Tag Archives: Dekoration

Pressemitteilungen

Firmenjubiläum hålvtone – Lieblingsfoto als Wandbild

Vor einem Jahr hat Martina Oppermann hålvtone übernommen – der bestehende Online-Shop wächst und es gibt viele Neuerungen

Die einzigartige Idee zu hålvtone kommt von einem jungen Berliner Kreativteam, das die Herstellung schöner Dinge demokratisiert hat. Mit einer ausgeklügelten Shop-Software und durch den Einsatz hochpräziser CNC-Technik, verwandelt hålvtone Lieblingsfotos in dreidimensionale Designobjekte als Holzwandbilder.

Nach ihrem Pitch in der bekanntesten TV-Gründershow Deutschlands, haben die vier Berliner Ideengeber in Martina Oppermann eine Investorin gefunden, die hålvtone weiter entwickelt und die das Unternehmen ins schwäbische Kirchheim unter Teck, nahe Stuttgart, holte.

Dies geschah vor fast genau einem Jahr und hålvtone Holzwandbilder feiert im Oktober sein erstes Jubiläum! Seit der Übernahme durch Martina Oppermann hat sich einiges getan! hålvtone Holzwandbilder werden in drei Größen produziert und neben dem Format werden auch die Auflösung, der Kontrast und die Farbe – aus fünf verschiedenen Farbkombinationen wählen – individualisiert. Auch fertige Motive gibt es mittlerweile im Shop, denn die Community der hålvtone Freunde wächst stetig.

hålvtone Holzwandbilder verbindet die Begeisterung für Technik mit der Leidenschaft für modernes Design und dem nachwachsenden Rohstoff Holz. Neben der Verwendung als Geschenk (für Oma und Opa, die beste Freundin oder das Hochzeitspaar) oder als Einrichtungsgegenstand im privaten Bereich, eignen sich hålvtones perfekt auch für die Gestaltung von Geschäftsräumen, da sie sich harmonisch in jede Umgebung einfügen. Durch das Zusammensetzen mehrerer hålvtones zu einem fragmentierten Gesamtbild können übrigens auch große Wandflächen bebildert werden.

Die Gestaltung ist kinderleicht: das Lieblingsfoto ganz einfach auf der Website von hålvtone hochladen und in der virtuellen Werkstatt selber individualisieren. Im Anschluss wird das fertige Motiv in einen quadratischen Rohling aus Holz gefräst. Der Algorithmus, der auf einer alten Druckrastertechnologie basiert, wandelt das Lieblingsfoto dabei in eine Halbtondarstellung um, die namensgebend war.

hålvtone – Individuelle Holzwandbilder

Mit hålvtone kannst Du Dein Lieblingsfoto in ein einzigartiges optisches und haptisches Designobjekt verwandeln. Du kannst in der virtuellen Werkstatt unter drei Größen und fünf tollen Farbkombinationen wählen. Lieferung zwischen 3-4 Tagen, ab 79 Euro versandkostenfrei innerhalb Deutschlands.

Kontakt
halvtone
Martina Oppermann
Stuttgarter Straße 106
73230 Kirchheim
+49 176 7685 0697
service@halvtone.com
http://www.halvtone.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Die LECHUZA-Neuheiten 2020

(Mynewsdesk) Vom 01. bis 03. September lädt die weltweit größte Gartenmesse spoga + gafa ein, aktuelle Trends und Themenwelten der grünen Branche zu entdecken. Auch LECHUZA präsentiert im Bereich garden living wieder spannende Neuheiten und Themenwelten für die kommende Saison. Darüber hinaus gibt es noch einen Grund zu feiern: LECHUZA wird 20!

Auf dem 270 m² großen neu gestalteten Messestand können Fachbesucher Produkthighlights für die Gartensaison 2019/2020 entdecken. Die neue, authentische Designlinie HAVALO mit ihrer exklusiven Oberflächenstruktur verkörpert moderne Eleganz und harmoniert perfekt mit angesagten Einrichtungsstilen. Außerdem vereinen sich die beiden starken Marken LECHUZA und PLAYMOBIL aus dem Hause geobra Brandstätter zum ersten Mal in einem gemeinsamen, innovativen Pflanzgefäß. Und mit einem neuen Sortiment an Substraten und speziell konzipierten Düngern unterstützt LECHUZA Pflanzenliebhaber bei der individuellen Versorgung ihrer grünen Mitbewohner. Am Messestand in Halle 10.1 warten noch viele weitere spannende Themen: Entdecken Sie unser neues POS-Konzept mit modularen Bestandteilen underfahren Sie mehr über die nachhaltige Produktion der LECHUZA-Pflanzgefäßein Deutschland. 

Messebesucher können sich am LECHUZA-Stand inspirieren lassen, Produkthighlights entdecken oder sich an der Wasserbar eine kleine Auszeit vom Messetrubel gönnen und alles rund um das Original LECHUZA-Bewässerungssystem erfahren. Für ein Gespräch mit unseren Experten und Beratern sind Besprechungsbereiche mit den gemütlichen LECHUZA-Möbeln eingerichtet.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Stand D38/E39 in Halle 10.1!

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im LECHUZA

LECHUZA ist seit der Markteinführung im Jahr 2000 der Experte für schöne und funktionale Pflanzgefäße aus hochwertigem Kunststoff. Die langjährige Expertise der Firma geobra Brandstätter, dem Hersteller der bekannten PLAYMOBIL-Figuren, ist tief mit der Verarbeitung von Kunststoff verwurzelt. Somit zeichnen sich die Innovationen durch ihre ausgereifte Funktion, bewährte Qualität und eine ausgezeichnete Form aller Produktentwicklungen aus. LECHUZA-Pflanzgefäße bieten eine farb- und formenreiche Vielfalt in Kombination mit einer absolut zuverlässigen Funktion Indoor wie Outdoor. Das integrierte Bewässerungssystem sorgt für eine optimale Wasserversorgung der Pflanze. Im Jahr 2015 wurde das Sortiment um Design-Gartenmöbel mit moderner Flechtstruktur erweitert. Die Gefäße und Möbel werden im fränkischen Dietenhofen produziert und in über 70 Länder exportiert.

Firmenkontakt
Mynewsdesk
Mynewsdesk Client Services
Ritterstraße 12-14
10969 Berlin

press-de@mynewsdesk.com
http://www.themenportal.de/vermischtes/die-lechuza-neuheiten-2020-66086

Pressekontakt
Mynewsdesk
Mynewsdesk Client Services
Ritterstraße 12-14
10969 Berlin

press-de@mynewsdesk.com
http://shortpr.com/ictlp5

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Gute Hausplanung ein Fundament für die Gastgeberrolle

Häuser und Wohnungen für Gäste einladend vorbereiten, beginnt mit der Hausplanung – eine Mini-Verjüngungskur verwandelt Nebenzimmer zum perfekten Gästezimmer, Tipps und Tricks für perfekte Gastfreundschaft – Heiko Brunzel, Bauunternehmer aus Velten

„Bevor ein Haus geplant wird, erfahre ich in Gesprächen wie der Lebensalltag gelebt wird. Finden Partys statt oder bleiben die Hausbewohner lieber unter sich? Kommen Gäste zum Essen oder zum Übernachten? Welcher Komfort und Rückzugsmöglichkeiten wünschen und brauchen die Hausbewohner? Ist ein offenes Haus mit vielen Besuchern, Gästen und Partys der Lebenswunsch? Dies und weitere Fragen kommen vor dem Hausbau zu Sprache, wenn die Bauherren das wünschen“, erläutert Bauunternehmer Heiko Brunzel.

Planung im Hausbau – was Bauherren beachten, damit sich alle Haubewohner und Gäste wohlfühlen

Damit sich die alle Hausbewohner wohlfühlen ist bereits bei der Hausplanung die Frage des Gästezimmers zu berücksichtigen. Wo das Gästezimmer unterbringen, damit Gäste und Gastgeber genügend Privatsphäre erhalten? Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass das Zimmer nicht als Rummel- oder Abstellkammer während der Gästelosezeit verkommt, gibt Heiko Brunzel zu bedenken. Ein Gast meldet sich als Besucher an und die Gastgeber schenken ihrem Gast einen behaglichen Aufenthalt. Dem datierten Raum ein Budget-freundliches Design-Update gewährt ist eine Möglichkeit durch Streichen der Wände und Decke und Erneuerung des Bodenbelages. Möglich wäre eine abnehmbare Tapete aufzuhängen wie Wandstoffe, die den Raum frisch und gemütlich erscheinen lassen. Die Nutzung des Gästezimmers im Alltag als Lesezimmer oder Arbeitszimmer oder Homeoffice verhindert, dass der Raum als Abstellraum sein Dasein antritt.

Tipps bevor der Gast ankommt

Vor dem Klingeln die Unordnung im Gästezimmer aufräumen und frische Handtücher, zusätzliche Decken und Kissen bereitstellen. Befreiung des Nachtisches von kaputten und zerbrechlichen Sachen und das Bereitlegen von neuen Zeitschriften sowie eine Karaffe Wasser und Trinkgläser. Die Bereitstellung des Wlan Passwortes für Gäste bringt den Gastgebern wertvolle Bonuspunkte. Der schnelle Lichttest ermöglicht die verbrannten Glühbirnen zu wechseln, sowie der Test der Fernbedienung, ob die Batterien geladen sind. Der letzte Schliff: Einen Strauß frischer Blumen, entweder aus dem Laden oder aus dem Garten für das Gästezimmer ist unschlagbar. „Weil Sie als Gastgeber aufmerksam handeln, beschenken sie sich mit einem Blümchen für die Küche oder das Wohnzimmer. Mit diesen Tipps für das Gästeschlafzimmer erhalten sie positive Rückmeldungen. Fall sie jetzt lieber das Gästeschlafzimmer mögen, handeln sie bei ihrem Schlafzimmer wie bei dem Gästezimmer, dann wird der Partner staunen“, meint Heiko Brunzel. Ihre Gäste kommen gerne wieder. Damit würden sie Sie mit fünf Sternen bewerten.

Was tun, wenn die Gäste nicht vollzählig sind?

Eingeladene Gäste kommen unterschiedlich an, Pünktlichkeit darf nicht vorausgesetzt werden. Den einen knurrt der Magen, während die anderen Gäste auf sich warten lassen und unterwegs sind. Der Gastgeber ist hin- und hergerissen, ob anfangen oder warten. Ein No-Go: Gastgeber dürfen sich nicht aus der Ruhe bringen lassen und wie ein aufgescheuchtes Huhn durch die Gegend rennen oder den Eindruck verbreiten nicht Chef der Lage zu sein. Das schlimmste wäre, wenn Unruhe und Stress aufkommt. Der Gastgeber braucht Gelassenheit. Ein Tipp: „Den Gästen eine dreiviertel Stunde Zeit zum ankommen schenken“, meint Heiko Brunzel. Diese Ankommzeit wird mit Getränken und einer Kleinigkeit zu Essen überbrückt, damit niemand verhungert. Das gibt die Gelegenheit, sich zu begrüßen und sich kennenzulernen. Der gute Gastgeber springt unterstützend bei, damit die Wohlfühlatmosphäre gegeben ist. „Manchen fällt es schwer, sich in die Runde zu integrieren. Gastgeben hilft indem der Gast in ein Gespräch mit anderen einbezogen wird, erläutert Heiko Brunzel. Für einen gelungenen Abend zählt, dass der Gastgeber sich Gedanken macht, wer gemeinsam eingeladen wird: „Es gibt Menschen, die passen zusammen, und es gibt Menschen, die passen nicht – und dementsprechend wird die Stimmung am Abend sein“, meint Heiko Brunzel.

Fazit: Damit der Gast sich willkommen fühlt: „Rollen Sie den roten Teppich aus.“

Besser gesagt, mit kleinen Handgriffen und Dekorationsideen für das Ersatzschlafzimmer eine Wohlfühloase schaffen. Es ist keine vollständige Überholung erforderlich – kleine Details wie eine Topfpflanze, ein frisches Wurfkissen oder ein kuscheliger Überwurf frischt das Gästezimmer auf. Bevor die Gäste eintreffen mit wenigen Handgriffen erledigt“, erläutert Heiko Brunzel.

Der Bauunternehmer Heiko Brunzel ist seit 20 Jahren erfolgreich in der Branche tätig. Heiko Brunzel hat große Erfahrungen, sowohl im öffentlichen wie auch im privaten Hochbau und verfolgt die Philosophie der umfassenden Beratung, Qualität, Kompetenz, faire Preise, Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Ehrlichkeit zum Kunden und den Objekten. Durch das komplexe Leistungsangebot erreicht Heiko Brunzel mit seiner Tätigkeit und Erfahrung höchste Synergieeffekte bei Sanierungen und Umbauten im Bestand.

Kontakt
Brunzel Bau
Heiko Brunzel
Germendorfer Straße 1
16727 Velten
0049 (0)3304 25 31 63
info@brunzel-bau.de
http://www.bauen-solide.de

Bildquelle: @copyright Josefine Antonia Schulte

Pressemitteilungen

Zauberhafte Blütenpracht: Pflegeleichter Cottage-Garten

(Mynewsdesk) Idyllisch, gemütlich und naturverbunden – so kennen wir englische Landhausgärten, die mit ihrer Blütenfülle verzaubern und zu märchenhaften Stunden im Freien einladen. Die elegante Nonchalance der ungezähmten Bauerngärten steht für die Sehnsucht nach Natur und erobert zunehmend auch die Städte. Den Traum vom Landleben kann man sich ganz einfach erfüllen: mit schönen Pflanzgefäßen von LECHUZA und passenden Deko-Highlights im Shabby Chic.

Die ländlichen Gärten waren ursprünglich so üppig angelegt, um auch auf kleinen Flächen möglichst viel Ertrag zu erzielen, erst später entwickelten sie sich zu den behaglichen Rückzugsorten, die wir uns heute unter dem Begriff vorstellen. Das Charakteristische ist aber geblieben: gepflegte Lässigkeit und ein Feuerwerk aus Farben und Düften. Das bunte Nebeneinander von Zier- und Nutzpflanzen macht den Country Garden erst richtig lebendig. Dabei muss es nicht immer ein klassischer Garten sein, der Country-Style funktioniert auch auf Balkon und Terrasse. Ob großer Garten oder kleine Fläche, die LECHUZA-Pflanzgefäße im Cottage-Look machen den Stil ganz leicht umsetzbar.

Hängeampeln wie NIDO eignen sich perfekt, um Blumen oder Kräuter romantisch in Szene zu setzen. Größere Gefäße wie CUBE bieten auch kleinen Obstbäumen ausreichend Platz und sorgen für frische Snacks im eigenen kleinen Paradies. Arrangements aus mehreren Blühpflanzen wie Margeriten und Lavendel passen ideal zum LECHUZA-Klassiker BALCONERA die hohe Pflanzsäule CUBICO macht bunte Blüten zum Eyecatcher auf Augenhöhe. Kombiniert mit passenden Vintage-Accessoires aus Naturmaterialien wie Weidengeflecht oder Flohmarkt-Fundstücken wie rustikalen Zinkwannen oder Vogeltränken machen die Cottage-Gefäße den Look perfekt. Auf keinen Fall fehlen dürfen für den Landhausstil typische Rosen, praktischerweise gibt es viele ausgefallene Sorten, die sich optimal zur Pflanzung in Kübeln eignen.

Um die Pflege des modernen Landhausgartens kümmern sich die robusten und wetterfesten LECHUZA-Gefäße gleich mit: Im Boden der Pflanzgefäße befindet sich das Wasserreservoir, das je nach Gefäßmodell bis zu 26 Liter fasst und aus dem sich das Blütenmeer zuverlässig mit genau der Menge an Feuchtigkeit und Nährstoffen versorgt, die die Pflanzen benötigen. So lässt sich der eigene Cottage Garden ganz entspannt und very british genießen.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im LECHUZA

LECHUZA ist seit der Markteinführung im Jahr 2000 der Experte für schöne und funktionale Pflanzgefäße aus hochwertigem Kunststoff. Die langjährige Expertise der Firma geobra Brandstätter, dem Hersteller der bekannten PLAYMOBIL-Figuren, ist tief mit der Verarbeitung von Kunststoff verwurzelt. Somit zeichnen sich die Innovationen durch ihre ausgereifte Funktion, bewährte Qualität und eine ausgezeichnete Form aller Produktentwicklungen aus. LECHUZA-Pflanzgefäße bieten eine farb- und formenreiche Vielfalt in Kombination mit einer absolut zuverlässigen Funktion Indoor wie Outdoor. Das integrierte Bewässerungssystem sorgt für eine optimale Wasserversorgung der Pflanze. Im Jahr 2015 wurde das Sortiment um Design-Gartenmöbel mit moderner Flechtstruktur erweitert. Die Gefäße und Möbel werden im fränkischen Dietenhofen produziert und in über 70 Länder exportiert.

Firmenkontakt
Mynewsdesk
Mynewsdesk Client Services
Ritterstraße 12-14
10969 Berlin

press-de@mynewsdesk.com
http://www.themenportal.de/vermischtes/zauberhafte-bluetenpracht-pflegeleichter-cottage-garten-41300

Pressekontakt
Mynewsdesk
Mynewsdesk Client Services
Ritterstraße 12-14
10969 Berlin

press-de@mynewsdesk.com
http://shortpr.com/rcrf0x

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Neues Wanddesign leicht gemacht – WALLSTOXX oder: das Ende der Tapete, wie wir sie kennen

Die erste individualisierte Tapete, die mobil, waschbar und einfach anzubringen ist.

Eine Tapete im Wunschformat, die ganz einfach anzubringen ist, jederzeit rückstandslos abgelöst und sogar in der Waschmaschine gewaschen werden kann? Ja das gibt es – jetzt. Mit WALLSTOXX ist dem Münchner Startup BRAINSTOXX GmbH eine echte Tapetenrevolution gelungen. Nicht nur weil Tapezieren ab sofort so einfach ist wie Bettwäsche wechseln. Auch können dank Wunschformat und der Verwendung eigener Motive auf www.wallstoxx.com ganz individuelle Kunstwerke geschaffen werden.

Tapete heute: so geht´s.
Eine Tapete so wandelbar wie unterschiedliche Interior-Stile und saisonale Dekoration, die jederzeit abgelöst, platzsparend im Schrank verstaut und sogar gewaschen werden kann? Die nicht nur alle Wünsche an Design und unterschiedlichste Formate erfüllt, sondern auch die Brandschutzbestimmungen? WALLSTOXX Gründer und Geschäftsführer Stefan Eibl hat 5 Jahre lang getestet, recheriert und probiert bevor er hierfür das ideale Gewebe und Druckverfahren gefunden hat.

Waschbar, individualisierbar, wunderbar.
Eine Tapete, die in die Waschmaschine gesteckt werden kann, klingt nicht nur nach einem Segen für alle, die kleine Kinder haben, sondern auch nach einer guten Idee für Krankenhäuser, Arztpraxen, Schulen, Firmen, Restaurants oder Hotels. Besonders wenn dem Kunden nicht nur im Format, sondern auch bei der Gestaltung fast keine Grenzen gesetzt sind. Neben vielen tollen Designs aus den Kategorien Fotografie, Hintergründe, Kinder, Kunst, Natur und Tapetendesigns gibt es auf wallstoxx.com auch die Möglichkeit, eigene Designs hochzuladen.

Einfach schön und schön einfach.
Die Bedienung der interaktiven Webseite ist dabei übrigens genauso einfach wie das Anbringen des WALLSTOXX. Denn dieses kommt bequem per Post und bringt das passende Easy-Kit (bestehend aus Montageklammern, Kleister, Kleisterpinsel, Skalpell und Winkelschiene) gleich mit. Beim Format ist ebenfalls alles machbar: bis zu einer Breite bzw. Höhe von 8 Metern geht der „Standard“ auf der Webseite – andere Größen können aber ebenfalls auf Anfrage realisiert werden.

Über BRAINSTOXX:
WALLSTOXX gehört zur BRAINSTOXX GmbH – einem Münchner Unternehmen, das2018 gegründet wurde. Mit neuartigen Tapeten, die höchsten Ansprüchen an Ästhetik und Funktionalität stellen, will WALLSTOXX die Wandgestaltung bereichern und vereinfachen. Gründer und Geschäftsführer Stefan Eibl hat über fünf Jahre an der Neuerfindung der Tapete gearbeitet und sich dabei maximale Individualisierbarkeit auf die Fahnen geschrieben. Inzwischen sind drei unterschiedliche Gewebearten für die verschiedensten Interior-Herausforderungen im Portfolio des Münchner Unternehmens. Website: www.wallstoxx.com

PR-Agentur

Kontakt
Gruhn PR
Martina Gruhn
Corneliusstr. 29
80469 München
015221943260
martina@martinagruhn.com
http://www.martinagruhn.com

Bildquelle: @ WALLSTOXX

Essen/Trinken

TFA Dostmann präsentiert Alternative zum Plastik-Trinkhalm auf der Ambiente

Alltagsprobleme funktional und designstark gelöst

Ein exotischer Cocktail in der Lieblingsbar, die kühle Saftschorle direkt aus der Flasche oder ein fruchtiger Milchshake in der Eisdiele – bei vielen Getränken und Lebensmitteln gehört der Strohhalm für das richtige Trinkerlebnis einfach dazu. Mit dem sogenannten Plastikverbot möchte das EU-Parlament die zunehmende Verschmutzung der Meere eindämmen. Müssen wir nun auf das Trinkröhrchen verzichten?

Die Alternative zum Plastiktrinkhalm: GlasWerk Trinkhalm aus Glas

Unter der Marke GlasWerk launcht das Wertheimer Familienunternehmen einen gläsernen Trinkhalm. Die Halme werden direkt im Werk des Glas-Spezialisten hergestellt. TFA verwendet dafür ausschließlich hochwertiges SCHOTT® Glas aus Deutschland. Die Wahl des Materials liegt auf der Hand, denn Glas ist lebensmittelecht, unempfindlich gegenüber Temperaturschwankungen, wiederverwendbar und erfüllt alle Hygienestandards. Auf Wunsch individualisiert TFA die Trinkhalme via Lasergravur oder Druck.

Damit die Trinkröhrchen angenehm in der Handhabung und trotzdem stabil sind, bietet TFA verschiedenen Wandstärken, Längen und Durchmesser an. So ist für jeden Anwendungsbereich eine Variante erhältlich: Smoothies, Kaffeespezialitäten oder Milch-Shakes lassen sich durch den GlasWerk Trinkhalm ebenso genießen wie Softdrinks, Cocktails und Longdrinks. Da Glas vollständig geschmacksneutral und hygienisch ist, wird ein unverfälschtes und reines Trinkerlebnis garantiert.

Mit GlasWerk wird Trinken zum Erlebnis!

Auf der Ambiente, der wichtigste Messe in der Konsumgüterbranche, präsentieren wir Ihnen unsere neuen GlasWerk Trinkhalme.
Bei einem kühlen Smoothie können Sie auf unserem Stand C 09 in der Halle 12 die Halme gleich ausprobieren.

TFA Dostmann ist immer am Puls der Zeit

Pünktlich und rechtzeitig sind die Adjektive, die wir verwenden, wenn es um Termine und das Einhalten von Zeitplänen geht. Der Blick auf die Uhr gehört sicher zu den häufigsten Bewegungen am Tag.

Damit Sie Lust haben, auch einfach so auf die Uhr zu sehen, empfehlen wir Ihnen einen Zeitmesser in schönem Design:

Die Wanduhr CONTOUR ist vom Designer Mosru Mohiuddin exklusiv für TFA Dostmann entwickelt worden.
Das zweischichtige, leicht gewölbte Zifferblatt mit ausgeschnittenen Ziffern und Stundenmarkierungen schafft eine räumliche Tiefenwirkung. Wirkungsvoll verstärkt wird dieser Eindruck durch den Farbkontrast zwischen der weißen und der bunten Ebene.

Zwei weitere außergewöhnliche Wanduhren hat unser Designteam geschaffen: Die Wanduhren LITTLE MONSTERS und LITTLE ANIMALS machen das Uhrzeit lesen auch für die Kleinsten zur Wonne. Die liebevoll gezeichneten Motive illustrieren die Ziffernblätter. Die Farben sind bewusst sanft gewählt, so dass sie sich in jedes Kinderzimmer-Interieur einfügen.

Auf den Punkt mit TFA

Zeit ist ein Faktor, der insbesondere in der Küche eine wichtige Rolle spielt. Wer Gäste erwartet und Lust auf ein perfekt gegartes Stück Fleisch hat, steht immer wieder vor der Herausforderung, die Gerichte auf den Punkt zu garen.

Mit Sousmatic geben wir die Lösung: Die kompakten Sous-vide Garer bringen die gehobene Küche aus der Gastronomie nach Hause.

Sterneköche weltweit vertrauen auf die schonende Garmethode, um Geschmack und Aromen zu erhalten. Der SOUSMATIC lässt sich an nahezu jedem haushaltsüblichen Topf oder Behälter befestigen.
Nach Gebrauch und Reinigung wird der Stick platzsparend verstaut.

Entdecken Sie Spitzenküche mit SOUSMATIC von TFA Dostmann an unserem Stand C09 in Halle 12.

Schimmel vermeiden

Jedes Mal, wenn wir die Türe zu unserem Zuhause aufschließen, entsteht ein behagliches Gefühl. Wir atmen die Zuhause-Luft ein und wissen, hier fühlen wir uns wohl. Welch ein Alptraum, wenn der Duft leicht muffig ist! Ein solcher Geruch ist bereits ein Alarmzeichen für Schimmel in der Wohnung.
Durch eine regelmäßige Kontrolle der relativen Luftfeuchtigkeit und der Raumtemperatur mit einem Thermo-Hygrometer und gezieltes Heizen und Lüften können wir Schimmel vermeiden.

Der Schimmel RADAR von TFA unterstützt Sie dabei. Übersichtlich und innovativ zeigt die einem Radarschirm nachempfundene Grafik des Thermo-Hygrometers die Werte an für die Luftfeuchtigkeit der letzten 24 Stunden. Auf einen Blick lässt sich eine drohende Schimmelgefahr erkennen und durch gezieltes Heizen und Lüften abwenden. Erscheint ein lachendes Smiley, sind die Werte optimal.

TFA Dostmann: Technik geht Hand in Hand mit Design und Funktionalität

Das TFA Produktportfolio umfasst eine Vielzahl von Geräten, die hilfreiche Messwerte liefern und Alltagsprobleme lösen: von Thermometern, Hygrometern und Wetterstationen, analog oder digital, über Wecker, Uhren, Waagen bis hin zu App-gestützten Smartphone-Produkten. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf Haushalt, Küche und Wohnen.

Unsere über 50-jährige Erfahrung sorgt für gleichbleibend zuverlässige Qualität bei jedem TFA-Produkt. Seit 1964 produziert das Familienunternehmen meteorologische Instrumente „Made in Germany“ an seinem Firmensitz in Wertheim am Main.
In Zusammenarbeit mit Meteorologen, IT-Spezialisten und Designern wird das Sortiment ständig weiterentwickelt.

Mit über 1.000 Wetter- und Messinstrumenten ist die TFA Dostmann GmbH & Co. KG eines der führenden Unternehmen der Branche in Europa.

Weitere Informationen unter: www.tfa-dostmann.de

.

Kontakt
TFA Dostmann GmbH & Co. KG
Kerstin Dostmann
Zum Ottersberg 12
97877 Wertheim
+49 9342 308-0
info@tfa-dostmann.de
https://www.tfa-dostmann.de

Bildquelle: (@ TFA Dostmann GmbH & Co. KG)

Pressemitteilungen

TFA Dostmann präsentiert Alternative zum Plastik-Trinkhalm auf der Ambiente

Alltagsprobleme funktional und designstark gelöst

Ein exotischer Cocktail in der Lieblingsbar, die kühle Saftschorle direkt aus der Flasche oder ein fruchtiger Milchshake in der Eisdiele – bei vielen Getränken und Lebensmitteln gehört der Strohhalm für das richtige Trinkerlebnis einfach dazu. Mit dem sogenannten Plastikverbot möchte das EU-Parlament die zunehmende Verschmutzung der Meere eindämmen. Müssen wir nun auf das Trinkröhrchen verzichten?

Die Alternative zum Plastiktrinkhalm: GlasWerk Trinkhalm aus Glas

Unter der Marke GlasWerk launcht das Wertheimer Familienunternehmen einen gläsernen Trinkhalm. Die Halme werden direkt im Werk des Glas-Spezialisten hergestellt. TFA verwendet dafür ausschließlich hochwertiges SCHOTT® Glas aus Deutschland. Die Wahl des Materials liegt auf der Hand, denn Glas ist lebensmittelecht, unempfindlich gegenüber Temperaturschwankungen, wiederverwendbar und erfüllt alle Hygienestandards. Auf Wunsch individualisiert TFA die Trinkhalme via Lasergravur oder Druck.

Damit die Trinkröhrchen angenehm in der Handhabung und trotzdem stabil sind, bietet TFA verschiedenen Wandstärken, Längen und Durchmesser an. So ist für jeden Anwendungsbereich eine Variante erhältlich: Smoothies, Kaffeespezialitäten oder Milch-Shakes lassen sich durch den GlasWerk Trinkhalm ebenso genießen wie Softdrinks, Cocktails und Longdrinks. Da Glas vollständig geschmacksneutral und hygienisch ist, wird ein unverfälschtes und reines Trinkerlebnis garantiert.

Mit GlasWerk wird Trinken zum Erlebnis!

Auf der Ambiente, der wichtigste Messe in der Konsumgüterbranche, präsentieren wir Ihnen unsere neuen GlasWerk Trinkhalme.
Bei einem kühlen Smoothie können Sie auf unserem Stand C 09 in der Halle 12 die Halme gleich ausprobieren.

TFA Dostmann ist immer am Puls der Zeit

Pünktlich und rechtzeitig sind die Adjektive, die wir verwenden, wenn es um Termine und das Einhalten von Zeitplänen geht. Der Blick auf die Uhr gehört sicher zu den häufigsten Bewegungen am Tag.

Damit Sie Lust haben, auch einfach so auf die Uhr zu sehen, empfehlen wir Ihnen einen Zeitmesser in schönem Design:

Die Wanduhr CONTOUR ist vom Designer Mosru Mohiuddin exklusiv für TFA Dostmann entwickelt worden.
Das zweischichtige, leicht gewölbte Zifferblatt mit ausgeschnittenen Ziffern und Stundenmarkierungen schafft eine räumliche Tiefenwirkung. Wirkungsvoll verstärkt wird dieser Eindruck durch den Farbkontrast zwischen der weißen und der bunten Ebene.

Zwei weitere außergewöhnliche Wanduhren hat unser Designteam geschaffen: Die Wanduhren LITTLE MONSTERS und LITTLE ANIMALS machen das Uhrzeit lesen auch für die Kleinsten zur Wonne. Die liebevoll gezeichneten Motive illustrieren die Ziffernblätter. Die Farben sind bewusst sanft gewählt, so dass sie sich in jedes Kinderzimmer-Interieur einfügen.

Auf den Punkt mit TFA

Zeit ist ein Faktor, der insbesondere in der Küche eine wichtige Rolle spielt. Wer Gäste erwartet und Lust auf ein perfekt gegartes Stück Fleisch hat, steht immer wieder vor der Herausforderung, die Gerichte auf den Punkt zu garen.

Mit Sousmatic geben wir die Lösung: Die kompakten Sous-vide Garer bringen die gehobene Küche aus der Gastronomie nach Hause.

Sterneköche weltweit vertrauen auf die schonende Garmethode, um Geschmack und Aromen zu erhalten. Der SOUSMATIC lässt sich an nahezu jedem haushaltsüblichen Topf oder Behälter befestigen.
Nach Gebrauch und Reinigung wird der Stick platzsparend verstaut.

Entdecken Sie Spitzenküche mit SOUSMATIC von TFA Dostmann an unserem Stand C09 in Halle 12.

Schimmel vermeiden

Jedes Mal, wenn wir die Türe zu unserem Zuhause aufschließen, entsteht ein behagliches Gefühl. Wir atmen die Zuhause-Luft ein und wissen, hier fühlen wir uns wohl. Welch ein Alptraum, wenn der Duft leicht muffig ist! Ein solcher Geruch ist bereits ein Alarmzeichen für Schimmel in der Wohnung.
Durch eine regelmäßige Kontrolle der relativen Luftfeuchtigkeit und der Raumtemperatur mit einem Thermo-Hygrometer und gezieltes Heizen und Lüften können wir Schimmel vermeiden.

Der Schimmel RADAR von TFA unterstützt Sie dabei. Übersichtlich und innovativ zeigt die einem Radarschirm nachempfundene Grafik des Thermo-Hygrometers die Werte an für die Luftfeuchtigkeit der letzten 24 Stunden. Auf einen Blick lässt sich eine drohende Schimmelgefahr erkennen und durch gezieltes Heizen und Lüften abwenden. Erscheint ein lachendes Smiley, sind die Werte optimal.

TFA Dostmann: Technik geht Hand in Hand mit Design und Funktionalität

Das TFA Produktportfolio umfasst eine Vielzahl von Geräten, die hilfreiche Messwerte liefern und Alltagsprobleme lösen: von Thermometern, Hygrometern und Wetterstationen, analog oder digital, über Wecker, Uhren, Waagen bis hin zu App-gestützten Smartphone-Produkten. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf Haushalt, Küche und Wohnen.

Unsere über 50-jährige Erfahrung sorgt für gleichbleibend zuverlässige Qualität bei jedem TFA-Produkt. Seit 1964 produziert das Familienunternehmen meteorologische Instrumente „Made in Germany“ an seinem Firmensitz in Wertheim am Main.
In Zusammenarbeit mit Meteorologen, IT-Spezialisten und Designern wird das Sortiment ständig weiterentwickelt.

Mit über 1.000 Wetter- und Messinstrumenten ist die TFA Dostmann GmbH & Co. KG eines der führenden Unternehmen der Branche in Europa.

Weitere Informationen unter: w ww.tfa-dostmann.de

.

Kontakt
TFA Dostmann GmbH & Co. KG
Kerstin Dostmann
Zum Ottersberg 12
97877 Wertheim
+49 9342 308-0
info@tfa-dostmann.de
https://www.tfa-dostmann.de

Bildquelle: (@ TFA Dostmann GmbH & Co. KG)

Pressemitteilungen

Maison & Objet 2019: Design-Check der neuen internationalen Trends aus Paris

In Paris präsentieren auf der Maison & Objet 2019 über 3.000 Design-Manufakturen ihre neuen Interior-Designs – insbesondere für das gehobene Lifestyle-Segment. Als international führende Plattformen ist die Messe ein wesentlicher Trendgeber für künftiges Möbel-, Interior- und Bad-Design. Der Trend-Scout und renommierte Bad-, Spa- und Interior-Designer Torsten Müller war für einen Trend-Check am ersten Messetag in der französischen Hauptstadt. Leitthema der Maison & Objet 2019 ist „Excuse my French“, das die international wiederentdeckte Neugier auf Frankreich symbolisiert. So war z.B. in Deutschland der Song „Je ne parle pas franais“ von Namika in 2018 wochenlang in den deutschen Charts.

„In der heute vorrangig standardisierten Welt verstärkt sich der Wunsch nach Ausgefallenheit – Frankreich bietet seit jeher eine besondere Referenz für individuelles Design und exklusiven Lifestyle“, sagt Designer Torsten Müller. „Das typische französische Design entwickelt sich dabei durch globale Einflüsse zu einem neuen Fusion-Style, der die Maison & Objet deutlich beeinflusst.“

Aktuelle Trends im Möbel- und Interior-Design

Ein Beispiel für den neuen French Chick ist JBL aus Belgien. Der Hersteller zeigt u.a. das Sofa Canape Moliere mit barockem Unterbau und plüschigen Bezug in hellerem Gelbgrün, eine offensichtliche Referenz an die opulente französische Epoche. Im Arrangement mit Elementen in aktueller Designsprache ergibt im Raum ein eleganter Mix aus Klassik und Moderne.

Der französische Hersteller Baccarat la Maison kombiniert Möbel und Deko-Objekte mit weißem oder farbigem Baccarat-Kristallglas und schafft so außergewöhnliche Konturen, die das Interior nachhaltig highlighten – wie z.B. ein großflächiger Spiegel mit leuchtend blauem Baccarat-Rahmen.

Abhakar aus Italien zeigt neben seiner Möbel- und Deko-Kollektion ebenso Highlights seiner Lampenserie, darunter den neuen Trend zu Symbiose aus Natur und Beleuchtung – so z.B. faszinierende Lichtbäume mit unzähligen Lämpchen in Blütenform.

Ebru ist niederländischer Hersteller von handgemachten Teppichen, deren Designs ebenso vintage-inspirierte und modern übersetzte Muster anbieten. Damit eignen sich diese ebenfalls als dekorative Wandteppiche, die das Interior um einen meist nicht bedachten Aspekt bereichern können.

Die auf der IMM Cologne 2019 ausgerufene Fortsetzung des Trends zur Gemütlichkeit als Opposition zur Schnelllebigkeit der digitalen Welt folgt die neue Kollektion Noble Souls von Timothy Oulten. Einladende Sofas, Liegen und Betten laden zum Verweilen ein, um die Zeit vergessen zu lassen.

Royal Stranger aus Großbritannien bietet mit seiner Möbelkollektion teils typisches britisches Pop-Design. Dazu zählt z.B. eine pinkfarbene Kommode mit angefügten vergoldeten Spiegeln. Daneben finden sich grafisch gestaltete Konzeptmöbel, die sich in unterschiedliche Designsprachen aufteilen – wie z.B. hochwertige Mosaik-Oberflächen in Kombination mit einem 80er Jahre Design-Element.

Design-Badewannen aus transparentem Kunststoff

Antoni Lupi, traditionsreicher Hersteller von exklusivem Naturstein-Baddesign aus Italien, erfindet sich neu und zeigt ergänzend eine Badewannenserie aus transparenten Kunststoff in sehr edel wirkenden Farben wie dunklem Gelb oder maritimen Blau. Das Bad wirkt durch die gewonnene Transparenz optisch größer und erhält zugleich ein Design-Highlight, das über das Lichtdesign besonders inszeniert werden kann.

Weitere Impressionen in Kürze unter https://www.design-bad.com/blog/

Torsten Müller ist nicht nur renommierter Bad/SPA- und Raum-Designer von z. B. Penthäusern, Key-Note Speaker, Kolumnist, TV-Experte und gefragter Berater internationaler Hersteller und Handwerksbetriebe. Er ist vor allem Trendsetter des wohnräumlichen Innendesigns. Bereits 2006 wurde Torsten Müller vom Magazin „SCHÖNER WOHNEN“ als Top-Designer vorgestellt, inzwischen setzt er europaweit Maßstäbe in der Spa- und Raum-Architektur. Die „Welt am Sonntag“ zählte ihn zu den Top 30 der deutschen Bad-Designer. 2011 nannte ihn die „Frankfurter Rundschau“ den Designer unter den europäischen Top-Adressen der Ritualarchitektur. Ebenso als zukunftsweisend bezeichnete das Magazin Das Bad seine Bad-Designs und Lichtkonzepte. Torsten Müller ist als Trendscout auf allen europäischen Lead-Design-Messen von Paris bis Mailand unterwegs. Prämiert wurden zudem von ihm entworfene Messestand-Designs, ebenso waren von ihm designte Produkte für den German Design Award nominiert.

Kontakt
Design by Torsten Müller
Torsten Müller
Kirchstr. 3
53604 Bad Honnef
+49 (0) 2224 919123
presse@design-bad.com
https://www.design-bad.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Das Urlaubsgefühl ganz einfach beschwören

Das Urlaubsgefühl ganz einfach beschwören

August ist Hochsommerzeit. Endspurt für die lauen Sommerabende vor dem nahenden Herbst. Viele genießen noch den Urlaub in fernen Ländern, andere sind schon wieder zuhause oder verbringen die freie Zeit daheim. Wie schön, wenn man mit ein paar Kerzen einen Hauch von Urlaub heraufbeschwören kann.

Haben Sie sich auch schon gefragt, warum dasselbe Getränk am Strand anders schmeckt als auf dem heimischen Balkon? Und warum man sich im Urlaub ganz selbstverständlich im Straßencafe die Zeit für einen Cappuccino oder einen anderen Genuss nimmt, bei den alltäglichen Besorgungen daheim aber meist darauf verzichtet? Warum fällt es so schwer, das berühmte Urlaubsgefühl auch zuhause herauf zu beschwören und sich kleine Zeitfenster im Alltag zu schaffen? Denn jeder merkt doch, dass sich im Urlaub oder fernab vom Alltag ein anderes Genussempfinden einstellt. Und deshalb schmeckt der Wein, der am Urlaubsort so herrlich war, zuhause anders oder verzichtet man daheim auf den abendlichen Aperitif, der im Hotel so entspannt geschlürft wurde.

Das ist eigentlich schade, denn es liegt an uns, dieses Gefühl von Urlaub auch im Alltag immer wieder aufblitzen zu lassen. Ob wir uns in der Hetze des Einkaufs kurz Zeit für einen Kaffee nehmen oder uns abends ein schönes Getränk einschenken. Gerade abends hilft der Schein von Kerzen dabei, ein entspanntes und friedliches Feriengefühl aufkommen zu lassen. Wenn jetzt im Hochsommer die Nächte noch einmal wunderbar lau sind, kann man sich beim Licht der Kerzen ganz einfach an andere Orte träumen. Und wenn sich dieses entspannte Gefühl einstellt, dann schmeckt in dem Moment auch der Wein wieder genauso, wie er am Strand geschmeckt hat. Oder man spürt förmlich, wie die Seele baumelt und man durchatmet. Ein Hauch von Urlaub, entstanden aus einem kleinen Kerzenschein und der Tatsache, dass man sich die Zeit nimmt, in ihrem Licht ein wenig zu träumen.

Vielleicht hat der eine oder andere auch etwas aus dem Urlaub mitgebracht – am Strand Muscheln gesammelt, eine Tüte voll Sand abgepackt oder vom Meer glatt geschliffene Steine gesucht. Solche kleinen Mitbringsel lassen sich prima mit Kerzen zusammen dekorieren und sorgen noch mehr dafür, dass die Ferien zuhause weiter nachwirken. Und wer gar nicht weg war, der stellt sich seine eigene Deko zusammen – ganz individuell, nach dem eigenen Geschmack. Jeder träumt sich dorthin, wo er gern sein möchte. Probieren Sie“s aus, welche große Wirkung jede noch so kleine Kerze dabei erzielen kann.

Informationen zur Gütegemeinschaft Kerzen
Die Gütegemeinschaft Kerzen ist ein Interessenverband europäischer Hersteller. Ihr gehören derzeit 35 Hersteller an, davon 19 aus Deutschland.
Gemeinsam produzieren sie jährlich etwa 580.000 Tonnen Kerzen – das sind mehr als 50 Prozent der europäischen Gesamtproduktion. Die
Europäische Gütegemeinschaft e.V. für Kerzen steht für Qualität und Fortschritt im Bereich der Kerzenherstellung.
Informationen zum RAL Gütezeichen Kerzen
Verliehen wird das Gütezeichen Kerzen von der Europäischen Gütegemeinschaft Kerzen e.V.. Der Gütezeichenstandard ist allgemein in der Branche
anerkannt und wurde teilweise in die Europäische Norm 15426 übernommen.
Hersteller dürfen ein Produkt nur dann mit dem RAL Gütezeichen ausloben, wenn es den strengen Anforderungen der Gütegemeinschaft Kerzen im
Hinblick auf Rohstoffe, Brenndauer und -verhalten entspricht. Die Einhaltung dieser Normen wird durch unabhängige Überprüfungen durch die
Experten der DEKRA Umwelt GmbH überwacht.
Das Gütezeichen Kerzen ist im Jahr 1997 vom RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e.V. anerkannt worden. Der RAL sorgt
für die Akzeptanz der Gütezeichen in allen Wirtschaftskreisen und deren regelkonformen Verwendung.

Firmenkontakt
Gütegemeinschaft Kerzen e. V.
Angelina Schneider
Heinestr. 169
169 169
+4971199529722
angelina.schneider@komfour.de
http://guetezeichen-kerzen.com/

Pressekontakt
komFOUR GmbH & Co. KG
Martin Rieg
Herzog-Carl-Straße 4
73760 Ostfildern
+4971199529721
martin.rieg@komfour.de
http://www.komfour.de

Pressemitteilungen

Brunzel Bau: Hausbau Spiegel zur Seele leicht und luftig

Leicht und luftig – Ausdruck einer Designphilosophie? Brunzel Bau GmbH aus Velten bei Brandenburg in Berlin.

Brunzel Bau: Hausbau Spiegel zur Seele leicht und luftig

(NL/4845465039) Wohnen spiegelt die Lebensweise und Persönlichkeit seiner Bewohner. Leicht und luftig wohnen ein Disignstil oder was trägt zur Wohlfühlatmosphäre bei. Alles, was Stress macht, bleibt weg, diesen Tipp hat Bauunternehmer Heiko Brunzel.

Werden Männer nach dem Bauvorhaben gefragt, kommen garantiert ganz andere Antworten heraus, als wenn Frauen ihre Vorstellungen kundtun. Frauen beschreiben das Bauvorhaben aus dem Blickwinkel des gewünschten Designs, beziehungsweise fühlen sich für das endgültige Gesamtbild inklusive dem Design verantwortlich. Heiko Brunzel, Bauunternehmer aus Velten, mit jahrelanger Erfahrung weiß, dass Frauen und Männer eine unterschiedliche Sprache, was den Stil angeht sprechen. Die Frau sieht ein Bauobjekt sofort aus der Designersicht: Ist es leicht und luftig, modern, Retro oder skandinavisch, minimalistisch oder wird ein Einrichtungsstil nach Hygge, Englisch oder Vintage gewünscht, welcher Stil entspricht der Vorliebe.

Manche Stils lassen sich nicht einfach in ein Haus etablieren. Einrichtungsketten, Online-Boutiquen, Ausstellungen, Möbelhäuser haben sich auf die Vielzahl von Wünschen der Vorstellungen eingestellt. Heute wird nicht einfach gewohnt, sondern der Wohnstil wird gelebt. Das Verständnis von Interior Design hat sich in den letzten 15 Jahren zum gemeinsamen Wohnen und Arbeiten herauskristallisiert. Auch unterschiedliche Stile können vereint werden.

Stil Wandelbarkeit: Planung und Umsetzung

Die Planung des Innenausbaus mit Designvorstellungen, Notwendigkeiten und Stilwünsche der Hausbewohner geht mit der Planung des Hausbaues einher. Berücksichtigung findet der Zweck der Nutzung, die Möglichkeit zur veränderten Nutzung wie beispielsweise die Nutzung als Mietobjekt oder der Teilvermietung, gibt Bauunternehmer Heiko Brunzel zu bedenken.

Worum geht es? Viele Kunden, Bauherren wünschen sich entspanntes Wohnen. Das bedeutet, nicht alles muss perfekt oder aufeinander abgestimmt sein, sondern in den Lebensfluss passen. Der Dekor entspricht dem wahren Leben, wie beispielsweise das Wohnkonzept für eine zwanglose Familientauglichkeit oder für das unbedarfte Singledasein oder das Ausleben für Tier und Mensch. Die Gestaltung zum zwanglosen Gesamteindruck ist die Kunst. Der entspannte Lebensstil spiegelt sich beispielsweise in einem offenen Grundriss wieder. Eine junge Familie kann viel Zeit miteinander verbringen, weil Wände und Türen die Räume nicht trennen. Ein entspanntes Zuhause steht für: Behaglichkeit, Sehnsucht nach Schutz und Geborgenheit im eigenen Heim, erläutert Heiko Brunzel.

Verzicht auf Perfektion gleich Wohlfühlatmosphäre?

Knautschsofas, Flauschdecken, blütenweiße Bettwäsche ist kein zwingendes Muss. Der Schlüssel zu einer warmen, freundlichen Inneneinrichtung liegt im Verzicht auf Perfektion. Ein lockerer Umgang mit Designdiktaten vereinfacht und entschleunigt. Wunsch und Idee liegen dicht beieinander, aber wie gekonnt umsetzen? Dabei sollte gelassen ans Werk gegangen werden: Kluge Kontraste setzen, Funktionales und Dekoratives in der Waage halten, Elegantes und Zwangsloses, Handgemachtes und maschinell Hergestelltes, Alt und Neu wechseln sich ab. Die Wohnumgebung spiegelt die Persönlichkeit der Bewohner wieder.

Alles, was Stress bereitet, bleibt weg!

Das bedeutet z.B., weiße Teppiche, empfindliche Oberflächen, auf denen ohne Untersetzer kein Glas steht, oder Polstermöbel in so hellen Farben, dass sich jeder Fleck zum Streit entwickelt. Wir wissen, dass Verschütten und anstoßen zum Lebensalltag gehören. Ist die Lebensweise von Partys gestaltet und / oder kinderreich beschenkt und / oder gehören Haustiere mit zur Familie brauchen diese Lebensumstände Berücksichtigung. Nichts ist schlimmer, als wenn immer ermahnt wird: Aufpassen! Nicht jetzt! Vorsicht! Das Aufräumen, Umräumen und Wegräumen wird zum Lebensinhalt und die Wohlfühlatmosphäre, Gelassenheit und Zufriedenheit sind der Preis, gibt Heiko Brunzel zu bedenken.

Naturmaterialien sind zudem ein guter Ausgangspunkt, um über die Gestaltung des Heims nachzudenken. Holz, Putz, Ziegel und Stein haben per se etwas Reelles, denn sie spiegeln eine ehrliche Schlichtheit und setzen die richtigen optischen Signale, geben dem Zuhause Textur und erweisen sich zudem als strapazierfähig. Nackter Putz z.B. hat einen schönen, sanften Schimmer, der sich im Lauf der Zeit verstärkt.

Fazit: Wohnen spiegelt die Lebensweise und Persönlichkeit seiner Bewohner: sich treu bleiben

Die digitalen Medien beeinflussen den Menschen in fast allen Lebensbereichen. Hochglanzmäßig wird suggeriert, was zu tun und zu lassen ist. Leicht entfällt dabei der Blick, auf das was im Leben wirklich zählt. Heiko Brunzel gibt zu bedenken: Zu wünschen ist, dass jeder ein Zuhause hat. Wunsch und Ziel besteht darin, dieses Zuhause zu einem lebens- und liebenswerten Ort zu gestalten. Jeder Bewohner oder Hausherr, die Familienmitglieder, die Besucher, die Haustiere, alle sollten sich treu bleiben können. Optimal, wenn die Räume ausgelebt werden und das muss praktisch, energetisch und optisch passen. Das Zuhause ist wie die Seele, und diese sollte von geliebten Gegenständen geschmückt sein.

Der Bauunternehmer Heiko Brunzel ist seit über 20 Jahren erfolgreich in der Branche tätig. Heiko Brunzel hat große Erfahrungen, sowohl im öffentlichen wie auch im privaten Hochbau und verfolgt die Philosophie der umfassenden Beratung, Qualität, Kompetenz, faire Preise, Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Ehrlichkeit zum Kunden und den Objekten. Durch das komplexe Leistungsangebot erreicht Heiko Brunzel mit seiner Tätigkeit und Erfahrung höchste Synergieeffekte bei Sanierungen und Umbauten im Bestand. Weitere Informationen unter http://www.bauen-solide.de

Firmenkontakt
Brunzel Bau
Heiko Brunzel
Germendorfer Straße 1
16727 Velten
03304 253163
info@brunzel-bau.de
http://

Pressekontakt
Brunzel Bau
Heiko Brunzel
Germendorfer Straße 1
16727 Velten
03304 253163
info@brunzel-bau.de
http://www.bauen-solide.de