Tag Archives: designreisen

Pressemitteilungen

Fernweh und nur wenig Zeit? Designreisen empfiehlt Kunst, Kultur und Lebensart bei Städtereisen in Europa

Fernweh und nur wenig Zeit? Da bieten sich Kurztrips in angesagte Städte an. Der Frühling ist besonders geeignet, da der Touristenrummel noch nicht begonnen hat.

Marion Aliabadi, Geschäftsführerin und Inhaberin des Luxusreiseanbieters DESIGNREISEN sagt: „Kunst, Kultur und Lebensart: Ein Kurzurlaub in einer europäischen Metropole stellt für viele Deutsche eine wertvolle Auszeit vom Alltag dar. Nirgends präsentiert sich die Kultur eines Landes so gebündelt wie in großen Städten. Hinzu kommt eine riesige Auswahl an Sehenswürdigkeiten, Konzerten, Theater und Shoppingmöglichkeiten.“

Aliabadi weiter: „Stockholm ist derzeit meine Lieblingsstadt. Skandinavien ist für mich ein Muss. Das „Venedig des Nordens“, wie die schwedische Hauptstadt auch genannt wird, ist eine Trendcity die jeder einmal gesehen haben muss. Sie verzaubert die Besucher mit ihrem historischen Charme der Schlösser wie Schloss Drottningholm, dem Wohnsitz der schwedischen Königsfamilie oder Schloss Gripsholm. Auch die Museen sind immer ein Besuch wert: Museum für Moderne Kunst, ein wunderbares Museum mit einer großen permanenten Galerie und spannenden neuen Ausstellungen; das fotografische Museum, abgesehen davon, dass es sich in einem sehr schönen Gebäude mit atemberaubender Aussicht auf Stockholm und einem großen kleinen Bistro befindet, bietet das Museum wunderbare Ausstellungen, die sowohl schön als auch zum Nachdenken anregend sind. Mein kulinarischer Geheimtipp ist das Restaurant Noi. Gestaltet vom bekannten Architekturstudio Wingradhs werden hier alle Sinne aufs köstlichste bedient: Gerichte wie Kartoffelchips mit dunklem Rogen, gegrillter Tintenfisch, geröstete Rüben mit gebratenem Ziegenkäse zeigen nur eine kleine Auswahl der kreativen, von kulinarischen Einflüssen aus ganz Europa inspirierten Köstlichkeiten des Noi. Tischreservierung unbedingt empfohlen!“
https://www.designreisen.de/luxusreisen/staedtereise-stockholm/

Wer lieber westlich von Deutschland urlaubt, sollte unbedingt nach Amsterdam reisen. Die Stadt hat einen ganz besonderen Charme und gehört zu den vielseitigsten Metropolen der Welt. Die Hauptstadt der Niederlande, die auf das Goldene Zeitalter im 17. Jahrhundert zurückgeht, ist für ihr künstlerisches Erbe, ein weit verzweigtes Grachtensystem und schmale Häuser mit Giebelfassaden bekannt. Sie verfügt über mehr Kanäle als Venedig und hat mehr Brücken als Paris. Die Befestigungsanlagen der Stadt zählen zum UNESCO-Weltkulturerbe. Amsterdam lockt mit einer nahezu einzigartigen Museumsdichte. Wie wäre es zum Beispiel mit der „Hermitage Amsterdam“, einem Ableger der berühmten Eremitage in Sankt Petersburg? Berühmte Maler treffen Sie im Van Gogh Museum oder im Rembrandthuis. 2019 finden anlässlich des 350. Todestags von Rembrandt zahlreiche Ausstellungen statt, unter anderem die große Sonderausstellung „All that Rembrandt“.

Marion Aliabadi findet Tuk Tuk fahren in Holland spannend: „Wir empfehlen unseren Kunden die Highlights von Amsterdam mit einem Tuk Tuk zu erkunden. Ein professioneller Guide erzählt Ihnen von Geschichte und Kultur der Stadt und bringt Sie zu einer Käseverkostung in der preisgekrönten Käserei Reypenaer. Sie probieren verschiedene Käsesorten und erfahren viel über die lokale Käseproduktion und die Geschichte des Familienunternehmens. Und wer immer mal Sterneköchen über die Schulter schauen wollte. Dem bietet die Küche des Fünf-Sterne-Hotels Okura verschieden Kurse an. Küchenchef Ronald Oud weiht seine Schüler in die Feinheiten und Zubereitungstechniken der japanischen und französischen Küche ein. Krönendes Finale ist das gemeinsame Verkosten der Kreationen an einer großen Tafel.“
https://www.designreisen.de/luxusreisen/staedtereise-amsterdam/

Wen es weiter gen Süden zieht, der sollte Wien besuchen. Wien, die Hauptstadt Österreichs, liegt im Osten des Landes an der Donau. Ihr künstlerisches und intellektuelles Erbe wurde von Persönlichkeiten wie Mozart, Beethoven und Sigmund Freud geprägt. Die Stadt ist auch bekannt für ihre kaiserlichen Paläste wie das Schloss Schönbrunn, die Sommerresidenz der Habsburger. Im Museums Quartier sind in historischen und modernen Gebäuden unter anderem Werke von Egon Schiele und Gustav Klimt zu sehen.

Natürlich darf der Klassiker unter den Städtereisen Rom nicht fehlen, so Aliabadi weiter: „Kennen Sie eine andere Stadt, die Geschichte und Gegenwart auf derart beeindruckende Weise verbindet wie Rom? Wohl kaum. Kein Wunder also, dass die Römer ihre Stadt mit allen Sinnen genießen. Unser Tipp: Nehmen Sie sich Zeit, um in die ewige Stadt einzutauchen. Wer Rom wirklich kennenlernen möchte, muss in Ruhe die vielen kulturellen Highlights und das pittoreske Gassengewirr erkunden. Auch abseits der üblichen Touristenpfade. Erkunden Sie sonst unzugängliche Bereiche des Kirchenstaats wie die Vatikanischen Gärten, die für jeden Papst seit dem 13. Jahrhundert ein Ort der Ruhe sind. Noch heute beeindrucken sie mit ihren Fontänen, Skulpturen und Pflanzen. Anschließend besuchen Sie die Mosaikschule, wo die Mosaike der Basilika restauriert werden, aber auch neue Kunstwerke entstehen. Daher wollen wir Ihnen auf unserer individuellen Romreise auch die Lieblingsorte der Locals zeigen, Ihnen Türen zu privaten Palazzi öffnen und Sie zu Restaurants bringen, in denen die Einheimischen gerne speisen.“
https://www.designreisen.de/luxusreisen/staedtereise-rom/

Anfragen und Buchungen bei DESIGNREISEN (Theresienstrasse 1, 80333 München, Telefon: +49 (0)89-90 77 88 99 oder www.designreisen.de). Als Veranstalter luxuriöser Reiseangebote für den gehobenen Traveller ist DESIGNREISEN ganz auf exklusive Beratung spezialisiert. Offeriert werden ausschließlich Destinationen und Hotels, die von den Reisedesignern selbst getestet worden sind.

Der Premiumveranstalter DESIGNREISEN ist für perfekte Organisation und Komfort auf höchstem Level bekannt. Designreisen wurde vor 17 Jahren von Marion und Robert Aliabadi gegründet und aufgebaut. Die erfahrene Touristik-Managerin hat persönlich schon über 1000 Luxushotels besucht, ihr Team verfügt über Insiderwissen zu unzähligen Destinationen. Es gibt praktisch kein Land, das diesen ausgewiesenen Reiseexperten fremd ist – eine wichtige Voraussetzung für ihr tägliches Geschäft: Wir empfehlen nur das, was wir persönlich kennen.

Firmenkontakt
DESIGNREISEN GmbH
Silke Warnke-Rehm
Hirtenweg 20
85435 Erding
081229587633
swr@rehm-pr.de
http://www.rehm-pr.de

Pressekontakt
REHM PR
Silke Warnke-Rehm
Hirtenweg 20
85435 Erding
081229587633
swr@rehm-pr.de
http://www.rehm-pr.de

Bildquelle: @Designreisen

Pressemitteilungen

Designreisen auf den Spuren von James Cook

Im Six Senses Fidschi hat der Herbstblues keine Chance

Designreisen auf den Spuren von James Cook

(Bildquelle: @Six Senses Fiji)

Das Six Senses Fiji befindet sich auf einer der schönsten Inseln der Welt. Es wurde Mitte April diesen Jahres eröffnet. 333-Inselnation mit konstant warmem tropischem Wetter, machen das Resort zu einem idealen Ort als ganzjähriges Reiseziel. Das 120 Hektar (48,5 Hektar) große Areal umfasst eine ausgedehnte und wunderschöne Bucht umgeben von üppiger, einheimischer Vegetation und hervorgehoben durch spektakuläre weiße Sandstrände für Gäste. Six Senses Fiji ist mit zwei Marinas vor Anker gegangen. Das Resort und Residenzen sind ideal für Meeresliebhaber, die ihr eigenes tropisches Paradies suchen, aber mit allem Komfort und allen Annehmlichkeiten eines Hauses. Die gesamte Entwicklung wird eingerahmt von prähistorischen Baka-Bäumen und der Malolo-Hügel in der Mitte der Insel, schaffen eine beeindruckende Kulisse.

Die ersten europäischen Ankünfte in Fidschi waren zufällig. Die erste Entdeckung wurde 1643 von dem niederländischen Forscher Abel Tasman gemacht. Der zweite, der 1774 auf Fidschi landete, war der englische Kapitän James Cook, der die Inseln auch im 18. Die Entdeckung und Aufzeichnung der Fidschi-Inseln ging jedoch größtenteils an Kapitän William Bligh, der 1789 nach der Meuterei auf der Bounty, einem Schiff der britischen Royal Navy, durch Fidschi segelte. Um das frühe 19. Jahrhundert herum landeten und lebten die ersten Europäer unter den Fidschianern, während Missionare und Sandelholzhändler Mitte des Jahrhunderts auftauchten.

Marion Aliabadi, Geschäftsführerin und Inhaberin des Luxusreiseanbieters DESIGNREISEN ist verzaubert: „Six Senses Fiji ist ein Place to be. Die Südsee brilliert durch die blauen Lagunen, bildschöne Sandstrände und grüne Regenwälder mit einer intakten Unterwasserwelt. Das Resort bietet 24 geräumige Villen mit eigenem Pool. Resort Villas haben eine Größe von 110 bis 150 Quadratmeter inklusive Innen- und Außenbereich. Es gibt auch 60 Luxusresidenzen (Zwei-, Drei-, Vier- und Vierbettzimmer). Diese luxuriösen Residenzen sind außerdem Teil von Six Senses Fidschi’s außergewöhnlicher Unterkunft Angebot mit 600 bis 1.000 Quadratmeter Meter, Innen- und Außenraum, alle mit privaten Pools, voll ausgestattete Küchen und Sonnendecks, im Westen gelegen Seite der Insel mit Blick auf die Bucht von Vunabaka. Alle werden zu 100 Prozent mit Solarenergie betrieben durch das größte Mikrogitter in Fidschi, bei dem Tesla-Batterien benutzt werden.“

Das Resort bietet für Groß und Klein verschiedene Aktivitäten an. Dazu gehören Kochkurse, in dem man die Kunst der Zubereitung von Gerichten mit den frischesten lokalen Zutaten wie Fisch, exotisches Obst und Gemüse erlenen kann. Zahlreiche Wassersportmöglichkeiten wie Segeln, Jet-Ski-Safaris, Scuba, Tauchen, Schnorcheln, Kajakfahren, Stehpaddeln (SUP), Wasserski, Insel-Hopping, Sonnenuntergangskreuzfahrten, lokales Dorf Touren und einen Nadi-Tagesausflug bieten sich den Wasserfans. Direkt vor dem das Resort und vom Strand aus erreichbar ist die magische Unterwasserwelt. Genießen Sie ein Morgensegel zu einer einsamen Insel für ein Picknick. Schnorcheln oder einen wunderschönen pazifischen Sonnenuntergang an einem Nachmittag beobachten. Ausflug an Bord der 12,6 Meter großen Katamaran. Verfügbar für private Charter und Ausflüge. Am Abend präsentiert KaloKalo Kino Filmfavoriten auf der Großleinwand darunter die Sterne.

Der Preis beträgt ab 850,00 Euro/Nacht mit Frühstück für eine Hideaway Pool Villa
zzgl. Anreise.

Anfragen und Buchungen bei DESIGNREISEN (Theresienstrasse 1, 80333 München, Telefon: +49 (0)89-90 77 88 99 oder www.designreisen.de). Als Veranstalter luxuriöser Reiseangebote für den gehobenen Traveller ist DESIGNREISEN ganz auf exklusive Beratung spezialisiert. Offeriert werden ausschließlich Destinationen und Hotels, die von den Reisedesignern selbst getestet worden sind.

Der Premiumveranstalter DESIGNREISEN ist für perfekte Organisation und Komfort auf höchstem Level bekannt. Designreisen wurde vor 17 Jahren von Marion und Robert Aliabadi gegründet und aufgebaut. Die erfahrene Touristik-Managerin hat persönlich schon über 1000 Luxushotels besucht, ihr Team verfügt über Insiderwissen zu unzähligen Destinationen. Es gibt praktisch kein Land, das diesen ausgewiesenen Reiseexperten fremd ist – eine wichtige Voraussetzung für ihr tägliches Geschäft: Wir empfehlen nur das, was wir persönlich kennen.

Firmenkontakt
DESIGNREISEN GmbH
Silke Warnke-Rehm
Hirtenweg 20
85435 Erding
081229587633
swr@rehm-pr.de
http://www.rehm-pr.de

Pressekontakt
REHM PR
Silke Warnke-Rehm
Hirtenweg 20
85435 Erding
081229587633
swr@rehm-pr.de
http://www.rehm-pr.de

Pressemitteilungen

fvw kürt Designreisen zum besten Reisebüro in der Kategorie Luxus

fvw kürt Designreisen zum besten Reisebüro in der Kategorie Luxus

Designreisen_Location (Bildquelle: @Designreisen)

Das führende Magazin der Touristik- und Mobilitätsbranche fvw hat in Köln die Sieger der großen fvw-Aktion Touristik Champions 2018 geehrt. Eine hochkarätige Jury kürte die Sieger in zehn Kategorien. Alle Preisträger wurden für ihre ausgefallenen Ideen, ihre unternehmerische Klasse und den Mut andere Wege gehen ausgezeichnet. Fast 60 Reisebüros hatten sich beworben. Auch im kommenden Jahr wird diese Aktion wiederholt.

Der Münchner Luxusreiseanbieter Designreisen wurde in der Kategorie Luxus als bestes Reisebüro ausgezeichnet. Marion Aliabadi, Geschäftsführerin und Inhaberin des Luxusreiseanbieters DESIGNREISEN freut sich über den Preis: „Das ist wirklich eine wunderbare Auszeichnung, den wir unter anderem für unseren neuen Store und die Konzeption erhalten haben. Er ist wie eine Reise bei DESIGNREISEN: die Connection to Paradise – weltweit, einzigartig, handverlesen. Natürlich ist all das nur mit einem exzellenten Team möglich, bei dem ich mich an dieser Stelle natürlich bedanken möchte, denn ist auch ihr Preis.“

Die erfahrene Touristik-Managerin hat persönlich schon über 1000 Luxushotels besucht, ihr Team verfügt über Insiderwissen zu unzähligen Destinationen. Es gibt praktisch kein Land, das diesen ausgewiesenen Reiseexperten fremd ist – eine wichtige Voraussetzung für ihr tägliches Geschäft: Wir empfehlen nur das, was wir persönlich kennen.

Der neue Store ist wie eine Reise bei DESIGNREISEN: die Connection to Paradise – weltweit, einzigartig, handverlesen.“

Eine hochkarätig besetzte Jury entschied über die Preisvergabe. Ihr gehören an: Stefan Baumert (Chief Operating Officer, TUI Deutschland), Dr. Ute Dallmeier (Geschäftsführung First Reisebüro Mönchengladbach), Jörg Eichler (Geschäftsführung Arosa Flussschifffahrt), Kai de Graaff (Geschäftsführung Ameropa-Reisen), Kevin Keogh (Geschäftsbereichsleiter DER Touristik Deutschland), Ingo Lies (Geschäftsführung Chamäleon Reisen), Uta Martens (Geschäftsführung Amadeus Deutschland), Cornelius Meyer (Vorstand Best-Reisen), Willi Müller (Geschäftsführung Schmetterling International), Andreas Nau (Geschäftsführung Zentraleuropa Expedia) und Dr. Carsten Seeliger (Geschäftsführung Thomas Cook Touristik).

Jurymitglied Kevin Keogh: „Die klare Positionierung und kreative Art, das Segment zu bedienen, ist sehr gelungen und erfolgsversprechend.“

Anfragen und Buchungen bei DESIGNREISEN (Theresienstrasse 1, 80333 München, Telefon: +49 (0)89-90 77 88 99 oder www.designreisen.de). Als Veranstalter luxuriöser Reiseangebote für den gehobenen Traveller ist DESIGNREISEN ganz auf exklusive Beratung spezialisiert. Offeriert werden ausschließlich Destinationen und Hotels, die von den Reisedesignern selbst getestet worden sind.

Der Premiumveranstalter DESIGNREISEN ist für perfekte Organisation und Komfort auf höchstem Level bekannt. Designreisen wurde vor 17 Jahren von Marion und Robert Aliabadi gegründet und aufgebaut. Die erfahrene Touristik-Managerin hat persönlich schon über 1000 Luxushotels besucht, ihr Team verfügt über Insiderwissen zu unzähligen Destinationen. Es gibt praktisch kein Land, das diesen ausgewiesenen Reiseexperten fremd ist – eine wichtige Voraussetzung für ihr tägliches Geschäft: Wir empfehlen nur das, was wir persönlich kennen.

Firmenkontakt
DESIGNREISEN GmbH
Silke Warnke-Rehm
Hirtenweg 20
85435 Erding
081229587633
swr@rehm-pr.de
http://www.rehm-pr.de

Pressekontakt
REHM PR
Silke Warnke-Rehm
Hirtenweg 20
85435 Erding
081229587633
swr@rehm-pr.de
http://www.rehm-pr.de

Pressemitteilungen

Designreisen präsentiert die Faszination Tansanias: am 1. Juni wurde Forest Chem Chem eröffnet

Designreisen präsentiert die Faszination Tansanias: am 1. Juni wurde Forest Chem Chem eröffnet

(Bildquelle: @ Chem Chem)

Außergewöhnlich, einmalig und unvergesslich – so kann man das Chem Chem Tarangire wohl am besten beschreiben. Mit Exklusivität kommt völlige Freiheit! Am 1. Juni wurde Forest Chem Chem eröffnet, nach Chem Chem und Little Chem Chem, das dritte Luxus Camp. Es bietet die Möglichkeit, hier im Herzen Tansanias ein eigenes Buschcamp zu erleben. Außergewöhnlich ist die Kulisse, in die das Camp eingebettet ist. Umgeben von Fieber-Akazien entlang des Tarangire-Flusses, nur 15 Autominuten vom Little Chem Chem entfernt, ist ein besonderer Ort entstanden: „Kuungana“ bedeutet „verbinden“ in Swahili und das ist die Essenz von Forest Chem Chem. Dies ist ein Ort für Familien und Freunde, um sich zu verbinden, mit dem Busch, mit Afrika und mit sich selbst. Das Camp besteht aus zwei Vintage-Zelten und einem Familienzelt und bietet Platz für bis zu sechs Erwachsene und zwei Kinder. Inspiriert von blühenden Fieberbäumen, erstrahlt das Design und die Haptik von Forest Chem Chem in sanften Gelbtönen, sanftem Grau und sattem Schwarz.

Ein Besuch beinhaltet:
– Exklusive Nutzung eines intimen Safari Camps
– Perfekt für Freunde oder Familien (mit Kindern ab 6 Jahren)
– Ein privates Fahrzeug und Führer für Safari-Abenteuer
– Pirschfahrten am Morgen und am Abend
– Big Game Safari Wanderungen
– Zusammen kochen über einem Lagerfeuer im Busch
– Begegnung mit lokalen Gemeinschaften und Teil der Erhaltung des Landes
– Der Frieden und die Freiheit eines privaten Safari Camps in einer tansanischen
Exklusive Nutzung – US $ 4.872 pro Camp und Nacht (dies entspricht US $ 812 pro Person für 6 Erwachsene – 2 Kinder übernachten kostenlos).

Marion Aliabadi, Geschäftsführerin und Inhaberin des Luxusreiseanbieters DESIGNREISEN erzählt: „Die Liebesgeschichte von Chem Chem und Africa wächst weiter und freuen wir uns natürlich über dieses erweiterte Angebot. Meine Leidenschaft für Tansania ist seine pure und unberührte Landschaft mit seinen wunderschönen Naturreservaten. Diese Reserven bieten – unbeschränkt – eine Freiheit, die man an keinem anderen Ort der Welt erleben kann. Tansania ist das „zaunlose Land“. In der von Elefanten umgebenen offenen Savanne sitzen – einfach atmen und zuschauen. Lass dich in den Busch ziehen, in die Wildnis. Beobachten, wie Löwenkinder miteinander spielen – und die Mütter müssen manchmal eingreifen – nicht viel anders als auf unseren Spielplätzen. Hören Sie sich die Vielfalt aller Klänge an, die der Busch für Sie bereithält. Atmen Sie die Düfte von wildem Basilikum, wilder Minze und anderen wunderbaren Pflanzen. All das ist nun wieder einmal mehr auch in Forest Chem Chem möglich. Besonders für Familien gedacht und als Generationenurlaub ein absolutes Highlight.“

Die exklusiven Unterkünfte von Chem Chem generell befinden sich im privaten Wildschutzgebiet inmitten eines Palmenwaldes. Little Chem Chem, bekannt als das Sunrise Camp, liegt am östlichen Arm eines Naturschutzkorridors. Zusammen mit der Chem Chem Lodge (an der westlichen Grenze des Korridors) verbindet diese 20.000 Hektar große Passage unberührter Wildnis die Nationalparks Tarangire und Manyara in Tansania. Durch die Lage ist Chem Chem der ideale Ausgangspunkt für den Besuch der Parks. Wie zwei Seiten einer Medaille wandelt sich der Tarangire Nationalpark – während der Regenzeit erstrahlt er in der Farbenpracht einer sattgrünen Oase, in der sich die verschiedensten Tiere Afrikas tummeln, und in der Trockenzeit gleicht er einer ausgedörrten Steppe.

Anfragen und Buchungen bei DESIGNREISEN (Theresienstrasse 1, 80333 München, Telefon: +49 (0)89-90 77 88 99 oder www.designreisen.de).

Der Premiumveranstalter DESIGNREISEN ist für perfekte Organisation und Komfort auf höchstem Level bekannt. Designreisen wurde vor 15 Jahren von Marion und Robert Aliabadi gegründet und aufgebaut. Die erfahrene Touristik-Managerin hat persönlich schon über 1000 Luxushotels besucht, ihr Team verfügt über Insiderwissen zu unzähligen Destinationen. Es gibt praktisch kein Land, das diesen ausgewiesenen Reiseexperten fremd ist – eine wichtige Voraussetzung für ihr tägliches Geschäft: Wir empfehlen nur das, was wir persönlich kennen.

Firmenkontakt
DESIGNREISEN GmbH
Silke Warnke-Rehm
Am Emplkeller 34
85435 Erding
081229587633
swr@rehm-pr.de
http://www.rehm-pr.de

Pressekontakt
Rehm PR
Silke Warnke-Rehm
Am Emplkeller 34
85435 Erding
081229587633
swr@rehm-pr.de
http://www.rehm-pr.de

Pressemitteilungen

Designreisen empfiehlt: Zum Jahreswechsel in das neu eröffnete Bulgari Resort Dubai

Designreisen empfiehlt: Zum Jahreswechsel in das neu eröffnete Bulgari Resort Dubai

(Bildquelle: @Bulgari Resort Dubai)

München, 14. Dezember 2017 – Marion Aliabadi, Geschäftsführerin und Inhaberin des Luxusreiseanbieters DESIGNREISEN verrät ihren Favorit zu Silvester. „In diesem Jahr empfehlen wir Wärme und Sonne am persischen Golf. Unter anderem das am 7. Dezember ganz neu eröffnete Bulgari Resort Dubai, eine urbane Oase in der Jumeira Bay. Das Bulgari Resort Dubai ist ein ultimatives städtisches Resort und gehört zum Bulgari Resort & Residences Dubai, entwickelt von Meraas, einer führenden Holding in Dubai. Es liegt auf der Seepferdchen-förmigen Insel und bietet den Gästen das Wohngefühl eines privaten Hauses, nur wenige Minuten vom Herzen der pulsierenden Stadt und ihrer kulturellen Sehenswürdigkeiten entfernt. Designreisen bietet den Superior Room ab EUR 1.571,00 pro Nacht pro Zimmer an.

Wie bei allen Bulgari Hotels & Resorts wurde auch das Bulgari Resort Dubai vom renommierten italienischen Architekturbüro Antonio Citterio Patricia Viel entworfen. Sowohl das Innere als auch das Äußere des Hotels haben die Präzision eines Bulgari-Juwels. Das Resort umfasst 101 Hotelzimmer und Suiten sowie 20 Hotelvillen. Alle sind ganz im Stil Made in Italy, mit exquisiten mit hochwertigen italienischen Luxusmöbelmarken wie Maxalto, Flos, Fexform und anderen eingerichtet.

Die Zimmer und Suiten haben einen direkten Blick über die atemberaubende Skyline von Dubai oder den Arabischen Golf, mit großen Balkonen, auf denen man die Seele baumeln lassen kann. Von ein bis drei Schlafzimmern, mit Optionen zur Verbindung von Villen, variieren die Eigenschaften von 175 qm bis 540 qm, alle mit einem persönlicher Butler-Service und privatem Pool und Pavillon.

Die 540 qm große Bulgari Villa ist das Nonplusultra Juwel in der Krone, und ist ideal für Familienausflüge oder ein Treffen mit Freunden. Features sind ein großer Wohnbereich, eine eingelassene Badewanne und ein privater üppiger Garten mit einem großen Außenbereich mit Schwimmbad.

Das 1.700 m² große BVLGARI Spa verfügt über acht zusätzliche luxuriöse Touch Behandlungsräume, einen hochmodernen Fitnesscenter und ein 25-Meter-Innenpool mit vollem Meerblick durch seine raumhohen Fenster, der einem ein Strandfeeling Pur vermittelt.

Die kleine, aber sehr feine Münchener Agentur bietet nur Ziele an, die sie persönlich empfehlen. Mit viel Liebe zum Detail werden die Destinationen auf Qualität und Atmosphäre geprüft. Dazu sind die Reisedesigner jährlich viele 100.000 Kilometer unterwegs.

Anfragen und Buchungen bei DESIGNREISEN (Theresienstrasse 1, 80333 München, Telefon: +49 (0)89-90 77 88 99 oder www.designreisen.de). Als Veranstalter luxuriöser Reiseangebote für den gehobenen Traveller ist DESIGNREISEN ganz auf exklusive Beratung spezialisiert. Offeriert werden ausschließlich Destinationen und Hotels, die von den Reisedesignern selbst getestet worden sind.

Der Premiumveranstalter DESIGNREISEN ist für perfekte Organisation und Komfort auf höchstem Level bekannt. Designreisen wurde vor 15 Jahren von Marion und Robert Aliabadi gegründet und aufgebaut. Die erfahrene Touristik-Managerin hat persönlich schon über 1000 Luxushotels besucht, ihr Team verfügt über Insiderwissen zu unzähligen Destinationen. Es gibt praktisch kein Land, das diesen ausgewiesenen Reiseexperten fremd ist – eine wichtige Voraussetzung für ihr tägliches Geschäft: Wir empfehlen nur das, was wir persönlich kennen.

Firmenkontakt
DESIGNREISEN GmbH
Silke Warnke-Rehm
Am Emplkeller 34
85435 Erding
081229587633
swr@rehm-pr.de
http://www.rehm-pr.de

Pressekontakt
Rehm PR
Silke Warnke-Rehm
Am Emplkeller 34
85435 Erding
081229587633
swr@rehm-pr.de
http://www.rehm-pr.de

Pressemitteilungen

Designreisen empfiehlt: Auszeit in der Kitzbühel Lodge

Designreisen empfiehlt: Auszeit in der Kitzbühel Lodge

(Bildquelle: @Michelle Hirnsberger)

München, 11. Dezember 2017 – Das Jahr neigt sich dem Ende und der Winter findet sein Stell Dich ein. Was gibt es Schöneres, als mit Familie und Freunden ein Chalet zu mieten und am Kaminfeuer den Tag ausklingen zu lassen? Irgendwo verschneit in den Alpen mit knisterndem Kaminfeuer, gigantischem Ausblick und Ski-Pisten in unmittelbarer Nähe?

Marion Aliabadi, Geschäftsführerin und Inhaberin des Luxusreiseanbieters DESIGNREISEN empfiehlt dafür die Kitzbühel Lodge. „Hier genieße ich jede Minute. Das Chalet Ambiente bietet mir und meinen Lieben Quality Time. Wir haben Zeit füreinander, für gemeinsame Essen, Zeit zum Lesen und Kraft tanken in der Natur. Der „Gute-Fee-Service“ liest einem jeden Wunsch von den Augen ab.“ Die Kitzbühel Lodge liegt in Reith bei Kitzbühel inmitten der Kitzbüheler Alpen. Das kleine Tiroler Dorf wird eingerahmt vom Kalksteinmassiv des Wilden Kaiser im Norden, dem Kitzbüheler Horn im Osten und dem weltberühmten Hahnenkamm im Süden. Skibegeisterten stehen hier von Dezember bis Mitte April 68 Abfahrten auf insgesamt 179 Pistenkilometern unterschiedlichster Schwierigkeitsstufen zur Verfügung.

Diese und weitere exklusive Winterchalets in den Alpen, finden Interessierte in der Broschüre „Magic Mountains“, die Designreisen auf 33 Seiten zusammengefasst hat. Exquisite Schnee-Erlebnisse und die exzellente Expertise einen paradiesischen Winterurlaub zu erleben stehen dabei im Vordergrund.

Anfragen und Buchungen bei DESIGNREISEN (Theresienstrasse 1, 80333 München, Telefon: +49 (0)89-90 77 88 99 oder www.designreisen.de). Als Veranstalter luxuriöser Reiseangebote für den gehobenen Traveller ist DESIGNREISEN ganz auf exklusive Beratung spezialisiert. Offeriert werden ausschließlich Destinationen und Hotels, die von den Reisedesignern selbst getestet worden sind.

Der Premiumveranstalter DESIGNREISEN ist für perfekte Organisation und Komfort auf höchstem Level bekannt. Designreisen wurde vor 15 Jahren von Marion und Robert Aliabadi gegründet und aufgebaut. Die erfahrene Touristik-Managerin hat persönlich schon über 1000 Luxushotels besucht, ihr Team verfügt über Insiderwissen zu unzähligen Destinationen. Es gibt praktisch kein Land, das diesen ausgewiesenen Reiseexperten fremd ist – eine wichtige Voraussetzung für ihr tägliches Geschäft: Wir empfehlen nur das, was wir persönlich kennen.

Firmenkontakt
DESIGNREISEN GmbH
Silke Warnke-Rehm
Am Emplkeller 34
85435 Erding
081229587633
swr@rehm-pr.de
http://www.rehm-pr.de

Pressekontakt
Rehm PR
Silke Warnke-Rehm
Am Emplkeller 34
85435 Erding
081229587633
swr@rehm-pr.de
http://www.rehm-pr.de

Pressemitteilungen

DESIGNREISEN feiert 15-jährigen Geburtstag

DESIGNREISEN feiert 15-jährigen Geburtstag

(Bildquelle: Stefan Dünisch)

München, 19. Oktober 2017 – Das Thema Reisen und in ferne Länder schweifen begleitet Marion Aliabadi, Geschäftsführerin und Inhaberin des Luxusreiseanbieters DESIGNREISEN von Kindesbeinen an. Ihre Mutter stammt aus Curacao, dort lebte Aliabadi zeitweise bis in die Jugendjahre mit ihrem deutschen Vater, der sie auf viele seiner zahlreichen Inselausflüge mit Gästen mitgenommen hat. Diese individuellen, kleinen Trips zeigten ihr: Das ist das, was die Menschen wollen, was sie begeistert und fasziniert.

Seit nunmehr 15 Jahren lebt Marion Aliabadi erfolgreich ihren Luxus-Reise(t)raum mit der direkten „connection to paradise“.

Die Philosophie ihres Hauses „Wir verkaufen nur das, was wir persönlich kennen“ nimmt sie dabei seit Beginn ihres Schaffens wörtlich: Über 1000 Luxus-Hotels hat sie bereits gesehen, unzählige Orte bereist und es gibt kein Land, das ihr fremd ist. Aliabadi“s Wohnzimmer ist die Welt und ihre Leidenschaft für Luxus-Reisen sozusagen der Atlas, mit dem sie sich damals wie heute bewegt. Exklusivität, Perfektion und Leidenschaft zeichnet DESIGNREISEN aus. Sie sind für Marion Aliabadi und ihr Team ständiger Antrieb für die Gestaltung individueller Reiseträume auf höchstem Niveau.

Die gelernte Reiseverkehrsfrau erkannte mit ihrem unverwechselbaren Trendgespür schon früh, dass die Zukunft des Reisens in der Individualität liegt, plus: Es muss etwas Besonderes sein! Seit mehr als 25 Jahren reist Marion Aliabadi um die ganze Welt – immer auf der Suche nach den besten Hotels, den schönsten Destinationen, den außergewöhnlichsten Plätzen und Orten. Gesehen hat sie dabei mehr als über 1000 Hotels und es gibt kein Land, das ihr fremd ist. Im Gegenteil: Die Münchnerin ist überall zu Hause, ihr Wohnzimmer ist die Welt.

Mit diesem Wissen ausgestattet und mit dem Reise-Gen im Blut, entschloss sich Aliabadi nach bestandenem Abitur an der Fachoberschule München für die Ausbildung zur Reiseverkehrsfrau. Bei Caribbean Holiday und ITO Reisen lernte sie das Geschäft von der Pike auf. Ihr Weg führte sie im Anschluss direkt in die Deluxe-Reiseabteilung bei MTM Reisen, bevor sie nach einem Abstecher bei Gala Exklusiv Reisen im Jahr 2001 ihr eigenes Unternehmen mit dem bezeichnenden Namen DESIGNREISEN gründet. Der Weg in die Selbständigkeit war ein klarer, logischer Schritt in die richtige Richtung. Drei Jahre später sollte bei der Suche nach geeigneten Büroräumlichkeiten ein weiterer Baustein hinzukommen – in Person des Münchner Promi-Frisörs Gerhard Meir, der zu Aliabadis Kunden gehörte. Im Salon „Le Coup“ waren zufällig Räume frei, die Shop-in-Shop-Idee geboren, die Entscheidung getroffen: Reisen und Beauty bildeten ab da eine gewinnbringende Symbiose.

2006 brachte DESIGNREISEN von einer Tourismus-Messe ein ganz besonderes Juwel mit nach Hause: Die Vermarktung von Sir Richard Branson“s Weltraumflügen mit Virgin Galactic, für den sie nach einem langen Auswahlverfahren den Zuschlag erhielten. Und das aus gutem Grund: DESIGNREISEN erwies sich als der luxuriöseste Anbieter, und genau danach suchte Branson. Für das Ehepaar Aliabadi, Gatte Robert Aliabadi zieht seit der Gründung die strategischen Fäden im Hintergrund, ein Meilenstein in der noch jungen Geschichte von DESIGNREISEN.

2009 erfüllte sich Aliabadi ihren ersten Herzenstraum: Ein eigener Store, in dem Luxus-Reisen für alle fünf Sinne verkauft werden. Sie zog mit ihrem mittlerweile 20köpfigen Team in die schicke Brienner Straße 7. Sechs Meter hohe Deckenräume im Stil eines New Yorker Lofts waren die Top Adresse für Urlaubsuchende.

2016 im Oktober definierte Marion Aliabadi die Welt des Reisens neu, denn „neue Visionen brauchen neuen Raum“. In der Theresienstrasse wurde der neue Travel Store eröffnet und ist seither Heimat und Buchungszentrale der Reiseexperten. In Zusammenarbeit mit der internationalen Architekturfirma Henning Larsen Architects fanden die unterschiedlichsten Elemente zur Entwicklung des Travel Stores Berücksichtigung: In erster Linie sollte das individuelle Reiseglück des Kunden im Vordergrund stehen. Mit Kreativität und Aufgeschlossenheit präsentiert das Team an Reisedesignern weltweite Ziele. Die Räumlichkeiten vermitteln durch großzügiges Ambiente ein grenzenloses Wohlfühlklima. Sehen, hören, riechen und fühlen gehören zum neuen exklusiven Travel Store, in dem die Reise ins Paradies schon in der Theresienstrasse beginnt.

Die 48- jährige Münchnerin hat sich mit ihrem Travel Store in der Theatinerstrasse selbst verwirklicht: „Neue Visionen brauchen neuen Raum. Diese Reise in ein neues Paradies eröffnet unseren Kunden auf über 400 Quadratmeter eine einmalige Erlebniswelt, die die Vorstellungskraft von Reisen neu definiert und alle Sinne berührt. „Aliabadi stolz: „Der neue Store ist wie eine Reise bei DESIGNREISEN: die Connection to Paradise – weltweit, einzigartig, handverlesen.“

Ein Luxus-Reise(t)raum mit der direkten „connection to paradise“.

Anfragen und Buchungen bei DESIGNREISEN (Theresienstrasse 1, 80333 München, Telefon: +49 (0)89-90 77 88 99 oder www.designreisen.de). Als Veranstalter luxuriöser Reiseangebote für den gehobenen Traveller ist DESIGNREISEN ganz auf exklusive Beratung spezialisiert. Offeriert werden ausschließlich Destinationen und Hotels, die von den Reisedesignern selbst getestet worden sind.

Der Premiumveranstalter DESIGNREISEN ist für perfekte Organisation und Komfort auf höchstem Level bekannt. Designreisen wurde vor 15 Jahren von Marion und Robert Aliabadi gegründet und aufgebaut. Die erfahrene Touristik-Managerin hat persönlich schon über 1000 Luxushotels besucht, ihr Team verfügt über Insiderwissen zu unzähligen Destinationen. Es gibt praktisch kein Land, das diesen ausgewiesenen Reiseexperten fremd ist – eine wichtige Voraussetzung für ihr tägliches Geschäft: Wir empfehlen nur das, was wir persönlich kennen.

Firmenkontakt
DESIGNREISEN GmbH
Silke Warnke-Rehm
Am Emplkeller 34
85435 Erding
081229587633
swr@rehm-pr.de
http://www.rehm-pr.de

Pressekontakt
Rehm PR
Silke Warnke-Rehm
Am Emplkeller 34
85435 Erding
081229587633
swr@rehm-pr.de
http://www.rehm-pr.de

Pressemitteilungen

Naturschutz und Gorilla Tracking in Ruanda, Ostafrika

Designreisen stellt neu eröffnete Bisate Lodge vor

Naturschutz und Gorilla Tracking in Ruanda, Ostafrika

(Bildquelle: wilderness safaris)

München, 04. Juli 2017 -Am 21. Juni 2017 hat in Ruanda, Ostafrika, dem Land der tausend Hügel, die neue Bisate Lodge des nachhaltigen Unternehmens Wilderness Safaris, eröffnet. Es handelt sich dabei um ein kleines luxuriöses 5-Sterne Premier Camp auf 2400 Meter Höhe, das im Volcanoes Nationalpark liegt und über 6 Forest Villen verfügt, in denen bis zu 12 Gäste Platz finden.

Geschäftsführerin und Inhaberin von DESIGNREISEN, Marion Aliabadi erklärt: „Die Lodge steht im inneren eines erloschenen Kraters wie ein Amphietheater und erstreckt sich auf 43 Hektar. Jede der 91 Quadratmeter großen Villen mit typisch ruandischer Inneneinrichtung verfügt über ein Schlafzimmer, ein Badezimmer, sowie einen großzügigen Eingangsbereich mit Sicht auf die Vulkane Bisoke, Karisimbi und Mikeno. Ethnisch inspiriert ist die Architektur der Lodge, deren Ziel es ist, die Natur nachhaltig zu schützen und zu respektieren. Sie ist der ideale Ausgangspunkt für morgendliche Gorilla-Beobachtungen. In der Region sind Berggorillas, verschiedene Primaten wie Golden Monkeys und der Kolobisaffe zuhause. Ziel ist es, eng mit den Gemeinden vor Ort an einem Wiederaufforstungskonzept zu arbeiten, die Lebensräume der Berggorillas weiter zu verbessern und zu schützen. Die beste Reisezeit sind Juni bis September und Dezember bis Januar.“
Preise: buchbar ab 1.100 US-Dollar pro Person/Nacht im DZ.
Es gibt eine inklusiv Rate: Übernachtung mit Vollverpflegung, WLAN, Aktivitäten im Camp, Welcome Massage, Laundry Service, Gym in a Bag, Steuern.

Über Designreisen:
Der Premiumveranstalter DESIGNREISEN ist für perfekte Organisation und Komfort auf höchstem Level bekannt. Designreisen wurde vor 15 Jahren von Marion und Robert Aliabadi gegründet und aufgebaut. Die erfahrene Touristik-Managerin hat persönlich schon über 1000 Luxushotels besucht, ihr Team verfügt über Insiderwissen zu unzähligen Destinationen. Es gibt praktisch kein Land, das diesen ausgewiesenen Reiseexperten fremd ist – eine wichtige Voraussetzung für ihr tägliches Geschäft: Wir empfehlen nur das, was wir persönlich kennen.

Anfragen und Buchungen bei DESIGNREISEN (Theresienstrasse 1, 80333 München, Telefon: +49 (0)89-90 77 88 99 oder www.designreisen.de). Als Veranstalter luxuriöser Reiseangebote für den gehobenen Traveller ist DESIGNREISEN ganz auf exklusive Beratung spezialisiert. Offeriert werden ausschließlich Destinationen und Hotels, die von den Reisedesignern selbst getestet worden sind.

Der Premiumveranstalter DESIGNREISEN ist für perfekte Organisation und Komfort auf höchstem Level bekannt. Designreisen wurde vor 15 Jahren von Marion und Robert Aliabadi gegründet und aufgebaut. Die erfahrene Touristik-Managerin hat persönlich schon über 1000 Luxushotels besucht, ihr Team verfügt über Insiderwissen zu unzähligen Destinationen. Es gibt praktisch kein Land, das diesen ausgewiesenen Reiseexperten fremd ist – eine wichtige Voraussetzung für ihr tägliches Geschäft: Wir empfehlen nur das, was wir persönlich kennen.

Firmenkontakt
DESIGNREISEN GmbH
Silke Warnke-Rehm
Am Emplkeller 34
85435 Erding
081229587633
swr@rehm-pr.de
http://www.rehm-pr.de

Pressekontakt
Rehm PR
Silke Warnke-Rehm
Am Emplkeller 34
85435 Erding
081229587633
swr@rehm-pr.de
http://www.rehm-pr.de

Pressemitteilungen

Designreisen präsentiert Geheimtipp im Norden Korsikas

Misincu – Das neue 5-Sterne Hotel

Designreisen präsentiert Geheimtipp im Norden Korsikas

Misincu Lobby (Bildquelle: @Hotel Misincu)

München, 25. April 2017 – Korsika ist auch in diesem Sommer wieder ein angesagter Place to be im Mittelmeer. Der Luxusreiseveranstalter DESIGNREISEN stellt seinen mediterranen Sommertipp vor. Im Norden Korsika liegt das 40 km lange Cap Corse, das wie ein Zeigefinger nach oben ragt. Bezaubernde kleine Dörfer, Weinberge und lange Sandstrände zeichnen die Region aus.

Geschäftsführerin und Inhaberin von DESIGNREISEN, Marion Aliabadi sagt: „Ich bin begeistert von diesem neuen Luxus-Refugium im Norden Korsikas. Das 5-Sterne Hotel Misincu liegt direkt am Strand und eröffnet Ende Juni 2017. Es verfügt über insgesamt 33 liebevoll gestaltete Zimmer, Suiten und Villen, elegant und puristisch eingerichtet; ein Natur Spa und zwei Restaurants stehen den Gästen zur Verfügung. In den Restaurants gehört gutes Essen zur französischen Lebensart und so kommen stets ausgewählte gute Produkte und am liebsten regionale Spezialitäten auf den Tisch. Das Cap Corse ist für seine exzellenten korsischen Weine bekannt, eine Spezialität ist der rose Wein. „

Zimmer in der Übersicht:
– 19 klassische und luxuriöse Zimmer (24 bis 35m²)
– 5 Juniorsuiten (42 m²)
– 9 Villen mit Pool (26m² bis 320m²)
– 2 Schwimmbäder (Innen- und Außenbereich)
– SPA Natur 350m²
– Panoramabäder Bar
– Zwei Restaurants: ein Bistro Restaurant, ein Strandrestaurant

Der nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen Bastia in 36 km Entfernung vom Misincu. Die Hotelgäste können Aktivitäten wie Rad fahren, Reiten, Windsurfen und Tauchen genießen. Oder Tagesausflüge nach Saint-Florent (26 km entfernt) und Borgo (32 km entfernt) unternehmen.

Über Designreisen:
Der Premiumveranstalter DESIGNREISEN ist für perfekte Organisation und Komfort auf höchstem Level bekannt. Designreisen wurde vor 15 Jahren von Marion und Robert Aliabadi gegründet und aufgebaut. Die erfahrene Touristik-Managerin hat persönlich schon über 1000 Luxushotels besucht, ihr Team verfügt über Insiderwissen zu unzähligen Destinationen. Es gibt praktisch kein Land, das diesen ausgewiesenen Reiseexperten fremd ist – eine wichtige Voraussetzung für ihr tägliches Geschäft: Wir empfehlen nur das, was wir persönlich kennen.

Anfragen und Buchungen bei DESIGNREISEN (Theresienstrasse 1, 80333 München, Telefon: +49 (0)89-90 77 88 99 oder www.designreisen.de). Als Veranstalter luxuriöser Reiseangebote für den gehobenen Traveller ist DESIGNREISEN ganz auf exklusive Beratung spezialisiert. Offeriert werden ausschließlich Destinationen und Hotels, die von den Reisedesignern selbst getestet worden sind.

Der Premiumveranstalter DESIGNREISEN ist für perfekte Organisation und Komfort auf höchstem Level bekannt. Designreisen wurde vor 15 Jahren von Marion und Robert Aliabadi gegründet und aufgebaut. Die erfahrene Touristik-Managerin hat persönlich schon über 1000 Luxushotels besucht, ihr Team verfügt über Insiderwissen zu unzähligen Destinationen. Es gibt praktisch kein Land, das diesen ausgewiesenen Reiseexperten fremd ist – eine wichtige Voraussetzung für ihr tägliches Geschäft: Wir empfehlen nur das, was wir persönlich kennen.

Firmenkontakt
DESIGNREISEN GmbH
Silke Warnke-Rehm
Am Emplkeller 34
85435 Erding
081229587633
swr@rehm-pr.de
http://www.rehm-pr.de

Pressekontakt
Rehm PR
Silke Warnke-Rehm
Am Emplkeller 34
85435 Erding
081229587633
swr@rehm-pr.de
http://www.rehm-pr.de

Pressemitteilungen

Designreisen baut Portfolio weiter aus

Designreisen baut Portfolio weiter aus

Der Luxusreiseveranstalter DESIGNREISEN baut sein Portfolio aus. Ab sofort steht den Kunden eine eigene Broschüre mit allen Winterchalets die der Reiseveranstalter anbietet zur Verfügung.

Geschäftsführerin und Inhaberin von DESIGNREISEN, Marion Aliabadi sagt: „Was gibt es Schöneres, als sich mit seinen Liebsten ein Chalet zu mieten? Irgendwo verschneit in den Alpen mit knisterndem Kaminfeuer, gigantischem Ausblick und Ski-Pisten in unmittelbarer Nähe?“ Eine Auswahl der exklusivsten Winterchalets in den Alpen hat Designreisen in ihrer Broschüre „Magic Mountains“ auf 33 Seiten zusammengefasst. Exquisite Schnee-Erlebnisse und die exzellente Expertise einen paradiesischen Winterurlaub zu erleben stehen dabei im Vordergrund. Erhältlich ist die Broschüre über info@designreisen.de.

Über Designreisen:
Der Premiumveranstalter DESIGNREISEN ist für perfekte Organisation und Komfort auf höchstem Level bekannt. Designreisen wurde vor 15 Jahren von Marion und Robert Aliabadi gegründet und aufgebaut. Die erfahrene Touristik-Managerin hat persönlich schon über 1000 Luxushotels besucht, ihr Team verfügt über Insiderwissen zu unzähligen Destinationen. Es gibt praktisch kein Land, das diesen ausgewiesenen Reiseexperten fremd ist – eine wichtige Voraussetzung für ihr tägliches Geschäft: Wir empfehlen nur das, was wir persönlich kennen.

Anfragen und Buchungen bei DESIGNREISEN (Theresienstrasse 1, 80333 München, Telefon: +49 (0)89-90 77 88 99 oder www.designreisen.de). Als Veranstalter luxuriöser Reiseangebote für den gehobenen Traveller ist DESIGNREISEN ganz auf exklusive Beratung spezialisiert. Offeriert werden ausschließlich Destinationen und Hotels, die von den Reisedesignern selbst getestet worden sind.

Pressekontakt:
rehm pr
Silke Warnke-Rehm
Fon: 08122 – 95 87 633
swr@rehm-pr.de

Der Premiumveranstalter DESIGNREISEN ist für perfekte Organisation und Komfort auf höchstem Level bekannt. Designreisen wurde vor 15 Jahren von Marion und Robert Aliabadi gegründet und aufgebaut. Die erfahrene Touristik-Managerin hat persönlich schon über 1000 Luxushotels besucht, ihr Team verfügt über Insiderwissen zu unzähligen Destinationen. Es gibt praktisch kein Land, das diesen ausgewiesenen Reiseexperten fremd ist – eine wichtige Voraussetzung für ihr tägliches Geschäft: Wir empfehlen nur das, was wir persönlich kennen.

Firmenkontakt
DESIGNREISEN GmbH
Silke Warnke-Rehm
Am Emplkeller 34
85435 Erding
081229587633
swr@rehm-pr.de
http://www.rehm-pr.de

Pressekontakt
Rehm PR
Silke Warnke-Rehm
Am Emplkeller 34
85435 Erding
081229587633
swr@rehm-pr.de
http://www.rehm-pr.de