Tag Archives: Desserts

Essen/Trinken

Neu: Master Perfect Gourmet von Krups

Die Küchenmaschine mit Fingerspitzengefühl für alle Dessertliebhaber

Wer wird nicht schwach bei luftig aufgeschlagener Mousse-au-Chocolat oder einem besonders lockeren Biskuitteig? Passionierte Koch- und Backkünstler wie Starkoch und Markenbotschafter Steffen Henssler wissen, dass es kleine Handgriffe sind, die für ein perfektes Ergebnis den Unterschied machen. Deshalb hat Krups die neue Küchenmaschine Master Perfect Gourmet mit elegantem Design entwickelt, die jede Zubereitung bis ins Detail perfektioniert. Teig kneten, Eischnee schlagen, Schokolade raspeln, lockere Mousse zubereiten und sogar vorsichtig Zutaten unterheben – die Master Perfect Gourmet erledigt all diese Aufgaben mit Leichtigkeit und auf den Punkt genau. Dafür sorgt das umfangreiche Zubehör mit durchdachten Aufsätzen.

Flex-Bowl aus Silikon für schnelles und flexibles Arbeiten in zwei Schüsseln
Brandneu ist die praktische Flex-Bowl – eine Schüssel aus Silikon, die langem Suchen nach zusätzlichen Schüsseln und Abspülen zwischendurch ein Ende bereitet. Der rote Allrounder kann direkt in die 4,6 Liter umfassende Edelstahlschüssel eingesetzt werden. Ist ein Teig in der Flex-Bowl fertig angerührt, nimmt man sie aus der Edelstahlschüssel heraus und kann sofort in dieser weiterarbeiten. Die Silikonschüssel ist hitzestabil und kann zum Schmelzen von Kuvertüre oder Butter in die Mikrowelle gestellt werden. Dafür sorgt der größenverstellbare Boden der Schüssel: Durch das flexible Material verwandelt sie sich in eine flache Schüssel mit ebenem Boden, die perfekt in die Mikrowelle passt oder eine größere Schüssel, wenn weitere Zutaten dazukommen – ganz nach Bedarf.

Delica“Tool für Zubereitungen, die Fingerspitzengefühl erfordern
Mit dem neuen Delica“Tool ermöglicht es Krups, das Unterheben von Eischnee oder Früchten der Küchenmaschine zu überlassen – ein Arbeitsschritt, der sonst von Hand ausgeführt werden muss. Auch bei luftig-lockerer Schokoladenmousse erzielt der mit Silikon ummantelte Aufsatz ein perfektes Ergebnis.

Umfangreiches Zubehör, das keine Wünsche offen lässt
Mit 1.100 Watt und dem robusten Knethaken werden selbst schwerere Hefeteige für Brioches oder Pizza mühelos geknetet. Der Rührhaken für Kuchen, Cupcakes oder Muffins sowie der Schneebesen für luftige Teige oder schaumigen Eischnee runden das Teigzubereitungs-Set der Master Perfect Gourmet ab. Die Besonderheit des Schneebesens: die FlexWhisk-Technologie sorgt für extraschnelle Ergebnisse innerhalb von nur 60 Sekunden und ist damit bis zu dreimal schneller als vergleichbare Modelle. Durch die Kunststoffbeschichtung kann der Schneebesen ohne Verkratzen den Grund der Edelstahl-Schüssel erreichen und sogar ein einziges Eiweiß zu Schnee schlagen. Wer sagt außerdem, dass eine Küchenmaschine nur für Süßes geeignet ist? Die Master Perfect Gourmet kann viel mehr: Sie ist zusätzlich mit einem Fleischwolf und vier Reiben aus Edelstahl ausgestattet, die beim Reiben von Gemüse, Käse oder Reibekuchen zum Einsatz kommen.

Seit über 150 Jahren steht die Marke Krups für Produkte von höchstem technischen Anspruch und kompromissloser Qualität. Sie vermittelt Professionalität, Zuverlässigkeit, Langlebigkeit, Technologiekompetenz und Präzision. Die Traditionsmarke Krups gilt heute international als Inbegriff für deutsche Ingenieurskunst, Erfindergeist und Liebe zum Detail.

Firmenkontakt
Krups / becker döring communication
Laura Febbo
Löwenstr. 4
63067 Offenbach
+49 69 4305214-19
l.febbo@beckerdoering.com
http://www.krups.de

Pressekontakt
becker döring communication
Laura Febbo
Löwenstr. 4
63067 Offenbach
+49 69 4305214-19
l.febbo@beckerdoering.com
http://www.beckerdoering.com

Bildquelle: Groupe SEB Deutschland GmbH

Essen/Trinken

Internorga 2018: Ein Heimspiel für Märker Fine Food

Internorga 2018: Ein Heimspiel für Märker Fine Food

Internorga 2018: Ein Heimspiel für Märker Fine Food

Bekannt ist Märker Fine Food bei fast allen Profis für die Sour Cream und die typisch nordische Rote Grütze. Das Sortiment umfasst ebenfalls klassische Saucen und frische Dressings, die wie hausgemacht schmecken und sich durch ihre gleichbleibende Qualität mit Verlässlichkeit im Küchenalltag auszeichnen. Sie sind so entwickelt, dass der Koch sie jederzeit anwenden kann – pur oder abgewandelt ganz nach seinem Gusto. „Unsere Produkte kommen selbstverständlich ohne Konservierungsmittel und Geschmacksverstärker aus – eben typisch Märker Fine Food“, sagt Andrea Käding, Geschäftsführerin bei Märker Fine Food.

Das Unternehmen stellt dieses Jahr auf der Internorga ein erweitertes Saucen-Sortiment in den Fokus. Ein weiterer Schwerpunkt wird die große Dressing-Vielfalt sein.

Neu: Komplette Saucen-Vielfalt im praktischen Standbodenbeutel – für leichteres Handling und weniger Müllvolumen

Alle sofort servierfertigen und nicht kühlpflichtigen Saucen bietet Märker Fine Food jetzt im wiederverschließbaren Standbodenbeutel an. „Gegenüber den sonst üblichen Tetra-Verpackungen spart der Gastronomen damit einiges an Verpackungsmüll ein. In der Praxis bedeutet das weniger Arbeit für die Entsorgung und natürlich geringere Kosten“, weiß Andrea Käding. „Neben speziellen Bewirtungsbereichen wie der Schifffahrt oder der Hüttengastronomie sind diese Verpackungen für alle Bereiche der Gastronomie, GV sowie für das wachsende „to go“-Geschäft ideal. Obendrein lässt sich der Inhalt nahezu komplett entnehmen. Verlust ist fast ausgeschlossen.“

Andrea Käding betont außerdem, dass die meisten Betriebe sehr gute Erfahrungen mit der Verpackungseinheit von einem Liter machen würden. „Die Menge ist einerseits optimal für ein unkompliziertes Handling, da die Packungen nicht zu schwer sind. Andererseits helfen wir damit, Lebensmittelreste zu reduzieren, da die Saucenmenge gut aufgebraucht werden kann.“

Inspiration zur Spargelsaison

Rechtzeitig zur Spargelsaison bietet Märker Fine Food den Gastronomen und Spargelhöfen ebenfalls vielfältige Inspirationen rund um die Sauce Hollandaise. Mit ihrer Version des Saucenklassikers stellen die Hamburger eine zuverlässige Alternative im hektischen Küchenalltag zur Verfügung: Bleibt keine Zeit, um die Buttersauce selbst zuzubereiten, kann sich der Koch auf die Qualität und den hervorragenden Geschmack der Sauce Hollandaise von Märker Fine Food verlassen.

Klassischerweise wird die Sauce Hollandaise als Begleiterin zum Spargel oder Saisongemüse kombiniert. Zu Fischgerichten ist sie nahezu Standard, bei hellem Fleisch immer öfter zu finden. Auch beim Gratinieren im Ofen oder unter dem Salamander erzielt die Sauce beste Ergebnisse. Abwandlungen mit Kräutern, Fruchtmus oder Gewürzen wie Curry oder Chili betonen die individuelle Handschrift des Kochs.

Selbstverständlich ist auch dieser Saucenklassiker im neuen Standbodenbeuteln, entweder mit 250 Millilitern oder einem Liter Inhalt erhältlich und nicht kühlpflichtig.

Große Dressing-Auswahl

In den vergangenen Monaten hat Märker Fine Food ebenfalls das Dressing-Angebot kräftig ausgebaut. Neu im Sortiment ist das Bayerische Dressing, dessen Grundlage körniger Senf ist und das perfekt zur traditionellen Bayerischen Küche passt.

Zu sommerlich leichten Salaten harmoniert hingegen das fruchtig-herbsüße Mango-Senf Dressing besonders gut. Asiatische Gerichte lassen sich hingegen mit dem Soja-Sesam-Dressing marinieren oder verfeinern. Dafür kombiniert Märker Fine Food nussiges Sesamöl und milden Reisessig. Das Dressing lässt sich auch warm verarbeiten und zum Marinieren der Speisen verwenden.

Messe-Sortiment in Hamburg

Neben der großen Saucen- und Dressing-Vielfalt, die Märker Fine Food auf der Internorga 2018 vorstellt, können die Messebesucher sich auch durch die neuesten Dip-Kreationen testen: Neu im Sortiment sind der Wasabi-Dip sowie der Nacho Cheese Dip. Die mit Trüffelstücken und Trüffelöl hergestellte Trüffelcreme auf Quarkbasis und der auf Mayonnaise-Basis hergestellte Trüffel Dip wird dieses Jahr extra zur Internorga in speziellen Probiergrößen bereitstehen.

Zuverlässiger Partner der Gastro-Profis

Märker Fine Food hat sich in den letzten 30 Jahren als Partner der Gastronomie einen Namen gemacht – immer zuverlässig, diskret im Hintergrund und mit Produkten auf erstklassigem Niveau. Das stellt das Unternehmen auch dieses Jahr auf der Hamburger Messe unter Beweis.

Weitere Informationen unter www.maerkerfinefood.de

Märker Fine Food ist eines der führenden Food-Unternehmen in Deutschland. Seit mehr als 25 Jahren produziert das Unternehmen gleichbleibend hochqualitative Produkte in einzigartiger Frische.

Damals war Märker Fine Food der erste Produzent für industriell hergestelltes Frischdressing – heute ist das Unternehmen immer noch experimentierfreudiger Trendsetter. Exklusiv für Großverbraucher, Gastronomie und Cash + Carry entwickelt und produziert Märker Fine Food immer wieder neue und ungewöhnliche Innovationen. Dabei arbeitet das hausinterne Entwicklungssystem mit führenden Lebensmitteltechnologen und Forschungslaboren weltweit zusammen.

So kann Märker Fine Food nicht nur trendgerechte und zeitgemäße Produkte garantieren, sondern auch eine konstant herausragende Qualität.

Firmenkontakt
Märker Fine Food GmbH
Andrea Käding
Großer Kamp 7
22885 Barsbüttel
040/6706181
maerkerfinefood@highfood.de
http://www.maerkerfinefood.de

Pressekontakt
High Food
Carina Jürgens
Eiffestraße 464
20537 Hamburg
040/3037399-0
040/3037399-11
agentur@highfood.de
http://www.highfood.de

Essen/Trinken

Märker Fine Food: Seit 30 Jahren Partner der Gastronomie

Märker Fine Food: Seit 30 Jahren Partner der Gastronomie

Märker Fine Food: Seit 30 Jahren Partner der Gastronomie

Als kleines Unternehmen aus Barsbüttel bei Hamburg setzte Märker Fine Food bereits 1987 einen Meilenstein im Feinkost-Sektor. Damals war das Unternehmen der erste Produzent für industriell hergestelltes Frischdressing. Auch heute noch ist Märker Fine Food auf Produkte spezialisiert, mit denen Gastronomen Zeit und Geld sparen, ohne auf beste Qualität verzichten zu müssen.

Exklusiv für Großverbraucher, die Gastronomie und Cash + Carry entwickelt und produziert Märker Fine Food hochwertige Dressings, Saucen, Feinkostprodukte und Desserts. Dabei arbeitet die hausinterne Entwicklungsabteilung mit führenden Lebensmitteltechnologen und Forschungslaboren weltweit zusammen. So schafft Märker Fine Food den Spagat zwischen den hohen Ansprüchen der Gastronomie an Frische und Geschmack und einer wirtschaftlichen Produktion.

Frische Rohstoffe und Qualität, die man schmeckt

Für die Dressings, Dips und Desserts nach Hausmacher-Art werden bereits bei der Ernte der Rohstoffe höchste Standards gesetzt, bei der Weiterverarbeitung verzichtet das Unternehmen vollständig auf Zusatzstoffe und Konservierungsmittel.

Mit nach IFS Version 5 zertifizierten Prozessen und Anlagen lassen sich die Produkte weitestgehend naturbelassen herstellen, natürliche Aromastoffe und ätherische Öle bleiben durch die schonende Kaltherstellung erhalten. Nicht zuletzt dank der kulinarischen Kompetenz des hauseigenen Gourmetteams können sich Köche rund um die Uhr auf die Frische, Qualität und Gelingsicherheit der Märker Fine Food Produkte verlassen.

Die große Auswahl an verschiedenen Geschmacksrichtungen ermöglichen Gastronomen ein großes und variables Angebot ohne Mehraufwand und gibt ihnen noch mehr Freiraum zum Abwandeln: Wer Saucen, Dips und Dressings seine persönliche Note verleihen möchte, verfeinert sie zum Beispiel mit Kräutern und Gewürzen.

Individualität im Fokus

Die neueste Technologie in der Fertigung und Abfüllung ermöglicht es Märker Fine Food auf individuelle Kundenwünsche schnell zu reagieren. Nicht nur die Produktion von Handelsmarken ist selbstverständlich, auch Änderungen der Rezeptur auf Kundenwunsch oder Verpackungen mit dem eigenen Logo sind möglich. Alle Produkte sind auch kurzfristig und auch in kleinen Gebinden lieferbar – eine Selbstverständlichkeit für Märker Fine Food.

Weitere Informationen unter www.maerkerfinefood.de

Märker Fine Food ist eines der führenden Food-Unternehmen in Deutschland. Seit mehr als 25 Jahren produziert das Unternehmen gleichbleibend hochqualitative Produkte in einzigartiger Frische.

Damals war Märker Fine Food der erste Produzent für industriell hergestelltes Frischdressing – heute ist das Unternehmen immer noch experimentierfreudiger Trendsetter. Exklusiv für Großverbraucher, Gastronomie und Cash + Carry entwickelt und produziert Märker Fine Food immer wieder neue und ungewöhnliche Innovationen. Dabei arbeitet das hausinterne Entwicklungssystem mit führenden Lebensmitteltechnologen und Forschungslaboren weltweit zusammen.

So kann Märker Fine Food nicht nur trendgerechte und zeitgemäße Produkte garantieren, sondern auch eine konstant herausragende Qualität.

Firmenkontakt
Märker Fine Food GmbH
Andrea Käding
Großer Kamp 7
22885 Barsbüttel
040/6706181
maerkerfinefood@highfood.de
http://www.maerkerfinefood.de

Pressekontakt
High Food
Carina Jürgens
Eiffestraße 464
20537 Hamburg
040/3037399-0
040/3037399-11
agentur@highfood.de
http://www.highfood.de

Pressemitteilungen

Raffinierte Erdbeer-Desserts mit dem neuen LandGourmet

Jetzt am Kiosk

Hmmm, das zergeht auf der Zunge! Der frische Quark mit feiner Zitronennote und die leckeren Erdbeeren verbinden sich zu einer unvergleichlichen Verführung. Unsere Erdbeer-Quark-Torte im neuen LandGourmet wird es auch Ihnen antun. Sommerlich süß und fruchtig frisch!

Passend zur Saison haben wir im ersten LandGourmet zahlreiche Erdbeerrezepte für Sie zusammengestellt, mal als Torte, mal als Biskuittörtchen im Kleinformat, mal als Dessert im Glas. Wie ein roter Faden zieht sich das frühsommerliche Früchtchen durch unsere Landküche. Denn vitaminreich und ausgewogen geht es bei uns zu, ganz so, wie Sie es gerade möchten: mal kalorienbewusst in der Rubrik „Leichte Küche“, mal für Eilige mit den „30 Minuten Gerichten“. Wer eher sparsam einkauft, kombiniert fünf Zutaten gekonnt und findet in unserer Rubrik „Nimm 5“ eine einfache Anleitung, wie schmackhaft das funktionieren kann.

Die alltagstaugliche, abwechslungsreiche Küche vereint der LandGourmet zudem mit Entspannungs- und Reisetipps in Schlemmerregionen. Ein Rundumpaket – rund um den kulinarischen Genuss, der bei uns im Mittelpunkt steht.
Der erste LandGourmet ist jetzt im Zeitschriftenhandel und am Kiosk zu haben. Greifen Sie zu – und genießen Sie die Erdbeerzeit auf die raffinierte Art!

LandGourmet natürliche LandKüche ist ein neues innovatives Foodmagazin für junge oder junggebliebene Leserinnen und Leser. Mit fröhlichen Geschichten, verpackt in opulenten Bildstrecken, verführt das Magazin auf inspirierende Weise zum Entspannen, Lachen und einfach das Leben zu genießen. Mit gesunden und günstigen Zutaten können Leserinnen und Leser köstlich schmackhafte Gerichte nachkochen, die als leicht verständliche Rezepte mit appetitlichen Bildstrecken und anregenden Tipps vorgelegt werden. Wenn der heimische Herd mal kalt bleiben soll, bietet das Heft kulinarische Reise- und Ausgehtipps für Restaurants und Gourmet-Hotels von gediegen bis rustikal. Leicht nachvollziehbare Tipps, aktuelle und interessante Produktneuheiten, Wissenswertes über Gesundheit und Ernährung sowie Anregungen für Kücheneinrichtungen, einfache und dennoch eindrucksvolle Dekorationen zum Selbermachen sowie praktische Dinge des Haushalts runden das Heftkonzept ab. Das Heft zeigt, wie aus langweiligen Tagen ganz besonders interessante Tage werden können. Auflage: 80.000 Exemplare, zu beziehen im Zeitschriftenhandel. Umfang: 96 Seiten. Erscheinungsweise: zweimonatlich. Copypreis: EUR 4,80
LandGourmet-Magazin marsmgm Corporation
Ralph M. Bloemer
Kirchstrasse 1a
53604 Bad Honnef
02224-988344

http://www.landgourmet.de
dialog@marsmgm.com

Pressekontakt:
mars MGM Corporation
Ralph M. Bloemer mars MGM Corporation
Kirchstraße 1a
53604 Bad Honnef
dialog@marsmgm.com
02224 988344
http://www.landgourmet.de