Tag Archives: Erfolg

Pressemitteilungen

Wenn der Chef geht

Was tun, wenn der Chef geht? DIE MAC – Management Assistants“ Consultant – Marit Zenk mit dem 5-Punkte-Plan für die Assistenz

Der Chef geht. Oft ein Schock für die Assistenz. Sie könnte den Kopf in den Sand stecken, in Panik ausbrechen oder verzweifeln. „In diesem – auch für die Assistenz – hoch emotionalen Fall, sollte sie sich auf ihre drei Tugenden besinnen: Loyalität, Zuverlässigkeit und Professionalität“, rät DIE MAC Marit Zenk und gibt 5 Tipps, wie sich eine Assistenz am besten beim plötzlichen Verlust ihres Chefs verhält.

1. Fokus Gegenwart: Erst einmal ganz bewusst ein paar Mal tief durchatmen, um die Anspannung herunterzufahren und Sauerstoff in alle Zellen zu bekommen. Das ermöglicht die Rückbesinnung und die nötige Konzentration: Was ist als Nächstes zu tun? Welche Fragen kommen auf und müssen beantwortet werden? Was muss von wem erledigt werden?

2. Das Wording: Was nach außen kommuniziert werden darf, muss mit den Verantwortlichen abgesprochen werden. Ebenso wer die Themen und Unterschriften an seiner Stelle übernimmt. Gleiches gilt für Anrufer. Diese sollten – wie bei bisherigen Abwesenheiten des Chefs auch – souverän und verbindlich an kompetente Kollegen weiterverbunden werden.

3. Die Haltung: Wenn die Assistenz mit ihrem Chef nochmals in Kontakt kommt, sollte sie die Haltung bewahren. Natürlich darf sie ihr Mitgefühl ausdrücken und ihm im Rahmen ihrer Möglichkeiten auch noch den ein oder anderen Dienst erweisen.

4. Der Ausgleich: Die Nachricht über den plötzlichen Chefwechsel sitzt tief. Die Assistenz sollte nach ihrem Arbeitstag der Enthüllung auf jeden Fall etwas für sich tun. Sport treiben, sich mit Freunden treffen, mit dem Partner spazieren gehen … Bewegung, Gespräche und Ablenkung helfen bei der Verarbeitung.

5. Fokus Zukunft: Am Tag danach sollte die Assistenz wie gewohnt an ihren Arbeitsplatz gehen und ganz offen das Gespräch mit den Entscheidern suchen. Damit zeigt sie, dass sie jeden Schritt wohl durchdacht macht und offen für einen neuen Vorgesetzten ist.

„Die Assistenz sollte sich nicht darum sorgen, ihrem alten Chef in den Rücken zu fallen. Sie verhält sich höchst professionell und versucht nur, ihre Zukunft aktiv mitzugestalten“, schließt Zenk.

Mehr zu Marit Zenk, DIE MAC – MANAGEMENT ASSISTANTS“ CONSULTANT finden Sie unter https://www.marit-zenk.com

Marit Zenk, DIE MAC – MANAGEMENT ASSISTANTS‘ CONSULTANT- bisher bekannt als Deutschlands 1. Secretary Coach sowie als Erfolgsteamtrainer, ist seit 2008 Unternehmerin. Jahrelang war sie selbst Assistentin auf Top Level in verschiedenen Unternehmen unterschiedlicher Größen und Branchen an verschiedenen Standorten. Heute ist sie Beraterin für Chefs und Sparringspartnerin für Assistenzen.
Sie weiß, was ein Chef sich wünscht und ebenso, was die Assistenz heute leisten muss: In Zeiten von Digitalisierung ist Anpassungsfähigkeit unumgänglich, Resilienz notwendig und Empathie wichtiger denn je. In ihrer Arbeit setzt Marit Zenk auf Loyalität, Professionalität und Verbindlichkeit. Ihr Ziel: Aus Chef & Assistenz ein Erfolgsteam zu machen. Für High Performance im Office.

Kontakt
DIE MAC – MANAGEMENT ASSISTANTS‘ CONSULTANT
Marit Zenk
Marienthaler Str. 52 d
20535 Hamburg
+49 40 32533552
mail@marit-zenk.com
https://www.marit-zenk.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Lizenzsystem mit neuem Coaching-Ansatz sucht weitere Partner

KAGAMI Business Institut sucht bundesweit sowie im angrenzenden europäischen Ausland dringend weitere Lizenznehmer als Business Coaches, um dem wachsenden Bedarf des Marktes gerecht zu werden.

Sabana Crowcroft verhilft seit fast 30 Jahren mit der durch sie entwickelten KAGAMI Coaching-Methode Menschen zu mehr Erfolg und Höchstleistungen sowohl im Business als auch im Privatbereich. Seit vielen Jahren ist ihr Konzept erfolgreich in die Unternehmensentwicklung übertragen. Sie fördert mit den Techniken und Methoden des KAGAMI Unternehmer, um so zur erfolgreichen Entwicklung der Unternehmen beizutragen.
Seit 2018 bietet sie nun ihr Coaching in einem neuen Format an. 6 bis 8 Geschäftsführer bzw. leitende Angestellte helfen sich unter Anleitung eines ausgebildeten Business Coaches gegenseitig und fördern so ihre Unternehmensentwicklung durch Unternehmerentwicklung. Es sind nicht immer die großen strategischen Dinge, sondern häufig „Kleinigkeiten“ die einen Unternehmer blockieren. Durch den regelmäßigen monatlichen Austausch unter zur Hilfenahme der KAGAMI-Methode, gelingt es den Teilnehmern ihre Blockaden zu lösen und den nächsten Schritt der Unternehmensentwicklung zu forcieren. Ein Problem, dass ein Geschäftsführer heute hat, ist vielleicht vor kurzem erst von einem anderen Mitglied erfolgreich gelöst worden. KAGAMI hilft Unternehmern über eine ganzheitliche Management-Intervention sich gegenseitig in vertrauensvoller Atmosphäre auf Augenhöhe und ohne gegenseitige finanzielle Interessen zu unterstützen. Um den steigenden Bedarf des Marktes an Coaching abzudecken sucht das KAGAMI Business Institut in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie dem angrenzenden europäischen Ausland Lizenznehmer, die nach einem erprobten und bewährten Konzept, Unternehmer-Kreise leiten, moderieren und coachen. Informationen zum Konzept finden sich auf den Seiten www.kagami-business.de; www.kagami-coaching.de sowie zur Ausbildung und den Verdienstmöglichkeiten unter https://kagami-coaching.com/ich-will-mehr-wissen/

Das KAGAMI Business Institut bietet bundesweit Unternehmerrunden bestehend aus 6 bis 8 Inhabern, Geschäftsführern und leitenden Angestellenten an. Unter Anleitung eines ausgebildeten KAGAMI Business Coaches beraten sich die Teilnehmer gegenseitig, vertrauensvoll und auf Augenhöhe. Von Unternehmer zu Unternehmer.
Ziel ist die Unternehmensentwicklung durch die Unternehmerentwicklung.

Kontakt
KAGAMI Business Institut
Lars Frormann
Willy-Brandt-Strasse 2
78549 Spaichingen
01709609251
lars.frormann@kagami.de
http://www.kagami-business.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Das Aus im Sekretariat

Was tun, wenn die Assistenz geht? DIE MAC – Management Assistants“ Consultant – Marit Zenk mit dem 5-Punkte-Plan für Chefs

Ob Kündigung oder Entlassung – wenn die Assistenz geht, hat der Chef erst einmal Einiges zu regeln. Völlig unabhängig davon, ob er den Weggang seiner „rechten Hand“ begrüßt oder nicht, sollten einige Dinge unbedingt beachtet werden. DIE MAC – Management Assistants“ Consultant – Marit Zenk hat einen 5-Punkte-Plan für Chefs, um den Fall der Fälle mustergültig zu meistern.

1. Vorbildliches Verhalten
Ungeachtet dessen, wie die Trennung vonstatten gegangen ist, erwartet man in der Führungsriege vorbildliches Verhalten. „Der Chef sollte sich unbedingt mit seiner Assistenz besprechen, wie dieser Schritt kommuniziert werden soll“, rät Marit Zenk, die selbst viele Jahre Vorstandsassistenz war und im Sekretariat bestens erfahren ist. Außerdem rät die Expertin für einen offenen Umgang mit der Situation, sodass die Chance besteht, dass sich sogar von intern potenzielle Anwärterinnen auf den frei werdenden Job melden.

2. Als Einheit auftreten
Ungeachtet des Trennungsgrunds empfiehlt Marit Zenk, weiterhin als Einheit aufzutreten: „Kein Chef möchte sich angreifbar machen und bis zum Schluss auf seine Assistenz zählen können.“ Ein weiterhin respektvoller Umgang miteinander zeige für beide Seiten höchste Professionalität.

3. Offenheit bei Gesprächen mit Nachfolgern
Stehen Gespräche mit potenziellen Nachfolgern an, liegt es am Chef, ob er seine Assistenz mit einbinden möchte. „Hier braucht es Fingerspitzengefühl und Anstand. Jedes Fehlverhalten kann sich auf die Arbeitsleistung der Assistenz niederschlagen.“ Offenheit und Taktgefühl machen bei der nachrückenden Kandidatin einen positiven Eindruck und sorgen dafür, dass die scheidende Assistenz ihr Gesicht wahrt.

4. Sauberer Übergang
Je korrekter sich der Chef verhält, desto besser wird der Übergang verlaufen. „Es sollte immer daran gedacht werden, dass so ein Wechsel im Sekretariat von Kollegen sehr genau beobachtet und bewertet wird“, weiß Zenk. Sind die Ansprüche geklärt, kann die Übergabe eingeleitet werden. Erfährt eine Assistenz Unterstützung in ihrem Fortgang, wird sie die Nachfolgerin besser einarbeiten können.

5. Beim Abschied Leistung anerkennen
An ihrem letzten Arbeitstag ist es eine Selbstverständlichkeit, dass die Assistenz in aller Form verabschiedet wird. Es wird darauf geschaut, wie in der Führungsriege mit der Situation umgegangen wird. Nun ist ein guter Zeitpunkt, um die Zeit nochmals Revue passieren zu lassen. „Leistung gehört anerkannt. Und wenn sich Chef & Assistenz als Team prächtig verstanden haben, wird der Ausdruck des Bedauerns leichter fallen.“

Mehr zu Marit Zenk, DIE MAC – MANAGEMENT ASSISTANTS“ CONSULTANT finden Sie unter https://www.marit-zenk.com

Marit Zenk, DIE MAC – MANAGEMENT ASSISTANTS‘ CONSULTANT- bisher bekannt als Deutschlands 1. Secretary Coach sowie als Erfolgsteamtrainer, ist seit 2008 Unternehmerin. Jahrelang war sie selbst Assistentin auf Top Level in verschiedenen Unternehmen unterschiedlicher Größen und Branchen an verschiedenen Standorten. Heute ist sie Beraterin für Chefs und Sparringspartnerin für Assistenzen.
Sie weiß, was ein Chef sich wünscht und ebenso, was die Assistenz heute leisten muss: In Zeiten von Digitalisierung ist Anpassungsfähigkeit unumgänglich, Resilienz notwendig und Empathie wichtiger denn je. In ihrer Arbeit setzt Marit Zenk auf Loyalität, Professionalität und Verbindlichkeit. Ihr Ziel: Aus Chef & Assistenz ein Erfolgsteam zu machen. Für High Performance im Office.

Firmenkontakt
DIE MAC – MANAGEMENT ASSISTANTS‘ CONSULTANT
Marit Zenk
Marienthaler Str. 52 d
20535 Hamburg
+49 40 32533552
mail@marit-zenk.com
https://www.marit-zenk.com

Pressekontakt
DIE MAC – MANAGEMENT ASSISTANTS\\\\\\\\\\\\\\\‘ CONSULTANT
Marit Zenk
Marienthaler Str. 52 d
20535 Hamburg
+49 40 32533552
mail@marit-zenk.com
https://www.marit-zenk.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Erfolgreich zum Spitzenverkäufer

Dieter Menyhart, Geschäftsführer der Swiss Sales Academy, erklärt, wie der Weg zum Spitzenverkäufer erfolgreich gelingt

„Niemand wird als Verkäufer geboren“, weiss der Experte für Selling, Dieter Menyhart, denn: „Verkauf ist ein Handwerk wie jedes andere auch!“ Wer also den Selling-Olymp erreichen möchte, müsse dafür hart arbeiten. Wer mit einem gewissen Verkaufstalent gesegnet ist, habe demnach nur einen geringen Vorteil, denn letztendlich gewinne der, der seine Arbeit mit viel Fleiss erledigt. Dennoch gibt es einige Faktoren, die laut Menyhart echte Erfolgsgaranten sind.

Zunächst müsse man sich klare Ziele setzen, diese klar fokussieren und dafür ein Höchstmass an Energie aufbringen. Des Weiteren rät Menyhart zu smarter anstatt unnötig harter Arbeit. „Was nicht der Zielerreichung dient, lassen Sie beiseite. Sie arbeiten smart statt hart. Ihr Netzwerk unterstützt Sie dabei.“ Ein ebenso wichtiger Faktor, der einen echten Spitzenverkäufer ausmacht, sei das aktive Einholen von Empfehlungen. „Dabei fragen Sie jeden zufriedenen Kunden nach neuen Kontakten aus seinem beruflichen Bekanntenkreis“, rät Verkaufstrainer Menyhart.

Im direkten Kundenkontakt gelte die Regel „keine Freunde, sondern Kunden“. Dazu sagt Menyhart: „Sie wissen, welche Kunden Ihre Zeit und Energie wert sind. Kaffeeklatsch und politische Ränkespielchen haben auf dem Weg zum Erfolg keinen Platz.“ Darüber hinaus sei ein echter Spitzenverkäufer auch nicht Everybody“s Darling. Es ginge schließlich nicht darum, jedem Menschen gerecht zu werden. Vielmehr sollte auf die Kunden gesetzt werden, welche die angebotenen Leistungen auch schätzen und bereit sind, einen fairen Preis dafür zu bezahlen.

Was die Arbeitsmoral betrifft, solle ein zukünftiger Spitzenverkäufer stets offen für Neues und kreativ in der Lösungsfindung sein. „Standards bringen Sie nicht weiter. Sie sind in der Lage, kreative Lösungen zu entwickeln, um Ihre Ziele zu erreichen. Mit Ihrer Kreativität bieten Sie Ihren Kunden einen echten Mehrwert“, bekräftigt der Geschäftsführer der Swiss Sales Academy abschließend.

Alles rund um die Swiss Sales Academy, der Academy für mehr Erfolg im Verkauf, von Dieter Menyhart finden Sie hier: www.swiss-sales-academy.com

Die Experten der Swiss Sales Academy haben ein Ziel: Die Anerkennung, Wirksamkeit und den Erfolg von Verkäufern steigern. Sie bringen Verkäufer aller Leistungsstufen ins nächste Level – wer Sales Expert oder Sales High Performer werden will, findet hier also die passenden Qualifizierungskurze mit Zertifizierung. Bei dem modularen Online-Programm und den Live-Trainings stehen Wirksamkeit, Nachhaltigkeit und Praxisnähe an erster Stelle. Auch für Unternehmen gibt es attraktive Sonderkonditionen und Firmenpakete.
Und wer bereits alles erreicht hat, kann Teil der Mastery Class werden und viele wertvolle Vorteile genießen.

Die Swiss Sales Academy – von Experten für Experten.

Kontakt
SWISS SALES ACADEMY GmbH
Dieter Menyhart
Birkenweg 2a
8854 Siebnen
+41 234 56789-0
info@swiss-sales-academy.com
https://www.swiss-sales-academy.com/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Sabine Stollberger ist Award Gewinner der 2. Speaker Cruise der Welt auf dem Rhein

Auf der 2. Speaker Cruise der Welt auf dem Rhein holte sich die in Österreich geborene und in Ägypten lebende Speakerin, Autorin und 40plusCoach Sabine Stollberger ihren verdienten Gewinner-Award als TOP-Speakerin.

Vom 31. März bis 1. April 2019 referierten nebst Sabine Stollberger weitere hochkarätige Experten zu den Themen Mache Dein Leben reicher, wertvoller und glücklicher und boten mit praxisnahen Vorträgen viele wertvolle und im Alltag sofort umsetzbare Impulse.

Die Award Gewinnerin Sabine Stollberger hat sich im Alter von 45 Jahren ihren großen Traum vom Leben am afrikanischen Kontinent erfüllt und lebt seit fast zwei Jahren direkt am Roten Meer.
Ihr Angebot als Coach reicht vom persönlichen VIP-Coaching bis zu Workshops am Roten Meer. Interessierte können mit ihr die Faszination Wüste auf besondere Weise erleben.
Als Vortragende tritt Sie in D, A und CH auf, um besonders Frauen Mut zu machen, Ihre Träume JETZT zu leben. Auch jungen Erwachsenen macht Sie Mut, an sich und ihre Fähigkeiten zu glauben, denn auch sie können erreichen, was sie sich erträumen, wenn sie es wirklich wollen.
Sie schreibt Bücher, genießt als leidenschaftliche Taucherin die faszinierende Unterwasserwelt des Roten Meeres und hält als Iphonografin die Schönheit der Natur Ägyptens in Bildern fest.

– Was ist eine gute Voraussetzung für einen Neuanfang, beruflich wie privat?
– Was ist eine gute Voraussetzung, wenn wir unsere zweite Lebenshälfte erfüllt und glücklich
leben möchten?

Sabine Stollberger gab in ihrem Vortrag die Antwort: DIE Voraussetzung liegt im Loslassen – im ganz bewussten Loslassen.

Auf der Dinge, die wir alle Loslassen dürfen ging sie in ihrem Vortrag besonders ein:
– Das Loslassen unserer Vergangenheit.
– Das Loslassen unserer Opferrolle und
– das Loslassen unserer limitierenden Glaubenssätze.

Dabei ist Stolpern erlaubt. Weil wir damit endlich loslassen zu glauben, immer alles perfekt machen zu müssen. Die Teilnehmer waren eingeladen ihre Augen zu schließen, als Sabine Stollberger einlud ihren Worten zu folgen, die ihnen neue Aspekte des Loslassens näher brachten.
Mit dem Loslassen gewinnen wir sehr viel und ganz besonders jene Freiheit, die uns ermöglicht großartige Designer unseres Lebens zu werden. Entscheidungsstärke und Entscheidungsfreiheit sind ebenso ein Gewinn wie die bewusste Achtsamkeit für unsere Sprache, unsere Gefühle, unser Denken und unser Tun.

Sabine Stollberger überzeugte mit ihrer Emotion und Empathie, ihrer Lebendigkeit und Authentizität alle Anwesenden, dass sie ein Mensch und Coach ist, der lebt worüber sie spricht und schreibt. Mit großer Freunde und Dankbarkeit nahm sie den ihr verliehenen Gewinner-Award entgegen. Eine große Anerkennung für ihre Vortragsleistung und ihre Kompetenz als Coach. Der Award zeichnet sie als TOP-Speakerin der 2. Speaker Cruise der Welt aus.

Der Organisator Ernst Crameri hat mit der 2. Speaker Cruise der Welt zum zweiten Mal ein grandioses Event inszeniert, das nebst den hochkarätigen Vorträgen mit seinem vielfältigen Rahmenprogramm überzeugte. Die anwesenden Speaker, Teilnehmer, Fotografen und Journalisten verließen das Kreuzfahrtschiff nach dem zweiten Tag mit vielen wertvollen, neuen Impulsen und hochmotiviert.

Aufgrund des großen Erfolgs findet die Speakers Cruise noch in diesem Jahr ihre Fortsetzung am 7. November 2019. Sabine Stollberger wird als Award-Gewinnerin und TOP-Speakerin wieder mit dabei sein. Informationen zur 2. sowie auch 3. Speaker Cruise der Welt auf dem Rhein richten sie bitte direkt an Sabine Stollberger.

Sabine Stollberger arbeitet vom Roten Meer aus als 40plusCoach & Autorin & Speakerin. Sie lebt leidenschaftlich vor, worüber sie spricht und schreibt.
In ihrer Arbeit unterstützt sie Menschen, beim Planen und Umsetzen ihrer Träume und dem bewussten Loslassen, damit die Träume nicht zu Alpträume werden.

Kontakt
40plusCoach
Sabine Stollberger
El Mastaba D320
00000 Hurghada
+201008990527
info@40pluscoach.com
http://www.40pluscoach.com

Bildquelle: Ronny Barthel

Pressemitteilungen

Was Dich berührt – ist ein Teil von Dir

Sieben Schlüsselfragen, die Dein Leben verändern

Kontrolle zu gewinnen kann ein großartiges Gefühl sein. Gerade dann, wenn es um das eigene Leben geht. Wie viele Probleme wären gelöst, gäbe es eine einfache Formel, die Ihnen den Weg zu Glück, Gesundheit, Zufriedenheit und Lebensfreude weist?
Wie wunderbar wäre es noch dazu, könnten Sie diese Formel ganz selbst umsetzen und ihr eigener Coach und Mentor sein.
Uwe Pettenberg hat diese Glücksformel gefunden. In seinem Buch „Was Dich berührt – ist ein Teil von Dir: Sieben Schlüsselfragen, die Dein Leben verändern“ zeichnet Pettenberg seine Glücksformel an sieben Schritten der „Inneren Aufrichtung“ nach. Einfach und nachvollziehbar legt er dabei nicht nur nahe, wie wichtig es ist, sich seinen Ängsten zu stellen und seinen Bedürfnissen nachzukommen, er macht auch deutlich, wie stetiges Verdrängen und eigenes Streben nach Perfektionismus, die größten Bremsen auf dem Weg zum eigenen Glück sein können.
Pettenbergs Glücksformel basiert dabei auf der persönlichen Selbsterkenntnis, die bis in die Kindheit zurückreicht. Sich eigenen Problemen bewusst zu werden, die einen bereits in jungen Jahren begleitet haben, leitet zu einer der Kernideen von Pettenbergs Glücksformel: Sein Glück zu finden heißt auch, sich seiner Vergangenheit bewusst zu werden. Wie befreiend dieser Schritt sein kann, wie wunderbar klar zugleich, zeigt Uwe Plettenberg in seinem Buch. Er zeichnet einen Weg, der immer das gleiche Ziel hat: das eigene Glück.

Über den Autor:
Uwe Pettenberg ist einer der renommiertesten Lebenstrainer in Deutschland. Pettenberg, verheiratet und Vater zweier Kinder, coacht und schreibt seit über 15 Jahren Bücher – vor allem über das, was ihn selbst prägt. Dass man sein Leben immer verändern kann, dafür ist Pettenberg das beste Beispiel. 2001 verkaufte er seine florierende Marketingagentur und widmet sich seitdem so erfolgreich wie kaum ein anderer in Deutschland dem Thema Persönlichkeitsentwicklung.

Über das Buch:
Uwe Pettenberg
Was Dich berührt – ist ein Teil von Dir
Sieben Schlüsselfragen, die Dein Leben verändern
168 Seiten | 15,00EUR
ISBN: 978-3-95883-356-2

„Meisterschaft im Leben zu erlangen“ ist der Fokus, der uns bei der Auswahl der Themen leitet. „Meisterschaft“ ist dabei kein fernes Ziel, sondern beschreibt den Grad unserer Offenheit gegenüber dem Leben in seiner grandiosen Vielfalt, aber auch gegenüber seinen Schwierigkeiten und Widersprüchen als den eigentlichen Wachstumshilfen. Auf ganz persönlichen Entwicklungswegen nähert sich jeder Mensch seinen Stärken und Talenten, seiner Kraft und Bewusstheit sowie seinem Glück – seiner Essenz. Mit unseren Veröffentlichungen möchten wir hierbei unterstützend und inspirierend begleiten und Ihnen weiterführende Perspektiven vermitteln.

* Die Kamphausen Media mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Theseus, Lüchow, LebensBaum und der Tao Cinemathek sowie den Selfpublishing Portalen tao.de und Meine Geschichte wurde 1983 in Bielefeld gegründet. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 1.000 Titel aus den Themenbereichen ganzheitliche Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen in Millionenhöhe.

Firmenkontakt
Kamphausen Media GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 0
0521-560 52 29
info@kamphausen.media
http://www.kamphausen.media

Pressekontakt
Kamphausen Media GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 232
0521-560 52 29
julia.meier@kamphausen.media
http://www.kamphausen.media

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

„Erfolg geht anders“ sorgt für Furore

Neues E-Book von über 60 Autoren ist seit 20. März bestellbar

Geballtes Erfolgswissen, das ankommt: Nur einen Tag nach Verkaufsstart liegt das E-Book „Erfolg geht anders“ auf Platz 1 der Amazon-E-Books in der Kategorie Psychologie und Hilfe. Leserinnen und Leser erwarten in diesem Werk die persönlichen Erfolgsgeschichten von über 60 Autorinnen und Autoren – allesamt renommierte Coaches, Speaker, Berater oder Trainer, die sich für dieses ungewöhnliche Projekt zusammengetan haben.
Der Senkrechtstarter unter den E-Books besticht durch seine Vielfältigkeit, ist dabei sehr unterhaltsam und verleiht gleichzeitig einen hohen praktischen Nutzen. Zum Konzept gehört es, der Leserin und dem Leser anhand von realen Beispielen die Basisvokabeln des Erfolgs aufzuzeigen. Dabei wird nichts ausgespart, auch nicht diverse Rückschläge und Verirrungen in so manchen Erfolgs-Biografien. Wie die Autoren mit diesen umgegangen sind, ist von hohem Erkenntniswert. Und weil jeder Satz aus der Praxis stammt, ist eine Umsetzbarkeit gegeben, die man in vielen Erfolgs-Ratgebern vermisst.
Die über 60 „ErfolgGehtAndersMacher“ möchten möglichst vielen Menschen eine Hilfestellung Richtung mehr Erfolg und Zufriedenheit geben. Um das zu erreichen, fokussiert sich jeder der Experten auf das Thema, für das er steht und bei dem er in vielen Jahren Kompetenz aufgebaut hat. Natürlich schreibt auch jeder in dem ihm eigenen Stil, was das Lesevergnügen erhöht. Als allgemeine Regeln galten lediglich leicht verständliche Formulierungen und die Einbindung konkreter Tipps.
Wer dieses E-Book liest, wird sich von dem einen Kapitel mehr, von dem anderen weniger angesprochen fühlen. Um die Orientierung zu erleichtern, gibt es Rubriken wie Führung, Kommunikation, Persönlichkeit, Veränderung oder Inspiration. Auch innerhalb dieser Rubriken kann man sich nach und nach die Kapitel herauspicken, die einen am meisten interessieren. Jedes ist in sich abgeschlossen – so wie eben jeder Weg zum Erfolg eine in sich runde Geschichte ist, die ihre ganz eigene Botschaft hat.
Beeindruckend ist die ungeschminkte Ehrlichkeit der Autorinnen und Autoren. Gemeinsam haben die „ErfolgGehtAndersMacher“ noch etwas: ihre extrem hohe Lernbereitschaft. Sie alle waren nicht bereit, sich mit dem abzufinden, was ihnen das „Schicksal“ serviert hatte. Sie konzentrierten sich vielmehr auf ihre Stärken, glaubten an sich und übernahmen Verantwortung für sich. In eine Mission für die Leser transformiert hieße das: „Nimm dein Leben in deine Hand, tu es jetzt und vertraue auf deine Kraft!“
„Erfolg geht anders – Top-Speaker verraten, was wirklich zählt“ ist exklusiv bei Amazon sowie unter www.erfolg-geht-anders.de bestellbar. Es kostet lediglich 1,99 Euro und der gesamte Reinerlös aus dem Verkauf kommt der Deutschen Kinderkrebsstiftung zugute.

Die Häusler und Bolay Marketing GmbH aus Bayreuth bietet mehr: Kompetente Beratung zu Marke, Positionierung und Design durch erfahrene Marketingstrategen. Dazu ein ganzheitliches Fulfillment. Und zwar jeweils von der Planung über die Umsetzung bis zur Erfolgskontrolle.

Firmenkontakt
Häusler & Bolay Marketing GmbH
Ralf Bolay
Alexanderstraße 14
95444 Bayreuth
0921 75931-0
0921 75931-20
info@haeuslerundbolay.de
http://www.erfolg-geht-anders.de

Pressekontakt
Fröhlich PR GmbH
Tatjana Steinlein
Alexanderstraße 14
95444 Bayreuth
0921 7593552
t.steinlein@froehlich-pr.de
http://www.froehlich-pr.de

Bildquelle: © vchalup – adobe.stock.com

Pressemitteilungen

Erfolg geht anders

Über 60 Autoren verraten ihren persönlichen Weg zum Erfolg – jenseits von Floskeln und angestaubten Ratschlägen

Wie wird man erfolgreich – beruflich oder privat – und was ist Erfolg überhaupt? Antworten darauf gibt das E-Book „Erfolg geht anders“, für das sich über 60 Autorinnen und Autoren unter dem Namen „ErfolgGehtAndersMacher“ zusammengetan haben. Sie verraten, was wirklich zählt, um erfolgreich zu sein. Leserinnen und Leser dürfen zahlreiche Tipps und Methoden erwarten, die weit über die üblichen Floskeln und „altbewährten“ Ratschläge hinausgehen. Das E-Book erscheint am 20. März und ist ein wahrer Schatz an Erfahrungen, die zwar sehr persönlich sind, von denen aber dennoch viele Menschen profitieren können.

Nicht ohne Grund lautet der Titel dieses Gemeinschaftswerkes: „Erfolg geht anders“, denn die Vielfalt ist Programm. Eines haben die über 60 Experten jedoch gemein: Sie haben alle ihre persönlichen Erfolgsziele erreicht. Nicht auf Anhieb oder einfach so – die meisten haben durchaus Rückschläge oder gar Schicksalsschläge hinnehmen sowie Niederlagen einstecken müssen. Doch letztendlich waren genau diese Hindernisse wichtige Meilensteine und Weichensteller auf dem Weg nach oben. Die persönlichen Geschichten der Autoren beeindrucken durch ihre Ehrlichkeit und Emotionalität. Keiner von ihnen ist eine „Erfolgsmaschine“, keinem wurde der Erfolg in die Wiege gelegt. So demonstriert das E-Book vor allem eines: Mit der richtigen Einstellung, Willensstärke und Strategie kann es jeder schaffen!

Erfolg geht also anders! Aber wie? Wer das wissen will, der muss dieses Gemeinschaftswerk einfach lesen, denn die eine, für alle gültige Quintessenz gibt es nicht. Die Autoren, allesamt neben ihrer Karriere auch als Berater, Trainer, Coach und Speaker tätig, verraten, wie sie sich selbst und auch andere zum Erfolg geführt haben. Ein Charakteristikum der Neuerscheinung sind die praxisnahen Tipps und Anregungen, unter denen wohl jede Leserin und jeder Leser für sich Passendes finden wird.

Das neue E-Book ist eine Entdeckung für alle, die Stillstand als Rückschritt betrachten und die sich nicht mit dem zufriedengeben wollen, was sie bisher erreicht haben. Es ist ein Ratgeber für alle, die ihre Träume in die Realität umsetzen möchten, und für Unternehmer, die ihr Unternehmen in eine erfolgreiche Zukunft führen möchten. Es ist schließlich für alle, die Neues wagen möchten, ihr eigenes Potenzial ausleben wollen und keine Angst davor haben, auf dem Erfolgsweg auch mal zu fallen. Das gemeinsame Motto der Autorinnen und Autoren, allesamt inspirierende Top-Speaker, lautet: Immer wieder aufstehen, die eigenen Stärken leben und vor allem an sich glauben – auch wenn es sonst vielleicht kein anderer tut.

„Erfolg geht anders/Topspeaker verraten, was wirklich zählt“ ist ab dem 20. März exklusiv bei Amazon als E-Book für nur 1,99 Euro oder direkt über den Link www.erfolg-geht-anders.de erhältlich. Alle Autoren verzichten auf Gewinne aus dem Verkauf des Buches, der Reinerlös wird zu 100 Prozent an die Deutsche Kinderkrebsstiftung gespendet.

Die Häusler und Bolay Marketing GmbH aus Bayreuth bietet mehr: Kompetente Beratung zu Marke, Positionierung und Design durch erfahrene Marketingstrategen. Dazu ein ganzheitliches Fulfillment. Und zwar jeweils von der Planung über die Umsetzung bis zur Erfolgskontrolle.

Firmenkontakt
Häusler & Bolay Marketing GmbH
Ralf Bolay
Alexanderstraße 14
95444 Bayreuth
0921 75931-0
0921 75931-20
info@haeuslerundbolay.de
http://www.erfolg-geht-anders.de

Pressekontakt
Fröhlich PR GmbH
Tatjana Steinlein
Alexanderstraße 14
95444 Bayreuth
0921 7593552
t.steinlein@froehlich-pr.de
http://www.froehlich-pr.de

Bildquelle: © vchalup – adobe.stock.com

Pressemitteilungen

7. internationaler W.I.N Business-Kongress mit 400 Frauen am 29.03.2019 in Düsseldorf

„Wirtschaftsmacht Frau – gemeinsam grenzenlos netzwerken“

„Wirtschaftsmacht Frau – Gemeinsam grenzenlos netzwerken“

Kongress für Frauen in Business und Karriere mit interessanten Keynotes und einer Podiumsdiskussion von Frauen, die was zu sagen haben, unter anderem wird Nikki Adler Profiboxerin eine Keynote zum Thema: „Jede Frau sollte das Recht haben, sich ihre Träume zu erfüllen.“ Elisabeth Senta Wilfart Gleichstellungsbeauftragte der Landeshauptstadt Düsseldorf widmet sich dem Thema: „Arbeitger*innenattraktivität aus weiblicher Sicht.“

Die Podiumsdiskussion moderiert von Journalistin Eva-Maria Popp zum Trendthema „Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf“ ein weiterer Highlight.

Der zweite W.I.N Award geht an Nina Ruge
„Alles wird gut“. Mit diesem Spruch hat sich die Moderatorin und Journalistin Nina Ruge in den Herzen ihrer Zuschauer verewigt, die ihr zehn Jahre lange, während ihrer Moderatorentätigkeit der Kultsendung „Leute heute“ die Treue gehalten haben. Diese drei Wörter sind es, die den Menschen Mut machen, und gleichzeitig das Lebensgefühl einer starken und beeindruckenden Frau wiederspiegeln, die sich unendlich für die Gesellschaft engagiert. Viele Stiftungen, Vereine und Institutionen unterstützt Nina Ruge als Fürsprecherin und Schirmfrau. Als Unicef Botschafterin kümmert sie sich um die Benachteiligten und Ärmsten auf dieser Erde. Mit ihren zahlreichen Büchern macht sie einem breiten Publikum und besonders den Frauen Mut, ihren Weg zu gehen.
Deshalb hat Nina Ruge die Verleihung des zweiten W.I.N Awards mehr als verdient, der ihr während des W.I.N Kongresses in Düsseldorf am 29. März 2019 verliehen wird.
Neben der Preisverleihung wird Nina Ruge als Podiumsteilnehmerin auf dem W.I.N Kongress präsent sein. Sie wird ihre Expertise in Sachen Work Life Balance einbringen und sich damit aktiv in die Podiumsdiskussion zum Thema Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf einbringen. Ein wichtiges gesellschaftspolitisches Thema, das gelöst werden muss.

weitere Informationen zum Kongress:
29.03.2019 Düsseldorf
InterContinental Königsallee
Der Kongress „gemeinsam grenzenlos netzwerken“ ist eine Veranstaltung von W.I.N Women in Network®. Die Gründerin und Franchisegeberin Petra Polk gilt als eine der führenden Netzwerkexpertinnen Deutschlands, wobei sie den Begriff Netzwerken in ihren Büchern, Blogs und Vorträgen wesentlich weiter fasst, als es in der Branche üblich ist.
Dieser ganzheitliche Ansatz liegt auch dem Kongress „gemeinsam grenzenlos netzwerken“ zugrunde.
400 Frauen, vornehmend aus Deutschland, Österreich der Schweiz und den Niederlanden nehmen den Kongress zum Anlass um sich über relevante Themen zu informieren, die für das eigene Business und die Karriere wichtig sind.

Neben den üblichen Themen wie Kommunikation, Networking, Women Performance, Mindset, und Marketing spielen aber auch gesellschaftspolitisch relevante Themen eine Rolle, die dazu dienen, die Grenzen in den Köpfen zu sprengen und damit wichtige Veränderungsprozesse in der Gesellschaft zu unterstützen. So werden auch die Themen „Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf“ in der Podiumsdiskussion, moderiert von Eva-Maria Popp, mit sehr interessanten Gästen, wie Nina Ruge Unicefbotschafterin, Nicole Beste-Fopma Expertin für Vereinbarkeit Beruf und Familie, Autorin, Journalistin, Christina Ramgraber , Unternehmerin und Kämpferin für Gleichstellung und Mona Griesbeck – imagetta Agentur für Querdenker konkret angesprochen.

Musikalische Highlights runden die Vielseitigkeit dieses Kongress ab. Mit einer Modenschau von Mahi Degenring aus Köln runden wir das Tagesprogramm ab.
Mit diesen Programmschwerpunkten demonstriert Petra Polk deutlich, dass W.I.N mehr ist, als ein Zusammenschluss von interessanten und erfolgreichen Frauen. W.I.N und der bevorstehende Kongress setzten deutliche Zeichen für einen verantwortungsvollen Umgang untereinander in der Gesellschaft und natürlich die Grundlagen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit der Frauen dieser Welt.

Den krönenden Abschluss der Veranstaltung wird unsere WIN-Kongressparty bilden, die natürlich mit einem weiblichen DJ besetzt ist.

Mehr Informationen unter http://www.win-business-kongress.com

________________________________________
Ihre direkte Ansprechpartnerin für die Berichterstattung oder eine Interviewanfrage mit der Veranstalterin beziehungsweise einer der Referentinnen ist Eva-Maria Popp:
Sie erreichen Eva-Maria Popp unter 0175- 4607622 oder
presse@win-women-in-network.com

Die Veranstalterin Petra Polk erreichen Sie unter 0171 35 35 552
petra.polk@win-women-in-network.com

W.I.N Women in Network® ist das Frauennetzwerk für Business- und Karrierefrauen die sich über die Branche, die Region und über ihr Land hinaus vernetzen möchten. Mit W.I.N Women in Network können Sie „gemeinsam grenzenlos netzwerken“ Wir leben und lieben die professionelle Empfehlung und den Austausch. W.I.N wurde 2010 von Petra Polk und Algunda de Reuter gegründet. Die Leitung der W.I.N Community Deutschland hat 2017 Netzwerkerin Claudia Girnuweit übernommen. Die Vision von W.I.N ist es alle Frauen der Welt zu verbinden und auf ihrem Erfolgsweg zu unterstützen.

Kontakt
W.I.N Women in Network
Petra Polk
Südstraße 34
56288 Kastellaun
0171 35 35 552
petra.polk@win-women-in-network.com
http://www.win-women-in-network.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Tobias Rethaber ist eine der Top Speaker auf der zweiten Speaker Cruise der Welt vom 31. März bis 01. April 2019 ab Köln

Die 2. Speaker Cruise der Welt ist ein ganz besonderes Event, organisiert und auf die Beine gestellt, vom berühmten Erfolgsmacher und zigfachen Unternehmer Ernst Crameri.

Nicht in irgendeinem Hotel, in irgendeinem Seminarraum, nach Möglichkeit noch ohne Tageslicht. Oder in irgendeiner Halle, sondern auf dem Wasser. Viel Tageslicht, wundervolles Ambiente, das Schiff gleitet sanft über den Rhein, die Landschaft und andere Schiffe ziehen vorbei.

Das Publikum lauscht gebannt den großartigen, auserwählten Experten, die in 15 Minuten jeder für sich, das Wertvollste aus ihrem Leben raushauen.

Tobias Rethabers Vortrag – Die geheime Investmentstrategie der Reichen

Tobias ist das Sinnbild für eine Erfolgskarriere mit Hindernissen. Mit damals 15 Jahren traf er die Entscheidung neben der Schule, in einem Finanzvertrieb zu starten. Ohne Wissen oder Vorkenntnisse war für Ihn klar, dass wahrer Reichtum darin besteht zu lernen, wie Geld funktioniert.

Diese 3 Jahre waren hart und hauptsächlich Lehrjahre. Nach dem Abitur im Jahre 2004 machte er sich sofort selbstständig als Finanzmakler, jedoch mit mäßigem Erfolg. Der erste kleine Durchbruch gelang ihm im Jahre 2007 mit 22 Jahren, als er deutschlandweit unter den Top10 Beratern in einem großen Versicherungskonzern war.

Kurz darauf kam eine Talfahrt, die in der ersten Pleite endete. Als Tobias bewusst wurde, wie die Menschen durch die Produkte der Finanzindustrie abgezockt werden, konnte er diese aus moralischer und ethischer Sicht nicht mehr verkaufen. Ein neuer Lebensabschnitt musste her. Das Ziel und die Mission der Aufklärungsarbeit war entstanden, sodass Tobias sich darauf spezialisiert hatte den Menschen zu zeigen wie Sie besser mit Geld umgehen, von der Finanzmafia nicht mehr abgezockt werden und im nächsten Schritt in werthaltige und nachhaltige Substanzwerte investieren können.

Nach 2 Jahren in einem Immobilienunternehmen entschied sich Tobias im Januar 2010 seine eigene international agierende Wirtschaftskanzlei aufzubauen. Nach einem herben Tiefschlag im Jahre 2012, als Tobias durch einen Betrugsfall fast sein gesamtes Vermögen verloren hatte, war der Beschluss gefasst seine Fehler in Chancen zu verwandeln.

Innerhalb von nur eineinhalb Jahren hat er es geschafft, durch das Befolgen der 10 geheimen Cashflow-Regeln ein riesiges Vermögen aufzubauen und zeigt vielen Menschen, wie auch sie seine Strategie für sich nutzen können.

Heute zählen zu seinen Mandanten Privatpersonen, mittelständische Unternehmen, sowie reiche Familien aus verschiedenen DAX Konzernen. Der Mandantenkreis erstreckt sich mittlerweile auf über 18 Länder, mit einem Jahresumsatz von 50 Mio. € Neben seiner beruflichen Karriere ist Tobias vor allem ein glücklicher Ehemann und zweifacher Familienvater, der mit beiden Beinen im Leben steht.

Folgende Themen sind vertreten und machen es besonders spannend: Neue Ära der modernen Weiblichkeit, Lasse los und gewinne!, Nutze doch 1000 PS für Dein Business, Kampfgeist, Resilienz – im Chaos einen kühlen Kopf bewahren, Entfalte dein Potenzial durch Nutzung deiner Stärken & Talente, Einfach SEIN – So geht Unternehmertum heute, Erlaube dir Geld, Dein Denken wird Dich lenken…, Mit Freude und Leichtigkeit zu TOP-Ergebnissen, Handwerk geht neue Wege, Die geheime Investmentstrategie der Reichen, uvm.

Über den Organisator der Speaker Cruise, Ernst Crameri ist Erfolgscoach, Autor, Business-Experte, Begründer von zig Firmen, Top-Speaker im In- und Ausland und Naturkosmetik-Hersteller. Dieses Jahr feiert er zwei Jubiläen, einmal 40 Jahre Unternehmer und 30 Jahre Crameri-Naturkosmetik-Produkte. Gewinner des internationalen Speaker Slam Awards. Über 1.000 Vorträge vor einigen 100.000 Menschen, in unzähligen Unternehmen in 6 Ländern. 67 Bücher, eine anhaltende Beratertätigkeit, immer neue Impulse und Inspiration für Welt und Wirtschaft – das ist Ernst Crameri: Er reflektiert, denkt quer sowie geradeaus, polarisiert, stellt infrage, provoziert. Er kennt wie aus der Westentasche, die vielen Tücken der Selbstständigkeit und was es alles braucht, um entsprechend zum Erfolg zu gelangen.

Ernst Crameri war schon immer ein Querdenker und hat großartige Projekte ins Leben gerufen wie die höchste Schönheitsfarm der Welt auf 3.000 Meter Höhe, Erster Schönheitszug der Welt, Erste Schönheitsfarm in Sibirien, Doggy-Wellness, Baby-Wellness,viele Events auf Kreuzfahrtschiffen.

Ernst Crameri gibt Speakern eine Chance, sich anders darzustellen und dafür hat er die Speaker-Events ins Leben gerufen. Der Start mit der 1. Speaker Cruise der Welt auf dem Rhein. Der Gedanke dahinter, ein außergewöhnliches Event zu schaffen, außerhalb der üblichen Hotel- und Kongresshallenszene. In einem geschützten Raum, denn alle Teilnehmer und die Referenten müssen pünktlich an Bord sein und dann heißt es Leinen los.

Kein sonst so störendes zu spät kommen, früher gehen. Man möchte mit dem einen oder anderen Teilnehmer und auch mit den Referenten sich unterhalten und diese sind nicht mehr auffindbar. Auf dem Schiff sind Teilnehmer und Referenten alle mit an Bord. Es wird auf dem Schiff übernachtet, wunderschöne Kabinen stehen zur Verfügung.

Gemeinsames Mittagessen am ersten Tag, dann die von Ernst Crameri so geliebte Tee-Time mit Piano-Musik, Cafe, Tee und Kuchen. Abendessen, Mitternachts-Imbiss, Party an Bord mit Live-Musik und am nächsten Tag Frühstücksbüffet.

Das heißt, auf dem Schiff begegnet man sich immer wieder, kann sich austauschen, neue Freundschaften entstehen, ein sehr hoher Wissenstransfer findet statt und natürlich die pure Lebensfreude, auf dem Schiff zu sein und auf dem Rhein zu fahren. Die Landschaft gleitet sanft vorbei, Schiffe werden überholt und kommen entgegen, An Bord tragen hochkarätige Referenten ihre Themen vor. Ein Fernsehteam und die Fachpresse begleitet die Reise.

https://crameri-speaker-events.de/2.SpeakerCruise

Crameri-Naturkosmetik GmbH als umfassender Dienstleister:

– Herstellung und Vertrieb von Naturkosmetik-Produkten
– Naturkosmetik-Schönheitsfarm
– Lehrgänge u. Seminare im Management
– Erfolgs-Coaching
– Bücherverlag
– Events

Geschäftsführerin:
Gisela Nehrbaß
Registergericht: Ludwigshafen
HRB 12098
Steuernummer: 31/659/0458/6
USt-IdNr: DE 237693547

Kontakt
Crameri-Naturkosmetik GmbH
Gisela Nehrbaß
Mannheimer Str. 11b
67098 Bad Dürkheim
06322 – 5734
crameri@crameri.de
http://www.cramerishop.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.