Tag Archives: Delta-Elektronika

Pressemitteilungen

15 kW als Quelle und Senke

Das neue 2-Quadrantennetzteil von Delta Elektronika

15 kW als Quelle und Senke

Kompakt und leicht zu bedienen. Das neue 15 kW Netzteil aus dem Hause Delta-Elektronika.

Baden-Baden, 7. Juli 2017: Beim Stromversorgungsspezialisten Schulz-Electronic ist man sehr zufrieden: das erste Netzteil der mit Spannung erwarteten neuen SM15K Serie von Delta Elektronika ist lieferbar. Nur 3 HE hoch und 27 kg schwer, liefert die bidirektionale Stromversorgung ihre geregelte Ausgangleistung von max. 15 kW über den gesamten Spannungs- und Strombereich, ohne Derating! Das Quelle-Senke-System vereint die Eigenschaften einer präzisen Hochleistungs-Stromversorgung mit denen einer elektronischen Last mit effektiver Netz-Rückspeisung. Die aktuelle Modellvariante liefert eine Ausgangsspannung von max. 500 V und einen Ausgangsstrom von max. 90 A.

Die Konzeption des Gerätes ist nicht eine Weiterentwicklung bestehender Designs, sondern beruht auf einem komplett neuen Ansatz. Zum Einsatz kommen u. a. Wide-Bandgap SiC Halbleiter. Das Resultat sind ausgezeichnete technische Eigenschaften, wie die hohe Stabilität von 50 ppm (CV) oder die geringe Restwelligkeit von typ. 7 – 10 mV. Auch das dynamische Verhalten, z. B. bei Lastwechseln und die hohe Programmiergeschwindigkeit von 2,5 ms (fall time 90 – 10 %) ist vorbildhaft. Stefan Dehn, Vertriebsleiter von Schulz-Electronic: „Aufgrund ihrer Eigenschaften und ihrem attraktiven Preis macht die neue SM15K-Serie die Anschaffung vieler anderer Geräte überflüssig. Diese Netzteile sind perfekte Allrounder für anspruchsvolle Anwendungen in den Bereichen Automotive, Forschung & Entwicklung, Industrie, Luft- & Raumfahrt, Bahn, Solar und vor allem auch Laser.“

Der 3-phasige Weitbereichseingang mit aktiver PFC für Spannungen von 342 – 528 VAC und 48-62 Hz ermöglicht den Betrieb des Gerätes in sämtlichen Stromnetzen der Erde. Bei der EMV setzt das Gerät Bestmarken und bleibt weit unterhalb den von der EN 55022 Class B geforderten Werten. In beiden Betriebsarten, Quelle oder Senke, ist die Effizienz besser als 95 %, daher entwickelt das Netzteil sehr wenig Wärme und ist angenehm geräuscharm. Wie alle Produkte von Delta Elektronika sind auch die Geräte der neuen 15 kW-Serie für eine lange Lebensdauer bei voller Leistung ausgelegt und gegen alle Überlast- und Kurzschlussbedingungen geschützt.

Für die Einbindung in übergeordnete Laborsysteme sind die Netzteile mit zahlreichen Schnittstellen ausgestattet, wie Standard Ethernet- und Web-Interface. Ein Sequenzer ermöglicht die Programmierung beliebiger Kurvenverläufe für Spannung, Strom oder Leistung.

Für das Jahr 2018 kündigt der Hersteller eine weitere Version mit 0 – 70 V und 0 – 450 A an.

Schulz-Electronic ist der führende Anbieter professioneller Stromversorgungen in den Märkten Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Produktpalette umfasst AC/DC, DC/DC, Elektronische Lasten, Highvoltage, AC-Quellen, Wechselrichter, Laserdiodentreiber / Pulsgeneratoren. Schulz-Electronic ist Vertriebspartner zahlreicher renommierter Hersteller aus aller Welt. Für viele Fabrikate ist das Baden-Badener Unternehmen autorisierter Servicestützpunkt und fungiert in Deutschland als „Quasihersteller“. Eine besondere Stärke sind kundenspezifische Lösungen für alle Arten der Energieumwandlung sowohl auf der Basis von Standardgeräten, durch deren Modifikation als auch durch eigene Entwicklungen.

Firmenkontakt
Schulz-Electronic GmbH
Stefan Dehn
Dr.-Rudolf-Eberle-Str. 2
76534 Baden-Baden
+49 7223 9636-30
stefan.dehn@schulz-electronic.de
http://www.schulz-electronic.de

Pressekontakt
ViATiCO Strategie und Text
Joachim Tatje
Bismarckstr. 17
76646 Bruchsal
07251 981 990
tatje@viatico.de
http://www.viatico.de

Pressemitteilungen

Leistung satt

Schulz-Electronic auf der PCIM 2017

Leistung satt

Die neue Netzteil-Generation von Delta: 15 kW Leistung, bidirektionaler Betrieb mit Netzrückspeisung

Baden-Baden, 21. April 2017: Der Stromversorgungsspezialist Schulz-Electronic stellt Lösungen im Bereich der Leistungselektronik vor. Herausragend sind die DC-Netzteile der SR-Serie von Technix mit Spannungen von bis zu 300 kV und Ausgangsleistungen von 300 W bis zur Megawatt-Anlage. Technix-Geräte sind kompakt, einfach zu bedienen und verfügen dank Soft Switching Technologie über eine hohe Effizienz. Zu den nützlichen Optionen gehört das Lichtbogen-Management.

Jetzt lieferbar, die Neuentwicklung von Delta Elektronika, 15 kW DC Versorgungen mit Leistungsregelung. Die Geräte mit Ausgangsspannungen von bis zu 500 V setzen bei Qualitätsfaktoren wie Wirkungsgrad, Ripple, Stabilität oder Last-Regelung Bestmarken im Wettbewerbsvergleich. Der Weitbereichseingang erlaubt den Betrieb in nahezu allen Stromnetzen der Welt, in die die bidirektionale Leistungsstufe im Lastbetrieb die Energie nahezu verlustfrei zurück speist.

Die große Stärke von Schulz-Electronic sind kundenspezifische Stromversorgungen, perfekt auf die Applikation zugeschnitten.

Schulz-Electronic auf der PCIM: Halle 6, Stand 103

Schulz-Electronic ist der führende Anbieter professioneller Stromversorgungen in den Märkten Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Produktpalette umfasst AC/DC, DC/DC, Elektronische Lasten, Highvoltage, AC-Quellen, Wechselrichter, Laserdiodentreiber / Pulsgeneratoren. Schulz-Electronic ist Vertriebspartner zahlreicher renommierter Hersteller aus aller Welt. Für viele Fabrikate ist das Baden-Badener Unternehmen autorisierter Servicestützpunkt und fungiert in Deutschland als „Quasihersteller“. Eine besondere Stärke sind kundenspezifische Lösungen für alle Arten der Energieumwandlung sowohl auf der Basis von Standardgeräten, durch deren Modifikation als auch durch eigene Entwicklungen.

Firmenkontakt
Schulz-Electronic GmbH
Stefan Dehn
Dr.-Rudolf-Eberle-Str. 2
76534 Baden-Baden
+49 7223 9636-30
stefan.dehn@schulz-electronic.de
http://www.schulz-electronic.de

Pressekontakt
ViATiCO Strategie und Text
Joachim Tatje
Bismarckstr. 17
76646 Bruchsal
07251 981 990
tatje@viatico.de
http://www.viatico.de

Pressemitteilungen

Energiereich. Individuell. Multifunktionell.

Schulz-Electronic auf der electronica 2016

Energiereich. Individuell. Multifunktionell.

Baden-Baden, 18. Oktober 2016: Erneut wird der Messestand des Stromversorgungsspezialisten Schulz-Electronic in Halle A2 / 419 zum Treffpunkt anspruchsvoller Anwender von individuellen Stromversorgungslösungen. Allein die Produktvielfalt – durch die enge Kooperation mit internationalen, handverlesenen Lieferanten – ist unerreicht. Der eigentliche Erfolgsfaktor von Schulz-Electronic sind jedoch maßgeschneiderte Komplettlösungen von der ersten Planungsskizze bis zur Inbetriebnahme, entwickelt von der hauseigenen Technik. Schulz-Electronic versteht sich als Lösungsanbieter und Partner der Industrie in allen Belangen der Energieversorgung. Viele Industrieunternehmen greifen schon in der Entwicklungsphase auf das umfassende Know-how der Baden-Badener zurück.

Was einen Besuch am Schulz-Electronic Messestand so spannend macht, bringt Vertriebsleiter Stefan Dehn auf den Punkt:
„Unser Messemotto „Energiereich. Individuell. Multifunktionell.“ steht für unsere Neuheiten rund um die Stromversorgung und die kleinen Energiespender, mit denen wir unsere Standbesucher versorgen. Absolut genial sind unsere diesjährigen Produkt-Highlights. Delta Elektronika lüftet endlich das Geheimnis um das neu entwickelte 15 kW Gerät der SM-Serie. Wir erwarten von dem niederländischen Hersteller einen ganz großen Wurf! Der Alleskönner soll beispielsweise Speise- und Netzrückspeisefähig sein. Brandneu und technisch herausragend stellt Höcherl & Hackl den Prototypen ihrer ersten Netzrückspeisenden elektronischen Last vor. Individuell ist jede unserer Lösungen. Man könnte auch sagen, Sonderlösungen sind unser Standard. Multifunktionell steht für die zahlreichen Funktionen und verschiedensten Anwendungsmöglichkeiten der Stromversorgungen und elektronischen Lasten.“

Schulz-Electronic ist der führende Anbieter professioneller Stromversorgungen in den Märkten Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Produktpalette umfasst AC/DC, DC/DC, Elektronische Lasten, Highvoltage, AC-Quellen, Wechselrichter, Laserdiodentreiber / Pulsgeneratoren. Schulz-Electronic ist Vertriebspartner zahlreicher renommierter Hersteller aus aller Welt. Für viele Fabrikate ist das Baden-Badener Unternehmen autorisierter Servicestützpunkt und fungiert in Deutschland als „Quasihersteller“. Eine besondere Stärke sind kundenspezifische Lösungen für alle Arten der Energieumwandlung sowohl auf der Basis von Standardgeräten, durch deren Modifikation als auch durch eigene Entwicklungen.

Firmenkontakt
Schulz-Electronic GmbH
Stefan Dehn
Dr.-Rudolf-Eberle-Str. 2
76534 Baden-Baden
+49 7223 9636-30
stefan.dehn@schulz-electronic.de
http://www.schulz-electronic.de

Pressekontakt
ViATiCO Strategie und Text
Joachim Tatje
Bismarckstr. 17
76646 Bruchsal
07251 981 990
tatje@viatico.de
http://www.viatico.de

Pressemitteilungen

Jubiläum und Messehighlights

Schulz-Electronic Schweiz feiert 10-Jähriges auf der SINDEX 2016

Jubiläum und Messehighlights

Bordnetz-Simulation so realistisch wie möglich durch umfangreiche Kurven gemäß den Vorgaben der OEMs

Baden-Baden, 26. August 2016: Auf der Fachmesse SINDEX 2016 in Bern feiert der Stromversorgungsspezialist Schulz-Electronic ein „rundes“ Jubiläum. Seit nunmehr 10 Jahren ist das Unternehmen mit seinem Angebot professioneller Stromversorgungen in der Schweiz präsent. Kurt Hagmann, Leiter der Niederlassung Reinach (BL), fasst zusammen: „Automotive, Industrie, Luft- und Raumfahrt, Bahn, Laser, Photovoltaik, Forschung und Entwicklung, von Anfang an haben uns Schweizer Unternehmen aller Branchen mit offenen Armen empfangen. Und so haben viele ambitionierte Projekte die letzten 10 Jahre wie im Flug vergehen lassen. Wir freuen uns auf die kommenden Dekaden, spannende Projekte und in Kürze auf eine lebhafte Messe in Bern.“

Das Messehighlight von Schulz-Electronic sind Systeme zur Kfz-Bordnetzsimulation aus dem Hause SIBO Electronic . Zu der umfangreichen Software-Ausstattung gehört eine Kurvenbibliothek mit normgerechten Prüfimpulsen nach allen gängigen Normen und Standards, wie beispielsweise LV 124, VW 80000, LV148, ISO 7637, DIN 40839, ISO 16750 und GS 95024. Auch Standards anderer Hersteller, wie Daimler, deckt die Software ab. Ebenfalls auf der SINDEX dabei: Delta-Elektronika , die Nummer Eins unter den Laborstromversorgungen im Leistungsbereich von 200 W bis 6 kW. Ein herausragendes Preis-Leistungsverhältnis, höchste Qualität und einfache Bedienkonzepte sind die Basis für den hohen Beliebtheitsgrad der Geräte. Auch die die HV-Exponate von Technix wissen zu überzeugen. Das Programm reicht von Kondensatorladegeräten bis zur Hochspannungsversorgung mit Ausgangsspannungen von 240 kV und Leistungen von 240 kW.

Schulz-Electronic steht der Industrie auch als Entwicklungspartner zur Seite. Das Techniker-Team entwickelt komplette, maßgeschneiderte Stromversorgungs-Lösungen für alle industriellen Bereiche. Zum breitgefächerten Portfolio der Spezialisten gehören Labor- und OEM-Geräte in den Bereichen AC/DC, DC / DC, elektronische Lasten, Highvoltage, AC-Quellen, Wechselrichter sowie Laserdiodentreiber und Pulsgeneratoren. „Anlässlich unseres Jubiläums starten wir auch eine Rabattaktion, an der alle Messebesucher teilnehmen können“, kündigt Hagmann an.

Schulz-Electronic auf der SINDEX, Bern 6.-8.9.16: Halle 2.2 Stand D04

(© Schulz-Electronic – honorarfreier Abdruck im Rahmen der Veröffentlichung dieses Beitrages)

Ansprechpartner in technischen Fragen:
Kurt Hagmann, Schulz-Electronic GmbH,
Christoph Merian Ring 11, CH-4153 Reinach,
Fon +41.61.7 12 26.00, Kurt.Hagmann@schulz-electronic.ch

Schulz-Electronic ist der führende Anbieter professioneller Stromversorgungen in den Märkten Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Produktpalette umfasst AC/DC, DC/DC, Elektronische Lasten, Highvoltage, AC-Quellen, Wechselrichter, Laserdiodentreiber / Pulsgeneratoren. Schulz-Electronic ist Vertriebspartner zahlreicher renommierter Hersteller aus aller Welt. Für viele Fabrikate ist das Baden-Badener Unternehmen autorisierter Servicestützpunkt und fungiert in Deutschland als „Quasihersteller“. Eine besondere Stärke sind kundenspezifische Lösungen für alle Arten der Energieumwandlung sowohl auf der Basis von Standardgeräten, durch deren Modifikation als auch durch eigene Entwicklungen.

Firmenkontakt
Schulz-Electronic GmbH
Stefan Dehn
Dr.-Rudolf-Eberle-Str. 2
76534 Baden-Baden
+49 7223 9636-30
stefan.dehn@schulz-electronic.de
http://www.schulz-electronic.de

Pressekontakt
ViATiCO Strategie und Text
Joachim Tatje
Bismarckstr. 17
76646 Bruchsal
07251 981 990
tatje@viatico.de
http://www.viatico.de

Pressemitteilungen

Gemacht für die Ewigkeit

Nur die Besten werden Partner des Stromversorgungsspezialisten

Gemacht für die Ewigkeit

Obsoleszenz geht gar nicht bei Osram!

Baden-Baden, 10. März 2015: Im Zuge einer kürzlich durchgeführten Umfrage bei seinen Kunden hat der Stromversorgungsspezialist Schulz-Electronic GmbH das älteste noch im Einsatz befindliche Stromversorgungsgerät ermittelt. Der „Sieger“ ist eine DC-Quelle von Delta Elektronika , Typ E 060-6, aus dem Jahr 1976. Das Gerät wurde nur ein Jahr nach der Gründung von Schulz-Electronic an die im baden-württembergischen Teningen ansässige Firma verkauft. Dass das Netzteil nach 38 Jahren noch immer einwandfrei funktioniert, ist ein Beleg dafür, wie robust und langlebig die Geräte von Delta Elektronika sind.

Die niederländische Delta Elektronika gehört seit der ersten Stunde zu den Lieferanten von Schulz-Electronic. Die technischen Daten der Geräte setzen Maßstäbe im Industrieumfeld. Netzteile von Delta Elektronika weisen eine durchschnittliche MTBF von 500.000 Stunden auf, was mehr als 57 Jahren entspricht. Im Falle eines Falles können die Geräte selbstverständlich repariert werden. Delta Elektronika bevorratet dafür Ersatzteile in einem Temperatur-geführten Lager für viele Jahre.

Stefan Dehn, Vertriebsleiter bei Schulz-Electronic: „Unsere Angebotsphilosophie ist durch erstklassige Qualität und einen kundenfreundlichen Servicegedanken geprägt. Bevor wir ein neues Fabrikat listen, durchläuft der Hersteller unser strenges Screening. Zu den wichtigen Punkten zählen auch Fragen der Nachhaltigkeit. Nicht zuletzt aus diesem Grund besteht unsere Partnerschaft zu Delta Elektronika schon seit 39 Jahren. Von Obsoleszenz jeglicher Form halten wir beide absolut nichts!“

Damit die Geräte auch in ausgefallenen Betriebssituationen betrieben werden können, hat der Kunde die Möglichkeit, diese bei Schulz-Electronic ohne den Verlust der Herstellergarantie umbauen zu lassen. Sollte es die Anwendung des Kunden beispielsweise erfordern, werden die Geräteanschlüsse von der Rückseite auf die Vorderseite verlegt.

Schulz-Electronic hält eine Reihe von Zusatzprodukten rund um die Stromversorgungsgeräte bereit. Dazu gehören u. a. Businterfaces für bestimmte Protokolle oder externe elektronische Lasten. Die Baden-Badener verstehen sich als Engineering-Partner ihrer Kunden und konzipieren, verdrahten und testen komplette Systeme in 19″-Racks. Stefan Dehn: „Unser Ziel ist es, Lösungen zu liefern und dieses mit der Perspektive, dass der Kunde möglichst lang einen Nutzen davon hat.“

Bild: Obsoleszenz geht gar nicht! Osram ist bei dem mehrere Wochen (!) dauernden Brenntest seiner HBO-Lampen auf die Zuverlässigkeit und Präzision der Stromversorgungen angewiesen. Auch hier wählte Schulz-Electronic Netzteile von Delta Elektronika.

(© Schulz-Electronic – honorarfreier Abdruck im Rahmen der Veröffentlichung dieses Beitrages)

Schulz-Electronic ist der führende Anbieter professioneller Stromversorgungen in den Märkten Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Produktpalette umfasst AC/DC, DC/DC, Elektronische Lasten, Highvoltage, AC-Quellen, Wechselrichter, Laserdiodentreiber / Pulsgeneratoren. Schulz-Electronic ist Vertriebspartner zahlreicher renommierter Hersteller aus aller Welt. Für viele Fabrikate ist das Baden-Badener Unternehmen autorisierter Servicestützpunkt und fungiert in Deutschland als „Quasihersteller“. Eine besondere Stärke sind kundenspezifische Lösungen für alle Arten der Energieumwandlung sowohl auf der Basis von Standardgeräten, durch deren Modifikation als auch durch eigene Entwicklungen.

Firmenkontakt
Schulz-Electronic GmbH
Stefan Dehn
Dr.-Rudolf-Eberle-Str. 2
76534 Baden-Baden
+49 7223 9636-30
stefan.dehn@schulz-electronic.de
http://www.schulz-electronic.de

Pressekontakt
ViATiCO Strategie und Text
Joachim Tatje
Bismarckstr. 17
76646 Bruchsal
07251 981 990
tatje@viatico.de
http://www.viatico.de