Tag Archives: darß

Pressemitteilungen

Hotelkaffee: Flavura Kaffee für Hotels im Hotel Stone in Zingst auf dem Darß an der Ostsee

Das Hotel Stone in Zingst auf dem Darß an der Ostsee setzt auf den exklusiven Hotelkaffee der Kaffeerösterei Flavura.

Hotelkaffee: Flavura Kaffee für Hotels im Hotel Stone in Zingst auf dem Darß an der Ostsee

Das Hotel Stone in Zingst auf dem Darß an der Ostsee setzt auf den exklusiven Hotelkaffee der Kaffeerösterei Flavura.

Das kleine, familiär geführte Hotel Stone liegt am östlichen Ortsrand des Ostseeheilbades Zingst, zwischen dem nahe gelegenen, schönen und feinsandigen Ostseestrand und den Boddengewässern. Ab sofort können die Gäste den Flavura Hotelkaffee mit seinem leicht karamelligen, zart schokoladigen, nussig würzigen und angenehm frischen Geschmackserlebnis genießen.

Weitere Informationen: www.hotel-stone.de

Flavura bietet Hotelbetreibern und Hotelketten den Flavura Kaffee als exklusiven Hotelkaffee für Kaffeeautomaten und Kaffeevollautomaten in Hotels an.

+++ Hotelkaffee: Flavura Kaffee Caffé Aroma Intensoaus der Flavura Kaffeerösterei für Kaffeeautomaten und Kaffeevollautomaten für Hotels und Hotelketten +++

Flavura Caffé Aroma Intenso ist eine handverlese Komposition aus den weltweit besten Hochlandkaffees, traditionell geröstet und speziell als Hotelkaffee für Kaffeeautomaten und Kaffeevollautomaten für Hotels entwickelt. Die Full-Body Röstung von Flavura überrascht mit einer ausgewogenen Balance zwischen dem harmonischen Eigengeschmack der Bohnen, der milden Säure und den Röstaromen.

Flavura Caffé Aroma Intenso hat Barista-Qualität und bietet ein leicht karamelliges, zart schokoladiges, nussig würziges und angenehm frisches Geschmackserlebnis.

+++ Fakten zum Hotelkaffee Flavura Kaffee: Flavura Caffé Aroma Intenso für Kaffeeautomaten und Kaffeevollautomaten für Hotels und Hotelketten +++

Intensität: eher kräftig
Röstung: Espresso / Kaffee
Säure: wenig
Röstgrad: mittel, Stufe 6
Mahlgrad: Ganze Bohne
Herkunftsländer: Brasilien, Guatemala, Mexiko, Nicaragua, Kolumbien, Vietnam (40% Arabica, 60% Robusta)
Für Kaffeeautomaten und Kaffeevollautomaten geeignet.
Ganze Kaffeebohnen. 1 kg.

Flavura Caffé Aroma Intenso ist eine Spitzenmelange, die mit ihrer haselnussbraunen, samtigen Crema als Hotelkaffee überzeugt. Sie eignet sich sowohl für einen aromatischen Café Creme, als auch für einen wohlschmeckenden Espresso.

Flavura ist der professionelle Partner für Hotelkaffee für Hotels und Hotelketten – Flavura Kaffee für Kaffeeautomaten und Kaffeevollautomaten für Hotels und Hotelketten.

Weitere Informationen: www.flavura.de & www.flavura.de/shop/

Über die Flavura GmbH:

Flavura: Guter Geschmack für natürlichen Genuss!

Flavura aus Berlin ( www.flavura.de) ist der spezialisierte Automatenhersteller, Automatenvertrieb, Automatenaufsteller, Automatenservice, Fachhändler und Großhändler von hochwertigen Kaffeeautomaten und Vending Automaten.

Zum Sortiment der Kaffeeautomaten und Vending Automaten gehören:

– Getränkeautomaten: Heißgetränkeautomaten & Kaltgetränkeautomaten
– Kaffeemaschinen, Kaffeekapselmaschinen, Kaffeeautomaten & Kaffeevollautomaten
– Schankanlagen
– Milchshake Automaten & Shaker
– Eisautomaten & Eismaschinen
– Verpflegungsautomaten: Foodautomaten & Snackautomaten
– Vending Automaten: Verkaufsautomaten & Warenautomaten

Die Flavura Kaffeerösterei ist Produzent und Vertrieb der Kaffeemarke Flavura Kaffee. Flavura bietet Gewerbekunden und Handelsmarken, Firmen, Hotels, Gastronomiebetrieben & Restaurants den Flavura Kaffee als Kaffee Label und Kaffeemarke zur Nutzung als Private Label und White Label für Kaffee für eigene Kaffeemarken für Kaffeeautomaten und Kaffeevollautomaten im gewerblichen Bereich an.

Drinks, Food und Snacks für Vending Automaten runden das Angebot von Flavura ab.

Zu den Kunden von Flavura zählen Autohäuser & Tankstellen, Banken und Versicherungen, Bäckereien, Gastronomiebetriebe & Restaurants, Hotels und Hotelketten, Kantinen und Mensen, Caterer und Catering Dienstleister, Eventveranstalter, Festivals und Veranstaltungen, Fitnessstudios, EMS Training Studios, Kampfsportschulen & Sportzentren, Schwimmbad-, Schwimmhallen und Freibad-Betreiber, Thermen und Thermalbäder, Ferienparks und Freizeitparks, Campingplatz, Golfplatz, Spa & Wellness Einrichtungen, Saunen, Schulen, Kindergarten und Kitas, Krankenhäuser und Kliniken, Altenheime, Pflegeheime, Seniorenheime & Seniorenresidenzen, Kinos & Theater, Immobilienunternehmen, Medien- & Verlagshäuser, Unternehmen der Telekommunikationsbranche, Agenturen, Büros & Firmen, Discounter & Handelsmarken, Wiederverkäufer sowie der B2C-Handel.

Weitere Informationen:

https://www.flavura.de
https://www.flavura.de/shop/

Firmenkontakt
Flavura GmbH
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 65 96 43
+49 (0) 30 44 67 73 99
dialog@flavura.de
http://www.flavura.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Marko Homann
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
+49 (0) 30 44 67 73 99
presse@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Urlaub 2017: Grün ist im Trend

Nachhaltiges Reisen gefragt: viel Natur, Wandern und Rad fahren

Urlaub 2017: Grün ist im Trend

Blick auf die armenische Bergwelt

HAGEN – 1. Aug. 2017. „Greenery“ ist Trendfarbe 2017 – bis hin zum Urlaub. Grünes nachhaltiges Reisen ist gefragt: Menschen wollen im Urlaub in die Natur – sich bewegen, wandern und Rad fahren. Mit Veranstaltern, die nachhaltig arbeiten, nah am Land und an den Menschen vor Ort sind.

Natürliche Bewegung wirkt nachhaltig positiv
Laut Trendfarbenexperte Pantone symbolisiert „Greenery“ Neuanfang und neues Leben. Ähnlich fühlen sich Aktivurlauber, die auf „Grün“ setzen: „Sie spüren die positive Wirkung der natürlichen Bewegung auf Wander- oder Radtouren“, unterstreicht Dagmar Kimmel, Geschäftsführerin von Wikinger Reisen. Mit dem Marktführer für Wanderurlaub sind Jahr für Jahr mehr Gäste unterwegs.

Urlauber wünschen sich umweltbewusste Veranstalter
Wandern und Rad fahren sind von Natur „sanft“ – zum nachhaltigen Reisen gehört aber mehr als Lust auf Bewegung im Grünen. Urlauber wünschen sich umweltbewusste Veranstalter. Wikinger Reisen ist WWF-Partner, gemeinsam entwickelte Reisen stellen einzigartige Naturräume vor: „Wir sensibilisieren Gäste für Besonderheiten und Empfindlichkeiten der Regionen“, erklärt Christian Schröder, Nachhaltigkeitsbeauftragter des Unternehmens. Kleine Gruppen erleben aus besonderen Blickwinkeln beispielsweise Dalmatien, Georgien und Armenien, Rhodos oder in Deutschland Juist sowie Fischland-Darß-Zingst.

Nachhaltige Beziehungen zu lokalen Partnern
Der Veranstalter bevorzugt einheimische Restaurants und wählt nach Möglichkeit kleinere ökologisch orientierte Unterkünfte – etwa ein familiäres Bio-Hotel mitten im Nationalpark Boddenlandschaft auf dem Darß. Er bietet Gästen eine Flugkompensation über ein Ofenbauprojekt, das offene Küchenfeuer abschafft und damit CO2 reduziert. Und pflegt langjährige Beziehungen zu ähnlich denkenden, inhabergeführten lokalen Partneragenturen, die Gästen Alltagsbegegnungen ermöglichen.

Jeder Gast unterstützt Hilfsprojekte der Georg Kraus Stiftung
Über die Georg Kraus Stiftung (GKS) übernimmt der Aktivspezialist soziale Verantwortung. Ins Leben gerufen hat sie Unternehmensgründer Hans-Georg Kraus. Seine Maxime, damit bereisten Ländern etwas zurückzugeben, wirkt nachhaltig: Der GKS gehören 20 Prozent an Wikinger Reisen. Dadurch unterstützt jeder Gast automatisch fast 40 aktuelle Hilfsprojekte – meist im Bildungsbereich, für benachteiligte Kinder, Jugendliche und Frauen.
Text 2.328 Z. inkl. Leerzeichen

Reisetermine und -preise 2017, z. B.
Georgien/Armenien: Aktiv im wilden Kaukasus – 15 Tage ab 2.198 Euro, Juli/Aug. 2018, min. 10, max. 18 Teilnehmer
Natürlich gesund auf Rhodos – 8 Tage ab 1.265 Euro, Okt. 2017, Mai u. Okt. 2018, min. 8, max. 16 Teilnehmer
Natur hautnah: Aktiv in Dalmatien – 8 Tage ab 1.265 Euro, Okt. 2017, min. 10, max. 16 Teilnehmer
Natur- und Klimainsel Juist – 8 Tage ab 840 Euro, Okt. 2017, März u. Okt. 2018, min. 8, max. 15 Teilnehmer
Darß: Besondere Blickwinkel – 7 Tage ab 825 Euro, Sept. 2017, Juni u. Sept. 2018, min. 8, max. 12 Teilnehmer

KURZPROFIL
Wikinger Reisen ist Marktführer für Wanderurlaub mit geführten und individuellen Touren. Der Claim „Urlaub, der bewegt“ steht für Wander- und Wanderstudienreisen, Trekking, Radurlaub, aktive Ferntrips mit Natur, Kultur und Wanderungen sowie Winterurlaub. Mit knapp 59.000 Gästen und einem Jahresumsatz von rund 99 Mio. Euro gehört Wikinger Reisen zu den TOP 20 der deutschen Reiseveranstalter. Das 1969 gegründete Familienunternehmen ist CSR-zertifiziert und WWF-Partner. Es setzt sich in allen Bereichen für mehr Nachhaltigkeit ein. 20 Prozent der GmbH-Anteile hält die vom Unternehmensgründer initiierte Georg Kraus Stiftung, die damit nachhaltige Projekte der Entwicklungszusammenarbeit fördert.

Firmenkontakt
Wikinger Reisen GmbH
Heidi Wildförster
Kölner Str. 20
58135 Hagen
+49 2331 904711
+49 2331 904795
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Pressekontakt
malipr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
+49 02331 463078
+49 2331 4735835
wikinger@mali-pr.de
http://www.mali-pr.de

Pressemitteilungen

Zingst Immobilien: Immobilienmakler Holger Ballwanz Immobilien in Ostseeregion Fischland-Darß-Zingst aktiv

Zingst Immobilien ist der Service von Holger Ballwanz Immobilien, Immobilienmakler für Ostseeimmobilien in der Region Fischland-Darß-Zingst: Immobilienmakler, Hotelmakler & Gewerbeimmobilienmakler: Ahrenshoop, Barth, Born, Dierhagen, Prerow, Wieck

Zingst Immobilien: Immobilienmakler Holger Ballwanz Immobilien in Ostseeregion Fischland-Darß-Zingst aktiv

Zingst Immobilien: Immobilienmakler Holger Ballwanz Immobilien in Ostseeregion Fischland-Darß-Zingst

Holger Ballwanz Immobilien, Immobilienmakler für Wohnimmobilien, Hotelimmobilien und Gewerbeimmobilien informiert ab sofort auf www.zingst.immobilien über aktuelle Immobilienangebote und -gesuche in der Ostseeregion Fischland-Darß-Zingst.

Dipl.-Kfm. Holger Ballwanz ist Inhaber von Holger Ballwanz Immobilien in Berlin und Vorstand (CMO & COO) der REBA IMMOBILIEN AG aus Susten in der Schweiz mit Repräsentanzen in Berlin und Großalmerode, Laudenbach bei Kassel.

„Dabei sind wir mit unserem Team primär in den Orten Ahrenshoop, Barth, Born, Dierhagen, Prerow, Wieck und Zingst für unsere Kunden aktiv“, erklärt Holger Ballwanz, Immobilienmakler und Hotelmakler.

Zingst Immobilien: Holger Ballwanz Immobilien vermittelt ihren Kunden:

– Ferienhaus
– Ferienwohnung
– Eigentumswohnung
– Modulhaus & Fertighaus ( www.mobiles.haus)
– Häuser & Villen (Einfamilienhäuser, Villen, Doppelhäuser oder Reihenhäuser)
– Gewerbeimmobilien & Bürogebäude
– Hotels & Restaurants
– Grundstücke
– Neubau (Modulhäuser, Fertighäuser, Einfamilienhäuser, Villen, Doppelhäuser oder Reihenhäuser)

+++ Ansprechpartner für Ostseeimmobilien +++

Holger Ballwanz, Immobilienmakler & Hotelmakler

Zingst Immobilien
c/o Holger Ballwanz Immobilien
Christburger Straße 2
D-10405 Berlin

Mobil: +49 (0) 177 32 52 040
Tel.: +49 (0) 30 44 677 188
Fax: +49 (0) 30 44 677 399
E-Mail: dialog@zingst.immobilien & dialog@ballwanz.immobilien

Weitere Informationen:

http://www.zingst.immobilien & http://www.ballwanz.immobilien

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
227 Wörter, 1.850 Zeichen mit Leerzeichen

+++ Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung +++

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/holger-ballwanz-immobilien

Über Holger Ballwanz Immobilien:

Holger Ballwanz Immobilien aus Berlin agiert als Immobilienmakler, Hotelmakler, Gastronomiemakler und Gewerbeimmobilienmakler für Wohnimmobilien, Hotelimmobilien, Gastronomieimmobilien und Gewerbeimmobilien in Berlin, Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Dipl.-Kfm. Holger Ballwanz ist Inhaber von Holger Ballwanz Immobilien in Berlin und Vorstand (CMO & COO) der REBA IMMOBILIEN AG aus Susten in der Schweiz mit Repräsentanzen in Berlin sowie Großalmerode, Laudenbach bei Kassel.

+++ Hotelimmobilien & Gewerbeimmobilien Angebote Kauf & Pacht +++

Holger Ballwanz Immobilien und die REBA IMMOBILIEN AG zählen in Europa zu den führenden Hotelmaklern und Gewerbeimmobilienmaklern. Das Portfolio umfasst derzeit circa 500 Hotelimmobilien und Gewerbeimmobilien. Aktuelle Hotelangebote und Gewerbeimmobilien, wie beispielsweise Hotelimmobilien, Einkaufszentren, Pflegeheime oder Kliniken, sind in den Datenbanken abrufbar:

http://www.reba-immobilien.ch/hotelimmobilien

http://www.reba-immobilien.ch/gewerbeimmobilien

Holger Ballwanz Immobilien und die REBA IMMOBILIEN AG vermitteln ihren Kunden:

– Häuser, Villen & Wohnanlagen
– Wohnungen (Eigentumswohnung, Loft, Penthouse)
– Gewerbeimmobilien & Bürogebäude
– Hotels & Restaurants
– Off Market Immobilien
– Ferienhäuser & Ferienwohnungen
– Historische Immobilien wie Schlösser, Burgen, Herrenhäuser, Gutshäuser und Landsitze
– Grundstücke
– Neubau (Bauträger)
– Modulhäuser, Fertighäuser

Weitere Informationen:

http://www.ballwanz.immobilien
http://www.zingst.immobilien
http://www.reba-immobilien.ch
http://www.reba-hotelmakler.de
http://www.mobiles.haus
http://www.green-lodges.com

Kontakt
Holger Ballwanz Immobilien
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 44 677 188
+49 (0) 30 44 677 399
presse@ballwanz.immobilien
http://www.ballwanz.immobilien

Pressemitteilungen

Ostsee Open Air „Naturklänge“ auf dem Darß startet in die 14. Saison

Neu in diesem Jahr: Tickets online erhältlich

Ostsee Open Air "Naturklänge" auf dem Darß startet in die 14. Saison

Naturklänge – Open Air Konzerte an der Ostsee (Bildquelle: Voigt & Kranz)

Die Open Air Konzertreihe „Naturklänge“ ist in dieser Form einzigartig in Mecklenburg-Vorpommern. Kleine feine Konzerte werden seit 14 Jahren an landschaftlich reizvollen Orten gespielt, die auch so manchem Einheimischen oftmals unbekannt sind. Der musikalische Bogen, jährlich erarbeitet vom künstlerischen Leiter Lutz Gerlach, reicht von barocker Klassik von „Concerto Giovannini“, über Klaviermelodien des Ausnahmetalentes Aleksandra Mikulska bis zum Folkrock und Lateinrhythmen. Jeder Ort erhält die zu ihm passende Inszenierung.
Vom 1. Juli bis zum 4. September 2016 findet die bekannte Konzertreihe „Naturklänge“ bereits zum 14. Mal statt. Acht Sommer-Konzerte an ausgewählten, besonders schönen Naturschauplätzen, werden von Künstlern aus aller Welt bespielt. Unter freiem Himmel mit mobiler Bühne ist u.a. auf dem Schlossteich Schlemmin, am Hohen Ufer oder mitten im Nationalpark Jazz, Klassik, Salsa und Barock zu erleben.

„Auch 2016 sind wir musikalisch wieder breit aufgestellt. So kann jeder sein ganz eigenes Konzerterlebnis finden“, beschreibt Sandra Frese, Marketingverantwortliche des regionalen Tourismusverbandes, das Programm und die Idee der „Naturklänge“. Vor knapp 14 Jahren entstand die Idee im Tourismusverband Fischland-Darß-Zingst e.V. ein besonderes Musikerlebnis in der Region zu schaffen, welches sowohl Urlaubsgäste als auch Einheimische gleichermaßen anspricht. So sind mittlerweile Konzerte wie das „Swimming Piano“ im Kulturkalender Mecklenburg-Vorpommerns nicht mehr wegzudenken.

In diesem Jahr werden die Tickets auch bequem Online zum Verkauf stehen, sodass sich jeder Gast ganz sein Ticket zuhause ausdrucken und zum Konzert mitbringen kann – egal wie weit entfernt er wohnt. Tickets sind ab sofort für 17,50 Euro inkl. VVK Gebühr online unter www.naturklaenge.net erhältlich. In Kürze wird es sie auch in den Tourist-Infos der Region sowie vor Ort an den Spielorten geben.
Die „Naturklänge“ werden unterstützt von der NDR Kulturförderung, dem PIANOHAUS Möller und der Sparkasse Vorpommern.

Hier zur Website

Im hohen Norden, umspült von Ostsee und Bodden liegt die circa 45 Kilometer lange Halbinsel Fischland-Darß-Zingst zwischen den beiden Hansestädten Rostock und Stralsund. Der Tourismusverband ist seit 1991 dienstleistender Netzwerkbetreiber für die Region und wirbt in Zusammenarbeit mit den Kurverwaltungen, Städten und Gemeinden für die Urlaubsdestination Fischland-Darß-Zingst.
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9.00 bis 16.00 Uhr
Tourismusverband Fischland-Darß-Zingst e.V.
Barther Straße 16, 18314 Löbnitz
Telefon: 038324-6400
Fax: 038324-64034
E-Mail: info@tv-fdz.de
Homepage www.fischland-darss-zingst.de
Vorsitzender: Thomas Sievert

Kontakt
Tourismusverband Fischland-Darß-Zingst e.V.
Nicole Höra
Barther Str. 16
18314 Löbnitz
038324 64039
nicole.hoera@tv-fdz.de
http://www.fischland-darss-zingst.de

Pressemitteilungen

Sponsoringagentur SPONSORING4YOU bietet Sponsoring & Werbung am Sportstrand Prerow (Darß) an der Ostsee an

Sommer, Sonne, Strand und Sport. Die Sponsoringagentur SPONSORING4YOU – http://www.agentur-sponsoring.de – bietet Firmen die Möglichkeit, sich oder ihre Produkte und Marken beim Eventsponsoring und Sommersponsoring am Sportstrand in Prerow an der Ost

Sponsoringagentur SPONSORING4YOU bietet Sponsoring & Werbung am Sportstrand Prerow (Darß) an der Ostsee an

Logo PR4YOU

Die Sponsoringagentur SPONSORING4YOU bietet aktuell folgende Sponsoringmöglichkeit am Sportstrand Prerow (Darß) an der Ostsee an:

Der Sportstrand Prerow auf der Halbinsel Darß an der Ostsee eröffnet am 1. Juni seine Saison und wird DER TREFFPUNKT für sportlich aktive Urlauber und Einheimische. Er deckt ein breites Angebot an Sportarten ab: Beachvolleyball, Beachsoccer, Cross Boccia, Skimboarden, Longboarden, SUP, Streetsup, Yoga, SUP Yoga, Salsa, Taebo, Crossfit.

Neben dem Eventsponsoring ist es möglich, für die gesamte Sommersaison Werbeflächen auf Volleyballnetzen, Beachflags, Bannerwerbung etc. für Marken zu nutzen.

Vor Ort finden regelmäßig Workshops (z.B. mit prominenten Trainern, Ernährungs- und Fitnessworkshops), Aktivferien sowie Wettkämpfe statt. Geplante Events sind: Beachvolleyballcup, Soccercup, Skimboardmeisterschaften, Urban Dance Festival, Yogaconvention oder Fitnessconvention sowie ein Drachenfestival.

Außerdem bietet der Sportstrand Prerow in den Sommerferien für Kids zwischen 8-16 Jahren die sportliche Betreuung an. Von Mo.-Fr. 9-13 Uhr können die Kinder im Beachcamp aktiv werden, neue Freunde kennenlernen und neue Sportarten erlernen.

+++ Anfragen für Kooperationen und Sponsoring +++

Anfragen für Kooperationen und Sponsoring am Sportstrand Prerow auf dem Darß an der Ostsee beantwortet die Sponsoringagentur SPONSORING4YOU:

Sponsoringagentur SPONSORING4YOU
Christburger Straße 2
D-10405 Berlin

Telefon: +49 (0) 30 43 73 43 43
Fax: +49 (0) 30 44 67 73 99
E-Mail: dialog@sponsoring4you.de
Internet: http://www.sponsoring4you.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
257 Wörter, 2.029 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/sponsoringagentur-sponsoring4you

Die in Berlin ansässige Sponsoringagentur SPONSORING4YOU betreut Unternehmen und Personen in den Bereichen Eventsponsoring, Vereins-Sponsoring, Sportsponsoring und Motorsportsponsoring sowie Kultursponsoring. Neben der Sponsoringberatung bietet die Sponsoring-Agentur auch Sponsoring-Konzeption und die Vermittlung potentieller Sponsoren.

Firmenkontakt
Sponsoringagentur SPONSORING4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
+49 (0) 30 44 67 73 99
dialog@sponsoring4you.de
http://www.sponsoring4you.de/

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
+49 (0) 39832 501 00
h.ballwanz@pr4you.de
www.pr4you.de

Pressemitteilungen

„Wanderbar“ wilder Kaukasus

Drei WWF-Sonderreisen: z. B. nach Georgien und Armenien

"Wanderbar" wilder Kaukasus

Armenien, wunderschöne Aussicht auf das Khor-Virap-Kloster

HAGEN – 19. März 2014. Wölfe, Braunbären, über 7.000 Tier- und Pflanzenarten – der Kaukasus ist eine Ökoregion der Superlative. Auf der WWF-Sonderreise „Georgien und Armenien: Aktiv im wilden Kaukasus“ entdecken Wikinger-Gruppen atemberaubende Bergszenerien. Mittelalterliche Kultur, regionale Küche und georgische Gastfreundschaft runden die 2-Stiefel-Tour ab. Mit insgesamt drei WWF-Sonderreisen macht der Veranstalter das Thema Naturschutz 2014 „wanderbar“.

Wo Luchs und Braunbär sich „Gute Nacht“ sagen
Wie wichtig der Naturschutz im Kaukasus ist, erfahren Urlauber aus erster Hand von WWF-Verantwortlichen vor Ort. Sie erkunden gemeinsam den Borjomi-Nationalpark in Zentralgeorgien – mit 76.000 Hektar Wald einer der größten Europas. Hier sagen sich Braunbären, Wölfe, Luchse und Steinadler „Gute Nacht“.

Wo die wilden Blumen blühen
Wasserfälle und duftende Blumenwiesen erwarten die Aktivurlauber im Tuscheti-Nationalpark. In Kachetien, dem bekanntesten Weinanbaugebiet Georgiens, geben Winzer der berühmten Schuchmanns-Weinproduktion Einblick in die traditionelle Herstellung – inklusive Verkostung.

Superlative: längste Seilbahn und zweithöchster Bergsee der Welt
Gleich drei UNESCO-Weltkulturerbe gibt es in Armenien: den mittelalterlichen Klosterkomplex Haghpat sowie die Abteien Tatev und Geghard. Zum Tatev geht es über sechs Kilometer mit der längsten Seilbahn der Welt. Auch der Sewansee, mit knapp 2.000 Metern über dem Meeresspiegel zweithöchster unserer Erde, steht auf dem Programm. Höchster Genuss für den Gaumen ist in der landwirtschaftlich geprägten Region Vajots Dzor angesagt: Dort besuchen die Wikinger-Gruppen eine Ziegenkäsefabrik.

WWF und Wikinger Reisen – Kooperationspartner für nachhaltigeres Reisen
Auch die beiden anderen WWF-Sonderreisen „Besondere Blickwinkel“ zur Ostsee-Halbinsel Fischland-Darß-Zingst sowie „Natur & Klimainsel Juist“ setzen den Fokus auf aktuelle WWF-Projekte. Bei beiden Touren übernachten die Gruppen in Ökohotels.
Text 1.940 Zeichen inklusive Leerzeichen

Reisepreise und -termine:

Geführte Rundreise mit Wandern
Georgien und Armenien: Aktiv im wilden Kaukasus – 15 Tage ab 2.358 Euro,
Termine: Juli und August 2014

Geführte Aktivreisen
Natur & Klimainsel Juist – 7 Tage ab 848 Euro
Termin: Oktober 2014

Darß: Besondere Blickwinkel – 7 Tage ab 795 Euro
Termine: Juni und September 2014
Bildquelle:kein externes Copyright

Die Philosophie von Wikinger Reisen
Urlaub, der bewegt. Das Wikinger-Motto für Reisen, die einen unverwechselbaren Stil haben. Aktivurlaub, der Sie in Bewegung bringt. Erlebnisreisen, die Ihnen bewegende Kontakte bescheren. Natur- und Kulturgenuss, der Ihre Sinne bewegt. Kommen Sie mit!
Seit 1969 veranstaltet Wikinger Reisen Wander-, Trekking-, Rad- und Entdeckerreisen weltweit. Ob Sie mit Wikinger Reisen auf eine Wander- oder Trekkingreise gehen, das Abenteuer in der Ferne suchen oder mit dem Rad unterwegs sind: Sie erwartet eine ideale Kombination aus Aktivitäten, Natur- und Kulturerlebnissen sowie Erholung. Auf Reisen aktiv sein, intensiv eintauchen in unbekannte Welten, die Erlebnisse mit neu gewonnenen Freunden teilen, angesteckt werden von der Begeisterung der Wikinger-Reiseleiter und sich dabei immer gut und sicher aufgehoben fühlen – das ist die Idee einer Wikinger-Reise.
Die qualifizierte und sympathische Reiseleitung ist ein wichtiges Qualitätsmerkmal dieser Reisen. Mehr als 300 Wikinger-Reiseleiter schaffen weltweit eine angenehme, freundschaftliche Atmosphäre in den kleinen Reisegruppen.
Urlaub mit Freunden – in bester Gesellschaft:
Ein Prinzip dieser Reisen sind kleine, überschaubare Gruppen, die sich Zeit lassen für persönliche Gespräche und Begegnungen, die aber auch Teamgeist und Kooperation bei gemeinsamen Aktivitäten in der Natur erfordern. Ganz gleich, ob Gäste nun allein oder zu zweit verreisen – sie genießen ihren Urlaub unter Freunden und Gleichgesinnten.

Das Wikinger Reisekonzept:
– auf Reisen aktiv sein
– in kleinen Gruppen
– mit sympathischen Reiseleitern, die begeistern
– Übernachtungen in stilvollen, möglichst familiären Hotels
– Bevorzugung der regionalen Küche
– ideale Kombination aus Aktivitäten, Natur- und Kulturerlebnissen und Erholung

Wikinger Reisen GmbH
Eva Machill-Linnenberg
Kölner Str. 20
58135 Hagen
02331 463078
wikinger@mali-pr.de
http://www.wikinger-reisen.de