Tag Archives: Electronic

Pressemitteilungen

PR-Agentur PR4YOU auf der IFA 2018 in Berlin

Die Berliner PR-Agentur PR4YOU (www.pr4you.de) betreut ihre Kunden aus dem Bereich der Unterhaltungselektronik vom 31. August bis zum 05. September auf der IFA 2018 in Berlin.

PR-Agentur PR4YOU auf der IFA 2018 in Berlin

Logo PR4YOU

Die Berliner PR-Agentur PR4YOU ( www.pr4you.de) betreut ihre Kunden auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) 2018 in Berlin, der weltweit größten Messe für Consumer Electronics und Home Appliances.

Die Teilnahme an einer Messe ist für viele Unternehmen ein wichtiges Marketinginstrument. Doch oft verlangt ein solcher Auftritt viel Arbeit und Ressourcen, sodass für die Messekommunikation keine Zeit mehr bleibt. Hier kommen die Profis der PR-Agentur PR4YOU ins Spiel.

Heutzutage gibt es für jede Branche große und wichtige Kongresse, Tagungen sowie Fach- und Publikumsmessen. Laut der Jahresbilanz 2017 des Messeverbandes stellten rund 176.000 Unternehmen auf einer der 157 überregionalen Messen in Deutschland aus. Dabei lag die Anzahl der Besucher überregionaler Messen bei 9,73 Millionen. Messeauftritte sind sowohl für die Fach-als auch für die Publikumsbranche gleichermaßen wichtig.

+++ Messeauftritte als wichtige Kommunikationsmaßnahme für Unternehmen +++

Trotz zunehmender Digitalisierung sind Messeauftritte nach wie vor eines der wichtigsten PR- und Marketinginstrumente zur zielgerechten und nachhaltigen Kundenansprache, Imagebildung und Marktpositionierung. Doch die Vorbereitung, Organisation und Nachbereitung eines solchen Auftritts birgt meist viel Arbeit und bindet Ressourcen. Oftmals wird dabei der Punkt der professionellen Kommunikation des Messeauftritts vergessen.

Die Berliner PR-Agentur PR4YOU ist Spezialist in Sachen Kommunikation und nimmt Unternehmen diese Arbeit ab. Vom Verfassen einer Pressemitteilung zur Ankündigung des Messeauftritts, bis zu Fachartikeln zur Vorstellung der Neuheiten unterstützt das Team der PR-Agentur PR4YOU ihre Kunden in allen Bereichen der Kommunikation rund um den Messeauftritt. Das Leistungsportfolio der PR-Agentur PR4YOU kann ganz auf die individuellen Wünsche und Bedürfnisse der Kunden abgestimmt werden. Sollen gezielt Pressevertreter zur Messe eingeladen werden, ist eine Betreuung vor Ort gewünscht oder soll der Messeauftritt durch den Einsatz eines prominenten Testimonials unterstützt werden – für alles bietet die PR-Agentur PR4YOU die passende Lösung. So können sich die Unternehmen voll und ganz auf das Networking sowie die Kundenakquise und -bindung konzentrieren.

+++ Messe-PR als wirksame PR-Strategie +++

Messeauftritte sind meist sehr kostenintensiv. Laut statista (Statistikportal) lag 2016 das durchschnittlich realisierte Messebudget pro Unternehmen in Deutschland bei knapp 300.000 Euro. Da reicht es nicht, sich lediglich auf eine optimale Standgestaltung zu fokussieren. Ein wichtiger und nicht zu unterschätzender Aspekt ist die professionelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit vor, während und nach der Messe.

Wer eine breite und nachhaltige Wirkung einer Messebeteiligung erzielen will, der sollte frühzeitig erfahrene PR-Fachleute mit ins Boot holen. Die PR-Agentur PR4YOU setzt in Einklang mit dem unternehmerischen Verständnis und den definierten Zielen die optimal auf das Unternehmen zugeschnittene Kommunikations-und PR-Strategie für den gelungenen Messeauftritt um. Dabei wird ein breit gefächertes Spektrum an Möglichkeiten von Presse- und Öffentlichkeitsarbeit individuell für den Kunden entwickelt. So kann beispielweise die rechtzeitige Einbindung von Journalisten und Redakteuren gewährleistet werden. Ankündigungen, Einladungen sowie Presseartikel, Pressemappen, Pressekonferenzen, Kundenevents oder Medien-Kooperationen können so rechtzeitig geplant und effektiv durchgeführt werden. Eine individuelle Medienbetreuung während der Messe und eine gezielte Nachberichterstattung runden eine wirksame Presse- und Öffentlichkeitsarbeit hinsichtlich einer Messeteilnahme ab.

+++ PR-Agentur PR4YOU +++

Die 2001 gegründete inhabergeführte Full-Service PR-Agentur PR4YOU aus Berlin kümmert sich um die gesamte Messebetreuung, ganz nach den Bedürfnissen und Wünschen jedes einzelnen Kunden und behält dabei stets den Überblick. Sie ist zuverlässiger und kompetenter Partner für jeden erfolgreichen Messeauftritt.

Weitere Informationen:

PR-Agentur PR4YOU: Agentur für PR, Events & Social Media

Web: https://www.pr4you.de

Facebook: https://www.facebook.com/PR4YOU

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
557 Wörter, 4.372 Zeichen mit Leerzeichen

Über die PR-Agentur PR4YOU

Die in Berlin ansässige PR-Agentur PR4YOU ist eine Full Service Agentur für PR, Events und Social Media. PR4YOU betreut seit 2001 Unternehmen, Institutionen und Personen national und international in den Bereichen PR, Kommunikation, Werbung und Events.

Das Team um den geprüften PR-Berater (DAPR) Holger Ballwanz besteht aus Public Relations Experten (PR-Berater & PR-Redakteure, Social Media Manager & Social Media Redakteure, Mediaberater & Mediaplaner, Grafiker & Mediendesigner, Eventmanager sowie Fotografen) mit umfassender Berufspraxis in Public Relations, Journalismus, Marketing, Social Media, Mediaplanung, Werbung und Eventmanagement.

Weitere Informationen:

http://www.pr4you.de

Über die Eventagentur EVENTS4YOU

Die Eventagentur EVENTS4YOU ist ein Geschäftsbereich der PR-Agentur PR4YOU. Sie organisiert als Full Service Agentur Events und Veranstaltungen wie Red Carpet Events, Premieren, Firmenevents, Eröffnungen, Galas, Fashion Shows, Messen, Tagungen, Kongresse, Betriebsfeiern, Konzerte, Festivals, Roadshows, VIP-Events, Produktpräsentationen, Presse-Events, Pressekonferenzen oder Presseveranstaltungen. Spezielles der Eventagentur EVENTS4YOU: Vermittlung von Prominenten für Veranstaltungen.

Weitere Informationen:

http://www.events4you.de

Firmenkontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
+49 (0) 30 44 67 73 99
presse@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Marko Homann
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
m.homann@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Pressemitteilungen

Rigorously inspect electronics components

Rehm relies on the new YXLON Cheetah μHD with 3D computer tomography (CT) for components analysis

Rigorously inspect electronics components

Helmut Öttl, Head of Process Development (Rehm) and Thorsten Rother, Market Manager (YXLON)

If you think that CT-X-ray examinations are used only in the medical field, you’re very much mistaken. These X-ray inspection systems were introduced into the electronics and semiconductor industry long ago. X-ray analysis of circuit boards has now become one of the most important methods in the manufacturing process for quality assurance of soldering, to visually check for pores and voids. The next step is analysis using 3D methods such as laminography and computer tomography. Customers are now able to closely examine their boards in the Technology Center at Rehm Thermal Systems, using the new Y. Cheetah μHD CT X-ray inspection system from YXLON.

Voids have a huge effect on the quality of the solder joint, so automotive manufacturers are increasingly setting acceptance limits on components. Not everyone is fortunate enough to have the necessary technical equipment. That is why Rehm Technology Center offers customers the opportunity to thoroughly inspect boards and jointly perfect their processes. A wide range of SMD and inspection equipment can be used under professional supervision for fault management. Solder joints can be examined in detail using the new YXLON Cheetah μHD X-ray inspection system. The system enables high-resolution, non-destructive, real-time microfocus X-ray inspection of components and sub-assemblies, circuit boards, electronic and mechanical modules, sensors, MEMS and MOEMS as well as electromechanical components and connectors. It combines several innovative developments, such as fine-focus tube technology, a high-power target, a latest generation long-life finely calibrated flat detector and a manipulator with vibration damping, as well as eHDR inspection, micro CT and micro-laminography.

„Among other things, the radiographs help to evaluate the soldering quality and the void rates. Afterwards, we can make a decision with the customer as to whether any further vacuum processes are necessary and make fine adjustments to these processes. The system also performs the entire spectrum of state-of-the-art X-ray inspections, including laminography and computer tomography. This offers a wide range of manual and automatic inspection opportunities, such as distance measurements, layer assembly, BGA solder joint analysis as well as close inspections of the solder that don’t interfere with structures of components, conductor tracks, substrates and much more. The results obtained form the basis for successfully improving the processes. We particularly value the simplicity, flexibility and above all the accuracy of the system“, emphasises Helmut Öttl, Head of Process Development/Application at Rehm.

Using laminography, it is possible to generate precise layer images of larger or double-sided printed circuit boards as well as of multilayer semiconductor components. In particular, however, industrial computer tomography offers three-dimensional insights into test parts and thus facilitates the analysis of internal structures, dimensional measurements or set-point comparisons to CAD data. In addition to this, computer tomography also provides valuable information for the production process and enables detailed insights into the finest structures and smallest components. „The YXLON Cheetah microfocus X-ray inspection system offers exactly what customers require: precision, flexibility, ease of use and speed. This is the only way today’s modern manufacturing companies can satisfy the growing complexity of electrical and electronic test parts“, emphasises Thorsten Rother, YXLON’s Market Manager.

The successful cooperation between Rehm and YXLON is the ideal basis for further joint projects with regard to vacuum technology, fault analysis and test methods.

As a specialist in the field of thermal system solutions for the electronics and photovoltaics industries, Rehm is a technology and innovation leader in the modern and economical production of electronic modules. As a globally operating manufacturer of reflow soldering systems with convection, condensation or vacuum, drying and coating systems, functional test systems, equipment for the metallisation of solar cells as well as numerous customer-specific special systems, we are represented in all relevant growth markets and, as a partner with more than 25 years of industry experience, we implement innovative manufacturing solutions that set standards.

Contact
Rehm Thermal Systems
Anna-Katharina Peuker
Leinenstraße 7
89143 Blaubeuren
Phone: 07344 9606 746
Fax: 07344 9606 525
E-Mail: ak.peuker@rehm-group.com
Url: http://www.rehm-group.com

Pressemitteilungen

ERS appoints seasoned expert to fill new CSMO position

ERS appoints seasoned expert to fill new CSMO position

New Chief Sales and Marketing Officer at ERS electronic GmbH: Laurent Giai-Miniet (Source: Laurent Giai-Miniet)

MUNICH, 18 July, 2017 – Effective immediately, Laurent Giai-Miniet is the new Chief Sales and Marketing Officer (CSMO) at ERS electronic GmbH, the world leading provider of thermal test solutions for semiconductor manufacturing.

Laurent Giai-Miniet brings more than 25 years of experience in the semiconductor, global electronics and Internet of Things spaces. Laurent has held leadership positions at companies such as Texas Instruments and Infineon. In one of his most recent roles as CEO, Laurent Giai-Miniet successfully completed the turnaround of the energy harvesting technology leader EnOcean from a German-centric startup to a leading global provider of self-powered IoT solutions.

Laurent“s primary task will be to accelerate the company growth and increase its visibility in the global semiconductor equipment market. „I am excited to join the ERS team and I look forward to building on the foundations of a strong customer base, a talented team and a world-class product to take ERS“s business to the next level“, said Laurent Giai-Miniet.

„Laurent has an impressive track record of growing and scaling businesses“, said Klemens Reitinger, CEO of ERS electronic GmbH. „He brings with him excellent connections from across the worldwide semiconductor industry and a very good understanding of the specific needs and challenges of a growing company like ERS. I am very pleased to be working with him and to further build ERS“s business.“

Laurent holds an MBA (DESS) from the Institut d’Administration des Entreprises (IAE) of Aix-en-Provence (France) as well as an MSc in Technical Marketing of Measurement Instrumentation.

ERS electronic GmbH, based in Germering near Munich, has been producing innovative thermal test solutions for the semiconductor industry for more than 45 years. The company has gained an outstanding reputation in this sector, notably with its fast and accurate thermal chuck systems for test temperatures ranging from -65°C to +500°C for analytical, parameter-related and manufacturing tests. Today, thermal chuck systems developed by ERS with its product families AC3, AirCool©, AirCool© plus and PowerSense© are an integral component in all large-size wafer probers right across the chip industry.

Company-Contact
ERS electronic GmbH
Klemens Reitinger
Stettinerstraße 3+5
82110 Germering
Phone: +49-89-8941320
E-Mail: kreitinger@ers-gmbh.de
Url: http://www.ers-gmbh.com

Press
Brand+Image
Timothy Göbel
Von-Eichendorff-Str. 41
86911 Dießen a.A.
Phone: 08807 9475642
E-Mail: ERS@brandandimage.de
Url: http://www.brandandimage.de

Pressemitteilungen

Electronics and solar power manufacturers in Asia discover the latest concepts

Rehm presents new innovations at SNEC and NEPCON

Electronics and solar power manufacturers in Asia discover the latest concepts

Rehm solar equipment

This April, Rehm Thermal Systems will appear at two major international trade fairs in Asia – both in the world city of Shanghai. Visit us at SNEC from 19 to 21 April or NEPCON China from 25 to 27 April. We look forward to seeing you!

April 19 – 21, 2017: SNEC, Shanghai
SNEC is one of the most renowned solar industry platforms in Asia. With over 1500 exhibitors from 90 countries, it is one of the world“s largest trade fairs in the photovoltaics sector. This year, Rehm will be showcasing the VOC Thermal Oxidizer, designed for exceptionally efficient and sustainable solar cell manufacture. Our team at booth E3-001 will be happy to advise you!

Reduce VOCs by 99.9% with the Thermal Oxidizer
In the VOC Thermal Oxidizer, Rehm is offering one of the most effective residue management systems on the market. During the heating process, the volatile organic compounds (VOCs) released by the pastes are cracked and converted almost entirely into carbon dioxide and water. All available systems operate with a separation efficiency reaching up to 99.9%, ensuring compliance with German air pollution regulations. Oxidizer systems with heat recovery such as the available counter flow reactor (CFR) are also particularly energy-efficient and eco-friendly.

Visitors to Rehm“s stand can also find out more about new systems developments in the solar sector. The product portfolio ranges from efficient firing systems for standard mono- and multicrystalline metalization of solar cells to high-quality solar dryers. The flexible, modular structure allows for a variety of different production layouts, while reduced energy consumption and higher performance make the systems ideal for a wide variety of uses.

April 25 – 27, 2017: NEPCON China, Shanghai
NEPCON China is one of the biggest names in electronics industry trade fairs in Asia. Rehm Thermal Systems is one of over 500 leading companies who will be exhibiting innovations and the latest systems technology for modern and efficient electronics manufacture in Shanghai. Come and find us at booth 1E40.

VisionXP+ Vac: The 2-in-1 solution for convection reflow soldering
The VisionXP+ convection soldering system combines various advances in technology, particularly with regard to energy efficiency optimisation and emissions reduction. It allows customers to reduce energy use in electronics manufacture by up to 20% and consumes on average 10 tonnes less CO2 per year. For the first time ever, the vacuum option makes it possible for convection soldering to take place with or without a vacuum – in one system! The VisionXP+ Vac reliably removes gas cavities and voids during the soldering process, while the solder is still in its optimum molten state. With a vacuum pressure of up to 2 mbar, void rates of less than 2% can be achieved.

CondensoXC: Compact structure – huge performance
The CondensoXC, designed for reliable condensation soldering, has a compact structure thanks to its innovative processing chamber. And it performs in a big way. With its patented injection principle, the exact amount of Galden® required is added to the process for optimal profiling. The closed-loop filter system allows almost 100% of the medium to be regained and filtered. The system is completely suitable for vacuums and has an integrated process recorder for maximum traceability.

Visit us at SNEC or NEPCON – the Rehm teams will be happy to advise you!

As a specialist in the field of thermal system solutions for the electronics and photovoltaics industries, Rehm is a technology and innovation leader in the modern and economical production of electronic modules. As a globally operating manufacturer of reflow soldering systems with convection, condensation or vacuum, drying and coating systems, functional test systems, equipment for the metallisation of solar cells as well as numerous customer-specific special systems, we are represented in all relevant growth markets and, as a partner with more than 25 years of industry experience, we implement innovative manufacturing solutions that set standards.

Kontakt
Rehm Thermal Systems
Anna-Katharina Peuker
Leinenstraße 7
89143 Blaubeuren
07344 9606 746
07344 9606 525
ak.peuker@rehm-group.com
http://www.rehm-group.com

Marketing/Werbung

Research On Europe Power Electronic Device Industry 2016

Researchmoz added Most up-to-date research on „Europe Power Electronic Device Industry 2016“ to its huge collection of research reports.

The Europe Power Electronic Device Industry 2016 Market Research Report is a professional and in-depth study on the current state of the Power Electronic Device industry.

The report provides a basic overview of the industry including definitions, classifications, applications and industry chain structure. The Power Electronic Device market analysis is provided for the Europe markets including development trends, competitive landscape analysis, and key regions development status.

Development policies and plans are discussed as well as manufacturing processes and Bill of Materials cost structures are also analyzed. This report also states import/export consumption, supply and demand Figures, cost, price, revenue and gross margins.

The report focuses on Europe major leading industry players providing information such as company profiles, product picture and specification, capacity, production, price, cost, revenue and contact information. Upstream raw materials and equipment and downstream demand analysis is also carried out. The Power Electronic Device industry development trends and marketing channels are analyzed. Finally the feasibility of new investment projects are assessed and overall research conclusions offered.

With 143 tables and figures the report provides key statistics on the state of the industry and is a valuable source of guidance and direction for companies and individuals interested in the market.

Make an Enquiry of this report @ http://www.researchmoz.us/enquiry.php?type=E&repid=749196

Table of Contents

1 Industry Overview
1.1 Definition and Specifications of Power Electronic Device
1.2 Classification of Power Electronic Device
1.3 Applications of Power Electronic Device
1.4 Industry Chain Structure of Power Electronic Device
1.5 Industry Overview of Power Electronic Device
1.6 Industry Policy Analysis of Power Electronic Device
1.7 Industry News Analysis of Power Electronic Device

2 Manufacturing Cost Structure Analysis of Power Electronic Device
2.1 Bill of Materials (BOM) of Power Electronic Device
2.2 BOM Price Analysis of Power Electronic Device
2.3 Labor Cost Analysis of Power Electronic Device
2.4 Depreciation Cost Analysis of Power Electronic Device
2.5 Manufacturing Cost Structure Analysis of Power Electronic Device
2.6 Manufacturing Process Analysis of Power Electronic Device
2.7 Europe Price, Cost and Gross of Power Electronic Device 2011-2016

3 Technical Data and Manufacturing Plants Analysis
3.1 Capacity and Commercial Production Date of Europe Key Manufacturers in 2015
3.2 Manufacturing Plants Distribution of Europe Key Power Electronic Device Manufacturers in 2015
3.3 R&D Status and Technology Source of Europe Power Electronic Device Key Manufacturers in 2015
3.4 Raw Materials Sources Analysis of Europe Power Electronic Device Key Manufacturers in 2015

4 Production Analysis of Power Electronic Device by Regions, Type, and Applications
4.1 Europe Production of Power Electronic Device by Regions 2011-2016
4.2 Europe Production of Power Electronic Device by Type 2011-2016
4.3 Europe Sales of Power Electronic Device by Applications 2011-2016
4.4 Price Analysis of Europe Power Electronic Device Key Manufacturers in 2015
4.5 Europe Capacity, Production, Import, Export, Sales, Price, Cost and Revenue of Power Electronic Device 2011-2016

To Get Sample Copy of Report visit @ http://www.researchmoz.us/enquiry.php?type=S&repid=749196

Pressemitteilungen

punctum pr-agentur GmbH erhält PR-Etats von Gambio, ISI Automation und Smart Electronic Factory

Agentur für Marketing und Public Relations schafft Neukundenhattrick

punctum pr-agentur GmbH erhält PR-Etats von Gambio, ISI Automation und Smart Electronic Factory

Düsseldorf, 9. März 2016 – Die punctum pr-agentur GmbH ( www.punctum-pr.de ) mit Sitz im Düsseldorfer Medienhafen begrüßt zum Jahresbeginn drei neue Kunden. Hierzu zählen die Gambio GmbH, ISI Automation GmbH & Co. KG und der Smart Electronic Factory e.V. Der feste Kundenstamm der seit mehreren Jahren branchenübergreifend tätigen PR- und Marketing-Agentur beträgt damit mehr als zwanzig Unternehmen.

Die punctum pr-agentur GmbH übernimmt seit mehreren Jahren die PR- und Marketing-Aktivitäten namhafter KMU und Konzerne unterschiedlicher Branchen – teils auf internationaler Ebene.

Aktuell hat sich die Gambio GmbH, einer der Top 5 der Anbieter von Shopsoftware, für die Zusammenarbeit mit punctum pr entschieden. Der Fokus der Agentur liegt für diesen Kunden auf der Unterstützung der Vertriebsstrategie durch Print- und Online-PR. Zudem vertritt punctum pr mit der ISI Automation GmbH & Co. KG ab sofort einen namhaften Spezialisten für Steuerungsautomation und IT-Systeme. Zu den Zielsetzungen gehören hier ebenfalls der Ausbau der Online-Sichtbarkeit und die verstärkte Präsenz des Unternehmens in den gedruckten Fachmedien. Dritter im Neukundenreigen ist der Verein Smart Electronic Factory e.V. Dabei handelt es sich um eine Initiative, die sich auf die Entwicklung und Evaluierung von Industrie 4.0-Szenarien spezialisiert hat. Die PR-Agentur fokussiert für den Verein neben der klassischen Pressearbeit das Lobbying und Public Affairs.

„Wir werden die drei Neukunden in der Corporate- und Produkt-Kommunikation unterstützen. Dies reicht von der strategischen Beratung über die Pressearbeit bis hin zu Aktivitäten im Marketing“, erklärt Ulrike Peter, Geschäftsführerin der punctum pr-agentur GmbH.

Die punctum pr-agentur GmbH hat sich auf die Segmente Marketing und Public Relations spezialisiert. Der Fokus liegt auf einer ganzheitlichen Strategie, Beratung und Durchführung. Dabei kommen crossmediale Instrumentarien wie klassische Print-Maßnahmen, Online-PR und Content Marketing gemäß neusten Erkenntnissen sowie TV- und Hörfunk-PR zum Einsatz. Zum Kundenstamm zählen namhafte Unternehmen unterschiedlicher Branchen aus IT, Industrie, E-Commerce, Dental und Healthcare sowie viele mehr. Weitere Informationen unter www.punctum-pr.de

Kontakt
punctum pr-agentur GmbH
Ulrike Peter
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf
+49 (0)211-9717977-0
up@punctum-pr.de
http://www.punctum-pr.de

Pressemitteilungen

25 Jahre Pharmacontrol Electronic

Wegweisend für mehr Patientensicherheit

25 Jahre Pharmacontrol Electronic

Vom Firmensitz in Zwingenberg aus entwickelt PCE führende Technologien für mehr Patientensicherheit

Zwingenberg, 13. März 2014 – Mettler-Toledo Pharmacontrol Electronic (PCE) feiert im März 2014 das 25-jährige Firmenjubiläum. PCE gehört zu den weltweit führenden Unternehmen für Track & Trace und Quality Inspection und entwickelt seit 1989 wegweisende Technologien für die Pharmaindustrie. Namhafte Pharmahersteller aus aller Welt vertrauen heute auf Lösungen von PCE zum Produktschutz, zur Qualitätssicherung und zur Patientensicherheit.

Seit der Gründung im Jahr 1989 ist PCE Vorreiter bei Sicherheit und Produktkontrolle in der Pharmaindustrie – mit Innovationen von Codelesern über Smart Kameras bis hin zu integrierten Kennzeichnungs- und Verifizierungsstationen für lückenloses Track & Trace. In den letzten Jahren steigerte PCE Investitionen in den Ausbau von Forschung und Entwicklung noch einmal deutlich. Das Unternehmen eröffnete 2013 ein neues Competence Center in Aurora, Illinois, bei Chicago sowie einen zweiten Produktionsstandort in Heppenheim. Mit den neuen Forschungs- und Produktionskapazitäten positioniert sich PCE als maßgeblicher Schrittmacher und internationaler Player in der Pharma-Produktsicherheit.

Neue Technologien schützen Patienten

„Unser Ansporn seit nunmehr 25 Jahren ist es, der Pharmabranche stets passgenaue Lösungen für eine maximale Kundenzufriedenheit bereitzustellen“, so PCE-Geschäftsführer Oliver Wyrsch. „Heute schaffen global verteilte Produktions- und Lieferketten sowie internationale Absatzmärkte neue Herausforderungen für die Pharmaindustrie. Mit unserem Knowhow unterstützen wir unsere Kunden auch in Zukunft dabei, die Patientensicherheit weiter zu steigern und sichere Produkte zu garantieren – an jedem Ort der Welt.“

Rückblick: Vom Codeleser zur Komplettanlage

PCE wurde 1989 von Dirk Dickfeld in Bickenbach als Zwei-Personen-Unternehmen gegründet. Zu den ersten Produktinnovationen gehören Codeleser zur Kontrolle von Faltschachteln und Beipackzetteln sowie Farbkamera-Systeme zur Blisterfüllgutkontrolle. Im Jahr 1995 führt PCE Smart Kameras zur Produktüberprüfung ein. Die Innovation vereint leistungsfähige Aufnahmetechnologie mit einem intelligenten System zur Auswertung der Aufnahmen und eröffnet die Möglichkeit für komplexe und vernetzte Kontrollszenarien. Ab 2000 bietet PCE seine Komponenten auch als leicht zu integrierende Komplettanlagen an und tritt für selbige als Generalunternehmer auf. Im Jahr 2008 realisiert PCE als eines der ersten Unternehmen ein umfassendes Track & Trace-System zur Serialisierung und Aggregation für einen türkischen Pharmahersteller, nachdem die Türkei zum Vorreiter bei weitreichenden gesetzlichen Vorgaben zur Medikamentenserialisierung wurde. In Folge schließt PCE zahlreiche umfassende Track & Trace-Projekte im In- und Ausland erfolgreich ab.

Mitglied der Mettler-Toledo Gruppe

Seit August 2011 ist PCE Teil der Mettler-Toledo Gruppe, des führenden Anbieters von Präzisionsinstrumenten, und verzeichnet am Firmensitz in Zwingenberg ein stetiges Mitarbeiterwachstum von rund 20 Prozent pro Jahr. Heute umfasst das Angebot von PCE vielfältige Lösungen für die Qualitätskontrolle sowie Komplettsysteme zur Serialisierung und Aggregation. Darüber hinaus fokussiert das Unternehmen auf Softwarelösungen für das Management der Produktionslinien und der Serialisierungsdaten. Als Mitglied der Mettler-Toledo Gruppe bietet PCE seinen Kunden ein weltweites Vertriebs- und Servicenetz. Mit den 2013 neu geschaffenen Kapazitäten in Aurora und Heppenheim ist PCE perfekt aufgestellt, um zukünftigen Branchenherausforderungen aus den Bereichen Track & Trace, Quality Inspection, Tamper Evidence und Produktionsvernetzung mit innovativen Lösungen zu begegnen.
Bildquelle:kein externes Copyright

Über Pharmacontrol Electronic GmbH
Seit August 2011 ist die Pharmacontrol Electronic GmbH Teil der Mettler-Toledo Gruppe in der Division „Product Inspection“. PCE bietet seitdem seinen Kunden über das starke, weltweite Vertriebs- und Servicenetz der neuen Muttergesellschaft Mettler-Toledo noch besseren globalen Service und Support. Mettler-Toledo ist ein führender globaler Anbieter von Präzisionsinstrumenten und zugehörigen Dienstleistungen mit eigenen Vertriebs- und Service-Organisationen in 35 Ländern weltweit und einem umfassenden Netzwerk von Vertretern in den meisten anderen Ländern.

Mettler-Toledo ist der größte Anbieter von End-of-line Inspektionssystemen, die in der Produktion und Verpackung der Lebensmittel-, Pharma- und anderen Branchen eingesetzt werden. Führende Marken von Mettler-Toledo Produkt-Inspektionssystemen sind Garvens Kontrollwaagen, Safeline Röntgeninspektionssysteme und Metallsuchgeräte sowie CI-Vision optische Kontrollsysteme. Weitere Informationen über Mettler-Toledo finden Sie unter www.mt.com.

Pharmacontrol Electronics GmbH
Marcus Pabsch
Gernsheimerstraße 2
64673 Zwingenberg
+49 (0) 6251 85 45 – 225
marcus.pabsch@mt.com
http://www.mt.com/pce

H zwo B Kommunikations GmbH
Michal Vitkovsky
Am Anger 2
91052 Erlangen
09131 / 812 81-0
info@h-zwo-b.de
http://www.h-zwo-b.de

Pressemitteilungen

Utsource: Basic Electronic Components

Electronic devices are used to manipulate current and voltage in order to get some preferred output. Electronic devices could be categorized in to two basic categories, Active devices and Passive devices. Active devices are the ones that require a power source in order to operate correctly (example: integrated circuits). So the passive devices are capable of working without an external power source (example: resistors). Basic electronic components could be mostly known as passive devices because most of them do not require a power source to operate.

Resistors are the most basic component in the electronic world since their operation could be described by one of the basic principles of electricity, Ohm’s law. Because of this reason resistance is measured in ohms. When it is required to put some resistance to a branch of the circuit resistors could be used. They are very small devices and polarity doesn’t need to be considered when using resistors because they could operate either way. Since the devices are pretty small a color code is used to exhibit the ratings of the device. Next to resistors most commonly used device in electronic circuits would be the capacitor. A capacitor is capable of temporarily storing an electrical charge. Capacitors come in several varieties, two most common being ceramic disk and electrolytic. Capacitance is usually measured in micro farads abbreviated μF. Here also polarity of terminals is not an issue.

The next most common device would be the diode. Diode is an electronic device which allows current to flow in only one direction. There are two terminals in a diode known as anode and the cathode. Current will flow through the diode only when the voltage applied to the anode is higher than the voltage applied to the cathode. So when using a diode polarity of the terminals must be taken in to account. Usually it is preferred to apply positive voltage to the anode and negative voltage to the cathode. This type of operation is known as forward biased operation.

Light emitting diode is also a very common basic electronic component which has all the characteristics of above mentioned diode and in addition it emits light when subjected to forward bias operation. Simply when current flows through the LED it emits light. As a convention these are produced so that the anode terminal is somewhat longer than the cathode terminal for convenience of identifying the polarity of the device.

The transistor is another basic electronic component which actually is considered to be one of the most important devices in electronics. It has three terminals known as base, collector and emitter. The voltage applied to the base can be used to control the current flow across the other two terminals. Transistor is considered important because it is the device which introduces the concept of voltage gain (current gain in some applications) to the world of circuitry and it helps to perform numerous tasks.

Integrated circuits could also be considered as common basic electronic components. An integrated circuit is a special component that contains an entire electronic circuit, complete with transistors, diodes, and other elements, all photographically etched onto a tiny piece of silicon. In most cases they require external power to operate.

All of these devices have their own circuit symbols which are used to represent them in circuit diagrams. If you are looking into studying electronics and building electronic circuits UTSOURCE would be a great choice as your long term component supplier since it is reliable and fast. UTSOURCE is an online electronic device store where you can fulfill all your requirements just at home. It offers various paying solutions such as PayPal, VISA, and Western Union. Check it out at http://www.utsource.net/

Contact

Company Name: Utsource
Website: www.utsource.net

Pressemitteilungen

Über 350 Produkte im DJ Online Shop Elcotec Electronic Greven

Der Grevener Party-Macher Elcotec, (bekannt als Mobildisco – Betreiber für Greven, Ladbergen, Saerbeck, Emsdetten & Münster) eröffnet professionellen Internet – Fachhandel

Über 350 Produkte im DJ Online Shop Elcotec Electronic Greven

Elcotec Electronic Online Shop für DJ Equipment

Mit Elcotec Electronic eröffnen die weit über das Münsterland durch zahlreiche Events- und Veranstaltungen bekannt gewordenen Grevener DJ’s im Frühjahr 2013 — pünktlich zu Beginn der Open Air – Saison (nunmehr ganz offiziell) mit über 350 Artikeln ihren Online Shop für DJ’s, Musik-, Bühnen-, und Event – Profis. Statt gleich direkt mit allen Produkten online zu gehen, erklärt der Firmensprecher Marc Farwick den geladenen Gästen, wollten wir lieber zunächst einmal den Warenbeschaffungs- und Versandprozess anhand eines verschlankten Sortiments optimieren. Erst, als wir uns ganz sicher waren, setzten wir uns mit Anfang Mai einen offiziellen Starttermin für unseren Online – Shop. — Mit allen Produkten, die ein DJ oder Bühneveranstalter für die perfekte Show benötigt.

Begleitet vom Mülheimer Webdesigner und Reiseportalbetreiber Stefan Mehler, ging schließlich am 06. Mai 2013 getreu dem Firmenmotto „Händler und Dienstleister rund um das Thema LED Technik, Lichttechnik, Tontechnik und Traversensysteme“, die gesamte Produktpalette multilingual in deutscher und in englischer Sprache online.

Elcotec hat es sich — laut Farwick — zur Aufgabe gemacht, seinen Kunden stets topaktuelle Produkte und Dienstleistungen zu fairen Preisen zu ermöglichen. „In unserem Sortiment finden sich daher auch nur die angesagtesten Lichteffekte, die neuesten LED Moving Heads, modernstes DJ Equipment, Cases und Traversensysteme.“

Mit Erfahrung aus über 10 Jahren im Bereich der professionellen Veranstaltungstechnik, bekommen die Elcotec Kunden im DJ Online Shop www-elcotec-electronic.de alle gängigen Markenprodukte aus dem Hause Flash, dB Technologies, Denon, Eurolite, Omnitronic, GLP, Sirus Pro, Varytec, Global Truss und viele mehr.

Bildrechte: www.elcotec-electronic.de

Stefan Mehler Reisen und Webdesign – Online Reisepreisvergleichsportal und Dienstleister für Unternehmen

Kontakt:
Stefan Mehler Reisen & Webdesign
Stefan Mehler
Auf den Hufen 12
45481 Mülheim
0208 4390665
mehler-reisen@t-online.de
http://www.urlaub-in-deutschland-buchen.de

Pressemitteilungen

Berliner Pop Duo Two Different veröffentlicht neue Single

I know You want it reloaded

Was braucht man um den Feel Good Hit des Jahres 2012 zu kreieren?
Zwei Berliner Musiker haben die Antwort bereits gefunden.
Mit ihrem Video „I know you want it Reloaded“ hat die Künstler Combo Two Different ihr Können unter Beweis gestellt. Bunt, extrem sexy und vollgepackt mit guter Laune überschwemmen die beiden Großstädter den Zuschauer mit purem Partyfeeling.
Das Video zu „I know you want it Reloaded“ spielt auf einem Berliner Hausdach in loungiger Atmosphäre. Eine Spontanparty die jeden in seinen Bann zieht.
Coole Rap-Einlagen von LAROD gepaart mit der lasziv und anmutig klingenden Stimme von Alicks und feinster Elektrosound sorgen für einen Ohrwurm der besonderen Art. Ein Feelgood Sound an dem kein Vorbeikommen ist.
Die Single erscheint am 25.05.12 beim Label RHR Records als digitaler Download, sowie in einer limitierten Auflage als physische Single.
Das Highlight der Single bieten die exklusiven Remixe von Trümerfrau und Spiritus Rektor.
Die Single „I know you want it Reloaded“ ist ein absolutes Must Have für den Sommer 2012 und ein weiterer Meilenstein in der Geschichte des Künstler- und Musikerduos Two Different. Hinter den Namen LAROD und Alicks steht die visuelle Band, die es sich zur Aufgabe gemacht hat mit alt her bestehenden Rollenklischees aufzuräumen. Spaß an der Verwandlung steht ebenso im Fokus wie das Verbreiten von tiefgründigen Texten.
Dabei sind Two Different tabulos. Bereits das im Frühjahr 2010 erschienene, äußerst erfolgreiche und kontrovers diskutierte Video „Baise Moi“ sorgte für Aufsehen. Es geht um Freiheit, Respekt und den Mut Anders zu sein.
Die Qualität der Arbeit überzeugte auch die Agentur von Jörg Himmrich und das Label RHR Records die, die beiden Ausnahmekünstler betreuen.
Two Different – ein Name den man sich merken sollte.
I know you want it 4 Track CD
1. Single Version
2. Hot Kiss Mix
3. Hands Up Mix
4. Hot Kiss Instrumental
Als digitaler Download bereits erhältlich!
Mehr Infos unter
Two Different
RHR Records
Jörg Himmrich

RHR Records wurde 2008 von mir Robin Hildebrandt gegründet. Ein Label mit angeschlossenem Musikverlag.

Durch die langjährige Mitarbeit und Mitgliedschaft im Verband Deutscher Musikschaffender (VDM) habe ich mir ein großes Wissen über das Musikbusiness (2 VDM Diplome),sowie hervorragende Kontakte in sämtlichen wichtigen Bereichen über die Jahre aufbauen können.

Dieses Wissen möchte ich nun an Künstler die mir Ihr Vertrauen entgegen bringen weiter geben, und mich als Person gemeinsam mit meinen gut gepflegten Kontakten aus den Bereichen Radio, Musikmagazine, Film und Fernsehen, sowie Konzertveranstalter einsetzen.

Bei mir steht vor allem das Talent und die Musik eines Künstlers im Vordergrund, und dies Stil übergreifend, also traut Euch, und nehmt Kontakt zu RHR Records auf, ich helfe gerne weiter.

Robin Hildebrandt
.

RHR Records
Robin Hildebrandt
Stotzingerstr.9
72351 Geislingen
info@rhr-records.de
07433 22660
http://rhr-records.de