Tag Archives: Erfolgsfaktor Familie

Pressemitteilungen

Der „Erfolgsfaktor Familie“ wird im Borchard“s Rookhus großgeschrieben

Das Netzwerk „Erfolgsfaktor Familie“ vereint Unternehmen zum Austausch über eine familienfreundliche Unternehmenskultur. Grund genug für das Familotel Borchard“s Rookhus, sich dieser Gemeinschaft als 7.000stes Mitglied anzuschließen.

Der "Erfolgsfaktor Familie" wird im Borchard"s Rookhus großgeschrieben

Logo Familotel Borchard’s Rookhus

Auch wenn die Familie und Karriere für viele eine sehr wichtige Rolle im Leben spielen, sind sie oft nur schwer miteinander zu vereinen, ohne dass einer der beiden Faktoren vernachlässigt wird. Das Unternehmensnetzwerk „Erfolgsfaktor Familie“ setzt sich für eben diese Vereinbarkeit ein und unterstützt Betriebe bei der praktischen Umsetzung einer familienfreundlichen Personalpolitik. Vor mittlerweile elf Jahren vom Bundesfamilienministerium und dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag gegründet, kann die Plattform seitdem kontinuierlich steigende Mitgliederzahlen vermerken.

+++ Familie steht an erster Stelle +++

Ein Unternehmen, welches auf die Bedürfnisse der Beschäftigten mit Familien abgestimmt ist und diesen einen besonderen Stellenwert im Betrieb zukommen lässt, ist das Familotel Borchard“s Rookhus. Das Hotel wurde nun als 7.000stes Mitglied in dem Unternehmensnetzwerk „Erfolgsfaktor Familie“ begrüßt. „Wir als reines Familienhotel legen natürlich auch großen Wert auf ein familienfreundliches Arbeitsklima und Bedingungen für unsere Mitarbeiter. Das ist für uns selbstverständlich, da Familie für uns in allen Bereichen an erster Stelle steht“, so Alexander Borchard, Gastgeber des Familotel Borchard“s Rookhus im mecklenburgischen Wesenberg.

Alexander Borchard beschäftigt 44 Mitarbeitende, worunter viele selbst Eltern sind. Der große Vorteil ist, dass das Hotel ausschließlich für Gäste mit Kindern ist, die meist schon mit großem Vorlauf ihren Urlaub planen. So besteht auch im Arbeitsalltag eine hohe Planbarkeit und die Dienstpläne können an die familiären Situationen der Mitarbeitenden angepasst werden. „Unser Team ist wie eine große Familie. Wichtig ist die ständige und offene Kommunikation miteinander, um gemeinsam Lösungen für auftretende Herausforderungen zu finden. So entlasten wir beispielsweise die Eltern unter unseren Beschäftigten bei den Kosten für die Kinderbetreuung oder bieten ihnen die Möglichkeit, ihre Kinder bei Betreuungsengpässen in unserer hauseigenen Betreuung unterzubringen“.

+++ Familienfreundlichkeit als Markenzeichen der deutschen Wirtschaft +++

Als Mitglied des Unternehmensnetzwerkes „Erfolgsfaktor Familie“ sieht Alexander Borchard die Möglichkeit, sich mit anderen Betrieben über Erfahrungen rund um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie auszutauschen. Gemeinsam arbeiten die Unternehmen daran, Familienfreundlichkeit zu einem Markenzeichen der deutschen Wirtschaft zu machen und somit eine neue Qualität der Vereinbarkeit zu ermöglichen. Die stetig wachsende Zahl an Mitgliedern gibt den Unternehmen Recht, dass sie auf einem guten (wenn auch langen) Weg hin zu einer familienfreundlicheren Arbeitswelt sind.

Weitere Informationen:

http://www.rookhus.de
https://www.erfolgsfaktor-familie.de
https://www.pr4you.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
390 Wörter, 3.101 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:
Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/familotel-borchards-rookhus

Gemütlich – natürlich – persönlich,

fast wie Zuhause. Das „Familotel Borchard“s Rookhus“ an der Mecklenburgischen Seenplatte ist wohl eins der kinderfreundlichsten Hotels Deutschlands. Seit über 20 Jahren betreibt Inhaber Alexander Borchard zusammen mit seiner Frau Andrea Borchard das familienfreundliche Urlaubsdomizil mit direktem Seeblick auf den großen Labussee.

Das Motto: Friede, Freu(n)de, Eierkuchen…

steht für unberührte friedliche Natur, herzliche Gastgeber und eine Rundumversorgung die keine Wünsche offen lässt. Derzeit bietet die 30.000 qm große Hotelanlage mitten im Wald alles was das Herz begehrt. Einen direkten Zugang zum Labussee zum Angeln, Schwimmen und Floßfahren, mit eigenem Piratenhafen und elektrischen Minibooten. Im Forscherwäldchen können Mini-Archäologen auf Entdeckungsreise gehen und im ganzjährig aufgebauten Zirkuszelt heißt es „Manege frei!“, wenn die kleinen und großen Gäste Ihre erlernten Kunststücke präsentieren. Daneben gibt es ein kleines hoteleigenes Schwimmbad, einen Fußballplatz zum Toben, einen hauseigenen Streichelzoo und Ponys zum Reiten und Kutsche fahren. Die Blockhüttensauna mit Seezugang, Massagen und ein Kaminzimmer lassen auch den Herbst und Winter besonders entspannend werden.

Das Ziel der Gastgeberfamilie Borchard ist es, “ … mal weg vom technischen Spielzeug zu gelangen und sich zur Abwechslung mit ganz natürlichen Dingen zu beschäftigen.“ Nichts desto trotz gibt es für die älteren Kinder auch einen modernen Teens-Club, in dem eine Spielkonsole und ein Billardtisch nicht fehlen dürfen.

Weitere Informationen: http://www.rookhus.de & http://www.familotel.com

Firmenkontakt
Familotel Borchard´s Rookhus
Alexander Borchard
Am Großen Labussee 12
D-17255 Wesenberg
+49 (0) 39832 500
+49 (0) 39832 501 00
alex.borchard@rookhus.de
http://www.rookhus.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
+49 (0) 39832 501 00
h.ballwanz@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Aktuelle Nachrichten

NetSys.IT erneut beim Mittelstandsprogramm ausgezeichnet

Ilmenau, 24. Apr. 2012: NetSys.IT Information & Communication GbR wurde im April dieses Jahres zum zweiten Mal im Rahmen des Mittelstandsprogramms 2011/12 mit zwei Förderpreisen gewürdigt. Das Unternehmen hat früh erkannt, dass Informationstechnologie der entscheidende Erfolgsfaktor ist. Durch die enge Zusammenarbeit mit dem Kunden wird garantiert, dass die individuellen Bedürfnisse Priorität besitzen und sich NetSys.IT in seiner Innovations- und Leistungsfähigkeit weiterentwickelt.

Das Mittelstandsprogramm arbeitet mit Sponsoren, welche aufstrebenden Unternehmen Zugang zu innovativen Produkten sowie Dienstleistungen ermöglichen. Durch diese Kooperation wird die Wettbewerbsfähigkeit der Preisträger langfristig verbessert und die Marktposition gestärkt. Die Preisgeber CAS Software AG und SuperOffice GmbH, richteten jeweils eine Ausschreibung an mittelständische Unternehmen, die durch Customer-Relationship-Management (kurz: CRM) sowohl neue Verkaufspotentiale erschließen wollen als auch viel Wert auf persönliche und individuelle Kundenbetreuung legen. Genau dieses Bestreben konnten die beiden Sponsoren, welche führend im Bereich CRM agieren, in der NetSys.IT sehen und verliehen je den Förderpreis 3 im Gesamtwert von 6300€. Dieser beinhaltet Schulungen im Bereich CRM sowie Lizenzen von Datenverwaltungssystemen.

„Unser Unternehmenskonzept zeichnet sich gerade durch die Nähe zum Kunden aus. Durch die Auszeichnung wird deutlich, dass unser IT-Konzept aktueller denn je ist“, sagt Geschäftsführer Dr. Daniel Fischer. „Gerade deshalb freuen wir uns noch mehr über die Anerkennung durch CAS Software AG und SuperOffice GmbH.“

NetSys.IT wurde bereits vor eineinhalb Jahren vierfach durch Sponsoren des Mittelstandsprogramms ausgezeichnet und konnte sich auch in diesem Jahr wieder erfolgreich gegen zahlreiche Bewerber durchsetzen. Durch Innovationsfähigkeit, Weitsicht und Engagement im Bereich Vereinbarkeit von Familie und Beruf konnte das südthüringer Unternehmen überzeugen. NetSys.IT bietet v. a. auch fachfremden Unternehmern die Möglichkeit Systeme zu optimieren und bereits bestehende Software-Lösungen flexibel an den Wettbewerb anzupassen. Durch die erneute Auszeichnung mit den Förderpreisen können nun Kunden- und Interessentendaten noch effektiver verwaltet werden und ergänzen das dynamische Unternehmensprofil der NetSys.IT als Entire Lifecycle Service Company.

Unternehmensinformation

 

Seit dem Jahr 2000 besteht der IT-Dienstleister NetSys.IT Information & Communication GbR in seiner heutigen Form in Ilmenau, Thüringen. Als Informations- und Kommunikationsunternehmen wird eine ständige Verbesserung durch technologische Leistungsfähigkeit als auch die Nutzung der immensen Optimierungspotentials eines umfassenden Informationsmanagementansatzes angestrebt. Das Unternehmen ist in IT-Consulting, IT-Development und IT Services & NetSolutions gegliedert und bietet von der Planung und Entwicklung bis zur späteren Implementierung spezifische IT-Lösungen an.

Pressekontakt

 

NetSys.IT Information & Communication
Caroline Schilling
Leiterin Marketing, PR und Vertrieb
Bahndamm 8 (TTI)
98693 Ilmenau
Fon : +49 (0) 36 77 / 20 35 15
Fax : +49 (0) 36 77 / 89 45 51
vertrieb@netsys-it.de
www.netsys-it.de