Erweiterung um dynamische Datenbankanwendungen mittels PHP und MySQL.

Kontakt
formativ.net oHG
Holger Rückert
Kennedyallee 93
60596 Frankfurt am Main
069/24450434
presse@formativ.net
https://www.formativ.net

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Reka Klebetechnik präsentiert seine professionellen Klebelösungen auf neuer Internetseite

Informationen zum Produktangebot von Reka Klebetechnik aus Eggenstein bei Karlsruhe finden Interessenten auf der neuen Homepage. Webdesign und Programmierung durch die formativ.net Internetagentur.

Karlsruhe, 25. März 2019 – Auf der neuen Internetseite stellt die Reka Klebetechnik GmbH & Co. KG ihr umfangreiches Angebot an Klebelösungen für industrielle Anwendungen zeitgemäß vor. Dank Responsive Webdesign ist die Website nun auch für mobile Endgeräte optimiert. Leichten Zugang zu wesentlichen Produktinformationen bietet ein filterbarer Produktkatalog. Ergänzt wird das Informationsangebot durch Anwendungsbeispiele und Tipps zum Umgang mit den Klebeprodukten. Webdesign und Programmierung erfolgten durch die Digitalagentur formativ.net.

Die klare, übersichtliche Struktur der neuen Website erleichtert den Zugang zu den gesuchten Informationen. Hierbei fällt besonders der filterbare Produktkatalog ins Auge. Mit wenigen Klicks findet der interessierte Nutzer so das passende Produkt zu seinen meist sehr spezifischen Anforderungen. Zudem kann er gleich im Anschluss online seine Anfrage stellen, wobei ihm ein intelligentes Formular-Management das Ausfüllen der Anfrageformulare vereinfacht.

Technisch basiert die neue Reka-Homepage auf dem CMS WordPress. Für den Aufbau der einzelnen Seiten kommt der DIVI Page Builder zum Einsatz, für den individuelle Seitenvorlagen und Standard-Elemente in einer Bibliothek erstellt wurden. Die Funktionen des Produktkatalog sind mit dem Search & Filter Plugin für WordPress realisiert. Auch dieses wurde individuell für die entsprechenden Anforderungen angepasst. So kann beispielsweise eine Gewichtung der Filterergebnisse vorgeben werden.

Produkte, Zubehör und Beschreibungen werden im Backend von WordPress als CustomPostTypes hinterlegt. Auf diese Weise ist der Produktkatalog nahtlos in das CMS integriert. Alle Inhalte können einheitlich im Backend gepflegt werden. Damit dies entsprechend den Wünschen von Reka möglich ist, wurden zudem eine eigene Navigationsfunktion für die DIVI-Seitenvorlage sowie Shortcodes für die Integration der CustomPostTypes erstellt.

Der internationalen Ausrichtung des Unternehmens aus Eggenstein bei Karlsruhe trägt die zweisprachige Umsetzung der Website Rechnung. Die Inhalte sind sowohl in Deutsch als auch in Englisch verfügbar. Technisch kommen hierfür WPML sowie ein Translation Management Modul zum Einsatz.

Über Reka Klebetechnik

Reka Klebetechnik ist Spezialist für handbetriebene Schmelzklebegeräte. Seit 1977 entwickelt, fertigt und vertreibt Reka am Unternehmensstandort in Eggenstein bei Karlsruhe professionelle Heißklebepistolen für industrielle Anwendungen und exportiert diese weltweit in mehr als 70 Länder.

Die Geräte eignen sich zur Verarbeitung von Schmelzklebstoffen in nahezu allen auf dem Markt befindlichen Formen. Sie sind in der Industrie genauso geschätzt wie im Handwerk und bei Verpackungsdienstleistern. Ob in Fertigung, Montage oder Abdichtung – moderne Industrieprodukte sind ohne Klebstoffe nicht mehr denkbar.

Klebepistolen von Reka werden als Qualitätsprodukt Made in Germany weltweit geschätzt. Sie sind im Vergleich zu Konkurrenzprodukten besonders ergonomisch und leicht. Sie lassen sich einfach und schnell warten, Ersatzteile sind erschwinglich. Zudem sind Reka Produkte für jeden industriellen Anwender erhältlich, der Kunde ist unabhängig und nicht wie bei anderen Herstellern an das eigene Klebstoffportfolio gebunden.

Weitere Informationen zu reka Klebetechnik auf der neuen Homepage:
https://www.reka-klebetechnik.de

Über formativ.net, Digitalagentur Frankfurt und Karlsruhe

Die formativ.net oHG ist Agentur für Webdesign, Datenbankentwicklung und Online-Marketing/SEO. Seit 19 Jahren gestaltet, programmiert und vermarktet die Digitalagentur mit Büros in Frankfurt am Main und Karlsruhe Internetseiten und Online-Portale für Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen, für private und öffentliche Institutionen sowie Verbände und Behörden.

Tätigkeitsschwerpunkte der Webdesigner, PHP-Programmierer und Online-Marketing-Spezialisten sind die Erstellung von mittleren und größeren Internetauftritten mit den Content Management Systemen Joomla und WordPress, die Programmierung von individuellen Webanwendungen und Datenbankapplikationen, die Entwicklung von Apps sowie die Vermarktung von Internetseiten durch Online-Marketing und Suchmaschinenoptimierung (SEO).

Weitere Informationen zur formativ.net Internetagentur, Frankfurt und Karlsruhe:
https://www.formativ.net

Tag-It: WordPress Agentur, Webdesign, Onlineagentur Karlsruhe, formativ.net Internetagentur, Homepage erstellen, Website Handel, Onlineshop, Produktkatalog, Webdesigner, Onlinemarketing, Internetkommunikation, CMS, Homepageprogrammierung, reka Klebetechnik, Heizkleben, Klebepistolen für Industrie und Gewerbe

Nach dem Motto: Wir machen Ihr Internet – bietet die Kommunikationsagentur formativ.net aus Frankfurt und Karlsruhe Webdesign, Internetseiten, Programmierung, Online-Shops, Suchmaschinenoptimierung (SEO), Online-Marketing, Pressearbeit, Text, Grafik, Multimedia, Hosting und Domains – kompetent aus einer Hand. Ein besonderer Schwerpunkt der Agentur ist das Erstellen von Internetauftritten auf Basis der Open Source CMS Joomla und WordPress sowie deren Erweiterung um dynamische Datenbankanwendungen mittels PHP und MySQL.

Kontakt
formativ.net oHG
Holger Rückert
Kennedyallee 93
60596 Frankfurt am Main
069/24450434
presse@formativ.net
https://www.formativ.net

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

NEUES PRODUKT: PREMIUM MULTITOUCH TISCH TAURUS

eyefactive bringt neuen MultiTouch Tisch TAURUS auf den Markt.

NEUES PRODUKT: PREMIUM MULTITOUCH TISCH TAURUS

Multitouch Tisch TAURUS

eyefactive erweitert sein Produkt-Portfolio an interaktiven Touchscreen Systemen: Der TAURUS MultiTouch Tisch kombiniert einen robusten Standfuß mit Premium Touchscreens von 3M in unterschiedlichen Größen. Die 65“ Variante hat eine UHD Auflösung, die 55“ Variante wahlweise HD oder UHD.

Durch die 3M MetalMesh Sensoren der neuesten Generation können 80 Touchpunkte gleichzeitig erkannt werden. In Kombination mit eyefactive’s Tracking-Technologien ist zudem die Erkennung von Objekten möglich.

Mehr Infos:
zur Pressemitteilung
Multitouch Tisch TAURUS
Objekterkennung auf Multitouch Tischen
Multitouch AppStore
Einsatzmöglichkeiten für Multitouch Tische

eyefactive mit Sitz in Wedel (bei Hamburg) ist führender Anbieter für interaktive MultiTouch- und MultiUser-Technologie im Großformat. Das Produkt-Portfolio umfasst modulare MultiTouch Hardware, Software und Werkzeuge für Entwickler. Auf überdimensionalen Bildschirmen in Tischen oder Wänden lassen sich multimediale Inhalte intuitiv mit den Händen steuern – gemeinsam mit beliebig vielen Personen gleichzeitig. Für effektives Marketing etwa auf Messen oder kreatives Teamwork in Unternehmen. eyefactive wurde vielfach ausgezeichnet, u.a. als IKT Gründung des Jahres 2012 vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie. Zu den Kunden zählen Unternehmen wie Porsche, Beiersdorf, Mercedes-Benz Bank, Siemens und Olympus. Weitere Informationen hier: http://www.eyefactive.com

Kontakt
eyefactive GmbH
Matthias Woggon
Feldstraße 128
22880 Wedel
04103/9038011
info@eyefactive.com
http://www.eyefactive.com

Pressemitteilungen

Relaunch der Verwaltungs-Treuhand Lohberger mit dem Worldsoft CMS

Hausverwaltung und Immobilienverwaltung geht mit neuer Website online

Relaunch der Verwaltungs-Treuhand Lohberger mit dem Worldsoft CMS

Herbert Lohberger und Thomas Issler

Die Verwaltungs-Treuhand Lohberger Immobilienverwaltungen ging 2006 erstmals online. Zwischenzeitlich sind für Unternehmen viele neue Herausforderungen wie Responsive Design und DSGVO hinzugekommen. Höchste Zeit deshalb für einen Relaunch.

Nach der Planung, die Herbert Lohberger und Thomas Issler gemeinsam durchführten, wurde die Website von der Stuttgarter Internet-Agentur 0711-Netz neu gestaltet und mit der neuesten Version des Worldsoft CMS in Responsive Design und DSGVO-konform neu aufgebaut. Besonderen Wert wurden auf eine klare Struktur und Übersichtlichkeit gelegt. Website-Besucher sollen sich schließlich schnell zurecht finden und nicht erst lange suchen müssen.

Ebenfalls durchgeführt wurde eine Suchmaschinenoptimierung sowie ein Eintrag bei Google My Business, damit die neue Website als Hausverwaltung und Immobilienverwaltung in der Google Suche und bei Google Maps in Kirchheim und im Landkreis Esslingen (Nürtingen, Wendlingen, Plochingen, Dettingen, Bissingen und Weilheim) noch besser auffindbar ist.

Das Ergebnis sehen Sie unter https://www.immoservice-lohberger.de/.

Thomas Issler ist seit mehr als 18 Jahren erfolgreicher Internet Unternehmer. Als Fachinformatiker für Systemintegration kennt er die Technik und die betriebswirtschaftliche Seite. Seine wahre Liebe gilt jedoch dem Internet-Marketing.

Bei Macromedia in München gewann Thomas Issler Einblicke in die Arbeitsweise von großen Internet Agenturen. Wie man eine kleine Internet Agentur zu einem etablierten Unternehmen entwickelt, zeigte er mit dem Aufbau seiner im Jahr 2000 gegründeten Firma 0711-Netz, die heute Büros in Stuttgart und München unterhält.

Die reichhaltigen Praxis-Erfahrungen wurden in seinem Internet Marketing College zu einem eigenen effizienten Schulungskonzept gebündelt. Gemeinsam mit seinem Trainerteam vermittelt Thomas Issler wertvolles Internet-Marketing und Technik Wissen.

In zahlreichen Vorträgen und Seminaren hat Thomas Issler das Publikum mit seinen charmanten und humorvollen Reden gefesselt. Dabei glänzt er durch sein Fachwissen und die spontane Art das Publikum einzubeziehen. Komplizierte Inhalte werden durch Fußball Analogien allgemeinverständlich dargestellt und begeistern immer wieder das Publikum.

Zusätzlich arbeitet Thomas Issler als Buchautor und veröffentlicht Fachartikel für diverse Verlage.

Kontakt
0711-Netz
Thomas Issler
Parlerstrasse 4
70192 Stuttgart
0711-2591718
0711-2591720
info@0711-netz.de
http://www.0711-netz.de

Pressemitteilungen

Neue Homepage für Westphal Maler aus Neu-Isenburg bei Frankfurt

Umfangreiche Informationen zum Leistungsangebot und zum Unternehmen Westphal Maler finden Interessenten nun auf der neuen Homepage. Webdesign und Programmierung durch die formativ.net Internetagentur.

Neue Homepage für Westphal Maler aus Neu-Isenburg bei Frankfurt

Digitalagentur formativ.net erstellt neue Website der Westphal Maler GmbH aus Neu-Isenburg.

Frankfurt, 8. August 2018 – Die Internetseite der Westphal Maler GmbH erhält einen frischen, modernen Anstrich. Dank Responsive Webdesign ist die neue Website nun auch für mobile Endgeräte optimiert. Aussagekräftige Fotos vermitteln einen ersten Eindruck zur Arbeitsweise und von den Menschen hinter dem Unternehmen. Natürlich stellen Westphal Maler auch ihr umfangreiches Leistungsspektrum vor. Webdesign und Programmierung erfolgten durch die Digitalagentur formativ.net.

Neben den allgemeinen Informationen zum Unternehmen umfasst die neue Homepage auch einen Corporate Blog. Unter dem Menüpunkt „Aktuelles“ stellen Westphal Maler hier interessante News zum Unternehmen und seinen Aufträgen vor. Als technische Basis für die Homepage wählten die Webdesigner von formativ.net daher das Content Management WordPress. Dadurch können neue Beiträge schnell veröffentlicht und auch die weiteren Inhalte der Website einfach aktualisiert und ergänzt werden.

Layout und Programmierung wurden als „Responsive Webdesign“ umgesetzt. Dies stellt eine optimale Darstellung der Informationen unabhängig vom genutzten Endgerät sicher. Wichtige Informationen sind stets schnell im Zugriff – unabhängig davon, ob der Internetnutzer die Website mit dem Desktop, Notebook, Tablet oder seinem Handy besucht.

Der grafische Aufbau wurde bewusst schlicht gehalten. Dies erleichtert den Informationszugang und gibt Raum für die aussagekräftigen Bilder. Kleine Details, wie die angedeuteten Pinselstriche bei der Gestaltung von Buttons und Content-Boxen, verleihen dem Webdesign den besonderen Pfiff und schlagen eine Brücke zu den präsentierten Inhalten.

Neben einer umfangreichen Vorstellung des Unternehmens Westphal Maler und seiner Historie belegt eine Auswahl bereits durchgeführter Bauprojekte seine Erfahrung und Kompetenz. Auftraggeber, durchgeführte Leistungen, Auftragsvolumen und Referenz sind klar benannt und verdeutlichen das große Leistungsspektrum. Auch Bewerber und Azubis finden auf der neuen Website ausführliche Informationen für einen Karrierestart bei Westphal Maler.

Über Westphal Maler

Experten im Handwerk mit Tradition seit über 65 Jahren: Die Westphal Maler GmbH ist einer der größten Baudienstleister mit Kernkompetenz Maler im Rhein-Main Gebiet. Das Unternehmen verbinden optimale Handwerksarbeit mit modernsten Möglichkeiten. Seinen Kunden bietet es qualitative Sicherung und Wertsteigerung ihrer Immobilie zu einem erstklassigen Preis-Leistungs-Verhältnis und kann schlagkräftig auch große Projekte in kurzer Zeit realisieren. Termingerecht und hoch professionell.

Weitere Informationen zu Westphal Maler auf der neuen Homepage:
https://www.westphal-maler.de

Über formativ.net, Digitalagentur Frankfurt und Karlsruhe

Die formativ.net oHG ist Agentur für Webdesign, Datenbankentwicklung und Online-Marketing/SEO. Seit 18 Jahren gestaltet, programmiert und vermarktet die Digitalagentur mit Büros in Frankfurt am Main und Karlsruhe Internetseiten und Online-Portale für Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen, für private und öffentliche Institutionen sowie Verbände und Behörden.

Tätigkeitsschwerpunkte der Webdesigner, PHP-Programmierer und Online-Marketing-Spezialisten sind die Erstellung von mittleren und größeren Internetauftritten mit den Content Management Systemen Joomla und WordPress, die Programmierung von individuellen Webanwendungen und Datenbankapplikationen, die Entwicklung von Apps sowie die Vermarktung von Internetseiten durch Online-Marketing und Suchmaschinenoptimierung (SEO).

Weitere Informationen zur formativ.net Internetagentur, Frankfurt und Karlsruhe:
https://www.formativ.net

Tag-It: WordPress Agentur, Webdesign Frankfurt, Onlineagentur Karlsruhe, formativ.net Internetagentur, Homepage erstellen, Website Handwerk, Webdesigner, Onlinemarketing, Internetkommunikation, CMS, Homepageprogrammierung

Nach dem Motto: Wir machen Ihr Internet – bietet die Kommunikationsagentur formativ.net aus Frankfurt und Karlsruhe Webdesign, Internetseiten, Programmierung, Online-Shops, Suchmaschinenoptimierung (SEO), Online-Marketing, Pressearbeit, Text, Grafik, Multimedia, Hosting und Domains – kompetent aus einer Hand. Ein besonderer Schwerpunkt der Agentur ist das Erstellen von Internetauftritten auf Basis der Open Source CMS Joomla und WordPress sowie deren Erweiterung um dynamische Datenbankanwendungen mittels PHP und MySQL.

Kontakt
formativ.net oHG
Holger Rückert
Kennedyallee 93
60596 Frankfurt am Main
069/24450434
presse@formativ.net
https://www.formativ.net

Pressemitteilungen

Relaunch der Allgemeinen Hausverwaltung (AHV)

Die Stuttgarter Hausverwaltung geht mit neuer Website online

Relaunch der Allgemeinen Hausverwaltung (AHV)

Allgemeine Hausverwaltung (AHV), Stuttgart

Beim Erstellen einer Website kann man gut erkennen, wie schnell die Zeit vergeht. Im Herbst 2005 ging die erste, mit dem Worldsoft CMS erstellte Website der Allgemeinen Hausverwaltung (AHV) online. Nach 13 Jahren war es höchste Zeit das Thema Relaunch der Website anzugehen. Responsive Design, DSGVO, Suchmaschinenoptimierung, Google My Business, all das waren damals noch keine Themen und sollten nun ebenfalls angegangen werden.

Wie 2005 wurde die Website von der Stuttgarter Internet-Agentur 0711-Netz zeitgemäß neu designt und erstellt. Die Website ging im Juli 2018 mit der neuesten Version des Worldsoft CMS in Responsive Design und DSGVO-konform online. Ebenfalls stand eine Suchmaschinenoptimierung und ein Eintrag bei Google My Business auf dem Plan, damit die AHV in der Google Suche und bei Google Maps noch besser auffindbar ist.

Die neue AHV Website ist online unter:
https://www.ahv-hausverwaltung.de/

Thomas Issler ist seit mehr als 18 Jahren erfolgreicher Internet Unternehmer. Als Fachinformatiker für Systemintegration kennt er die Technik und die betriebswirtschaftliche Seite. Seine wahre Liebe gilt jedoch dem Internet-Marketing.

Bei Macromedia in München gewann Thomas Issler Einblicke in die Arbeitsweise von großen Internet Agenturen. Wie man eine kleine Internet Agentur zu einem etablierten Unternehmen entwickelt, zeigte er mit dem Aufbau seiner im Jahr 2000 gegründeten Firma 0711-Netz, die heute Büros in Stuttgart und München unterhält.

Die reichhaltigen Praxis-Erfahrungen wurden in seinem Internet Marketing College zu einem eigenen effizienten Schulungskonzept gebündelt. Gemeinsam mit seinem Trainerteam vermittelt Thomas Issler wertvolles Internet-Marketing und Technik Wissen.

In zahlreichen Vorträgen und Seminaren hat Thomas Issler das Publikum mit seinen charmanten und humorvollen Reden gefesselt. Dabei glänzt er durch sein Fachwissen und die spontane Art das Publikum einzubeziehen. Komplizierte Inhalte werden durch Fußball Analogien allgemeinverständlich dargestellt und begeistern immer wieder das Publikum.

Zusätzlich arbeitet Thomas Issler als Buchautor und veröffentlicht Fachartikel für diverse Verlage.

Kontakt
0711-Netz
Thomas Issler
Parlerstrasse 4
70192 Stuttgart
0711-2591718
0711-2591720
info@0711-netz.de
http://www.0711-netz.de

Pressemitteilungen

Webdesign, Programmierung, Webapplikationen und Datenbankentwicklung aus Frankfurt und Karlsruhe

Seit 18 Jahren entwickelt die Internetagentur formativ.net Websites und Internetanwendungen für Unternehmen, Institutionen und Behörden. Neue Homepage mit vielen Einblicken in das Agenturleben.

Webdesign, Programmierung, Webapplikationen und Datenbankentwicklung aus Frankfurt und Karlsruhe

Neue Homepage der formativ.net Internetagentur mit vielen Einblicken ins Agenturleben

Frankfurt/Karlsruhe, 11. Juli 2018 – Bereits seit dem Jahr 2000 entwickelt die Internetagentur formativ.net Websites und Internetanwendungen für Unternehmen, Institutionen und Behörden. Darüber hinaus berät die Agentur ihre Kunden auch im Bereich Onlinemarketing und SEO und stellt professionelle Server-Infrastruktur im Internet, Domain-Management und E-Mail-Lösungen zur Verfügung. Nun präsentiert sich das Unternehmen mit Büros in Frankfurt am Main und Karlsruhe mit einer frischen Website und vielen Einblicken in das Agenturleben.

„Für das Erstellen einer individuellen professionellen Homepage, die beim Besucher Wirkung zeigt, suchmaschinenfreundlich ist und den modernen Anforderungen des Internet gerecht wird, z.B. bezüglich einer optimalen Darstellung auf den unterschiedlichsten Endgeräten, ist Erfahrung unerlässlich. Dies gilt im Besonderen für die Umsetzung komplexer Webapplikationen“, erklärt Sebastian Mohila, Gründer und Mitinhaber von formativ.net. „Ein weiterer sehr wichtiger Faktor für die erfolgreiche Umsetzung von Internetprojekten ist die Zusammenarbeit zwischen Kunde und Agentur. Bei der Gestaltung unserer neuen Homepage haben wir ganz bewusst eine sehr persönliche Darstellung mit vielen Fotos und Schnappschüssen aus unserem Agenturleben gewählt. Der Interessent erhält schon beim ersten Besuch der neuen Homepage einen guten Eindruck von unserem Agentur-Team.“

Die umfangreiche Erfahrung, die im Team um die beiden Geschäftsführer Sebastian Mohila und Holger Rückert versammelt ist, belegt ein Blick in die Referenzen. „Natürlich können wir auf der Website nur einen sehr kleinen Ausschnitt aus 18 Jahren Agenturarbeit darstellen. Und viele der umfangreicheren Datenbankprojekte können wir auch aus Datenschutzgründen nicht öffentlich präsentieren“, schränkt Sebastian Mohila ein. Der dargestellte Querschnitt zeige aber recht gut, auf welches Wissen Kunden bei einer Zusammenarbeit mit formativ.net zurückgreifen können. Ergänzt wird die Auflistung der Referenzen um einzelne Fallbeispiele aus dem Bereich Webentwicklung, bei denen Aufgabenstellung, Lösung und Vorgehensweise detailliert dargestellt werden.

Zu den Kunden von formativ.net gehören etliche namhafte Großunternehmen ebenso wie kleinere Unternehmen, Freiberufler, Mittelständler, Behörden und weitere Institutionen. Das Leistungsspektrum der Agentur reicht vom Webdesign und der Programmierung individueller Websites über die Entwicklung von anspruchsvollen Webapplikationen und Internetsoftware bis hin zur Vermarktung von Waren und Dienstleistungen im Internet durch Onlinemarketing und Suchmaschinenoptimierung. Professionelles Business Hosting und Unterstützung im Bereich Corporate Design, Markenbildung, Content und Print ergänzen ein umfassendes Leistungsangebot, das fast alle Bedürfnisse moderner Kommunikation im Internet abdeckt. In einzelnen Bereichen arbeitet die Agentur hierzu auch mit langjährigen externen Partnern zusammen.

„Gerade für kleinere Unternehmen übernehmen wir oftmals eine Rund-um-Betreuung im Internet. Für größere Unternehmen sind wir hingegen häufig als Spezialisten gefragt, z.B. wenn es um den Einsatz der CMS Joomla! und WordPress oder um die Umsetzung von komplexen Datenbankprojekten im Internet mittels PHP-Programmierung und MySQL geht“, erklärt Sebastian Mohila. „Hier haben wir sicherlich eine ganz besondere Expertise.“

Weitere Informationen zur formativ.net Internetagentur:
https://www.formativ.net

Webdesign Referenzen:
https://www.formativ.net/referenzen/

Datenbankentwicklung, Webapplikationen und Apps:
https://www.formativ.net/internetagentur/webentwicklung-apps/

Tag-It: Internetagentur, Webprogrammierung, Webdesigner, Webdesign Agentur Frankfurt, Onlineagentur Karlsruhe, Joomla, WordPress, Homepagedesign, PHP-Programmierung, PHP-Programmierer, Webentwicklung, Web Development, Applikationen, Apps, E-Commerce, CMS, Hosting, SEO, Onlinemarketing

Nach dem Motto: Wir machen Ihr Internet – bietet die Kommunikationsagentur formativ.net aus Frankfurt und Karlsruhe Webdesign, Internetseiten, Programmierung, Online-Shops, Suchmaschinenoptimierung (SEO), Online-Marketing, Pressearbeit, Text, Grafik, Multimedia, Hosting und Domains – kompetent aus einer Hand. Ein besonderer Schwerpunkt der Agentur ist das Erstellen von Internetauftritten auf Basis der Open Source CMS Joomla und WordPress sowie deren Erweiterung um dynamische Datenbankanwendungen mittels PHP und MySQL.

Kontakt
formativ.net oHG
Holger Rückert
Kennedyallee 93
60596 Frankfurt am Main
069/24450434
presse@formativ.net
https://www.formativ.net