Tag Archives: Fairhandel

Essen/Trinken

Gebana Datteln aus Tunesien, Erntefrisch zu weinachten!

Herbst-Zeit ist Ernte-Zeit: In den Oasen sind die Datteln reif, die Kleinbauern ernten sie und Mitarbeiterinnen der gebana Maghreb bereiten sie sorgfältig für den Export vor. Nach dem Motto „weltweit ab Hof“ ermöglicht es gebana, Konsumenten diese erstklassigen Datteln direkt vom Bauer zu Kaufen.

Gebana Datteln aus Tunesien, Erntefrisch zu weinachten!

Erntefrische Gebana Datteln aus Tunesien

Gebanas Rispendatteln werden in den Palmgärten von Bargouthia und Derjine südlich des Salzsees Chott el Djerid in Tunesien angebaut. Im Oktober und November werden sie von Hand – die Bauern erklettern dazu jede Palme einzeln – geerntet und anschließend von den Mitarbeiterinnen der gebana Maghreb sortiert und verpackt. Spezielle Auslesekriterien sorgen dafür, dass der gebana Direktversand nur die frischesten, saftigsten Datteln erhält.

Der kürzeste Weg!
Nach dem Motto „weltweit ab Hof“ ermöglicht es gebana (www.gebana.com), Konsumentinnen und Konsumenten aus Europa diese exklusiven erstklassigen Datteln im gebanashop vorzubestellen. Sofort nach der Ernte werden die süßen Wüstenfrüchte verschifft und per Post direkt an die Konsumentinnen und Konsumenten weiterverschickt.
Deshalb ist auch die Ökobilanz eines Einkaufs bei gebana beinahe unschlagbar.

Fair Gehandelt
Kostendeckende Preise, welche über dem Weltmarktniveau liegen, Vorfinanzierungen und langfristige Handelsbeziehungen ermöglichen den Kleinbauern und -bäuerinnen in Tunesien eine wirtschaftliche Existenz. Zudem erhalten die Produzenten Schulung und Beratung im biologischen Landbau.

Biologisch Angebaut
Unsere Rispendatteln stammen ausschließlich aus biologischem Anbau. Durch den Verzicht auf synthetische Pflanzenschutzmittel und Dünger sowie einen nachhaltigen Umgang mit den Wasserressourcen leistet die biologische Landwirtschaft einen Beitrag zum Schutz der fragilen Ökosysteme in den Palmgärten.

Natürlich gesund
Unsere Rispendatteln der Sorte „Deglet Nour“ sind weder geschwefelt noch mit künstlichen Zusätzen behandelt.
Der hohe Gehalt an Fruchtzucker und Ballaststoffen macht die Frucht zum schnellen und nachhaltigen Energielieferanten.
Die Datteln enthalten die Vitamine A, C, D, B1, B2 und B12 sowie Kalium (mehr als die gleiche Menge Banane), Kalzium, Eisen, Phosphor und Magnesium. Wussten Sie, dass vier Datteln ausreichen, um den empfohlenen Tagesbedarf an Eisen und Vitamin B12 zu decken?

Hohe Qualität für maximalen Genuss
Qualität ist für den Export ein entscheidender Faktor und – weil die Dattel ein sehr anspruchsvolles und heikles Produkt ist – eine große Herausforderung. Gebana Maghreb investiert viel in die Qualität: Sie ist nach HACCP und ISO 2200 Standards zertifiziert und Bauern wie Verarbeitungspersonal werden regelmäßig beraten und geschult. Um den Ansprüchen der Konsumentinnen und Konsumenten nach besonders saftigen Datteln gerecht zu werden, hat die gebana sogar eine eigene, höchste Güteklasse Extra entwickelt.

Datteln bestellen
Die Rispendatteln können über www.gebanashop.com vorbestellt werden. Die Datteln werden sofort verschickt, nachdem sie bei uns eingetroffen sind. Bestellungen, die bis am 1. Dezember bei uns eintreffen, werden bis vor Weihnachten ausgeliefert.

Weitere Produkte:
Im Gebana Online-Shop bekommen Sie auch in höchster Qualität die verschiedensten Trockenfrüchte, Nüsse, Schokolade, Kaffee, Olivenöl und vieles Mehr.
Die Degustationssets mit verschiedenen Nüssen, Trockenfrüchten oder Schokoladen sind optimal zum Probieren, sie eignen sich auch besonderes als exklusives Weihnachtsgeschenk.

Über die gebana
Die gebana ist Pionierin des Fairen Handels in der Schweiz. Hervorgegangen ist sie aus der Bewegung der „Bananenfrauen“, die sich seit den 1970er Jahren für bessere Arbeitsbedingungen auf den Bananenplantagen einsetzte. Heute arbeitet die gebana in Tunesien, Burkina Faso, Togo und Brasilien mit über 3000 Kleinbauern zusammen und verkauft deren Produkte direkt an Konsumentinnen und Konsumenten in Europa.
Kleinbauern und lokale Weiterverarbeiter schaffen wirtschaftliche, ökologische und soziale Werte. Zusammen mit den Produzenten entwickelt die gebana nachhaltige und marktfähige Produkte und verkauft diese. So trägt gebana dazu bei, dass die vor Ort geschaffenen Werte bezahlt werden und langfristig erhalten bleiben.
Die gebana wird von WWF und Konsumentenschutz regelmäßig mit der Höchstnote „sehr empfehlenswert“ ausgezeichnet.

Vorschlag an die Redaktionen:
Reportage aus dem Anbaugebiet, Gespräch mit Kleinbauern und gebana-Vertretern. Geschichten, die Hoffnung machen – ideal für die Vorweihnachtszeit. Wir stellen gerne alle notwendigen Kontakte her.
zum Probieren der Gebana-produkte bekommen sie hier einen 10 EUR Gutschein. Gutscheincode: BEN13X7 (Gültig bis 31/12/13 bei einem Einkauf ab 50EUR im gebanashop, nicht Kumulierbar, nicht gegen Bargeld eintauschbar).
Haben sie Interesse an einer Partnerschaft mit gebana, gerne bieten wir ihren Lesern ein besonderes Angebot an. Nehmen sie dafür einfach Kontakt mit Ben Hoppenstedt auf.

Als Interviewpartner steht zur Verfügung:
Ben Hoppenstedt, Manager gebana EU Partnerschaften, b.hoppenstedt@gebana.com

Gebana ist Pionierin des Fairen Handels in der Schweiz. Hervorgegangen ist sie aus der Bewegung der „Bananenfrauen“, die sich seit den 1970er Jahren für bessere Arbeitsbedingungen auf den Bananenplantagen einsetzte. Heute arbeite die gebana in Tunesien, Burkina Faso, Togo und Brasilien mit über 3000 Kleinbauern zusammen und verkauft deren Produkte direkt an Konsumentinnen und Konsumenten in Europa.
Kleinbauern und lokale Weiterverarbeiter schaffen wirtschaftliche, ökologische und soziale Werte. Zusammen mit den Produzenten entwickelt die gebana nachhaltige und marktfähige Produkte und verkauft diese. So tragt gebana dazu bei, dass die vor Ort geschaffenen Werte bezahlt werden und langfristig erhalten bleiben.

Kontakt:
Gebana
Ben Hoppenstedt
Bahnhofstrasse 83
76356 Weingarten
0176 86 76 96 71
b.hoppenstedt@gebana.com
http://www.gebana.com/