Tag Archives: Familienferien

Pressemitteilungen

Facebook ist kein Ponyhof

Soziale Kompetenzen und echte Vierbeiner

Facebook ist kein Ponyhof

Erlebnispädagogik mit Pferden

Die Jugendlichen von heute sind stärker vernetzt als je zuvor: Über Facebook, Twitter & Co. halten sie ständigen Kontakt zu „Freunden“, tauschen sich aus, posten Kommentare. Wenn die Dauerkommunikation in der virtuellen Welt des Internets aber dazu führt, dass Kontakte im realen Leben wegfallen, droht soziale Isolation – mit allen negativen Folgen. Tatsächlich sind echte Ponyhöfe da ein bewährtes Gegenmittel.

Der viel zitierte Spruch „das Leben ist kein Ponyhof“, mag Wahres beinhalten, tut den Ponyhöfen in einer Hinsicht allerdings Unrecht: Sie sind nämlich einer der Orte, an denen sich das echte Leben im Kleinen wunderbar üben lässt.

„Sozialkompetenzen“ ist das Stichwort, an dem sich heutzutage viele Diskussionen festmachen.
Ein guter Weg solche charakterlichen Eigenschaften und Tugenden wie Rücksichtnahme, Verantwortungsgefühl, Geduld, gegenseitiger Respekt, Absprache oder Zuverlässigkeit zu fördern sind Ferien mit Pferden, Ponys und anderen Tieren. Die Vierbeiner sind besonders gut geeignet, denn sie unterstützen die Entwicklung all dieser erfreulichen Kompetenzen, ohne dass es ermahnender Worte der Eltern oder eines Betreuers bedarf. Jugendliche, die regelmäßig reiten, haben laut Statistik weniger soziale Probleme als andere Altersgenossen.

Besonders effektiv, im Bereich der Erlebnispädagogik, sind dabei naturnahe Ferienaufenthalte, in denen sich die Jugendlichen in kurzer Zeit in eine fremde Gruppe einfügen. Groß ist auch der Lerneffekt, wenn ein gemeinsames Tun als Gruppe auf dem Programm steht, wie zum Beispiel bei Zigeunerwagentouren oder Packtiertrekking. Hier muss jeder einzelne Aufgaben und Verantwortung übernehmen und absolut zuverlässig sein, damit die Tour reibungslos verläuft.

Die Reitferienvermittlung Katja van Leeuwen hat sich auf Familien- und Gruppenreisen in Europa spezialisiert und bietet zudem die Vermittlung von Reiterferien für alleinreisende Jugendliche in Irland, Dänemark und natürlich auch Deutschland an.

„Wir bekommen oft positive Rückmeldungen von den Eltern, aber auch den Jugendlichen selbst, die solche Aufenthalte über uns gebucht haben,“ weiß Katja van Leeuwen zu berichten. „Viele treffen ihre neuen Freunde sogar jedes Jahr wieder auf dem gleichen Hof.“ Womit erwiesen wäre, dass das Leben eben doch ein Ponyhof sein kann.

Das Reisebüro Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung in Königswinter vermittelt seit 25 Jahren Ferien rund um das Pferd in fast allen europäischen Ländern.
Unser vielfältiges Angebotsspektrum umfasst neben Reiterhofferien und für Reiter jeder Stilrichtung auch kombinierte Sprach- und Reitferien, sowie Reiten & Wellness, Working Holidays, Ferienhäuser mit Reitmöglichkeiten, Urlaub im Zigeunerwagen, Wandern mit dem Packesel oder Gestütsrundreisen.
Maßgerecht zugeschnittene Angebote für eine außergewöhnliche Zielgruppe: Spezialangebote für Familien, alleinreisende Jugendliche, Singles, Gruppen oder nichtreitende Begleiter.
Mehr Informationen und Kontakt unter:
http://www.reitferienvermittlung.de

Firmenkontakt
Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung
Katja van Leeuwen
An den Eichen 1
53639 Königswinter
+49 2244 9279248
+49 2244 9279247
info@reitferienvermittlung.de
http://www.reitferienvermittlung.de

Pressekontakt
Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung
Katja van Leeuwen
An den Eichen 1
53639 Königswinter
+49 2244 9279248
+49 2244 9279247
info@reitferienvermittlung.com
http://www.reitferienvermittlung.de

Pressemitteilungen

Reitferien in Holland

Reitferien in Holland

Für urlaubsreife Pferdebesitzer ist Holland seit langem ein Traumziel: Wo sonst kann man bei so kurzer Anreise so wunderbar ausgiebige und flotte Strandritte mit dem eigenen Pferd genießen und sich von der würzigen Nordseeluft so richtig durchpusten lassen! Doch auch für weniger pferdebegeisterte Familien bietet unser gastfreundliches Nachbarland abwechslungsreiche und attraktive Ziele.

Katja van Leeuwen, selbst gebürtige Holländerin, ist seit 25 Jahren in der Nähe von Bonn mit ihrer Reitferienvermittlung selbstständig. Lag ihr Schwerpunkt ursprünglich auf Irland, kamen nach und nach immer mehr Ziele hinzu. Ihr Heimatland liegt ihr dabei besonders am Herzen: „Die Holländer sind gastfreundlich, tier- und kinderlieb. Das macht Urlaub mit Kind und Kegel hier sehr unkompliziert“ erzählt sie. Ein Plus ist auch die in der Regel kurzfristige Buchbarkeit: Egal ob Woche, Wochenende oder Mid-Week: Holland ist immer einen Spontantrip für Pferdeliebhaber wert.

Wer der Enge der heimischen Reitbahn entfliehen und mit eigenem Pferd am Strand galoppieren möchte, hat die Wahl zwischen mehreren getesteten Reiterhöfen, die gerne auch größere Gruppen wie Reitvereine oder Stallgemeinschaften aufnehmen, Grand-Hotels wie dem Vier-Sterne-Haus „Beatrix“ bei Den Helder direkt am Meer und Boxen fürs Pferd auf dem benachbarten Reiterhof oder Ferienhäusern verschiedenster Größen und Kategorien wie im beliebten Sandepark. Ganz außergewöhnlich und ideal für Familien: Ferienhäuser nicht nur am, sondern direkt auf dem Strand im Beach Ressort „Oogduyne“- hier haben Sie den Meerblick schon beim Aufwachen und können von Ihrer Terrasse aus barfuß durch den Dünensand laufen. Für nichtreitende Familienmitglieder gibt es eine Menge Freizeitmöglichkeiten und Ausflugsziele – sei es ein Städtetrip nach Amsterdam oder Alkmaar, ein Ausflug auf die Insel Texel oder eine ausgiebige Radtour durch die Umgebung.

Aber Holland besticht nicht nur durch seine Küste: Insbesondere Kutschfahrer wissen die endlosen Sandwege durch das sanft hügelige Naturschutzgebiet Drenthe an der deutsch-holländischen Grenze zu schätzen. Wer kein Gespann sein eigen nennt, kann hier für kleines Geld auch einen Planwagen für die ganze Familie mieten und sich von einem freundlichen Fjordpferd oder Haflinger von Quartier zu Quartier ziehen lassen und dabei ausgiebig Abenteuerromantik mit zeitgemäßem Komfort genießen. Ebenfalls ein Geheimtipp im Naturschutzgebiet Drenthe: Das „Pferd auf Zeit“, Reiten auf eigene Faust – mehr Freiheit und Selbstbestimmung geht nicht.

Gerne berät Katja van Leeuwen Sie individuell zu den für Sie besonders geeigneten Reisezielen. Ob mit oder Pferdeanhänger: Setzen Sie sich doch einfach mal ins Auto – in wenigen Stunden sind Sie da!

Das Reisebüro Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung in Königswinter vermittelt seit 25 Jahren Ferien rund um das Pferd in fast allen europäischen Ländern.
Unser vielfältiges Angebotsspektrum umfasst neben Reiterhofferien und für Reiter jeder Stilrichtung auch kombinierte Sprach- und Reitferien, sowie Reiten & Wellness, Working Holidays, Ferienhäuser mit Reitmöglichkeiten, Urlaub im Zigeunerwagen, Wandern mit dem Packesel oder Gestütsrundreisen.
Maßgerecht zugeschnittene Angebote für eine außergewöhnliche Zielgruppe: Spezialangebote für Familien, alleinreisende Jugendliche, Singles, Gruppen oder nichtreitende Begleiter.
Mehr Informationen und Kontakt unter:
http://www.reitferienvermittlung.de

Firmenkontakt
Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung
Katja van Leeuwen
An den Eichen 1
53639 Königswinter
+49 2244 9279248
+49 2244 9279247
info@reitferienvermittlung.de
http://www.reitferienvermittlung.de

Pressekontakt
Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung
Katja van Leeuwen
An den Eichen 1
53639 Königswinter
+49 2244 9279248
+49 2244 9279247
info@reitferienvermittlung.com
http://www.reitferienvermittlung.de

Pressemitteilungen

Reitferien in Holland

Reitferien in Holland

P R E S S E M I T T E I L U N G
So nah und so gut: Reitferien in Holland

Für urlaubsreife Pferdebesitzer ist Holland seit langem ein Traumziel: Wo sonst kann man bei so kurzer Anreise so wunderbar ausgiebige und flotte Strandritte mit dem eigenen Pferd genießen und sich von der würzigen Nordseeluft so richtig durchpusten lassen! Doch auch für weniger pferdebegeisterte Familien bietet unser gastfreundliches Nachbarland abwechslungsreiche und attraktive Ziele.

Katja van Leeuwen, selbst gebürtige Holländerin, ist seit 25 Jahren in der Nähe von Bonn mit ihrer Reitferienvermittlung selbstständig. Lag ihr Schwerpunkt ursprünglich auf Irland, kamen nach und nach immer mehr Ziele hinzu. Ihr Heimatland liegt ihr dabei besonders am Herzen: „Die Holländer sind gastfreundlich, tier- und kinderlieb. Das macht Urlaub mit Kind und Kegel hier sehr unkompliziert“ erzählt sie. Ein Plus ist auch die in der Regel kurzfristige Buchbarkeit: Egal ob Woche, Wochenende oder Mid-Week: Holland ist immer einen Spontantrip für Pferdeliebhaber wert.

Wer der Enge der heimischen Reitbahn entfliehen und mit eigenem Pferd am Strand galoppieren möchte, hat die Wahl zwischen mehreren getesteten Reiterhöfen, die gerne auch größere Gruppen wie Reitvereine oder Stallgemeinschaften aufnehmen, Grand-Hotels wie dem Vier-Sterne-Haus „Beatrix“ bei Den Helder direkt am Meer und Boxen fürs Pferd auf dem benachbarten Reiterhof oder Ferienhäusern verschiedenster Größen und Kategorien wie im beliebten Sandepark. Ganz außergewöhnlich und ideal für Familien: Ferienhäuser nicht nur am, sondern direkt auf dem Strand im Beach Ressort „Oogduyne“- hier haben Sie den Meerblick schon beim Aufwachen und können von Ihrer Terrasse aus barfuß durch den Dünensand laufen. Für nichtreitende Familienmitglieder gibt es eine Menge Freizeitmöglichkeiten und Ausflugsziele – sei es ein Städtetrip nach Amsterdam oder Alkmaar, ein Ausflug auf die Insel Texel oder eine ausgiebige Radtour durch die Umgebung.

Aber Holland besticht nicht nur durch seine Küste: Insbesondere Kutschfahrer wissen die endlosen Sandwege durch das sanft hügelige Naturschutzgebiet Drenthe an der deutsch-holländischen Grenze zu schätzen. Wer kein Gespann sein eigen nennt, kann hier für kleines Geld auch einen Planwagen für die ganze Familie mieten und sich von einem freundlichen Fjordpferd oder Haflinger von Quartier zu Quartier ziehen lassen und dabei ausgiebig Abenteuerromantik mit zeitgemäßem Komfort genießen. Ebenfalls ein Geheimtipp im Naturschutzgebiet Drenthe: Das „Pferd auf Zeit“, Reiten auf eigene Faust – mehr Freiheit und Selbstbestimmung geht nicht.

Gerne berät Katja van Leeuwen Sie individuell zu den für Sie besonders geeigneten Reisezielen. Ob mit oder Pferdeanhänger: Setzen Sie sich doch einfach mal ins Auto – in wenigen Stunden sind Sie da!

Individuelle Beratung, Information und Buchung:
Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung, An den Eichen 1, D-53639 Königswinter,
Tel. +49 (0)2244 92792 48 + 49, Email: info@reitferienvermittlung.de
www.reitferienvermittlung.de; www.reitferien-in-deutschland.de

Das Reisebüro Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung in Königswinter vermittelt seit 25 Jahren Ferien rund um das Pferd in fast allen europäischen Ländern.
Unser vielfältiges Angebotsspektrum umfasst neben Reiterhofferien und für Reiter jeder Stilrichtung auch kombinierte Sprach- und Reitferien, sowie Reiten & Wellness, Working Holidays, Ferienhäuser mit Reitmöglichkeiten, Urlaub im Zigeunerwagen, Wandern mit dem Packesel oder Gestütsrundreisen.
Maßgerecht zugeschnittene Angebote für eine außergewöhnliche Zielgruppe: Spezialangebote für Familien, alleinreisende Jugendliche, Singles, Gruppen oder nichtreitende Begleiter.
Mehr Informationen und Kontakt unter:
http://www.reitferienvermittlung.de

Firmenkontakt
Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung
Katja van Leeuwen
An den Eichen 1
53639 Königswinter
+49 2244 9279248
+49 2244 9279247
info@reitferienvermittlung.de
http://www.reitferienvermittlung.de

Pressekontakt
Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung
Katja van Leeuwen
An den Eichen 1
53639 Königswinter
+49 2244 9279248
+49 2244 9279247
info@reitferienvermittlung.com
http://www.reitferienvermittlung.de

Pressemitteilungen

Kinder glücklich – Eltern glücklich: Strand und Meer in sicherer Umgebung zu fairem Preis gefragt

Kinder glücklich - Eltern glücklich: Strand und Meer in sicherer Umgebung zu fairem Preis gefragt

Der erste Thomas Cook Holiday Report thematisiert aktuelle und zukünftige Reisetrends. Das Kapitel „Happy kids make happy parents“ gibt Auskunft über die Reisewünsche von Familien.

Oberursel, 20. November 2017 – Eine repräsentative Umfrage unter Thomas Cook-Kunden hat ergeben, dass das zur Verfügung stehende Budget einer der wichtigsten Faktoren bei der Urlaubsentscheidung von Familien ist. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Sicherheit – sowohl der Feriendestination als auch durch einen verlässlichen Partner, der die Reiseorganisation übernimmt. Sind diese Punkte erfüllt, entscheiden bei 60 Prozent der Familien, die bei Thomas Cook ihren Urlaub buchen, die Kinder bei der Urlaubswahl mit. Und für die zählen vor allem Strand und Meer.

Familien, die ihr Urlaubsbudget besonders im Blick haben, profitieren bei den Thomas Cook-Veranstaltermarken von zahlreichen Preisvorteilen wie Frühbucherrabatten, Kinderermäßigungen und Kinderfestpreisen ab 99 Euro. Zur einfacheren Kostenkontrolle tragen auch inkludierte Leistungen wie beispielsweise All Inclusive im Urlaubshotel bei und sind daher sehr gefragt. Allein 143 der 150 Häuser aus dem Sommerkatalog „Familienferien“ von Neckermann Reisen sind mit dieser Rundum-Versorgung buchbar.

Die gerade mit kleinen Kindern oft anstrengende Fluganreise in den Urlaub erleichtert das neue Neckermann Familienpaket: Familien, die während ihres bei Neckermann Reisen gebuchten Urlaubs mit mindestens einem Kind unter 15 Jahren auf der Kurz- oder Mittelstrecke mit Condor fliegen, können schon bei der Buchung ihren Sitzplatz kostenfrei reservieren und erhalten an Bord einen Snack, Wasser und ein Heißgetränk – ebenfalls kostenfrei.

„Mit diesem Angebot bieten wir den mit uns reisenden Familien einen echten Mehrwert“, freut sich Stefanie Berk, Geschäftsführerin Thomas Cook Central Europe & East. „In Gesprächen mit unseren Kunden wurde deutlich, dass es für Familien sehr wichtig ist, während des Flugs zusammenzusitzen und auch Verpflegung zu erhalten. Daher haben wir dieses Familienpaket entwickelt, das es in der Art bei keinem anderen Veranstalter auf dem deutschen Markt gibt. Familien wissen so bereits vor Reiseantritt, dass sie während des Flugs gut versorgt sind und sie sich nicht selbst kümmern müssen.“

Nach den Umfrageergebnissen legen nicht nur die Kinder, sondern generell 76 Prozent der Familien besonders viel Wert auf einen schönen Strand am Urlaubsort. Auch der Pool wird von 70 Prozent genau begutachtet und sollte mit ausreichend Liegestühlen und Extrabecken ausgestattet sein. Wasserrutschen und Aquaparks stehen ebenfalls hoch im Kurs. Eine geräumige Familienurlaubsunterkunft – wenn möglich mit separatem Schlafbereich für die Eltern, Terrasse oder Balkon und WLAN – ist für 67 Prozent der Befragten ein wesentliches Auswahlkriterium. Wichtig sind vielen Kindern und Eltern zudem familiengerechte Angebote im Ferienquartier, dass auch andere Kinder zum Spielen vor Ort sind und sie sich gut verständigen können.

Der neu gestaltete Katalog „Familienferien“ von Neckermann Reisen hilft Familien auf der Suche nach dem passenden Urlaubsziel bei der Orientierung: Die Einteilung in „Family Time“, „Family Fun“, „Family Splash“ und „Family Garden“ erklärt deutlich den Fokus der jeweiligen Hotels. Auch die neuen Familienzimmerskizzen erleichtern die Hotelauswahl: So sehen die Gäste schon vorab, ob die gewählte Zimmerkategorie ihren Vorstellungen und Bedürfnissen entspricht. Über 100 Animateure, die sich in den Familienhotels der Thomas Cook-Veranstaltermarken um Unterhaltung und Kinderbetreuung kümmern, sind deutschsprachig.

Thomas Cook Holiday Report:
Die Daten der Kundenbefragung wurden Anfange 2017 für den ersten Thomas Cook Holiday Report erhoben. Der Report mit Informationen zu diesem Punkt und weiteren Themen ist online abrufbar unter http://tc-url.de/holrep

Hinweis an die Redaktionen: Diese und weitere Meldungen finden Sie auch unter www.thomascook.de/unternehmen/newsroom
Der Thomas Cook Holiday Report kann in der Druckversion angefordert werden via E-Mail an unternehmenskommunikation@thomascook.de.

——————–
Die Thomas Cook GmbH ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Thomas Cook Group plc, die an der Londoner Börse notiert ist. Die Thomas Cook GmbH deckt in Deutschland den gesamten Bereich touristischer Leistungen für verschiedene Zielgruppen ab. Zum Unternehmen gehören mit Neckermann Reisen, Thomas Cook, Öger Tours, Bucher Last Minute und Air Marin führende und renommierte Veranstaltermarken sowie die Ferienfluggesellschaft Condor.
——————–
Pressekontakt:
Thomas Cook GmbH
Unternehmenskommunikation
Thomas Cook Platz 1
61440 Oberursel
Tel.: +49 (0) 61 71 65-1700
Fax: +49 (0) 61 71 65-1060
E-Mail: unternehmenskommunikation@thomascook.de

Die Thomas Cook GmbH ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Thomas Cook Group plc, die an der Londoner Börse notiert ist. Die Thomas Cook GmbH deckt in Deutschland den gesamten Bereich touristischer Leistungen für verschiedene Zielgruppen ab. Zum Unternehmen gehören mit Neckermann Reisen, Thomas Cook, Öger Tours, Bucher Last Minute und Air Marin führende und renommierte Veranstaltermarken sowie die Ferienfluggesellschaft Condor.

Kontakt
Thomas Cook GmbH
Irene Schechinger
Thomas-Cook-Platz 1
61440 Oberursel
06171 65 1700
06171 65 1060
unternehmenskommunikation@thomascook.de
http://www.thomascook.de/unternehmen/newsroom

Pressemitteilungen

Am Berg sind noch Betten frei

Last-minute in die Familienferien – Ausflüge inklusive

Am Berg sind noch Betten frei

Mach mal Jause: Gemütliche Familienferien in Grosslehen. (Bildquelle: Kitzalps.com)

Wilde Wasser, geheimnisvolle Almwiesen, kristallklare Bergseen und eine Zeitreise zu den Dinos: Eltern mit Kindern kommen im Tiroler Pillerseetal im Sommer groß raus. An den Spielplätzen der Natur finden Familien auch noch kurzfristig freie Betten – im malerisch am sonnigen Hang gelegenen Vier-Sterne-Hotel Grosslehen sogar mit allem Komfort und zu Last-minute-Preisen: Zwei Erwachsene mit bis zu zwei Kindern machen zum Pauschalpreis von rund 1500 Euro eine Woche Bergurlaub. Die inkludierte Pillerseetalcard führt dabei als Gratis-Schlüssel zu Abenteuerausflügen, Badeseen sowie Bus- und Bergbahnfahrten. Zu den Höhepunkten im Pillerseetal gehören Besuche im Triassic Park auf der Steinplatte (dem größten Trockenriff Europas), im Familienland von St. Jakob in Haus mit der höchsten Alpen-Achterbahn und auf Timoks Alm mit dem größten Niederseilgarten der Welt in Fieberbrunn. Das Hotel selbst lockt mit neuer Wellness- und Fitnesslanschaft, eigenem Badesee, Minigolfanlage und Kletterpark. Infos: +43 5354 56455, www.grosslehen.at

Hotel und Gasthof Grosslehen sind ein traditioneller Familienbetrieb. Bettina und Markus Geisl haben den urigen Gasthof auf einem Sonnenplateau hoch über dem Fieberbrunner Ortsteil Rosenegg zu einem modern-gemütlichen Hotel auf Vier-Sterne-Niveau ausgebaut und mit einem komfortablen Wellnessberich erweitert. Singles, Paare und Familien finden in verschiedenen Zimmerkategorien Ferien vom Alltag und abseits von Hektik und Lärm. Im Winter beginnt eine der schönsten Langlaufloipen des Tales direkt vor der Haustüre, im Tourengebiet Hochkogel kommen auch Einsteiger zu den ersten Aufstiegen und Alpinfans werden auf Wunsch mit dem Hotelshuttle zur wenige Minuten entfernten Talstation des neuen Skicircus Saalbach-Leogang-Fieberbrunn gefahren. Im Sommer liegen unerschöpfliche Wandermöglichkeiten direkt am Haus und in der Umgebung. Golfer haben die Qual der Wahl unter fast 20 Plätzen in Tirol und im benachbarten Salzburger Land. Mit dem Mountain- oder E-Bike locken kleine und große Touren rund um die Steinberge.

Kontakt
Hotel Grosslehen
Bettina Geisl
Am Lehen 16
6391 Fieberbrunn
05354
56455
office@grosslehen.at
http://www.grosslehen.at

Pressemitteilungen

Familien-Wellnessferien im Kinderhotel: Murmels Traumwelt im Allgäu

Zuerst die Auszeichnung „Bestes Kinderhotel 2013″, dann der „Travellers‘ Choice Award 2014“ und eine Weiterempfehlungsrate von 98 % auf HolidayCheck: Das legt nahe, dass sich das Kinderhotel Oberjoch im Oberallgäuer Kneipp-Kurort Bad Hindelang zwei Jahre nach dem grossen Ausbau zu den Top-Adressen der Kinderhotels Europa aufgeschwungen hat.

Seither gibt es hier 80 ganz neue Familiensuiten, ein 2000 m² grosses Spielparadies mit Gokartbahn, Familien-Bowlingbahn, Turnhalle, Kino und Indoor-Eisfläche sowie ein Wellnesscenter mit der längsten Hotel-Wasserrutsche Deutschlands (128 Meter). Der Kids-Pool ist wie ein Bauernhof gestaltet und lässt die Kleinen nach Herzenslust baden und planschen.

Murmels Traumland bietet selbst Wellness für die Kleinen von acht bis 14 Jahre: „Aqua-Balancing, Fuss-Massagen und Sprudelbäder kommen besonders gut an“, sagt Claudia Elsner, die Leiterin der Wellnessabteilung. Wunderbar abschalten können die kleinen Gäste im Kinderhotel nach ihrer Erfahrung auch bei einer Schokoladen-Gesichtsmassage, wenn der Duft von Schokolade, Vanille oder Stracciatella den Therapieraum durchzieht.

In der Zwischenzeit geniessen die Eltern die grosszügige Pool- und Saunalandschaft: Zum Abtauchen verlocken das Hallenbad mit Riesenwhirlpool und der ganzjährig beheizte Aussenpool. In Panorama-, Finnen- und Salzsauna, Eisbrunnen, Infrarotkabine und Dampfbad temperieren sie ihr Wohlbefinden in den Plusbereich.

Besonders beliebt ist die Massage „Sassi del Vulcano“ mit aufgeheizten Basaltsteinen. Daneben werden im Kinderhotel auch alle anderen klassischen und fernöstlichen Massagen angeboten, Pediküren, Peelings, Körpermodellagen, Thalasso-Behandlungen, Lymphdrainagen oder etwa Pantai Luar, die indonesische Massage mit Kräuterstempeln.

Die Lage des Kinderhotels lässt aber auch ausserhalb des Spa die Energien fliessen: Oberjoch sorgt mit 1200 Metern Höhe für Sonnenreichtum, einen freien Blick auf die Allgäuer Hochalpen – und weitgehende Allergiefreiheit. Die Kraft und Ruhe der Natur macht die wohlverdiente Entschleunigung von Beruf, Schule und Alltag ganz leicht.
Bildquelle: 

Wer bei uns seinen Familienurlaub in den Alpen bucht, muss keine Kompromisse machen, sich keine Gedanken machen, ob auch alle Urlaubswünsche unter einen Hut passen. Wir zählen zu den führenden Kinderhotels Deutschlands, die sich perfekt auf das Umsorgen und die Betreuung der allerkleinsten, kleinen und nur noch halbkleinen Gäste verstehen. Dadurch schenkt Ihnen, den Eltern, unser Familienhotel im Allgäu den nötigen Freiraum, den es manchmal – und gerade auch in der wertvollen Urlaubszeit – braucht.

Kinderhotel Oberjoch
Kinderhotel Oberjoch
Am Prinzenwald 3
87541 Bad Hindelang-Oberjoch
+49 (0) 8324-709-0
info@kinderhoteloberjoch.de
http://www.kinderhoteloberjoch.de/

Agentur belmedia GmbH
Philipp Ochsner
Thorenbergstr. 11
CH-6014 Luzern
+41 (0)41 370 27 27
info@belmedia.ch
http://www.agentur-belmedia.ch

Pressemitteilungen

„Die Luft ist rein“: Wanderurlaub im Kinderhotel Oberjoch

Wenn knapp vor dem Urlaub bei Eltern und Kindern die „Luft raus ist“, hat man im heilklimatischen Kneipp-Kurort Bad Hindelang eine passende Antwort parat: Die Luft ist nämlich „rein“ auf den gesunden 1200 Metern Höhenmetern rings um das vor zwei Jahren komplett erneuerte Kinderhotel Oberjoch****.

Unmittelbar vor der Hoteltüre startet das Wandervergnügen. Mit der nahen 6er-Sesselbahn spart man sich die anstrengenden Höhenmeter auf den Hausberg Iseler. Bei jedem Urlaub im Kinderhotel Oberjoch ist die Bad Hindelang PLUS Card inklusive – und damit die Benutzung der Sesselbahn gratis. Ausserdem gibt es mit der Card zig Gratisleistungen und Vergünstigungen bei über 70 Partnern.

Im Rahmen des gecoachten Fitness-Programmes können Erwachsene im Kinderhotel an geführten Wanderungen teilnehmen, an Nordic Walking-Touren sowie am „Bergabenteuer Klettersteig“. Die Kids sind im 2000 m² grossen Spielparadies mit Gokartbahn, Kino, Turnhalle, Familien-Bowlingbahn und Indoor-Eisfläche bestens aufgehoben.

20 professionelle Mitarbeiter motivieren sie hier jeden Tag der Woche 13 Stunden lang in fünf altersgerechten Gruppen. Rund um das Kinderhotel liegen der Spielpark , die Hüpfburg, der Wildbach mit Wassertretbecken, der Waldfestplatz und der Kletterwald. Besonders beliebt ist der Streichelzoo mit Hasenvilla, „Entenhausen“, den beiden Alpakas Puschkin und Picasso, Esel Emil sowie den Ponys Max und Moritz.

„Planschen auf dem Bauernhof“ und auf Deutschlands längster Hotelrutsche mit 128 Metern ist das Motto im Kinderhallenbad der Panorama-Bade- und Saunalandschaft des Hotels. Den angesichts der vielen Aktivitäten wachsenden Hunger und Durst stillt ein Schlemmer All Inclusive-Angebot zwischen 7.30 und 21 Uhr mit mehreren Büffets und alkoholfreien Getränken.
Bildquelle: 

Wer bei uns seinen Familienurlaub in den Alpen bucht, muss keine Kompromisse machen, sich keine Gedanken machen, ob auch alle Urlaubswünsche unter einen Hut passen. Wir zählen zu den führenden Kinderhotels Deutschlands, die sich perfekt auf das Umsorgen und die Betreuung der allerkleinsten, kleinen und nur noch halbkleinen Gäste verstehen. Dadurch schenkt Ihnen, den Eltern, unser Familienhotel im Allgäu den nötigen Freiraum, den es manchmal – und gerade auch in der wertvollen Urlaubszeit – braucht.

Kinderhotel Oberjoch
Kinderhotel Oberjoch
Am Prinzenwald 3
87541 Bad Hindelang-Oberjoch
+49 (0) 8324-709-0
info@kinderhoteloberjoch.de
http://www.kinderhoteloberjoch.de/

Agentur belmedia GmbH
Philipp Ochsner
Thorenbergstr. 11
CH-6014 Luzern
+41 (0)41 370 27 27
info@belmedia.ch
http://www.agentur-belmedia.ch

Pressemitteilungen

Kinderhotel Alpenrose: Jeder Tag volle Action und Abenteuer

Das Leading Family Hotel & Resort Alpenrose****S ist ein Vorzeigebetrieb der Kinderhotels Europas. Die Hoteliersfamilie Mayer legt überdurchschnittlich viel Wert auf das Wohlbefinden der Kinder und entlastet damit auch die Eltern von einem Grossteil ihrer alltäglichen Verantwortung.

Möglich ist das durch 90 Stunden Kinderbetreuung, für die 24 ausgebildete und mehrsprachige Animateure im Einsatz stehen. Im eigenen Babyclub werden Sprösslinge bereits ab dem siebten Lebenstag bis zum vollendeten dritten Lebensjahr professionell umsorgt. Weiterhin gibt es im Kinderhotel altersgerechte Programme für die Kids im Mini-, Maxi- und Abenteuerclub (4 – 11 Jahre) und im Teenieclub (ab 12 Jahren).

Die 2.000 m² grosse Indoor-Spielewelt mit Gokart-Bahn, Softplayanlage, Riesenrutsche über fünf Stockwerke, Turnsaal, Kino und Theater hält für alle Altersstufen das Passende bereit. Jede Woche werden im Kinderhotel ein Showprogramm, eine Zauberschule und Playbackshow geboten , es gibt Fingernägel-Kurse, Modeschauen, Schminkfeste und neuerdings auch Benimm-Workshops. Im Freien stehen kleinen Alpenrose-Gästen nochmal 5.000 m² zur Verfügung – samt einem Abenteuerspielplatz, einem Bobbycar-Parcours, einer Kletterwand, einem Boote-Pool und einem Riesentrampolin.

Beim Ausflug zum Alpine Coaster Imst, beim Isländer Reiten, einem Indianer- und Piratentag oder einem Besuch im Streichelzoo Bichlbach können sich die Kinder so richtig austoben. Dazu motiviert sie auch der Badebereich im Kinderhotel Alpenrose: Im Kinder-Erlebnisbad mit „schwimmendem“ Piratenland und echtem Sandstrand vergessen selbst Mini-Meuterer das Meutern. In Fred’s Swimacademy lernen die Kleinen die perfekten Tempi.

Die Eltern können in der Zwischenzeit im Alpenrose Spa abtauchen – in den Pools drinnen und draussen oder in der Saunalandschaft. Kosmetik- und Massage-Anwendungen laden zum „ganzheitlichen“ Entspannen im Kinderhotel ein. Am Erwachsenen-Aktivprogramm stehen zwischen Montag und Freitag geführte Segway-Touren, Rafting, Canyoning und Nordic Walking, aber auch Weinverkostungen sowie MakeUp-Workshops.
Bildquelle: 

Das Kinderhotel Alpenrose auf der Sonnenseite der Zugspitze macht den perfekten Familienurlaub möglich: Die einzigartige Symbiose aus Erlebnis-, Wellness- und Familienhotel wird Sie und Ihre Lieben begeistern. Als eins der besten First-Class-Kinderhotels in Österreich bietet das Hotel alles an, was man für den Urlaub mit Baby, Kind oder Teenie benötigt: von riesigen Spielbereichen, Kinder-und Aktivprogramm bis hin zu Wellness. Zum idealen Babyhotel macht es die Kinderbetreuung ab dem 7. Lebenstag (!) an 7 Tagen pro Woche.

LEADING FAMILY HOTEL & RESORT Alpenrose
Kinderhotel Alpenrose
Danielstraße 3
A-6631 Lermoos
0043 5673 2424
reception@hotelalpenrose.at
http://www.hotelalpenrose.at/

Agentur belmedia GmbH
Philipp Ochsner
Thorenbergstr. 11
CH-6014 Luzern
+41 (0)41 370 27 27
info@belmedia.ch
http://www.agentur-belmedia.ch

Pressemitteilungen

Familien-Auszeit im Bayerischen Kuridyll Bad Brückenau

Wellness-Ferien für groß und klein – das Staatsbad macht es möglich!

Familien-Auszeit im Bayerischen Kuridyll Bad Brückenau

Ludwig I fasziniert auch Kinder im Schlosspark von Bad Brückenau

Kein Lärm, keine Hektik, dafür viel Natur in einer märchenhaften Umgebung. Ob Wanderwege zwischen zwei Ländergrenzen, Minigolfplatz, Spaßbad Sinnflut, Hochseilgarten oder Fahrradmuseum mit kuriosen Fahrrädern zum Testen: für Kinder gibt es in und rund um das Kurbad Bad Brückenau viele spannende Erlebnisse. Und während sich die Eltern bei Massagen oder Behandlungen regenerieren, können die Kinder auf Entdeckungsreise im Schlosspark gehen, das Tiergehege oder die alte Eiche gleich unterhalb des Geheges bewundern, unter der König Ludwig schon vor 250 Jahren gesessen hat. Die Wege in dem bayerischen Kleinod sind kurz und übersichtlich – perfekt für Familien mit Kindern!
Unterkunft: Für Familien mit Kindern eignen sich die Ferienwohnungen in der Villa Schwan im Schlosspark. Hier stehen 11 Appartements für 1 bis 4 Personen von 20 bis 50 qm mit Wohn- und Schlafzimmer sowie Kitchenette und tlw. Balkon zur Verfügung. Familienpaket für 2 Erwachsene und 2 Kinder, 7 Nächte, in der König Ludwig I.-Suite für 525,00 Euro, Selbstverpflegung, inkl. Eintrittskarte Fahrradmuseum und Leistungen der Gastkarte wie Heilquellen-Lounge, Tennis, Golf-Übungswiese.
Anreise Bad Brückenau ist mit dem PKW über die direkte Anbindung zur A 7 leicht erreichbar. Nach Fulda sind es ca. 30 Kilometer, nach Würzburg 80 Kilometer.
Infos www.badbrueckenau.com oder Gäste-Information der Staatl. Kurverwaltung, kostenfreies Servicetelefon: 0800/ 99 11 999, Fax 0 97 41/ 802 840.

Bildquelle:kein externes Copyright

Bad Brückenau gehört zusammen mit den Kurorten Bad Bocklet, Bad Kissingen, Bad Neustadt und Bad Königshofen zum Bäderland Bayerische Rhön. Viele Gäste aus dem In- und Ausland schätzen das Kurbad als beliebtes Kur- und Urlaubsziel, wo Tradition und Moderne wunderbar harmonieren. Die perfekte Kombination von traditionellen Therapien, Medical Wellness und dem Zeitgeist entsprechende traditionelle Chinesische Medizin sowie Heilfasten sind weitere Schwerpunkte des berühmten Nierenheilbades.
Das Wellness Gütesiegel „WellVital“ der Bayern Tourismus Marketing GmbH steht für geprüften Gesundheits- und Wellnessurlaub in Bayern. Bad Brückenau ist Inhaber des begehrten WellVital Gütesiegels.

Staatsbad Bad Brückenau
Bettina Lange
Heinrich-von-Bibra-Str. 25
97769 Bad Brückenau
Tel.: + 49 (0) 9741 / 802 854
marketing@badbrueckenau.com
http://www.badbrueckenau.com

Schober PR
Doris Schober
Merkurstr. 10
41464 Neuss
02131 859144
ds@schober-pr.de
http://www.schober-pr.de

Pressemitteilungen

Single-Wochen im Kinderhotel mit Mehrwert – ganz ohne Nebenkosten

Wer allein als Erwachsene(r) mit Kind(ern) in den Urlaub fährt, kann seine eigene Erholung oftmals abschreiben. Ausser man hat sich das Kinderhotel Oberjoch in Bad Hindelang als Ziel gewählt. Das vor zwei Jahren komplett erneuerte Kinderhotel ermöglicht grossen und kleinen Gästen maximale Frei- und Spielräume.

Durch bis zu 13 Stunden Baby- und Kinderbetreuung an sieben Tagen pro Woche und ein 2.000 m² grosses Spielparadies sind die Kleinen „vollbeschäftigt“ und die Erwachsenen können die Zeit für sich nutzen: etwa zum Wandern, Walken oder Biken, das dank der Höhenlage in Oberjoch auf 1.200 Metern unmittelbar vor der Hoteltüre beginnt.

Gäste des Kinderhotels Oberjoch haben mit der Bad Hindelang PLUS Card bei 70 Partnern im Oberallgäu und dem benachbarten Kleinwalsertal einige Trümpfe in der Hand. Im Kinderhotel selbst lädt die Panorama-Bade- und Saunalandschaft zum Abtauchen und Geniessen ein: klassische bis fernöstliche Massagen, Mani- und Pediküren, Packungen und Peelings helfen beim Stressabbau und bauen die oft strapazierten Nerven der Erziehungsberechtigten auf.

Für Kids gibt es einen eigenen Poolbereich, der wie ein Bauernhof aussieht. Die mit 128 Metern längste unter Deutschlands Hotel-Wasserrutschen lässt den Spass so richtig abgehen. Kinder, die danach immer noch „speedy“ drauf sind, testen die Softplay-Anlage, die Familien-Bowlingbahn, die Turnhalle, die Indoor-Eislauffläche oder die Go-Kart-Bahn.

Ein weiterer Tipp ist der Besuch im Streichelzoo, in welchem die Alpakas „Picasso“ und „Puschkin“, die Ponys Max und Moritz sowie Esel Emil auf Streicheleinheiten warten. Auch das Aktiv- und Relax-Programm für die Eltern hält Abwechslungen bereit. Zum unkomplizierten All-Generationen-Genuss trägt im Kinderhotel Oberjoch auch das Schlemmer All Inclusiv-Angebot bei.

Die Auszeichnungen „Bestes Kinderhotel 2013, „Travellers‘ Choice Award 2014“ und eine Weiterempfehlungsrate von 98 % auf HolidayCheck legen nahe, dass hier grosse und kleine Gäste ein rundum zufriedenstellendes Urlaubsangebot finden.
Bildquelle: 

Wer bei uns seinen Familienurlaub in den Alpen bucht, muss keine Kompromisse machen, sich keine Gedanken machen, ob auch alle Urlaubswünsche unter einen Hut passen. Wir zählen zu den führenden Kinderhotels Deutschlands, die sich perfekt auf das Umsorgen und die Betreuung der allerkleinsten, kleinen und nur noch halbkleinen Gäste verstehen. Dadurch schenkt Ihnen, den Eltern, unser Familienhotel im Allgäu den nötigen Freiraum, den es manchmal – und gerade auch in der wertvollen Urlaubszeit – braucht.

Kinderhotel Oberjoch
Kinderhotel Oberjoch
Am Prinzenwald 3
87541 Bad Hindelang-Oberjoch
+49 (0) 8324-709-0
info@kinderhoteloberjoch.de
http://www.kinderhoteloberjoch.de/

Agentur belmedia GmbH
Philipp Ochsner
Thorenbergstr. 11
6014 Luzern
+41 (0)41 370 27 27
info@belmedia.ch
http://www.agentur-belmedia.ch