Tag Archives: Daypack

Mode/Lifestyle

PAPERO Bags – vegan und umweltfreundlich

Minimalistisch, vegan und nachhaltig – Das sind die Qualitäten der urbanen Taschen und Rucksäcke von PAPERO. In Zeiten der Erderwärmung und des Klimawandels sind Lösungen für mehr Umweltbewusstsein gefragt wie nie. Wer zum Umweltschutz beitragen und hundertprozentig ein gutes Gewissen beim Konsumverhalten möchte, dem seien die stylischen Taschen und Rucksäcke von PAPERO empfohlen. Sie bestehen zu 100 Prozent aus reißfestem Papier, sind biologisch abbaubar und federleicht. Die Lieferung erfolgt kostenlos und schnell. Das Projekt stammt aus Bayern. Für jedes gekaufte Produkt wird ein Teil der Erlöse für ein Aufforstungsprodukt des Vereins PRIMAKLIMA gespendet. Die Taschen bestehen aus den nachwachsenden Rohstoffen Celullose und Naturlatex. Das Papier wird in Deutschland von einem ISO 9001 Qualitäts- und ISO 14001 Umweltmanagementsysteme zertifiziertem Unternehmen produziert, welches sich auf die Herstellung von recyclebaren und nachwachsenden Materialien spezialisiert hat. Das FSC-Siegel bestätigt die Rohstoffgewinnung aus verantwortlicher Forstwirtschaft. Wer etwas für die Umwelt tun möchte und statt Tierhaut lieber einen tierleidfreien Lifestyle unterstützt, für den sind die Rucksäcke, Taschen und Geldbörsen von PAPERO eine tolle Alternative. Die Taschen von PAPERO Bags tragen das PETA Vegan Siegel. Alle PAPERO Artikel sind chemiefrei und unbeschichtet. Metallbestandteile sind nickel- und bleifrei. Die Verpackung von PAPERO ist komplett plastikfrei.

 

Pressekontakt:

PAPERO BAGS
Inh. Julia Riebe
Wiegenfeldring 4
85570 Markt Schwaben
Deutschland

Tel.: 08121/2508920

Mobil: 0178/1010058 WhatsApp

E-Mail: service@papero-bags.de

Web: https://papero-bags.de

Instagram: papero

Facebook: papero

 

Pressemitteilungen

billiger.de-News: Daypacks günstiger als im Vorjahr

Karlsruhe, 13.05.2011_Die Outdoor-Saison hat längst begonnen. Wer gerne wandert oder Fahrrad fährt, benötigt auch einen funktionalen Rucksack, der auf die jeweiligen sportlichen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Daypacks, Fahrradrucksäcke und Trekkingrucksäcke erfüllen solch spezielle Zwecke. Wie sich die Tourenrucksäcke bezüglich der Durchschnittspreise und Nachfrage in den letzten Monaten auf dem Preisvergleich billiger.de entwickelt haben, zeigen diese News.

Das größte Interesse der billiger.de-Nutzer gilt den Trekkingrucksäcken. Sie sind in ihren Funktionen angepasst an die Anforderungen von längeren Outdoor-Aktivitäten wie beispielsweise mehrtägigen Wanderungen. Der Preis von Trekkingrucksäcken ist generell etwas höher als von Daypacks oder Fahrradrucksäcken. Im Juli letzten Jahres lag der Durchschnittspreis für Trekkingrucksäcke (http://www.billiger.de/show/kategorie/11518.htm) bei billiger.de bei 116 Euro. Danach erhöhte sich der Preis bis auf durchschnittliche 130 Euro im November. Im Dezember gab es dann eine leichte Reduzierung um zwei Euro und seitdem blieb der Durchschnittspreis bei 128 Euro. Insgesamt ergibt das eine Steigerung von 10 Prozent.

Etwa gleiches Interesse zollen die Nutzer von billiger.de den sportlichen und windschnittigen Fahrradrucksäcken und den Daypacks. Bei den Fahrradrucksäcken entwickelte sich der Durchschnittspreis seit Juli zunächst positiv für die Verbraucher: Er fiel im August auf 67 Euro und blieb bis Januar stabil. Seitdem stieg er auf dem Preisvergleich wieder an und lag im April zuletzt bei 72 Euro. Im Vergleich mit Juli 2010 gab es also insgesamt eine Steigerung von 3 Prozent.

Bei den kleinen Daypacks (http://www.billiger.de/show/kategorie/105949.htm) für die Tagestour verzeichnet billiger.de eine Reduzierung des Durchschnittspreises. Im Juli mussten Käufer im Schnitt 66 Euro für einen Daypack bezahlen. Seitdem fiel der Preis kontinuierlich. Seit Februar liegt er nun bei 58 Euro. Das macht im Erhebungszeitraum insgesamt ein Minus von 12 Prozent.

Bei den Fahrradrucksäcken ist die Kauflust der Nutzer zum Ende des Jahres abgeflacht. Seit Dezember steigt sie aber wieder an. Insgesamt erhöhte sich das Interesse an den Fahrradrucksäcken seit Juli um 128 Prozent. Auch bei den Daypacks und den Trekkingrucksäcken ist die Entwicklung der Nachfrage ähnlich. Im Vergleich zu Juli des letzten Jahres stieg die Nachfrage nach Daypacks auf dem Preisvergleich um 79 Prozent und nach Trekkingrucksäcken um 37 Prozent.

Über solute gmbh – billiger.de:
billiger.de ist der erste deutsche Preisvergleich mit dem vom TÜV vergebenen „s@fer shopping“-Siegel. Die Plattform hilft dem Online-Shopper preisgünstige Angebote bei vertrauenswürdigen Shops zu finden. Detaillierte und übersichtlich aufbereitete Produktinformationen erleichtern dem Internetnutzer die Entscheidung zwischen Millionen von Angeboten aus mehreren tausend Shops. Das Spektrum reicht dabei von Handys, Notebooks, Unterhaltungselektronik, Haushaltsgeräten, Medien bis hin zu Mode, Flügen und Reisen. Für alles, was man im Internet kaufen kann, findet man bei billiger.de eine Vielzahl an Angeboten. billiger.de tritt als neutraler und unabhängiger Anbieter des Preisvergleichs auf. Der Kauf der Produkte kommt zwischen den eingebundenen Internethändlern und den Kunden zustande. Die Angebote werden täglich mehrfach aktualisiert, so dass für Händler und Internetnutzer Transparenz und Übersicht im Online-Markt gewährleistet ist.
solute GmbH
Marianne Bödecker
Zeppelinstraße 15
76185 Karlsruhe
01805-885520-5*
www.solute.de
mbk@solute.de

Pressekontakt:
ELEMENT C GmbH
Anja Seeberg
Aberlestr. 18
81371 München
a.seeberg@elementc.de
089/ 72013715
http://www.elementc.de