Tag Archives: Designeruhr

Pressemitteilungen

TRES von BOTTA – die dritte Generation der Dreizeigeruhr

Exakte Zeitanzeige in zeitgemäßem Design

Königstein im Taunus, 7. März 2019 – Die Zeit rennt, heißt es. Was hilft, damit sie nicht verrinnt, ist jeden Moment bewusst wahrzunehmen, achtsam mit Stunden, Minuten und Sekunden umzugehen und sie genussvoll zu erleben. Das Erlebnis Zeit beginnt mit dem Blick auf die Uhr, wenn sie sich wie die TRES von BOTTA aufs Wesentliche – eine exakte Zeitanzeige – beschränkt und das in einem klaren, zeitgemäßen Design. Der Uhrendesigner stellt jetzt die dritte Generation seiner konsequent funktional gestalteten Dreizeigeruhr vor.

Ein klares, ehrliches Statussymbol

Die neue TRES führt die Tradition der Designuhren der Marke BOTTA mit drei Zeigern logisch fort. Zifferblatt und Zeiger beschränken sich auf die Grundfunktion einer Uhr – die Zeitanzeige. Dadurch wirkt die TRES übersichtlich und aufgeräumt.
Während Einzeigeruhren eine gewisse Umgewöhnung erfordern, ist das Anzeigeprinzip der TRES bekannt und vertraut. Die klare Gestaltung ermöglicht eine schnelle und eindeutige Zeiterfassung. Dank der präzisen Einteilung kann die Uhr sekundengenau abgelesen werden. „Unsere Mehrzeigeruhr steht für Klarheit im Denken und Handeln, Ehrlichkeit und Berechenbarkeit“, sagt Klaus Botta, Entwickler der Einzeigeruhr und Inhaber von BOTTA design. „Sie ist als Gegenstatement zu klassischen materiellen Statussymbolen gedacht.“

TRES – Raffinesse auf den ersten und auf den zweiten Blick

Auf den ersten Blick sind die drei Zeiger und eine sehr feine Skalierung für die Stunden, Minuten sowie Sekunden sichtbar. Bei genauerem Hinsehen erscheinen dann wie aus dem Nichts die Stundenzahlen zwischen Minuteneinteilung und Gehäuserand. Da die Zahlen in der Farbe des Zifferblattes gedruckt sind, ist der Kontrast relativ gering; durch einen Glanzeffekt verstärkt, wirken sie fast dreidimensional.
Dem Anspruch von BOTTA an ein klares, logisches Design folgend, lässt sich die TRES exzellent ablesen. Das Auge des Betrachters orientiert sich am klaren Raster der Stundenstriche und wird nicht durch weitere Anzeigen oder Ornamente abgelenkt. Auch die deutlich zu unterscheidenden Zeiger tragen dazu bei, die Zeit auf einen Blick zu erfassen.

Die Uhr für den qualitätsbewussten Designliebhaber

Technische Hochwertigkeit und gestalterische Langlebigkeit – diese Werte sind dem Designer Klaus Botta besonders wichtig. Für die in Deutschland entwickelte und produzierte TRES werden ausschließlich erstklassige Komponenten und Materialien wie doppelt gewölbtes und beidseitig entspiegeltes Saphirglas verwendet, die sonst eher bei Nobelmarken zu finden sind. Bei der Gestaltung wurde darauf gesetzt, dass sie auch in 10 oder 20 Jahren noch aktuell sein wird. Das haben bereits ihre Vorgängermodelle unter Beweis gestellt, die aus den Jahren 1995 bzw. 2006 stammen und nach wie vor zeitgemäß auftreten.

Automatik oder Quarz

Die neue TRES wird mit ETA-2824-2-Automatikwerk oder als Quarzuhr angeboten. Das Edelstahlgehäuse der Automatikuhr hat einen Durchmesser von 44 mm und ist in drei Farbschemen erhältlich – Perlweiß, Perlschwarz und All Black. Das Gehäuse der All-Black-Ausführung ist zusätzlich in Schwarz PVD-beschichtet. Auch ihre Zifferblattskala ist konsequent in Schwarz gehalten. Ein Saphirglas auf der Rückseite erlaubt den direkten Blick auf das mechanische Schweizer Uhrwerk. In der Ausführung mit Sattellederband und silberfarbenem Gehäuse kostet die neue TRES Automatik 890 EUR.
Freunde hochwertiger Quarzuhren finden zwei Gehäusevarianten: das 44 mm große Edelstahlgehäuse und das deutlich flachere, leichtere Titangehäuse mit einem Durchmesser von 40 mm. Die kleinere Version eignet sich mit ihrer kompakten Geometrie gut für schmale Handgelenke. Beide Quarzvarianten sind in den gleichen Farben wie die Automatikuhr erhältlich – Perlschwarz, Perlweiß und All Black. Die Quarzmodelle starten ab 448 EUR.

Designed in Germany, Handmade in Germany

BOTTA steht für „modernen Funktionalismus“. Die Marke ist vor allem für ihren Designklassiker, die Einzeigeruhr UNO bekannt. Die kreisrunde Uhr mit dem instrumentenhaften Look ist ein Paradebeispiel für funktionales, modernes Produktdesign. Das Gestalterteam um Klaus Botta entwickelt jedoch seit jeher auch Uhren mit mehr als einem Zeiger – wie die TRES.

Die neuen TRES-Modelle sind ab sofort im ausgewählten Fachhandel oder direkt beim Hersteller unter https://www.botta-design.de/uhrenmodelle/tres/ zu beziehen.

Zum PDF der Pressemitteilung:
http://download.botta-design.de/wp-content/uploads/2019/03/2019-03-07_PM_TRES_dritte_generation_foto.pdf

Weitere Informationen zu Botta design:
www.botta-design.de

Deutsches Uhrendesign in der Tradition der Manufaktur
Klaus Botta hat mit seinem philosophischen Gestaltungsansatz die Uhrenbranche maßgeblich beeinflusst. Seine 1986 lancierte Einzeigeruhr UNO war die weltweit erste Armbanduhr nach dem Einzeiger-Prinzip. Längst sind die Zeitmesser von BOTTA design zu Klassikern avanciert und werden in Sammlungen renommierter Museen weltweit ausgestellt. Über 60 internationale Auszeichnungen unterstreichen die hohe Designkompetenz der Marke. Die gesamte Kollektion, zu der auch andere mechanische Uhren sowie Quarzarmbanduhren gehören, wird am Firmenstammsitz in Königstein im Taunus entwickelt und gestaltet. Die Produktion in spezialisierten Betrieben in Deutschland sowie die Verwendung hochwertigster Komponenten bürgen für höchste Qualität und Langlebigkeit der Uhren. Das international operierende Unternehmen liefert Uhren in mehr als 100 Länder weltweit.

Firmenkontakt
BOTTA design
Klaus Botta
Klosterstraße 15a
61462 Königstein im Taunus
06174 961188
info@botta-design.de
https://www.botta-design.de

Pressekontakt
BOTTA design
Petra Freund
Klosterstraße 15a
61462 Königstein im Taunus
06174 961188
petra.freund@botta-design.de
https://www.botta-design.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

TRES 24 Plus – Vollformat für’s Handgelenk

TRES 24 Plus – 24-Stunden Dreizeigeruhr

(Königstein, November 2017) Der Uhrenhersteller Botta-Design steht für den „modernen Funktionalismus“ im Produktdesign. Im Bereich Armbanduhren kennt man die Marke aus Königstein im Taunus vor allem durch die Einzeigeruhr UNO. Die kreisrunde Uhr mit dem instrumentenhaften Look ist ein Paradebeispiel für einen funktionalen Minimalismus. Sie gilt auch als Startpunkt einer neuen Kategorie im Uhrenbereich.
Das Entwicklungsteam um Klaus Botta entwickelt jedoch nicht nur Einzeigeruhren. Botta-Design hat auch Uhren mit mehreren Zeigern im Programm. Das verbindende Element aller Modelle ist immer ein eigenes zeitphilosophisches Thema und der durchgängig hohe Gestaltungsanspruch.

Ein sehr gutes Beispiel für den prägnanten Stil der Marke ist die neue TRES 24 Plus. Eine Uhr mit drei Zeigern und einer 24-Stundenanzeige.
Das Prinzip der 24-Stunden-Uhr ist natürlich nicht neu. Neu ist allerdings die stringent technische Logik mit der diese Uhr auftritt.

Bei konventionellen 24-Stunden-Uhren steht die „0-Uhr-Markierung“ in der Regel oben, die 12 Uhr-Markierung unten. Bei 24-Stunden Uhren von Botta-Design ist das genau umgekehrt.
Klaus Botta, der Inhaber der Marke, begründet diese eher ungewöhnliche Anordnung mit dem „sonnensynchronen Aufbau“ des Zifferblattes. Die Stundenskala bildet genau den Stand der Sonne zur jeweiligen Uhrzeit ab. Um 12 Uhr beispielsweise, wenn die Sonne am Zenit steht, zeigt auch der Stundenzeiger oben auf die 12. Morgens um 6 Uhr und abends um 18 Uhr wenn die Sonne jeweils am Horizont steht, bewegt sich auch der Zeiger der TRES 24 Plus im Bereich des „künstlichen Horizonts“ auf dem Zifferblatt. Um Mitternacht schließlich, wenn die Sonne quasi „unter der Erde“ steht, zeigt auch der Stundenzeiger auf „0 Uhr“ an der Unterseites des Blattes. Gleichzeitig überstreicht er damit auch die Datumsline die vom Zentrum bis zum Datumsfenster verläuft und die Datumsanzeige wechselt auf den nächsten Tag.

Neben der 24er Stundenskala auf dem mittleren Blattring, gibt es noch eine zweite äußere Skala auf der die Minuten und Sekunden dargestellt sind. Die beiden Skalen sind nicht nur farblich sondern auch räumlich getrennt. Die Höhensprünge der Kreisbahnen folgen dem Höhenniveau des jeweiligen Zeigers.

Optisch erinnert die TRES 24 Plus an ein Flugzeuginstrument mit künstlichem Horizont. Die Taghälfte oben, die Nachthälfte unten. Die Zahlen und Markierungen sind auf optimale Ablesbarkeit und Unterscheidbarkeit hin optimiert.
Wie bei jeder 24-Stunden-Uhr ist beim Ablesen eine kurze Eingewöhnungszeit zu erwarten. Gerade am Anfang unterstützen die gut lesbaren Stundenzahlen die Orientierung und Zeiterfassung.

Die TRES 24 Plus ist weniger als Uhr für den Durchschnittsnutzer konzipiert. Sie wird vielmehr Menschen mit einer Affinität für Technik und ungewöhnliche Produkte ansprechen. Auch Liebhaber hochwertiger Materialien und subtiler Verarbeitung werden von dieser Uhr angesprochen werden.
Botta-Design ist eine der wenigen Marken, die noch komplett in Deutschland entwickeln, gestalten und produzieren. Das sieht man an jedem Detail des aufwändig designten Gehäuses. Hier gibt es keine Ansicht oder Fläche, die nicht bewusst in Form gebracht ist.

Der Gehäusedurchmesser beträgt 45mm. Die Uhr fällt dadurch in die Kategorie der größeren Uhren. Die Geometrie der Bandanstöße an der Unterseite des Gehäuses sorgt jedoch für überschaubare Gesamtabmessungen und gute Trageeigenschaften.
Für den komfortablen und zuverlässigen Antrieb sorgt ein Ronda Quarzwerk. Das Saphirglas ist beidseitig gewölbt und entspiegelt. Die Uhr ist 3 atm spritzwassergeschützt. Die Herstellergarantie beträgt 2 Jahre.

Von der TRES 24 Plus gibt es insgesamt drei Farbversionen: Helles Zifferblatt, dunkles Zifferblatt und dunkles Zifferblatt im komplett schwarz PVD-beschichteten Gehäuse. Der reguläre Preis der Uhr startet bei 448EUR. Die Uhr ist ab Ende November 2017 lieferbar, jetzt aber bereits zum Vorverkaufspreis ab 398EUR bestellbar.

Klaus Botta hat mit seinem philosophischen Gestaltungsansatz die Uhrenbranche maßgeblich beeinflusst. Seine 1986 lancierte Einzeigeruhr UNO war die weltweit erste Armbanduhr nach dem Einzeiger-Prinzip. Längst sind die Zeitmesser von BOTTA-design zu Klassikern avanciert und werden in Sammlungen renommierter Museen weltweit ausgestellt. 60 internationale Auszeichnungen unterstreichen die hohe Designkompetenz. Die gesamte Kollektion, zu der auch andere mechanische Uhren sowie Quarzarmbanduhren gehören, wird am Firmenstammsitz in Königstein entwickelt und gestaltet. Die Produktion in spezialisierten Betrieben in Deutschland sowie die Verwendung hochwertigster Komponenten bürgt für eine sehr hohe Qualität und Langlebigkeit der Uhren.

Designed in Germany, Handmade in Germany

Kontakt
Botta-Design
Klaus Botta
Klosterstr. 15 15A
61462 Königstein im Taunus
+496174961188
info@botta-design.de
https://www.botta-design.de

Pressemitteilungen

Thor – eine echte Männeruhr

Eine neue Uhren-Kollektion der Otto Weitzmann AG

Thor - eine echte Männeruhr

Die Thor in silberner Ausführung mit blauen Zeigern

Das Modell Thor aus der Uhrenschmiede Otto Weitzmann ist eine echte Männeruhr, die ihrem Namen gerecht wird. Hier gehen Eleganz und ein kraftvoller Look Hand in Hand und das Designer-Ziffernblatt ist ein echter Hingucker. Thor ist wohl auch der einzig passende Name für dieses Modell, welches massiv und kunstvoll zugleich ist. Ein Blickfang ist bereits das Edelstahlgehäuse mit einem Durchmesser von 48 mm, welches durch die geriffelte Lünette vervollständigt wird. Das Markante Aussehen wird durch die Stellknöpfe und die große Krone noch einmal hervorgehoben. Perfektioniert wird der Look durch das Büffelleder-Armband. Und auch hier wurde auf alles geachtet. Bei dem Handgefertigten Armband spiegelt sich die Farbe der Ziernähte in der Zeigerfarbe wieder.
Einzigartiges Design
Auf jeder Uhr der Thor Edition ist eine Stücknummer graviert, denn die Modelle sind je auf 500 Stück limitiert. Dies macht die Thor zu einem beliebten Sammlerobjekt unter den Uhrenfreunden. Das edle Design führt dazu, dass man diese in der Freizeit, wie auch auf der Arbeit problemlos tragen kann. Um sie quasi unverwechselbar zu machen, kann die Weitzmann Thor mit unterschiedlichen Ziffernblattfarben, verschiedenen Bändern und einer schwarzen oder silbernen Lünette bestellt werden.
Hochwertige Verarbeitung
Zusätzlich zu der Datumsanzeige, wurde die Thor mit einer Stoppfunktion ausgestattet. Das Qualitäts-Quarzwerk wird durch einen verschraubten Edelstahlboden geschützt und das Gehäuse besteht ebenfalls aus Edelstahl. Das Original Büffelleder-Armband sorgt für einen sicheren Halt am Handgelenk und passt sich wunderbar dem Design an. Die Thor ist ein besonders exklusives Stück aus dem Hause Weitzmann und zeichnet sich durch ihre Eleganz und hochwertige Verarbeitung besonders aus. Eine echte Uhr für Männer mit einem hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis. Ein Glanzstück der Augsburger Unternehmer, wobei sich der eine oder andere vielleicht sogar fragen wird, ob die Uhr nicht zu schade zum Tragen ist.

Otto Weitzmann AG –
hochwertige Luxus- und Fashionuhren aus Augsburg

Kontakt
Otto Weitzmann AG
Matthias Ringler
Heinrich-Hertz-Straße 1
86179 Augsburg
0821 80 70 161
matthias.ringler@otto-weitzmann.com
http://www.otto-weitzmann.com

Pressemitteilungen

WEITZMANN Fashion-Uhr „Monte Carlo“

WEITZMANN Fashion-Uhr "Monte Carlo"

OW Weitzmann – Modell „Monte Carlo“

Die Uhrenschmiede WEITZMANN aus Augsburg führt mit dem Modell „Monte Carlo“ aus der OW Weitzmann – Kollektion einen neuen Hingucker ein. Das klassisch, elegante Design dieser modischen Armbanduhr passt sich jedem Anlass an und sieht im Businesslook genauso gut aus, wie im Freizeitlook.

Große Auswahl an Farben und Armbänder

Weitzmann bietet die Uhr „Monte Carlo“ in vier Farben an. Farblich bedeutet bei der Monte Carlo, dass das Ziffernblatt verschiedenfarbig angeboten wird. Das Gehäuse ist bei allen Varianten silberfarben und auf Hochglanz poliert. Erhältlich ist die „Monte Carlo“ in Blau, Braun, Oliv und Schwarz.

Bei den Armbändern hat der Kunde die Möglichkeit zwischen einem Echtlederarmband oder einem silberfarbenen Milanaise-Stahlarmband zu entscheiden. Ein Milanaise-Armband zeichnet sich durch seine feingliedrige Verarbeitung aus. Möchte der Kunde eine stärkere Akzentuierung auf die Farbe legen, dann sollte er sich für ein Echtlederarmband entscheiden. Bei der Fashionuhr „Monte Carlo“ wird das Armband immer in der Farbe des Ziffernblattes geliefert. Vier Ziernähte in weiß geben dem Echtlederarmband einen besonderen Charme.

Flach muss es sein

In Punkto Bauweise hat Weitzmann wieder sein ganzes Können gezeigt. Mit nur 7,2 Millimetern ist die „Monte Carlo“ eine extrem flache Uhr. Eine so flache Modeuhr bietet ein hohes Maß an Tragekomfort, ein geringes Risiko mit der Uhr an Überständen hängen zu bleiben und lässt sich perfekt unter der Kleidung verstecken.

Auch bei dem Design des Ziffernblattes hat Weitzmann sich diesmal schlicht und elegant gegeben. Die Ziffern drei, sechs, neun und zwölf werden in römischen Zahlen wiedergegeben. Die Minuten werden in dünnen Strichen dargestellt, wobei jeder fünf-Minuten-Strich länger und breiter ist.
Die Zeiger sind silberfarben und stärken mit ihrer schlanken Form die Eleganz der „Monte Carlo“.

Weitzmann – Modernes Design und hochwertige Verarbeitung in limitierter Stückzahl

Wie bei den Fashionuhren von Weitzmann üblich, sorgt auch in der „Monte Carlo“ ein Miyota-Qualitätsquarzwerk von Citizen Watch für eine genaue Zeitangabe – eine Marke, die weltweit bekannt ist für ihr hohes Maß an Zuverlässigkeit und Langlebigkeit.

Auf überflüssigen Schnick Schnack wurde verzichtet und wieder mehr Augenmerk auf das Wesentliche gelegt. Mit der „Monte Carlo“ hat Weitzmann eine modische Armbanduhr von hochwertiger Qualität auf den Markt gebracht. Hinzu kommt, dass die Uhr zu einem fairen Preis und mit gewohnt hervorragender Verarbeitung in einer limitierten Stückzahl von nur 500 Exemplaren je Ausführung zu bekommen ist.

Otto Weitzmann AG –
hochwertige Luxus- und Fashionuhren aus Augsburg

Kontakt
Otto Weitzmann AG
Matthias Ringler
Heinrich-Hertz-Straße 1
86179 Augsburg
0821 80 70 161
matthias.ringler@otto-weitzmann.com
http://www.otto-weitzmann.com

Pressemitteilungen

Rosendahl Uhren vereinen edles Design mit perfekter Technik

Uhren von Rosendahl in vielen Farben und Designvarianten direkt online kaufen – Vetengo

Rosendahl Uhren vereinen edles Design mit perfekter Technik

Watch IV Analog Large

Nicht nur Liebhaber sind stets auf der Suche nach einer außergewöhnlichen Uhr. Dabei wird man unwillkürlich auf die Designeruhren von Rosendahl Coppenhagen aufmerksam. Diese wunderbaren Uhren aus allergiegetestetem Edelstahl, bestechen in jeder Hinsicht durch ihre schlichte aber dennoch zugleich elegante Form. Der Designer Flemming Bo Hansen entwarf die dänischen Uhren in unterschiedlichen Ausführungen und verwendete für die Herstellung gehärtetes mineralisches Glas und Kautschuk. Die Rosendahl Uhren werden so dezent gefertigt, dass sie sowohl bei Mann als auch bei Frau perfekt zur Geltung kommen. Der Onlineshop Vetengo hat Rosendahl Uhren in unterschiedlichen Ausführungen im Sortiment.

Die Marke Rosendahl steht für schlichte und äußerst elegante Formgebung und ist sowohl für Damen als auch für Herren gleichermaßen geeignet. Die zeitlose Armbanduhrenkollektion der Rosendahl Designeruhren aus Dänemark umfasst Analog- und Digitaluhren. Gehärtetes, mineralisiertes Glas und poliertes, allergiefreundliches Edelstahl sind nur zwei wesentliche Vorteile der Marke Rosendahl. Charakteristisch für die Watch II sind ihre einfachen und klaren Linien, eben Flemming Bo Hansens Markenzeichen und damit auch bezeichnend für alle seiner Designeruhren. Für die Herstellung der Watch II-Designeruhren, wurde blank polierter, allergiegetesteter Edelstahl und gehärtetes, mineralisches Glas sowie Kautschuk verwendet.

Angenehmer leichter Tragekomfort mit minimalistischem elegantem Design gepaart, so bezeichnet man die Rosendahl Uhr. Unter www.vetengo.de findet man Rosendahl Uhren der Reihen Watch II und Picto in unterschiedlichen Ausführungen. Ein Muss für alle Liebhaber des Besonderem. Für nähere Informationen bezüglich der Uhren oder anderer Artikel des großen Sortiments von Vetengo steht das Team telefonisch und per E-Mail zur Verfügung.

Indigo Pix GmbH
Bahnhofstr. 28
21629 Neu Wulmstorf
Tel:+49 (0)40 769 600 83
Fax: +49 (0)40 768 999 21
E-Mail: info[at]vetengo.de
Internet: www.vetengo.de

Das Unternehmen Indigo Pix GmbH aus Neu Wulmstorf ist Anbieter von hochwertigem Porzellan, Glaswaren, Uhren, Messern und vielen anderen Geschenkideen. Alle Produkte bestechen durch eine aufwendige und qualitativ hochwertige Verarbeitung. Durch den firmeneigenen Online Shop kann man sich die gewünschten Artikel bequem nach Hause schicken lassen. Bei Fragen zu den Produkten kann man sich direkt telefonisch oder per Email an das Unternehmen wenden.

Kontakt:
Indigo Pix GmbH
Boris Linnemann
Bahnhofstr. 28
21629 Neu Wulmstorf
49 (0)40 769 600 83
info@vetengo.de
http://www.vetengo.de

Pressekontakt:
Web SEO Online
Dieter Hanke
Grevenbroicher Str.45
50829 Köln
0221/29884152
info@web-seo-online.de
http://www.web-seo-online.de

Pressemitteilungen

Botta-Design DUO 24 – Die Welt auf einen Blick.

Weltneuheit: Botta-Design präsentiert die erste duale Einzeigeruhr für zwei Zeitzonen.

Unsere Welt wächst zusammen, aber eine Grenze bleibt: Die Zeit.

Vor jeder Kontaktaufnahme mit Menschen in einer anderen Zeitzone – sei es aus geschäftlichen Gründen oder zum Beispiel aus dem Urlaub – stellt sich die Frage: Wie spät ist es dort? Ist es früh am Morgen oder spät am Abend? Stört mein Anruf oder kommt er gerade noch rechtzeitig?

Die DUO 24 löst das Problem auf einfache Weise: Als duale Einzeigeruhr stellt sie die lokale Zeit und eine weitere Zeitzone mit jeweils einem Zeiger dar.

Ein einfaches aber erstaunlich logisches Prinzip, mit dem die DUO 24 ihrem Träger einen souveränen Umgang mit den Zeitzonen ermöglicht.

Die außenliegende Hauptanzeige zeigt die lokale Zeit. Der markante 12-Stunden-Zeiger verweist auf die speziell entwickelte Einzeiger-Skala, die man von der UNO seit mehr als 25 Jahren kennt.

Die zweite Zeitzone ist als Nebenanzeige dezenter ausgeführt. Der 24-Stunden Zahlenkranz und der filigrane Zeiger liegen auf einer tieferen Anzeige-Ebene und sind klar von der 12-Stunden Anzeige getrennt. Ein künstlicher Horizont gliedert das Blatt in eine Tag- und eine Nachthälfte. Damit gehören ungewollte Weckrufe der Vergangenheit an.

Die DUO 24 ist die duale Einzeigeruhr für alle, die in zwei Welten zu Hause sind.

Klaus Botta has been designing and creating wristwatches for clients like Junghans AG, Bestform and Watch People since 1986. Botta-Design wristwatches have already received over 40 renowned design awards, both in Germany and abroad. Some of them are exhibited in the Chicago Museum of Architecture and Design and the Museum für angewandte Kunst (Museum of Applied Art) in Frankfurt.
Watches from Botta-Design are characterized by a concentration on the bare essentials. The salient design features of every Botta-Design wristwatch are functional clarity and a high degree of technical aesthetic which is underlined by the choice of materials and the precision of the workmanship.
Botta-Design
Klaus Botta
Klosterstr. 15A
61462 Königstein im Taunus
info@botta-design.de
+49 6174 961188
http://www.botta-design.de