Tag Archives: Esssucht

Bücher/Zeitschriften Freizeit/Hobby Gesellschaft/Politik Medien/Entertainment Pressemitteilungen Rat und Hilfe

„Ich will mich nur zerstören.“ – „Depression, Borderline, Angststörung, Selbsthass“ von Larissa S. – Buchvorstellung (indayi edition)

Jung, gutaussehend, gebildet und depressiv:

Die Autorin Larissa S. ist erst 29 Jahre alt und promovierte Chemikerin. Würde man ihr auf der Straße begegnen, würde man kaum glauben, dass sie Probleme hat. Aber gerade das Problem an der Depression: Sie ist in ihr drin. Und sie kann sie nicht abschalten.

 

Intime und tiefgreifende Einblicke in Larissas Psyche:

31 Tage lang beschreibt die Autorin, live, ungekürzt und ungeschönt, ihren Alltag und wie sie tagtäglich mit ihren Krankheiten kämpfen muss. Dieses Buch enthält die wahren Gefühle und Gedanken vieler Betroffener, die sich nicht trauen, sie auszusprechen. Eine Erfahrung, die noch aufschlussreicher und intensiver sein kann als so manche Therapie.

 

Neue Erfahrungen, neues Leben?

Larissa beschreibt nicht nur, wie sie unter Depression, Borderline & co. leidet, sondern auch, was sie dagegen unternimmt. Sie sammelt immer wieder neue Erfahrungen, um ihren Horizont zu erweitern und die Krankheiten zu überwinden. Besonders Sex hat dabei eine heilende Wirkung. Sehr ausführlich wird beschrieben, wie sie ihre Sexualität erforscht.

 

„Alles krank in meinem Kopf. Ich will nicht leben und ich will nicht sterben. Ich will mich nur zerstören.“

 

Von Hoffnung & Zweifel und Liebe & Hass:

Ihre Gefühle ändern sich oft im Minutentakt. Die kleinsten Auslöser entscheiden darüber, ob sie sich wie im Himmel oder wie in der Hölle fühlt. Es ist kaum kontrollierbar und geschieht plötzlich.
Fressattacken, Müdigkeit, Minderwertigkeitskomplexe und vieles mehr treten ohne Vorwarnung auf. Selbst der Gedanke, sich selbst zu verletzen, taucht immer wieder unaufhörlich auf.
Dabei nicht die Hoffnung zu verlieren, ist ein ständiger Kampf.

 

Ein Buch für Angehörige und Betroffene:

Larissas Offenheit in diesem Minutenprotokoll sollen Angehörigen von Menschen mit den besagten Krankheiten helfen, die Betroffenen besser zu verstehen. Auch für alle anderen kann es von Vorteil sein, zu wissen, was in einigen Menschen vorgeht und wie man am besten miteinander umgeht.

Betroffene können aus diesem Buch neue Hoffnung schöpfen. Sie können voneinander lernen, denn sie sind nicht alleine.

 

 

Über den Herausgeber:

Dantse Dantse ist gebürtiger Kameruner und Vater von fünf Kindern. Er hat in Deutschland studiert und lebt seit über 25 Jahren in Darmstadt. Stress, Burnout, Spiritualität, Gesundheit, beruflicher Erfolg, Kindererziehung, Partnerschaft, Sexualität, Liebe und Glück – das sind nur einige der Gebiete, auf denen sich Erfolgscoach und Autor Dantse Dantse in den letzten Jahren erfolgreich profilieren konnte.

Coaching, das wie Magie wirkt – das ist das Motto von Dantse Dantse! Seit vielen Jahren verhilft er mit seinen unkonventionellen und neuartigen Methoden Menschen zu Glück, Gesundheit und Zufriedenheit. Sein großer, afrikanisch inspirierter Wissensschatz ist der Schlüssel seines Erfolgs.

 

Über indayi edition:

indayi edition ist ein aufstrebender, kleiner, bunter, außergewöhnlicher Start-up-Verlag in Darmstadt, der erste deutschsprachige Verlag, der von einem afrikanischen Migranten in Deutschland gegründet wurde. Hier wird alles veröffentlicht, was Menschen betrifft, berührt und bewegt, unabhängig von kulturellem Hintergrund und Herkunft. Indayi edition veröffentlicht Bücher über Werte und über Themen, die die Gesellschaft nicht gerne anspricht und am liebsten unter den Teppich kehrt, unter denen aber Millionen von Menschen leiden. Bücher, die bei indayi erscheinen, haben das Ziel, etwas zu erklären, zu verändern und zu verbessern – seien es Ratgeber, Sachbücher, Romane oder Kinderbücher. Das Angebot ist vielfältig: von Liebesromanen, Ratgebern zu den Themen Erotik, Liebe, Erziehung, Gesundheit, Krebs und Ernährung, spannenden Thrillern und Krimis, psychologischen Selbsthilfebüchern, Büchern über Politik, Kultur, Gesellschaft und Geschichte, Kochbüchern bis hin zu Kinder- und Jugendbüchern.

 

Pressekontakt:

indayi edition
Roßdörfer Str. 26
64287 Darmstadt
www.indayi.de
info(at)indayi.de

 

Bibliographische Angaben:

Erschien am 29.01.2019 bei indayi edition.
ISBN-10: 3947003323
ISBN-13: 978-3947003327
Taschenbuch, 292 Seiten, 29,99€.
Auch erhältlich als E-Book

Das Buch kann man über jede Buchhandlung beziehen, sowie auf der Verlagshomepage www.indayi.de oder bei amazon.de und anderen online-Buchshops.

Pressemitteilungen

Zuckerfrei, rauchfrei, alkoholfrei in Westfalen

Jetzt die guten Vorsätze erfolgreich umsetzen!

Zuckerfrei, rauchfrei, alkoholfrei in Westfalen

(Bildquelle: Fotolia_131339986_pattilabelle)

Das Weiss-Institut erweitert erneut sein Angebot für Sie. Ab Januar gibt es ein weiteres Behandlungszentrum in Soest/Westfalen. Neben den Standorten Bremen, Hamburg, Mannheim, Wiesbaden und Niederbayern, ist Soest damit das sechste neue Weiss-Institut, das innerhalb der vergangenen Monate eröffnet wird.

Das Weiss-Institut, mit seiner über 30-jährigen Erfahrung, hat bereits Tausenden von Menschen geholfen, ihre ungewollten Gewohnheiten loszuwerden. Egal, ob Zuckersucht, Raucherentwöhnung, Alkoholentwöhnung, Esssucht oder Abnehmen, die Weiss-Methode hilft den Behandelten zuverlässig und auf natürliche Art und Weise. In nur einer Sitzung (bei Alkohol und Ess-Sucht bis zu vier Sitzungen) wird der Stimulus, der die jeweilige Gewohnheit oder Sucht in Gang hält, so stark beruhigt, dass die Behandelten danach eine Gleichgültigkeit oder Ablehnung gegenüber dem Suchtmittel erleben. Eine der Besonderheiten dieser Methode besteht darin, dass man nicht angestrengt gegen das einprogrammierte Verlangen nach Zucker ankämpfen muss. Nach einer Behandlung mit der Weiss-Methode besteht dieses Verlangen nicht mehr.

Also, liebe Leute in Westfalen, wer von Ihnen die guten Vorsätze gleich im Januar erfolgreich umsetzen will, am 6. Januar ist der erste Behandlungstag in Soest/Westfalen. Wir freuen uns auf Sie.

Termine für alle Behandlungszentren können Sie buchen über unser zentrales Servicebüro: 0800-5129999 oder über unsere Kontaktseite.

Das Weiss-Institut steht für neue und erfolgreiche Wege im Gesundheitswesen. Als ein führender Anbieter für die Befreiung von lästigen Gewohnheiten und Süchten hat das Weiss-Institut mit seiner langjährigen Erfahrung bereits Tausenden von Menschen erfolgreich dabei geholfen, sich auf wirkungsvolle und einfache Weise von ihren ungewollten Gewohnheiten zu befreien.
Die Palette der erfolgreich behandelten Süchte reicht dabei von Alkohol, Nikotin, und Zucker bis hin zur Befreiung von Heißhungerattacken, Ess- und Fress-Sucht. Zusätzlich unterstützt das Weiss-Institut bei gesundem und nachhaltigem Abnehmen, bei Weizenentwöhnung und Glutenintoleranz, und bietet Hilfe bei Schlaflosigkeit, Versagensängsten und Auftrittsblockaden.

Kontakt
Weiss-Institut
Joachim Deichert
Hans-Otto-Str 30
10407 Berlin
0800-5129999
joachim.deichert@weiss-institut.de
http://www.weiss-institut.de

Pressemitteilungen

Musiker der Münchner Zwietracht gesteht: Ich habe meine Süchte besiegt

Andi Häckel von der Populärsten Oktoberfest-Band der Welt, der Münchner Zwietracht, braucht keinen blauen Dunst und keine knackigen Drogen mehr

Musiker der Münchner Zwietracht gesteht: Ich habe meine Süchte besiegt

(NL/4397890168) I hob graucht wi a Schlot und dazwischen hob i sackweis meine Lieblingsdrogen konsumiert. Dieses Geständnis gibt der beliebte Musiker der Populärsten Oktoberfest-Band, der Münchner Zwietracht, nicht der BILD, sondern bei einem Wiedersehen mit seinem Freund und Therapeuten Hans Hoffmann, der ihm seine Süchte abgewöhnt hat. Die gefährliche Sucht war das unmäßige Rauchen, die Säcke mit den anderen Drogen waren um nichts weniger gefährlich Chips, Schokolade, Erdnüsse und sonstiges Knapperzeug. Heute ist Andi Häckel clean und free http://www.cleanandfree.de

Andi Häckel: Einfühlsam und direkt geht Hans ans Werk und bringt die ganze Suchtproblematik schnell auf den Punkt. Dieses Suchtcoaching brachten mir seit 2009 den langanhaltenden Erfolg, ja selbst meine Haselnuss-Allergie bin ich nebenbei mit Hans losgeworden, auch meinen Musiker- bzw. Künstlerkollegen, die, wie ich weiss, ja oft leistungssteigernde Mittel zu sich nehmen und nicht mehr davon loskommen, kann ich das sehr diskrete Suchtcoaching mit Hans Hoffmann in Grünwald, nur wärmstens empfehlen.
„Sucht resultiert aus Gewohnheit.“ Das sagt Hans Hoffmann, renommierter Suchttherapeut aus München, der sich Andi Häckel angenommen hat. Hoffmann: Häckel rauchte eine Zigarette nach der anderen. Viele Versuche seine Sucht zu überwinden sind schon nach kurzer Zeit gescheitert geschafft hat er es erst mit meiner Methode. Hoffmann arbeitet bei seinen Kunden – häufig Führungskräfte aus der Wirtschaft, Politiker oder Künstler – deshalb mit einer Doppelstrategie. Nach einer sanften Entwöhnung wird eine Bewusstseinsveränderung nach der von Hoffmann entwickelten Clean-and-Free-Methode angepeilt. Der Gewöhnung wie bei Häckel an Nikotin und auch Knapperzeug – wird die Entwöhnung entgegengesetzt – und damit die Gewöhnung an einen neuen gesünderen Lebensstil. Clean and Free, steht dabei auch schon symbolisch für sein verhaltenstherapeutisches Programm, das erst beendet ist, wenn es nicht nur physisch, sondern auch psychisch zur Entwöhnung kommt. Der Lohn für all die Mühe – die Freiheit (free)! Die Freiheit von der früheren Abhängigkeit, egal ob harte Drogen, Alkohol, Nikotin oder übermäßiges Essen.

Speziell für gestresste Manager und dauerarbeitende Künstler, bietet COACHING by HOFFMANN mit dem CLEAN AND FREE exklusiv ein 8 Tage intensiv Programm auf Malta an. Wichtig für alle Führungskräfte, Manager, Kreative und Selbstständige, ist ein gezieltes Sucht-Coaching und ein Partner-Coaching. Denn oft ist der Partner die letzte noch verfügbare Person des Vertrauens. Um die Co-Abhängigkeit aufzulösen bedarf es einer gezielten Arbeit mit Beiden. Die bisher erzielten Erfolge können sich sehen lassen.
5 Tage VIP Suchtcoaching in Grünwald bei München mit NES Entzugsverfahren. Es erwartet Sie eine exklusive EINS zu EINS Betreuung. HIer steht V.I.P auch für ein Verry intensiv Programm! Vom psychologischen Leistungstest über eine gezielte mentale Veränderungsarbeit, bis hin zum einzigartigen Brainpower Programm wir es Ihnen an nichts fehlen. Eine Woche die Ihr Leben total verändert!
8 Tage Entgiftung & Suchtcoaching im Doppel/Einzelzimmer in Malta oder auch in München, inkl. Entgiftung mit ärztlicher Begleitung/Suchtcoaching mit Hans R. Hoffmann. Ausgewogene Ernährung zur Unterstützung der Entgiftung.
Einzel- Partner- und Gruppencoaching.
Eine wirkliche Investition in ein selbstbestimmtes und suchtfreies Leben!
Gerade Führungskräfte wissen Hoffmanns Clean-and-Free-Methode und die Diskretion deshalb auch zu schätzen. Nähere Informationen: http://www.cleanandfree.de

Kontakt:
Coaching by Hoffmann
Hans Richard Hoffmann
Oberhachinger Str. 38
82031 Grünwald
49/ 089 / 120 153 10
hans.hoffmann@cleanandfree.eu
http://www.cleanandfree.de