Tag Archives: Con

Pressemitteilungen

CCON Germany Stuttgart: Die Hallen füllen sich

CCON Germany Stuttgart: Die Hallen füllen sich

(Mynewsdesk) Nr. 214. Februar 2018
CCON: Die Hallen füllen sich
Fast alle Ausstellungsflächen der CCON Comic Con Germany vergeben / Zeichner-Tische in der Comic Zone bereits jetzt komplett belegt
Die Messehallen füllen sich: Knapp fünf Monate vor Beginn der CCON – Comic Con Germany stehen alle Vorzeichen für die dritte Auflage der Stuttgarter Popkulturmesse auf grün. Wenn sich am 30. Juni und 1. Juli die Tore zum Messegelände für die Besucher öffnen, dann erwartet sie eine noch nie dagewesene Vielfalt und Auswahl.
„Wir sind über den diesjährigen Run auf unsere Ausstellungsflächen natürlich sehr erfreut“, zeigt sich CCON-Geschäftsführer Dirk Bartholomä äußerst zufrieden über die aktuelle Situation. Die Händler-Flächen im L-Bank Forum (Halle 1) seien nahezu ausverkauft, in der benachbarten Halle 3 seien nur noch Restkontingente verfügbar. „Hierauf haben wir seit der ersten Veranstaltung beständig hingearbeitet. Die aktuelle Situation bestätigt unsere Einschätzung: Die Händler haben erkannt, dass die Stuttgarter CCON genau die richtige Plattform für sie darstellt, um die passende Zielgruppe zu erreichen“, so Bartholomä.
250 Zeichner in der Comic Zone
Vor allem die Comic Zone platzt aus allen Nähten: 250 Zeichner, Illustratoren und freischaffende Künstler haben sich bereits angemeldet, um sich und ihre Werke dem Stuttgarter Publikum zu präsentieren. Eine Komplettübersicht über die aktuellen Zeichner-Anmeldungen gibt es unter www.comiccon.de.
Nicht fehlen dürfen in diesem Umfeld natürlich auch die beiden Lokalmatadoren Panini und Cross Cult. Die beiden Comicverlage aus Stuttgart und Ludwigsburg präsentieren beim Heimspiel nicht nur einen Querschnitt ihres Portfolios, sie werden auch wieder zahlreiche prominente Zeichner mit auf die Messe bringen. Welche genau, das ist zum jetzigen Zeitpunkt noch ein gut gehütetes Geheimnis…
Ebenfalls auf großer Fläche präsentiert sich der Spielehersteller Asmodée – nicht nur mit seinem Produktsortiment, sondern auch mit der Ausrichtung eines großen Brettspielturniers auf der Galerie des L-Bank Forums (Halle 1).
CCON – Comic Con Germany
Die CCON findet 2018 zum dritten Mal statt. Auf über 45.000 Quadratmetern des Stuttgarter Messegeländes erwarten die Besucher: nationale und internationale Comic-Verlage, Comic-Zeichner, Cosplayer, Hollywood-Stars, Ausstellungen, Walking Acts, Filmprops (Requisiten), Audiobooks sowie ein riesiger Händlerbereich. Der Veranstalter der CCON ist bereits seit 1992 auf dem deutschen Markt tätig, unter anderem mit den bekannten Events FedCon und RingCon – Conventions zu den Themen Science Fiction und Fantasy.

www.comiccon.de
#CCON

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Comic Con Germany GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/wzky1j

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/kultur/ccon-germany-stuttgart-die-hallen-fuellen-sich-75012

Über Comic Con Germany

Die Comic Con Germany findet 2018 zum dritten Mal statt. Auf über 50.000 qm in der modernsten und größten Messehalle der Messe Stuttgart präsentieren sich nationale und internationale Comic-Verlage, Comic-Zeichner, Cosplayer, Hollywood-Stars, Ausstellungen, Walking Acts, Filmprops, Audiobooks sowie ein riesiger Händlerbereich. Der Veranstalter der Comic Con Germany ist bereits seit 1992 auf dem deutschen Markt tätig mit den bekannten Events FedCon und RingCon Conventions zum Thema Science Fiction und Fantasy, die seit mehr als 20 Jahren erfolgreich in großen Hotels in NRW stattfinden. http://www.comiccon.de

Firmenkontakt
Mynewsdesk
Mynewsdesk Client Services
Ritterstraße 12-14
10969 Berlin

press-de@mynewsdesk.com
http://www.themenportal.de/kultur/ccon-germany-stuttgart-die-hallen-fuellen-sich-75012

Pressekontakt
Mynewsdesk
Mynewsdesk Client Services
Ritterstraße 12-14
10969 Berlin

press-de@mynewsdesk.com
http://shortpr.com/wzky1j

Pressemitteilungen

Verlag Panini verteilt 55.000 Gratis-Comics auf der Comic Con Germany 2017 in Stuttgart

Verlag Panini verteilt 55.000 Gratis-Comics auf der Comic Con Germany 2017 in Stuttgart

(Mynewsdesk) Verlag Panini verteilt 55.000 Gratis-Comics auf der Comic Con Germany 2017 in Stuttgart

Tickets für die Popkulturmesse können noch bis zum 19. Juni online erworben werden

Augsburg, 13. Juni 2017 – Nach einem spektakulären Debut findet die Comic Con Germany in Stuttgart 2017 zum zweiten Mal statt und fällt mit dem 20. Jubiläum von Panini Deutschland zusammen – das muss natürlich gebührend gefeiert werden. Der Comicverlag ist in diesem Jahr wieder mit einer großen Ausstellungsfläche auf der Convention vertreten und hat für diesen Anlass eine ganz besondere Aktion für die Besucher der Popkulturmesse vorbereitet: Über die beiden Veranstaltungstage Samstag und Sonntag hinweg verteilt Panini auf der Comic Con Germany 2017 in Stuttgart insgesamt 55.000 Gratis-Comics. Unter den Titeln befinden sich aktuelle Serien von Avengers, Batman, Dr. Who, Preacher, Simpsons, Star Wars und viele weitere. Die kostenlosen Comics von Panini werden an einem eigenen Stand im Eingang Ost unmittelbar vor der Halle 1 verteilt.

Zur Feier des Jubiläums wartet Panini auf der Comic Con Germany noch mit zahlreichen weiteren Aktivitäten für Fans auf, zum Beispiel mit dem deutschen Verkaufsstart der Torchwood-Comicreihe und limitierten Sonderpublikationen.
Tickets für die Comic Con Germany 2017 sind noch bis zum 19. Juni online über http://www.comiccon.de/de/ erhältlich. Danach können die Eintrittskarten nur noch an der Tageskasse vor Ort gekauft werden. Neben den Eintrittskarten sind auf der Webseite auch Tickets für Photo-Shoots und Autogramme der Stars verfügbar.

Pressebilder der Comic Con Germany 2016 sind auf der offiziellen Webseite www.comiccon.de/presse sowie unter www.messe-stuttgart.de/journalisten/pressematerialien/comic-con-germany zu finden.

Akkreditierungen für die Popkultur-Messe ist über die Webseite der Messe Stuttgart möglich: https://ics.messe-stuttgart.de/iebms/reg/reg_p1_form.aspx?oc=10&ct=PRESSAKKR&eventid=27928

PRESSE-KONTAKT:

Marchsreiter Communications

Dominik Graner, Marco Cabibbo, Katrin Bichler

Tel.: +49 89 519 199 42

E-Mail: comiccon@marchsreiter.com

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im FedCon GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/obusr8

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/kultur/verlag-panini-verteilt-55-000-gratis-comics-auf-der-comic-con-germany-2017-in-stuttgart-18400

Über Comic Con Germany

Die Comic Con Germany
findet 2017 zum zweiten Mal statt. Auf über 45.000 qm in der modernsten
und größten Messehalle der Messe Stuttgart präsentieren sich nationale
und internationale Comic-Verlage, Comic-Zeichner, Cosplayer,
Hollywood-Stars, Ausstellungen, Walking Acts, Filmprops, Audiobooks
sowie ein riesiger Händlerbereich. Der Veranstalter der Comic Con
Germany ist bereits seit 1992 auf dem deutschen Markt tätig mit den
bekannten Events FedCon und RingCon Conventions zum Thema Science
Fiction und Fantasy, die seit mehr als 20 Jahren erfolgreich in großen
Hotels in NRW stattfinden. http://www.comiccon.de

Firmenkontakt
Mynewsdesk
Mynewsdesk Client Services
Ritterstraße 12-14
10969 Berlin

press-de@mynewsdesk.com
http://www.themenportal.de/kultur/verlag-panini-verteilt-55-000-gratis-comics-auf-der-comic-con-germany-2017-in-stuttgart-18400

Pressekontakt
Mynewsdesk
Mynewsdesk Client Services
Ritterstraße 12-14
10969 Berlin

press-de@mynewsdesk.com
http://shortpr.com/obusr8

Pressemitteilungen

Deutschlands große Fantasy und Mystery Convention in Bonn startet durch!

Deutschlands große Fantasy und Mystery Convention in Bonn startet durch!

(Mynewsdesk) Vom 21. – 23.4.2017 findet im Bonner Maritim Hotel die MagicCon statt, Deutschlands neue große Fantasy und Mystery Convention, mit namhaften internationalen und nationalen Schauspielern. 

Convention-Besucher dürfen sich unter anderem auf Darsteller aus Sherlock, The Vampire Diaries, Once Upon A Time, Game of Thrones und Outlander freuen. 

Die MagicCon bietet ein breites Staraufgebot an nahmhaften Schauspielern aus Film und Fernsehen wie                Ian Somerhalder, bekannt aus der Hitserie Vampire Diaries, Jason Issacs, der erst kürzlich in A Cure For Wellness mitgespielt hat und nun die Rolle des Captain Lorca in Star Trek Discovery übernimmt. 

Ebenso sind Andrew Scott und Louise Brealey aus der BBC Erfolgsserie Sherlock dabei, die hierzulande im Ersten ausgestrahlt wird. Auch Emilie de Ravin und Keegan Connor Tracy aus Once Upon A Time werden in Bonn sein. Aus Game of Thrones wird Tom Wlaschiha, der Jaqen Hghar spielt, zu Gast sein. Weitere Gäste sind unter anderem Graham McTavish und Lotte Verbeek (Outlander) sowie Dean O’Gorman aus dem
Blockbuster Der Hobbit.
Neben den Schauspielern bietet die MagicCon ihren Besuchern ein breites Spektrum an Aktivitäten, wie Workshops, Vorträge und Lesungen, während ein großer Händlerbereich zum Shoppen einlädt. Eines der Highlights ist der Schwertkampfworkshop mit einem professionellen Stuntman aus England. Doch auch die Fans tragen zum Zauber der MagicCon bei. Denn eine Vielzahl von ihnen verleiht der Convention in ihren ausgefallenen Kostümen einen ganz
besonderen Charakter. Darüber hinaus wird ein Cosplay Contest die herausragendsten Kostüme mit großzügigen Preisen belohnen. Passend zur Magie der MagicCon dürfen sich die Besucher über eine Zaubershow freuen. Doch nach dem reichhaltigen Programm ist noch lange nicht Schluss: aufregende Tage werden mit Partys bis in die frühen Morgenstunden abgerundet.

Informationen zur MagicCon aus dem Hause der FedCon GmbH finden Sie auf
www.magiccon.de oder auf www.facebook.com/magiccon.de

Der Veranstalter der MagicCon, Dirk Bartholomä, ist bereits seit 1992 auf dem deutschen Markt
tätig mit den bekannten Events FedCon und RingCon, Conventions zum Thema Science Fiction
und Fantasy, die seit mehr als 20 Jahren erfolgreich in großen Hotels in NRW stattfinden.

Pressekontakt
Kathleen Mrosk
E-Mail: kathleen.mrosk@fedconevent.com
Tel.: 0171/3157245

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im FedCon GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/hu3nhh

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/kultur/deutschlands-grosse-fantasy-und-mystery-convention-in-bonn-startet-durch-79662

Die FedCon GmbH veranstaltet seit 1992 Fanevents in Deutschland mit Stars aus Hollywood. Der bekannteste Event ist der Science Fiction Großevent FedCon, welcher seit 1992 jährlich stattfindet. Weiterhin gibt es die MagicCon, die mit Schauspielern und Programm aus Fantasy und Mystery aufwartet. Darüber hinaus gibt es noch den Halloween Horror Kultevent FearCon und natürlich die große Comic Con Germany in Stuttgart nach dem Vorbild der San Diego Comic Convention.

Firmenkontakt
Mynewsdesk
Mynewsdesk Client Services
Ritterstraße 12-14
10969 Berlin

press-de@mynewsdesk.com
http://www.themenportal.de/kultur/deutschlands-grosse-fantasy-und-mystery-convention-in-bonn-startet-durch-79662

Pressekontakt
Mynewsdesk
Mynewsdesk Client Services
Ritterstraße 12-14
10969 Berlin

press-de@mynewsdesk.com
http://shortpr.com/hu3nhh

Aktuelle Nachrichten Arbeit/Beruf Pressemitteilungen Veranstaltungen/Events

Smart Variant.con 2014 – Interviews

Logo_wc1414_webJPEG

 

Smart Variant.con 2014

Effizientes Handling der Variantenvielfalt und Produktkomplexität mit einem durchgängigen und integrierten Produktentwicklungs- und Engineeringprozess
23. – 24. Juni 2014 | Meliá Hotel Berlin | http://variantenmanagement2014.we-conect.com

Im Rahmen der Smart Variant.con 2014 – der Networking Konferenz für Variantenmanagement – stellen wir Ihnen vorab verschiedenste interessante Informationen in unserem Media Center bereit. Nutzen Sie die Möglichkeit, um Einblicke in die aktuellen Fragestellungen Ihrer Kollegen zu bekommen, mehr über die Lösungsansätze unserer Business Partner zu erfahren und Case Studies von Top-Unternehmen der 2013er Konferenz herunterzuladen.

we.CONECT Smart Variant.con MEDIA CENTER präsentiert Ihnen Interviews mit:
Siemens AG | Andrea Korff-Krumm, Global Product Complexity Manager
Frau Korff-Krumm vertieft das Thema ihrer World Café Session über „Effizientes Variantenmanagement durch IT-gestützte Schnittstellenstandardisierung und Wissensmanagement.“ Sie betont dabei die mögliche Reduktion von Arbeitszeiten und Optimierung von Lieferzeiten durch effektive Standardisierung im IT System. Darüber hinaus geht sie auf den Transformationsprozess von Information zu Wissen im Zusammenhang mit kulturellen Hintergründen ein.

Reinhausen Plasma GmbH | Dr. Stefan Nettesheim, Geschäftsführer
Herr Dr. Nettesheim, der das Thema „Modularitätsprinzip zur Reduktion der Variantenvielfalt“ in seiner Case Study behandelt, gibt aufschlussreiche Informationen über Anwendungsmöglichkeiten von modularen Systemen. Diese werden verdeutlicht anhand von Beispielen der Kommunikations- und Netzwerkfähigkeiten verschiedener Produkte, die eine personalisierbare Verknüpfung zulassen. Abschließend stellt er uns den Plasmagenerator vor – als ein praktisches Beispiel für das Modularitätsprinzip.

Heidelberger Druckmaschinen AG | Dr. Tobias Bayer, Stellvertretender Leiter Komplexitätsmanagement & Leiter Fertigungscontrolling
Herr Bayer, der das World Café über „Transparenz, Kennzahlen und Kosten – Welchen Nutzen hat das Unternehmen?“ moderiert, erklärt uns, warum Variantenvielfalt die gesamte Prozesskette beeinflusst und wieso Kennzahlen ein Schlüsselfaktor für erfolgreiches Variantenmanagement sind. Dabei betont er die Wichtigkeit der Nachbetrachtung von Optimierungen und erklärt, wie man in diesem Rahmen Einsparungen definieren kann.

Für weitere Informationen zu Agenda, Sprechern & Moderatoren sowie dem Konferenz-format, besuchen Sie bitte unsere Website, rufen Sie uns an oder kontaktieren uns per E-Mail.

Nicole Steuer | Marketing Development Manager
we.CONECT Global Leaders GmbH
Gertraudenstr. 10-12 | 10178 Berlin, Germany
Tel.: +49 (0)30 52 10 70 3 – 81 | Fax: +49 (0)30 52 10 70 3 – 30
Email: nicole.steuer@we-conect.com | www.we-conect.com/de

Energie/Natur/Umwelt Gesellschaft/Politik Pressemitteilungen

ener.CON Europe 2014 Award Review

Logo_wc1403_webJPEG

 

Review

Winner of the ener.CON EUROPE Award 2014

 

ArcelorMittal won the we.CONECT – ENER.CON EUROPE 2014 Award for best energy efficient and innovative project

 

Berlin, 24th March 2014.

 

On March 20 – 21, 2014, more than 120 Energy Efficiency & Total Plant Asset Management Professionals from all over Europe met at the we.CONECT – ener.CON EUROPE 2014 in order to discuss current and future challenges and opportunities with regards regard to energy efficiency, management and technology. The annual ener.CON 2014 Award ceremony took place on the eve of the first conference day on the March, 20 in the Leonardo Royal Hotel Berlin. The European prize is given for unique energy-efficient projects and innovations in the asset intensive industry.

 

An independent jury composed of Michael Becker (Director Pfizer Global Engineering, Pfizer Inc.), Malte Homann (Global Energy Excellence Manager, Bayer Material Science AG) and Ulrika Wising (Business Development Manager, DNV KEMA Energy & Sustainability), has chosen the best ener.CON EUROPE project out of 15 submissions.

 

The winner of the ener.CON EUROPE Award 2014 is ArcelorMittal and its project Energize, ArcelorMittal FCE overall energy efficiency program. Having started in 2012 in the ArcelorMittal Flat Carbon Europe segment, the projects aim is to substantially reduce the energy consumption of Flat Carbon Europe mills by 2016. This is achieved through consumption optimization for both purchased and generated energies by identifying losses and levers for improvements in all production and transversal processes.

 

Veronica Chiper, the pilot of ArcelorMittal FCE’s Energize project, received the prize and thanked the entire ArcelorMittal team for their hard work.

The second place went to Kuwait Petroleum International Ltd. for its Sustainable Filling Stations project in Italy and Sweden. The aim of the Q8 Z.E.R.O. Project in Italy and the OKQ8 Haggvik in Sweden was to optimize the emissions generated by advanced engineering practices, the utilization of renewable energy and forest plantation, whereby Sweden’s Sustainable Filling Station is one of a kind with respect to its emphasis on the sustainable development triple bottom line definition.

PRAYON S.A., worldwide key-player in phosphate-based products and production received the third place for their project: Steam Network Optimization through a People-Minded Project, along with ERAMET Group, world leader for alloying metals, scoring with their energy savings program that had started in 2006 and ended in 2012.

 

In winning the ener.con AWARD 2014, the selected project has not only received a certificate and respective trophy, but also enabled the donation of a 2000,00 € cheque on the company’s behalf to a corresponding charity project, as organized by we.CONECT.

The prize money of 2000€ will be donated to TSURO, an initiative supported by Weltfriedensdienst to help the local communities of Chimanimani, Zimbabwe, develop sustainable agricultural behaviors. The farmer organization and its 5000 members aim at assisting the country, which suffers from food scarcity as well as overexploitation of natural resources, such as water and soil.

 

The ener.CON EUROPE 2014 event offered more than 20 Case Studies, World Cafés and interactive sessions. Discussions and presentations on topics like technical feasibility, technical developments & solutions, energy efficiency planning, design, total asset management in total plant asset management for energy conscious organizations has surpassed the expectations of more than 120 attendees.

 

After the conference is before the conference

With more than 30 speakers and 120 attendees from all over the world, the ener.CON EUROPE 2014 was again the biggest networking platform for energy efficiency & total plant asset management professionals in Europe.

 

The we.CONECT team is already preparing the 4th ener.CON Europe 2015, which will take place in Berlin from March 19 – 20, 2015. Next year, the ener.CON Award will once again be attributed to outstanding projects. Further information about the ener.CON Europe, registration and application for the ener.CON Award please contact Peter Haack, Head of Marketing.

 

More Information:

 

Peter Haack

Head of Marketing

Tel.: +49 (0)30 52 10 70 3 – 42

Email: peter.haack@we-conect.com

Pressemitteilungen

Smart Variant.con 2014 Keynotes

Logo_wc1414_webJPEG

Smart Variant.con 2014
Effizientes Handling der Variantenvielfalt und Produktkomplexität mit einem durchgängigen und integrierten Produktentwicklungs- und Engineeringprozess

23. – 24. Juni 2014 | Meliá Hotel Berlin | http://variantenmanagement2014.we-conect.com/

„Sehr gut organisierte und mit guten und informativen Vorträgen gespickte Konferenz“
Jens Underberg, H&D International Group

Vom 23. bis 24. Juni 2014 lädt we.CONECT Experten und Entscheidungsträger von führenden Unternehmen zur Smart Variant.con 2014 ein, um Strategien, Prozesse, Lösungsansätze und konkrete Projekte zur Realisierung eines prozessual sinnvollen, effizienten und logischen Variantenmanagements vorzustellen und zu diskutieren.

In über 25 Case Studies und zahlreichen interaktiven Sessions geben Vertreter namhafter Industrieunternehmen themengerechte Anregungen durch ihre Fallstudien für die aktive Nutzung im eigenen Unternehmen.

Keynotes von Top Referenten auf der Smart Variant.con 2014 Konferenz:

• KHS GmbH, Executive Vice President Technology Management, Dr. Peter Stelter referiert über ”Modulare Produktarchitektur als Ansatz zur Beherrschung der Variantenvielfalt und zur Senkung von Entwicklungskosten“. Er gibt wertvolle Einsichten im Sinne der Ermittlung eines schlanken Produktportfolios und Plattformfensters, des Wandels von Funktionsstrukturen zu additiv kombinierbaren Produktstrukturen, der Integration von Design-to-Cost-Elementen in die Produktentwicklung und der Harmonisierung optimaler Prozesse mit der IT-Landschaft.

• PFW Engineering GmbH, Head of Transverse Engineering, Timo Dill präsentiert in seiner Case Study die „Problematik eines TIER 1 Zulieferers in der Luftfahrtindustrie bei der Konzeption einer Variantensteuerung“. Er wird dabei die unterschiedlichen Anforderungen von Entwicklung und Produktion, das Datenmodell zwischen einem führenden Kunden-PDM-System und dem PDM-System eines Tier 1 und die Variantensteuerung in der Phase vor und nach Start der Serienproduktion aufzeigen.

• Demag Cranes & Components GmbH, Senior Director Components, Dr. Thomas Bönker thematisiert in seinem Vortrag „Etablierung eines bereichsübergreifenden Variantenmanagement-Ansatzes als organisatorische Herausforderung“. In diesem Kontext wird er wichtige Hinweise über die Schaffung einheitlicher Prozesse und Entschärfung kritischer Schnittstellen geben. Weiterhin werden individuelle Perspektiven und spezifische Treiber der involvierten Bereiche, die Balance zwischen technischer Machbarkeit, kapazitativer Umsetzbarkeit und wirtschaftlicher Notwendigkeit vertieft.

Um mehr Information über unser breites Spektrum an Referenten und Moderatoren zu bekommen und die komplette Agenda herunterzuladen, benutzen Sie bitte folgenden Link: http://variantenmanagement2014.we-conect.com/agenda/

What comes up in 2014?

• Über 25 Sprecher von Top Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz
• Über 150 Teilnehmer mit Fokus auf Variantenmanagement, Komplexitätsmanagement, Entwicklung, Engineering/ Konstruktion, Produktmanagement, Produktkonfiguration/ Konfigurationsmanagement, PLM und viele mehr
• Zahlreiche namenhafte Business Partner
• Mehr als 25 Sessions, 18 Case Studies, 6 World Cafés, 4 Challenge Your Peers Roundtables, ein atmosphärisches Networking Dinner und eine Icebreaker Session am Vorabend der Konferenz

Melden Sie sich jetzt an und erleben Sie die neusten Trends und Einblicke auf der Smart Variant.con 2014

Profitieren Sie von einem breiten Spektrum an Informationsvermittlung und Wissensaustausch:

• Nehmen Sie teil am we.CONECT World Café. Nutzen Sie die Möglichkeiten kollektiver Intelligenz, um substanzielle Impulse für Ihre tägliche Arbeit zu erhalten.
• Erleben Sie eine Vielzahl von Case Studies, in denen individuelle Ansätze und innovative Lösungen vorgestellt werden.
• Tauschen Sie sich gezielt über strategische Ansätze, operative Herausforderungen und mögliche Lösungen aus den Bereichen Variantenmanagement und Komplexitätsmanagement aus.
• Treffen Sie unsere Business Partner, diskutieren Sie Prozesse, Lösungen und Produkte vor Ort.
• Kommen Sie am Vorabend der Konferenz in Icebreaker Sessions zusammen. Machen Sie sich warm für zwei diskursive Konferenztage.
• Nutzen Sie die Möglichkeit von Face-to-Face Meetings mit unseren Business Partnern und ihren Experten.
• Entdecken Sie Berlin, einer der spannendsten Städte Europas.

Weitere Informationen zur Teilnahme oder zu Möglichkeiten der Beteiligung an Smart Variant.con 2014 finden Sie unter: http://variantenmanagement2014.we-conect.com/anmelden/

Business Partner bei der Smart Variant.con 2014 – Stellen Sie Ihre Lösungen und Erfahrungen im Rahmen dieses Events vor!

Mehrere Icebreaker Sessions, interaktive Roundtables im Rahmen mehrerer World Café und Challenge Your Peers Sessions sowie Case Studies namhafter Firmen vermitteln den Teilnehmern einen Überblick über eingesetzte Lösungen und angewandte Strategien. Die Konferenz zielt darauf ab, den Teilnehmern mit einem ausgewogenen Mix aus erstklassigen Vorträgen und vielfältigen Diskussionsmöglichkeiten möglichst praktikable Ansätze für die Realisierung eines transparenten Variantenmanagements zu vermitteln.

Team Registration Discount – Bring the Team: Vernetzen Sie Ihr Wissen zusammen mit Ihren Kollegen!

Teams, die an einem we.CONECT Event teilnehmen haben nicht nur Zugang zu allen Sessions, sondern Sie maximieren auch Ihren Wissenstransfer. Sie können sich als Team mit den Referenten, Business Partnern und anderen Teams direkt über strategische Initiativen, aktuelle Herausforderungen im Variantenmanagement bzw. über aktuelle Projekte austauschen. Aus diesen Gründen buchen Unternehmen häufig we.CONECT Events als „off-site Teamsitzungen“. we.CONECT Events können so Teil ihrer Trainingsstrategie sein. Weitere Informationen zu unserem Team Discount finden Sie hier.

Informieren Sie sich jetzt und nehmen Sie Teil an der Smart Variant Con 2014 Konferenz – Das größte Networking Event für Manager aus den Bereichen Variantenmanagement und Komplexitätsmanagement im deutschsprachigen Raum!

we.CONECT freut sich am 23. – 24. Juni auf der Smart Variant.con 2014 Konferenz in Berlin begrüßen zu dürfen.

Nicole Steuer
Marketing Development Manager
we.CONECT Global Leaders GmbH
Tel.: +49 (0)30 52 10 70 3 – 81
Fax: +49 (0)30 52 10 70 3 – 30
Email: nicole.steuer@we-conect.com
www.we-conect.com

Pressemitteilungen

Nach der Loveparade: Kongress soll wieder Sicherheit geben

NRW Kongress 2011 zum Thema Veranstaltungssicherheit hilft verstehen lernen

Düsseldorf – Veranstaltungssicherheit ist das Thema des NRW Kongress 2010, der am 14. und 15. Januar 2011 im Congress Center Düsseldorf stattfindet. Seine hohe Brisanz hat der erste internationale Kongress für Veranstaltungssicherheit durch die Folgen einer Massenpanik, die auf der Loveparade am 24. Juli in Duisburg mehr als 20 Todesopfer gefordert hatte. Im Mittelpunkt stehen daher auch die wesentlichen Faktoren, die eine Großveranstaltung erfolgreich und sicher machen. Der Kongress beschäftigt sich aber auch mit dem Irrgarten von Informationen und Bestimmungen, der selbst einem gewissenhaften Veranstalter die richtige Planung schwer macht. Auf der begleitenden Fachmesse präsentieren sich Anbieter von Sicherheits- und Rettungsorganisationen neben Politik und Behörden. http://nrw-kongress.de/

Der NRW Kongress ist eine Veranstaltung zur Aufklärung und zum Verständnis v.a. für den komplexen Aufbau einer Großveranstaltung. Er ist auch eine Informations- und Kontaktplattform für die unterschiedlichsten Beteiligten einer erfolgreichen Veranstaltung. Jedes fehlende Einzelteil kann zu verheerenden Sicherheitslücken und fatalen Folgewirkungen führen. So ist erst heute bewusst, wie wichtig soziale Dienste, die Absicherung der Besucher durch ordentliche Versicherungen und die Überprüfung von Sicherheitskonzepten sind.

Begleitet wird der Kongress von einer Messe, auf der sich die wichtigsten Bausteine einer Großveranstaltung präsentieren. Seite an Seite stehen hier Behörden, Hilfs- und Rettungsorganisationen, der TÜV-Rheinland, Versicherungen und die Politik. Und auch Forschungs- und Kriseneinrichtungen, unabhängige Unternehmen sowie soziale Dienste stehen den Besuchern Rede und Antwort. Neue Ideen und Vorschläge sollen diskutiert, gesammelt, ausgewertet und weitergeleitet werden. Großzügige Pausen zwischen den Beiträgen erlauben das Knüpfen neuer Kontakte sowie den umfassenden Informations- und Erfahrungsaustausch.

Initiator des NRW Kongress ist die Nordrheinwestfälische Entwicklungsgesellschaft für innovatives Regional- u. Industrie-Marketing N.E.G.I.R.I.M. Sie wird 20 Prozent des Überschusses für die Opfer der Duisburger Loveparade an die Lovestiftung spenden. Einige hundert Opfer und Helfer der Katastrophe erhalten freien Eintritt, für Hilfs- und Rettungsorganisationen werden die Standgebühren auf der Messe übernommen. Begleitet wird der Kongress außerdem von verschiedenen Spendenaktionen. Hierzu zählt als Höhepunkt die für den 15. Januar 2011 geplante Spendengala ab 20:30 Uhr. Zuvor wird Jörg Kibbat, Gründer und Initiator des NRW Kongresses, auf einer offiziellen Pressekonferenz (um 19:00 Uhr) den Spendenerlös des Kongresses an die Lovestiftung übergeben. Im Anschluss erhält die ausgewählte Presse Einladungskarten zur Spendengala.

Der Gründer der N.E.G.I.R.I.M. Herr Jörg Kibbat kann auf über 14 Jahre praktische Erfahrung zurückblicken. Das Unternehmen entwickelt und vermarktet, exklusiv innovative Lösungen für ein übergeordnetes Stadtmarketing auf regionaler Ebene. Ein gut strukturiertes stadtbezogenes Eventmarketing mit eigens entwickelten innovativen Sponsoren- und Investorenbeschaffungsmöglichkeiten, gepaart mit visionellen Konzepten zwecks Förderung junger Forschungs-, Entwicklungs- und Kreativtalente unter Einbeziehung vorhandener Infrastrukturen und Industriekulturen gepaart mit einem neu entwickelten Netzwerk für Veranstaltungssicherheit runden das Angebot so ab, dass zukünftige Stabilität und ein neues Sicherheitsbewusstsein gerade im Veranstaltungsalltag der Kommunen gewährleistet ist.
N.E-G.I.R.I.M. – Nordrheinwestfälische Entwicklungsgesellschaft für innovatives Regional- u. Industrie-Marketing
Jörg Kibbat
Roßstr. 93
47798 Krefeld
02151-3633890

www.nrw-kongress.de

Pressekontakt:
N.E-G.I.R.I.M. – Nordrheinwestfälische Entwicklungsgesellschaft für innovatives Regional- u. Industr
Jörg Kibbat
Roßstr. 93
47798
Krefeld
info@nrw-kongress.de
02151-3633891
http://nrw-kongress.de