Tag Archives: Entdeckungsreise

Pressemitteilungen

AngelGuard GPS-Uhr von reer

Begleitet Kinder auf ihren Entdeckungsreisen

AngelGuard GPS-Uhr von reer

Zuverlässiger Begleiter für kleine Entdecker: Die AngelGuard GPS-Uhr von reer

Der smarte Begleiter von reer hilft Eltern, ihr Kind mit einem guten Gefühl selbstständig auf Entdeckungsreise gehen zu lassen. Die AngelGuard GPS-Uhr ist ein zuverlässiger Begleiter für Kinder. Die Uhr wird mithilfe einer kostenlosen App (iOS oder Android) und einer SIM-Karte mit einem oder mehreren Smartphones verbunden und ermöglicht Eltern, über größere Distanz Kontakt zu dem kleinen Abenteurer zu halten und nachzuvollziehen, wo er sich gerade aufhält.

Kinder entdecken ihre Umwelt und vergrößern mit zunehmendem Alter ihren Bewegungsradius sowie den Wunsch nach mehr Selbstständigkeit. Zunächst erforschen sie die unmittelbare Umgebung. Im Vorschulalter unternehmen sie bereits selbständige Ausflüge zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu den Großeltern, dem Spielplatz oder dem Kindergarten. Dieser Entwicklungsprozess gehört zum „Großwerden“ dazu und sollte von den Eltern bestmöglich unterstützt werden, denn das Selbstbewusstsein von Kindern hängt sehr stark davon ab, wie selbstständig sie sind. Oft ist es ein schmaler Grat zwischen „zu viel“ und „zu wenig Freiheit“ und jede Situation muss neu bewertet und überdacht werden. Eltern ist bewusst, dass sie ihren Nachwuchs ab einem gewissen Alter loslassen müssen, dennoch haben sie dabei meist ein ungutes Gefühl und machen sich Sorgen. Gleichzeitig gibt es auch Situationen, in denen sich Kinder zu viel zutrauen und sich in Gefahren bringen können. Sie können beim Ausflug, im Urlaub oder an belebten Plätzen verloren gehen, sich verlaufen oder in einen Unfall verwickelt werden.

Die AngelGuard GPS-Uhr ist mit vielen praktischen Funktionen ausgestattet, die kleine und große Technik-Fans begeistern werden:
– AngelGuard GPS-Uhr ermöglicht eine einfache und zuverlässige Ortung via App, in Echtzeit oder als Historie
– Mithilfe des individuell einstellbaren Sicherheitsbereiches können Eltern festlegen, wo sich ein Kind aufhalten darf und wo nicht. Ist beispielsweise ein See oder eine gefährliche Straße in der Nähe, kann dies berücksichtigt werden. Als sichere Zone kann zum Beispiel der Kindergarten, das Haus der Großeltern oder eines Freundes hinterlegt werden. Wird die sichere Zone verlassen oder betreten, erhalten Eltern eine Benachrichtigung.
– Eltern und Kind können mithilfe von verschiedenen Funktionen (kinder-)leicht miteinander kommunizieren: über die Anruf- oder Sprachnachrichtenfunktion sowie über die SOS-Taste
– Die AngelGuard GPS-Uhr von reer ist abhör- und ortungssicher gegenüber Dritten
– Das praktische, größenverstellbare Armband bietet einen hohen Tragekomfort dank dem hautfreundlichen und leichten Material. Die Uhr ist auf die Bedürfnisse von Kindern angepasst und somit sehr strapazierfähig und spritzwassergeschützt.
– Weitere nützliche Features: Sprachnachrichtenfunktion, einstellbarer Ruhemodus, automatischer Akkualarm, Schrittzähler
– Packungsinhalt: 1x GPS-Uhr, 1x USB-Kabel, 1x USB-Adapter (KEINE SIM-Karte in der Verpackung enthalten)
– Altersempfehlung: Die GPS-Uhr kann als Vorstufe für ein Smartphone verwendet werden, gerade für Kinder die noch zu jung für ein Smartphone mit Internetfunktion sind. Auf Reisen oder bei Ausflügen kann die Uhr auch schon für die ganz Kleinen ab 3 Jahren eingesetzt werden, um sie im Fall des Verschwindens in kürzester Zeit orten zu können.

Mehr Informationen finden Sie hier: AngelGuard GPS-Uhr von reer

Seit über 90 Jahren unterstützt die deutsche Traditionsmarke reer Familien bei ihren täglichen Herausforderungen. Um den Kleinsten den größten Schutz zu bieten, verfolgt reer die Mission „Mehr Sicherheit für Kinder“. Mit den Sicherheitslösungen von reer können Eltern ohne großen Aufwand ein sicheres Lebensumfeld schaffen, in dem ihr Liebling groß werden und die Welt entdecken kann. Die Erfindungen aus dem Hause reer wie der Babykostwärmer, das Babyphone oder der Wickeltisch-Wärmestrahler sind aus dem modernen Babyhaushalt nicht mehr wegzudenken. Die vielen praktischen Helfer erleichtern Eltern den oft stressigen Alltag und sorgen für mehr Wohlbefinden in der ganzen Familie. Clevere reer Produkte für mehr Sicherheit und Wohlbefinden. www.reer.de

Kontakt
reer GmbH
Inna Kopp
Mühlstr. 41
71229 Leonberg
07152-92852-26
inna.kopp@reer.de
http://www.reer.de

Pressemitteilungen

Mut zum Lebenswandel

Wie Sie Ihre biografischen Erfahrungen sinnvoll nutzen

Mut zum Lebenswandel

Cover

Puzzlesteine ins Glück

Wann immer eine seelische Häutung uns vor die Herausforderung stellt, die gewohnten Grundpfeiler der Identität neu zu justieren, gilt es den Zustand des Noch-nicht-Kennens auszuhalten. Mit dem Buch Mut zum Lebenswandel von Brigitte Hieronimus können diese Übergänge als wichtige Meilensteine auf dem Weg zum reifen Ich erkannt werden. Die erfahrene Biografieberaterin gibt Anregungen, wie wir über das Reflektieren und Erzählen das Knäuel unseres bisherigen Lebens entwirren können. Mit vielen Fragen an den Leser macht die Autorin Lust, verblasste Erinnerungszipfel zu fassen zu bekommen und darüber in ein Gespür für die größeren Lebenszusammenhänge zu wachsen. In deren Licht macht die Gegenwart Sinn. Und die Freiheit wächst, dem Leben fortan den eigenen Stempel aufzudrücken.

In der Biografieberatung eröff-nen sich Räume, das eigene Erleben in den Kontext von Geschichten zu setzen, die uns bisher geprägt haben. Auch denen unserer Vorfahren, die mit Kriegen konfrontiert oftmals wenig Mitgefühl entfalten konnten. Die Frage, was man sich in der eigenen Familie über das Altern erzählt hat, wird so einer der vielen Schlüssel auf dem Weg zu einer wirklich eigenen Haltung gegenüber dem, was das Leben an uns heranträgt: Legen wir den Fokus auf die zu-nehmenden Einschränkungen? Oder erfreuen wir uns am Zeit-zugewinn, den wir dem inneren Wandel widmen können?

Meist ist es ein kleiner, unscheinbarer Moment, in dem ein Riss im Boden sich bemerkbar macht. Gefolgt von einer inneren Unruhe. Was uns lange auf Gewissheiten hat stehen lassen, gerät mit einem Mal ins Wanken. Und wollen wir der Erstarrung entgehen, führt meist kein Weg an einem Neuerfinden vorbei. Haben wir uns aber seelisch eingerichtet in einem komfortablen Raum, dessen Einrichtung aus Erbstücken der Familienpsyche besteht, ist es ein menschlicher Reflex, am Bewährten festhalten zu wollen.

Seelenstaus auflösen

Praxisnah schildert Hieronimus, dass wir Unbehagen nicht aushalten müssen: Wir können es als Signal unseres inneren Wissens verstehen, das uns dazu aufruft, eine nicht mehr adäquate Haltung zu erneuern. Situationen und Menschen, die unangenehme Empfindungen in uns auslösen, sind dementsprechend keine „Sündenböcke“ mehr, sondern „Entwicklungshelfer“, weil sie dazu beitragen, das Blockierte in unserem Inneren fühlend wahrzunehmen. Mit dem Erkennen können diese Staus selbstbestimmt aufgelöst werden, ist die Autorin überzeugt: „Wem beispielsweise von Haus aus kaum Zugang zu Bildung und Kultur gewährt wurde, der sollte das nicht beklagen, sondern jetzt nachholen, was noch möglich ist“, rät sie.

Geschichten aus ihrer Praxis illustrieren, dass Biografiearbeit das Einnehmen verschiedener Perspektiven einübt. So kann eine fremde Lebensanschauung, die einen vormals kränkte, aus der Biografie des anderen abge-leitet nachvollziehbar werden, was ein Vergeben von Wunden ermöglicht. „Eine der wichtigsten biografischen Aufgaben der späten Lebensstufen ist der psychische Hausputz“, so Hieronimus. „Er ist gewissermaßen das Pflichtprogramm, wenn sich das Tor zur Zufriedenheit für die nachfolgenden Jahre öffnen soll.“ Mit der Gelassenheit, die das Altern mit sich bringt, können traumatische Muster der Kindheit herausgearbeitet werden. Eine konstruktive
Form von Autonomie und Nähe ist der Lohn.

Aus des Lebens Lauf wird so mehr und mehr eine Freudenbiografie, aus der herausstrahlt, was über die Jahre gestärkt, ermutigt und erfreut hat. Liebeserklärungen und jugendliche Treueschwüre, das erste eigene Auto, Traumreisen, die Geburt der Kinder derartige Schätze werden durch die Biografiearbeit erneut gehoben. Die zentrale Frage dabei: Was will ich heute mit diesen Erfahrungen machen? Die Antworten, zu denen Hieronimus im Buch geleitet, bringen neuen Freiheitsqualitäten im Denken, Fühlen und Handeln mit sich. „Im besten Fall vollendet sich in den späten Jahren der biografische Kreislauf: Ging es in den ersten Lebensjahren um die sinnliche Erfahrung von Liebe, Fürsorge, Autonomie und Wachstum, so können nun all die Erfahrungen, die man damit im Laufe seines langen Lebens gemacht hat, wie ein Puzzle zusammengefügt werden“, so die Autorin.

ÜBER DIE AUTOREN

Brigitte Hieronimus arbeitet als erfahrene Paar-und Biografieberaterin, Trainerin, Referentin zum Thema Wechseljahre und Dozentin für biografisches Schreiben. Der Autorin gelingt es auf lebendige Weise, den Lesern eine mutmachende neue Sichtweise zu vermitteln. Daher ist sie immer auch gefragte Interviewpartnerin in TV, Hörfunk und Presse.

http://www.brigitte-hieronimus.de/

Hermann Galle ist im Zweitberuf Heilpraktiker für Psychotherapie und Traumatherapeut; im
Erstberuf Betriebswirt und Gesundheitsökonom mit jahrelanger Erfahrung im Gesundheitswesen.

http://www.hermann-galle.de/

Brigitte Hieronimus
mit Hermann Galle
Mut zum Lebenswandel
Wie Sie Ihre biografischen Erfah-rungen sinnvoll nutzen
192 Seiten
16,95 €
ET: März 2016
ISBN 978-3-95883-021-9
Auch als E-Book erhältlich

Führt dieses Werk zur \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“Meisterschaft im Leben\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“? Hilft es, Lebenskunst zu entwickeln?
Das sind die Fragen, die J.Kamphausen bei der Auswahl seiner Titel leiten. \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“Meisterschaft\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“ gilt dabei nicht als ein fernes Ziel, sondern beschreibt den Grad der Offenheit gegenüber dem Leben in seiner Vielfalt. Jeder Mensch nähert sich auf seinem Entwicklungsweg seinen Stärken, Talenten, seiner Kraft und Bewusstheit, seinem Glück und seiner Essenz. Mit seinen Veröffentlichungen möchte der Verlag diese Bewegung inspirierend und unterstützend begleiten.
In der Mediengruppe* steht J. Kamphausen für profundes Wissen und KnowHow bei der Entwicklung von Selbstkompetenz, innerer Freiheit und sozialer Verantwortung.

* Die J. Kamphausen Mediengruppe mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Theseus, Lüchow und LebensBaum sowie der Tao Cinemathek wurde 1983 in Bielefeld gegründet. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 700 Titel aus den Themenbereichen Spiritualität, ganzheitliche Gesundheit und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen von bis zu 450.000 Exemplaren.

Kontakt
J. Kamphausen Mediengruppe GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560520
julia.meier@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de

Pressemitteilungen

Sandgrube 13 wieder auf Entdeckungsreise

Sommer-Konzertreihe im Spannungsfeld zwischen traditioneller und zeitgenössischer Weltmusik

Sandgrube 13 wieder auf Entdeckungsreise

Die umjubelte Cantadora hat den Rhythmus im Blut

Krems, Mai 2015 – Vom 22. bis zum 26. Juli 2015 gibt es bei „Glatt&Verkehrt www.glattundverkehrt.at wieder an 5 Tagen, jeweils zu einem Thema, eine musikalische Reise durch die Kontinente. Der weltumspannende Zirkel umfasst dabei Musik aus Südamerika, USA, über Europa in den Orient.

22. Juli 2015 – Vom Amazonas zum Rio Magdalena

Hamilton de Holanda & Andre Mehmari feat. Georg Breinschmid | BRA, AUT
Herausragendes Multitalent aus São Paulo trifft auf profilierten Mandolinenspieler aus Rio. Das Duo von Artist In Residence Andre Mehmari mit Hamilton de Holanda besticht durch handwerkliche Perfektion und kreative Eigenkompositionen. Als Special Guest ist Österreichs virtuoser Bassist Georg Breinschmid geladen!

Toto la Momposina | COL
Rhythmus ist der Herzschlag ihrer Musik, und es ist ein ungemein vielfältiger, angetrieben von der Cumbia über andere kolumbianische zu kubanischen Beats. Die umjubelte Cantadora kann auf eine weltweite Karriere von 50 Jahren zurückblicken, und ihre Energie, auch für neue Musik, ist ungebrochen.

23. juli 2015 – Urklang

Germán Diáz Trio | ENG
Einfühlsame, bis dato ungehörte Drehleierklänge, eingebunden in eine ungemein feine, zauberhafte Kammermusik: Germán Diáz hat seinem Instrument eine völlig neue Welt erschlossen und feiert mit seinen originellen Konzepten auf Weltmusik-, Jazz- und Klassik-Festivals internationale Erfolge.

Wang Li & Epi | CHN, MGL
Ein Konzert an den Grenzen der Musik. Ober- und Untertongesang, uralte Instrumente wie die Maultrommel oder die Pferdekopfgeige, schlichte und feinst nuancierte Klänge, die Weite der Natur und die Saiten der Seele, in Schwingung gebracht von zwei erstklassigen Solisten.

Christian Zehnder & Gregor Hilbe „OLOID“ & Ndima feat. Matthias Loibner | SUI, COD, AUT
Eine der aufregendsten musikalischen Begegnungen, die wir je hatten: Gesangstechniken und Musizierformen ermöglichen Brückenschläge zwischen dem Regenwald und dem Alpenraum. Die vom Untergang bedrohte alte Kultur der Aka begegnet neuer Musik. Mastermind ist Artist-In-Residence Christian Zehnder. Uraufführung!

24. Juli 2015 – AL DU

Arifa & Waed Bouhassoun | NED, GER, ROU, GRE, TUR, SYR
Dies verspricht gewissermaßen eine sinnliche Klangreise von Amsterdam nach Aleppo zu werden: Das niederländische Quartett wird von der internationalen Fachpresse mit Lob überschüttet. Bei Glatt&Verkehrt spielt es gemeinsam mit der profilierten Oud-Spielerin Waed Bouhassoun.

Simon Shaheen | USA, ISR
Ein weltweit gefeierter Interpret der Oud kommt endlich wieder nach Österreich. Geboren in Galiläa, seit 1980 in den USA ansässig, verbindet er orientalische und europäische Musikformen, ist ein Botschafter der arabischen Kultur sowie ein hochverehrter Künstler und gefragter Pädagoge.

Rabih Abou-Khalil | LIB
Der Oud-Meister des Genre-Crossings bindet mit diesem hochkarätigen Ensemble einen farbenprächtigen Strauß an Stilen und Inspirationen. Den mediterranen Raum gleichsam umkreisend, entwirft Khalil aus einem komplexen Klangvokabular eine ungemein zugängliche, poetisch-witzige Musiksprache.

25. Juli 2015 – Der Spannbogen der Geige

Iva Bittová & Hamid Drake | CZE/USA
Mähren trifft Louisiana! Sie hat durch ihr singuläres Violinspiel – nicht nur – ganz New York verzaubert. Er ist einer der gefragtesten Schlagwerker in allen Genres. Beide verströmen mit ihren Improvisationen pure Poesie, spielen einen musikalischen Dialog auf höchster Ebene.

Jaron Freeman-Fox & The Opposite of Everything | CAN
Klangnomade mit vielfältigem Background: In westlicher Klassik, Jazz und indischer Violintechnik gleichermaßen ausgebildet, spielt der Tausendsassa eine verrückte und gleichzeitig logische Stil-Melange. „Tom Waits playing the fiddle, backed up by the Mahavishnu Orchestra“, wie eine Zeitung verglich.

Sarah Neufeld | CAN
Ein stilles Highlight bei uns: Die über Arcade Fire international berühmt gewordene Geigerin spielt für Glatt&Verkehrt solo und reiht sich in den Reigen der Abschluss-Session ein.

Nelson da Rabeca & Dona Benedita | BRA
Ein faszinierender Gast für unser Geigen-Thema: Die Rabeca, ein einfaches Streichinstrument hat in diesem Mann einen Meister gefunden. Auf ihr spielt Nelson eine schlichte, aber verzaubernde Musik, verwurzelt im Nordeste des Landes, in dem er längst beliebt, ja berühmt ist.

Toni Burger, Paul Dangl, Nelson da Rabeca | AUT, BRA
Großes Finale an diesem Tag: eine Begegnung von drei bis sechs GeigerInnen, koordiniert von einem hervorragenden Vertreter heimischer Violinmusik: Toni Burger, der sein Debüt in der Sandgrube feiert. Vom Solo über den feinsinnigen Dialog bis zur ausgelassenen Jam Session darf alles erwartet werden. Uraufführung!

26. Juli 2015 – Go West

The New Standard Trio feat. Jamie Saft, Steve Swallow & Bobby Previte | USA
„The New Standard“ – ganz dem Titel ihrer Debüt-CD folgend, widmen sich drei Improvisatoren der Extraklasse in Jazz-Standard-Besetzung neuer Musik, ohne dabei große Vorbilder aus dem Blickfeld zu verlieren. Jazz braucht Soul – wie hier wohltuend zu hören ist.

Arto Lindsay & Band | USA
Geprägt vom Tropicalismo, seinerseits prägend für die brasilianische Szene, einflussreich aber auch weltweit für zeitgenössische populäre Musikideen: Dieser Mann interpretiert die Kunst des Songschreibens auf einzigartige, aufregende Weise. Sein Debüt bei uns verspricht ein absolutes Highlight zu werden.

Hackney Colliery Band | UK
Als musikalische Minenschürfer fördern sie einige glänzende Nuggets zu Tage, spielen Coverversionen ebenso wie Eigenes. „Music for ears and feet“ – lautet ein Leitspruch dieser Kapelle, weil die neun Herren auch als Marching Band zu erleben sind. Ein würdiges Finale für Glatt&Verkehrt!

Alle Infos zum Festival Glatt & Verkehrt unter www.glattundverkehrt.at

Die WINZER KREMS und Glatt&Verkehrt www.glattundverkehrt.at – Über 10 Jahre sind die WINZER KREMS, Sandgrube 13, Veranstaltungsort des Kernprogramms von Glatt&Verkehrt. 2004 wurden sie mit dem Kultursponsoringpreis MAECENAS dafür ausgezeichnet. Der eigens für diese Großveranstaltung überdachte Innenhof der Winzer Krems in der Sandgrube 13, der über eine hervorragende Akustik verfügt, ist der Kern des Festivals. Mit einem Fassungsvermögen von über 900 Besuchern, der Lage inmitten der Kremser Weinberge, einem herrlichen Ausblick über die ganze Stadt und auf die Donau bis hin zum Stift Göttweig ist es der ideale Ort für ein Festival, das Musik, Ambiente und Weinkultur vereint.

Kontakt
Glatt&Verkehrt
Barbara Pluch
Minoritenplatz 4
A-3500 Krems
+43 (0) 664 / 60 499 322
barbara.pluch@noe-festival.at
http://www.glattundverkehrt.at

Pressemitteilungen

Neuer Lesespaß für kleine Eifel-Entdecker

NANITO und die weiße Frau – Die Abenteuer eines fröhlichen Wanderers in der Eifel

Neuer Lesespaß für kleine Eifel-Entdecker

Oh ja, Nanito hat es gut getroffen. Auf seiner Wanderschaft durch die Eifel nimmt ihn Professor Theo auf. Als Nanito einmal alleine in dessen Bibliothek ist, fällt plötzlich ein dickes, verstaubtes Buch aus dem Regal. Wer weiß, vielleicht hatte es ja auf Nanito gewartet. Ganz von selbst blättern sich die unglaublichsten Geschichten auf. Am warmen Ofen, in hohen Ohrensesseln werden uralte Eifelsagen wieder lebendig.- Sie werden wirklich lebendig! Denn hinter dem Gestrüpp, wo die Gnome hausen, begegnet Nanito bald darauf der geheimnisvollen weißen Frau.
Für Nanito beginnt ein aufregendes Abenteuer, das ihn tief in die Eifelwälder führt, dorthin, wo die finstere Zwergin regiert. Zwischen Teufelsschlucht und Buchenloch wünscht sich manch einer die guten Geister zurück.

Die Geschichte eignet sich prima für Kinder ab 6 Jahren zum Vorlesen und Selbstlesen. Wie immer unterstützen liebevolle Textzeichnungen das Verständnis. Das ideale Lesevergnügen für alle kleinen Eifel-Entdecker.

NEU im Buchhandel:
NANITO und die weiße Frau von Ute Lamberti
BoD, Norderstedt – 1. Auflage 2014 – 120 Seiten, davon 32 schwarzweiß illustriert
EUR 7,90 – Taschenbuch 12 x 19 cm – ISBN: 978-3-7357-8233-5

Kostenlose Rezensionsexemplare für Journalisten können über die E-Mail-Adresse presse@bod.de angefordert werden.

Ausserdem sind erschienen:
Mit NANITO im Kleinen Land von Ute Lamberti
BoD, Norderstedt – 1. Auflage 2014 – 36 Seiten – farbig illustriert
EUR 10,90 – Paperback 15,5 x 22 cm, – ISBN: 978-3-7357-2121-1

NANITO und der Ruf der Ahnen von Ute Lamberti
BoD, Norderstedt – 2. Auflage 2014 – 120 Seiten, davon 28 schwarzweiß illustriert
EUR 7,90 – Taschenbuch 12 x 19 cm – ISBN: 978-3-7357-1956-0

Autorin

Kontakt
Ute Lamberti
Ute Lamberti
Hauptstr.3a
54668 Niederweis
015156735853
Utelam@yahoo.es
http://www.nanitoundseinewelt.jimdo.com

Pressemitteilungen

Baghera Tretautos & Rutscher auf Spielzeugbox.de

Baghera Tretautos & Rutscher auf Spielzeugbox.de

Baghera Tretautos & Rutscher auf Spielzeugbox.de

Baghera Tretautos

Baghera Rutscher und Tretautos sind die ersten Fahrzeuge mit denen Kinder selbstständig ihre Umgebung erkunden. Mit den Kinderfahrzeugen von Baghera sind die Kleinen dabei nicht nur einfach mobil, sondern sie können gleichzeitig ihr Rollenspiel perfektionieren. Der Spielwarenhändler Spielzeugbox.de führt in seinem Onlineshop daher nicht nur alle stylischen Baghera Rutschautos und Tretautos in verschiedenen Farben, sondern hat gleichzeitig besondere Kinderfahrzeuge wie Feuerwehrautos und Polizeiautos im Angebot.

Die französische Marke Baghera ist bekannt für das nostalgische Design ihrer Rutschautos und Tretfahrzeuge.
Nostalgie und Erinnerungen an eigene Seifenkistenrennen werden bei den Eltern und Großeltern geweckt, wenn ihre Kinder und Enkelkinder in den Rutschern und Tretfahrzeugen im Design der 30er Jahre zum Wettrennen antreten.

Entspricht das Design der Modelle zwar Oldtimern aus längst vergangenen Zeiten, erfüllen die Ausstattung, Technik und natürlich auch die Sicherheit selbstverständlich alle aktuellsten Standards. Denn die hochwertige Verarbeitung der Baghera-Fahrzeuge spricht für sich. Die Rutscher und Tretautos sind nicht nur sehr robust, sondern dank der Kautschukräder auch noch fast geräuschlos. So können die Kinder selbst im Haus auf Entdeckungsreise gehen.

Sind die Kinder schon etwas älter, können sie ihr Gleichgewicht besser koordinieren. Baghera hat daher sein Sortiment der Rutsch- und Tretautos aus Metall um hochwertige Tretroller und Laufräder aus Holz erweitert.
Neben diesen Fortbewegungsmitteln für Kinder finden Sie bei spielzeugbox.de auch Handziehwagen und eine Blechschubkarre von Baghera. So ist für jedes Kind das passende Fahrzeug dabei.

Baghera erfreut also nicht nur Kinderherzen, sondern zaubert auch auf Papas und Opas Gesicht ein Lächeln, wenn die Kleinen auf ihren Rutschern und Tretautos um die Wette fahren und in neue Abenteuer aufbrechen.

Kontakt:
LASS Fachhandel GbR
Markus Stetter
Hauptstr. 40
86405 Meitingen
082718147348
presse@spielzeugbox.de
http://www.spielzeugbox.de

Pressemitteilungen

Trans Canada Touristik: Sonderpreise für Outdoor-Touren

Trans Canada Touristik: Sonderpreise für Outdoor-Touren

Entlang der rauhen Kliffen der Sunshine Coast wandern, die Schönheit Vancouver Island auf einer Trekking-Tour erleben oder eine kombinierte Wander- und Kanu-Tour in den Rocky Mountains und auf dem Athabasca River genießen ? diese Vielfalt bieten die Outdoor-Touren von Trans Canada Touristik. Ab sofort können hier für eine Kanada Reise bei bestimmten Touren und Terminen im September rund 100,- Euro gespart werden.

Bei der 6-tägigen Wanderreise ?Sunshine Coast Explorer?, die ab/ bis Vancouver verläuft, werden die Teilnehmer an British Columbia?s Sonnenscheinküste (im Schnitt 4 bis 6 Stunden Sonne pro Tag) mehrere leichte bis gemäßigte Wanderungen unternehmen. Für Abwechslung sorgt hier eine Tages-Exkursion mit einem Zodiak Schlauchboot sowie ein Padell-Erlebnis in 2-Personen Kajaks durch eine abgelegene Bucht.

Auf der 7-tägigen Trekking- und Entdeckungsreise ?Island Explorer? auf Vancouver Island geht es bei mehreren Tageswandernungen unter anderem entlang des Juan de Fuca Marine Trail. In Parksville wartet zwischen den Gipfeln im gletschergeprägten Zentrum der Insel eine der besten Wildnis-Wanderungen. Daneben gibt es vor allem in Tofino die Möglichkeit für viele Ausflüge, wie beispielsweise zur Bären- und Walbeobachtung oder einer Kanutour.

Wer sowohl eine Wanderung als auch eine Kanutour machen möchte, für den ist die 14-tägigen ?Kanada Aktiv Mix?-Erlebnisreise als Kanada Aktiv Urlaub optimal. Ab Calgary geht es zuerst für den Wanderteil der Tour in die Rocky Mountains. Dort suchen die Reiseleiter die spektakulärsten Wanderungen, die ansonsten Touristen weitestgehend verborgen bleiben. Vom Banff geht es durch den Yoho und Jasper Nationalpark. Am Athabasca River beginnt dann der Kanuteil dieser Tour. Im offenen 2-Personen-Canadier geht es auf, zum richtigen Kanuabenteuer. 160 Kilometer werden insgesamt auf dem Wasser des Athabasca gepaddelt. Einer perfekte Kombination aus Kanada Wandern und Kanu.

100,- Euro Aktions-Rabatt gelten für folgende Touren und Termine:
Kanada Aktiv Mix http://www.trans-canada-touristik.de/kanada_outdoor/kanada_outdoor_wandern+kanu_aktiv_mix.php (Tour am 02. September )
Island Explorer http://www.trans-canada-touristik.de/kanada_outdoor/kanada_outdoor_wandern_islandexplorer.php (Tour am 03. September und 10. September)
Sunshine Coast Explorer http://www.trans-canada-touristik.de/kanada_outdoor/kanada_outdoor_wandern_sunshine_coast_explorer.php (Tour am 10. September)
Trans Canada Touristik TCT GmbH/ Trans Amerika Reisen ist einer der führenden Nordamerika-Reiseveranstalter und bietet ein umfassendes Angebot für Reisen nach Kanada und in die USA. Mietwagen, Autoreisen, Hotels, Wohnmobile, Camper, Flüge und vieles mehr können auf www.trans-canada-touristik.de bzw. www.trans-amerika-reisen.de zusammengestellt, online berechnet und gebucht werden. Es werden jeweils die aktuellen Verfügbarkeiten sowie Preise (inkl. attraktiver Specials) angezeigt:
www.trans-canada-touristik.de oder telefonisch 05821-54 26 71-0
www.trans-amerika-reisen.de oder telefonisch 05821-54 26 72-0
Die Mitarbeiter des Spezial-Reiseveranstalters für ganz Nordamerika haben Auszeichnungen von den Tourverbänden erhalten, a.a. als Canada Spezialist Select und als USA-Spezialist. Das Unternehmen wurde zudem als ?Trusted Shop? ausgezeichnet.
Trans Canada Touristik TCT GmbH
Andrea Budde
Am Bahnhof 2
29549 Bad Bevensen
info@trans-canada-touristik.de
05821-5426710 www.trans-canada-touristik.de

Pressemitteilungen

Urlaub bei den weltbekannten weißen Pferden: Lipizzanerheimat präsentiert sich auf ITB 2012

Als echter „Urlaubs-Geheimtipp“ begeisterte die steirische Lipizzanerheimat Fachbesucher und potenzielle Gäste auf der ITB. Nur 30 km von der Landeshauptstadt Graz entfernt, laden nicht nur das Bundesgestüt Piber, die „Kinderstube“ der weltbekannten weißen Pferde aus der Spanischen Hofreitschule, sondern auch eine besonders abwechslungsreiche Landschaft, regionale kulinarische Besonderheiten und authentisches Brauchtum zu einer echten österreichischen „Entdeckungsreise“.

Geburtsstätte der Lipizzaner: Bundesgestüt Piber

Mit Anmut und Grazie begeistern die Lipizzaner Jahr für Jahr über 150.000 Besucher der Spanischen Hofreitschule. Wo die Heimat der weißen Pferde liegt, wissen viele nicht: Der idyllische Ort Piber ist seit den 20er Jahren des vorigen Jahrhunderts das Zuhause der wunderschönen Tiere: Im Bundesgestüt Piber kommen Jahr für Jahr mehr als 30 schwarze und braune Fohlen auf die Welt, die in der einmaligen Natur der Region zu stattlichen weißen Pferden heranwachsen. Bei Gestütsbesichtigungen, Kutschenfahrten oder Turnieren kann man die Lipizzaner kennenlernen. Auch auf der Alm kann man die Lipizzaner besuchen: Von Juni bis Mitte September verbringen die jungen Lipizzanerhengste ihren „Sommerurlaub“ auf der nahegelegenen Stubalpe, bevor sie am 8. September im Rahmen des großen Almabtriebes wieder ins Tal zurückkehren.

Sanfte Hügellandschaft mit „Mehrwert“

Die sanfte Hügellandschaft rund um Köflach, Voitsberg, Maria Lankowitz und Bärnbach hat aber noch viel mehr zu bieten: Im „Gesundheitsschiff“, der mehrfach ausgezeichneten Therme NOVA Köflach, kommen Erholungssuchende voll auf ihre Kosten: Entspannen, Genießen und Erleben lautet das Motto auf über 1000m² Thermalwasserfläche.

Wie geschaffen ist die abwechslungsreiche Landschaft auch für Wanderbegeisterte: In den „Steirischen Rucksackdörfern“ – 4 Berggemeinden der Region – finden sie alles für einen gelungenen Urlaub. All jene, die ihre freien Tage am liebsten auf dem Grün verbringen, sind auf dem 18-Loch-Golfplatz Maria Lankowitz richtig: Am Rande eines Landschaftsschutzgebietes gelegen, bilden hohe Wälder, sanfte Hügel, beschauliche Wasserläufe, Seen und Teiche die einmalige Kulisse für 18 Spielbahnen von außergewöhnlicher Qualität. Vier ganz unterschiedliche Freibäder bzw. Badeseen bieten „Plantschvergnügen“ für Groß und Klein – vom Erlebnisschwimmbad bis hin zum idyllischen Stausee reicht die Palette.

Kultur, kulinarische Köstlichkeiten und authentisches Brauchtum

Vielseitige kulturelle Angebote mit starken Akzenten österreichischer Künstler zeigen die Vitalität der Region: Die von Friedensreich Hundertwasser gestaltete St. Barbarakirche in Bärnbach, der Mosesbrunnen von Prof. Ernst Fuchs oder das Voitsberger Rathaus, das Arik Brauer gestaltet hat, sind beliebte Sehenswürdigkeiten.

Das GlasMuseum Bärnbach vermittelt einen Einblick in die Geschichte des Glases bzw. der steirischen Glaserzeugung bis in die Zeit der „Waldglashütten“, die es in der Steiermark seit dem Mittelalter gab.

Wie kaum ein anderes österreichisches Bundesland ist die Steiermark für kulinarische Genüsse bekannt: In der Lipizzanerheimat kommen Liebhaber regionaler Köstlichkeiten natürlich auf ihre Kosten. Ob im typischen Buschenschank mit eigener Weinerzeugung, im gemütlichen steirischen Dorfwirt, in der ersten Steirischen Käseakademie oder beim örtlichen Bäcker – die Qualität steht immer im Vordergrund.

Ganz neu lädt ab dem Sommer 2012 die Erlebnisdestillerie Hochstrasser zur Entdeckung „hochprozentiger“ Köstlichkeiten ein: In Mooskirchen entsteht derzeit eine der schönsten und modernsten Destillerien, in der Besucher den Brennvorgang hautnah miterleben können. Eine Duftstraße lädt dazu ein, die edlen Destillate mit allen Sinnen wahrzunehmen.

Zahlreiche Veranstaltungen laden ein, das Brauchtum und die Menschen der Region kennen zu lernen. Hotels, Gasthöfe, Pensionen und private Zimmer- und Ferienwohnungen erfüllen alle individuellen Urlaubswünsche und sind die perfekte „Basisstation“ für eine Entdeckungsreise in eine besondere österreichische Region.

Veranstaltungshöhepunkte:

31. März: Saisoneröffnung, Lipizzanergestüt Piber
April-Dezember: GLAS die ideale Verpackung, GlasMuseum Bärnbach (Ausstellung)
12. Mai: Muttertagsgala, Piber
7. Juni: Konzert der Wiener Sängerknaben, Bärnbach
9. Juni: Lipizzanerheimatlauf, Piber
8. September: Lipizzaneralmabtrieb, Maria Lankowitz, Köflach
15. September: Käsefest, Burgruine Obervoitsberg
22. September: Herbstparade und Lipizzanerkulinarium, Piber

Alle Infos zur Region findet man unter
www.lipizzanerheimat.com
oder unter
www.facebook.com/lipizzanerheimat

***

Hoch auflösendes Pressefoto (300 dpi) zum Download unter:
http://pressezone.myftp.org/projekte/2012-03-05_lip_Copyright%20E.%20Caracciolo4.jpg

Fotocredit: Tourismusverband Lipizzanerheimat/E.Caracciolo
(Abdruck honorarfrei)
Das Lipizzanergestüt Piber ist die Kinderstube der weltberühmten Lipizzaner aus der Spanischen Hofreitschule. Mehr als 30 Lipizzanerfohlen erblicken alljährlich, unter der Obhut ihrer Mütter das Licht der Welt. Stundenlang kann man die neugierigen, lustigen Gesellen beobachten, wie sie spielerisch um die Rangordnung in der Kinderstube kämpfen. Bei einem geführten Rundgang durch das Gestüt erfahren Sie von Pferdeprofis interessante Details über den Gestütsalltag und die Haltung der edlen Pferde. Am Kutschensimulator kann man sich als großer Gespannfahrer beweisen und in der Schauschmiede dem Hufschmied bei der Arbeit über die Schulter blicken. In der historischen Reithalle machen Sie sich ein Bild von der täglichen Arbeit der Reit- und Fahrabteilung. Die Geschichte der Lipizzaner und des Gestütes wird dort in spannender Weise dokumentiert.
Tourismusverband Lipizzanerheimat
Harald Wohnhas
An der Quelle 3
8580 Köflach
+43 3144 72 777-0

http://www.lipizzanerheimat.com
office@lipizzanerheimat.com

Pressekontakt:
pro.media kommunikation gmbh
Christian Jost
Kapuzinergasse 34a
6020 Innsbruck
promedia.jost@pressezone.at
+43512214004
http://www.pressezone.at

Pressemitteilungen

Runter vom Sofa, raus in die Natur

49 on top – gemeinsam unterwegs: wandern, Rad fahren, Kultur entdecken

Runter vom Sofa, raus in die Natur. 49 on top bringt Menschen gemeinsam auf Touren. In 47 Regionalgruppen von Aachen bis Zwickau gehen sie regelmäßig auf Entdeckungsreise – beim Wandern, Radfahren oder bei kulturellen Events. Alle verbindet der Spaß an aktiver Freizeit und der Kommunikation mit Gleichgesinnten.

3.000 Mitglieder bundesweit
49-on-top-Gruppen gibt es überall, in Großstädten oft mehrere. Die jüngsten Teilnehmer sind um die 40, nach oben ist keine Grenze gesetzt. Mehr als 3.000 Mitglieder hat der Verein bundesweit – viele Singles, aber auch Paare.

Jede Regionalgruppe entwickelt Programm in ihrer Umgebung
Jede Regionalgruppe entwickelt ein eigenes Programm. Man wandert und radelt in der Umgebung, die Treffpunkte sind gut erreichbar.

In Berlin entdeckt man beispielsweise auf 15-Kilometer-Wanderungen die Uckermark. In Hannover radelt man durch das Aller-Leine-Tal, in Köln ist 49 on top in der Region Wesel und Xanten unterwegs. Und in Hamburg entdeckt man gemeinsam den Pilgerweg Via Baltica von Kayhude bis Poppenbüttel. Jede der 47 Gruppen plant individuelle Angebote. Gemeinsame Café- und Restaurantbesuche runden die Ausflüge ab.

KulTourTreff ergänzt das Programm
Zusätzlich gibt es den KulTourTreff von 49 on top. Hamburger Mitglieder treffen sich z. B. zu einem literarischen Spaziergang am Hamburger Hafen. In Nürnberg besucht man Kunstbunker und schöne Innenhöfe in der Altstadt. In anderen Städten organisiert die Gruppe Theater- und Konzertbesuche.

Kleine Reise zwischendurch
Die „Kleine Reise zwischendurch“ ist ein weiterer Baustein. 49 on top bietet Wander- und Radreisen, Kultur- und Städtetrips an. Vom Kurztrip nach Sylt über das Stubaital bis zur Sonderreise Gotland.
Text 1.829 Z. inkl. Leerz.

Unter www.49ontop.de findet man alle Regionalgruppen.
Infos: Telefon 02331 904 719, Fax 904 795, mail@49ontop.de, www.49ontop.de.

49 on top, 1998 für die Generation ab Mitte 40 gegründet, organisiert sich bundesweit in regionalen Gruppen. 49 on top ist ein Zusammenschluss von Menschen, die gemeinsam etwas unternehmen: Wanderungen, Radtouren, Besuche von kulturellen Veranstaltungen etc. Sie sind an einem kommunikativen Miteinander interessiert und treffen sich monatlich zu gemeinsamen Aktivitäten.

Das Programm beinhaltet:
? Wandern und/oder Radfahren
? geselliges Beisammensein
? Konzert- und Museumsbesuche
? „Die kleine Reise zwischendurch“

Gruppe 49 on top e. V.
Martina Burggräf
Kölner Str. 20
58135 Hagen
0 23 31 90 47 19
www.49ontop.de
mail@49ontop.de

Pressekontakt:
mali pr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
49ontop@mali-pr.de
0 23 31 46 03 78
http://www.49ontop.de

Pressemitteilungen

Entdeckungsreise im BuchshopOnline – Reiseliteratur und Reiseführer

Zu einer besonderen Entdeckungsreise lädt der Buchshop bzw. die Buchhandlung www.buchshoponline.de ein. Es ist eine Reise mit dem Ziel, interessante Reiseliteratur zu entdecken.

Schaut man sich die Beliebtheit der unterschiedlichen Reisearten einmal genauer an, so fällt immer wieder eine ganz besondere Reiseart auf. Es ist dieses die Entdeckungsreise. Allen bekannt sind die großen Namen derer, die in der Historie unmittelbar mit dem Begriff der Entdeckungsreise verbunden waren. Namen wie Christoph Kolumbus, Marco Polo oder James Cook sind wohl einige der bekanntesten „Reisenden“, die auf große Entdeckungstour gingen.
Eine Entdeckungsreise – in genau diesem Verständnis – gibt es heute nicht mehr, denn unbekannte Kontinente oder unbekannte Erdteile können nicht mehr entdeckt oder gar erobert werden.
Dem Charakter einer Entdeckungsreise entspricht heute in Teilbereichen die sog. Abenteuerreise. Spannung, Abwechselung und reizvolle Urlaubsorte oder Urlaubsgebiete kennzeichnen eine Abenteuerreise. Hierdurch nähert sich dieser Reisetyp in seiner Grundstruktur der Entdeckungsreise an. Zu einer Entdeckungsreise der besonderen Art lädt BuchshopOnline ein. Reisefreudige Menschen können auf Entdeckungsreise gehen und Ausschau nach ausgewählter Reiseliteratur und ausgewählten Reiseführern halten.
In ihrem Buchshop www.buchshoponline.de bietet Familie Hartmann eine Vielzahl unterschiedlicher Reiseführer an. Ob Europa, Afrika, Asien oder Naher Osten, der Buchshop verfügt über Reiseliteratur zu den unterschiedlichsten Reiseländern. Eine besondere Auswahl findet man gerade bei den Reiseführern aus Nordamerika, Mittelamerika und Südamerika. Das Reiseliteraturangebot ist „grenzenlos“.
Literatur zu Australien, zu Neuseeland, zu Ozeanien sowie Fachbücher zur Arktis und zur Antarktis bilden weitere Literatursegmente im Teilbereich der Reisefachbücher.
Immer beliebter sind – so wurde in zahlreichen Fachstudien nachgewiesen – Reisen und Urlaubsreisen, die primär als Sportreisen, als Wellnessreisen oder als Aktivreisen bezeichnet werden. Auch hier hält BuchshopOnline ein vielfältiges und vielschichtiges Literaturangebot bereit. Reiseliteratur zu Sportreisen und Aktivreisen in Deutschland, in Europa, in Afrika oder in Südamerika und Nordamerika sind nur einige Literaturkategorien, die im Shopangebot von www.buchshoponline.de zu finden sind.
Auch der sog. Aktivurlaub spricht immer mehr Menschen an. Dieses führt schließlich dazu, dass die Buchungszahlen in diesem Reisesegment stetig zunehmen. Der Aspekt der Gesundheit spielt gerade beim Aktivurlaub die entscheidende Rolle. Gesundheitsreisen oder Wellnessreisen begeistern immer wieder erholungssuchende Menschen. Im jüngeren Alterssegment liegen die Reisefavoriten eher bei Sportreisen oder Abenteuerreisen.
“ Lesen verbindet Menschen !“

Dieser Slogan steht für die Philosophie unseres kleinen Familienunternehmens, und ist gleichzeitig Grundlage für die Gesamtkonzeption unserer literaturbezogenen Internetauftritte. Wir möchten mit den drei Worten „Lesen verbindet Menschen“ die besondere Funktion des Lesens und die besondere Funktion der Literatur veranschaulichen und verdeutlichen. Lesen ist Interaktion und Lesen ist Kommunikation. Genau diese Eigenschaften haben wir auf sehr unterschiedliche Art und Weise auf den unterschiedlichen Literaturportalen umgesetzt.

Buchshoponline
Thomas Hartmann
Kreuzstr.2
59609
Anröchte
info@buchshoponline.de
02947569345
http://buchshoponline.de