Tag Archives: evolutionDrive 60

Pressemitteilungen

Starker Salamander Auftritt auf der Veteco in Madrid

Starker Salamander Auftritt auf der Veteco in Madrid

Salamander überzeugt mit seinem futuristischen Messekonzept auf der Veteco in Madrid/Spanien

Mit einem einzigartigen und futuristischen Messekonzept auf der Veteco in Madrid, der internationalen Fachmesse für Fenster, Fassaden und Strukturglas, stellte die eigentümergeführte Salamander Industrie-Produkte Gruppe ( www.salamander-group.info) ihre diesjährigen Produktneuheiten erstmalig in Spanien aus. Dabei kombinierte Salamander als einer der führenden Systemgeber und Hersteller von hochenergiesparenden Qualitätsfenster- und -türsystemen ein einmaliges Design mit der digitalen Revolution, um sein Produktportfolio den Fachbesuchern optimal zu präsentieren.

Als Highlight entpuppte sich bei den Standbesuchern die kreativen Messewände, die die Struktur der traditionellen und weltweit bekannten Salamander Echse nachbildete. Die Tatsache, dass die Wände aus dem Farbton des am Markt bekannten einzigartigen Salamander Weiß kreiert wurden, löste große Begeisterung aus. Eine individuelle Mischung der Granulat-Rezeptur lässt die Salamander Profile in einem strahlenden Weiß-Ton glänzen, kombiniert mit ausgezeichneter Oberflächenqualität.

Bei der Produktvorstellung fokussierte Salamander den Wachstumsmarkt der Hebeschiebetüren und zeigte seine neuesten Entwicklungen in diesem Bereich. Diese umfassen beim System evolutionDrive: HST die Weiterentwicklung zur evolutionDrive: Free, die mit dem niedrigen Rahmen für Festverglasungen bis zu 60 % schmaler als das vergleichbare Standardprodukt ist. Zudem punktet das System mit einer innovativen, zum Patent angemeldeten Lösung für geprüfte einbruchhemmende Elemente bis zur Widerstandsklasse RC 2. Der Sicherungsmechanismus funktioniert unabhängig vom jeweils eingesetzten Beschlag und ermöglicht insbesondere auch den Einsatz von Schwellen mit flacher Laufschiene oder Renovierungsschwellen. Die beiden Schiebetüren evolutionDrive: SF und evolutionDrive: 60 ergänzten die ausgestellte Systemreihe und fanden besonders bei den südamerikanischen Standbesuchern großen Anklang. Die Qualitätsprofile werden anhand einer hochwertigen Heißlandrezeptur mit einem speziellen Fertigungsverfahren hergestellt, weshalb sich die Profile ideal für den lateinamerikanischen Markt eignen.

Das zukunftsweisende und hochenergiesparende System bluEvolution: 82 konnte die Standbesucher mit seiner Passivhauszertifizierung in den Klimazonen 4 und 5 überzeugen. Dank der ausgeklügelten Systemdetails erreichte bluEvolution: 82 die vom deutschen Passivhaus-Institut festgelegten Werte ohne zusätzliche Maßnahmen wie thermisch getrennte Verstärkungen. Abgerundet wurde die Systempalette mit der Profilserie Streamline, die Stulplösungen für minimierte Profilansichtsbreiten und damit den Einsatz von größeren Glasflächen für eine optimale Durchsicht erlauben, vorstellte.

Dem aktuellen Trend entsprechend erweiterte Salamander seine Farbvielfalt im Dekorbereich und nahm neun Folien frisch in sein Sortiment auf. Besonders die neuen Woodec-Dekorfolien stießen mit ihrem natürlichen Holz-Look sowie der angenehmen Haptik auf äußerst positive Resonanz.

„Mit der Teilnahme an der Veteco konnten wir nicht nur langjährige Geschäftsbeziehungen im persönlichen Gespräch pflegen, sondern auch zahlreiche neue Kontakte knüpfen und so unser bestehendes Netzwerk als international kompetentes Systemhaus für hochqualitative Fenster- & Türprofilsysteme ausbauen.“, berichtet Manuel Morales Fontán, Director Comerical für Spanien und Portugal. „Der Messeauftritt, der unsere starke Marke perfekt in Szene setzte, bestätigte wieder einmal unsere exzellenten Zukunftsperspektiven im hart umkämpften Wettbewerbsmarkt. Diese Tatsache lässt uns auch in Zukunft unsere Expansionsstrategie unerlässlich und konsequent vorantreiben.“, so Götz Schmiedeknecht, CEO der Salamander Gruppe.

Die Salamander Industrie-Produkte GmbH ( www.salamander-group.info), eigentümergeführtes Unternehmen mit seinem Stammsitz in Türkheim/Unterallgäu, gehört zu den führenden Systemgebern für hochenergiesparende Fenster- und Türsysteme aus Kunststoff. Als zuverlässiger Partner der Fensterbauer setzt Salamander mit Qualität, hoher Lieferfähigkeit, kompetentem Service und einem leistungsfähigen Produktprogramm am Bedarf seiner Kunden an. Die Salamander Kunden verarbeiten die Profile in der Sanierung sowie im Neubau, beim Wohnungs- und Objektbau mit den Systemen Salamander, Brügmann bluEvolution und evolutionDrive. Weltweit beschäftigt Salamander insgesamt rund 1.400 Mitarbeiter, davon 59 Auszubildende gruppenweit und vertreibt seine Profilsysteme in über 70 Ländern der Welt.

Kontakt
Salamander Industrie-Produkte GmbH
Anna Rauch
Jakob-Sigle-Straße 58
86842 Türkheim
+49 8245 52 372
arauch@sip.de
http://www.salamander-group.info

Pressemitteilungen

Salamander überzeugt auf Messen in Indien – Erfolgreiche Vorstellung der neu entwickelten Fenster- und Türsysteme

Salamander überzeugt auf Messen in Indien - Erfolgreiche Vorstellung der neu entwickelten Fenster- und Türsysteme

Salamander eröffnete mit einem feierlichen Bandschnitt die Messe ZAK in Mumbai

Auf gleich zwei aufeinanderfolgenden Veranstaltungen in Indien punktete Salamander mit einem innovativen Produktprogramm und einem modernem Messeauftritt. Die Leitmesse ZAK Doors & Windows, die vom 07. – 10. Dezember in Mumbai stattfand, als auch die im Oktober veranstaltete Architektenmesse Acetech in Bangalore, stellten sich als ideale Kommunikationsplattformen heraus. Bei beiden Messen setzte Salamander Window & Door Systems ( www.sip-windows.in), einer der führenden Systemgeber und Hersteller von energiesparenden Qualitätsfenstersystemen aus Kunststoff, den Fokus auf die speziell für den indischen Markt neu entwickelten Profilsysteme für Fenster, Türen und Schiebeelemente.

Als Teil der in Umsetzung befindlichen Internationalisierungsstrategie treibt Salamander seit 2016 den Markteintritt in Indien voran. Zwischenzeitlich hat die in Indien gegründete Tochtergesellschaft „Salamander Window & Door Systems“ in Pune (Maharashtra) großzügige Büro- und Lagerräume bezogen. Die Teilnahme an den Messen nutzte der deutsche Systemgeber daher, um sein Netzwerk im indischen Markt weiter auszubauen.

Bei den Messebesuchern erzeugte Salamander großes Aufsehen mit dem auf den neuesten technischen Erfahrungen basierenden und eigens für den indischen Markt entwickelten innovativen Produktportfolio. „Insbesondere das neu entwickelte Schiebefenstersystem evolutionDrive 60 und das ebenfalls neu entwickelte Casement System Streamline 60 begeisterten die Fachbesucher und sorgten für durchgehend hervorragend besuchte Messestände. Die angebotenen Systeme bieten größtmöglichen Gestaltungsspielraum und sind ideal aufeinander abgestimmt. Einheitliches Design, gleiche Glasleisten- und Dichtungssysteme, identische Glaseinstände von 20 mm und viele weitere Produktvorteile erhöhen die Wirtschaftlichkeit beim Fensterbau und den Nutzen des Endverbrauchers signifikant. Im Premiumsegment werden darüber hinaus ein 76 mm Schiebefenstersystem und ein 82 mm Hebeschiebetürsystem im Lager bevorratet. Die angebotenen Systeme werden zu 100% in Europa produziert und mit einer speziellen, qualitativ hochwertigen Heißlandrezeptur gefertigt“, berichtet Tobias Klinkhammer, Director von Salamander Window and Door Systems (P) Ltd.

Wertvolle Gespräche mit Architekten, Projektentwicklern, Fensterherstellern und Experten der Fensterbaubranche ergaben eine erfolgversprechende Resonanz zum neuen Salamander Produktsortiment sowie den sehr erfolgreich anlaufenden indischen Marktaktivitäten. „Die Präsenz auf den beiden Messen seitens Salamander war sehr wichtig, um im indischen Markt weiter Fuß zu fassen. Wir erhielten sehr wichtige Einblicke und sind überzeugt, den richtigen Weg in Richtung Zukunft eingeschlagen zu haben“, berichtet Götz Schmiedeknecht, CEO und geschäftsführender Gesellschafter der Salamander Gruppe, über die Internationalisierungsmaßnahmen.

Die Salamander Industrie-Produkte GmbH ( www.sip-windows.com), das mehrheitlich in Familienbesitz befindliche Unternehmen, mit seinem Stammsitz in Türkheim/Unterallgäu, gehört zu den führenden europäischen Systemgebern für hochenergiesparende Fenster- und Türsysteme aus Kunststoff. Als zuverlässiger Partner der Fensterbauer setzt Salamander mit Qualität, hoher Lieferfähigkeit, kompetentem Service und einem leistungsfähigen Produktprogramm am Bedarf seiner Kunden an. Die Salamander Kunden verarbeiten die Profile in der Sanierung sowie im Neubau, beim Wohnungs- und Objektbau mit den Systemen Salamander, Brügmann bluEvolution und evolutionDrive. Weltweit beschäftigt Salamander insgesamt rund 1.400 Mitarbeiter, davon 62 Auszubildende an mehreren Standorten und vertreibt seine Produkte in über 70 Länder der Welt.

Kontakt
Salamander Industrie-Produkte GmbH
Anna Rauch
Jakob-Sigle-Straße 58
86842 Türkheim
+49 (0)8245 52 372
arauch@sip.de
http://www.sip-windows.com