Tag Archives: Event

Pressemitteilungen

Galaktischer Markteintritt auf der IFA dank FOTOBODEN™

Am 6. September eröffnete die IFA 2019 und ein junges Unternehmen namens Gigaaa GmbH stellte sich der Welt vor – und zwar in Halle 26 Stand 209. Gartner Marktforschung erwähnt gigaaa bereits in mehreren Reports als Mitbewerber von Google, Amazon, Microsoft, Apple und Samsung im Bereich Conversational UX Technologies.

Wie schafft es dieses junge Unternehmen seinen Markteintritt auf einer Messe mit einem kleinen, aber feinen Standkonzept und einer Technik, die schwer visualisierbar ist, mit einem Paukenschlag zu beginnen und einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen? Ganz einfach: Mit einem überraschenden Standkonzept, das Aufmerksamkeit generiert.

An dieser Stelle kommt FOTOBODEN™ ins Spiel. Das Designerteam aus Kaarst entwickelte eine beeindruckende Boden- und Wandgrafik, die garantiert ein optisches Highlight der IFA 2019 werden wird. Ein Standkonzept, welches den Boden als weitere Dimension integriert. CEO Timo Michalik untermauert mit seinem einzigartigen Produkt, dem individuell bedruckbaren FOTOBODEN™, so die Statistik: „Etwa 80% dessen, was um uns herum passiert, nehmen wir mit den Augen wahr und der Boden gibt jeder Veranstaltungsfläche dazu den größten Rahmen – um es auf einen Nenner zu bringen: Bodenwerbung wirkt!“.

Für Gigaaa Co-Founder Gideon Klaerner war klar: „Um das Optimum aus unserem Markteintritt auf der IFA herauszuholen, brauche ich ein geniales und einzigartiges Standkonzept als optisches Highlight. Bei meiner Recherche fand ich FOTOBODEN™ und wusste sofort: das ist unsere Lösung.“ Gigaaa nutzt nun mit ihrem Standkonzept die ersten Sekunden beim Betrachter, um die richtige Markenbotschaft visuell zu transportieren. Die Aufmerksamkeit der Besucher ist garantiert geweckt. Danach hat der Vertrieb alle Zeit der Welt die gebannten Besucher von ihren Produkten und Dienstleistungen zu überzeugen.

Generell ist das wichtigste Ziel einer Messebeteiligung eine maximale Anzahl an Besuchern am eigenen Stand. Egal, ob es sich um die Bestandskundenpflege, Neukundengewinnung oder den direkten Geschäftsabschluss handelt, die Anzahl der Besucher ist maßgeblich für den Messeerfolg. Die gewünschte Story muss bereits aus der Entfernung klar erkennbar sein. Dabei spielt die größte zusammenhängende Fläche, der Boden, eine bedeutende Rolle. Der ganze Stand oder einzelne Exponate können so ins Rampenlicht gerückt werden und helfen, mehr Besucher anzuziehen.

Weitere beeindruckende Beispiele finden Sie unter https://www.fotoboden.de/referenzen/

FOTOBODEN™ ist ein Produkt der visuals united AG mit Sitz in Kaarst. Der patentierte Vinylboden ist individuell bedruckbar und sorgt als Werbe- und Dekorationselement für eine Frequenzsteigerung am Einsatzort. Im Visual Merchandising am POS sorgt er für höhere Verkaufszahlen, bei Messen für mehr Standbesucher. Von Promotion- bis zur Objektqualität mit bis zu 15 Jahren Garantie ist FOTOBODEN™ erhältlich. Auch Museen, TV-Produktionen, Laden- und Bühnenbau-Unternehmen verwenden das vielfach DIN- sowie ISO-zertifizierte Material. FOTOBODEN™ ist nachhaltig, da er zu 100% recycelbar ist. Als führender Spezialist für bedruckte Böden bietet die visuals united AG Design, Druck sowie Produktentwicklung an.

Firmenkontakt
visuals united AG
Jessica Kutzowitz
An der Gümpgesbrücke 26
41564 Kaarst
02131532130
kutzowitz@fotoboden.de
http://www.fotoboden.de

Pressekontakt
visuals united AG
Silke Hüsgen
An der Gümpgesbrücke 26
41564 Kaarst
(0) 2131 53 213 – 47
presse@fotoboden.de
http://www.fotoboden.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Late Night Shopping-Party mit Star-Auflauf im Alstertal-Einkaufszentrum

4. Late Night Shopping am 25. Oktober 2019

Fashion-Trends entdecken, Shopping-Vorteile genießen und mit vielen Stars feiern. Am Freitag, den 25. Oktober 2019, lädt Hamburgs eleganteste Shopping Mall Alstertal-Einkaufszentrum wieder zu einer einzigartigen Late Night Shopping Party voller Entertainment-Highlights. Mit großem Promi-Auflauf am roten Teppich, interaktiver Star-Style-Show, prominentem Live-Music-Act und Dance Beats.

Angesagte Marken & Stores bieten tolle Late Night Shopping-Vorteile

Über 240 Designer-Shops, Marken-Boutiquen, Trend-Stores, Beauty-Geschäfte, Spezialitätenhändler und Restaurants öffnen in Norddeutschlands größtem Einkaufszentrum in Hamburg Poppenbüttel einmal im Jahr bis weit nach Ladenschluss. Sonder-Aktionen, Shopping-Vorteile und exklusive Rabatte von 10, 20 und mehr Prozenten erwarten hier die Late Night Shopper. Bei toller Ausgeh-Atmosphäre und einem abwechslungsreichen Erlebnis-Show-Programm können kleine wie große Shopping-Wünsche bequem in Erfüllung gehen. Dazu geben Mode- sowie Beauty-Experten individuelle Fashion-, Styling und Make up-Tipps. Der Eintritt ist selbstverständlich kostenfrei.

Fashion-Challenge „Style Deinen Star“ mit Christine Neubauer, Collien Ulmen- Fernandes und Sila Sahin

Wie stilvoll und angesagt ein im Alstertal-Einkaufszentrum gekaufter Look aussieht, zeigen gleich drei der schönsten Schauspielerinnen Deutschlands persönlich auf der Late Night-Bühne: Christine Neubauer, Collien Ulmen-Fernandes und Sila Sahin! Jede einzelne prominente Schönheit kennt sich mit Mode hervorragend aus, steht für einen ganz persönlichen Stil. Ob beruflich auf dem TV-Bildschirm, glamourös im Blitzlicht oder als Frau und Familien-Mensch im Alltag sind die drei attraktiven Fernseh-Stars gleichermaßen Trendsetterinnen für unzählige Menschen in puncto Outfit. Bei der AEZ-Late Night Show „Style Deinen Star“ wechseln die TV-Beauties erstmals die Seite. Hier erhält jeweils ein ganz besonders großer Fan die Chance, einmal Christine Neubauer, Collien Ulmen-Fernandes und Sila Sahin mit der aktuellen Mode aus den Stores des Einkaufszentrums einzukleiden. Ausgewählt werden die Fan-Stylisten vorab per Los. Die drei attraktiven Promi-Damen werden ihren neu-geshoppten Style vor großem Publikum auf dem Laufsteg präsentieren. Alle anwesenden Besucherinnen und Besucher können per Voting den schönsten Promi-Look küren, dabei selbst einen Shopping-Gutschein in Höhe von 500 Euro gewinnen. Natürlich nehmen sich alle Stars auch reichlich Zeit für Selfies und Autogramme.

Fernseh- und Theater-Liebling Hardy Krüger jr. auf der Show-Bühne

Ob als attraktiver Surfer im ARD-Vorabend-Hit „Gegen den Wind“, smarter Naturliebhaber in der ZDF-Serie „Forsthaus Falkenau“ oder als grummelnder Querschnittsgelähmter im Theater-Erfolg „Ziemlich beste Freunde“ – Hardy Krüger jr. zählt zu den beliebtesten deutschen Film- und Fernseh-Stars. Im Alstertal-Einkaufszentrum wird der weltgewandte, vielseitig talentierte Künstler als Moderator auf der Show-Bühne stehen und die interaktive Fashion-Challenge „Style Deinen Star“ moderieren.

Dance Beats von DJ John Munich & Lounge-Musik von SoLoCo

Shopping Fans können ihre Einkäufe an diesem besonderen Abend im Alstertal-Einkaufszentrum unmittelbar auf ihre Partytauglichkeit testen. Je nach Geschmack entweder auf der hippen Tanzfläche oder im gemütlichen Chillout-Areal. Für angesagte Dance Beats sorgt John Jürgens alias DJ John Munich am DJ Pult. Er gilt als einer der erfolgreichsten Event-DJs unseres Landes. Sein unvergleichlicher Sound umfasst die verschiedenen Stilrichtungen der letzten vier Jahrzehnte und sorgt für bestes Party-Feeling. Wer es entspannter mag, wird gern eine Shopping Pause mit Saxophon- und Percussion-Klängen beim Duo Soul Lounge Connection SoLoCo einlegen.

Live-Auftritte von DSDS-Gewinnerin Aneta Sablik

Ein weiterer Star-Gast ist Aneta Sablik. Sie gewann 2014 die RTL-Erfolgs-Sendung „Deutschland sucht den Superstar“. Ihr Sieger-Lied „The One“ erreichte Platz 1 der deutschen, österreichischen und Schweizer Single-Charts und wurde als erster DSDS-Song auch in weiteren europäischen Ländern veröffentlicht. Bei zwei exklusiven Live-Auftritten können Fans wie Besucher ihr musikalisches Ausnahme-Talent hautnah erleben. Zuvor wird die attraktive Blondine zusammen mit vielen weiteren Prominenten auf dem langen roten Teppich im Alstertal-Einkaufszentrum im Blitzlichtgewitter posieren.

Exklusive Getränke-Tastings von Sekt und Wodka

Trendfood-Liebhaber, Genießer, Hobbyköche und Gourmets können sich auf die üppige Vielfalt an frischen regionalen, saisonalen Lebensmitteln und Snacks freuen. In den beliebten Restaurants, Cafes und an den festen Markt-Ständen des Alstertal-Einkaufszentrums kann nach Herzenslust probiert und genossen werden. Zusätzlich gibt es während der Shopping-Party in der Mall Verkostungen von exklusiven Getränken, die in der VIP-Lounge ausgeschenkt werden: von prickelndem Schlumberger Austrian Sparkling und original russischem Mamont Vodka.

„Von Jahr zu Jahr steigt unser Late Night Shopping in der Beliebtheit. Bei jungen Menschen, die einen aufregenden Party-Abend erleben wollen gleichermaßen wie bei etablierten Erwachsenen, die besonderes Entertainment und ein elegantes Ambiente schätzen“, sagt Ludmila Brendel, Center Managerin des Alstertal-Einkaufszentrums. „Alle Hamburgerinnen und Hamburger sowie Besucherinnen und Besucher aus der Region können sich auch in diesem Jahr auf ein inspirierendes Shopping-Erlebnis mit Glamour-Faktor, Star-Feeling und Genuss freuen. Wir laden alle herzlich ein, unsere großzügigen, vielfältigen Stores zu entdecken, attraktive Einkaufsvorteile zu genießen und sich von unseren weiteren Aktionen überraschen zu lassen.“

Verlosung eines exklusiven Volkswagen-Erlebnis-Wochenendes

Unterstützt wird die Shopping-Nacht von zahlreichen Partnern. Darunter: Catwalk, Schlumberger Austrian Sparkling, Mamont Vodka, Bijou Brigitte, Ciao Bella und das 4-Sterne Superior Nordport Plaza Hotel Hamburg in unmittelbarer Nähe des Hamburger Flughafens. Volkswagen City by Petschallies Hamburg sowie MOIA sorgen als exklusive Shuttle-Partner am Event-Abend für die hervorragende Anfahrt der prominenten Gäste. Als besonderes Highlight verlost der VW-City-Store unter allen Late Night Shoppern ein exklusives Wochenende in der Wolfsburger Autostadt mit Übernachtung sowie 4-Gang-Dinner im Ritz Carlton Hotel. Für die Reise stellt das Autohaus Petschallies dem Gewinner eines seiner Spitzenklasse-Fahrzeuge zur Verfügung.

Sämtliche Parkplätze auf den Parkdecks des AEZ sind beim Late Night Shopping kostenfrei.

Für weitere Informationen und Presse-Akkreditierungen wenden Sie sich gern an:

SOCIETY RELATIONS & Communications:
Frau Brita Segger
Mundsburger Damm 2
22087 Hamburg
Telefon: 040 – 648 38 777
Email: office@society-relations.de

Information zum Alstertal-Einkaufszentrum:
Das Alstertal-Einkaufszentrum (AEZ) zählt mit über 240 Geschäften und einer Verkaufsfläche von 59.000 m² zu den größten Einkaufszentren Norddeutschlands. Der vielfältige Branchenmix aus international bekannten Modehäusern und Boutiquen, einer Gourmet-Markthalle und vielem mehr machen den Besuch des AEZ zu einem Einkaufserlebnis. Der ausgezeichnete Service, die gute Erreichbarkeit und über 3.000 Parkplätze sorgen zudem für einen kundenfreundlichen Shopping-Spaß der Extraklasse.

www.alstertal-einkaufszentrum.de

Alstertal Einkaufs-Zentrum (AEZ)
Heegbarg 31
22391 Hamburg
Mo – Sa: 9:30 bis 20:00 Uhr

SOCIETY RELATIONS & Communications rückt Vorstände ins Blitzlicht, generiert Interviews, organisiert Fotoshootings, um Unternehmen oder Produkte in Fach- wie Publikums-Medien strategisch zu platzieren.
Unsere PR- und Event-Agentur entwickelt individuelle Konzepte für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, schreibt Pressemeldungen, organisiert Medien-Events, Presse- und Blogger-Reisen sowie Markteinführungen oder Relaunches.
Um Images zu bilden und Marktwerte zu steigern, definieren wir unverwechselbare Identitäten. Passend für jedes Budget. Mit authentischen PR-Inhalten schaffen wir Interesse und langfristig Vertrauen. Wirtschaftliche und gesellschaftliche Aktivitäten, Produktneuheiten und deren Entstehungsgeschichte, innovative Methoden oder die Menschen hinter einer Marke platziert SOCIETY RELATIONS & Communications in redaktionellen Berichten. So erhält selbst die kleinste Firma ein Gesicht.
Neben klassischer Presse-Arbeit organisiert SOCIETY RELATIONS & Communications exklusive Gala- oder Produkt-Launch-Events mit lokaler bis internationaler Medien-Relevanz. Wir genießen einen erstklassigen Ruf für unsere medienattraktive Pressearbeit, die glamourösen Veranstaltungen und das versierte Gästemanagement. Unsere Agentur verfügt neben den hervorragenden Medien-Kontakten über langjährige Verbindungen zu prominenten Persönlichkeiten aus TV, Show, Wirtschaft und Gesellschaft.

Kontakt
SOCIETY RELATIONS & Communications
Brita Segger
Mundsburger Damm 2
22087 Hamburg
040-64838777
office@society-relations.de
http://www.society-relations.com

Bildquelle: ECE Projektmanagement GmbH & Co. KG

Pressemitteilungen

Holiday Inn Lübeck: Neue Wege für Events gehen – Direktor Christian Schmidt vollendet neue Infrastruktur mit umfangreichen Investitionen

Unvergessliche Momente möchte das Team um Hoteldirektor Christian Schmidt schaffen. Daher wurde in den vergangenen Monaten umfassend in den Tagungs- und Eventbereich des Holiday Inn Lübeck investiert – für ein modernes Ambiente und eine Technik, die

Unvergessliche Momente möchte das Team um Hoteldirektor Christian Schmidt schaffen. Daher wurde in den vergangenen Monaten umfassend in den Tagungs- und Eventbereich des Holiday Inn Lübeck investiert – für ein modernes Ambiente und eine Technik, die begeistert.

„In mehreren Etappen haben wir vom vergangenen Jahr bis heute rund 230.000 Euro in die Neugestaltung des Eventbereichs investiert“, erklärt Hoteldirektor Christian Schmidt. „Nun gehört unser Haus sicher zu den modernsten und auch attraktivsten Locations der Stadt.“ Das beliebte Hotel am historischen Burgtor verfügt über zehn barrierefreie Räume mit einer Gesamtkapazität von 350 Personen, davon misst der größte 256 Quadratmeter. „Da wir uns auf Tagungen, Privat- und Firmenfeiern sowie Kongresse und Caterings spezialisiert haben, hatte die Modernisierung für uns höchste Priorität“, betont Christian Schmidt. So wurden die Räume nicht nur umfassend renoviert, sondern auch mit halbautomatischen Trennwänden mit einem besseren Schallschutz und für eine flexible Raumgestaltung je nach Wunsch und Bedarf ausgestattet. Ebenso beeindruckt nun neueste Veranstaltungstechnik vom modernen Beamer und automatisch steuerbaren Leinwänden, die aus den Decken ausgefahren werden können, bis hin zum innovativen „ClickShare“, das kabellose Präsentationen via USB oder App ohne vorherige Installation im „plug and play“-Modus ermöglicht. Komplettiert werden die technischen Neuerungen durch ein hochmodernes Multimedia-Licht- und Soundsystem, das sich stufenlos über Touch-Penals einstellen lässt und mit einer brillanten Klangqualität begeistert.

Doch nicht nur eine reibungslos funktionierende Technik, wie die Versorgung des ganzen Hotels seit diesem Monat mit schnellstem Internet über Glasfaser, trägt zu einer gelungenen Veranstaltung bei. So überzeugen die Küchenkünstler unter der Regie von Küchenchef Benjamin Muallem-Herbertz immer wieder mit überraschenden Genüssen. Denn die Teams vom hauseigenen Restaurant und Cateringservice „Kochwerk Lübeck“ verfügen über jahrelange Erfahrung in der Betreuung stadtbekannter Events mit bis zu 2000 Gästen. Darüber hinaus verwöhnen sie seit Juni die Tagungsgäste mit einem neuen Kaffeepausen-Konzept im Marktstil, das begeistert aufgenommen wurde.

„Schon seit langem werden in unserem Haus gesellschaftliche Highlights von Lübeck wie Bälle zum Schulabschluss, Charity-Events, Hochzeiten und Jubiläen gefeiert, aber auch große Kongresse und Tagungen abgehalten“, sagt Christian Schmidt. „Damit auch das Ambiente zu einem besonderen Erlebnis wird, haben wir nicht nur neue Banketttische und runde Tafeln für Feierlichkeiten angeschafft, sondern wir konnten auch den Lübecker Experten für Raum- und Bühnendekorationen Carsten Albrecht dafür gewinnen, unser Foyer mit Ansichten unserer Stadt künstlerisch zu gestalten – denn der erste Eindruck zählt ja bekanntermaßen.“

Holiday Inn Lübeck

Im Herzen von Lübeck direkt vor dem historischen Burgtor und seinem Park liegt das 4-Sterne-Superior Hotel Holiday Inn Lübeck. Das von der Pandox Lübeck GmbH betriebene Hotel verfügt über 159 modern eingerichtete Zimmer und Suiten. Alle Zimmer sind klimatisiert und bieten kostenloses Wi-Fi, Flat-TV, Kaffee/Tee-Set und einen komfortablen Arbeitsbereich. Die Superior-Zimmer verfügen über Parkblick und eine Minibar. Insgesamt elf technisch hochwertig ausgestattete Konferenzräume auf 650 Quadratmetern Fläche überzeugen mit vielseitigen Tagungskapazitäten. Eine Auszeit vom Alltag verspricht der großzügige Fitness- und Wellnessbereich mit Innenpool. Das Team aus dem weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannten à la carte-Restaurant „Kochwerk Lübeck“ verwöhnt im ansprechenden Ambiente mit hausgemachten Spezialitäten – auch auf der weitläufigen Sommerterrasse. Signature Cocktails und andere Drinks werden in der hauseigenen Bar kreiert. Alle kulinarischen Köstlichkeiten können auch außer Haus mit dem „Catering by Kochwerk Lübeck“ mit Kapazitäten bis 2.000 Personen geordert werden – für den puren Genuss.

Pressekontakt

Holiday Inn Lübeck
Direktor Christian Schmidt
Tel. +49 (0) 451 3706 0
E-Mail: Christian.Schmidt@hi-luebeck.de

Presse Service
Claudia Wingens
Tel: +49 (0) 173-9601427
E-Mail: claudia@cwingens.de

Zu Pandox

Pandox ist ein führender Eigentümer von Hotelimmobilien in Nordeuropa mit Schwerpunkt auf großen Hotels in wichtigen Freizeit- und Geschäftszielen. Das Geschäftskonzept von Pandox, das auf der Expertise in den Bereichen Hotelimmobilien, Hotelbetrieb und Geschäftsentwicklung basiert, sieht vor, Hotelimmobilien aktiv zu besitzen, zu entwickeln und zu vermieten. Das Hotelimmobilienportfolio von Pandox umfasst 144 Hotels mit rund 32.000 Hotelzimmern in 15 Ländern. Das Geschäft von Pandox ist in zwei Segmente unterteilt: Property Management, das langfristig an marktführende regionale Hotelbetreiber und führende internationale Betreiber vermietete Hotelimmobilien sowie Betreiberaktivitäten umfasst, die von Pandox ausgeführte Hotelbetriebe in den eigenen Hotelimmobilien umfassen. Pandox wurde 1995 gegründet und die B-Aktien des Unternehmens sind seit dem 18. Juni 2015 an der Nasdaq Stockholm notiert.

Über die InterContinental Hotels Group (IHG):

Die InterContinental Hotels Group (IHG) ist ein weltweit agierendes Unternehmen mit einem breiten Portfolio an Hotelmarken: InterContinental® Hotels & Resorts, Kimpton® Hotels & Restaurants, HUALUXE® Hotels & Resorts, Crowne Plaza® Hotels & Resorts, Hotel Indigo®, EVEN™ Hotels, Holiday Inn® Hotels & Resorts, Holiday Inn Express®, Staybridge Suites® und Candlewood Suites®.
IHG konzessioniert (Franchise), verpachtet, managt oder besitzt nahezu 5.100 Hotels und mehr als 750.000 Gästezimmer in beinahe 100 Ländern. Zurzeit befinden sich nahezu 1.500 Hotels im Entwicklungsstadium. Darüber hinaus betreibt die InterContinental Hotels Group den IHG® Rewards Club, das erste und größte Treueprogramm der Hotelbranche mit fast 99 Millionen Mitgliedern weltweit.
Die InterContinental Hotels Group PLC ist die Holdinggesellschaft der Gruppe, gegründet (incorporated) in Großbritannien und eingetragen (registered) in England und Wales. Weltweit arbeiten über 350.000 Menschen in den IHG Hotels und Unternehmensniederlassungen.
Auf der Website www.ihg.com können Sie sich über die Hotels informieren und Reservierungen vornehmen. Unter www.ihgrewardsclub.com erfahren Sie mehr über den IHG® Rewards Club. Aktuelle Meldungen finden Sie unter www.ihg-presse.de oder auf unseren Social-Media-Kanälen unter www.twitter.com/ihg, www.facebook.com/ihg oder www.youtube.com/ihgplc

Firmenkontakt
Pressebüro Wingens
– –

– –
+49 (0) 2234/988225
claudia@cwingens.de
http://www.touristiklounge.de/hotels-clubs/holiday-inn-l-beck-neue-wege-f-r-events-gehen-direktor-christian-schmidt-vollendet-neue

Pressekontakt
Pressebüro Wingens
– –

– –
+49 (0) 2234/988225
claudia@cwingens.de
http://-

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

DAS LIVE EVENT: Die Zauberformel für Dein magisches Leben

Das eintägige Transformations-Event am 26.10.19 in Köln: Aktiviere Dein volles Potential und erlebe Deinen persönlichen Durchbruch

Jetzt Tickets sichernFaszination trifft auf Transformation!

Was ist an diesem Event am 26.10.19 in Köln anders?
Der Transformations-Magier Dan Berlin wird spannende Inhalte mit faszinierenden Effekten kombinieren. So erfährt jeder Teilnehmer dank Infotainment eine tiefe nachhaltige Veränderung mit Leichtigkeit, Freude und Faszination!

Auf diesem Event wird Dan Berlin offenlegen, wie er es geschafft hat vom Angestellten mit einem unzufriedenen Job zum Magier und Speaker der vor tausenden Menschen steht.

Die Teilnehmer erleben:
Wie sie ihre innere Blockaden lösen und ihr volles Potential aktivieren können
Wie sie in ihre eigene Kraft kommen und so über sich hinauswachsen
Welche Werkzeuge sie ganz einfach im Alltag einsetzen können und mit Spaß und Freude in die Veränderung kommen
Einzigartige Transformations-Übungen kennen, die ihr Leben für immer verändern werden
Entertainment trifft auf Persönlichkeitsentwicklung
Live Acts, Gastspeaker und viele Überraschungen
Und vieles mehr…

Dieses Tagesseminar ist die Gelegenheit, in einer fantastischen Atmosphäre über sich hinauszuwachsen!

Jetzt Tickets sichern:
https://events.findedeinenweg.jetzt

Der Transformations-Magier Dan Berlin steht für Begeisterung und Leidenschaft.
In den letzten 15 Jahren hat er 500.000 Menschen in über 40 Ländern begeistert.

Er lernte von den besten Trainern der Welt und hilft Menschen, wie sie ihr inneres Feuer finden und nach außen transportieren, um ihre PS endlich auf die Straße zu bekommen.

Kontakt
DB Success GmbH
Daniel Boden
Frans-Hals-Weg 3
40724 Hilden
017670774898
danielboden03@gmail.com
http://findedeinenweg.jetzt/events

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Augmented Reality dank FOTOBODEN™: Künstlerduo Banz & Bowinkel zeigt „Cylinder & Bots“

Augmented Reality dank FOTOBODEN™:
Künstlerduo Banz & Bowinkel zeigt „Cylinder & Bots“
Kaarst. In der Ausstellung „Cylinder & Bots“ des Düsseldorfer Künstlerduos Banz &
Bowinkel, die bis Ende Juni in Berlin präsentiert wurde, bildet Augmented Reality (AR)
den Mittelpunkt: Sie verbindet den realen Raum mit computergenerierten Avataren,
die in mehreren animierten Situationen aufeinandertreffen. Die von den beiden
Künstlern in Zusammenarbeit mit der „Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin“
entwickelten Avatare zeigen verschiedene Performances. Eine wichtige Rolle
innerhalb dieser Inszenierung spielt der Boden: Darauf liegende Vinylprints dienen
als Marker, auf dem die erst durch die AR-Anwendung sichtbaren Figuren
unterschiedlichen Choreografien folgen und sich innerhalb derer selbst orientieren.
„Die Fotoböden dienen als Marker bzw. Tracker für die Augmentierung, das bedeutet:
Die von Banz & Bowinkel entwickelte App erkennt das Muster und fügt die
Avatare/Bots auf dieses interaktiv ein“, erläutert Giulia Bowinkel.

Die Vinylprints der Ausstellung stammen von FOTOBODEN™. „Wir suchten einen
Bodenbelag, der der technischen Herausforderung unserer Idee gerecht wird und
fotorealistisch bedruckt werden kann“, so Bowinkel. „Bei unserer Recherche stießen
wir auf FOTOBODEN™ und bestellten verschiedene Muster. Nach der Lieferung war
klar: Damit können wir unsere Idee umsetzen.“ Mit dieser außergewöhnlichen
Anwendung im Ausstellungsbereich untermauert das Produkt aus dem Hause visuals
united AG seine Bedeutung für die Kunstszene. Bereits in unzähligen Museen und
Galerien konnte der individuell bedruckbare Vinylboden ausdrucksvolle
Inszenierungen im gesamten Raum erschaffen. Denn während es vor FOTOBODEN™
nur sehr eingeschränkte Möglichkeiten gab, den Bodenbelag bei Ausstellungen
sinnvoll miteinzubeziehen, hat sich dies dank der Erfindung des neuartigen
Bodenbelags geändert: Nun besteht eine hervorragende Möglichkeit, den Boden
kreativ und sinnvoll in das Ausstellungskonzept mit einzubeziehen. FOTOBODEN™
erlaubt die fotorealistische und detailgetreue Erstellung von Texten, Grafiken, Fotos
oder Zeichnungen. Mittlerweile wird der Bodenbelag auch häufig als Wegweiser durch
eine Ausstellung genutzt, die den Besucher durch die Räume führt und Erklärungen
zu den einzelnen Werken gibt. Dank FOTOBODEN™ gelingt es mit einfachen Mitteln,
für jede Ausstellung eine individuelle und außergewöhnliche eigene Welt zu
erschaffen und so ganz unterschiedliche Emotionen zu wecken.

Die zertifizierten Materialeigenschaften eignen sich zudem optimal für alle
Einsatzbereiche, egal ob bei einem kurz- oder langfristigen Einsatz. Auch bei starker
Beanspruchung durch Tausende Besucher zeigt er nur sehr wenig
Abnutzungserscheinungen und kann sogar wiederverwendet werden. FOTOBODEN™
wird in bis zu 4m breiten Bahnen mit der maximalen industriellen Nutzungsklasse 43
gefertigt. Durch seine besonderen Materialeigenschaften kann er problemlos auf
bereits bestehenden Boden aufgelegt, bei länger geplanten Aktionen auch geklebt
und später rückstandsfrei wieder entfernt werden.

Sie wollen FOTOBODEN™ in Aktion sehen? Dann besuchen Sie unser Team auf der
EXPONATEC in Halle 3.2 D-058. Freikarten anfordern bei:
doemming@fotoboden.de!

Bildmaterial:
FOTOBODEN™ als Augmented Reality-Gestaltungselement: In der Ausstellung
„Cylinder & Bots“ des Künstlerduos Banz & Bowinkel dienen Vinylprints auf dem
Boden als wichtige Marker.

Über FOTOBODEN™:
FOTOBODEN™ ist ein Produkt der visuals united AG mit Sitz in Kaarst. Der patentierte
Vinylboden ist individuell bedruckbar und sorgt als Werbe- und Dekorationselement
für eine Frequenzsteigerung am Einsatzort. Im Visual Merchandising am POS sorgt
er für höhere Verkaufszahlen, bei Messen für mehr Standbesucher. Von Promotionbis zur Objektqualität mit bis zu 15 Jahren Garantie ist FOTOBODEN™ erhältlich. Auch
Museen, TV-Produktionen, Laden- und Bühnenbau-Unternehmen verwenden das
vielfach DIN- sowie ISO-zertifizierte Material. FOTOBODEN™ ist nachhaltig, da er zu
100% recycelbar ist. Als führender Spezialist für bedruckte Böden bietet die visuals
united AG Design, Druck sowie Produktentwicklung an.

Weitere Informationen unter www.FOTOBODEN.de

FOTOBODEN™ ist ein Produkt der visuals united AG mit Sitz in Kaarst. Der patentierte Vinylboden ist individuell bedruckbar und sorgt als Werbe- und Dekorationselement für eine Frequenzsteigerung am Einsatzort. Im Visual Merchandising am POS sorgt er für höhere Verkaufszahlen, bei Messen für mehr Standbesucher. Von Promotion- bis zur Objektqualität mit bis zu 15 Jahren Garantie ist FOTOBODEN™ erhältlich. Auch Museen, TV-Produktionen, Laden- und Bühnenbau-Unternehmen verwenden das vielfach DIN- sowie ISO-zertifizierte Material. FOTOBODEN™ ist nachhaltig, da er zu 100% recycelbar ist. Als führender Spezialist für bedruckte Böden bietet die visuals united AG Design, Druck sowie Produktentwicklung an.

Firmenkontakt
visuals united AG
Jessica Kutzowitz
An der Gümpgesbrücke 26
41564 Kaarst
02131532130
kutzowitz@fotoboden.de
http://www.fotoboden.de

Pressekontakt
visuals united AG
Silke Hüsgen
An der Gümpgesbrücke 26
41564 Kaarst
(0) 2131 53 213 – 47
presse@fotoboden.de
http://www.fotoboden.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Wettbewerbsanalyse, Produktentwicklung, Preisbeobachtung: Tipps für Händler und Hersteller

ORAYA insights gibt Antworten: Informationstag am 12. September in Köln

Während der erfolgreichen Entwicklung der Pricing-Tools copio und rupio in den Bereichen Wettbewerbsanalyse und Preismanagement werden die Projektleiter und Produktmanager der tarent solutions GmbH regelmäßig mit den Wünschen und Herausforderungen ihrer Kunden im Tagesgeschäft konfrontiert.

Wechselnde Sortimente, ein volatiler Markt, der die Preise nah am Kunden skizziert, hoher Konkurrenzdruck, aber auch gesetzliche Regelungen und Anforderungen bestimmen hierbei den Tenor. Handelsunternehmen aus verschiedenen Branchen eint hierbei ein Fakt: Sie wollen und müssen den Anforderungen des heutigen Marktes und den Wünschen ihrer Kunden bestmöglich gerecht werden, ohne den eigenen Umsatz und ihre Positionierung aus den Augen zu verlieren. Um die Unternehmen hierbei effektiv zu unterstützen, analysiert die tarent die Ideen der Anwender und Pain-Points und integriert eine passende Lösung bestmöglich in der Software.

Die Herausforderungen der Hersteller

Doch nicht nur der Retailbereich spielt eine entscheidende Rolle. Der Kreislauf beginnt bereits beim Produzenten der zu vertreibenden Waren. Innovationen, Qualität und Verfügbarkeiten sind hier ebenso wichtig wie das Stärken der eigenen Marke und der Kampf gegen die zunehmende Flut an Plagiaten – insbesondere im World Wide Web. Fragt man bei Herstellern nach, so fallen auch hier stets wiederkehrende Fragen:

– Wer verkauft meine Produkte wo? Gibt es noch potentielle neue Reseller?
– Wann beginnen Abverkauf oder Rabattierungen?
– Wie groß sind die Differenzen zu meiner Preisempfehlung?
– Wird meine Marke für Plagiate genutzt? Gibt es Kopien?

ORAYA insights liefert alle wichtigen Informationen auf einen Blick

Für diese Fragen haben die Verantwortlichen der tarent mit ihrem Entwicklungsteam eine Lösung geschaffen, die potentiellen Kunden Antworten liefern – regelmäßig, automatisiert und zu fairen Kosten. Mit der Software ORAYA insights können Hersteller ihre Produkte auf großen Plattformen wie eBay, Amazon oder idealo im Blick halten, Verkäufer identifizieren und einen detaillierten Eindruck über die aktuellen Preisgefüge erlangen. Die explorative Suche ermöglicht es zusätzlich, Angebote und Anbieter im Netz zu finden, die abseits der einschlägigen Kanäle die Produkte anbieten. In Kombination mit frei konfigurierbaren Notifcations und Alerts, bedarfsgerechten Analysen und ausführlichen Reports bietet ORAYA insights als webbasiertes Tool alle Annehmlichkeiten für die Themen Channel Monitoring sowie Marken- und Produktbeobachtung.

Der ORAYA insights day 12. September in Köln

Interessierten Teilnehmern bietet die tarent am 12. September 2019 einen Rahmen, um sich über das Tool sowie die Herausforderungen und Lösungen rund um Wettbewerbsanalyse, Produktentwicklung und Preisbeobachtung zu informieren und auszutauschen. Ab 15:00 Uhr gibt es beim ORAYA insights day im Kölner Rooftop58 Vorträge zu den Themen Markenrecht im Onlinehandel und künstliche Intelligenz sowie interaktive Workshops. Für das leibliche Wohl ist gesorgt und die Teilnahme ist kostenfrei.

Weitere Informationen zu ORAYA insights und dem ORAYA insights day gibt es unter tarent.de/oraya.

Als Experte für Cloud Technologien löst die tarent solutions GmbH für ihre Kunden die Herausforderungen der Digitalisierung. Mit mehr als 300 Mitarbeitern in Bonn, Köln, Berlin und Bukarest entwickelt und integriert die Technologieagentur innovative und performante Softwarelösungen für Großkunden. Die Mitarbeiter*innen der tarent arbeiten agil und legen Wert auf hohe Codequalität durch Testautomatisierung und Continuous Integration. Mit der tarent Academy geben sie ihr Know-how in den Bereichen Softwareentwicklung, Agiles Arbeiten, Internet of Things und Künstliche Intelligenz auch in Workshops und Coachings weiter.

Mehr auf www.tarent.de

Firmenkontakt
tarent solutions GmbH
Milan Wolfs
Rochusstraße 2 – 4
53123 Bonn
0228 – 54881500
oraya@tarent.de
http://www.tarent.de/oraya

Pressekontakt
tarent solutions GmbH
Bettina Klevers
Rochusstraße 2 – 4
53123 Bonn
0228 – 548810
b.klevers@tarent.de
http://www.tarent.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Brandheiße Heldenaction – Jetzt bei Smyths Toys Feuerwehrmann Sams Abenteuer als Puppentheater erleben

Das Feuerwehrmann Sam Puppentheater tourt durch Deutschland und Österreich

Ab Freitag, den 24.08.2019 bis einschließlich 09.11.2019, dreht sich bei Smyths Toys Superstores, in Form einer Tour in ausgewählten Filialen in Deutschland und Österreich, alles um den mutigen Feuerwehrmann Sam. Zu einem spannenden Puppentheater sind alle großen und kleinen Fans des furchtlosen Helden dazu eingeladen in die Welt des Hafenstädtchen Pontypandy einzutauchen. Wer Lust hat, kann zudem im Anschluss ein kostenfreies Erinnerungsfoto aufnehmen und ein Feuerwehrmann Sam Poster mit nach Hause nehmen.

Köln, 20. August 2019 – „Ab Freitag, den 24.08.2019 wird Smyths Toys Superstores, ganz nach den Kernwerten von Feuerwehrmann Sam, kleinen sowie großen Besuchern in ausgewählten Filialen ein buntes Puppentheater präsentiert, welches nicht nur unglaublichen Spaß beim Zuschauen bereitet, sondern auch Sicherheit, Mut, Gemeinschaft und Hilfsbereitschaft vermittelt.“, weiß Marie-Charlotte von Heyking, Team Lead PR, Event- und Lokalmarketing bei Smyths Toys Superstores in der DACH-Region.

„Im Rahmen der Tour findet in den ausgewählten Smyths Toys Superstores von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr stündlich eine ca. 25-minütige Vorstellung statt. Nach einer kurzen Begrüßung und Einführung in die Abenteuer von Feuerwehrmann Sam und seinen Kollegen geht es dann auch schon mit dem Puppentheater los, bei dem Norman mal wieder für so einige Überraschungen sorgt!“, verrät Marie-Charlotte von Heyking weiter

Und was passiert nach der Vorstellung? „Es kommt noch besser – Im Anschluss zeigen zunächst die Puppenspieler wie sie die verschiedenen Figuren bewegen und wie sie die Stimmen dieser passend imitieren. Danach haben die Besucher die Möglichkeit coole Fotos als Andenken für den aufregenden Tag zu machen und können auch noch ein original Feuerwehrmann Sam Poster sowie ein interaktives Heft mit nach Hause nehmen.“, verrät Marie-Charlotte von Heyking abschließend.
Vorbeischauen und das einzigartige Puppentheater erleben, lohnt sich also auf jeden Fall – bei der Feuerwehrmann Sam Puppentheatertour ab Freitag, den 24.08.2019, in ausgewählten Smyths Toys Superstores.

Die Tourtermine im Überblick:

Deutschland
24.08.2019, 15.00 Uhr, 16.00 Uhr, 17.00 Uhr, Smyths Toys Superstore Hannover
30.08.2019, 15.00 Uhr, 16.00 Uhr, 17.00 Uhr, Smyths Toys Superstore Darmstadt
21.09.2019, 15.00 Uhr, 16.00 Uhr, 17.00 Uhr, Smyths Toys Superstore Leipzig
28.09.2019, 15.00 Uhr, 16.00 Uhr, 17.00 Uhr, Smyths Toys Superstore Berlin, Waltersdorf
08.11.2019, 15.00 Uhr, 16.00 Uhr, 17.00 Uhr, Smyths Toys Superstore Wuppertal
09.11.2019, 15.00 Uhr, 16.00 Uhr, 17.00 Uhr, Smyths Toys Superstore Kaiserslautern

Österreich
18.10.2019, 15.00 Uhr, 16.00 Uhr, 17.00 Uhr, Smyths Toys Superstore Haid
19.10.2019, 15.00 Uhr, 16.00 Uhr, 17.00 Uhr, Smyths Toys Superstore Graz
02.11.2019, 15.00 Uhr, 16.00 Uhr, 17.00Uhr, Smyths Toys Superstore Wien, Vösendorf

Über Smyths Toys
Das vor mehr als dreißig Jahren in Irland gegründete Familienunternehmen Smyths Toys nimmt heute mit mehr als 200 Standorten in Irland, England und der DACH-Region (Deutschland, Österreich und der Schweiz) und jeweils landeseigenen Onlineshops eine marktführende Rolle in Europa mit Spielwaren und Babyartikeln ein. Mit seinem breit gefächerten Angebot aus den Bereichen Spielwaren, Outdoor, Multimedia und Baby führt Smyths Toys das umfangreichste Sortiment der Branche. Durch den sehr beliebten und bequemen Multi-Channel Ansatz, ausgesprochen hohen Servicestandards und Produktqualität zu immer günstigen Preisen bietet das Smyths Toys Konzept seinen Kunden einen großen Mehrwert. Besuchen Sie uns doch auch einmal im Internet unter www.smythstoys.com/de/de-de .

Kontakt
Smyths Toys GmbH
Marie-Chralotte von Heyking
Köhlstraße 8
50827 Köln
0221-5972-420
0221-5972-463
presse@smythstoys.com
http://www.smythstoys.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Adler Modemarkt in Freiburg setzt auf PIONEER TRADING

Kunden begeistern und in ansprechende Shoppingwelten einladen

Stutensee. Mehr denn je ist der stationäre Handel darauf angewiesen, die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden (wieder) verstärkt auf sich zu ziehen und die Kaufkraft zurück in die Innenstädte, Einkaufszentren und in Modemärkte zu holen. Es gilt, ein starkes Gegengewicht zum oftmals schnellen und unkomplizierten Online-Kauf zu generieren, um die Besucherfrequenz zu halten oder im besten Fall noch zu erhöhen. Der Kunde möchte dabei immer wieder überrascht werden, wünscht sich eine ansprechende, emotionale Einkaufswelt. Das im April 2019 in Freiburg eröffnete Modehaus Adler setzt bei der Gestaltung seiner Sonderflächen auf Fototeppiche, die individuell bedruckbar sind und somit unendliche Möglichkeiten in der Gestaltung bieten. Diese stammen von PIONEER TRADING. Seit der Gründung im Jahr 1972 ist das baden-württembergische Unternehmen kreativer Konzeptpartner für die Bereiche Einzelhandel, Laden- und Messebau, entwickelt und vertreibt neben dem Vinylboden magnetische Wandfolien sowie Magnetfoliensysteme.

Das Traditionsunternehmen Adler, gegründet 1948 in Annaberg (Sachsen), ging in Freiburg mit einem neuen Visual Merchandising-Konzept an den Start, setzte auf neue Farben und neue Dekoration, um Emotionen bei ihren Kunden hervorzurufen. Gezielt sollten dabei die Eigenmarken wie my own, via cortesa, thea oder steilmann durch hervorgehobene Präsentationsflächen noch stärker in Szene gesetzt werden. „Diese Flächen eignen sich optimal, um unsere Produkte potenziellen Kunden vorzustellen“, erläutert Doris Kapraun, Abteilungsleiterin Visual Merchandising bei Adler. „Ziel ist es, den Adler Kunden für einen kurzen Moment zu begeistern, und ihn in die individuelle Shoppingwelt einzuladen. Mit den gewählten Motiven von PIONEER TRADING können wir das Branding und das Markenimage von Adler perfekt kommunizieren.“

Doch nicht nur die Sonderflächen wurden neu gestaltet, auch ein neues Kundenleitsystem wurde installiert. Damit zeigt sich PIONEER TRADING als starker Partner im Bereich Visual Merchandising, der mit innovativen Produkten für eine immer wieder neue Optik sorgt. „Mit dem neuen look & feel stellt sich Adler den Herausforderungen, die der wachsende Online-Handel mit sich bringt und setzt verstärkt auf neue Konzepte, um besondere Erlebniswelten zu generieren“, so PIONEER TRADING-Geschäftsführer Marco Israel. „Diese wiederum sorgen für positive Emotionen und verstärken so die Kundenbindung.

Auch die Ruhezone in der neuen Filiale wurde besonders gestaltet, ein attraktiver Bodenbelag rundet die ansprechende Szenerie, bestehend aus Sesseln, Blumendeko und kleinen Tischen mit schönen Rottönen ab. „Die Ruhezone vermittelt nun eine gemütliche Atmosphäre, lädt zum Verweilen und Entspannen ein. Dadurch erhöhen wir die Verweildauer in unseren Filialen“, so Doris Kapraun. Ihr Fazit zur Optik des neuen Modemarktes: „Das Shopping bei Adler wird zum Erlebnis.“

https://www.pioneer-trading.de/presse/

FOTOBODEN™ ist ein Produkt der visuals united AG mit Sitz in Kaarst. Der patentierte Vinylboden ist individuell bedruckbar und sorgt als Werbe- und Dekorationselement für eine Frequenzsteigerung am Einsatzort. Im Visual Merchandising am POS sorgt er für höhere Verkaufszahlen, bei Messen für mehr Standbesucher. Von Promotion- bis zur Objektqualität mit bis zu 15 Jahren Garantie ist FOTOBODEN™ erhältlich. Auch Museen, TV-Produktionen, Laden- und Bühnenbau-Unternehmen verwenden das vielfach DIN- sowie ISO-zertifizierte Material. FOTOBODEN™ ist nachhaltig, da er zu 100% recycelbar ist. Als führender Spezialist für bedruckte Böden bietet die visuals united AG Design, Druck sowie Produktentwicklung an.

Firmenkontakt
visuals united AG
Jessica Kutzowitz
An der Gümpgesbrücke 26
41564 Kaarst
02131532130
kutzowitz@fotoboden.de
http://www.fotoboden.de

Pressekontakt
visuals united AG
Silke Hüsgen
An der Gümpgesbrücke 26
41564 Kaarst
(0) 2131 53 213 – 47
presse@fotoboden.de
http://www.fotoboden.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Lecker helfen! – Die Aktion für Leib & Seele

(Mynewsdesk) München – Die SOS-Kinderdörfer weltweit rufen erneut zur Spenden-Aktion „Lecker helfen!“ auf.
Die Idee ist ganz einfach – Familie oder Freunde einladen, lecker kochen und gemeinsam Gutes tun. Die Aktion soll aufmerksam machen, darauf wie schön es ist, in einem liebevollen Zuhause zu leben – denn für viele Kinder weltweit ist dies keine Selbstverständlichkeit!

Ob zur Geburtstagsfeier oder einfach so mal wieder mit der Familie oder Freunden zusammenkommen – Anlässe gibt es genug.

Die Veranstalter erbitten von Ihren Gästen eine Spende für das gute Essen und unterstützen so gemeinsam Kinder in Not. Die Aktion wird von vielen Prominenten unterstützt – so auch von Michaela May, die selbst schon SOS-Kinderdörfer besucht hat.

Die vier Profiköche Holger Stromberg, Cynthia Barcomi, Ludwig Heer und Alexander Kumptner haben zudem exklusive Rezepte für „Lecker helfen“ entworfen.

Das Aktionspaket mit weiteren leckeren Rezepten aus den SOS-Kinderdörfern sowie allem, was Sie für Ihr Event brauchen kann gratis angefordert werden unter: www.lecker-helfen.de, unter der Hotline 0800 5030 600 oder per E-Mail: anlass@sos-kinderdoerfer.de

Fakten:

Lecker helfen – Mit geselligem Beisammensein Gutes tun für Kinder weltweit

Start: Ganzjährig, bundesweit

Ziel: Spenden sammeln für Kinder in Liberia, Bolivien, Vietnam und Weißrussland

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im SOS-Kinderdörfer weltweit

Die SOS-Kinderdörfer sind eine unabhängige soziale Organisation, die 1949 von Hermann Gmeiner ins Leben gerufen wurde. Seine Idee: Jedes verlassene, Not leidende Kind sollte wieder eine Mutter, Geschwister, ein Haus und ein Dorf haben, in dem es wie andere Kinder in Geborgenheit heranwachsen kann. Aus diesen vier Prinzipien ist eine global agierende Organisation entstanden, die sich hauptsächlich aus privaten Spenden finanziert. Sie ist heute mit mehr als 575 Kinderdörfern und rund 2.000 weiteren SOS-Einrichtungen wie Kindergärten, Schulen, Jugendeinrichtungen, Ausbildungs- und Sozialzentren, Krankenstationen, Nothilfeprojekte und der SOS-Familienhilfe in 135 Ländern aktiv. Weltweit unterstützen die SOS-Kinderdörfer etwa 1,5 Millionen Kinder und deren Angehörige.

Firmenkontakt
SOS-Kinderdörfer weltweit
Louay Yassin
Ridlerstr. 55
80339 München
089 17914 259
louay.yassin@sos-kd.org
http://www.themenportal.de/sozialpolitik/lecker-helfen-die-aktion-fuer-leib-seele-98249

Pressekontakt
SOS-Kinderdörfer weltweit
Louay Yassin
Ridlerstr. 55
80339 München
089 17914 259
louay.yassin@sos-kd.org
http://shortpr.com/dkz80l

Pressemitteilungen

Schuhplus verlost 5 x 2 Freikarten für Holiday on Ice „SHOWTIME“ in Essen

Super-Summer-Verlosungsaktion vom Übergrößenhändler schuhplus

SHOWTIME feiert spektakuläre Highlights der unvergleichlichen Erfolgsgeschichte von HOLIDAY ON ICE. Schuhplus – Schuhe in Übergrößen verlost im Zuge der Super-Summer-Verlosungsaktion 5 x 2 Freikarten für die Aufführung „Showtime“, die am 20.12.2019 um 16:00 Uhr in Essen dargeboten wird. Jedes Jahr werden atemberaubende Inszenierungen und neue, spektakuläre Welten auf das Eis gezaubert ein Millionenpublikum begeistert. Mit der aktuellen Produktion SHOWTIME erzählt HOLIDAY ON ICE seine eigene außergewöhnliche Erfolgsstory. Am 20. Dezember 2019 können die Gewinner rund 40 der besten Eiskunstläufer, Artisten und Musiker in der Grugahalle in Essen bewundern. Den Rahmen bildet die Liebesgeschichte zwischen dem Produzenten und seiner auserwählten Eisläuferin mit all ihren Höhen und Tiefen. „Mit SHOWTIME feiern wir, was wir sind, und erzählen von einer Showfamilie, die nach immer mehr strebt. Mit modernster Technik, facettenreichen Bühnenbildern, unerwarteten Wow-Effekten und den weltbesten Eiskunstläufern kreieren wir ein Entertainmenterlebnis der Superlative – sportlich, künstlerisch und technisch“, erklärt Peter O“Keeffe, CEO von HOLIDAY ON ICE. Ein Event, welches man nicht so schnell wieder vergisst. Jetzt registrieren und mit schuhplus gewinnen.

Die schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH ist ein in Europa führendes, multimedial operierendes E-Commerce-Unternehmen mit POS-Integration, welches sich auf den synchronen Multichannel-Vertrieb im Produktsegment Schuhe in Übergrößen spezialisiert hat. Als lizensierter Handelspartner nationaler wie internationaler Marken erstreckt sich das Portfolio über die gesamte Abdeckung anlassbezogener Schuhmoden. Damenschuhe in Übergrößen werden in den Größen 42 – 46 geführt; das Segment Herrenschuhe in Übergrößen umfasst die Größen 46 – 54.

Durch die gleichzeitige Nutzung primärer sowie sekundärer Vermarktungsebenen erzielt schuhplus eine kumulierte Aufmerksamkeit von monatlich über 2,1 Millionen Besuchern. Das Unternehmen betreibt am Firmenstandort in 27313 Dörverden, gelegen im Dreieck von Bremen, Hamburg und Hannover, auf einer Fläche von über 1100 qm eines der größten Übergrößen-Schuhfachgeschäfte in Deutschland – zu finden unter dem Google Plus Code V62P+V3 Dörverden oder via https://goo.gl/maps/KYXLTW5KsuM2 auf Google Maps. Das gesamte Sortiment des Webshops wird im SchuhXL-Geschäft von schuhplus ebenfalls auch stationär angeboten. Geschäftsführender Gesellschafter ist der Unternehmensgründer Kay Zimmer.

Kontakt
schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH
Georg Mahn
Große Straße 79a
27313 Dörverden
04234 8909080
04234 8909089
presse@schuhplus.com
https://www.schuhplus.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.