Tag Archives: Doktortitel

Pressemitteilungen

Die Staatsanwaltschaft HH sucht den Geschäftsführer des IAAD

Strafantrag gegen Dr. Paul Jensen

Sowohl die Staatsanwaltschaft Hamburg (Aktenzeichen 3200 Js 88/19) als auch die Kripo Großbritannien suchen Dr. Paul Jensen vom IAAD (Internationaler Akademischer Austauschdienst), der seit 6 Jahren im großen Stil Internetkriminalität im Segment der Promotionsberatung betreibt. Die Presse berichtete wiederholt über diesen Sachvorgang.
Ein erneuter Strafantrag wurde daher in Deutschland (Hamburg) und in Großbritannien eingeleitet.

Über Jensen, der nicht nur Professuren, sondern auch Studienplätze (Promotionsprogramme) zu vermitteln verspricht, erfolgen seit Jahren diverse Strafverfahren.

So wurde bereits 2013 Strafanzeige gegen Jensen wegen des Betruges gestellt. Die Staatsanwaltschaft (Az. 3200 JS 482/13) konnte damals Paul Jensen nicht ausfindig machen, da dieser sich in Großbritannien aufhielte bzw. dorthin absetzte.

Es liegt nach wiederholten Vorfällen, indem akademische Dienstleistungen offeriert wurden, wie hier die Vermittlung von Promotionsprogrammen an Universitäten, bei zuvor inkassierter Summen von bis zu 30.000 EUR, sicherlich mehr als nur ein Anfangsverdacht hinsichtlich eines Betruges nach § 263 StGB vor.
Es ist davon auszugehen, dass der Vertrag seitens des IAAD (Dr. Paul Jensen) seinen Vertragspartner ggü. von Vornherein nicht erfüllt werden sollte. Für die an der Vertragsdurchführung und Zahlungsabwicklung beteiligten Dritten, wie damals ein gewisser Mitarbeiter und Arzt (Dr. T. Nisters, Hamburg) kommt des Weiteren eine Strafbarkeit als Mittäter oder als Gehilfen zumindest in Betracht.

Daher wurde abermals in HH bei der Staatsanwaltschaft Strafanzeige gegen Dr. Paul Jensen erstattet.

Auch wenn Dr. Pau Jensen sich in Großbritannien aufhalten sollte, so gilt in jedem Fall deutsches Strafrecht, wie u. a. hinsichtlich § 3 StGB (Inlandstat), wenn man auf den Erfolgsort des Betruges abstellt, d. h. auf den Ort, wo der Schaden eingetreten ist. Nimmt man jedoch an, dass der Handlungsort, d.h. der Täuschungshandlung abstellt, eine Auslandstat nach § 7 Abs. 1 StGB somit zu verzeichnen wäre, die gegen einen Deutschen begangen wurde und die in England mit Strafe bedroht ist, so ist ebenfalls mit erheblichen Maßnahmen gegen Dr. Jensen zu rechnen.

Der wiederholte Betrug seitens Dr. Paul Jensen, der bis zu 100 Geschädigte pro Jahr bis zu 30.000 EUR abverlangte, ist ebenfalls in England vollumfänglich strafbar, wie sich dies des Criminal Codes, Section 263 ferner entnehmen lässt.

Mit welcher Vorschrift es dann seitens der Staatsanwaltschaft Hamburg zur Anwendbarkeit des deutschen Strafrechts begründend in den kommenden Wochen kommen wird, ist zunächst einmal völlig unerheblich.

Nimmt man eine Auslandstat seitens Jensen an, der laut Aussagen anderer Betroffenen sich ebenfalls gelegentlich in Israel und Mexico aufhalte, könnte die Staatsanwaltschaft von der Verfolgung absehen (§ 153c Abs. 1 Nr. 1 StPO); hier wäre der Strafverfolgungszwang, der bei Inlandstaten besteht, gelockert.

Da es sich um Wirtschaftskriminalität im großen Stile handele, ist davon auszugehen, dass die Interpol Jensen nun verfolgen wird.

Die geschädigten erwägen die Pfändung sämtlicher Domains des IAAD, wie der Domain iaad.de, ferner die Sperrung seiner Geschäftskonten und die Bestrafung des Herrn Jensen.

Um weitere Hinweise wird daher gebeten.

Hochschulwesen und Marketing.

Betreiber des Forums IAAD-Geschädigter

Kontakt
Thasa GbR
Gianni Thasa
Schulzstr. 34
45138 Essen
0201357732
giannithasa@ownbay.net
https://giannithasa.wixsite.com/iaadopfer

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Oliver Schaub empfiehlt: Bestpreis für Immobilie erzielbar

Der verkaufswillige Eigentümer von heute will natürlich den Bestpreis für seine Immobilie erzielen, stellt Oliver Schaub fest. Neuerdings kann der Bestpreis durch das Instrument des Maklerpools erstmals mit höchster Priorität in den Verkaufsvorgang eingeflochten werden.
Nach Oliver Schaub verfügt der Maklerpool über eine Vielzahl auf Kompetenz, Sachkenntnis und Erfolg geprüfte lokale und überörtlich agierende Makler. Anders als beim Makleralleinauftrag ist der Eigentümer nicht nur auf die (Fehl-)Einschätzung eines einzelnen Maklers angewiesen oder durch lange Kündigungsfristen an diesen gebunden. Auch kann der Verkaufsauftrag über den Maklerpool jederzeit gekündigt werden, wie Oliver Schaub bestätigt.
Eingehenden Kaufangebote werden gebündelt und ausgewertet. Unter den Maklern entsteht ein Wettbewerb um den Verkaufsauftrag, beschreibt Oliver Schaub das Geschehen. Das führt zu noch vor Kurzem undenkbaren Kaufpreiserhöhungen.
Ein Bieterverfahren auf Maklerebene – modern und effektiv zum Endziel „Bestpreis“.
Autor: Oliver Schaub Bildquelle: 

Die Immomaxberlin GmbH ist eine unabhängige Celaringstelle.

Als Clearingstelle für Immobilienverkäufe organisieren wir den Verkauf Ihrer Immobilie. Unsere Tätigkeit erfolgt für Sie als Verkäufer natürlich vollkommen kostenfrei. Wir begleiten Sie von der ersten Kontaktaufnahme an bis zur Unterzeichnung des Kaufvertrages.

Unsere Fachleute analysieren die Spezifika Ihrer Immobilie und erstellen die optimale Verkaufsstrategie individuell auf Ihre Immobilie zugeschnitten. Bei Wohnungen in besonders begehrter Lage kommt hier beispielsweise die Durchführung eines Bieterverfahrens für vorgemerkte Interessenten in Betracht, um den höchstmöglichen Preis zu erzielen.

Wir helfen seit einiger Zeit auf diesem Wege vermehrt Eigentümern, denen sich juristisch keine Möglichkeit bietet, sich aus einem unwirtschaftlichen Immobilienkauf (Kauf einer sog. Schrottimmobilie) zu lösen oder die mit ihrem Immobilieninvestment nicht mehr zufrieden sind.

Natürlich unterstützen wir auch Eigentümer, die sich einfach aus persönlichen Gründen für einen Verkauf ihrer Immobilie entschieden haben.

IMB ImmoMaxBerlin GmbH
Oliver Schaub
Pichelsdorfer Straße 61
13595 Berlin
030 / 362 890 55
info@immomaxberlin.de
http://www.immomaxberlin.de

Pressemitteilungen

Titel öffnen neue Karrierechancen Titel kann man kaufen

Warum ein Ehrentitel dafür sorgt, dass Menschen anders wahrgenommen werden

(NL/2750854024) Ein Titel verändert den Menschen und das Umfeld. Stimmt nicht. Wer einen Titel trägt, wird anderes behaupten und natürlich dem Ausspruch Recht geben. Fakt ist – wer einen Titel trägt, wird anders gesehen. Es ist egal, ob man Doktor oder Professor ist. Es ist auch egal, ob ein h.c (honoris causa) bei dem Titel angehängt ist oder nicht. Apropos honoris causa – ist es möglich, dass es sich dabei um einen Titel von http://title-town.eu handelt?

Dass gerade die privaten Kirchen in Amerika immer wieder Geldprobleme haben, ist bekannt. In Amerika ist jede Kirchengemeinde auf sich selbst gestellt und erhält keinerlei Zuwendungen vom Staat. Das amerikanische „California Church & University Institute, INC“ macht sich ein amerikanisches Gesetz zu Nutze, das es kirchlichen Institutionen erlaubt, Ehrentitel zu vergeben. Die Kirche hat nur entschieden, dass sie kirchliche Ehrentitel zum Verkauf anbietet, um damit die Kirche zu sanieren und um ihren seelsorgerischen, wie auch karitativen Aufgaben weiterhin nachkommen zu können. Eine Überlegung, die Früchte trägt. Weltweit sind schon viele Ehrendoktortitel vergeben worden. Die Doktorurkunden werden meist nicht einmal für einen selbst gekauft, sondern dienen auch als ideales Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk. Der Vorteil ist, dass man mit Sicherheit für Aufsehen sorgt, wenn man einen Ehrentitel verschenkt. Wichtig ist eventuell, dass man vielleicht mit der Person vorher Kontakt aufnimmt, ob diese so etwas möchte. Oder man macht es riskant und schenkt den Ehrentitel als Überraschung.

Ein günstiges Geschenk und ein Geschenk mit Mehrwert

Auf der Homepage http://title-town.eu kann man die Ehrentitel vom „California Church & University Institute“ bestellen. Ein Professorentitel kostet 55 Euro, der Doktortitel liegt bei 35 Euro. Gesamt kosten beide Titel 85 Euro und man hat einen doppelten Titelträger daheim – und die Kirche positiv unterstützt. Rechtlich gesehen darf der Ehrentitel auch in Deutschland getragen werden, sofern angegeben ist, dass es ein Ehrentitel ist und vom wem er verliehen wurde.

Kontakt:
Blue Sun LLC
Steven Michae Weston
Emmerstr. 17
31860 Emmerthal
01724546138
info@bsllc.de
http://www.title-town.eu

Pressemitteilungen

Der Titelträger der Familie – warum der Sohn plötzlich zum Doktor wurde

Warum amerikanische Einkäufe das Selbstbewusstsein verändern

(NL/2883969731) Was macht eine Kirche um Geld für die Sanierung wie Renovierung zu bekommen? Es werden Spendenaufrufe getätigt, es wird Geld gesammelt und man versucht durch Benefizveranstaltungen weiteres Geld für die Sanierung zu bekommen. Beim „California Church & University Institute, INC“ hat man andere Wege eingeschlagen und über die Homepage http://title-town.eu dafür gesorgt, dass Ehrentitel verkauft werden können. So gibt es bereits einige Dr. h.c. oder Prof. h.c. welche wohl ihren Ehrentitel nicht verliehen bekamen – sondern über das Internet bestellt haben.

Ein passendes Geschenk – für sich und andere Personen

Wer wollte nicht schon immer einen Ehrentitel haben? Der Ehrentitel ist ein passendes Geschenk – für sich selbst oder auch für andere Leute, welche gerne einmal einen Ehrentitel wollen. Es ist auch keine unmoralische Geschichte, denn das Tragen des Ehrentitels vom „California Church & University Institute, INC“ ist legal, sofern angeführt wird, dass es a) ein Ehrentitel ist und vom wem er verliehen wurde. Und wenn man ehrlich mit sich ist – ein Ehrentitel auf der Visitenkarte macht einen guten Eindruck; niemand würde fragen, wer den Titel verliehen hat. Viele interessiert nur die Tatsache, dass der Titel vorhanden ist – und das zählt im Endeffekt.

Die Sanierung der Kirche mit dem Kauf eines Ehrentitels unterstützen

Natürlich war es ein gewagtes Projekt für das „California Church & University Institute“, welches somit Ehrentitel verkaufte. Der Doktortitel ist beim „California Church & University Institute“ bereits für 35 Euro zu haben. Wer lieber ein Professor h.c. wäre, der muss bereits 55 Euro bezahlen – beide Titel gibt es für 85 Euro. Die Bestellungen können über die Homepage http://title-town.eu getätigt werden.

Kontakt:
Blue Sun LLC
Steven Michae Weston
Emmerstr. 17
31860 Emmerthal
01724546138
info@bsllc.de
http://www.title-town.eu

Pressemitteilungen

Was der Prinz Markus von Anhalt kann… Ehrentitel kann jeder kaufen

Warum eine amerikanische Kirchengemeinde Ehrendoktortitel verkauft

(NL/8070026737) Jeder kennt Prinz Germany und jeder kennt seine Geschichte. Der Prinz ist gekauft. Und? Hat es ihm geschadet? Genau das Gegenteil ist der Fall. Seit der Prinz Prinz ist, hagelt es Interviewanfragen aus aller Welt und Prinz Markus ist bei der High Society zu Gast. Ob man es glaubt oder nicht, auch mit einer schmaleren Brieftasche ist es möglich, Ehrentitel zu kaufen. Ein Dr. h.c. oder Prof. h.c. macht sich vor jedem Namen verdammt gut. Und, haben Sie schon mal genauer nachgefragt, ob ein Dr. auf der Visitenkarte tatsächlich mit einem Doktorandenstudium erarbeitet wurde? Na eben. Im Endeffekt geht man immer wieder davon aus, dass der Titel auf Grund von Leistung vergeben wurde. Und das bringt Image und Anerkennung. Das California Church & University Institute, INC“ (CCU) bietet Unterstützern Professoren- wie Doktortitel zum Kauf an, um Ihre karitative Arbeit weiter fortführen zu können. Auf der Homepage von http://title-town.eu können die Titel einfach und legal erworben werden.

Einen Doktortitel zu haben macht mit Sicherheit stolz. Vor allem blickt die Mutter stolz auf ihren Sohn, wenn er ein Titelträger ist. Ob Professor oder Doktor – wichtig ist, dass vor dem Namen ein Titel glänzt. Aus diesem Grund wäre es ja ratsam, dass der Titel gekauft werden kann. Das CCU“ hat in den USA die Möglichkeit angeboten, dass Professorentitel wie Doktortitel gekauft werden können. So wurde das Ego der Käufer bzw. der Beschenkten gesteigert, während die Kirche die Einnahmen nutzen konnte bzw. kann, damit ihr Haus renoviert wie saniert wird. Ein Pakt, bei welcher alle Seiten gewinnen. Wichtig ist jedoch, dass beim Tragen der Titel immer angeführt wird, dass es ein Ehrentitel ist.

Fragt jemand nach Doktor bleibt Doktor!

Im Endeffekt ist es egal, ob es ein Dr. h.c. ist oder nicht – denn es wird niemand fragen. Und niemand wird jemanden in Verdacht haben, dass er tatsächlich den Titel gekauft hat. Wer angeben will, der hat mit dem „California Church & University Institute, INC“ einen Partner gefunden, der auf legale Art und Weise das Ego verbessert. Unter der Homepage http://title-town.eu können Bestellungen für den Doktortitel (35 Euro) wie Professorentitel (55 Euro) aufgegeben werden.

Kontakt:
Blue Sun LLC
Steven Michae Weston
Emmerstr. 17
31860 Emmerthal
01724546138
info@bsllc.de
http://www.title-town.eu

Pressemitteilungen

Warum jetzt ein Doktor-Titel unter dem Weihnachtsbaum liegen kann

ein echter Ehrendoktor für Papa oder ein Professorentitel für den Ehemann

(NL/9419418415) Was schenkt man jemandem zu Weihnachten, der vielleicht schon alles hat? Einen Gutschein? Wenn ja, für welches Geschäft? Ein Buch? Wenn ja, welches? Es ist nicht einfach, das passende Geschenk zu finden. Auf der Homepage http://title-town.eu wird man aber mit Sicherheit fündig werden. Und aus dem Beschenkten einen Titelträger machen.

Der Doktor auf der Visitenkarte

Ist es relevant, warum jemand Doktor oder Professor ist? Würde man tatsächlich nachfragen, worin man Doktor ist? Womöglich kaum. Und genau aus diesem Grund ist der Doktor ein beliebtes Weihnachtsgeschenk geworden. Das „California Church & University Institute, INC“ (CCU) bietet Doktortitel wie Professorentitel zum Verkauf an. Die kirchlichen Titel haben keinen akademischen Gedanken, sondern sind reine Verzierungen der Namen und können für 35 Euro (Doktor) bzw. 55 Euro (Professor) bzw. beide Titel zusammen für 85 Euro gekauft werden. Wichtig ist, dass es sich um einen h.c. (honoris causa) – somit Ehrentitel – handelt; das muss auch auf der privaten Visitenkarte angeführt werden. Ebenfalls muss angegeben werden, wer den Titel verliehen hat – das wäre in diesem Fall das „California Church & University Institute, INC“, welche es mit dem Titelverkauf geschafft hat, dass ihre Kirche immer wieder renoviert wie saniert werden kann.

Ein Geschenk der anderen Art

Wer also kein passendes Geschenk hat, wird mit dem Ehrentitel mit Sicherheit ins Schwarze treffen – ausgenommen, dass der Beschenkte bereits einen Titel trägt. Wer einen Titel vom CCU“ schenkt, muss darauf achten, dass der Beschenkte die Regeln einhält. Fakt ist jedoch, dass der Titel von der CCU“ in Deutschland im privaten Bereich getragen werden darf. Weitere Informationen findet man auf der Homepage http://title-town.eu, wo auch der Ehrentitel jederzeit bestellt werden kann.

Kontakt:
Blue Sun LLC
Steven Michae Weston
Emmerstr. 17
31860 Emmerthal
01724546138
info@bsllc.de
http://www.title-town.eu

Pressemitteilungen

Gekaufte Doktortitel aus den USA legal in Deutschland?

Ehrentitel des California Church & University Institute dürfen auch in Deutschland offiziell geführt werden

(NL/4725732440) Wer schon immer einen Titel haben wollte, wird auf der Homepage von http://title-town.eu mit Sicherheit seine hellste Freude haben. Denn hier bietet das California Church & University Institute, Inc. (CCU) die Möglichkeit an, Ehrentitel käuflich zu erwerben. So wird man schnell zu einem Dr. oder Prof. – mit der Kennzeichnung h.c. (honoris causa), die bezeichnet, dass es sich um einen Ehrentitel handelt.

Die privaten Visitenkarten können jetzt mit Dr. h.c. gedruckt werden
Einmal eine Visitenkarte mit einem Titel an Freunde oder Bekannte verteilen? Das ist nun möglich. Das California Church & University Institute bietet kirchliche Ehrentitel zum Verkauf über das World Wide Web an. Auch in Deutschland ist es kein Problem, dass ein Ehrentitel vom California Church & University Institute im privaten Bereich getragen wird. Schlussendlich muss nur gekennzeichnet sein, dass es sich um einen kirchlichen Ehrentitel handelt bzw. in welchem Bereich der Ehrentitel verliehen wurde. Doch Fakt ist – auch wenn der Ehrentitel rechtlich abgedeckt ist – so wird es in Wahrheit niemanden interessieren, ob es ein Ehrentitel des California Church & University Institute ist oder von einer Universität verliehen wurde. Wer einen Ehrentitel des California Church & University Institute kauft, wird bemerken, dass sein Stellenwert mit Sicherheit steigen wird und er mehr Beachtung erhält und auch vorzüglich behandelt wird.

Ein perfektes Geschenk vom Weihnachtsmann

Ein Ehrentitel des California Church & University Institute ist damit auch als perfektes Geburtstagsgeschenk geeignet. Aber auch zu Weihnachten werden immer wieder Ehrentitel vom CCU verschenkt. Auf der Homepage http://title-town.eu findet man weitere Informationen zu den Ehrentiteln der Kirche, welche diese eingeführt hat, damit die Glaubensgemeinschaft ihre Kirche weiter sanieren und vor allem aufbauen kann.

Kontakt:
Blue Sun LLC
Steven Michae Weston
Emmerstr. 17
31860 Emmerthal
01724546138
info@bsllc.de
http://www.title-town.eu

Pressemitteilungen

Keiner fragt nach einem Titel – Hauptsache, er ist vorhanden

Warum ein Titel nicht hinterfragt wird aus Respekt

(NL/7142759626) Ob nun auf der Visitenkarte Prof. hc. oder nur Prof. steht, ist im Endeffekt egal. Es wird wohl niemand auf die Idee kommen, dass er hinterfragt, woher der Titel kommt, von wem er verliehen wurde oder sonstige Fragen. Wäre es etwa möglich, dass auf der Visitenkarte ein Ehrentitel steht, der gekauft wurde? Auf der Homepage http://title-town.eu kann ohne Probleme ein Ehrentitel erworben werden. Ob Dr. oder Prof. – der Zusatz h.c. (honoris causa) wird nur den wenigsten Menschen auffallen.

Ob Universität oder Kirche – im Endeffekt werden Titel akzeptiert

Ob der Ehrentitel von einer Universität verliehen wurde oder etwa vom California Church & University Institute, Inc. gekauft wurde, spielt in Wahrheit keine Rolle. Auf der Visitenkarte muss beim gekauften Ehrentitel des California Church & University Institute zwar vermerkt werden, dass es ein Ehrentitel ist bzw. in welcher Richtung dieser ausgestellt wurde, aber de facto wird es wohl niemanden interessieren. Aus diesem Grund ist der Ehrentitel des California Church & University Institute auch ein perfektes Geschenk für den Geburtstag oder zu Weihnachten. So wird Mamas kleiner Sohn plötzlich der Akademiker in der Familie mit seinem Ehrentitel. Wobei – einen akademischen Grad bietet das California Church & University Institute nicht, sodass es sich um reine Ehrentitel ohne Gewicht handelt.

Ein perfektes Geschenk für Freunde und Verwandte

Die Homepage http://title-town.eu bietet einige Möglichkeiten einen Ehrentitel zu erwerben. Das California Church & University Institute vertreibt die kirchlichen Ehrentitel Dr. und Prof. bzw. können auch beide Titel gemeinsam gekauft werden. Für beide Titel werden 85 Euro fällig; wer sich für den Professor entscheidet muss 55 Euro, für den Doktor 35 Euro bezahlen.

Kontakt:
Blue Sun LLC
Steven Michae Weston
Emmerstr. 17
31860 Emmerthal
01724546138
info@bsllc.de
http://www.title-town.eu

Pressemitteilungen

Wie ein gekaufter Doktor eine Kirche am Leben erhält

Wie man in den USA die Kirche saniert davon könnte man in Deutschland lernen

(NL/6326763381) Es braucht keinen Prunkbauten-Skandal in Limburg, mit seinem Protz-Bischof. Immer wieder treten Menschen aus der Kirche aus, viele Sponsoren möchten keine finanzielle Hilfe mehr für die Kirchensanierungen anbieten – und trotzdem muss das Geld aufgebracht werden, um alte Gemäuer zu renovieren und zu sanieren. Eine sehr clevere Möglichkeit hat man in den USA gefunden. So kann man etwa auf der Webseite http://title-town.eu Ehrentitel kaufen, welche von einer renommierten lokalen Kirche verliehen werden. Die Einnahmen kommen dem California Church & University Institute, Inc. (CCU) zugute.

Das California Church & University Institute sucht Sponsoren und bedankt sich mit Doktoren

Wir brauchen das Geld für den Fortbestand unserer Kirche, daher verleihen wir an ausgewählte Förderer Ehrentitel, so die Meinung der Mitglieder der Kirchengemeinschaft in Kalifornien. Dieses Angebot hat nun die California Church & University konkret in Deutschland angeboten. Mit dem honoris causa Doktor oder Professor ist es möglich, dass man sich nicht nur mit einem Titel schmückt, sondern auch das California Church & University Institute am Leben lässt. Denn die Glaubensgemeinschaft hat die Ehrentitel von der Kirche aus angeboten, um Geld für die Sanierung und Renovierung der Kirche zu erhalten. Die kirchlichen Ehrentitel haben nichts mit akademischen Graden zu tun und müssen auch dementsprechend beim Schriftstück gekennzeichnet werden. Es muss beim honoris causa Titel der Kirche sehr wohl verwiesen werden, dass es nicht nur ein Ehrentitel ist, sondern von wem er ausgestellt wurde und in welchem Bereich der Ehrentitel verliehen wurde.

Ein interessantes Verkaufskonzept, das beiden Seiten hilft

Mit dieser Marketingstrategie hat das California Church & University Institute mit Sicherheit ins Schwarze getroffen. Immer mehr Menschen sehnen sich nach Titel – mit den Ehrentiteln der CCU ist das nun möglich. Auf der Homepage http://title-town.eu kann jederzeit ein Titel online bestellt und gekauft werden. Die Preise liegen zwischen 35 Euro und 85 Euro für einen Doktor- bzw. Professorentitel bzw. für beide Titel.

Kontakt:
Blue Sun LLC
Steven Michae Weston
Emmerstr. 17
31860 Emmerthal
01724546138
info@bsllc.de
http://www.title-town.eu

Pressemitteilungen

Der Ehrendoktortitel wartet unter dem Weihnachtsbaum

Warum viele gerade zu Weihnachten oder an ihrem Geburtstag zum Ehrendoktor werden

(NL/3185678821) Bald ist Weihnachten oder ein Familienmitglied hat Geburtstag. Ob es der Vater, die Mutter oder auch die Großmutter oder der Großvater ist – es ist immer schwer das passende Geschenk zu finden. Wer ein außergewöhnliches Geschenk dem Geburtstagskind überreichen möchte, sollte auf die Homepage http://title-town.eu klicken. Hier wird die Möglichkeit geboten einen echten und legalen Ehrentitel zu erwerben. Ob es ein Doktor- oder Professorentitel ist, steht dem Käufer frei zur Verfügung.

Der honoris causa Titel einer amerikanischen Kirchengemeinschaft

Das California Church & University Institute, Inc. bietet seit geraumer Zeit Ehrentitel zum Kauf an. Der Dr. h.c. oder Prof. h.c. kann bei der California Church & University, käuflich erworben werden und idealerweise als Geburtstagsgeschenk Verwendung finden. Wer wollte nicht schon immer ein Doktor oder Professor sein? Es ist egal, ob es ein Ehrentitel ist oder nicht – schon alleine die Tatsache, dass es sich um einen Titel handelt ist für viele Personen ausschlaggebend. Der honoris causa Titel des California Church & University Institute muss jedoch gekennzeichnet sein. Das bedeutet, dass bei der Angabe des Titels sehr wohl der Ursprung wie auch die Art des Titels angegeben werden muss. Fakt ist – jeder wird erstaunt sein, wenn er zum Geburtstag einen Ehrentitel geschenkt bekommt. Ein kreatives Geschenk, das mit Sicherheit für glänzende Augen sorgen wird.

Ein besonderes Geschenk

Auf der Homepage http://title-town.eu kann der Titel bestellt werden. Für 35 Euro kann der Dr. hc. erworben werden – für 55 Euro kann der Prof. hc. erworben werden. Sollen beide Titel gekauft werden, beträgt die Summe 85 Euro. Mit den Einnahmen wird das California Church & University Institute ihre Glaubensgemeinschaft weiterentwickeln und aufbauen.

Kontakt:
Blue Sun LLC
Steven Michae Weston
Emmerstr. 17
31860 Emmerthal
01724546138
info@bsllc.de
http://www.title-town.eu