Tag Archives: Ferien

Pressemitteilungen

Tipps zum Urlaubstrend „Blind Booking“ – Verbraucherinformation der ERGO Reiseversicherung

Mallorca oder Korfu – Hauptsache Urlaub!

Der Urlaubszeitraum steht fest, die Entscheidung für Strand, Kultur oder Shopping ist auch getroffen – aber wo genau soll es hingehen? Wer Überraschungen mag oder sich nicht entscheiden kann, nutzt Blind Booking. Was dahinter steckt, wie es funktioniert und was es dabei zu beachten gibt, weiß Birgit Dreyer, Expertin der ERGO Reiseversicherung.

Was ist Blind Booking?

Beim Blind Booking, wörtlich übersetzt „Blindes Buchen“, buchen Reiselustige einen Flug – wenn gewünscht gleich mit Hotel – ohne zu wissen, wo es hin geht. „Wer Überraschungen mag, flexibel ist und sich gerne auf ein Abenteuer einlässt, für den kann das genau das Richtige sein. Zudem lassen sich damit Schnäppchen machen, denn die Angebote gibt es meist zu günstigen Konditionen“, verrät Birgit Dreyer. Erst wenn die Buchung abgeschlossen ist und sie ihre Reisebestätigung bekommen, erfahren die Urlauber, wo sie ihre Ferien verbringen. Einige Blind Booking-Anbieter lassen Reisenden sogar beim Buchen die Wahl, ob sie direkt nach der Buchung das Ziel erfahren wollen oder erst kurzfristig vor Abreise. Meist ist der Urlaub dann sogar nochmal günstiger.

Wie funktioniert es?

Je nachdem, ob sich Urlauber nur für einen Flug, Flug mit Hotel oder nur Hotel entscheiden, fällt der Buchungsvorgang unterschiedlich aus: Einen Flug können Interessierte bei einigen Airlines direkt online buchen. Dafür müssen sie nur den gewünschten Abflugort, eine Kategorie – beispielsweise „Strand“, „Kultur“ oder „Shopping“ – und das Reisedatum angeben. Gegen Aufpreis können sie unliebsame Ziele streichen. Der Tipp der ERGO Reiseexpertin: „Nicht alle Airlines fliegen alle angebotenen Ziele täglich an. Es empfiehlt sich daher, vorab zu prüfen, welche Fluggesellschaft zum gewünschten Datum welche Ziele anfliegt – so fallen ohne Aufpreis bereits einige Möglichkeiten weg.“ Wer sein Hotel getrennt vom Flug buchen möchte, kann zudem die Wahl des Hotels dem Zufall überlassen. Ein solches „Glückshotel“ können Interessierte im Reisebüro oder online buchen. Dabei geben sie neben Reiseziel auch Zeitraum, Hotelkategorie, Zimmertyp und die gewünschte Verpflegung an. In welchem Hotel sie dort untergebracht sind, erfahren sie erst mit der Reisebestätigung. Auch ein Gesamtpaket, also Flug mit Hotel, lässt sich buchen. Dabei geben Interessierte eine Kategorie wie etwa „Sightseeing“ an und legen fest, ob es nach Nord-, Mittel- oder Südeuropa gehen soll. Für die Unterkunft können sie zusätzlich Wünsche angeben, zum Beispiel: Hostel oder Hotel? Eigenes oder Gemeinschaftsbad? Am Ende lässt sich noch wählen, wann die Urlauber den Reiseplan erhalten möchten – für ganz Spontane ist dies bis einen Tag vorher möglich. Bei allen Angeboten gilt generell: Je flexibler die Reisenden sind, desto niedriger die Kosten!

Was sollten Reisende beachten?

Vor einer Buchung ist es sinnvoll, sich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Anbieters durchzulesen. Denn: Eine Stornierung ist nicht immer möglich. Einige Anbieter erlauben jedoch eine Umbuchung. Zudem sollten die Reisenden auf mögliche Zusatzkosten achten. „Bei Flügen ist meist nur Handgepäck im Preis inbegriffen, ein weiteres Gepäckstück kostet extra, so auch eine Sitzplatzreservierung“, erklärt Dreyer. Ebenfalls wichtig: Einen Einfluss auf Flugzeiten haben die Buchenden nicht – es steht lediglich der Tag der Hin- und Rückreise fest. Trotz aller Spontaneität und Flexibilität sollten Urlauber den Reiseschutz nicht außer Acht lassen. Das RundumSorglos-Paket der ERGO Reiseversicherung enthält eine Reiserücktritts- (inklusive Reiseabbruch-), Reisekranken- und Reisegepäckversicherung und sorgt dafür, dass der Urlauber im Fall der Fälle umfassend geschützt ist.
Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 3.661

Weitere Ratgeberthemen finden Sie unter www.ergo.com/ratgeber Weitere Informationen zur Reiseversicherung finden Sie unter www.ergo-reiseversicherung.de Sie finden dort aktuelle Beiträge zur freien Nutzung.

Folgen Sie der ERGO Reiseversicherung auf Facebook, Instagram und YouTube und besuchen Sie das ERGO Reiseblog.

Das bereitgestellte Bildmaterial darf mit Quellenangabe (Quelle: ERGO Group) zur Berichterstattung über die Unternehmen und Marken der ERGO Group AG sowie im Zusammenhang mit unseren Ratgebertexten honorar- und lizenzfrei verwendet werden.

Bei Veröffentlichung freuen wir uns über Ihr kurzes Signal oder einen Beleg – vielen Dank!

Über die ERGO Reiseversicherung
Die ERGO Reiseversicherung firmiert seit Mai 2019 unter ihrem neuen Namen (bisher: ERV – Europäische Reiseversicherung). Sie überzeugt durch ihre Kundenorientierung, einen hohen Qualitätsanspruch und ein erstklassiges Serviceangebot. Seit über 100 Jahren prägt die ERGO Reiseversicherung die Geschichte des Reiseschutzes. Als Unternehmen der ERGO gehört sie weltweit zu den führenden Reiseversicherern. Mit seinem internationalen Netzwerk sorgt der Spezialist für Reiseschutz dafür, dass die Kunden vor, während und nach einer Reise optimal betreut werden.
ERGO gehört zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger. Mehr unter www.ergo-reiseversicherung.de

Firmenkontakt
ERGO Reiseversicherung AG
Sabine Muth
Thomas-Dehler-Straße 2
81737 München
089 4166-1553
sabine.muth@ergo-reiseversicherung.de
http://www.ergo.com/verbraucher

Pressekontakt
HARTZKOM Strategische Markenkommunikation
Julia Bergmann
Hansastraße 17
80686 München
089 998461-16
ergo-reiseversicherung@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Bildquelle: ERGO Group

Pressemitteilungen

Umweltfreundlicher Urlaub – Verbraucherinformation der ERGO Reiseversicherung

Was nachhaltiges Reisen in der Praxis bedeutet

Mit der Diskussion über eine CO2-Steuer, die die Flugpreise erhöhen würde, ist das Thema Flugreisen und ihre Auswirkungen auf die Umwelt in den Blickpunkt gerückt. Ist es besser, der Umwelt zuliebe auf Fernreisen zu verzichten – oder gar zu Hause zu bleiben? Wie Reisende Fernweh und Umweltschutz vereinbaren und bereits mit kleinen Maßnahmen zur Nachhaltigkeit beitragen können, fasst Birgit Dreyer, Expertin der ERGO Reiseversicherung, zusammen.

Nachhaltig fliegen – geht das?

Wer bereits bei der Suche nach dem Urlaubsort den Umweltschutz im Hinterkopf hat, kann sich mit dem CO2-Rechner des Umweltbundesamtes über seine persönliche (Reise-) CO2-Bilanz informieren. Eine Lösung könnten interessante Ziele sein, die mit der Bahn erreichbar sind. Denn auch eine Autofahrt verursacht einen oft hohen CO2-Ausstoß. „Wen es dennoch in die Ferne zieht, der sollte zumindest bei der Urlaubsdauer darauf achten, dass sie in einem angemessenen Verhältnis zur Entfernung steht“, rät Birgit Dreyer. „Also beispielsweise lieber einmal eine längere Reise unternehmen als dreimal Kurztrips.“ Denn je weiter das Urlaubsziel entfernt ist, desto höher sind die Emissionen und der persönliche Energieverbrauch. Die Umweltorganisation WWF (World Wide Fund For Nature) empfiehlt, bei Strecken unter 700 Kilometern – beispielsweise von Berlin nach Paris – Bahn oder Bus zu nutzen. Bei einer Entfernung von bis zu 2.000 Kilometern, wie etwa zwischen Düsseldorf und Istanbul, rät der WWF zu einem Mindestaufenthalt von acht Tagen, ab 2.000 Kilometern, die Entfernung zwischen München und dem ägyptischen Badeziel Hurghada, mindestens 15 Tage.

Meilen kompensieren – was steckt dahinter?

Sogenannte Kompensationsagenturen wie myclimate oder atmosfair bieten Reisenden die Möglichkeit, ihre Flugmeilen zu kompensieren: „Abhängig von Flugentfernung, Verbrauch oder auch Sitzklasse zahlen Flugreisende eine bestimmte Summe an die Agentur, die das Geld in Umwelt- oder Bildungsprojekte investiert“, informiert Dreyer. Diese Kompensationsangebote betreffen übrigens nicht ausschließlich Flugreisen. Auch Autofahrten oder den Energieverbrauch des eigenen Haushaltes können Verbraucher kompensieren.

Plastik vermeiden im Urlaub

Bereits mit kleinen Maßnahmen können Reisende im Urlaub ihren Müll reduzieren. Mit einer plastikfreien Trinkflasche, beispielsweise aus Edelstahl, und einem integrierten Wasserfilter können sie auf Trinkwasser aus Plastikflaschen verzichten und Wasser aus dem Wasserhahn nutzen. „Und mit ein paar Stoffbeuteln im Gepäck lassen sich die oft bereits für den kleinsten Einkauf verteilten Plastiktüten vermeiden“, ergänzt die Reiseexpertin.

Nachhaltige Unterkunft

Auch bei der Unterkunft können Reisende die Nachhaltigkeit im Blick behalten. So bieten zahlreiche Websites wie etwa greenpearls eine Übersicht von Unterkünften und Lokalen, die sowohl auf Umweltschutz und geringen Energieverbrauch achten, als auch die lokale Wirtschaft unterstützen. Das heißt, dass auch die Anwohner und Unternehmen aus der Region als Arbeitnehmer und Zulieferer vom Tourismus profitieren. Wer außerdem Lokale und Lebensmittel des Urlaubslandes ausprobiert und nicht etwa im tiefsten Asien eine Pizza mit importiertem Mozzarella bestellt, tut der Umwelt ebenfalls etwas Gutes. „Zudem können Gäste in jedem Hotel zur Umweltfreundlichkeit beitragen, indem sie beispielweise auf das tägliche Bettbeziehen und neue Handtücher verzichten“, ergänzt Birgit Dreyer. Auch ist es oft ausreichend, die Klimaanlage erst vor dem Abendessen anzuschalten, anstatt sie den ganzen Tag laufen zu lassen.

Umweltfreundlich mobil

Muss es der eigene Mietwagen sein oder könnten nicht auch regionale Busse oder Bahnen eine umweltfreundliche Alternative sein, um Land und Leute kennenzulernen? Um zum Beispiel die Bergwelt oder den Dschungel umweltfreundlich zu erkunden, empfiehlt die ERGO Reiseexpertin geführte Wanderungen mit ortsansässigen und naturkundigen Führern anstatt einer Motocross-Tour. Unabhängig davon, wie sehr Reisende ihren Urlaub nach Umweltschutzkriterien ausrichten: Auf den Versicherungsschutz sollten sie auf keinen Fall verzichten. Das RundumSorglos-Paket der ERGO Reiseversicherung bietet eine umfassende Absicherung mit einer Reiserücktritts- (inklusive Reiseabbruch-), Reisekranken- und Reisegepäckversicherung.
Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 4.282

Weitere Ratgeberthemen finden Sie unter www.ergo.com/ratgeber. Weitere Informationen zur Reiseversicherung finden Sie unter www.ergo-reiseversicherung.de. Sie finden dort aktuelle Beiträge zur freien Nutzung.

Folgen Sie der ERGO Reiseversicherung auf Facebook, Instagram und YouTube und besuchen Sie das ERGO Reiseblog.

Das bereitgestellte Bildmaterial darf mit Quellenangabe (Quelle: ERGO Group) zur Berichterstattung über die Unternehmen und Marken der ERGO Group AG sowie im Zusammenhang mit unseren Ratgebertexten honorar- und lizenzfrei verwendet werden.

Bei Veröffentlichung freuen wir uns über Ihr kurzes Signal oder einen Beleg – vielen Dank!

Über die ERGO Reiseversicherung
Die ERGO Reiseversicherung firmiert seit Mai 2019 unter ihrem neuen Namen (bisher: ERV – Europäische Reiseversicherung). Sie überzeugt durch ihre Kundenorientierung, einen hohen Qualitätsanspruch und ein erstklassiges Serviceangebot. Seit über 100 Jahren prägt die ERGO Reiseversicherung die Geschichte des Reiseschutzes. Als Unternehmen der ERGO gehört sie weltweit zu den führenden Reiseversicherern. Mit seinem internationalen Netzwerk sorgt der Spezialist für Reiseschutz dafür, dass die Kunden vor, während und nach einer Reise optimal betreut werden.
ERGO gehört zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger. Mehr unter www.ergo-reiseversicherung.de

Firmenkontakt
ERGO Reiseversicherung AG
Sabine Muth
Thomas-Dehler-Straße 2
81737 München
089 4166-1553
sabine.muth@ergo-reiseversicherung.de
http://www.ergo.com/verbraucher

Pressekontakt
HARTZKOM Strategische Markenkommunikation
Julia Bergmann
Hansastraße 17
80686 München
089 998461-16
ergo-reiseversicherung@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Aktuelle Nachrichten Auto/Verkehr Pressemitteilungen Reisen/Tourismus

Sommerferien am Stadtstrand in NRW – Oder doch lieber St.Peter Ording?

Seid nicht wie Düsseldorf. Versucht nicht, den Rhein zur Nordsee zu machen und verstört eure Nachbarn mit Strandkörben und Umkleiden aus Seecontainern in Laufnähe zur Kö. Die Nordrhein-Westfälische Landeshauptstadt scheitert bei dem kläglichen Versuch am Rheinufer eine Strandatmosphäre zu simulieren leider an der Realität. Am Rhein ist es schön. Keine Frage, aber den einzig wahren und schönsten kilometerlangen Sandstrand der außerdem noch breiter ist als die meisten Fußgängerzonen in NRW lang sind, findet man in Deutschland an der Nordsee. Na gut. Auch an der Ostsee kann man die Sommerferien komfortabel verbringen, aber sind wir mal ehrlich: Wer einmal den Strand von St.Peter Ording kennengelernt hat, braucht im Leben keine Simulation dessen was die Nordseeküste uns, ganz naturbelassen, zu bieten hat. Seid realistisch und spontan: Verbringt eure laufenden Sommerferien, oder startet wie NRW als letztes Bundesland in die beginnende Urlaubszeit in diesen magischen Ort zwischen Wattenmeer, Salzwiesen und Sanddünen.

Stehen in Düsseldorf jetzt etwa auch Pfahlbauten am “Strand”? Wohl kaum. Zumindest müssten sie keinen Gezeiten trotzen. Aber mal ernsthaft: Warum nicht mal ins Wasser können und den Feinstaub der Städte über sich ergehen lassen, wenn man seine Umweltallergien sogar bei bester Seeluft, während des Badespaßes auskurieren kann und das Ganze, ohne den Lärm der vielbefahrenen Haupt-, und Nebenstrassen um sich herum?! Auch in der Hauptsaison.

Bei Temperaturrekorden und Hitzewellen sollte niemand im Juni/Juli an einem künstlich aufgeschütteten Stadtstrand liegen müssen, während der glühende Asphalt die gefühlte Hitze auch noch multipliziert. Also, Liebe Familien, Singles und Paar-Reisende: Beladet besser den Zwei-, oder Viertürer mit dem nötigsten, oder bucht eine Zugreise an die Nordsee, wo die spontane Erholung in den Sommerferien auf euch wartet. Vielleicht plant ihr sogar noch eine bewegungsreiche Radtour an die Küste über traumhaft schöne Radwege. Öfter mal was neues. Da ist der Weg nämlich schon das Ziel. Aber Vorsicht: Wenn ihr dann in St.Peter Ording angekommen seit und eure Räder vor dem spontan gebuchten Ferienappartement oder dem perfekt gelegenen Ferienhaus geparkt habt, könnte es vorkommen, dass ihr am Ende einer erfüllten Urlaubszeit nicht mehr zur Heimreise aufsatteln wollt. Die Rückreise könnte tränenreich werden. Taschentücher deshalb nicht nur zum winken unbedingt mitnehmen

Einfach ein schöne, erfüllte Sommerzeit verbringen:

Wassersport und Sand soweit das Auge reicht und darüber hinaus wartet eine Erfrischung in der Nordsee, und durch die stets frische Brise an den Küsten von St.Peter Ording und Eiderstedt, fühlen sich auch 30 Grad und mehr nicht so trocken und heiß an wie in der Großstadt. Schon einmal einen Sonnenuntergang im Pfahlbaurestaurant erlebt? Ob Candlelight oder Surf & Turf Dinner. Dieses Abendrot zum Abendbrot ist einfach malerisch. Zu Zweit, oder mit der Familie. Ganz egal. Ein Kinderteller mit handgemachten Fischstäbchen schmeckt auch den kleinen besser, als die Tiefkühlkost nach dem überfüllten Freibad in der Stadt.

Die Temperaturen sind an der Küste stets erträglicher und die frische Meeresluft ist gesund und tut unserem Körper gut. Nicht umsonst ist St.Peter Ording ein Luftkurort und Heilbad Standort. Wer in der Ferienzeit einmal hier war, kommt sicher wieder. Das ist wie mit den Gezeiten… Einfach Verlässlich.

Kinder haben Spaß, Jugendliche, Fun und die Eltern sind relaxed wenn die Racker im riesigen Sandkasten zu Bauherrn werden. Auch für ältere Menschen hält der vielseitige Urlaubsort St.Peter Ording die passenden Unterkünfte bereit. So sind die Erfahrungen in der Urlaubszeit in SPO. Wenn in den Städten die Hitze brütet und nicht nur die Wasserqualität, sondern auch die Stimmung in den Freibädern kippt, ist davon an unserer idyllischen Küstenregion nichts zu spüren. Ansteckende, nordische Gelassenheit macht sich unter den Feriengästen schnell breit um zu bleiben. Der Sandstrand ist groß genug für uns alle.

Wer es noch nicht mitbekommen hat – Sind denn schon Sommerferien?

Tatsächlich haben die Sommerferien schon in fast allen Bundesländern begonnen! Seit gestern hat auch Bremen, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt große Ferien, Sachsen & Thüringen ab dem 08.07. – also quasi ab diesem Wochenende. Fehlen nur noch Nordrhein-Westfalen 15.07. und wie meistens Bayern und Baden-Württemberg, die noch bis Ende Juli warten müssen…

Hier eine Übersicht, wann welches Bundesland Sommerferien 2019 hat

Bundesland Sommerferien 2019
29.07. – 10.09.
29.07. – 09.09.
20.06. – 02.08.
20.06. – 03.08.
04.07. – 14.08.
27.06. – 07.08.
01.07. – 09.08.
01.07. – 10.08.
04.07. – 14.08.
15.07. – 27.08.
01.07. – 09.08.
01.07. – 09.08.
08.07. – 16.08.
04.07. – 14.08.
01.07. – 10.08.
08.07. – 17.08.

Alle freien Ferienwohnungen St. Peter-Ording Sommerferien 2019 – Last Minute Ferienwohnungen an der Nordsee

Auch Last Minute findet man immer was – Hier eine tagesaktuelle Übersicht an freien Ferienwohnungen & Ferienhäusern Sommerferien 2019 bei Eiderstedter, die im Juli & August noch für mindesten eine Woche zu haben sind.

Klar, 7 Tage sind keine Erholung, aber auch zur Überbrückung vor der oder im Anschluss an die Fernreise…

 

Wohnung „Menzel“ (ID 001), St. Peter-Dorf – Ruhig gelegene Ferienwohnung, Rollstuhlgeeignet.
Wohnung 100 (ID 026), St. Peter-Bad – Exklusive Fewo mit schönem Meerblick. Kostenloses WLAN.
Wohnung 104 (ID 231), St. Peter-Bad – Schöne Wohnung mit wunderschönem Ausblick. Kostenloses WLAN.
Wohnung 114 (ID 006), St. Peter-Bad – Gemütliche Wohnung mit schöner Aussicht auf die Nordsee.
Wohnung 135 „Studio am Meer“ (ID 078), St. Peter-Bad – Exklusive Ferienwohnung im 8. OG. Meerblick. Kostenloses WLAN.
Wohnung 139 (ID 008), St. Peter-Bad – Gemütliches Domizil im 9. OG nach Westen. Meerblick. Kostenloses WLAN.
Wohnung 143 (ID 128), St. Peter-Bad – Gemütliche Wohnung mit Meerblick aus allen Räumen. 2 Schlafzimmer.
Wohnung 148 (ID 067), St. Peter-Bad – Gemütliche Ferienwohnung im 9. OG nach Südosten. Kostenloses WLAN.
Wohnung 151 „Adlernest“ (ID 230), St. Peter-Bad – Exklusives Domizil im 10. OG nach Westen. Panorama-Ausblick. Kostenloses WLAN.
Wohnung 17 „Regina“ (ID 363), St. Peter-Bad – Moderne, komfortable Ferienwohnung mit Blick ins Grüne. Kostenloses WLAN.
Wohnung 178 (ID 092), St. Peter-Bad – Gemütliche Ferienwohnung im 11. OG. Mit Meerblick. Kostenloses WLAN.
Wohnung 193 (ID 290), St. Peter-Bad – Gemütliche Wohnung zur Südostseite mit herrlicher Aussicht bis nach Büsum.
Wohnung 253 „Frische Brise“ (ID 011), St. Peter-Bad – Exklusives Urlaubsdomizil im 3. OG. Modern und komfortabel. Kostenloses WLAN.
Wohnung 254 (ID 139), St. Peter-Bad – Gemütliche Ferienwohnung im 3. OG nach Südosten. Kostenloses WLAN.
Wohnung 260 (ID 254), St. Peter-Bad – Gemütliche Ferienwohnung im 4. OG nach Osten. Schöner Ausblick ins Grüne.
Wohnung 274 (ID 286), St. Peter-Bad – Gemütliche Ferienwohnung im 1. OG. Balkon mit Ausblick ins Grüne.
Wohnung 5 (ID 072), St. Peter-Bad – Gemütliche Wohnung. Ruhe und Erholung. Kostenloses WLAN.
Wohnung 53 (ID 129), St. Peter-Bad – Gemütlich Wohnung mit Blick ins Grüne. Strandnah.
Wohnung 63 (ID 063), St. Peter-Bad – Gemütliche Ferienwohnung im 4. OG nach Westen. Schöner Ausblick ins Grüne.
Wohnung 71 (ID 168), St. Peter-Bad – Gemütliche Wohnung mit Balkon. Blick auf die Dünen und den Wald.
Wohnung 92 (ID 141), St. Peter-Bad – Gemütliche Ferienwohnung im 6. OG. Mit kleinem Meerblick.
Wohnung 96 „Pidder“ (ID 010), St. Peter-Bad – Gemütliche Ferienwohnung im 6. OG. Meerblick. Kostenloses WLAN.
Wohnung 2 vorne (ID 236), St. Peter-Bad – Komfortable Wohnung, großer Balkon. Kostenloses WLAN. Hund willkommen.
Wohnung 6 „Schröder“ (ID 045), St. Peter-Böhl – Gut ausgestattete Ferienwohnung am Nordseedeich im 1. Obergeschoss
Wohnung 28 (ID 238), St. Peter-Bad – Schicke Fewo, zentrale Lage. Balkon zur Meerseite. Kostenloses WLAN.
Wohnung EG „Lebender“ (ID 189), St. Peter-Böhl – Gemütliche Ferienwohnung mit Terrasse (darauf ein Strandkorb) in ruhiger Wohnlage. Kostenloses WLAN.
Wohnung EG „Sigrids Klause“ (ID 190), St. Peter-Böhl – Gemütliche Ferienwohnung im Erdgeschoss mit Terrasse. Kostenloses WLAN.
Wohnung 5 „Bellmann“ (ID 024), St. Peter-Dorf – Großzügige Ferienwohnung im alten Dorfkern mit Balkon
Wohnung 11 (ID 370), St. Peter-Dorf – Gemütliche Ferienwohnung mit schönem Südbalkon. Elegante Einrichtung. Kostenloses WLAN.
Wohnung „Brynjulf Bie“ (ID 075), St. Peter-Dorf – Sehr schöne Ferienwohnung, Bj. 2011, im Obergeschoss mit separatem Eingang über eine Außentreppe, sehr gute Ausstattung und Einrichtung
Wohnung „Seebär“ (ID 035), St. Peter-Dorf – Sehr gut ausgestattete, gemütliche Ferienwohnung im Obergeschoss mit 2 Schlafzimmern und Südbalkon, WLAN
Wohnung 1 „Astrid“ (ID 058), St. Peter-Dorf – Sehr gute, renovierte und neu eingerichtete Ferienwohnung im Erdgeschoss mit Südterrasse und Liegewiese, gute Ausstattung mit Geschirrspülmaschine und WLAN-Anschluss
Wohnung 2 (ID 120), St. Peter-Dorf – Gemütliche Fewo im EG. Zentrumsnah. Kostenloses WLAN.
Wohnung 3 (ID 121), St. Peter-Dorf – Gemütliche Fewo im OG. Zentrumsnah. Kostenloses WLAN.
Wohnung 4 (ID 036), St. Peter-Dorf – Großzügig Fewo im EG. Wintergarten. Zentrumsnah. Kostenloses WLAN.
Appartement 19 „Frieda“ (ID 178), St. Peter-Bad – Gemütliches Appartement im 3. Obergeschoss der Wohnanlage mit Blick auf den Ort, den Wald und „ein bisschen Meer“.
Wohnung 45 „Markwardt“ (ID 037), St. Peter-Bad – Kleines Appartement im 6. Obergeschoss mit Blick auf den Ort, den Wald und das Meer; gute Lage an der Strandpromenade
Hausteil 8 (ID 090), St. Peter-Böhl – Gemütliches Reihenendhaus mit Terrasse, ansprechende Einrichtung und Ausstattung
Wohnung 12 „Espenblatt“ (ID 046), St. Peter-Böhl – Charmantes Hideaway unter Reet. Idyllische Lage an den Marschwiesen.
Wohnung 15 „Oase“ (ID 047), St. Peter-Dorf – Sehr ansprechende Ferienwohnung im Erdgeschoss einer kleinen Wohnanlage mit einer schönen Terrasse. Ruhige Lage.
Wohnung 2 (ID 048), St. Peter-Bad – Gemütliche Ferienwohnung in der Nähe der Strandpromenade. Kostenloses WLAN.
Wohnung 10 „Witthohn“ (ID 049), St. Peter-Dorf – Eine großzügige, gut ausgestattete Ferienwohnung mit 3 Schlafzimmern im Ober- und Dachgeschoss, neue Einbauküche mit Geschirrspülmaschine und Mikrowelle
Wohnung 7 (ID 144), St. Peter-Bad – Komfortable 3-Zimmer-Wohnung im OG/DG, für bis zu 4 Personen, zwei Schlafzimmer, zwei Balkone, zusätzliches WC. Kostenloses WLAN.
Wohnung 13 (ID 368), St. Peter-Dorf – Komfortable Ferienwohnung im Erdgeschoss. Terrasse. Strandnah. Kostenloses WLAN.
Wohnung 3A (ID 057), St. Peter-Bad – Gemütliche Ferienwohnung in ruhiger Lage mit Terrasse
Wohnung 13 (ID 054), St. Peter-Bad – Gemütliche Ferienwohnung mit zwei Schlafzimmern und Balkon im 2. Obergeschoss, gute Lage am Rand des Wald- und Dünengürtels
Wohnung 4 (ID 053), St. Peter-Bad – Gemütliche Wohnung im Erdgeschoss mit Terrasse, zentrale Lage im Kurzentrum. Am Rande des Wald- und Dünengürtels, Haustier erlaubt.
Wohnung 5 (ID 056), St. Peter-Dorf – Sehr gute, renovierte Ferienwohnung im Obergeschoss mit Südbalkon; ruhige, zentrale Wohnlage
Wohnung 4 „Brigitte“ (ID 060), St. Peter-Bad – Gemütliche, gut ausgestattete Wohnung im Obergeschoss mit Balkon, zwei Schlafzimmer
Haushälfte „Poppenspäler“ (ID 066), St. Peter-Dorf – Gemütliche Doppelhaushälfte mit Südterrasse. 3 Schlafzimmer. Hund willkommen.
Wohnung OG (ID 069), St. Peter-Bad – Großzügige Ferienwohnung mit guter Ausstattung und zwei Schlafzimmern, gute Lage am Wald 
Wohnung 24 (ID 110), St. Peter-Bad – „Wohnung24“ ist ein schönes Studio-Appartement in zentraler Lage, kleiner Balkon. Kostenloses WLAN.
Wohnung 4 „Seebrise“ (ID 071), St. Peter-Bad – Schönes Studio-Appartement in zentraler Lage, kleiner Balkon. Kostenloses WLAN.
Wohnung 1 (ID 088), St. Peter-Bad – Gemütliche, gut ausgestattete 2-Zimmer-Wohnung mit Südbalkon, Blick auf den Wald
Wohnung 4 (ID 097), St. Peter-Ording – Gemütliche Ferienwohnung mit guter Ausstattung und ansprechender Einrichtung im Obergeschoss, Balkon
Wohnung 6 (ID 111), St. Peter-Ording – Gemütliche Ferienwohnung im 2. Obergeschoss mit guter Ausstattung und schöner Loggia
Wohnung 43 (ID 099), St. Peter-Bad – Elegante Ferienwohnung im 6. OG mit Meerblick. Sauna. Kostenloses WLAN.
Wohnung 6 (ID 371), St. Peter-Bad – Exklusive Ferienwohnung im 1. OG mit Deichblick. Sauna. Kostenloses WLAN.
Wohnung 4 „Ahoi“ (ID 108), St. Peter-Bad – Komfortable Wohnung mit Südbalkon. Zwei Schlafzimmer. Kostenloses WLAN.
Wohnung 8 „Strandstar“ (ID 118), St. Peter-Bad – Gut ausgestattete Ferienwohnung über zwei Ebenen mit ansprechender Einrichtung, 2. WC, WLAN
Wohnung 1 (ID 197), St. Peter-Ording – Gemütliche Ferienwohnung mit Gartenterrasse. In ruhiger Lage an den Wiesen von Ording.
Wohnung 2 (ID 113), St. Peter-Ording – Gemütliche Ferienwohnung mit Gartenterrasse. In ruhiger Lage an den Wiesen von Ording. Kostenloses WLAN.
Wohnung 4 „Meeresrauschen“ (ID 114), St. Peter-Bad – Komfortable Ferienwohnung im Erdgeschoss mit separatem Eingang und windgeschützter Südterrasse. Kostenloses WLAN.
Wohnung 12 „StrandPunkt“ (ID 125), St. Peter-Bad – Komfortable 2-Zimmer-Ferienwohnung im Hochparterre für bis zu 4 Personen. Moderne Heizung, kostenloses WLAN, Südbalkon.
Wohnung 1 „Sonnenblick“ (ID 377), St. Peter-Dorf – Exzellente Ferienwohnung mit Terrasse im Erdgeschoss des schönen Reetdachhauses „Hallig Hooge“ – umgebaut, renoviert und vollständig neu eingerichtet!
Wohnung EG hinten (ID 136), St. Peter-Ording – Gemütliche Ferienwohnung im Erdgeschoss für 2 Personen mit kleinem Wintergarten, sehr gute Lage am Nordseedeich
Haushälfte 32 (ID 145), St. Peter-Ording – Sehr ansprechende Reetdachdoppelhaushälfte mit 4 Zimmern für 5 Personen, gute Ausstattung, Internetanschluss, Südterrasse u. einer weiteren großzügigen, windgeschützten Sitzecke im Garten.
Hausteil 146b „Gråkallen“ (ID 156), St. Peter-Böhl – Hausteil in ruhiger Lage. Mit zwei Schlafzimmern und schöner Südterrasse.
Hausteil 152c (ID 146), St. Peter-Böhl – Gemütliches Reihenhaus mit guter Ausstattung für 4 Personen, zwei Schlafzimmer, Südterrasse, neue Einbauküche mit Geschirrspülmaschine
Wohnung EG links (ID 354), St. Peter-Böhl – Komfortables Domizil unter Reet. Kamin. Gartenterrase. Kostenloses WLAN.
Wohnung OG (ID 151), St. Peter-Böhl – Komfortables Domizil unter Reet. Mit Gartenterrasse. Kostenloses WLAN.
Wohnung OG „Kleine Nordsee-Oase“ (ID 155), St. Peter-Böhl – Gemütliche Ferienwohnung mit guter Ausstattung, Südbalkon, ein Hund kann nach Absprache mitgebracht werden
Wohnung 1 (ID 157), St. Peter-Böhl – Gemütliche Ferienwohnung mit Südterrasse. Strandnah. Kostenloses WLAN.
Wohnung 10 (ID 161), St. Peter-Bad – Gemütliche, gut ausgestattete Ferienwohnung an der Strandpromenade, teilweise Meeresblick, WLAN
Wohnung 12 (ID 232), St. Peter-Bad – Sehr gute Ferienwohnung im mittleren der drei Geschosse, beste Lage an der Strandpromenade, teilweise Meeresblick, WLAN
Wohnung 13 „Wattläufer“ (ID 234), St. Peter-Bad – Sehr gute Ferienwohnung im mittleren der drei Geschosse, beste Lage an der Strandpromenade, teilweise Meeresblick, WLAN
Wohnung 7 (ID 163), St. Peter-Bad – Sehr gute Ferienwohnung im Hochparterre, beste Lage an der Strandpromenade, teilweise Meeresblick, WLAN.
Wohnung 5 (ID 171), St. Peter-Ording – Gemütliche Ferienwohnung im Obergeschoss mit Balkon, im dänischen Stil eingerichtet, vom Schlafzimmer Blick auf das Wattenmeer und die Nordsee
Wohnung 1 „Seestern“ (ID 292), St. Peter-Bad – Gemütliche Ferienwohnung im Erdgeschoss mit separatem Eingang, West-Balkon und kleiner Terrasse.
Wohnung 8 (ID 176), St. Peter-Dorf – Gemütliche Domizil unter Reet. Schönes Gartengrundstück. Kostenloses WLAN.
Wohnung 26 (ID 274), St. Peter-Bad – Exklusives Domizil in zentraler Lage. Mit Südbalkon. Kostenloses WLAN.
Wohnung 30 „Dünensonne im Bad“ (ID 333), St. Peter-Bad – Exklusives Studio-Appartement in zentraler Lage. Balkon. Kostenloses WLAN.
Wohnung 4 (ID 179), St. Peter-Bad – Exklusive Ferienwohnung im Obergeschoss mit Südbalkon, sehr guter Ausstattung und kostenlosem WLAN.
Wohnung „Seebüll“ (ID 195), St. Peter-Bad – Sehr ansprechende Ferienwohnung im Erdgeschoss mit Südterrasse, Wasch- und Geschirrspülmaschine. Kostenloses WLAN.
Wohnung 2 EG rechts (ID 119), St. Peter-Bad – Gemütliche, gut ausgestattete Ferienwohnung mit ansprechender Einrichtung, schöne Terrasse
Hausteil 6 „Wechsler“ (ID 202), St. Peter-Dorf – Gemütlicher Mittelhausteil. Zentrumsnahe Lage. Kamin. Kostenloses WLAN.
Hausteil 3 (ID 205), St. Peter-Böhl – Urlaub mit Meeresrauschen. Kostenloses WLAN. Hund willkommen.
Wohnung „Langeneß“ (ID 218), St. Peter-Böhl – Gemütliche, gut ausgestattete Ferienwohnung im Obergeschoss mit zwei Schlafzimmern, ansprechende Einrichtung im nordischen Stil.
Wohnung 3 „Schaumburg“ (ID 208), St. Peter-Böhl – Gut ausgestattete, renovierte Ferienwohnung im Obergeschoss mit Balkon, ansprechende Einrichtung, keine Teppichböden
Wohnung 14 (ID 212), St. Peter-Bad – Gemütliche 2-Zimmer-Wohnung im 2. Obergeschoss mit Südbalkon zur Seeseite. Kostenloses WLAN.
Wohnung 4 „Casa del Sol“ (ID 224), St. Peter-Ording – Sehr ansprechende, familienfreundliche Wohnung im Obergeschoss mit zwei Schlafzimmern, Südbalkon
Haushälfte 2a (ID 225), St. Peter-Böhl – Reetdach. Kaminofen. Gemütlichkeit. Kostenloses WLAN.
Wohnung 7 „Blanker Hans“ (ID 226), St. Peter-Bad – Gemütliche, gut ausgestattete Ferienwohnung im 2. Obergeschoss mit ansprechender Einrichtung, Loggia
Wohnung OG rechts (ID 246), St. Peter-Bad – Gemütliche Ferienwohnung im Obergeschoss mit ansprechender Einrichtung und guter Ausstattung (kostenloser Internetzugang), ideal für zwei Personen
Wohnung OG links (ID 253), St. Peter-Bad – Zwei Schlafzimmer, Süd-Balkon. Kostenloses WLAN. Hunde willkommen.
Wohnung OG rechts (ID 252), St. Peter-Bad – Zwei Schlafzimmer, Süd-Balkon. Kostenloses WLAN. Hunde willkommen.
Wohnung OG (ID 265), St. Peter-Böhl – Gemütliche Ferienwohnung mit zwei Schlafzimmern. Kostenloses WLAN.
Wohnung OG links (ID 272), St. Peter-Bad – Kleine, gemütliche Ferienwohnung im Obergeschoss, renoviert, ansprechende Einrichtung
Wohnung EG vorne (ID 276), St. Peter-Bad – Kleines gemütliches Appartement mit Terrasse und Liegewiese, WLAN.
Wohnung 1 „Albatros“ (ID 281), St. Peter-Bad – Komfortable Ferienwohnung, zentrale Lage, zwei Balkone, Garage. Kostenloses WLAN.
Rechter Hausteil (ID 284), St. Peter-Böhl – Endhausteil in ruhiger Lage an den Wiesen. Ruhe und Erholung. Kostenloses WLANHund willkommen.
Wohnung 3 „Leuchtfeuer“ (ID 351), St. Peter-Ording – Gemütliche 2-Zimmer-Wohnung in der Nähe des Ordinger Strands. Wohlfühlen im Urlaub zu zweit. Mit schöner Gartenterrasse.
Wohnung 9 (ID 302), St. Peter-Böhl – Neu eingerichtete, sehr gut ausgestattete Nichtraucherwohnung mit Balkon, keine Teppichböden
Wohnung A (ID 303), St. Peter-Dorf – Sehr gute, neu renovierte Ferienwohnung im Erdgeschoss mit 2 Schlafzimmern und Geschirrspüler, Waschmaschine und Trockner
Wohnung B (ID 304), St. Peter-Dorf – Gemütliche Ferienwohnung mit zwei Schlafzimmern – nach Renovierung mit sehr guter Ausstattung und Einrichtung
Wohnung C (ID 305), St. Peter-Dorf – Großzügige Ferienwohnung im Erdgeschoss mit extra WC und Terrasse. Gute Ausstattung mit Geschirrspülmaschine, Waschmaschine und Trockner und WLAN-Anschluss
Wohnung D (ID 306), St. Peter-Dorf – Großzügige Ferienwohnung im Obergeschoss mit drei Schlafzimmern und Balkon, gute Ausstattung mit Geschirrspülmaschine, Waschmaschine und Trockner und WLAN-Anschluss
Wohnung OG (ID 313), St. Peter-Bad – Gemütliche 3-Zimmer-Wohnung mit Südbalkon, Kaminofen und WLAN-Anschluss
Appartement „Hornklee“ (ID 345), St. Peter-Bad – Exklusives Domizil. Strandnahe Lage. Balkon. Kostenloses WLAN.
Suite „Anna“ (ID 349), Tümlauer Koog – Exklusives Domizil unter Reet. Gartenterrasse. Idyllische Lage. Kostenloses WLAN.
Suite „Lena“ (ID 348), Tümlauer Koog – Exklusives Domizil unter Reet. Gartenterrasse. Idyllische Lage. Kostenloses WLAN.
Wohnung OG (ID 353), Tating – Gemütliche Ferienwohnung im Obergeschoss eines Zweifamilienhauses mit Garten und WLAN.
Wohnung 1 „Kaminsuite“ (ID 355), St. Peter-Bad – Sehr komfortable Ferienwohnung mit drei Zimmern im Erdgeschoss. Mit Kamin und WLAN.
Wohnung 2 „Kurparksuite“ (ID 356), St. Peter-Bad – Sehr komfortable Ferienwohnung mit drei Zimmern im Erdgeschoss. Zentrumsnah und mit WLAN.
Wohnung OG (ID 364), St. Peter-Dorf – Komfortables, großzügiges Urlaubsdomizil. Herrlicher Ausblick. Kostenloses WLAN.
Wohnung „Vörn Binnendiek“ (ID 376), St. Peter-Bad – Komfortables Ferienhaus in ruhiger Lage. Mit Kaminofen.

Quelle: https://www.eiderstedter.de/Informationen/Sommerferien-St-Peter-Ording  – Stand: 05.07.2019

 

Über die Eiderstedter Appartements & Immobilien

Die passende Unterkunft (SPO FeWos, Ferienwohnungen St. Peter-Ording oder Ferienhaus Eiderstedt) finden Sie problemlos bei der Eiderstedter FeWos Sankt Peter Ording in den vier Ortsteilen St Peter-Ording Böhl, Bad, St Peter Dorf (Süd) und Ording.

Ob Osterferien, Sommerferien, Herbstferien oder über Weihnachten: In St. Peter-Ording wird immer was geboten: Ob Biikebrennen im Februar, Osterfeuer zu Ostern, Kitesurfen und Kite-Buggys am Strand oder Wellness und Gesundheit in der Dünentherme des See- und Heilbads. Oder einfach nur eine schöne Radtour entlang des Nordseeküstenradweg s mit dem eigenen Bike oder einem vom Fahrradverleih St. Peter-Ording. Wie das Wetter am Strand und der Erlebnis-Promenade ist, können Sie immer bequem aus der Ferne über die Webcams St Peter Ording checken.

Seit 1978 ist Eiderstedter Appartements & Immobilien als Makler und Ferienvermieter tätig und damit eines der traditionsreichsten Immobilienunternehmen auf der Halbinsel Eiderstedt. Mit ihrem Rundum-Service werden jedes Jahr mehr als 10.000 Urlaubsgäste und mehr als 200 Vermieter glücklich gemacht. Auf persönlichen Wunsch der Dienstleistung, werden gerne alle administrativen und sonstigen Arbeiten von der Eiderstedter übernommen. Darüber hinaus wird ein kompetentes Experten-Netzwerk für alle Fachfragen geboten. So erzielen die Eiderstedter Appartements St. Peter-Ording für Sie und Ihre Ferienimmobilie das optimale Ergebnis..

Der Service der Eiderstedter Appartement Vermittlung bedeutet für Vermieter kompetente Problemlösung aus einer erfahrenen Hand. Dazu zählt die vollständige Abwicklung der Vermietungen einschließlich Korrespondenzen, Schlüssel, Kurkarten, Reinigung, Wäsche, etc., wie auch schnelle Reparaturen durch die Haustechniker der Appartementvermietung, und die regelmäßige Kontrolle der Immobilien durch die Hausdame. Die Eiderstedter Vermittlung für Appartements St. Peter Ording gewährleistet jederzeit volle Transparenz über die Verfügbarkeit der vermieteten Immobilie, erzielte Einnahmen und eine pünktliche Abrechnung. Selbstverständlich versteht sich auch eine kompetente Beratung bei allen Fragen zur optimalen Vermietbarkeit des Objektes inklusive der Serviceleistungen.

Vorteile für Gäste: klassische Unterkünfte St Peter Ording mit hotelähnlichem Service. Der wichtigste Punkt vorweg: Eine flexible An- und Abreise zu jeder Zeit an 365 Tagen im Jahr ist gewährleistet. Eine persönliche Begrüßung zur Schlüsselübergabe, auch an Sonn- und Feiertagen wird als eine gute Geste der Gastlichkeit betrachtet.

Auch die Gratis-Bettwäsche und optional viele Extras wie z.B. Handtücher, Kinderstühle, Reiseversicherung, u.v.m. gehören zum erweiterten Standardangebot – Sollte ein Koffer-Service und Taxi-Service vom Bahnhof zum Ferienhaus St. Peter Ording oder im Ernstfall sogar eine Notfall-Betreuung anfallen, so sind rund um die Uhr die Mitarbeiter der Eiderstedter Vermittlung von Ferienwohnungen St Peter Ording für die Gäste da und erreichbar.

Kontakt

Eiderstedter Immobilien Appartement-Vermittlung Reisedienst GmbH
Badallee 7
25826 St Peter Ording
Telefon: +49 (4863) 9666-20
Telefax: +49 (4863) 9666-22
Web: https://www.eiderstedter.de

SEO Agentur – da Agency
Pressemitteilungen

Sind auch die Ohren fit für die Ferien? – Hörtipps für den Urlaub von den Partnerakustikern der Fördergemeinschaft Gutes Hören

(Mynewsdesk) FGH, 2019 – Schöne Ferien, spannende Reisen und gute Erholung haben mehr mit gutem Hören gemeinsam als vielfach gedacht. Denn unvergessliche Urlaubserinnerungen und nachhaltige Erholungseffekte hängen immer auch mit Höreindrücken zusammen. Und davon gibt es viele: Naturgeräusche wie etwa das Rauschen von Wind und Wellen, Musik, die mit tollen Urlaubserlebnissen verbunden ist, oder einfach nur die Klänge fremder Sprachen und Kulturen, die für die ganz spezielle Urlaubsatmosphäre verantwortlich sind.

Und es gibt noch weitere Aspekte. Die Ohren sind auf Reisen und in ungewohnter Umgebung besonders gefordert: Bei der Orientierung auf Flughäfen und Bahnhöfen, beim Café- und Restaurantbesuch wie auch bei Besichtigungen und Veranstaltungen bedarf es der gesamten Aufmerksamkeit, um voll und ganz dabei zu sein. Nebengeräusche und Sprachgewirr können das Verstehen zudem besonders erschweren. Hinzu kommt die erhöhte Konzentration beim Zuhören in fremden Sprachen, die auf Dauer die Höranstrengung steigert und häufig für Stress sorgt.

Hier geben die Experten der Fördergemeinschaft Gutes Hören (FGH) hilfreiche Tipps nicht nur für Hörgeräteträger: Gegen vielerlei Lärmbelastungen oder zur Erleichterung des Schlafens im Flugzeug, Zug oder Reisebus empfehlen sich Ohrstöpsel, die den Geräuschpegel bis zu 30dB absenken. Sie sollten deshalb in keinem Handgepäck nicht fehlen. Ansprechpartner für wirksamen Gehörschutz und Prävention sind die FGH Partnerakustiker.

Hörsystemträgern empfehlen die Fachleute, die Geräte vor dem Urlaub von ihrem Hörakustiker auf einwandfreie Funktion überprüfen zu lassen. Wenn am Urlaubsziel andere klimatische Bedingungen herrschen, können die Experten außerdem nützliche Ratschläge zu Trocken- und Pflegesystemen geben, um Beeinträchtigungen oder Beschädigungen zu vermeiden. Zu beachten ist auch die Stromversorgung am Urlaubsort: Es sollte stets ein ausreichender Vorrat an Ersatzbatterien mitgenommen und bei der Nutzung von Ladegeräten an die passenden Stecker oder Adapter gedacht werden.

Wie für alle elektronischen Geräte gilt auch für Hörsysteme: Sie sollten vor extremer Hitze und Kälte sowie vor Feuchtigkeit und Wasser geschützt werden. Falls bei aller Vorbereitung und Umsicht doch ein Notfall eintritt, helfen deutschlandweit die Partnerakustiker der Fördergemeinschaft Gutes Hören. Für das Ausland gilt der Rat, vor Reiseantritt die Berufsbezeichnung des Hörakustikers in der jeweiligen Landessprache zu kennen, um sich bei Bedarf vor Ort helfen zu lassen. Auskünfte dazu geben die FGH Partnerbetriebe. Denn nur wer gut hört, wird seinen Urlaub uneingeschränkt genießen.

Wer im Übrigen nicht nur auf Reisen, sondern auch in Alltagssituationen zunehmend Schwierigkeiten beim Verstehen in unruhiger Umgebung bei sich bemerkt, sollte einmal einen Hörtest bei einem Hörakustiker machen lassen. Der ist kostenlos und gibt Gewissheit über die persönliche Hörleistung. Die Fördergemeinschaft Gutes Hören ist mit ihren Partnerakustikern überall in Deutschland vertreten. Die FGH Hörexperten decken das gesamte Leistungsspektrum ab vom Gehörschutz über die professionellen Hörtests bis hin zur individuellen Beratung und Anpassung von Hörgeräten. Die FGH Partner sind zu erkennen am Ohrbogen mit dem Punkt. Einen Fachbetrieb in der Nähe findet man unter  www.fgh-info.de

Verwendung und Nachdruck des Textes honorarfrei mit Quellennachweis: „FGH“

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Fördergemeinschaft Gutes Hören

Bessere Kommunikation und mehr Lebensqualität durch moderne Hörakustik – die Fördergemeinschaft Gutes Hören informiert bundesweit und vermittelt Hörexperten

Deutschlandweit gehen Experten von rund 15 Millionen Menschen aus, die nicht mehr einwandfrei hören. Wer aktiv etwas dagegen unternimmt, kann ohne größere Einschränkungen am täglichen Leben, das von Hören und Verstehen geprägt ist, teilnehmen. Tatsächlich sind es aber nur rund 3 Millionen Menschen, die mit der modernern Hörakustik ihre Höreinschränkungen kompensieren.

Das sind viel zu wenig, sagen einstimmig die Fachleute aus Medizin und Hörakustik. Denn ein eingeschränktes Hörvermögen bleibt für die Betroffenen meistens nicht ohne Folgen. Die häufigen Missverständnisse führen zu Konflikten und schließlich zu Stress und Versagensängsten. Die Ursachen liegen in den meisten Fällen in schleichenden Verschleißerscheinungen des Innenohres. Diese lassen sich mittels moderner Hörakustik kompensieren.

Die Fördergemeinschaft Gutes Hören (FGH) betreibt deshalb im Rahmen gesundheitlicher Vorsorge bundesweit Aufklärungsarbeit über gutes Hören und organisiert zusammen mit ihren Partner-Akustikern Informations- und Hörtest-Aktionen. Die FGH versteht sich als Ratgeber für Menschen mit Hörminderungen und deren Angehörige sowie für alle Menschen, die an gutem Hören interessiert sind. Auch für Fachleute und Journalisten ist die FGH eine wichtige Anlaufstelle, wenn es um Informationen rund ums Hören und um die Hörakustik geht.

Freiwillige Mitglieder in der Fördergemeinschaft Gutes Hören sind deutschlandweit rund 1.500 Meisterbetriebe für Hörakustik. Das gemeinsame Ziel der FGH Partner ist es, Menschen mit Hörproblemen wieder zu gutem Hören zu verhelfen. Voraussetzung dafür ist die Stärkung des Hörbewusstseins in der Öffentlichkeit. Dazu zählt auch die Bedeutung guten Hörens für die individuelle Lebensqualität. Wer gut hört, kann aktiv und ohne Einschränkungen am gesellschaftlichen Leben teilnehmen. Hören bedeutet nicht nur besser verstehen, sondern auch besser leben.

Das große Hörportal http://www.fgh-info.de bietet einen umfassenden Überblick zum Thema. Dort können auch weiterführende Informationen bestellt und schnell ein FGH Partner in Wohnortnähe gefunden werden. So einzigartig wie das Hören des Einzelnen, so individuell ist auch die persönliche Beratung. Wer sich für gutes Hören und die moderne Hörsystemanpassung interessiert, sollte das Gespräch mit seinem FGH Partner suchen. Die Mitgliedsbetriebe der Fördergemeinschaft stehen für eine große Auswahl von Hörlösungen, faire und umfassende Beratung und höchste Qualität. Die Partnerbetriebe der Fördergemeinschaft Gutes Hören sind am gemeinsamen Zeichen, dem Ohr-Symbol zu erkennen.

Fördergemeinschaft Gutes Hören im Internet:
http://www.fgh-info.de

Firmenkontakt
Fördergemeinschaft Gutes Hören
Karsten Mohr
Königstraße 5
30175 Hannover
0511 76333666
presse@fgh-info.de
http://www.themenportal.de/sozialpolitik/sind-auch-die-ohren-fit-fuer-die-ferien-hoertipps-fuer-den-urlaub-von-den-partnerakustikern-der-foerdergemein

Pressekontakt
Fördergemeinschaft Gutes Hören
Karsten Mohr
Königstraße 5
30175 Hannover
0511 76333666
presse@fgh-info.de
http://shortpr.com/u04hs6

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Jetzt die schönsten Fincas auf Mallorca für 2020 beim Marktführer Mallorca Fincavermietung buchen

Wer jetzt seinen Urlaub für 2020 bucht, der hat noch eine gute Auswahl an freien und buchbaren Fincas und Ferienhäuser auf der Insel Mallorca. Die Ferienunterkünfte auf der Insel Mallorca werden von individual Urlaubern sehr zeitig ausgewählt und langfristig gebucht. Die Agentur www.mallorca-fincavermietung.com verfügt über ein großes Angebot von über 1000 Fincas und Ferienhäuser auf Mallorca. Deshalb ist es ratsam seinen Finca Urlaub früh genug zu reservieren. Man sollte zeitig schauen und dann seine Finca oder Ferienhaus auswählen. Man muss bedenken, jedes Objekt wie Fincas, Ferienhäuser oder auch die Villen und Chalets sind nur einmal vorhanden. Sind sie gebucht, ist es belegt. Nur zwei Buchungen für je 2 Wochen und die Ferienimmobilie ist bereits für einen Montag belegt. Man kann nur empfehlen, sich früh genug den Urlaub und seine Urlaubs Finca zu sichern.

Die Unterkünfte auf Mallorca finden Sie auf der gesamten Insel Mallorca. In nahezu allen Regionen sind die unterschiedlichen Ferien Immobilien zu finden. Es gibt Ferienhäuser in den Wohngebieten, Chalets und Villen an der Küste und teilweise sogar mit eigenem Meerzugang und Fincas in vielen ländlichen Regionen. Elegante Urlaubs Domizile bietet die Homepage www.mallorca-fincavermietung.com/mallorca-fincas/ auf der Insel Mallorca. Jeder Urlauber kann sich seine Wunschregion und die passende Unterkunft auf Mallorca aussuchen. Ob ruhig und landestypisch oder ländlich und modern, sowie zentral gelegen im Bauhaus Stil oder auch eher typisch, alles ist auf Mallorca zu finden. Von preiswert bis zum Luxus Objekt und von dem kleinen Häuschen bis zum großen Finca Anwesen, man findet einfach eine große Auswahl.

Die Ferienunterkünfte sind auf Mallorca sehr gefragt und man kann natürlich auch Ferienwohnungen und Fincahotels buchen. Auch diese Auswahl ist groß und Mallorca bietet eine großartige Vielfalt. Die Fincahotels liegen ebenfalls eher ländlich und somit ist Ruhe und Erholung hier gegeben. Die Ferienwohnungen sind in den Küstenorten zu finden wie z. B. in Alcudia oder Pollensa. Die Urlaubs Apartments sind in der Regel sehr strandnah und fußläufig erreichbar. Ideal für Familien mit Kindern. Die meisten Ferienwohnungen sind für bis zu 4 Personen. Die Ferienhäuser und Fincas findet man von bis zu 2 bis hin zu 32 Personen. Die Webseite www.mallorca-fincavermietung.com/luxus-fincas/ verfügt über die schönsten Luxus Immobilien auf der Balearen Insel Mallorca im Mittelmeer. Eine Finca ist sehr beliebt auch bei Freunden oder Familien. So können sich z.B. 2 Familien gemeinsam eine Finca mieten und so diese Kosten teilen und einen Urlaub mit großem Garten und schönem Poolbereich genießen.

Die Insel ist sehr vielfältig und man kann viel Entdecken und Erkunden. Es gibt sehr schöne Ausflugsmöglichkeiten wie z. B. die Drachenhöhlen „Cuevas del Drach“ in Porto Cristo, ein Besuch im großen „Aquarium“ in Palma an der Playa de Palma, um die Fischwelt von Mallorca kennen zu lernen, die vielen Kloster auf der Insel wie Sant Salvador in Felanitx oder das Kloster Lluc in Randa usw. Sportfans können sich das Tennis Museum von Rafal Nadal ansehen und auch in Manacor Tennis spielen, man kann auf einem der zahlreichen Golfplätze Golf spielen, Fahrrad Touren unternehmen usw. Natürlich auch tauchen oder Boot fahren. Die Insel bietet für jeden Urlaub viele Möglichkeiten. Man sollte jetzt buchen und sich den schönsten Urlaub für 2020 sichern.

Das Team von Mallorca Fincavermietung bietet Ihnen ein exklusives Angebot von über 1000 Ferien Unterkünften wie Fincas, Ferienhäuser, Ferienwohnungen, Landhotels und Fincahotels in allen Preisklassen auf Mallorca und Menorca an. Die ausführlichen Beschreibungen mit vielen Fotos machen das Aussuchen leicht. Sie können Ihren Individual Urlaub buchen und wählen zwischen Ferienhäuser mit privaten Pool, einer ruhigen preiswerten Finca, einer Ferienwohnung am Strand oder einem Landhotel mit Flair für Ihren erholsamen Urlaub auf der Insel. Selbstverständlich können Sie auch eine Luxus Villa mit Meerblick mieten oder ein gemütliches Fincahotel. Die große Auswahl von der schönen, typischen und günstigen Finca bis zum modernen exklusiven Luxus Ferienhaus mit privatem Pool machen einfach Spaß beim Auswählen. Schauen Sie auch auf unsere Webseite mit den vielen günstigen Last Minute Sonderangeboten für Ihren preiswerten Urlaub in Spanien.

Firmenkontakt
Casas 1963 S.L.U.
Maximilian George
Avenida Alejandro Rosselló 23
07002 Palma de Mallorca
0034 971 800 249
info@mallorca-fincavermietung.com
https://www.mallorca-fincavermietung.com

Pressekontakt
Casas 1963 S.L.U.
Stefan Suttner
Avenida Alejandro Rosselló 23
07002 Palma de Mallorca
0034 971 800 249
info@mallorca-fincavermietung.com
http://www.mallorca-fincavermietung.com

Pressemitteilungen Reisen/Tourismus

Fronleichnam nach St. Peter-Ording – Last Minute Abendmahl mit Fisch, Brot & Wein an der Nordsee

Nun ja, Fronleichnam ist noch nicht einmal überall Feiertag, sondern nur in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, dem Saarland und Hessen sowie unterhalb des Weißwurst-Äquators in Bayern und Baden-Württemberg. Es ist auch nicht unbedingt so, als wüssten alle Bundesbürger die in den Genuss eines zusätzlichen Feiertags (und Brückentags) kommen, was eigentlich gefeiert wird. Fronleichnam, auch als „Hochfest des Leibes und Blutes“ bezeichnet – oder im Englischen „Corpus Christi“ ist ein wichtiger Feiertag der römisch-katholischen Kirche, bei dem an das letzte Abendmahl am Gründonnerstag gedacht werden soll. Vielerorts wird Fronleichnam mit einer Prozession begangen, also einem langen Umzug z.B. quer durch die Stadt oder etwa in Köln auch mit Schiffen auf dem Rhein – und das schon seit über 400 Jahren.

Tja. Der Arbeitnehmer von heute hat vermutlich statt einer Flotte von Rheinschiffen und Teilnahme an einer Prozession eher im Sinn, wie er flott der Teilnahme an der nächsten größeren Auto-Prozession im Stau auf der Autobahn entgehen kann und sein Mahl am Abend nach einer meist stressigen Fahrt gerne auch mit einem guten Schluck Wein runterspülen kann. Denn auch als Angestellter muss man sehen, wo man bleibt und deshalb werden die Brückentage (Fronleichnam ist der letzte der Mai/Juni Feiertage) gerne für ein verlängertes Wochenende genutzt.

Also liebe Norddeutschen – nicht sauer sein, wenn Ihr diese Kurzferien nicht habt, aber gerne kommen auch Leute aus dem Süden bei Euch vorbei! Denn nicht jeder kann als Familie für 4 Tage mal eben Minimum 2500,-€ hinlegen und in die Türkei oder nach Malle jetten. Aber mit dem Auto an die Nordsee oder Ostsee, das geht auch spontan und zu moderaten Preisen fürs Ferienhaus an Fronleichnam. Und bei dem Wetter ist etwa St. Peter Ording besonders schön…

Last Minute Ferienwohnungen an der Nordsee – über Fronleichnam nach St. Peter-Ording

Dieses Jahr fällt Fronleichnam auf dem 20. Juni – wie immer ein Donnerstag – wer mag kann also am Mittwochnachmittag die Sachen packen und bis zum darauffolgenden Sonntag verreisen.

Hier eine tagesaktuelle Übersicht an freien Ferienwohnungen & Ferienhäusern bei Eiderstedter:

Quelle: https://www.eiderstedter.de/Informationen/Pfingsten-Fronleichnam  – Stand: 17.06.2019

Wo Fisch, Brot und Wein besonders gut schmecken – Restaurants St. Peter-Ording

Wer lieber Urlaub in einem Ferienhaus macht, der verzichtet wissentlich auf all inclusive und geht auch gerne mal im Restaurant essen oder kocht selber. Hier ein paar Tipps, wo man etwa in St. Peter-Ording echt friesisch essen oder wie ein Gourmet schlemmen kann.

Für die überregional bekannten Lokalitäten braucht es keine gesonderte Empfehlung: Fisch Gosch an der Seebrücke sowie die Pfahlbauten wie Die Seekiste in Böhl, Strandhütte Axels Restaurant in Dorf,Arche Noah in Bad, Strandbar 54° Nord und Strandcafè Silbermöwe in Ording. Für die verschiedenen Geschmäcker hier eine kleine Empfehlungsliste:

Fisch in St. Peter-Ording kann man essen in der Räucherscheune. Hier gibt es frischen Fisch, auch zum Mitnehmen, das Restaurant befindet sich am Einkaufszentrum im Nordergeest, St. Peter-Ording. Schnelle, unkomplizierte Fischgerichte gibt es in der Küsten Kantine ebenfalls Einkaufszentrum im Nordergeest, St. Peter-Ording. Die besten Fischbrötchen gibt’s übrigens im Aussichtspavillon am Eidersperrwerk.

Auch im Bereich Regionale Küche hat SPO einiges zu bieten: Etwa das Wanlik-Hüs, das altehrwürdigste Friesenhaus in Sankt Peter Ording, die Friesenstube wo  in gediegenem Ambiente exquisite Gaumenschmäuse serviert werden – oder eben echt authentisch friesisch im Olsdorfer Krug

Der Name dürfte einigen Pils-Kennern schon hopfig die Kehle runterrinnen: die Jever Stuben bieten regionale Küche mit Extra-Geselligkeit
Und auch die Schankwirtschaft Wilhelm Andresen bietet eine solide Auswahl regionaler Küche und Kuchen.

Internationale Küche wird serviert im Hein Mück (mit regionalen Bezügen interpretiert) und rustikal und reichlich im Olympia Restaurant – griechische Küche für die ganze Familie.

Auswärts Frühstücken gehen kann man im Landcafé éclair, im Café Frieseneck oder in der Bäckerei Sierks in SPO Dorf.

Über die Eiderstedter Appartements & Immobilien

Die passende Unterkunft (SPO FeWos, Ferienwohnungen St. Peter-Ording oder Ferienhaus Eiderstedt) finden Sie problemlos bei der Eiderstedter FeWos Sankt Peter Ording in den vier Ortsteilen St Peter-Ording Böhl, Bad, St Peter Dorf (Süd) und Ording.

Ob Osterferien, Sommerferien, Herbstferien oder über Weihnachten: In St. Peter-Ording wird immer was geboten: Ob Biikebrennen im Februar, Osterfeuer zu Ostern, Kitesurfen und Kite-Buggys am Strand oder Wellness und Gesundheit in der Dünentherme des See- und Heilbads. Oder einfach nur eine schöne Radtour entlang des Nordseeküstenradweg s mit dem eigenen Bike oder einem vom Fahrradverleih St. Peter-Ording. Wie das Wetter am Strand und der Erlebnis-Promenade ist, können Sie immer bequem aus der Ferne über die Webcams St Peter Ording checken.

Seit 1978 ist Eiderstedter Appartements & Immobilien als Makler und Ferienvermieter tätig und damit eines der traditionsreichsten Immobilienunternehmen auf der Halbinsel Eiderstedt. Mit ihrem Rundum-Service werden jedes Jahr mehr als 10.000 Urlaubsgäste und mehr als 200 Vermieter glücklich gemacht. Auf persönlichen Wunsch der Dienstleistung, werden gerne alle administrativen und sonstigen Arbeiten von der Eiderstedter übernommen. Darüber hinaus wird ein kompetentes Experten-Netzwerk für alle Fachfragen geboten. So erzielen die Eiderstedter Appartements St. Peter-Ording für Sie und Ihre Ferienimmobilie das optimale Ergebnis..

Der Service der Eiderstedter Appartement Vermittlung bedeutet für Vermieter kompetente Problemlösung aus einer erfahrenen Hand. Dazu zählt die vollständige Abwicklung der Vermietungen einschließlich Korrespondenzen, Schlüssel, Kurkarten, Reinigung, Wäsche, etc., wie auch schnelle Reparaturen durch die Haustechniker der Appartementvermietung, und die regelmäßige Kontrolle der Immobilien durch die Hausdame. Die Eiderstedter Vermittlung für Appartements St. Peter Ording gewährleistet jederzeit volle Transparenz über die Verfügbarkeit der vermieteten Immobilie, erzielte Einnahmen und eine pünktliche Abrechnung. Selbstverständlich versteht sich auch eine kompetente Beratung bei allen Fragen zur optimalen Vermietbarkeit des Objektes inklusive der Serviceleistungen.

Vorteile für Gäste: klassische Unterkünfte St Peter Ording mit hotelähnlichem Service. Der wichtigste Punkt vorweg: Eine flexible An- und Abreise zu jeder Zeit an 365 Tagen im Jahr ist gewährleistet. Eine persönliche Begrüßung zur Schlüsselübergabe, auch an Sonn- und Feiertagen wird als eine gute Geste der Gastlichkeit betrachtet.

Auch die Gratis-Bettwäsche und optional viele Extras wie z.B. Handtücher, Kinderstühle, Reiseversicherung, u.v.m. gehören zum erweiterten Standardangebot – Sollte ein Koffer-Service und Taxi-Service vom Bahnhof zum Ferienhaus St. Peter Ording oder im Ernstfall sogar eine Notfall-Betreuung anfallen, so sind rund um die Uhr die Mitarbeiter der Eiderstedter Vermittlung von Ferienwohnungen St Peter Ording für die Gäste da und erreichbar.

Kontakt

Eiderstedter Immobilien Appartement-Vermittlung Reisedienst GmbH
Badallee 7
25826 St Peter Ording
Telefon: +49 (4863) 9666-20
Telefax: +49 (4863) 9666-22
Web: https://www.eiderstedter.de

SEO Agentur – da Agency
Pressemitteilungen

Ideal für die Urlaubszeit: Die kleinste Personenwaage der Welt kommt von Tanita

Die HD-386 ist so groß wie eine DVD Hülle und passt in jede Tasche

Stuttgart, 13. Juni 2019 – Tanita, eine der führenden Marken für Körperanalysegeräte, hat die kleinste Personenwaage der Welt im Programm: Die HD-386 wiegt trotz der hochwertigen Glasoberfläche nur 500 Gramm, misst aber bis zu 150 Kilogramm in genauen 100 Gramm Schritten.

„Wir hören von vielen Kunden, dass sie gerne im Urlaub ihr Gewicht im Auge behalten würden, aber viele Waagen zu groß, zu schwer oder nicht stylish genug sind. Deshalb haben wir die HD-386 auf den Markt gebracht“, sagt Alexander Goebel, Commercial Manager Deutschland. „Die HD-386 ist eine vollwertige Personenwaage, zugleich aber leicht und klein genug für jedes Gepäck – obendrein sieht sie gut aus. Egal ob Kunden das eigene oder das Koffergewicht im Auge behalten wollen – die HD-386 ist die richtige Waage dafür.“

Tanitas Waage ist in trendigen Farben erhältlich und überzeugt mit ihrem großen Display. Zuhause kann sie problemlos verstaut werden und punktet im Fitnessstudio oder auf Reisen mit ihren kompakten Maßen.

Wer also im Urlaub das eigene Gewicht im Auge halten will oder Angst hat, dass die Koffer zu schwer werden, dem steht mit der Miniwaage der ideale Begleiter zur Verfügung. Die HD-386 hat keine Knöpfe, ist kinderleicht zu bedienen und bringt eine dreijährige Garantie mit.

Die HD-386 ist im Internet bei verschiedenen Händlern erhältlich. Unverbindliche Preisempfehlung 29,95 Euro.

Gegründet 1923 ist Tanita heute einer der weltweit führenden Anbieter für elektronische Präzisionswaagen und Systeme für die Analyse der Körperzusammensetzung. Der Hauptsitz befindet sich in Tokyo, mit Tochterunternehmen in den USA, China, Indien, Hongkong. Die Europa Zentrale befindet sich in Amsterdam. Tanita setzt heute Maßstäbe bei Waagen und Geräten für Biolelektrische Impedanzanalyse (BIA) und ist Partner von Ärzten, Kliniken, Sportwissenschaftlern sowie Gesundheits und Fitnessexperten weltweit.

Kontakt
HBI GmbH
Andrej Kornienko
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 99 38 87 -37
tanita@hbi.de
http://www.hbi.de

Bildquelle: @Tanita

Pressemitteilungen

Studienkreis verschenkt Schüler-Sprach-Guide für den Urlaub als E-Book

Nachhilfeinstitut lädt zu Ferienkursen ein

Studienkreis verschenkt Schüler-Sprach-Guide für den Urlaub als E-Book

Nachhilfeinstitut in lädt zu Ferienkursen ein

„Wo geht es zur Strand-Disco?“ „Was kostet die Taucherbrille?“ Sogar im Urlaub kommt man als Schüler nicht ganz ums Lernen herum. Zum Beispiel auf der Suche nach dem Regal mit der Sonnencreme oder beim Studieren der Speisekarte. Um Schülern das Überwinden von Sprachbarrieren im Urlaub zu erleichtern, hat der Studienkreis jetzt einen Sprach-Guide veröffentlicht. Das E-Book mit dem Titel „To the beach? A la playa! Schüler-Sprach-Guide für den Urlaub“ ist gratis und steht unter studienkreis.de/clevere-ferien zum Herunterladen für Smartphone, Tablet und Laptop bereit.

Darin finden sich nützliche und witzige Vokabeln und Redewendungen in Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch. Die Verständigung beim Essen, Shoppen, Sightseeing und vielem mehr sollte also in den beliebtesten Urlaubsländern der Deutschen kein Problem mehr sein.

„Aber auch schulisches Lernen ist während der Sommerferien durchaus sinnvoll, wenn es in der richtigen Dosierung geschieht“, sagt Thomas Momotow vom Studienkreis. „Zwar dienen die Ferien in erster Linie der Erholung. Allerdings bietet sich gerade ohne den alltäglichen schulischen Druck eine gute Gelegenheit, versäumten Stoff nachzuholen, Lücken zu schließen und schwierige Inhalte zu wiederholen. Dann fällt der Einstieg ins neue Schuljahr leichter“, weiß der Experte.

Für 36 Euro bietet der Studienkreis jetzt Ferienkurse mit jeweils zehn Unterrichtsstunden an. „Damit erhalten Eltern eine günstige und verlässliche Förderung und Betreuung ihrer Kinder“, so Thomas Momotow.

Der Studienkreis gehört zu den führenden privaten Bildungsanbietern in Deutschland. Das Unternehmen bietet qualifizierte Nachhilfe und schulbegleitenden Förderunterricht für Schüler aller Klassen und Schularten in allen gängigen Fächern. Die individuelle Förderung folgt einem wissenschaftlich belegten Lernkonzept. Es stärkt das Verantwortungsbewusstsein der Schüler gegenüber ihren Lernerfolgen, verbessert das Vertrauen in ihre Fähigkeiten und hilft ihnen, ihr Potenzial zu entwickeln und zu entfalten. Mit seinen rund 1.000 Standorten gewährleistet der Studienkreis seinen Kunden ein Angebot in Wohnortnähe und bundesweit professionelle Online-Nachhilfe durch ausgebildete E-Tutoren. Um Eltern Orientierung auf dem Nachhilfemarkt zu geben, lässt der Studienkreis die Qualität seiner Leistungen vom TÜV Rheinland überprüfen. In Deutschlands größtem Service-Ranking der Tageszeitung DIE WELT wurde der Studienkreis seit 2013 jedes Jahr Branchengewinner in der Kategorie „Nachhilfeanbieter“. Zudem trägt der Studienkreis das Siegel des TV-Senders n-tv „Testsieger der Nachhilfe-Institute“ und das Siegel der Zeitschrift Wirtschaftswoche „Höchstes Kundenvertrauen“. Weitere Informationen zur Arbeit und zum Konzept des Studienkreises gibt es unter https://www.studienkreis.de oder gebührenfrei unter der Rufnummer 0800/111 12 12. Über www.facebook.com/studienkreis können Interessierte direkt mit dem Studienkreis in Kontakt treten.

Kontakt
Studienkreis GmbH
Thomas Momotow
Universitätsstr. 104
44799 Bochum
0234/9760-122
tmomotow@studienkreis.de
http://www.studienkreis.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Wir sind dann mal weg: Von Flunker-Ferien und Blaumachern

ARAG Experten warnen davor, eigenmächtig die Schulferien auszuweiten!

In der übernächsten Woche starten als erste Bundesländer Hessen, Rheinland-Pfalz und das Saarland in die Sommerferien. Zu Beginn und Ende der Schulferien macht sich bundesweit ein Phänomen breit, das als „Flunker-Ferien“ oder „schummelfrei“ bekannt ist. Eltern verlängern eigenmächtig die Ferien ihrer Kinder, meistens um ein günstiges Urlaubsschnäppchen wahrnehmen zu können. Aber nicht überall in Deutschland geht diese Rechnung auf. Denn je nach Bundesland müssen Erziehungsberechtigte manchmal tief in die Tasche greifen, wenn sie bei der unerlaubten Ferienverlängerung erwischt werden. Und das ist gar nicht so unwahrscheinlich, wie viele Eltern denken: Im vergangenen Jahr kontrollierten Polizisten in Bayern vor Beginn der Pfingstferien Familien mit Kindern und entlarvten in zahlreichen Fällen Eltern, die mit dem Nachwuchs lieber in den Urlaub flogen, als die Kinder in den Unterricht zu schicken. Gegen die Eltern wurde daraufhin bei den zuständigen Landratsämtern Anzeige erstattet. Pünktlich zu Beginn der diesjährigen Sommerferien klären ARAG Experten, welche Folgen das eigenmächtige Entbinden von der Schulpflicht haben kann.

Schulfrei nur aus wichtigen Gründen
Die besten Reiseschnäppchen, Urlaubs-Sonderangebote und die günstigsten Hotelzimmer haben oftmals einen großen Fehler: Sie fallen nicht in die Schulferienzeit. Um dennoch mit der Familie in den Urlaub fahren zu können, lassen manche Eltern ihren Nachwuchs ein paar Tage vor Beginn der Schulferien daher einfach „blaumachen“. Während eine Freistellung vom Unterricht in gravierenden Fällen, wie etwa dem Tod eines nahen Angehörigen oder dem 80. Geburtstag der Großmutter, durchaus von der Schule genehmigt wird, gilt dies für eine einfache „Urlaubsverlängerung“ nicht. Wer die Ferien ausdehnen will, muss dies zunächst beantragen. Geht es um einen bis drei Tage, können meist die Klassenlehrer entscheiden. Bei einem längeren Zeitraum muss die Schulleitung zustimmen. Wird dem Antrag der Eltern nicht stattgegeben und die Kinder fehlen dennoch zu Beginn oder Ende der Ferien, handelt es sich um eine „Nichtwahrnehmung des Unterrichts“, die sanktioniert werden kann.

Das bisschen Bußgeld ist doch kein Problem?
Bevor jedoch ein Bußgeldbescheid ins Haus flattert, stehen zunächst eine Verwarnung durch die Schulleitung oder ein Zeugniseintrag auf der Liste der abgestuften Sanktionsmöglichkeiten. Doch setzen sich ferienwütige Eltern darüber hinweg, kann die Schulbehörde Bußgelder verhängen. Dabei ist die Höhe des Ordnungsgeldes je nach Wohnort extrem unterschiedlich. Während Eltern in Erfurt pro zusätzlichem Ferientag lediglich fünf Euro Strafe zahlen müssen, kann das Bußgeld Münchener Eltern ein echtes Loch in die Haushaltskasse reißen: Denn im Freistaat wird der wirtschaftliche Vorteil der unerlaubten Ferienverlängerung betrachtet und für die Berechnung der individuellen Bußgeldhöhe zugrunde gelegt. Das Strafgeld wird auf beide Erziehungsberechtigten aufgeteilt. Dabei greift Bayern gleich auf zwei Gesetze zurück – einmal das Ordnungswidrigkeitengesetz (OWiG, § 17) und das Bayerische Gesetz über das Erziehungs- und Unterrichtswesen (BayEUG, Artikel 119).

Auch in Bremen wird das gerechte Aufteilen der Bußgelder auf Mama und Papa praktiziert. In der Freien Hansestadt an der Weser werden 25 Euro Verwarngeld bzw. 35 Euro Bußgeld pro Fehltag und Erziehungsberechtigtem angesetzt, und maximal 500 Euro pro Elternteil. Weniger zimperlich sind die Stuttgarter Amtsherren; Eltern aus der Porsche-Stadt müssen 150 Euro pro zusätzlichem Ferientag zahlen. In Düsseldorf zahlt man 80 Euro bzw. 150 Euro in Köln für maximal fünf Tage vor oder nach den Ferien; darüber hinaus ist es eine Einzelfallentscheidung. Die Höchstgrenze liegt bei 1.000 Euro. Hamburg unterscheidet nach Anzahl der Kinder: Für ein Kind werden 200 Euro fällig, bei zwei und mehr Kindern kostet die unzulässige Ferienverlängerung 300 Euro. In Kiel bestraft man vor allem Wiederholungstäter: Während man in der nördlichsten Landeshauptstadt beim ersten Vergehen 100 Euro Bußgeld zahlen muss, verdoppelt sich der Betrag bei erneuten Flunker-Ferien jedes Mal bis zur Höchstgrenze von 1.000 Euro.

Keine konkreten Bußgeldsätze gibt es beispielsweise für Eltern in Dresden und Hannover, dort entscheiden die Behörden je nach Einzelfall. Ob es an großzügigen Klassenlehrern liegt oder aber die Eltern besonders brav sind: In Magdeburg, Schwerin und Mainz sind den Ordnungsämtern keine Fälle von Schulpflichtverletzungen in Verbindung mit nicht genehmigten Ferienverlängerungen bekannt.

Die ARAG ist das größte Familienunternehmen in der deutschen Assekuranz und versteht sich als vielseitiger Qualitätsversicherer. Neben ihrem Schwerpunkt im Rechtsschutzgeschäft bietet sie ihren Kunden in Deutschland auch attraktive, bedarfsorientierte Produkte und Services aus einer Hand in den Bereichen Komposit, Gesundheit und Vorsorge. Aktiv in insgesamt 17 Ländern – inklusive den USA und Kanada – nimmt die ARAG zudem über ihre internationalen Niederlassungen, Gesellschaften und Beteiligungen in vielen internationalen Märkten mit ihren Rechtsschutzversicherungen und Rechtsdienstleistungen eine führende Position ein. Mit mehr als 4.000 Mitarbeitern erwirtschaftet der Konzern ein Umsatz- und Beitragsvolumen von 1,6 Milliarden EUR.

ARAG SE ARAG Platz 1 40472 Düsseldorf, Aufsichtsratsvorsitzender Gerd Peskes, Vorstand Dr. Dr. h. c. Paul-Otto Faßbender (Vors.), Dr. Renko Dirksen, Dr. Matthias Maslaton, Wolfgang Mathmann, Hanno Petersen, Dr. Joerg Schwarze
Sitz und Registergericht Düsseldorf HRB 66846 USt-ID-Nr.: DE 119 355 995

Firmenkontakt
ARAG SE
Brigitta Mehring
ARAG Platz 1
40472 Düsseldorf
0211-963 2560
0211-963 2025
brigitta.mehring@arag.de
http://www.ARAG.de

Pressekontakt
redaktion neunundzwanzig
Thomas Heidorn
Lindenstraße 14
50764 Köln
0221 92428-215
0221 92428-219
thomas@redaktionneunundzwanzig.de
http://www.ARAG.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Das ELA Quality Resort Belek startet erfolgreich in die neue Saison

Hannover/Belek | (kms) – Das ELA Quality Resort Belek startet nach einer bereits überdurchschnittlichen Winterzeit erfolgreich in die neue Saison. Pünktlich zur Ferienzeit führt das Luxusresort an der türkischen Riviera einige neue Angebote ein und lockt auch in der neuen Saison mit einem vielseitigen kulinarischen Angebot sowie spannenden Events. Die Buchungszahlen für die kommenden Monate sind vielversprechend.

Erweiterung des Everland Q Kids-Clubs
Kinder können sich auf neue Angebote im mehrfach ausgezeichneten Everland Q Kids-Club freuen. In der Q-City können die kleinen Gäste unter dem Motto Edutainment spielerisch in verschiedene Berufe beziehungsweise Arbeitsplätze eintauchen: vom Krankenhaus über eine Feuerwehrstation bis hin zu einem Atelier für Modedesign. Als neue Arbeitsplätze werden in der bevorstehenden Saison unter anderem eine Bank, eine Eisfabrik und eine Weltraumstation hinzugefügt.

Vielseitiges kulinarisches Angebot
Pünktlich zur neuen Saison haben auch sämtliche Restaurants des ELA Quality Resorts Belek wiedereröffnet und verwöhnen die Gäste mit einer facettenreichen Küche mit Geschmäckern aus aller Welt. Im Restaurant Kalamata Snack wird beispielsweise ägäische Küche mit geschmacksintensiven Gewürzen serviert, das La Perla wiederum bietet italienischen Flair und einen Hauch „La Dolce Vita“. Die Speisekarte bietet Klassiker von Carpaccio, Pizza und Pasta über Risotto bis hin zu frischen Salaten und selbstverständlich: Italienische Qualitätsweine. Abgesehen von diesen beiden Lokalitäten gibt es noch sechs weitere Restaurants, welche unter anderem mit türkischer, französischer und japanischer Küche locken.

Vielversprechende Buchungsprognose für 2019
In 2018 konnte das ELA Quality Resort 35 Prozent mehr Besucher aus Deutschland im Vergleich zu 2017 vorweisen. Die Buchungslage für 2019 sieht gleichermaßen vielversprechend aus. Bereits in den ersten Monaten in 2019 kristallisiert sich Belek als beliebtestes türkisches Reiseziel der Deutschen heraus, insgesamt reisten im ersten Quartal 41 Prozent mehr deutsche Urlauber als zur selben Zeit im Vorjahr in die Türkei. „Wir sind sehr zufrieden mit der Buchungslage für 2019“, sagt Ufuk Gezgin, General Manager des ELA Quality Resorts Belek. „Wir sehen, dass insbesondere Familien unsere umfassenden Angebote wie zum Beispiel die familienfreundlichen Unterkünfte, unseren preisgekrönten Everland Q Kids Club und unsere vielseitigen kulinarischen Optionen zu schätzen wissen und gerne ihren Urlaub bei uns verbringen.“

Agutin School im Mai 2019
Für Mai 2019 hat sich hoher Besuch im ELA Quality Resort Belek angekündigt: Der international bekannte russische Sänger und Musiker Leonid Agutin wird vom 1. bis 9. Mai Agutin“s Musical Forum im ELA Resort abhalten. Kinder und Jugendliche ab sieben Jahren können an dem Wettbewerb teilnehmen und ihre Fähigkeiten im Singen, Musizieren und Tanzen unter Beweis stellen. Nach mehreren Castings und Zwischenwettbewerben winkt am 9. Mai der Auftritt im großen Galakonzert.

Passende Unterkünfte für jeden Gast
Eine Besonderheit im ELA Quality Resort Belek ist die große Auswahl an Zimmern, Suiten und Villen gibt, dank derer die Bedürfnisse von allen Gästen erfüllt werden. Während der Saison sind die Lake Häuser besonders beliebt: Diese liegen in einem vom restlichen Resort abgegrenzten Bereich rund um eine eigene Pool-Lagune. Einige der Zimmer und Suiten in den Lake Häusern verfügen sogar über ein eigenes Sonnendeck, von dem man direkt in das kühle Nass springen kann.

Passendes Bildmaterial finden Sie hier: https://www.dropbox.com/sh/yxvbpcqeqh2xl3w/AADvsMYCyplRPOIgf_t_chH4a?dl=0 Bitte beachten Sie das Copyright (c) ELA Quality Resort Belek

Das ELA Quality Resort Belek ist ein gehobenes Fünf Sterne All Inclusive-Hotel an der Mittelmeerküste der Türkei. Mit 583 Zimmern, Suiten und Villen in 16 verschieden Kategorien bietet es höchsten Komfort und modernen Luxus zum Wohlfühlen. Den Gästen stehen ein exklusiver, hoteleigener Strandabschnitt, ein großzügiger Außenpoolbereich, ein hauseigenes Fitnessstudio und eine Rundumbetreuung im Everland Q für Kids und Teens zur Verfügung. Darüber hinaus können sie sich in der AB-I-ZEN Spa & Rituals Lounge verwöhnen lassen und in sechs verschiedenen A-la-Carte-Restaurants auf kulinarische Entdeckungsreise gehen.

Kontakt
ELA Quality Resort Belek c/o Kaus Communications Limited
Steffen Hager
Sophienstraße 6
30159 Hannover
0511-8998900
0511-89989069
elaresort@kaus.net
http://www.elaresort.com

Bildquelle: ELA Quality Resort Belek