Tag Archives: Display

Pressemitteilungen

Herausragende Grafikperformance: Mini-ITX-Motherboard AIMB-228 mit AMD® Ryzen™ V1000 Embedded Prozessor

FORTEC unterstützt anspruchsvolle Industrie-Anwendungen mit leistungsstarkem Mini-ITX Motherboard von Advantech

Die FORTEC Elektronik AG – Anbieter von Komplettlösungen für Display Technology, Embedded & Power Supplies – unterstützt anspruchsvolle Grafikanwendungen ab sofort mit dem Mini-ITX-Motherboard AIMB-228 von Advantech. „Neben der außerordentlichen Grafikperformance profitieren Industrie-Applikationen von der Langzeitverfügbarkeit des Mini-ITX-Motherboards“, erläutert Thomas Schrefel, Product Manager Embedded bei FORTEC. „An Bord der Plattform befindet sich der leistungsstarke AMD® Ryzen™ V1000 Embedded-Prozessor.“ Bis zu vier Displays kann das AIMB-228-Board ansteuern. Mit dem weiten DC-Eingangsbereich von 12 bis 24 Volt eignet sich der Mini-ITX ausgezeichnet für die Industrieautomatisierung mit großen Anforderungen an eine leistungsfähige Grafik.

Vielseitig und einfach zu steuern

Zu den zahlreichen Anschlüssen des AIMB-228 gehören 6 COM, 4 USB 2.0 sowie 2 USB 3.1 Gen2 und die Erweiterungssteckplätze 1 PCIe x8, 1x PCIex1 (Golden Finger) und 2 M.2-Erweiterungen. Der Speicher umfasst zwei 260-pin SO-DIMM mit bis zu 32GB DDR4 2400/2666/3200 SDRAM. Das Multi-Display-Board unterstützt vier unabhängige Displays mit einem LVDS und vier DisplayPort 1.3- Anschlüssen mit hohen Auflösungen bis 4096 x 2160 bei 60 Hz. Zu den diversen Embedded-Software-APIs gehören: Watchdog-Timer, Systemmanager-Bus, H/W-Monitor, Helligkeitsregler sowie GPIO.

Der Lieferumfang enthält zudem die Managementsoftware WISE-PaaS/RMM von Advantech für das Remote-Management- und Sicherheitsfunktionen wie etwa die Systemwiederherstellung durch die Software von Acronis sowie Systemschutz von McAfee. Über eine Konsole können Nutzer damit verschiedene Systeme einfach überwachen, konfigurieren, steuern und sogar wiederherstellen.

Weitere Informationen enthält das Datenblatt

Über FORTEC

Die FORTEC Elektronik AG wurde 1984 als klassischer Distributor für Standardlösungen gegründet. In den letzten dreißig Jahren fand ein Wandel zur vielfältig interagierenden FORTEC Elektronik Group statt. Durch das Know-How in den Bereichen Display Technology, Embedded und Power Supplies ist die FORTEC Group ein kompetenter Partner für die Umsetzung von Komplettsystemen. Heute umfasst die FORTEC Group acht Marken, welche in fünf Ländern vertreten sind. Weitere Informationen unter fortecag.de.

Firmenkontakt
FORTEC Elektronik AG
Kristine Seltmann
Lechwiesenstraße 9
86899 Landsberg am Lech
+49 8191 91172 45
ma@ahlendorf-communication.com
https://www.fortecag.de/

Pressekontakt
ahlendorf communication
Mandy Ahlendorf
Hermann-Roth-Straße 1
82065 Baierbrunn
+49 89 41109402
ma@ahlendorf-communication.com
http://www.ahlendorf-communication.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Smarte Vernetzer – RADICALs neue Infotainer für Ford

Die beiden Infotainer R-C10FD1 und R-C10FD2 für den Ford Focus II sind offene Android-Systeme, die vielseitiges Multimedia mit einer umfassenden Smartphone-Integration verbinden.

Moderner Style, innovative Technologien und eine attraktive Preisgestaltung – siebzehn fahrzeugspezifische Infotainer umfasst das Portfolio der Car Media Marke RADICAL inzwischen. Mit dabei, zwei Systeme für den Ford Focus II (Baujahr 2004 – 2011): der R-C10FD1 für Fahrzeuge mit manuellem Klimabedienteil (VK 399 Euro) sowie der R-C10FD2 für Focus-Modelle mit Klimaautomatik (VK 399 Euro).
Beide RADICALs sind bestens ausgestattete Mediencenter mit extra großem 25,7 cm / 10,1″ Display, USB, WiFi, UKW und Bluetooth, die sich optisch und technisch perfekt in den Ford Focus integrieren – inklusive Anbindung an das Multifunktionslenkrad via CAN.

UNKOMPLIZIERTE HANDY-INTEGRATION
Radikal sind jedoch die umfassenden Möglichkeiten, das eigene Smartphone mit den Infotainern zu vernetzen: Beide RADICALs nutzen ein offenes, auf Android basierendes Betriebssystem, das eine direkte Installation von Android Apps auf den Geräten ermöglicht. Jede App, die man im Auto einsetzen will, kann man unkompliziert auf die RADICALs übertragen und bequem über das große Display steuern.
Mit der vorinstallierten EasyConnect App können die Bildschirminhalte von Android Smartphones auch „nur“ per WiFi oder USB auf die Infotainer gespiegelt und dann per Touchscreen bedient werden: Eine wichtige Funktion für Apps, deren Daten auf dem Handy verwaltet werden und dort gespeichert bleiben sollen. EasyConnect unterstützt auch iOS basierte Handys, die Steuerung der Funktionen erfolgt dann jedoch vom iPhone aus.

VIELSEITIGES INFOTAINMENT
R-C10FD1 und R-C10FD2 sind moderne Infotainer mit integriertem UKW-Tuner und zwei USB-Ports zur A/V-Wiedergabe. Per Bluetooth kann man kabellos Musik streamen und komfortabel telefonieren. Alle Funktionen lassen sich intuitiv – wie vom Handy gewohnt – über den großen 25,7 cm / 10,1″ kapazitiven Glas-Touchscreen steuern. Das hochauflösende Display liefert knackig scharfe Bilder mit hoher Farbbrillanz, starker Leuchtkraft und großem Kontrastumfang.
Auch für Ford-Fahrer, die nicht nur per App navigieren möchten und ein vielseitiges Festeinbaunavi suchen, sind die beiden Infotainer eine clevere Lösung: Auf beiden Geräten ist eine Offline-Navigation mit europäischem Kartenmaterial bereits installiert und kann mittels optionalem Freischaltcode (VK 69 Euro) aktiviert werden.
Und wer in seinem Ford Focus nicht nur UKW, sondern auch Digitalradio empfangen will, kann die DAB+ Funktion mit dem separat erhältlichen Tuner-Modul R-C10-DAB (VK 69 Euro) einfach nachrüsten.

HOCHWERTIGE HARDWARE
Doch RADICAL steht auch für hochwertige Hardware: „RADICAL bietet“, so die Zeitschrift Car & HiFi in einem Testbericht (Heft 3/2019), „Markenqualität mit Toptechnik zu einem sehr günstigen Preis.“ So stammt der UKW-Tuner beispielsweise von NXP, das WiFi-Modul kommt von Realtek. R-C10FD1 und R-C10FD2 nutzen eine äußerst leistungsfähige T8 OctaCore CPU vom renommierten Hersteller Allwinner. Mit 2 GB DDR3-RAM laufen alle Apps und Hintergrundprozesse flüssig, dank 32 GB Flash-Speicher von Samsung ist genug Platz vorhanden, um eine beinahe beliebige Anzahl an Apps auf den Geräten zu installieren.

RADICAL ist eine innovative Car Media Marke, die sich auf fahrzeugspezifische Infotainer fokussiert. Derzeit umfasst das Portfolio mehrere Multimediasysteme für diverse Fahrzeuge von VW, FORD, AUDI, BMW, OPEL, MERCEDES, MITSUBISHI, HYUNDAI und SKODA. Der Einsatz innovativer Technologien und der moderne Look kennzeichnen die neuen RADICALs. Und das radikale Preis/Leistungsverhältnis. RADICAL Infotainer verfügen über ein offenes Android Betriebssystem, so dass eine direkte Installation von Android Apps auf den Geräten möglich ist.
RADICAL-Produkte werden weltweit exklusiv über das große Fachhändlernetz der Schweizer ACR AG, Europas größten Car-Media Spezialisten, vertrieben. Bei den ACR-Fachhändlern finden gibt es auch zahlreiche Zubehörkomponenten zu den RADICAL-Systemen.

Kontakt
RADICAL
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
+41 56 269 64 47
denny.krauledat@acr.eu
http://www.my-radical.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

newgen medicals Mobiles medizinisches EKG-Messgerät

Jederzeit und überall den Herzrhythmus messen

-Ideal zur spontanen Herzrhythmus-Messung bei Unwohlsein
-Farbdisplay zeigt EKG-Kurve und Herzfrequenz
-Meldet unauffälliges sowie auffälliges Mess-Ergebnis
-Medizinprodukt der Klasse IIa
-Kostenlose Software für Auswertung
-Ausdauernder Akku für bis zu 500 Messungen

Einfache Herzrhythmus-Messung jederzeit und überall: Das EKG-Messgerät von newgen medicals wird einfach zwischen den Handflächen gehalten. Oder an die Brust, ans Hand- oder Fußgelenk. In 10 bis 30 Sekunden hat man ein zuverlässiges Ergebnis – mit EKG-Kurve und Herzfrequenz!

Man weiß sofort, ob Handlungsbedarf besteht! Denn das Gerät beurteilt automatisch, ob der Herz-Rhythmus unauffällig war. War er das nicht, erkennt man auch die Art der Abweichung – ob zu schnell oder zu langsam, unregelmäßig oder mit Pausen verbunden.

Langzeit-Auswertung per kostenloser PC-Software: Die Messdaten lassen sich über USB auf den Computer übertragen. Schon vergleicht man verschiedene Messungen miteinander. Und für den nächsten Arztbesuch druckt man die Daten ganz bequem aus.

Ausdauernder Akku: Eine Aufladung reicht für bis zu 500 Messungen. So hat man das Messgerät auch auf längeren Ausflügen immer einsatzbereit dabei.

-Zur Messung und Überwachung des Herzrhythmus bei auftretendem Unwohlsein
-4 Mess-Methoden: zwischen den Handflächen, zwischen Zeigefinger und Brust, Handgelenk oder Fußgelenk
-Farbdisplay mit 4,5 cm / 1,77″ Diagonale: zeigt EKG-Kurve und Herzfrequenz
-Meldet unauffälliges sowie auffälliges Mess-Ergebnis, mit Anzeige der Norm-Abweichung
-Aufzeichnungsdauer je Messung: 10, 15 oder 30 Sek. (einstellbar per Software)
-Auswertungs- und Export-Software für Windows 7/8/8.1/10 (Download im Support-Bereich)
-Medizinprodukt der Klasse IIa
-Stromversorgung: Li-Ion-Akku mit 480 mAh für bis zu 500 Messungen, lädt per USB (Netzteil bitte dazu bestellen)
-Maße: 45 x 100 x 15 mm, Gewicht: 60 g
-EKG-Messgerät inklusive USB-Kabel und deutscher Anleitung

Preis: 79,95 EUR
Bestell-Nr. NX-4590-625
Produktlink: https://www.pearl.de/a-NX4590-5201.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Neue RADICAL Infotainer für die Mercedes C- und E-Klasse

Innovative Hanydnutzung im Mercedes – die neuen RADICAL Systeme mit Android-Betriebssystem ermöglichen eine umfassende Vernetzung von Infotainer und Smartphone

RADICAL ist längst kein Newcomer mehr auf dem In-Car Multimedia Markt. 17 fahrzeugspezifische Infotainer mit Android 7.1 OS umfasst die umfangreiche Produktpalette mittlerweile. Neben Systemen für diverse Fahrzeuge von VW, Audi, Ford, Opel, Skoda, BMW, Mitsubishi und Hyundai gehören auch zwei Touchscreen-Mediencenter für Mercedes zum RADICAL-Portfolio: R-C10MB1 (VK 419 Euro) für die Mercedes C-Klasse (W203, CL203, S203) und R-C10MB2 (VK 419 Euro) für die Mercedes E-Klasse (W211, C219).
Die beiden neuen RADICALs sind moderne Infotainer mit extra großem 20,4 cm/ 8″ Touchscreen, perfekt abgestimmt auf die verschiedenen Modelle der Mercedes C- und E-Klasse: von der Passgenauigkeit im Cockpit, über die variable Farbe der Tastenbeleuchtung bis hin zur CAN-Bus Anbindung an die Lenkradfernbedienung.

SPEZIALGEBIET SMARTPHONE-VERNETZUNG
Spezialgebiet der neuen RADICAL Infotainer ist die Vernetzung mit dem Smartphone: R-C10MB1 und R-C10MB2 nutzen ein offenes Android Betriebssystem, so dass man fast jede beliebige Android App direkt auf den Infotainern installieren kann. Man kann sich somit die Features, die man im Auto nutzen will, selbst zusammenstellen und genauso bequem wie auf dem Handy bedienen. Der Funktionsumfang der beiden RADICALs lässt sich so ständig erweitern und optimal auf die eigenen Bedürfnisse anpassen.
Über die vorinstallierte EasyConnect App können die Bildschirminhalte von Android Smartphones auch „nur“ auf die Infotainer gespiegelt und von dort aus via Touchscreen bedient werden: Eine wichtige Funktion für Apps, bei denen die Daten auf dem Smartphone verwaltet und gespeichert bleiben. EasyConnect unterstützt auch iOS basierte Handys, die Steuerung der Funktionen erfolgt dann jedoch vom iPhone aus.

INFOTAINMENT IM MERCEDES
Die beiden RADICALs verstehen sich nicht nur optimal mit Smartphones: Radio hören, Musik und Videos von USB oder Handy genießen, per WiFi im Internet surfen, via Bluetooth komfortabel telefonieren oder Musik streamen – die für den Infotainmentpart sind neuen RADICALs auch hardwareseitig optimal gerüstet. Mit dem separat erhältlichen Tuner Modul R-C10-DAB (VK 69 Euro) lässt sich DAB+ einfach nachrüsten. Und wer nicht nur per App navigieren möchte, die auf den Infotainern vorinstallierte EU-Navigation per Freischaltcode (VK 69 Euro) einfach aktivieren.

BEDIENKOMFORT AUF JEDER FAHRT
Alle Funktionen lassen sich einfach und intuitiv – wie von seinem Handy oder Tablet kennt – über den kapazitiven 20,4 cm/8″ Glas-Touchscreen steuern. Mit großen Icons und übersichtlichen Menü ermöglicht das User Interface eine sichere Bedienung während der Fahrt. Die starke Leuchtkraft des hochauflösenden Displays (1024 x 600 Pixel), seine glasklare Transparenz, die brillanten Farben und der hohe Kontrastumfang sorgen selbst bei schwierigen Lichtverhältnissen für eine gute Ablesbarkeit.

QUALITÄT AUF ALLEN EBENEN
Auch die Qualität der RADICAL-Hardware überzeugt: Bei der CPU setzt RADICAL beispielsweise auf den Allwinner-T8-Octacore-Prozessor mit 1,6 GHz. Ihm stehen 2 GB DDR3-RAM sowie satte 32 GB Flash-Speicher von Samsung zur Seite. Auch bei der übrigen Hardware werden ausschließlich um hochwertige Markenbauteile eingesetzt. So kommt der UKW-Tuner von NXP, das WiFi-Modul stammt von Realtek. „RADICAL bietet“, so die Zeitschrift Car & HiFi in einem Testbericht (Heft 3/2019), „Markenqualität mit Toptechnik zu einem sehr günstigen Preis.“

RADICAL ist eine innovative Car Media Marke, die sich auf fahrzeugspezifische Infotainer fokussiert. Derzeit umfasst das Portfolio mehrere Multimediasysteme für diverse Fahrzeuge von VW, FORD, AUDI, BMW, OPEL, MERCEDES, MITSUBISHI, HYUNDAI und SKODA. Der Einsatz innovativer Technologien und der moderne Look kennzeichnen die neuen RADICALs. Und das radikale Preis/Leistungsverhältnis. RADICAL Infotainer verfügen über ein offenes Android Betriebssystem, so dass eine direkte Installation von Android Apps auf den Geräten möglich ist.
RADICAL-Produkte werden weltweit exklusiv über das große Fachhändlernetz der Schweizer ACR AG, Europas größten Car-Media Spezialisten, vertrieben. Bei den ACR-Fachhändlern finden gibt es auch zahlreiche Zubehörkomponenten zu den RADICAL-Systemen.

Kontakt
RADICAL
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
+41 56 269 64 47
denny.krauledat@acr.eu
http://www.my-radical.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

LG SIGNAGE-DISPLAY FÜR DEN AUSSENEINSATZ: WETTERFEST UND ZUKUNFTSSICHER

Das neue Modell 55XE4F: schlank, leicht und farbstark

Eschborn, 18. Juli 2019 – Mit topaktuellem Design, einfacher Installation, komfortabler Wartung und bester Darstellungsqualität ist das neue Signage-Outdoor-Display von LG ein Hingucker in jeder Hinsicht. Das Modell 55XE4F ist speziell gegen die Herausforderungen im Außeneinsatz gerüstet, ohne die brillante Bildqualität und den Komfort zu vernachlässigen, für die LG Displays bekannt sind.

Schlanke Form, starke Flexibilität
Die augenfälligste Verbesserung zu früheren Modellen ist das ebenso edle wie schlanke Design des Displays, das im Hoch- und Querformat gleichermaßen zum brillanten Blickfang wird. Die flexible Installation ermöglicht zudem individuell perfekt zugeschnittene Signage-Lösungen. Die Displays können einzeln oder im Verbund aufgestellt oder an Wänden montiert werden.

Allzeit klare Sicht
Das 55XE4F liefert beste Darstellung und Lesbarkeit bei jedem Wetter. Durch die starke Helligkeit von 4.000 cd/m2 sind Inhalte selbst bei strahlendem Sonnenschein klar zu erkennen. Bei Bewölkung sorgt die automatische Helligkeitsanpassung für lebendige Farben, die gleichzeitig nicht zu grell wirken. Zwei wegweisende Technologien runden den Gesamteindruck ab: Durch QWP-Technik bleiben die Inhalte auch für Träger polarisierter Sonnenbrillen stets klar sichtbar, während IPS-Technologie beste Lesbarkeit selbst aus großen Betrachtungswinkeln garantiert.

Auf dieses Outdoor-Display ist Verlass
Das 55XE4F steht für Haltbarkeit. Das wetterfeste Display hält bei Temperaturen zwischen -30 und 50 Grad verschiedensten Witterungsbedingungen stand und kann somit sorglos ganzjährlich eingesetzt werden. Eine Schutzbeschichtung (Conformal Coating) bewahrt das Display vor kleinsten äußeren Einflüssen wie Staub, während das IK10-zertifizierte Schutzglas Schäden bei Einschlägen größerer Objekte verhindert. Zusätzlich sind bei dieser neuesten Generation der XE4F-Serie mehr LED-Einheiten verbaut. Dadurch liefert das Display mehr Helligkeit bei geringer Wärmeentwicklung und bietet so mehr Langlebigkeit.

Wie sämtliche Digital-Signage-Lösungen von LG bietet das 55XE4F ein intuitives System zur Datenverwaltung und Wartung. Das nutzerfreundliche Web-Monitoring-Interface ermöglicht Anpassungen in Echtzeit sogar per Fernwartung via Smartphone. Mit einer Fülle an Features und hervorragender Langlebigkeit wird dieses Display garantiert bleibenden Eindruck hinterlassen.

Mehr zu LG und aktuelle News gibt es auf der LG Homepage und im LG Pressecenter.

Haben Sie Interesse an LG Information Display Produkten? Kontaktieren Sie unser regionales Sales-Team unter information.display@lge.de.

Über LG Electronics, Inc.
LG Electronics, Inc. (KSE: 066570.KS) ist ein global führender Anbieter und technologischer Impulsgeber in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Haushaltsgeräte. Mit 125 Niederlassungen auf der ganzen Welt und 77.000 Mitarbeitern erzielte LG im Geschäftsjahr 2017 einen Konzernumsatz von 55,4 Milliarden US-Dollar (61,4 Billionen Koreanische WON). LG besteht aus vier Business Units – Home Entertainment, Mobile Communication, Home Appliances & Air Solution und Vehicle Components – und ist einer der international führenden Hersteller von Flachbildfernsehern, Mobilgeräten, Klimageräten, Waschmaschinen und Kühlschränken. Weitere Informationen zu LG Electronics finden Sie unter www.LGnewsroom.com

Über LG Electronics Deutschland GmbH
Der koreanische Technologiekonzern LG Electronics ist seit 1976 auf dem deutschen Markt aktiv. Das Unternehmen mit Sitz in Eschborn bei Frankfurt hat seine Aktivitäten seitdem kontinuierlich ausgebaut und ist aktuell in sieben Geschäftsbereichen tätig: Home Entertainment, Mobile Communications, Information System Products, Home Appliances, Air Conditioning und Solar. In den vergangenen Jahren konnte der Innovationstreiber immer wieder Preise und Auszeichnungen für seine richtungsweisenden Produkte entgegennehmen. Wichtige Neuerungen wie flexible Displays oder gebogene Batterien gehen dabei aus der Zusammenarbeit spezialisierter Unternehmen innerhalb der LG-Gruppe hervor. Neuentwicklungen orientieren sich gemäß dem Markenversprechen „Life“s Good“ dabei stets an den Bedürfnissen der Nutzer und dienen nie dem Selbstzweck. Sein Markenversprechen untermauert LG auch durch gesellschaftliches Engagement mit selbst durchgeführten Aktionen oder in Zusammenarbeit mit zahlreichen Partnern. Weitere Informationen finden Sie unter www.lg.com

Über LG Electronics Information Display
LG Electronics Information Display (ID) produziert seit 2009 digitale Signage-Lösungen, die Maßstäbe setzen. Durch Innovationen wie die „Even Bezel“ Videowand mit hauchdünnem Rahmen (0,44 mm) lenkt LG ID alle Blicke auf wichtige Informationen und Botschaften. Die konstant brillante und Blickwinkel-stabile Darstellung der wegweisenden IPS-Displays erweckt Bilder und Videos beeindruckend realistisch zum Leben. Die konstante Helligkeitsleistung der Displays sorgt dabei für beste Sichtbarkeit selbst bei direktem Sonnenlicht. Die flexiblen Signage-Lösungen lassen sich perfekt auf individuelle Bedürfnisse anpassen – von großflächigen Displays bis zum maßgeschneiderten UHD-Hotel-TV-System für mehr Luxus in der Hotellerie. Mit Meilensteinen wie der transparenten LED-Farbfolie treibt LG Electronics Information Display als Innovator die technische Entwicklung voran und bietet seinen Kunden besten Service sowie beständig völlig neue kreative Möglichkeiten.

Firmenkontakt
LG Electronics Deutschland GmbH
Klaus Petri
Alfred-Herrhausen-Allee 3 – 5
65760 Eschborn
0 61 96/ 5821 – 0
lg-id@rtfm-pr.de
http://presse.lge.de/

Pressekontakt
rtfm GmbH | communication – content – consulting
Marco Albert
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0 911 / 310 910-0
lg-id@rtfm-pr.de
http://www.rt-fm.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

newgen medicals Fitness-Uhr SW-260.hr

Die Herzfrequenz immer im Blick behalten

– Optische Herzfrequenz-Messung
– Kostenlose App für iOS und Android
– Kompatibel zu Google Fit and Apple Health
– Benachrichtigt bei eingehenden Anrufen und SMS
– Bis zu 7 Tage Akku-Laufzeit

Das Multitalent fürs Handgelenk: Das Armband von newgen medicals ist Fitness-Coach,
Nachrichtenzentrale, Uhr und Bedienhilfe für das Mobilgerät in einem.

Intelligentes und effizientes Training: Auf dem großen Display liest man bequem Herzfrequenz in
Echtzeit, Schritte, zurückgelegte Strecke und verbrauchte Kalorien ab. Für eine besonders genaue
Auswertung wählt man einfach aus 13 Sportarten aus!

Komfortable Auswertung per Smartphone und Tablet-PC: Die Daten lassen sich per Bluetooth
kabellos auf das Mobilgerät übertragen. Schon analysiert man seine Fitness-Werte und behält
auch den Überblick über den Trainings-Fortschritt. Und dank GPS-Streckenaufzeichnung merkt
man sich bequem die neu entdeckte Lieblings-Laufstrecke.

Auf dem Laufenden bleiben: Benachrichtigungen vom Smartphone erhält man direkt auf die
Smartwatch – bei Anrufen, eingehenden Nachrichten und Terminen.

Lange Laufzeit: Der integrierte Li-Ion-Akku versorgt die Fitness-Uhr bis zu 7 Tage mit Strom.
Bequem lädt man sie an jedem USB-Port wieder auf.

– Fitness-Funktionen: zeigt Herzfrequenz, Schritte, zurückgelegte Strecke, verbrauchte
Kalorien und benötigte Zeit
– Auswahl aus 13 Sportarten möglich: Gehen, Laufen, Wandern, Laufband, Fahrradfahren,
Basketball, Fußball, Tennis, Badminton, Bergsteigen, Yoga, Tanzen und Fitness
– Optische Herzfrequenz-Kontrolle: permanente Anzeige, mit Speicherung der Werte, auch
im Schlaf
– Einfache Bedienung: TFT-Touch-Display mit 3,3 cm / 1,3″ Bilddiagonale
– Zeigt auch Uhrzeit, Tag und Datum
– Kostenlose App für iOS und Android: für Einstellungen und Auswertungen
– Kompatibel zu Google Fit and Apple Health
– Bluetooth 4.0 für kabellose Verbindung zu Smartphone und Tablet-PC: für Benachrichtigung
bei eingehenden Anrufen und Nachrichten sowie Terminen
– GPS-Streckenaufzeichnung und Darstellung in der App (verwendet GPS vom
Smartphone)
– Smartphone-Finder-Funktion: löst zur Ortung Signalton am Mobilgerät aus
– Weitere Extras: Armband-Findfunktion, Aktivitäts-Reminder, Musik-Steuerung, Stoppuhr und
Menstruationskalender
– Gehäuse wasserdicht bis 5 atm
– Stromversorgung: integrierter Li-Ion-Akku mit 210 mAh für bis zu 7 Tage Laufzeit, lädt per
USB (Netzteil bitte dazu bestellen)
– Gesamtlänge Armband: ca. 24 cm, Breite: 23 mm
– Maße Uhr: 35 x 42 x 11 mm, Gewicht: 40 g
– Fitnessuhr SW-260.hr inklusive USB-Ladeadapter und deutscher Anleitung

Preis: 49,95 EUR
Bestell-Nr. NX-4584-625

Produktlink: https://www.pearl.de/a-NX4584-4029.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Consistently Modern – ZENEC’s 2-DIN Infotainer Z-N328

ZENEC’s 2-DIN multimedia system Z-N328 sparkles with the very latest entertainment functions and enables flexible use of the smartphone in the car.

If you want to make full use of the functions of your smartphone without giving up the comfort of a big touchscreen, then the new ZENEC 2-DIN infotainer Z-N328 is the right device for you. Like almost no other system the Z-N328 combines easy vehicle integration and modern multimedia functions with optimal connection for a smartphone: from DAB+ digital radio reception, through Bluetooth hands-free or the Spotify integration – the Z-N328 offers almost everything that you could wish for.
From the touch sensitive capacitive 6.2″/15.7 cm display screen it is possible to control the Z-N328 precisely and completely intuitively.

MODERN ENTERTAINMENT
For media playback the Z-N328 deliberately focuses on modern A/V formats. Two USB 2.0 ports enable versatile use of USB storage media, including full iPhone/iPod MFi support.
The integrated DAB+ tuner impresses with its clear digital radio reception – with no noise, crackling or volume level fluctuations. Comfort-Scan, MOT Slideshow, DLS text, as well as DAB-DAB and DAB-FM Service Following are comfort functions keeping you tuned to your favorite station and giving you full program info on played content. And if you drive in a region with no DAB+ network, the powerful RDS tuner will ensure good reception from conventional FM stations.

CLEVER SMARTPHONE CONNECTION
The SmartLink Direct function allows easy docking of Android or iOS based mobile phones to the Z-N328. The screen content of the smartphone, including for example the sat nav apps, is mirrored on the display of the infotainer. In the case of Android phones control of the apps is directly from the touchscreen of the Z-N328, whereas for iPhones it is from the smartphone.
With the native Spotify app installed on the Z-N328, the large Spotify music catalog is accessible for convenient use on the move, providing access to several million of songs – from old favorites to the latest hits.
Naturally the Z-N328 handles also „ordinary“ Bluetooth: hands-free calling and convenient contact search of mobile phone entries in the phone book, simple editing of contact favorites, or streaming music from the smartphone.

OVERVIEW OF CAR DATA
With the Z-N328 you have not only your media but also your vehicle fully under control. RealDash is a virtual dashboard app preinstalled on the Z-N328 that allows you to have an overview of the current vehicle and engine data at any time. RealDash gives information, in near real time, about road speed, charge air pressure, oil temperature, fuel tank level, engine speed etc. To use the app you need a compliant OBD II dongle available separately as an accessory.

FROM INFOTAINER TO IN-CAR NAVICEIVER
For those who do not want to just navigate per app, the Z-N328 can be upgraded to a fully featured in-car sat nav system at low cost. The navigation package Z-N328-SDFEU available as an option offers digital map data for 47 European countries with more than 6.5 million Premium POI – including free map updates for a year. The combination of Z-N328 and sat nav package additionally offers many functions for a most comfortable navigation experience: for example the immediate resumption of an active route guidance after stops, or the possibility to listen to music simultaneously while navig

The brand Zenec stands for pure in-car multimedia. Moniceivers, naviceivers, roof mount and universal monitors sum to a well rounded portfolio of in-car products. Added to that are accessory components like rear view cameras and headphones. All Zenec devices are perfectly compatible with one another.
The Zenec multimedia range is perceived to follow the edge of technology, but also to stand out with an exceptional price/performance value. Yet, quality before quantity is the other important maxim given, Zenec is strictly adhering to.
In 2008, Zenec brought the first E>GO model onto the market, thereby immediately establishing a completely new category of device: the vehicle-specific naviceiver. E>GOs are a perfect fit – visually and technically – in the respective target vehicle, without additional bezels, adapters and hours of installation work. With the new line up 2018 there are E>GOs to fit into over 60 models of vehicle.

Company-Contact
Zenec by ACR (engl.)
Denny Krauledat
Bohrtumweg 1
5300 Bad Zurzach
Phone: 0041-56-269 64 47
E-Mail: denny.krauledat@acr.eu
Url: http://www.zenec.com

Press
punctum, Lechner und Peter GbR
Michaela Lechner
Schönstedtstr. 7
12043 Berlin
Phone: 030-61403817
E-Mail: micha@punctum-berlin.de
Url: http://www.punctum-berlin.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Distec presents a robust, sunlight readable 7-inch TFT display from Ortustech

Distec’s IF420-00 adapter board extends the COM70H7M24ULC with interfaces and drivers for optimum control

Distec GmbH – leading German specialist for TFT flat screens and system solutions for industrial and multimedia applications – now offers Ortustech’s transflective 7-inch TFT display COM70H7M24ULC with perfect readability even in very difficult environmental conditions. „The New Blanview technology ensures a particularly high-contrast and color-true display and very low power consumption at the same time – even in direct sunlight and without an active backlight,“ explained Leonhard Spiegl, Product Manager Components at Distec GmbH. For easy control with extended interfaces and backlight driver, Distec developed the adapter board IF420-00 and can also supply a completely assembled display-interface unit on request. The rugged display has a wide operating temperature range and is specified for vibration of up to 6.8 G. It withstands extremely harsh environmental conditions and is ideal for mobile applications in industry, agriculture and construction.

Durable in harsh environments

The compact display with WVGA resolution (800×480) features a brightness of 400cd/m². The long-life LED backlight promises a lifetime of 100,000 hours. This corresponds to a period of more than 11 years of continuous operation before reaching half the original brightness. With an operating temperature range of -30 to +85 °C, the COM70H7M24ULC withstands frost and heat easily and is the perfect solution for mobile devices and outdoor use. An optional glass cover protects the display surface from scratches, prevents the ingress of dirt and allows for easy cleaning with conventional cleaning agents. „Upon request, we can optically bond a corresponding protective glass and/or a touchscreen on the display, using our own VacuBond optical bonding process,“ added Leonhard Spiegl. „The optical gel we use for bonding stabilizes the unit, absorbs shocks, and increases its robustness even more.“

IF420-00 adapter board improves connectivity

The display is controlled via flex cable with an LVDS interface. To simplify the direct connection to a graphics card, Distec provides the adapter board IF420-00 for easy control: It converts the interface of the display to a standard LVDS and backlight interface and also features an on-board driver for the LED backlight. The IF420-00 is suitable for the COM70H7M24ULC and also for Ortustech’s connection-compatible 5-inch display COM50H5N01ULC. On request, Distec supplies the IF420-00 already mounted on the back of the TFT display as a complete solution.

About Distec
Distec is a FORTEC Group member and a worldwide operating specialist for TFT flat screen and system solutions for industrial, multimedia and digital signage applications. Located in Germering near Munich in Germany, the company designs, produces and sells innovative solutions and a full range of components, displays and services. Distec supplies innovative Green IT solutions based on their hardware platforms and their own software to control the TFTs of its partners AUO Innolux, Kyocera, Mitsubishi, Ortustech, SGD and Tianma as well as selected panels from other manufacturers. These system solutions – from assemblies and kits up to finished OEM products – are developed in their own R&D centers in Germering (Germany) and Ronkonkoma (NY/USA). The range of services includes customized developments and adaptations, product finishing and assembly of monitoring systems as well as the production of finished products and a complete after-sales service with RMA, repair and technical support. Moreover, Distec has access to products, services and the expertise of the large FORTEC high-tech company network, which makes a perfect complement to the product portfolio. More information can be found on the homepage: https://www.distec.de/en

Products from Distec are available at:
Europe: Distec GmbH, Germering
UK and Benelux: Display Technology, Huntingdon
Turkey and Middle East: DATA DISPLAY BLM TEKNOLOJLER LTD Ti., Istanbul
North America: Apollo Display Technologies, Ronkonkoma NY

Company-Contact
Distec GmbH
Christina Sicheneder
Augsburger Straße 2b
82110 Germering
Phone: +49 89 89 43 63 0
E-Mail: ma@ahlendorf-communication.com
Url: http://www.distec.de/en

Press
ahlendorf communication
Mandy Ahlendorf
Hermann-Roth-Straße 1
82065 Baierbrunn
Phone: +49 89 41109402
E-Mail: ma@ahlendorf-communication.com
Url: http://www.ahlendorf-communication.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Distec nimmt robustes, sonnenlichtlesbares 7-Zoll-TFT-Display von Ortustech ins Programm

Adapter-Board IF420-00 von Distec erweitert COM70H7M24ULC um Schnittstellen und Treiber für optimales Ansteuern

Die Distec GmbH – einer der führenden deutschen Spezialisten für TFT-Flachbildschirme und Systemlösungen für industrielle und multimediale Applikationen – bietet ab sofort das transflektive 7-Zoll-TFT-Display COM70H7M24ULC von Ortustech mit perfekter Ablesbarkeit auch unter sehr schwierigen Umgebungsbedingungen. „Die New-Blanview-Technologie sorgt für eine besonders kontrastreiche und farbtreue Anzeige des Displays bei gleichzeitig sehr geringem Stromverbrauch – und das sogar in direktem Sonnenlicht und ohne aktives Backlight“, erläutert Leonhard Spiegl, Product Manager Components der Distec GmbH. Zur einfachen Ansteuerung mit erweiterten Schnittstellen und Backlight-Treiber ergänzt Distec das COM70H7M24ULC mit dem Adapter-Board IF420-00 und liefert beides auf Wunsch auch komplett montiert. Das robuste Display hat einen großen Arbeitstemperaturbereich und ist für Vibrationen bis 6,8 G spezifiziert. Damit widersteht es extrem harten Umgebungsbedingungen und eignet sich hervorragend für mobile Anwendungen in der Industrie, der Landwirtschaft und im Bauwesen.

Langlebig in rauer Umgebung

Das kompakte Display mit WVGA-Auflösung (800×480) ist 400cd/m² hell. Die Long-Life LED-Hintergrundbeleuchtung verspricht eine Lebenszeit von 100.000 Stunden. Das entspricht einer Zeitspanne von mehr als 11 Jahren Dauerbetrieb bis zum Erreichen der halben Helligkeit. Mit einem Arbeitstemperaturbereich von -30 bis +85 °C hält das COM70H7M24ULC Frost und Hitze problemlos aus und ist die perfekte Lösung für mobile Geräte und den Einsatz im Außenbereich. Ein optionales, zusätzliches Schutzglas bewahrt die Displayoberfläche vor Kratzern, verhindert das Eindringen von Schmutz und ermöglicht ein einfaches Reinigen mit herkömmlichen Reinigungsmitteln. „Auf Wunsch bonden wir im eigenen VacuBond Optical-Bonding-Prozess ein entsprechendes Schutzglas und/oder auch einen Touchscreen auf das Display“, ergänzt Leonhard Spiegl. „Das optische Gel, das wir zum Bonden verwenden, stabilisiert die Einheit zusätzlich, absorbiert Stöße und erhöht nochmals die Robustheit.“
IF420-00 Adapter-Board verbessert Anschluss

Die Ansteuerung des Displays erfolgt serienmäßig mit einem Flexkabel über eine LVDS-Schnittstelle. Um den direkten Anschluss an eine Grafikkarte zu verbessern, stellt Distec zur einfachen Ansteuerung das Adapter-Board IF420-00 bereit: Es setzt die Schnittstelle des Displays auf eine Standard-LVDS- und Backlight-Schnittstelle um und hat zudem einen Treiber für die LED-Hintergrundbeleuchtung an Bord. Das IF420-00 eignet sich für das COM70H7M24ULC und auch für das anschlusskompatible 5-Zoll-Display COM50H5N01ULC von Ortustech. Auf Wunsch liefert Distec das IF420-00 fertig montiert auf der Rückseite des TFT-Displays als Komplettlösung.

Über Distec
Die Distec GmbH ist ein Unternehmen der FORTEC Group, weltweit agierender und anerkannter Spezialist im Bereich TFT-Flachbildschirme und -Systemlösungen für industrielle und multimediale Applikationen. Das Unternehmen mit Sitz in Germering bei München entwickelt, produziert und vermarktet innovative Lösungen von der Baugruppe bis zum Fertigprodukt. Die innovativen Green-IT Systemlösungen basieren auf eigenen Hardware-Plattformen und steuern damit über eigene Software die Produkte der TFT-Partner AUO, Innolux, Kyocera, Mitsubishi, Ortustech, SGD, Tianma und ausgewählte Produkte anderer TFT-Hersteller an. Die Lösungen von Baugruppen und Kits bis hin zum OEM-Endprodukt entwickelt Distec in eigenen Designzentren in Germering und Ronkonkoma (NY/USA). Das Dienstleistungsangebot umfasst neben kundenspezifischen Entwicklungen und Anpassungen, Produktveredelungen und Assemblierung von Monitorsystemen auch die Produktion von Fertigprodukten sowie einen kompletten After-Sales-Service. Außerdem kann die Distec GmbH auf die Produkte, Dienstleistungen und das Knowhow des umfangreichen FORTEC Hightech-Firmennetzwerks zurückgreifen. Eine perfekte Ergänzung zum bestehenden Produktportfolio. Weitere Informationen finden sich unter https://www.distec.de/

Die Produkte der Distec GmbH sind erhältlich bei:
Europa: Distec GmbH, Germering
UK und Benelux: Display Technology, Huntingdon
Türkei und naher Osten: Display Görüntüleme Teknolojileri A.S.
Nordamerika: Apollo Display Technologies, Ronkonkoma NY

Firmenkontakt
Distec GmbH
Christina Sicheneder
Augsburger Straße 2b
82110 Germering
+49 89 89 43 63 0
ma@ahlendorf-communication.com
http://www.distec.de

Pressekontakt
ahlendorf communication
Mandy Ahlendorf
Hermann-Roth-Straße 1
82065 Baierbrunn
+49 89 41109402
ma@ahlendorf-communication.com
http://www.ahlendorf-communication.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Offen für Apps – die neuen Infotainer für BMW von RADICAL

RADICALs Multimediasysteme auf Android-Basis ermöglichen eine moderne Handynutzung im BMW und bringen die App-Vielfalt ins Cockpit

17 fahrzeugspezifische Infotainer mit Android 7.1 OS umfasst die umfangreiche Produktpalette der innovativen Car Media Marke RADICAL inzwischen. Neben Systemen für diverse Fahrzeuge von VW, Audi, Ford, Opel, Skoda, Mercedes, Mitsubishi und Hyundai gehören auch fünf Infotainer für BMW zum RADICAL-Portfolio: R-C10BM1 (VK 399 Euro) und R-C10BM2 (VK 399 Euro), beide für die BMW 3er Serie, R-C10BM3 (VK 449 Euro) für den BMW 5er E39, R-C10BM5 (VK 399 Euro) für BMW 1er Modelle sowie R-C10BM4 (VK 449 Euro) für den BMW X5.

PASSGENAU FÜR BMW
Die neuen RADICALs sind moderne 17,8 cm/7″ Touchscreen Mediacenter, perfekt abgestimmt auf die diversen BMW-Varianten: von der Passgenauigkeit im Armaturenbrett, über die variable Farbe der Tastenbeleuchtung bis hin zur CAN-Bus Anbindung an die Lenkradfernbedienung und die Integration von aktiven Soundsystemen (abhängig vom jeweiligen Fahrzeugmodell).

ABWECHSLUNGSREICHES MULTIMEDIA-PROGRAMM
Via Bluetooth komfortabel telefonieren und Musik streamen, entspannt Radio hören, Musik und Videos von CD/DVD, Handy oder USB Stick genießen, per WiFi im Internet surfen – für den Infotainmentpart sind neuen RADICALs optimal gerüstet. Auch eine Offline-Navigation mit europäischem Kartenmaterial ist bereits installiert und kann mittels optionalem Freischaltcode (VK 69 Euro) aktiviert werden. Und wer in seinem BMW nicht nur UKW, sondern auch Digitalradio empfangen will, kann die DAB+ Funktion mit dem separat erhältlichen Tuner Modul R-C10-DAB (VK 69 Euro) einfach nachrüsten.

OPTIMALE SMARTPHONE VERNETZUNG
Doch die BMW-Spezialisten können noch mehr: Denn sie nutzen ein offenes, auf Android 7.1 basierendes Betriebssystem, das eine direkte Installation von Android Apps auf den Geräten ermöglicht. Dabei kann man fast jede App unkompliziert auf die Infotainer übertragen. Der Funktionsumfang der RADICALs lässt sich so fast unendlich erweitern und optimal auf die eigenen Bedürfnisse abstimmen.
Und wer eine App nicht installieren, sondern nur temporär nutzen will, kann die Bildschirminhalte seines Android Smartphones auch „nur“ per EasyConnect auf die Infotainer spiegeln und dann via Touchscreen bedienen: Eine wichtige Funktion für Apps, bei denen die Daten auf dem Smartphone verwaltet und gespeichert bleiben. EasyConnect unterstützt auch iOS basierte Handys, die Steuerung der Funktionen erfolgt dann jedoch vom iPhone aus.

MARKENQUALITÄT UND TOPTECHNIK
Die BMW-Infotainer bringen nicht nur die App-Vielfalt ins Cockpit. „RADICAL bietet“, so die Zeitschrift Car & HiFi (Heft 3/2019), „Markenqualität mit Toptechnik zu einem sehr günstigen Preis.“ Alle Modelle verfügen über eine sehr leistungsfähige Hardware: eine Allwinner T8 OctaCore CPU mit 1,6 GHz Acht-Kern Prozessor. Dank 2 GB Arbeitsspeicher laufen alle Apps und Hintergrundprozesse flüssig, der interne 32 GB Flashspeicher von Samsung bietet genug Speicherplatz, um eine fast unlimitierte Anzahl von Apps auf dem Gerät zu installieren.

INTUITIV BEDIENBAR
Auch in punkto Bedienbarkeit nehmen sich die RADICALs das Smartphone zum Vorbild: Das User Interface ist logisch, übersichtlich und einfach gestaltet und ermöglicht eine einfache, intuitive Bedienung, wie man sie von seinem Handy oder Tablet kennt. Mit einer Auflösung von 1024 x 600 Pixeln sorgen die berührungsempfindlichen, kapazitiven Glas-Touchscreen für knackig scharfe Bilder mit beeindruckender Farbbrillanz und besten Kontrastwerten.

RADICAL ist eine innovative Car Media Marke, die sich auf fahrzeugspezifische Infotainer fokussiert. Derzeit umfasst das Portfolio mehrere Multimediasysteme für diverse Fahrzeuge von VW, AUDI, BMW, OPEL und SKODA. Der Einsatz innovativer Technologien und der moderne Look kennzeichnen die neuen RADICALs. Und das radikale Preis/Leistungsverhältnis. RADICAL Infotainer verfügen über ein offenes Android Betriebssystem, so dass eine direkte Installation von Android Apps auf den Geräten möglich ist.
RADICAL-Produkte werden weltweit exklusiv über das große Fachhändlernetz der Schweizer ACR AG, Europas größten Car-Media Spezialisten, vertrieben. Bei den ACR-Fachhändlern finden gibt es auch zahlreiche Zubehörkomponenten zu den RADICAL-Systemen: Rückfahrkameras, DAB+ und DVB-T Tuner, Monitore.

Kontakt
RADICAL
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
+41 56 269 64 47
denny.krauledat@acr.eu
http://www.my-radical.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.