Tag Archives: Entsäuerung

Pressemitteilungen

Neues Buch: Die vier Säulen der Gesundheit

Vier Bereiche des Lebens – für ein ­gesünderes Leben. Mit 10 Säure-Basen-pH-Teststreifen zum Selbsttest.

Neues Buch: Die vier Säulen der Gesundheit

Neues Buch: Die vier Säulen der Gesundheit

Der bekannte Arzt und Naturheilkundige Andreas Hammering hat nun sein neues Buch für Freunde der gesunden Lebensweise herausgebracht. Der Autor ist bekannt als Mitautor des Bestsellers „Entsäuerungsrevolution“ vom Südwest Verlag.

Diese Fibel ist ein „Muss“, denn sie vermittelt Ihnen, wie SIE:
– fit, unbeschwert und glücklicher durchs Leben gehen
– den Alterungsprozess auf übermorgen verschieben
– mit Sport und Bewegung gesund und leistungsfähiger werden, ohne in unerwünschten Fallgruben zu enden
– die vielen Zivilisationskrankheiten unserer Gesellschaft umschiffen

Es enthält die vier Kapitel:
I. Die Ernährung
II. Die ganzheitliche Basenzufuhr
III. Die Einnahme von Bitterstoffen
IV. Sport

Sowie Rezepte mit Bitterstoffen, Fisch, Kräutern, Gemüse, Obst und Wohlfühltipps für Ihre Körperpflege.

Durch einfache, aber durchdachte regelmäßige Ernährungsergänzung mit Mineralstoffmischungen kann man Gesundheitsstörungen beseitigen und schwereren Erkrankungen vorbeugen. Sportler setzen schon seit Langem Mineralien zur Leistungsstärkung ein. Basenstoffmischungen unterstützen zudem die gesunde Hautfunktion und schenken eine reine, strahlende Haut.

Das Buch „Die vier Säulen der Gesundheit“ gibt es zu bestellen über den Buchhandel
ISBN 9783942607032 oder bei www.gesundheit-verlag.de / 6,95 Euro, 56 Seiten, durchgehend farbig.

Verlag für Bücher im Bereich Gesundheit und Wellness

Kontakt
Gesundheit Verlag
Josef Fendt
Levelingstr. 12
81673 München
089 / 45 22 61 29
fendt@gesundheit-verlag.de
http://www.gesundheit-verlag.de

Pressemitteilungen

Neujahrsvorsatz: Körper entsäuern und natürlich gesund werden

Der Säuren-Basen-Haushalt ist bei vielen Menschen nicht im Gleichgewicht. Viele chronische Krankheiten können die Folge sein. Mit den richtigen, natürlichen Mitteln von rileystore und Osiba kann man hier einfach Abhilfe schaffen.

Nicht nur nach den meist mit opulentem Essen gefüllten Weihnachtsfeiertagen fasst man sich den Vorsatz, mehr für die Gesundheit zu tun. Die Entsäuerung des Körpers stellt hier einen enorm wichtigen Bestandteil dar. Denn nehmen die Säuren überhand, können Alterungserscheinungen, Haarausfall, Darmentzündung, Hautkrankheiten wie Neurodermitis, Zahnprobleme, Entzündungen und vieles mehr die Folge sein. Denn vereinfacht gesagt sind Säuren für die Schlackebildung im Körper verantwortlich. Das ist so lange kein Problem, wie der Organismus für eine Beseitigung sorgen kann. Bei einem Übermaß an Säuren ist das aber nicht mehr möglich und die Ablagerungen blockieren wichtige Stoffwechselvorgänge. Das wird zunächst gar nicht bemerkt, im Laufe der Zeit können aber chronische Krankheiten die Folge sein.

Bedingt durch den modernen Lebenswandel nimmt der Mensch viel zu viel Säuren auf. Diese verstecken sich in vielen der gewohnten Lebensmittel. Beispielsweise sind viele getreidehaltige Produkte wahre Säuredepots, auch Fleisch tierisches Eiweiß allgemein und Zucker in jeder Form sind sozusagen echtes „Zellgift“. Natürlich ist ein kompletter Verzicht nicht notwendig. Wichtig ist, ein Gleichgewicht zu schaffen und beispielsweise mit viel Gemüse gegenzusteuern. Nicht alles, was „sauer“ klingt, ist zudem auch wirklich eine Säurequelle. Rotwein beispielsweise ist keinesfalls ein Säureherd, sondern sogar leicht basisch. Hier lohnt also immer ein genauer Blick und Recherche.

Ist eine Übersäuerung im Körper vorhanden, kann das mit einem Urintest und in der Apotheke erhältlichen PH-Streifen schnell erkannt werden. Doch was tun? www.rileystore.de hat hier das passende Paket parat, um die Übersäuerung auf natürlichem Wege schnell in den Griff zu bekommen. Die Produkte des Osiba Vitalsystems sorgen für nachhaltige Entsäuerung des Körpers. Das Osiba Basenkolloid ist ein isotonisches Getränk aus essentiellen Mineralstoffen fein gelöster Form. Es kombiniert natürliche Wirkstoffe, die sich perfekt zur Entsäuerung eignen. Unterstützt wird dieser Vorgang durch Osiba Memisil. Es besteht aus natürlichen Meeresmineralien, die die Entsäuerung des Körpers unterstützen. Die Meeresmineralien werden schonend isoliert und sind besonders gut verfügbar. Memisil kann so einem Spurenelementemangel vorbeugen und aktiviert gleichzeitig bis zu 300 verschiedene Enzyme im Körper. Da Spurenelemente Bestandteile vieler Enzyme sind, kann Memisil dazu beitragen, dass jedes Enzym seine Aufgaben optimal erledigt. Mit Osiba Hulup, erhältlich unter http://www.rileystore.de/gesundheit/uebersaeuerung/ , wird mit Hilfe Effektiver Mikroorganismen die Darmflora auf Vordermann gebracht. Denn häufig geht ein gestörter Bakterienhaushalt mit einer Übersäuerung des Körpers einher. Dieser kann mit Osiba Hulup effektiv ins Gleichgewicht gebracht werden. Schöner Nebeneffekt – unangenehme Gerüche beim Stuhlgang oder Blähungen werden in der Regel schnell und massiv reduziert.

Insgesamt ist eine Übersäuerung des Körpers also mit ein wenig Disziplin, ausgewogener Ernährung und den passenden natürlichen Helfern von www.rileystore.de wirklich schnell und mit recht wenig Aufwand erledigt. Für mehr Vitalität und ganzheitliche Gesundheit.

Rileystore.de ist ein Shop mit ausgewählten, natürlichen Produkten. Alle Artikel werden vom Team getestet – nur die Besten schaffen es in den Shop. Großer Wert wird auf natürliche Produktion und Nachhaltigkeit gelegt. Ein Haut-Öl gegen Neurodermitis, innovative Haarentfernung, Kondome nach Maß, das Prorepatin Fissur-Öl, Poo-Pourri sowie weitere nachhaltige Kosmetik- und Pflegeprodukte bilden die Basis von \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\

Firmenkontakt
rileystore.de by ROT GRÜN BLAU
Jörg Rieger
Bleichstraße 68
75173 Pforzheim
072311332488
info@rileystore.de
http://www.rileystore.de

Pressekontakt
ROT GRÜN BLAU Werbeagentur
Jörg Rieger
Bleichstraße 68
75173 Pforzheim
072311332481
presse@rot-gruen-blau.com
http://www.rot-gruen-blau.com

Pressemitteilungen

Abnehmen fällt zu zweit leichter

Abnehmen fällt zu zweit leichter

Abnehmen fällt zu zweit leichter

(ddp direct) Wenn es mit dem Abnehmen einfach nicht klappen will, hilft vielleicht die Diät im Doppelpack. Das muss nicht unbedingt der Ehepartner sein, sondern z. B. die beste Freundin (bzw. der beste Freund). Genauso wie man den inneren Schweinehund besser überwindet, wenn es darum geht, zu joggen oder ins Fitnesscenter zu gehen, kann ein Partner auch beim Abnehmen helfen. Man motiviert sich gegenseitig, spornt sich an oder tröstet sich, wenn die Pfunde nicht gleich purzeln wollen. Außerdem hat die/der andere Verständnis für die schlechte Laune, die viele Menschen beim Abspecken haben.

Gegen dieses Stimmungstief gibt es noch andere hilfreiche Waffen. Wie die miese Laune, die so genannte „Diätkrise“ entsteht und was man dagegen tun kann, erklärt die Expertin Jutta Doebel als Ernährungs- und Diätberaterin so: „Unser Säure-Basen-Gleichgewicht spielt beim Abnehmen eine ganz entscheidende Rolle. Der Körper wird in dieser Ausnahmesituation gezwungen, auf schwer zugängliche Energiereserven zurückzugreifen. Dabei entsteht vermehrt Säure, die wiederum unsere Botenstoffe im Gehirn sowie anderen Körperregionen negativ beeinflussen. Der übersäuerte Körper wird lustlos und träge. Mit einer basenreichen Ernährung kann man hier gezielt gegensteuern“.

Wie man sich basenreich ernährt und damit eine „Diätkrise“ von vornherein verhindert, erfährt man in der kostenlosen Broschüre „Die Basica-Kur zum Abnehmen – Die 9-Tage-Diät mit Basica“. Für die neun Tage findet man dort basenreiche und gleichzeitig kalorienreduzierte Rezepte mit Basica Vital (Apotheke). Das basische Granulat wird ganz einfach in die Speisen oder Getränke eingerührt und kann sogar mit gekocht werden. Das Resultat ist ein aktiver Säureabbau für mehr Energie beim Abnehmen.

Weitere Tipps der Expertin Jutta Doebel: „Ich rate, sich keine übertriebenen Abnehmziele zu setzen, das eigene Essverhalten bewusst unter die Lupe nehmen und empfehle Bewegung!“

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/i07smh

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/gesundheit/abnehmen-faellt-zu-zweit-leichter-45648

=== Leichter Abnehmen mit der besten Freundin (Bild) ===

Abnehmen und Diät halten fällt zu zweit einfach leichter. Man kann sich gegenseitig motivieren und beim gemeinsamen Sportprogramm machts auch noch viel Spass.

Shortlink:
http://shortpr.com/gn4doz

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/leichter-abnehmen-mit-der-besten-freundin

=== Diätkrise was tun? (Bild) ===

Die Expertin Jutta Doebel gibt Tipps zum Abnehmen: „Keine übertriebenen Abnehmziele setzen“, ist nur einer davon.

Shortlink:
http://shortpr.com/4rejyi

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/diaetkrise-was-tun

=== Abnehmen mit der 9-Tage-Diät (Bild) ===

Der aktive Säureabbau sorgt für mehr Energie beim Abnehmen. Einfach ausprobieren, das 9-Tage-Diät Programm von Basica findet man auf www.basica.de

Shortlink:
http://shortpr.com/8svsms

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/abnehmen-mit-der-9-tage-diaet

=== Wie hält man die Diät nur durch? (Bild) ===

Am einfachsten gehts mit dem 9-Tage-Diät Programm von und mit Basica. Eine Broschüre gibt es kostenlos zum Download unter: www.basica.de.

Shortlink:
http://shortpr.com/pksloo

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/wie-haelt-man-die-diaet-nur-durch

=== Abnehmen und wohlfühlen – darauf kommt es an! (Bild) ===

Mit einer basenreichen Kost und dem 9-Tage-Diät Programm mit Basica fühlt man sich voll neuer Energie und Tatendrang ohne Diätkrise und schlecht Stimmung.

Shortlink:
http://shortpr.com/c4ccf3

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/abnehmen-und-wohlfuehlen-darauf-kommt-es-an

=== Die Basica-Kur zum Abnehmen (Dokument) ===

In der Broschüre findet man ein neun Tage Program mit basenreichen und gleichzeitig kalorienreduzierten Rezepten mit Basica Vital (Apotheke). Das basische Granulat wird ganz einfach in Speisen eingerührt und kann sogar mit gekocht werden.

Shortlink:
http://shortpr.com/8lxelm

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/dokumente/die-basica-kur-zum-abnehmen

Die PR-Agentur bonn press wurde 1978 gegründet und besteht seitdem unverändert. Beständigkeit ist ein wichtiger Teil unseres Konzepts.

Einer unserer treusten Kunden ist der Deutsche Sparkassen- und Giroverband, den wir seit Jahrzehnten ohne Unterbrechung betreuen. Für das Unternehmen Kraft Foods, seinerzeit noch Kraft Jacobs Suchard, waren wir 25 Jahre lang im Bereich Jacobs Kaffee und Milka Schokolade tätig. Seit 12 Jahren zählt die Protina Pharmazeutische GmbH mit den beiden sehr erfolgreichen Marken Basica und Magnesium-Diasporal zum festen Kundenstamm. Wir bauen zu unserer Kundschaft ein auf Langfristigkeit abzielendes Verhältnis auf, das eine vertrauensvolle Zusammenarbeit ermöglicht.

Auch für die Redaktionen als unsere Ansprechpartner ist bonn press seit Jahrzehnten ein vertrauter Begriff, der für Seriosität und gute Zusammenarbeit steht.

Auszug unserer Referenzen im Überlick:
Deutscher Sparkassen- und Giroverband, Berlin
Protina Pharmazeutische GmbH, Ismaning bei München
Vereinigung Getreide-, Markt- und Ernährungsforschung, Bonn
Kraft Foods, Bremen (Jacobs Kaffee und Milka Schokolade)
Bundespresseamt, Berlin (Lehrstellen-Kampagnen)
Bundesministerium für Forschung und Technologie (Nano-Kampagne)
Plus Warenhandelsgesellschaft, Mülheim
Bundesverband Freier Wohnungsunternehmen, Düsseldorf und Bonn
Inkom Bank, Moskau
EU Tacis, Projekte in Russland und der Ukraine
Deutscher Imkerbund, Bonn
Quiris Healthcare, Gütersloh
Philip Morris, München
Ostdeutscher Sparkassen- und Giroverband, Berlin
Diverse Presseagenturen

Kontakt:
Bonn Press
Klaus Millarg
Schwalbenweg 3
53123 Bonn
0228-6236-82
bonn.press@t-online.de
http://shortpr.com/i07smh

Pressemitteilungen

Sauer macht krank

Ein harmonisches Säure-Basen-Gleichgewicht des Körpers ist Voraussetzung für Gesundheit, Vitalität und Lebensfreude

Sauer macht krank

(NL/4102434330) „Falsche Ernährung, zu wenig Bewegung oder Stress sind Gründe dafür, dass das Säure-Basen-Gleichgewicht des Körpers und damit die Voraussetzung für Gesundheit, Vitalität und Lebensfreude gestört ist. Die Zivilisationskrankheit Übersäuerung kann für die unterschiedlichsten Beschwerden verantwortlich sein. Der Gesundheitsexperte Hermann Straubinger zeigt in seinem neuen Buch, wie der Körper gezielt entsäuert werden kann und die Basen wieder die Oberhand gewinnen.

Von Kopfschmerzen bis zum Herzinfarkt

Krank durch Übersäuerung war noch vor nicht allzu langer Zeit eine Diagnose, die nur von Heilpraktikern oder alternativen Ärzten gestellt wurde. Inzwischen sehen dank exakter Messmethoden und einer Reihe von Studien auch immer mehr Schulmediziner darin die Ursache unterschiedlichster Krankheiten. Von Befindlichkeitsstörungen über Kopfschmerzen und Allergien bis hin zu Nierenleiden oder sogar Herzinfarkt reichen die Beschwerden. Dem modernen Lebensstil geschuldete Ernährungsgewohnheiten, die statt Gemüse, Kartoffeln und Vollkornsorten zu oft Fleisch, industriell veränderte Nahrungsmittel, Feinmehlgebäck und große Mengen von Zucker bevorzugen, sorgen dafür, dass unser Organismus mit zu viel Säuren überschwemmt wird. Und dass die natürliche Fähigkeit unseres Körpers, schädliche Säuren zu neutralisieren und auszuscheiden, mehr oder weniger erschöpft ist.

Der Mensch ist ein basisches Wesen

Dabei ist der Mensch biologisch gesehen eigentlich ein basisches Wesen, d. h. sein Blut, das alle Zellen des Organismus versorgt, hat einen pH-Wert zwischen 7,35 und 7,45 schon geringe Abweichungen davon führen zu Störungen und sind mitunter tödlich. Alle Teile und Flüssigkeiten des Körpers haben einen bestimmten pH-Wert, der für ein gesundes Gleichgewicht untereinander sorgt. Dieses wird durch die Ernährung, Medikamente und Lebensgewohnheiten beeinflusst. Ist das komplexe Regelsystem des Körpers überfordert, führt dies zu Beschwerden und ernsthaften Erkrankungen. Zu den ersten Anzeichen einer Übersäuerung gehören z. B. Müdigkeit, Kopfschmerzen, Konzentrationsmangel, Leistungsschwäche, Schlafstörungen oder Herzkreislaufstörungen.

Wissenswertes und Schmackhaftes fürs Säure-Basen-Gleichgewicht

In seinem Ratgeber Übersäuerung erklärt der Gesundheitsredakteur und Fachautor auf anschauliche Weise, wie das komplizierte Zusammenspiel von Säuren und Basen im Körper funktioniert. Im Mittelpunkt des Buches steht dann das A Z der Säurekrankheiten, hinter denen man zuerst alles andere vermutet als ein gestörtes Säure-Basen-Gleichgewicht. Von Allergien bis Zahnerkrankungen reicht hier die Palette der Beschwerden. Darüber hinaus wird gezeigt, wie man selbst eine Übersäuerung feststellen kann und was dagegen unternommen werden kann. Dabei ist die richtige Ernährung die erste und wichtigste Maßnahme, um einen gestörten Säure-Basen-Haushalt wieder ins Lot zu bringen. Ein ganzheitliches Entsäuerungsprogramm mit Ernährungs- und Fitnesstipps sowie schmackhaften Rezepten rund um die Kartoffel dem Basen-Lieferanten Nummer Eins runden das Buch ab.

Buchtipp:
Hermann Straubinger: Übersäuerung – Die besten Tipps für ein harmonisches Säure-Basen-Gleichgewicht Ihres Körpers. Mankau Verlag, 1. Aufl. März 2013, Taschenbuch, 254 S., 9,95 (D) / 10,30 (A), ISBN 978-3-86374-083-2

Link-Empfehlungen:
Informationen zum Buch „Übersäuerung“:
http://www.mankau-verlag.de/verlagsprogramm/gesundheit/straubinger-hermann-uebersaeuerung/
Mehr zum Autor Hermann Straubinger:
http://www.mankau-verlag.de/autoren/autoren-q-z/straubinger-hermann/

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Kontakt:
Mankau Verlag GmbH
Juliane Hordenbach
Reschstraße 2
82418 Murnau
0049 (0) 88 41 62 77 69-0
kontakt@mankau-verlag.de
www.mankau-verlag.de

Pressemitteilungen

Gesund bleiben und die Selbstheilung unterstützen

Ärzte und Therapeuten können bei Heilungsprozessen lediglich als Unterstützung dienen – vielmehr ist es der eigene Körper, der sich selbst heilt. Die Kraft, die letztendlich dazu führt, Krankheiten zu bekämpfen und abzuwehren, kommt aus dem Menschen selbst. Es gibt jedoch Mittel und Wege, um den Selbstheilungsprozess zu fördern – und Erkrankungen vorzubeugen.

In diesem Zusammenhang gewannen vor etlichen Jahren die Naturmineralien Zeolith und Bentonit an Bedeutung: Sie beeindruckten schnell durch ihre besondere Fähigkeit, mittels Ionenaustausch den Körper von Schadstoffen zu befreien – und damit eine hervorragende Grundlage für ein gesundes Leben und die Heilung von Krankheiten zu schaffen.
Mit der Einnahme des Vulkanminerals Zeolith und des Tonminerals Bentonit in Pulverform gelingt es, den Körper auf natürliche Weise zu entgiften, zu entsäuern und zu entschlacken. Schadstoffe werden ausgeleitet und damit Organe wie Leber oder Nieren entlastet. Der Stoffwechsel wird angeregt, der Darm saniert – und sowohl der Säure-Basen-Haushalt, als auch der Wasser- und Mineralgehalt des Körpers kommen wieder ins Gleichgewicht.

Auf www.zeolith-bentonit-versand.de (http://zeolith-bentonit-versand.de/) finden gesundheitsbewusste Menschen die beiden Mineralien in Pulverform wieder und können diese über den Online-Shop bequem nach Hause ordern. Von den natürlichen Bioregulatoren profitieren Personen aller Altersklassen, die Krankheiten vorbeugen und einen gesunden Lebensstil pflegen möchten. Darüber hinaus unterstützen Zeolith und Bentonit auch dabei, Stress besser zu bewältigen, Infekte einzudämmen und Sportler zu höheren Leistungen zu bringen. Menschen, die an einer Unterversorgung von Vitalstoffen wie Vitaminen oder Spurenelementen leiden, bringen ihren Körper ebenso wieder ins Gleichgewicht wie jene, denen gesundheitlich besonders viel abverlangt wird.
Die Einnahme des Mineralien-Pulvers erfolgt idealerweise über einen längeren Zeitraum, um die gesamte, wohltuende Wirkung entfalten zu können. Nebenwirkungen treten hierbei nicht auf – es handelt sich um ein reines Naturprodukt.

Der Online-Shop www.zeolith-bentonit-versand.de (http://zeolith-bentonit-versand.de/) wurde von der Heilpraktikerin Marika Müller aus Chemnitz ins Leben gerufen, um ihre guten Erfahrungen mit Zeolith und Bentonit weitergeben zu können. Das attraktive Preis-Leistungsverhältnis der Produkte sowie die beeindruckenden Wirkungsweisen der Naturmineralien begeistern zunehmend mehr Menschen. Neben einer Entgiftung und Entsäuerung des Körpers ist es sogar möglich, Schwermetalle auszuleiten. Deshalb gewann Zeolith auch nach der Reaktorkatastrophe in Tschernobyl an Bedeutung.

Der Zeolith und Bentonit Versand im Internet unterstützt alle, die etwas für ihre Gesundheit tun und dabei auf ein effektives Qualitätsprodukt setzen möchten. Die gute Verträglichkeit, die ganzheitliche Wirkung und nicht zuletzt der günstige Preis überzeugen. Ein Körper, der sich im Gleichgewicht befindet, bildet die beste Voraussetzung für Motivation, Energie und mehr Leistungsfähigkeit im Alltag.
Zeolith-bentonit-versand.de besitzt ein großes Sortiment rund um das Thema Vulkanmineralien und Entgiftung. Ein Naturmineral aus Vulkangestein ist in der Lage, durch seine vielfältigen regulativen Eigenschaften nachweisbar die Selbstheilungskräfte zu unterstützen.
zeolith-bentonit-versand.de
Marika Müller
Eichendorffstr. 35
09131
Chemnitz
presse@zeolith-bentonit-versand.de
0371 8205975
http://zeolith-bentonit-versand.de

Pressemitteilungen

Der nächste Sommer kommt bestimmt …

Jetzt mit schön!gesund für Fitness und Gesundheit in den Tagen danach sichern

Hamburg, 1.2.2011: Wenn es draußen kalt und drinnen nicht nur gemütlich, sondern auch lecker ist, dann muss die Gesundheit eine Zeit lang hintenanstehen – das ist ganz normal.
Doch der nächste Sommer kommt bestimmt. Dann geht es wieder raus, wird die Kleidung leichter und der Wunsch größer, sich gesund und fit zu fühlen. Mit dem Trainingsangebot von schön!gesund ist diese Anforderung leicht zu meistern. Bei schön!gesund im Hamburger Stadtteil Poppenbüttel gibt es die Möglichkeit, dieses Ziel effektiv und vergleichsweise angenehm zu erreichen. Statt Null-Diät und Dauerlauf steht hier modernste Trainingstechnologie von Interwell zur Verfügung. Sie arbeitet mit Ultraschall,
Elektrostimulation und den Erkenntnissen der Vakuumtherapie. Das sorgt für ebenso schonendes wie effizientes Training mit schnell sichtbarem Erfolg:

– Liema® versetzt die Muskeln in Schwingung und sorgt dadurch für Fettabbau, Entgiftung und Entsäuerung, aber auch Muskelaufbau, Entspannung und den Abbau
von Cellulite.
– Das Elektrolyse-Fußbad LiemaPed® regt mit Hilfe von Energiezufuhr den Stoffwechsel an und unterstützt Entgiftung und Entschlackung.
– Auf gelenkschonender Muskelkontraktion am ganzen Körper beruht die Standing- Vibration-Platte®. Das Ergebnis: hocheffizienter Muskelaufbau, massive Fettverbrennung, mehr Blutzirkulation und Flexibilität und erhöhte
Hormonausschüttung.
– VacuClub® und VacuStep® kombinieren Vakuumtherapie mit Laufbandtraining. Durch die gezielte Anregung der Durchblutung verbrennt der Körper Fett ohne Jo-Jo-
Effekt. Das sorgt für eine straffere, faltenlose Haut an Hüfte, Po und Oberschenkel sowie eine enorme Umfangsreduktion.
Mit diesen Möglichkeiten vor Augen lassen sich die berühmten „fetten Tage“ umso mehr genießen. Einzige Voraussetzung: frühzeitige Reservierung der Trainingszeiten bei schön!gesund. Dann steht einem gesunden und fitten Jahr 2011 nichts mehr im Wege.

schön!gesund. steht für medizinisch fundierte Wellness. Hier fließen Medizin, Training und Wellness zu einem neuartigen Angebot zusammen, das weit mehr als eine zeitsparende
Bündelung von Orthopädie, Osteopathie, Manualtherapie, Massage, Fitnesstraining, Kosmetik und Wellness bietet. Vielmehr geht es um das reibungslose Zusammenspiel der
unterschiedlichen Angebote im Sinne eines ganzheitlichen Wohlbefindens in einer einladenden Atmosphäre.
Weitere Informationen unter www.gesund-schoen-hamburg.de oder unter 040 60849712
körperharmonie möbus-nitz GmbH
Jeanette Möbus-Nitz
Langenstücken 30
22393 Hamburg
040/608 40 712

www.schoen-gesund-hamburg.de

Pressekontakt:
Altmann PR
Sabine Altmann
Baumfalkenweg 4
22397
Hamburg
Sabine.Altmann@altmann-pr.com
040/642 08 600
http://altmann-pr.com