Tag Archives: europäische freundschaft

Pressemitteilungen

DomGalerie Wiener Neustadt zeigt Magical Dreams IV – Zeitlose Meisterwerke

Es wird wieder gutes Handwerk und schöne Kunst gezeigt im Gegensatz zu so Vielem, das diesem Anspruch nicht mehr genügt.
In 2018 ist zudem das Europäische Jahr des Kulturerbes. Wir, die Künstler, verbinden uns seit vielen Jahren grenzüberschreitend zu großen gemeinsamen Kunstausstellungen.
So entsteht immer wieder die Europäische Freundschaft über die Kunst und sie wird weiter ausgebaut.

Von der aktuellen europäischen Politik unbeeindruckt verstehen sich die KünstlerInnen grenzüberschreitend, denn ihre Sprache ist die Kunst und die Kultur und kein nationales Kalkül. So funktioniert Europa im besten Sinne. So könnte es sein!

Hier die nächste Station dieser Wanderausstellung. Es ist die DomGalerie von Gabriella Kolesa in Wiener Neustadt.

Text aus der Einladungskarte der Domgalerie:

„Goßes künstlerisches Handwerk vereint viele Künstler. Es ist die Technik der Alten Meister, die diese Werke als Grundvoraussetzung auszeichnen. Sozusagen Neue Meister schaffen wieder altmeisterliche Kunst. Die Galerie Bator in Szczyrk (PL) vereint alle zwei Jahre internationale Kunstschaffende zur MAGICAL DREAMS. Als Wanderausstellung sind die Werke der Künstler dann in den europäischen und in internationalen Kunstzentren zu sehen.“

Dauer der Ausstellung 08. November bis 30. November 2017.

Öffnungszeiten. Montag bis Freitag  9 -12 & 14 bis 18 Uhr, Samstag 9 – 13 Uhr

DomGalerie, Böheimgasse 3, 2700 Wiener Neustadt

Pressemitteilungen

Magical Dreams IV – Europäische Freundschaft über die Kunst

2018 ist das Europäische Jahr des Kulturerbes. Wir, die Künstler, verbinden uns seit vielen Jahren grenzüberschreitend zu großen gemeinsamen Kunstausstellungen. So entsteht immer wieder die Europäische Freundschaft über die Kunst und sie wird weiter ausgebaut.
Wenn Sie dabei sein möchten, die Vernissage dieser Einladung ist am 9. September 2017 (Bitte in der Galeria Bator anmelden, alle Details auf dem Einladungsflyer). Diese Wanderausstellung ist in mehreren polnischen Städten unterwegs, ist im November 2017 in Wiener Neustadt zu sehen und zweimal in Bayern zu sehen und findet dann ihren Abschluß wieder in Polen.

Angerer der Ältere ist mit 2 Gemälden vertreten.

Eröffnung in der Kunstgalerie Bator am 9. September 2017 um 19 Uhr

Ausstellungsdauer bis 30. November 2017

43-370 Szczyrk

Myśliwska 60

Polen

 

  • PATRONAT HONOROWY –
    Starosta Bielski – Andrzej Płonka
    Burmistrz Miasta Szczyrk – Antoni Byrdy
    Burmistrz Dz. Praga Południe – Tomasz Kucharski
    Burmistrz Zetel (Niemcy) – Heiner Lauxtermann

 

MIASTO
CITY
WERNISAŻ
OPENING
MIEJSCE
PLACE
TERMIN WYSTAWY
DATE EXHIBITION
  Szczyrk   9 września 2017
godz. 19:00
  Bator Art Gallery   09.09. – 29.10. 2017
  Wiener Neustadt
Austria
  7 listopada 2017   Dom Galerie   04.11. – 30.11. 2017
  Warszawa   6 stycznia 2018   Centrum Promocji Kultury
Warszawa Praga Południe
  06.01. – 24.01. 2018
  Viechtach Niemcy   9 marca 2018   Altes Rathaus   09.03. – 13.05. 2018
  Zetel Niemcy   19 maja 2018   Galerie Südliches Friesland   19.05. – 20.06. 2018
  Włocławek     Centrum Kultury Browar B   05.07. – 26.08. 2018
  Wolnzach Niemcy   15 września 2018   Deutches Hopfenmuseum   09.09. – 05.10. 2018
  Wrocław   12 października 2018   Galeria Miejska   11.10. – 09.11. 2018
Pressemitteilungen

Fantastische Welten in Klagenfurt – Europäische Freundschaft über die Kunst

Die Galerie De La Tour in Klagenfurt zeigt Werke von Angerer der Ältere und seinen polnischen Künstlerfreunden Marcin Kolpanowicz und Krzysztof Izdebski-Cruz.

Wieder einmal ist es die Fantastische Kunst, die Europa verbindet. Zeitlose gegenständliche Kunst, ewig neu und modern.

Angerer der Ältere stellt in diesem Rahmen auch seine christlichen Gemälde aus: http://www.angerer-der-aeltere.de/wp-content/uploads/2016/03/Maria_Himmelfahrt_oR_mh-e1457369252368.jpg

Link zum Polenjournal mit weiteren Details zu den ausstellenden Künstlern: http://polenjournal.de/kultur-lifestyle/1381-handwerkliches-koennen-das-verbindet

Ort: Lidmanskygasse 8, 9010 Klagenfurt am Wörthersee (Innenhof)

Dauer der Ausstellung 17.03. bis 10.05.2017

Öffnungszeiten: Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 9-13 Uhr

Wichtige Besucherinformation: Da in der Galerie de La Tour temporär auch Seminare abgehalten werden, ist während dieser Zeit ein Besuch leider nicht möglich. Unter der Telefonnummer 0463/512337 vom zum Ensemble gehörenden Stadtcafé wird Ihnen gerne Auskunft gegeben, wann solche Veranstaltungen geplant sind.

Prometheus © Angerer der Ältere