Tag Archives: Direktvertrieb

Pressemitteilungen

Lust auf was Neues? Kostenlose Ausbildung und fortlaufende Unterstützung – safe4u ist der richtige Partner im Direktvertrieb

Exklusiv-Interview: Erfolge, Chancen und warum jeder von safe4u profitieren kann .

Lust auf was Neues? Kostenlose Ausbildung und fortlaufende Unterstützung - safe4u ist der richtige Partner im Direktvertrieb

safe4u feiert den 4000 Vertriebspartner und bietet TOP-Verdienst-Chances für Neueinsteiger

Komplettes Interview und Bildmaterial finden Sie hier:
https://safe4u.de/index.php/safe4u-blog/item/67-exklusiv-interview-erfolge-chancen-und-warum-jeder-davon-profitieren-kann

Interviewpartner: Beate & Klaus Hoffmann, safe4u Gründer, Inhaber und Geschäftsführer sowie Jonatan Freude, safe4u-Vertriebsleiter und Michael Meyer, Team Manager bei safe4u

Frau Hoffmann, vielen Dank, dass sie sich heute Zeit für uns nehmen. Mit kh-security hatten Sie bereits ein erfolgreiches Unternehmen aufgebaut. Warum wagten Sie 2014 dennoch den Sprung ins kalte Wasser und gründeten safe4u als Alarmanlagen-Direktvertrieb?

B. Hoffmann:

Bei kh-security beschäftigen wir uns seit über 27 Jahren mit dem Thema Sicherheit. Selbstschutz und persönliche Sicherheit sind generell wichtige Themen für uns alle. Das Thema „Rundum-Sicherheit für Immobilien“ war dann einfach der nächste logische Schritt. Die Infraschall-Technologie der safe4u Alarmanlage ist so unfassbar einfach und zuverlässig, dass sie sowohl für Privatpersonen als auch für Geschäftsleute interessant ist. Um hervorragenden Service und hohe Qualität zu gewährleisten, arbeiten wir mit mittlerweile über 4.000 selbstständigen Vertriebspartnern zusammen. Diesen bieten wir neben lukrativen Provisionen natürlich auch fortlaufend kostenfreie Schulungen an.

Herr Meyer, sie sind ja nun schon seit 1991 im Direktvertrieb tätig und haben in dieser Zeit sicher auch einige Höhen und Tiefen erlebt. Was muss man denn als Vertriebspartner bei safe4u machen?

M. Meyer:

Man muss natürlich vor allem für das Produkt brennen, dass man vertreibt. Wer eine Sache nur halbherzig betreibt, wird aufgeben bevor er wirklich erfolgreich sein kann. Die eigene Begeisterungsfähigkeit ist enorm wichtig. Derjenige, der keine Freunde und Bekannte ansprechen will, ist in der Regel nicht davon überzeugt, was er macht. Insbesondere neue Ideen oder andersartige Produkte bekommen am Anfang sehr viel Gegenwind von Kritikern und Pessimisten. Das muss man aushalten können.

Ein überragendes Produkt, wie das von safe4u, entschädigt aber für diese Mühen und bringt auch die hartnäckigsten Nörgler zum Schweigen. Unser tolles Backoffice arbeitet ständig daran, neue Präsentationsmittel zu Verfügung zu stellen. Diesen einzigartigen Service muss man dann natürlich nutzen. Kommunikationsstärke ist enorm wichtig, und die Feinheiten werden bei safe4u immer wieder in kostenlosen Schulungen vermittelt. Im Direktvertrieb ist es halt wie in jedem anderen Beruf auch: Man wird nicht als Meister geboren, sondern muss sich seinen Erfolg durch Übung erarbeiten. Gute Unternehmen – wie safe4u – unterstützen ihre Vertriebspartner natürlich in diesem Prozess.

Herr Hoffmann, das Lob von Herrn Meyer macht sie sicher stolz. Warum sind safe4u Vertriebspartner wie Herr Meyer so zufrieden? Was machen Sie denn anders als andere Unternehmen im Direktvertrieb?

K. Hoffmann:

Bei safe4u wird man in eine große Familie aufgenommen. Da muss man nicht erst Geld investieren für Schulungen etc., sondern wird mit allem ausgestattet, was man für einen guten Start braucht. Die Hierarchien sind sehr flach – jeder kann uns – die Geschäftsführung – oder den Vertriebschef unkompliziert anrufen. Das Ausbildungsmodell ist ausgefeilt – angefangen von der Technik Schulung über Kommunikationstraining bis hin zum Teamaufbau. Und man bekommt vielfältige Marketing-Unterstützung – völlig kostenfrei.

Bei safe4u wird man nicht alleine gelassen – und das ist insbesondere für Anfänger wichtig. Die Firma bietet zuverlässige Ansprechpartner und ein überragendes Produkt – ein Traum für jeden Vertriebler.

Herr Meyer, stimmt das? Haben Vertriebspartner bei safe4u wirklich einen direkten Draht zur Leitungsebene?

M. Meyer:

Tatsächlich ist das bei safe4u sehr unkompliziert. Dem Kunden gegenüber will man ja auch möglichst immer erreichbar sein. Manchmal braucht es individualisierte Lösungen, die dann auf kurzen Wegen direkt mit den Chefs geklärt werden können. Im Direktvertrieb ist aber auch der Kontakt zu Vertriebspartner- Kollegen sehr wichtig. Nur durch gute Vernetzung innerhalb der Strukturen kann man langfristig Erfolg haben. Die flachen Hierarchien bei safe4u machen es einem aber leicht, gute Kontakte in alle Richtungen aufzubauen. In anderen Firmen ändert sich alle drei Monate der Ansprechpartner – bei uns kann man sich auf die Kollegen verlassen.

Herr Freude, als Vertriebsleiter ist der 4.000te Vertriebspartner sicherlich auch ein persönlicher Erfolg. safe4u ist offenbar bestens aufgestellt, um langfristig erfolgreich zu sein. Wo sehen Sie safe4u in 10 Jahren?

J. Freude:

safe4u hat riesiges Entwicklungspotenzial! In 10 Jahren könnte safe4u als allgemeines Synonym für Haussicherheit gelten. Herkömmliche Systeme sollten wir bis dahin auf jeden Fall weitgehend abgelöst haben. Unsere Technik ist einfach so effektiv und vielseitig einsetzbar, dass wir viele Haushalte mit Sicherheit versorgen können, die dies bisher nicht für möglich gehalten haben. Alleine der komfortable Einsatz in Mietwohnungen birgt großes Potenzial. Aber auch schwierige Objekte, wie Kirchen, Gemeindehäuser, Arztpraxen oder große Gewerbekomplexe können wir problemlos absichern. Kürzlich haben wir ein Büro einer sozialen Organisation in einem U-Bahnhof in Berlin abgesichert – völlig kostenlos übrigens. Das geht einfach unkompliziert durch Infraschall-Technologie. Die überragende Technik wird sich zweifellos durchsetzen.

Herr Meyer, was macht Ihnen denn an ihrem Job am meisten Spaß? Was treibt Sie an?

M. Meyer:

Ich höre in meinem beruflichen Alltag häufig Geschichten von Menschen, die bereits einen Einbruch erleben mussten. Oft kreisen die Gedanken betroffener Menschen noch Jahre später um diese Vorfälle. Leider machen sich viele erst dann Gedanken um Haussicherheit, wenn bereits etwas passiert ist. Meine Kunden aufatmen zu sehen, nachdem ich Ihnen eine Alarmanlage installiert habe, ist ein echtes Hoch-Gefühl. Der „Jetzt sind wir sicher“-Ausdruck in den Gesichtern ist einfach toll!

Vielen Dank an alle für das nette Gespräch. Hätten Sie denn zum Abschluss noch einen guten Rat an alle, die ganz neu sind im safe4u Direktvertrieb?

M. Meyer:

Na klar. Ob mit oder ohne Vor-Erfahrung im Bereich Direktvertrieb ist safe4u eine tolle Organisation. Direktvertrieb kann ein tolles Geschäftsmodell sein, aber nur mit dem richtigen Partner.

K. Hoffmann:

Mein Tipp wäre, alle Hilfestellungen anzunehmen, die safe4u bietet. Marketing-Unterstützung, Schulungen und Trainings sind woanders oft teuer – wir bieten das alles kostenlos an.

J. Freude:

Nicht schüchtern sein, sondern aktiv Leute ansprechen und immer und überall präsent sein. Ein bisschen Geduld gehört auch dazu. Bei safe4u ist die Vergütung von Anfang an überdurchschnittlich gut und ein Aufstieg in der Hierarchie (und damit im Provisionsmodell) ist schnell möglich, doch ganz ohne Eigenleistung geht“s halt nicht.

B. Hoffmann:

Ich höre immer wieder, dass der Erfahrungsaustausch mit Team-Leitern und Vertriebskollegen viel bringt. Bei safe4u wird ein offener Umgangston gepflegt – da gibt es keine „dummen Anfängerfragen“, sondern jeder wird in seiner Entwicklung unterstützt. Man muss nur einfach mal anfangen.

Das Unternehmen:
Seit 2014 existiert das Unternehmen safe4u und setzt inzwischen in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz neue Maßstäbe wenn es um Alarmanlagen geht. Bereits seit 2015 ist die Vertriebszentrale für safe4u in Filderstadt, die Technik und Logistik befinden sich weiterhin in Heidenrod. safe4u ist kein anonymer Konzern aus dem Ausland: Vertrauen Sie einem inhabergeführten Familienunternehmen aus Deutschland!

Das Produkt:
Eine Alarmanlage, die ganz anders als die bekannten Alarmsysteme mit Kabel oder Funk funktioniert und Häuser und Wohnungen kostengünstig, zuverlässig und effektiv vor Einbrüchen schützt.
Eine Alarmanlage, die ohne teuren und nervenzehrenden Einbau funktioniert und so schnell und einfach in Betrieb genommen werden kann. Eine Alarmanlage, die jeder einfach bedienen kann und mit der der persönliche Alltag nicht umgestellt werden muss.
Eine Alarmanlage, für die keine Sensoren und Bewegungsmelder in sämtlichen Räumen verteilt werden müssen. Kompetente Beratung durch qualifizierte Fachberater direkt bei Ihnen zu Hause.

Kontakt
safe4u – Pressekontakt
Christine Barth
Haidering 17
65321 Heidenrod-Kemel
+49 6124 72 79 818
christine.barth@safe4u.de
http://www.safe4u.de

Pressemitteilungen

Platz 9 der umsatzstärksten Direktvertriebsunternehmen

Platz 9 der umsatzstärksten Direktvertriebsunternehmen

(Bildquelle: @NuSkinProvo)

MAINZ. Bei dem jährlichen Preisverleihungs-Bankett in Dallas erhielt Nu Skin Enterprises von Direct Selling News (DSN) zwei separate Auszeichnungen. Das Unternehmen belegte Platz 9 in der DSN Global 100-Liste der umsatzstärksten Direktvertriebsunternehmen. Darüber hinaus wurde Nu Skin als bestes Unternehmen für den Direktvertrieb geehrt. Die Awards wurden vor Hunderten von Branchenführern bei der Direct Selling News Annual Global 100 Celebration präsentiert. Zum neunten Mal führte das Magazin die Marktforschung durch und stellte das umsatzbasierte Ranking auf. Die Anerkennung folgt auf mehreren Produkt- und Innovationspreisen für das ageLOC LumiSpa, ein neuartiges Dual-Action-Gerät zur Hautpflege, das die Haut pflegt und reinigt. Zu den jüngsten Auszeichnungen für das LumiSpa zählen die Pure Beauty und Global Health & Pharma Biotechnology Awards sowie bemerkenswerte Designpreise wie The Techies und A´ Design and Spark Design.

„Es ist eine Ehre für Nu Skin von Direct Selling News für das Wachstum und die Unternehmenskultur in der Direktvertriebsbranche anerkannt zu werden“, erwähnte Ritch Wood, Chief Executive Officer. „Diese Auszeichnungen repräsentieren unser Engagement für unsere Vertriebspartner, Kunden und Mitarbeiter. Wir sind kontinuierlich bestrebt unsere Unternehmenskultur zu verbessern und überall Innovation einfließen zu lassen“.

Nu Skin Deutschland verlegte seinen Standort im September 2017 von Eschborn in die rheinland-pfälzische Landeshauptstadt Mainz. Als eines der führenden Unternehmen im Anti-Aging Bereich bietet Nu Skin zusätzlich hochwertige Produkte in den Bereichen Kosmetik, Haut- und Körperpflege, Beauty und Nahrungsergänzungmittel. Die Produktpalette umfasst die wissenschaftlich entwickelten Nu Skin Marken wie ageLOC® Anti-Aging, TruFace®, Epoch®, NuColour®, AP24®, Nu Skin® Körperpflegemarke, Nu Skin® for Men, Sunright® und Pharmanex®. Das Unternehmen möchte das Lebensgefühl und auch das Wohlbefinden der Kosumenten steigern. Mit den innovativen Produkten, einer unabhängigen Geschäftsmöglichkeit und der Nu Skin Unternehmenskultur ist dies möglich.
Nu Skin revolutioniert deinen Lifestyle!

Kontakt
Nu Skin Germany
Isabel Christian
Taunusstraße 57
55118 Mainz
+4961315764008
ichristian@nuskin.com
http://www.NuSkin.com oder www.nuskin.com/de_DE/opportunity/why_nu_skin_.html

Pressemitteilungen

Am 31. Mai ist „Tag des Direktvertriebs“

Branche erlebt einen Boom und bietet hervorragende Karrierechancen

Am 31. Mai ist "Tag des Direktvertriebs"

Am 31. Mai ist „Tag des Direktvertriebs“ – das Geschäftsmodell bietet vielfältige Karrierechancen.

Sich die Zeit frei einteilen und selbst entscheiden, wann, wo und wie intensiv man sein Business betreiben möchte – das gibt es nur im Direktvertrieb. Die Branche erlebt einen Boom, denn sie bietet einzigartige Karrierechancen. Um auf die Vorzüge dieses Geschäftsmodells aufmerksam zu machen, hat der Bundesverband Direktvertrieb Deutschland (BDD) den „Tag des Direktvertriebs“ ins Leben gerufen, gefeiert wird jedes Jahr am 31. Mai. Wie beliebt die Branche ist, hat der Verband in Bezug auf seine Mitgliedsunternehmen ermittelt: Etwa alle drei Sekunden wird in Deutschland ein Produkt über den Direktvertrieb gekauft, das macht knapp 11,2 Millionen Produktbestellungen im Jahr.

Nebenverdienst oder Einkünfte eines Top-Managers
Bei dem Geschäftsmodell verkaufen selbstständige Vertriebspartner Produkte direkt an den Konsumenten. Dabei können sie sich ihre Arbeitszeit ganz flexibel einteilen und davon profitieren auch ihre Kunden, sie müssen sich nicht an die üblichen Öffnungszeiten halten und werden auch nach Feierabend persönlich beraten. Eines der führenden Network-Marketing-Unternehmen in Europa ist LR Health & Beauty. Die LR Partner vertreiben hochwertige Produkte aus den Bereichen Schönheit und Gesundheit. „Unsere Partner entscheiden individuell auf ihre Lebenssituation angepasst, wie intensiv sie ihr Business betreiben möchten – ob als gesicherter Nebenverdienst oder mit Einkünften eines Top-Managers“, so Dr. Thomas Stoffmehl, CEO von LR Health & Beauty. Eine der Kernkompetenzen des Unternehmens mit Sitz in Ahlen ist die Entwicklung und Herstellung von Aloe Vera-Produkten. LR hat seit über 15 Jahren eine Vorreiter-Rolle auf diesem Gebiet – davon profitieren natürlich auch die Vertriebspartner.

Engagement, Ehrgeiz und Durchhaltevermögen
Im Sommer 2017 hat LR eine neue Pflegelinie mit dem Schwerpunkt Aloe Vera gelauncht. Dazu gehört ein umfassendes Verkaufskonzept, das LR entwickelt hat, um die Vertriebspartner beim Geschäftsaufbau bestmöglich zu unterstützten. Viele LR Partner sind damit richtig durchgestartet, so wie Sandra Bilo aus Heiligenhaus bei Düsseldorf: „Die klaren Strukturen der neuen Marke ALOE VIA und die jahrelange Aloe Vera-Kompetenz von LR machen es einfach leichter, die Produkte stolz zu präsentieren und neue Kunden und neue Vertriebspartner zu gewinnen. Man muss dafür Engagement, Ehrgeiz und Durchhaltevermögen mitbringen – das ist klar! Man muss etwas erreichen wollen im Leben und Ziele haben – dann kann man sehr erfolgreich werden mit LR!“

Leidenschaft zum Beruf gemacht
Laut BDD sind über 865.000 Vertriebspartner für unterschiedliche Direktvertriebsunternehmen in Deutschland aktiv – eine davon ist Batchimeg Purev aus Weimar. Sie ist seit März 2017 erfolgreich bei LR Health & Beauty tätig – neben ihrem Studium. Die Mutter einer dreijährigen Tochter ist vor allem online gut vernetzt: „Ich liebe es, in Social Media unterwegs zu sein und habe meine Leidenschaft zum Beruf gemacht. Es ist effizient und zeitsparend. Man kann mit mehreren Leuten gleichzeitig skypen – das ist eine sehr gute Möglichkeit für unser Business.“ Die 34-Jährige kann die Arbeit im Direktvertrieb definitiv weiter empfehlen: „Als LR Partner zu arbeiten, macht nicht nur Spaß, sondern es ist ein tolle Möglichkeit, selbst unabhängig und erfolgreich zu sein und anderen Menschen in ihrem Business zu helfen.“

Weitere Informationen zum Bundesverband Direktvertrieb gibt es auf der Website: www.direktvertrieb.de und zu LR Health & Beauty unter www.lrworld.de

Unter dem Motto „More quality for your life.“ produziert und vermarktet die LR Unternehmensgruppe mit Hauptsitz im westfälischen Ahlen verschiedene Schönheits- und Gesundheitsprodukte in 28 Ländern. Dazu zählen pflegende und dekorative Kosmetikartikel, Nahrungsergänzungsmittel und Parfums. Die Verarbeitung der Aloe Vera gehört seit über 15 Jahren zu den Kernkompetenzen von LR Health & Beauty, dabei wird ausschließlich das wertvolle Blattinnere verwendet. Mit einem jährlichen Volumen von rund 12.000 Tonnen Aloe Vera-Blättern gehört das Unternehmen zu den größten Herstellern von Aloe Vera-Erzeugnissen weltweit. In Ahlen verfügt das Unternehmen über Europas modernste Aloe Vera-Produktionsstätte für Aloe Vera-Drinking-Gele. Im Duftsegment arbeitet das 1985 gegründete Unternehmen mit Prominenten wie Guido Maria Kretschmer, Karolina Kurkova und Bruce Willis zusammen. LR ist mit 1.200 Mitarbeitern sowie tausenden registrierten Vertriebspartnern und Kunden eines der führenden Direktvertriebsunternehmen in Europa. Die starke Marktposition von LR basiert vor allem auf der qualitativ hochwertigen Produktpalette und dem attraktiven, in der Branche beispielhaften Vergütungs- und Weiterbildungskonzept für die Vertriebspartner. Mit dem LR Global Kids Fund e.V. unterstützt LR zudem bedürftige Kinder und ihre Familien in den verschiedensten Ländern der Welt – schnell und unbürokratisch in Kooperation mit etablierten Institutionen vor Ort.

Firmenkontakt
LR Health & Beauty
Almut Kellermeyer
Kruppstraße 55
59227 Ahlen
02382 / 7060-106
a.kellermeyer@LRworld.com
http://www.lrworld.com

Pressekontakt
impact Agentur für Kommunikation GmbH
Angela Klemann
Holzhausenstraße 73
60322 Frankfurt am Main
069 / 955264-29
a.klemann@impact.ag
http://www.lrworld.com

Pressemitteilungen

Der Wirtschaftspreis der Stadt Ahlen geht an LR Health & Beauty

Auszeichnung für besonderes Engagement

Der Wirtschaftspreis der Stadt Ahlen geht an LR Health & Beauty

LR Health & Beauty erhält den Wirtschaftspreis der Stadt Ahlen.

Ahlen, Mai 2018 – Die Entscheidung ist gefallen: Der zwölfte „Wirtschaftspreis der Stadt Ahlen“ geht in diesem Jahr an LR Health & Beauty. Die Stadt Ahlen, der Verein Pro Ahlen und die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Ahlen (WFG) werden am 8. November im Rahmen einer feierlichen Gala das „Ahlener Mammut“ stellvertretend an Dr. Thomas Stoffmehl, CEO von LR Health & Beauty überreichen.

„LR Health & Beauty ist ein überaus erfolgreiches Unternehmen mit einem starken lokalen Bezug“, begründet Ahlener Bürgermeister Dr. Alexander Berger die Entscheidung. 1985 wurde LR unter dem Namen „LR Cosmetic“ gegründet und zählt heute zu den umsatzstärksten Direktvertriebsunternehmen in Europa. „Es freut mich sehr, dass sowohl unser wirtschaftlicher Erfolg als auch unsere Verbundenheit mit der Stadt die Jury überzeugt haben“, so Dr. Thomas Stoffmehl. „Wir laden immer wieder mit Stolz unsere Top-Führungskräfte und Partner aus 28 Ländern in unser Headquarter ein. Das Besucherkonzept wird mit großer Begeisterung angenommen.“ Am Standort Ahlen befindet sich neben der Verwaltung, das internationale Logistikzentrum, die Abteilungen Forschung und Entwicklung, Marketing, Controlling, und die LR Akademie.

Dass LR für die Zukunft gut aufgestellt ist, hat man im vergangenen Jahr erneut bewiesen: Gemeinsam mit der Theodor F. Leifeld-Stiftung wurden rund 10 Millionen Euro in Europas modernste Produktionsstätte für Aloe Vera-Produkte an der Porschestraße in Ahlen investiert. Mittels neuester Technologien wird in der Anlage Aloe-Blattgel aus Mexiko zu hochwertigen Aloe-Vera-Drinking-Gelen weiterverarbeitet.

Mindestens ebenso beeindruckend wie der wirtschaftliche Erfolg ist für die Jury das soziale Engagement des Unternehmens – sowohl lokal in Ahlen, als auch im nationalen und internationalen Kontext. „Unser Ziel ist es, in jedem Land, in dem wir präsent sind, benachteiligte Kinder und Jugendliche zu unterstützen“, schildert Dr. Thomas Stoffmehl, Vorsitzender des LR Global Kids Funds. Gefördert werden zum Beispiel Projekte aus den Bereichen Bildung und Gesundheit. In Ahlen selbst sichert der Verein seit vielen Jahren mit seiner Unterstützung den Betrieb des Lunch Club e.V., eine der wichtigsten sozialen Anlaufstellen für Kinder vor Ort.

LR Health & Beauty
Unter dem Motto „More quality for your life.“ produziert und vermarktet die LR Unternehmensgruppe mit Hauptsitz im westfälischen Ahlen verschiedene Schönheits- und Gesundheitsprodukte in 28 Ländern. Dazu zählen pflegende und dekorative Kosmetikartikel, Nahrungsergänzungsmittel und Parfums. Die Verarbeitung der Aloe Vera gehört seit über 15 Jahren zu den Kernkompetenzen von LR Health & Beauty, dabei wird ausschließlich das wertvolle Blattinnere verwendet. Mit einem jährlichen Volumen von rund 12.000 Tonnen Aloe Vera-Blättern gehört das Unternehmen zu den größten Herstellern von Aloe Vera-Erzeugnissen weltweit. In Ahlen verfügt das Unternehmen über Europas modernste Aloe Vera-Produktionsstätte für Aloe Vera-Drinking-Gele. Im Duftsegment arbeitet das 1985 gegründete Unternehmen mit Prominenten wie Guido Maria Kretschmer, Karolina Kurkova und Bruce Willis zusammen. LR ist mit 1.200 Mitarbeitern sowie tausenden registrierten Vertriebspartnern und Kunden eines der führenden Direktvertriebsunternehmen in Europa. Die starke Marktposition von LR basiert vor allem auf der qualitativ hochwertigen Produktpalette und dem attraktiven, in der Branche beispielhaften Vergütungs- und Weiterbildungskonzept für die Vertriebspartner. Mit dem LR Global Kids Fund e.V. unterstützt LR zudem bedürftige Kinder und ihre Familien in den verschiedensten Ländern der Welt – schnell und unbürokratisch in Kooperation mit etablierten Institutionen vor Ort.

Firmenkontakt
LR Health & Beauty
Almut Kellermeyer
Kruppstraße 55
59227 Ahlen
02382 / 7060-106
a.kellermeyer@LRworld.com
https://www.lrworld.com/de/

Pressekontakt
impact Agentur für Kommunikation GmbH
Mieke Meimbresse
Holzhausenstraße 73
60322 Frankfurt am Main
069 / 955264-33
m.meimbresse@impact.ag
https://www.lrworld.com/de/

Pressemitteilungen

ATLANTIC Hotels sind QR Strategiemeister 2017 im Online-Vertrieb

Erstmals erhält eine Hotelgruppe den begehrten Online-Vertrieb-Award von Quality Reservations. Die ATLANTIC Hotels wurden für ihre strategische und konsequente Arbeit im Online-Vertrieb mit der Meisterschale ausgezeichnet.

ATLANTIC Hotels sind QR Strategiemeister 2017 im Online-Vertrieb

Michael Stüring (ATLANTIC Hotels) erhält die Meisterschale von Carolin Brauer (Quality Reservations)

And the winner is… – ATLANTIC Hotels! Mit Spannung erwarteten rund 120 Hotelprofis bei der jährlichen QR-Preisverleihung am 7. März 2018 im angesagten Berliner BRLO Brwhouse die Bekanntgabe der Gewinner des Wettbewerbs um die optimale Online-Vertriebsstrategie. Gesamtsieger und damit QR-Strategiemeister 2017 ist die Zentrale der ATLANTIC Hotels. Zusätzlich wurden in den Kernbereichen des Online-Vertriebs (Angebot, Buchung, Gäste, Hotel) vier weitere QR Partnerhotels für ihre Leistungen ausgezeichnet. Gewinner der Einzelkategorien sind das Europa Hotel Ludwigshafen (Kategorie Angebot), Arthotel ANA im Olympiapark (Kategorie Buchung), INFINITY Hotel & Conference Resort Munich (Kategorie Gäste) und das GHOTEL hotel & living Würzburg (Kategorie Hotel).

Die Auszeichnung zum QR Strategiemeister gehört zu den renommierten Branchenpreisen und ist der einzige Award im Online-Vertrieb dieser Größenordnung in Deutschland. Gewinner ist das Hotel, dem es gelingt, die vier Bereiche des Online-Vertriebs in Balance zu bringen, das Potenzial bestmöglich auszuschöpfen und konsequent Erträge zu erwirtschaften. Erstmals wurde mit den ATLANTIC Hotels eine Gruppe für ihre überdurchschnittliche Leistung ausgezeichnet. Seit 1997 arbeitet QR mit der kontinuierlich wachsenden Gruppe zusammen, zu der heute 14 Hotels gehören. Bereits in der Vergangenheit waren Häuser der Gruppe aufgrund außergewöhnlicher Leistungen unter den Gewinnern zu finden, so im Vorjahr das ATLANTIC Hotel Wilhelmshaven. „Die ATLANTIC Hotels arbeiten konsequent und strategisch ineinandergreifend in allen vier Bereichen des Online-Vertriebs. Mit Steigerungsraten von über 100 Prozent bei Umsatz und Übernachtungen im zweiten Halbjahr 2017 und einer Zunahme von Direktbuchungen von über 60 Prozent waren die ATLANTIC Hotels die Best Performer 2017“, so die QR-Geschäftsführerin Carolin Brauer zur Begründung. Langfristig plante und realisierte das Management gemeinsam mit QR die Einführung der QR-Komplettlösung: Für die Hotels wurde einheitlich das PMS Protel eingeführt, die Integration des zentralen Reservierungssystems QReS 4.0 als 2-Wege-Schnittstelle erfolgte nahtlos, ebenso die Umstellung auf die QR Booking Engine 4.0. Im letzten Schritt ging die Channel-Management-Lösung live.

Carolin Brauer verlieh die QR Meisterschale an Michael Stüring von der ATLANTIC Hotels Management GmbH und gratulierte seinem gesamten Team zu diesem Erfolg. Auch die Sieger der Einzelkategorien wurden für ihre eindrucksvollen Leistungen geehrt.

Quality Reservations (QR) gehört zu den führenden europäischen Anbietern von Dienstleistungen rund um den weltweiten Online-Vertrieb. Geschäftsführerin des 1996 gegründeten und in Langenhagen bei Hannover angesiedelten Unternehmens ist Carolin Brauer.

Firmenkontakt
Quality Reservations
Carolin Brauer
Ostpassage 11
30853 Langenhagen
0511 726 96 23
info@qr-hotels.com
http://www.qr-hotels.com

Pressekontakt
articolare public relations
Lena Kraft
Nornbodenweg 27
63691 Ranstadt
06035 917 469
articolare@lena-kraft.de
http://www.articolare.de

Pressemitteilungen

Neue Vertriebswege: Aufbau eigener Direct-to-Consumer-Lösungen mit der SaaS-Technologie von PIPPA&JEAN

Neue Vertriebswege: Aufbau eigener Direct-to-Consumer-Lösungen mit der SaaS-Technologie von PIPPA&JEAN

Gerald Heydenreich, Gründer und CEO PIPPA&JEAN (Bildquelle: PIPPAJEAN)

– Plattformlösung auf Basis von Magento bietet Unternehmen die Technik für den Aufbau eines eigenen Social Selling-Kanals
– Erste Partnerschaft mit dem belgischen Unternehmen Van de Velde vereinbart

Social Selling und Direct-to-Consumer boomen: Die Direktvertriebsunternehmen in Deutschland erzielten 2016 einen Gesamtumsatz von 17 Milliarden Euro (Quelle: Bundesverband Direktvertrieb Deutschland). Damit hat sich der Markt in den letzten zehn Jahren verdoppelt. Kein Wunder, dass nun auch klassische Markenhersteller diesen innovativen Vertriebsweg für sich entdecken. So hat Coty 2017 60 Prozent an dem Social Selling Unternehmen Younique Products für mehr als 1 Milliarde US-Dollar übernommen. Ein Trend, den Gerald Heydenreich, CEO der Frankfurter Social Selling Community Pippa&Jean, bereits 2011 vorausgesehen hat: „Marken suchen händeringend nach alternativen Vertriebsmodellen – auch, um der Allmacht von Amazon entgegenzutreten. Wir werden es daher in den kommenden Jahren immer stärker erleben, dass Marken ihren Direktvertriebs- bzw. Direct-to-Consumer Kanal über eigene, unabhängige Verkaufsteams etablieren und so die Reichweite und den persönlichen Service für die Endverbraucher weiter ausbauen.“

Deshalb haben Heydenreich und sein Team die entsprechende Technik für Pippa&Jean von vornherein so entwickelt, dass sie auch andere Unternehmen und Produkte anwenden können – Stichwort SaaS (Software as a Service). Die Social Selling-Plattform O3S von Pippa&Jean vereint die Eigenschaften eines Multi-Online-Shops mit der sehr komplexen Verwaltung der Vertriebspartner. Im Hintergrund werden automatisch die Umsätze erfasst und als Provision den jeweiligen Partnern zugeordnet, und das über unterschiedliche Ebenen. Auch die Zuordnung neuer Kunden erfolgt automatisch über die Plattform ebenso wie der Verkauf über Facebook-/Influencer-/Online-Style Partys, den Pippa&Jean als Pionier in Europa anbietet. Ein sehr komplexes System also, das nun, so Heydenreich, reif für den Markt sei und sich für Marken eignet, um neue Vertriebswege zu etablieren oder es bestehenden Firmen ermöglicht, ihren Außendienst neu zu organisieren.

Erster Nutzer wird der belgische Wäscheproduzent Van de Velde sein. Das Unternehmen vertreibt seine luxuriösen Dessousmarken bislang international im stationären Handel und online. Mit der Entwicklung des neuen Vertriebskanals steigert Van de Velde die Bekanntheit und Verfügbarkeit der Marken Prima Donna und Marie Jo und bietet seinen Kunden ein ultimatives, personalisiertes Kundenerlebnis.

Gerald Heydenreich, CEO & Founder von Pippa&Jean: „Die Partnerschaft mit Van de Velde ist für uns der erste Schritt, unsere einzigartige Social Selling-Plattform O3S für andere Marken zu öffnen, die einen eigenen Direct-to-Consumer-Kanal etablieren wollen. Unsere Lösung ist in der Praxis mit mehr als 2.500 Vertriebspartnern bewiesen, stabil, vielseitig einsetzbar und ermöglicht es unseren Kunden, sehr schnell eigene Teams aufzubauen und so neue Umsätze zu generieren. Durch unsere Open Source Architektur können wir uns den individuellen Bedürfnissen unserer Kunden schnell anpassen.“

Erwin van Laethem, CEO von Van de Velde, sieht es als seine Verpflichtung, die Verfügbarkeit seiner Marken für die Kunden über alle Kanäle sicherzustellen: „Seit der Gründung im Jahre 1919 blickt Van de Velde immer nach vorne und erneuert sich selbst. Die Zusammenarbeit mit einem Partner wie Pippa&Jean passt gut zu unserer Mission: Empower the body and minds of women.“

Mehr Infos: www.pippajean.com/platform

Pippa&Jean ist eine Social Selling Community, die modebegeisterten Frauen den erfolgreichen Schritt in die Selbständigkeit ermöglicht. Als Style Coaches bieten sie auf Style Partys oder in ihrer persönlichen Online Boutique Schmuck, Accessoires und andere Lifestyle-Produkte an. Pippa&Jean kümmert sich um den Rest – vom Design und Einkauf über die Lagerhaltung und die Abrechnung bis hin zur Lieferung.

Pippa&Jean steht für Initiative, Qualität und Tue Gutes und hat das Ziel, mehr als 100.000 Frauen auf dem Weg in die Selbständigkeit zu begleiten. Zu den Investoren gehören Vorwerk Direct Selling Ventures, Holtzbrinck Ventures, Seven Ventures und die Klingel-Gruppe. Pippa&Jean ist Mitglied im Bundesverband Direktvertrieb Deutschland e.V. und im Unternehmensnetzwerk „Erfolgsfaktor Familie“ vom Bundesfamilienministerium.

Kontakt
PippaJean GmbH
Susanne Stock
Carl-Benz-Strasse 21
60386 Frankfurt/Main
+49 172 3230807
susanne.stock@pippajean.com
http://www.pippajean.com

Pressemitteilungen

Die Chance unterschiedlicher Vertriebswege nutzen

Die Chance unterschiedlicher Vertriebswege nutzen

Wenn ein Unternehmen parallel mehrere Absatzkanäle nutzen möchte, um seine Produkte und Dienstleistungen zu vertreiben, spricht man von Multi-Channel-Absatzsystemen. Die Herausforderung hierbei liegt in der Auswahl, Gestaltung, Steuerung und Koordination der einzelnen Kanäle. Zudem müssen die Absatzwege mit Vorteilen ausgestattet und zugleich in ein Gesamtkonzept integriert werden.

Der Multi-Channel- oder Cross-Channel-Vertrieb ist eine Vertriebsstrategie, um wettbewerbsfähig zu bleiben, sich neue Märkte zu erschließen und an die Digitalisierung heran zu treten.
Da sich das Kaufverhalten des Kunden stetig verändert, sollten sich Unternehmen bewusst mit den Bedürfnissen der Kunden beschäftigen. Denn die Kunden wählen Ihre Beschaffungskanäle nach Ihren persönlichen Vorlieben aus. Bequemlichkeit beim Einkauf und Verfügbarkeit der Produkte spielen hierbei eine große Rolle. Kunden möchten wählen können zwischen traditionellen Kanälen wie dem Handel, und innovativen Kanälen wie mobilen Anwendungen.
Beim Multi-Channel-Vertrieb geht es also nicht darum, einen Kanal zu ersetzen oder einfach einen neuen aufzubauen. Es bezieht sich mehr auf den Service, um sinnvolle Verknüpfung und ein lückenloses System, welches dem Kunden Vorteile bringt, Kosten spart und Effizienz in Aussicht stellt.
Eine Vertriebserweiterung kann also online oder offline geschehen. Der Einzelhandel kann beispielsweise mit einem Onlineshop verknüpft werden. Dadurch werden klassische Ladenkäufer angesprochen, sowie auch Onlineshopper.
Ein anderer weg, um Kunden auf dem Kanal ihrer Wahl zu erreichen, könnte bspw. der Direktvertrieb sein. Jahrelang hat es Tupperware mit Verkaufspartys vorgemacht. Es ist die älteste Vertriebsform und lebt vom persönlichen Kontakt zu Kunden. Das wiederrum wird in einer Zeit, in der alles mehr und mehr digitalisiert wird, von den Käufern geschätzt. Denn durch den Direktvertrieb wird sich rundherum um den Kunden gekümmert. Der Kunde ist König, so wie es sein sollte. Das der Direktvertrieb boomt, zeigen auch die Zahlen. Der Direktvertrieb wächst seit vielen Jahren kräftig – und das nicht nur bei Tupperware. Der Umsatz stieg laut des Bundesverbands Direktvertriebe Deutschland (BDD) hierzulande 2015 um 6,8 Prozent auf 16,3 Milliarden Euro. Somit hat sich der Umsatz in deutschen Direktvertrieb seit 2007 fast verdoppelt und dieses Jahr sollen die Erlöse um fast neun Prozent weiterwachsen. Weltweit sind es sogar 184 Milliarden Dollar, so der Weltverband der Direktvertriebe.
Das heißt, Multi-Channel-Vertrieb richtig eingesetzt kann für Unternehmen eine echte Chance sein, sich Vorteile zu erarbeiten und sich im Wettbewerb zu stärken.
Unternehmen müssen sich also die Frage stellen, welche weiteren Kanäle, zusätzlich zu dem bereits bestehenden Angebot, Möglichkeiten bieten die eigene und auch potenzielle Kundschaft einfacher und effizienter anzusprechen.

Crea Union entwickelt seit 2004 APP“S und Vertriebs- und Unternehmensförderungssoftware. Als Experte für Vertriebsförderung unterstützt Crea Union GmbH kleine bis mittelständische Unternehmen bei der Optimierung ihres Vertriebs. Crea Union GmbH berät, erstellt Vergütungs- und Vertriebskonzepte und stellt diesen Kunden ein innovatives und umfassendes Softwareangebot bereit. Mehr Information zu Crea Union GmbH finden Sie unter: http://www.creaunion.de

Die Firma Crea Union GmbH wurde im Jahr 2004 von Herrn Rainer Matla gegründet und betreibt Vertriebsförderung durch die Entwicklung von Software und Marketing – Lösungen für den Direktvertrieb.
Die Kernkompetenz liegt in der Entwicklung ganzheitlicher Online-Software und Apps die modular und insbesondere Kundenspezifisch angepasst / erweitert werden.

Kontakt
Crea union GmbH
Rainer Matla
Herforderstr. 237
33609 Bielefeld
052155730910
office@oncrea.de
http://www.creaunion.de

Pressemitteilungen

Innovative Produkte und Vertriebshighlights vorgestellt

LR Partner-Kongress: Neuheiten und große Emotionen am laufenden Band

Innovative Produkte und Vertriebshighlights vorgestellt

„Ich bin LR“: Beste Stimmung beim LR Partner-Kongress in Magdeburg.

Neue innovative Produkte und zahlreiche Vertriebshighlights: All das präsentierte das Management von LR Health & Beauty beim großen
LR Partner-Kongress in Magdeburg. Rund 2.300 LR Vertriebspartner aus ganz Deutschland sind dafür nach Magdeburg gekommen.

Bereits im Vorfeld der Veranstaltung war die Spannung in der LR Vertriebspartnerschaft groß. Denn das Management hatte in der Woche davor doch schon deutlich gemacht, dass LR an dem Tag große Neuigkeiten vorstellen wird. Entsprechend groß war die Resonanz. Das Event war komplett ausgebucht und die zusätzliche Nachfrage riesig. Für diejenigen LR Partner, die nicht teilnehmen konnten, wurde deshalb extra ein Live-Stream eingerichtet, um bei diesem LR Momentum zumindest vor dem Bildschirm live dabei sein zu können.

Ganzheitliches Programm für den Geschäftserfolg
„Wir haben unsere Hausaufgaben gemacht und werden LR so erfolgreich machen wie nie zuvor. Wir präsentieren ein ganzheitliches, attraktives, aufeinander abgestimmtes, langfristiges Programm, das ab heute alle Felder bedient, die für den Erfolg unserer Vertriebspartner elementar sind“, so Dr. Thomas Stoffmehl, CEO von LR Health & Beauty.

Dazu gehören zum Beispiel neue spannende Produkte, die einen klaren und leicht vermittelbaren Nutzen haben. „Unser Ziel ist es, innovative und qualitativ sehr hochwertige Produkte anzubieten. Das ist uns mit der neuen LR ZEITGARD Serox Instant Result Mask definitiv gelungen. Zudem ist dieses Produkt exzellent zum Strukturaufbau im Network Marketing geeignet“, so Sido Hofman, Country Manager Germany. Die Maske ist eine hochwirksame Anti-Age-Pflege mit sofort sichtbarem und spürbarem Anti-Age-Effekt nach nur 20 Minuten.

Begeistert reagierten die Teilnehmer auch auf die Erweiterung des LR Autokonzepts mit neuen attraktiven Fahrzeugmodellen. Viele Vertriebspartner nutzen das Auto nicht nur als klassischen Firmenwagen, sondern auch als Familienauto. Das verbessert die Mobilität und sorgt für Unabhängigkeit und Flexibilität und damit auch für mehr Lebensqualität.

Zahlreiche neue Vertriebsmaßnahmen unterstützen ab sofort noch stärker beim Geschäftsaufbau der Vertriebspartner. Dazu zählen ein innovatives Onboarding-Programm, das Neueinsteigern bei LR einen bestmöglichen Start ermöglicht sowie neue attraktive Boni und Wettbewerbe. „Damit geben wir unseren Vertriebspartnern alles an die Hand, was sie für eine erfolgreiche Karriere bei LR brauchen. Dafür stehen ich und meine Kollegen ein“, so Thomas Heursen, General Manager Global Partner Relations.

Mit großen Applaus und Standing Ovations kommentierten die LR Vertriebspartner die einzelnen Präsentationen. Seinen emotionalen Abschluss erlebte das Event in Magdeburg, als am Ende die Geschäftsführung, das Management und Vertriebspartner gemeinsam auf der Bühne standen, alle mit einem T-Shirt, auf dem der Slogan stand #IAMLR – „Ich bin LR“.

LR Health & Beauty
Unter dem Motto „More quality for your life.“ produziert und vermarktet die LR Unternehmensgruppe mit Hauptsitz im westfälischen Ahlen verschiedene Schönheits- und Gesundheitsprodukte in 28 Ländern. Dazu zählen pflegende und dekorative Kosmetikartikel, Nahrungsergänzungsmittel und Parfums. Im Duftsegment arbeitet das 1985 gegründete Unternehmen mit Prominenten wie Guido Maria Kretschmer, Karolina Kurkova und Bruce Willis zusammen. LR ist mit 1.200 Mitarbeitern sowie tausenden registrierten Vertriebspartnern und Kunden eines der führenden Direktvertriebsunternehmen in Europa. Die starke Marktposition von LR basiert vor allem auf der qualitativ hochwertigen Produktpalette und dem attraktiven, in der Branche beispielhaften Vergütungs- und Weiterbildungskonzept für die Vertriebspartner. Mit dem LR Global Kids Fund e.V. unterstützt LR zudem bedürftige Kinder und ihre Familien in den verschiedensten Ländern der Welt – schnell und unbürokratisch in Kooperation mit etablierten Institutionen vor Ort.

Kontakt
LR Health & Beauty
Almut Kellermeyer
Kruppstraße 55
59227 Ahlen
02382 / 7060-106
a.kellermeyer@LRworld.com
https://www.lrworld.com/de/

Pressemitteilungen

Mutter Natur sorgt für eine gesunde Verdauung

Mit den neuen Artischocke-Kapseln will der bekannte Essener Hersteller natürlicher Nahrungsergänzung und Vitalstoffe Natura Vitalis Menschen bei ihrem Kampf gegen Magenbeschwerden unterstützen und eine gute Verdauung fördern.

Mutter Natur sorgt für eine gesunde Verdauung

Frank Felte, Gründer von Natura Vitalis

Bauchschmerzen, Magendrücken, Übelkeit, Blähungen oder gar krampfartige Schmerzen im Bauchraum: Das sind Beschwerden, die in Deutschland weit verbreitet sind. Untersuchungen zufolge leiden beispielsweise bis zu 25 Prozent der Männer und 60 Prozent der Frauen unter Stuhlverstopfung. „Die Gründe dafür liegen auf der Hand. Viele Menschen ernähren sich falsch, haben zu viel Stress und/oder bewegen sich zu wenig. Das ist für die Verdauung alles andere als förderlich“, sagt Frank Felte, Gründer und Inhaber von Natura Vitalis, einem der bekanntesten und führenden Hersteller natürlicher Vitalstoffe und Nahrungsergänzung in Deutschland ( www.naturavitalis.de).

Dass Verstopfungen, Blähungen und Co. wirklich unangenehm sein können, weiß Gesundheitsexperte Frank Felte ebenso: „Wer darunter leidet, büßt natürlich erheblich an Lebensqualität ein, ganz abgesehen von den nicht zu unterschätzenden Schmerzen. Die Beschwerden können sogar so weit führen, dass Betroffene nicht mehr in die Öffentlichkeit treten, auf Einladungen verzichten etc. Das darf aber nicht die Folge sein!“

Deshalb habe Natura Vitalis, das für seine natürlichen Gesundheitsprodukte seit vielen Jahren anerkannt ist, ein neues Angebot entwickelt. Mit den Artischocke-Kapseln wollen die Essener Menschen bei ihrem Kampf gegen Magenbeschwerden unterstützen. „Die Artischocke ist nicht nur ein leckeres Gemüse – wegen ihrer gesunden Inhaltsstoffe gilt sie auch sehr gut wirksam, wenn es um die Förderung der Verdauung geht. Traditionell wird sie auch gegen Blähungen und Völlegefühl eingesetzt“, weiß Frank Felte. Artischocke bringe die komplette Verdauung auf Trab, fördert die Fettverdauung und unterstützt Leber und Galle.

Dies gelte nach Aussagen der offiziellen deutschen Kommission E beziehungsweise der europäischen Kommission ESCOP, die wissenschaftliche Bewertungen pflanzlicher Heilmittel vornehme, bei einer ausreichenden Dosierung als gesichert. „Daher sind wir glücklich, dass wir mit unseren Artischocke-Kapseln jetzt ein Produkt anbieten zu können, dass auf rein pflanzlicher Basis für eine gesunde Verdauung und gute Magengesundheit sorgt“, sagt Frank Felte. Die gallebildende Wirkung von Artischockenpräparaten sei durch kontrollierte Studien am Menschen belegt. Da sich der Gallefluss mehr als verdopple, könnten die Präparate bei Verdauungsbeschwerden aufgrund einer gestörten Gallebildung hilfreich sein. Zudem erhöhten die Mittel auch die Konzentration von Gallensäuren in der Gallenflüssigkeit, was die Fettverdauung erleichtere. Auch bei längerer Einnahme schwächten sich die verdauungsfördernden und krampflösenden Wirkungen nicht ab, sondern blieben erhalten.

Frank Felte weist darauf hin, dass es bei Artischockenpräparaten unbedingt darauf ankomme, nur zu sehr hochwertigen Produkten zu greifen. „Insbesondere die sekundären Pflanzenstoffe, Chinasäurederivate und Bitterstoffe wie beispielsweise das Cynarin machen die Artischocke zum herausragenden gesundheitsfördernden Helfer. Die Bitterstoffe gelangen vor allem dann zur Wirksamkeit, wenn sie aus der frischen Pflanze extrahiert werden und in Form von Artischocken-Kapseln, -Dragees oder -Tabletten zugeführt werden. Entscheidend ist: Nur die Gesamtheit aller Inhaltsstoffe in ihrem Zusammenspiel macht die positive Wirkung der Artischocke aus.“ Die Natura Vitalis-Kapseln enthalten dementsprechend reines, hochkonzentriertes Artischockenextrakt, und es wird auf unnötige Füll- und Zusatzstoffe wie Konservierungsstoffe, tierische Fette, Zucker, Alkohol etc. vollständig verzichtet.

„Durch die hohe Dosierung des reinen Artischockenextraktes in unseren Kapseln erzielen die Nutzer mit unserem Produkt eine sehr schnelle Wirkung. Und da wir ausschließlich die einjährigen Grundblätter einsetzen, ist unser neues Produkt auch noch sehr gut verträglich“, fasst der Natura Vitalis-Gründer zusammen. Aber natürlich sei auch ein gesunder Lebensstil mit ausgewogener Ernährung und ausreichend Bewegung sehr wichtig, um die Gesundheit zu erhalten.

Die Gesundheit der Menschen ist die Leidenschaft von Natura Vitalis. Unter dem Motto „natürlich gut“ stellt das Essener Unternehmen Natura Vitalis seit mehr als 15 Jahren Gesundheitsprodukte auf rein natürlicher Basis her, um so Wohlergehen und Wohlbefinden zu fördern und langfristig zu erhalten. Die Bandbreite ist groß: Natura Vitalis, das zu den führenden Herstellern in diesem Segment in ganz Deutschland gehört und vor allem durch Gründer und Inhaber Frank Felte aus dem TV bekannt ist, bietet die passenden Produkte für so gut wie alle Anwendungsbereiche, von der Nahrungsergänzung bis hin zu Hyaluron-Gels und -Kapseln zur Behandlung von Falten. Ein traditioneller Schwerpunkt ist die vitalstoffreiche Mikroalge Spirulina. Die Algen werden aufgrund ihrer besonderen Eigenschaften mittlerweile bei der Raumfahrtbehörde NASA eingesetzt. Natura Vitalis war das erste Unternehmen, das Spirulina, dieses“Kraftwerk der Natur“, eingesetzt hat und kultiviert die Alge auf einer eigenen Farm. Natura Vitalis ist ein offizieller Partner des“GOGREEN“-Programms und trägt damit aktiv zum Klimaschutz bei. Weitere Informationen auf www.naturavitalis.de

Kontakt
Natura Vitalis GmbH
Dr. Patrick Peters
Adlerstraße 29
45307 Essen
0170 5200599
patrick.peters@naturavitalis.com
http://www.naturavitalis.de

Pressemitteilungen

Wachstumstreiber Aloe Vera

LR Health & Beauty launcht neue Pflegemarke und baut Produktionskapazitäten aus

Wachstumstreiber Aloe Vera

LR Health & Beauty hat die neue Pflegemarke LR ALOE VIA gelauncht.

LR Health & Beauty entwickelt und produziert seit 15 Jahren Aloe Vera-Produkte. Diese sind Hauptwachstumstreiber des international tätigen Multi-Level-Marketing-Unternehmens mit Sitz in Ahlen (Westfalen). „Die Nachfrage nach unseren Aloe Vera-Pflegeprodukten ist in den vergangenen Jahren stetig gewachsen. Aktuell machen sie 20 Prozent unseres Kerngeschäfts aus. Für unsere Vertriebspartner sind sie ein sehr wichtiger Bestandteil ihres täglichen Geschäfts. Um dem gesteigerten Bedarf auch in Zukunft Rechnung zu tragen, bringen wir unser Aloe Vera-Portfolio auf den neusten Stand und erweitern unsere Kapazitäten in der Produktion“, so Dr. Thomas Stoffmehl, CEO von LR Health & Beauty. Zum 1. Juli hat das Unternehmen die neue Marke LR ALOE VIA mit einer Range von 40 Pflegeprodukten für die ganze Familie gelauncht. Zusätzlich baut LR am Hauptstandort in Ahlen eine neue Produktionsstätte für Aloe Vera-Drinking-Gele. Beides ist Teil der nachhaltigen Wachsstumsstrategie. Das Investitionsvolumen am Standort beträgt
10 Millionen Euro.

Die Entwicklung und Herstellung von Aloe Vera-Produkten ist eine der Kernkompetenzen von LR Health & Beauty. Seit 2002 hat das Unternehmen über 55 Millionen Liter Aloe Vera-Drinking-Gele sowie über 70 Millionen Aloe Vera-Pflegeprodukte verkauft. Mit einer jährlichen Verarbeitung von rund 12.000 Tonnen Aloe Vera-Blättern gehört LR zu den größten Herstellern von Aloe Vera-Erzeugnissen weltweit. Die Abteilung Forschung und Entwicklung am Hauptstandort in Ahlen arbeitet kontinuierlich an der Weiterentwicklung der Produkte. Die 15-jährige Aloe Vera-Kompetenz spiegelt sich in der neuen Marke LR ALOE VIA wider, die die Bereiche Pflege, Reinigung und Regeneration abdeckt. Die Produktvielfalt reicht von den Hauptlinien Face Care, Body Care, Special Care und Oral Care bis hin zu den Nebenlinien Hair Care, Men Care und Baby Care.

Für alle Aloe Vera-Produkte wird ausschließlich das reine Blattgel der Pflanze verwendet, das LR aus Mexiko bezieht. Dabei legt das Unternehmen höchsten Wert auf kontrollierte Herstellungsprozesse – vom Anbau bis hin zur Verarbeitung in Deutschland. „Die Qualität unserer Aloe Vera-Produkte ist vor allem am Anteil des reinen Blattfilets abzulesen. Anders als Pflegeserien aus dem Drogeriemarkt verfügen unsere Produkte über einen besonders hohen Anteil von Aloe Vera. Dieser beträgt beim Großteil der Produkte zwischen 30 und 60 Prozent , ist direkt außen auf der Verpackung ausgewiesen und somit für die Verbraucher transparent sichtbar“, so Dr. Thomas Stoffmehl.

Alle Produkte entsprechen strengen Qualitätsstandards. Regelmäßige Überprüfungen des International Aloe Science Council (ISAC) garantieren eine hohe Aloe Vera-Qualität, vom Anbau bis hin zur Verarbeitung. Die Pflegeprodukte werden durch das unabhängige Institut Dermatest auf Hautverträglichkeit geprüft. Das SGS INSTITUT FRESNIUS prüft die Drinking Gele, unternimmt Blindeinkäufe, kontrolliert die Chargen und Hygienebedingungen.

Unter dem Motto „More quality for your life.“ produziert und vermarktet die LR Unternehmensgruppe mit Hauptsitz im westfälischen Ahlen verschiedene Schönheits- und Gesundheitsprodukte in 28 Ländern. Dazu zählen pflegende und dekorative Kosmetikartikel, Nahrungsergänzungsmittel und Parfums. Im Duftsegment arbeitet das 1985 gegründete Unternehmen mit Prominenten wie Guido Maria Kretschmer, Karolina Kurkova und Bruce Willis zusammen. LR ist mit 1.200 Mitarbeitern sowie tausenden registrierten Vertriebspartnern und Kunden eines der führenden Direktvertriebsunternehmen in Europa. Die starke Marktposition von LR basiert vor allem auf der qualitativ hochwertigen Produktpalette und dem attraktiven, in der Branche beispielhaften Vergütungs- und Weiterbildungskonzept für die Vertriebspartner. Mit dem LR Global Kids Fund e.V. unterstützt LR zudem bedürftige Kinder und ihre Familien in den verschiedensten Ländern der Welt – schnell und unbürokratisch in Kooperation mit etablierten Institutionen vor Ort.

Kontakt
LR Health & Beauty
Almut Kellermeyer
Kruppstraße 55
59227 Ahlen
02382 / 7060-106
a.kellermeyer@LRworld.com
http://www.lrworld.com