Tag Archives: Entspannungsübungen

Aktuelle Nachrichten Gesundheit/Medizin Pressemitteilungen Rat und Hilfe Versicherung/Vorsorge

Karlsruhe: Neue Online-Therapie bei Depressionen

DAK-Gesundheit bietet Versicherten Internet-Selbsthilfeprogramm

 

Karlsruhe, 06. November 2017. Die DAK-Gesundheit verbessert die Versorgung bei psychischen Erkrankungen. Als erste gesetzliche Krankenkasse bietet die Krankenkasse ihren Versicherten in Karlsruhe das Online-Programm „deprexis24“ an. Der Vorteil: Die webbasierte Therapie kann sofort gestartet und von zu Hause aus durchgeführt werden. Eine große Studie hat die Wirksamkeit dieser Verhaltenstherapie für Menschen mit leichten und mittelschweren Depressionen bestätigt.

 

„Wer an Depressionen leidet, braucht schnell Hilfe“, sagt Michael Richter, Leiter der DAK-Gesundheit in Karlsruhe. „Doch meist sind die Wartezeiten auf einen Therapieplatz lang.“ Besonders für Menschen in ländlichen Regionen sei die Online-Therapie deshalb eine gute Option. Die Wirksamkeit hat die Krankenkasse zuvor mit einer wissenschaftlichen Studie belegt: Mit dem Selbsthilfeprogramm sinkt der Schweregrad der Depression in relativ kurzer Zeit ab, Lebensqualität und soziale wie berufliche Leistungsfähigkeit steigen. So können beispielsweise lange Fehlzeiten im Job vermieden werden. „Mit dem Programm können wir die klassische Psychotherapie nicht ersetzen“, erklärt Richter. „Es hilft aber dabei, Krisen zu meistern und Wartezeiten gut zu überbrücken.“ Psychische Erkrankungen führen immer häufiger zu Krankschreibungen und Fehltagen. Laut DAK-Gesundheitsreport war 2016 bundesweit jeder 20. Arbeitnehmer betroffen, psychische Erkrankungen belegten den zweiten Platz der Fehltage-Statistik.

 

So funktioniert deprexis24: Das Online-Programm ist interaktiv und passt die Inhalte genau auf die Bedürfnisse der Patienten an. Wer beispielsweise mit Entspannungsübungen nichts anfangen kann, bekommt alternative Hilfsangebote. „Wir empfehlen den Betroffenen, das Programm ein- bis zweimal pro Woche für mindestens 30 Minuten zu nutzen“, so Richter. Anschließend vertiefen persönliche Nachrichten, zum Beispiel über SMS, die Kerngedanken der jeweiligen Übung, um den positiven Effekt zu verstärken. Die Online-Therapie basiert auf den Methoden der kognitiven Verhaltenstherapie.

 

Die DAK-Gesundheit bietet das Programm exklusiv ihren Versicherten an, die an einer leichten bis mittelschweren Depression leiden. Alle Angaben unterliegen strengen Datenschutzkriterien. Nutzbar ist das Online-Programm über Computer, Tablet und Smartphone. Ausführliche Infos zu den Inhalten und der Anmeldung gibt es im Internet unter www.dak.de/deprexis.

Pressemitteilungen

STRESS REDUZIEREN – OHNE GROßEN AUFWAND

Fünf Minuten für mich

STRESS REDUZIEREN - OHNE GROßEN AUFWAND

Cover

Es bedarf keiner mehrjährigen Praxis, jeder kann sofort von den 20 einfachen Entspannungsübungen profitieren, die Katrin Schubert in diesem Buch zusammengestellt hat. Die Gelassenheitsexpertin erläutert kurz und bündig, wie und warum die Techniken funktionieren. Wer seine Stressreaktionen versteht, weiß zukünftig, wie er sich in herausfordernden Situationen beruhigen kann. Er hat das sprichwörtliche Ass im Ärmel, um Herausforderungen zu meistern. Atemtechniken, das Body Talk System und Akupressur sind kleine, nützliche Helfer, um im Alltag den inneren Raum der Ruhe zu finden. Anstatt immer wieder nach Schema F zu reagieren, wird es so möglich, den persönlichen Handlungsspielraum auszuweiten. Wenn es etwa gelingt, zum Atem zurückzukehren – und Stressmechanismen aus Urzeiten somit erfolgreich zu regulieren – sieht die Welt gleich ein wenig anders aus. Leichtigkeit breitet sich aus und neue Türen gehen auf. In einer schnelllebigen Zeit wie der unseren ist es wichtig, sich nicht von der Hektik im Außen fortreißen zu lassen. Aus einer inneren Präsenz heraus treffen wir starke Entscheidungen für uns selbst und zum Wohle anderer. Unter Anspannung gelingt uns gar nichts. Die von Katrin Schubert zusammengestellten Übungen verhelfen schnell zu mehr Ruhe und Gelassenheit, damit neue Perspektiven für das eigene Leben entwickelt und individuelle Potentiale entfaltet werden können.

Über die Autorin:
Die gebürtige Deutsche lebt und arbeitet in Kanada. Sie arbeitet mit Methoden der Natur-/Komplementär-Medizin (u.a. Body Talk/ Akupunktur) in ihrer Praxis für ganzheitliche Medizin. Sie ließ sich in Deutschland, England, Tschechien, Indien, China, den USA sowie Kanada ausbilden und arbeitet u.a. in einer Klinik in Elmshorn

Über das Buch:
Katrin Schubert
Fünf Minuten für mich
127 Seiten, 9,95€
ISBN: 978-3-95883-136-0

Für den Lüchow Verlag schreiben weltbekannte Bestseller-Autoren wie Louise Hay und Serge Kahili King. Inspiriert von den Themen ganzheitliches Heilen und Spiritualität, ist der Anspruch des Lüchow Verlags, Menschen zu helfen, Ihre eigenen Quellen der Kraft, Kreativität und Gesundheit zu entdecken und zu verstehen. Unsere Autoren schreiben vor dem Hintergrund ihrer langjährigen Erfahrungen als Heilpraktiker, Naturheiler, Mediziner, Lebensberater und Philosophen und erfüllen dadurch die Suche vieler Menschen nach tragenden Lebens- und Gesundheitskonzepten. Lüchow-Bücher vermitteln verständlich und seriös fremde Lebensanschauungen und schlagen Brücken zu neuen spirituellen Ansätzen.

* Die J. Kamphausen Mediengruppe mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Theseus, Lüchow, LebensBaum und der Tao Cinemathek sowie den Selfpublishing Portalen tao.de und Meine Geschichte wurde 1983 in Bielefeld gegründet. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 1.000 Titel aus den Themenbereichen ganzheitliche Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen in Millionenhöhe.

Firmenkontakt
Lüchow
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 0
0521-560 52 29
info@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de

Pressekontakt
J. Kamphausen Mediengruppe GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 232
0521-560 52 29
julia.meier@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de

Pressemitteilungen

Jedes fünfte Kind klagt über Kopfschmerzen

Tipps zur Vorbeugung

sup.- Aktuellen Erhebungen zufolge klagt jedes fünfte Kind im Vorschul- und Grundschulalter über Kopfschmerzen. Bei Jugendlichen ist es schon jeder dritte. Das berichtet die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) auf ihrem Portal www.kindergesundheit-info.de. Als vorbeugende Maßnahmen gegen primäre Kopfschmerzen, die nicht als Begleitsymptom einer anderen Krankheit auftreten, gibt die BZgA den Eltern folgende Tipps: Sie sollten für viel Bewegung an der frischen Luft sorgen sowie für sportliche Aktivitäten wie Radfahren oder Schwimmen. Wichtig sind zudem regelmäßige Schlaf- und Essenszeiten. Kids brauchen außerdem ausreichende Ruhepausen. Förderlich können sich auch gezielte Entspannungsübungen auswirken. Weitere Anregungen, wie Eltern bei ihren Kindern einen gesunden Lebensstil fördern können, gibt z. B. das von Experten konzipierte mehrsprachige Ratgeber-Portal www.komm-in-schwung.de.

Supress
Redaktion Ilona Kruchen

Kontakt
Supress
Ilona Kruchen
Alt-Heerdt 22
40549 Düsseldorf
0211/555548
redaktion@supress-redaktion.de
http://www.supress-redaktion.de

Gesundheit/Medizin

Positiver Horizont UG & Co. KG bietet Hilfe zur Selbsthilfe

Auf der Homepage www.positiverhorizont.com heißt das Unternehmen Positiver Horizont UG & Co. KG Menschen willkommen, die sich entspannen und ihr Selbst stärken und aufbauen möchten. Die Entspannungsübungen, die als Hilfe zur Selbsthilfe gedacht sind, können von Kunden als Audio-Files download von der Homepage direkt herunter geladen werden. Verfügbar sind verschiedene Entspannungsübungen, die eine Spieldauer bis zu 25 Minuten haben. Der Bezugspreis für jeden Audio-Files download beträgt 15 Euro.

Kunden können bei jeder Übung, die sie herunter laden, wählen, ob sie eine männliche oder weibliche Stimme hören möchten. Themen der Entspannungsübungen sind Entspannung, Stressabbau, Stärkung des Selbstbewusstseins, Abbau von Aggressionen, Ausschöpfung eigener Potentiale und Motivation etc. Mit dieser Auswahl stellt der Anbieter Kunden ein vielfältiges Repertoire als Hilfe zur Selbsthilfe gegen Probleme des modernen Alltags zur Verfügung. Denn Schlafstörungen, Burnout-Syndrom und Depressionen, die heute den Alltag vieler Menschen belasten, haben sehr verschiedene Ursachen. So können beispielsweise belastende Schlafstörungen ebenso durch Familienprobleme wie durch Stress am Arbeitsplatz usw. hervorgerufen werden.

Zu einem positiven Horizont gehört aber auch, dass Menschen andere Menschen am Horizont sehen. Daher baut das Unternehmen auch ein Portal auf, das dazu dienen soll, dass sich Menschen, die von Burnout-Syndrom, Schlafstörungen oder Depressionen betroffen sind, miteinander austauschen können und das Unternehmen beweist Weitsicht und menschliches Augenmaß, da es sich dauerhaft für einen guten Zweck einsetzt. So stellt positiver Horizont 12,5 % der Einnahmen aus seinen Verkäufen dem gemeinnützigen Verein Unique Personalities Help e.V. zur Verfügung. Der Verein unterstützt Kinder in Guinea / Conakry und arbeitet an der Errichtung eines Kinderdorfes in der Region.

Positiver Horizont UG & Co. KG
Regino Hawich
Sansibarstrasse 19

13351 Berlin
Deutschland

E-Mail: positiver.horizont@gmail.com
Homepage: http://www.positiverhorizont.com
Telefon: 030 – 21968390

Pressekontakt
INTRAG Internet Regional AG
Tobyas Gleue
Sophienblatt 82-86

24114 Kiel
Deutschland

E-Mail: presse-stelle@intrag.de
Homepage: http://www.intrag.de/
Telefon: 043167070200

Pressemitteilungen

bett1.de bleibt entspannt und schläft durch

bett1.de über verschiedene Entspannungstechniken, die den erholsamen Schlaf fördern

Berlin, 17.02.11 – bett1.de ist ein Onlineshop, der unter der URL www.bett1.de zu erreichen ist. Dort findet man alles für eine perfekte Schlafzimmereinrichtung, von der Matratze über das Lattenrost bis hin zu den Bettwaren. Die Geschäftsführerin Nicole Kotterba macht selbst Yoga um sich nach einem stressigen Arbeitstag zu erholen und dann geruhsam ins Bett zu sinken.

In der heutigen schnelllebigen und hektischen Gesellschaft haben viele Menschen mit Schlaf-problemen zu kämpfen. Doch bevor man zu Tabletten greift sollte man es mit Entspannungs-übungen probieren. Davon gibt es viele verschiedene und welche Methode für sich persönlich die Richtige ist muss man ausprobieren.

Bei der Muskelentspannung nach Jacobson erlernt man Übungen, die die Muskeln lösen. Das Ziel ist stressbedingte Verkrampfungen im Körper wahrzunehmen und frühzeitig gegenzusteuern. Denn wer nervös und seelisch belastet ist, verkrampft sich automatisch.

Auch autogenes Training kann helfen. Bei dieser Methode versetzt man sich in eine Art Selbst-Hypnose. Man lernt einzelne Körperteile bewusst wahrzunehmen und zu entspannen. Bewusst ruhiges und regelmäßiges Atmen helfen dabei sich auf Gedanken und Gefühle zu konzentrieren, die einen beruhigen und wohltun.

Bei der von Frau Kotterba bevorzugten Entspannungsmethode wird der Körper aktiv durch verschiedene Übungen mit eingebracht. Diese sollen die innere Harmonie und Gelassenheit fördern, sowie Körper und Seele vereinen. Auch beim Tai Chi, dem Schattenboxen, wird die Konzentration gefördert, um das innere und äußere Gleichgewicht in Einklang zu bringen.

„Studien belegen, dass Entspannungsübungen Menschen schneller einschlafen und auch besser durchschlafen lassen.“, sagt die Geschäftsführerin. Und führt aus: „Damit man morgens auch erholt aufwacht ist es wichtig, dass während des Schlafes der Körper optimal unterstützt und Druckzonen vermieden wurden. Bei der 3L24 Viscoschaummatratze von Panther erfolgt aufgrund der 3-Stufen-Wellenstruktur, die die Wirbelsäule nachbildet, eine sehr effektive Druckentlastung an den Druckzonen. Außerdem sorgt die hervorragende Rückstellkraft für einen unverwechselbaren Komfort in jeder Liegeposition. Weitere Informationen erhalten Sie online unter www.bett1.de oder telefonisch von unserem Kundenservice.“
7 Zonen GmbH (www.bett1.de) ist ein Online-Wohnausstatter, der sich auf Matratzen, Betten, Möbel und diverse Accessoires für das Wohn- und Schlafzimmer spezialisiert hat. Er ist im Internet unter der URL http://bett1.de zu erreichen und legt Wert auf direkten Kundenkontakt und Kundenzufriedenheit.
7 Zonen GmbH
Nicole Kotterba
Friedrichstraße 200
10117
Berlin
presse@bett1.de
+49 (0)30 688 32 70
http://bett1.de