Tag Archives: Ferienhotel

Reisen/Tourismus

Urlaub auf der Seiser Alm in Seis am Schlern

Urlaub auf der Seiser Alm in Seis am Schlern Erholung in einer traumhaften Berglandschaft mit einem beeindruckenden Blick auf das Schlernmassiv bietet das Activehotel Diana in Seis am Schlern auf einer Höhe von 1.000 Meter. Inmitten eines Parks gelegen bietet das Activehotel sowohl Aktivurlaubern als auch Wellnessurlaubern und Familien eine komfortable Unterkunft für die Ferien in Seis am Schlern. Von hier aus können Wanderungen zur Seiser Alm, die die größte Hochalm Europas ist, unternommen werden. Familien können erlebnisreiche Streifzüge durch die beeindruckende Landschaft genießen und alle, die auf der Suche nach Herausforderungen sind, finden in Seis am Schlern den idealen Ausgangspunkt für anspruchsvolle Wander- und Klettertouren.

Das Activehotel bietet für alle, die geführte Wanderungen und Ausflüge bevorzugen, Wanderungen durch den geschützten Naturpark Schlern an. Hier können die Gäste viel zur Flora und Fauna sowie zur Geologie und zu den sozio-kulturellen Aspekten des Naturparks erfahren. Eine Wandertour für alle, die viel von der Landschaft rund um Seis am Schlern erleben wollen, ist die Seiser Alm Panorama Wandertour, die eine Gesamtlänge von rund 16 Kilometer hat und eine Gehzeit von fast fünf Stunden. Ausgangspunkt für diese leichte Wanderung auf einem Rundwanderweg ist die Station der Umlaufbahn in Kompatsch. Von hier aus führt der Weg nach Piz und weiter zur Station der Umlaufbahn St. Ulrich. Hier erwartet die Wanderer eine beeindruckende Aussicht mit einem tollen Blick auf die Seceda, die Geislerspitzen sowie auf den Langkofel und den Plattkofel. Weiter geht die Wanderung dann nach Saltria und dann Richtung Kompatsch bis zur Bergstation am Jochberg auf 2.009 Metern Höhe. Hier werden die Wanderer nochmals mit einer fantastischen Aussicht belohnt bevor es dann wieder zurück zum Ausgangspunkt der Wandertour geht. Für Gäste im Activehotel Diana, die auch die kulturellen Seiten von Seis am Schlern kennenlernen wollen, gibt es Burgen und Museen in Seis am Schlern und in der Umgebung. Hierzu gehören die Oswald’s Burg, die Ruine Salegg und die Trostburg. Auch ein Ausflug zum Schloss Prösels sollten sich Gäste im Activehotel in Seis am Schlern nicht entgehen lassen. In dem Südtiroler Archäologiemuseum und im Museum für Kultur- und Landesgeschichte im Schloss Tirol sowie im Messner-Mountain-Museum und im Schloss Trauttmansdorff gibt es viel über die Geschichte Südtirols zu entdecken und zu erfahren. Und nach einem ereignisreichen Tag mit Klettern, Wanderungen und Ausflügen erwartet die Gäste im Activehotel ein Wellnessbereich, der mit einem Hallenbad, einem Freibad sowie mit drei Saunen und einem Massagestudio und einer Beautyfarm ausgestattet ist. Gesichtsbehandlungen und Massagen lassen den Stress und die Hektik des Alltags vergessen. Auch kulinarisch werden die Gäste im Activehotel in Seis am Schlern verwöhnt. Zu den Südtiroler Spezialitäten aus der hoteleigenen Küche werden erlesene Weine serviert.

Activehotel Diana
Gerhard Schiner
St. Oswaldweg 3

39040 Seis am Schlern
Italien

E-Mail: info@hotel-diana.it
Homepage: http://www.hotel-diana.it/
Telefon: +39 0471 70 40 70

Pressekontakt
brandnamic GmbH
Matthias Prader
Julius-Durst-Straße 44

39042 Brixen
Italien

E-Mail: activehoteldiana@ymail.com
Homepage: http://www.brandnamic.com/
Telefon: +39 0472 831340

Reisen/Tourismus

Ferien machen in Seis am Schlern

Ferien machen in Seis am Schlern Im Herzen der beeindruckenden Natur des Naturparks Schlern-Rosengarten liegt auf einem Hochplateau, nur etwa 40 km von Bozen entfernt, das idyllische Bergdorf Seis, am Fuße der Seiser Alm, die als die größte Hochalm Europas gilt.

Die Region Seis am Schlern ist vor allem bekannt wegen des nahe gelegenen Ortes Kastelruth, der durch die Kastelruther Spatzen und ihre stimmungsvollen Schlager vielen Musikliebhabern ein Begriff ist. Das Schlerngebiet ist zudem ein Eldorado für Wanderfreunde und Naturliebhaber, die in der beeindruckenden Bergwelt der Südtiroler Dolomiten auf zahlreichen, gut ausgebauten und beschilderten Wanderwegen unterschiedlicher Schwierigkeitsstufen die faszinierende alpine Welt mit ihren atemberaubenden Ausblicken genießen können. Neben Wanderungen zur Seiser Alm und in den benachbarten Naturpark Schlern, einer der artenreichsten Naturparks der Alpen, bieten geführte Wandertouren Gelegenheit, die herrliche Landschaft und die Besonderheiten der Region mit ihren alten Sagen und Legenden zu genießen und zu erkunden.

Auch der Kulturinteressierte kommt auf seine Kosten, hat doch die Umgebung einige lohnenswerte Ausflugsziele zu bieten, wie etwa die Burgruine Hauenstein, auf der vor Jahrhunderten der Minnesänger Oswald von Wolkenstein lebte, oder die Ruine Salegg. Das historische und kulturelle Erbe der Region wird zudem in den Festen und Bräuchen der Einwohner gepflegt und lebendig gehalten; der Besucher ist herzlich eingeladen, zusammen mit den gastfreundlichen Einheimischen deren Traditionen zu erleben und in die Geschichte des Schlerngebietes einzutauchen.

Die Attraktivität dieser Region als Touristenmagnet hat in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten bewirkt, dass die lokale Infrastruktur auf die Bedürfnisse der Gäste abgestimmt wurde, ohne deshalb aber Natur und Umwelt zu schaden. Besonders viel Wert wird auf einen sanften Tourismus gelegt, der die Besucher die herrliche Bergwelt und die faszinierende Natur genießen lässt und ihnen gleichzeitig den respektvollen Umgang damit vermittelt. Auf diese Weise ist gewährleistet, dass die Attraktivität des Schlerngebietes erhalten bleibt, damit noch möglichst viele Wanderfreunde und Naturliebhaber ihre Ansprüche an einen aktiven, entspannenden Aufenthalt erfüllt sehen.

Dabei bietet nicht nur der alpine Sommer eine Vielzahl an Ausflugs- und Betätigungsmöglichkeiten – auch der Winter zeigt sich als reizvolle und zauberhafte Jahreszeit, denn nicht nur den typischen Wintersportaktivitäten wie Skifahren und Rodeln kann der Gast hier frönen, sondern man kann auch das weniger bekannte Schneeschuhwandern ausprobieren. Für die Kleinsten gibt es eigens eingerichtete Schneeparks, die sie die Freuden der weißen Pracht in einem geschützten Rahmen genießen lassen.

Ferienhotel Diana
Gerhard Schiner
St. Oswaldweg 3

39040 Seis am Schlern
Italien

E-Mail: info@hotel-diana.it
Homepage: http://www.hotel-diana.it/
Telefon: +39 0471 70 40 70

Pressekontakt
brandnamic GmbH
Matthias Prader
Julius-Durst-Straße 44

39042 Brixen
Italien

E-Mail: activehoteldiana@ymail.com
Homepage: http://www.brandnamic.com/
Telefon: +39 0472 831340

Reisen/Tourismus

Activehotel Diana in Seis am Schlern

Activehotel Diana in Seis am Schlern Seis am Schlern ist ein ruhiger Ort zu Füßen der Seiser Alm, der größten Hochalm Europas. In diesem schönen Feriengebiet für Genießer liegt das Activehotel Diana, ein idealer Ausgangspunkt für unzählige Freizeit-Aktivitäten in den Südtiroler Bergen.

Das Gebiet rund um Seis am Rand der Dolomiten wird von der Sonne richtig verwöhnt. Hier dauert die Feriensaison von Januar bis Dezember, denn die Natur bietet im Sommer wie im Winter unzählige Möglichkeiten an der frischen Luft aktiv zu sein und das faszinierende Panorama des Langkofels zu betrachten. Deshalb ist die Seiser Alm seit jeher eines der beliebtesten Urlaubsgebiete in den Alpen.

Im Sommer sind hier Wanderer, Bergsteiger und Mountainbiker in ihrem Element. Das Activehotel Diana versorgt seine Gäste mit allen nötigen Informationen für ihre Touren und bietet in Zusammenarbeit mit dem Amt für Naturpark kostenlose geführte Wanderungen durch den Naturpark am Schlern-Massiv an, wo man die traumhafte Südtiroler Bergwelt in ihrer ganzen Schönheit genießen kann.

Unter den vielen Sportmöglichkeiten, die diese Region bietet, hat sich das Mountainbiken rund um die Seiser Alm in letzter Zeit zu einem Renner entwickelt. Sobald der Schnee geschmolzen ist, sind sie da: die Jungs mit ihren robusten Fahrrädern und genießen das Südtiroler Leben auf zwei Rädern bergauf und bergab, über Stock und Stein. Wer statt im Fahrradsattel lieber im Sattel eines gutmütigen Haflingerpferdes sitzt, findet das Glück dieser Erde auf einem der Reiterhöfe und kann die saftigen Wiesen und Wälder rund um die Seiser Alm auf einem Pferderücken erkunden. Freunde des Golf-Sports können einen Kilometer vom Hotel entfernt auf dem gepflegten Golfplatz ihr Handicap verbessern.

Im Winter ist die Seiser Alm ein Paradies für Skifahrer, Snowboarder und Langläufer. 70 Kilometer Pisten lassen für Wintersportler keine Wünsche offen. Nur 450 Meter vom Hotel entfernt ist die Umlaufbahn Seiser Alm; und zu allen anderen Skigebieten gibt es von hier aus einen bequemen Shuttle-Dienst.

Nach einem langen Tag an der frischen Luft finden die Gäste des Hauses Entspannung in der warmen Sauna oder im großen Hallenbad. Im Sommer können sie den Spätnachmittag im Freibad verbringen oder von der großen Parkanlage des Hotels aus den herrlichen Blick auf die Gletscher des Ortlers genießen. Kinder haben unterdessen viel Spaß auf der Spielwiese oder in einem eigenen Spielzimmer, im Kinderkino, beim Tischtennis- oder beim Tischfußball-Spielen.

Während die Kinder sich mit Sport und Spiel vergnügen, können ihre Eltern den Wellness-Bereich im Activehotel Diana genießen. Eine Finnische Sauna, ein Dampfbad und eine Kräuter-Sauna laden zum Entspannen ein. In der Physiotherm-Infrarot-Kabine kommt das Immunsystem zu neuen Kräften. Danach tut ein breites Angebot an Massagen, Körper- und Gesichtsbehandlungen dem Körper und der Seele gut. Und schließlich fühlt man sich nach einer Schönheits-Pflege in der Beauty-Welt wie neu geboren.

Im Restaurant erwartet den Gast eine liebevolle Auswahl kulinarischer Köstlichkeiten aus Südtiroler und Italienischer Küche. Diese Kombination aus herzhaften alpenländischen Gerichten mit der Leichtigkeit italienischer Gastlichkeit ist ein Genuss für jeden Gast. Das macht sich spätestens an dem großartigen Angebot erlesenster Weine bemerkbar.

Ferienhotel Diana
Gerhard Schiner
St. Oswaldweg 3

39040 Seis am Schlern
Italien

E-Mail: info@hotel-diana.it
Homepage: http://www.hotel-diana.it/
Telefon: +39 0471 70 40 70

Pressekontakt
brandnamic GmbH
Matthias Prader
Julius-Durst-Straße 44

39042 Brixen
Italien

E-Mail: activehoteldiana@ymail.com
Homepage: http://www.brandnamic.com
Telefon: +39 0472 831340

Pressemitteilungen

Valentinstag: Romantik-Offensive bei Schauinsland-Reisen

Duisburg, 03. Februar 2012. Es darf gekuschelt werden! Nicht nur am bevorstehenden Valentinstag. Denn ob frisch verliebt, gerade vermählt oder die große, alte Liebe des Lebens – der Duisburger Reiseveranstalter Schauinsland-Reisen (Deutschlands siebtgrößter Reiseveranstalter) bietet ab sofort in ausgewählten Vier-Sterne-Hotels besondere Arrangements für den Urlaub mit Schatz, Spatz & Co. an. Hier eine attraktive Auswahl für das romantische Reisen zu zweit:

Verliebt in den Romantic-Fantasia-Suiten des Design Hotels Bahia Playa, Tarajalejo/Fuerteventura
Das Designhotel hat ein besonderes Liebespaket geschnürt: moderne Bungalows mit großer Partner-Badewanne, dazu träumerische Musik, sanfter Kerzenschein, milde Aloe-Vera-Körpermilch, wohltuendes Mandel-Massageöl, frisch zubereitete Schokoladenfrüchte und prickelnder Sekt. Zusätzlich ist die tägliche Nutzung des Spa inklusive. Ausgewählte Spa-Supreme-Arrangements werden exklusiv den Gästen der Romantic-Fantasia- Suiten zum Sonderpreis angeboten.
Preisbeispiel:
1 Woche Romantic Room, All Inklusive , inkl. Flug ab Frankfurt ab 679 EUR pro Person

Kuschelzeit in den Romantic-Suiten des Relax & Spa Coronado Thalasso Hotels,
CalaFornells/Mallorca
Das Hotel liegt mitten in einem Pinienhain, oberhalb der traumhaft schönen Bucht Cala Fornells. Alle Romantic-Suiten haben Meerblick. Die Gäste werden in der ersten Nacht auf Rosenblättern gebettet. Zusätzlich stehen duftende Massageöle und für einen Abend eine Auswahl an verschiedenen Liebesfilm-DVDs auf der Suite bereit. Entspannung pur verspricht eine gemeinsame 30-minütige Massage im neuen Wellness- & Spa-Bereich des Hauses, die im Romantik-Arrangement enthalten ist.
Preisbeispiel:
1 Woche Halbpension in der Romantic Suite inkl. Flug ab Düsseldorf ab 550 EUR pro Person.

Eine Nacht unterm Sternenzelt in den Romantic-Suiten des Alpino-Atlantic Hotels,
Canico de Baixo/Madeira
Im Alpino-Atlantico-Hotel gehen Wünsche etwas schneller in Erfüllung. So etwa beim Sternschnuppen-Zählen während einer Übernachtung unterm Sternenzelt in einer geschützten Bucht am Meer (separat buchbar). Wunschlos glücklich werden Paare beim gemeinsamen Frühstück im Bett oder beim Entspannungsbad mit feinen Badesalzen und frischen Rosenblättern. Im Partnerpaket sind zusätzlich eine einstündige Partnermassage sowie ein romantisches Candle-Light-Dinner inkl. Wein enthalten.
Preisbeispiel:
1 Woche Ü/F, Romantic Suite, inkl. romantischem Partnerpaket und Flug ab Frankfurt ab 823 EUR pro Person
Informationen und Buchung in jedem Reisebüro

Kommunikationsagentur
eulerKOMMUNIKATION
Herbert Euler
Nordstrasse 55
30966 Hemmingen
presse@kommunikation-schauinslandreisen.de
0049-51015857960
http://www.euler-kommunikation.de

Pressemitteilungen

Gourmet-Urlaub im Berchtesgadener Land: Hotel Neu-Meran in Bad Reichenhall

Am Fuße des majestätischen Watzmannmassivs gelegen, bildet das Berchtesgadener Land eine der beliebtesten Urlaubsregionen Deutschlands, die mit dem Zertifikat „Alpine Pearls“ für ihren naturverträglichen und nachhaltigen Tourismus geadelt wird.

Das 4-Sterne-Hotel Neu-Meran (Link zum Hotelfilm: siehe unten) ist ein Spiegelbild der Region: Bayerische Gastfreundschaft auf höchstem Niveau inmitten einer einzigartigen Landschaft machen das familiengeführte Landhotel zu einem beliebten Reiseziel für Naturliebhaber und Gourmets.

Die Klassifizierung Bad Reichenhalls als Kurort sowie die Lage inmitten des Nationalparks Berchtesgaden garantieren Ruhe und Erholung. Jedes Zimmer des Hotels Neu-Meran – vom Familienzimmer bis zur Familien-Luxus-Suite von 112 Quadratmetern – ist nach Süden ausgerichtet und verwöhnt die Gäste mit dem einzigartigen Blick auf das herrliche Bergpanorama. Insbesondere unter den Genießern erlesener Speisen hat sich das Hotel Neu-Meran einen Namen gemacht. Das hauseigene Gourmet-Restaurant bietet Feinschmeckern von regionalen Besonderheiten und saisonalen Gerichten bis hin zu raffinierten internationalen Köstlichkeiten alles, was den Gaumen verwöhnt. Der bestens sortierte, urige Weinkeller des Hotels sowie das rustikale Weinstüberl lassen überdies die Herzen von Weinliebhabern höher schlagen.

Freizeitaktivitäten sind im Berchtesgadener Land nahezu keine Grenzen gesetzt: Wandern, Klettern, Bergsteigen, Nordic Walking und Touren mit dem Rad sind im Sommer sehr beliebt, während in der kalten Jahreszeit beste Bedingungen für sämtliche Wintersportarten gegeben sind. Erholung und Entspannung von den sportlichen Aktivitäten finden die Gäste des Neu-Meran im hoteleigenen Wellnessbereich mit Schwimmbad, Sauna, Dampfbad und Solarium. Darüber hinaus bietet das hausinterne Beauty- und Kosmetikstudio von unterschiedlichen Massagen über kosmetische Behandlungen bis zur Physiotherapie ein umfassendes Angebot rund um Gesundheit und Wohlbefinden der Gäste.

Weitere Informationen sowie Impressionen liefert der Hotelfilm unter:
http://www.eflyer.tv/hotel-neu-meran-bad-reichenhall

Das Berchtesgadener Land bildet eine der beliebtesten Urlaubsregionen Deutschlands und wurde mit dem Zertifikat „Alpine Pearls“ für naturverträglichen und nachhaltigen Tourismus geadelt. Das 4-Sterne-Hotel Neu-Meran ist ein Spiegelbild der Region: Bayerische Gastfreundschaft auf höchstem Niveau inmitten einer einzigartigen Landschaft machen das familiengeführte Landhotel zu einem beliebten Reiseziel für Naturliebhaber und Gourmets.
Hotel Neu-Meran
Kerstin Weber
Nonn 94
83435 Bad Reichenhall
presse@vidego.de
+49 8651 4078
http://www.hotel-neu-meran.de