Tag Archives: fernbedienung

Pressemitteilungen

Sichler Haushaltsgeräte Multiroom-Saug- & Wisch-Roboter

Das gesamte Zuhause saugen und wischen lassen

Sichler Haushaltsgeräte Multiroom-Saug- & Wisch-Roboter

Sichler Haushaltsgeräte PCR-8500 Multiroom-Saug- & Wisch-Roboter, www.pearl.de

Der Helfer macht für einen sauber: Der fleißige Roboter von Sichler Haushaltsgeräte saugt den
Boden unermüdlich. Dank zusätzlicher Seiten-Bürste erreicht er kleinste Ecken und reinigt auch
unter den Möbeln. Ideal für Senioren: gründlich sauber ohne Bücken.

Für einen glänzenden Boden: Mit 10 Wisch-Bewegungen pro Sekunde putzt der Saubermann
groben Dreck vom Boden, der dann aufgesaugt wird. Anschließend versprüht er schmutzlösendes
Wasser in Abhängigkeit der Raumtemperatur. Zum Schluss wischt er nass auf und hinterlässt
sauber polierte Böden.

Sichere Navigation durch das Zuhause: Dank Gyro-Sensor und elektronischem Kompass, die
Drehbewegung und Richtung registrieren, navigiert der Roboter zuverlässig und ist gegen
Abstürze gesichert: Treppenstufen & Co. meidet er. Zudem erkennt der flinke Putzgehilfe mit 7
Sensoren störende Objekte sowie Teppiche und umfährt diese einfach.

Lernt selbstständig die Wohnung kennen: Dank Mapping-Funktion baut sich der Putzhelfer eine
virtuelle Karte von bis zu 170 m² selbstständig auf. Und mit Hilfe der Multiroom-Funktion erkennt er
sogar verschiedene Räume und fährt diese automatisch an. Damit bleibt kein Fleck mehr
unbemerkt.

Der putzt einfach alles: Dank 4 unterschiedlicher Reinigungs-Modi ist der Roboter auf jede
Verschmutzung bestens vorbereitet. Sein Putz-Talent beweist er auf bis zu 6 verschiedenen
Bodenarten. Damit kümmert sich der Roboter zuverlässig um das ganze Zuhause!

Leise und unauffällig: Mit moderaten 62 Dezibel geht der Saug- und Bodenwisch-Roboter seiner
Arbeit nach. Währenddessen kann man seine Zeit ungestört für andere Dinge nutzen.

– Multiroom-Saug- und Wisch-Roboter PCR-8500LX für strahlend saubere Böden
– 4-Phasen-Reinigung: Saugen, Trocken-Wischen, Wasser sprühen, Nass-Wischen
– Besonders gründlich: Wischt 10-mal pro Sekunde, bewegt sich 20 cm pro Sekunde
– Für ein optimales Wisch-Ergebnis: vor und zurück
– Mapping-Funktion: legt selbstständig eine Karte der Wohnung an, bis 170 m²
– Multiroom-Funktion: Fährt einzelne Räume selbstständig an
– Sichere Navigation dank elektronischem Kompass
– Exakte Positions-Schätzung dank Gyro-Sensor: registriert und misst Drehbewegungen
– Auto-Steuerung mit 7 Lasern und Stoßstange: erkennt Stufen sowie Hindernisse und
umfährt sie dank 360°-Rad fast berührungslos
– Aktive Teppicherkennung: umfährt Teppiche automatisch
– Präzise Seitenbürste: dank 4 cm langer Borsten auch in Ecken und unter Möbeln sauber
– Saugt und wischt 6 Bodenarten: Fliesen, Holz, Laminat, Marmor, Glas und Reisstroh-
Matten
– 4 Reinigungs-Modi: Auto, Parallel, Wall-Follow, Spot
– Fährt selbständig an die Ladestation und putzt anschließend weiter
– Umweltfreundlich, weil beutellos: abnehmbarer Staub-Behälter, 500 ml
– Lautstärke: max. 62 dB
– Kapazität Wassertank: 320 ml
– Fernbedienung mit: Auto / Parallel / Wall-Follow / Spot / Trocken- oder Nass-Wischen / Stop /
manuelle Steuerung / Ladestation anfahren
– Ein/Aus-Schalter mit LED-Beleuchtung und 5-farbiger LED-Status-Anzeige
– Farbe: schwarz
– Stromversorgung Roboter: LiPo-Akku mit 3.000 mAh für ca. 90 Minuten Laufzeit bzw. 150 m²
Reinigungsfläche
– Stromversorgung Ladestation: 230 Volt per Netzteil (Hohl-Stecker, Kabellänge: 150 cm),
Ladezeit: ca. 3,5 Stunden
– Stromversorgung Fernbedienung: 2 Batterien Typ AAA/Micro (bitte dazu bestellen)
– Maße: 34 x 33 x 9,5 cm, Gewicht: 3,3 kg
– Reinigungs-Roboter inklusive Ladestation, Netzteil, Fernbedienung, 2 Paar Wischtücher, 3
HEPA-Filter, 3 Reinigungsbürsten, 4 Sprühdüsen, Bürste für den Staubbehälter, Wasser-
Dosier-Flasche und deutscher Anleitung

Preis: 449,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 899,90 EUR
Bestell-Nr. NX-5907-625
Produktlink: https://www.pearl.de/a-NX5907-3031.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Pressemitteilungen

Ein Deckenventilator kann Schimmelbildung im Bad verhindern

Ein Deckenventilator kann Schimmelbildung im Bad verhindern

Ventilatoren im Bad reduzieren Schimmelbildung

In Badezimmern ist die Luftfeuchtigkeit oft sehr hoch. Beim Duschen und Baden entsteht viel Feuchtigkeit, zudem befindet sich im Badezimmer oft auch die Waschmaschine oder es wird in der Badewanne ein Wäscheständer aufgestellt, um dort nasse Wäsche zu trocknen. Wird nicht entsprechend gründlich und viel gelüftet, kann es schnell zu Schimmelbildung kommen.

In Badezimmern ohne Fenster ist normalerweise ein elektrischer Abluftschacht vorhanden. Durch ihn wird die feuchte und warme Luft nach außen transportiert, oft ist jedoch der Abzug zu klein, sodass die feuchte Luft lange im Bad verbleibt. Hohe Luftfeuchtigkeit kann auf Dauer nicht nur zu ungesunder Schimmelbildung, sondern auch zu Schäden an Elektrogeräten führen.

Wenn im Bad ein Fenster vorhanden ist, sollte nach dem Duschen oder Baden gründlich gelüftet werden, um die Luftfeuchtigkeit nach draußen zu transportieren. Dies geht schneller, wenn Zugluft entsteht. Hierzu muss die Badezimmertür geöffnet sein und in angrenzenden Räumen sollte ebenfalls ein Fenster weit offen sein. Nach ein paar Minuten ist der Feuchtegehalt im Badezimmer dann gesunken.Oft ist es jedoch nicht möglich, für schnellen Durchzug zu sorgen.

In beiden Fällen ist die Anschaffung eines Deckenventilators ratsam, der allerdings für den Einsatz in Feuchträumen geeignet sein muss. Ein Ventilator im Badezimmer wirbelt die feuchte Luft auf und befördert sie durch das geöffnete Fenster schneller nach draußen. Ein Deckenventilator mit Lampe sorgt gleichzeitig für die Beleuchtung und ist auch für kleine wie grössere Bäder erhältlich.
Bei Casa Bruno gibt es eine Auswahl an Deckenventilatoren für feuchte Räume (damp location) in vielen Farben und für verschiedene Raumgrössen.
www.casabruno.com

Casa Bruno American Home Decor importiert seit 1998 besondere Outdoormöbel und amerikanische Ventilatoren. Als Vertriebspartner renommierter US-amerikanischer Hersteller bietet Casa Bruno in Santa Ponsa eine grosse Auswahl an öko-freundlichen, wetterfesten Möbeln wie z.B.Verandaschaukeln, Schaukelstühle, Adirondack Sessel oder Glider in vielen Farben. Alles direkt importiert und hergestellt in den USA.

Die Welt der Ventilatoren zeigt sich ebenfalls im Showroom von Casa Bruno. Mit mehr als 70 Ventilatoren in der Ausstellung und weit mehr als 1000 Variationen am Lager ist Casa Bruno der Spezialist für Deckenventilatoren. Ob moderner, tropischer oder mediterraner Stil – das sympathische Team von Casa Bruno hilft gern bei allen Fragen rund um den Ventilator.

Kunden sind Privatkunden sowie Inneneinrichter, Architekten, Hotels und Restaurants, Referenzen vorhanden.
Die Verwaltung, Showroom und das Hauptlager sind in Spanien.Versand nach Deutschland oder Österreich ist für Privatkunden kostenlos.
Servicenummer Deutschland: Telefon 05136/ 804 1716.

Webseite und Onlineshop:

www.casabruno.com

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quellink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Firmenkontakt
Casa Bruno SL
Simone Scholz
Carrer de les Illes Balears 62
07180 Santa Ponsa
Telefon DE: 05136- 8041716
simone.scholz@casabruno.com
http://www.casabruno.com

Pressekontakt
Casa Bruno SL
Simone Scholz
Carrer de les Illes Balears 62
07180 Santa Ponsa
05136. 804 1716
pr@casabruno.com
http://www.casabruno.com

Pressemitteilungen

SmartTOP Zusatz-Verdecksteuerung für McLaren 650S Spider jetzt erhältlich

Ab sofort ist die SmartTOP Verdecksteuerung des Herstellers Mods4cars auch für den McLaren 650S Spider verfügbar. Das nachrüstbare Cabriomodul ermöglicht die Bedienung des Verdecks während der Fahrt per One-Touch.

SmartTOP Zusatz-Verdecksteuerung für McLaren 650S Spider jetzt erhältlich

SmartTOP Zusatz-Verdecksteuerung für McLaren 650S Spider

Las Vegas, Nevada – 16. November 2017

Die Firma Mods4cars hält ab sofort eine nachrüstbare SmartTOP Verdecksteuerung für den McLaren 650S Spider bereit. Das Dachmodul wird nachträglich ins Fahrzeug eingebaut und erleichtert mit schlauen Zusatzfunktionen den Cabrioalltag.

So ermöglicht das Komfortmodul die One-Touch Bedienung des Verdecks. Die Innenraum-Taste muss nicht länger während der gesamten Verdeckbewegung gedrückt werden. „Ein kurzes Antippen der Innenraum-Taste genügt und die Verdeckbewegung wird automatisch fortgesetzt.“ erklärt PR-Sprecher Sven Tornow. „Unsere Kunden haben somit schneller wieder beide Hände am Lenkrad.“ so Sven Tornow weiter.

Weiterhin wird die vollautomatische Bedienung des Daches aus der Ferne über den Original-Fahrzeugschlüssel möglich. Durch das Drücken einer Tastenkombination auf der Fernbedienung wird die Verdeckbewegung in Gang gesetzt. So kann das Dach bereits geöffnet werden, während sich der Fahrer auf das Fahrzeug zubewegt. Im umgekehrten Fall ist es möglich, das Verdeck aus der Ferne zu schließen, wenn es z.B. plötzlich zu regnen anfängt. Einer Veränderung am Fahrzeugschlüssel bedarf es nicht.

Wie jedes SmartTOP bietet auch das Komfortmodul für den McLaren 650S Spider nützliche Zusatzfunktionen. Zum einen können die Fenster per Fernbedienung geöffnet und geschlossen werden. Außerdem wird die One-Touch Bedienung des Windschotts möglich. Auf Wunsch kann die Bedienrichtung der Verdecktaste invertiert werden. Die laufende Verdeckbewegung wird durch das Starten oder Abstellen des Motors nicht unterbrochen. Das Modul lässt sich jederzeit deaktivieren.

Alle Funktionen des SmartTOP Moduls lassen sich nach den persönlichen Wünschen programmieren. Ein am SmartTOP Modul angebrachter USB-Anschluss ermöglicht die Verbindung mit dem heimischen PC/Mac. So kann das Verdeckmodul bequem konfiguriert werden. Außerdem ist das Aufspielen von Softwareaktualisierungen möglich, die Mods4cars kostenfrei zur Verfügung stellt.

Der im Lieferumfang enthaltene Plug-and-Play Kabelsatz mit Steckern in Erstausrüsterqualität sorgt für eine leichte Installation. Durch simples Zusammenstecken wird die Verbindung zwischen SmartTOP und Fahrzeugelektronik hergestellt. Es müssen keine Leitungen durchtrennt werden, weshalb ein spurloser Rückbau jederzeit möglich ist.

Die Komfortsteuerung für den McLaren 650S Spider ist für 399,00 Euro erhältlich.

Die Firma Mods4cars bietet SmartTOP Komfortmodule für folgende Fahrzeugmarken an: Alfa, Audi, Bentley, BMW, Chevrolet, Ferrari, Ford, Infiniti, Jaguar, Lamborghini, Mazda, McLaren, Mercedes-Benz, Mini, Nissan, Opel, Peugeot, Porsche, Renault, Volkswagen und Volvo.

Das Produktvideo ist hier zu finden:
http://youtu.be/GDasde3llcg

Weitere Informationen:
http://www.mods4cars.com

###

Die Firma Mods4cars wurde im Jahre 2002 aus der Idee heraus geboren, den an sich fast perfekten Porsche Boxster um ein viel gefragtes Detail, die komfortable One-Touch-Verdeckbedienung, zu erweitern. Das resultierende Produkt erlaubt überdies auch die Bedienung während der langsamen Fahrt und ist in Sekundenschnelle installiert, ohne das Fahrzeug dauerhaft zu verändern: Die erste SmartTOP Verdecksteuerung war geboren.

Der Erfolg der ersten Produkte in Deutschland und Europa führte schließlich Ende 2004 dazu, den Firmensitz in die Vereinigten Staaten von Amerika zu verlegen, um von dort den Amerikanischen Kontinent und andere englischsprachige Länder wie England, Australien und Südafrika zu bedienen. Inzwischen ist ein internationales Unternehmen mit Firmensitz in Las Vegas (USA) und Generalvertretung in Berlin (Deutschland) entstanden, das täglich die über den Globus verteilten Vertriebs- und Installationspartner mit innovativen und auf dem Markt einzigartigen Produkten beliefert.

Durch die seit 2002 begonnene Spezialisierung auf die exklusive Entwicklung von Verdeck- und Komfortsteuerungen kann die Firma Mods4cars eine einmalige Kompetenz und Produktqualität gewährleisten. Das oberste Ziel ist es, jedes Produkt in Bezug auf Stabilität, Funktion und intuitive Bedienbarkeit hin zu optimieren. Bei der Entwicklung und Qualitätskontrolle der Steuerungen werden keine Kosten und Mühen gescheut um diesem Ziel und den hohen Erwartungen der Kunden gerecht zu werden.

Der außergewöhnliche Erfolg der Mods4cars Produkte basiert nicht zuletzt auf der intensiven Zusammenarbeit mit den Kunden, die für jedes neue Produkt schon während der Entwicklungsphase beginnt.

Kontakt
Mods4cars LLC
Sven Tornow
E. Flamingo Rd #3100 1350
89119 Las Vegas (NV) – USA
+49-30-868707266
tornow@mods4cars.com
http://www.mods4cars.com

Pressemitteilungen

SmartTOP Zusatz-Verdecksteuerung für das neue Audi A5 Cabriolet jetzt erhältlich

Ab sofort ist die nachrüstbare SmartTOP Verdecksteuerung des Herstellers Mods4cars für das neue Audi A5 Cabriolet erhältlich. Das SmartTOP Cabriomodul ermöglicht die Bedienung des Verdecks mit nur einem Tastendruck.

SmartTOP Zusatz-Verdecksteuerung für das neue Audi A5 Cabriolet jetzt erhältlich

SmartTOP Zusatz-Verdecksteuerung für das neue Audi A5 Cabriolet

Las Vegas, Nevada – 2. November 2017

Die Firma Mods4cars hat ihre nachrüstbare SmartTOP Verdecksteuerung für das neue Audi A5 Cabriolet auf den Markt gebracht. „Damit kommen nun auch die Besitzer des neuen Audi A5 in den Genuss unserer smarten Komfortmodule. Für das Vorgängermodell bieten wir bereits seit mehreren Jahren ein SmartTOP Modul an.“ erklärt PR-Sprecher Sven Tornow.

Das Dachmodul wird nachträglich ins Fahrzeug eingebaut und liefert schlaue Zusatzfunktionen, die den Cabrioalltag erleichtern. So wird unter anderem die Bedienung des Daches per One-Touch möglich. Es ist nicht länger erforderlich, die Taste während der gesamten Verdeckbewegung gedrückt zu halten. Vielmehr genügt ein Tastendruck und das Dach wird automatisch geöffnet bzw. geschlossen. Die Hände sind schneller wieder am Lenkrad.

Zudem kann das Verdeck aus der Ferne über die vorhandene Fahrzeug-Fernbedienung bedient werden. Mit einer Tastenkombination auf dem Fahrzeugschlüssel wird die Verdeckbewegung in Gang gesetzt. „Das Dach kann bereits geöffnet werden, wenn man sich auf das Fahrzeug zubewegt. Im umgekehrten Fall ist es möglich, das Verdeck aus der Ferne zu schließen, wenn es z.B. plötzlich zu regnen beginnt.“ erläutert Sven Tornow. Einer Veränderung am Fahrzeugschlüssel bedarf es nicht.

Wie jedes SmartTOP bietet auch das Komfortmodul für das neue Audi A5 Cabriolet weitere nützliche Zusatzfunktionen. Die Fenster können über die Fernbedienung geöffnet und geschlossen werden. Für Fahrzeuge mit Keyless Entry Paket kann die Verdeckbewegung durch Berühren der Türklinke ausgelöst werden. Die Bedienrichtung der Verdecktaste kann auf Wunsch umgekehrt werden.

Alle Funktionen lassen sich individuell programmieren. Das Starten oder Abstellen des Motors unterbricht nicht die laufende Verdeckbewegung. Das Modul lässt sich jederzeit deaktivieren. Ein am SmartTOP Modul angebrachter USB-Anschluss ermöglicht das Aufspielen von kostenfreien Softwareaktualisierungen und die Programmierung des Moduls über den PC/MAC.

Dank leichter Zugänglichkeit und des im Lieferumfang enthaltenen Plug-and-Play Kabelsatzes ist eine kinderleichte Installation möglich. Durch simples Zusammenstecken wird die Verbindung zwischen SmartTOP Modul und Fahrzeugelektronik hergestellt. Es müssen keine Leitungen durchtrennt werden, weshalb ein spurloser Rückbau jederzeit möglich ist.

Die Firma Mods4cars bietet SmartTOP Komfortmodule für folgende Fahrzeugmarken an: Alfa, Audi, Bentley, BMW, Chevrolet, Ferrari, Ford, Infiniti, Jaguar, Lamborghini, Mazda, McLaren, Mercedes-Benz, Mini, Nissan, Opel, Peugeot, Porsche, Renault, Volkswagen und Volvo. Auch für den Audi A5 Vorgänger und die Modelle A3, A4, TT Roadster und R8 Spyder sind SmartTOP Verdecksteuerungen verfügbar.

Die Komfortsteuerung für das neue Audi A5 Cabriolet ist für 359,00 Euro erhältlich.

Das Produktvideo ist hier zu finden:
http://youtu.be/gTnQVVv2Ht0

Weitere Informationen:
http://www.mods4cars.com

###

Die Firma Mods4cars wurde im Jahre 2002 aus der Idee heraus geboren, den an sich fast perfekten Porsche Boxster um ein viel gefragtes Detail, die komfortable One-Touch-Verdeckbedienung, zu erweitern. Das resultierende Produkt erlaubt überdies auch die Bedienung während der langsamen Fahrt und ist in Sekundenschnelle installiert, ohne das Fahrzeug dauerhaft zu verändern: Die erste SmartTOP Verdecksteuerung war geboren.

Der Erfolg der ersten Produkte in Deutschland und Europa führte schließlich Ende 2004 dazu, den Firmensitz in die Vereinigten Staaten von Amerika zu verlegen, um von dort den Amerikanischen Kontinent und andere englischsprachige Länder wie England, Australien und Südafrika zu bedienen. Inzwischen ist ein internationales Unternehmen mit Firmensitz in Las Vegas (USA) und Generalvertretung in Berlin (Deutschland) entstanden, das täglich die über den Globus verteilten Vertriebs- und Installationspartner mit innovativen und auf dem Markt einzigartigen Produkten beliefert.

Durch die seit 2002 begonnene Spezialisierung auf die exklusive Entwicklung von Verdeck- und Komfortsteuerungen kann die Firma Mods4cars eine einmalige Kompetenz und Produktqualität gewährleisten. Das oberste Ziel ist es, jedes Produkt in Bezug auf Stabilität, Funktion und intuitive Bedienbarkeit hin zu optimieren. Bei der Entwicklung und Qualitätskontrolle der Steuerungen werden keine Kosten und Mühen gescheut um diesem Ziel und den hohen Erwartungen der Kunden gerecht zu werden.

Der außergewöhnliche Erfolg der Mods4cars Produkte basiert nicht zuletzt auf der intensiven Zusammenarbeit mit den Kunden, die für jedes neue Produkt schon während der Entwicklungsphase beginnt.

Kontakt
Mods4cars LLC
Sven Tornow
E. Flamingo Rd #3100 1350
89119 Las Vegas (NV) – USA
+49-30-868707266
tornow@mods4cars.com
http://www.mods4cars.com

Pressemitteilungen

Fernbedienung für Deckenventilator nachträglich einbauen?

Fernbedienung für Deckenventilator nachträglich einbauen?

Fernsteuerung für Delcneventilatoren bei Casa Bruno

Viele Ventilatorenmodelle werden bereits mit einer Fernbedienung ausgeliefert. Das ist grundsätzlich komfortabler, denn man muss nicht bei jedem Änderungswunsch z.B. nach einer höheren Drehgeschwindigkeit, aufstehen und den Zugschalter am Ventilator manuell betätigen.

Kann man einen Deckenventilator mit Kettenzugschalter nachträglich mit einer Fernbedienung ausrüsten?

Ja, in der Regel schon. Hat Ihr Ventilator keine Fernbedienung, kann diese bei den meisten Modellen nachträglich eingebaut werden. Vom Sofa oder Arbeitsplatz aus können Sie dann per Handsender die gewünschte Laufstufe oder die Leuchte am Deckenventilator regulieren. Nur bei Deckenventilatoren für sehr niedrige Räume – den sogenannten „Huggern“ – kann eventuell der Platz innerhalb der Gehäuseschale des Ventilators nicht ausreichen für den Einbau des Empfängers.

Wie installiere ich eine Fernbedienung?

Jede Fernbedienung besteht aus zwei Teilen: dem Handsender für die Steuerung und dem Empfänger, der die Signale empfängt. Das Empfängerteil wird zwischen Stromanschluss des Ventilators und Deckenauslass installiert und findet üblicherweise seinen Platz unter dem Baldachin des Deckenventilators. Die genaue Beschreibung für den Einbau findet sich in der jeweiligen Bedienungsanleitung.

Deckenventilator mit Beleuchtung

Deckenventilatoren mit Lampe werden anstelle einer Deckenleuchte genutzt und bieten den Vorteil, zwei Funktionen in einem Gerät zu vereinen. Über eine Fernbedienung lassen sich beide Einheiten, Lüfter und Lampe, bequem und getrennt voneinander steuern.

Lassen sich Fernbedienung und Wandschalter zusammen nutzen?

Wenn der Deckenventilator mit einem einfachen Kippschalter (Beleuchtung an/aus) an der Wand verbunden ist, kann zusätzlich eine Fernbedienung verwendet werden. Der Lichtschalter muss angeschaltet sein, sodass der Ventilator immer Strom hat, um per Fernbedienung angesteuert zu werden.

Weitere Informationen und FAQ finden Sie im Onlineshop von Casa Bruno, seit 2005 Spezialist für Deckenventilatoren in Santa Ponsa, Mallorca.

www.casabruno.com

Casa Bruno American Home Decor importiert seit 1998 besondere Outdoormöbel und amerikanische Ventilatoren. Als Vertriebspartner renommierter US-amerikanischer Hersteller bietet Casa Bruno in Santa Ponsa eine grosse Auswahl an öko-freundlichen, wetterfesten Möbeln wie z.B.Verandaschaukeln, Schaukelstühle, Adirondack Sessel oder Glider in vielen Farben. Alles direkt importiert und hergestellt in den USA.

Die Welt der Ventilatoren zeigt sich ebenfalls im Showroom von Casa Bruno. Mit mehr als 70 Ventilatoren in der Ausstellung und weit mehr als 1000 Variationen am Lager ist Casa Bruno der Spezialist für Deckenventilatoren. Ob moderner, tropischer oder mediterraner Stil – das sympathische Team von Casa Bruno hilft gern bei allen Fragen rund um den Ventilator.

Kunden sind Privatkunden sowie Inneneinrichter, Architekten, Hotels und Restaurants, Referenzen vorhanden.
Die Verwaltung, Showroom und das Hauptlager sind in Spanien.Versand nach Deutschland oder Österreich ist für Privatkunden kostenlos.
Servicenummer Deutschland: Telefon 05136/ 804 1716.

Webseite und Onlineshop:

www.casabruno.com

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quellink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Firmenkontakt
Casa Bruno SL
Simone Scholz
Carrer de les Illes Balears 62
07180 Santa Ponsa
Telefon DE: 05136- 8041716
simone.scholz@casabruno.com
http://www.casabruno.com

Pressekontakt
Casa Bruno SL
Simone Scholz
Carrer de les Illes Balears 62
07180 Santa Ponsa
05136. 804 1716
pr@casabruno.com
http://www.casabruno.com

Pressemitteilungen

SmartTOP Verdecksteuerung für Mercedes-Benz C-Klasse Cabriolet von Mods4cars

Die neue SmartTOP Verdecksteuerung für das Mercedes-Benz C-Klasse Cabriolet (A205) ist jetzt erhältlich. Mit dem nachrüstbaren Komfortmodul aus dem Hause Mods4cars wird das Öffnen und Schließen des Verdecks aus der Ferne möglich.

SmartTOP Verdecksteuerung für Mercedes-Benz C-Klasse Cabriolet von Mods4cars

SmartTOP Verdecksteuerung für Mercedes-Benz C-Klasse Cabriolet

Las Vegas, Nevada – 12. Oktober 2017

Ab sofort ist das nachrüstbare SmartTOP Modul für das neue C-Klasse Cabriolet (A205) von Mercedes-Benz verfügbar. Mit smarten Funktionen erleichtert es den Cabrio-Alltag. So sorgt es unter anderem dafür, dass das Dach nach einmaligem Antippen der Verdeck-Taste automatisch geöffnet bzw. geschlossen wird. Es ist nicht länger erforderlich, die Taste während der gesamten Verdeckbewegung gedrückt zu halten.

Weiterhin kann mit dem SmartTOP Modul das Verdeck des C-Klasse Cabriolets aus der Ferne über den bestehenden Fahrzeugschlüssel bedient werden. Das Drücken einer Tastenkombination auf der Fernbedienung setzt die Verdeckbewegung in Gang. „Unsere Kunden können das Dach bereits öffnen, während sie auf das Fahrzeug zulaufen und die Fahrt offen beginnen.“ erklärt PR-Sprecher Sven Tornow. Einer Veränderung an der Fahrzeug-Fernbedienung bedarf es nicht.

Die neueste Verdecksteuerung aus dem Hause Mods4cars bietet neben diesen Hauptfunktionen weitere zahlreiche Zusatzfunktionen: Die Fenster können über die Fernbedienung gesteuert werden. Es ist einstellbar, ob nach der Dachöffnung die vorderen oder alle Fenster automatisch geschlossen werden sollen. Alle Fenster können per One-Touch über die Mittelkonsolen-Taste geschlossen werden.

Bei Fahrzeugen mit Keyless Entry Paket kann das Verdeck durch Berühren der Türklinke bedient werden. Die Funktion „Tränenwischen“ wurde auf Kundenwunsch entwickelt und sorgt dafür, dass bei Benutzung der Spritzdüsen nach einer kurzen Pause ein- oder zweimal nachgewischt wird. Alle Funktionen des SmartTOP Dachmoduls sind nach den persönlichen Wünschen programmierbar.

Am SmartTOP Modul ist ein handelsüblicher USB-Anschluss angebracht, um das Cabriomodul mit dem heimischen PC/MAC zu verbinden. Auf diesem Weg lässt sich das Modul konfigurieren und Softwareaktualisierungen, die die Firma Mods4cars kostenfrei zur Verfügung stellt, können eingespielt werden.

Darüber hinaus ist im Lieferumfang ein Plug-and-Play Kabelsatz enthalten, der für eine kinderleichte Installation sorgt. Die Verbindung zwischen Fahrzeugelektronik und SmartTOP wird durch einfaches Zusammenstecken hergestellt. Stecker in Erstausrüster-Qualität sorgen dabei für eine 100%-ige Passgenauigkeit. Es müssen keine Leitungen durchtrennt werden und das Modul ist rückstandslos entfernbar.

Die Firma Mods4cars stellt seit 2001 ihre SmartTOP Verdecksteuerungen für alle gängigen Cabriomodelle her. Folgende Fahrzeugmarken werden bislang unterstützt: Alfa, Audi, Bentley, BMW, Chevrolet, Ferrari, Ford, Infiniti, Jaguar, Lamborghini, Mazda, Mercedes-Benz, Mini, Nissan, Opel, Peugeot, Porsche, Renault, Volvo und Volkswagen.

Das SmartTOP Modul für das Mercedes-Benz C-Klasse Cabriolet (A205) ist für 399,00 Euro erhältlich.

Ein Produktvideo ist hier zu finden:
http://youtu.be/i5d9AwXHd0E

Weitere Informationen:
http://www.mods4cars.com

###

Die Firma Mods4cars wurde im Jahre 2002 aus der Idee heraus geboren, den an sich fast perfekten Porsche Boxster um ein viel gefragtes Detail, die komfortable One-Touch-Verdeckbedienung, zu erweitern. Das resultierende Produkt erlaubt überdies auch die Bedienung während der langsamen Fahrt und ist in Sekundenschnelle installiert, ohne das Fahrzeug dauerhaft zu verändern: Die erste SmartTOP Verdecksteuerung war geboren.

Der Erfolg der ersten Produkte in Deutschland und Europa führte schließlich Ende 2004 dazu, den Firmensitz in die Vereinigten Staaten von Amerika zu verlegen, um von dort den Amerikanischen Kontinent und andere englischsprachige Länder wie England, Australien und Südafrika zu bedienen. Inzwischen ist ein internationales Unternehmen mit Firmensitz in Las Vegas (USA) und Generalvertretung in Berlin (Deutschland) entstanden, das täglich die über den Globus verteilten Vertriebs- und Installationspartner mit innovativen und auf dem Markt einzigartigen Produkten beliefert.

Durch die seit 2002 begonnene Spezialisierung auf die exklusive Entwicklung von Verdeck- und Komfortsteuerungen kann die Firma Mods4cars eine einmalige Kompetenz und Produktqualität gewährleisten. Das oberste Ziel ist es, jedes Produkt in Bezug auf Stabilität, Funktion und intuitive Bedienbarkeit hin zu optimieren. Bei der Entwicklung und Qualitätskontrolle der Steuerungen werden keine Kosten und Mühen gescheut um diesem Ziel und den hohen Erwartungen der Kunden gerecht zu werden.

Der außergewöhnliche Erfolg der Mods4cars Produkte basiert nicht zuletzt auf der intensiven Zusammenarbeit mit den Kunden, die für jedes neue Produkt schon während der Entwicklungsphase beginnt.

Kontakt
Mods4cars LLC
Sven Tornow
E. Flamingo Rd #3100 1350
89119 Las Vegas (NV) – USA
+49-30-868707266
tornow@mods4cars.com
http://www.mods4cars.com

Pressemitteilungen

SmartTOP Zusatz-Verdecksteuerung für Mercedes-Benz S-Klasse Cabriolet jetzt erhältlich

Ab sofort ist die SmartTOP Verdecksteuerung der Firma Mods4cars für das neue Mercedes-Benz S-Klasse (A217) Cabriolet verfügbar. Das nachrüstbare Komfortmodul ermöglicht das Öffnen und Schließen des Verdecks aus der Ferne über den Fahrzeugschlüssel.

SmartTOP Zusatz-Verdecksteuerung für Mercedes-Benz S-Klasse Cabriolet jetzt erhältlich

SmartTOP Zusatz-Verdecksteuerung für Mercedes-Benz S-Klasse Cabriolet

Las Vegas, Nevada – 24. August 2017

Die Firma Mods4cars hält ab sofort eine smarte Verdecklösung für das neue S-Klasse (A217) Cabriolet von Mercedes-Benz bereit. Das nachrüstbare SmartTOP Modul ermöglicht unter anderem die Bedienung des Verdecks über die Konsolentaste per One-Touch. Für das Öffnen und Schließen des Daches ist es nicht länger erforderlich, die Taste dauerhaft gedrückt zu halten. Ein kurzes Antippen genügt und die Verdeckbewegung wird automatisch ausgeführt.

Weiterhin macht das SmartTOP Modul die Bedienung des Verdecks aus der Ferne über den Original-Fahrzeugschlüssel möglich. Durch das Drücken einer Tastenkombination auf der Fernbedienung öffnet bzw. schließt das Verdeck automatisch. „Der SmartTOP Kunde kann sein Verdeck bereits öffnen, während er auf das Fahrzeug zuläuft und die Fahrt offen beginnen.“ erklärt PR-Sprecher Sven Tornow. Eine Veränderung am Fahrzeugschlüssel ist nicht erforderlich.

Zudem verfügt die neueste Entwicklung aus dem Hause Mods4cars über zahlreiche Zusatzfunktionen: So können die Fenster per Fernbedienung geöffnet und geschlossen werden. Es ist einstellbar, ob die Fenster nach der Verdecköffnung hochgefahren werden sollen. Über die Fenster-Taste in der Mittelkonsole können alle Fenster per One-Touch geschlossen werden.

Für Fahrzeuge mit Keyless Entry Paket kann das Verdeck durch Berühren der Türklinke geöffnet und geschlossen werden. Auf besonderen Kundenwunsch wurde die Funktion „Tränenwischen“ hinzugefügt. Nach der Benutzung der Spritzdüsen wird nach kurzer Pause ein- oder zweimal nachgewischt.

Alle Funktionen des SmartTOP Dachmoduls sind nach den persönlichen Wünschen programmierbar. Ein am SmartTOP Modul angebrachter USB-Anschluss ermöglicht die Verbindung mit dem heimischen PC/MAC. Auf diesem Weg können auch Softwareaktualisierungen eingespielt werden, die die Firma Mods4cars kostenfrei zur Verfügung stellt.

Die SmartTOP Verdecksteuerung wird mit einem Plug-and-Play Kabelsatz geliefert, der für eine kinderleichte Installation sorgt. Die Verbindung zwischen Fahrzeugelektronik und SmartTOP erfolgt durch einfaches Zusammenstecken. Für eine 100%-ige Passgenauigkeit werden Stecker in Erstausrüster-Qualität verwendet. Da keine Leitungen durchtrennt werden, lässt sich das Cabriomodul bedarfsweise vollständig zurückbauen.

Seit 2001 stellt Mods4cars SmartTOP Verdecksteuerungen für alle gängigen Cabriomodule her. Folgende Fahrzeugmarken werden unterstützt: Alfa, Audi, Bentley, BMW, Chevrolet, Ferrari, Ford, Infiniti, Jaguar, Lamborghini, Mazda, Mercedes-Benz, Mini, Nissan, Opel, Peugeot, Porsche, Renault, Volvo und Volkswagen.

Das SmartTOP Modul für das neue Mercedes-Benz S-Klasse A217 Cabriolet ist für 399,00 Euro erhältlich.

Das Produktvideo ist hier zu finden:
http://youtu.be/Vr5UfVp8gbY

Weitere Informationen:
http://www.mods4cars.com

###

Die Firma Mods4cars wurde im Jahre 2002 aus der Idee heraus geboren, den an sich fast perfekten Porsche Boxster um ein viel gefragtes Detail, die komfortable One-Touch-Verdeckbedienung, zu erweitern. Das resultierende Produkt erlaubt überdies auch die Bedienung während der langsamen Fahrt und ist in Sekundenschnelle installiert, ohne das Fahrzeug dauerhaft zu verändern: Die erste SmartTOP Verdecksteuerung war geboren.

Der Erfolg der ersten Produkte in Deutschland und Europa führte schließlich Ende 2004 dazu, den Firmensitz in die Vereinigten Staaten von Amerika zu verlegen, um von dort den Amerikanischen Kontinent und andere englischsprachige Länder wie England, Australien und Südafrika zu bedienen. Inzwischen ist ein internationales Unternehmen mit Firmensitz in Las Vegas (USA) und Generalvertretung in Berlin (Deutschland) entstanden, das täglich die über den Globus verteilten Vertriebs- und Installationspartner mit innovativen und auf dem Markt einzigartigen Produkten beliefert.

Durch die seit 2002 begonnene Spezialisierung auf die exklusive Entwicklung von Verdeck- und Komfortsteuerungen kann die Firma Mods4cars eine einmalige Kompetenz und Produktqualität gewährleisten. Das oberste Ziel ist es, jedes Produkt in Bezug auf Stabilität, Funktion und intuitive Bedienbarkeit hin zu optimieren. Bei der Entwicklung und Qualitätskontrolle der Steuerungen werden keine Kosten und Mühen gescheut um diesem Ziel und den hohen Erwartungen der Kunden gerecht zu werden.

Der außergewöhnliche Erfolg der Mods4cars Produkte basiert nicht zuletzt auf der intensiven Zusammenarbeit mit den Kunden, die für jedes neue Produkt schon während der Entwicklungsphase beginnt.

Kontakt
Mods4cars LLC
Sven Tornow
E. Flamingo Rd #3100 1350
89119 Las Vegas (NV) – USA
+49-30-868707266
tornow@mods4cars.com
http://www.mods4cars.com

Pressemitteilungen

SmartTOP Zusatz-Verdecksteuerung von Mods4cars für Ferrari 488 Spider jetzt verfügbar

Ab sofort ist die SmartTOP Verdecksteuerung des Herstellers Mods4cars auch für den Ferrari 488 Spider verfügbar. Das nachrüstbare Cabriomodul ermöglicht das Öffnen und Schließen des Daches über den Fahrzeugschlüssel.

SmartTOP Zusatz-Verdecksteuerung von Mods4cars für Ferrari 488 Spider jetzt verfügbar

SmartTOP Zusatz-Verdecksteuerung von Mods4cars für Ferrari 488 Spider

Las Vegas, Nevada – 3. August 2017

Das nachrüstbare SmartTOP Dachmodul für den Ferrari 488 Spider ist ab sofort erhältlich. Die neueste Entwicklung der Firma Mods4cars liefert schlaue Zusatzfunktionen und erleichtert so den Cabrio-Alltag. „Mit dem neuen SmartTOP für den Ferrari 488 unterstützen wir jetzt das 5. Ferrari Modell.“ erklärt PR-Sprecher Sven Tornow. Für die Modelle Ferrari 360, F430 Spider, California und 458 Spider werden bereits SmartTOP Module angeboten.

Die SmartTOP Verdecksteuerung wird nachträglich im Fahrzeug verbaut. Nach der Installation kann das Dach aus der Ferne über den vorhandenen Fahrzeugschlüssel geöffnet und geschlossen werden. Durch das Drücken einer Tastenkombination auf der vorhandenen Fernbedienung wird die Verdeckbewegung in Gang gesetzt. „Somit können unsere Kunden ihr Verdeck bereits öffnen, während sie sich auf das Fahrzeug zubewegen.“ so PR-Sprecher Sven Tornow. Eine Veränderung an der Fernbedienung ist nicht erforderlich.

Zudem wird die One-Touch Bedienung des Verdecks während der Fahrt ermöglicht. Mit dem installierten SmartTOP-Modul ist nur noch das Antippen der Verdeck-Taste im Innenraum erforderlich. Die Verdeckbewegung wird dann automatisch ausgeführt. Das spart Zeit und der Fahrer hat schneller wieder beide Hände am Lenkrad.

Neben diesen beiden Hauptfunktionen liefert das SmartTOP weitere Features: So kann die Position der Fenster nach der Verdeckbewegung bestimmt werden. Zusätzlich können alle Fenster über die Fernbedienung geöffnet und geschlossen werden. Alle Funktionen sind nach den persönlichen Wünschen konfigurierbar.

Das Starten oder Abstellen des Motors unterbricht nicht die laufende Verdeckbewegung. Dank eines am SmartTOP Modul angebrachten USB-Anschlusses kann das Modul mit dem heimischen PC verbunden und programmiert werden. Die Programmierung kann aber auch direkt im Fahrzeug erfolgen.

Ein im Lieferumfang enthaltener Plug-and-Play Kabelsatz sorgt für eine kinderleichte Installation. Die Verbindung zwischen SmartTOP Modul und Fahrzeugelektronik erfolgt durch einfaches Zusammenstecken von passgenauen Steckern. Es werden keine Leitungen durchtrennt, weshalb ein spurloser Rückbau jederzeit möglich ist.

Die Firma Mods4cars stellt seit 2002 ihre smarten Cabriomodule her. Folgende Fahrzeugmarken werden unterstützt: Alfa, Audi, Bentley, BMW, Chevrolet, Ferrari, Ford, Infiniti, Jaguar, Lamborghini, Mazda, Mercedes-Benz, Mini, Nissan, Opel, Peugeot, Porsche, Renault, Volvo und Volkswagen. Auch für die Ferrari Modelle 360 Spider, F430 Spider, 458 Spider und California sind SmartTOP Verdecksteuerungen verfügbar.

Die Komfortsteuerung für den Ferrari 488 Spider ist für 399,00 Euro erhältlich.

Das Produktvideo ist hier zu finden:
http://youtu.be/40l4XqC7n5s

Weitere Informationen:
http://www.mods4cars.com

###

Die Firma Mods4cars wurde im Jahre 2002 aus der Idee heraus geboren, den an sich fast perfekten Porsche Boxster um ein viel gefragtes Detail, die komfortable One-Touch-Verdeckbedienung, zu erweitern. Das resultierende Produkt erlaubt überdies auch die Bedienung während der langsamen Fahrt und ist in Sekundenschnelle installiert, ohne das Fahrzeug dauerhaft zu verändern: Die erste SmartTOP Verdecksteuerung war geboren.

Der Erfolg der ersten Produkte in Deutschland und Europa führte schließlich Ende 2004 dazu, den Firmensitz in die Vereinigten Staaten von Amerika zu verlegen, um von dort den Amerikanischen Kontinent und andere englischsprachige Länder wie England, Australien und Südafrika zu bedienen. Inzwischen ist ein internationales Unternehmen mit Firmensitz in Las Vegas (USA) und Generalvertretung in Berlin (Deutschland) entstanden, das täglich die über den Globus verteilten Vertriebs- und Installationspartner mit innovativen und auf dem Markt einzigartigen Produkten beliefert.

Durch die seit 2002 begonnene Spezialisierung auf die exklusive Entwicklung von Verdeck- und Komfortsteuerungen kann die Firma Mods4cars eine einmalige Kompetenz und Produktqualität gewährleisten. Das oberste Ziel ist es, jedes Produkt in Bezug auf Stabilität, Funktion und intuitive Bedienbarkeit hin zu optimieren. Bei der Entwicklung und Qualitätskontrolle der Steuerungen werden keine Kosten und Mühen gescheut um diesem Ziel und den hohen Erwartungen der Kunden gerecht zu werden.

Der außergewöhnliche Erfolg der Mods4cars Produkte basiert nicht zuletzt auf der intensiven Zusammenarbeit mit den Kunden, die für jedes neue Produkt schon während der Entwicklungsphase beginnt.

Kontakt
Mods4cars LLC
Sven Tornow
E. Flamingo Rd #3100 1350
89119 Las Vegas (NV) – USA
+49-30-868707266
tornow@mods4cars.com
http://www.mods4cars.com

Pressemitteilungen

auvisio Analoges 5.1-Lautsprecher-System für PC, TV & DVD

Zieht einen mitten ins Film-Action-Geschehen

auvisio Analoges 5.1-Lautsprecher-System für PC, TV & DVD

auvisio Analoges 5.1-Lautsprecher-System für PC, TV, DVD, Beamer & Co., 120 W, www.pearl.de

Dank beeindruckendem Surround-Sound ist man mitten im Gaming-Geschehen! Dazu einfach das
5.1-System von auvisio an die PC-Soundkarte anschließen und die Lautsprecher um den PC-Tisch
aufstellen.

Raumklang auch mit DVD-Player, Beamer & Co. mit analogem 5.1-Anschluss genießen. Das
Wohnzimmer wird im Handumdrehen zum Heimkino – ohne separaten Verstärker!

Beeindruckende Musik-Leistung: Dank kräftigem Subwoofer und bis zu 120 Watt Musik-
Spitzenleistung genießt man jede Action in vollen Zügen – ob beim Gaming oder beim
Filmschauen.

– 5.1-Einsteiger-System mit integriertem Verstärker: ideal auch für Ihr Heimkino
– Ausgangsleistung (RMS): 60 Watt (6 Watt je Lautsprecher, 30 Watt für Subwoofer), Musik-
Spitzenleistung: 120 Watt
– Frequenzgang: 20 – 20.000 Hz
– Ein/Aus-Schalter sowie Lautstärke- und Bass-Regler im Subwoofer integriert
– Fernbedienung für Lautstärke-Regelung
– Anschlüsse: 3x Line-in (je 1x für Lautsprecher rechts/links, Surround-Lautsprecher rechts/
links und Center/Subwoofer), 5x Cinch für System-Lautsprecher, 2-polige Kaltgeräte-Buchse
(für Stromkabel)
– Anschlusskabel-Länge Lautsprecher: 3x 2,6 m (Frontlautsprecher links/rechts und Center),
2x 7,75 m (Surround-Lautsprecher links/rechts)
– Stromversorgung System: 230 V (Eurostecker, Kabellänge: 1,5 m), Fernbedienung: 1
Knopfzellen-Batterie Typ CR2025
– Maße Subwoofer: 24,5 x 25,2 x 26 cm, Satelliten: je 10,8 x 18,7 x 11,8 cm, Center: 23 x 11,2
x 12,3 cm
– Gesamt-Gewicht: ca. 5,8 kg
– Subwoofer inklusive 5 Lautsprechern, Fernbedienung mit Batterie, 3 Audio-Kabeln (je 1x
105, 120 und 145 cm, 3,5-mm-Klinkenstecker) und deutscher Anleitung

Preis: 69,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 149,90 EUR
Bestell-Nr. ZX-1666-625 Produktlink: http://www.pearl.de/a-ZX1666-1261.shtml

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit 10 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 15.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Pressemitteilungen

SmartTOP Verdeckmodul für Mercedes-Benz C-Klasse & S-Klasse bald erhältlich

Die nachrüstbare SmartTOP Dachsteuerung des Herstellers Mods4cars für die beiden neuen Mercedes-Benz Modelle der C-Klasse und S-Klasse wird ab August 2017 verfügbar sein.

SmartTOP Verdeckmodul für Mercedes-Benz C-Klasse & S-Klasse bald erhältlich

SmartTOP Verdeckmodul für Mercedes-Benz C-Klasse & S-Klasse

Las Vegas, Nevada – 28. Juni 2017

Ab August 2017 wird die SmartTOP Dachsteuerung der Firma Mods4cars für die neuen Modelle der Mercedes-Benz C-Klasse (A205) und S-Klasse (A217) erhältlich sein. Das nachrüstbare Modul liefert schlaue Funktionen, wodurch die Verdeckbedienung komfortabler gestaltet wird.

So ermöglicht das SmartTOP Dachmodul das Öffnen und Schließen des Daches über den Fahrzeugschlüssel aus der Ferne. Der SmartTOP Kunde kann das Verdeck seines Cabrios bereits öffnen, während er auf sein Fahrzeug zugeht. Hierfür ist lediglich das Tippen einer kurzen Tastenkombination auf dem Fahrzeugschlüssel erforderlich.

Weiterhin macht das SmartTOP Modul die One-Touch Verdeckbedienung während der Fahrt möglich. Mit nur einem Tastendruck auf der Innenraumtaste wird die Verdeckbewegung in Gang gesetzt. Es ist nicht mehr erforderlich, die Taste dauerhaft gedrückt zu halten. Die Hände sind schneller wieder am Lenkrad.

Die neueste Entwicklung aus dem Hause Mods4cars wird nützliche Zusatzfunktionen enthalten. Beispielsweise können die Fenster über die Fahrzeug-Fernbedienung bedient werden. Das Starten und Abstellen des Motors unterbricht nicht die laufende Verdeckbewegung. Zudem lässt sich die Steuerung bedarfsweise komplett deaktivieren.

Jedes Modul ist nach den persönlichen Wünschen über den eigenen PC programmierbar. Aus diesem Grund ist am SmartTOP Modul ein USB-Anschluss angebracht. So können auch Softwareupdates aufgespielt werden, die Mods4cars unbegrenzt kostenfrei zur Verfügung stellt.

Im Lieferumfang ist zudem ein Steck-Kabelsatz enthalten. Dieser sorgt für eine einfache Installation. „Die neue SmartTOP Verdecksteuerung für die Mercedes-Benz C- und S-Klasse wird mit einem Plug-and-Play Kabelsatz ausliefert.“ erklärt PR-Sprecher Sven Tornow. „Durch einfaches Zusammenstecken erfolgt die Verbindung zwischen SmartTOP und Fahrzeugelektronik. Es müssen keine Kabel durchtrennt werden. Stecker in Erstausrüsterqualität garantieren eine 100%ige Passgenauigkeit.“ so Sven Tornow weiter.

Die Verdecksteuerung für die neuen Modelle der Mercedes-Benz C-Klasse (A205) und S-Klasse (A217) wird ab August 2017 erhältlich sein. Für die Vorgängermodelle werden bereits jetzt SmartTOP Module angeboten.

Mods4cars unterstützt zudem die folgenden Fahrzeugmarken: Alfa, Audi, Bentley, BMW, Chevrolet, Ferrari, Ford, Infiniti, Jaguar, Lamborghini, Mazda, Mercedes-Benz, Mini, Nissan, Opel, Peugeot, Porsche, Renault, Volvo und VW.

Ein erstes Demo-Video ist hier zu finden:
http://youtu.be/XHhhpemcLus

Weitere Informationen:
http://www.mods4cars.com

###

Die Firma Mods4cars wurde im Jahre 2002 aus der Idee heraus geboren, den an sich fast perfekten Porsche Boxster um ein viel gefragtes Detail, die komfortable One-Touch-Verdeckbedienung, zu erweitern. Das resultierende Produkt erlaubt überdies auch die Bedienung während der langsamen Fahrt und ist in Sekundenschnelle installiert, ohne das Fahrzeug dauerhaft zu verändern: Die erste SmartTOP Verdecksteuerung war geboren.

Der Erfolg der ersten Produkte in Deutschland und Europa führte schließlich Ende 2004 dazu, den Firmensitz in die Vereinigten Staaten von Amerika zu verlegen, um von dort den Amerikanischen Kontinent und andere englischsprachige Länder wie England, Australien und Südafrika zu bedienen. Inzwischen ist ein internationales Unternehmen mit Firmensitz in Las Vegas (USA) und Generalvertretung in Berlin (Deutschland) entstanden, das täglich die über den Globus verteilten Vertriebs- und Installationspartner mit innovativen und auf dem Markt einzigartigen Produkten beliefert.

Durch die seit 2002 begonnene Spezialisierung auf die exklusive Entwicklung von Verdeck- und Komfortsteuerungen kann die Firma Mods4cars eine einmalige Kompetenz und Produktqualität gewährleisten. Das oberste Ziel ist es, jedes Produkt in Bezug auf Stabilität, Funktion und intuitive Bedienbarkeit hin zu optimieren. Bei der Entwicklung und Qualitätskontrolle der Steuerungen werden keine Kosten und Mühen gescheut um diesem Ziel und den hohen Erwartungen der Kunden gerecht zu werden.

Der außergewöhnliche Erfolg der Mods4cars Produkte basiert nicht zuletzt auf der intensiven Zusammenarbeit mit den Kunden, die für jedes neue Produkt schon während der Entwicklungsphase beginnt.

Kontakt
Mods4cars LLC
Sven Tornow
E. Flamingo Rd #3100 1350
89119 Las Vegas (NV) – USA
+49-30-868705541
tornow@mods4cars.com
http://www.mods4cars.com