Tag Archives: Disney

Pressemitteilungen

TOTAL COOL: TORONTOS TOP 10 WINTER-EVENTS

TOTAL COOL: TORONTOS TOP 10 WINTER-EVENTS

(Mynewsdesk) Toronto wird im Winter so richtig cool. Wenn Schnee und Frost die Stadt in ein Winterwunderland verwandeln, dann gibt es nichts Besseres, als sich dick eingepackt auf Entdeckungsreise in die hippste Metropole Kanadas zu begeben. Winterfestivals sowie Kunst- und Kulturevents locken zu eiskaltem Spaß nach draußen, richtig heiß her geht es beim Eishockey und anderen Sport-Highlights. Hier kommt die Top 10 der Events, die Toronto zum perfekten Winter-Hotspot machen:

1.Eislaufen im Toronto-Style

Eislaufen ist ein Teil der kanadischen Seele und gehört zu Kanada wie der Eifelturm zu Paris. Egal ob auf dem beliebten Nathan Phillips Square vor dem leuchtenden Toronto Sign, den Harbourfront Skating Rinks oder dem neu eröffneten Bentway Skating Trail – auf Kufen lernen Besucher die Stadt aus einer völlig neuen Perspektive kennen.

2.Schneeskulpturen bauen und Lichtinstallationen bestaunen

Eine der Hauptattraktionen Torontos ist das Winterfestival Winter at Ontario Place. Vom 8. Dezember bis zum 18. März steht direkt am Ufer des Ontariosee Winterspaß pur auf dem Programm. Zum Künstler werden beim Schneeskulpturen bauen, bei einem Spaziergang die in der Dunkelheit leuchtenden Lichtskulpturen lokaler Künstler bestaunen oder sich gemeinsam mit den Torontonians am Lagerfeuer aufwärmen – am Ontario Place findet garantiert jeder sein persönliches Winter-Highlight.

3.Den Distillery District im Lichterglanz entdecken

Vom 18. Januar bis zum 3. März 2019 lockt das Toronto Light Fest in den Distillery Historic District. Auf mehr als 52.000 Quadratmetern zeigen kanadische sowie internationale Künstler dort ihre Lichtinstallationen und lassen das historische Viertel in ganz besonderer Weise aufleuchten.

4.In eiskalte Winterwelten eintauchen

Einmal im Jahr wird Toronto Schauplatz einmaliger Eisskulpturen und spannender Eisschnitz-Wettbewerbe. Beim Bloor-Yorkville Icefest am 9. und 10. Februar 2019 werden mehr als 30 Tonnen Eis in kristallklare Kunstwerke verwandelt.

5.Kunst hautnah erleben

Direkt an Torontos atemberaubende Waterfront lockt das Festival Ice Breakers von Januar bis März 2019. Die interaktive Ausstellung großformatiger Installationen ist das perfekte Ziel für alle, die Kunst im Museum zu langweilig finden.

6.In den Genießer-Modus schalten

Zwei Wochen lang, vom 25. Januar bis zum 7. Februar 2019, können Feinschmecker bei Winterlicious neue, exotische oder traditionelle Gerichte probieren. Mehr als 220 Restaurants in Toronto öffnen ihre Türen für Gourmets aus aller Welt. Also nichts wie rein in die kreative Restaurantszene und Torontos multikulturelle und kreative Küche zum Festpreis probieren.

7.Must-Do: Eishockey und Basketball live sehen

Was wäre ein Besuch in Kanada ohne das Erlebnis, ein Sport-Event live gesehen zu haben? Mit Major League Tickets für die Maple Leafs sitzen Besucher beim Eishockey garantiert in der ersten Reihe. Auch Basketball wird in Toronto auf höchstem Niveau gespielt – bei den Raptors, die ebenfalls in der Scotiabank Arena zuhause sind. Wer Profi-Spiele in etwas ruhigerer Atmosphäre genießen möchte, der geht zu den Mississauga Steelheads, Brampton Beast oder Toronto Marlies.

8.Torontos Craft-Beer-Spezialitäten probieren

Craft-Beer-Liebhaber können beim Toronto Winter Brewfest am 1. und 2. März 2019 mehr als 150 besondere Bier-Sorten aus Ontario und Québec testen. Lokale Brauereien präsentieren die ganze Bandbreite ihrer Braukunst, Torontos beste Food Trucks zeigen dazu die Vielfalt des kulinarischen Angebots der Stadt.

9.Den Winter-Zauber der Inseln spüren

Ein Besuch der Toronto Islands ist ein toller Winterausflug mit dem Rad oder zu Fuß. Die Inseln, in rund zehn Minuten mit der Fähre zu erreichen, sind in der Winterzeit besonders friedlich und gelten auch bei Einheimischen als Geheimtipp. Nur einen Steinwurf vom Stadtzentrum entfernt können Outdoor-Enthusiasten sich mit grandiosem Blick auf die Skyline der Stadt austoben, etwa beim Ski-Langlauf, Schneeschuhwandern oder Eislaufen.

10.In Kindheitserinnerungen schwelgen

„100 Years of Magic“ zeigt die aktuelle Disney on Ice-Show vom 25. bis zum 28. Januar 2019 und erweckt damit Kinderträume von kleinen und großen Disneyfans. Mehr als 50 der beliebtesten Disneyfiguren bringen die altbekannten Geschichten mit einzigartiger Artistik aufs Eis. Ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie!

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im THE DESTINATION OFFICE

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/kzmwgl

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/reise/total-cool-torontos-top-10-winter-events-96672

Über Tourism Toronto: Tourism Toronto, Torontos Kongress- und Fremdenverkehrsbüro (Convention and Visitors Association), ist ein Industrieverband mit mehr als 1.200 Mitgliedern, der gegründet wurde, um Toronto und seine weitere Umgebung als bemerkenswertes Reiseziel für Touristen, Tagungsdelegationen und Geschäftsreisende aus aller Welt zu präsentieren und zu vermarkten. Weitere Infos unter www.SeeTorontoNow.de: http://www.SeeTorontoNow.de/

Über The Destination Office

The Destination Office ist eine Full-Service-Destination-Marketing-Agentur. Wir öffnen Türen zu spektakulären Destinationen und zu einzigartigen Tourismus-Erlebnissen, zu Journalisten, Reiseveranstaltern, Reisebüros und Verbrauchern. Unsere Leidenschaft gehört den Menschen, Orten und Geschichten.

Weitere Informationen warten auf Sie unter http://www.destination-office.de

Besuchen Sie uns auch auf Facebook: http://www.facebook.com/destinationoffice und verfolgen Sie das Neueste von uns auf Twitter: http://twitter.com/DestOffice

Firmenkontakt
THE DESTINATION OFFICE
Lena Ollesch
Lindener Straße 128
44879 Bochum
0234 89037937
lena@destination-office.de
http://www.themenportal.de/reise/total-cool-torontos-top-10-winter-events-96672

Pressekontakt
THE DESTINATION OFFICE
Lena Ollesch
Lindener Straße 128
44879 Bochum
0234 89037937
lena@destination-office.de
http://shortpr.com/kzmwgl

Pressemitteilungen

Disney to rename African Princess due to copyright dispute over African Animation film titled The Secret Princess

In 1937 Walter Elias Disney produced the first ever feature animated movie Snow White and the Seven Dwarfs.

Eighty years after, the Walt Disney corporation now the largest entertainment company in the world has been accused of copying the first original feature animation film from Africa.

The book and film titled Sade The Secret Princess is the subject of unethical damage by Disney. Sade The Secret Princess which was created by writer and filmmaker Segun Williams is an original story from an African perspective with entertainment and educational values embedded in the storyline.

The unethical damage by Disney to the character of Princess Sade over westernising the African character is coming in the same month that an anti-racism charity set up a petition to tell Disney to „stop whitewashing“ their black characters after an outcry on lightning Princess Tiana which happens to be Disney’s first black Princess.

Princess Sade the main character of The Secret Princess seems to have been taken over by Disney which for the first time ever announced a new undeveloped project’s Character name as Princess Sade which usually is a guarded secret despite there been and original African Princess Sade from the book and film titled Sade The Secret Princess.

The action by Disney caused search engine relegation of The original African Princess Sade replacing the book and film keywords with Disney’s planned African Princess Sade despite the novelty of the former being the first original feature animation from Africa featuring black animation characters and an African cast and crew. The powerful Disney brand quickly trumped The Secret Princess film which was produced in 2013.

Walt Disney had previously made an African animation film before but it was a story focused on Animals titled The Lion King. With the financial success of Black Panther, Disney’s planned Princess Sade could simply be another financial quest.

Sade The Secret Princess which is the first original animated movie from Africa is getting supports from fans around the worlds who are accusing Walt Disney of ripping of the main character named Princess Sade.
The Story about an African Princess who suffers rejection and grows up in the jungle is the first of its kind ever made featuring African characters that actually talk like African people without sounding like imitations of African accents like was found in The Black Panther movie.

Princess Sade the main character of the movie has become popular with its own merchandise including Princess Sade dolls which could compete with a western version of Disney’s Princess Sade Dolls in the future.

The striking similarity of the project gives the impression of an intentional move by Disney to suppress or ride on the success of the original African movie.

The move by Disney to announce a planned Princess Sade was quickly pointed out by fans of the original African Princess Sade who called out Disney for unethical action to hijack Princess Sade character and westernizing her.

On Social media a fan commented “This is unfair by Disney; Just imagine having to choose between two Barbie dolls of different looks and different story from different studios across continent.” This could be the faith of Princess Sade.

TransTales Entertainment the studio behind the original movie announced that they reached out to Walt Disney and confirmed that Disney had agreed to change the name of their Planned African Princess Sade to another name despite the search engine damage already caused to the book and Movie titled Sade The Secret Princess. However the creator of the original African Princess Sade and author of the book of the same title noted that the damage was already done and believes that Walter Elias Disney would not have approved of the way the Disney corporation is stifling children Animation from Africa.

Anne Smith

Pressemitteilungen

TOTAL COOL: TORONTOS TOP 10 WINTER-EVENTS

TOTAL COOL: TORONTOS TOP 10 WINTER-EVENTS

(NL/7640788855) Toronto wird im Winter so richtig cool. Wenn Schnee und Frost die Stadt in ein Winterwunderland verwandeln, dann gibt es nichts Besseres, als sich dick eingepackt auf Entdeckungsreise in die hippste Metropole Kanadas zu begeben. Winterfestivals sowie Kunst- und Kulturevents locken zu eiskaltem Spaß nach draußen, richtig heiß her geht es beim Eishockey und anderen Sport-Highlights. Hier kommt die Top 10 der Events, die Toronto zum perfek-ten Winter-Hotspot machen:

1. Eislaufen im Toronto-Style
Eislaufen ist ein Teil der kanadischen Seele und gehört zu Kanada wie der Eifelturm zu Paris. Egal ob auf dem beliebten Nathan Phillips Square vor dem leuchtenden Toronto Sign, den Harbourfront Skating Rinks oder dem neu eröffneten Bentway Skating Trail auf Kufen lernen Besucher die Stadt aus einer völlig neuen Perspektive kennen.

2. Schneeskulpturen bauen und Lichtinstallationen bestaunen
Eine der Hauptattraktionen Torontos ist das Winterfestival Winter at Ontario Place. Vom 8. Dezember bis zum 18. März steht direkt am Ufer des Ontariosee Winterspaß pur auf dem Programm. Zum Künstler werden beim Schneeskulpturen bauen, bei einem Spaziergang die in der Dunkelheit leuchtenden Lichtskulpturen lokaler Künstler bestaunen oder sich gemeinsam mit den Torontonians am Lagerfeuer aufwärmen am Ontario Place findet garantiert jeder sein persönliches Winter-Highlight.

3. Den Distillery District im Lichterglanz entdecken
Vom 18. Januar bis zum 3. März 2019 lockt das Toronto Light Fest in den Distillery Historic District. Auf mehr als 52.000 Quadratmetern zeigen kanadische sowie internationale Künstler dort ihre Lichtinstallationen und lassen das historische Viertel in ganz besonderer Weise aufleuchten.

4. In eiskalte Winterwelten eintauchen
Einmal im Jahr wird Toronto Schauplatz einmaliger Eisskulpturen und spannender Eisschnitz-Wettbewerbe. Beim Bloor-Yorkville Icefest am 9. und 10. Februar 2019 werden mehr als 30 Tonnen Eis in kristallklare Kunst-werke verwandelt.

5. Kunst hautnah erleben
Direkt an Torontos atemberaubende Waterfront lockt das Festival Ice Breakers von Januar bis März 2019. Die interaktive Ausstellung großformatiger Installationen ist das perfekte Ziel für alle, die Kunst im Museum zu langweilig finden.

6. In den Genießer-Modus schalten
Zwei Wochen lang, vom 25. Januar bis zum 7. Februar 2019, können Feinschmecker bei Winterlicious neue, exo-tische oder traditionelle Gerichte probieren. Mehr als 220 Restaurants in Toronto öffnen ihre Türen für Gour-mets aus aller Welt. Also nichts wie rein in die kreative Restaurantszene und Torontos multikulturelle und krea-tive Küche zum Festpreis probieren.

7. Must-Do: Eishockey und Basketball live sehen
Was wäre ein Besuch in Kanada ohne das Erlebnis, ein Sport-Event live gesehen zu haben? Mit Major League Tickets für die Maple Leafs sitzen Besucher beim Eishockey garantiert in der ersten Reihe. Auch Basketball wird in Toronto auf höchstem Niveau gespielt bei den Raptors, die ebenfalls in der Scotiabank Arena zuhause sind. Wer Profi-Spiele in etwas ruhigerer Atmosphäre genießen möchte, der geht zu den Mississauga Steelheads, Brampton Beast oder Toronto Marlies.

8. Torontos Craft-Beer-Spezialitäten probieren
Craft-Beer-Liebhaber können beim Toronto Winter Brewfest am 1. und 2. März 2019 mehr als 150 besondere Bier-Sorten aus Ontario und Québec testen. Lokale Brauereien präsentieren die ganze Bandbreite ihrer Brau-kunst, Torontos beste Food Trucks zeigen dazu die Vielfalt des kulinarischen Angebots der Stadt.

9. Den Winter-Zauber der Inseln spüren
Ein Besuch der Toronto Islands ist ein toller Winterausflug mit dem Rad oder zu Fuß. Die Inseln, in rund zehn Minuten mit der Fähre zu erreichen, sind in der Winterzeit besonders friedlich und gelten auch bei Einheimi-schen als Geheimtipp. Nur einen Steinwurf vom Stadtzentrum entfernt können Outdoor-Enthusiasten sich mit grandiosem Blick auf die Skyline der Stadt austoben, etwa beim Ski-Langlauf, Schneeschuhwandern oder Eislau-fen.

10. In Kindheitserinnerungen schwelgen
100 Years of Magic zeigt die aktuelle Disney on Ice-Show vom 25. bis zum 28. Januar 2019 und erweckt damit Kinderträume von kleinen und großen Disneyfans. Mehr als 50 der beliebtesten Disneyfiguren bringen die alt-bekannten Geschichten mit einzigartiger Artistik aufs Eis. Ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie!

Über Tourism Toronto: Tourism Toronto, Torontos Kongress- und Fremdenverkehrsbüro (Convention and Visitors Association), ist ein Industrieverband mit mehr als 1.200 Mitgliedern, der gegründet wurde, um Toronto und seine weitere Umgebung als bemerkenswertes Reiseziel für Touristen, Tagungsdelegationen und Geschäftsreisende aus aller Welt zu präsentieren und zu vermarkten. Weitere Infos unter www.SeeTorontoNow.de

Über The Destination Office: The Destination Office ist eine Full-Service-Destination-Marketing-Agentur. Wir öffnen Türen zu spektakulären Destinationen und zu einzigartigen Tourismus-Erlebnissen, zu Journalisten, Reiseveranstaltern, Reisebüros und Verbrauchern. Unsere Leidenschaft gehört den Menschen, Orten und Geschichten. Weitere Informationen warten auf Sie unter www.destination-office.de

Firmenkontakt
The Destination Office
Kirsten Bungart
Lindener Straße 128
44879 Bochum
49 234 32498075
kirsten@destination-office.de
http://

Pressekontakt
The Destination Office
Kirsten Bungart
Lindener Straße 128
44879 Bochum
49 234 32498075
kirsten@destination-office.de
http://www.destination-office.com

Pressemitteilungen

Familienurlaub in Bahrain erleben

Familienurlaub in Bahrain erleben

(Mynewsdesk) Disney on Ice verzaubert im Juni, die LEGO Show begeistert im August

Sonnenscheingarantie das ganze Jahr, der Zauber des Morgenlandes und unterhaltsame Familienevents machen Bahrain auch für Familien mit Kindern zu einem spannenden Reiseziel. Ausgezeichnete moderne Hotels sind auf familiäre Gäste eingestellt, dank Meer, Pools und Klimaanlagen lassen sich auch die heißen Sommermonate gut aushalten.

Vom 16. bis 21. Juni 2018 gastiert Disney On Ice im Bahrain International Exhibition and Convention Centre (BIEC) in der Hauptstadt Manama. Kleine und große Disney-Fans erleben in der mitreißenden Eis-Show die schönsten Disney-Geschichten und reisen mit Mickey, Minnie, Donald, Goofy und Daisy in die magische Welt der Fantasie von Disneys König der Löwen, Die kleine Meerjungfrau, Peter Pan und Frozen.

In die Welt der bunten Steine entführt die LEGO Show vom 18. August bis 2. September 2018, die ebenfalls im BIEC stattfindet. Bei diesem Mitmach-Event können Kinder und Erwachsene mit hunderttausenden Legosteinen ihre Kreativität frei entfalten, die neuesten Modelle und Spiele kennenlernen, LEGO Filme ansehen, ausgefeilte LEGO Eisenbahnen und komplexe LECO Technic Modelle für erwachsene Fans bewundern und ausprobieren.

Die Umgebung vor den Toren des BIEC ist mindestens genauso fantastisch, denn im Königreich „zwischen den Meeren“ begegnen sich ein reiches kulturelles Erbe aus Jahrtausenden und die Welt des 21. Jahrhunderts. In diese zweite Kategorie fallen die vielen ausgezeichneten Hotels, die Gäste aus aller Welt mit modernem Komfort und traditioneller Gastfreundschaft empfangen. 

Four Seasons Hotel Bahrain Bay eröffnet neuen Strandbereich

Bildcredit: Four Season Bahrain Bay

Das Four Seasons Hotel Bahrain Bay eröffnet diesen Sommer einen traumhaften Strandbereich mit makellosem weißem Sand, Kinderspielplatz und ruhigen Rückzugsorten für die Eltern und andere erwachsene Gäste. Auch im Infinity Pool, im Indoor Spa Pool, im Azure Pool und im Kid’s Pool finden die Gäste von Klein bis Groß wohltuende Erfrischung. Viel Spaß mit dem kostenlosen „Kids For All Seasons“ Programm sowie Hilfe beim Organisieren eines Babysitters oder von Familienausflügen gehören zu den Serviceleistungen für Familien. 

PR-Kontakt:

Christina Handcock, AVIAREPS Tourism GmbH, Josephspitalstraße 15, 80331 München,

Tel.: +49 (0) 89 / 55 25 33 440, E-Mail: chandcock@aviareps.com

Über Bahrain

Al-Bahrain bedeutet auf Arabisch „die zwei Meere“, damit beschreibt der Name die Lage Königreiches Bahrain in einer Bucht des Arabischen Golfes. 33 Inseln bilden das Staatsgebiet mit einer Fläche von rund 750 Quadratkilometern. Jahrtausende lang war Bahrain ein blühender Handelsplatz, entsprechend reich ist das kulturelle Erbe des Inselstaates, von den prähistorischen Gräberfeldern der Dilmunkultur über die altehrwürdige Al Khamis Moschee bis zur modernen Skyline und zu den traditionellen Stadtvierteln der Hauptstadt Manama und der Formel-1-Rennstrecke von Bahrain. 

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Bahrain

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/ad8xpq

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/reise/familienurlaub-in-bahrain-erleben-93815

AVIAREPS Tourism GmbH

Sitz der Gesellschaft /
Registered office: Munich, Registergericht / Register of commerce: HRB
96297 Geschäftsführer / Managing Director: Nico Ortmann

Firmenkontakt
Bahrain
Christina Handcock
Josephspitalstraße 15
80331 München
+49 89 55 25 33-440
chandcock@aviareps.com
http://www.themenportal.de/reise/familienurlaub-in-bahrain-erleben-93815

Pressekontakt
Bahrain
Christina Handcock
Josephspitalstraße 15
80331 München
+49 89 55 25 33-440
chandcock@aviareps.com
http://shortpr.com/ad8xpq

Pressemitteilungen

VERLIEBT IN DEN MAI MIT HARRY & MEGHAN

DIE ROYALE DOKUMENTATION AM 17. MAI IM DISNEY CHANNEL

VERLIEBT IN DEN MAI MIT HARRY & MEGHAN

(Mynewsdesk) Einmal im Leben Prinzessin sein… Genau das wird für Meghan Markle schon bald Wirklichkeit und das nicht nur für einen Tag! Die Traumhochzeit von Harry, Prinz von Wales mit der US-amerikanischen Schauspielerin findet am 19. Mai statt und zusammen mit dem Traumpaar fiebern schon jetzt weltweit Millionen royaler Fans diesem Ereignis entgegen.

Doch bevor die Kirchenglocken in Schloss Windsor läuten, geht der Disney Channel zurück zu den Anfängen und zeigt in der Dokumentation HARRY & MEGHAN: EIN ROYALES MÄRCHEN als Free-TV Premiere den Beginn einer der schönsten Liebesgeschichten. Viele Wegbegleiter und enge Vertraute des Paares kommen zu Wort und berichten über das Kennenlernen, die Verlobung und auch die Herausforderungen, denen das junge Paar entgegensieht.

Da heißt es also Tee aufbrühen, Gurken-Sandwiches zubereiten, Scones bereitstellen und ab auf das Sofa. Der Disney Channel zeigt HARRY & MEGHAN: EIN ROYALES MÄRCHEN am Donnerstag, 17. Mai, um 21.55 Uhr. Zur perfekten Einstimmung wird davor pünktlich um 20.15 Uhr die TV-Premiere des Films ANLEITUNG ZUM VERLIEBEN zu sehen sein, in dem Meghan Markle die Rolle der PR-Beraterin Cass spielt und der noch nie zuvor im deutschen Free-TV zu sehen war. Zudem wird mit ZUFÄLLIG… LIEBE (OT: Random Encounters, 2013) im Rahmen der VERLIEBT IN DEN MAI Disney Channel Primetime eine weitere Free-TV Premiere mit der hübschen US-Schauspielerin ausgestrahlt.

Den Trailer zur perfekten Einstimmung finden Sie hier: https://youtu.be/8lcf_smP_zU

Sendehinweis:
HARRY & MEGHAN: EIN ROYALES MÄRCHEN
Do., 17.05., 21.55 Uhr

Weitere Disney Channel Primetime Sendehinweise für Mai
PRINZESSIN ITHAKA, Di., 01.05., 20.15 Uhr
EIN KUSS MIT FOLGEN, Do., 03.05., 20.15 Uhr
DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME, Fr., 04.05., 20.15 Uhr
DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME 2 – DAS GEHEIMNIS VON LA FIDÈLE, Fr., 04.05., 21.55 Uhr
GNOMEO UND JULIA, Sa., 05.05., 20.15 Uhr
DER PRINZ UND ICH, So., 06.05., 20.15 Uhr
PRINZESSINNEN SCHUTZPROGRAMM, Di., 08.05., 20.15 Uhr
DER VATER DER BRAUT, Do., 10.05., 20.15 Uhr
EIN GESCHENK DES HIMMELS – DER VATER DER BRAUT 2, Do., 10.05., 22.10 Uhr
SUSI UND STROLCH, Fr., 11.05., 20.15 Uhr
SUSI UND STROLCH 2: KLEINE STROLCHE – GROSSES ABENTEUER!, Fr., 11.05., 21.45 Uhr
SCHNEEWITTCHEN UND DIE SIEBEN ZWERGE, Sa., 12.05., 20.15 Uhr
DIE SCHÖNE UND DAS BIEST: WEIHNACHTSZAUBER, Sa., 12.05., 21.55 Uhr
DER PRINZ UND ICH: DIE KÖNIGLICHE HOCHZEIT, So., 13.05., 20.15 Uhr
ZUFÄLLIG… LIEBE (OT: Random Encounters, 2013), Di., 15.05., 20.15 Uhr mit Meghan Markle
ANLEITUNG ZUM VERLIEBEN (OT: Dater’s Handbook, 2016), Do., 17.05., 20.15 Uhr mit Meghan Markle
CINDERELLA 2 – TRÄUME WERDEN WAHR, Fr,. 18.05., 21.45 Uhr
CINDERELLA 3 – WAHRE LIEBE SIEGT, Sa., 19.05., 21.50 Uhr
DORNRÖSCHEN, Sa., 19.05., 20.15 Uhr
CINDERELLA 3, Sa., 19.05, 21.50 Uhr
MY FAIR LADY, So., 20.05., 20.15 Uhr
DER PRINZ UND ICH – KÖNIGLICHE FLITTERWOCHEN, Mo., 21.05., 20.15 Uhr
MEL BROOKS‘ SPACEBALLS, Di., 22.05., 20.15 Uhr
GRÜNE TOMATEN, Do., 24.05., 20.15 Uhr
DAS DSCHUNGELBUCH 2, Fr., 25.05., 20.15 Uhr
ATLANTIS – DIE RÜCKKEHR, Fr., 25.05., 21.30 Uhr
ARISTOCATS, Sa., 26.05., 20.15 Uhr
ZEUS & ROXANNE, So., 27.05., 20.15 Uhr
BIG, Di., 29.05., 20.15 Uhr
LITTLE MISS SUNSHINE, Mi., 30.05., 20.15 Uhr
JUNO, Do., 31.05., 20.15 Uhr

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/rf3rv3

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/film-tv/verliebt-in-den-mai-mit-harry-meghan-23373

=== HARRY & MEGHAN: EIN ROYALES MÄRCHEN (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/j17u4x

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/harry-meghan-ein-royales-maerchen

Der Disney Channel ist seit Januar 2014 frei empfangbar. Der Sender konzentriert das Programmangebot tagsüber auf Kinder und Familien, am Abend stehen Erwachsene, vor allem Frauen im Fokus. Im Internet stehen den deutschen TV-Zuschauern unter www.DisneyChannel.de ein Live-Stream und Catch Up Service zur Verfügung. Diese Funktionen sind auch in der brandneuen und kostenfreien Disney Channel App nutzbar, mit der alle User die Serien und Shows aber auch Clips, Games, Votings sowie aktuelle Gifs & Memes überall von unterwegs aus abrufen können.

Firmenkontakt
The Walt Disney Company GSA
Cornelia Runkel
Kronstadter Str. 9-11
81677 München

cornelia.runkel@disney.com
http://www.themenportal.de/film-tv/verliebt-in-den-mai-mit-harry-meghan-23373

Pressekontakt
The Walt Disney Company GSA
Cornelia Runkel
Kronstadter Str. 9-11
81677 München

cornelia.runkel@disney.com
http://shortpr.com/rf3rv3

Pressemitteilungen

NICHTS IST UNMÖGLICH!

LUSTIG UND ACTIONREICH! DISNEY CHANNEL EIGENPRODUKTION DIE BENI CHALLENGE STARTET AM 21. APRIL

NICHTS IST UNMÖGLICH!

(Mynewsdesk) Benedikt Weber ist zurück im Disney Channel und stellt sich ab 21. April immer samstags um 09.55 Uhr in DIE BENI CHALLENGE scheinbar unmöglichen Herausforderungen: Kann ein Mensch 100 Meter weit mit nackten Füßen übers Wasser laufen? Oder unter Wasser eine Bratwurst grillen? Natürlich nicht!… Oder etwa doch? Benedikt findet es raus, egal wie und egal womit, denn „geht nicht, gibt’s nicht“ – und das ist garantiert!

In der deutschen TV-Premiere der Disney Channel Eigenproduktion, die von Benedikt Weber auch selbst produziert wird, scheut der beliebte Moderator und Synchronsprecher weder Kosten, Angst noch Mühe und stellt sich tapfer jeder noch so waghalsigen Aufgabe, dabei sind der Fantasie im wahrsten Sinne keine Grenzen gesetzt.

Natürlich ist er dabei nicht komplett auf sich alleine gestellt. Seine smarte Kollegin Nathalie, das Technik-Genie, steht ihm stets per Videokonferenz zur Seite und unterstützt ihn tatkräftig mit nützlichen Tipps bei der kreativen Lösungsfindung. Angekündigt werden die Aufgaben zudem immer von der künstlichen Intelligenz SILLY, die Benedikts Leistungen am Ende neutral und unbestechlich bewertet. Wird die Challenge nicht zu SILLY’s Zufriedenheit gelöst, muss Benedikt eine gemeine Strafaufgabe bewältigen.

DIE BENI CHALLENGE verspricht spannende Unterhaltung, die sowohl für Kinder als auch Erwachsene überraschende Momente und jede Menge Spaß bereithält. Die abwechslungsreichen Aufgaben laden darüber hinaus ein, selbst aktiv zu werden und zu zeigen, dass mit ein wenig Neugierde und Erfindergeist selbst die scheinbar unmöglichsten Dinge lösbar sind.

Sendehinweis
DIE BENI CHALLENGE
Neue Sendung, ab 21. April immer samstags um 09.55 Uhr im Disney Channel

Programm-Informationen und druckfähiges Bildmaterial: www.disney-content.de
Mehr Infos auf der Website: www.DisneyChannel.de
Facebook: http://www.facebook.com/DisneyChannelDeutschland
Youtube: https://www.youtube.com/user/DisneyChannelGermany
Instagram: www.instagram.com/disneychannelde

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/hgk9x5

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/film-tv/nichts-ist-unmoeglich-13737

=== Die Beni Challenge Logo (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/tybgul

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/die-beni-challenge-logo

=== Die Beni Challenge (2) (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/lodxqe

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/die-beni-challenge-2

=== Die Beni Challenge (1) (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/9acbvq

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/die-beni-challenge-1

Der Disney Channel ist seit Januar 2014 frei empfangbar. Der Sender konzentriert das Programmangebot tagsüber auf Kinder und Familien, am Abend stehen Erwachsene, vor allem Frauen im Fokus. Im Internet stehen den deutschen TV-Zuschauern unter www.DisneyChannel.de ein Live-Stream und Catch Up Service zur Verfügung. Diese Funktionen sind auch in der brandneuen und kostenfreien Disney Channel App nutzbar, mit der alle User die Serien und Shows aber auch Clips, Games, Votings sowie aktuelle Gifs & Memes überall von unterwegs aus abrufen können.

Firmenkontakt
The Walt Disney Company GSA
Cornelia Runkel
Kronstadter Str. 9-11
81677 München

cornelia.runkel@disney.com
http://www.themenportal.de/film-tv/nichts-ist-unmoeglich-13737

Pressekontakt
The Walt Disney Company GSA
Cornelia Runkel
Kronstadter Str. 9-11
81677 München

cornelia.runkel@disney.com
http://shortpr.com/hgk9x5

Pressemitteilungen

ROSEANNE – DISNEY CHANNEL ZEIGT DIE NEUEN FOLGEN

AB SPÄTSOMMER ERSTMALS ALS DEUTSCHE FREE-TV-PREMIERE!

ROSEANNE - DISNEY CHANNEL ZEIGT DIE NEUEN FOLGEN

(Mynewsdesk) ROSEANNE, eine der bekanntesten Comedy-Serien der 90er Jahre kehrt nach 21 Jahren zurück und mit ihr der komplette Original-Cast! Roseanne Barr, John Goodman, Sara Gilbert, Laurie Metcalf, Michael Fishman sowie Lecy Goranson. Auch Sarah Chalke, die die Rolle der Becky in späteren Episoden spielte, wird in einer neuen Rolle zu sehen sein. Komplettiert wird die unkonventionelle Conner-Familie durch den Nachwuchs, gespielt von Emma Kenney als Harris Conner-Healy, Ames McNamara als Mark Conner-Healy und Jayden Rey als Mary Conner.

Mit frischen neuen Geschichten, einem Haufen alltäglicher Probleme und noch mehr Humor können alte wie auch neue Fans mit neun Folgen das Wiedersehen mit Amerikas Kultfamilie feiern.

In den USA brechen die Folgen bereits Rekorde, denn der Start der neuen Staffel von ROSEANNE war die bisher beste Premiere einer neuen Show in der diesjährigen TV-Saison. Zudem erreichten die beiden ersten Episoden durchschnittlich rund 23,5 Mio. Zuschauer und machen ROSEANNE damit aktuell zur erfolgreichsten Serie aller Networks und Kabelsendern in Amerika.

Ausführende Produzentin ist Roseanne Barr selbst, zusammen mit Sara Gilbert, Tom Werner, Bruce Helford, Whitney Cummings und Tony Hernandez.

Nähere Informationen zum Ausstrahlungstermin werden in Kürze bekannt gegeben!

Programm-Informationen und druckfähiges Bildmaterial: www.disney-content.de
Mehr Infos auf der Website: www.DisneyChannel.de
Facebook: http://www.facebook.com/DisneyChannelDeutschland
Youtube: https://www.youtube.com/user/DisneyChannelGermany
Instagram: www.instagram.com/disneychannelde

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
DB Connection Error…Please try again in a few minutes.

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/film-tv/roseanne-disney-channel-zeigt-die-neuen-folgen-88177

=== Roseanne (Bild) ===

Shortlink:
DB Connection Error…Please try again in a few minutes.

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/roseanne-95259

Der Disney Channel ist seit Januar 2014 frei empfangbar. Der Sender konzentriert das Programmangebot tagsüber auf Kinder und Familien, am Abend stehen Erwachsene, vor allem Frauen im Fokus. Im Internet stehen den deutschen TV-Zuschauern unter www.DisneyChannel.de ein Live-Stream und Catch Up Service zur Verfügung. Diese Funktionen sind auch in der brandneuen und kostenfreien Disney Channel App nutzbar, mit der alle User die Serien und Shows aber auch Clips, Games, Votings sowie aktuelle Gifs & Memes überall von unterwegs aus abrufen können.

Firmenkontakt
The Walt Disney Company GSA
Karin Schlamp
Kronstadter Str. 9 – 11
81677 München
+49 (0) 89 127 1061 19
disney-bildredaktion@interactive21.de
http://www.themenportal.de/film-tv/roseanne-disney-channel-zeigt-die-neuen-folgen-88177

Pressekontakt
The Walt Disney Company GSA
Karin Schlamp
Kronstadter Str. 9 – 11
81677 München
+49 (0) 89 127 1061 19
disney-bildredaktion@interactive21.de
http://DB Connection Error…Please try again in a few minutes.

Pressemitteilungen

NICHTS IST UNMÖGLICH!

LUSTIG UND ACTIONREICH! DISNEY CHANNEL EIGENPRODUKTION DIE BENI CHALLENGE STARTET IM FRÜHJAHR

NICHTS IST UNMÖGLICH!

(Mynewsdesk) Benedikt Weber ist zurück im Disney Channel und stellt sich ab Frühjahr in DIE BENI CHALLENGE scheinbar unmöglichen Herausforderungen: Kann ein Mensch 100 Meter weit mit nackten Füßen übers Wasser laufen? Oder unter Wasser eine Bratwurst grillen? Natürlich nicht!… Oder etwa doch? Benedikt findet es raus, egal wie und egal womit, denn „geht nicht, gibt’s nicht“ – und das ist garantiert!

In der deutschen TV-Premiere der Disney Channel Eigenproduktion, die von Benedikt Weber auch selbst produziert wird, scheut der beliebte Moderator und Synchronsprecher weder Kosten, Angst noch Mühe und stellt sich tapfer jeder noch so waghalsigen Aufgabe, dabei sind der Fantasie im wahrsten Sinne keine Grenzen gesetzt.

Natürlich ist er dabei nicht komplett auf sich alleine gestellt. Seine smarte Kollegin Nathalie, das Technik-Genie, steht ihm stets per Videokonferenz zur Seite und unterstützt ihn tatkräftig mit nützlichen Tipps bei der kreativen Lösungsfindung. Angekündigt werden die Aufgaben zudem immer von der künstlichen Intelligenz SILLY, die Benedikts Leistungen am Ende neutral und unbestechlich bewertet. Wird die Challenge nicht zu SILLY’s Zufriedenheit gelöst, muss Benedikt eine gemeine Strafaufgabe bewältigen.

DIE BENI CHALLENGE verspricht spannende Unterhaltung, die sowohl für Kinder als auch Erwachsene überraschende Momente und jede Menge Spaß bereithält. Die abwechslungsreichen Aufgaben laden darüber hinaus ein, selbst aktiv zu werden und zu zeigen, dass mit ein wenig Neugierde und Erfindergeist selbst die scheinbar unmöglichsten Dinge lösbar sind.

Sendehinweis
DIE BENI CHALLENGE
Neue Sendung, ab Frühjahr 2018 im Disney Channel

Programm-Informationen und druckfähiges Bildmaterial: www.disney-content.de
Mehr Infos auf der Website: www.DisneyChannel.de
Facebook: http://www.facebook.com/DisneyChannelDeutschland
Youtube: https://www.youtube.com/user/DisneyChannelGermany
Instagram: www.instagram.com/disneychannelde

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/nvxw08

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/film-tv/nichts-ist-unmoeglich-65343

=== Logo DIE BENI CHALLENGE (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/5p59vp

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/logo-die-beni-challenge

=== DIE BENI CHALLENGE (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/ulf143

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/die-beni-challenge

=== Benedikt Weber (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/2s6ooh

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/benedikt-weber

Der Disney Channel ist seit Januar 2014 frei empfangbar. Der Sender konzentriert das Programmangebot tagsüber auf Kinder und Familien, am Abend stehen Erwachsene, vor allem Frauen im Fokus. Im Internet stehen den deutschen TV-Zuschauern unter www.DisneyChannel.de ein Live-Stream und Catch Up Service zur Verfügung. Diese Funktionen sind auch in der brandneuen und kostenfreien Disney Channel App nutzbar, mit der alle User die Serien und Shows aber auch Clips, Games, Votings sowie aktuelle Gifs & Memes überall von unterwegs aus abrufen können.

Firmenkontakt
The Walt Disney Company GSA
Karin Schlamp
Kronstadter Str. 9 – 11
81677 München
+49 (0) 89 127 1061 19
disney-bildredaktion@interactive21.de
http://www.themenportal.de/film-tv/nichts-ist-unmoeglich-65343

Pressekontakt
The Walt Disney Company GSA
Karin Schlamp
Kronstadter Str. 9 – 11
81677 München
+49 (0) 89 127 1061 19
disney-bildredaktion@interactive21.de
http://shortpr.com/nvxw08

Pressemitteilungen

MARK FORSTER SINGT DEN NEUEN DUCKTALES SONG!

DuckTales auf Disney XD & ab Spätsommer im Disney Channel

MARK FORSTER  SINGT DEN NEUEN DUCKTALES SONG!

(Mynewsdesk) Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

„…es gibt keinen, der sie nicht kennt: DuckTales – Woo-Hoo!“ Die Kult-Enten sind mit einem Reboot zurück auf Disney XD – und mit ihnen natürlich der beliebte Titelsong. Während der Ohrwurm im Pay-TV zunächst noch auf Englisch zu hören ist, bereitet der Disney Channel für die Free-TV-Premiere im Spätsommer eine musikalische Neuauflage vor – und holt sich dafür den aktuellen Shootingstar der deutschen Popmusik Mark Forster ins Boot.

Der prominente Sänger und Songwriter, der die DuckTales zu seinen Lieblingsserien zählt, wird den neuen Titelsong nicht nur gesanglich neu interpretieren, sondern auch neu texten. Besonderes Highlight: Für die Aufnahme des neuen Titelsongs sucht Mark Forster noch aktiv nach Unterstützung!

Im Rahmen des „SING MIT MIR DEN DUCKTALES SONG“-Wettbewerbs werden DuckTales Fans gesucht, die beim neuen Intro mitmachen möchten. Wer Lust hat, zusammen mit Mark Forster den brandneuen Titelsong einzusingen, hat ab Ende Februar die Chance, sich per Video-Einreichung auf www.DisneyChannel.de zu bewerben und schon im Sommer 2018 zusammen mit Mark im Tonstudio zu stehen. WOO-HOO!!!

Zum Inhalt:
Nach vielen Jahren Funkstille treffen Donald und sein steinreicher Onkel Dagobert Duck wieder aufeinander, denn Donald braucht kurzfristig einen Babysitter für seine Neffen Tick, Trick und Track. Die Anwesenheit seiner frechen Familienmitglieder lässt nach anfänglichem Unmut auch bei Dagobert die Abenteuerlust wiederaufleben und so stürzen sie sich in so manch neue Unternehmungen in Entenhausen und der Welt. Dabei lernen Tick, Trick, Track zusammen mit ihrer neuen Freundin Nicky nicht nur viel Neues, sondern auch einiges über die gemeinsame Vergangenheit von Donald und Dagobert…

Sendehinweis DuckTales:
Deutsche Erstausstrahlung, erste Staffel
• Seit Montag, 01. Januar 2018, immer montags bis freitags um 16.15 Uhr auf Disney XD
• Ab Spätsommer 2018 als Free-TV Premiere im Disney Channel
Clip zur Serie: HIER KLICKEN

Programm-Informationen und druckfähiges Bildmaterial: www.disney-content.de
Mehr Infos auf der Website: www.DisneyChannel.de
Facebook: www.facebook.com/DisneyChannelDeutschland
YouTube: www.youtube.com/user/DisneyChannelGermany
Instagram: www.instagram.com/disneychannelde/

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/0mihiy

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/film-tv/mark-forster-singt-den-neuen-ducktales-song-25364

=== Mark Forster singt den neuen DuckTales Song (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/p60r2h

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/mark-forster-singt-den-neuen-ducktales-song

=== DuckTales (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/xapbcz

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/ducktales-95736

=== DuckTales Poster Disney XD (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/6dlcwi

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/ducktales-poster-disney-xd

Der Disney Channel ist seit Januar 2014 frei empfangbar. Der Sender konzentriert das Programmangebot tagsüber auf Kinder und Familien, am Abend stehen Erwachsene, vor allem Frauen im Fokus. Im Internet stehen den deutschen TV-Zuschauern unter www.DisneyChannel.de ein Live-Stream und Catch Up Service zur Verfügung. Diese Funktionen sind auch in der brandneuen und kostenfreien Disney Channel App nutzbar, mit der alle User die Serien und Shows aber auch Clips, Games, Votings sowie aktuelle Gifs & Memes überall von unterwegs aus abrufen können.

Firmenkontakt
The Walt Disney Company GSA
Karin Schlamp
Kronstadter Str. 9 – 11
81677 München
+49 (0) 89 127 1061 19
disney-bildredaktion@interactive21.de
http://www.themenportal.de/film-tv/mark-forster-singt-den-neuen-ducktales-song-25364

Pressekontakt
The Walt Disney Company GSA
Karin Schlamp
Kronstadter Str. 9 – 11
81677 München
+49 (0) 89 127 1061 19
disney-bildredaktion@interactive21.de
http://shortpr.com/0mihiy

Pressemitteilungen

Mehr als nur hübsche Muster

Tomasi Sulu“ape – Mitglied einer angesehenen samoanischen Tätowierer-Dynastie – erläutert die polynesische Tattookunst im Disney-Film „Vaiana“

Mehr als nur hübsche Muster

Tattookunst im Disney-Film „Vaiana“ – Tomasi Sulu’ape: Dahinter steckt mehr als nur hübsche Muster.

Disney hat es wieder getan: Mit „Vaiana“ trägt das Filmstudio abermals dazu bei, eine Gesellschaft so in Szene zu setzen, dass Kulturverständigung stattfindet. In diesem Film geht es um das Mädchen Vaiana, das auf einer fiktiven Insel in Polynesien lebt. Die Dorfbewohner sowie der Gott Maui, der ebenfalls Protagonist ist, tragen typisch polynesische Tattoos. „Diese haben in der polynesischen Kultur keine ästhetischen Beweggründe, sondern sind Symbole, die die eigene Familie, Kultur und Gesellschaft widerspiegeln“, berichtet der Tattoomeister Tomasi Sulu“ape.

Nachdem Sulu“ape aus seinem persönlichen Tiefpunkt während einer Reise den samoanischen Tätowiermeister Paulo Sulu“ape kennenlernte, machte er sich nach einigen weiteren Reisestationen auf nach Polynesien, um Paulo dort zu treffen. Tomasi Sulu“ape blieb lange auf der Insel und lernte die Familie Sulu“ape kennen. Viele Meister der samoanischen Tätowierkunst gehören zu den Sulu“apes und auch Tomasi entdeckte seine Leidenschaft für traditionelle samoanische Tatau – wie diese im Polynesischen genannt werden. Er wurde Teil der Familie Sulu“ape, dort wie ein Sohn in die samoanische Gemeinschaft aufgenommen und lernte das Handwerk von der Pike auf.

Der Film „Vaiana“ hat den Tattookünstler begeistert, vor allem: „dass die Tattoos von jemandem angelegt wurden, der ganz genau weiß, wie samoanische P“ea aussehen“. Das macht die Tattoos der Dorfbewohner stimmig und authentisch. Bis auf Maui, er trägt verschiedene Stile mehrerer pazifischer Völker. Mit diesem Film schafft es Disney, auch schon bei jungen Filmfreunden ein Interesse und ein Verständnis für die Tattookultur Polynesiens zu wecken.

Nähere Informationen zu Tomasi Sulu“ape unter: www.tatau-samoa.com

Nach vielen Reisen und Aufenthalten in den unterschiedlichsten Ländern dieser Welt, traf Tomasi in Barcelona jemanden, der ihn tief beeindruckte und nicht losließ. Er folgte den Spuren dieses Mannes – Sua Sulu“ape Paulo – nach Neuseeland, die Suche nach ihm führte ihn schlussendlich nach Samoa, wo glückliche Fügungen ihn mit der Familie dieses Mannes zusammenbrachten, der Familie Sulu“ape. Auf Samoa ist diese Familie bekannt für ihre vererbte traditionelle samoanische Tätowierkunst.

Hier wurde er Mitglied der Familie Sulu“ape und an die traditionelle samoanische Tattookunst herangeführt, lernte die Technik sowie die Tradition. Nachdem er zehn Jahre gereist war, kehrte er nach Deutschland zurück. Seitdem trägt er die traditionelle samoanische Tätowierkunst mit großer Verantwortung in die Welt. Dazu zählt, dass er Treffen für Künstler, Tätowierer und Freunde wie Interessierte organisiert, häufig zu Gast auf Tattoo Conventions ist, wo er vor Publikum tätowiert und Tätowierer aus der ganzen Welt empfängt, um einen Austausch zu ermöglichen.

Zusätzlich ist er auch Referent an den Universitäten Freiburg, Wien und Zürich für Ethnologie und Anthropologie. Damit möchte er Kulturen zusammenbringen und für Verständnis sorgen. Als Mitglied der Black Crack Sessions, der National Tattoo Association of America und der Pacific Tattoo Association of Australia, hat er internationale Tattoo Events organisiert, darunter die dritte Samoanische Convention in Erinnerung an Sua Sulu“ape Paulo in Apia. Darüber hinaus setzt er seine Kunst mittlerweile in Designs, Kundenprojekten, Kunst und Fashion um.

Kontakt
Tomasi Sulu‘Ape
Tomasi Sulu‘Ape
Gerberau 17
79098 Freiburg im Breisgau
+49 (0) 176 – 70 29 89 72

tomasi@tatau-samoa.com
http://www.tatau-samoa.com