Tag Archives: Comfort

Pressemitteilungen

Verstärkung für den 828er: Ardex bringt neue Wandspachtelmassen auf den Markt

ORGINAL, COMFORT, READY

Witten, 12. März 2019. Ein „Klassiker“ bekommt Verstärkung: Aus dem Wandfüller ARDEX A 828 ist jetzt eine Produktfamilie geworden – ihm stehen gleich zwei neue Spachtelprodukte zur Seite. Der Ultra-Leichtspachtel ARDEX A 828 COMFORT und der gebrauchsfertige Flächen- und Fugenspachtel ARDEX A 828 READY im praktischen Eimer sind ab 1. April im Fachhandel erhältlich.

Wände glätten und spachteln: Dafür greifen Handwerker seit fast 40 Jahren immer wieder zu ARDEX A 828. „Das Produkt ist äußerst beliebt, weil es genau über die Eigenschaften verfügt, die oft gefordert sind. So besitzt es eine hohe Füllkraft, fällt nicht bei und lässt sich leicht und zügig beliebig dick in nur einem Arbeitsgang auftragen“, sagt Dr. Julia Soldat, Produktmanagerin bei Ardex. Hinzu kommt, dass die Flächen schnell weiterverarbeitet werden können und sich gut schleifen lassen.

Verstärkung für das Original
Ardex hat das Original um durchdachte Varianten ergänzt, um den aktuellen Anforderungen gerecht zu werden. Eine dieser Neuentwicklungen ist ARDEX A 828 COMFORT. Der Ultra-Leichtspachtel wird im praktischen 15 kg Sack angeboten, ist mit einem handlichen Tragegriff ausgestattet und lässt sich auch in großen Mengen komfortabel anrühren. Ein weiterer Vorteil ist seine hohe Ergiebigkeit. „Mit einem 15 kg Sack können bis zu 22 qm gespachtelt werden“, so Julia Soldat. Zudem lässt sich das Produkt leicht verarbeiten, hat eine lange Verarbeitungszeit von 60 Minuten – und die Nachbearbeitung funktioniert auch ohne Schleifen. Zusätzlich kann ARDEX A 828 COMFORT sogar auf tragfähigen Dispersionsfarben und Latexfarben ohne Voranstrich eingesetzt werden.
Der dritte im Bunde ist der dispersionsgebundene Flächen- und Fugenspachtel ARDEX A 828 READY. „Wie der Name schon sagt, ist er sofort gebrauchsfertig – ganz ohne Umrühren und auf nahezu allen bauüblichen Untergründen“, erklärt Julia Soldat.

Wandprodukte im Fokus
Nachdem im vergangenen Jahr der Schwerpunkt bei Ardex auf Bodenprodukten lag, sind in diesem Jahr die Wandprodukte im Fokus. „ARDEX A 828 – vielen auch noch bekannt unter dem Altnamen „Ardumur“ – ist immer noch die beste und beliebteste Wandspachtelmasse in Deutschland. Oft kopiert, aber nie erreicht. Wir freuen uns, jetzt mit ARDEX A 828 COMFORT und ARDEX A 828 READY zwei würdige „Geschwister“ mit in die Produktfamilie aufnehmen zu können, die dem Zeitgeist entsprechen. Damit geben wir an der Wand nochmal richtig Gas und wollen unsere Position beim Maler- und Trockenbauhandwerk ausbauen“, so Dr. Markus Stolper, Leiter Vertrieb & Marketing.

Live-Demonstration auf „der Farbe“ in Köln
Wie einfach die neuen Spachtelprodukte anzuwenden sind, zeigt Ardex auf der europäischen Fachmesse FARBE, AUSBAU & FASSADE (FAF) vom 20. bis 23. März 2019 in Köln. In Halle 7, Stand 329 können Besucher die 828er live auf der Bühne erleben. Von der Wand zum Boden: Auf der Messe stellt Ardex auch seine Bodenprodukte vor, getreu dem Motto „Deine Meisterleistung an Wand und Boden“.

Weitere Neuprodukte
Ebenfalls neu im Wand-Produktsortiment sind der Kartuschenspachtel ARDEX RF und der Finishspachtel ARDEX A 826 READY. „ARDEX A 826 READY ist das ideale Produkt, um extrem glatte Oberflächen zu erzielen“, erklärt Armin Riedel, Anwendungstechniker bei Ardex. Dabei lässt sich der Spachtel auf alle gängigen Untergründe ohne Voranstrich einsetzen – und ist sofort gebrauchsfertig.
Der Kartuschenspachtel ARDEX RF basiert auf Acryldispersion und kann für Fugen an Fußleisten, Fenstern und Türzargen oder auch Anschlussfugen im Trockenbau verwendet werden. Im Vergleich zu herkömmlichen Acrylprodukten ist ARDEX RF besonders flexibel, schnell überstreichbar und schleifbar. „Zudem ist das Produkt auch im Außenbereich einsetzbar“, so Riedel.

Besonders emissionsarm
Alle Neuprodukte sind als sehr emissionsarm und mit EMICODE EC 1 PLUS zertifiziert. „Dadurch liefern sie einen wertvollen Beitrag zur Beurteilung der Nachhaltigkeit von Gebäuden, etwa in Gebäudezertifizierungen“, erklärt Dr. Julia Soldat.

Die Neuprodukte im Überblick
ARDEX A 828 READY Flächen- und Fugenspachtel
– Hohe Standfestigkeit
– Auf Null ausziehbar
– Sehr gut schleifbar
– Airlessfähig

ARDEX A 828 COMFORT Ultra-Leichtspachtel
– Komfortable Verarbeitung, auch von größeren Mengen
– Gleichbleibende Konsistenz während der Verarbeitung
– Hohe Ergiebigkeit
– Sehr gut schleifbar
– Nullauszug möglich, beliebige Schichtdicke

ARDEX A 826 READY Finishspachtel
– Ansatzlos auf Null ausziehbar
– Hervorragende Haftung ohne Voranstrich auf vielen Untergründen
– Für Schichtdicken bis 3 mm

ARDEX RF Kartuschenspachtel
– Schwundfrei, bis 12 mm einlagige Schichtdicke
– Überstreichbar
– Geruchsneutral, lösemittel-, isocyanat- und silikonfrei
– Schleifbar

Die Ardex GmbH ist einer der Weltmarktführer bei hochwertigen bauchemischen Spezialbaustoffen. Als Gesellschaft in Familienbesitz verfolgt das Unternehmen seit fast 70 Jahren einen nachhaltigen Wachstumskurs. Die Ardex-Gruppe beschäftigt heute über 2.700 Mitarbeiter und ist in mehr als 50 Ländern auf fast allen Kontinenten präsent, im Kernmarkt Europa nahezu flächendeckend. Mit mehr als zehn großen Marken erwirtschaftet Ardex weltweit einen Gesamtumsatz von mehr als 720 Millionen Euro.

Firmenkontakt
ARDEX GmbH
Katrin Hinkelmann
Friedrich-Ebert-Straße 45
D-58453 Witten
+49 2302 664-598
+49 2302 664-88-598
Katrin.Hinkelmann@ardex.de
http://www.ardex.de

Pressekontakt
Arts & Others
Anja Kassubek
Daimlerstraße 12
D-61352 Bad Homburg v.d.H.
06172/9022-131
06172/9022-119
a.kassubek@arts-others.de
http://www.arts-others.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Reisen/Tourismus

Neu: Digitale Info-Web-App im Comfort Hotel Friedrichshafen

Claudia Kohler und Matthias Schenk freuen sich über den neuen Service für ihre Gäste.
Claudia Kohler und Matthias Schenk freuen sich über den neuen Service für ihre Gäste.

Friedrichshafen, 25.09.2017. Komfortabler ist kaum möglich. Mit der „Digitalen Info Web-App“ stellt das Comfort Hotel Friedrichshafen vor Ort allen Gästen mit Smartphone, Tablet oder Notebook online alle Inhalte der klassischen Gästeinformationsmappe plus viele weitere Informationen samt Buchungsmöglichkeiten zur Verfügung. Das Handling ist denkbar einfach: Der Gast wählt sich im Hotel mit seinem mobilen Endgerät kostenlos in das zur Verfügung gestellte WLAN ein – und kann direkt und sofort das „Gäste A-Z“ nutzen.
read more »

Finanzen/Wirtschaft Reisen/Tourismus

Place Value GmbH mit zwei Hotels im Finale: Choice Award “Hotel of the Year” für Comfort Hotel Friedrichshafen

Von rechts Martin Kemmer, Mark Pearce und Uwe Völker (General Manager Comfort Hotel am Medienpark Unterföhring).
Von rechts Martin Kemmer, Mark Pearce und Uwe Völker (General Manager Comfort Hotel am Medienpark Unterföhring).

Salzburg/München, 27.10.2016. Alljährlich zeichnet Choice Hotels Europe im Rahmen der regionalen Convention das beste Hotel der Hotelgruppe in Zentraleuropa mit dem „Hotel of the Year“-Award aus. Bei der Verleihung in Wien ging der Preis an das Comfort Hotel Friedrichshafen, das von der Place Value GmbH mit Sitz in München/Grünwald betrieben wird. Mit dem Comfort Hotel am Medienpark Unterföhrung hatte es zudem ein zweites Haus der Hotelmanagementgesellschaft unter die drei Finalisten geschafft – für Geschäftsführer Martin Kemmer auch eine Bestätigung für „unsere Unternehmensphilosophie, die Wachstum und Qualitätsbewusstsein verbindet“.

Choice Hotels baut Portfolio in Deutschland aus

read more »

Pressemitteilungen

Deep Sea: Onepiece auf der Bright Tradeshow 2016

Das norwegische Leisurewear Label Onepiece präsentiert sich vom 28. bis 30. Juni mit der kommenden Frühjahr/Sommerkollektion SS17 auf der Bright Tradeshow in Berlin

Deep Sea: Onepiece auf der Bright Tradeshow 2016

Bald auf dem Markt: Rain Jacket (Bildquelle: © ONEPIECE)

London/Oslo, 27.06.2016 (sm) – Auf der Bright Tradeshow in Berlin präsentieren sich zahlreiche Aussteller aus den Bereichen Streetwear, Fashion, Sneaker und Boardsport. Auch das norwegische Leisurewear Label Onepiece, dass mit seinem bequemen Einteilern bekannt wurde, ist 2016 mit dabei.

Von Dienstag, den 28. bis Donnertag, den 30. Juni 2016 sind die Norweger auf der Bright am Stand 139 zu finden. Im Gepäck haben sie die nächste Frühjahr/Sommerkollektion für 2017, die sich ganz dem Thema „Deep Sea“ verschrieben hat. Sie ist inspiriert von den Geheimnissen und der Schönheit des Meeres. Die Stücke der Kollektion spiegeln die Transparenz und Strömungen im Wasser wider, Funktionalität und Minimalismus spielen eine große Rolle. Über allem steht weiterhin der Komfort, getreu dem Motto von Onepiece: Comfort brings Confidence.

Onepiece ist mit eigenem Stand vom 28. bis 30. Juni 2016 auf der Bright Tradeshow in Berlin vertreten, Stand 139.

Weitere Presseinfos unter http://www.comeo.de/pr/kunden/lifestyle/onepiece.html

Bildmaterial unter http://www.comeo.de/pr/kunden/lifestyle/onepiece/bildarchiv.html

ONEPIECETM
Eine innovative Idee an einem faulen Sonntag: Die drei Norweger Thomas Adams, Henrik Nørstrud und Knut Gresvig kreierten den ersten Onepiece im Jahr 2007. Seit dem Verkaufsstart in 2009 ist das Start-Up Unternehmen stetig gewachsen und hat sich zu einer erfolgreichen Modefirma entwickelt. Onepiece setzt ausschließlich auf bequeme Materialien und Sweatshirt-Stoffe. Trends der aktuellen High-End-Mode beeinflussen die zwei Kollektionen pro Jahr, die gemeinsam von Art Direktoren und Designern entworfen werden, die mit Marken wie Tommy Hilfiger, ACNE und Bally zusammengearbeitet haben. Die Onepiece Jumpsuits sind unisex. Je nach Wahl der Konfektionsgröße (XXS bis XL) ändert sich der Style von sexy bis lässig. Zusätzlich zu den 150 verschiedenen Jumpsuits erweitern Hoodies, Sweatshirts, Hosen, Tops und Caps die Produktpalette von Onepiece. Weitere Informationen unter www.onepiece.com

ONEPIECE
Eine innovative Idee an einem faulen Sonntag: Die drei Norweger Thomas Adams, Henrik Nørstrud und Knut Gresvig kreierten den ersten Onepiece im Jahr 2007. Seit dem Verkaufsstart in 2009 ist das Start-Up Unternehmen stetig gewachsen und hat sich zu einer erfolgreichen Modefirma entwickelt. Onepiece setzt ausschließlich auf bequeme Materialien und Sweatshirt-Stoffe. Trends der aktuellen High-End-Mode beeinflussen die zwei Kollektionen pro Jahr, die gemeinsam von Art Direktoren und Designern entworfen werden, die mit Marken wie Tommy Hilfiger, ACNE und Bally zusammengearbeitet haben. Die Onepiece Jumpsuits sind unisex. Je nach Wahl der Konfektionsgröße (XXS bis XL) ändert sich der Style von sexy bis lässig. Zusätzlich zu den 150 verschiedenen Jumpsuits erweitern Hoodies, Sweatshirts, Hosen, Tops und Caps die Produktpalette von Onepiece. Weitere Informationen unter www.onepiece.com.

Firmenkontakt
Onepiece
Kim Katharina Richter
Old Nichol Street 17
E2 7HR London
+44 2077-396772
kim@onepiece.com
www.onepiece.com

Pressekontakt
COMEO Dialog, Werbung, PR GmbH
Sarah Mikoleizik
Hofmannstr. 7a
81379 München
089-74888240
089-74888222
mikoleizik@comeo.de
www.comeo.de/onepiece

Pressemitteilungen

LEAOS Urban Design E-Bike- News 2015

noch besser, noch eleganter, jetzt auch mit Leder Accessoires

Das Erste E-Bike weltweit mit elegantem Körper anstelle von Rohren, konsequentem Design bis in den Lenker mit Vollintegration des Displays und der Lichtanlage.
Elegant, alltagstauglich, unisex, revolutionär im Design. Diese Attribute vereint das LEAOS auf sich.

Technische Highlights
 Carbon Monocoque, Integration aller technischen Komponenten
 Integrierte Lichtanlage von Supernova
 NuVinci Harmony Automatikschaltung

NuVinci Harmony Schaltung gibt es serienmässig ebenso einen revolutionären Carbonlenker mit integriertem Display, Carbonschutzbleche und eine Lichtanlage von Supernova.
Der Antrieb ist die neue Generation des MPF, noch sanfter in der Anfahrt und bewährt beständig und durchzugsstark. 45 km/h und 25 km/h sind im Angebot.

Die bequeme Sitzposition und die speziell entwickelte Geometrie sorgen für ein besonders sicheres Fahrgefühl. Zur Verfügung stehen zwei Lenkerlängen/höhen. Sport und Comfort.
Der Tiefeinstieg macht das E-Bike zum Unisex Fahrzeug bei dessen Entwicklung neben dem Design sehr stark die Alltagstauglichkeit und geringe Wartung im Vordergrund gestanden hat. Schwalbe Balloonreifen sorgen für optimalen Fahrkomfort.

Erhältlich sind Ausstattungs- und Farbvarianten welche über den Konfigurator auf der website individuell bestimmt werden können

Zubehör
Carbon – Gepäckträger und Carbon Schutzbleche.
Ausserdem Sonderanfertigungen mit Holz und Leder.

Neue Zubehörlinie: Leder Gepäckträgertaschen, Holz/Ledertasche, Helme

Technisch Daten
Ausführung: 25 km/h oder 45 km/h Version Rahmengröße: Eine Rahmengröße unisex, Lenker/Vorbau in zwei Größen Rahmen: Carbon Monocoque mit Carbon Gabel und Carbon Lenker Sport und Comfort Antrieb: MPF Mittelmoter/Tretlagermotor 250 Watt/500 Watt, 36 Volt, 50 Nm, 10 Unterstützungsstufen, Sensoren: Drehmoment, Kurbelgeschwindigkeit, Fahrzeuggeschwindigkeit Bedieung: Digitales Display Schaltung: NuVinci Harmony automatische Gangschaltung mit advanced Controller Akku: 11,6 Ah Federung: Reifenfederung durch spezielle Balloonreifen Bremsen: Hydraulische Scheibenbremsen Licht: Lichtanlage von Supernova mit Zulassung für bis zu 45 km/h Griffe: Brooks Ledergriffe Sattel: Selle San Marco Ledersattel Gewicht: ca. 22 kg

Wir sind ein junges Unternehmen das mit Begeisterung und Leidenschaft Design E-Bikes kreiert. Unser Ziel ist es, unseren Kunden nicht nur ein Fortbewegungsmittel zu bieten, sondern ein Stück Lebensgefühl, Freude und Spass mit dem Fortbewegungsmittel auf zwei Rädern.

Wir fertigen in 100% iger Handarbeit mit viel Liebe zum Detail alle unsere Produkte. Die Personalisierbarkeit, die Einzigartigeit liegt uns am Herzen.
Ständig entwickeln wir weiter, technisch wie optisch. So gibt es verschiedenste Möglichkeiten das LEAOS Luxus E-Bike mit Holz zu personalisieren und ein Solarbike ist in Ausarbeitung, welches völlig autonom von klassischen Stromquellen ist.

Kontakt
leaos
armin Oberhollenzer
via volta 1L
39100 Bozen
393356900117
armin.oberhollenzer@leaos.com
www.leaos.com

Pressemitteilungen

Berliner Hotel entwirft Kult-Shopper

Für den Gast im Comfort Hotel Auberge in Berlin eröffnen sich durch die zentrale Lage ideale Einkaufsmöglichkeiten. Das KaDeWe oder die Hackeschen Höfe sowie viele weitere Locations laden zum Shoppen ein. Passend dazu entwarf das Kult Hotel nun eine Shopping Bag mit dem Berliner Spruch „Ick jeh jetzt inkoofen!“.

Berliner Hotel entwirft Kult-Shopper

Der Shopper des Kult Hotels Auberge ist bei den Gästen begehrt.

Im Comfort Hotel Auberge kann man nun eine Shopping Bag mit original Berliner Charme erwerben. Die Lage des Hotels in Berlin-Schöneberg am Wittenbergplatz im Herzen der Stadt bietet für den Berlinbesucher umfangreiche Einkaufsmöglichkeiten. Nur wenige Schritte trennen die Besucher vom berühmten „Kaufhaus des Westens“, dem KaDeWe.
Hotelinhaberin Antje Last über ihre neue Einkaufstasche: „Von unserem Hotel aus ist es nur ein Katzensprung bis zu den zahlreichen Geschäften und Kaufhäusern in der Innenstadt. Die Tasche lädt zu einem Ausflug in die bunte Berliner Innenstadt ein und ist ein Must-Have für jeden Berlinbesucher. Durch den kecken Spruch „Ick jeh jetzt inkoofen“ im Original Berliner Dialekt vermittelt sie das lockere Lebensgefühl unserer Hauptstadt.“
Dieses Flair spürt der Gast auch bei einem Aufenthalt im Comfort Hotel Auberge. Das familiengeführte Haus besticht durch seinen Alt-Berliner Stil und strahlt dadurch einen ganz besonderen Charme aus. Das Berliner Lebensgefühl kann der Gast hier am eigenen Leib erfahren. In 29 Zimmern erleben die Gäste Erholung in einem einmaligen Ambiente.

www.hotel-auberge.de

Bildrechte: Comfort Hotel Auberge Bildquelle:Comfort Hotel Auberge

Das Comfort Hotel Auberge in Berlin-Schöneberg gehört zu den Choice Hotels Europe. Dazu zählen über 500 Hotels der Marken Comfort, Quality und Clarion. In dem Gebäude aus dem Jahre 1890 befand sich ursprünglich eine Pension, in der auch prominente Gäste wie der „rasende Reporter“ Egon Erwin Kirsch wohnten. Geschäftsführerin und Direktorin Antje Last leitet das familiär geführte Kulthotel seit dem Jahr 2010. Den Gast erwarten 29 charmant eingerichtete Zimmer im Stil des alten Berlins mit einer farbenfrohen Inneneinrichtung, Holzböden, historischem Mobiliar und Stuckdecken. Persönlicher Service mit Berliner Charme wird hier groß geschrieben. Derzeit beschäftigt das Familienunternehmen rund 10 Mitarbeiter. Es liegt nur einige Minuten vom belebten Wittenbergplatz, weltbekannten Kaufhaus KaDeWe, Olympiastadion, Kurfürstendamm sowie vom Potsdamer Platz entfernt.

www.hotel-auberge.de

Comfort Hotel Auberge GmbH
Antje Last
Bayreuther Straße 10
10789 Berlin
+ 49 (30) 23 50 02 – 0
info@hotel-auberge.de
http://www.hotel-auberge.de

Agentur Karl & Karl
Wolf-Thomas Karl
Erich-Kästner-Strasse 19a
60388 Frankfurt am Main
+49 (0)6109 – 50 65 35
tk@karl-karl.com
http://www.karl-karl.com

Pressemitteilungen

Ab Dezember 2014 heißt es „Ladies First“ im neuen relexa hotel in München

Frauen haben beim Thema Hotel und Übernachtung oft andere Bedürfnisse als Männer. Wir von relexa hotels wissen das, und haben etwas dafür getan. Im relexa hotel München heißt es ab Dezember 2014: „Ladies First“

Ab Dezember 2014 heißt es "Ladies First" im neuen relexa hotel in München

Ladies Executive Floor relexa hotel München

Frauen haben beim Thema Hotel und Übernachtung oft andere Bedürfnisse als Männer.
Wir von relexa hotels wissen das, und haben etwas dafür getan. Im relexa hotel München heißt es ab Dezember 2014: „Ladies First“

Der Ladies Floor ist speziell auf die moderne Geschäftsfrau oder den anspruchsvollen weiblichen Gast ausgerichtet. Hier gibt es insgesamt 13 liebevoll gestaltete Zimmer, speziell eingerichtet für Damen jeden Alters. Durchdachte Details, die ihr ein Gefühl des Wohlbefindens, von Sicherheit und Luxus verleihen. Wir haben den Räumen einen femininen Touch verliehen, wie ihn Frauen mögen, und den man in anderen Hotels möglicherweise vermisst.

Die Zimmer wurden in Zusammenarbeit von der Designerin Angelika Dreyer , der Innenarchitektin Annette Oberwittler und der Direktorin des relexa hotel München Edeltraud Ulbing gestaltet.

Alle Zimmer sind Nichtraucher-Zimmer und bieten den Damen unter anderem eine besondere Ausstattung wie ausschließlich Grand Lit, LCD Flachbildschirme, Bademantel/Badepantoffeln, Ayasha Spa Wellnessprodukte, frische Früchte auf dem Zimmer, kostenloser kabelloser Internetzugang, complimentary Mineralwasser auf dem Zimmer, Journale und Zeitschriften, Extrakissen, Yogamatte, Klimaanlage, Safe … um nur einige Vorzüge zu nennen.

Weitere interessante Informationen, auch zum Stand der Bauentwicklung, finden Sie auf unserer Website
www.relexa-hotel-muenchen.de

Bildrechte: 123RF Bildquelle:123RF

Unser Herz schlägt relexa!

Das neue relexa hotel liegt im Zentrum Münchens nahe dem Hauptbahnhof. Fußläufig zur Wiesn, ist das Hotel idealer Ausgangspunkt für eine Städtetour durch die bayerische Metropole. Auch für Ihre Geschäftsreise nach München ist das Hotel bestens geeignet.

Ganz in der Nähe des Hauptbahnhofs haben Sie die beste Anbindung an alle wichtigen Punkte der Stadt und ihre Umgebung sowie zum Flughafen München. Egal ob Urlaub oder Geschäftsreise – das relexa hotel München zeichnet sich durch hohe Individualität und einen ganz besonderen Charme aus.

relexa hotel München
Edeltraud Ulbing
Schwanthalerstrasse 58-60
80336 München
0151-74 500 800
edeltraud.ulbing@relexa-hotel.de
http://www.relexa-hotel-muenchen.de/

Pressemitteilungen

Comfort Hotel Auberge erhält hotel.de Award

Der Online-Hotelreservierungsservice hotel.de verleiht jährlich das Qualitätssiegel „Top Rated Hotel“ für die bestbewertesten Hotels auf dem Portal. Das Team des Berliner Kult Hotels darf sich bereits zum dritten Mal über diese Auszeichnung freuen.

Comfort Hotel Auberge erhält hotel.de Award

Antje Last und Team (v.l.n.r.)

Das Hotel Auberge in Berlin-Schöneberg gehört zu den bestbewertesten Hotels auf dem Buchungsportal hotel.de im Jahr 2013. Dafür erhält das Haus das Qualitätssiegel „Top Rated Hotels“. Für die Vergabe der Auszeichnung werden alle registrierten Partner auf hotel.de mit mindestens 8,0 von maximal 10,0 erreichbaren Bewertungspunkten berücksichtigt.
Antje Last, Inhaberin des Auberge, freut sich über diese Auszeichnung: „Auf hotel.de entscheiden allein die Kunden über die Servicequalität unseres Hotels. Wenn diese derart positiv ausfällt, ist das für uns eine große Bestätigung.“
Die Hotel.de AG ist ein weltweiter Online-Reservierungsservice für Unternehmen und Privatkunden. Die Websites www.hotel.de und www.hotel.info bieten 250.000 Hotels in 38 Sprachen zur Buchung an. Viele namhafte Unternehmen wie BASF oder die SAP AG nutzen den Dienst zur Buchung ihrer Geschäftsreisehotels.
Das Comfort Hotel Auberge in Berlin-Schöneberg liegt am Wittenbergplatz im Herzen von Berlin. Das familiär geführte Haus bietet den Gästen in 29 Zimmern im Alt-Berliner Stil Erholung in einem einmaligen Ambiente. Mit seiner zentralen Lage bietet das Hotel darüber hinaus einen idealen Ausgangspunkt für Ausflüge in die Hauptstadt.

www.hotel-auberge.de

Bildrechte: Comfort Hotel Auberge

Das Comfort Hotel Auberge in Berlin-Schöneberg gehört zu den Choice Hotels Europe. Dazu zählen über 500 Hotels der Marken Comfort, Quality und Clarion. In dem Gebäude aus dem Jahre 1890 befand sich ursprünglich eine Pension, in der auch prominente Gäste wie der „rasende Reporter“ Egon Erwin Kirsch wohnten. Geschäftsführerin und Direktorin Antje Last leitet das familiär geführte Kulthotel seit dem Jahr 2010. Den Gast erwarten 29 charmant eingerichtete Zimmer im Stil des alten Berlins mit einer farbenfrohen Inneneinrichtung, Holzböden, historischem Mobiliar und Stuckdecken. Persönlicher Service mit Berliner Charme wird hier groß geschrieben. Derzeit beschäftigt das Familienunternehmen rund 10 Mitarbeiter. Es liegt nur einige Minuten vom belebten Wittenbergplatz, weltbekannten Kaufhaus KaDeWe, Olympiastadion, Kurfürstendamm sowie vom Potsdamer Platz entfernt.

www.hotel-auberge.de

Kontakt
Comfort Hotel Auberge GmbH
Antje Last
Bayreuther Straße 10
10789 Berlin
+ 49 (30) 23 50 02 – 0
info@hotel-auberge.de
http://www.hotel-auberge.de

Pressekontakt:
Agentur Karl & Karl
Wolf-Thomas Karl
Erich-Kästner-Strasse 19a
60388 Frankfurt am Main
+49 (0)6109 – 50 65 35
tk@karl-karl.com
http://www.karl-karl.com

Pressemitteilungen

Berliner Kult-Hotel wird zur IFA zum Promitreff

Prominente Besucher der internationalen Funkausstellung übernachten gerne in der Berliner Hotelinstitution. Zu ihnen gehört auch der Eventgastronom Wolfgang Weigler und seine Jolly Roger Cooking Gang.

Berliner Kult-Hotel wird zur IFA zum Promitreff

Wolfgang Weigler und Antje Last

Die Internationale Funkausstellung IFA zieht jedes Jahr unzählige Besucher an. Einige Unternehmen bieten den Besuchern an Ihrem Messestand ein besonders Erlebnis. Die Firma AEG-Electrolux engagierte unter anderem Starkoch Stefan Marquard und Eventprofi Wolfgang Weigler sowie die gesamte Crew der Jolly Rogers Cooking Gang für das eigene Standcatering. Dabei werden bis zu 4.000 Essen pro Tag zubereitet.
Die prominenten Gastronomen wohnten bereits zum wiederholten Mal in dem kultigen Hotel im Alt-Berliner Stil. Dabei schätzen sie neben der privaten Atmosphäre vor allem Inhaberin Antje Last und ihr Team: „Im Hotel Auberge fühlen wir uns stets gut aufgehoben und zu Hause. Sogar die Besitzerin ist ein charmantes Berliner Original“, so Wolfgang Weigler, Inhaber der Eventgastronomie WHO WANTS IT.
In einer kleinen Seitenstraße am Wittenbergplatz, in unmittelbarer Nähe des weltberühmten Kaufhaus des Westens KaDeWe, befindet sich das Comfort Hotel Auberge. Den Gast erwarten stilvolle Zimmer mit hohen Stuckdecken und ein eleganter Frühstücksraum, der tagsüber als Wohnzimmer des Hotels dient. Bereits vor hundert Jahren beherbergte die einstige Pension Persönlichkeiten wie den „rasenden Reporter“ Egon Erwin Kirsch.

www.hotel-auberge.de

Bildrechte: Comfort Hotel Auberge

Das Comfort Hotel Auberge in Berlin-Schöneberg gehört zu den Choice Hotels Europe. Dazu zählen über 500 Hotels der Marken Comfort, Quality und Clarion. In dem Gebäude aus dem Jahre 1890 befand sich ursprünglich eine Pension, in der auch prominente Gäste wie der „rasende Reporter“ Egon Erwin Kirsch wohnten. Geschäftsführerin und Direktorin Antje Last leitet das familiär geführte Kulthotel seit dem Jahr 2010. Den Gast erwarten 29 charmant eingerichtete Zimmer im Stil des alten Berlins mit einer farbenfrohen Inneneinrichtung, Holzböden, historischem Mobiliar und Stuckdecken. Persönlicher Service mit Berliner Charme wird hier groß geschrieben. Derzeit beschäftigt das Familienunternehmen rund 10 Mitarbeiter. Es liegt nur einige Minuten vom belebten Wittenbergplatz, weltbekannten Kaufhaus KaDeWe, Olympiastadion, Kurfürstendamm sowie vom Potsdamer Platz entfernt.

www.hotel-auberge.de

Kontakt
Comfort Hotel Auberge GmbH
Antje Last
Bayreuther Straße 10
10789 Berlin
+ 49 (30) 23 50 02 – 0
info@hotel-auberge.de
http://www.hotel-auberge.de

Pressekontakt:
Agentur Karl & Karl
Wolf-Thomas Karl
Erich-Kästner-Strasse 19a
60388 Frankfurt am Main
+49 (0)6109 – 50 65 35
tk@karl-karl.com
http://www.karl-karl.com

Pressemitteilungen

TripAdvisor zeichnet Berliner Kult-Hotel aus

Das Comfort Hotel Auberge erhielt von der weltweit größten Reise-Website das „Zertifikat für Exzellenz 2013“. TripAdvisor zeichnet jährlich die bestbewerteten Unterkünfte mit dem renommierten Award aus.

TripAdvisor zeichnet Berliner Kult-Hotel aus

Antje Last

Der Gast informiert sich zunehmend im Internet über die Hotels. Reiseportale wie TripAdvisor bieten hier dem Suchenden eine ideale Plattform, um sich über das gewünschte Reiseziel ein möglichst authentisches Bild zu machen. Dabei helfen die Bewertungen der anderen Gäste.
„Sicher ist unsere Lage im Herzen Berlins ein wichtiges Entscheidungskriterium für den Gast. Dazu gehört aber auch ein herzlicher Service. Den dürfen unsere Gäste jederzeit bei uns erwarten“, so Antje Last, Inhaberin des Comfort Hotel Auberge.
Hotels müssen als Voraussetzung für die Prämierung durch TripAdvisor durchschnittlich mindestens mit vier von fünf möglichen Punkten durch die Reisenden selbst bewertet werden. Zusätzlich ist die Anzahl der Bewertungen innerhalb der letzten zwölf Monate ein weiteres Vergabekriterium.
TripAdvisor gilt als weltweit größte Reise-Website, die mit einem Informationsangebot die Reiseplanung erleichtert. Darüber hinaus bietet die Plattform authentische Erfahrungsberichte von Reisenden, Informationen sowie direkte Links zu Buchungsplattformen.

Das Comfort Hotel Auberge in Berlin-Schöneberg gehört zu den Choice Hotels Europe. Dazu zählen über 500 Hotels der Marken Comfort, Quality und Clarion. In dem Gebäude aus dem Jahre 1890 befand sich ursprünglich eine Pension, in der auch prominente Gäste wie der „rasende Reporter“ Egon Erwin Kirsch wohnten. Geschäftsführerin und Direktorin Antje Last leitet das familiär geführte Kulthotel seit dem Jahr 2010. Den Gast erwarten 29 charmant eingerichtete Zimmer im Stil des alten Berlins mit einer farbenfrohen Inneneinrichtung, Holzböden, historischem Mobiliar und Stuckdecken. Persönlicher Service mit Berliner Charme wird hier groß geschrieben. Derzeit beschäftigt das Familienunternehmen rund 10 Mitarbeiter. Es liegt nur einige Minuten vom belebten Wittenbergplatz, weltbekannten Kaufhaus KaDeWe, Olympiastadion, Kurfürstendamm sowie vom Potsdamer Platz entfernt.

www.hotel-auberge.de

Kontakt
Comfort Hotel Auberge GmbH
Antje Last
Bayreuther Straße 10
10789 Berlin
+ 49 (30) 23 50 02 – 0
info@hotel-auberge.de
http://www.hotel-auberge.de

Pressekontakt:
Agentur Karl & Karl
Wolf-Thomas Karl
Erich-Kästner-Strasse 19a
60388 Frankfurt am Main
+49 (0)6109 – 50 65 35
tk@karl-karl.com
http://www.karl-karl.com