Tag Archives: Emirate

Pressemitteilungen

Sharjah und Ras al Khaimah rechnen mit steigenden Touristenzahlen

Auf der Reisemesse World Travel Market, die Anfang November in London stattgefunden hat, gaben sich die Vertreter der beiden Emirate Sharjah und Ras al Khaimah zuversichtlich, dass die Besucherzahlen in den kommenden Jahren stetig wachsen werden. So rechnet die Ras al Khaimah Tourism Development Authority, die Entwicklungsbehörde für Tourismus unter der Leitung von Haitham Mattar damit, dass bis Ende 2018 pro Jahr eine Million Gäste im nördlichsten der Emirate begrüßt werden können.

Der Herrscher von Ras al Khaimah, Scheich Saud Bin Saqr Al Qasimi, setzt bei der wirtschaftlichen Entwicklung seines Emirates auf zunehmenden Erfolg im Geschäft mit den Urlaubern. Die Touristenzahlen aus den vier wichtigsten Entsendeländern steigen seit geraumer Zeit kontinuierlich an, so dass das angestrebte Ziel für 2018 durchaus realistisch erscheint. Nicht nur die Zahl der Besucher, sondern auch ihre durchschnittliche Verweildauer soll bis dahin von 3,1 auf 3,6 Tage gesteigert werden.

Die Strategie, um diese Zahlen zu erreichen, umfasst drei Kernpunkte. Zunächst soll das Angebot an Veranstaltungen im geschäftlichen und kulturellen Bereich deutlich ausgebaut werden. Um den Tourismus auf eine breitere Basis zu stellen, wird Ras al Khaimah ( http://www.ras-al-khaimah.eu ) verstärkt in neuen Märkten aktiv werden. So soll die Abhängigkeit von den großen Entsendeländern vermindert und die Bekanntheit Ras al Khaimahs in anderen Ländern gesteigert werden. Verbunden damit sollen Marketingkampagnen entwickelt werden, die speziell auf die Wünsche und Gewohnheiten von Besuchern des Emirates ausgerichtet sind.

Das Emirat Sharjah hat sich ebenfalls ambitionierte Ziele gesetzt, die bis 2021 erreicht werden sollen. 10 Millionen Gäste sollen bis dahin jährlich ihren Urlaub in dem Emirat verbringen. Dabei setzt man hier auf Familienferien, einen innovativen Zugang zu neuen Tourismuskonzepten sowie den Ausbau der touristischen Attraktionen und des Serviceangebotes. Auch die kulturellen Aspekte des Emirates sollen verstärkt beworben werden.

Durch die vermehrte Teilnahme an internationalen Veranstaltungen wie dem World Travel Market und durch die gezielte Promotion der neuen Tourismusprojekte am Golf erhoffen sich die verantwortlichen Stellen in den Emiraten, gegenüber den starken Mitbewerbern auf dem globalen Reisemarkt in Zukunft weiterhin kontinuierlich Marktanteile gewinnen zu können.

Urlaubsreisen und Informationen über das Emirat Ras al Khaimah finden Sie auf http://www.ras-al-khaimah.eu

Umfangreiche Informationen über das noch wenig bekannte Emirat Ras Al Khaimah. Hier erfahren Reiselustige alles Wichtige zu dem vielseitigen Land und seinen Bewohnern, zu spannenden Aktivitäten und zu all den Dingen, die bei der Vorbereitung einer solchen Reise zu beachten sind. Zudem sind auf dem Portal detaillierte Hotelbeschreibungen zu finden, die durch eine kompetente Beratung bei der Buchung von Pauschalreisen, Flügen, Mietwagen und Hotels ergänzt werden.

Firmenkontakt
Ras al Khaimah.eu
Bornhak
Jakobusstrasse 3
82140 Olching
089 140 46 47
info@ras-al-khaimah.eu
http://www.ras-al-khaimah.eu

Pressekontakt
Thomas Vollmer
Thomas Vollmer
Rönnelstraße 19
26349 Jade
04455 – 2043 025
vollmer@texter-tom.de
http://www.texter-tom.de/

Pressemitteilungen

Euro Optic – Brillenmode aus deutscher Meisterhand

Es ist die Geschichte einer Frau, die es geschafft hat. Senait Abraham, die Optikermeisterin aus Deutschland mit eritreischen Wurzeln, gehört heute zu den ersten Adressen in Ras al Khaimah, wenn es um exklusive Brillenmode geht. Mit ihrer über viele Jahre gewachsenen Fachkenntnis und einem untrüglichen Sinn für die Bedürfnisse ihrer anspruchsvollen Kunden überzeugt sie jeden Tag aufs Neue.

Langjährige Erfahrung und kundenorientierter Service
11 Jahre lang sammelte Senait Abraham wichtige Erfahrungen bei einem Optiker in Frankfurt, bevor sie sich aufmachte, ihre Karriere in Ras al Khaimah fortzusetzen. Als General Manager bei Eye to Eye Optic lernte sie über drei Jahre, wie das Geschäft mit der Brille in RAK funktioniert. 2010 wagte sie dann mit ihrem eigenen Unternehmen den großen Schritt in die Selbstständigkeit. Ständige Fortbildung und die Beschäftigung mit den modernsten Entwicklungen in ihrem Beruf ist für die deutsche Optikermeisterin aber auch weiterhin selbstverständlich. Nur so – davon ist sie überzeugt – kann sie ihren Kunden stets ein optimales Angebot präsentieren. Mit dieser Zielstrebigkeit, den innovativen Produkten und ihrem exzellenten Service gelang es Senait Abraham in den vergangenen Jahren, sich einen treuen Kundenstamm aufzubauen. Eine langfristige, vertrauensvolle Beziehung zu ihren Klienten war ihr dabei immer wichtiger als das schnelle Geschäft. Unterstützt wird sie auf diesem erfolgreichen Weg von ihrem fachkundigen Mitarbeiter Elizing Samonte aus Manila.

Alles aus einer Hand
Euro Optic ist nicht nur bekannt für die erstklassige Qualität seiner Produkte, sondern auch für seinen umfassenden Service. Von der exakten Sehschärfenbestimmung mit modernsten Geräten, über die sorgfältige Fertigung im bestens ausgerüsteten Labor, bis hin zur optimalen Anpassung der Brille bekommt der Kunde hier alles aus einer Hand. Große Umwege sind bei Euro Optic unbekannt. Nur 2 bis 4 Tage benötigt Senait Abraham, um eine individuell auf die Bedürfnisse ihres Kunden abgestimmte Brille zu fertigen und zu übergeben. Daher haben auch Urlauber, die nur kurze Zeit in Ras al Khaimah zu Gast sind, die Möglichkeit, sich bei einem Besuch in dem schicken Geschäft auf der Corniche, gegenüber von Costa Coffee und Pesto, von der Kompetenz der deutschsprachigen Brillenexpertin zu überzeugen. Geöffnet hat Euro Optic täglich, außer freitags, zwischen 9.30 Uhr und 13.00 Uhr sowie von 17.00 Uhr bis 22.30 Uhr.

Breites Angebot zum Thema perfektes Sehen
Ob eine stylische Sonnenbrille, eine hilfreiche Lesebrille, eine praktische Gleitsichtbrille oder individuell angepasste Kontaktlinsen, bei Euro Optic finden Sie nicht nur genau die Sehhilfe, die für Sie ganz persönlich die richtige ist, sondern auch eine breite Auswahl an Produkten, die Sie für den dauerhaft klaren Durchblick benötigen.
Bevor Sie sich jedoch an die Auswahl einer passenden Fassung und sinnvollen Zubehörs machen, nimmt sich Senait Abraham Zeit, um genau herauszufinden, welche Fehlfunktion bei Ihnen korrigiert werden muss. Kurz- und Weitsichtigkeit, Lichtempfindlichkeit und zahlreiche andere Faktoren überprüft die erfahrene Optikermeisterin, bevor sie Ihnen ein individuell auf Sie zugeschnittenes Angebot macht.
Und wenn es einmal ganz schnell gehen muss, weil Sie Ihre Brille vielleicht zu Hause vergessen haben und so Ihren Urlaub in Ras al Khaimah nicht richtig genießen können, macht man sich bei Euro Optic gleich vor Ort an die Arbeit, damit Sie das Geschäft schon nach kurzer Zeit mit einer neuen Brille wieder verlassen können. Dass Sie danach nicht nur gut sehen, sondern auch noch gut aussehen, dafür sorgt die breite Auswahl an modernen Fassungen aller namhaften Hersteller und die stilsichere Typberatung durch die Chefin.
Durch ihr qualitätsbewusstes und kundenorientiertes Konzept hat es Senait Abraham binnen kürzester Zeit geschafft, sich einen hervorragenden Ruf unter den Optikern des Emirates zu erarbeiten und zur Topadresse für exklusive Brillenmode in Ras al Khaimah zu avancieren.

Wenn auch Sie Ihr Geschäft in Ras al Khaimah auf dem führenden deutschen Reise- und Informationsportal des Emirates http://www.ras-al-khaimah.eu vorstellen und so einem breiten Publikum bekannt machen möchten, wenden Sie sich ganz einfach unter der E-Mail info@ras-al-khaimah.eu an Herrn Bornhak, der Sie dann gerne ganz individuell beraten wird.

Umfangreiche Informationen über das noch wenig bekannte Emirat Ras Al Khaimah. Hier erfahren Reiselustige alles Wichtige zu dem vielseitigen Land und seinen Bewohnern, zu spannenden Aktivitäten und zu all den Dingen, die bei der Vorbereitung einer solchen Reise zu beachten sind. Zudem sind auf dem Portal detaillierte Hotelbeschreibungen zu finden, die durch eine kompetente Beratung bei der Buchung von Pauschalreisen, Flügen, Mietwagen und Hotels ergänzt werden.

Firmenkontakt
Ras al Khaimah.eu
Oliver Bornhak
Jakobusstrasse 3
82140 Olching
089 140 46 47
info@ras-al-khaimah.eu
http://www.ras-al-khaimah.eu

Pressekontakt
Thomas Vollmer
Thomas Vollmer
Rönnelstraße 19
26349 Jade
04455 – 2043 025
vollmer@texter-tom.de
http://www.texter-tom.de/

Pressemitteilungen

Euro Optic in Ras al Khaimah

Exklusive Brillenmode aus deutscher Meisterhand

Es ist die Geschichte einer Frau, die es geschafft hat. Senait Abraham, die Optikermeisterin aus Deutschland mit eritreischen Wurzeln, gehört heute zu den ersten Adressen in Ras al Khaimah, wenn es um exklusive Brillenmode geht. Mit ihrer über viele Jahre gewachsenen Fachkenntnis und einem untrüglichen Sinn für die Bedürfnisse ihrer anspruchsvollen Kunden überzeugt sie jeden Tag aufs Neue.

Langjährige Erfahrung und kundenorientierter Service
11 Jahre lang sammelte Senait Abraham wichtige Erfahrungen bei einem Optiker in Frankfurt, bevor sie sich aufmachte, ihre Karriere in Ras al Khaimah fortzusetzen. Als General Manager bei Eye to Eye Optic lernte sie über drei Jahre, wie das Geschäft mit der Brille in RAK funktioniert. 2010 wagte sie dann mit ihrem eigenen Unternehmen den großen Schritt in die Selbstständigkeit. Ständige Fortbildung und die Beschäftigung mit den modernsten Entwicklungen in ihrem Beruf ist für die deutsche Optikermeisterin aber auch weiterhin selbstverständlich. Nur so – davon ist sie überzeugt – kann sie ihren Kunden stets ein optimales Angebot präsentieren. Mit dieser Zielstrebigkeit, den innovativen Produkten und ihrem exzellenten Service gelang es Senait Abraham in den vergangenen Jahren, sich einen treuen Kundenstamm aufzubauen. Eine langfristige, vertrauensvolle Beziehung zu ihren Klienten war ihr dabei immer wichtiger als das schnelle Geschäft. Unterstützt wird sie auf diesem erfolgreichen Weg von ihrem fachkundigen Mitarbeiter Elizing Samonte aus Manila.

Alles aus einer Hand
Euro Optic ist nicht nur bekannt für die erstklassige Qualität seiner Produkte, sondern auch für seinen umfassenden Service. Von der exakten Sehschärfenbestimmung mit modernsten Geräten, über die sorgfältige Fertigung im bestens ausgerüsteten Labor, bis hin zur optimalen Anpassung der Brille bekommt der Kunde hier alles aus einer Hand. Große Umwege sind bei Euro Optic unbekannt. Nur 2 bis 4 Tage benötigt Senait Abraham, um eine individuell auf die Bedürfnisse ihres Kunden abgestimmte Brille zu fertigen und zu übergeben. Daher haben auch Urlauber, die nur kurze Zeit in Ras al Khaimah zu Gast sind, die Möglichkeit, sich bei einem Besuch in dem schicken Geschäft auf der Corniche, gegenüber von Costa Coffee und Pesto, von der Kompetenz der deutschsprachigen Brillenexpertin zu überzeugen. Geöffnet hat Euro Optic täglich, außer freitags, zwischen 9.30 Uhr und 13.00 Uhr sowie von 17.00 Uhr bis 22.30 Uhr.

Breites Angebot zum Thema perfektes Sehen
Ob eine stylische Sonnenbrille, eine hilfreiche Lesebrille, eine praktische Gleitsichtbrille oder individuell angepasste Kontaktlinsen, bei Euro Optic finden Sie nicht nur genau die Sehhilfe, die für Sie ganz persönlich die richtige ist, sondern auch eine breite Auswahl an Produkten, die Sie für den dauerhaft klaren Durchblick benötigen.
Bevor Sie sich jedoch an die Auswahl einer passenden Fassung und sinnvollen Zubehörs machen, nimmt sich Senait Abraham Zeit, um genau herauszufinden, welche Fehlfunktion bei Ihnen korrigiert werden muss. Kurz- und Weitsichtigkeit, Lichtempfindlichkeit und zahlreiche andere Faktoren überprüft die erfahrene Optikermeisterin, bevor sie Ihnen ein individuell auf Sie zugeschnittenes Angebot macht.
Und wenn es einmal ganz schnell gehen muss, weil Sie Ihre Brille vielleicht zu Hause vergessen haben und so Ihren Urlaub in Ras al Khaimah nicht richtig genießen können, macht man sich bei Euro Optic gleich vor Ort an die Arbeit, damit Sie das Geschäft schon nach kurzer Zeit mit einer neuen Brille wieder verlassen können. Dass Sie danach nicht nur gut sehen, sondern auch noch gut aussehen, dafür sorgt die breite Auswahl an modernen Fassungen aller namhaften Hersteller und die stilsichere Typberatung durch die Chefin.
Durch ihr qualitätsbewusstes und kundenorientiertes Konzept hat es Senait Abraham binnen kürzester Zeit geschafft, sich einen hervorragenden Ruf unter den Optikern des Emirates zu erarbeiten und zur Topadresse für exklusive Brillenmode in Ras al Khaimah zu avancieren.

Wenn auch Sie Ihr Geschäft in Ras al Khaimah auf dem führenden deutschen Reise- und Informationsportal des Emirates http://www.ras-al-khaimah.eu vorstellen und so einem breiten Publikum bekannt machen möchten, wenden Sie sich ganz einfach unter der E-Mail info@ras-al-khaimah.eu an Herrn Bornhak, der Sie dann gerne ganz individuell beraten wird.

Umfangreiche Informationen über das noch wenig bekannte Emirat Ras Al Khaimah. Hier erfahren Reiselustige alles Wichtige zu dem vielseitigen Land und seinen Bewohnern, zu spannenden Aktivitäten und zu all den Dingen, die bei der Vorbereitung einer solchen Reise zu beachten sind. Zudem sind auf dem Portal detaillierte Hotelbeschreibungen zu finden, die durch eine kompetente Beratung bei der Buchung von Pauschalreisen, Flügen, Mietwagen und Hotels ergänzt werden.

Firmenkontakt
Ras al Khaimah.eu
Oliver Bornhak
Jakobusstrasse 3
82140 Olching
089 140 46 47
info@ras-al-khaimah.eu
http://www.ras-al-khaimah.eu

Pressekontakt
Thomas Vollmer
Thomas Vollmer
Rönnelstraße 19
26349 Jade
04455 – 2043 025
vollmer@texter-tom.de
http://www.texter-tom.de/

Pressemitteilungen

Fototouren durch das Emirat Ras al Khaimah – VAE

Fototouren durch das Emirat Ras al Khaimah - VAE

Fototouren durch das Emirat Ras al Khaimah – VAE (Bildquelle: @uae_impressions.com)

Die versteckten Schätze Ras al Khaimahs finden und dabei perfekte Fotos machen
Das echte, unverfälschte Ras al Khaimah, seine Geheimnisse und seine schönsten Fotomotive finden Sie nicht in der Hotelbar oder am Pool, sondern an Orten, die den meisten Besuchern des Emirates weitgehend verborgen bleiben. Den versteckten Zauber, die magischen Orte, die beeindruckenden Landschaften und die vielfältigen Gesichter des Emirates zu entdecken und in fantastischen Fotos festzuhalten ist das Ziel unserer exklusiven Fototouren durch Ras al Khaimah.

Individuelle Betreuung verspricht optimale Ergebnisse
In kleinen Gruppen von maximal 4 Personen machen Sie sich unter orts- und fachkundiger Leitung auf eine spannende Expedition, bei der Sie die Faszination des Orients hautnah spüren werden. Die dabei gewonnenen Eindrücke halten Sie in Fotos fest, die Sie ein Leben lang an dieses außergewöhnliche Erlebnis erinnern werden. Sie entdecken mit uns perfekte Locations in Ras al Khaimah, wo Sie so eindrucksvolle Fotos schießen, dass nicht nur Ihre daheimgebliebenen Freunde Sie darum beneiden werden. Die Likes auf Facebook und Instagram sind Ihnen sicher. Besonders dann, wenn Sie gegen einen geringen Aufpreis Ihre 5 schönsten Aufnahmen professionell bearbeiten lassen.

Tipps und Tricks für das perfekte Foto
Bei unseren Fototouren lernen Sie neben den schönsten Orten und Plätzen Ras al Khaimahs auch die Tricks kennen, die professionelle Fotografen anwenden, um mit ihrer Arbeit erfolgreich zu sein. Von diesen Erkenntnissen profitieren Sie nicht nur während Ihrer Ferien am Arabischen Golf, sondern auch dann noch, wenn Sie wieder zuhause sind oder in Ihrem nächsten Urlaub mit geschultem Auge auf die Suche nach starken Motiven gehen.

Mit den wertvollen Tipps werden Sie in Zukunft eindrucksvolle Porträtaufnahmen machen, Gebäude in ihrem vollen Glanz erstrahlen lassen, Landschaften gekonnt in Szene setzen und mit einem geschulten Blick fürs Detail Motive da finden, wo Sie sie zuvor nicht vermutet hätten.

Zu diesem exklusiven 4 bis 5-stündigen Fotokurs der etwas anderen Art holen wir Sie natürlich direkt an Ihrem Hotel ab. Buchen Sie deshalb jetzt dieses einmalige Erlebnis, bei dem Sie nicht nur die schönsten und geheimnisvollsten Orte Ras al Khaimahs kennenlernen werden, sondern auch noch erfahren, wie Sie in Zukunft mit erstklassigen Fotos Eindruck machen können.
Kontakt: info@ras-al-khaimah.eu

Umfangreiche Informationen über das noch wenig bekannte Emirat Ras Al Khaimah. Hier erfahren Reiselustige alles Wichtige zu dem vielseitigen Land und seinen Bewohnern, zu spannenden Aktivitäten und zu all den Dingen, die bei der Vorbereitung einer solchen Reise zu beachten sind. Zudem sind auf dem Portal detaillierte Hotelbeschreibungen zu finden, die durch eine kompetente Beratung bei der Buchung von Pauschalreisen, Flügen, Mietwagen und Hotels ergänzt werden.

Firmenkontakt
Ras al Khaimah.eu
Oliver Bornhak
Jakobusstrasse 3
82140 Olching
089 140 46 47
info@ras-al-khaimah.eu
http://www.ras-al-khaimah.eu

Pressekontakt
Thomas Vollmer
Thomas Vollmer
Rönnelstraße 19
26349 Jade
04455 – 2043 025
vollmer@texter-tom.de
http://www.texter-tom.de/

Pressemitteilungen

DoubleTree by Hilton Resort & Spa Marjan Island erhält zwei World Travel Awards

DoubleTree by Hilton Resort & Spa Marjan Island erhält zwei World Travel Awards

DoubleTree by Hilton Resort & Spa Marjan Island (Bildquelle: uae-impressions.com – Rente Bornhak)

Mit gleich zwei bedeutenden Auszeichnungen ging das DoubleTree by Hilton Resort & Spa Marjan Island im Jahr 2015 aus dem Wettbewerb um die begehrten World Travel Awards hervor. Tester und Kunden wählten das Haus, das an einem 650 Meter langen privaten Sandstrand auf der künstlich angelegten Insel Marjan Island liegt, nicht nur zum „Ras al Khaimah´s Leading Resort“, sondern würdigten auch das moderne eforea:spa des Hotels mit der imageträchtigen Auszeichnung. Das DoubleTree by Hilton Resort & Spa Marjan Island darf sich nach den Urteil von Testern und Gästen jetzt auch mit dem Titel „Ras al Khaimah´s Leading Spa Resort“ schmücken. Durchsetzen konnte sich das Haus der Hilton-Gruppe gegen äußerst starke Mitbewerber wie die Luxusherbergen Banyan Tree Al Wadi und Ras al Khaimah Beach, sowie das Waldorf Astoria Ras al Khaimah und andere Spitzenhotels des Emirates, die ebenfalls nominiert waren.

Eine ausführliche Hotelbeschreibung des DoubleTree by Hilton Resort & Spa Marjan Island ist auf der Webseite http://www.ras-al-khaimah.eu/hotels/doubletree-marjan-island.php zu finden. Das informative Reise- und Buchunsportal liefert nicht nur umfassende Informationen zu den Sehenswürdigkeiten und dem Leben in Ras al Khaimah, sondern bietet auch die Möglichkeit, aus einem breiten Angebot an Hotels, Flügen und Pauschalpaketen das passende Arrangement für eine Reise in das nördlichste der Vereinigten Arabischen Emirate auszuwählen und zu buchen. Auf Grund der engen Zusammenarbeit mit allen führenden Touristikunternehmen, wie etwa FTI, D.A. Ferntouristik oder Schauinsland, finden Kunden von ras-al-kaimah.eu alle Angebote zu Reisen in das kleine Emirat auf einen Blick. Durch den direkten Vergleich ist so das individuell günstigste Angebot schnell gefunden. Auch bei der Buchung stellt http://www.ras-al-khaimah.eu seine Kunden vor keine großen Rätsel. Auf der leicht verständlichen und sicheren Buchungsplattform der Webseite ist eine Traumreise nach Ras al Khaimah nur einige wenige Klicks entfernt.

Umfangreiche Informationen über das noch wenig bekannte Emirat Ras Al Khaimah. Hier erfahren Reiselustige alles Wichtige zu dem vielseitigen Land und seinen Bewohnern, zu spannenden Aktivitäten und zu all den Dingen, die bei der Vorbereitung einer solchen Reise zu beachten sind. Zudem sind auf dem Portal detaillierte Hotelbeschreibungen zu finden, die durch eine kompetente Beratung bei der Buchung von Pauschalreisen, Flügen, Mietwagen und Hotels ergänzt werden.

Firmenkontakt
Ras al Khaimah.eu
Oliver Bornhak
Jakobusstrasse 3
82140 Olching
089 140 46 47
info@ras-al-khaimah.eu
http://www.ras-al-khaimah.eu

Pressekontakt
Thomas Vollmer
Thomas Vollmer
Rönnelstraße 19
26349 Jade
04455 – 2043 025
vollmer@texter-tom.de
http://www.texter-tom.de/

Pressemitteilungen

Cove Rotana Resort in Ras al Khaimah erhält begehrten World Travel Award

Cove Rotana Resort in Ras al Khaimah erhält begehrten World Travel Award

The Cove Rotana Resort – Ras al Khaimah – VAE (Bildquelle: Kai Bornhak)

Schon seit 1993 werden alljährlich die Leistungen von hervorragenden Hotels in aller Welt mit den begehrten World Travel Awards ausgezeichnet. Ein Haus, das sich mit dieser Trophäe schmücken möchte, muss nicht nur die strengen Tester der Organisation, sondern vor allen Dingen auch seine Gäste von der außerordentlichen Qualität seines Angebots überzeugen. Im Jahr 2014 beteiligten sich insgesamt mehr als 650.000 Reisende mit ihren Kommentaren und Bewertungen an der Bestimmung der Siegerhotels.

In diesem Jahr schaffte es in den Vereinigten Arabischen Emiraten das Cove Rotana Resort in Ras al Khaimah ganz oben auf das Siegertreppchen. Das sympathische Hotel, das einem typisch arabischen Dorf nachempfunden ist und an einem 600 Meter langen, hoteleigenen Strand liegt, wurde als bestes Familienhotel in den Emiraten ausgezeichnet. Dabei musste sich das Resort gegen so starke Mitbewerber wie das bekannte Atlantis The Palm in Dubai oder den Gewinner der Jahre 2013 und 2014, das Fujairah Rotana Resort & Spa – Al Aqah Beach im Emirat Fujairah durchsetzen.

Durch das familienfreundliche Konzept der 5-Sterne Anlage und ein umfassendes Angebot für die jüngeren und jüngsten Gäste hat sich das Cove Rotana Resort in den Augen seiner Gäste diese wichtige Auszeichnung redlich verdient.

Ausführliche Informationen zu diesem Hotel, das nicht nur Familien, sondern wegen der nahe gelegenen Golfplätze auch Golfern und anderen anspruchsvollen Gästen zu empfehlen ist, finden sich auf der Webseite http://www.ras-al-khaimah.eu/hotels/cove-rotana-resort.php. Hier kann das Cove Rotana Resort auch gleich ganz bequem von Zuhause aus gebucht werden. Das informative Reiseportal bietet neben umfangreichen Infos zu Ras al Khaimah, seinen Sehenswürdigkeiten und Freizeitmöglichkeiten, auch eine breite Auswahl an Buchungsmöglichkeiten für dieses und zahlreiche andere erstklassige Hotels in Ras al Khaimah. Durch die vertrauensvolle Zusammenarbeit von http://www.ras-al-khaimah.eu mit allen namhaften Reiseveranstaltern in Deutschland haben die Besucher der Seite hier die Möglichkeit, ganz einfach und unkompliziert das für sie optimale Angebot zu finden und zu buchen.

Umfangreiche Informationen über das noch wenig bekannte Emirat Ras Al Khaimah. Hier erfahren Reiselustige alles Wichtige zu dem vielseitigen Land und seinen Bewohnern, zu spannenden Aktivitäten und zu all den Dingen, die bei der Vorbereitung einer solchen Reise zu beachten sind. Zudem sind auf dem Portal detaillierte Hotelbeschreibungen zu finden, die durch eine kompetente Beratung bei der Buchung von Pauschalreisen, Flügen, Mietwagen und Hotels ergänzt werden.

Firmenkontakt
Ras al Khaimah.eu
Oliver Bornhak
Jakobusstrasse 3
82140 Olching
089 140 46 47
info@ras-al-khaimah.eu
http://www.ras-al-khaimah.eu

Pressekontakt
Thomas Vollmer
Thomas Vollmer
Rönnelstraße 19
26349 Jade
04455 – 2043 025
vollmer@texter-tom.de
http://www.texter-tom.de/

Pressemitteilungen

Qatar Airways startet Flugverbindung nach Ras al Khaimah

Erst vor wenigen Tagen war auf dem Reiseportal http://www.ras-al-khaimah.eu zu lesen, dass Reisende aus Deutschland demnächst mit SunExpress und FTI von den Flughäfen Berlin, Leipzig, Dresden, München, Frankfurt, Stuttgart und Hannover aus direkt in Richtung Ras al Khaimah aufbrechen können. Jetzt steht eine weitere Airline am Start, um das sympathische Emirat am Arabischen Golf mit dem Rest der Welt zu verbinden. Ab 1.Oktober wird Qatar Airways täglich um 20.15 Uhr einen Flug von Doha nach Ras al Khaimah anbieten. Nach einer Flugzeit von 2 Stunden und 15 Minuten werden die Fluggäste an ihren Ziel im Norden der Vereinigten Arabischen Emirate ankommen.

Diese neue Verbindung dürfte auch für Urlauber und Geschäftsreisende aus Deutschland interessant sein, da damit zu rechnen ist, dass Qatar Airways seine bereits bestehenden Flugverbindungen aus Europa dazu nutzen wird, Passagiere nach einem kurzen Zwischenstopp in Doha direkt weiter nach Ras al Khaimah zu bringen.

Zum Einsatz kommen auf dieser Route die modernen Airbusse A 320 von Qatar Airways. Schon heute bieten die Katarer mit 189 Flügen pro Woche von Doha nach Dubai, Abu Dhabi und Sharjah eine beeindruckende Zahl an Flügen in die Vereinigten Arabischen Emirate an. Mit der neuen täglichen Verbindung zum Flughafen von Ras al Khaimah wird diese starke Position noch weiter ausgebaut. Wichtige Informationen zur weiteren Entwicklung auf dem Reisemarkt von Ras al Khaimah und zu dem in Kürze erscheinenden neuen Flugplan von Qatar Airways gibt es stets aktuell auf der Buchungsplattform und Infoseite http://www.ras-al-khaimah.eu.

Umfangreiche Informationen über das noch wenig bekannte Emirat Ras Al Khaimah. Hier erfahren Reiselustige alles Wichtige zu dem vielseitigen Land und seinen Bewohnern, zu spannenden Aktivitäten und zu all den Dingen, die bei der Vorbereitung einer solchen Reise zu beachten sind. Zudem sind auf dem Portal detaillierte Hotelbeschreibungen zu finden, die durch eine kompetente Beratung bei der Buchung von Pauschalreisen, Flügen, Mietwagen und Hotels ergänzt werden.

Firmenkontakt
Ras al Khaimah
Oliver Bornhak
Jakobusstrasse 3
82140 Olching
089 140 46 47
info@ras-al-khaimah.eu
http://www.ras-al-khaimah.eu

Pressekontakt
Reiseziel Ras al Khaimah
Oliver Bornhak
Jakobusstrasse 3
82140 Olching
089-140 46 47
info@ras-al-khaimah.eu
http://www.ras-al-khaimah.eu

Pressemitteilungen

FTI und SunExpress starten Direktflüge von Deutschland nach Ras al Khaimah

Lange Zeit galt Ras al Khaimah, das nördlichste der Vereinigten Arabischen Emirate, als Geheimtipp für Reisende, denen die Glitzerwelt Dubais zu aufdringlich und die Geschäftigkeit Abu Dhabis zu stressig erschienen. In Ras al Khaimah geht es etwas gemächlicher zu. Und auch wenn sich dieser Tipp mittlerweile herumgesprochen hat, so stellt das sympathische Emirat immer noch eine äußerst interessante Alternative zu den bekannteren Nachbarn dar. Auf luxuriöse Hotels und wunderbare Strände muss jedoch auch hier niemand verzichten. Das touristische Angebot des kleinen Emirates muss sich keinesfalls hinter dem der großen Städte am Golf verstecken.

Ras al Khaimah hat nämlich noch sehr viel mehr zu bieten als jede Menge Sonne, Strand und Shopping. Beeindruckende Landschaften gehören ebenso dazu wie äußerst interessante Orte, an denen spannende Zeugnisse der wechselvollen Geschichte der Region zu finden sind. In Ras al Khaimah ist ein lebhafter Eindruck davon zu bekommen, wie das Leben vor noch gar nicht allzu langer Zeit in den Emiraten ausgesehen hat. Es ist diese Mischung aus modernen Hotels, die ihren Gästen einen erstklassigen Service bieten, herrlichen Badestränden, an denen die Sonne niemals fehlt, und dem geheimnisvollen arabischen Flair, das einen Urlaub am Golf so besonders macht.

Nach Informationen der Info- und Reiseseite http://www.ras-al-khaimah.eu rückt dieses kleine Ferienparadies nun noch etwas näher an Deutschland heran. Während bislang die Besucher aus der Bundesrepublik hauptsächlich über den Flughafen von Dubai nach Ras al Khaimah einreisen mussten, wird sich dies ab dem 30. Oktober 2015 ändern.

Pünktlich zur Hochsaison in den Emiraten bietet der Reiseveranstalter FTI, in Verbindung mit der Fluggesellschaft SunExpress, Direktflüge von zahlreichen deutschen Flughäfen nach Ras al Khaimah an. Von Berlin, Leipzig, Dresden, München, Frankfurt, Stuttgart und Hannover aus geht es dann nonstop in 6 Stunden zu den Sonnenstränden im Norden der VAE. Mit dem neuen Angebot verkürzen sich auch die Transferzeiten vom Flughafen zu den exklusiven Hotels an den Stränden Ras al Khaimahs. Nur noch maximal eine halbe Stunde trennt die Reisenden nach ihrer Ankunft am Flughafen von ihrem endgültigen Ziel unter der Sonne des Orients.

Wer mehr über Reisen in dieses faszinierende Emirat, seine Attraktionen und Menschen erfahren möchte, der findet dazu auf http://www.ras-al-khaimah.eu ebenso spannende wie wertvolle Informationen. Auf der übersichtlich gestalteten Webseite können außerdem nicht nur die Pauschalreisen von FTI und anderen Anbietern nach Ras al Khaimah, sondern auch individuelle Flug- und Hotelangebote ganz einfach, sicher und schnell gebucht werden.

Umfangreiche Informationen über das noch wenig bekannte Emirat Ras Al Khaimah. Hier erfahren Reiselustige alles Wichtige zu dem vielseitigen Land und seinen Bewohnern, zu spannenden Aktivitäten und zu all den Dingen, die bei der Vorbereitung einer solchen Reise zu beachten sind. Zudem sind auf dem Portal detaillierte Hotelbeschreibungen zu finden, die durch eine kompetente Beratung bei der Buchung von Pauschalreisen, Flügen, Mietwagen und Hotels ergänzt werden.

Firmenkontakt
Ras al Khaimah
Oliver Bornhak
Jakobusstrasse 3
82140 Olching
089 140 46 47
info@ras-al-khaimah.eu
http://www.ras-al-khaimah.eu

Pressekontakt
Reiseziel Ras al Khaimah
Oliver Bornhak
Jakobusstrasse 3
82140 Olching
089-140 46 47
info@ras-al-khaimah.eu
http://www.ras-al-khaimah.eu

Pressemitteilungen

Reiseführer Ras al Khaimah

Mit dem Beginn des Jahres 2015 begann auch für das Reiseportal http://www.ras-al-khaimah.eu/ eine neue Zeitrechnung. Durch das innovative Responsive-Design werden die vielfältigen Informationen der Seite nun auch auf mobilen Geräten wie Smartphones und Tablets perfekt dargestellt. Alles Wissenswerte über Ras al Khaimah kann jetzt auch unterwegs bequem und optisch perfekt präsentiert abgerufen werden.

Wer eine Reise in das kleine Emirat am Arabischen Golf plant, findet auf http://www.ras-al-khaimah.eu/ nicht nur zahlreiche Vorschläge zu Ausflügen und Aktivitäten, sondern auch jede Menge wertvoller Informationen zum täglichen Leben in einer von der arabischen Kultur geprägten Umgebung.

Die beeindruckenden Sehenswürdigkeiten des Emirats werden ebenso ausführlich beschrieben wie eine große Zahl an Hotels, die direkt auf ras-al-khaimah.eu gebucht werden können. Über das Portal haben die Nutzer unmittelbaren Zugriff auf alle Veranstalter, die Reisen nach Ras al Khaimah anbieten. Sowohl die Offerten klassischer Reisebüros als auch das Programm von Online-Anbietern sind auf der übersichtlich gestalteten Webseite zu finden. Ob nach einer Pauschalreise mit Flug und Transfer oder lediglich nach einem Hotel Ausschau gehalten wird, auf ras-al-khaimah.eu werden Suchende ganz schnell zu Findern. Der einfache und leicht verständliche Ablauf macht die Buchung des Traumurlaubs zum Kinderspiel. Dass dabei größer Wert auf die Sicherheit der hinterlegten Daten gelegt wird, ist für die Betreiber der Webseite eine Selbstverständlichkeit.

Ras-al-khaimah.eu präsentiert sich jedoch nicht nur als ideale Buchungsplattform mit umfangreichem Angebot, sondern durch die zahlreichen Informationen zu Land und Leuten auch als perfekter Reiseführer in das nördlichste der Vereinigten Arabischen Emirate. Wichtige Dinge, die bei der Vorbereitung einer Reise in die Emirate beachtet werden sollten, finden sich auf der Internetseite ebenso wie grundlegende Tipps zum Verhalten in dem fremden Kulturkreis. Mit dieser breiten Auswahl an unterschiedlichen Themen gehört ras-al-khaimah.eu zu den informativsten Seiten, die im Netz über das aufstrebende Emirat am Golf zu finden sind.

Umfangreiche Informationen über das noch wenig bekannte Emirat Ras Al Khaimah. Hier erfahren Reiselustige alles Wichtige zu dem vielseitigen Land und seinen Bewohnern, zu spannenden Aktivitäten und zu all den Dingen, die bei der Vorbereitung einer solchen Reise zu beachten sind. Zudem sind auf dem Portal detaillierte Hotelbeschreibungen zu finden, die durch eine kompetente Beratung bei der Buchung von Pauschalreisen, Flügen, Mietwagen und Hotels ergänzt werden.

Firmenkontakt
Ras al Khaimah
Oliver Bornhak
Jakobusstrasse 3
82140 Olching
089 140 46 47
info@ras-al-khaimah.eu
http://www.ras-al-khaimah.eu

Pressekontakt
Reiseziel Ras al Khaimah
Oliver Bornhak
Jakobusstrasse 3
82140 Olching
089-140 46 47
info@ras-al-khaimah.eu
http://www.ras-al-khaimah.eu

Pressemitteilungen

Rasant und spritzig: F1 H2O Grand Prix von Sharjah

Großes Finale der Powerboat World Championship im Emirat Sharjah

Rasant und spritzig: F1 H2O Grand Prix von Sharjah

F1 H2O Grand Prix von Sharjah

Wer im Winter in die Emirate reist, darf sich diese beiden Events in Sharjah auf keinem Fall entgehen lassen. Am 18. und 19. Dezember 2014 verwandelt sich die Khalid Lagune in Sharjah wieder zum Mekka des Rennsports. Anlass ist der Grand Prix von Sharjah – das letzte Rennen der U.I.M. F1 H2O World Championship 2014. Frei nach dem Motto „Alles oder Nichts“ rasen neun Teams mit knapp 220 Kilometern pro Stunde um den begehrten Titel. Ähnlich der legendären Formel 1 müssen sich die Fahrer in den Kurven der 2.000 Meter langen Strecke bis zu 4,5 G-Kräften entgegensetzen. Nach drei von fünf Rennen im gilt Vorjahressieger Alex Carella aus Katar aktuell als Favorit, ihm auf Verfolgungsjagd sind Erik Stark aus Schweden und der Franzose Philippe Chiappe. Auch zur diesjährigen Ausgabe werden wieder über 75.000 Besucher erwartet, die das packende Spektakel an der Al Buheirah Corniche live mitverfolgen. Die Weltmeisterschaft der Motorboote wird unter dem monegassischen Dachverband Union Internationale Motonautique (U.I.M.) ausgetragen.

Schirmherr des Grand Prix von Sharjah ist Scheich Dr. Sultan bin Mohammed Al Qasimi, Organisator das Fremdenverkehrsamt von Sharjah (Sharjah Commerce and Tourism Development Authority). Der Grand Prix ist der jährliche Höhepunkt innerhalb des Sharjah Water Festivals, welches vom 10. bis 20. Dezember 2014 im Al Majaz Park und in der Khalid Lagune stattfindet. Ob Piratenschau, Sandburgen-Workshop, Tauchvorführungen, Wasserakrobatik, waghalsige Stunts im blauen Nass: Bei dem beliebten Familienerlebnis mit bis zu 150.000 Besuchern dreht sich alles um das Element Wasser – Sharjahs Affinität zum Meer wird in einzigartiger Weise reflektiert. Ein besonderer Gast wird auch bei der achten Ausgabe des Festivals nicht fehlen: Blickfang ist das einem Wassertropfen nachempfundene Maskottchen Mouj, welches zu mitreißenden Musikparaden anstimmt und die jüngsten Gäste durch die maritim dekorierte Phantasiewelt führt.

Wer nach der passenden Unterkunft sucht: Ob luxuriös oder budgetfreundlich – knapp 50 Hotels und Appartements stehen zur Auswahl. In der Fünf-Sterne Kategorie sind u.a. das Hilton Sharjah, das Grand Excelsior Sharjah, das Radisson Blu-Resort Sharjah, das 72 Hues Hotel sowie das Royal Beach Resort & Spa zu empfehlen. Weitere Hotel-Tipps auf Anfrage.

Nähere Informationen zum Emirat Sharjah auf www.sharjahtourism.ae/en/ .

Sharjah – Emirat der Vielfalt

Mit 22 Museen, der historischen Altstadt aus unzähligen Gassen und Palästen, spektakulären Events wie der Sharjah Biennale, dem Sharjah Light Festival sowie den Heritage Days gilt Sharjah als kulturelle Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate. 1998 verlieh die UNESCO Sharjah den Titel „Kulturhauptstadt der Arabischen Welt“, 2014 ist das drittgrößte Emirat „Hauptstadt der islamischen Kultur“. 2015 zelebriert das Emirat seine Ernennung als „Tourismushauptstadt der Arabischen Welt“. Herausragend ist zudem seine Landschaftsvielfalt – so beheimatet Sharjah den ältesten Mangrovenwald Arabiens und grenzt als einziges der Emirate an zwei Meere. Die Küstenabschnitte am Persischen Golf und am Golf von Oman sind Magnete für Strand- und Tauchurlauber. Im Wettbewerb um die Besucher der Arabischen Emirate punktet Sharjah mit seinem Kulturerbe. Es ist die Destination für Familien- und Kultururlaub. Auch das attraktive Preis- und Leistungsverhältnis lockt jedes Jahr Besucher aus aller Welt an – im Vergleich zu den Nachbaremiraten ist Sharjah deutlich günstiger bei Hotelpreisen und weiteren klassischen Reiseausgaben.

Weitere Informationen über Sharjah gibt es auf der offiziellen Seite www.sharjahtourism.ae

Firmenkontakt
Sharjah Commerce and Tourism Development Authority
Bobby Thomas
P.O.Box 26661, 9th Floor, Crescent Tower, Buheirah Corniche
. Sharjah
00971 6 5566777
bobby.k@sharjahtourism.ae
http://www.sharjahtourism.ae

Pressekontakt
WeberBenAmmar PR
Claudia Seidel
Königsteiner Strasse 83
65812 Bad Soden
06196 76750-13
claudia@wbapr.de
http://www.wbapr.de