Tag Archives: Familie/Kinder

Bücher/Zeitschriften Pressemitteilungen

Vampire unter uns- „Moderner VAMPIRISMUS – ENERGIERAUB von Mensch zu Mensch“

Vampire mitten unter uns!

Wir modernen Menschen neigen dazu, nur das anzuerkennen, was wir mit bloßem Auge sehen können. Doch das ist ein Fehler, denn es gibt mehr. Hättest du gedacht, dass Vampire unter uns leben? Eins ist klar, es leben zahlreiche Vampire versteckt in unserer Gesellschaft und richten großen Schaden an, ohne dass wir es merken.

Energievampire rauben uns die Kraft.

Energievampire entziehen ihren Opfern ihre Lebensenergie und nutzen diese für sich selbst. Weil sie sich meist hinter einer Fassade falscher Zuneigung und gespieltem Wohlwollen verstecken, sind sie sehr schwer zu erkennen und noch schwerer unschädlich zu machen.
Zu finden sind sie häufig in Freundschaften, Eltern-Kind-Beziehungen und sogar in Arbeitsbeziehungen. Vielleicht bist du von Energievampiren umgeben und weist es nicht.

Finde es mit Chouatat Dantse Rostands Ratgeber heraus!

Die Welt braucht Vampirjäger.

Dieser Ratgeber deckt die erschreckenden Vorgehensweisen der Energievampire in Familie, Freundeskreis und Staat auf und gibt dir eine detaillierte Anleitung, wie du am besten vorgehst, um Vampire zu besiegen und Opfer zu befreien.

Lerne, Vampire zu zerstören und Opfer aus ihren Fängen zu befreien!

Als Vampirjäger läufst du Gefahr, selbst zum Vampir oder zum Opfer der manipulativen Vampire zu werden. Damit dir dies nicht passiert, solltest du dich der Arbeit der Opferbefreiung nur mit reichlich Hilfe anderer Menschen und extensivem Wissen über Vampire und vampirische Systeme annehmen.
Das nötige Wissen, sowie eine step-by-step Anleitung, eingeteilt in vier Phasen, ist in diesem Buch zusammengefasst und ermöglicht dir so, vampirische Systeme zu erkennen und gezielt zu zerstören.

Über den Autor:

Chouatat Dantse Rostand ist in Kamerun geboren und lebt seit mehr als 20 Jahren in Europa.
Fern seiner Heimat, die er aber ab und zu besucht, musste er unbedingt die Welt in der er lebt verstehen und sich gleichzeitig mit seiner Herkunft auseinandersetzen.
Als Vater und engagierter Bürger ist es ihm sehr wichtig, seinen Beitrag zu leisten – auch in Form eines Buches. Deswegen ist er mit Herz und Seele Autor.

Er hat großes Interesse an neuen Denkansätzen oder Erfindungen, die den Menschen Lösungen bieten, denn er glaubt an das Genie des Menschen! Seine Begeisterung für den Erfindungsgeist des Menschen begrenzt sich nicht nur auf die neuesten Entdeckungen, sondern auch auf die Errungenschaften der Vergangenheit. So ist er ein Liebhaber alter Kulturen und Geschichten.
Sein umfangreiches Wissen stammt aus der Lektüre vieler Bücher, aus Erzählungen, aus besonderen Initiationen in die Geheimnisse Afrikas und aus seinem christlichen Glauben und seiner Spiritualität. Seine Überzeugung, dass die Welt immer besser wird, bestimmt seinen unerschütterlichen Optimismus.

Über indayi edition:

indayi edition ist ein aufstrebender, kleiner, bunter, außergewöhnlicher Start-up-Verlag in Darmstadt, der erste deutschsprachige Verlag, der von einem afrikanischen Migranten in Deutschland gegründet wurde. Hier wird alles veröffentlicht, was Menschen betrifft, berührt und bewegt, unabhängig von kulturellem Hintergrund und Herkunft. Indayi edition veröffentlicht Bücher über Werte und über Themen, die die Gesellschaft nicht gerne anspricht und am liebsten unter den Teppich kehrt, unter denen aber Millionen von Menschen leiden. Bücher, die bei indayi erscheinen, haben das Ziel, etwas zu erklären, zu verändern und zu verbessern – seien es Ratgeber, Sachbücher, Romane oder Kinderbücher. Das Angebot ist vielfältig: von Liebesromanen, Ratgebern zu den Themen Erotik, Liebe, Erziehung, Gesundheit, Krebs und Ernährung, spannenden Thrillern und Krimis, psychologischen Selbsthilfebüchern, Büchern über Politik, Kultur, Gesellschaft und Geschichte, Kochbüchern bis hin zu Kinder- und Jugendbüchern.

Pressekontakt:
indayi edition
Roßdörfer Str. 26
64287 Darmstadt
www.indayi.de
info(at)indayi.de

Bibliographische Angaben:
Erscheint am 26. Juni 2019 bei indayi edition.
ISBN-10: 3947003471
ISBN-13: 978-3-947003-47-1
Taschenbuch, 180 Seiten, 14,99€.
Auch erhältlich als E-Book

 

Kunst/Kultur Pressemitteilungen

Am Abgrund des Lebens – „Hinter unserem Horizont: Die Macht einer grausamen Kindheit – kann Benjamin das zerstörerische Programm löschen? von Elias J. Connor (Buchvorstellung) – indayi edition

Die Macht einer grausamen Kindheit.

Bevormundende Eltern, eine herrische Schwester und eine böse Ahnung verfolgen Benjamin bis ins Erwachsenenalter. All das macht es ihm unmöglich, ein selbstständiges und geregeltes Leben zu führen. Begleitet von einer grausamen Kindheit und geplagt von Depressionen trifft er eine Entscheidung.

 

Neue Stadt, neues Glück? Wohl eher nicht!

Dass er Alkoholiker ist, wird ihm erst nach und nach bewusst. Ständig auf der Suche nach Anerkennung und Liebe, verliert er sich in der Vorstellung, mit seiner verheirateten Freundin ein neues Leben zu beginnen. Doch alles scheitert Benjamin steht am Abgrund seines Lebens.

 

Niedergeschmettert, depressiv und allein gelassen.

Der Alkohol und die Einsamkeit bestimmen seinen Alltag. Der Hass auf seine Eltern, besonders auf seine Mutter, flammt immer wieder in ihm auf. Doch der Grund dafür ist ihm noch nicht bewusst.

Immer wieder tauchen verschwommene Erinnerungen auf. Mit der Zeit gewinnen die Flashbacks an Farbe und werden immer klarer, bis sich das Bild plötzlich zusammensetzt – eine vergessene, verdrängte und grausame Kindheitserinnerung.

 

Ein Licht am Horizont – Crystal.

Sie ist seine engste Vertraute, die ihm in seinen dunkelsten Stunden beisteht, die er rettet und die versucht ihn zu retten.

 

Kein Mainstream Roman!

Die auf wahren Begebenheiten beruhende Geschichte gibt durch die authentischen Schilderungen des Protagonisten, einen schonungslosen Einblick in das Leben eines Alkoholikers und dessen Gefühlswelt. Eine Geschichte, die Betroffenen Mut macht und eine Geschichte, die Außenstehenden einen neuen Blickwinkel verleiht.

 

Über den Autor:

Elias J. Connor, geboren am 24. Juni 1968, lebt in der Nähe von Köln. Gebürtig stammt er aus Frankfurt am Main, siedelte sich jedoch als junger Erwachsener im Rheinland an. Er studierte an der Fachhochschule Düsseldorf Soziale Arbeit. Dort sammelte er sehr viele Erfahrungen, die er besonders in seinen Sozialdramen verarbeiten konnte. Neben seiner Tätigkeit als Autor arbeitet er in einer größeren Firma sowohl in der Produktion als auch in der Hauswirtschaft, ist leidenschaftlicher Musiker, spielt Keyboard und malt gerne.

An die Schreiberei kam er bereits im Alter von 12 Jahren, als er DIE UNENDLICHE GESCHICHTE von Michael Ende gelesen hatte. Seitdem wusste er, er würde sich ebenfalls gerne eine Welt aus Worten erschaffen. Dies tat er jedoch nur im Verborgenen. Erst vor einigen Jahren hat ihn eine liebe Freundin auf die Idee gebracht, seine Geschichten einer breiteren Öffentlichkeit zu präsentieren. Seit 2014 veröffentlichte Elias J. Connor als Selfpublisher einige Werke in den Bereichen Drama, Fantasy und Thriller. 2018 kam sein erster Verlagsvertrag zustande. Die Drama-Serie HINTER UNSEREM HORIZONT zählt zu den wichtigsten und persönlichsten Werken, die Elias J. Connor schrieb.

 

Über indayi edition:

indayi edition ist ein aufstrebender, kleiner, bunter, außergewöhnlicher Start-up-Verlag in Darmstadt, der erste deutschsprachige Verlag, der von einem afrikanischen Migranten in Deutschland gegründet wurde. Hier wird alles veröffentlicht, was Menschen betrifft, berührt und bewegt, unabhängig von kulturellem Hintergrund und Herkunft. Indayi edition veröffentlicht Bücher über Werte und über Themen, die die Gesellschaft nicht gerne anspricht und am liebsten unter den Teppich kehrt, unter denen aber Millionen von Menschen leiden. Bücher, die bei indayi erscheinen, haben das Ziel, etwas zu erklären, zu verändern und zu verbessern – seien es Ratgeber, Sachbücher, Romane oder Kinderbücher. Das Angebot ist vielfältig: von Liebesromanen, Ratgebern zu den Themen Erotik, Liebe, Erziehung, Gesundheit, Krebs und Ernährung, spannenden Thrillern und Krimis, psychologischen Selbsthilfebüchern, Büchern über Politik, Kultur, Gesellschaft und Geschichte, Kochbüchern bis hin zu Kinder- und Jugendbüchern.

 

Pressekontakt:

indayi edition

Roßdörfer Str. 26

64287 Darmstadt

www.indayi.de

info(at)indayi.de

 

Bibliographische Angaben:

Erschienen 05. Juni 2019 bei indayi edition.

ISBN-10: 3947003457

ISBN-13: 978-3-947003-45-7

Taschenbuch, 320 Seiten, 18,99€.

Auch erhältlich als E-Book

Pressemitteilungen

Kölner Unternehmen billiger-mietwagen.de spendet 16.160 Euro an das Deutsche Kinderhilfswerk

Das Kölner Unternehmen billiger-mietwagen.de unterstützt den Kindernothilfefonds des Deutschen Kinderhilfswerkes mit einer Spende von 16.160 Euro. Damit soll das Projekt „Ferienfahrten für Kinder“ des Deutschen Kinderhilfswerkes für Kinder aus armen Familien gefördert werden. billiger-mietwagen.de gehört zur SilverTours GmbH, die seit 16 Jahren an den Standorten Köln und Freiburg den Marktführer www.billiger-mietwagen.de betreibt und mit CamperDays.de auch Wohnmobile anbietet. Über die Ostertage wurden jeweils drei Prozent jeder Mietwagen-Buchung an das Deutsche Kinderhilfswerk gespendet. Mit der Gesamtsumme in Höhe von 16.160 Euro werden jetzt Ferienfahrten für Kinder aus bedürftigen Familien möglich gemacht.

„Armut und Not von Kindern, den schwächsten Mitgliedern unserer Gesellschaft, ist inakzeptabel. Das Deutsche Kinderhilfswerk leistet eine unverzichtbare Arbeit für bessere Kinderrechte. Wir freuen uns und sind stolz, dass wir mit unserer Aktion einen kleinen Beitrag zu dieser Arbeit leisten konnten“, sagt Frieder Bechtel von billiger-mietwagen.de.

„Ein großes Dankeschön an billiger-mietwagen.de, das mit seiner Spende unser Projekt „Ferienfahrten für Kinder“ großzügig unterstützt. Während für viele Kinder mit den Sommerferien die schönste Zeit des Jahres beginnt, und sie unbeschwerte Wochen verbringen und mit Eltern und Geschwistern verreisen, gibt es gleichzeitig viele Kinder, die darauf verzichten müssen. Dabei ist es insbesondere für arme Kinder wichtig, einen Ausgleich zu den häufig belastenden Familienverhältnissen zu erleben. Bei Ferienfahrten können sie Erfahrungen machen, die sonst in ihrem alltäglichen sozialen Umfeld kaum bis gar nicht möglich sind. Eine Ferienfahrt ist also nicht nur eine Erholung für kurze Zeit, die Kinder profitieren nachhaltig davon“, betont Holger Hofmann, Bundesgeschäftsführer des Deutschen Kinderhilfswerkes.

Der Kindernothilfefonds des Deutschen Kinderhilfswerkes hat mit seiner Einzelfallhilfe seit seiner Gründung in Not geratenen Familien mit mehr als zwei Millionen Euro geholfen. Anträge an die Einzelfallhilfe des Kindernothilfefonds können grundsätzlich alle Familien in Notsituationen stellen, die in Deutschland ihren Wohnsitz haben, unabhängig von Herkunft oder Aufenthaltsstatus. Besonderen Wert legt der Kindernothilfefonds des Deutschen Kinderhilfswerkes darauf, dass die Hilfesuchenden selbst zur Problemlösung beitragen.

Das Deutsche Kinderhilfswerk e.V. setzt sich seit mehr als 45 Jahren für die Rechte von Kindern in Deutschland ein. Die Überwindung von Kinderarmut und die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen an allen sie betreffenden Angelegenheiten stehen im Mittelpunkt der Arbeit als Kinderrechtsorganisation. Der gemeinnützige Verein finanziert sich überwiegend aus privaten Spenden, dafür stehen seine Spendendosen an ca. 40.000 Standorten in Deutschland. Das Deutsche Kinderhilfswerk initiiert und unterstützt Maßnahmen und Projekte, die die Teilhabe von Kindern und Jugendlichen, unabhängig von deren Herkunft oder Aufenthaltsstatus, fördern. Die politische Lobbyarbeit wirkt auf die vollständige Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention in Deutschland hin, insbesondere im Bereich der Mitbestimmung von Kindern, ihren Interessen bei Gesetzgebungs- und Verwaltungsmaßnahmen sowie der Überwindung von Kinderarmut und gleichberechtigten gesellschaftlichen Teilhabe aller Kinder in Deutschland.

Kontakt
Deutsches Kinderhilfswerk e.V.
Uwe Kamp
Leipziger Straße 116-118
10117 Berlin
030-308693-11
presse@dkhw.de
http://www.dkhw.de

Pressemitteilungen

Happy Birthday, Geisterjäger! 35 Jahre Ghostbusters mit PLAYMOBIL

(Mynewsdesk) Ein Comedy-Klassiker hat Geburtstag: 2019 feiern die Ghostbusters™ und die weltweit bekannte Entertainment-Marke rund um die vier kultigen Geisterjäger Peter Venkman, Ray Stantz, Egon Spengler und Winston Zeddemore ihr 35-jähriges Jubiläum. Mit den neuen Ghostbusters™-Sets können eingefleischte Fans und Neubegeisterte den Geburtstag der Geisterjäger stilecht feiern.

1984 beginnt die Geschichte der sympathischen Geisterjäger mit dem ersten Kinofilm. Die drei Wissenschaftler Peter Venkman, Ray Stantz und Egon Spengler verloren ihre Jobs, beschlossen sich selbstständig zu machen und untersuchen seitdem mit der Unterstützung von Winston Zeddemore in einer verlassenen New Yorker Feuerwache paranormale Phänomene – die Ghostbusters™ sind gegründet. 35 Jahre, eine Kinofortsetzung, drei Cartoon-Serien, ein Remake und zahlreiche Video- sowie Mobile Games später sind die vier Geisterjäger zu wahren Ikonen geworden.

Ein besonderes Highlight zur Geburtstagsfeier sind die brandneuen PLAYMOBIL-Sammlerfiguren, die im Größenverhältnis 2 zu 1 den Original-PLAYMOBIL-Figuren entsprechen (L5 x T7,5 x H15 cm). Perfekt für alle, die schon seit Kindertagen Fans der illustren Truppe sind – als ausgefallene Dekoration auf dem Schreibtisch oder im Regal um ein wenig Nostalgie aufleben zu lassen oder dem Nachwuchs die eigenen Kindheitshelden vorzustellen. Die Sammlerfiguren im klassischen Ghostbusters™-Overall verfügen über alle Bewegungsfreiheiten der „kleinen“ PLAYMOBIL-Figuren und kommen jeweils inklusive Original-Zubehör wie Protonenstrahler, Ecto-Goggles, PKE-Meter und Geisterfalle in einer Präsentationspackung mit Sichtfenster.

Das legendäre Einsatzfahrzeug Ecto-1A aus Ghostbusters™ II bietet genug Platz um alle vier Geisterjäger inklusive Equipment zur großen Jubiläumsparty zu bringen, natürlich begleitet vom Original-Sirenensound. Die Laufleiste am Fahrzeug weist unübersehbar auf die Rückkehr der geistreichen Forscher im Kammerjäger-Look hin. Zudem dürfen sich echte Fans auf das Figurenset Ghostbusters™ freuen: das Set enthält alle vier Geisterjäger mit Equipment und Outfits aus dem ersten Kinofilm.

Authentische Details, kreative Funktionen und Original-Equipment lassen vor allem Fans der ersten Stunde in verschiedenste Gruselabenteuer mit den Geisterjägern abtauchen. Schnappt euch die Protonenpacks und los geht’s zur großen Jubiläumsfeier mit den PLAYMOBIL-Ghostbusters™!

————————————————————————————

Die Ghostbusters™ von PLAYMOBIL auf einen Blick:

Einsatzwagen Ghostbusters™ Ecto-1A (L 35,5 x T 11 x H 17 cm) mit allen vier Geisterjägern, Original-Sirenensound und Blaulicht | Sammlerfiguren im Verhältnis 2:1 von den Geisterjägern Peter Venkman, Ray Stantz, Winston Zeddemore und Egon Spengler | Figurenset zum Sammeln mit allen vier Ghostbusters™ | jede Menge actiongeladenes Kult-Zubehör: Protonenpack und -strahler, PKE-Meter, Slimeblower, Ecto-Goggles usw. | empfohlen ab 6 Jahren

70170 Ghostbusters™ Ecto-1A
70171 Ghostbusters™ Sammlerfigur W. Zeddemore
70172 Ghostbusters™ Sammlerfigur P. Venkman
70173 Ghostbusters™ Sammlerfigur E. Spengler
70174 Ghostbusters™ Sammlerfigur R. Stantz
70175 Ghostbusters™ Figurenset Ghostbusters™

————————————————————————————

Sehr geehrte Redaktionen,

sind Sie an zusätzlichem Bildmaterial, einer Gewinnspielkooperation oder Rezensionsexemplaren für Ihre Berichterstattung interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage an pr@playmobil.de und stehen Ihnen bei Fragen gern zur Verfügung.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im PLAYMOBIL Deutschland

Die geobra Brandstätter Stiftung & Co. KG mit Sitz im fränkischen Zirndorf bei Nürnberg ist der Hersteller von PLAYMOBIL und steht für Premium-Spielzeugqualität made in Europe. Die 7,5 cm großen PLAYMOBIL-Figuren stehen im Zentrum dieses kreativen, vielfach ausgezeichneten Systemspielzeugs. Das fantasievolle Rollenspiel mit den historischen und modernen Themenwelten fasziniert Kinder und wird von Eltern und Pädagogen gleichermaßen geschätzt. Seit 1974 wurden bereits über 3 Milliarden PLAYMOBIL-Figuren gefertigt. Die über 30 Spielthemen werden in rund 100 Ländern weltweit vertrieben. Die Brandstätter Gruppe mit Produktionsstätten in Deutschland, Malta, Spanien und Tschechien erreichte 2018 einen Gesamtumsatz von 748 Mio. Euro und beschäftigt weltweit mehr als 4.600 Mitarbeiter. Das innovative Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt unter dem Markennamen LECHUZA zudem seit 2000 hochwertige Pflanzgefäße aus Kunststoff sowie seit 2015 Design-Gartenmöbel.

 

Firmenkontakt
PLAYMOBIL Deutschland
Cornelia Reif
Brandstätterstr. 2 – 10
90513 Zirndorf
0911/9666-1436
pr@playmobil.de
http://www.themenportal.de/vermischtes/happy-birthday-geisterjaeger-35-jahre-ghostbusters-mit-playmobil-19855

Pressekontakt
PLAYMOBIL Deutschland
Cornelia Reif
Brandstätterstr. 2 – 10
90513 Zirndorf
0911/9666-1436
pr@playmobil.de
http://shortpr.com/5p8w98

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Neues Wanddesign leicht gemacht – WALLSTOXX oder: das Ende der Tapete, wie wir sie kennen

Die erste individualisierte Tapete, die mobil, waschbar und einfach anzubringen ist.

Eine Tapete im Wunschformat, die ganz einfach anzubringen ist, jederzeit rückstandslos abgelöst und sogar in der Waschmaschine gewaschen werden kann? Ja das gibt es – jetzt. Mit WALLSTOXX ist dem Münchner Startup BRAINSTOXX GmbH eine echte Tapetenrevolution gelungen. Nicht nur weil Tapezieren ab sofort so einfach ist wie Bettwäsche wechseln. Auch können dank Wunschformat und der Verwendung eigener Motive auf www.wallstoxx.com ganz individuelle Kunstwerke geschaffen werden.

Tapete heute: so geht´s.
Eine Tapete so wandelbar wie unterschiedliche Interior-Stile und saisonale Dekoration, die jederzeit abgelöst, platzsparend im Schrank verstaut und sogar gewaschen werden kann? Die nicht nur alle Wünsche an Design und unterschiedlichste Formate erfüllt, sondern auch die Brandschutzbestimmungen? WALLSTOXX Gründer und Geschäftsführer Stefan Eibl hat 5 Jahre lang getestet, recheriert und probiert bevor er hierfür das ideale Gewebe und Druckverfahren gefunden hat.

Waschbar, individualisierbar, wunderbar.
Eine Tapete, die in die Waschmaschine gesteckt werden kann, klingt nicht nur nach einem Segen für alle, die kleine Kinder haben, sondern auch nach einer guten Idee für Krankenhäuser, Arztpraxen, Schulen, Firmen, Restaurants oder Hotels. Besonders wenn dem Kunden nicht nur im Format, sondern auch bei der Gestaltung fast keine Grenzen gesetzt sind. Neben vielen tollen Designs aus den Kategorien Fotografie, Hintergründe, Kinder, Kunst, Natur und Tapetendesigns gibt es auf wallstoxx.com auch die Möglichkeit, eigene Designs hochzuladen.

Einfach schön und schön einfach.
Die Bedienung der interaktiven Webseite ist dabei übrigens genauso einfach wie das Anbringen des WALLSTOXX. Denn dieses kommt bequem per Post und bringt das passende Easy-Kit (bestehend aus Montageklammern, Kleister, Kleisterpinsel, Skalpell und Winkelschiene) gleich mit. Beim Format ist ebenfalls alles machbar: bis zu einer Breite bzw. Höhe von 8 Metern geht der „Standard“ auf der Webseite – andere Größen können aber ebenfalls auf Anfrage realisiert werden.

Über BRAINSTOXX:
WALLSTOXX gehört zur BRAINSTOXX GmbH – einem Münchner Unternehmen, das2018 gegründet wurde. Mit neuartigen Tapeten, die höchsten Ansprüchen an Ästhetik und Funktionalität stellen, will WALLSTOXX die Wandgestaltung bereichern und vereinfachen. Gründer und Geschäftsführer Stefan Eibl hat über fünf Jahre an der Neuerfindung der Tapete gearbeitet und sich dabei maximale Individualisierbarkeit auf die Fahnen geschrieben. Inzwischen sind drei unterschiedliche Gewebearten für die verschiedensten Interior-Herausforderungen im Portfolio des Münchner Unternehmens. Website: www.wallstoxx.com

PR-Agentur

Kontakt
Gruhn PR
Martina Gruhn
Corneliusstr. 29
80469 München
015221943260
martina@martinagruhn.com
http://www.martinagruhn.com

Bildquelle: @ WALLSTOXX

Bücher/Zeitschriften Freizeit/Hobby Gesellschaft/Politik Medien/Entertainment Pressemitteilungen Rat und Hilfe

„Ich will mich nur zerstören.“ – „Depression, Borderline, Angststörung, Selbsthass“ von Larissa S. – Buchvorstellung (indayi edition)

Jung, gutaussehend, gebildet und depressiv:

Die Autorin Larissa S. ist erst 29 Jahre alt und promovierte Chemikerin. Würde man ihr auf der Straße begegnen, würde man kaum glauben, dass sie Probleme hat. Aber gerade das Problem an der Depression: Sie ist in ihr drin. Und sie kann sie nicht abschalten.

 

Intime und tiefgreifende Einblicke in Larissas Psyche:

31 Tage lang beschreibt die Autorin, live, ungekürzt und ungeschönt, ihren Alltag und wie sie tagtäglich mit ihren Krankheiten kämpfen muss. Dieses Buch enthält die wahren Gefühle und Gedanken vieler Betroffener, die sich nicht trauen, sie auszusprechen. Eine Erfahrung, die noch aufschlussreicher und intensiver sein kann als so manche Therapie.

 

Neue Erfahrungen, neues Leben?

Larissa beschreibt nicht nur, wie sie unter Depression, Borderline & co. leidet, sondern auch, was sie dagegen unternimmt. Sie sammelt immer wieder neue Erfahrungen, um ihren Horizont zu erweitern und die Krankheiten zu überwinden. Besonders Sex hat dabei eine heilende Wirkung. Sehr ausführlich wird beschrieben, wie sie ihre Sexualität erforscht.

 

„Alles krank in meinem Kopf. Ich will nicht leben und ich will nicht sterben. Ich will mich nur zerstören.“

 

Von Hoffnung & Zweifel und Liebe & Hass:

Ihre Gefühle ändern sich oft im Minutentakt. Die kleinsten Auslöser entscheiden darüber, ob sie sich wie im Himmel oder wie in der Hölle fühlt. Es ist kaum kontrollierbar und geschieht plötzlich.
Fressattacken, Müdigkeit, Minderwertigkeitskomplexe und vieles mehr treten ohne Vorwarnung auf. Selbst der Gedanke, sich selbst zu verletzen, taucht immer wieder unaufhörlich auf.
Dabei nicht die Hoffnung zu verlieren, ist ein ständiger Kampf.

 

Ein Buch für Angehörige und Betroffene:

Larissas Offenheit in diesem Minutenprotokoll sollen Angehörigen von Menschen mit den besagten Krankheiten helfen, die Betroffenen besser zu verstehen. Auch für alle anderen kann es von Vorteil sein, zu wissen, was in einigen Menschen vorgeht und wie man am besten miteinander umgeht.

Betroffene können aus diesem Buch neue Hoffnung schöpfen. Sie können voneinander lernen, denn sie sind nicht alleine.

 

 

Über den Herausgeber:

Dantse Dantse ist gebürtiger Kameruner und Vater von fünf Kindern. Er hat in Deutschland studiert und lebt seit über 25 Jahren in Darmstadt. Stress, Burnout, Spiritualität, Gesundheit, beruflicher Erfolg, Kindererziehung, Partnerschaft, Sexualität, Liebe und Glück – das sind nur einige der Gebiete, auf denen sich Erfolgscoach und Autor Dantse Dantse in den letzten Jahren erfolgreich profilieren konnte.

Coaching, das wie Magie wirkt – das ist das Motto von Dantse Dantse! Seit vielen Jahren verhilft er mit seinen unkonventionellen und neuartigen Methoden Menschen zu Glück, Gesundheit und Zufriedenheit. Sein großer, afrikanisch inspirierter Wissensschatz ist der Schlüssel seines Erfolgs.

 

Über indayi edition:

indayi edition ist ein aufstrebender, kleiner, bunter, außergewöhnlicher Start-up-Verlag in Darmstadt, der erste deutschsprachige Verlag, der von einem afrikanischen Migranten in Deutschland gegründet wurde. Hier wird alles veröffentlicht, was Menschen betrifft, berührt und bewegt, unabhängig von kulturellem Hintergrund und Herkunft. Indayi edition veröffentlicht Bücher über Werte und über Themen, die die Gesellschaft nicht gerne anspricht und am liebsten unter den Teppich kehrt, unter denen aber Millionen von Menschen leiden. Bücher, die bei indayi erscheinen, haben das Ziel, etwas zu erklären, zu verändern und zu verbessern – seien es Ratgeber, Sachbücher, Romane oder Kinderbücher. Das Angebot ist vielfältig: von Liebesromanen, Ratgebern zu den Themen Erotik, Liebe, Erziehung, Gesundheit, Krebs und Ernährung, spannenden Thrillern und Krimis, psychologischen Selbsthilfebüchern, Büchern über Politik, Kultur, Gesellschaft und Geschichte, Kochbüchern bis hin zu Kinder- und Jugendbüchern.

 

Pressekontakt:

indayi edition
Roßdörfer Str. 26
64287 Darmstadt
www.indayi.de
info(at)indayi.de

 

Bibliographische Angaben:

Erschien am 29.01.2019 bei indayi edition.
ISBN-10: 3947003323
ISBN-13: 978-3947003327
Taschenbuch, 292 Seiten, 29,99€.
Auch erhältlich als E-Book

Das Buch kann man über jede Buchhandlung beziehen, sowie auf der Verlagshomepage www.indayi.de oder bei amazon.de und anderen online-Buchshops.

Pressemitteilungen

Am 31. Mai ist „Tag des Direktvertriebs“

Branche erlebt einen Boom / 87 Prozent der Vertriebspartner sind weiblich

Ahlen, Mai 2019 – Wenn es darum geht, einen flexiblen und familienfreundlichen Job zu finden, entscheiden sich viele Menschen für eine Tätigkeit im Direktvertrieb. Die Branche erlebt einen Boom, denn die Vertriebspartner können selbst bestimmen, wann, wie viel und wo sie arbeiten. Um auf die Vorteile dieses Geschäftsmodells aufmerksam zu machen, hat der Bundesverband Direktvertrieb Deutschland (BDD) den „Tag des Direktvertriebs“ ins Leben gerufen – gefeiert wird jedes Jahr am 31. Mai. Wie beliebt die Branche ist, hat der Verband in Bezug auf seine Mitgliedsunternehmen ermittelt: 2017 waren mehr als 885.000 Vertriebspartner im Direktvertrieb tätig.

Gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf
Bei dem Geschäftsmodell verkaufen selbstständige Vertriebspartner Produkte direkt an den Konsumenten. Augenscheinlich ist vor allem der hohe Frauenanteil. So hat das Marktforschungsunternehmen IPSOS im Jahr 2018 festgestellt, dass 87 % der Vertriebspartner weiblich sind. Im Auftrag des europäischen Direktvertriebsverbandes Seldia hat IPSOS mehr als 3.000 Personen mit wohnhaft in Deutschland und einer Tätigkeit im Direktvertrieb befragt. Laut dem BDD waren 2017 knapp 84 % der 8.000 Führungskräfte in den Mitgliedsunternehmen Frauen. Auch Carolin Sukatus, Friseurin in Elternzeit und selbstständige Vertriebspartnerin bei LR Health & Beauty, hat die hervorragenden Karrierechancen für sich erkannt: „Direktvertrieb ist für mich die Chance, als Mama Karriere und Familie in Einklang zu bringen und sich mit Spaß an der Arbeit frei zu entfalten. Im jungen Alter kann ich mein eigenes Business aufbauen – ohne Risiko, für eine sichere Zukunft.“

Attraktives Zusatzeinkommen auch für Studenten und Rentner
88 % der von IPSOS befragten Teilnehmer betrachten den Direktvertrieb aber auch als eine gute Möglichkeit für ein Zusatzeinkommen. Das macht die Branche auch für Studenten und ältere Menschen interessant, die sich etwas zur Rente dazuverdienen möchten. „Das LR Geschäft spricht vor allem diejenigen an, die das Verkaufen von Nahrungsergänzungsmitteln und Schönheitsprodukten lieben. Unsere Vertriebspartner können dabei – angepasst auf ihre Lebenssituation – selbst entscheiden, wie intensiv sie ihr Business betreiben möchten“, betont Andreas Friesch, CEO von LR Health & Beauty. Das Unternehmen mit Sitz im westfälischen Ahlen zählt zu den führenden Direktvertriebsfirmen in Europa und ist vor allem für die Entwicklung, Herstellung und den Verkauf von Aloe Vera-Produkten bekannt.

Anerkennung & Teamspirit als weitere Stärken des Direktvertriebs
Aber auch die entgegengebrachte Anerkennung, Wertschätzung und der Spirit, die die Vertriebspartner in ihren Teams, auf Events und Reisen erfahren, zeichnen die Branche aus. Dirk Räbber arbeitet ebenfalls als selbstständiger Vertriebspartner für LR Health & Beauty und fasst die Vorteile des Geschäftsmodells so zusammen: „Direktvertrieb ist die Freiheit eines Selbstständigen, die Sicherheit eines Angestellten und die Einkommensmöglichkeit eines Unternehmers – und das ohne Risiko! Durch den Lifestyle und den Spaß hat man keine Sekunde das Gefühl zu arbeiten.“

Weitere Informationen zum Bundesverband Direktvertrieb gibt es auf der Website www.direktvertrieb.de Weitere Informationen zu LR Health & Beauty gibt es auf der Website www.lrworld.com

Bildquelle: GeorgeRudy/iStock/Getty Images

Unter dem Motto „More quality for your life.“ produziert und vermarktet die LR Unternehmensgruppe mit Hauptsitz im westfälischen Ahlen verschiedene Schönheits- und Gesundheitsprodukte in 28 Ländern. Dazu zählen pflegende und dekorative Kosmetikartikel, Nahrungsergänzungsmittel und Parfums. LR Health & Beauty legt größten Wert auf die Verarbeitung erstklassiger Rohstoffe. Da die meisten Artikel am Standort in Ahlen gefertigt werden, steht das Unternehmen für Top-Produkte „made in Germany“. Die Verarbeitung der Aloe Vera gehört seit über 15 Jahren zu den Kernkompetenzen von LR Health & Beauty, dabei wird ausschließlich das wertvolle Blattinnere verwendet. Mit einem jährlichen Volumen von rund 12.000 Tonnen Aloe Vera-Blättern gehört das Unternehmen zu den größten Herstellern von Aloe Vera-Erzeugnissen weltweit. In Ahlen verfügt das Unternehmen über Europas modernste Aloe Vera-Produktionsstätte für Aloe Vera-Drinking-Gele. LR ist mit 1.100 Mitarbeitern sowie tausenden registrierten Vertriebspartnern und Kunden eines der führenden Direktvertriebsunternehmen in Europa. Die starke Marktposition von LR basiert vor allem auf der qualitativ hochwertigen Produktpalette und dem attraktiven, in der Branche beispielhaften Vergütungs- und Weiterbildungskonzept für die Vertriebspartner. Mit dem LR Global Kids Fund e.V. unterstützt LR zudem bedürftige Kinder und ihre Familien in den verschiedensten Ländern der Welt – schnell und unbürokratisch in Kooperation mit etablierten Institutionen vor Ort.

Kontakt
LR Health & Beauty
Almut Kellermeyer
Kruppstraße 55
59227 Ahlen
023827060106
A.Kellermeyer@LRworld.com
http://www.lrworld.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Familienpakt Bayern: 5 Sterne Redner ist jetzt Mitglied

Die Initiative “ Familienpakt Bayern“ hat sich zum Ziel gesetzt, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf in Bayern weiter zu verbessern. Seit März ist die 5 Sterne Redner Agentur aus Dillingen an der Donau Mitglied des Familienpaktes. Die bayrische Staatsregierung hat 2015 gemeinsam mit der bayrischen Wirtschaft diese Initiative ins Leben gerufen und zählt namenhafte Organisationen wie die Bayrische Industrie- und Handelskammer e.V. (BIHK), die Vereinigung der Bayrischen Wirtschaft e-V (vbw) und die Bayrische Handwerkstag e.V. (BHT) zu seinen Partner. Mit der Initiative „Familienpakt Bayern“ verfolgt die Bayerische Staatsregierung gemeinsam mit ihren Partnern aus der Wirtschaft das Ziel, das Zukunftsthema „Vereinbarkeit von Familie und Beruf“ in der unternehmerischen Wahrnehmung zu schärfen. Bayerische Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber erhalten neue Impulse, Fachinformationen und praxisnahe Hilfestellungen, um ihre innerbetriebliche Familienfreundlichkeit zu verbessern. Außerdem ermöglicht der „Familienpakt Bayern“ den Betrieben, sich untereinander zu vernetzten und sich über Herausforderungen einer familienfreundlichen Personalpolitik auszutauschen.

Dass dem Agenturchef Heinrich Kürzeder das Wohl der Wirtschaft am Herzen liegt, bewies er u.a. durch seine ehrenamtliche Tätigkeit im Parlament der Wirtschaft der IHK Schwaben. Heinrich Kürzeder engagierte sich auch ambitioniert im Ausschuss für Aus- und Weiterbildung. Bereits bei den Wirtschaftsjunioren stand er für die wirtschaftlichen Interessen der Region ein. Für ihn war es daher nur konsequent, sich der Initiative „Familienpakt Bayern“ anzuschließen. „Seit der Gründung der Agentur 5 Sterne Redner ist es mir ein besonderes Anliegen, Familienfreundlichkeit nicht nur zu berücksichtigen, sondern nachhaltig zu etablieren. Ich bin davon überzeugt, dass Familie und Beruf vereinbar sein müssen. Nur so wird unsere Wirtschaft auch in Zukunft für Fachkräfte und Arbeitnehmer generell attraktiv und damit wettbewerbsfähig sein – wenn wir ein familienfreundliches Klima schaffen. Darum möchte die Agentur 5 Sterne Redner mit der Mitgliedschaft im „Familienpakt Bayern“ ein Zeichen setzen und ihren Beitrag leisten“, sagt Inhaber Heinrich Kürzeder.

Deshalb freut sich der 5 Sterne Agenturchef, die Kriterien für die Aufnahme in das Netzwerk zu erfüllen und die Auszeichnung als familienfreundliches Unternehmen erhalten zu haben. Zu den Aufnahmekriterien gehören beispielsweise die Unterstützung in der Kinderbetreuung, flexible Arbeitszeiten, Förderung aktiver Väter, eine familienkompatible Arbeitsorganisation und eine familienbewusste Unternehmens- und Führungskultur. „Mit der Mitgliedschaft werden wir auf jeden Fall das bestehende Netzwerk und die angebotene Plattform intensiv nutzen, damit unsere Redneragentur die künftigen Herausforderungen von Familie und Beruf besser meistern und optimieren kann“, ergänzt Heinrich Kürzeder.

Kürzeder ist selbst Vater von zwei erwachsenen Kindern, die ihre eigene Familienplanung mit dem Beruf vereinbaren müssen. Daher weiß er, wie wichtig ein familienfreundliches Arbeitsklima auch für seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist. „In unserem Berufsalltag kann es mitunter sehr hektisch werden. Teilweise müssen wir sehr schnell reagieren. Das erfordert den Einsatz eines jeden einzelnen. Entsprechend muss eben geschaut werden, dass ein Ausgleich zu anderen Zeiten möglich ist. Die gesamten Arbeitsanforderungen sollten sich mit der Familie vereinbaren lassen. Wir achten darauf, dass jede Mitarbeiterin oder jeder Mitarbeiter – also auch Paare und Singles – bei uns die Möglichkeit hat, seine individuellen Lebensentwürfe umzusetzen. Darunter fällt auch Zeit für Hobbies, Weiterbildung oder Dinge, die einfach den Alltag betreffen“, führt Heinrich Kürzeder näher aus.

5 Sterne Redner ist eine Redneragentur für Top Speaker aus den Bereichen Comedy, Motivation, Sport und Gesundheit, Teambuilding und Führung sowie Zukunftstrends und Innovation.Zum Portfolio gehören bekannte Sportler wie der U21 Fußball Nationaltrainer Stefan Kuntz, Olympiasiegerin Natalie Geisenberger und Schiedsrichter Knut Kircher ebenso wie Motivator Hermann Scherer und Extremsportler Norman Bücher. Die Referentenagentur 5 Sterne Redner vermittelt gefragte Redner wie Zukunftsforscher Sven Gabor Janszky und Gedächtnisweltmeister Dr. Boris Nikolai Konrad und prominente Redner wie Top-Manager Thomas M. Stein und Rechtsanwalt Franz Obst. Darüber hinaus betreut und fördert 5 Sterne Redner auch hoffnungsvolle Nachwuchstalente. www.5-sterne-redner.de

Firmenkontakt
5 Sterne Redner
Heinrich Kürzeder
Untere Hauptstraße 5
89407 Dillingen/Donau
09071-77035-0
presse@5-sterne-team.de
http://www.5-sterne-redner.de

Pressekontakt
5 Sterne Team
Kristina Biller
Untere Hauptstraße 5
89407 Dillingen/Donau
09071-77035-0
presse@5-sterne-team.de
http://www.5-sterne-team.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Familienparadies Dallas & Fort Worth

Rinder, Ritter und eine Reise durch die Zeit

Für die meisten Menschen – und gerade auch für Familien – ist die Urlaubszeit die Zeit des Jahres, in der man möglichst viele schöne Erinnerungen zusammen mit seinen Liebsten sammeln möchte, natürlich an attraktiven Urlaubsorten. Dallas und Fort Worth bieten eine Fülle an Erlebnissen, an die man gerne gemeinsam zurückdenkt.

Der spannendste Weg, den Wilden Westen und das Leben der Pioniere zu entdecken, ist ein Besuch in der Dallas Heritage Village. In diesem Freilichtmuseum wurden Original-Gebäude restauriert, um das Leben in Dallas im 19. Jahrhundert so authentisch wie möglich darzustellen. Zu besichtigen gibt es unter anderem eine Schule, eine Bank, eine Arztpraxis, eine Schmiede und einen Bauernhof. Eine Reihe von Programmangeboten für Groß und Klein, wie Arbeiten beim Schmied oder Bauernhofgeschichten, runden das Programm ab und garantieren einen unvergesslichen Tag.
Ein unbedingtes Muss ist ein Familienfoto mit der Cattle Drive-Skulptur am Pioneer Plaza. Im Herzen des modernen Dallas, umrahmt von Wolkenkratzern, befindet sich hier ein Tribut an die Historie der Stadt und die ersten Viehtreiber. Die lebensgroßen Statuen der drei Cowboys, die 49 Longhorn-Rinder durch Dallas treiben, sind ein toller Ort für einen kurzen Stopp und ein paar Bilder, bevor das Programm weitergeht.
Auch Dallas“ Museen verfügen über ein abwechslungsreiches Angebot für Familien. Das Dallas Firefighter Museum, das in der ältesten Feuerwehrstation der Stadt beheimatet ist, sorgt bei Kindern (und Erwachsenen) für leuchtende Augen. Von Pumpen, die mit Pferdekutschen zum Ort des Brandes gezogen wurden, bis zum modernen High-Tech Equipment der heutigen Zeit, zeigt das Museum die Entwicklung und Bedeutung der Brandbekämpfung im Laufe der Jahre. Das Perot Museum of Nature and Science erklärt interessante Naturphänomene und wissenschaftliche Zusammenhänge auf anschauliche Art und Weise. Ob man sich in einem virtuellen olympischen Rennen mit anderen Athleten misst oder in einem Erdbebensimulator Naturgewalten aus nächster Nähe zu spüren bekommt – hier gibt es jede Menge zu erleben. Und so ganz nebenbei kann man dabei auch noch was lernen.
So viel Programm macht Appetit – da ist ein Familienessen im Ritterstil genau das Richtige, um einen Tag voller Spaß und Entdeckungsdrang abzurunden. Medieval Times bietet ein schmackhaftes Vier-Gänge-Menü untermalt mit Schwertkämpfen, Tjosten und Reitkunststücken. Unter freiem Himmel essen kann man im Truck Yard Biergarten. Eine Baumhausbar, Live Musik und ein regelmäßig wechselndes Angebot an Foodtrucks laden zu einem gemütlichen Abend ein.

Fort Worth bietet tierischen Spaß für die ganze Familie – und das im wahrsten Sinne des Wortes. Vom Memorial Day Ende Mai bis Labour Day Anfang September können große und kleine Western-Fans im Cow Camp alles lernen, was man als Cowboy wissen muss, zum Beispiel den Umgang mit Lasso und Sattel, man darf den Viehtreibern bei Demonstrationen über die Schulter schauen und hört ein paar spannende Geschichten aus der Zeit des Alten Westens.
Mit mehr als 7000 Tieren gibt es im Fort Worth Zoo für Kinder jede Menge zu sehen und bei warmen Temperaturen sorgt der Safari Splash Abenteuer-Spielplatz mit reichlich Wasserspaß für Abkühlung. Die gibt es auch bei den Fort Worth Water Gardens, einer architektonischen Oase zum Anfassen, Spaß haben und Ausruhen mitten in der Stadt, mit Möglichkeiten zum Klettern und drei Pools.
Im Cowtown Coliseum wird noch mehr Unterhaltung mit Western-Charakter geboten, zum Beispiel die Stockyards Championship Rodeos, die jeden Freitag und Samstag stattfinden, mit dabei das typische Bullenreiten, Barrel Racing und Kälber fangen. Ein weiteres Highlight ist die Wiederaufführung von Pawnee Bill“s Wild West Show, die vor über 100 Jahren durch die Lande zog und im Jahr 1909 zum ersten Mal in Fort Worth zu Gast war. Zu den Höhepunkten der Show gehören – damals wie heute – Lasso-Tricks, Kunstreiten und – schießen, und natürlich darf auch der singende Cowboy nicht fehlen.
Eine spannende Alternative zu einer typischen Stadtführung ist eine Schnitzeljagd per Smartphone. Die Tour führt zu bekannten und versteckten Highlights der Stadt und während man nach Hinweisen sucht und unterhaltsame Aufgaben lösen muss, erfährt man so einiges über Fort Worth und die ereignisreiche Geschichte der „Cowtown“. Infos unter https://www.urbanadventurequest.com/default.aspx
Noch viele weitere Ideen für Familien (und andere Reisende) gibt es auf den Webseiten der jeweiligen Tourismusbüros.

Fremdenverkehrsbüro der Städte Dallas und Fort Worth:
Dallas ist die neuntgrößte Stadt der USA. Sie begeistert mit einer ansprechenden Mischung aus Cowboy/Wild West Flair und moderner Metropole. Kulturelle und historische Attraktionen, Sport, Einkaufsmöglichkeiten sowie ein abwechslungsreiches Angebot an Restaurants, Bars, Cafes und Kneipen komplettieren das Angebot. Mehr als 70.000 Hotelbetten lassen auch im Hinblick auf die passende Unterkunft keine Wünsche offen. Dallas bietet für jeden Geschmack das Richtige.

Fünfzig Kilometer von Dallas entfernt liegt Texas´ fünftgrößte Stadt – Fort Worth. Diese ist nicht nur sehr sauber, sondern lässt sich auch hervorragend zu Fuß erkunden. Das Herz des Zentrums ist der „Sundance Square“, wo man gemütlich shoppen und Essen gehen kann. Der Stockyard District ist heute eine der größten Touristenattraktionen und besticht durch unzählige Erinnerungen an den alten amerikanischen Westen: Rodeo, authentische Western Saloons, Billy Bob“s Texas, die Texas Cowboy Hall of Fame und der weltweit einzige, zweimal tägliche Viehtrieb auf den Straßen, bei dem Besucher live dabei sein können. Das Fort Worth Künstlerviertel mit fünf international anerkannten Museen sowie ein breites Angebot für Familie runden das Angebot der Stadt ab.

Kontakt
Fremdenverkehrsbüro Dallas & Fort Worth
Christine Hobler
Scheidswaldstrasse 73
60385 Frankfurt
069-25538290
069-25538100
info@visitdallas.info
http://www.visitdallas.info

Bildquelle: Credit: Visit Dallas

Pressemitteilungen

NEUERSCHEINUNG: Anna-Maria Reichel wartet mit ihrem Debütroman TIMEGUARDIAN.DE – Die Hüterin des Wächtersteins auf.

In diesem Roman geht es um Zeitreisen, Abenteuer, Familie, Liebe und New York. Das Buch ist dem magischen Realismus im Fantasy Genre zuzuordnen.

Regensburg, Mai 2019: Anna-Maria Reichel wartet mit ihrem Debütroman TIMEGUARDIAN.DE – Die Hüterin des Wächtersteins auf, in dem es um Zeitreisen, Abenteuer, Familie, Liebe und New York geht.

Das Buch

Das Buch TIMEGUARDIAN.DE mit dem Untertitel: Die Hüterin des Wächtersteins, ist dem magischen Realismus im Fantasy Genre zuzuordnen.

Der Zeitreiseroman erzählt die Geschichte von Suzan, deren Leben durch einen Verkehrsunfall auf den Kopf gestellt wird. Sie liegt auf der Intensivstation des Staten Island Hospital in New York im Koma. An der Schwelle zum Tod begegnet sie ihrer geliebten Großmutter und erfährt, dass es zwischen Himmel und Erde weit mehr gibt, als sie bisher ahnte. Sie wird sich ihrer ganz besonderen Fähigkeiten bewusst und muss sich endlich einer weit zurückliegenden Vergangenheit stellen.

Das Buch erzählt nicht nur die authentische Familiengeschichte deutscher, irischer und italienischer Amerika-Einwanderer, sondern auch von dem geheimnisvollen Band zwischen Großeltern und Enkelkindern.

Zielgruppe des Buches
Das Buch spricht Leserinnen und Leser aller Altersgruppen an, die gerne Zeitreisegeschichten lesen, in denen Menschen heldenhaft Hindernisse überwinden, dabei Abenteuer erleben, Freunde gewinnen und Magie und Liebe nicht zu kurz kommen. Ach ja, sie bevorzugen Geschichten mit Happy End.
Sie kommen aus der mittleren und höheren Bildungsschicht. Lebenshintergrund kann sowohl städtischer wie ländlicher Natur sein.

Die Autorin
Anna-Maria Reichel ist verheiratet, hat zwei erwachsene Kinder und drei Enkelkinder. Sie lebt und arbeitet in der von der UNESCO als Weltkulturerbe ausgezeichneten Stadt Regensburg – im Herzen von Bayern.

Nach ihrem Motto: „Hinschauen, was gut läuft. Erkennen, was zum Erfolg fehlt. Ergänzen, was gebraucht wird“, arbeitet die Autorin seit vielen Jahren als Unternehmensberaterin und Coach. Das Schreiben von Geschichten ist für sie ein wunderbarer Ausgleich zum Alltag und vor allem eine Herzensangelegenheit.
Die Inputs zu ihren Geschichten erhält die Autorin aus ihrem täglichen Leben und auf ihren Reisen, in der sie gerne in die Historie von Land und Leuten eintaucht.

Angaben zum Buch
Das Buch „TIMEGUARDIAN.DE- Die Hüterin des Wächtersteins“ ist am 15.Mai 2019 im BoD-Verlag (www.BoD.de) Books on Demand, Norderstedt erschienen. Es umfasst 388 Seiten und ist unter der ISBN Nummer: 9783732294640 als Printausgabe oder als eBook im BoD Verlag oder Ihrer gewünschten Buchhandlung erhältlich. Printausgabe 14.99 EUR – eBook 4,99 EUR

Ansprechpartner für die Presse:
Claus-Peter Reichel
info@timeguardian.de
HTTPS://WWW.TIMEGUARDIAN.DE

Für die Bestellung von kostenlosen Rezensionsexemplaren wenden Sie sich bitte an: presse@bod.de

Anna-Maria Reichel ist verheiratet, hat zwei erwachsene Kinder und drei Enkelkinder. Sie lebt und arbeitet in der von der UNESCO als Weltkulturerbe ausgezeichneten Stadt Regensburg – im Herzen von Bayern.
Nach ihrem Motto: „Hinschauen, was gut läuft – Erkennen, was zum Erfolg fehlt – Ergänzen, was gebraucht wird“, arbeitet die Autorin seit vielen Jahren als Unternehmensberaterin und Coach. Das Schreiben von Geschichten ist für sie ein wunderbarer Ausgleich zum Alltag und vor allem eine Herzensangelegenheit.
Die Inputs zu ihren Geschichten erhält die Autorin aus ihrem täglichen Leben und auf ihren Reisen, in der sie gerne in die Historie von Land und Leuten eintaucht.

Kontakt
TIMEGUARDIAN.DE
Anna-Maria Reichel
Eifelstr. 35
93057 Regensburg
0941380824
info@timeguardian.de
http://www.timeguardian.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.