Tag Archives: erotik

Pressemitteilungen

AVANTGARDISTA – DAS erotische Mode-Event in München im Oktober 2018

Mehr als 30 internationale Designer kommen an die Isar-Metropole

AVANTGARDISTA - DAS erotische Mode-Event in München im Oktober 2018

Erotische Modenschau steigt wieder in München

München, den 30.09.2018 Nach dem großen Erfolg der ersten AVANTGARDISTA im November
letzten Jahres in München haben sich die Macher entschieden: Auch in diesem Jahr wird das
Lifestyle-Weekend vom 19. bis zum 20. Oktober wieder stattfinden. Die Kombination aus FashionEvent,
Designergipfel, Modenschau und Party konnte bei Gästen und Designern punkten und die
Nachfrage der internationalen Modeschöpfer auf die Plätze im Showroom und bei den FashionShows
war enorm. Damit ist es weltweit einzigartig.

So werden in diesem Jahr aktuell 30 internationale Couturiers, Schmuckdesigner, Bootmaker und
Künstler das Alternative Fashion Weekend mit ihren Kreationen bereichern. Neben alternativer
Kleidung für Sie und Ihn dürfen sich die Besucher zudem auf die unterschiedlichsten Accessoires
freuen. Maßgefertigte Stiefel und Handschuhe, Schmuck und Kopfschmuck runden die Outfits ab.
Als zusätzliches Highlight zeigt der renommierte Fotokünstler Sven Hoffmann Werke aus seinem
Bildband „Strenge Damen II“.

Die Besucher erhalten durch erweiterte Öffnungszeiten mehr Möglichkeiten, den Designern bei ihrer
kreativen Arbeit über die Schulter zu schauen als im letzten Jahr und die neuesten Entwürfe auf dem
Laufsteg zu bewundern.

Unter dem Motto „Are you ready for the next level of fashion?“ öffnet die AVANTGARDISTA am
gleichen Ort wie im letzten Jahr, dem Kohlebunker(Motorworld), Lilienthalallee 35 ihre Tore. Und das
bereits am Freitag, dem 19. Oktober 2018 am Abend. Das „Meet &Greet“ findet diesmal nicht im
Event-Hotel, sondern direkt on Location statt. Starten wir es bereits um 19 Uhr mit der Vernissage von
Sven Hoffmann. Die Designer, Models und Macher freuen sich ab 20 Uhr in lockerer Atmosphäre
auf einen Plausch mit den Besuchern.

Am Samstag, den 20. Oktober öffnet der Showroom um 12 Uhr seine Pforten um den Besuchern vor
den Shows am Abend ausreichend Zeit zu geben, nach Herzenslust zu sehen, fühlen und
anzuprobieren. Hier ist das Motto „see – touch – feel“, natürlich darf auch geshoppt werden. Ab 19
Uhr gibt es dann ganz viel „see“ – die brandneuen Kollektionen der Designer werden als erstes auf
dem Catwalk der AVANTGARDISTA in München gezeigt.

Parallel zum Show-Room, der um 24 Uhr schließt, startet um 22 Uhr im angrenzenden „Kesselhaus“
die inzwischen schon legendäre After-Show Party „Space Intruders“, eine gute Gelegenheit, die
extravaganten Outfits zu präsentieren und auf ihre Tanztauglichkeit zu überprüfen.

Designer: AIO Fashion (Berchtesgaden, Germany), Amentium (Liverpool, UK), Arcane Accessories (Bad Homburg,
Germany ), benno von stein (Stockach, Germany), Chained and Stoned (Margate, UK), Chronomatic Luxery
Latex Wear (Berlin, Germany), Cici Tiara (Berlin, Germany), Cochaine (Berlin, Germany), Engineers of Desire
(London, UK), Etere (Brest, Belarus), ExxEss Latex (Tacoma, Washington, USA), Fernando Berlin (Berlin, Germany),
Figure of A (London, UK), GlanzGlück (Vienna, Austria), GoldPiercingArt (Laufen, Germany), Hebi Corsets
(Genoa, Italy), Kurage (Tokyo, Japan), Maniac Latex (Berlin, Germany), Maripaux (Schöneiche, Germany),
Marquis Fashion (Solingen, Germany), Rohmy Ropework Couture (Karlsruhe, Germany), Rosengarn
(Geilenkirchen, Germany), Rubbella (Feanwlden, Netherland), RubbErik (Vienna, Austria), Schnittmuskel
(Karlsruhe, Germany), Tatjana Warnecke (Berlin, Germany) powered by 6imSinn, The Custom Boot & Shoe
Company (Paphos, Cyprus), Tight Laced (Berlin, Germany), Yourshape (Hattingen, Germany)

Die Avantgardista findet zum zweiten Mal in München statt. Die Kombination aus Fashion-Shows,
Designergipfel und After-Show Party ist weltweit einmalig und etabliert sich in München als
„Alternative Fashion Weekend“ im Kalender der Modewelt. Die Avantgardista lockte im letzten Jahr
mehr als 1.500 Besucher an. Damit ist das Event das größte in Europa. Sie ist der internationale
Treffpunkt für avantgardistische Couture und Accessoires und szenige High Fashion. Mehr als Dreißig
Modedesigner, darunter neben vielen Altmeistern der alternativen Mode auch junge NachwuchsCouturiers
aus Deutschland, Europa, den USA, Weißrussland und Japan, präsentieren ihre aktuellen
Kollektionen im Showroom und in extravaganten Fashion-Shows. Im Mittelpunkt stehen Materialien
wie Natur- und veganes Leder, hauchzartes Latex und stabiles Gummi, aber auch traditionelle
Stoffe, die mit neuen Materialien zu einzigartigen Kleidungsstücken und unvergesslichen
Accessoires verarbeitet werden, die in ihrer Qualität und Extravaganz der klassischen Haute
Couture in nichts nachstehen. Schon heute findet sich alternative Mode auf vielen Laufstegen,
Galen und roten Teppichen von Mailand bis New York.

Parallel zur Avantgardista findet die offizielle After Show Party „SubRosaDictum. Space Intruders“
statt – ein inzwischen traditioneller Anlaufpunkt für Liebhaber alternativer Lifestyle-Events aus der
ganzen Welt.

Weitere Informationen unter www.avantgardista.net

PR und Kommunikation

Kontakt
Klartext PR
Alexander Görbing
Jesuitengasse 2 2
86152 Augsburg
01605560471
alexander@goerbing-klartextpr.de
http://www.goerbing-klartextpr.de

Pressemitteilungen

Kultverdächtig – Die neuen Simson Kalender 2019 sind da.

Ostdeutsche Zweiradoltimer sind voll im Trend. Die Kalender „Vogelserie & Co.“ und „Erotik“ bieten Liebhabern und Fans eindrucksvolle Bilder ausgefallener Fahrzeuge, Models und Kulissen.

Kultverdächtig - Die neuen Simson Kalender 2019 sind da.

Verkaufsstart der neuen Simson Kalender – ab 01.10.2018 im Handel erhältlich.

Kultige SIMSON-Mopeds und heiße Kurven…
NEU: SIMSON Erotik-Kalender und SIMSON Vogelserie & Co.-Kalender 2019

Nach der Rekordfahrt des Super-Sommer 2018 neigt sich langsam aber sicher die 2-Takt-Saison dem Ende zu. Trotzdem müssen eingefleischte SIMSON-Fans nicht auf ihre Lieblinge verzichten. Die jährlich erscheinenden Kultkalender des offiziellen SIMSON-Lizenznehmers MZA Meyer-Zweiradtechnik GmbH präsentieren für 2019 eine eindrucksvolle und zugleich inspirierende Zusammenstellung ausgefallener SIMSON-Fahrzeuge, Models und Kulissen.

11 Jahre SIMSON Erotik-Kalender, ISBN 978-3-9462-7238-0
Für die Ausgabe 2019 beauftragten wir erstmalig den Fotograf Michael Böhl mit diesem Projekt. Gleich zu Beginn der Shootingserie haben wir ihn 800 m unter die Erde, auf eine spannende Reise geschickt. Im Erlebnis-Bergwerk Merkers wurden schon zu DDR-Zeiten zahlreiche SIMSON-Mopeds als Befahrungsfahrzeuge für Bergsteiger und andere Handwerker eingesetzt. Unter Tage beträgt die Strecke ca. 4.000 km und hat nicht selten bis zu 17 % Steigung. Dort transportierten die leistungsstarken SIMSON-Mopeds Werkzeugtaschen und Co. Drei Bilder der eindrucksvollen Kulisse wurden in diesem Kalender verewigt.

Die dargestellten SIMSON-Mopeds reichen von restaurierten Originalen ausgewählter SIMSONLiebhaber, bis hin zu aufwändigen, professionellen Umbauten wie z.B. von Stahlgut, Two-Stroke Monkeys Wiedemar und vielen anderen.

5 Jahre SIMSON Vogelserie & Co.-Kalender, ISBN 978-3-9462-7237-3
Auch in diesem Jahr haben wir Michael Böhl wieder auf fotografische Reise durch die Republik geschickt. Die Wege führten von Rügen über Brandenburg nach Weimar. Auf der Tour lernte Böhl besondere SIMSON-Fahrzeuge und ihre Halter kennen. Die abgelichteten SIMSON-Mopeds zeigen verrückte Umbauten, unter anderem Sven Weber“s „Phantom“ und seinen „Specht“, Felix Wolfgramm“s „Low Express“, die AWO „Zicke“ von Thomas Rehm und viele mehr. Bei der Inszenierung ist sich der Fotograf wieder treu geblieben und ließ sich wie gewohnt von der SIMSONBegeisterung anstecken. Seine Leidenschaft ist in den Bildern deutlich spürbar.

Beide SIMSON-Kalender erscheinen in limitierter Auflage und sind ab dem 01.10.2018 für 14,90 EUR
(Buchpreis) im Handel erhältlich.

Über MZA Meyer-Zweiradtechnik GmbH
Der offizielle SIMSON-Lizenznehmer ist Marktführer in der Herstellung und Zulieferung von Ersatzteilen für ostdeutsche Zweirad-Oldtimer. MZA Meyer-Zweiradtechnik GmbH bietet neben SIMSON-Teilen auch eine breite Produktpalette für andere ostdeutsche Zweirad-Marken wie MZ, IWL, EMW, etc. an. Durch hohen Sachverstand und überliefertes Knowhow erhält MZA ein Stück deutsche Fahrzeuggeschichte und sichert den Fortbestand der Kultmopeds aus Suhl.

Was vor über einem Vierteljahrhundert in einer kleinen Garage begann, ist heute ein erfolgreiches
mittelständisches Unternehmen mit zwei Standorten (Suhl und Vellmar) und über 120 Mitarbeitern.

Bild- und Filmmaterial
Im Rahmen redaktioneller Berichterstattung über die SIMSON-Kalender 2019 können druckfähige Bilder abgerufen und einmalig lizenzfrei verwendet werden. Die Nutzung der Bilder ist frei, wenn die
entsprechenden Bildnachweise als Quelle genannt werden. Wir bitten bei Abdruck um kostenlose
Belegexemplare oder/und einen Link zur Veröffentlichung.
Bildnachweis: SIMSON-Kalender 2019, MZA Meyer-Zweiradtechnik GmbH

Ab 01.10.2018 im Handel erhältlich:
SIMSON Erotik-Kalender 2019: Bestellnummer / ISBN 978-3-946272-38-0 (14,90 EUR)
SIMSON Vogelserie & Co. Kalender 2019: Bestellnummer / ISBN 978-3-946272-37-3 (14,90 EUR)

Download-Link via Dropbox:
https://www.dropbox.com/sh/nz27fx93j7904o2/AABAwKgajMWvfJ1uEEGc8_7ba?dl=0

Weiteres Bild- und Filmmaterial auch unter www.facebook.com/SimsonKalender

Pressekontakt
Marketing-Abteilung
Tel.: +49 (0) 561 98 200-1032
E-Mail: marketing@mza-vertrieb.de

MZA Meyer-Zweiradtechnik GmbH
Heckenweg 24
34246 Vellmar
Tel.: 0561 98 200-0
Fax: 0561 98 200-20
info@mza-vertrieb.de
www.mza-portal.de
Geschäftsführer: Falko Meyer
Registergericht: Amtsgericht Jena, HRB 509611
USt-ID DE201146076

Über MZA Meyer-Zweiradtechnik GmbH
Der offizielle SIMSON-Lizenznehmer ist Marktführer in der Herstellung und Zulieferung von Ersatzteilen für ostdeutsche Zweirad-Oldtimer. MZA Meyer-Zweiradtechnik GmbH bietet neben SIMSON-Teilen auch eine breite Produktpalette für andere ostdeutsche Zweirad-Marken wie MZ, IWL, EMW, etc. an. Durch hohen Sachverstand und überliefertes Knowhow erhält MZA ein Stück deutsche Fahrzeuggeschichte und sichert den Fortbestand der Kultmopeds aus Suhl.

Was vor über einem Vierteljahrhundert in einer kleinen Garage begann, ist heute ein erfolgreiches
mittelständisches Unternehmen mit zwei Standorten (Suhl und Vellmar) und über 120 Mitarbeitern.

Kontakt
MZA Meyer-Zweiradtechnik GmbH
Christian Cnyrim
Heckenweg 24
34246 Vellmar
0561982001004
cc@mza-vertrieb.de
http://www.mza-vertrieb.de

Pressemitteilungen

Fini von Loren Im Palast des Maharadschas

Die Schwester der „O“

Fini von Loren  Im Palast des Maharadschas

Bei einer Lesung in Hong Kong

Je oller, je doller

Im Palast des Maharadschas ist das zweite Buch der erotischen Erlebnisse von Fini von Loren und nicht weniger prickelnd als ihr erstes Buch: Betreutes Wohnen auf See, aber Holla!!!

Gratulation für diesen Erfolg. Ist es Ihnen leicht gefallen darüber zu schreiben?
Schließlich haben Sie alles selbst erlebt, oder?

Zum größten Teil, ja. Lange hatte ich mit mir gerungen, meine zweifelsohne erotischen Erlebnisse während einer Kreuzfahrt oder sogar in einem Maharadscha Palast zu veröffentlichen. Viele nette Zuschriften, auch von Frauen, haben mich dazu bewogen nun weiter zuschreiben.
Der 99-Stunden-Deal mit dem Untertitel: Die Bedeutung des Salons, auf dem Markt zu bringen, natürlich beim VTP-VERLAG-BERLIN sowie mein viertes Buch:
Studentinnen für Nebenjob gesucht mit dem vielversprechenden Untertitel:
Und wie sie poppten äh jobbten… erschienen Mai 2018

Und was schreiben die Frauen? Sind sie empört?

Nein, im Gegenteil überwiegend positiv. Viele beichten, dass sie so etwas auch sehr oft geträumt haben, nur zu feige waren und es heute im Alter bereuen.

Und die Männerwelt? Von denen haben Sie mit Sicherheit viele Zuschriften bekommen?

Sicher, ja, sogar Heiratsangebote. Leider auch Briefe unter der Gürtellinie.

Und wie gehen Sie damit um?

Lässt mich kalt. Denen antworte ich halt: Wenn du Kontakt suchst, greif doch in die Steckdose.
Die die total beleidigend werden, sage ich nur: Bedauerlich, hätten Ihre Eltern ein Kondom benutzt, wäre sicher viel verhindert werden können. Sie zum Beispiel!

Sie sind ja wirklich eine fleißige Schreiberin.

Noch nie gehört? Je oller, je doller! Schließlich genießt man bei Schreiben vieles nochmal. Ach was würde ich geben nochmal jung zu sein.

Und was würden Sie, wenn es möglich wäre, ändern?

Auch wenn ich Sie damit schocke: Nichts! Einfach nichts.

Wirklich nichts?

Ja, doch etwas vielleicht. Meine Freunde oder Freundinnen (nicht sexuell gemeint) etwas besser aussuchen. Und etwas misstrauischer sein. Aber was soll“s.

Danke für das Interview. Ich bin garantiert einer der Ersten, die sich Ihr drittes Buch: und wie sie poppten äh jobbten zu legen werden.

Nicht nur ein gutes Weihnachtsgeschenk für das ganze Jahr:
Ein spannendes Buch ist einfach zeitlos.
Es gibt immer ein Platz in eurem Zeitfenster, wo du entspannen solltest und dazu hilft dir garantiert eines unserer zeitlosen Bücher aus der Reihe: „Selbsterlebtes“! Sei es im Bett oder vor dem Kamin.
Das ideale Geschenk für das ganze Jahr, wofür auch immer.

Gerne auch mit Widmung und /oder Küsschen
Dann bitte direkt über www.vtp-verlag-berlin.de oder Paypal bestellen

Im Palast des Maharadschas
Softcover
222 Seiten
22 Fotos
Erschienen im:
VTP-VERLAG-BERLIN

x

Firmenkontakt
VTP Verlag Berlin
Klaus Wenk
Alleestr. 4
14469 Potsdam
0331 240 688
Floridanien@yahoo.de
http://www.ipsta.eu

Pressekontakt
Presseagentur
Klaus Wenk
Alleestr. 4
14469 Potsdam
0331 240 688
Floridanien@yahoo.de
http://www.ipsta.eu

Pressemitteilungen

Mein Leben als Personenschützer Band V

Zahlen oder sterben ab 1. Mai auf dem Markt

Mein Leben als Personenschützer Band V

Das neue Buch des VIP Bodyguard Horst Pomplun

Rechtzeitig zum 01. Mai veröffentlicht der bekannte VIP-Personenschützer Horst Pomplun sein fünftes Buch.

Wer hätte das gedacht?
Vor knapp zwei Jahren begann er seine Erlebnisse in Buchform festzuhalten und nun kommt bereits Band V auf den Markt.
Er berichtet spannend und spaßig – vollgepackt mit erotischen Abenteuern und Spitzen über seine erlebten Einsätze im Rahmen der Sicherheit überwiegend im Personenschutz.
Die rege Nachfrage von Jung und Alt bestätigt ihn in seine, so wie er selbst sagt, einfachen Schreibweise ohne Schnickschnack, die für jeden verständlich ist.
„Fehler mache ich nur, damit auch die ewigen Meckerköpfe nicht zu kurz kommen. Gefällt es dem Leser, war es das Geld wert, wenn nicht, kennt er sicher jemanden, den er nicht besonders leiden kann. Dann wäre es doch ein gutes Geschenk für denjenigen, oder? Last not least, wenn auch das nicht zutrifft, ein Tippp von mir: Loch in die Ecke rein bohren, Strippe durch und aufs Klo hängen. Wer mal kein Klopapier hatte, weiß es bestimmt zu schätzen.“
Wenn sein restliches Buch so spaßig geschrieben ist, kann es nur ein neuer Bestseller werden.
Wir wünschen es ihm jedenfalls.

Titel:
Mein Leben als Personenschützer – Zahlen oder sterben
Autor: Horst E. Pomplun
ISBN 978-3-9817396-5-7
312 Seiten
diverse farbige Abbildungen

.

Kontakt
VTP
Ewa König
Alleestr 5
14669 Potsdam
0303651078
info@vtp-verlag-berlin.de
http://www.vtp-verlag-berlin.de

Pressemitteilungen

Neuveröffentlichung: „Mein verrückt geliebtes Leben“ von GERHARD KÖBER

Neuveröffentlichung: "Mein verrückt geliebtes Leben" von GERHARD KÖBER

AUS LIEBE ZUM LEBEN

Sexualität und Behinderung ist in unserer Gesellschaft ein weitgehend ignoriertes Thema. Dieses Buch räumt mit falschen Vorstellungen auf. Es erzählt vom turbulenten und ausschweifenden Leben eines Mannes, der trotz einer angeborenen Spastik das Leben in seiner Fülle genießt. Die Biographie soll dazu ermutigen, das Leben aus einer anderen Perspektive zu betrachten und Lebenslust zu entwickeln.

Frauen haben Gerhard Köber schon immer fasziniert. So spielen sie auch in seiner Biographie eine wichtige Rolle. Der Autor erzählt von den erotischen Erfahrungen, die er trotz einer schweren Behinderung machen durfte. Sein ausgelassenes Leben führte ihn unter anderem auch in ein begeistertes Engagement für den Wrestling-Sport, den er über Aktive und Hintermänner in seiner gesamten Bandbreite kennenlernte.

Indem er sie an den Niederlagen und Erfolge seiner Liebesabenteuer teilhaben lässt, zeigt Gerhard Köber seinen Leserinnen und Lesern, dass man auch mit einer schweren Behinderung ein aufregendes und erfülltes Leben führen kann.

„Ich kann zwar nicht alleine essen oder mich selbst anziehen, doch ich liebe das Leben und das ist mehr, als viele andere von sich behaupten können.“ Gerhard Köber

228 Seiten, 14,99EUR
ISBN: 978-3-96083-114-3

GERHARD KÖBER
Gerhard Köber ist im Jahr 1974 in Schäßburg, Rumänien, geboren und mit sechs Jahren nach Deutschland ausgewandert. Von Geburt an ist er spastisch gelähmt. Köber, der in München Betriebswirtschaft studierte und in Dachau lebt, schreibt seit seinem 21. Lebensjahr. Ab 2002 brachte er drei Gedichtbände heraus. Aus Liebe zu einer Frau wurde er zum Dichter und veröffentlichte die Gedichtbände „Gefühlsmoleküle“, „Durst – Erotische Gedichte“ und „Marmeladenküsse“.

* Führt dieses Werk zur „Meisterschaft im Leben“? Hilft es, Lebenskunst zu entwickeln? Das sind die Fragen, die bei der Kamphausen Media Verlagsgruppe im Vordergrund stehen. „Meisterschaft“ gilt dabei nicht als ein fernes Ziel, sondern beschreibt den Grad der Offenheit gegenüber dem Leben in seiner Vielfalt. Diese Vielfalt prägt auch das neue Selfpublishing-Portal „Meine Geschichte“. Kompetente Beratung und persönliche Ansprechpartner unterstützen die Autorenschaft beim Veröffentlichen.

Firmenkontakt
Kamphausen Media GmbH
Kirstin Dreimann
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 0
0521-560 52 29
info@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de

Pressekontakt
Kamphausen Media GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 232
0521-560 52 29
julia.meier@j-kamphausen.de
http://www.kamphausen.media

Pressemitteilungen

Horst Pomplun der bekannte VIP-Bodyguard, die Legende im internationalen Personenschutz, weiter auf Erfolgskurs. Bereits Band IV

mit seiner Buchreihe; Mein Leben als Personenschützer“

Horst Pomplun der bekannte VIP-Bodyguard, die Legende im internationalen Personenschutz, weiter auf Erfolgskurs.   Bereits Band IV

Horst Pomplun der bekannte VIP-Bodyguard, eine Legende im internationalen Personenschutz,weiter auf Erfolgskurs, auch auf der Internationalen Frankfurt Buchmesse konnte er Lob und Ehre einsammeln.
So erhielt er als besondere Anerkennung eine Einladung für eine Lesung nach Hong Kong, wo es eine kleine „Deutsche Kolonie“ gibt. Mit einem Abstecher auf die Spielerinsel Macau/ China.

Freund mich unheimlich zumal ich schon in China und Hong Kong als Personenschützer tätig war, darüber schreibe ich im Band VII

Übrigens, meine Empfehlung für Jung und Alt
Als Weihnachtsgeschenk (nicht nur dazu)
Ein Buch aus seiner Reihe; Mein Leben als Personenschützer. Da alle Bände in sich abgeschlossen sind ist egal mit welchem Sie anfangen.
Ein spannendes Buch ist einfach zeitlos.
Es gibt immer ein Platz in eurem Zeitfenster, wo du entspannen solltest und dazu hilft dir garantiert eines unserer zeitlosen Bücher aus der Reihe: „Selbsterlebtes“!
„Das ideale Geschenk für das ganze Jahr, wofür auch immer. sollte es nicht gefallen, taugt es immer noch als Geschenk für eure Feine als Strafe“, fügt er lachend hinzu.

Mein Leben als Personenschützer Band I bis Band IV
312 Seiten / Softcover
div. Abbildungen
überall im Handel bei Amazon oder direkt bei www.vtp-verlag-berlin.de erhältlich natürlich auch über Paypal

x

Firmenkontakt
VTP Verlag Berlin
Klaus Wenk
Alleestr. 4
14469 Potsdam
0331 240 688
Floridanien@yahoo.de
http://www.ipsta.eu

Pressekontakt
Presseagentur
Klaus Wenk
Alleestr. 4
14469 Potsdam
0331 240 688
Floridanien@yahoo.de
http://www.ipsta.eu

Pressemitteilungen

Sex zwischen Himmel und Erde

Lust und Liebe schmelzen Unterdrückung

Sex zwischen Himmel und Erde

Cover

Dieses Buch bietet eine ungewöhnliche Perspektive auf das sexualpolitische Paradigma unserer Zeit. Gesellschaftliche Normen und Leistungsdenken wirken sich selbst auf die intimsten Bereiche unseres Lebens aus. Zahlreiche persönliche Geschichten geben tiefe Einblicke in sexuelles Erleben unter diesen erschwerten Bedingungen UND zeigen Wege aus Druck, Abhängigkeit, Angst und Gewalt.

Im Spannungsbogen zwischen weltanschaulichen Fragen von persönlicher Relevanz, biologisch-wissenschaftlichen sowie soziologischen Grundlagen menschlicher Existenz, hat Sexualtherapeutin Esther Weinz ein aufklärendes Sachbuch geschrieben, das einen scharfen Blick auf die Mechanismen innerer und äußerer Unterdrückung wirft. Gleichzeitig verführt „Sex zwischen Himmel und Erde“ als Lesebuch zum Träumen in die vielfältigen Möglichkeiten lustvollen Seins. Hoher Recherchekomfort – 245 Fußnoten, umfangreiche Literaturliste und zahlreiche Internetkontakte – ermutigen zur weiterführenden Beschäftigung mit den angesprochenen Themen.

Die Verarbeitung ihrer eigenen und all der Geschichten, die sie zu Sexualität hören durfte, verbindet die Autorin zu einer einzigartigen Einladung, Lust und Liebe mit allen Sinnen zu leben.

Über das Buch:
Esther Weinz
Sex zwischen Himmel und Erde
200 Seiten
Paperback
978-3-96051-924-9
12,99 €

Über die Autorin:
Die Körperpsychotherapeutin Esther Weinz setzt sich für eine Gesellschaft ein, die menschen- und mitweltfreundliche, herrschaftsfreie Räume in privaten und politischen Zusammenhängen ermöglicht. Sie war Mitbegründerin einer der ersten alternativen Gruppenpraxen in Deutschland. Als Paar- und Sexualtherapeutin hält sie heute interaktive Vorträge und gibt Coachings zum Thema Sexualität.
www.AccaKassel.de

tao.de ist das Selfpublishing-Portal, das AutorInnen mit den Themengebieten Neues Bewusstsein, Ganzheitliche Gesundheit und Spiritualität bei allen Schritten von der Idee über die Produktion von Büchern und ebooks bis zu ihrer Vermarktung begleitet. tao.de ist ein Selfpublishing-Portal der J.Kamphausen Mediengruppe.

* Die J. Kamphausen Mediengruppe mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Theseus, Lüchow, LebensBaum und der Tao Cinemathek sowie den Selfpublishing Portalen tao.de und Meine Geschichte wurde 1983 in Bielefeld gegründet. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 1.000 Titel aus den Themenbereichen ganzheitliche Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen in Millionenhöhe.

Firmenkontakt
tao.de
Kirstin Dreimann
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 13
0521-560 52 29
info@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de

Pressekontakt
J. Kamphausen Mediengruppe GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 232
0521-560 52 29
julia.meier@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de

Aktuelle Nachrichten Bücher/Zeitschriften Essen/Trinken Pressemitteilungen

Sinnliches Vergnügen

Eiweißreiche und kohlenhydratarme Gourmet-Rezepte.

Darf es ein bisschen mehr sein? Mehr Rezepte, mehr Zeit in der Küche, mehr Genuss.

Für Gourmets für Feinschmecker, die gerne gesund und unkompliziert kochen!

Low-Carb: 555 Rezepte/Best Of (Sabine Beuke & Jutta Schütz)

 

Ob Fisch, Fleisch oder vegetarisch – in dem Koch/Back-Buch „Low-Carb: 555 Rezepte/Best Of“ finden Sie vielseitige, köstliche Rezeptideen für gelungene Festtage. Einfach durchstöbern und neue Lieblingsrezepte entdecken!

 

  • Low-Carb: 555 Rezepte/Best Of

Autoren: Sabine Beuke & Jutta Schütz

Verlag: Books on Demand

ISBN-10: 3738636773

ISBN-13: 978-3738636772

Taschenbuch: 244 Seiten

Sprache: Deutsch – € 9,99 (Kindle: € 7,99)

 

Ein weiterer Buchtipp:

  • Vegetarisches Low Carb: Die kohlenhydratarme Küche

Autoren: Sabine Beuke & Jutta Schütz

Taschenbuch: 56 Seiten

Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (4. Mai 2016)

Sprache: Deutsch – € 4,96

ISBN-10: 3842383177

ISBN-13: 978-3842383173

 

Die Autorinnen vermitteln mit ihren Büchern Motivation pur und räumen mit alten Vorurteilen auf. Anhand von vielen wissenschaftlichen Berichten von Ernährungs-forschern nehmen sie die Angst vor einer kohlenhydratarmen Ernährung. Wer ihre Bücher kennt, stellt schnell fest, dass es auch viele Rezepte gibt, und dass sich die Ernährung abwechslungsreich gestalten lässt. Wichtige Informationen, die man über die Ernährung und Verdauung sonst nirgends lernt – in ihren Büchern kommen sie äußerst anschaulich und gut verdaulich auf den Tisch.

 

Wer Ratgeber oder Sachbücher schreibt, sollte das Wissen so aufbereiten, dass es auch Laien verstehen können. Die Autorinnen haben die Voraussetzung, Fachwissen kompakt zusammen zu fügen und dieses verständlich zu erklären. Dabei ist es wichtig, das Wissen eines Laien im Auge zu behalten. Beide Autorinnen haben schon mehrere Ratgeber geschrieben und der Erfolg gibt ihnen Recht. Wer sich einem bestimmten Thema widmet, muss stets ein Stück weit über den Tellerrand hinausschauen.

 

Diese Presse darf ausschließlich zu informativen, persönlichen und NICHT-kommerziellen Zwecken verwendet werden. Sie dürfen diese Presse ansehen, drucken, kopieren und weitergeben unter folgenden Bedingungen: Die Presse darf nur verwendet werden für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch. Die Presse muss bei einer Kopie oder bei einem Teilausschnitt alle rechtlichen Informationen wie das Originaldokument sowie auch das Copyright-Recht „© 2017 Jutta Schütz“ enthalten. Das Werk, einschließlich seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt.

 

Firmeninformation:

Jutta Schütz schreibt Bücher, die anspornen, motivieren und spezielles Insiderwissen liefern. Die Autorin hat bis heute über 75 Bücher geschrieben und an vielen anderen Büchern mitgewirkt. Zudem hilft sie als Mentorin und Coach Neuautoren bei der Veröffentlichung ihrer Bücher und ist in der „Die Gruppe 48 (Deutschsprachige Schriftsteller und Literaturkenner)“ Mitglied und Funktionsträger. Als Journalistin schreibt Schütz für Verlage und Zeitungen. Ihre Themen sind: Gesundheit, Psychologie, Kunst, Literatur, Musik, Film, Bühne, Entertainment. Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern findet man in den Verlagen, auf ihrer Webseite – sowie im Kultur-Netzwerk.

 

Pressekontakt:

Jutta Schütz

Achenkamp 0

D-33611 Bielefeld

info.schuetz09@googlemail.com

www.jutta-schuetz-autorin.de/

www.die-gruppe-48.net

Pressemitteilungen

Horst Pompluns neustes Werk:

Mein Leben als Personenschützer- Die Geiselnahme

Horst Pompluns neustes Werk:

Horst Pompluns neustes Werk:

Mein Leben als Personenschützer- Die Geiselnahme
Interview von Klaus Wenk

„Wie kommt es, dass Ihre Bücher so einschlagen?“

„Vielleicht weil ich einfach, nicht verschnörkelt und geradeaus das wirklich Erlebte schreibe. Es werden keine Tote oder Blut, wie es einige Verlage von mir wünschten, dazu gedichtet.“

„Ist das der Grund, dass Sie es erst einmal als Selbstverlag veröffentlichen?“

„Ja unter anderem. Ich habe mir nie gern von anderen vorschreiben lassen, was ich denken oder wie ich handeln soll.“

„Aber das hat Ihnen doch sicher in Ihrer Karriere einige Steine in den Weg gelegt.“

„Für mich ist es das wichtigste, morgen in den Spiegel zu schauen ohne mich schämen zu müssen. OK, ich gestehe, in meinem Alter gehört viel Mut dazu!“

„Wie genau darf ich das verstehen?“

„Na, man sieht die Spuren des Lebens. Ich sage immer zu meinem „Hausdrachen“ (Liebeserklärung): Schatz, ich habe eine neue Geschäftsidee, wir könnten doch dein Gesicht als Strickmuster für einen Faltenrock nehmen. Ich muss zugeben, bei mir ist es noch schlimmer. Ich brauche jeden morgen ein Schnaps, um mich an den Spiegel vorbeizutrauen.“

„Ihren Humor möchte ich haben. Und was sagt Ihr, wie sagen sie so lieb, „Hausdrachen“ dazu?“

„Sie weiß, wie ich es meine. Im Alter verlagert sich die Liebe auf andere Dinge. Bei uns wird sie intensiver. Ich sage immer so bescheiden wie ich bin, sie hat mich verdient.“

„Und wie steht Ihre Frau zu Ihren teuflisch schönen Nebengedanken?“

„Hm, das müssen Sie meine Frau selbst fragen. Offiziell meint sie, wenn du jemanden das Fußballspielen verbietest, spielt er heimlich. Das ist weitaus schlimmer.
Aber ich liebe sie vom Herzen. Sie ist das Beste, was mir im Leben wiederfahren ist. Was auch kommen würde, ich könnte sie nie verlassen. Darin bin ich, um mit den SPD Wahlergebnissen bei Schulz mithalten zu können, wirklich 100 Prozent treu.“

„Wir wollten über Ihr neustes Buch Mein Leben als Personenschützer -Die Geiselnahme- sprechen, doch es wurde eine Art Liebeserklärung für Ihre Frau, auch nicht schlecht Ihre Taktik. Erotische Erlebnisse gehören scheinbar genauso wie das Abenteuerliche zu Ihnen.“

„Sicher, ich finde solange es geht, geht“s!
Wenn ich mal einer 18-Jährigen hinterherrenne und sie eingeholt habe und nicht mehr weiß warum, wenn es soweit ist, sollten sich die Würmer, die auf dem Friedhof auf mich warten, schon mal die Servietten umbinden.“

„Aber sagten Sie nicht, Sie hätten noch interessanten Stoff für mehrere Bücher? Sodann wünsche ich Ihnen beim „Jagen“ und Schreiben weiterhin viel Erfolg.“

So wie er dieses Interview gegeben hat, so schreibt er auch seine Büchern.
Seine Bücher, einfach ein Muss für jemand, der das Leben nicht zu ernst nimmt und mal entspannen möchte.
Mein Leben als Personenschützer -Die Geiselnahme-
312 Seiten
EBAN 9873981739695

x

Firmenkontakt
Presseagentur
Ewa Maria konik
große Weinmeisterstr, 54
14469 Potsdam
030 3651078
floridanien@yahoo.de
http://www.ipsta.eu

Pressekontakt
Presseagentur
Ewa Maria Konik
große Weinmeisterstr, 54
14469 Ootsdam
030 3651078
floridanien@yahoo.de
http://www.ipsta.eu

Pressemitteilungen

Zum Vormerken ab 15.07.2017 auf dem Markt

VIP Personenschützer Horst Pomplun gibt Gas!

Zum Vormerken ab 15.07.2017 auf dem Markt

Mein Leben als Personenschützer. Die Geiselnahme

Herr Pomplun sie sind ja schneller als die Polizei erlaubt
Bereits ihr vierte Buch mit seinen autobiographischen Erzählungen erscheint Nächste Woche

Der bekannte VIP-Personenschützer zeigt uns stolz sein viertes Buch aus der Reihe: Mein Leben als Personenschützer – Band IV – mit dem Titel Die Geiselbefreiung und meint: Noch nicht auf den Markt und schon viele Vorbestellungen!

„Meine erste Frage zum Wahrheitsgehalt: Haben Sie ebenso wie in den anderen drei Büchern mit Würfeln gearbeitet?“
„Natürlich, was denken Sie? Ich bleibe meinem Wahlspruch treu: Diskret, direkt, aber ohne Scheu!“

„Auch in diesem Band IV finden wir Erotik pur und Action ohne Ende. Ein interessanter Einblick, den Sie uns von Ihren Einsäten erlauben.“
„Das ist der Grund meines Schreibens. Mein Wunsch wäre es, einigen Leserinnen oder Lesern zu ermöglichen, dabei zu sein, die Damenwelt überwiegend bei den schönen Nebeneffekten.“

„Sie sind und bleiben ein Charmeur.
Wie ist es mit der Gesetzeslange, wenn Sie im Ausland wie hier in Nizza tätig werden?“

„Nicht leicht. Einer der Gründe, warum wir versuchen, mit ortsansässigen Kollegen zusammenzuarbeiten, nicht selten mit Polizisten. Somit sind wir so etwas Hilfspersonal oder Zuarbeiter.“

„Lenken die Damen Sie nicht von Ihren eigentlichen Aufgaben ab?“
„Nein. Wir arbeiten nicht 24 Stunden am Tag und manche machen es uns leicht. Sie denken, wir sitzen direkt an der Quelle und könnten ihnen was erzählen oder vermitteln.“

„Und machen Sie das?“
„Nein, auf keinen Fall. Wir geben ihnen Spielmaterial, erfundenes, dafür bekommen wir echtes!
Ich sehe es wie mit einem Akku, der muss regelmäßig aufgeladen werden, um optimal zu funktionieren. Einige machen das mit Alkohol, andere mit Drogen oder mit Sex!“

„Wozu zählen Sie?“
„Sie können mich zu den zweiten zählen, meine Drogen haben zwei Beine, eine süße Droge. Doch da bleibe ich meinen Prinzipien treu.“

„Wie bitte darf man das verstehen?“
„Ich sage halt zu den Hübschen: Ich bin für Frieden. Also wenn sich Ihre Beine streiten, rufen Sie mich, ich gehe gern dazwischen!“

Ich muss unweigerlich schmunzeln. „Ja wenn Sie in diesem Stiel Ihr Buch geschrieben haben bin ich eine der Ersten die es kaufen Wird. Vielen Dank für den Einblick. „
Kerstin K.
312 Seiten mit Farbfotos ISBN 97839817639695

Verlag

Kontakt
VTP Verlag Berlin
Horst Pomplun
Sakrower Kirchweg 95
14089 Berlin
0303651078
info@vtp-verlag-berlin.de
http://www.vtp-verlag-berlin.de