Tag Archives: E-Learning

Pressemitteilungen

100 E-Learning-Videos für Mitarbeiter in 3 Monaten selbst erstellt

SlidePresenter und BPW gewinnen den eLearning Award in Rapid Authoring

Frankfurt, 11. Februar 2019 – Die BPW Bergische Achsen Kommanditgesellschaft und die SlidePresenter GmbH wurden auf der Learntec 2019 mit dem eLearning Award in der Kategorie Rapid Authoring gekürt. Die Auszeichnung wird vom eLearning Journal an die innovativsten und erfolgreichsten eLearning-Projekte vergeben. In diesem Jahr fällt sie zum zweiten Mal in Folge SlidePresenter zu, dem führenden Anbieter einer intuitiv bedienbaren Software-Lösung zum schnellen Erstellen von Videos und Teilen von Wissen in Unternehmen.

Ziel des preisgekrönten Projektes war es, das Messetraining für die Mitarbeiter von BPW zu digitalisieren und in kürzester Zeit effektiv umzusetzen. Die BPW Gruppe, die sich auf Lösungen für effiziente Transport- und Logistikprozesse spezialisiert hat, schulte ihre international aufgestellten Mitarbeiter zuvor im Rahmen aufwändiger Präsenztrainings. „Angesichts der hohen Kosten und des organisatorischen sowie zeitlichen Aufwands war eine grundlegende Modernisierung unseres Schulungsprozesses für Messen erforderlich“, bemerkt Sabine Pflichtenhöfer, Leiterin Personalentwicklung bei BPW. Mithilfe der Rapid Authoring-Lösung von SlidePresenter war es 20 BPW-Trainern möglich, innerhalb von nur drei Monaten mehr als 100 unternehmensinterne eLearning-Videos auf Deutsch und Englisch zu produzieren.

„Die Software war in ihrer Bedienung so intuitiv und nutzerfreundlich, dass unsere Mitarbeiter nicht nur bereitwillig damit gearbeitet haben, sondern sich gleichzeitig zu neuen Projekten inspiriert fühlten“, sagt Pflichtenhöfer. Die neu erstellten Videos ließen sich mit wenigen Klicks mit Mitarbeitern teilen und in bestehende Distributionssysteme integrieren. Sie sind für BPW-Angestellte mobil sowie am PC abrufbar und besonders motivierend, da die eigenen Kollegen darin auf verständliche und sympathische Art Produkte erklären. Dadurch konnte nicht nur das Messepersonal optimal für die anstehende IAA vorbereitet werden, sondern auch andere Abteilungen haben sich mit Freude über die eigenen Produkte informiert. Mithilfe von Zugriffsstatistiken und eingebauten Quiz-Fragen überprüft BPW regelmäßig die Effektivität der Trainings.

„Durch diesen Award können wir unsere Leidenschaft für den einfachen Wissenstransfer in Unternehmen öffentlich zeigen und weitertragen“, freut sich Sebastian Walker, Geschäftsführer von SlidePresenter. „Es ist toll, zu sehen, wie unsere Software internationalen Unternehmen hilft, ihre Ziele schnell und einfach umzusetzen.“

SlidePresenter hilft mittelständischen und großen internationalen Unternehmen, Wissenstransfer und Kommunikation neu zu definieren und dadurch Wettbewerbsfähigkeit sowie Mitarbeitermotivation zu steigern.

Hierfür bietet SlidePresenter eine preisgekrönte „Software-as-a-Service“-Lösung an, mit der sich E-Learnings minutenschnell erstellen, mit einem Klick teilen und „on-demand“ abrufen lassen. Durch die Einfachheit der Applikation kann jeder Mitarbeiter sein Wissen in Form von video-basierten Schulungen oder kurzen Microlearning-Einheiten dokumentieren und für andere Kollegen zugänglich machen – unabhängig von Zeit, Ort oder Endgerät.

Zufriedene Kunden wie Microsoft, Media-Saturn, Toyota, Generali und die Aareal Bank nutzen SlidePresenter bereits, um die Digitalisierung im Unternehmen erfolgreich voranzutreiben. Weitere Informationen finden Sie auf http:/slidepresenter.com.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne unter info@slidepresenter.com.

Kontakt
SlidePresenter GmbH
Caroline Ossmann
Kennedyallee 93
60528 Frankfurt am Main
069430082300
info@slidepresenter.com
https://slidepresenter.com/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Area9 Lyceum – der Marktführer für adaptive Lernsysteme – expandiert nach Deutschland

Starke Nachfrage für Area9 Rhapsode™-Plattform in Deutschland, Österreich und der Schweiz

LEIPZIG, 29.01.2019 – Area9 Lyceum, der Marktführer für adaptive Lernsysteme, expandiert nach Deutschland. Von einem engagierten Team in einem neuen Büro in Leipzig wird zukünftig der wachsende Kundenstamm in Deutschland sowie in Österreich und der Schweiz betreut. Die neue Tochterfirma von Area9 Lyceum, Area9 Lyceum GmbH, wird Kunden der Plattform Area9 Rhapsode™ unterstützen – der adaptiven Lernplattform der bereits vierten Generation, die mehr als 20 Jahre kognitive Forschung und hochentwickelte IT-Technologie vereint.

„Seit 2018 verfolgen wir auf dem deutschen Markt ein Partnerschaftsmodell. Die Nachfrage nach Area9 Rhapsode™ erfordert nun eine größere Präsenz, um den Bedürfnissen unserer bestehenden und potenziellen Kunden gerecht zu werden“, sagte Dr. Ulrik Juul Christensen, CEO von Area9 Lyceum. „Eine lokale Präsenz wird es uns ermöglichen, noch schneller zu agieren, da wir enger mit einer wachsenden Anzahl von Kunden zusammenarbeiten können, um qualitativ hochwertige, von lokalen Experten zusammengestellte adaptive Inhalte zu produzieren und bessere Trainingsergebnisse für unsere Kunden und Partner zu erzielen“, fügte Christensen hinzu.

Area9 Lyceum hat sich für Leipzig entschieden, weil es eine der am schnellsten wachsenden Städte Deutschlands mit einer interessanten Gründerszene ist. Sie bietet einen guten Zugang zu Talenten, die zur Entwicklung von adaptiven Programmen und Inhalten für Kunden und Partner von Area9 Lyceum wichtig sind.

Die Area9 Lyceum GmbH wird von Andreas Kambach geleitet, selbst Trainer und seit 20 Jahren Anbieter innovativer Trainingslösungen für Unternehmen in der D-A-CH-Region (Deutschland, Österreich und Schweiz). „Ich bin sehr begeistert von Area9 Lyceum und den Wachstumsaussichten für den deutschen Markt und die Region“, so Kambach. „Dieser Markt legt Wert auf Qualität, Innovation und nachhaltige Ergebnissen – all dies können wir mit der Plattform Area9 Rhapsode™ leisten.“

Area9 Lyceum wird die Plattform Area9 Rhapsode™ vom 29. bis 31. Januar 2019 auf der Messe LEARNTEC in Karlsruhe präsentieren. Mehrere Projekte für Universitäten und Unternehmen sind bereits in der Umsetzung.

Area9 Rhapsode™ wurde entwickelt, um den Lern-, Weiterbildungs- und Publishing-Bedarf im gesamten Bildungsspektrum zu decken: von der Schulbildung über Hochschulbildung bis hin zur Weiterbildung / Lebenslanges Lernen. Die Plattform bietet erstmals 4-dimensionales Lernen, d.h. sie ist so konzipiert, dass das gesamte individuelle Spektrum der Kompetenzen jedes einzelnen Lernenden wahrgenommen und berücksichtigt wird: vorhandene Fähigkeiten, Wissen, Charakter und das so genannte Meta-Lernen. Auf dieser Basis passen Area9-Programme automatisch für jeden einzelnen Lernenden den optimalen Lernpfad an und sorgen so für eine außerordentlich erfolgreiche und motivierende Lernerfahrung. Weitere Details zeigt der Film „Adaptives Lernen mit Area9“.

Neben einem hochpersonalisierten E-Learning-Ansatz für Lernende auf allen Ebenen bietet Area9 Rhapsode™ auch mehrere Publishing-Tools, mit denen digitale Inhalte auch unterstützt durch künstliche Intelligenz effizient erstellt, kuratiert und bereitgestellt werden können.

www.area9lyceum.de

Kontakt
Area9 Lyceum GmbH
Ulrike Dienemann
Karl-Tauchnitz-Straße 10b
04107 Leipzig
0341-355744-11
ulrike.dienemann@area9.dk
http://www.area9lyceum.de

Pressemitteilungen

Englischsprachige Sicherheitsunterweisung in der Elektrotechnik von WEKA MEDIA

Kissing, 30.01.2019 – Durch die internationale Ausrichtung vieler Unternehmen ist es wichtig, auch in der Elektrotechnik die Mitarbeiter in anderen Sprachen zu schulen. WEKA MEDIA unterstützt Unterweisende mit einer englischsprachigen Version des E-Learning-Kurses „Sicherheitsunterweisung Elektrotechnik“.

Gerade für Kollegen fremder Sprachherkunft stellen deutschsprachige Unterweisungen oftmals ein Hindernis dar; werden dann Inhalte nicht oder nicht ausreichend verstanden, kann dies im Falle der Elektrotechnik die Unfallgefahr erhöhen oder zu Ineffizienzen bei Arbeitsprozessen führen. Nicht zuletzt ergibt sich hier auch für den Unterweisenden ein überdurchschnittlicher Vorbereitungsaufwand für die Schulung, um entsprechende Fachbegriffe und Sätze in einer anderen Sprache korrekt aufzubereiten und durchzuführen

Zeitsparende Selbstschulungen
Mit Hilfe der englischsprachigen Version der „Sicherheitsunterweisung Elektrotechnik 2019“ entfällt sowohl dieser Übersetzungsaufwand als auch die Erstellung und Organisation einer Schulung. Jeder Mitarbeiter schult sich selbst. Nach erfolgreichem Absolvieren des Kurses ist nur ein betriebsspezifisches Feedback-Gespräch durchzuführen, um das Verständnis der Unterwiesenen für die konkrete Arbeit vor Ort zu kontrollieren.

Aufgaben zwischendrin und Wissenstest zum Schluss
Die Inhalte im Kurs sind audiovisuell gestaltet, ein Muttersprachler begleitet die Teilnehmer durch den Kurs. Übungsaufgaben und eine abschließende Verständniskontrolle motivieren den Lernenden zum aktiven Mitmachen. Am Ende lässt sich eine personalisierte Teilnahmebestätigung drucken, welche der Vorgesetzte unterzeichnet und zur Dokumentation archiviert.

Thema „Sicherheit und Energieeffizienz“
Die Inhalte der aktuellen 2019er-Version sind u.a.: Wirkungen des elektrischen Stroms und Schutzmaßnahmen, Sicheres Arbeiten an elektrischen Maschinen sowie Energieeffizienz in der Gebäudetechnik. Damit können Gefahren durch und Schutz gegen elektrischen Schlag unterwiesen, Grundlagen der Inbetriebnahme und Prüfung von Maschinen vermittelt sowie Bewertungen von elektrischen Anlagen und Optimierungsanalysen geschult werden.

Weitere Informationen
Hans-Jörg Bauer: “ Sicherheitsunterweisung Elektrotechnik 2019
deutsche + englischsprachige Version
CD-ROM, ca. 50 Minuten, inkl. Lizenzen für die Schulung von bis zu 10 Mitarbeitern
Preis: 498 EUR zzgl. 19 % MwSt. und Versand
Best.-Nr.: CD1480, ISBN: 978-3-8111-1480-1

Über WEKA MEDIA:

Die WEKA MEDIA GmbH & Co. KG ist einer der führenden Anbieter von multimedialen Fachinformationslösungen im Business-to-Business- und Business-to-Government-Bereich. Das Unternehmen bietet Produkte und Services mit einem hohen Nutzwert. Das Spektrum reicht von Software-, Online- und Printprodukten und einer modular aufgebauten, internetbasierten Großkundenlösung bis hin zu E-Learning-Angeboten, Seminaren, Fachtagungen und Kongressen. Das Produktportfolio wendet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Produktion und Konstruktion, Arbeitssicherheit und Brandschutz, Umwelt und Energie, Management und Finanzen, Qualitätsmanagement, Behörde, Bauhandwerk, Architektur und betriebliche Mitbestimmung sowie Datenschutz.

WEKA MEDIA ist ein Unternehmen der europaweit tätigen WEKA Firmengruppe. Die unter dem Dach der WEKA Firmengruppe geführten Medienunternehmen beschäftigen über 1500 Mitarbeiter und erwirtschafteten 2017 einen Umsatz von rund 240 Millionen Euro.

Firmenkontakt
WEKA MEDIA GmbH & Co. KG
Arabella Greinwald
Römerstr. 4
86438 Kissing
08233-23-7100
arabella.greinwald@weka.de
http://www.weka.de/

Pressekontakt
WEKA MEDIA GmbH & Co. KG
Birgit Bayer
Römerstr. 4
86438 Kissing
08233-23-7091
birgit.bayer@weka.de
http://www.weka.de/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Komplexe Themen visuell kommunizieren

mit Erklärvideo, Infografik, e-learning und VR

Unsere Welt wird zunehmend komplexer. Damit steigen auch die Anforderungen an gute Wissensvermittlung. Der Trend geht dabei zunehmend weg von textbasierter Vermittlung hin zu visuellen Vermittlungsformaten. Formate wie Erklärvideos, Infografiken, e-learning Kurse oder Virtual Reality Anwendungen spielen dabei eine immer größere Rolle.

Die Agentur edeos – digital education GmbH ist seit 2011 darauf spezialisiert, komplizierte Themen einfach, verständlich und spannend aufzubereiten. Thematisch liegt unser Fokus auf Themen aus dem politischen und gesellschaftlichen Spektrum, der Wissenschafts– und Technikkommunikation sowie der Medizinkommunikation. Mehr Informationen zu unseren inhaltlichen Schwerpunkten finden sich hier.

Einen Einblick in unsere Arbeitsweise und eine Auswahl von Referenzprojekten finden Sie auf unserer Webseite.
Zu unseren Kunden gehören vornehmlich Institutionen aus dem öffentlichen Sektor: Behörden wie Ministerien, Stiftungen, Forschungsinstitute, Vereine, Verbände und NGOs, aber auch Unternehmen der Privatwirtschaft.

Gerne unterstützen wir Sie dabei, Ihre Themen und Projekte durch hochwertige, verständliche und spannende Medien zu vermitteln. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

edeos – digital education GmbH ist eine Full-Service-Agentur für Erklärvideos, Infografiken und e-learning zu Themen aus Politik, Naturwissenschaften, Medizin und Technik.

Firmenkontakt
edeos – digital education GmbH
Oliver Barthel
Schonensche Str. 3
10439 Berlin
03068004322
oliver.barthel@edeos.org
http://www.edeos.org

Pressekontakt
edeos – digital education GmbH
Jan Künzl
Schonensche Str. 3
10439 Berlin
03068004322
oliver.barthel@edeos.org
http://www.edeos.org

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Treasurize bietet ein umfangreiches Produkt-Portfolio

Übersicht über Produkte & Anbieter

Treasurize ist der erste B2B Marktplatz rund um das Thema Fachwissen und versorgt Unternehmen mit Produkten und Dienstleistungen aus allen wichtigen Bereichen.

Markt- und Branchenstudien

– Unternehmen benötigen Informationen zu neuen und den eigenen Märkten & Branchen. Treasurize bietet dafür ein großes Portfolio an aktuellen Markt- und Branchenstudien.
– Ein besonders breites Angebot steht auf Treasurize in den Bereichen Bau & Maschinenbau sowie Möbel & Einrichtung zur Verfügung
– Die Unternehmen Branchenradar, Unternehmensberatung Titze, research tools und IDG Business Media bieten bieten hier Ihre Expertise an.

Themendossiers

– Unternehmen müssen im Zeitalter des digitalen Wandels in allen Unternehmensbereichen auf Änderungen und Neuerungen bestmöglich vorbereitet sein. Treasurize unterstützt Unternehmen mit Themendossiers für alle Unternehmensfunktionen und allgemeinen Megatrends.
– Bekannte und renommierte Experten aus Theorie und Praxis bieten auf Treasurize Ihr Wissen zu den wichtigsten unternehmensbezogenen Themen wie Beschaffung & Logistik, Finanzen & Controlling, HR & Orga, IT & Digitalisierung, Marketing & Vertrieb, Energie & Elektromobilität und Nachhaltigkeit an.

Länderreports

– Unternehmen und deren Mitarbeiter, die nicht nur auf ihrem Heimatmarkt tätig sind, benötigen intensive Kenntnisse über Märkte, Kultur und wirtschaftliches Expertenwissen. Treasurize bietet Informationen zu den wichtigsten Wirtschaftsräumen weltweit.
– Insbesondere für Europa und Asien liegen Reports von zahlreichen Experten vor.

Software & e-Learning

– Unternehmen benötigen verlässliche Software in allen betrieblichen Anwendungsgebieten. Zudem spielt die Weiterbildung und -entwicklung der Mitarbeiter eine immer größere Rolle, e-Learning hilft hierbei enorm.
– Im Bereich e-Learning bieten Campus Lab, Copendia, PSD Tutorials, Lingoda, ModernLearning, Strokes und Secutain e-Learning-Seminare für viele Bereiche.
– Im Bereich Software finden Sie Produkte von Unternehmen wie Microsoft, Lexware, Searchmetrics, Novaline, Papershift, O & O Software, rapidmail, Corel, meetyoo, FastChange, Paragorn, Steganos, ABBYY, Clickmeeting, SevDesk, P17, Kaspersky und vielen mehr.

Templates, Tools & Daten

– Für effizientes und effektives Arbeiten benötigen Unternehmen die besten Grundlagen. Treasurize unterstützt mit Templates, Tools & Daten für alle relevanten Unternehmensbereiche.
– Auf Treasurize bieten bekannten Anbieter wie Vorlagen.de, PSD Tutrials, Formblitz, easyfeedback, FastChange und GFCI My Employee Lösungen für alle Bereiche.

Dienstleistungen

– Gute Dienstleister sind im B2B Bereich besonders wichtig! Von Beratungs-Dienstleistungen über IT-Dienstleistungen (Website, Design, Software) bis hin Seminaren & Schulungen – Treasurize bietet ein großes Portfolio an renommierten Dienstleistern.
– Insbesondere in den Bereichen Beratung (IT, Recht, Personal) und Seminare und Schulungen bietet Treasurize eine Vielzahl an Dienstleistungen.
– Bekannte Anbieter wie Campus Lab, Münchner Marketing Akademie, Lingoda, AnwaltNow, eTexter, Gaius Legal, GFCI My Employee, FastChange, PSD Tutorials, Mehrwert Akademie, Bitmap, Institut Rohleder, EBZ Akademie, ime Institut für Management-Entwicklung, Secutain, meetyoo, Vogel und CloudSecretary bieten auf Treasurize Dienstleistungen der Spitzenklasse.

Wissenschaftliche Publikationen

– Universitäten und Hochschulen sind Wissensträger par excellence. Um wichtige Entscheidungen zu treffen, bedarf es verlässlicher Informationen sowie unabhängiges Wissen. Treasurize bietet Fachbücher für alle Unternehmensbereiche.
– Bekannte Professoren und Experten aus Universitäten und Hochschulen bieten auf Treasurize Ihr Wissen in Form von Fachbüchern.

Treasurize ist ein B2B Online Marktplatz für den Ein- und Verkauf von Fachwissen und den
Wissensaustausch zwischen Unternehmen. Treasurize stellt dafür die Plattform zur
Verfügung und tritt als Vermittler auf.

Kontakt
Treasurize GmbH
Thorsten Mötje
Schellingstraße 109a
80798 München
089/237 491 76
info@treasurize.de
http://www.treasurize.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Saba auf der LEARNTEC 2019: Die neue Vision von Talentmanagement

Saba wurde im Dezember 2018 als Gartner Peer Insights Customers‘ Choice für Talentmanagement-Software ausgezeichnet

München, 24. Januar 2019 – Saba, der globale Anbieter von nutzerzentrierten Talentmanagement-Lösungen, zeigt auf der LEARNTEC 2019 wie Unternehmen ein ganzheitliches Performance Management umsetzen, um Mitarbeiter zu motivieren, weiterzubilden und zu belohnen. Die LEARNTEC ist Europas führende Messe für digitales Lernen und findet vom 29. bis 31. Januar in Karlsruhe statt. Sie finden Saba in Halle 2 / K20. Im Fokus stehen auf der Messe die Fusion von Saba und Lumesse, deren neue gemeinsame Vision von Talentmanagement, Kundenpräsentationen und Workshops sowie die Auszeichnung als Gartner Peer Insights Customers‘ Choice für Talentmanagement-Software.

Die erste Wahl für Talentmanagement
Im Dezember 2018 wurde Saba von Gartner als Peer Insights Customers“ Choice for Talent Management ausgezeichnet. Die Aufnahme von Saba in das Gartner Customer-Choice-Programm basiert auf Bewertungen, die von verifizierten Endnutzern eingereicht wurden. Das Programm berücksichtigt sowohl die Anzahl der Kundenbewertungen als auch die Gesamtbewertung aller Nutzer. Die Auszeichnung als Gartner Peer Insights Customers‘ Choice spiegelt die Partnerschaft mit Kunden sowie die Flexibilität, Tiefe und Breite der Talentmanagement-Lösung wieder. Bis zum 21. Dezember 2018 wurde Saba auf Gartner Peer Insights in der Kategorie Talentmanagement-Suite mit 4,3 von 5 Sternen bewertet, basierend auf 111 verifizierten Bewertungen.

„Wir freuen uns sehr darüber, als Gartner Peer Insights Customers“ Choice 2018 anerkannt zu werden, denn die Bewertung basiert ausschließlich auf Kundenfeedback“, sagt Christian Förg, General Manager EMEA bei Saba. „Saba verfolgt das Ziel, unseren Kunden einen echten Mehrwert zu bieten und starke Partnerschaften aufzubauen, unabhängig davon, wie fortgeschritten das Talentmanagement im Unternehmen ist. Wir freuen uns darauf, weiterhin bessere Erfahrungen für Angestellte zu schaffen und HR-Entscheidern dabei zu helfen, ihren Einfluss auf das Unternehmen zu beweisen.“

Im September 2018 wurde Saba von Gartner-Analysten bereits im Magic Quadrant for Talent Management Suites für die Plattformen Saba Cloud und Saba TalentSpace als Visionär ausgezeichnet.

Workshops und Vorträge auf der LEARNTEC
In Zusammenarbeit mit Vordenkern und Experten aus der HR-Branche zeigt Saba auf der LEARNTEC, wie Unternehmen ein effizientes, ganzheitliches Talentmanagement umsetzen können. Im Fokus stehen dabei neue Trends in der Personalentwicklung, Performance, Feedback und Coaching sowie digitales Recruiting und Onboarding. Die Saba-Kunden GfK und Lanxess werden zeigen, wie globale Unternehmen die Lösungen von Saba umsetzen und entwickeln:

– Vortrag: How supporting personal growth through learning is helping GfK transform its organizational culture
von Jason Flynn, GfK, und Adeline Lecoute, Saba
am 29. Januar 2019, 11:15-11:35 Uhr, Trendforum
– Vortrag: Die Bedeutung und Ergebnisse einer wirkungsvollen Lern- und Contentstrategie
von Frank Mies, quofox, und Guido Heinz, Saba
am 30. Januar 2019, 11:00-11:20 Uhr, Anwenderforum Halle 1
– Workshop: „Work & Lunch“ – Neue Trends in der Personalentwicklung: Performance, Learning, Feedback und Motivation
von Dr. Jochen Robes, Robes Consulting, und Christian Förg sowie Ingrid Rafflenbeul, Saba
am 29. Januar 2019, 13:00-14:00 Uhr, Messehalle 2
– Workshop: „Work & Lunch“ – Ein LMS erfolgreich einführen und weiterentwickeln – Wie Lanxess sein LMS einführte und zu einem Talentmanagement-System weiterentwickelte
von Miriam Junge, LANXESS Deutschland, und Doris Zwiener, Saba
am 30. Januar 2019, 13:00-14:00 Uhr, Messehalle 2

Über Peer Insights
Peer Insights ist eine Online-Plattform für Bewertungen und Rezensionen von IT-Software und IT-Dienstleistungen, die von IT-Experten und Technologieentscheidern verfasst und gelesen werden. Ziel ist es, IT-Führungskräften dabei zu unterstützen, fundiertere Kaufentscheidungen zu treffen, sowie Technologieanbietern zu helfen, ihre Produkte zu verbessern, indem sie objektives, unvoreingenommenes Feedback von ihren Kunden erhalten. Gartner Peer Insights umfasst mehr als 70.000 verifizierte Bewertungen in mehr als 200 Märkten. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte https://www.gartner.com/reviews/home.

Haftungsausschluss
Die Wahl von Gartner Peer Insights Customers‘ Choice stellt die subjektive Meinung einzelner Endnutzerrezensionen, Bewertungen und Daten dar, die nach einer dokumentierten Methodik durchgeführt werden; sie stellen weder die Ansichten von Gartner oder seinen Tochtergesellschaften dar noch stellen sie eine Billigung dar. Die Bewertungen wurden überarbeitet, um Fehler und Lesbarkeit zu berücksichtigen.

Gartner unterstützt keine Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen, die in seinen Forschungspublikationen dargestellt werden, und empfiehlt Technologieanwendern nicht, nur die Anbieter mit den höchsten Bewertungen oder anderen Auszeichnungen auszuwählen. Gartner Research-Publikationen enthalten die Meinungen der Forschungsorganisation von Gartner und sind nicht als Tatsachenaussagen zu verstehen. Gartner lehnt alle ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien in Bezug auf diese Studien ab, einschließlich aller Garantien der Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck.

Saba stellt eine cloudbasierte intelligente Lösung für Talentmanagement und Mitarbeitermotivation bereit, die von weltweit führenden Unternehmen zur Mitarbeitersuche, -entwicklung, -bindung und -motivation eingesetzt wird. Saba Cloud mit Schwerpunkt auf maschinellem Lernen bietet proaktive, personalisierte Empfehlungen zu Kandidaten, Kontakten und Inhalten, die Ihre Mitarbeiter und Ihr Unternehmen zum Erfolg führen. Die Lösung basiert auf Saba Cloud, einer hochgradig skalierbaren Plattform, die die Branchenstandards hinsichtlich Sicherheit und Zuverlässigkeit sogar noch übertrifft. Mit der Übernahme von Halogen Software ist Saba mittlerweile einer der größten unabhängigen Talentmanagement-Anbieter weltweit. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.saba.com/de/

Firmenkontakt
Saba Software
Anja Freiheit
Nymphenburger Straße 4
80335 München
+49 (0)162 2988 029
afreiheit@saba.com
https://www.saba.com/de/

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
81929 München
089 / 99 38 87 30
saba@hbi.de
http://www.hbi.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Einfach. Weiter. Bilden: ELUCYDATE ist mit seinen neuesten Online Trainings und einem Vortrags-Highlight auf der Learntec 2019

Auf der 27. Learntec, der Leitmesse für digitale Bildung, präsentiert ELUCYDATE am Stand der WEKA Learning Group (Halle 2, Stand K38) seine Online-Trainingsplattform für Soft Skills, Business Basics und Digitalkompetenzen. Ein echtes Highlight ist de

Einfach. Weiter. Bilden: ELUCYDATE ist mit seinen neuesten Online Trainings und einem Vortrags-Highlight auf der Learntec 2019

In der digitalen Arbeitswelt, in der immer höhere technische Standards zu immer vergleichbareren Produkten führen, macht am Ende der Mensch den Unterschied. Personalentwickler sind gefordert, ihre Mitarbeiter nicht nur bei technologischen Kompetenzen zu fördern, sondern vor allem auch die persönlichen Fähigkeiten jedes Einzelnen auszubauen. Eine große Rolle spielt dabei die – von den Lernenden selbst geforderte – Option des eigenverantwortlichen und selbstorganisierten Lernens.

Genau hier setzt ELUCYDATE Online Training an: Es unterstützt den individuellen Kompetenzaufbau mit einem passenden Portfolio aus den Bereichen Management, Persönliche Entwicklung, Kommunikation und Kreativität & Effektivität. Bei allen Kursen liegt ein klarer Fokus auf den veränderten Anforderungen der digitalen Arbeitswelt.

Neben dem durchdachten Kursportfolio punktet ELUCYDATE vor allem mit einer fundierten, nachhaltigen Lernmethode und Top-Trainern.

So konnten im Jahr 2018 zahlreiche renommierte Experten als Trainer gewonnen werden. Die Kurse zu den Themen Fehlerkultur und wirksames Delegieren beispielsweise wurden von Markus Jotzo konzipiert und durchgeführt; von Boris Grundl stammt der Kurs „Leading Simple © – wie führe ich mich selbst?“.

Der neueste Clou ist ein Kurs des „blonden Shaolin“ Marc Gassert zum Thema „Disziplin erlernen“.

Marc Gassert stellt sein Konzept des Durchhaltens auf der Learntec persönlich vor. Am 30. Januar um 11:00 zeigt er im Trendforum auf, wie Selbstdisziplin, lebenslanges Lernen und nachhaltiges, erfolgreiches Handeln zusammengehören – und wie die ELUCYDATE-Lernmethode „Knowledge-To-Act“ genau das unterstützt.

„Ich freue mich, dass wir nach dem erfolgreichen Marktstart 2018 nun auf der Learntec wieder ELUCYDATE präsentieren können“, sagt Markus Mäteling, Key Account Manager von ELUCYDATE. „Das strategisch aufgebaute Kurs-Portfolio, Trainer, die allesamt ausgewiesene Experten auf ihrem Gebiet sind, und die eigens entwickelte Knowledge-To-Act-Methode sind für unsere Kunden die Garanten für nachhaltiges und wirksames Lernen.“

Weitere Informationen:

Vortrag von Marc Gassert ( www.marcgassert.de), Mittwoch, 30. Januar 2018, 11:00, Trendforum:
„Nicht das Anfangen wird belohnt, sondern das Durchhalten“
https://www.learntec.de/de/programm/uebersicht-messeprogramm/#talk-slug/nicht_das_anfangen_wird_belohnt_sondern_das_durchhalten

Über ELUCYDATE:
ELUCYDATE ist eine Marke der WEKA Media GmbH & Co. KG und Teil der WEKA Learning Group, einem international tätigen Unternehmensnetzwerk, das alle Marken und Unternehmen von WEKA im Bereich der beruflichen Weiterbildung bündelt.
www.elucydate.de

Die WEKA MEDIA GmbH & Co. KG ist einer der führenden Anbieter von multimedialen Fachinformationslösungen im Business-to-Business- und Business-to-Government-Bereich. Das Unternehmen bietet Produkte und Services mit einem hohen Nutzwert. Das Spektrum reicht von Software-, Online- und Printprodukten und einer modular aufgebauten, internetbasierten Großkundenlösung bis hin zu E-Learning-Angeboten, Seminaren, Fachtagungen und Kongressen. Das Produktportfolio wendet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Produktion und Konstruktion, Arbeitssicherheit und Brandschutz, Umwelt und Energie, Management und Finanzen, Qualitätsmanagement, Behörde, Bauhandwerk, Architektur und betriebliche Mitbestimmung sowie Datenschutz.

WEKA MEDIA ist ein Unternehmen der europaweit tätigen WEKA Firmengruppe. Die unter dem Dach der WEKA Firmengruppe geführten Medienunternehmen beschäftigen über 1500 Mitarbeiter und erwirtschafteten 2017 einen Umsatz von rund 240 Millionen Euro.

Kontakt
ELUCYDATE – eine Marke der WEKA MEDIA GmbH & Co. KG
Susanne Bachmann
Römerstraße 4
86438 Kissing
08233.23-7011
susanne.bachmann@weka.de
http://www.weka.de

Pressemitteilungen

„Excellent“-Auszeichnung für inside Autorensystem

eAuthor ist das beste vom eLearning Journal geteste Autorensystem

"Excellent"-Auszeichnung für inside Autorensystem

Das Online-Autorensystem der inside Unternehmensgruppe – der eAuthor – hat im Rahmen eines umfangreichen Produkttests in der aktuellen Ausgabe des eLearning Journals „Praxisratgeber 2018/2019“ die Bestnote „Excellent“ erhalten.
Die Spezialisten des eLearning Journals, des größten in Deutschland erscheinenden Fachmagazins zum Thema E-Learning und Wissensmanagement, testeten und bewerteten dabei die Funktionen, die Technik und die Benutzerfreundlichkeit des Autorensystems, das in allen drei Bereichen Bestnoten erhielt.
Das eindeutige Fazit der Jury: „…Bei der Erstellung von Lerninhalten überzeugt das Autorensystem durch seine Funktionsvielfalt, welche dem Autor umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten bietet. Eine große Stärke ist darüber hinaus das Wissensmanagement, welches den Arbeitsaufwand für Aktualisierungen deutlich reduziert. Alles in allem ist der eAuthor ein hochwertiges Autorensystem, weshalb die Redaktion (…) die Note „Excellent“ vergibt.“
Damit ist der eAuthor das beste jemals vom eLearning Journal getestet Autorensystem. „Wir sind sehr stolz auf die exzellente Bewertung des eLearning Journals, denn der Test wurde von Experten durchgeführt, die sich bestens mit Autorensystemen auskennen und genau wissen, worauf es ankommt. Auch sie hat der eAuthor überzeugt, was für uns eine tolle Bestätigung ist“, erklärt Moritz Roland, Marketingleiter der inside Unternehmensgruppe.
Der eAuthor ist seit rund 15 Jahren im Einsatz und wird von inside permanent weiterentwickelt. Er wurde bereits mehrfach ausgezeichnet, u.a. auch von seinen Nutzern selbst: So wurde inside mit dem eAuthor 2 Mal in Folge (2017 und 2018) zum „Anbieter des Jahres“ in der Kategorie Autorentools gewählt und hat bereits 3 Mal (2016, 2017, 2018) zusätzlich die Auszeichnung „Anbieter des Jahres“ in der Kategorie Mobile Learning erhalten. Ebenso wurde der eAuthor vom Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) mit den „Software Made in Germany-“ und „Software Hosted in Germany-“ Gütelsiegeln ausgezeichnet.
Weitere Infos zum eAuthor und einen Testzugang unter www. eAuthor.de.

Wir sind Spezialist für betriebliche Bildung und realisieren seit mehr als 20 Jahren erfolgreich maßgeschneiderte Aus- und Weiterbildungskonzepte. Schwerpunkte liegen in den Bereichen E-Learning, Blended Learning, Mobile Learning, Performance Support und Wissensmanagement.

Firmenkontakt
inside Unternehmensgruppe
Moritz Ruland
Auf der Hüls 190
52068 Aachen
+49 (0) 241/1 82 92 – 0
ruland.moritz@inside-online.de
http://www.inside-online.de

Pressekontakt
inside Unternehmensgruppe
Sabine Hoppe
Auf der Hüls 190
52068 Aachen
+49 (0) 241/1 82 92 – 28
hoppe.sabine@inside-online.de
http://www.inside-online.de/de/pressebereich.html

Pressemitteilungen

Randstad baut digitale Weiterbildung aus

Gemeinsames eLearning-Angebot mit SAP SE

Eschborn, Dezember 2018 – Der zentrale Erfolgsfaktor für die erfolgreiche Digitalisierung der Arbeitswelt ist der Mensch. Die Mitarbeiter des Personaldienstleisters Randstad sind jeden Tag in hunderten deutschen Unternehmen im Kundeneinsatz und tragen mit ihren Digitalkenntnissen dazu bei, die deutsche Wirtschaft zukunftsfähiger zu machen.

Um Arbeitnehmer fit für die digitale Berufswelt zu machen, hat Randstad Deutschland gemeinsam mit dem Softwareunternehmen SAP SE ein Weiterbildungsangebot für Bewerber und Mitarbeiter im Kundeneinsatz geschaffen. Die Business Edition des SAP Learning Hub unterstützt Zeitarbeitnehmer, in orts- und zeitungebundenen Onlinekursen Kenntnisse über SAP-Lösungen zu erwerben und aufrecht zu erhalten und so fit für die Anforderungen in qualifizierten Jobs zu sein sowie den Ansprüchen eines flexiblen Arbeitsmarktes gerecht zu werden.

Die Mitarbeiter im Kundeneinsatz erhalten über Randstad Zugang zu über 2300 verschiedenen Lerninhalten, davon rund 1.600 auf Deutsch und auf Englisch. Der SAP Learning Hub stellt damit eine sowohl quantitativ als auch qualitativ wertvolle Ergänzung des bestehenden Randstad e-Learning Angebots dar, das sich an (höher-) qualifizierte Mitarbeiter und Bewerber vor allem aus dem kaufmännischen Bereich und den Finanzbereichen richtet, z.B. an Controller, Buchhalter, Sachbearbeiter Vertrieb, Einkauf, Human Resources und andere mehr.

Dr. Christoph Kahlenberg, Leiter der Randstad Akademie, der das E-Learning bei Randstad betreut, betont die Bedeutung der Kooperation: „Fortlaufende Weiterbildung ist der Schlüssel zu einer dauerhaften Karriere. Den digitalen Qualifikationen kommt dabei eine besondere Bedeutung zu, denn sie ermöglichen es Arbeitnehmern, ihre Tätigkeit auch in Zukunft ausüben zu können und sich für den digitalen Arbeitsmarkt weiter zu qualifizieren. Mit diesem Angebot schaffen wir einen Karriere-Booster, der unseren Bewerbern, Mitarbeitern und Kundenunternehmen gleichermaßen zugutekommt und nachhaltig wirkt.“
„Die Qualifizierung von Mitarbeitern war selten relevanter als heute, denn digitale Fähigkeiten werden nicht nur erwartet, sondern vorausgesetzt „, so Dr. Bernd Welz, Chief Knowledge Officer, SAP SE. „SAP Learning Hub bietet ein breites Lernportfolio zu SAP Lösungen und übergreifenden Themen, damit Arbeitssuchende und Arbeitnehmer gleichermaßen die notwendigen digitalen Fähigkeiten und Kompetenzen aufbauen können, mit dem Ziel, eine Wertschöpfung zu generieren“.

Mit durchschnittlich rund 59.500 Mitarbeitern und rund 550 Niederlassungen in 300 Städten sowie einem Umsatz von rund 2,3 Milliarden Euro (2017) ist die Randstad Gruppe der führende Personaldienstleister in Deutschland. Randstad bietet Unternehmen unterschiedlicher Branchen umfassende Personalservice-Konzepte. Neben der klassischen Zeitarbeit gehören zum Portfolio der Randstad Gruppe unter anderem die Geschäftsbereiche Professional Services, Personalvermittlung, HR Lösungen und Inhouse Services. Mit seinen passgenauen Personallösungen ist Randstad ein wichtiger strategischer Partner für seine Kundenunternehmen. Durch die langjährige Erfahrung unter anderem in der Personalvermittlung und Personalüberlassung sowie individuelle Leistungs- und Entwicklungsangebote für Mitarbeiter und Bewerber, ist Randstad auch für Fach- und Führungskräfte ein attraktiver Arbeitgeber und Dienstleister. Als Impulsgeber für den Arbeitsmarkt hat Randstad bereits im Jahr 2000 einen flächendeckenden Tarifvertrag mit ver.di abgeschlossen, der als Grundlage für die geltenden tariflichen Regelungen in der gesamten Branche diente. Randstad ist seit 50 Jahren in Deutschland aktiv und gehört zur niederländischen Randstad N.V.: mit einem Gesamtumsatz von rund 23,3 Milliarden Euro (Jahr 2017), über 668.800 Mitarbeitern täglich im Einsatz und rund 4.800 Niederlassungen in 39 Ländern, ist Randstad der größte Personaldienstleister weltweit. Zur deutschen Randstad Gruppe gehören neben den Unternehmen Randstad Deutschland GmbH & Co KG auch die Unternehmen Tempo Team, Gulp, Monster, twago, Randstad Sourceright, Randstad Outsourcing GmbH sowie Randstad Automotive und Randstad Financial Services. Vorsitzender und Sprecher der Geschäftsführung der Randstad Gruppe Deutschland ist Richard Jager.

Firmenkontakt
Randstad Deutschland
Petra Timm
Helfmann-Park 8
65760 Eschborn
06196/4081770
06196-408 1775
presse@randstad.de
http://www.randstad.de

Pressekontakt
Randstad Deutschland Pressestelle
Helene Schmidt
Helfmann-Park 8
65760 Eschborn
06196/4081701
06196-408 1775
helene.schmidt@randstad.de
http://www.randstad.de

Pressemitteilungen

Flexible Sicherheitsunterweisung in der Elektrotechnik von WEKA MEDIA

Flexible Sicherheitsunterweisung in der Elektrotechnik von WEKA MEDIA

Kissing, 07.11.2018 – Die DGUV Vorschrift 1 und das Arbeitsschutzgesetz verpflichten die Elektrofachkraft, jährliche Unterweisungen zu organisieren. WEKA MEDIA liefert hierfür eine intelligente E-Learning-Lösung für zeitsparende Selbstschulungen.

Unterweisungen sind mit hohem Zeit- und Kostenaufwand verbunden. Mit dem E-Learning-Kurs erweitern und vertiefen Mitarbeiter ihr elektrotechnisches Wissen im Eigenstudium. Damit muss die Elektrofachkraft keine Unterlagen mehr aufwendig vorbereiten oder Unterweisungstermine organisieren.

Interaktive Sicherheitsunterweisung auf CD
Die Inhalte des Kurses sind audiovisuell aufgebaut, ein Sprecher führt durch die einzelnen Folien. Zwischen den Kapiteln werden immer wieder kurze Übungsaufgaben gestellt und zum Abschluss des E-Learnings absolviert der Teilnehmer eine Verständniskontrolle. Nach Bestehen lässt sich zu Dokumentationszwecken eine personalisierte Teilnahmebestätigung ausdrucken.

Wissenstest zum Schluss
Im Anschluss daran empfiehlt sich ein Feedback-Gespräch mit dem Vorgesetzten, in dem betriebsspezifische Besonderheiten erläutert und offene Fragen geklärt werden. Das E-Learning erscheint jedes Jahr neu mit anderen Themen als die jeweilige Vorgängerversion, sodass Abwechslung garantiert und kein Auswendiglernen möglich ist.

Schwerpunkte rund um das Thema „Sicherheit und Energieeffizienz“
Die Inhalte der Version 2019 sind unter anderem: Wirkungen des elektrischen Stroms und Schutzmaßnahmen, sicheres Arbeiten an elektrischen Maschinen sowie Energieeffizienz in der Gebäudetechnik.

Sicherheitsunterweisung in englischer Sprache
Aufgrund der zunehmenden Internationalisierung und der Beschäftigung fremdsprachiger Elektrofachkräfte gibt es diesen Kurs auch in englischer Sprache – nähere Informationen hierzu finden Sie unter www.weka.de.

Weitere Informationen
Hans-Jörg Bauer: Sicherheitsunterweisung Elektrotechnik 2019
CD, ca. 50 Minuten, inkl. Lizenzen für die Schulung von bis zu 10 Mitarbeitern
Preis: 248 EUR zzgl. 19 % MwSt. und Versand
Best.-Nr.: CD1458, ISBN: 978-3-8111-1458-6

Über WEKA MEDIA:

Die WEKA MEDIA GmbH & Co. KG ist einer der führenden Anbieter von multimedialen Fachinformationslösungen im Business-to-Business- und Business-to-Government-Bereich. Das Unternehmen bietet Produkte und Services mit einem hohen Nutzwert. Das Spektrum reicht von Software-, Online- und Printprodukten und einer modular aufgebauten, internetbasierten Großkundenlösung bis hin zu E-Learning-Angeboten, Seminaren, Fachtagungen und Kongressen. Das Produktportfolio wendet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Produktion und Konstruktion, Arbeitssicherheit und Brandschutz, Umwelt und Energie, Management und Finanzen, Qualitätsmanagement, Behörde, Bauhandwerk, Architektur und betriebliche Mitbestimmung sowie Datenschutz.

WEKA MEDIA ist ein Unternehmen der europaweit tätigen WEKA Firmengruppe. Die unter dem Dach der WEKA Firmengruppe geführten Medienunternehmen beschäftigen über 1500 Mitarbeiter und erwirtschafteten 2017 einen Umsatz von rund 240 Millionen Euro.

Firmenkontakt
WEKA MEDIA GmbH & Co. KG
Arabella Greinwald
Römerstr. 4
86438 Kissing
08233-23-7100
arabella.greinwald@weka.de
http://www.weka.de/

Pressekontakt
WEKA MEDIA GmbH & Co. KG
Birgit Bayer
Römerstr. 4
86438 Kissing
08233-23-7091
birgit.bayer@weka.de
http://www.weka.de/