Tag Archives: einzige

Pressemitteilungen

Hamburger Musikpreis in neuer Location – HANS 2014 kommt in die Markthalle

Hamburger Musikpreis in neuer Location - HANS 2014 kommt in die Markthalle

Bosse gewann den Hans 2013 in gleich drei Kategorien _ Foto von Public Address

Bereits zum sechsten Mal wird der Hamburger Musikpreis HANS in diesem Jahr verliehen. Zu seinem sechsten Geburtstag zieht der HANS in eine neue Location: Am Mittwoch, 26. November, werden die Auszeichnungen erstmalig in der Markthalle Hamburg verliehen. Bisherige Veranstaltungsorte waren das Gruenspan und der Mojo Club. <br /><br />„Mit ihrer langen Konzerttradition und kulturellen Bedeutung für Hamburg ist die Markthalle ein ausgezeichneter Ort für die Vergabe der Musikpreise. Wir freuen uns auf einen spannenden Abend in neuer Atmosphäre“, sagt Uriz von Oertzen, HANS-Mitinitiator und Vorstandsvorsitzender der Interessengemeinschaft Hamburger Musikwirtschaft (IHM). Vor 37 Jahren öffnete die Markthalle zum ersten Mal ihre Türen. In kürzester Zeit etablierte sich das Veranstaltungszentrum in der Nähe des Hauptbahnhofs zur angesehenen Konzertlocation. So spielten hier schon früh Bands wie The Police, The Clash, Blondie, Ultravox und Ramones. Darüber hinaus ergänzten Theaterprojekte und Lesungen, wie beispielsweise von Charles Bukowski und Timothy Leary, das Veranstaltungsprogramm. „Der HANS wird sich in diesem Umfeld sehr wohl fühlen“, so von Oertzen weiter.<br /><br />Der Hamburger Musikpreis HANS ist ein reiner Jury-Preis, der besonders innovative, kreative und künstlerische Leistungen auszeichnet. In insgesamt acht Kategorien – vom „Hamburger Künstler des Jahres“ bis hin zum „Hamburger Label des Jahres“ – werden die Preise vergeben. Eine 15-köpfige Jury entscheidet über die Preisvergabe. „Hamburg ist Musikstadt – und der HANS zeigt jedes Jahr, wie vielfältig, vital und innovativ die Musikszene hier ist“, sagt N-JOY Programmchef und HANS-Jurymitglied Norbert Grundei.<br /><br />Alle Auszeichnungen sind undotiert. Einzige Ausnahme ist der HANS in der Kategorie „Hamburger Nachwuchs des Jahres“, der mit 2.000 Euro dotiert ist.<br /><br />Als Medienpartner für Hörfunk, Fernsehen und Internet unterstützt der Norddeutsche Rundfunk den Hamburger Musikpreis HANS seit der ersten Verleihung 2009. Weiterhin engagieren sich die Hamburg Kreativgesellschaft mbH und die Hamburger Volksbank für den HANS. <br /><br />Weitere Informationen: www.hans-hamburger-musikpreis.de <br />Der HANS bei facebook: www.facebook.com/musikpreishans <br />

Kontakt
Medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Str. 96
22301 Hamburg
01634787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu

Pressemitteilungen

Hildegard von Bingen im Kloster Himmerod

Theaterstück von Rüdiger Heins

Hildegard von Bingen im Kloster Himmerod

Hildegard von Bingen – Vision der Liebe am 24. Mai um 19:00 in der Klosterkirche Himmerod /Eifel

Die Heilige aus dem Mittelalter lässt uns auch im 21. Jahrhundert an ihren Visionen teilhaben. Die Essenz von Hildegards Visionen ist die Liebe. Vielleicht ist die Liebe das Einzige, was auf dieser Erde globalisierungsfähig ist. Sie spricht in ihren Visionen auch von Umweltverschmutzung, dem Miteinander der Religionen, über Heilkunst und vieles mehr. Das Stück überträgt ihre Visionen in die heutige Zeit. Annette Artus spielt bereits seit einigen Jahren die Rolle der Heiligen Hildegard. Begleitet wird sie von Martina Spies-Gehrig, die Choräle Hildegards im Original singt und dabei mittelalterliche Instrumente, zum Beispiel Drehleier, spielt.

Aufführung: 24. Mai, um 19:00 Uhr in der Klosterkirche Himmerod. Der Eintritt ist eine Spende, deren Reinerlös der Abtei Himmerod zukommen wird.

Link zum Filmtrailer des Theaterstücks über die Heilige Hildegard:
http://www.youtube.com/watch?v=v8c91sZadkc

INKAS Institut – Studium Kreatives Schreiben

„Die Spreu vom Weizen zu trennen lernte ich schmerzlich, weinte Tränen um manchen Text. Ließ mich mitreißen, wenn alles im Fluss war, mich mit hineinziehen in die Tiefen, in den Strudel, der endlos schien. Alles um mich verschwand, nur noch das eine zählte: Schreiben. Schreiben. Schreiben.
Kurzum: Ich würde es wieder tun!“ Marlene Schulz, Taunusstein

Das 1997 im Netzwerk für alternative Medien – und Kulturarbeit e. V. gegründete INKAS INstitut für KreAtives Schreiben ist eine anerkannte Bildungseinrichtung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Gründer und Studienleiter ist Rüdiger Heins www.ruedigerheins.de. Ein Schwerpunkt des Instituts ist das viersemestrige Studium „Creative Writing“. Durch gezielte Übungen, kontinuierliches Schreiben und die Beschäftigung mit Literaturgeschichte wird die Kreativität der Studierenden geweckt und in literarische Formen gebracht. Ab dem dritten Semester können sich die Studierenden mit fachkundiger Unterstützung in Form eines Lektorats an ihr erstes Buchprojekt wagen. Der institutseigene Verlag edition maya bietet zudem regelmäßig die Beteiligung an Anthologien. Veröffentlichungen sind auch in der Online-Literaturzeitschrift eXperimenta www.experimenta.de möglich. Das didaktische Konzept sieht die intensive Vermittlung von Creative Writing vor. Außerdem werden die Grundlagen in den Lehrfächern zeitgenössische Lyrik und Prosa sowie Sachthemen der Literatur in den Wochenendseminaren vermittelt. Diese finden in der Regel einmal im Monat von Freitag- bis Samstagabend statt. Das Studium steht allen Interessierten unabhängig ihrer Vorbildung offen. Regelmäßig werden öffentliche Lesungen vom Institut angeboten, an denen sich die Studierenden mit eigenen Texten beteiligen können.

Seminargebühr pro Monat: 160€

Anmeldung: info@inkas-id.de

Weitere Informationen: www.inkas-institut.de

Seminarleiter: Rüdiger Heins www.ruedigerheins.de

INKAS INstitut für KreAtives Schreiben
Ulrike Herding
Dr. Sieglitz Str. 49
55411 Bingen
06721 – 921060
info@inkas-id.de
www.inkas-institut.de

Pressemitteilungen

Sehr gute Erfahrungen mit CARLO FARADAY Seminaren in Deutschland

97 Prozent einer Teilnehmerbefragung bewerteten mit der Bestnote: sehr gut

CARLO FARADAY steht seit 1998 für seriöse Hypnose in Deutschland und bietet fachkompetent und qualifiziert durchgeführte Seminare zur Raucherentwöhnung, Gewichtsreduktion und zum Stressmanagement mit klinischer Hypnose an. CARLO FARADAY Mental Training ist ein DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziertes Unternehmen und der einzige Anbieter für Seminare zur Gesundheitsförderung in Deutschland, welcher einen weltweit gültigen Qualitätsmaßstab vorweisen kann.

CARLO FARADAY Mental Training hat sich bereits im Jahre 2007 dazu entschlossen,
das gesamte Unternehmen und damit auch seine angebotenen Seminare von einer unabhängigen und renommierten Stelle prüfen zu lassen.

Hierzu gehörten neben der umfangreichen Prüfung der innerbetrieblichen Abläufe auch:

Verständlichkeit, Seminardauer, Seminardurchführung, Seminarleitung, Betreuung, Service, Räumlichkeit, Anfahrtsweg und der daraus resultierende Gesamteindruck.

Nach Abschluss dieser Prüfung bestätigte die DEKRA Certification GmbH im Jahre 2008 offiziell, dass CARLO FARADAY Mental Training ?exzellente Präventionsseminare mit dokumentierter Erfolgswahrscheinlichkeit? im gesamten Bundesgebiet durchführte.

Als Teil dieser Prüfung führte die DEKRA in 2008 eine umfangreiche Befragung unserer Teilnehmer durch: Bei dieser Befragung beurteilten 97 Prozent der Teilnehmer die Seminare mit sehr gut. Die Verständlichkeit der Seminarinhalte sowie Betreuung vor, während und nach den Seminaren bewerteten sogar 99 Prozent mit sehr gut.

Dieses von der DEKRA verliehene und bis 20. April 2011 deutschlandweit gültige Zertifikat ist nunmehr abgelaufen. Es wurde nicht mehr verlängert, da die DEKRA generell ihre Tätigkeit in dem Zertifizierungsbereich ?Ausgezeichnete Dienstleistung? eingestellt hat. Deshalb finden diesbezüglich auch keine aktuellen Kontrollen mehr durch die DEKRA statt.

Da das Unternehmen CARLO FARADAY Mental Training aber bereits seit Jahren ständig anwachsende Teilnehmerzahlen sogar aus dem Ausland verzeichnen kann, sollte diese erfolgreiche Methode jetzt auch dem internationalen Markt zugänglich gemacht werden. Hierzu benötigte das Unternehmen den weltweit gültigen Qualitätsmaßstab:

DIN EN ISO NORM 9001:2008

ISO bedeutet ?International Organization for Standardization“. Die ISO ist die internationale Vereinigung von Normungsorganisationen und erarbeitet internationale Normen.

Die Zertifizierung ISO 9001:2008 wird einem Unternehmen nur dann zugestanden, wenn diese durch eine umfangreiche Prüfung einer unabhängigen Prüfstelle den Nachweis erbracht hat, dass ihr Qualitätssystem den Erfordernissen der ISO entspricht.

Hierzu gehören insbesondere:

die Kundenorientierung und eine kontinuierliche Verbesserung der betrieblichen Abläufe.
Dieses Zertifikat wurde nach der erfolgreichen Prüfung durch die DeuZert GmbH als akkreditierter Zertifizierungsstelle im Jahre 2011 an das Unternehmen CARLO FARDAY Mental Training verliehen.

CARLO FARADAY Mental Training ist damit ein DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziertes Unternehmen und der einzige Anbieter für Seminare zur Gesundheitsförderung in Deutschland, welcher einen weltweit gültigen Qualitätsmaßstab vorweisen kann.

Institut für deutschlandweite Seminare mit klinischer Hypnose zur Raucherentwöhnung, Gewichtsreduktion und zum Stressmanagement.

CARLO FARADAY Mental Training ist ein DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziertes Unternehmen und der einzige Anbieter für Seminare zur Gesundheitsförderung in Deutschland, welcher einen weltweit gültigen Qualitätsmaßstab vorweisen kann. Weitere interessante und nützliche Informationen zu CARLO FARADAY finden Sie unter: www.CARLO-FARADAY.de
Institut für deutschlandweite Seminare mit klinischer Hypnose zur Raucherentwöhnung, Gewichtsreduktion und zum Stressmanagement.

CARLO FARADAY Mental Training ist ein DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziertes Unternehmen und der einzige Anbieter für Seminare zur Gesundheitsförderung in Deutschland, welcher einen weltweit gültigen Qualitätsmaßstab vorweisen kann.

Weitere interessante und nützliche Informationen zu CARLO FARADAY finden Sie unter: www.CARLO-FARADAY.de
CARLO FARADAY Mental Training GmbH & Co. KG
Britta Schumacher
Konsul-Smidt-Straße 8 L
28217 Bremen-Überseestadt
0421 – 244 288 0

www.CARLO-FARADAY.de
presse@carlo-faraday.de

Pressekontakt:
CARLO FARADAY Mental Training GmbH
Britta Schumacher
Konsul-Smidt-Straße 8 L
28217 Bremen-Überseestadt
info@carlo-faraday.de
0421 – 244 288 0
www.CARLO-FARADAY.de