Tag Archives: dachmodul

Pressemitteilungen

SmartTOP Zusatz-Verdecksteuerung für Ford Mustang Cabriolet jetzt erhältlich

Ab sofort ist die nachrüstbare SmartTOP Verdecksteuerung der Firma Mods4cars für das Ford Mustang Cabriolet erhältlich. Sie ermöglicht das Öffnen und Schließen des Verdecks während der Fahrt per One-Touch.

SmartTOP Zusatz-Verdecksteuerung für Ford Mustang Cabriolet jetzt erhältlich

SmartTOP Zusatz-Verdecksteuerung für Ford Mustang Cabriolet

Las Vegas, Nevada – 17. April 2018

Die Firma Mods4cars bringt ab sofort ihre nachrüstbare SmartTOP Verdecksteuerung für das Ford Mustang Cabriolet der 6. Generation auf den Markt. „Wir freuen uns, dass wir jetzt auch eine smarte Verdecklösung für das Ford Mustang Cabriolet anbieten können.“ so PR-Sprecher Sven Tornow. Die SmartTOP Module werden nachträglich in das Fahrzeug installiert, um die Bedienbarkeit des Verdecks komfortabler zu gestalten.

Nach dem Einbau ist es dem Mustang-Fahrer möglich, das Verdeck während der Fahrt bei einer Geschwindigkeit von bis zu 50 km/h per One-Touch zu öffnen und zu schließen. Es ist lediglich das Antippen der Verdecktaste erforderlich. Die Verdeckbewegung wird dann automatisch ausgeführt. „Somit hat der Fahrer schneller wieder beide Hände am Lenkrad.“ erklärt Sven Tornow.

Neben dieser Hauptfunktion verfügt das SmartTOP über weitere schlaue Features: So ist einstellbar, dass sich das Verdeck nach dem Entriegeln vollautomatisch ohne weiteren Tastendruck öffnet. Weiterhin ist es möglich, dass sich beim Starten des Fahrzeugs der Sport-Modus automatisch aktiviert. Das Starten und Abstellen des Motors unterbricht nicht den laufenden Verdeckvorgang.

Alle Funktionen können nach den persönlichen Wünschen programmiert werden. Unter anderem ist stufenweise wählbar, bis zu welcher Geschwindigkeit eine Verdeckbewegung während der Fahrt ausgeführt werden kann. Dank eines am Modul angebrachten USB-Anschlusses kann die Konfiguration einfach über den heimischen PC/Mac erfolgen. Zudem ermöglicht der USB-Port das Aufspielen von Softwareupdates und Funktionserweiterungen, die Mods4cars kostenfrei zur Verfügung stellt.

Für eine einfache Installation wird das SmartTOP Modul mit einem Plug-and-Play Kabelsatz ausgeliefert. Der speziell entwickelte T-Kabelsatz verfügt über Stecker in Erstausrüsterqualität und sorgt für eine einfache Verbindung zwischen Fahrzeugelektronik und SmartTOP Modul. Es müssen keine Leitungen durchtrennt werden, weshalb eine rückstandslose Entfernung jederzeit möglich ist.

Seit 2001 stellt die Firma Mods4cars ihre SmartTOP Zusatz-Verdecksteuerungen her. Von Alfa, Audi, Bentley, BMW, Chevrolet, Ferrari, Ford, Infiniti, Jaguar, Lamborghini, Land Rover, Maserati, Mazda, McLaren, Mercedes-Benz, Mini, Nissan, Opel, Peugeot, Porsche, Renault, Volkswagen bis Volvo werden alle gängigen Cabrio- und Roadster-Modelle unterstützt.

Die Komfortsteuerung für das Ford Mustang Cabriolet ist für 319,00 Euro erhältlich.

Das Produktvideo ist hier zu finden:
http://youtu.be/jSixbnB86Qw

Weitere Informationen unter:
http://www.mods4cars.com

###

Die Firma Mods4cars wurde im Jahre 2002 aus der Idee heraus geboren, den an sich fast perfekten Porsche Boxster um ein viel gefragtes Detail, die komfortable One-Touch-Verdeckbedienung, zu erweitern. Das resultierende Produkt erlaubt überdies auch die Bedienung während der langsamen Fahrt und ist in Sekundenschnelle installiert, ohne das Fahrzeug dauerhaft zu verändern: Die erste SmartTOP Verdecksteuerung war geboren.

Der Erfolg der ersten Produkte in Deutschland und Europa führte schließlich Ende 2004 dazu, den Firmensitz in die Vereinigten Staaten von Amerika zu verlegen, um von dort den Amerikanischen Kontinent und andere englischsprachige Länder wie England, Australien und Südafrika zu bedienen. Inzwischen ist ein internationales Unternehmen mit Firmensitz in Las Vegas (USA) und Generalvertretung in Berlin (Deutschland) entstanden, das täglich die über den Globus verteilten Vertriebs- und Installationspartner mit innovativen und auf dem Markt einzigartigen Produkten beliefert.

Durch die seit 2002 begonnene Spezialisierung auf die exklusive Entwicklung von Verdeck- und Komfortsteuerungen kann die Firma Mods4cars eine einmalige Kompetenz und Produktqualität gewährleisten. Das oberste Ziel ist es, jedes Produkt in Bezug auf Stabilität, Funktion und intuitive Bedienbarkeit hin zu optimieren. Bei der Entwicklung und Qualitätskontrolle der Steuerungen werden keine Kosten und Mühen gescheut um diesem Ziel und den hohen Erwartungen der Kunden gerecht zu werden.

Der außergewöhnliche Erfolg der Mods4cars Produkte basiert nicht zuletzt auf der intensiven Zusammenarbeit mit den Kunden, die für jedes neue Produkt schon während der Entwicklungsphase beginnt.

Kontakt
Mods4cars LLC
Sven Tornow
E. Flamingo Rd #3100 1350
89119 Las Vegas (NV) – USA
+49-30-868707266
tornow@mods4cars.com
http://www.mods4cars.com

Pressemitteilungen

SmartTOP Zusatz-Verdecksteuerung für McLaren 570S Spider jetzt erhältlich

Ab sofort ist die SmartTOP Verdecksteuerung des Herstellers Mods4cars auch für den McLaren 570S Spider verfügbar. Das nachrüstbare Cabriomodul ermöglicht die Bedienung des Verdecks während der Fahrt per One-Touch.

SmartTOP Zusatz-Verdecksteuerung für McLaren 570S Spider jetzt erhältlich

SmartTOP Zusatz-Verdecksteuerung für McLaren 570S Spider

Las Vegas, Nevada – 29. März 2018

Die Firma Mods4cars hält jetzt auch eine nachrüstbare SmartTOP Verdecksteuerung für den McLaren 570S Spider bereit. Die Modelle 12C und 650S werden bereits unterstützt. Das SmartTOP Dachmodul wird nachträglich ins Fahrzeug installiert und erleichtert mit schlauen Zusatzfunktionen den Cabrioalltag.

So ermöglicht das Komfortmodul die Bedienung des Verdecks per One-Touch. Die Innenraum-Taste muss nicht länger während der gesamten Verdeckbewegung gedrückt gehalten werden. „Ein kurzes Antippen der Taste genügt und die Verdeckbewegung wird automatisch ausgeführt.“ erklärt PR-Sprecher Sven Tornow. „Unsere Kunden haben schneller wieder beide Hände am Lenkrad.“ führt Sven Tornow weiter aus.

Zudem wird die vollautomatische Bedienung des Daches aus der Ferne über den Original-Fahrzeugschlüssel möglich. Durch das Drücken einer Tastenkombination auf der Fernbedienung wird die Verdeckbewegung in Gang gesetzt. So kann das Dach bereits geöffnet werden, während sich der Fahrer auf das Fahrzeug zubewegt. Einer Veränderung am Fahrzeugschlüssel bedarf es nicht.

Wie jedes SmartTOP bietet auch das Komfortmodul für den McLaren 570S Spider nützliche Zusatzfunktionen: Die Fenster können per Fernbedienung geöffnet und geschlossen werden. Außerdem wird die One-Touch Bedienung des Windschotts möglich. Auf Wunsch kann die Bedienrichtung der Verdecktaste invertiert werden. Die laufende Verdeckbewegung wird durch das Starten oder Abstellen des Motors nicht unterbrochen. Das Modul lässt sich jederzeit deaktivieren.

Alle Funktionen des SmartTOP Moduls lassen sich nach den persönlichen Wünschen programmieren. Ein am SmartTOP Modul angebrachter USB-Anschluss ermöglicht die Verbindung mit dem heimischen PC/Mac. So kann das Verdeckmodul bequem konfiguriert werden und das Aufspielen von Softwareaktualisierungen wird möglich, die Mods4cars kostenfrei zur Verfügung stellt.

Der im Lieferumfang enthaltene Plug-and-Play Kabelsatz mit Steckern in Erstausrüsterqualität sorgt für eine leichte Installation. Durch simples Zusammenstecken wird die Verbindung zwischen SmartTOP und Fahrzeugelektronik hergestellt. Es müssen keine Leitungen durchtrennt werden, weshalb ein spurloser Rückbau jederzeit möglich ist.

Die Komfortsteuerung für den McLaren 570S Spider ist für 399,00 Euro erhältlich.

Die Firma Mods4cars bietet SmartTOP Komfortmodule für folgende Fahrzeugmarken an: Alfa, Audi, Bentley, BMW, Chevrolet, Ferrari, Ford, Infiniti, Jaguar, Lamborghini, Land Rover, Maserati, Mazda, McLaren, Mercedes-Benz, Mini, Nissan, Opel, Peugeot, Porsche, Renault, Volkswagen und Volvo.

Das Veranschaulichung ist hier zu finden:
http://youtu.be/GDasde3llcg

Weitere Informationen:
http://www.mods4cars.com

###

Die Firma Mods4cars wurde im Jahre 2002 aus der Idee heraus geboren, den an sich fast perfekten Porsche Boxster um ein viel gefragtes Detail, die komfortable One-Touch-Verdeckbedienung, zu erweitern. Das resultierende Produkt erlaubt überdies auch die Bedienung während der langsamen Fahrt und ist in Sekundenschnelle installiert, ohne das Fahrzeug dauerhaft zu verändern: Die erste SmartTOP Verdecksteuerung war geboren.

Der Erfolg der ersten Produkte in Deutschland und Europa führte schließlich Ende 2004 dazu, den Firmensitz in die Vereinigten Staaten von Amerika zu verlegen, um von dort den Amerikanischen Kontinent und andere englischsprachige Länder wie England, Australien und Südafrika zu bedienen. Inzwischen ist ein internationales Unternehmen mit Firmensitz in Las Vegas (USA) und Generalvertretung in Berlin (Deutschland) entstanden, das täglich die über den Globus verteilten Vertriebs- und Installationspartner mit innovativen und auf dem Markt einzigartigen Produkten beliefert.

Durch die seit 2002 begonnene Spezialisierung auf die exklusive Entwicklung von Verdeck- und Komfortsteuerungen kann die Firma Mods4cars eine einmalige Kompetenz und Produktqualität gewährleisten. Das oberste Ziel ist es, jedes Produkt in Bezug auf Stabilität, Funktion und intuitive Bedienbarkeit hin zu optimieren. Bei der Entwicklung und Qualitätskontrolle der Steuerungen werden keine Kosten und Mühen gescheut um diesem Ziel und den hohen Erwartungen der Kunden gerecht zu werden.

Der außergewöhnliche Erfolg der Mods4cars Produkte basiert nicht zuletzt auf der intensiven Zusammenarbeit mit den Kunden, die für jedes neue Produkt schon während der Entwicklungsphase beginnt.

Kontakt
Mods4cars LLC
Sven Tornow
E. Flamingo Rd #3100 1350
89119 Las Vegas (NV) – USA
+49-30-868707266
tornow@mods4cars.com
http://www.mods4cars.com

Pressemitteilungen

SmartTOP Zusatz-Verdecksteuerung von Mods4cars für Maserati GranCabrio jetzt erhältlich

Die SmartTOP Verdecksteuerung der Firma Mods4cars für das Maserati GranCabrio ist ab sofort verfügbar. Das nachrüstbare Cabriomodul ermöglicht die Bedienung des Verdecks während der Fahrt per One-Touch.

SmartTOP Zusatz-Verdecksteuerung von Mods4cars für Maserati GranCabrio jetzt erhältlich

SmartTOP Zusatz-Verdecksteuerung für Maserati GranCabrio

Las Vegas, Nevada – 7. März 2018

Der Hersteller Mods4cars gibt bekannt, dass die nachrüstbare SmartTOP Verdecksteuerung für das Maserati GranCabrio ab sofort verfügbar ist. „Wir freuen uns, ein smartes Komfortmodul für das Maserati GranCabrio anbieten zu können und unterstützen damit eine weitere exklusive Fahrzeug-Marke.“ so PR-Sprecher Sven Tornow.

Das SmartTOP Dachmodul wird nachträglich ins Fahrzeug eingebaut und erleichtert mit schlauen Zusatzfunktionen den Cabrioalltag. So wird unter anderem die One-Touch Bedienung des Verdecks ermöglicht. Ein kurzes Antippen genügt und die Verdeckbewegung wird automatisch ausgeführt. Die Innenraum-Taste muss nicht länger dauerhaft gedrückt werden.

Weiterhin wird die Bedienung des Daches aus der Ferne über den Original-Fahrzeugschlüssel möglich. Mit dem Drücken einer Tastenkombination auf der Fernbedienung kann das Verdeck aus der Ferne geöffnet und geschlossen werden. „So können unsere Kunden ihr Verdeck bereits öffnen, wenn sie sich auf das Fahrzeug zubewegen. Im umgekehrten Fall ist es möglich, das Verdeck aus der Ferne zu schließen, wenn es z.B. plötzlich zu regnen beginnt.“ erklärt Sven Tornow weiter. Eine Veränderung am Fahrzeugschlüssel muss nicht vorgenommen werden.

Wie jedes SmartTOP bietet auch das Komfortmodul für das Maserati GranCabrio nützliche Zusatzfunktionen. So ist einstellbar, ob nach der Dachöffnung die vorderen oder alle Fenster automatisch schließen sollen. Zudem können die Fenster über die Fernbedienung geöffnet und geschlossen werden. Das Starten oder Abstellen des Motors unterbricht nicht die laufende Verdeckbewegung. Das Modul lässt sich jederzeit deaktivieren.

Alle Funktionen des SmartTOP Dachmoduls sind nach den persönlichen Wünschen programmierbar. Ein am SmartTOP Modul angebrachter USB-Anschluss ermöglicht die Verbindung mit dem heimischen PC/Mac. So kann das Verdeckmodul bequem konfiguriert werden. Außerdem ist das Aufspielen von Softwareaktualisierungen möglich, die Mods4cars kostenfrei zur Verfügung stellt.

Der im Lieferumfang enthaltene Plug-and-Play Kabelsatz und ein einfacher Zugang sorgen für eine kinderleichte Installation. Durch simples Zusammenstecken wird die Verbindung zwischen SmartTOP und Fahrzeugelektronik hergestellt. Es müssen keine Leitungen durchtrennt werden, weshalb ein spurloser Rückbau jederzeit möglich ist.

Die Verdecksteuerung für das Maserati GranCabrio ist für 399,00 Euro erhältlich.

Die Firma Mods4cars bietet SmartTOP Komfortmodule für folgende Fahrzeugmarken an: Alfa, Audi, Bentley, BMW, Chevrolet, Ferrari, Ford, Infiniti, Jaguar, Lamborghini, Land Rover, Maserati, Mazda, McLaren, Mercedes-Benz, Mini, Nissan, Opel, Peugeot, Porsche, Renault, Volkswagen und Volvo.

Das Produktvideo ist hier zu finden:
http://youtu.be/tlz_xSItJ1M

Weitere Informationen:
http://www.mods4cars.com

###

Die Firma Mods4cars wurde im Jahre 2002 aus der Idee heraus geboren, den an sich fast perfekten Porsche Boxster um ein viel gefragtes Detail, die komfortable One-Touch-Verdeckbedienung, zu erweitern. Das resultierende Produkt erlaubt überdies auch die Bedienung während der langsamen Fahrt und ist in Sekundenschnelle installiert, ohne das Fahrzeug dauerhaft zu verändern: Die erste SmartTOP Verdecksteuerung war geboren.

Der Erfolg der ersten Produkte in Deutschland und Europa führte schließlich Ende 2004 dazu, den Firmensitz in die Vereinigten Staaten von Amerika zu verlegen, um von dort den Amerikanischen Kontinent und andere englischsprachige Länder wie England, Australien und Südafrika zu bedienen. Inzwischen ist ein internationales Unternehmen mit Firmensitz in Las Vegas (USA) und Generalvertretung in Berlin (Deutschland) entstanden, das täglich die über den Globus verteilten Vertriebs- und Installationspartner mit innovativen und auf dem Markt einzigartigen Produkten beliefert.

Durch die seit 2002 begonnene Spezialisierung auf die exklusive Entwicklung von Verdeck- und Komfortsteuerungen kann die Firma Mods4cars eine einmalige Kompetenz und Produktqualität gewährleisten. Das oberste Ziel ist es, jedes Produkt in Bezug auf Stabilität, Funktion und intuitive Bedienbarkeit hin zu optimieren. Bei der Entwicklung und Qualitätskontrolle der Steuerungen werden keine Kosten und Mühen gescheut um diesem Ziel und den hohen Erwartungen der Kunden gerecht zu werden.

Der außergewöhnliche Erfolg der Mods4cars Produkte basiert nicht zuletzt auf der intensiven Zusammenarbeit mit den Kunden, die für jedes neue Produkt schon während der Entwicklungsphase beginnt.

Kontakt
Mods4cars LLC
Sven Tornow
E. Flamingo Rd #3100 1350
89119 Las Vegas (NV) – USA
+49-30-868707266
tornow@mods4cars.com
http://www.mods4cars.com

Pressemitteilungen

Neu: SmartTOP Verdecksteuerung für Mercedes-Benz E-Klasse Cabriolet von Mods4cars

Ab sofort ist die SmartTOP Zusatz-Verdecksteuerung der Firma Mods4cars für das Mercedes-Benz E-Klasse Cabriolet (A238) verfügbar. Das nachrüstbare Cabriomodul ermöglicht die Bedienung des Verdecks aus der Ferne über den Original-Fahrzeugschlüssel.

Neu: SmartTOP Verdecksteuerung für Mercedes-Benz E-Klasse Cabriolet von Mods4cars

SmartTOP Verdecksteuerung für Mercedes-Benz E-Klasse Cabriolet

Las Vegas, Nevada – 13. Februar 2018

Die Firma Mods4cars hat ihre smarte Verdecklösung für das neue E-Klasse Cabriolet (A238) von Mercedes-Benz auf den Markt gebracht. Das nachrüstbare SmartTOP Modul ermöglicht unter anderem das Öffnen und Schließen des Daches über die Innenraumtaste per One-Touch. Für die Bedienung des Verdecks ist es nicht länger erforderlich, die Taste dauerhaft gedrückt zu halten. Vielmehr genügt ein kurzes Antippen und die Dachbewegung wird automatisch ausgeführt.

Weiterhin wird mit dem SmartTOP Modul die Bedienung des Verdecks aus der Ferne über den Original-Fahrzeugschlüssel möglich. Durch das Drücken einer Tastenkombination auf der Fernbedienung öffnet bzw. schließt das Verdeck automatisch. „Der SmartTOP Kunde kann sein Fahrt bereits offen beginnen.“ erklärt PR-Sprecher Sven Tornow. Einer Veränderung am Fahrzeugschlüssel bedarf es nicht.

Zudem verfügt die neueste Entwicklung aus dem Hause Mods4cars über zahlreiche Zusatzfunktionen: So können die Fenster per Fernbedienung geöffnet und geschlossen werden. Es ist einstellbar, ob nach der Verdecköffnung die vorderen oder alle Fenster hochgefahren werden sollen. Über die Fenster-Taste in der Mittelkonsole können alle Fenster per One-Touch geschlossen werden.

Auf besonderen Kundenwunsch wurde die Funktion „Tränenwischen“ hinzugefügt. Nach der Benutzung der Spritzdüsen wird nach kurzer Pause ein- oder zweimal nachgewischt. Ebenfalls auf Kundenwunsch ist die Bedienrichtung der Verdecktaste invertierbar. Für Fahrzeuge mit Keyless Entry Paket kann das Verdeck durch Berühren der Türklinke geöffnet und geschlossen werden.

Alle Funktionen des SmartTOP Dachmoduls können nach den persönlichen Wünschen programmiert werden. Ein am SmartTOP Modul angebrachter USB-Anschluss ermöglicht die Verbindung mit dem heimischen PC/MAC. So lassen sich auch Softwareaktualisierungen einspielen, die die Firma Mods4cars kostenfrei zur Verfügung stellt.

Auch die SmartTOP Verdecksteuerung für das E-Klasse Cabriolet (A238) wird mit einem Plug-and-Play Kabelsatz geliefert, der für eine kinderleichte Installation sorgt. Die Verbindung zwischen Fahrzeugelektronik und SmartTOP erfolgt durch einfaches Zusammenstecken. Da keine Leitungen durchtrennt werden, lässt sich das Cabriomodul jederzeit rückstandslos entfernen.

Mods4cars stellt seit 2001 SmartTOP Verdecksteuerungen für alle gängigen Roadster- und Cabriomodelle her. Folgende Fahrzeugmarken werden unterstützt: Alfa, Audi, Bentley, BMW, Chevrolet, Ferrari, Ford, Infiniti, Jaguar, Lamborghini, Land Rover, Maserati, Mazda, McLaren, Mercedes-Benz, Mini, Nissan, Opel, Peugeot, Porsche, Renault, Volvo und Volkswagen.

Das SmartTOP Modul für das Mercedes-Benz E-Klasse Cabriolet ist für 399,00 Euro erhältlich.

Das Produktvideo ist hier zu finden:
http://youtu.be/vNlFU3nv8kA

Weitere Informationen unter:
http://www.mods4cars.com

###

Die Firma Mods4cars wurde im Jahre 2002 aus der Idee heraus geboren, den an sich fast perfekten Porsche Boxster um ein viel gefragtes Detail, die komfortable One-Touch-Verdeckbedienung, zu erweitern. Das resultierende Produkt erlaubt überdies auch die Bedienung während der langsamen Fahrt und ist in Sekundenschnelle installiert, ohne das Fahrzeug dauerhaft zu verändern: Die erste SmartTOP Verdecksteuerung war geboren.

Der Erfolg der ersten Produkte in Deutschland und Europa führte schließlich Ende 2004 dazu, den Firmensitz in die Vereinigten Staaten von Amerika zu verlegen, um von dort den Amerikanischen Kontinent und andere englischsprachige Länder wie England, Australien und Südafrika zu bedienen. Inzwischen ist ein internationales Unternehmen mit Firmensitz in Las Vegas (USA) und Generalvertretung in Berlin (Deutschland) entstanden, das täglich die über den Globus verteilten Vertriebs- und Installationspartner mit innovativen und auf dem Markt einzigartigen Produkten beliefert.

Durch die seit 2002 begonnene Spezialisierung auf die exklusive Entwicklung von Verdeck- und Komfortsteuerungen kann die Firma Mods4cars eine einmalige Kompetenz und Produktqualität gewährleisten. Das oberste Ziel ist es, jedes Produkt in Bezug auf Stabilität, Funktion und intuitive Bedienbarkeit hin zu optimieren. Bei der Entwicklung und Qualitätskontrolle der Steuerungen werden keine Kosten und Mühen gescheut um diesem Ziel und den hohen Erwartungen der Kunden gerecht zu werden.

Der außergewöhnliche Erfolg der Mods4cars Produkte basiert nicht zuletzt auf der intensiven Zusammenarbeit mit den Kunden, die für jedes neue Produkt schon während der Entwicklungsphase beginnt.

Kontakt
Mods4cars LLC
Sven Tornow
E. Flamingo Rd #3100 1350
89119 Las Vegas (NV) – USA
+49-30-868707266
tornow@mods4cars.com
http://www.mods4cars.com

Pressemitteilungen

SmartTOP Verdecksteuerung von Mods4cars für McLaren 12C jetzt erhältlich

Ab sofort ist die nachrüstbare SmartTOP Verdecksteuerung der Firma Mods4cars für den McLaren 12C verfügbar. Sie ermöglicht das Öffnen und Schließen des Verdecks während der Fahrt per One-Touch.

SmartTOP Verdecksteuerung von Mods4cars für McLaren 12C jetzt erhältlich

SmartTOP Verdecksteuerung von Mods4cars für McLaren 12C

Las Vegas, Nevada – 31. Januar 2018

Die Firma Mods4cars hält ab sofort eine SmartTOP Verdecksteuerung für den McLaren 12C bereit. Das nachrüstbare Cabriomodul wird nachträglich in das Fahrzeug installiert, um die Bedienung des Verdecks komfortabler zu gestalten. „Wir freuen uns, dass wir neben dem McLaren 650S jetzt auch für den McLaren 12C ein smartes Verdeckmodul anbieten können.“ erklärt PR-Sprecher Sven Tornow.

Nach dem Einbau des SmartTOP Moduls ist es dem McLaren-Fahrer möglich, das Verdeck während der Fahrt per One-Touch zu öffnen und zu schließen. Ein Antippen der Konsolentaste genügt, und die Verdeckbewegung wird automatisch ausgeführt. Der Fahrer hat schneller wieder beide Hände am Lenkrad.

Zudem kann das Verdeck aus der Ferne über den bestehenden Fahrzeugschlüssel bedient werden. Eine Tastenkombination auf der Fahrzeug-Fernbedienung setzt das Verdeck in Gang. „Der SmartTOP-Kunde öffnet sein Verdeck bereits, während er sich auf das Fahrzeug zubewegt und beginnt die Fahrt offen. Das spart Zeit!“ führt Sven Tornow weiter aus.

Neben diesen beiden Hauptfunktion verfügt das SmartTOP über weitere schlaue Features: Die Fenster können separat über den Fahrzeugschlüssel aus der Ferne geöffnet und geschlossen werden. Es ist einstellbar, ob nach der Dachöffnung nur die vorderen oder alle Fenster geschlossen werden sollen. Das Heckfenster kann per One-Touch geöffnet und geschlossen werden.

Auf Kundenwunsch wurde die Funktion „Taste umkehrbar“ hinzugefügt. Dank ihr kann die Bedienrichtung der Verdecktaste invertiert werden. Das Starten und Abstellen des Motors unterbricht nicht die laufenden Verdeckbewegung. Das SmartTOP Modul lässt sich bei Bedarf komplett deaktivieren.

Alle Funktionen können nach den persönlichen Wünschen programmiert werden. Dank eines am Modul angebrachten USB-Anschlusses wird die Konfiguration einfach über den PC/Mac vorgenommen. Zudem ermöglicht der USB-Port das Aufspielen von Softwareupdates und Funktionserweiterungen, die von Mods4cars kostenfrei zur Verfügung gestellt werden.

Für eine einfache Installation wird das SmartTOP Dachmodul mit einem Plug-and-Play Kabelsatz geliefert. Der speziell entwickelte T-Kabelsatz verfügt über Stecker in Erstausrüsterqualität und sorgt für eine einfache Verbindung zwischen Fahrzeugelektronik und SmartTOP Modul. Es müssen keine Leitungen durchtrennt werden, weshalb eine spurloser Rückbau jederzeit möglich ist.

Seit 2001 stellt die Firma Mods4cars ihre SmartTOP Verdecksteuerungen her. Von Alfa, Audi, Bentley, BMW, Chevrolet, Ferrari, Ford, Infiniti, Jaguar, Lamborghini, Mazda, McLaren, Mercedes-Benz, Mini, Nissan, Opel, Peugeot, Porsche, Renault, Volkswagen bis Volvo werden alle gängigen Cabrio- und Roadster-Modelle unterstützt.

Die Komfortsteuerung für den McLaren 12C ist für 399,00 Euro erhältlich.

Eine Veranschaulichung ist hier zu finden:
http://youtu.be/n-kXW6_yJ0A

Weitere Informationen unter:
http://www.mods4cars.com

###

Die Firma Mods4cars wurde im Jahre 2002 aus der Idee heraus geboren, den an sich fast perfekten Porsche Boxster um ein viel gefragtes Detail, die komfortable One-Touch-Verdeckbedienung, zu erweitern. Das resultierende Produkt erlaubt überdies auch die Bedienung während der langsamen Fahrt und ist in Sekundenschnelle installiert, ohne das Fahrzeug dauerhaft zu verändern: Die erste SmartTOP Verdecksteuerung war geboren.

Der Erfolg der ersten Produkte in Deutschland und Europa führte schließlich Ende 2004 dazu, den Firmensitz in die Vereinigten Staaten von Amerika zu verlegen, um von dort den Amerikanischen Kontinent und andere englischsprachige Länder wie England, Australien und Südafrika zu bedienen. Inzwischen ist ein internationales Unternehmen mit Firmensitz in Las Vegas (USA) und Generalvertretung in Berlin (Deutschland) entstanden, das täglich die über den Globus verteilten Vertriebs- und Installationspartner mit innovativen und auf dem Markt einzigartigen Produkten beliefert.

Durch die seit 2002 begonnene Spezialisierung auf die exklusive Entwicklung von Verdeck- und Komfortsteuerungen kann die Firma Mods4cars eine einmalige Kompetenz und Produktqualität gewährleisten. Das oberste Ziel ist es, jedes Produkt in Bezug auf Stabilität, Funktion und intuitive Bedienbarkeit hin zu optimieren. Bei der Entwicklung und Qualitätskontrolle der Steuerungen werden keine Kosten und Mühen gescheut um diesem Ziel und den hohen Erwartungen der Kunden gerecht zu werden.

Der außergewöhnliche Erfolg der Mods4cars Produkte basiert nicht zuletzt auf der intensiven Zusammenarbeit mit den Kunden, die für jedes neue Produkt schon während der Entwicklungsphase beginnt.

Kontakt
Mods4cars LLC
Sven Tornow
E. Flamingo Rd #3100 1350
89119 Las Vegas (NV) – USA
+49-30-868707266
tornow@mods4cars.com
http://www.mods4cars.com

Pressemitteilungen

SmartTOP Zusatz-Verdecksteuerung jetzt auch für den neuen Porsche 718 Boxster erhältlich

Ab sofort ist die SmartTOP Verdecksteuerung der Firma Mods4cars auch für den neuen Porsche 718 Boxster verfügbar. Das nachrüstbare Komfortmodul ermöglicht das Öffnen und Schließen des Verdecks aus der Ferne über den Original-Fahrzeugschlüssel.

SmartTOP Zusatz-Verdecksteuerung jetzt auch für den neuen Porsche 718 Boxster erhältlich

SmartTOP Zusatz-Verdecksteuerung jetzt auch für den neuen Porsche 718 Boxster

Las Vegas, Nevada – 3. November 2016

Die Firma Mods4cars, Entwickler der nachrüstbaren SmartTOP Dachsteuerungen, hält ab sofort eine intelligente Lösung für den neuen Porsche 718 Boxster bereit. Das neueste SmartTOP Modul ermöglicht unter anderem die Bedienung des Verdecks über die Konsolentaste per One-Touch. Für das Öffnen und Schließen des Daches ist es nicht länger erforderlich, die Taste dauerhaft gedrückt zu halten. Ein kurzes Antippen genügt und die Verdeckbewegung wird automatisch ausgeführt. Diese Funktion sorgt dafür, dass das Fahrzeug häufiger offen genutzt wird.

Darüber hinaus macht das SmartTOP Modul die Verdeckbedienung über den Original-Fahrzeugschlüssel aus der Ferne möglich. Durch Drücken einer kurzen Tastenfolge auf der Fernbedienung öffnet bzw. schließt das Verdeck automatisch. „Der SmartTOP Kunde setzt beim Zulaufen auf das Fahrzeug die Verdecköffnung in Gang, steigt ein, startet den Motor und beginnt die Fahrt offen.“ erklärt PR-Sprecher Sven Tornow. Eine Veränderung am Fahrzeugschlüssel muss nicht vorgenommen werden.

Die einzelnen Funktionen des SmartTOP Dachmoduls sind nach den persönlichen Wünschen der Kunden programmierbar. So ist einstellbar, ob die Fenster nach der Verdeckbewegung hochgefahren werden oder unten verbleiben sollen. Zudem können die Fenster per Fernbedienung geöffnet und geschlossen werden.

Für Fahrzeuge mit Keyless-Go Paket kann das Verdeck durch Berühren der Türklinke geöffnet und geschlossen werden. Zum Auffinden des Fahrzeuges können über die Fernbedienung die Scheinwerfer aktiviert werden. Bei der Betätigung der Zentralverriegelung kann ein kurzes Hupsignal ertönen. Darüber hinaus ist einstellbar, dass die Lautstärke des Radios bei Fahrtantritt stets stumm geschalten wird.

Dank der durchdachten SmartTOP Cabriomodule führt ein Starten oder Abstellen des Motors nicht zu einer Unterbrechung der Verdeckbewegung. Weiterhin lässt sich das Modul bei Bedarf vollständig deaktivieren. Aufgrund leichter Zugänglichkeit kann die Installation unkompliziert und schnell erfolgen. Da keine Leitungen durchtrennt werden, ist eine rückstandslose Entfernung jederzeit möglich.

Die Konfiguration des Moduls kann zum einen direkt im Fahrzeug über den Bordcomputer vorgenommen werden. Zum anderen ist an der SmartTOP Verdecksteuerung ein handelsüblicher USB-Anschluss integriert. Dieser ermöglicht die Verbindung und somit die Programmierung des Dachmoduls über den heimischen PC/Mac. Weiterhin können über den USB-Port Softwareupdates eingespielt werden, die die Firma Mods4cars kostenlos zur Verfügung stellt.

Auch für die Porsche 911 Cabrios (alle Modelljahre) sind SmartTOP Verdecksteuerungen erhältlich. Darüber hinaus bietet die Firma Mods4cars ihre SmartTOP Komfortmodule für folgende Fahrzeugmarken an: Alfa, Audi, Bentley, BMW, Chevrolet, Ferrari, Ford, Infiniti, Jaguar, Lamborghini, Mazda, Mercedes-Benz, Mini, Nissan, Opel, Peugeot, Porsche, Renault, Volvo und Volkswagen.

Die Komfortsteuerung für den Porsche 718 Boxster ist für 319,00 Euro erhältlich.

Das Produktvideo ist hier zu finden:
http://youtu.be/Jg9dUM5M5lA

Weitere Informationen:
http://www.mods4cars.com

###

Die Firma Mods4cars wurde im Jahre 2002 aus der Idee heraus geboren, den an sich fast perfekten Porsche Boxster um ein viel gefragtes Detail, die komfortable One-Touch-Verdeckbedienung, zu erweitern. Das resultierende Produkt erlaubt überdies auch die Bedienung während der langsamen Fahrt und ist in Sekundenschnelle installiert, ohne das Fahrzeug dauerhaft zu verändern: Die erste SmartTOP Verdecksteuerung war geboren.

Der Erfolg der ersten Produkte in Deutschland und Europa führte schließlich Ende 2004 dazu, den Firmensitz in die Vereinigten Staaten von Amerika zu verlegen, um von dort den Amerikanischen Kontinent und andere englischsprachige Länder wie England, Australien und Südafrika zu bedienen. Inzwischen ist ein internationales Unternehmen mit Firmensitz in Las Vegas (USA) und Generalvertretung in Berlin (Deutschland) entstanden, das täglich die über den Globus verteilten Vertriebs- und Installationspartner mit innovativen und auf dem Markt einzigartigen Produkten beliefert.

Durch die seit 2002 begonnene Spezialisierung auf die exklusive Entwicklung von Verdeck- und Komfortsteuerungen kann die Firma Mods4cars eine einmalige Kompetenz und Produktqualität gewährleisten. Das oberste Ziel ist es, jedes Produkt in Bezug auf Stabilität, Funktion und intuitive Bedienbarkeit hin zu optimieren. Bei der Entwicklung und Qualitätskontrolle der Steuerungen werden keine Kosten und Mühen gescheut um diesem Ziel und den hohen Erwartungen der Kunden gerecht zu werden.

Der außergewöhnliche Erfolg der Mods4cars Produkte basiert nicht zuletzt auf der intensiven Zusammenarbeit mit den Kunden, die für jedes neue Produkt schon während der Entwicklungsphase beginnt.

Kontakt
Mods4cars LLC
Sven Tornow
E. Flamingo Rd #3100 1350
89119 Las Vegas (NV) – USA
+49-30-868705541
tornow@mods4cars.com
http://www.mods4cars.com

Pressemitteilungen

SmartTOP Zusatz-Verdecksteuerung für die Chevrolet Corvette C7 jetzt erhältlich

Ab sofort ist die SmartTOP Verdecksteuerung der Firma Mods4cars auch für die Chevrolet Corvette C7 erhältlich. Das nachrüstbare Cabriomodul ermöglicht die Bedienung des Verdecks während der Fahrt per One-Touch. Zudem kann das Dach aus der Ferne über

SmartTOP Zusatz-Verdecksteuerung für die Chevrolet Corvette C7 jetzt erhältlich

SmartTOP Zusatz-Verdecksteuerung für Chevrolet Corvette C7

Las Vegas, Nevada – 15. September 2016

Der Hersteller Mods4cars gibt bekannt, dass die nachrüstbare SmartTOP Verdecksteuerung für die Chevrolet Corvette C7 ab sofort verfügbar ist. „Wir sind den vielfachen Kundenanfragen gefolgt und freuen uns, jetzt auch eine smarte Komfortlösung für die Corvette C7 anbieten zu können.“ so PR-Sprecher Sven Tornow.

Das Dachmodul aus dem Hause Mods4cars wird nachträglich ins Fahrzeug eingebaut und erleichtert mit schlauen Zusatzfunktionen den Cabrioalltag. So ermöglicht das SmartTOP die One-Touch Bedienung des Verdecks. Die Innenraum-Taste muss nicht länger während der gesamten Verdeckbewegung gedrückt werden. Vielmehr genügt ein kurzes Antippen und das Dach wird automatisch geöffnet bzw. geschlossen.

Weiterhin wird die Bedienung des Daches aus der Ferne über den Original-Fahrzeugschlüssel ermöglicht. Mit einer Tastenkombination auf der Fernbedienung wird die Verdeckbewegung in Gang gesetzt. So kann der Corvette-Fahrer sein Verdeck bereits öffnen, wenn er sich auf das Fahrzeug zubewegt. Im umgekehrten Fall ist es möglich, das Verdeck aus der Ferne zu schließen, wenn es z.B. plötzlich zu regnen anfängt. Einer Veränderung am Fahrzeugschlüssel bedarf es nicht.

Wie jedes SmartTOP bietet auch das Komfortmodul für die Chevrolet Corvette C7 nützliche Zusatzfunktionen. „Ein ganz besonderes Feature ist das automatische Hochfahren der Fenster nach dem Schließen des Verdecks.“ erklärt PR-Sprecher Sven Tornow. „Es ist nicht länger erforderlich, die Fenster nach der Verdeckbewegung händisch hochzufahren. Das spart Zeit.“ so Sven Tornow weiter.

Zudem können die Fenster über die Fernbedienung geöffnet und geschlossen werden. Das Starten oder Abstellen des Motors unterbricht nicht die laufende Verdeckbewegung. Das Modul lässt sich jederzeit deaktivieren. Alle Funktionen des SmartTOP Dachmoduls sind nach den persönlichen Wünschen programmierbar.

Ein am SmartTOP Modul angebrachter USB-Anschluss ermöglicht die Verbindung mit dem heimischen PC/Mac. So kann das Verdeckmodul bequem konfiguriert werden. Außerdem ist das Aufspielen von Softwareaktualisierungen möglich, die Mods4cars kostenfrei zur Verfügung stellt.

Der im Lieferumfang enthaltene Plug-and-Play Kabelsatz und ein problemloser Zugang sorgen für eine kinderleichte Installation. Durch simples Zusammenstecken wird die Verbindung zwischen SmartTOP und Fahrzeugelektronik hergestellt. Es müssen keine Leitungen durchtrennt werden, weshalb ein spurloser Rückbau jederzeit möglich ist.

Die Komfortsteuerung für die Chevrolet Corvette C7 ist für 399,00 Euro erhältlich.

Die Firma Mods4cars bietet SmartTOP Komfortmodule für folgende Fahrzeugmarken an: Alfa, Audi, Bentley, BMW, Chevrolet, Ferrari, Ford, Infiniti, Jaguar, Lamborghini, Mazda, Mercedes-Benz, Mini, Nissan, Opel, Peugeot, Porsche, Renault, Volkswagen und Volvo.

Das Produktvideo ist hier zu finden:
http://youtu.be/MA1oE8ronWg

Weitere Informationen:
http://www.mods4cars.com

###

Die Firma Mods4cars wurde im Jahre 2002 aus der Idee heraus geboren, den an sich fast perfekten Porsche Boxster um ein viel gefragtes Detail, die komfortable One-Touch-Verdeckbedienung, zu erweitern. Das resultierende Produkt erlaubt überdies auch die Bedienung während der langsamen Fahrt und ist in Sekundenschnelle installiert, ohne das Fahrzeug dauerhaft zu verändern: Die erste SmartTOP Verdecksteuerung war geboren.

Der Erfolg der ersten Produkte in Deutschland und Europa führte schließlich Ende 2004 dazu, den Firmensitz in die Vereinigten Staaten von Amerika zu verlegen, um von dort den Amerikanischen Kontinent und andere englischsprachige Länder wie England, Australien und Südafrika zu bedienen. Inzwischen ist ein internationales Unternehmen mit Firmensitz in Las Vegas (USA) und Generalvertretung in Berlin (Deutschland) entstanden, das täglich die über den Globus verteilten Vertriebs- und Installationspartner mit innovativen und auf dem Markt einzigartigen Produkten beliefert.

Durch die seit 2002 begonnene Spezialisierung auf die exklusive Entwicklung von Verdeck- und Komfortsteuerungen kann die Firma Mods4cars eine einmalige Kompetenz und Produktqualität gewährleisten. Das oberste Ziel ist es, jedes Produkt in Bezug auf Stabilität, Funktion und intuitive Bedienbarkeit hin zu optimieren. Bei der Entwicklung und Qualitätskontrolle der Steuerungen werden keine Kosten und Mühen gescheut um diesem Ziel und den hohen Erwartungen der Kunden gerecht zu werden.

Der außergewöhnliche Erfolg der Mods4cars Produkte basiert nicht zuletzt auf der intensiven Zusammenarbeit mit den Kunden, die für jedes neue Produkt schon während der Entwicklungsphase beginnt.

Kontakt
Mods4cars LLC
Sven Tornow
E. Flamingo Rd #3100 1350
89119 Las Vegas (NV) – USA
+49-30-868705541
tornow@mods4cars.com
http://www.mods4cars.com

Pressemitteilungen

Hardware-Update: SmartTOP Verdecksteuerung für Bentley Continental GTC Cabrio

Die nachrüstbare SmartTOP Verdecksteuerung des Herstellers Mods4cars für das Bentley Continental GTC Cabrio wird in einem neuen Gehäuse ausgeliefert. Das SmartTOP Dachmodul ermöglicht unter anderem die One-Touch Bedienung des Verdecks während der lan

Hardware-Update: SmartTOP Verdecksteuerung für Bentley Continental GTC Cabrio

SmartTOP Verdecksteuerung für Bentley Continental GTC Cabrio

Las Vegas, Nevada – 23. August 2016

Die Firma Mods4cars hat das Gehäuse ihrer SmartTOP Cabriomodule komplett überarbeitet. Auch die Zusatz-Verdecksteuerung für den Bentley Continental GTC hat das exklusive Design erhalten. Das neue Gehäuse ist nicht nur optisch eine schöne Veränderung, sondern liefert auch eine Hilfestellung beim Einbau der nachrüstbaren Komfortsteuerung.

Zwei integrierte LEDs zeigen die korrekte Installation des SmartTOP Moduls an. Durch die schmalere Form lässt sich die SmartTOP Verdecksteuerung leichter im Fahrzeug verbauen. Darüber hinaus wird ein Beitrag zur Umwelt geleistet. Für das neue Gehäuse wird weniger Plastik verwendet und auf Schrauben gänzlich verzichtet.

Seit 2002 stellt die Firma Mods4cars ihre smarten Verdeckmodule her. Sie vereinfachen mit schlauen Zusatzfunktionen die Nutzung des Cabrios. So ermöglichen sie das Öffnen und Schließen des Verdecks während der Fahrt bei einer Geschwindigkeit bis 40 km/h. Dank One-Touch Bedienung muss die Verdecktaste nur einmal angetippt werden und die Dachbewegung wird automatisch ausgeführt.

Außerdem kann das Verdeck über den vorhandenen Fahrzeugschlüssel aus der Ferne bedient werden. Durch eine Tastenkombination auf der Fernbedienung kann das Verdeck geöffnet und geschlossen werden. Dabei ist wählbar, ob die Fenster nach dem Öffnen des Daches hochfahren oder unten verbleiben sollen. Für diese Funktion ist keine Veränderung an der Fahrzeug-Fernbedienung erforderlich.

Neben diesen beiden Hauptfeatures verfügt jedes SmartTOP Modul über Zusatzfunktionen, die individuell programmiert werden können: So ist es möglich, dass die Fenster separat per Fahrzeug-Fernbedienung aus der Ferne geöffnet und geschlossen werden. Während der Verdeckbewegung kann die Warnblinkanlage aktiviert werden.

Das Starten und Abstellen des Motors unterbricht nicht die laufende Verdeckbewegung. Das Modul kann bedarfsweise komplett deaktiviert werden. Der im SmartTOP Modul integrierte USB-Anschluss ermöglicht das Programmieren der Verdecksteuerung. Zudem können Softwareaktualisierungen aufgespielt werden, die die Firma Mods4cars ihren Kunden kostenfrei zur Verfügung stellt.

SmartTOP Module sind für folgende Fahrzeugmarken erhältlich: Alfa, Audi, Bentley, BMW, Chevrolet, Ferrari, Ford, Infiniti, Jaguar, Lamborghini, Mazda, Mercedes-Benz, Mini, Nissan, Opel, Peugeot, Porsche, Renault, Volvo und VW. Das SmartTOP für das Bentley Continental GTC Cabrio ist für 399,00 Euro erhältlich.

Eine Produktvideo ist hier zu finden:
http://youtu.be/K96kWYqcM1I

Weitere Informationen sind zu finden unter:
http://www.mods4cars.com

###

Die Firma Mods4cars wurde im Jahre 2002 aus der Idee heraus geboren, den an sich fast perfekten Porsche Boxster um ein viel gefragtes Detail, die komfortable One-Touch-Verdeckbedienung, zu erweitern. Das resultierende Produkt erlaubt überdies auch die Bedienung während der langsamen Fahrt und ist in Sekundenschnelle installiert, ohne das Fahrzeug dauerhaft zu verändern: Die erste SmartTOP Verdecksteuerung war geboren.

Der Erfolg der ersten Produkte in Deutschland und Europa führte schließlich Ende 2004 dazu, den Firmensitz in die Vereinigten Staaten von Amerika zu verlegen, um von dort den Amerikanischen Kontinent und andere englischsprachige Länder wie England, Australien und Südafrika zu bedienen. Inzwischen ist ein internationales Unternehmen mit Firmensitz in Las Vegas (USA) und Generalvertretung in Berlin (Deutschland) entstanden, das täglich die über den Globus verteilten Vertriebs- und Installationspartner mit innovativen und auf dem Markt einzigartigen Produkten beliefert.

Durch die seit 2002 begonnene Spezialisierung auf die exklusive Entwicklung von Verdeck- und Komfortsteuerungen kann die Firma Mods4cars eine einmalige Kompetenz und Produktqualität gewährleisten. Das oberste Ziel ist es, jedes Produkt in Bezug auf Stabilität, Funktion und intuitive Bedienbarkeit hin zu optimieren. Bei der Entwicklung und Qualitätskontrolle der Steuerungen werden keine Kosten und Mühen gescheut um diesem Ziel und den hohen Erwartungen der Kunden gerecht zu werden.

Der außergewöhnliche Erfolg der Mods4cars Produkte basiert nicht zuletzt auf der intensiven Zusammenarbeit mit den Kunden, die für jedes neue Produkt schon während der Entwicklungsphase beginnt.

Kontakt
Mods4cars LLC
Sven Tornow
E. Flamingo Rd #3100 1350
89119 Las Vegas (NV) – USA
+49-30-868705541
tornow@mods4cars.com
http://www.mods4cars.com

Pressemitteilungen

SmartTOP Verdecksteuerung für Mercedes-Benz SLC Roadster ab sofort erhältlich

Die nachrüstbare SmartTOP Dachsteuerung des Herstellers Mods4cars für den neuen Mercedes-Benz SLC Roadster ist jetzt verfügbar. Sie ermöglicht das Öffnen und Schliessen des Verdecks während der Fahrt mittels kurzem Tastendruck. Zudem ist das Dach per

SmartTOP Verdecksteuerung für Mercedes-Benz SLC Roadster ab sofort erhältlich

SmartTOP Verdecksteuerung für Mercedes-Benz SLC Roadster

Nevada, Las Vegas – 28. Juli 2016

Die SmartTOP Zusatz-Verdecksteuerung der Firma Mods4cars für den Mercedes-Benz SLC Roadster ist ab sofort erhältlich. Das nachrüstbare Dachmodul sorgt mit schlauen Funktionen für einen höheren Komfort. So wird es möglich, das Verdeck per Original-Fernbedienung aus der Ferne zu öffnen und zu schliessen. Der vorhandene Fahrzeugschlüssel muss hierfür nicht verändert werden.

Zudem kann das Dach während der Fahrt, bis zu einer Geschwindigkeit von 60 km/h, bedient werden. Die One-Touch Funktion sorgt dafür, dass ein kurzes Antippen der Verdecktaste im Innenraum genügt, um die automatische Verdeckbewegung in Gang zu setzen. Das Anhalten und umständliche Gedrückthalten fällt weg. Das Fahrzeug wird häufiger offen genutzt.

„Wir freuen uns, dass wir nach so kurzer Zeit allen Besitzern des neuen SLC unsere smarte Verdecksteuerung anbieten können und diese in den Genuss der zahlreichen Zusatzfunktionen kommen. “ erklärt PR-Sprecher Sven Tornow. Die neueste Entwicklung macht es neben den beiden Hauptfunktionen z.B. auch möglich, die hinteren Fenster bei geöffnetem Verdeck hochzufahren.

Weiterhin können alle Fenster separat über die Fernbedienung von außen geöffnet und geschlossen werden. Bei der Betätigung der Zentralverriegelung kann ein kurzes Hupsignal ertönen. Es ist möglich, die Warnblinkanlage während der Verdeckbewegung zu aktivieren. Bei Fahrzeugen mit Keyless Go Paket kann das Verdeck durch dreimaliges Berühren der Türklinke geöffnet und geschlossen werden.

Auch bei der jüngsten Verdecksteuerung aus dem Hause Mods4cars sind alle Funktionen nach den persönlichen Wünschen programmierbar. Das Modul lässt sich komplett deaktivieren. Beim Starten und Abstellen des Motors wird die laufende Verdeckbewegung nicht unterbrochen. Dank handelsüblichem USB-Anschluss kann die SmartTOP Cabriosteuerung am PC konfiguriert und kostenfrei zur Verfügung gestellte Softwareupdates aufgespielt werden. Der im Lieferumfang enthaltene Plug-n-Play Kabelsatz sorgt für eine kinderleichte Nachrüstung.

SmartTOP Dachmodule sind für folgende Marken erhältlich: Alfa, Audi, Bentley, BMW, Chevrolet, Ferrari, Ford, Infiniti, Jaguar, Lamborghini, Mazda, Mercedes-Benz, Mini, Nissan, Opel, Peugeot, Porsche, Renault, Volkswagen und Volvo. Die Komforterweiterung für den SLC Roadster ist ab sofort für 319,00 Euro erhältlich.

Ein Produktvideo ist hier zu finden:
http://youtu.be/AgXOLf3C4Oc

Weitere Informationen unter:
http://www.mods4cars.com

###

Die Firma Mods4cars wurde im Jahre 2002 aus der Idee heraus geboren, den an sich fast perfekten Porsche Boxster um ein viel gefragtes Detail, die komfortable One-Touch-Verdeckbedienung, zu erweitern. Das resultierende Produkt erlaubt überdies auch die Bedienung während der langsamen Fahrt und ist in Sekundenschnelle installiert, ohne das Fahrzeug dauerhaft zu verändern: Die erste SmartTOP Verdecksteuerung war geboren.

Der Erfolg der ersten Produkte in Deutschland und Europa führte schließlich Ende 2004 dazu, den Firmensitz in die Vereinigten Staaten von Amerika zu verlegen, um von dort den Amerikanischen Kontinent und andere englischsprachige Länder wie England, Australien und Südafrika zu bedienen. Inzwischen ist ein internationales Unternehmen mit Firmensitz in Las Vegas (USA) und Generalvertretung in Berlin (Deutschland) entstanden, das täglich die über den Globus verteilten Vertriebs- und Installationspartner mit innovativen und auf dem Markt einzigartigen Produkten beliefert.

Durch die seit 2002 begonnene Spezialisierung auf die exklusive Entwicklung von Verdeck- und Komfortsteuerungen kann die Firma Mods4cars eine einmalige Kompetenz und Produktqualität gewährleisten. Das oberste Ziel ist es, jedes Produkt in Bezug auf Stabilität, Funktion und intuitive Bedienbarkeit hin zu optimieren. Bei der Entwicklung und Qualitätskontrolle der Steuerungen werden keine Kosten und Mühen gescheut um diesem Ziel und den hohen Erwartungen der Kunden gerecht zu werden.

Der außergewöhnliche Erfolg der Mods4cars Produkte basiert nicht zuletzt auf der intensiven Zusammenarbeit mit den Kunden, die für jedes neue Produkt schon während der Entwicklungsphase beginnt.

Kontakt
Mods4cars LLC
Sven Tornow
E. Flamingo Rd #3100 1350
89119 Las Vegas (NV) – USA
+49-30-868705541
tornow@mods4cars.com
http://www.mods4cars.com

Pressemitteilungen

SmartTOP Zusatz-Verdecksteuerung für die Chevrolet Corvette C7 bald erhältlich

Das nachrüstbare SmartTOP Cabriomodul aus dem Hause Mods4cars wird bald auch für die Chevrolet Corvette C7 verfügbar sein. Es ermöglicht unter anderem die One-Touch Bedienung des Verdecks. Weiterhin kann das Dach mit einem Knopfdruck aus der Ferne üb

SmartTOP Zusatz-Verdecksteuerung für die Chevrolet Corvette C7 bald erhältlich

SmartTOP Zusatz-Verdecksteuerung für die Chevrolet Corvette C7

Las Vegas, Nevada – 30. Juni 2016

Der Hersteller Mods4cars hat die SmartTOP Zusatz-Verdecksteuerung für die neue Corvette C7 angekündigt. Ab Ende August diesen Jahres wird der clevere Cabrioöffner verfügbar sein. Das SmartTOP Modul ermöglicht die Bedienung des Daches per One-Touch. Durch Antippen der Innenraumtaste wird die Verdeckbewegung automatisch in Gang gesetzt. Das umständlich Dauerdrücken entfällt.

Neben der simpleren Verdeckbedienung aus dem Fahrzeuginneren kann das Verdeck auch aus der Ferne über die bestehende Fernbedienung geöffnet und geschlossen werden. Hierfür genügt das Drücken einer Tastenkombination auf dem Fahrzeugschlüssel. So kann der SmartTOP Kunde das Dach bereits öffnen, während er auf das Cabrio zuläuft. Für diese Funktion muss keine Veränderung am Fahrzeugschlüssel vorgenommen werden.

„Wir sind den vielen Anfragen gefolgt und freuen uns, noch in dieser Cabriosaison unser SmartTOP Modul für die Chevrolet Corvette C7 anbieten zu können.“ erklärt PR-Sprecher Sven Tornow. „Es ist uns auch gelungen, die Installation unseres neuen Produktes kinderleicht zu gestalten. Ein passgenauer Kabelsatz sorgt für eine einfache Steck-Verbindung zwischen Fahrzeugelektronik und SmartTOP Modul.“ so Sven Tornow weiter.

Das SmartTOP für die Corvette C7 wird im neuen Mods4cars-Gehäuse geliefert. Ein USB-Anschluss ermöglicht die Programmierung des Moduls über den heimischen PC/MAC. Zudem können Softwareupdates aufgespielt werden, die Mods4cars kostenfrei zur Verfügung stellt. Mit integriertem SmartTOP wird die laufende Verdeckbewegung beim Starten und Abstellen des Motors nicht unterbrochen. Bedarfsweise lässt sich das Modul komplett deaktivieren.

Seit 2002 stellt Mods4cars nachrüstbare Verdecksteuerungen her. SmartTOP Cabriomodule stehen bislang für folgende Fahrzeugmarken zur Verfügung: Alfa, Audi, Bentley, BMW, Ferrari, Ford, Infiniti, Jaguar, Lamborghini, Mazda, Mercedes-Benz, Mini, Nissan, Opel, Peugeot, Porsche, Renault, Volvo und Volkswagen.

Ein erstes Demovideo ist hier zu finden:
http://youtu.be/tcKXofTDYk8

Weitere Informationen:
http://www.mods4cars.com

###

Die Firma Mods4cars wurde im Jahre 2002 aus der Idee heraus geboren, den an sich fast perfekten Porsche Boxster um ein viel gefragtes Detail, die komfortable One-Touch-Verdeckbedienung, zu erweitern. Das resultierende Produkt erlaubt überdies auch die Bedienung während der langsamen Fahrt und ist in Sekundenschnelle installiert, ohne das Fahrzeug dauerhaft zu verändern: Die erste SmartTOP Verdecksteuerung war geboren.

Der Erfolg der ersten Produkte in Deutschland und Europa führte schließlich Ende 2004 dazu, den Firmensitz in die Vereinigten Staaten von Amerika zu verlegen, um von dort den Amerikanischen Kontinent und andere englischsprachige Länder wie England, Australien und Südafrika zu bedienen. Inzwischen ist ein internationales Unternehmen mit Firmensitz in Las Vegas (USA) und Generalvertretung in Berlin (Deutschland) entstanden, das täglich die über den Globus verteilten Vertriebs- und Installationspartner mit innovativen und auf dem Markt einzigartigen Produkten beliefert.

Durch die seit 2002 begonnene Spezialisierung auf die exklusive Entwicklung von Verdeck- und Komfortsteuerungen kann die Firma Mods4cars eine einmalige Kompetenz und Produktqualität gewährleisten. Das oberste Ziel ist es, jedes Produkt in Bezug auf Stabilität, Funktion und intuitive Bedienbarkeit hin zu optimieren. Bei der Entwicklung und Qualitätskontrolle der Steuerungen werden keine Kosten und Mühen gescheut um diesem Ziel und den hohen Erwartungen der Kunden gerecht zu werden.

Der außergewöhnliche Erfolg der Mods4cars Produkte basiert nicht zuletzt auf der intensiven Zusammenarbeit mit den Kunden, die für jedes neue Produkt schon während der Entwicklungsphase beginnt.

Firmenkontakt
Mods4cars LLC
Sven Tornow
E. Flamingo Rd #3100 1350
89119 Las Vegas (NV) – USA
+49-30-868705541
lehmann@mods4cars.com
http://www.mods4cars.com

Pressekontakt
Mods4cars LLC
Sven Tornow
E. Flamingo Rd #3100 1350
89119 Las Vegas (NV) – USA
+49-30-868705541
tornow@mods4cars.com
http://www.mods4cars.com