Tag Archives: devolo

Pressemitteilungen

Zum Energiespartag 2019: Diese fünf Tipps reduzieren Heizkosten nachhaltig

Aachen, 28. Februar 2019. Der Energiespartag am 5. März ist ein guter Anlass, das eigene Verbrauchsverhalten einmal genau unter die Lupe zu nehmen. Konkret beim Thema „Heizen“, denn hier schlummert oft viel ungenutztes Potenzial. Wer die folgenden fünf Tipps beherzigt, schont so nicht nur die Umwelt, sondern kann auch viel Geld bei der nächsten Nebenkostenabrechnung sparen.

Tipp 1: Die Heiztemperatur optimieren
Jeder Mensch hat seine persönliche Wohlfühltemperatur. Allerdings gibt es auch hier Einsparpotenzial: Räume, die tagsüber nicht durchgängig genutzt werden, sollten erst gegen Abend geheizt werden, um Kosten zu sparen. In der Küche reicht meistens den ganzen Tag über eine Grundwärme von circa 18 C. Das gleiche gilt – vor allem während der Nachtstunden – auch fürs Schlafzimmer. Experten bescheinigen zudem einen erholsameren Schlaf, wenn es dort nicht zu warm ist. Wer sein Heizverhalten in dieser Hinsicht einmal kritisch durchleuchtet, kann schnell viel Geld sparen. Als Faustregel gilt: Jedes Grad niedrigerer Temperatur spart etwa sechs Prozent an Heizkosten für den betreffenden Raum.

Tipp 2: Richtig lüften
Wahrscheinlich hat jeder den Tipp schon einmal gehört, aber nur die Wenigsten halten sich daran: Richtig lüften heißt stoßlüften. So wird unter anderem dem Auskühlen der Wände und möglicher Schimmelbildung vorgebeugt. Statt also die Fenster lange gekippt zu lassen, sollte lieber mehrmals täglich das Fenster weit geöffnet werden. So kann die verbrauchte Luft den Raum verlassen und frische kommt herein. Außerdem geht auf diese Weise weniger Wärmeenergie verloren. Die Heizung sollte natürlich während des Lüftens ausgeschaltet werden.

Tipp 3: Die Heizanlage verbessern
Ein moderner Brennwertkessel ist eine Investition, die sich in der Regel innerhalb weniger Jahre amortisiert. Allerdings muss dafür auch zunächst ein nicht unerheblicher Betrag investiert werden. Wer im ersten Schritt mit deutlich kleinerem Budget große Wirkung erzielen will, sollte einen genauen Blick auf seine Heizungsrohre werfen: Sind diese nämlich nicht ausreichend isoliert, geht bereits viel Wärme auf dem Weg zum Heizkörper verloren. Diese Verschwendung lässt sich vergleichsweise schnell und günstig abstellen: Passendes Dämmmaterial gibt es in jedem Baumarkt zu kaufen.

Tipp 4: Die nachhaltige Lösung für Hausbesitzer
Wer in der eigenen Immobilie wohnt, kann hohen Heizkosten noch viel nachhaltiger zu Leibe rücken: Fenster, Türen, Fassaden und Dächer sind oft effiziente Ansatzpunkte für eine energetische Sanierung, die dauerhaft Heizkosten spart, da weniger Wärme verloren geht. Auch der Keller und die Bodenplatte sind den Blick eines Experten wert. Wärmepumpenanlagen oder die Warmwassererzeugung per Solarenergie reduzieren die CO2-Bilanz eines Gebäudes weiter. Die ganze Sache hat meist nur einen Haken: Diese Investitionen sind nicht ganz billig und rechnen sich erst nach vielen Jahren; außerdem können die meisten dieser Maßnahmen nicht in Eigenregie durchgeführt werden, sondern erfordern Fachwissen.

Tipp 5: Smart heizen, Geld sparen, Komfort gewinnen
Energiesparen muss nicht bedeuten, im eigenen Haus zu frieren. Im Gegenteil: Wer auf smarte Heizkörperthermostate setzt, kann gleichzeitig Geld sparen und mehr Komfort genießen. Intelligente Systeme wie beispielsweise devolo Home Control sorgen dafür, dass jeder Raum des Hauses zur richtigen Zeit die perfekte Temperatur hat. Das Smart Home-System ist leicht einzurichten und flexibel erweiterbar. Wer das Smart Home später beispielsweise um Tür-/Fensterkontakte erweitert, braucht beim Lüften nicht mehr daran zu denken, die Heizung auszuschalten: Das System registriert offene Fenster dann automatisch und fährt die smarten Heizkörper herunter. Weitere Informationen unter: https://www.devolo.de/smart-home/energie.html

Die devolo AG ist das führende europäische Unternehmen im Markt für Powerline- Kommunikationslösungen. dLAN® ist eine Technologie, die flexible Netzwerke über Bestandsverkabelungen wie Strom- oder Koaxialleitungen ermöglicht. Powerline-Lösungen werden sowohl in Privathaushalten als auch im gewerblichen Umfeld eingesetzt und halten Einzug im Bereich zukunftsorientierter Energiedatenverteilung und Home Automation. Seit 2009 ist das weltweit operierende Unternehmen Weltmarktführer im Powerline-Segment. Zahlreiche Testsiege und Auszeichnungen sowie über 25 Millionen ausgelieferte Adapter belegen diesen Erfolg.

Mit Home Control bietet devolo das einfache Smart Home zum Selbermachen. Die neue Produktwelt auf Basis des weltweiten Funkstandards Z-Wave® macht aus jedem Zuhause im Handumdrehen ein Smart Home und sorgt so für mehr Komfort, mehr Sicherheit und einfaches Energiesparen.

devolo investiert seine Entwicklungsressourcen in eigene, patentierte Lösungen. Durch nachhaltiges Handeln steht devolo zu seiner Verantwortung gegenüber Kunden, Mitarbeitern und der Natur.

Firmenkontakt
devolo AG
Marcel Schüll
Charlottenburger Allee 60
52068 Aachen
+49(0)241-18279-514
+49(0)241-18279-999
presse@devolo.de
http://www.devolo.de

Pressekontakt
rtfm | public relations
Frank Mischkowski
Flößaustr. 90
90763 Fürth
+49(0)911-979220-80
+49(0)911-979220-90
devolo@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

devolo Home Control mit neuem Alexa Smart Home Skill: Sprachsteuerung für das smarte Zuhause

Aachen, 14. Februar 2019. „Alexa, schalte das Licht im Wohnzimmer ein!“ – so einfach funktioniert jetzt die Steuerung von devolo Home Control. Nach einer kurzen Einrichtung des neuen devolo Smart Home-Skills „devolo“ steht Besitzern eines Alexa-fähigen Gerätes eine sehr große Auswahl an Smart Home-Befehlen per Spracheingabe zur Verfügung, von der Lichtsteuerung bis hin zur Regelung der Heizkörperthermostate.

Hört aufs Wort!

„Alexa, stelle die Heizung im Wohnzimmer auf 22 Grad!“ – diesen und viele weitere Befehle führt devolo Home Control jetzt auf Zuruf aus. Sei es das einzelne Heizkörperthermostat im Wohnzimmer oder gleich eine ganze Gruppe von Geräten: Es ist kein Schalter und nicht einmal mehr der Griff zum Smartphone nötig.

Das ist auch schon morgens beim Aufstehen praktisch. Ist beispielsweise eine Szene „Mein guter Morgen“ eingerichtet, laufen viele Dinge automatisch ab. Weckt man den Sprachassistenten mit „Alexa, starte „Mein guter Morgen“!“, wird das Badezimmer auf Wunschtemperatur erwärmt, das Licht wird eingeschaltet und das Küchenradio startet den Lieblingssender.

Oder nach einem langen Arbeitstag, den man gemütlich ausklingen lassen möchte: Ist eine Szene „Kino-Abend“ eingerichtet, verwandelt Alexa das Zuhause in ein Privatkino. Lampen werden ausgeschaltet, Philips Hue® stellt die gewünschte Lichtfarbe ein und der Fernseher wird eingeschaltet: Let the show begin!

Sprachsteuerung mit wenigen Klicks einrichten

Der Weg zur Sprachsteuerung ist einfach: devolo Home Control-Besitzer benötigen dafür lediglich ein Alexa-fähiges Gerät. In der verknüpften Alexa-App können sie dann den Smart Home-Skill „devolo“ hinzufügen – fertig. Ab sofort stehen Schalt- und Messsteckdosen, Unterputz-Dimmer sowie -Schalter, Heizkörper- und Raumthermostate, Funkschalter sowie alle Szenen, Regeln und Zeitprogramme per Sprachsteuerung zur Verfügung.

devolo Home Control: offenes System für maximale Vielseitigkeit

Nutzern stehen nicht nur native Home Control-Bausteine zur Verfügung, sondern auch zahlreiche Produkte von Drittanbietern. So lassen sich mit der intelligenten Home Control-Zentrale von devolo die Smart Home-Produkte verschiedener Hersteller miteinander kombinieren. Zahlreiche Anwendungsbeispiele zur Sprachsteuerung mit Amazon Alexa oder dem Google Assistant finden Sie hier: https://www.devolo.de/smart-home/komfort

Regelmäßig kostenfreie Updates

devolo Home Control bietet mehr und verlangt dafür weniger: Im Gegensatz zu anderen Lösungen, die lediglich einzelne Produkte via Alexa steuern (beispielsweise WLAN-Steckdosen), bietet Home Control eine ganzheitliche Smart Home-Steuerung per Spracheingabe – für mehr Sicherheit, Komfort und effizientes Energiesparen. Ein devolo Home Control Starter Paket ist zum Einstiegspreis von 219,90 Euro (UVP) erhältlich und es fallen keine weiteren monatlichen Nutzungsgebühren an. Zudem sind künftige Home Control-Updates kostenfrei.

devolo macht das Zuhause intelligent und das Stromnetz smart. Privatkunden bringen mit Powerline-Adaptern von devolo Highspeed-Datenverbindungen in jeden Raum. International sind etwa 34 Millionen dLAN-Adapter im Einsatz. Darüber hinaus entdecken Kunden mit devolo Home Control die Möglichkeiten des Smart Home – schnell einzurichten, beliebig erweiterbar und bequem per Smartphone zu steuern. devolo passt seine Produkte und Lösungen als OEM-Partner individuell an die Bedürfnisse internationaler Telekommunikationsunternehmen an. Im professionellen Bereich bietet zudem der Umbau der Energieversorgungsinfrastruktur Chancen: Mit devolo-Lösungen lassen sich die neuen Smart Grids in Echtzeit überwachen und steuern sowie völlig neue Services realisieren. devolo wurde 2002 gegründet und beschäftigt derzeit rund 300 Mitarbeiter. Der Weltmarkführer im Bereich Powerline ist mit eigenen Niederlassungen sowie über Partner in 19 Ländern vertreten.

Firmenkontakt
devolo AG
Marcel Schüll
Charlottenburger Allee 67
52068 Aachen
+49 241 18279-514
+49 241 18279-999
devolo@rtfm-pr.de
http://www.devolo.de

Pressekontakt
rtfm GmbH
Marco Albert
Flößaustr. 90
90763 Fürth
+49 911 310910-0
+49 911 310910-99
devolo@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

devolo AG und co.met arbeiten zusammen für eine smartere Zukunft im intelligenten Zuhause mit Home Control

devolo AG und co.met arbeiten zusammen für eine smartere Zukunft im intelligenten Zuhause mit Home Control

devolo und co.met kooperieren für Smart Home-Lösungen

Aachen und Saarbrücken, 13. Dezember 2018 – Stromnetze werden intelligent, wohnen wird smart: Die co.met GmbH aus Saarbrücken und die devolo AG aus Aachen treiben diesen Trend gemeinsam voran. Während co.met rund 450 Energieversorgungsunternehmen mit Prozess- und Datendienstleistungen im Metering unterstützt, liefert devolo Lösungen für smartes Wohnen – Home Control von devolo ist im Rahmen der Kooperation auch im Vertrieb von co.met erhältlich.

co.met und devolo stellen sich vor
Als Tochtergesellschaft der Stadtwerke Saarbrücken GmbH bietet die co.met GmbH ihren Partnern seit 2001 maßgeschneiderte Dienstleistungen, Beratung und Workshops rund um die Themen Messwesen und Digitalisierung der Energiewende. Mit www.mysmartshop.de betreibt das Unternehmen zudem einen eigenen Webshop für Endkunden, Kommunen und Gewerbetreibende mit Produkten, die Haushalte energieeffizienter und das Verbrauchsverhalten transparent machen. Die devolo AG sorgt seit ihrer Gründung im Jahre 2002 mit Powerline-Lösungen für besser vernetzte Haushalte und engagiert sich seit mehreren Jahren in den Bereichen Smart Grid sowie Smart Home.

Home Control verbindet
Die gemeinsame Innovationsleidenschaft und Freude am Vernetzen nutzen die beiden Unternehmen für einen Schulterschluss zum smarten Wohnen. Die flexible Home Control-Lösung der Aachener wird fester Bestandteil des Produktangebots von www.mysmartshop.de Dazu vertreibt der Online-Shop die Home Control-Produkte als zertifizierter devolo Reseller.

Gemeinsam für eine vernetzte Zukunft
Im Rahmen der Zusammenarbeit werden devolo-Experten die stattfindenden co.met Networking Events besuchen, um sich mit Entscheidern aus der EVU-Branche auszutauschen und gemeinsam mit den Saarbrücker Netz-Spezialisten den Weg für eine smarte Zukunft im Energiemarkt zu ebnen. Thomas Hemmer, Geschäftsführer der co.met GmbH, freut sich über die Partnerschaft: „Mit devolo haben wir einen starken Partner gefunden, um unseren Kunden auch im Bereich Smart Home beste Produkte und Dienstleistungen bieten zu können.“ Heiko Harbers, CEO der devolo AG, ergänzt: „Das Full-Service-Konzept von co.met hat uns sofort überzeugt. Wir freuen uns darauf, dem Smart Home-Markt gemeinsam neue Impulse zu geben und Endkunden sowie Netzbetreibern maßgeschneiderte Lösungen zu bieten.“

devolo macht das Zuhause intelligent und das Stromnetz smart. Privatkunden bringen mit Powerline-Adaptern von devolo Highspeed-Datenverbindungen in jeden Raum. International sind etwa 34 Millionen dLAN-Adapter im Einsatz. Darüber hinaus entdecken Kunden mit devolo Home Control die Möglichkeiten des Smart Home – schnell einzurichten, beliebig erweiterbar und bequem per Smartphone zu steuern. devolo passt seine Produkte und Lösungen als OEM-Partner individuell an die Bedürfnisse internationaler Telekommunikationsunternehmen an. Im professionellen Bereich bietet zudem der Umbau der Energieversorgungsinfrastruktur Chancen: Mit devolo-Lösungen lassen sich die neuen Smart Grids in Echtzeit überwachen und steuern sowie völlig neue Services realisieren. devolo wurde 2002 gegründet und beschäftigt derzeit rund 300 Mitarbeiter. Der Weltmarkführer im Bereich Powerline ist mit eigenen Niederlassungen sowie über Partner in 19 Ländern vertreten.

Firmenkontakt
devolo AG
Kristina Wessling
Charlottenburger Allee 67
52068 Aachen
+49 (0) 241-18279-0
+49 (0) 241-18279-299
kristina.wessling@devolo.de
http://www.devolo.de

Pressekontakt
rtfm GmbH
Marco Albert
Flößaustr. 90
90763 Fürth
+49 911 310910-0
+49 911 310910-99
devolo@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Pressemitteilungen

devolo Magic ist da! Für das beste WLAN und ein magisches Interneterlebnis im ganzen Zuhause

devolo Magic ist da! Für das beste WLAN und ein magisches Interneterlebnis im ganzen Zuhause

devolo Magic ab sofort verfügbar

Aachen, 30. Oktober 2018. devolo präsentiert mit devolo Magic die innovativste Lösung für ein stabiles und ultraschnelles Heimnetzwerk. Die neue Produktserie des Aachener Unternehmens vereint die stärksten WLAN-Technologien mit der innovativsten Powerline-Technik. devolo Magic ist im Handumdrehen einsatzbereit, weil es sich selbstständig installiert – einfach einstecken, kurz warten und fertig! devolo Magic – für ein magisches Interneterlebnis und Highspeed-WLAN im ganzen Zuhause.

devolo Magic für das beste Multimedia-Erlebnis im ganzen Zuhause
devolo Magic macht Highspeed-Internet zum Kinderspiel. Schnelles Cloud- und Online-Gaming, Videostreaming in UHD oder einfach mit Freunden im Videocall chatten – mit devolo Magic ist das Internet immer genau da, wo man es braucht. Denn die neue Produktreihe bringt das Internetsignal über die Stromleitung (Powerline) des Hauses an jede gewünschte Steckdose. Der Vorteil dieser Lösung: Wände und Decken bremsen das WLAN nicht mehr aus. Mit devolo Magic wird endlich jede Steckdose zum Highspeed-Internetanschluss – und das doppelt so schnell wie bisher. Die Vorteile für Nutzer sind klar: mehr Speed, mehr Reichweite, mehr Multimedia-Spaß!

Vorhang auf für perfektes, einfaches WLAN
devolo Magic liefert Highspeed-Internet an alle Endgeräte – egal ob diese per WLAN oder LAN-Kabel angeschlossen werden. Mobile Endgeräte profitierten dabei vom leistungsstarken Mesh-WLAN, denn devolo Magic sorgt ganz automatisch dafür, dass Smartphones, Tablets und alle anderen mobilen Endgeräte stets mit dem schnellsten WLAN-Hotspot verbunden sind. Mit devolo Magic zählen ruckelnde Videostreams und Online-Spiele, langsame Downloads oder Unterbrechungen beim Hören der Lieblings-Playlist der Vergangenheit an.

Dabei ist die Inbetriebnahme kinderleicht: Der erste Adapter wird in eine freie Wandsteckdose gesteckt und per LAN-Kabel mit dem Router verbunden. Anschließend werden alle weiteren Adapter dort eingesteckt, wo ein schneller Internetzugang benötigt wird. Mehr ist nicht zu tun. Die Geräte erkennen sich automatisch und richten selbstständig eine besonders sichere, verschlüsselte Verbindung ein. Zur Installation lässt sich auch die kostenlose devolo Home Network App (für Apple iOS und Google Android) nutzen. Sie begleitet Nutzer Schritt für Schritt, bis überall das perfekte Heimnetz eingerichtet ist.

Verfügbarkeit, Preise und Garantie
devolo Magic ist als LAN- und als WLAN-fähige Version erhältlich. Den günstigen Einstieg in die neue Produktserie bildet devolo Magic 1. Das devolo Magic 1 WiFi Starter Kit ist ab 149,90 EUR verfügbar. Die unverbindliche Preisempfehlung für das Highend-Produkt devolo Magic 2 WiFi Starter Kit liegt bei 199,90 EUR. devolo Magic ist im devolo Online-Shop bestellbar und wird ebenfalls in weiteren Online-Shops sowie im stationären Handel angeboten. devolo gewährt auf alle Produkte eine Garantie von drei Jahren.

devolo macht das Zuhause intelligent und das Stromnetz smart. Privatkunden bringen mit Powerline-Adaptern von devolo Highspeed-Datenverbindungen in jeden Raum. International sind etwa 34 Millionen dLAN-Adapter im Einsatz. Darüber hinaus entdecken Kunden mit devolo Home Control die Möglichkeiten des Smart Home – schnell einzurichten, beliebig erweiterbar und bequem per Smartphone zu steuern. devolo passt seine Produkte und Lösungen als OEM-Partner individuell an die Bedürfnisse internationaler Telekommunikationsunternehmen an. Im professionellen Bereich bietet zudem der Umbau der Energieversorgungsinfrastruktur Chancen: Mit devolo-Lösungen lassen sich die neuen Smart Grids in Echtzeit überwachen und steuern sowie völlig neue Services realisieren. devolo wurde 2002 gegründet und beschäftigt derzeit rund 300 Mitarbeiter. Der Weltmarkführer im Bereich Powerline ist mit eigenen Niederlassungen sowie über Partner in 19 Ländern vertreten.

Firmenkontakt
devolo AG
Marcel Schüll
Charlottenburger Allee 67
52068 Aachen
+49 241 18279-514
+49 241 18279-999
devolo@rtfm-pr.de
http://www.devolo.de

Pressekontakt
rtfm GmbH
Marco Albert
Flößaustr. 90
90763 Fürth
+49 911 310910-0
+49 911 310910-99
devolo@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Pressemitteilungen

devolo Magic ab sofort erhältlich. Das Heimnetz von morgen schon heute erleben

devolo Magic ab sofort erhältlich. Das Heimnetz von morgen schon heute erleben

devolo Magic ab sofort erhältlich

Aachen, 30. Oktober 2018. devolo Magic, die neue Referenzklasse im Bereich Home Networking, ist ab sofort im Handel erhältlich. Die neue Powerline-Serie bietet mehr Geschwindigkeit, mehr Reichweite und mehr Stabilität. devolo Magic vereint das leistungsstärkste Mesh-WLAN mit der neuesten Powerline-Technologie für ein magisches Internet-Erlebnis im ganzen Zuhause. Technologisch basiert devolo Magic auf einer neuen Chip-Generation des Standards G.hn. So sind erstmals Maximalgeschwindigkeiten von bis zu 2.400 Mbit/s möglich.

Das Heimnetz der Zukunft
Mit devolo Magic bietet devolo das Beste aus WLAN- und Powerline-Welt: „Powerline hat als Backbone für leistungsstarkes WLAN enorme Vorteile“, sagt Heiko Harbers, CEO der devolo AG. „Denn das Signal wird beim Einsatz von Powerline als Backbone-Technologie nicht durch Decken und Wände blockiert. Durch die neue Powerline-Generation auf G.hn-Basis stoßen wir jetzt in eine völlig neue Leistungsdimension vor.“

Statt wie bisher 1.200 Mbit/s bieten die neuen Highend-Adapter Datenraten von bis zu 2.400 Mbit/s. Sie sind damit die schnellsten Powerline-Produkte im Markt und ermöglichen Kunden nicht nur das beste Erlebnis für alle Multimedia-Anwendungen von heute. devolo Magic bietet zugleich genug Ressourcen für die Entertainment-Welt von morgen. So lassen sich mit den neuen Produkten problemlos mehrere 4K- oder sogar 8K-Videoinhalte gleichzeitig im ganzen Haus übertragen. Datenintensive Virtual-Reality-Anwendungen oder Online-Gaming in Höchstgeschwindigkeit sind ebenso möglich wie ein stabiler Zugang zu allen cloudbasierten Anwendungen.

devolo Magic – einfach magisch
devolo setzt erstmals die G.hn-Chips der zweiten Generation ein. Damit beweist das Unternehmen eindrucksvoll seine Technologieführerschaft. Die G.hn-Powerline-Chips sorgen für eine enorme Performance-Steigerung und verbessern Stabilität sowie Reichweite deutlich: Bis zu 500 Meter Kabelstrecke überbrücken die neuen devolo Magic-Adapter, um jede Steckdose in einen Highspeed-Internet-Zugangspunkt zu verwandeln.

Starkes Mesh-WLAN
Alle WLAN-Adapter der devolo Magic-Serie bieten Mesh-WLAN auf überragendem Niveau. Dazu zählen völlig neue und optimierte WLAN-Funktionen. Mit „Roaming“ sind alle WLAN-Clients wie beispielsweise Smartphones oder Tablets permanent mit dem stärksten WLAN-Hotspot verbunden. Das ist gerade dann praktisch, wenn Nutzer sich mit ihren Mobilgeräten im Haus bewegen und dabei beispielsweise ein Video streamen. „Config Sync“ ermöglicht, die WLAN-Konfigurationsdaten des Routers einfach auf alle WLAN-Zugangspunkte zu übertragen (Single SSID). Durch die neue Funktion „Airtime Fairness“ werden zudem schnelle WLAN-Clients bevorzugt. Ältere Geräte, die beispielsweise für einen Download viel Zeit benötigen, bremsen deshalb das WLAN nicht mehr aus. Das integrierte „Bandsteering“ sorgt darüber hinaus dafür, dass allen WLAN-Clients automatisch das ideale Frequenzband zugewiesen wird. Alle Mesh-WLAN-Funktionen stehen Nutzern mit devolo Magic automatisch zur Verfügung.

Einfache Installation und mehr Komfort durch neue App
Die devolo Magic-Adapter lassen sich so einfach installieren wie nie zuvor. Nach dem Einstecken des ersten Adapters, der per LAN-Kabel an den Router angeschlossen wird, werden alle weiteren Adapter, die in den folgenden zwei Minuten eingesteckt werden, automatisch miteinander verbunden – ohne einen einzigen Knopfdruck. Bei diesem Pairing-Prozess wird ein individueller Sicherheitsschlüssel unter den Geräten ausgetauscht. Das macht devolo Magic besonders sicher und einfach in der Installation.

Passend zur neuen Produktlinie veröffentlicht der Aachener Hersteller die devolo Home Network App. Neben einer nutzerfreundlichen Oberfläche bietet sie eine intuitive Assistenzfunktion, die Nutzer Schritt für Schritt durch die gesamte Installation begleitet. Die neue App wird kontinuierlich zum zentralen Nutzertool ausgebaut und wird regelmäßig um neue Funktionen erweitert. Zusätzlich stehen die devolo Cockpit Software sowie die Web-Oberfläche zur Konfiguration zur Verfügung.
Produkte im Überblick, Preise und Verfügbarkeit
devolo veröffentlicht zwei Produktkategorien: devolo Magic 1 und devolo Magic 2. Beide sind jeweils als LAN- und als WLAN-Version erhältlich.

Das Highend-Modell devolo Magic 2 WiFi verfügt über zwei Gigabit-LAN-Ports und schnelles WLAN ac mit Mesh-Funktionen. devolo Magic 2 LAN bietet einen Gigabit-Port zur kabelgebundenen Vernetzung von Smart-TVs, Streaming-Boxen oder Gaming-Konsolen. Beide devolo Magic 2 Modelle arbeiten mit einer Maximalgeschwindigkeit von bis zu 2.400 Mbit/s auf der Powerline-Strecke.

Den günstigeren Einstieg in die neue Produktserie bildet devolo Magic 1 mit einer Bandbreite von bis zu 1.200 Mbit/s via Powerline. Das Modell devolo Magic 1 WiFi besitzt neben zwei LAN-Ports ebenso wie der „große Bruder“ schnelles WiFi ac mit Mesh-Funktionen. devolo Magic 1 LAN verfügt über einen schnellen Gigabit-Port für Highspeed-Internetanschlüsse.

Eins haben alle devolo Magic-Adapter gemein: Mit der integrierten Steckdose geht kein Stromanschluss verloren. Die neuen devolo Magic-Modelle sind zudem mit allen Routern kompatibel und arbeiten untereinander sowie mit anderen G.hn-Produkten, die vom HomeGrid Forum zertifiziert wurden, perfekt zusammen. Mit HomePlugAV-Adaptern sind die neuen Geräte nicht kompatibel.

Die WLAN-Produkte werden als Einzeladapter, Starter Kit (2er Paket) und Multiroom Kit (3er Paket) angeboten. Die LAN-Modelle sind als Einzeladapter und Starter Kit verfügbar. devolo Magic ist jetzt online sowie im stationären Handel erhältlich. devolo gewährt auf alle Produkte eine Garantie von drei Jahren.

Produktname
Paketname
Preis in Euro (UVP)
devolo Magic 1 LAN
Einzeladapter
64,90
devolo Magic 1 LAN
Starter Kit
119,90
devolo Magic 1 WiFi
Einzeladapter
99,90
devolo Magic 1 WiFi
Starter Kit
149,90
devolo Magic 1 WiFi
Multiroom Kit
239,90

Produktname
Paketname
Preis in Euro (UVP)
devolo Magic 2 LAN
Einzeladapter
79,90
devolo Magic 2 LAN
Starter Kit
149,90
devolo Magic 2 WiFi
Einzeladapter
129,90
devolo Magic 2 WiFi
Starter Kit
199,90
devolo Magic 2 WiFi
Multiroom Kit
299,90

devolo macht das Zuhause intelligent und das Stromnetz smart. Privatkunden bringen mit Powerline-Adaptern von devolo Highspeed-Datenverbindungen in jeden Raum. International sind etwa 34 Millionen dLAN-Adapter im Einsatz. Darüber hinaus entdecken Kunden mit devolo Home Control die Möglichkeiten des Smart Home – schnell einzurichten, beliebig erweiterbar und bequem per Smartphone zu steuern. devolo passt seine Produkte und Lösungen als OEM-Partner individuell an die Bedürfnisse internationaler Telekommunikationsunternehmen an. Im professionellen Bereich bietet zudem der Umbau der Energieversorgungsinfrastruktur Chancen: Mit devolo-Lösungen lassen sich die neuen Smart Grids in Echtzeit überwachen und steuern sowie völlig neue Services realisieren. devolo wurde 2002 gegründet und beschäftigt derzeit rund 300 Mitarbeiter. Der Weltmarkführer im Bereich Powerline ist mit eigenen Niederlassungen sowie über Partner in 19 Ländern vertreten.

Firmenkontakt
devolo AG
Marcel Schüll
Charlottenburger Allee 67
52068 Aachen
+49 241 18279-514
+49 241 18279-999
devolo@rtfm-pr.de
http://www.devolo.de

Pressekontakt
rtfm GmbH
Marco Albert
Flößaustr. 90
90763 Fürth
+49 911 310910-0
+49 911 310910-99
devolo@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Pressemitteilungen

Optimale Rollout-Logistik: devolo auf den Metering Days 2018

Optimale Rollout-Logistik: devolo auf den Metering Days 2018

devolo auf den Metering Days 2018

Aachen, 12. September 2018 – Die devolo AG präsentiert ihr Produktportfolio für das Smart Metering auf den diesjährigen ZVEI Metering Days am 23. und 24. Oktober 2018 in Fulda. Neben dem Smart Meter Gateway und dem intelligenten Stromzähler stehen die neuen Breitband-Powerline Prototypen für die Datenkommunikation im Niederspannungsnetz im Fokus des devolo-Standes. Augenmerk legen die Aachener außerdem auf die Themen Produktion und Logistik. Beides gewinnt zum nahenden Rollout stark an Bedeutung.
Produktion und Logistik – Rollout ready

Der Rollout von intelligenten Messsystemen und der zugehörigen Wide-Area-Network-Kommunikation (WAN-Kommunikation) stellt hohe Anforderungen an Produktion und Logistik. Mit Produktionsstätten die flexibel ausbaubar sind und Fertigungslinien die innerhalb kürzester Zeit erweiterbar sind, profitiert der Geschäftsbereich „devolo Smart Grid“ von den etablierten Produktions- und Logistikprozessen des Consumer- und Projektgeschäfts. Das bewährte Forecast-System sichert die Verfügbarkeit von Material und Produktionsslots. So können devolos Kunden sicher sein, zum gewünschten Termin mit dem Rollout starten zu können. Die langjährige Zusammenarbeit mit Logistikpartnern weltweit, garantiert zudem eine zuverlässige Supply chain vom Werk bis zum Kunden.

Grünes Portfolio
devolo präsentiert erstmalig auf den Metering Days 2018 seine Breitband-Powerline-Prototypen. Das devolo BPL Headend und die devolo BPL Repeater spannen ein hochverfügbares und schnelles Netzwerk im Niederspannungsnetz auf. Auch Mehrwertdienst-Anwendungen, die über das intelligente Messsystem gesteuert werden, können das BPL-Netz zur Kommunikation nutzen. Dieses überzeugt mit seiner kurzen Reaktionszeit und hohen Datenraten. Flankiert werden die Powerline-Produkte für die WAN-Kommunikation vom Smart Meter Gateway (devolo SMGWplus) sowie dem intelligenten Stromzähler (devolo 3.HZ Basiszähler).

Fachvortrag Rollout-Logistik
Im Kurzvortrag „devolo – der starke Partner für eine optimale Rollout-Logistik“ von Walter Krott, Leiter Vertrieb devolo Smart Grid, erfahren die Teilnehmer der Metering Days wie wichtig eine schnell skalierbare Produktion für den Rollout ist und warum ein etabliertes Forecast-System für die Verfügbarkeit von Smart Meter Gateways essentiell ist. Der Vortrag findet im Rahmen des Nachmittagsprogramms des ersten Veranstaltungstages (23.10.2018) statt.

Für Terminvereinbarungen wenden Sie sich bitte an Walter Krott, per E-Mail an smart@devolo.de oder telefonisch unter +49 241 182 79-150.

Über devolo Smart Grid
Der devolo Geschäftsbereich Smart Grid liefert Lösungen für das intelligente Stromnetz. Als Powerline-Pionier ist devolo ausgewiesener Experte für die Datenkommunikation über die Stromleitung. Mit dieser Expertise entwickelt und vertreibt devolo Produkte für die Datenkommunikation und Datensicherheit im öffentlichen Stromnetz sowie für die intelligente Steuerung von dezentralen Stromerzeugern, -verbrauchern und -speichern. Mit praxiserprobten Produkten, mehreren Produktionsstandorten und einer leistungsstarken Logistik ist devolo Smart Grid ein starker Partner für Energieversorger und Netzbetreiber.

Über devolo
Die devolo AG ist das führende europäische Unternehmen im Markt für Powerline- Kommunikationslösungen. Das Kernprodukt des Unternehmens ist dLAN®, eine Technologie, die flexible Netzwerke über Bestandsverkabelungen wie Strom- oder Koaxialleitungen ermöglicht. Powerline-Lösungen werden sowohl in Privathaushalten als auch im gewerblichen Umfeld eingesetzt und halten Einzug im Bereich zukunftsorientierter Energiedatenverteilung. devolo investiert seine Entwicklungsressourcen in die Verbesserung der dLAN®-Technik durch eigene, patentierte Lösungen. Seit 2009 ist das weltweit operierende Unternehmen Weltmarktführer im Powerline-Segment. Zahlreiche Testsiege und Auszeichnungen sowie über 30 Millionen ausgelieferte Adapter belegen diesen Erfolg. Durch nachhaltiges Handeln steht devolo zu seiner Verantwortung gegenüber Kunden, Mitarbeitern und der Natur.

Firmenkontakt
devolo AG
Björn Buchgeister
Charlottenburger Allee 60
52068 Aachen
+49(0)241-18279-517
+49(0)241-18279-999
presse-sg@devolo.de
http://www.devolo.de

Pressekontakt
rtfm GmbH
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90
90763 Fürth
+49(0)911-310910-0
+49(0)911-310910-99
devolo@rtfm-pr.de
https://pressecenter.rtfm-pr.de

Pressemitteilungen

Highlight der IFA 2018: devolo Magic – heute schon im Übermorgen leben!

Highlight der IFA 2018: devolo Magic - heute schon im Übermorgen leben!

devolo präsentiert Magic auf der IFA 2018

Aachen, 31. August 2018 – Mit devolo Magic stellt der Aachener Hersteller devolo auf der IFA 2018 eine neue Produktlinie vor, die das Heimnetz revolutioniert. devolo Magic basiert auf einem neuen Powerline-Standard und unterstützt Mesh-WLAN. Damit lässt sich an jeder Steckdose ein Internethotspot einrichten, der noch schneller, stabiler und reichweitenstärker ist. Perfekt für alle digitalen Geräte, vom Smartphone über die Gaming-Konsole bis zum Smart-TV. Leistungsstark genug für alle heutigen und zukünftigen Multimediaanwendungen wie 8K-Videostreaming oder Virtual-Reality-Games. Die Einrichtung ist im Handumdrehen erledigt: Einfach einstecken und loslegen.

Magische Momente für das beste Multimediaerlebnis
devolo Magic macht es einfach: Schnelles Cloud- und Online-Gaming, Videostreaming in höchster Auflösung oder einfach mit Freunden im Videocall chatten – mit devolo Magic ist das beste Netz endlich genau da, wo man es braucht. Die neue Produktreihe nutzt dabei die Stromleitung (Powerline) des Hauses, um das Internetsignal in jeden Winkel zu bringen und sorgt so für eine besonders stabile Verbindung. Das Besondere: In den devolo Magic-Adaptern kommt eine neue Powerline-Technologie (G.hn, 2nd Generation) zum Einsatz. Für den Nutzer bedeutet das mehr Speed, mehr Reichweite und mehr Stabilität. devolo Magic bringt das Beste aus WLAN-Welt und Netzwerkpower zusammen und überwindet endgültig die Schwächen reiner WLAN-Lösungen.
Vorhang auf für perfektes, intelligentes WLAN
Mit devolo Magic kommt Highspeed-Internet in voller Geschwindigkeit in jeden Raum. Dabei ist es egal, ob der Nutzer per WLAN oder per Kabel ins Netz geht, denn devolo Magic ermöglicht jederzeit beste Verbindungen – per LAN-Kabel oder WLAN. Mobile Endgeräte profitieren dabei vom leistungsstarken Mesh-WLAN: devolo Magic sorgt dafür, dass Smartphones, Tablets und alle anderen mobilen Endgeräte stets mit dem schnellsten Zugangspunkt verbunden sind und mit der bestmöglichen Geschwindigkeit online gehen. Ruckelnde Videostreams und Online-Games, langsame Downloads oder Unterbrechungen beim Hören der Lieblingsplaylist gehören mit devolo Magic heute und in Zukunft der Vergangenheit an.

Einfache Einrichtung: auspacken, einstecken, fertig!
devolo Magic macht den Weg in die Zukunft einfach: Der erste Adapter wird in eine freie Wandsteckdose gesteckt und per LAN-Kabel mit dem Router verbunden. Anschließend werden alle weiteren Adapter dort eingesteckt, wo ein schneller Internetzugang benötigt wird. Mehr ist nicht zu tun. Die Geräte erkennen sich automatisch und richten selbstständig eine besonders sichere, verschlüsselte Verbindung ein.
Die neuen devolo Magic-Modelle sind mit allen Routern kompatibel und arbeiten mit allen G.hn-Powerline-Adaptern perfekt zusammen. Zudem lassen sie sich parallel mit den bisherigen dLAN-Adaptern im selben Stromnetz betreiben.
devolo Magic: Verfügbarkeit, Preise und Garantie
devolo Magic ist als LAN- und als WLAN-fähige Version erhältlich. Den günstigen Einstieg in die neue Produktserie bildet devolo Magic 1. Das devolo Magic 1 WiFi Starter Kit ist ab 149,90 EUR verfügbar. Die unverbindliche Preisempfehlung für das Highend-Produkt devolo Magic 2 WiFi Starter Kit liegt bei 199,90 EUR. devolo Magic ist ab dem 1. September 2018 im devolo Online-Shop vorbestellbar. Ab Oktober wird devolo Magic in weiteren Online-Shops sowie im stationären Handel angeboten. devolo gewährt auf alle Produkte eine Garantie von drei Jahren.

Das devolo-Presseteam lädt Sie herzlich ein, devolo Magic auf der IFA 2018 kennenzulernen und freut sich auf ein persönliches Gespräch am Stand 126 in Halle 6.2. Bitte kontaktieren Sie zur Terminvereinbarung unsere PR-Agentur RTFM unter der E-Mail-Adresse devolo@rtfm-pr.de

devolo macht das Zuhause intelligent und das Stromnetz smart. Privatkunden bringen mit Powerline-Adaptern von devolo Highspeed-Datenverbindungen in jeden Raum. International sind etwa 34 Millionen dLAN-Adapter im Einsatz. Darüber hinaus entdecken Kunden mit devolo Home Control die Möglichkeiten des Smart Home – schnell einzurichten, beliebig erweiterbar und bequem per Smartphone zu steuern. devolo passt seine Produkte und Lösungen als OEM-Partner individuell an die Bedürfnisse internationaler Telekommunikationsunternehmen an. Im professionellen Bereich bietet zudem der Umbau der Energieversorgungsinfrastruktur Chancen: Mit devolo-Lösungen lassen sich die neuen Smart Grids in Echtzeit überwachen und steuern sowie völlig neue Services realisieren. devolo wurde 2002 gegründet und beschäftigt derzeit rund 300 Mitarbeiter. Der Weltmarkführer im Bereich Powerline ist mit eigenen Niederlassungen sowie über Partner in 19 Ländern vertreten.

Firmenkontakt
devolo AG
Marcel Schüll
Charlottenburger Allee 67
52068 Aachen
+49 241 18279-514
+49 241 18279-999
devolo@rtfm-pr.de
http://www.devolo.de

Pressekontakt
rtfm GmbH
Marco Albert
Flößaustr. 90
90763 Fürth
+49 911 310910-0
+49 911 310910-99
devolo@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Pressemitteilungen

Highlight der IFA 2018: devolo Magic – heute schon im Übermorgen leben!

Highlight der IFA 2018: devolo Magic - heute schon im Übermorgen leben!

devolo präsentiert Magic auf der IFA 2018

Aachen, 31. August 2018 – Mit devolo Magic stellt der Aachener Hersteller devolo auf der IFA 2018 eine neue Produktlinie vor, die das Heimnetz revolutioniert. devolo Magic basiert auf einem neuen Powerline-Standard und unterstützt Mesh-WLAN. Damit lässt sich an jeder Steckdose ein Internethotspot einrichten, der noch schneller, stabiler und reichweitenstärker ist. Perfekt für alle digitalen Geräte, vom Smartphone über die Gaming-Konsole bis zum Smart-TV. Leistungsstark genug für alle heutigen und zukünftigen Multimediaanwendungen wie 8K-Videostreaming oder Virtual-Reality-Games. Die Einrichtung ist im Handumdrehen erledigt: Einfach einstecken und loslegen.

Magische Momente für das beste Multimediaerlebnis
devolo Magic macht es einfach: Schnelles Cloud- und Online-Gaming, Videostreaming in höchster Auflösung oder einfach mit Freunden im Videocall chatten – mit devolo Magic ist das beste Netz endlich genau da, wo man es braucht. Die neue Produktreihe nutzt dabei die Stromleitung (Powerline) des Hauses, um das Internetsignal in jeden Winkel zu bringen und sorgt so für eine besonders stabile Verbindung. Das Besondere: In den devolo Magic-Adaptern kommt eine neue Powerline-Technologie (G.hn, 2nd Generation) zum Einsatz. Für den Nutzer bedeutet das mehr Speed, mehr Reichweite und mehr Stabilität. devolo Magic bringt das Beste aus WLAN-Welt und Netzwerkpower zusammen und überwindet endgültig die Schwächen reiner WLAN-Lösungen.
Vorhang auf für perfektes, intelligentes WLAN
Mit devolo Magic kommt Highspeed-Internet in voller Geschwindigkeit in jeden Raum. Dabei ist es egal, ob der Nutzer per WLAN oder per Kabel ins Netz geht, denn devolo Magic ermöglicht jederzeit beste Verbindungen – per LAN-Kabel oder WLAN. Mobile Endgeräte profitieren dabei vom leistungsstarken Mesh-WLAN: devolo Magic sorgt dafür, dass Smartphones, Tablets und alle anderen mobilen Endgeräte stets mit dem schnellsten Zugangspunkt verbunden sind und mit der bestmöglichen Geschwindigkeit online gehen. Ruckelnde Videostreams und Online-Games, langsame Downloads oder Unterbrechungen beim Hören der Lieblingsplaylist gehören mit devolo Magic heute und in Zukunft der Vergangenheit an.

Einfache Einrichtung: auspacken, einstecken, fertig!
devolo Magic macht den Weg in die Zukunft einfach: Der erste Adapter wird in eine freie Wandsteckdose gesteckt und per LAN-Kabel mit dem Router verbunden. Anschließend werden alle weiteren Adapter dort eingesteckt, wo ein schneller Internetzugang benötigt wird. Mehr ist nicht zu tun. Die Geräte erkennen sich automatisch und richten selbstständig eine besonders sichere, verschlüsselte Verbindung ein.
Die neuen devolo Magic-Modelle sind mit allen Routern kompatibel und arbeiten mit allen G.hn-Powerline-Adaptern perfekt zusammen. Zudem lassen sie sich parallel mit den bisherigen dLAN-Adaptern im selben Stromnetz betreiben.
devolo Magic: Verfügbarkeit, Preise und Garantie
devolo Magic ist als LAN- und als WLAN-fähige Version erhältlich. Den günstigen Einstieg in die neue Produktserie bildet devolo Magic 1. Das devolo Magic 1 WiFi Starter Kit ist ab 149,90 EUR verfügbar. Die unverbindliche Preisempfehlung für das Highend-Produkt devolo Magic 2 WiFi Starter Kit liegt bei 199,90 EUR. devolo Magic ist ab dem 1. September 2018 im devolo Online-Shop vorbestellbar. Ab Oktober wird devolo Magic in weiteren Online-Shops sowie im stationären Handel angeboten. devolo gewährt auf alle Produkte eine Garantie von drei Jahren.

Das devolo-Presseteam lädt Sie herzlich ein, devolo Magic auf der IFA 2018 kennenzulernen und freut sich auf ein persönliches Gespräch am Stand 126 in Halle 6.2. Bitte kontaktieren Sie zur Terminvereinbarung unsere PR-Agentur RTFM unter der E-Mail-Adresse devolo@rtfm-pr.de

devolo macht das Zuhause intelligent und das Stromnetz smart. Privatkunden bringen mit Powerline-Adaptern von devolo Highspeed-Datenverbindungen in jeden Raum. International sind etwa 34 Millionen dLAN-Adapter im Einsatz. Darüber hinaus entdecken Kunden mit devolo Home Control die Möglichkeiten des Smart Home – schnell einzurichten, beliebig erweiterbar und bequem per Smartphone zu steuern. devolo passt seine Produkte und Lösungen als OEM-Partner individuell an die Bedürfnisse internationaler Telekommunikationsunternehmen an. Im professionellen Bereich bietet zudem der Umbau der Energieversorgungsinfrastruktur Chancen: Mit devolo-Lösungen lassen sich die neuen Smart Grids in Echtzeit überwachen und steuern sowie völlig neue Services realisieren. devolo wurde 2002 gegründet und beschäftigt derzeit rund 300 Mitarbeiter. Der Weltmarkführer im Bereich Powerline ist mit eigenen Niederlassungen sowie über Partner in 19 Ländern vertreten.

Firmenkontakt
devolo AG
Marcel Schüll
Charlottenburger Allee 67
52068 Aachen
+49 241 18279-514
+49 241 18279-999
devolo@rtfm-pr.de
http://www.devolo.de

Pressekontakt
rtfm GmbH
Marco Albert
Flößaustr. 90
90763 Fürth
+49 911 310910-0
+49 911 310910-99
devolo@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Pressemitteilungen

devolo Home Control auf der IFA 2018: Neue Unterputz Rollladensteuerung für mehr Sicherheit, Komfort und niedrigere Energiekosten

devolo Home Control auf der IFA 2018: Neue Unterputz Rollladensteuerung für mehr Sicherheit, Komfort und niedrigere Energiekosten

devolo mit vielen Neuheiten auf der IFA 2018

Aachen, 30. August 2018 – Nach Modulen für Schalter und Dimmer präsentiert devolo auf der IFA 2018 mit der Rollladensteuerung den dritten Unterputz-Baustein für devolo Home Control. Unsichtbar verbaut und an einen elektrischen Rollladenmotor angeschlossen, macht dieser Baustein einen weiteren wichtigen Teil des Zuhauses smart. So können in Zukunft sämtliche Rollladen per Zeitsteuerung automatisiert gesteuert oder mit anderen Home Control-Komponenten in Wenn-Dann-Regeln smart verknüpft werden.

Mehr Sicherheit dank automatisierter Rollladensteuerung
Wer abends nicht extra durchs ganze Haus laufen möchte, um die Rollladen zu schließen, aber trotzdem maximalen Einbruchschutz will, ist mit dem neuen Modul gut beraten: Per Tastendruck auf der Home Control-Fernbedienung oder sogar vollautomatisch lassen sich die Rollladen im ganzen Haus schließen. Auch während der Urlaubszeit ist das extrem wichtig, denn so lässt sich per Drag&Drop in der Home Control-Browsersoftware eine perfekte Anwesenheitssimulation erstellen. Alternativ haben Nutzer auch per Home Control-App weltweit Zugriff auf die Rollladensteuerung. Auch der umgekehrte Fall – das automatische Öffnen der Rollladen – kann sinnvoll sein. Schlägt beispielsweise ein Rauchmelder Alarm, können die Rollladen sofort hochfahren und so – falls nötig – die Flucht aus dem brennenden Gebäude erleichtern.
Mehr Komfort
Egal ob zum Fernsehen, beim Aufstehen oder Schlafen gehen: Die neue Rollladensteuerung-Unterputz von devolo nimmt ihren Besitzern viel Arbeit ab. Statt jede Jalousie einzeln zu öffnen oder zu schließen, lassen sich alle gleichzeitig per Home Control-App bedienen oder sie fahren zu einer bestimmten Uhrzeit automatisch herauf beziehungsweise herab. Natürlich lassen sich die elektrischen Rollladen auch weiterhin manuell per Knopfdruck oder zugehöriger Fernbedienung steuern.

Automatisch Energie sparen, egal ob Sommer oder Winter
Die wenigsten Menschen denken im Zusammenhang mit Rollladen an das Thema Energiesparen, doch gerade wenn die Fenster nicht aufwändig isoliert sind, geht hier im Winter viel Wärme verloren. Rollladen stellen eine effiziente zusätzliche Dämmung dar, wenn sie abends geschlossen werden. Mit einer automatischen Home Control-Zeitschaltung müssen die Besitzer daran künftig keinen Gedanken mehr verschwenden und sparen bares Geld. Umgekehrt haben geschlossene Rollladen im Sommer einen kühlenden Effekt. Wenn mit der Home Control-App die Rollladen geschlossen werden, sobald alle Familienmitglieder aus dem Haus sind, heizt sich die Wohnung tagsüber deutlich weniger auf.
Eines der flexibelsten Smart Home-Systeme: devolo Home Control
Mit der dritten Unterputz-Komponente Rollladensteuerung erweitert devolo das Home Control-Portfolio um einen weiteren wichtigen Baustein. Im Zusammenspiel der inzwischen 15 Home Control-Komponenten bietet der Aachener Hersteller eines der umfangreichsten Smart Home-Systeme am Markt. devolo Home Control ist flexibel, ebenso schnell wie intuitiv einzurichten und eignet sich hervorragend zum Nachrüsten. Zusätzlich stehen Home Control-Nutzern dank des weltweiten Funkstandards Z-Wave hunderte weiterer Smart Home-Komponenten zur Verfügung. devolo Home Control akzeptiert darüber hinaus auch Produkte von Drittherstellern mit anderen Standards wie Philips Hue®, Amazon Echo® und Google Home®. Nach der Installation der smarten Unterputzmodule können Home Control-Nutzer den jeweiligen Rollladenschalter selbstverständlich weiterhin manuell bedienen.
Preise und Verfügbarkeit
Die neue devolo Home Control-Komponente Rollladensteuerung-Unterputz ist Online und im Handel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung inklusive Mehrwertsteuer beträgt 74,90 Euro. devolo gewährt auf alle Komponenten eine Garantie von drei Jahren.

Die devolo Home Control Unterputz-Komponenten sind Teil der Gebäudeinstallation. Bei der Planung und Errichtung sind die einschlägigen Normen und Richtlinien des jeweiligen Landes zu beachten. Der Betrieb der devolo Home Control Unterputz-Bausteine ist ausschließlich am 230V/50 Hz-Wechselspannungsnetz sowie am 24V-Gleichspannungsnetz zulässig. Installationen am 230V-Netz dürfen nur von einer Elektrofachkraft (nach VDE 0100) erfolgen. Dabei sind die geltenden Unfallverhütungsvorschriften zu beachten. Zur Vermeidung eines elektrischen Schlages am Gerät, bitte unbedingt Netzspannung freischalten (Sicherungsautomat abschalten).

Das devolo-Presseteam lädt Sie herzlich ein, auf der IFA 2018 einen ersten Eindruck von der neuen Rollladensteuerung-Unterputz und den bevorstehenden Innovationen zu gewinnen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und ein persönliches Gespräch am Stand 126 in Halle 6.2. Bitte kontaktieren Sie zur Terminvereinbarung unsere PR-Agentur unter der E-Mail-Adresse devolo@rtfm-pr.de oder telefonisch unter +49 911 979 220 80.

Weitere Informationen finden Sie hier: www.devolo.de

devolo macht das Zuhause intelligent und das Stromnetz smart. Privatkunden bringen mit Powerline-Adaptern von devolo Highspeed-Datenverbindungen in jeden Raum. International sind etwa 34 Millionen dLAN-Adapter im Einsatz. Darüber hinaus entdecken Kunden mit devolo Home Control die Möglichkeiten des Smart Home – schnell einzurichten, beliebig erweiterbar und bequem per Smartphone zu steuern. devolo passt seine Produkte und Lösungen als OEM-Partner individuell an die Bedürfnisse internationaler Telekommunikationsunternehmen an. Im professionellen Bereich bietet zudem der Umbau der Energieversorgungsinfrastruktur Chancen: Mit devolo-Lösungen lassen sich die neuen Smart Grids in Echtzeit überwachen und steuern sowie völlig neue Services realisieren. devolo wurde 2002 gegründet und beschäftigt derzeit rund 300 Mitarbeiter. Der Weltmarkführer im Bereich Powerline ist mit eigenen Niederlassungen sowie über Partner in 19 Ländern vertreten.

Firmenkontakt
devolo AG
Marcel Schüll
Charlottenburger Allee 67
52068 Aachen
+49 241 18279-514
+49 241 18279-999
devolo@rtfm-pr.de
http://www.devolo.de

Pressekontakt
rtfm GmbH
Marco Albert
Flößaustr. 90
90763 Fürth
+49 911 310910-0
+49 911 310910-99
devolo@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Pressemitteilungen

Revolution im Heimnetz: devolo präsentiert auf der IFA 2018 devolo Magic

Revolution im Heimnetz: devolo präsentiert auf der IFA 2018 devolo Magic

Aachen, 14. August 2018. devolo präsentiert devolo Magic – Heute schon im Übermorgen leben! Die neue Produktserie vereint bestes WLAN und Highspeed-Datenübertragung für ein magisches Interneterlebnis im ganzen Zuhause. devolo Magic nutzt eine völlig neue Technologie, um Daten über die Stromleitung zu übertragen und jede Steckdose in einen Internet-Hotspot zu verwandeln. devolo Magic ist damit perfekt geeignet, um alle smarten Geräte von heute wie Tablets, Smartphones, Gaming-Konsolen oder Smart-TVs mit Highspeed-Internet zu versorgen – und leistungsstark genug für alle Multimedia-Anwendungen der Zukunft. Dazu zählen etwa 8K-Videostreaming, Cloud- und Online-Gaming oder Virtual-Reality-Anwendungen. Die Einrichtung von devolo Magic ist im Handumdrehen erledigt: Einfach einstecken und loslegen. Die Geräte finden sich automatisch und bauen sofort eine verschlüsselte Verbindung auf. devolo Magic – für ein magisches Multimedia-Erlebnis.

Magische Momente für das beste Multimedia-Erlebnis
devolo Magic macht es einfach: Schnelles Cloud- und Online-Gaming, Videostreaming in höchster Auflösung oder einfach mit Freunden im Videocall chatten – mit devolo Magic ist das beste Netz endlich genau da, wo man es braucht. Die neue Produktreihe nutzt dabei die Stromleitung (Powerline) des Hauses, um das Internetsignal in jeden Winkel zu bringen und sorgt so für eine besonders stabile Verbindung. Das Besondere: In den devolo Magic-Adaptern kommt eine neue Generation der Powerline-Technologie zum Einsatz. Sie ermöglicht eine Datenrate von bis zu 2.400 Mbit/s – doppelt so hoch wie bei bisherigen Powerline-Produkten. Für den Nutzer bedeutet das mehr Speed, mehr Reichweite und mehr Stabilität. devolo Magic bringt damit das Beste aus WLAN-Welt und Netzwerkpower zusammen und überwindet endgültig die Schwächen reiner WLAN-Lösungen.

„Powerline hat als technische Basis für leistungsstarkes WLAN enorme Vorteile“, sagt Heiko Harbers, CEO der devolo AG. „Im Gegensatz zu alternativen WLAN-Repeatern wird das Signal nicht durch Decken und Wände blockiert. Durch die neue Powerline-Generation stoßen wir mit devolo Magic jetzt in eine völlig neue Leistungsdimension vor.“

Vorhang auf für perfektes, intelligentes WLAN
Mit devolo Magic kommt Highspeed-Internet in voller Geschwindigkeit in jeden Raum. Dabei ist es egal, ob der Nutzer per WLAN oder per Kabel ins Netz geht, denn devolo Magic ermöglicht jederzeit beste Verbindungen – per LAN-Kabel oder WLAN. Mobile Endgeräte profitierten dabei vom leistungsstarken Mesh-WLAN. devolo Magic sorgt dafür, dass Smartphones, Tablets und alle anderen mobilen Endgeräte stets mit dem schnellsten Zugangspunkt verbunden sind und mit der bestmöglichen Geschwindigkeit online gehen, ganz automatisch – wie ein magischer Helfer im Heimnetz. Ruckelnde Videostreams und Online-Games, langsame Downloads oder Unterbrechungen beim Hören der Lieblingsplaylist gehören mit devolo Magic heute und in Zukunft der Vergangenheit an.

Einfache Einrichtung: auspacken, einstecken, fertig!
devolo Magic macht den Weg in die Zukunft des Heimnetzes einfach: Der erste Adapter wird in eine freie Wandsteckdose gesteckt und per LAN-Kabel mit dem Router verbunden. Anschließend werden alle weiteren Adapter dort eingesteckt, wo ein schneller Internetzugang benötigt wird. Mehr ist nicht zu tun. Die Geräte erkennen sich automatisch und richten selbstständig eine besonders sichere, verschlüsselte Verbindung ein. Zur Installation lässt sich auch die kostenlose devolo Home Network App (für Apple iOS und Google Android) nutzen. Sie begleitet Nutzer Schritt für Schritt, bis überall das perfekte Heimnetz eingerichtet ist. Die neuen devolo Magic-Modelle sind mit allen Routern kompatibel und arbeiten untereinander perfekt zusammen. Zudem lassen sie sich parallel mit den bisherigen dLAN-Adaptern im selben Stromnetz betreiben.

devolo Magic: Verfügbarkeit, Preise und Garantie
devolo Magic ist als LAN- und als WLAN-fähige Version erhältlich. Den günstigen Einstieg in die neue Produktserie bildet devolo Magic 1. Das devolo Magic 1 WiFi Starter Kit ist ab 149,90 EUR verfügbar. Die unverbindliche Preisempfehlung für das Highend-Produkt devolo Magic 2 WiFi Starter Kit liegt bei 199,90 EUR. devolo Magic ist ab dem 1. September 2018 im devolo Online-Shop vorbestellbar. Ab Oktober wird devolo Magic in weiteren Online-Shops sowie im stationären Handel angeboten. devolo gewährt auf alle Produkte eine Garantie von drei Jahren.

Das devolo-Presseteam lädt Sie herzlich ein, devolo Magic auf der IFA 2018 kennenzulernen und freut sich auf ein persönliches Gespräch am Stand 126 in Halle 6.2. Bitte kontaktieren Sie zur Terminvereinbarung unsere PR-Agentur RTFM unter der E-Mail-Adresse devolo@rtfm-pr.de oder telefonisch unter +49 911 310 910-0.

devolo macht das Zuhause intelligent und das Stromnetz smart. Privatkunden bringen mit Powerline-Adaptern von devolo Highspeed-Datenverbindungen in jeden Raum. International sind etwa 34 Millionen dLAN-Adapter im Einsatz. Darüber hinaus entdecken Kunden mit devolo Home Control die Möglichkeiten des Smart Home – schnell einzurichten, beliebig erweiterbar und bequem per Smartphone zu steuern. devolo passt seine Produkte und Lösungen als OEM-Partner individuell an die Bedürfnisse internationaler Telekommunikationsunternehmen an. Im professionellen Bereich bietet zudem der Umbau der Energieversorgungsinfrastruktur Chancen: Mit devolo-Lösungen lassen sich die neuen Smart Grids in Echtzeit überwachen und steuern sowie völlig neue Services realisieren. devolo wurde 2002 gegründet und beschäftigt derzeit rund 300 Mitarbeiter. Der Weltmarkführer im Bereich Powerline ist mit eigenen Niederlassungen sowie über Partner in 19 Ländern vertreten.

Firmenkontakt
devolo AG
Marcel Schüll
Charlottenburger Allee 67
52068 Aachen
+49 241 18279-514
+49 241 18279-999
devolo@rtfm-pr.de
http://www.devolo.de

Pressekontakt
rtfm GmbH
Marco Albert
Flößaustr. 90
90763 Fürth
+49 911 310910-0
+49 911 310910-99
devolo@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de