Tag Archives: eT-Hover

Pressemitteilungen

Ansprechpartner in Handlingfragen im Bereich Vakuumtechnik

Eurotech mit erweiterter Ausrichtung auf der LIGNA

Auf der LIGNA 2019, der internationalen Fachmesse für die Forst- und Holzwirtschaft in Hannover, präsentiert Eurotech Vertriebs GmbH vom 27. bis 31 Mai neben innovativen Vakuum-Handling Lösungen für verschiedenste Anwendungen in der Holz be- und verarbeitenden Industrie auch Einblicke in den Kompetenzbereich Anlagenbau. Die Schwerpunkte liegen neben einem umfassenden Sortiment an Vakuumkomponenten, eT-Grippern und Handhabungsgeräten auf Komplettlösungen für die Beschickung und Kommissionierung. Besucher am Stand E14 in Halle 16 erhalten Informationen über kundenorientierte Lösungen und ihrer Umsetzung von der Konstruktion bis zur Montage beim Kunden.

„Komplettlösungen, alles aus einer Hand“ unter diesem Motto präsentiert sich Eurotech Vertriebs GmbH als Systemlieferant im Kompetenzbereich Anlagenbau. Vom einfachen Saugrahmen als Handlinglösung für den Maschinenbau bis zur kompletten Beschickungs- oder Kommisionieranlage erarbeitet Eurotech in enger Zusammenarbeit mit den Kunden passende Lösungen. Die gesamte konstruktive und produktive Umsetzung führt Eurotech durch.

Als Innovation beim Handling von Plattenmaterial zeigt Eurotech den 180-Grad-Wender Loop aus der Hebegeräte Produktfamilie eT-Hover. Das eT-Hover-loop kommt zum Einsatz, um flächige, vakuumdichte Lasten aus unterschiedlichen Materialien bis max. 500 kg um 180 Grad zu wenden. Mögliche Einsatzgebiete sind zum Beispiel Bediener von CNC-Bearbeitungszentren in Kleinbetrieben, wo automatische Beschickungen aus wirtschaftlicher Sicht nicht einsetzbar sind.

Den Besucher erwarten weitere Handlinggeräte aus den Produktfamilien eT-Hover und eT-Lift. Das Univac-line ist das neueste Mitglied der eT-Hover Familie. Es erleichtert Fenster- und Fassadenbauern die Arbeit. Neben dem Baustellengerät Univac wird das Modesty, ein Hebegerät für Lasten bis 250 kg in pneumatischer Ausführung, gezeigt.

Mit dabei sind auch die Vakuumsaugkästen eT-Gripper mit ihren gewichtsparenden Leichtmetallprofilen. Sie eignen sich für häufig wechselnde Oberflächen oder Formate und kommen mit glatten, sägerauen, unebenen und welligen Strukturen gleichermaßen zurecht. Am Stand von Eurotech stehen eT-Gripper und verschiedene Materialien zum Testen bereit. Ein neuer akkubetriebener Handsauger ergänzt das Produktportfolio im Handlingbereich und kann ebenfalls getestet werden.

Um Gegenstände wie Holzplatten, Kartons, Säcke oder Kanister schnell, einfach und flexibel zu heben, stapeln oder umzulagern ist der Schlauchheber eT-Lift eine Entlastung. Die vielseitigen und nahezu in allen Bereichen einsetzbaren Hub- und Positionierhelfer überzeugen durch einfache Handhabung und ergonomische Einhandsteuerung. Die abgestuften Tragfähigkeiten reichen von 20 bis max. 250 kg. Das Schnellwechselsystem und eine ständig wachsende Werkzeugpalette machen den eT-Lift zu einem universellen Werkzeug im Bereich Handling.

Eurotech bietet Handling- und Transportlösungen im Bereich der Vakuumtechnik. Das Unternehmen entwickelt kundenspezifische Vakuumsysteme und -komponenten für automatisierte Handhabungsaufgaben. Mit dem Eurotech-Baukastensystem ist eine flexible Anpassung der Komponenten an die jeweiligen Kundenwünsche sowie ein schnelles kostengünstiges Austauschen von Ersatzteilen möglich.

Kontakt
euroTECH Vertriebs GmbH
Monika Schuster
Dammstr. 1
72351 Geislingen
0049 7433 904680
0049 7433 9046813
info@etvac.de
http://www.etvac.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Eurotech stellt neue Hebegeräte auf der EuroBLECH vor

Neu entwickeltes Hebegerät et-Hover-univac-line

Eurotech stellt neue Hebegeräte auf der EuroBLECH vor

Hebegerät eT-Hover-univac-line

Zur diesjährigen EuroBLECH, der 25. Internationalen Technologiemesse für Blechbearbeitung in Hannover, stellt der Vakuumspezialist Eurotech ein paar neue Vakuum-Hebegeräte vor. Neben einigen bewährten Seriengeräten können Besucher an Stand A02 in Halle 15 das neue eT-Hover-univac-line und ein neues eT-Hover-modesty in Augenschein nehmen und eigenhändig testen.

Das neue Vakuum-Hebegerät eT-Hover-univac-line erhielt seinen Namen aufgrund seiner linear angeordneten Saugplatten. Das mit vier Saugern der Serie BSP 400 RL ausgestattete Gerät eignet sich zum vertikalen und horizontalen Transport von ebenen, vakuumdichten Platten aus Blech, Glas, Holz oder Kunststoff. Vertikal können Platten bis 360 Kilogramm gehoben werden, horizontal bis 500 Kilogramm. Die manuelle Drehfunktion ermöglicht einen endlosen Drehbereich in beide Richtungen, schwenken lässt sich das Hebegerät bis 90°. Die wichtigsten Funktionen sind über eine Funkfernbedienung steuerbar. Durch sein 2-Kreis-System ist das eT-Hover-univac-line für den Baustelleneinsatz konzipiert und damit ein qualifizierter Neuzugang der univac-Serie.

Als weiteres Ausstellungsstück können Besucher ein Hebegerät der Serie eT-Hover-loop entdecken. Die Hebegeräte der Serie eT-Hover-loop kommen zum Einsatz, wenn flächige Lasten bis 500 Kilogramm gewendet werden müssen. Mit dem Hebegerät lassen sich Lasten um 180° schnell und bequem wenden. Das spart nicht nur die Kraft von mindestens zwei Mitarbeitern, die sonst zum Wenden benötigt würden, sondern schont auch deren Rücken. Mittels eines Linearantriebs wendet das Gerät ebene, vakuumdichte Platten aus Blech, Glas, Holz oder Kunststoff mit Abmaßen von 3,5 x 2,0 bis 14,0 x 2,0 Metern.

Das dritte Hebegerät im Bunde kommt aus der Serie eT-Hover-modesty. Die Hebegeräte dieser Serie eignen sich zum Heben von vakuumdichten, flächigen Lasten, wie Blechen, Glasscheiben und Kunststoff- oder Holzplatten bis 150 Kilogramm. Die Geräte der Serie sind sehr einfach gehalten und dienen als kostengünstige Alternativen zu ähnlichen Geräten mit umfangreicherer Ausstattung. Die Funktionalität lässt dennoch keine Wünsche offen. Das Gerät lässt sich manuell drehen und schwenken, kann optional aber auch pneumatisch drehbar sein. Somit ist es der ideale Helfer für die Beschickung und Entnahme aus Lagern oder Bearbeitungsmaschinen.

Für die erforderliche Sicherheit sorgen bei allen Hebegeräten von Eurotech mehrere Sicherheits- und Warneinrichtungen gemäß DIN EN 13 155 zur Verhinderung von Fehlbedienung und Gefahren.

Neben den Highlights aus der Produktserie eT-Hover zeigt Eurotech sein Spektrum an Vakuumkomponenten. Von Saugplatten und Flachsaugern bis zu Faltenbalgsaugern erhalten Interessierte einen Überblick über das breitgefächerte Sauger-Sortiment.

https://www.etvac.de/

euroTECH bietet Handling- und Transportlösungen im Bereich der Vakuumtechnik. Das Unternehmen entwickelt kundenspezifische Vakuumsysteme und -komponenten für automatisierte Handhabungsaufgaben. Mit dem euroTECH-Baukastensystem ist eine flexible Anpassung der Komponenten an die jeweiligen Kundenwünsche sowie ein schnelles kostengünstiges Austauschen von Ersatzteilen möglich.

Kontakt
euroTECH Vertriebs GmbH
Monika Schuster
Dammstr. 1
72351 Geislingen
07433904680
presse@etvac.de
http://www.etvac.de

Pressemitteilungen

Ein Vakuum-Riese zum Schwenken von Platten

Eurotech liefert Hebegerät zum Handling von 18 Meter langen Stahlplatten nach Frankreich

Ein Vakuum-Riese zum Schwenken von Platten

Unlängst hat ein 14 Meter langes Hebegerät die Hallen der Eurotech Vertriebs GmbH verlassen. Der Vakuumspezialist lieferte das Gerät an Firma Ziemex mit Sitz in Sarre-Union Cedex, Frankreich. Das große eT-Hover Hebegerät ist in der Lage, Platten mit einer Gesamtlänge von 16 bis 18 Metern zu heben und um 90° zu schwenken.

Genau 14 Meter misst das eT-Hover, das an Ziemex geliefert wurde. Ziemex konstruiert, fertigt und installiert hochwertige Behälter und Anlagen aus Stahl, Edelstahl und Aluminium für verschiedenste Industriebereiche. Bei der Produktion müssen sehr große Metallplatten gehandhabt werden. Hier vertraute das Unternehmen aus Frankreich dem Erfahrungsschatz der Eurotech Vertriebs GmbH.

Um Platten mit einer maximalen Länge von 18 Metern zu heben, beträgt die Gesamtlänge des Gerätes 14 Meter. Damit das eT-Hover auch für weniger lange Platten einsetzbar ist, lassen sich die teleskopierbaren Traversen bis zu einer Gesamtlänge von 10 Metern verkürzen. Mit Hilfe seiner 52 Saugplatten des Typs BSP 200 RL trägt das Gerät bis zu zwei Tonnen Last. Der hydraulische Schwenkantrieb schwenkt die zu hebenden Platten um 90°. Somit können die Platten vertikal als auch horizontal transportiert werden. Auch Platten aus Glas, Kunststoff oder Holz können mit dem Gerät gehandhabt werden.

Die Bedienung des eT-Hover Hebegeräts erfolgt durch eine Kabelfernbedienung mit zehn Metern Kabellänge. In dieser sind alle wichtigen Funktionen wie Saugen, Belüften und Schwenken integriert. Zum schnellen Lösen der Last ist eine Abblaseinrichtung eingebaut. Das eT-Hover verfügt über zwei getrennte und überwachte Saugkreise und kann somit auch auf Baustellen zum Einsatz kommen.

Die Sauger lassen sich auf der Quertraverse verschieben und sind einzeln über einen Kugelhahn absperrbar. Die Quertraversen sind ebenfalls verstellbar. An den Quertraversen sind die Sauger mit Kreuzklemmstücken montiert und gefedert aufgehängt. Das Hebegerät verfügt wie alle Hebegeräte von Eurotech über mehrere Sicherheits- und Warneinrichtungen nach DIN EN 13155 zur Verhinderung von Fehlbedienung und Gefahren.

euroTECH bietet Handling- und Transportlösungen im Bereich der Vakuumtechnik. Das Unternehmen entwickelt kundenspezifische Vakuumsysteme und -komponenten für automatisierte Handhabungsaufgaben. Mit dem euroTECH-Baukastensystem ist eine flexible Anpassung der Komponenten an die jeweiligen Kundenwünsche sowie ein schnelles kostengünstiges Austauschen von Ersatzteilen möglich.

Kontakt
euroTECH Vertriebs GmbH
Monika Schuster
Dammstr. 1
72351 Geislingen
07433904680
presse@etvac.de
http://www.etvac.de